Related Articles

141 Comments

  1. 38

    GeNOzid

    @ arkor

    Werter Arkor, ich glaube echt, du leidest ein wenig am Stockholm-Syndrom.

    “Diese Menschen, welche hier für die BRD arbeiten sind alle kleine Funktionsräder und KEINER von ihnen, auch wenn er einen vermeintlich wichtigeren Posten hätte, KANN IRGEND ETWAS ÄNDERN!”

    Diese “kleinen Funktionsräder” wie du sie meiner Einschätzung nach verharmlosend betitelst, sind DIE Grundlage der BRD! Ohne diese Helfer des Gewalt- , Lügen- und Volksmordregimes BRD, ist die BRD gar nichts. Da kann sich eine Bundeskasperin hinstellen und sagen was sie möchte, ohne die BRD-Helfer, die das umsetzen, hast sie keine, ich wiederhole keinerlei Macht und kann nichts, rein gar nichts bewirken.

    Natürlich können die Regimehelfer etwas ändern, sie können aufhören für das Völkermordregime zu “arbeiten”. Aber sie WOLLEN (!) für das Regime arbeiten, weil es ihnen persönliche VORTEILE einbringt. Sie sind einfach nur Egoisten, denen andere und das Volk vollkommen egal sind.
    Dein Verständnis für diese Verräter finde ich erschreckend. Die würden in jedem anderen Regime genau so tätig sein, weil es ihnen völlig egal ist was das Regime macht. Das Regime könnte auch offen jeden Tag 100 Kinder zu Tode foltern, diese Regimehelfer würden trotzdem für so ein Regime arbeiten. Das haben offenbar ganz viele noch nicht verstanden. Diese Regimehelfer gehen ohne mit der Wimper zu zucken über Millionen Leichen, nur dafür, daß sie ihre paar Tausend Europlunder im Monat bekommen. Da gibt es auch nichts weiter zu entdecken, daß ist eine ganz einfache Sache.

    “Es ist UNSERE ANGELEGENHEIT”

    Da stimme ich dir 100% zu. Von den Regimehelfern ist logischerweise keinerlei Hilfe zu erwarten. Vom Feind sollte man nun wirklich keine Hilfe erwarten. Das wäre töricht.

    “Verlange doch von diesen Leuten kein Heldentum, zu dem man nicht selbst.”
    Nicht für ein Völkermordregime tätig zu sein soll schon Heldentum sein?
    Wollen sich etwa in 20 Jahren Menschen hinstellen und sich stolz als Held feiern lassen, die nichts weiter getan haben, als einfach nur für das BRD-Regime nicht tätig zu sein? Das ist deine Definition von einem Held?

    “Jeder der aus dem System etwas unternahm, wurde entfernt!”
    1. Muss man das ja gar nicht, man kann auch einfach selbst gehen.
    2. Na und wenn schon? Dann können sich die Regimehelfer wenigstens eine anständige Betätigung suchen.
    Du tust ja so, als wäre es ein Weltuntergang, wenn man nicht mehr für die BRD Völkermord begehen darf?

    “Solange diese Richter für die BRD tätig sein MÜSSEN, sperren sie Frau Haverbeck zurecht ein!”
    Warum müssen die für die BRD tätig sein?
    Haben die alle Kinder rituell geopfert und wenn sie nicht mehr für die BRD arbeiten, gibt die BRD dies an “Panorama” weiter?

    Die sperren Frau Haverbeck zurecht ein?!? Mit welchem Recht denn bitteschön?
    Mit dem Recht das man sich angeblich am Völkermord am Deutschen Volk beteiligen muss und deshalb Genozidgegner zurecht einsperren muss?

    Ziemlich viel Verständnis für Völkermörder hast du da. Woran liegt das? Darf ich mal fragen, ob du selbst für die BRD tätig bist? Falls ja, kann das sein, daß du dir selbst einredest, du müsstest für die BRD tätig sein?

    Reply
    1. 38.1

      arkor

      Falls es Ihnen nicht entgangen ist, werden hier schlicht rechtliche Fakten dargestellt. Ob Ihnen oder mir die passen ist egal, da die Fakten hiervon unberührt bleiben.
      Die richtige Darstellung und das Verständnis der faktischen Lage verschafft die Voraussetzung das richtige zu tun, was ich getan habe und zwar in dem ich mein Leben konkret, faktisch und formell, für die beginnende Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes in die Waagschale legte…und noch einiges mehr.

      Wer allerdings die faktische Lage nicht kennt, ist gezwungen Unsinn zu reden.

      Reply
      1. 38.1.1

        GeNOzid

        Sollte das tatsächlich die Antwort sein auf meinen Beitrag?

        Falls ja, dann liege ich offensichtlich zu 100% richtig. Denn wer so ausweichend antworten muss, der hat sehr viel zu verbergen. Keine einzige Frage von mir wurde beantwortet.

        Die faktische Lage ist, daß die BRD Völkermord am Deutschen Volk begeht und jeder, der sich daran beteiligt und dies unterstützt, z.B. indem er für die BRD tätig ist (beispielsweise Menschen in den Knast sperrt, die sich gegen den Völkermord auflehnen), der macht sich des Völkermordes schuldig und muss dementsprechend bestraft werden. Das trifft ebenso auf all jene zu, die die Volksmörder in Schutz nehmen nach dem Motto:”Aber die müssen ja beim Völkermord mitmachen. Warum die mitmachen müssen, sage ich aber nicht, daß bleibt mein Geheimnis.”

        Völkermord verjährt nicht.

        Reply
      2. 38.1.2

        GeNOzid

        Übrigens, die Handlungsfähigkeit fängt damit an, daß man sich persönlich NICHT am Völkermord beteiligt.
        Niemand kann pseudointellektuelle Moralapostel gebrauchen, die sich selbst am Völkermord beteiligen und etwas von “rechtlichen Fakten” daher reden, die sie angeblich dazu zwingen, selbst als Volksmörder tätig zu sein.

        Da vermutet man eher, daß in Wahrheit GELD der vorgeschobene angebliche Zwang wäre, sich am Genozid zu beteiligen. Ich sehe schon den Völkermordprozess vor mir: “Aber ich musste am Völkermord mitmachen, wegen den “rechtlichen Fakten” damals und außerdem brauchte ich doch auch Geld zum leben und war einfach zu bequem mir eine anständige Tätigkeit zu suchen.”

        Reply
  2. 37

    Erwin

    Conny

    – Gesichter gegen den Pakt-

    Reply
    1. 37.1

      Erwin

      Gerhard

      – Gesichter gegen den Pakt –

      Reply
  3. 36

    Erwin

    Geheimpapier aufgetaucht :

    Grenzen mussten und konnten gesichert werden – Stürzt Merkel ?

    Reply
    1. 36.1

      Skeptiker

      Vorhin habe ich das hier gelesen.

      Reinkopiert.
      ==================
      Germania sagt:
      13. NOVEMBER 2018 UM 16:00 UHR
      Das wird ja immer peinlicher hier.
      Das ist schon Schnee von vor, vorgestern.
      Und nichts mit Geheimpapier, das kann man offiziell nachlesen.
      Der damalige Innenminister Thomas de Maizière hatte bereits die Grenzschützer per Hubschaber an der Grenze stationiert und zwei stunden vor dem geplante erlass des Einsatzbefehls hat Merkel ihn zurückgepfiffen und die Schleißung der Grenze untersagt.

      http://www.focus.de/politik/videos/im-september-2015-deutschland-stand-2015-kurz-vor-einer-grenzschliessung-dann-aenderte-die-kanzlerin-einen-satz_id_5587586.html

      https://youtu.be/h-eT7_MoWPI

      Es ist Schade um diesen Blog.
      Informieren kann man sich hier jedenfalls nicht mehr. Da wird man ebenso verarscht wie vom Mainstream.

      ===================

      Quelle:
      https://michael-mannheimer.net/2018/11/13/das-komplott-merkels-2015-geheimpapier-beweist-deutsche-grenze-haette-geschlossen-werden-koennen/#comment-325658

      Was soll daran überhaupt so neu sein, am Geheimpapier?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  4. 35

    Skeptiker

    Gerade geklaut und reinkopiert.

    Regierungsdokument enthüllt: Migrationspakt politisch verpflichtend und von Deutschland mitgestaltet

    https://youtu.be/vyHJtcJjy0k

    Das lag da auch noch rum.

    Hier noch der im Video angesprochene Link zum offiziellen Dokument:

    https://www.auswaertiges-amt.de/blob/274850/be419af7324f421a7655b490a2e2ea18/vn-bericht16-17-data.pdf

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 35.1

      Adrian

      super Skepti,

      frische Textbausteine geklaut und reinkopiert. Bravo. 🙂

      Reply
      1. 35.1.1

        Skeptiker

        @Adrian

        Ich bin eben schnell, sieht man ja hier.

        https://www.youtube.com/watch?v=oCnIQLxHUng

        So ich bin jetzt Müde, immer muss ich mich schlagen, mit einem Schweizer und dann noch Dein Mundgeruch.

        Gute Nacht.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 35.1.1.1

          Adrian

          Skeptiker du Penner.
          Du lügst schon wieder.
          Du muss dich nicht mit mir schlagen. Dann zeig deine blauen Flecken.
          Und Mundgeruch? Ich? Schau mal unter dein Computer, liegt da eine tote Maus?

          Und vergiss nicht, morgen musst DU mir den Dreisatz mit der schwangeren Frau auflösen. Sonst gibt’s ne SEX.

          Verzähl dich nicht mit den Schäfchen.
          Träum süss, Gruss von Jüdilein.

  5. 34

    Lichtwesen

    Auch Seehofer lügt bis zum Schluß. Er wird von seinem eigenen BRiD – System nicht nur abgeschossen, sondern regelrecht geschlachtet, aber er nimmt immer noch das Wort Amt in den Mund!
    Horst, in der NGO – BRiD gibt es KEINE Ämter, muss man wissen!!!
    Und dann auch noch dieses Bild mit der “Flagge” und darauf der tote Vogel.

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/parteien-fordern-sofortigen-r%c3%bccktritt-seehofers/ar-BBPFull?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 34.1

      Skeptiker

      Vor 25 000 Jahren waren die Zeiten irgendwie interessanter.

      Diese Seltsamen Artefakte Wurden In den Tunneln Unterhalb der Bosnischen Pyramiden Entdeckt

      Hier der wohl interessanteste Moment

      https://youtu.be/JQcg76aPMIU?t=371

      Hier als Ganzes.
      https://youtu.be/JQcg76aPMIU

      P.S. Ob das mit 25 tausend Jahren hier überhaupt vorkommt, keine Ahnung, weil ich eben ganz viele solcher Folgen gesehen habe.

      Zumindest hatten die wohl sowas die ein Stern-tunnel, besser als immer nur Merkel.

      Aber vielleicht mussten die ja auch vor Merkel damals flüchten, als Deutsche, vor Merkels Invasoren.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 31

    Gernotina

    Weiß jetzt nicht, ob es auf LC schon verlinkt wurde, aber man erfährt einiges Ungewöhnliche von Heike Werding beim VL – auch wenn diese Rechtshändel nicht jedermanns Sache sind. Es gibt aber anscheinend Leute, die es wirksam handhaben können.
    Am Schluss des Videos ein Zitat aus einem Brief von Kaiser Wilhelm über die “innere Erde” – sehr ungewöhnlich !

    https://www.youtube.com/watch?v=SRPjhtRZUfo

    Dazu noch ein empfohlenes Buch (von 1870) über Naturrecht, aus dem Grund- und Bodenrechte hervorgehen

    Constantin Frantz: Die Naturlehre des Staates als Grundlage aller Staatswissenschaft, 1870

    https://ia802205.us.archive.org/1/items/dienaturlehrede00frangoog/dienaturlehrede00frangoog.pdf

    Reply
    1. 31.1

      arkor

      wer etwas anderes erzählt, als dass wir aus dem letzten Rechtsstand vom Mai 1945 ausgehen müssen, erzählt Unsinn ….ohne das Video jetzt gesehen zu haben.

      Reply
    2. 31.2

      arkor

      Gernotina: Jetzt sag mir mal eines? Du liest doch immer hier mit. Also was ist die faktische Rechtsgrundlage…und da gibt es nur eine?

      Reply
      1. 31.2.1

        Gernotina

        @ Arkor

        Ich hab nie gesagt, dass es nicht faktisch richtig ist, was Du über Rechtsgrundlagen vertrittst. Ich warte nur auf die Durchsetzbarkeit, auf die Macht, die man haben muss, um es auch zu erreichen. Wer authorisiert uns dazu qua MACHT ?

        Oder kommt der der Volkstod der Deutschen etwa doch zu schnell, weil sie einem Tsunami der Heimtücke nicht gewachsen sind und in großen Mengen immer noch nichts kapieren ?

        Wer wagt eigentlich zu behaupten, dass nur ein EINZIGER Ansatz, ein EINZIGER Gedankengang der allein richtige und erlösende für das deutsche Volk und die Menschheit ist ? Wer nimmt sich heraus, anderen aufs Maul zu hauen, sollte ihre Meinung vom gewünschten Standard etwas abweichen ? Ich sehr darin Vermessenheit.

        Hoffnung auf das Brechen dieses Fluches (der Dunklen) habe ich trotz allem immer noch – aber ich hole mir das aus einer Ebene, wo die Freiheit des Geistes herrscht, einer Ebene die die (suggerierte) Macht des Faktischen unendlich übersteigt.

        Das Kali-Yuga geht bald unwiderruflich zu Ende, mögen es die meisten Menschen ins Licht schaffen und in die Freiheit – mein großer Wunsch !

        Es ist gut, sich Menschen anzuschließen, die heilende und befreiende Felder erzeugen. Wo dies konsequent von großen Menschenmengen im Einklang mit dem Schöpfer getan wird, zeigen sich auch deutliche Ergebnisse.

        Reply
        1. 31.2.1.1

          Adrian

          Gernotina.
          Bitte nicht als Beleidigung auffassen, wenn ich dir auf folgendes Antworte:

          Zitat: “Wer authorisiert uns dazu qua MACHT ?”

          Antwort: DU, DU und nur DU !!! Im Einklang mit DEINEM J.CH.

          J.CH. Wer ist das J.ch.? Das erklärt dir Rudolf Steiner.

    3. 31.3

      arabeske-654

      Die Gruppe um Heike Werding agiert mit der UN-Charta als Rechtsgrundlage und vermeintliches Völkerrecht.
      Der Ansatz ist von vornherein falsch und kann nicht zum Erfolg führen, da die UN-Charta kein Völkerrecht ist.
      Der Bezug auf diese Charta als Deutscher Staatsangehöriger ist reichlich naiv, da die Charta die Feindesklausel zum Deutschen Volk beinhaltet. Sich also auf eine Regelung durch die Feindmächte zu berufen, die hier nichts zu regeln haben, weil ihnen das schlichtweg nicht zusteht ist schon reichlich denkwürdig.
      Da nützen auch vermeintliche Erfolgsmeldungen, die völlig unkonkret sind, nebenbei gesagt, nichts.

      Reply
  7. 30

    Gernotina

    Tante Christian erzählt Unappetitliches: WIR WERDEN ALLE ENTEIGNET DAMIT DIE MIGRANTEN LEBEN KÖNNEN!

    Reply
  8. 29

    arkor

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/ufo-sichtung-irland-pilotin-alarmiert-behoerden-33289240

    also, was ist jetzt die Erklärung. Jetzt erklären diejenigen, welche nichts sahen, was die sahen, welche etwas sahen.
    Besonders witzig. Staub welcher die Richtung ändert, als helles Licht erstahlt und mit astronomischer Geschwindigkeit beschleunigt.

    Na lass mal überlegen, was von der Erdoberfläche übrig wäre, wenn es solche gewaltig schnelle Winde gäbe…..

    Reply
    1. 29.1

      GvB

      “UFOs”
      Die Erklärungen sind wie üblich dümmlich. Diese sogenannten “Experten” dürfen ja nicht sagen, das es Reichs-Flugscheiben sind, die den Austritt(Brexit, britischer Austritt aus der EU-Strafzone) überwachen…damit die ja raustreten 🙂
      Die Iren und Schotten laufen sich schonmal heiss für dieZukunft. Wollen auch aus der Logen-EU auszutreten, um sich dem zukünftigen Deutschen Reich anzuschliessen. Dann bleibt von Britanien nur ein trauriger Rest übrig..
      Albion -Engeland…Das Problem ist Nordirland..und die grenze zum freienIrland.
      Dann ist Albion ganz am Ende und auch das über 300-jährige Kolonialreich..

      Theresa die unheilige MAY macht den Drehhofer: Mal einen vor und zwei zurück..:-)
      Die Ankündigng von der Ankündigung usw.
      https://www.gmx.net/magazine/politik/london-brexit-unterhaendler-austrittsabkommen-33289730

      Reply
    2. 29.2

      Gernotina

      Das hatte ich auch gelesen (Staub statt UFO) – was die von sich geben, wird noch alles zu Staub werden, das System und seine Kreateure selbst. An Aberwitz ist die komplette Mischpoke wirklich nicht mehr zu überbieten.

      Ein real existierender Staub allerdings, der derzeit viele Menschen schwer krank macht (inklusive Lungenentzündungen, die nicht enden wollen) scheint sich nicht leugnen zu lassen – seine Herkunft dürfte euch bekannt sein. Dieselfahrzeuge sind jedenfalls nicht die Ursache !

      Reply
    3. 29.3
  9. 28

    Lichtwesen

    RICHTIG, aber bitte in Großbuchstaben geschrieben, wie im Personalausweis – “Dokument” der NGO BRiD.
    Alle DEUTSCH stehen somit auf einer Stufe mit ALLEN DEUTSCH – “Flüchtlingen”, auch und besonders mit den Kriminellen!!! Deshalb keine Rechte, sondern nur Pflichten und Bestrafungen???

    http://brd-schwindel.ru/massen-einbuergerung-bekommen-bald-alle-immigranten-im-schnellverfahren-einen-deutschen-pass/

    Reply
    1. 28.1

      arkor

      die bekommen einen BRD-PASS, welcher KEIN DEUTSCHER PASS ist!!!!! Und der Pass gibt keinen Anhaltspunkt über die Staatsangehörigkeit. Also lediglich ein BELEG, dass der BRD-Pass, wie er sich nennt, NIE ETWAS MIT DER STAATSANGEHÖRIGEN ZU TUN HATTE UND HAT!!!!

      Aber wenigstens könnt IHR MIT ERWINS UND SEHMANNS ILLEGALENFREUNDEN DANN GEMEINSAM WÄHLEN GEHEN!

      Reply
      1. 28.1.1

        arkor

        ES IST SEHR EINFACH!
        Es gibt das Deutsche Reich, aus welchen IHR RECHTE BEZIEHT und die BRD, welche die RECHTSAUSÜBUNG VORENTHÄLT, was man HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT NENNT und durch mich WURDE DAS DEUTSCHE VOLK HANLDUNGSFÄHIG…….
        Was Erwin und Sehmann EUCH HIER ANBIETEN IST; EURE HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT UND ENTRECHTUNG SELBST ZU WÄHLEN!

        Es wird sich jeder fragen müssen, warum er nichts dafür getan hat, das deutsche Volk HIER ZUSAMMEN ZU FÜHREN und die MÖGLICHKEIT ZU GEBEN SICH HINTER SEINE RECHTE ZU STELLEN!

        Reply
        1. 28.1.1.1

          Sehmann

          “durch mich WURDE DAS DEUTSCHE VOLK HANLDUNGSFÄHIG…….” – nur Erwin und Sehman hindern dich daran, tolle HANDLUNGSFÄHIGKEIT, die von Erwin und Sehmann abhängig ist.
          Wenn das Deutsche Reich handlungsfähig ist möge es bitte handeln, zumindest die illegale Migration beenden.

          Jetzt müssen wir nur noch das deutsche Volk zusammenführen – wie viele von den 80 Mio hast du denn innerhalb des letzten Jahres zusammengeführt? 5? 12? Jesus hat ja auch mal mit 12 Anhängern angefangen ….
          Weder Erwin noch Sehmann haben dich jemals kritisiert oder deiner Erklärung widersprochen, also wo ist das Problem? Das eine Mal sind Wahlen völlig bedeutungslos, das nächste Mal hindern sie das Deutsche Reich an der Handlungsfähigkeit, und beim übernächsten Mal ist die Handlungsfähigkeit längst vorhanden, wird aber nicht praktiziert. Egal, Hauptsache, man kann jemandem die Schuld geben und sich mit anderen national denkenden Deutschen streiten und Zwietracht sähen.
          Liegt das Problem wirklich nur an Erwin und Sehmann, oder auch an Hinz und Kunz oder Kevin und Jacqueline?

        2. 28.1.1.2

          Adrian

          Sehmann,
          bitte rede nich so mit Arkor,
          weil Arkor für Euch eine äusserst wichtige Arbeit vorbereitet hat!

          NÄHMLICH, DASS IHR BEGREIFFEN SOLLT SOUVERÄN ZU SEIN !!!

          Souverän zu sein, souverän sein zu wollen und AUCH den ANSPRUCH auf SOUVERÄNITÄT zu ERHEBEN!

          Wenigsten reden UNSERE Politiker noch SO mir uns Schweizern.
          Und um DAS zu verstehen brauchts KEIN ABITUR!!!

          WANN GEHT DAS IN EURE DEUTSCHEN SCHÄDEL REIN? W A N N ???? !!!

          Und dreimal!!! damit es NIEMAND verpasst und sagen kann:

          “Wir hobn abr nix dvon gwusst …

          https://www.youtube.com/watch?v=xWGdvIO0Orw

          https://www.youtube.com/watch?v=xWGdvIO0Orw

          https://www.youtube.com/watch?v=xWGdvIO0Orw

          Gruss von eurem Oberjuden Adrian.

  10. 27

    Erwin

    Ein Bericht über den Linksfaschismus ( Anti – fa, ANTI- FASCHISTEN )

    Reply
    1. 27.1

      Erwin

      Die Allianz von Linksfaschisten und Mohammedanern

      Reply
    2. 27.2

      Adrian

      Erwin,
      wie es scheint geht in England die Post schon ab …
      einzig “schön” ist, dass dort wenigsten die Medien davon berichten, was euch und uns in CH vorenthalten wird …

      https://mannikosblog.blogspot.com/2018/11/der-gesellschaftliche-absturz.html

      Reply
  11. 25

    arkor

    https://www.tagesschau.de/regional/nordrheinwestfalen/stutthof-prozess-101.html
    aus dem Artikel zitiert:
    Häftlinge in grauenvollem Zustand

    Dem Angeklagten sei bewusst gewesen, dass in dem KZ Leichen verbrannt wurden. “Der Gestank war niemandem verborgen geblieben.” Die Häftlinge seien in einem grauenvollen Zustand gewesen. Ihr Schicksal sei ihm nicht gleichgültig gewesen, hieß es in der Erklärung. Aber von dem Betrieb einer Gaskammer habe er nichts gewusst. Das Gebäude habe er nur als “Entlausungskammer” gekannt. Der Angeklagte glaubt, dass dort erst nach seiner Versetzung aus Stutthof im August 1944 Menschen vergast wurden. An Leichentransporte könne er sich nicht erinnern. Er selbst habe als Wachmann gearbeitet und die Häftlinge zu ihren Arbeitseinsätzen begleitet.

    Reply
    1. 25.1

      hardy

      Aber verstösst das nicht gegen unsre Freizeitlich Vergaste Grunzordnung?

      https://www.lupocattivoblog.com/2017/06/13/trauerarbeit-um-das-alte-weltbild/#comment-115885

      hier die funktionierende Video-Adresse

      Reply
      1. 25.1.1

        hardy

        da purzelt einiges durcheinander- habs aber richtig eingestellt
        hier gehört dieses hin
        “https://www.youtube.com/watch?v=LO-Quy8GbYw”

        Reply
  12. 24

    hardy

    Rothschilds wollen jetzt das Amiland “restrkturieren.
    Vor ein paar Jahren noch spinnerte “Verschwörungstheorie”wird wohl gerade mit brachialer Gewalt umgesetzt

    Reply
    1. 24.1

      Skeptiker

      Nicht mal hier hat das Rothschild-feuer ein Bogen gemacht..

      Villa von Thomas Gottschalk (68) in Kalifornien abgebrannt

      https://youtu.be/UhDrjJz-pjM

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 24.1.1

        GvB

        Das geht doch ganz einfach: Da wurde in sein Villa, von “Sibylla” der SMARTmeter- Funk aktiviert..

        Kurzschluss künstlich erzeugt mit SMARTMETER……in den USA.

        Wie wir bereits berichteten (s.o.) spielt der Energieerzeuger P,G & E eine grosse Rolle bei diesen Feuern. So installierte dieses Unternehmen flächendeckend die sog. Smartmeter – Verbrauchsableseinstrumente, die elektronisch ferngesteuert von diesem Unternehmen bedient werden können.

        Abb.: https://thecontrail.com/profiles/blogs/orbital-sun-collectors-space-based-weapons-s-m-a-r-t-meters-grid
        http://smartmetersmurder.com/
        http://www.pgecorp.com/corp/about-us/corporate-governance/corporation-directors/roger-kimmel.page
        https://ourgreaterdestiny.wordpress.com/2017/12/10/the-man-behind-bio-hazard-s-m-a-r-t-meters-n-cal-fires/

        Reply
    2. 24.2

      hardy

      der hat jetzt den Schalk im Nacken – der mit den Hörnern!

      Reply
  13. 23

    Sehmann

    Die vielen Verräter in den höchsten Ämtern zeigt das absolute Versagen der Führungsebene bei der Personalauswahl.

    Reply
    1. 23.1

      arabeske-654

      Nein, es zeigt den Mangel an ehrhaften Deutschen in den oberen Rängen, die auf den Führer vereidigt waren, auf die man aber Mangels Personal, gezwungen war zurück zu greifen und beweist nur ein weiteres mal, dass das Deutsche Reich auf einen Krieg nicht vorbereitet war.

      Reply
      1. 23.1.1

        Sehmann

        “zeigt den Mangel an ehrhaften Deutschen in den oberen Rängen” – es gab genug ehrhafte Deutsche, warum saßen in den oberen Rängen so viele Verräter, die sind doch nicht von alleine in die oberen Ränge aufgestiegen.
        Warum wurden die Personen in den oberen Rängen nicht besser kontrolliert? Jedenfalls saßen im Deutschen Reich mehr Verräter und Karrieristen in den oberen Rängen als bei den Gegnern, und das ist ein Versagen bei der Personalauswahl.
        Was nützen fähige und loyale Personen bei der Spionageabwehr, wenn der oberste Chef Canaris für die Gegenseite arbeitet, und warum wurde dies erst so spät bemerkt?

        Reply
        1. 23.1.1.1

          Skeptiker

          Das Angela Merkel nie verraten wurde, liegt wohl daran, das Mutti Merkel so beliebt war, bei den anderen Verrätern.

          ===============

          Kanadischer Journalist über Merkels grenzenlosen Einwanderungsaufruf
          Am 24.09.2015 veröffentlicht

          Der kanadische Journalist Ezra Isaac Levant berichtet über Angela Merkels Antworten auf kritische Fragen zur inneren Sicherheit. Merkel macht Deutschland für den Terror in Irak, Syrien und Libyen mitverantwortlich, weil einige Muslime aus Deutschland beim IS mitwirken. Deswegen müsse Deutschland jetzt mehr Muslime aufnehmen.

          Merkels Antworten auf Sorgen vor Terror, Gewalt und fehlender Trennung zwischen Religion und Staat lauten: Angst ist kein guter Ratgeber. Man sollte nicht auf Ängste hören. Als Lösung könne man in die Kirche gehen, sich dort Bilder anschauen und Bücher lesen. Levant wirft Merkel vor, dass es ihr überhaupt nicht um Fakten ginge, wenn sie sagt, dass man sich über Terror in Deutschland angesichts der deutschen Geschichte nicht beklagen sollte. Er spricht von einer Art nationaler Psychotherapie, einer ethnischen Strafe, Selbsthass und dem Entschluss, sich selbst auszulöschen wegen dessen, was Deutschland in den 1930ern und 1940ern war.

          https://youtu.be/CNPE1bhDjpA?t=122

          Gruß Skeptiker

        2. 23.1.1.2

          arkor

          Na das halten wir fest Skeptiker, dass Frau Merkel zugab, dass hier IS-Terroristen vom alliierten Mandatsorgan, damit liegt die Verantwortung bei der alliierten Verwaltung, nach Syrien einreisten, also irreguläre Kampftruppen hier von den Alliierten stationiert sind, welche aktiv wurden.
          Eine wertvolle Information für viele Anklagen und Verfahren. Ist abgespeichert.

        3. 23.1.1.3

          Adrian

          Aber, aber Skeptiker!!!

          DU wirst doch wohl NICHT glauben was ein JUDE schreibt?
          Oder seh ig wat folsch?

  14. 22

    Skeptiker

    Zumindest ist Adolf Hitler ja nun doch nicht schlimmer als Merkel und das ist ein Wunder.

    Ob ich das bewirkt habe? Keine Ahnung.
    =================

    Das Komplott Merkels 2015 – Geheimpapier beweist: Deutsche Grenze hätte geschlossen werden können!

    Von Michael Mannheimer, 13. November 2018

    Die deutsche Grenze hätte im Herbst 2015 ohne rechtliche Bedenken geschlossen werden können.
    Das geht aus einem nun aufgetauchten Geheimpapier aus dem Jahr 2015 hervor, berichtet die Welt am Sonntag.
    Ich war der erste, der die Öffnung der Grenze 2015 als einen Komplott Merkels mit dem Ziel der Vernichtung Deutschlands als deutscher Staat beschrieb. Und ich war der erste, der Merkel als schlimmste Kanzerlin seit Hitler beschrieb.

    In zweiterem lag ich falsch: Merkel ist schlimmer als Hitler. Denn dieser hat 1. erwiesenermaßen den Zweiten Weltkrieg nicht begonnen (das war ein Coup Englands). Und hat 2. nicht im Traum daran gedacht, das deutsche Volk zu vernichten. Die Zerstörungen Europas in der Folge des Zweiten Weltkriegs sind daher England (aber auch Polen und Russland) anzulasten. Warum das so ist, darüber wird in Bälde ein wissenschaftlich unwiderlegbarer Artikel folgen. (Historiker wissen darüber natürlich längst Bescheid. Auch wenn sie dies wegen der herrschenden linken Gesinnungsdiktatur nicht an die große Glocke hängen).

    Jürgen Elsässer (Compact): „Die deutsche Regierung ist die kriminellste der Welt“
    Für beide Aussagen über Merkel wurde ich scharf angegriffen. Von den Medien, aber auch von Seiten der Islam-und Systemkritik. Also aus den eigenen Reihen. (Wie ich schon mehrfach sagte: Wer zu früh kommt, den bestrafen jene, um deren Leib und Leben es geht.)

    Nun, Jahre nach 2015, sind beide obigen Positionen weitestgehend auch vom Widerstand übernommen worden. Und schon Ende 2015 bekräftigte Compact-Herausgeber Jürgen Elsässer meine Position. Er bezeichnete die deutsche Regierung als die kriminellste Regierung der Welt – und fordert die Verhaftung Merkels. Wörtlich sagt er:

    Hier weiter.
    https://michael-mannheimer.net/2018/11/13/das-komplott-merkels-2015-geheimpapier-beweist-deutsche-grenze-haette-geschlossen-werden-koennen/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 22.1

      arkor

      ..ich frage mich nur, wieso Jürgen Elsässer dies eine deutsche Regierung nennt, wenn er doch weiss, dass es keine ist.

      Reply
    2. 22.2

      Adrian

      Skeptiker, bist du wirklich ein Desinformant? Das hätte ich von DIR nie erwartet.

      Du beginnst schludrig zu recherieren,
      denn wenn schon Michel-Mannheimer-Blog,
      dann ALLES. Auch das hier und nicht NUR das was DIR genehm ist?
      Oder willst du uns verarschen?

      ETWAS nach unten skollen und die Augen auf FETT gedrucktes richten.

      https://michael-mannheimer.net/2018/11/11/frankfurt-main-die-gruenen-abgeordnete-nargess-und-muslima-eskandari-gruenberg-fordert-deutsche-erneut-zum-auswandern-auf/

      Also wenn schon Wahrheit, dann die Ganze. Oder etwa nicht?
      Oder ist einfach nur der alltägliche Schlendrian, na ja, wir schaffen das … hahaha

      Gruss von JUDEN Adrian, wie man mich ja so gerne nennt … 🙂

      Reply
      1. 22.2.1

        Skeptiker

        @Adrian

        Ach das meinst Du.

        Reinkopiert.
        =============
        Michael Mannheimer:

        Ich benötige einen Freiwilligen,
        der die Zeit und Lust hat, den folgenden Film in geschriebenen Text zu transkribieren:

        Hitlers Krieg? Was Guido Knopp verschweigt.

        https://youtu.be/OKkezMVeApw

        Video-Dauer: 1 Stunde 36:54 Minuten

        Geschätzte Bearbeitungsdauer: Zwischen 8-20 Stunden (je nach Schreibmaschinen-Fähigkeit))

        Melden können sich nur Kommentatoren, die hier schon länger kommentieren (sonst melden sich Antifanten oder anderes Gesinde).

        Die Arbeit sollte bis Ende dieses Jahrs (wenn es geht: früher ist gut) erledigt sein.

        Der erste, der sich auf dem Kommentatorenbereich meldet, erhält den Zuschlag.
        Ich werde ihn zeitnah kontaktieren (sofern seine Emailadresse korrekt ist).

        =====================

        Tja, da wirst Du wohl nicht in Frage kommen können.

        Steht hier ja so.

        Melden können sich nur Kommentatoren, die hier schon länger kommentieren (sonst melden sich Antifanten oder anderes Gesinde).

        Lächel.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 22.2.1.1

          Adrian

          NEIN Skeptiker.

          Ich meine DAS hier:

          -Eskandari-Grünberg und mit ihr die Grünen stehen in der Nachfolge der NSDAP

          -Eskandari-Grünberg wäre auch fraglos in die NSDAP eingetreten.

          Hitler: „Der Mohammedanismus könnte mich noch für den Himmel begeistern“

          Das ist reinkopiert von einer DEINER Lieblingsseiten!!!

          Nun stelle dir mal vor wieviele Dummköpfe, wie ich einer, deinen Links folgt, die DU tagtäglich weitergibst!
          Was lesen und lernen sie dort? Siehst du ja oben. Ist DAS DEINE Art Aufklärung?

          Widersprüchlich bis zum GEHT-NICHT-MEHR!

          Liest du eigentlich was DU verlinkst, oder bist DU ein Textbaustein-Schreibautomat?

          Skepti, Skepti, DU machst mir SORGEN.

          Gruss, Dein Jude, Adrian

        2. 22.2.1.2

          Skeptiker

          Was war überhaupt die Vorlage zum Film?

          Udo Walendy
          Verlag für Volkstum und
          Zeitgeschichtsforschung,
          32602 Vlotho / Weser
          1965

          https://totoweise.files.wordpress.com/2011/12/udo-walendy-wahrheit-fc3bcr-deutschland.pdf

          Oder das?

          https://valjean72.files.wordpress.com/2017/04/schultzerhonhof.pdf

          Oder alles?

          Gruß Skeptiker

        3. 22.2.1.3

          Skeptiker

          @Adrian

          Also das Michael Mannheimer ein gestörtes Verhältnis zu Adolf Hitler hat, darauf habe ich bestimmt schon öfters hier hingewiesen.

          Aber man sieht ja dort gewisse Fortschritte, im allgemeinen Umdenken.

          So wie hier.

          Über die Lüge der Urschuld Deutschlands an den beiden Weltkriegen: „Schon 1899 wurde auf einem internationalen Freimaurer-Kongreß in Paris beschlossen, Deutschland zu vernichten.“
          2. November 2018 Michael Mannheimer 404

          Gelesen: 9.698
          Die größte aller Geschichtslügen ist: „Deutschland hat den ersten und zweiten Weltkrieg begonnen.“
          „In Deutschland ist das, was man über den Zweiten Weltkrieg weiß, nicht wahr. Und was wahr ist, ist unbekannt.“

          Hier weiter.

          https://michael-mannheimer.net/2018/11/02/ueber-die-luege-der-urschuld-deutschlands-an-den-beiden-weltkriegen-schon-1899-wurde-auf-einem-internationalen-freimaurer-kongress-in-paris-beschlossen-deutschland-zu-vernichten/

          ================

          Aber bei Dir, sehe ich überhaupt kein Fortschritt.

          Du bist eben ein hoffnungsloser Fall.

          Gruß Skeptiker

        4. 22.2.1.4

          Adrian

          Nein nein Skepti,
          du täuscht dich schon wieder,
          ich bin nicht hoffnungslos,
          ich bin Jude,
          das wissen andere besser als ich.

        5. 22.2.1.5

          Adrian

          Ähm Skeptiker,

          du machst mich kirre:
          Zitat:”Also das Michael Mannheimer ein gestörtes Verhältnis zu Adolf Hitler hat, darauf habe ich bestimmt schon öfters hier hingewiesen.

          Aber man sieht ja dort gewisse Fortschritte, im allgemeinen Umdenken.” — Ende.

          Dreisatzfrage von mir:

          Eine Frau ist 50% schwanger.
          Die zweite ist 75% schwanger.

          Wieviel schwanger, ist die dritte Frau.

          Zweite Frage:
          Skeptiker, bitte konjugiere: z.B. scön, schöner, Claudia Roth. =?

          Dritte Frage gefällig?

          Finde den Unterschied.

          Viel Spass.

        6. 22.2.1.6

          Skeptiker

          @Adrian

          Das ist doch ganz einfach.

          https://youtu.be/4qik3BYjrkE?t=1356

          So gesehen ist Claudia Roth zu 3.14159265359 nicht Schwanger, weil das ist nur ihr überschüssiges Fett was sie da rumschleppt.

          Also sie wiegt über das 3 Fache des Normalen, womit eine Schwangerschaft eben nicht möglich ist.

          Weil jeder Luftballon, irgendwann mal platzt, wenn er zu sehr aufgepumpt wird.

          Gruß Skeptiker

        7. 22.2.1.7

          Adrian

          Och Skeptiker,
          jetzt bich ich aber beruhigt:

          Zitat:”Also das Michael Mannheimer ein gestörtes Verhältnis zu Adolf Hitler hat, darauf habe ich bestimmt schon öfters hier hingewiesen.

          Aber man sieht ja dort gewisse Fortschritte, im allgemeinen Umdenken.” — Ende.

          Also, der Michel darf Unwahrheiten verbreiten und Skeptiker getrost seine Textbausteine weiter verlinken.
          Ist ja alles nicht so schlimm.

          Also ziehe ich den Schluss, dass die Lügenmedien keine Lügenmedien sind , weil ja ein bisschen Wahrheit verbreite sie ja auch. Umdenken können sie ja später noch immer.
          Fake-News sind keine Fake-News, weil auch bei denen, wenn das Umdenken mal eingesetzt hat, ein bisschen Wahrheit zu finden ist.

          Hauptsache es klappt mit Skeptikers Textbausteinen, alles andere ist ja nicht so schlimm.

          Skeptiker, du bist ein Genie. Wieviele Schäfchen waren es jetzt, eins, zwei oder viele, viele, viele? Auch schwarze?
          Definitiv: Claudia ist nicht schwanger und MichelMannheimer verbreitet nur die Wahrheit, auch wenn dabei nur noch ein bisschen umgedacht werden muss.

          Textbaustein ist Textbaustein und somit alles in Butter. Bravo Skeptiker, bravo! Applaus, Applaus.

          Schau mal Skeptiker, ich hab noch ein Bildchen für Dich:
          (https://www.lupocattivoblog.com/2018/11/12/verbiegen-und-verbrechen-fuer-andere/)

        8. 22.2.1.8

          Skeptiker

          @Adrian

          So rot ist mein Kopf ja nun doch nicht, wie auf dem Bild.

          Schau selber.

          https://youtu.be/EZa_KkY23oU?t=25

          Aber noch ist mein Mittelfinger ja bei mir, sieht man ja hier.

          https://youtu.be/ulCT4_SajH0

          Gruß Skeptiker

  15. 21

    hardy

    neues vom nasichaim(nein,du musst dich nicht chaimn)
    https://twitter.com/einheit11

    der kennt sich halt bestens aus mit dem Judendreck

    Reply
    1. 21.1

      hardy

      Witzischkeit? kennt keine Grenzen, also grenzenlos wie die Dummheit der Grünlinge

      Wer reitet so spät durch Nacht 🌃 und Wind 🍃

      Es ist der #Hofreiter mit seinen schwulen 👨‍❤️‍💋‍👨 #Gruenen #Nazi #herzstatthetze
      Fahnenflucht #Schweden 🇸🇪 Jugendpartei fordert Freigabe der #SODOMIE #Hofreiter will Einwanderer werden und hat sich 7 Ziegenböcke angeschafft

      https://twitter.com/Einheit11/status/1053649767308365825

      Reply
    2. 21.2

      GvB

      Nasi Ben Chaim ist noch da..? Haha. Nun, der fährt ja gerne rüber in den Osten, also über die falsche POLENGRENZE.
      Da tobt er sich wohl aus..:-)

      Reply
  16. 20

    Lichtwesen

    “Die britische Mail online haut mit der flachen Hand in den Breiteller. Es sei eine geheime Verschwörung innerhalb der Deutschen Bundeswehr aufgedeckt worden. 200 Elite-Nazisoldaten innerhalb der „German SAS“ sollen sich zu einer Mission mit dem Codenamen „Tag X“ zusammengetan haben.”

    Diese verlogene britische Mörderbande sollte mit ihren Fingern auf sich selbst und ihre “Flüchtlinge”zeigen, denn sie haben diese “Flüchtlings” – EU genau deshalb verlassen, aber hetzen weiter gegen Jene die auch gegen die Eroberer und Zerstörung von Europa sind!

    http://brd-schwindel.ru/aufregung-sollten-heiko-maas-und-claudia-roth-von-einer-bundeswehr-elite-nazi-truppe-gekillt-werden/

    Reply
    1. 20.1

      arkor

      wurde von thesun auch berichtet. Bei uns kein Wort.

      Reply
    2. 20.2

      GvB

      Ein Bekannter (Der muss es wissen, weil ehemaliger PSV-ler, BW-Antipropaganada-Truppe in Andernach) Sagte, das Ist ne englische FAKE News! Oder Uschi v.d Leine hats losgetreten..
      Diese Gruppe “UNITER” ist ein..Phantom…(Wie die NSU, RAF usw.)..
      klingt nach >united..englisch=vereinigt.
      Eine deutsche Gruppe würde sich so nicht bezeichnen 🙂
      „German SAS?
      NEIN, wenn schon KSK..

      Reply
      1. 20.2.1

        Adrian

        Nicht verzagen, Erdowahn fragen.
        Der kennt sich aus beim Ausmisten von Putschisen …
        der schafft das …

        Reply
      2. 20.2.2

        arkor

        ok, danke für die Info GvB. Wenn was dran ist, müsste auch was durchsickern.

        Reply
        1. 20.2.2.1

          GvB

          @Arcor.. nicht unbedingt.. denn den Merkelianern müßte es ja peinlich sein…somit in die Nähe des Führers gerückt zu werden. 🙂
          Also ich meine, was missglückte Attentate angeht.

  17. 19

    Lichtwesen

    “Noch ein Wort zur Kanzlerin: Diese ist keine Juristin, sondern nominal Physikerin. Diesen Beruf hat sie aber nie wirklich ausgeübt und Physiker sind Theoretiker, keine Ingenieure, die Probleme lösen. Bei Frau Dr. Merkel kommt erschwerend hinzu, dass sie von Jugend an der SED zugetan war und entsprechend eine prägende Ausbildung in Marxismus-Leninismus erhalten hat.
    Es ist wohl diese Ausbildung, die es ihr heute noch leicht macht, sich in nichtssagend inhaltsleeren Floskeln zu ergehen, wenn der Bürger eigentlich klare Stellungnahmen verdient hätte. So darf auch sie wohl eher der Riege der Juristen zugeordnet werden.”

    https://www.pravda-tv.com/2018/11/wie-die-stasi-nach-deutschland-zurueckkehrte-wird-merkel-die-neue-eu-kommissionspraesidentin-videos/

    https://www.pravda-tv.com/2013/02/stasi-verdacht-gegen-angela-merkel-erhartet-sich/

    Diese verlogene rote kommunistische Ungeheuer, dass mit ihrer Flüchtlingspolitik und ihrem Hochverrat an unserem Vaterland sehr viele Opfer auf ihrem Gewissen, auch in ganz Europa hat, gehört nach meiner Meinung einfach an die Wand gestellt und es betrifft nicht nur sie!!! Die Rumänen haben es damals richtig gemacht, denn es gibt keinen Grund noch viele Jahre einen “Prozess” zu Lasten der Steuerzahler, also der Geschädigten, zu führen.

    Reply
  18. 17

    Lichtwesen

    „Hart aber fair“: Bemühtes Gezanke um kriminelle Clans in Deutschland

    “Verlieren wir den Kampf gegen Clans?”

    Was für eine sinnlose, verlogene “Sendung”!!!
    Dieser “Kampf” ist bereits schon länger verloren, weil die BRiD und einige “Kreise” darüber es genau so wollten!!!!!!!! Es war und ist die Vorbereitung zur geplanten Masseneinwanderung und ihre Söldner, die vom Zwangssteuerzahler mit Hilfe der BRiD – “Justiz” finanziert werden, sind bereits hier!!!
    Nur Drogenabhängige und völlig verblödete umerzogene DEUTSCH stellen sich noch die Frage:

    “Was können wir tun, wie können wir was ändern?”

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/%e2%80%9ehart-aber-fair%e2%80%9c-bem%c3%bchtes-gezanke-um-kriminelle-clans-in-deutschland/ar-BBPDVqg?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      Hart aber fair: Das kriminelle Netz der Clans – sind Justiz und Polizei machtlos? (12.11.2018)

      https://youtu.be/Y1ttSiAQ5wY?t=490

      Hier komplett.
      https://youtu.be/Y1ttSiAQ5wY

      Gruß Skeptiker

      Reply
  19. 16

    Erwin

    Der UN-Migrationspakt im Bundestag: das „Hohe Haus“ als moralisches Tiefgeschoss

    „Wenn ich eins über den Morbus der Politik gelernt habe,
    dann dies: Der Kampf um die Macht lockt die Bestie in uns hervor.“

    Mario Vargas Llosa

    Die AfD, die einzige Partei im Bundestag, die den anstehenden „UN-Global Compact for Migration“ durchgehend kritisch und ablehnend beurteilt, hatte einen sachlichen Antrag gestellt, der Bundestag möge die Bundesregierung auffordern, diesem Pakt nicht beizutreten. Dazu hatte sie ihre Einwände schriftlich mit verfassungs- und völkerrechtlichen Erwägungen ausgiebig begründet, die den anderen Fraktionen zugingen.

    Wer die Debatte darüber, die am 8.11.2018 im Bundestag stattfand, gesehen hat, erlebte einen parlamentarischen Schauprozess, in dem die AfD-Abgeordneten, ohne auf ihre sachlichen Gründe überhaupt einzugehen, als „Hetzer“, „Lügner“ und „Verschwörungstheoretiker“ hingerichtet wurden.

    Weiter :

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/11/13/der-un-migrationspakt-im-bundestag-das-hohe-haus-als-moralisches-tiefgeschoss/

    Reply
    1. 16.1

      Adrian

      @Erwin,
      im vollen Ernst, ohne dich zu veräppeln:

      Zitat:”„Wenn ich eins über den Morbus der Politik gelernt habe,
      dann dies: Der Kampf um die Macht lockt die Bestie in uns hervor.“”

      Es hat seinen Sinn, alles was nun geschieht.

      Alles Gute, und danke für deine Mitarbeit hier. 🙂

      Reply
  20. 15

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  21. 14

    Atlanter

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    https://www.youtube.com/watch?v=uLkbKOE2lJY

    https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

    Reply
    1. 14.1

      Atlanter

      Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

      Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

      1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
      In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

      2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

      -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

      -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

      -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

      3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

      4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

      Beispiele hierfür sind:
      -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

      -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

      5. Meinungshoheit der Alliierten:
      Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

      6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
      Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

      -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

      -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

      -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

      -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

      7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
      Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

      8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

      9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

      10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

      11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

      11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
      11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
      11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
      11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
      12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

      13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

      14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

      15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
      der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

      Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
      handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
      handlungsfähig als legitime Gewalt
      handlungsfähig als legitimierende Gewalt

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

      Reply
  22. 13

    Erwin

    Jetzt flippt Friedrich Merz ( CDU ) endgültig aus !!

    ” AfD ist offen nationalsozialistisch” – Jetzt flippt Friedrich Merz endgültig aus !!

    Reply
    1. 13.1

      Erwin

      Angela Merkel & ihre willigen Helfer

      Reply
    2. 13.2

      Adrian

      Ja, Erwin soll das noch einer verstehen.

      AfD=Nazi
      Islamisten=Nazi
      Grüne=Nazi
      SPD=Nazi
      CDU=Nazi
      Gutmensch=Nazi
      Rechte=Nazi
      Antifa=Nazi
      Linke=Nazi

      jetzt meine Frage: Ist ein Nazi auch ein Nazi?

      Reply
      1. 13.2.1

        Gernotina

        National-Zionisten sind offensichtlich multiple Talente, erfinden alles und auch sein Gegenteil gleich dazu und setzen es dann im Kaleidoskop zu bunten Bildchen zusammen – nennt sich das große Verwirrungsspiel !

        Reply
        1. 13.2.1.1

          Adrian

          Wenn ig da reinkugge wirs mär schwündligg …
          jetzt stell dir vor, du hast das Ding auf den Augen und MERKEL, die hübsche fette Claudia … läuft ins Bild …

          man darf da gar nicht mehr weiterdenken …. 🙂

        2. 13.2.1.2

          Adrian

          Gernotina,

          jetzt muss ich aufhören zu saufen, unbedingt!!!

          Ich habe soeben das politische Ka–LEID–os-kop erfunden und entdeck!!!

          ACHTUNG: Wer in die WAHRHEIT blickt könnte sprachlos erstummen!!!

          NEBENBEI: Das ist auch die Auflösung der Rätsel-Konjunktion an Skeptiker. Leider war er ausserstande bei der Lösung behilflich zu sein:

          Also Skepti: konjugiere: schön, schöner, Claudia Roth = ?

          HAHAHAHAHAHAHA:

  23. 12

    Erwin

    Daniel

    – Gesichter gegen den Pakt –

    Reply
    1. 12.1

      Erwin

      Biggi

      – Gesichter gegen den Pakt –

      Reply
      1. 12.1.1

        Erwin

        Annika

        – Gesichter gegen den Pakt –

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Skeptiker

          @Erwin

          Was sind schon die paar Gesichter die dagegen sind, 99 % der Deutschen finden die Umvolkung schön.

          Rückschau: Drei Jahre Grenzöffnung und unkontrollierte Masseneinwanderung

          https://youtu.be/jM6W7iFr_-0

          =================

          Ja, das hebt die Stimmung, da kommt Freude auf.

          https://youtu.be/gwiqj-H1M6U?t=69

          =====================

          Einfach nur mitsingen und dazu klatschen, es ist so einfach, um glücklich zu sein, als Deutscher.

          Gruß Skeptiker

        2. 12.1.1.2

          Erwin

          Martin

          – Gesichter gegen den Pakt –

        3. 12.1.1.3

          arkor

          der Martin ist MENSCH UND KEINE PERSON….aber dann HAT ER JA KEINEN STAAT und dementsprechend GIBT ES KEINE EINWANDERUNG FÜR IHN…und natürlich auch keinen UN-MIGRATIONSPAKT!
          Martin hat aber OHNE PERSON KEIN LAND!

          Wie man sieht, kann man aus jedem noch so größten Schwachsinn eine Bewegung machen. Wer auf die Mensch-Personen Geschichte aufgesprungen ist, sollte sich lange vor den Spiegel stellen und analysieren, wie er so etwas aufsitzen konnte.

  24. 11

    arkor

    leite das Unrecht ab, Erwin. Alles anderere ist Geschwätz! Nichts widerlegt sich. Es besteht eine OFFENKUNDIGKEIT DES HC,also gibt es KEINE BEWEISFÜHRUNG und dies IST INTEGRALER BESTANDTEIL sogar IDENDITÄTSSTIFTEND für die BRD! …wie das DEINE “GESETZGEBER” nicht MEINE ERWIN, DEINE GESETZGEBER sagten….

    Also, wenn Du dies in den Urteilsbegründungen nachlesen kannst und die BRD keine Gerichte des deutschen Volkes sind, sondern im alliierten MANDAT,was zweifelsfrei so ist, DANN HANDELN SIE GENAU DIESEM MANDAT GEMAESS , ableitbar und alles andere ist KÄSE!

    Die URTEILE VON NÜRNBERG sind UNWIDERSPRECHBARE TATSACHEN UND GRUNDLAGEN BUNDESREPUBLIKANISCHER RECHTSSTPRECHUNG……also auch die DER Afd!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1 Gauland arbeitete ja auf höchster Beamtenebene lebenslang daran! …und darin!

    Reply
    1. 11.1

      arkor

      Fakt ist: NACH DEM MANDAT, DEM ALLIIERTEN MANDAT hat der alliierte Mandatsrichter GAR KEINE WAHL als Frau Haverbeck einzusperren! …und nach BRD-Ordnung SITZT FRAU HAVERBECK ZURECHT IM GEFÄNGNIS…..und deshalb hilft es nichts
      – ZU DEMONSTRIEREN
      – BITTGESUCHE ZU SCHREIBEN
      – ZU WÄHLEN
      sondern die BESATZUNG MUSS BESEITIGT WERDEN!
      UND DIES BEDEUTET HANDLUNGSFÄHIGKEIT!
      …..womit ich ANGEFANGEN HABE DIESE HERZUSTELLEN!

      ….und würden sich nicht so viele Menschen von TROLLEN WIE DIR TÄUSCHEN LASSEN, dann WÄRE FRAU HAVERBECK BEREITS FREI!!!!!
      ABER NICHT PER BITTGESUCH
      ODER auf BEWÄHRUNG
      oder wegen eines ADVOKATISCHEN WINKELZUGS!
      sondern als TRÄGER DER RECHTE UNANTASTABAR DURCH DIESEN VORWURF und sie KÖNNTE SICH ÄUSSERN WIE SIE WILL!!!!

      Erwin Du und Deinesgleichen seid die BRD, die UN, der UN-MIGRATIONSPAKT- UND DAS GEFÄNGNIS VON FRAU HAVERBECK!

      Reply
      1. 11.1.1

        arkor

        ..solange BRD-Wahlen sind, solange werden Menschen wie Frau Haverbeck nach BRD-Ordnung gemäss dieser entsprechend eingestellt!

        Würde niemand zur Wahl gehen, wäre dies bereits nicht mehr der Fall. Zur Wahl aufzurufen ist gleichbedeutend, als sich auf die NÜRNBERGER URTEILE zu BERUFEN, sich auf die DAMIT VERBUNDENE OFFENKUNDIGKEIT zu berufen; SICH auf die IDENDITÄTSSTIFTUNG des HC und DER OFFENKUNDIGKEIT DES HC für die BRD ist, als UNABDINGBAREN INTEGRALEN BESTANDTEIL und dies bedeutet, dass wer zur WAHL AUFRUFT auch dazu aufruft Frau Haverbeck einzusperren!

        Reply
        1. 11.1.1.1

          arkor

          …vergessen wir auch nicht: Frau Haverbeck wurde aus Sicht der Alliierten nur vom OFFENEN VOLLZUG in den GESCHLOSSENEN VOLLZUG gebracht!

        2. 11.1.1.2

          Sehmann

          “dass wer zur WAHL AUFRUFT auch dazu aufruft Frau Haverbeck einzusperren!” – tolle Logik, selten so einen Schwachsinn gehört.
          Im übrigen rufe ich nicht zur Wahl generell auf, sondern fordere die Wähler der etablierten Parteien zum Wahlboykott auf, nur die Wähler der rechten Parteien sollten zur Wahl gehen.

          “Frau Haverbeck wurde aus Sicht der Alliierten nur vom OFFENEN VOLLZUG in den GESCHLOSSENEN VOLLZUG gebracht!” – na dann ist ja alles in Ordnung.

          Und wieder diese “Würde niemand zur Wahl gehen” – würde niemand kriminell sein brauchten wir keine Polizei und Justiz, würden alle arbeiten brauchten wir keine Arbeitslosenversicherung, würden sich alle gesund ernähren brauchten wir kaum Ärzte.

        3. 11.1.1.3

          arkor

          Sehmann, dies ist keine Logik, sondern abgeleitet. Du wirst doch wohl nicht ernsthaft bestreiten, dass BRD-Wahlen, mit der BRD unmittelbar und ausschließlich verbunden sind? Und damit natürlich bezogen, was die BRD ist …und das sind die genannten Dinge…das ist völlig unwidersprechbar richtig und dementsprechend sind die Konsequenzen. Das sind keine MEINUNGEN, sondern abgeleitete Fakten.
          Auf was beziehst DU DICH denn SONST, wenn DU ZUR BRD-WAHLGEHST, als auf die BRD?
          Deine Gegenrede ist substanzlos und lächerlich und wird durch alles Faktische widerlegt. Na sowas würde auch niemand einfallen, dass die BRD-Wahlen eigentlich nichts mit der BRD zu tun hätten….

        4. 11.1.1.4

          arkor

          kleine Korrektur: aus Fakten abgeleitet.

        5. 11.1.1.5

          Sehmann

          “dass wer zur WAHL AUFRUFT auch dazu aufruft Frau Haverbeck einzusperren!” – “dies ist keine Logik, sondern abgeleitet.”
          Das ist tatsächlich keine Logik, und nur, weil du das “abgeleitet” hast ist das noch lange nicht richtig.
          Kümmere dich um die Handlungsfähigkeit und fange an zu handeln, anstatt dauernd mit dem Finger auf andere zu zeigen, die angeblich Schuld daran sind, das du die Handlungsfähigkeit nicht praktizierst.

      2. 11.1.2

        Andy

        Erwin und seine AfD sind die Verfechter des Artikel 139 BRinD Grundgesetzes!

        Reply
  25. 10

    Skeptiker

    Unter dem Bild, findet man das hier.

    https://sariblog.eu/wp-content/uploads/2018/06/Rothschild1.jpg

    Zu den am sorgsamsten vor den Augen westlicher Beobachter verborgenen Geheimnissen der Sowjetunion gehörte die hochprivilegierte Stellung, welche die jüdische Minderheit in den rund siebzig Jahren nach der Oktoberrevolution genoss.

    Der Zionistische Faktor – Kapitel 15

    Die erste Ausgabe von The Zionist Factor erschien im Jahre 1986. Dieses Buch bildet den Höhepunkt von Ivor Bensons tiefgründigem Werk als Analytiker des 20. Jahrhunderts. Einfühlsam und unbeugsam ehrlich hat sich der Autor an die Erforschung eines ganzen Komplexes von Fragen gemacht, die alle abendländischen Denker in ihren Bann gezogen haben, ob sie es nun zugeben oder nicht: Das geheimnisvolle Verhältnis zwischen Christen, Juden, Kapitalismus und Sozialismus. Wichtigere Fragen als diese gibt es schlechthin nicht!

    Hier weiter.

    https://sariblog.eu/der-zionistische-faktor-der-juedische-einfluss-auf-die-geschichte-des-20-jahrhunderts/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      Und unter der Quelle findet man als Quelle das hier.

      »Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt.«

      Quelle: https://lupocattivoblog.com/2018/05/06/der-zionistische-faktor-kapitel-15/

      Maria Lourdes 10. Juni 2018
      Rubrik: Wirtschaft, Finanzen

      =====================

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        Aber die Quelle geht ja gar nicht.

        https://lupocattivoblog.com/2018/05/06/der-zionistische-faktor-kapitel-15/

        Oops!
        404
        PAGE NOT FOUND

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Adrian

          Oops!

          Das hat man mit den Textbausteinen so. Ist völlig normal. 🙂

  26. 9

    Erwin

    BRiD – Richter wollen Richter für die BRiD sein !!! – Das Deutsche Reich interessiert sie NICHT !!!

    VÖLLIGER UNSINN ( kein Sinn, bar jeder Logik ) WIDERLEGT SICH AUTOMATISCH VON SELBST !

    Solange diese Richter für die BRiD tätig sein – W O L L E N – und das – W O L L E N – diese Richter,

    sperren sie Frau Haverbeck zu – u n r e c h t – ein !

    Reply
    1. 9.1

      arkor

      ..nein diese Richter MÜSSEN, da sie IM BESATZUNGSSTATUT arbeiten! Dass sie dies COACTUS FECI machen, belegen die NICHTUNTERSCHRIFTEN!

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        Wenn es um nur 500 Unterschriften geht, warum ist das denn nun so dezentral gegliedert.

        Reinkopiert

        =========
        Bettina
        13. November 2018 at 0:17
        Ich war am Samstag auf dem 90ten Geburtstag von der Usula Haverbeck und hiermit bitte ich euch den Antrag der Rechten zu unterschreiben.
        Es fehlen laut meiner Informationen nur noch 500 Unterschriften dann kann diese wunderbare Frau aus ihrer unseglichen Haft entlassen werden

        https://freiheit-fuer-ursula.de/2018/09/10/jetzt-fuer-den-europawahl-antritt-unterschreiben/
        1.) Formular hier herunterladen und entweder am PC oder per Hand ausfüllen.
        2.) Handschriftlich (!) unterschreiben
        3.) Per Brief an DIE RECHTE Rhein-Erft, Postfach 1143 in 50239 Pulheim senden.

        Ausdrucken unterschreiben und an die Anschrift zurücksenden, es ist nicht viel was wir tun können, aber es kann ein wunderbares Menschenleben retten.

        Danke euch und alles liebe
        Bettina
        ========
        Quelle:
        https://www.lupocattivoblog.com/2018/11/13/richard-tedor-hitlers-revolution-verrat-im-osten/#comment-227087

        ============

        Zumindest habe ich das nun auf 2 Seiten verbreitet.

        https://michael-mannheimer.net/2018/11/12/ist-merz-vor-seinem-anfang-schon-am-ende-seine-firma-ist-womoeglich-in-den-groessten-steuerbetrug-aller-zeiten-verstrickt/#comment-325559

        Gruß Skeptiker

        Reply
  27. 8

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 8.1

      Hannes

      “Wer immer nur jammert, der halte sich fern!
      Wer den Feind übermächtig wähnt, der bleibe auf den Knien!
      Wer an Deutschland’s Zukunft glaubt, der erhebe sich!”

      auch Horst Mahler

      Reply
  28. 7

    Erwin

    AUCH DIESES DIKTATORISCHE VORGEHEN KENNZEICHNET DEN NEUEN, MODERNEN LINKS FASCHISMUS !

    – – –
    Aus der EPOCH TIMES :

    Petitionsausschuss zensiert alle 19 Petitionen gegen den UN-Migrationspakt –

    AfD kündigt Verfassungsbeschwerde an

    Epoch Times, 12. November 2018 Aktualisiert: 13. November 2018 8:58

    Alle 19 Petitionen, die sich gegen den UN-Migrationspakt richten, werden nicht veröffentlicht.

    Die AfD kündigt eine Verfassungsbeschwerde an.

    Alle 19 Petitionen, die sich gegen den UN-Migrationspakt richten, werden nicht veröffentlicht, gab der Petitionsausschuss des Bundestages bekannt. „Offenkundig wünscht man sich keine Diskussion zu diesem brandheißen Thema“, kommentiert die AfD die Entscheidung und kündigt eine Verfassungsbeschwerde an.

    Unter dem Titel „Demokratie ade: Bundestag zensiert die Meinung der Bürger zum UN-Migrationspakt“, veröffentlichte die AfD einen Beitrag, in dem es heißt: „Der Bundestag hat zahlreiche Petitionen zum ‚Globalen Pakt für Migration‘ zensiert und teils gelöscht.“ Die Partei fragt: „Was ist hier im Gange?“

    Hintergrund ist die Entscheidung des Petitionsausschusses 19 Petitionen gegen den UN-Migrationspakt nicht zu veröffentlichen.

    Ein kurzer Rückblick

    „Aus Anlass verschiedener Berichte in den vergangenen Wochen über die Behandlung einer Petition zum Thema ‚UN-Migrationspakt (Global Compact for Migration)‘ lädt der Vorsitzende des Petitionsausschusses, Marian Wendt, zu einem Pressegespräch [am 9. November] ein. Es wird ein kleiner Frühstücksimbiss gereicht“, hieß es am 8. November auf der Webseite des Bundestages.

    Die AfD teilte nach einem Pressegespräch mit ausgewählten Medienleuten mit: „Gerade hat der Petitionsausschuss des Bundestages die Veröffentlichung aller 19 vorliegenden Petitionen zum Thema Globaler Migrationspakt auf der Seite des Bundestages abgelehnt. Damit wird das derzeit prominenteste gesellschaftliche Thema von der Möglichkeit der Petition und der damit verbundenen, grundgesetzlich garantierten Rechtsstellung ausgeschlossen. Ein Skandal, der jetzt auch eine Verfassungsbeschwerde nach sich ziehen wird.“

    Auf der Webseite des Bundestages heißt es:

    Marian Wendt (CDU/CSU) macht deutlich, ‚dass wir das Original sind‘. ‚Wer bei uns eine Petition einreicht, kann sicher sein, dass diese auch in einem formellen Verfahren ordentlich bearbeitet wird‘, sagt der Vorsitzende des Petitionsausschusses des Bundestages (…).

    In der aktuellen Stellungnahme der AfD heißt es zu den zensierten Petitionen: seit zehn Jahren gibt es die Möglichkeit Online-Petitionen einzureichen, mit denen sich die Parlamentarier befassen sollen. Damit soll sichergestellt werden, dass die Anliegen der Bürger gehört werden. Doch anscheinend gibt es Themen, für die dies nicht gilt.

    19 Petitionen erreichten den Bundestag zum UN-Migrationspakt. Alle wurden umgehend zensiert.
    Offenkundig wünscht man sich keine Diskussion zu diesem brandheißen Thema“, kommentiert die AfD den Entschluss.

    Altparteien sind sich beim UN-Migrationspakt einig

    Die Bundestagsdebatte am Donnerstag zeigte, dass sich fast alle Parteien beim Thema UN-Migrationspakt einig sind.

    Im AfD-Beitrag heißt es dazu:

    “Die Bundesregierung wird nicht müde zu behaupten, der Pakt enthalte keinerlei Verpflichtungen für Deutschland. Untersucht man aber den Vertragstext, so finden sich auf den 32 Seiten insgesamt 157 mal die Begriffe ‚Pflicht‘, ‚Gewährleistung‘ und ‚Sicherstellung‘. Die Unterzeichner erklären sich unter anderem damit einverstanden, Migration ohne Wenn und Aber als ausschließlich positiv darzustellen, ebenso als ‚Quelle des Wohlstands, der Innovation und der nachhaltigen Entwicklung‘. Es wird in diesem Sinne eine ‚hochwertige Berichterstattung‘ gefordert. Was ist das nur für ein totalitärer Unsinn?“

    Bekannt ist, dass die Petition gegen die Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes eines AfD-Mitarbeiters als Gefahr für den „interkulturellen Dialog“ durch den Ausschussdienst des Petitionsausschusses angesehen wurde. Nun scheint der Petitionsausschuss diese Beurteilung tatsächlich übernommen zu haben.

    Eine Intervention durch die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag in Form eines Antrages, eine der Petitionen zu veröffentlichen, wurde ebenfalls durch die anderen Parteien abgelehnt. Das spricht für sich“, kommentiert die AfD diese Entscheidung.

    Johannes Huber, Obmann der AfD-Fraktion im Petitionsausschuss äußerte bereits am Mittwoch zu der Nichtveröffentlichung der Petitionen: „Der Petitionsausschuss hat Verfassungsrang, um sich um die Anliegen der Bürger zu kümmern. Es ist bezeichnend für das Demokratie- und Verfassungsverständnis der Altparteien, dass eine solch elementare Debatte unterdrückt werden soll. Es entsteht zunehmend der Eindruck eines Zensurausschusses. Nicht zuletzt, weil vom vorgelagerten Ausschussdienst eingeräumt wurde, dass die Ablehnung einer Veröffentlichung aus politischen Erwägungen getroffen wird.“ (er)

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/petitionsausschuss-zensiert-alle-19-petitionen-gegen-den-un-migrationspakt-afd-kuendigt-verfassungsbeschwerde-an-a2706876.html

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      …..untersucht man das Papier, dann steht soundso mal PFLICHT darin und VERPFLICHTEN? ….und wird es dadurch VERPFLICHTEND?
      NEIN! Das ist ERWINGESCHWÄTZ!

      Allerdings wenn nicht MENSCHEN WIE ICH auf die ILLEGALITÄT UND NICHTVERPFLICHTUNG PER ABLEITUNG hinweisen würden; DANN WÜRDEN SIE den OPFERN VON DIR VORGAUKELN, DASS ES SO WÄRE!!!!!!!
      ….und dann würde der NÄCHSTE ERWIN KOMMEN und sagen….JA SCHAUT DAS STEHT DA DRIN, deshalb ist es rechtens, ABER WIR KÖNNEN DAGEGEN DEMONSTRIEREN ODER PETITIONEN SCHREIBEN ODER WÄHLEN!

      DU ERWIN UND DEINESGLEICHEN SEID DER UN-MIGRATIONSPAKT!

      Reply
      1. 7.1.1

        arabeske-654

        Verpflichtend oder nicht spielt keine Rolle, der Migrationspakt ist nur der Versuch, das was bereits in der BRD Usus ist als eine rechtskonforme Handlung und völkerrechtlich legitimiert zu verkaufen.
        Über die NGO UNO will man hier einen Rechtsbruch und eine kriegerische Handlung als völkerrechtlich legitimiert darstellen.
        Das was der Pakt vorschlägt ist das was die BRD bereits macht.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          arkor

          so ist es arabeseke…und deswegen diskuttiert man nicht über den UN-Pakt, sondern stellt seine Illegalität,, wenn man danach handelt DAR UND UNTER UNBEDRISTETEN VERZUG DES RECHTS…mit späteren ebenso UNBEFRISTETEN VOLLZUG!

          UND DAMIT IST DIE HANDLUNGSGRUNDLAGE FERTIG UND GEGEBEN-
          MAN BITTET NICHT
          MAN BETTELT NICHT
          MAN WÄHLT NICHT

          und genau das habe ich ja getan durch die völkerrechtliche Erklärung, alles was der ein Jahrzehnt vorausgeht und mit dem Eintritt der Handlungsfähigkeit…..

          Wir lassen uns nicht AUF DIE ZWEI SEITEN DER FALSCHEN MEDAILLE EIN ….. Wir sind das Deutsche Reich…aus!

          Uns INTERESSIERT DIE BRD nicht, sondern nur WAS DIE TUN; WELCHE BEHAUPTEN FÜR DIE BRD ZU HANDELN!

    2. 7.2

      Lichtwesen

      Frage an Erwin!

      Was ist LINKS FASCHISMUS? Gab es in Deutschland FASCHISMUS und WER hat dieses Wort erfunden, geprägt und auf Deutschland/Deutsches Reich bezogen?
      Ist nicht auch dies ein Teil der Umerziehung der Deutschen?!!!
      Wenn SIE mit FASCHISMUS den Nationalismus meinen, dann ist dieser Begriff LINKS FASCHISMUS lächerlich und ganz falsch, denn es gibt keinen LINKS NATIONALISMUS weil sie sich schon immer gegenüber standen, wie Sonne und Mond! Der Nationalismus hat die Linken mit ihrer roten Brut schon immer bekämpft, in KL zum Schutze der Deutschen “verwahrt” und somit dem TERROR seinen Nährboden entzogen!
      MEINE Meinung!

      Reply
      1. 7.2.1

        arkor

        Faschismus, Lichtwesen heißt lediglich BUND, BÜNDELUNG der Kräfte. Deshalb gibt es auch keine Möglichkeit einer politischen Definition, weil es eine Wirkung darstellt. Bündelt man politische Kräfte, dann wäre das Faschismus, egal was für Eigenschaften damit verbunden ist.

        Deshalb ist ja Faschismus für die, welche an einem Strang ziehen, in der Fascha vereinigt sind, gut und für den Feind schlecht.

        Wenn die BRD also davon spricht, dass es niemals mehr Faschismus geben dürfte, heißt das zu deutsch: Das deutsche Volk darf niemals mehr AN EINEM STRANG ziehen.

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Lichtwesen

          arkor, was Du meinst sind aber die Faszien, nicht die Beantwortung meiner Frage und war eine Frage an Erwin!

          Faszie (auch Fascie, Entlehnung aus dem Lateinischen fascia für „Band“, „Bandage“[1]) bezeichnet die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringen. Hierzu gehören alle kollagenen faserigen Bindegewebe, insbesondere Gelenk- und Organkapseln, Sehnenplatten (Aponeurosen), Muskelsepten, Bänder, Sehnen, Retinacula (sogenannte „Haltebänder“, beispielsweise das den Karpaltunnel bildende Retinaculum flexorum) sowie die „eigentlichen“ Faszien in der Gestalt von „Muskelbinden“[2] wie z. B. die Fascia thoracolumbalis, die den Musculus erector spinae strumpfartig umhüllt.

        2. 7.2.1.2

          arkor

          Das römische Fascis, Symbol und Namensgeber der italienischen Faschisten, ist ein Rutenbündel mit eingesetztem Beil, das aus der Mitte he­r­aus­ste­ht. Das Beil symbolisierte die Todesstrafe.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Faschismus
          Im 19. Jahrhundert bezeichnete das Wort fascio das Selbstverständnis der italienischen National- und Arbeiterbewegung als revolutionäre Kraft. So symbolisierte das Rutenbündel in der nationalen Bewegung
          ….
          Definition
          → Hauptartikel: Faschismustheorie
          Eine Definition von „Faschismus“ gestaltet sich als schwierig, da weder der Begriff an sich etwas über sein Wesen aussagt (siehe oben), noch die meisten europäischen Bewegungen der Zwischenkriegszeit, die im Allgemeinen als faschistisch bezeichnet werden, dieses Wort überhaupt verwendet haben – anders als fast alle kommunistischen Parteien und Regime, die es vorzogen, sich als kommunistisch zu bezeichnen.[7]

          Was Faschismus ist oder sein soll, wurde vornehmlich von seinen Gegnern bestimmt, die Theorien des bzw. über den Faschismus entwickelt haben.[8] Seit den 1920er Jahren ist eine intensive Debatte um den Faschismus als umfassenden Gattungsbegriff geführt worden, der nicht nur die von Mussolini geführte Bewegung und Diktatur erklären, sondern ähnliche Organisationen und Regimes in anderen europäischen Staaten kennzeichnen soll. Die empirische Forschung hat dabei vorrangig auf die Identifizierung von strukturellen Kernelementen des Faschismus gezielt.[9]

          Ein übergreifender (generischer) Faschismusbegriff, der die bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs bestehenden Regime in Italien, Deutschland und Japan umfasst, ist in der historischen Forschung umstritten.

        3. 7.2.1.4

          Adrian

          Arkor,

          Satiere oder doch bittere Wahrheit?

          Zitat:”Wenn die BRD also davon spricht, dass es niemals mehr Faschismus geben dürfte, heißt das zu deutsch: Das deutsche Volk darf niemals mehr AN EINEM STRANG ziehen.”

          !!!—AUSNAHMEREGELUNG—!!! …. ausser sie sind Linke, Grüne und ANTI-Faschisten die GEMEINSAM, de facto faschistisch, gemeinsam mit gebündelten Kräften, Deutschland ” ums Verrecken” in die Scheisse ziehen.

          Fazit: Keine Regeln ohne Ausnahmen …
          so sieht die Ironie der Wahrheit aus, wohl war, leider.

          Gruss Adrian

  29. 6

    arkor

    Wirklich sehr schade, dass diese Männer NICHT MIT MIR VORHER GESPROCHEN haben,denn es kommt eben drauf an WIE MAN ES MACHT!
    Gute Leute, Respekt, aber dämliches Verhalten! Kämpfen ja, aber man MUSS SICH INS RECHT STELLEN!

    Sinnloses Opfer durch sinnloses VERHALTEN!!!!

    Armand Korger
    17 Std. ·
    Daily Mail Online
    ·
    na da hört man nichts in deutschen Landen.
    hier auch noch mal bestätigt. Da brennts im Kasten…
    https://www.thesun.co.uk/…/german-sas-neo-nazi-terror-plot…/

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      https://www.dailymail.co.uk/home/index.html?fbclid=IwAR2siZivPKob3FXWKDgvbBRvkN27wEZCdSS0SVvN3afjkQQqW8QseyZtXk4

      Liebe Leute, bevor Ihr tätig werdet, fragt nach….es ist nicht die Frage, DASS WIR ETWAS TUN, denn wir MÜSSEN, sondern WIE WIR ES TUN, ansonsten gehn WIR DEN ALLIIERTEN AUF DEN LEIM!

      Alle Waffen sind wichtig, aber die wichtigste ist der Verstand und die Strategie: Denn wenn man auf das Schlachtfeld geht, ist der Kampf meistens schon entschieden.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich

      Reply
  30. 5

    arkor

    Das mag ein guter Trick sein, aber ich kann nicht so etwas wie diese Institution EU-Parlament, Pseudoparlament und gegen das Recht der europäischen Völker gerichtet durch seinen illegalen Bestand, unterstützen.

    Fr. Haverbeck hat diesen Weg der Konfrontation gezielt gewählt und muss ihn so weitergehen. Ansonsten würde das, was sie da machte, gar keinen Sinn machen.

    Reply
    1. 5.1

      arabeske-654

      Verantwortung

      Schwer ist es zu verstehn,
      daß Menschen ohne jeden Sinn
      stur, Tag um Tag im Trott dahin
      den Weg der großen Lüge gehn.

      Der Lüge Last ist schwer –
      der Mensch wird klein und krumm –
      aus Angst ganz blind und dumm –
      sieht keinen Ausweg mehr.

      Der doch so greifbar nahe liegt,
      er muß nur endlich wagen
      die Wahrheit laut zu sagen,
      die letzten Endes immer siegt.

      Was wartest Du? Mach Dich bereit
      zu dienen der Gerechtigkeit.

      Ursula Haverbeck, 5. November 2018

      https://endederluege.blog/2018/11/12/verantwortung/

      Reply
  31. 4

    Illuminat

    Hier habe ich wieder was gefunden da kann man nur mit dem Kopfschütteln was in dieser Bananenrepublik los ist, ist kaum noch in Worte zu fassen.

    Unfassbar: Eritreer belästigt 10-Jährige – Gericht unterstellt Kind Rassismus
    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/10/unfassbar-eritreer-jaehrige/

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      ich finde nicht, dass dies Kopfschütteln verursacht. Ich finde eher, dass uns die BRD-Pseudobehörden mit der Nase drauf stoßen, dass WIR ZU HANDELN HABEN denn ES IST EIN WITZ von BRD-STAATSANWÄLTEN UND RICHTERN, von der BRD-JUSTIZ dies zu verlangen, die gar keine ist.
      Die haben doch GAR KEINE HANDHABE GEGEN NICHTDEUTSCHE!

      Und alles was JENSEITS der Rechte der Deutschen ist; WIE Afd, EU und ihre Pseudoinstanzen, BRD-und ihre Pseudoinstanzen, MUSS BEZWUNGEN WERDEN dadurch, dass man sich mit ALLEM WAS MAN GEBEN KANN HINTER SEIN RECHT STELLT- MIT LEIB UND LEBEN!

      Es macht NIEMAND FÜR UNS!

      Alles andere ist DAS WAS ERWIN UND KONSORTEN MACHEN- SCHEINAKTIVISMUS! PSEUDOAKTIVISMUS!

      Sie zeigen es: SCHAUT HER WIR LASSEN NEGER AUS AFRIKA HIER REIN UND DIE KÖNNEN SICH EURE KINDER NEHMEN!

      Leute: Wer seine KINDER NICHT SCHÜTZT, der hat wirklich NiCHTS AUF DIESER WELT NOCH VERLOREN!

      …und wer glaubt, dass dies mit etwas anderen ALS DURCH UNSERE Rechte geschieht, die wir MIT LEIB UND LEBEN ZU VERTRETEN HABEN, der ist entweder zu dumm oder zu feig oder sonst etwas zu begreifen.

      Danke für den Link Illuminat: Man kann nicht erniedriegter werden als BRD-Afd-Bund-wähler, Staatenloser-gelberSchein-Esta-Fetischist-KaiserreichsverwesenderRechtfollgenunterbrechenderSichSelbstdasRechtnehmender- etc etc….

      ALLES IM LEBEN IST KAMPF!

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Reply
      1. 4.1.1

        arkor

        ich kann es mit zwei Zitaten von BRD-Richtern klarmachen:
        1. Dann beendet die Besatzung
        2. ..auf die Frage…im Namen wessen Volkes “…ihr jedoch, seid NICHT DAS VOLK!” an die Deutschen in den Besucherplätzen gerichtet….WAHR UND MUTIG… und RICHTIG GESAGT!

        ES GIBT KEINE DEUTSCHEN BRD-RECHTSWEGE UND INSTANZEN, ob auf BRD-ODER EU-EBENE!

        Reply
    2. 4.2

      arkor

      diejenigen, welche die kriminiellen Clans hierhergebracht haben, sämtlich Illegal auf deutschen Boden…behaupten, dass SIE IN EINEM KAMPF MIT IHNEN STÄNDEN,wie wiztig….
      DAS DEUTSCHE REICH HAT DIE VERFAHREN IM VERZUG:
      https://www.gmx.net/magazine/politik/politische-talkshows/hart-fair-rassismus-vorwurf-law-order-plasberg-verlieren-kampf-clans-33288254

      Reply
  32. 3

    Anti-Illuminat

    Bei sovielen Verräter wundert es nicht das jetzt diese das Sagen hat. Man ist mit denen eifach zu nachsichtig. Hoffentlich räumen die RD bald damit auf.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      arkor

      JA DAS WERDEN WIR, denn WIR SIND DIE RD!

      Reply
      1. 3.1.1

        Adrian

        Arkor, 🙂

        wenn das mal JEDEM bewusst sein würde … 🙂

        Wann nicht Jetzt, wann dann?

        (https://www.youtube.com/watch?v=xgjb2h3gqY4)

        Reply
      2. 3.1.2

        Anti-Illuminat

        An eine Befreiung von Innen glaube ich nicht mehr. UNMÖGLICH -> KEINE CHANCE. Hast du dir mal die Masse so angeschaut. Da kann nur noch die Absatzbewegung halfen

        Reply
  33. 2

    Erwin

    Sarah

    – Gesichter gegen den Pakt –

    Reply
    1. 2.1

      Erwin

      Im Herzen von Dresden – Ergreifende Demo gegen den Migrationspakt

      Reply
    2. 2.2

      Erwin

      Dresden – Ergreifende Demo gegen den Migrationspakt

      Reply
      1. 2.3.1

        arkor

        ..und nach der Forderung wird gekämpft!

        Reply
  34. 1

    Bettina

    Ich war am Samstag auf dem 90ten Geburtstag von der Usula Haverbeck und hiermit bitte ich euch den Antrag der Rechten zu unterschreiben.
    Es fehlen laut meiner Informationen nur noch 500 Unterschriften dann kann diese wunderbare Frau aus ihrer unseglichen Haft entlassen werden

    https://freiheit-fuer-ursula.de/2018/09/10/jetzt-fuer-den-europawahl-antritt-unterschreiben/
    1.) Formular hier herunterladen und entweder am PC oder per Hand ausfüllen.
    2.) Handschriftlich (!) unterschreiben
    3.) Per Brief an DIE RECHTE Rhein-Erft, Postfach 1143 in 50239 Pulheim senden.

    Ausdrucken unterschreiben und an die Anschrift zurücksenden, es ist nicht viel was wir tun können, aber es kann ein wunderbares Menschenleben retten.

    Danke euch und alles liebe
    Bettina

    Reply
    1. 1.1

      arkor

      Sagen wir es nochmal deutlicher:
      Solange diese Richter für die BRD tätig sein MÜSSEN, sperren sie Frau Haverbeck zurecht ein!

      Reply
      1. 1.1.1

        Erwin

        W I D E R S P R U C H !!! :

        Allgemein formuliert :

        VÖLLIGER UNSINN ( kein Sinn, bar jeder Logik ) WIDERLEGT SICH AUTOMATISCH VON SELBST !

        Solange diese Richter für die BRiD tätig sein – W O L L E N – und das – W O L L E N – diese Richter,

        sperren sie Frau Haverbeck zu – u n r e c h t – ein !

        Reply
      2. 1.1.2

        Konrad Till

        Werter Arkor,
        da übersiehst Du das Naturgesetz welches über allen erdachten Rechten steht!!
        Das einzige was die Masse der Verräter MÜSSEN ist : was wir auch müssen, nämlich sterben!!

        Der heutige Beitrag zeigt ja ein Ausmaß an Verrat den m. E. ursächlich die Verräter von der Kanzel
        erst ermöglicht haben. Mancher hat dabei wohl geglaubt dafür in den religiösen Himmel zu kommen.

        mit herzlichen Grüßen an alle Wahrheitssucher

        Reply
        1. 1.1.2.1

          arkor

          Werter Konrad Till,
          das Naturgesetz ist sowieso nie außer Kraft zu setzen und reduziert uns letztlich immer wieder auf uns selbst. Aber innerhalb der Natur gibt es jedes Verhalten um zu überleben: Tarnen, Täuschen,weg rennen, töten, sich unterwerfen, Fallen stellen….usw..usf…
          Was in der Natur eher selten ist und fast nur im direkten Konkurrenzkampf der Art, ist das sich offen gegenübertreten, aber auch dies ist eine Strategie der Natur.

          Diese Menschen, welche hier für die BRD arbeiten sind alle kleine Funktionsräder und KEINER von ihnen, auch wenn er einen vermeintlich wichtigeren Posten hätte, KANN IRGEND ETWAS ÄNDERN!

          Es ist UNSERE ANGELEGENHEIT und ICH MACHTE UND MACHE DIES GERADE! Damit wird der WEG BEREITET FÜR ALLE!

          Verlange doch von diesen Leuten kein Heldentum, zu dem man nicht selbst . Jeder der aus dem System etwas unternahm, wurde entfernt!

          Sie machen dies COACTUS FECI ebenso wie WIR, denn SIE SIND GENAUSO BESETZT WIE WIR, weil SIE WIR SIND!

          Alles andere erlaubt einen KEIL INS DEUTSCHE VOLK ZU TREIBEN!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen