Related Articles

64 Comments

  1. 26

    arkor

    Zum Treffen der Präsidenten Trump und Putin, wurde die Präsens und Handlungsfähigkeit des Deutschen Reich Offenkundigkeit.
    Die völlige und uneingeschränkte Herstellung des Deutschen Reich wurde direkt gefordert und muss nicht erneute vollzogen werden, da es im Namen und des Rechts des deutschen Volkes vollzogen ist und jeder Deutsche kann und muss sich nun hierauf beziehen.
    Diese Forderung ist, wie die Forderungen der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung und der damit zum 24.9.2017 eintretenden Handlungsfähigkeit unwiderrufbar, unumkehrbar Bestandteil des Völkerrechts.
    Die Veröffentlichung auf lupocattivoblog.com erfolgte dann als Bekanntmachung, anschließend.
    All dies muss weder unterschrieben, noch neu übersandt werden, sondern jeder Deutsche bezieht sich hierauf. Es ist als bekannt voraussetzbar, wie jedes Recht.

    https://www.lupocattivoblog.com/2018/07/20/wir-verlangen-die-vollstaendige-herstellung-des-deutschen-reiches/
    Beginn der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und Deutschen Reiches:
    https://www.lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
    Dem voraus gingen viele Handlungen und Erklärungen, ob richtig oder falsch, Legitimationsabfragen, Infragestellungen der BRD-Institutionen (etc etc), aber auch die offenkundigen Darstellungen der Nichtexistenz der BRD-Bediensteten, welche völlig korrekt und richtig, ihre Unterschrift verweigern.
    Dies hat dann die Voraussetzung, nach vielen Erklärungen im öffentlichen Raum, gegeben, den Bestand der unauflöslichen Rechte in die der Handlungsfähigkeit begründende Form zu stellen.

    Ich danke den vielen Menschen, den Einzelnen, welche mutig und unerschrocken aus ihrer natürlichen Person des Rechts sich aufgerichtet haben und damit die Grundlage für die Herstellung des Deutschen Reiches bauten.

    Nichts, was Ihr da machtet, war umsonst oder ohne Wirkung, auch wenn Ihr gelitten habt oder gerade, weil Ihr gelitten habt.
    Es ist egal ob ihr in der Form oder auch ganz konkret auf das Recht bezogen völlig korrekt gehandelt habt.
    Wichtig allein war allein Euer Wille Euch zu zeigen, als Träger der Rechte, in der Rechtsfolge stehend, als Deutsche des Deutschen Reiches

    Am Schluss vereint uns das unwidersprechbare, faktisch bestehende Recht und gibt uns die vereinende Handlungsgrundlage, um gemeinsam handeln zu können und zu tun, was zu tun ist.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich

    Mein besonderer Dank, gilt Maria:
    Mein besonderer Dank gilt Maria, welche mit unfassbaren Mut die Plattform schuf und die Gefahr die damit verbunden ist und die sie auf sich nahm, könnte größer kaum sein. Als man versuchte dies aus der Öffentlichkeit zu bringen hat Maria Lourdes mit einem Willensakt und wir können uns wohl kaum vorstellen auch Arbeitsaufwand in kurzer Zeit ihre Handlungsfähigkeit wiederhergestellt und sogar noch besser als besser.
    Sie, die alle Macht zu glauben haben, die die Armeen dieser Welt befehligen, die vertretenden Gewaltinstanzen oft rechtswidrig, gegen uns richten, die die Welt und alle Völker, zum Feind des deutschen Volkes machten, glaubten die Macht zu haben, das deutsche Volk und das Deutsche Reich wieder in das Nebulöse zurück befördern zu können. Doch dies ist nicht gelungen!
    WIR SIIND DA!
    WIR HANDELN!
    WIR SIND DAS DEUTSCHE VOLK!
    WIR ZEIGEN UNS WÜRDIG UNSEREN ALLES GEBENDEN AHNEN!
    WIR SIND DAS DEUTSCHE REICH!

    ….und das ist wunderbar, denn es wächst, gedeiht und sein Licht zeigt sich in immer erhellender Weise………

    Mein besonderer Dank gilt Arabeske:
    Mein besonderer Dank gilt Arabeske, der alles was ich darlegte mit konsequenter Härte mit all seiner Intelligenz und Hartnäckigkeit prüfte und sich dann erst, eben nicht leichtgläubig, sondern als harter Prüfer für das deutsche Volk und im Namen und des Rechts des deutschen Volkes, anschloss, als klar war, dass meine Darlegungen und Ableitungen des Rechts, der faktischen Lage entsprechen und die einende Handlungsgrundlage darstellen.
    Was für eine wertvolle Arbeit, da so vieles Falsche über die rechtlichen Fakten des deutschen Volkes und Deutschen Reiches im Netz kursieren.
    Erst nach dieser harten Prüfung wurde er zum konsequenten und unermüdlichen Verbreiter.

    Und so danke ich auch den Verbreitern dieser

    https://youtu.be/VXnRycXNsV8

    Reply
  2. 25

    Don Hugo

    Der Söder ist wie alle Deutschen Politiker unwählbar

    Reply
  3. 24

    Alexander Berg

    “Die Würde des Menschen ist unantastbar.” Das ist der einzige Satz, der für den Menschen(!) von Bedeutung ist. Alles andere “gilt” für Personen unter (gewollter) staatlicher Betreuung – selbst das hochgepriesene Völkerrecht.

    Unter einem Völkerrechtssubjekt versteht man: Staaten, das internationale Komitee vom Roten Kreuz, den Heiligen Stuhl und der souveräne Malteser-Ritterorden &c. (Wurde dessen Souveränität nicht neulich vom Papst aufgehoben?).

    “Die BRD könne nicht von Einzelpersonen verklagt werden, das verstoße gegen das Völkerrecht.” ZDF-Nachrichten, 03.02.2012

    http://blog.berg-kommunikation.de/voelkerrecht-und-etwas-mehr/

    Staaten sind abstrakte, fiktive Gebilde, in denen ihre jeweiligen Gesetze gelten (sollen) und ihnen – den Gesetzen – so den räumlichen Geltungsbereich verleihen. Daneben benötigen Gesetze auch einen zeitlichen, einen sachlichen und einen persönlichen Geltungsbereich. Gesetze sind für Personen gemacht und Personen sind Fiktionen. Schlussfolgerung?

    Jetzt kam da so viel “geltend” und “gilt” vor. Dazu dieser Gedanke:

    „Als Fiktion bezeichnet die Rechtswissenschaft die Anordnung des Gesetzes, tatsächliche oder rechtliche Umstände als gegeben zu behandeln, obwohl sie in Wirklichkeit nicht vorliegen.
    Hierbei kann die Fiktion das genaue Gegenteil der tatsächlichen Umstände als rechtlich verbindlich festlegen.
    Eine Fiktion kann deshalb im Prozess auch nicht widerlegt oder entkräftet werden, da sie definitionsgemäß vom tatsächlichen Sachverhalt abweicht.
    Das Wort „gilt“ ist in Gesetzestexten ein Indiz für das Vorliegen einer Fiktion, sie kann sich aber auch in Legaldefinitionen verbergen.“ Fiktion(Recht), Wikipedia

    http://blog.berg-kommunikation.de/im-banne-der-fiktion/

    Dass der Mensch sich keinem vom Mensch gemachten Gesetz, dem positiven Recht unterwirft oder sich dem überpositiven zuwendet, was jedoch nicht mit dem Munde getan ist.

    http://blog.berg-kommunikation.de/vom-positivem-und-ueberpositivem/

    Welche Nummer am Laufen ist, von der sich noch so mancher beeindrucken lässt, hat Blaise Pascal bereits im 17. Jahrhundert beschrieben:

    „Das Recht ist fragwürdig, die Macht ist unverkennbar und fraglos. So konnte man die Macht nicht mit dem Recht verleihen, weil die Macht dem Recht widersprach und behauptete, es sei ungerecht und sie wäre es, die das Recht sei. Und da man nicht machen konnte, daß das, was recht ist, mächtig sei, macht man das, was mächtig ist, zum Recht.“ (Blaise Pascal, 1623-1662, Fragment Nr.298) Zitat aus „Der verborgene Pascal“ von Theophil Spoerri, Seite 132)

    „Es ist gefährlich dem Volke zu sagen, daß die Gesetze nicht gerecht sind, denn es gehorcht ihnen nur, weil es glaubt, daß sie gerecht sind. Deshalb muß man ihm gleichzeitig sagen, daß man ihm gehorchen muß, weil sie Gesetze sind, wie man den Vorgesetzten gehorchen muß, nicht weil sie gerechte Leute, sondern weil sie Vorgesetzte sind. Wenn es gelingt, dies verständlich zu machen und daß hierin die eigentliche Definition der Gerechtigkeit besteht, dann ist man jeder Auflehnung zuvorgekommen.“ (Blaise Pascal, 1623-1662, Fragment Nr.326) Zitat aus „Der verborgene Pascal“ von Theophil Spoerri, Seite 133)

    Die Aufgabe des Menschen(!) besteht darin, die zur Entwicklung hinführenden Puzzleteile zu finden und zusammenzufügen. Das hat auch nichts damit zu tun, der große “Rechtsexperte” zu sein, dem dann das geistige Häuschen zusammenfällt, wenn er an eine Fiktion glaubt – egal welche. Da machen BRD und DR keinen Unterschied.

    Das sind nur einige wenige Gedankenfragmente, sind, alles andere ist nette Detektivarbeit, die auch über die gewohnte Verdrängungsfragestellung: “Wer ist an allem Schuld” und “Merkel muss weg!” hinausgeht.

    Reply
    1. 24.1

      arabeske-654

      Recht ist die vereinbarte Art und Weise wie Menschen miteinander umgehen wollen.
      Wie Konflikte gelöst, gesellschaftliches und wirtschaftliches Miteinander gestaltet oder Verstöße gegen die intrinsischen Rechte geahndet werden sollen.
      Also ein Vertragsverhältnis, das sich eine geschlossene Gemeinschaft selbst gibt. Kippt dieses Verhältnis zu einer Seite ist das gegeben, was Blaise Pascal beschreibt.
      Die dabei eingesetzte fiktive Person begrenzt das Haftungsverhältnis zu anderen, genauer hebt die Blutfehde auf, die bei einigen Rechtsverstößen gegeben wäre und macht einige Rechtsbegriffe wie z.B. Eigentum erst möglich.

      Reply
  4. 23

    franzmlynek.1@web.de

    Söder, ein absoluter Nichtscheker!
    Der weiss nur wo sein Geld herkommt.
    Wer wählt den denn, es können nur Klapsköpfe sein.

    Reply
  5. 22

    Outside-Job

    Mal diese UN Rede von Kennedy anhören und vergleichen miiiiiit…

    Reply
    1. 22.1

      Outside-Job

      Dieser….

      Reply
      1. 22.1.1

        Skeptiker

        Die Stelle ist in der obigen Rede ist wohl seiner Desinformation geschuldet.

        Putin labert Stuss
        https://youtu.be/1ITghvl_gqA?t=763

        Die INSZENIERTE russische Revolution und die Finanzmafia
        https://youtu.be/B2NLmeync3I?t=138

        Nun ja, wem soll das wirklich wundern?

        Gruß Skeptiker

        Reply
  6. 21

    Outside-Job

    Mal die Kennedyrede mit heute vergleichen.

    Reply
    1. 21.1

      Outside-Job

      Deep State Debatte entfacht und den Dominoeffekt entfacht?

      Deep State die Schattenregierung welche den Staatsschutz und den Nachrichtendienst kontrolliert.

      Reply
    2. 21.2

      Outside-Job

      Merkels Deep State, welches sich auch nicht mehr aufhalten lässt, in dem man die Aufklärung im geheimen halten will und die Akten für 120 Jahre sperrt.

      Frau Merkel “Was will man damit vertuschen?”

      Reply
  7. 20

    Lichtwesen

    SIE besitzen die Medien mit denen wir umerzogen werden. Auch dieser Söder gehört dazu!

    Reply
    1. 20.1

      Skeptiker

      @Lichtwesen

      Gestern habe ich das hier gesehen und gelesen.

      http://www.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-und-die-holocaust-leugnung-mark-zuckerberg-in-der-kritik-a-1219268.html

      Da ist mir richtig schlecht geworden.

      „Sämtliche Linksparteien beruhen auf einem Schwindel, weil ihre Tätigkeit darin besteht, gegen etwas zu kämpfen, was sie in Wahrheit gar nicht zerstören wollen.“
      ―George Orwell
      https://gutezitate.com/autor/george-orwell

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 20.2

      arkor

      Tja aber der größte aller Betruge ist dann noch die Mensch – Personen Bewegung, wie in diesem Video. Ein Haufen wahre Dinge um den Oberbetrug zu setzen.

      Wenn da steht, ohne MANDAT der Völker?……na was heißt das? Ein Mandat ist bereits eine Fiktion, ein Auftrag, eine Legitimation und dazu muss man eine Person schaffen, denn der Mensch STEHT VOR DEM RECHT.
      Der Mensch hat noch keinen Rechtsraum,
      kein Bewusstsein,
      ist dem Tier gleichgestellt,
      erhebt sich erst mit durch Bewusstsein aus der Natur, aus dem Tier-Mensch-sein, was das gleiche ist, ..er schafft Fiktionen, macht Vereinbarungen, versucht Gut und Böse darzulegen, Rechtsräume zu schaffen…das alles kann der Mensch nicht….und deshalb sagen die Götter ja auch: Sie können jetzt Gut und Böse unterscheiden, sie sind jetzt wie wir!!!
      Also nicht mehr Menschen, sondern Götter, durch Bewusstsein, …DURCH DIE PERSON!!!!!
      Aber natürlich kann die Person, auch zum Gegenteil werden, wenn KEIN BEWUSSTSEIN DARÜBER DA IST!!!!
      Für mich eigentlich unfassbar, dass so etwas Raum greifen kann und weitergegeben wird, ohne dass nach Quelle und Ableitung gesucht wird………doch wer einfach weitergibt und nachäfft, ..IST EBEN AFFE…..ist eben MENSCH….hat KEIN BEWUSSTSEIN und erzählt jeden Mist, der IHM VORGESETZT WIRD!!! UNREFLEKTIERT!!!!

      An der Person hängt:
      Eigentum, Definitionen, Erklärungen, Staaten, Staatsgrenzen, Unterscheidung, JEDES RECHT, außer dem EINEN EINZIGEN NATURRECHT, Philosophie, jede aus Definition entspringende Forschung, alles was auf Definitionen beruht in jeder Form……..und wer sagt, ich bin Mensch und keine Person, der sagt, ich bin wie Vieh und muss als solches behandelt werden, denn ich kann Gut und Böse nicht unterscheiden und mich nicht durch bewusstes Handeln über meine tierische Natur erheben!

      Reply
      1. 20.2.1

        arkor

        um noch aus dem Video anzuhängen:
        Und die Rasse wäre eine Fiktion? Denn wir sind alle eins?
        Lach, ist das schlecht! Denn die Rasse ist nachweisbar keine Fiktion sondern eine Realität und wir sind demnach nicht eins.
        Also eine Umkehrung auch noch, was Fiktion und Realität (de Natur) ist, natürlich völlig aus dem Nichts und undefinierbar nur leere Worthülsen, die sich ja so toll anhören….und da ÄFFE ICH DOCH GERNE NACH, wenn mir das BEWUSSTSEIN FEHLT.
        Na die lachen sich schlapp, wie sie die Personen zum Affen gemacht haben…

        Reply
      2. 20.2.2

        arkor

        und noch ein interessanter Hinweis:
        Wer hat den Menschen ihre Person genommen in der Geschichte?
        Nun der Bolschewismus hat den Russen ihre Person, ihre Rechte genommen und sie zu einer formlosen Masse, zu einer Herde, einer Menschenherde, einer Tierherde gleich, gemacht.
        Alles gehört allen aber es gibt keine Person mit Rechten…..undefiniertes Allgemeinwohlgesäusel, welches den Einzelnen zum rechtlosen Nichts macht eben OHNE PERSON.

        Und damit ist auch klar, woher dies kommt, denn wer hat Interesse jedes Recht zu zerstören? Jede Definition, auf der man begründet handeln kann? Zugunsten formlosen, inhaltlosen und undefinierbaren Unrechtsbrei wie die sogenannten Menschenrechte?

        Tja drei mal darf man raten….

        Reply
      3. 20.2.3

        arkor

        und um das abzurunden:
        Wer hat die amerikanische Person, Träger der Rechte, um seine Rechte gebracht?
        Es war die Schaffung der unabhängigen FED, der nicht mehr Zentralbank der amerikanischen PERSONEN, welche keine HOHEIT MEHR HATTEN über die Zentralbank, und damit das GELD…..denn die FED war UNABHÄNGIG VON DER AMERIKANISCHEN PERSON!!!!!!!!
        Und damit hatte die AMERIKANISCHE PERSON, in dem sich noch vorher die Europäer in ihrem STREBEN NACH FREIHEIT manifestierten, IHRE FREIHEIT aber auch einen TEIL IHRER PERSON VERLOREN!!!!!!

        ABGLEITET, klar ableitbar, was diese Mensch-Personen-Propaganda ist….aber tragt es weiter, was euch schadet, als sich dagegen zu stellen….
        aber es wird nicht IMMER JEMAND FÜR EUCH TUN!
        Und wenn es niemand mehr für Euch tut, sich für Eure Rechte einzusetzen, dann habt ihr die Hölle auf Erden, PERSONENFREI!

        Reply
        1. 20.2.3.1

          FensterBANK

          Danke Arkor, für die gute Erklärung.
          Ich bin auch schon oft mit solchen “Menschenrecht”-Leuten konfrontiert worden, die die grundlegendsten Dinge nicht kapieren wollten.
          Sie verstanden nicht einmal, daß selbst simple Mobilfunkverträge nicht auf einer Basis “MENSCH” möglich sind. Auf was sollten sich die Anbieter denn bei einem Zahlungsausfall berufen? Dazu sind eben rechtliche Fiktionen notwendig. Niemand würde sich auf ein materielles Pfand als Sicherheit einlassen in der heutigen Zeit. Vertrag mit Blut und Siegel, sowie Fingerabdruck abschließen? Ein paar Kubikmeter Brennholz als Pfand? Bei Versicherungen wäre es auch umständlich ohne die Fiktion. Zurück zu Knüppel & Keule? Das kann es eben nicht sein.
          Und Gruß

        2. 20.2.3.2

          arkor

          ja es gibt ja da dann Menschen und wird es dann lachhaft, die sagen: Ich bin keine Person, aber ich Österreicher…..
          lach…naja…
          Schon die Beschreibung des Naturrechts ist eine Abstraktion.

        3. 20.2.3.3

          arabeske-654

          “Ich bin keine Person” ist ja auch richtig. Sie können eine oder mehrere besitzen. Sie wären dann identisch mit dieser oder jener Person. Das ist ja was die Polizei oft verlangt sich gleich zu setzen mit einer Person, sich also identisch erklären.

  8. 19

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1742203125848298

    Armand Korger
    Gestern um 15:54 ·
    Es gibt keinen Islamismus, sondern nur einen Islam, sagt PR. Erdogan wahrheitsgemäß und es gibt auch keine Möglichkeit den Islam zu reformieren, da der Islam die Inhalte der islamischen Bücher sind.
    Zu seinem Endziel, der absoluten Macht ist dem Moslem die Tarquya, das Gebot zur Lüge gegeben um seine Feinde zu täuschen um den Islam verbreiten zu können.
    All dies sind in Wirklichkeit Straftatsbeihilfebestände zu Sure 9.5, welche unzählige Male ausgeführt worden ist und somit die Mittäterschaft eine Offenkundigkeit darstellt und nur noch die Aburteilung fehlt.

    Der Islam ist nicht reformierbar, nachweisbar und unwidersprechbar und wer diesen Eindruck erweckt, arbeitet in der Tarqya.
    Es gibt keinen Ausweg mehr aus den Straftatsbeihilfebeständen zur Verbreitung, Finanzierung,planenden und durchführenden Straftatsbeihilfe zu Sure 9.5. Es gibt nur einen VERZUG DES RECHTS!!!
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus179555730/Ahmad-Mansour-Lady-Bitch-Ray-Co-Wie-der-Islam-reformiert-werden-kann.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

    Reply
  9. 18

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1743530942382183

    Armand Korger
    4 Std. ·
    es handelt sich nicht um gerrettete Migranten, sondern Illegale. Jegliche Institution, Vertretung in Europa, welche hier beihilft die Illegalen auf den Boden europäischer Staaten zu verbringen, delegitimieren sich und sind wegen schwerster Straftaten schuldig und im Rechtsverzug.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article179678102/Sophia-EU-Marinemission-kann-weiterlaufen.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

    Reply
  10. 17

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1742290665839544

    Armand Korger
    23 Std. ·
    Das allliierte Organ BRD hat nicht die Möglichkeit sich auf einen Argumentation nach Genfer Konvention in der “Flüchtlingsfrage” in Wahrheit Illegalenfrage, zu beziehen, da sie weder Staat ist noch Staat werden kann.
    Eine Täuschung mit schwersten strafrechtlichen Folgen.

    Das Schöne, wenn man das so sagen kann, an der Geschichte ist, dass es einem Schuldeingeständnis gleichkommt und die Strafverfahren so sehr verkürzt werden mit dem immer gleichen Grundtatbestand, in welchen dann die damit verbundenen Straftatbestände (wie beispielsweise Beihilfe zu Mord, Terrorismus etc…)angehängt werden.

    Da die BRD nur aus dem alliierten Mandat heraus entscheidet müssen die USA und anderen Verwaltungsmächte nun entscheiden, ob die “Bundesregierung” also das Bundesregime in ihrem Namen gersprochen haben und die Illegalen nun in ihre Länder weiterreisen können, hauptsächlich die USA, oder aber sie sagen, nein, das war ein Alleingang des Bundesregimes und somit sind sie trotzdem verantwortlich für die Rückführung der Illegalen und zu Rechtsverfahren dann nach Militärrecht gegen die Verantwortlichen.
    Mag es noch nicht morgen oder übermorgen sein, aber kommen werden die Verfahren, rein deshalb uhttp://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-warum-wir-ein-einwanderungsgesetz-brauchen-a-1219454.htmlm die Legitimierung zu erhalten.

    Reply
  11. 16

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1743407939061150

    Armand Korger
    6 Std. ·
    vielleicht mögen die “Behörden” in dem Fall “Staatsanwaltschaft” des alliierten Organs im alliierten Mandat keinen terroristischen Grund sehen, so sieht es es deutsche, völkerrechtliche Subjekte, Deutsches Reich ganz anders.
    Es sieht deutlich einen planvollen mit Mithelfern zur Ausführung gebrachten versuchen Vielfachmord und legt die planvolle Ausführung der Sure 9.5 zu Grunde, sollte es sich um einen iranischen Sure 9.5-Anhänger handeln, wie bisher in den Medien angegeben.
    Das Deutsche Reich, welches am 24.9.2017 in die beginnende Handlungsfähigkeit eingetreten ist, geht bis dato vom einem terroristischen planvollen Akt und einem illegalen Kriegsakt, aus. Die alliierten Organe SIND IM VERZUG!
    Armand Hartwig Korger
    https://www.welt.de/vermischtes/article179736558/Messerattacke-in-Luebeck-Angreifer-schweigt-Vater-berichtet-von-psychischen-Problemen.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

    Reply
    1. 16.1

      arkor

      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1742574819144462
      Armand Korger
      20 Std. ·
      Was bedeutet, der Täter war Deutscher iranischer Herkunft faktisch rechtlich?
      Es bedeutet, der Täter war illegal auf deutschen Boden mit Hilfe des alliierten BRD-Organs, welches ihm alliierte BRD-Papiere gab.
      Jedoch kann die BRD keine Staatsangehörigkeit schaffen noch schöpfen und eine Behauptung, dass sie das könnte würde wiederum jede reguläre Staatsangehörigkeit und jeden echten Staat bezweifeln, worüber wir ihn natürlich in Kenntnis setzen müssten.

      Die BRD-Papiere dokumentieren lediglich, dass hier Straftatsbeihilfebestände verschiedenster Art vorliegen.
      https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.gmx.net%2Fmagazine%2Fpanorama%2Fluebeck-verletzte-gewalttat-linienbus-33079286&h=AT1xrO3utyDbcWyZ4TYoUnGsFsclqUr4yn8XdDvnlnSpnmwqmczZUEAKPTUVKag6ZW-sm0wuISdVm09XHI29GPhnQ7bO5R86krUxrkmziOtYP1oooq41CqwKnqq3eUxHg0AUL5RfEUUIJlAJ45VPtN0fOQ

      Reply
  12. 15

    Skeptiker

    “HANEBÜCHENE PROPAGANDA”: VORWÜRFE GEGEN UNTERSTÜTZER VON HAVERBECK FALSCH?

    20.07.2018 07:31
    https://www.tag24.de/nachrichten/bielefeld-vlotho-ursula-haverbeck-holocaust-leugnerin-unterstuetzer-vorwuerfe-696098

    Ich habe mir das zwar durchgelesen, aber was hat die Überschrift mit dem Inhalt zu tun?

    Gruß Skeptiker

    Reply
  13. 14

    Lichtwesen

    “Ermittler rätseln über Motiv des Lübecker Messerangreifers”
    ?????????

    Da gibt es nichts zu rätseln, denn sein Motiv war nur in eine Luxus – BRiD – Zelle zu kommen und nicht abgeschoben zu werden. Selbstverständlich steht solchen Kriminellen auch ein, oder mehrere Rechtanwälte auf Kosten der Steuerzahler zu. Dies spricht sich immer mehr rum und immer mehr dieser “Flüchtlinge” werden mit Sicherheit dieses Motiv benutzen und ausnutzen.
    Es ist erst der Anfang und die Herkunftsländer haben kein Interesse diese Kriminellen wieder aufzunehmen! Wer kommt, der bleibt und wird vom Steuerzahler auch noch sehr gut versorgt!!!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/attacke-in-linienbus-ermittler-r%c3%a4tseln-%c3%bcber-motiv-des-l%c3%bcbecker-messerangreifers/ar-BBKT9aF?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 14.1

      Sehmann

      “Da gibt es nichts zu rätseln, denn sein Motiv war nur in eine Luxus – BRiD – Zelle zu kommen und nicht abgeschoben zu werden.” –
      Er hatte bereits seit Jahren einen BRD-Pass und nicht von Abschiebung bedroht.
      Im Iran leben größtenteils Schiiten, die machen keine Selbstmordanschläge, sondern sind oft selber Opfer von Selbstmordanschlägen im Irak und in Pakistan.
      Deshalb würde mich interessieren, ob es sich bei dem Täter um einen Schiiten oder Sumniten handelt.

      Reply
      1. 14.1.1

        Lichtwesen

        Dann wurde er wahrscheinlich von Black Goo “geleitet”, genau wie Merkel mit ihrer “Regierung”!

        Reply
    2. 14.2

      Skeptiker

      Mehrere Verletzte in Lübeck
      Mann sticht in Bus auf Fahrgäste ein
      20.07.18 – 01:49 min
      In einem voll besetzen Linienbus auf dem Weg von Lübeck nach Travemünde zieht ein Unbekannter plötzlich ein Messer und attackiert Fahrgäste. Der geistesgegenwärtige Busfahrer verhindert wohl ein tödliches Blutbad.

      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Mann-sticht-in-Bus-auf-Fahrgaeste-ein-article20539577.html

      Nach Bus-Anschlag
      21.07.2018 14:26
      Anwalt: Lübeck-Täter hat „paranoide Schizophrenie“
      Jener 34-jährige Deutsch-Iraner, der am Freitag mehrere Passagiere eines Linienbusses in der deutschen Stadt Lübeck attackiert und zum Teil schwer verletzt hatte, ist nun wegen Mordversuchs, gefährlicher Körperverletzung und versuchter besonders schwerer Brandstiftung in Haft. Das hat der Haftrichter am Samstag nach der Anhörung entschieden. Der Mann befindet sich nun in der Justizvollzugsanstalt Lübeck. Nach Angaben seines Anwalts ist er psychisch gestört.

      https://www.krone.at/1743334

      Angeblich war der Täter auch traumatisiert usw.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  14. 13

    x

    Ob`s auch wahr ist ? Mein Bauch sagt “NEIN”

    EU stoppt Marine-Mission “Sophia” im Mittelmeer

    https://www.krone.at/1743144

    Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      Korrekter müsste es heißen, EU muss ihre Marine-Mission stoppen, weil Italien eine Annahme der Flüchtlinge verweigert, bisher galt dies nur für die NGO-Schiffe, demnächst auch für die Flüchtlinge der Marine-Mission. Bisher hat diese Marine-Mission, die eigentlich die Schleuser bekämpfen soll, ca. 50.000 Flüchtlinge nach Italien gebracht.
      Auf Druck der rechtspopulistischen Regierung in Italien soll diese Marine-Mission im August beendet werden, die Italiener wollten es eigentlich sofort beenden.

      Reply
  15. 12

    Erwin

    Deutsche Kaiserhymne

    Das Deutsche Kaiserreich kommt bald wieder !

    Der Kaiser – von Gottes Gnaden – steht schon bereit :

    Reply
  16. 11

    Erwin

    Sind die “Antirassisten” die wahren Rassisten ?

    Frankreich – Eine französische Anti-Rassismus-Organisation unterstellt dem kroatischen Team Rassismus und mangelnde Vielfalt, da das Team des Vizeweltmeisters nun einmal aus weißen Kroaten besteht.

    Das kroatische WM-Team wurde von der mutmaßlich einflussreichsten aller anti-rassistischen NGOs in Frankreich für ihr „Weißsein“ angegriffen.

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/07/21/anti-rassismus-organisation/

    Reply
  17. 10

    pils

    https://www.youtube.com/watch?v=vEvhfdbpMqA

    Warum werden in diesem Q-Video „Der Plan zur Rettung der Welt“ eigentlich nicht die Kriminellen beim Namen genannt.

    Warum tut man so als seien es Clinton, Obama & Co.

    Und warum lebt dann Trump überhaupt noch wer er doch zu den Guten gehört und wird nicht beseitigt wie z. B. Kennedy?

    Mit wem ist noch mal Trumps Tochter Verheiratet?

    Oder dient diese ganze Q-Veranstaltung nur dazu, das aufwachende Schlafschaf in die richtige Spur zu bringen?

    Reply
    1. 10.1

      arabeske-654

      Hier wird mit viel Pathos verschleiert, daß sie selbst, im Namen und an der Seite dieser Verbrecher gegen Deutschland gekämpft und dafür den Grundstein gelegt haben wie ihre Gesellschaften und Staaten heute sind. Sie haben den Verbrechern die Tore weit aufgemacht und sind heute noch immer zu feige ihren Fehler einzugestehen.
      Sie selbst haben die UNO gegründet um in einer Rechtsblase Scheinvölkerrecht zu errichten, in dem eine Terrorstaat wie Israel ein Existenzrecht besitzt. Sie haben Deutschland im Auftrag dieser Verbrecher im Verbund nieder gerungen und dafür die Basis geschaffen, das diese Verbrecher das Deutsche Volk ausrotten können und sich dessen auch noch lauthals rühmen.
      Heute wollen sie uns Weiß machen sie würden gegen dieses Konglomerat aus Gier und Haß kämpfen, allein uns fehlt bis dato der Beweis.
      Also Herr Trump beweisen sie, wofür Sie vorgeben zu stehen.

      Reply
    2. 10.2

      Maria Lourdes

      QAnon, die größte Verarschung, seit es Social Media gibt?

      Ich verfolge den Kult um QAnon nun schon eine ganze Zeit und kann mir da nur auf an den Kopf fassen, wie völlig unreflektiert hier geglaubt wird. Ob es sich bei QAnon um eine einzelne Person oder eine Gruppe handelt, wurde noch nicht abschließend geklärt. Fest steht wohl nur, dass zumindest einer der Beteiligten aus dem engeren Umfeld von Donald Trump stammt. So wurden gelegentlich Fotos aus Bereichen veröffentlicht, die gemeinhin für die profane Öffentlichkeit tabu sind. Soviel zu den Fakten >>> hier weiterlesen >>>.

      Gruss und schönes Wochenende wünsche ich allen Lesern

      Maria Lourdes

      Reply
      1. 10.2.1

        DaSeppi

        Hallo liebe Maria,

        wie wahr, wie wahr, da gebe ich Dir vollkommen recht!

        Mich würde es nicht wundern, wenn sich hinter dem Deep State und QAnon die selben Hintermänner befinden …

        Dir für die Zukunft alles Gute, herzliche Grüße
        und danke, dass es Deinen Blog wieder gibt

        Reply
      2. 10.2.2

        Outside-Job

        Hallo Maria Lourdes,
        zum Thema:

        Mal genau hinhören was sie sagen und wirklich meinen…
        Ab der 23:00 min kommt die Frage und Trump gibt wieder was er mit Putin besprochen hat und Putin antwortet auf die Frage und gibt Lösungswege welche dem Deep State wohl nicht passen?

        Mal ein gedanklicher Rollentausch.
        Trump = Chrustschow?
        Putin = Kennedy?
        Cuba = Türkei?
        Syrien = Afghanistan?
        Danzig = Krim?

        Reply
        1. 10.2.2.1

          Maria Lourdes

          Danke Outside – ich guck mir das morgen an!

          Gruss Maria

        2. 10.2.2.2

          Skeptiker

          @Maria

          Die Verlinkung habe ich gerade in meiner Post gehabt.

          Wenn nicht die Schuppen von den Augen der Amerikaner fallen, sind die Amerikaner verloren.

          https://www.lupocattivoblog.com/2012/09/28/wenn-nicht-die-schuppen-von-den-augen-der-amerikaner-fallen-sind-die-amerikaner-verloren/

          Gruß Skeptiker

  18. 9

    Erwin

    Sensation !

    Polizei entdeckt neue „Spezie“ :

    Den dunkelhäutigen Nordeuropäer

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/07/21/sensation-polizei-spezie/

    Reply
  19. 7

    Erwin

    Neue, kraftvolle Bewegung |

    Iranischer Terrorist als Deutscher verkauft

    Reply
  20. 6

    Erwin

    Dirk Müller – Deutschland soll abgeschafft werden…

    Reply
  21. 4

    Sehmann

    White Helmets sollen nach Deutschland evakuiert werden

    Die USA und Großbritannien organisieren in Syrien die Evakuierung der White Helmets. Sie sollen unter anderem nach Deutschland gebracht werden.
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 20.07.18 23:57 Uhr

    Bei wikilügia werden die als “sysrischer Zivilschutz” bezeichnet, und Fachleute für Zivilschutz können wir hier doch gut gebrauchen.

    Reply
  22. 3

    Erwin

    Hermann Langbein :

    Tätertypen in Auschwitz :

    Reply
    1. 3.1

      Rico012

      Dieses Dreckvideo bitte sofort löschen. Das glaubt sonst noch JEMAND!

      Gruß

      Rico

      Reply
      1. 3.1.1

        Rico012

        Warum sollte denn ein Arier die Vernichtung durch Vergasung durchführen??? Was für ein sinnloser Aufwand. Eine völlig blöde, lächerliche Behauptung! Das kann nur JENER behaupten.

        Gruß

        Rico

        Reply
      2. 3.1.3

        DaSeppi

        Hallo Rico,

        ich denke, die Gesinnung von Erwin ist den MEISTEN, hier im Blog, bekannt und wird nicht mehr allzu ernst genommen?

        Gruß
        Josef

        Reply
    2. 3.2

      Atlanter

      Du versuchst es immer und immer wieder, Erwin, Frank Förster, Claus Nordmann, Troll dich!

      Reply
  23. 2

    Erwin

    Wahrheit und Wahrscheinlichkeit (Heine)

    Reply
    1. 2.1

      Erwin

      Weiß-blau ist der Himmel, dunkel schäumt die Maß !

      Reply
      1. 2.1.1

        Atlanter

        Untergrundkommunist – U-Boot Jürgen Elsässer: Wie ein Antideutscher die patriotische Bewegung infiltriert.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Sehmann

          Das ist aber kein Grund, die patriotische Bewegung zu verteufeln, in irgendeinem Sportverein können auch ein paar Arxxxlöcher sein, ohne das man den Sportverein deshalb verteufeln muss.

  24. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Es wäre besser Söder hätte sich zu §120GG oder Art. 180 in der bayerischen Verfassung geäußert. Aber nein. Die ganz heißen Eisen verschweigt man lieber

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply
      1. 1.1.1

        Lichtwesen

        Dieser Söder, der sich jetzt “König von Bayern” nennt sagt auf die Frage:

        ” … ich weiß jetzt nicht was sie meinen.”

        ???????????????

        Diese Frage war gut und berechtigt gestellt, aber der “König” war sichtlich verwirrt und sprachlos, denn er darf nicht die Wahrheit sagen und muss erst überlegen, was er sagen DARF!
        Wer solche “Könige” in der “CSU – Partei” auch noch anhimmelt ist ein Volksverräter erster Klasse.

        Reply
      2. 1.1.2

        Lichtwesen

        Kleiner Nachtrag!

        Grundgesetz der BRD

        Art. 120
        (1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen.

        ——————————————————–

        Verfassung des Freistaates Bayern

        Art. 180
        Bis zur Errichtung eines deutschen demokratischen Bundesstaates ist die Bayerische Staatsregierung ermächtigt, soweit es unumgänglich notwendig ist, mit Zustimmung des Bayerischen Landtags Zuständigkeiten des Staates Bayern auf den Gebieten der auswärtigen Beziehungen, der Wirtschaft, Ernährung, des Geldwesens und des Verkehrs an den Rat der Ministerpräsidenten der Staaten der US-Zone oder andere deutsche
        Gemeinschaftseinrichtungen mehrerer Staaten oder Zonen abzutreten.

        Da dieses Wissen auch Söder bekannt ist und er dazu schweigt, ist er nichts weiter als ein Volksverräter und hinterlistiger Seelenverkäufer.

        Reply
        1. 1.1.2.1

          arkor

          sehr gut Antiilluminat und Lichtwesen, danke.
          Das Video habe ich übrigens aufgenommen und es war schon überraschend, dass wir da nach langweiligen 1,5 Stunden zum Zug gekommen sind.
          Witzigerweise sollte die Veranstaltung eigentlich noch eine halbe Stunde gehen, doch danach wurde nur noch zwei Fragen zugelassen und dann Schluss gemacht.
          Da war auch noch eine kritische Frage dabei hatten wohl Angst, dass da ein gezieltes Vorgehen wäre, was aber nicht der Fall war.
          Auch interessant war, dass es das na ich will mal sagen “Parteipubllikum” gab, wo andere erleichtert klatschten, als man versuchte abzuwiegeln, aber auch einige, denen man anmerkte, wie sie wirklich hellhörig wurden.
          Zum Ende der Verantstaltung stürmte dann auch gleich ne Polizeieskorte hoch.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen