Related Articles

47 Comments

  1. 18

    Skeptiker

    Nun spricht der Volkslehrer nicht mal Deutsch.

    Globalists Want A Germany Without Germans – Nikolai

    Red Ice TV
    Am 05.12.2018 veröffentlicht
    Nikolai Der Volkslehrer (The Folk Teacher) is an independent journalist in Germany. We’ll discuss all things relevant in German politics including German guilt programming, immigration, thought crimes and what the future may hold.

    https://youtu.be/c_B1C22BWq8

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 18.1

      Erwin

      Globalists Want A Germany Without Germans – Nikolai

      Reply
  2. 17

    Erwin

    NIE WIEDER KRIEG GEGEN FRANKREICH !!! :

    Reply
    1. 17.1

      Erwin

      NIE WIEDER KRIEG GEGEN RUSSLAND !!! :

      Reply
  3. 16

    Erwin

    Servus Annegret – Kramp – Karrenbauer als neue CDU Vorsitzende :

    Reply
  4. 15

    Erwin

    Der UNO – Migrationspakt erklärt – Angela Merkel, Flüchtlinge, Europa

    Reply
  5. 14

    Erwin

    Tagesdosis 7.12.2018 – Vive la Révolution

    Reply
    1. 14.1

      Erwin

      Macron knickt ein | Gelbe Westen Proteste | Advent Paris vs Budapest | Kinderlos

      Reply
      1. 14.1.2

        GvB

        Die Fremdenlegion wird es nicht zulassen, das Macron die Waffen gegen das Volk richtet
        8. Dezember 2018

        von Jörn Baumann

        Aus Frankreich per Kurier: Die Fremdenlegion steht bereit. Sobald Macron Waffen gegen das Volk richten läßt, war das seine letzte Amtshandlung.

        Das Video von der kollektiven Verhaftung von Dutzenden von Gymnasiasten in Mantes-la-Jolie löst starke Reaktionen aus. Das Video, das Reihen von Studenten auf den Knien, Hände auf dem Kopf und unter Aufsicht von Polizeihelmen zeigt, die mit Schlagstöcken und Schilden bewaffnet sind, „ist notwendigerweise schockierend“, sagte Bildungsminister Jean-Michel Blanquer.

        >>> Orginalartikel und Video..

        https://www.lemonde.fr/police-justice/article/2018/12/06/mantes-la-jolie-des-images-choquantes-de-lyceens-interpelles-par-la-police_5393757_1653578.html

        > http://brd-schwindel.ru/die-fremdenlegion-wird-es-nicht-zulassen-das-macron-die-waffen-gegen-das-volk-richtet/

        Reply
        1. 14.1.2.1

          GvB

          Ist die Nachricht der Legion Etrangere an Macron..eine Desinfo?

          Denn die Fremdenlegion untersteht dem Befehl des französ. Präsidenten…

          https://www.youtube.com/watch?v=QgCRKPHWnTs

          https://www.nordschleswiger.dk/de/nordschleswig-thema/15-jahre-fremdenlegion

  6. 13

    Lichtwesen

    Dieser “Seestern” ist eine Augenweite im Vergleich zu dem Donnerbalken BER und es zeigt den technologischen Vorsprung NUR allein auf diesem Gebiet, denn da gibt es keine Flüchtlingsprobleme mit ungebildeten und arbeitsscheuen “Flüchtlingen” die durchgefüttert werden und denen jeder Wunsch erfüllt wird!
    Wer sich nicht an DEREN Gesetze hält, ist ganz schnell verschwunden.

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/so-sieht-chinas-neuer-flughafen-aus/ss-BBQD6HV?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      Hier das Gleiche, eine wahre Augenweide.

      https://youtu.be/5Xuqa1xKxOs

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        Lichtwesen

        Ja und sie haben die gleiche Einstellung und Stolz wie unsere Wehrmacht sie hatte. Es gibt ihn noch, den berechtigten Stolz auf das Vaterland, deren Kultur und nicht nur abartiges Fressen und sinnloses Konsumieren!!!

        Reply
    2. 13.2

      DaSeppi

      @Lichtwesen

      Bitte nicht täuschen lassen.
      Das was man oben vom Donnerbalken BER sieht ist nur Ablenkung bzw. Alibi.
      Darunter verbergen sich die Geheimnisse …..

      Reply
      1. 13.2.1

        Skeptiker

        Einfach mal ab hier.

        ANTARKTIS – WAS GEHT DA VOR SICH?

        https://youtu.be/Wn4p5L0bcA8?t=694

        Aber die Aufnahmen von der Glocke kannte ich noch nicht.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 13.2.2

        Lichtwesen

        “Darunter verbergen sich die Geheimnisse …..”

        Dies ist mir und den Russen schon lange sehr wohl bewußt, aber nicht der Öffentlichkeit und für die ist es auch nicht gedacht!

        Reply
  7. 12

    Lichtwesen

    AKK die Neue, oder besser gesagt Merkels Zäpfchen was sie rausgepresst hat!
    Dies wäre doch für Alexander Gerst ein Grund aus der “ISS” mit dem Fallschirm abzuspringen und AKK zu beglückwünschen!!!

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Soll der Arschstronaut GERST mal nur auffpassen..weil die Erde ja flach sein könnte und er nicht bei AKK landet sondern bei den “Kammlers” in der Antarktis.
      Hihi…
      Merkel& KrampKarre& Junge Union Chef Ziemiak heist WEITER SO(inklusive etwas Streit..)

      Polen-Junge Ziemiak…gehört ja zu Spahns Freundeskreis 🙂 aber nicht ganz zur Schwulen-Konnektion 🙂
      und..
      https://www.hebrewsurnames.com/ZIEMNIAK (ZIEMNIAK/Ziemiak…)
      Pawel Ziemniak, die KArtoffel

      Reply
  8. 11

    Lichtwesen

    Besser kann man es nicht beschreiben! Die echten Fachkräfte gehen in Rente, oder wandern aus und die anderen “Fachkräfte” brauchen Lichtjahre um die Leistung und das Wissen der echten Fachkräfte zu ersetzen, abr NUR wenn sie wollen!!!
    Es ist der gewollte und geplante Niedergang Deutschlands bis unterhalb eines 3. Weltlandeslandes!!!

    “Dazu die Berichte vom Bildungsniveauverfall an den Schulen, von täglichen Messserattacken und Massenschlägereien in den Städten, von frei herumlaufenden Kriminellen. Vielleicht handelt es sich um eine Überinterpretation, aber mir kommt es vor, als erlebe ich die schleichende Bananenrepublikanisierung einer einstigen Hochtechnologienation.”

    http://brd-schwindel.ru/deutschland-verrottet/

    Reply
  9. 10

    Lichtwesen

    Merkel hat unser Vaterland Deutschland in den Ruin gestürzt, Völkermord an anderen Völkern begangen und aus ihr wird durch eine andere Macht ein Blutadler gemacht.
    Kein Ort auf diesem Gefängnisplanet Erde ist für sie und ihre Handlanger mehr sicher!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/ende-einer-%c3%a4ra-merkel-wirbt-f%c3%bcr-einigkeit-und-kompromisse/ar-BBQC8W0?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  10. 8

    arabeske-654

    Dumm, dümmer, am dümmsten. Fette Exbullen spielen sich als Retter der Nation auf:

    Reply
  11. 7

    Lichtwesen

    Im Namen der Menschlichkeit, dessen Fortschritt und Erhaltung der friedlichen Kultur, bleibt “NAZIS” und der Rest sollte zu “NAZIS” werden um die bezahlten Zionisten und Menschenhasser zu vernichten, denn es ist nur ihr NEID und ihre UNFÄHIGKEIT der sie zu solchen Verbrechen treibt!

    http://brd-schwindel.ru/nazis-an-den-zoepfen-sollt-ihr-sie-erkennen/

    Reply
  12. 6

    Lichtwesen

    Das Gewaltmonopol liege beim Staat. ???
    Da es keinen Staat zur Zeit in Deutschland gibt, sondern nur das Gewaltmonopol von Volksverrätern der BRiD GEGEN den Bürger, liegt der Selbstschutz jetzt wieder beim Bürger NUR um sich dagegen zu schützen!!! Schützt Eure Kinder und Familien vor diesen BRiD – Terroristen und Terror – “Parteien” mit allen Mitteln. Es ist die Angst dieses Terrorsystems, wenn sich die Bürger selbst schützen können!

    http://brd-schwindel.ru/weil-der-staat-versagt-immer-mehr-deutsche-bewaffnen-sich/

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      Irgendwo habe ich das aufgeschnappt, es geht ja darum das Birne fast alle Türken loswerden wollte.

      GERMAN Helmut Kohl am 28. Oktober 1982 an Margaret Thatcher — bitte erlauben Sie uns, diese Türken HINAUSZUWERFEN! Der Speichel bringt nur seine Seite des Gesprächs!
      December 4, 2018 John de Nugent

      Ein Wunsch des Kanzlers Kohl, der 30 Jahre geheim bleiben musste
      Das wichtigste Problem, das von den Hintermännern geschaffen wurde

      https://www.johndenugent.com/german-helmut-kohl-an-margaret-thatcher-bitte-lassen-sie-uns-die-tuerken-hinauswerfen-der-speichel-bringt-nur-seine-seite-des-gespraechs/

      Weil auf Metapedia war das auch so zum Lesen, aber Metapdeia geht ja nicht,

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        @Skepti: ….bitte erlauben Sie uns, diese Türken HINAUSZUWERFEN!?

        Lustig, da ja eine Schwegertochter Türken ist bzw. mit einem Kohlsohn verheiratet war…

        Reply
  13. 5

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Brennende EU, sterbender Globalismus und eine grunzende BRD – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

      Als wäre diese Giftspritze für die „sterbende“ Merkel nicht genug, forderte US-Außenminister Michael Pompeo gestern beim Nato-Treffen in Brüssel die Ablösung der Globalen Weltordnung durch eine Nationalstaats-Weltordnung, die er im Sinne von nationalstaatlich frei zu recht liberale Weltordnung nannte. Pompeo forderte die Auflösung der jüdischen Weltbank und des jüdischen IWF. Merkels Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag – zu Erlangung einer Weltregierung – nannte er ein „Schurkengericht“. Pompeo weiter:

      https://deutschelobbyinfo.com/2018/12/06/brennende-eu-sterbender-globalismus-und-eine-grunzende-brd/

      Das wird noch interressant!
      Da spielt die “Musik”… während sich die abgehalfterte Merkel.. und ihr “Hofstaat” mit der “Wahl” eines Parteisekretärs(oder…Mini-Merkelin) begnügt. (Wie banal..)

      Normalerweise wählt man zwischen Pest und Cholera.
      Die klein gewordene cdu hat nun die “WAhl” zwischen Pest-Cholera –und Ebola!

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Die neue AfD-Fraktion im Bundestag fordert die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels

        Die neue AfD-Fraktion im Bundestag fordert die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels [3]. Im Gegenzug kam Rafi Eitan als Gast in den Bundestag. Der 91-jährige Israeli war einer der führenden Geheimdienstler des Zionismus und leitete die Mossad-Operation zur völkerrechtswidrigen Entführung des SS-Führers Adolf Eichmann. Der ehemalige Knesset-Abgeordnete erklärte in einer Grußbotschaft, die er ausdrücklich an AfD-Chef Alexander Gauland, die AfD-Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel und AfD-Vize Beatrix von Storch richtete: „Bitte versteht, dass wir alle in Israel eure Haltung zum Judentum schätzen” [4]. Ein politischer Analyst des Zionismus glaubt, dass der Einzug der AFD in den Bundestag das deutsch-israelische Verhältnis sogar verbessern wird [5].

        •In Baden-Württemberg haben sich laut der Wochenzeitung „Zeit“ vier jüdische Quereinsteiger für die AfD um Direktmandate für den Bundestag beworben [6]. Das wäre wohl kaum denkbar, wenn die als rechtsradikal eingestufte Partei anti-jüdisch oder anti-israelisch wäre.

        •Als Frauke Petry noch Parteivorsitzende der AFD war, hat sie explizit die Annäherung an Israel gesucht, auch durch eine Reise [7].

        •Bereits 2011 hatten Pro Köln und Pro NRW eine Delegation zionistischer Siedler empfangen [8].

        •Bei dem als rechtsradikal eingestuften Geert Wilders in den Niederlanden war die Situation ähnlich: Geert Wilders gilt als bekennender Israel-Fan, der in seiner Jugend jahrelang in der sogenannten Siedlung Tomer im besetzten Westjordanland gelebt und Israel als „die erste Verteidigungslinie des Westens gegen den Islam“ bezeichnet hat [9]. Da verwundert es nicht, dass er Israel zum weiteren Siedlungsbau auffordert [10]. Israel ehrte ihn u.a. dadurch, dass er in der Knesset vor einem Parlamentsausschuss eine Gastrede halten durfte [11].

        •Auch die als rechtsradikal eingestufte Marine Le Pen von der Front National in Frankreich erfreut sich immer größerer Beliebtheit bei pro-israelischen Wählern [12]. Entsprechend wurden Vertreter der Front National in Israel mehrfach empfangen. Der Generalsekretär der Partei Nicolas Bay war erst letztes Jahr in Israel. Der israelische Gesundheitsminister Ya’acov Litzman, der ihn empfangen hatte, wollte hinterher nicht gewusst haben, wer das war [13].

        •Gleich scharenweise haben österreichische FPÖler Israel besucht. Heinz-Christian Strache wird Mitte Februar den israelischen Likud-Abgeordneten Jehuda Glick als offiziell Vertreter des neuen Wiener Kabinetts empfangen [14].

        •Der ebenfalls als rechtsradikal eingestufte schwedische Parlamentarier Kent Ekeroth ist eine regelmäßiger Besucher Israels [15].

        •Bereits im Jahr 2003 ist der Chef der rechtsradikal wirkenden italienischen Alleanza Nationale namens Gianfranco Fini von der Regierung Sharon geradezu herzlich zu einem offiziellen Besuch empfangen worden [16]

        –übrigens , das war schon im Dez.2017!
        https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-fraktion-fordert-anerkennung-jerusalems-als-hauptstadt-israels-a2295247.html#

        …..wie kann man so idiotisch sein..diese AFD-Tuppes noch zu wählen?

        Reply
        1. 5.1.1.1

          arkor

          Armand Korger
          4 Min ·
          da scheint wohl der Alternative für das alliierte Besatzungsorgan jemand unerwünscht an die Spitze vorbeigeschossen zu sein. Na das darf doch nicht sein und so ist wieder alles unter Kontrolle.
          Es muss doch nun der Letzte begreifen, dass es keinen Wert hat sich statt hinter seine Rechte zu stellen, das Gegenteil macht und durch die Unterstützung von Wahlen und Parteien sich für eine Fortdauer des alliierten Mandats sich entscheidet.
          Am alliierten Mandatsorgan ändert sich dadurch nichts, denn es kann nicht geändert werden, aber wertvolle Zeit verstreicht die für die sinnvolle Arbeit, welche die zukünftige Existenz sichern soll, besser zu nutzen ist.
          Also nun zeigt auch die wieder mal ihr wahres Gesicht.

          “Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es nach einem verlorenen Krieg mit seinen Soldaten umgeht.”

          Charles de Gaulle

          Armand Hartwig Korger
          Deutsches Reich

          https://www.welt.de/politik/deutschland/plus185006026/AfD-Doris-von-Sayn-Wittgensteins-Fraktionsausschluss-ist-ein-beispielloser-Vorgang.html

  14. 4

    Erwin

    Frankreich steht vor dem Zusammenbruch

    und Macron vor seinem Ende !

    – Die Bewegung der ” Gelben Westen ” –


    Reply
    1. 4.1

      Erwin

      Deutsche Steuergelder finanzierten UN-Migrationspakt

      Je näher die Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes rückt, desto mehr wird klar,
      wie groß die Beteiligung der Merkel-Regierung am Zustandekommen gewesen ist.

      Die Bundesregierung bestätigte auf Anfrage des AfD-Abgeordneten Udo Hemmelgarn,
      dass sie 2017 einen„freiwilliger Beitrag in Höhe von 250.000 Euro an die Sonderbeauftragte
      des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für Internationale Migration geleistet“ geleistet habe,
      berichtet die Junge Freiheit.

      Aus der Hauptstadt heißt es mit stolzgeschwellter Brust, man habe eine
      „aktive Rolle beim Zustandekommen des UN-Migrationspakts sowie des UN-Flüchtlingspakts eingenommen.“
      Deutschland habe die Ausgestaltung der beiden Pakte „politisch, inhaltlich, personell und finanziell“
      vorangetrieben, heißt es in der Antwort auf die Anfrage von Udo Hemmelgarn.

      Die Bundesrepublik leiste seit Jahren freiwillige Beiträge zu internationalen Strukturen,
      die sich mit Migration und Flüchtlingen beschäftigten.

      „Darunter auch an die Sonderbeauftragte des Generalsekretärs der Vereinten Nationen für
      Internationale Migration, Louise Arbour, und den Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR),
      Filippo Grandi, die durch ihre jeweiligen Mandate an der Erarbeitung des Globalen Pakts für sichere, geordnete
      und reguläre Migration beziehungsweise des Globalen Pakts für Flüchtlinge beteiligt sind“, erklärte die Bundesregierung.

      Auf gut Deutsch: Der Steuerzahler wurde mal wieder ungefragt zur Kasse gebeten, für etwas,
      was ihm das Genick brechen könnte.So agiert diese Bundesregierung ! (MS)

      https://www.journalistenwatch.com/2018/12/07/deutsche-steuergelder-un/

      Reply
    2. 4.2
      1. 4.2.1

        GvB

        Sehe ich anders @VolkssturmLehrer..
        Franzosen sehen das..ganz anders!Ca.70%-80% sind gewaltfrei. Der Rest ist gewalttätig und vtl. Soros-Trittbrettfahrer…
        Frage: Inwieweit sind die”Gelbwesten” mit den Gewerkschaften noch (?) verbandelt..(Mit z.B. der komunistischen CGT)
        Gibt es eine Führung? Nein, denn Macron fand keine “Gesprächspartner”..

        Gibt es klar erkennbare Verbindungen zu Soros?

        Wenn ja..lass ich mich gerne anders überzeugen!


        Die Forderungen der Gelbwesten…
        https://www.rubikon.news/artikel/tage-des-zorns

        Auf alle klar erkennbaren Farb-Revolutionen trifft Nikoklaus Nehrings Bemerkungen zu..aber heir siehts anders aus!
        Marie Le Pen hingegen hat Mitglieder ihrer Partei angewiesen, die Partei-Fahnen nicht mit zu den Kundgebungen zu nehmen, auch wenn unter den Unzufriedenen viele potenzielle Le-Pen-Wähler vermutet werden. Das lässt darauf schließen, dass sich beide Lager, sowohl das linke als auch das rechte Lager, noch nicht sicher sind, in welche Richtung das Ganze in Zukunft noch kippen könnte.

        Selbst die französischen Gewerkschaften demonstrieren bisher offiziell nicht mit. Zum einen, weil sie Steuererhöhungen nicht grundsätzlich verteufeln wollen, und zum anderen, weil sie viele Anhänger Marie Le Pens bei den “Gelbwesten” vermuten. Wie heißt es so schön auf Englisch: It’s complicated. Zu allem Überfluss meldete sich auch der berühmt-berüchtigte französische Philosoph Bernard-Henri Lévy in der Angelegenheit zu Wort. Die “Gelbwesten” seien instrumentalisiert durch die Nationalisten, so Lévy in seinem Twitter-Beitrag. Das habe noch nie geholfen. Die “Gelbwesten” spiegelten nicht das “wirkliche Frankreich” wider, das sich gegen die “Eliten in Paris” wehre. Vielmehr gingen die Protestler in die Falle von “Populisten wie Le Pen und Mélenchon.

        hier gehts weiter: https://deutsch.rt.com/europa/79662-proteste-in-frankreich-wer-steckt-hinter-den-gelbwesten/

        Man sieht der Juden-Philosoph B.H.Levy mischt mal wieder mit!Das Blut Ghaddafis u.a. klebt an seinen Händen

        Reply
        1. 4.2.1.1

          arabeske-654

          Der Ursprung liegt für mich ganz eindeutig im Versuch einer “Farbrevolution” durch die üblichen Verdächtigen. Der Youtube der benannten Dame und die plötzliche Reaktion darauf, sowie die positive Resonanz in den Fake-News-Medien sind mehr als suspekt.
          Wieviel Aufrufe haben wir seit Jahren in den öffentlichen Raum gesetzt und die Resonanz war eher bescheiden. Da soll das aber über Nacht explodiert sei?
          Mag sein, das die Nationalisten die Sache jetzt Stück für Stück kapern und die Richtung dieses Versuch der Destruktion in eine andere Richtung kehren.
          Wir werden sehen.

    3. 4.3
    4. 4.4
    5. 4.5

      Skeptiker

      Das habe ich gerade wo anders gefunden.

      Reinkopiert.
      ============
      +++Eilt+++: Armee in Frankreich wird hochgefahren:

      Anruf:

      klaus ochs
      ⚠️Macron lässt heimlich riesige Militär-Kolonen nach Paris anfahren⚠️ Wie ich aus erster Hand erfuhr, machen sich in diesem Augenblick riesige Militär-Konvois auf den Weg nach Paris! 😵 Obwohl die Ausrufung des Ausnahmezustandes offiziell vom Innenminister erst vor wenigen Tagen abgelehnt wurde, lässt Macron durch eine rechtliche Hintertür, nämlich zum „Schutz von Denkmälern“, das Militär anfahren!

      weiterlesen auf :

      https://ddbnews.wordpress.com/2018/12/07/eilt-armee-in-frankreich-wird-hochgefahren/

      =============

      Auf NTV finde ich nichts, als ob es fas gar nicht gibt.

      https://www.n-tv.de/

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.5.1

        GvB

        Der Zorn der “Gelbwesten”-zerstörte Strassen BLITZER(Kameras)
        France: 95% of Speed Cameras in One Region Destroyed as Part of ‘Yellow Vest’ Protest

        https://www.infowars.com/france-95-of-speed-cameras-in-one-region-destroyed-as-part-of-yellow-vest-protest/


        Die Fremdenlegion wird es nicht zulassen, das Macron die Waffen gegen das Volk richtet

        Die Fremdenlegion wird es nicht zulassen, das Macron die Waffen gegen das Volk richtet
        8. Dezember 2018

        von Jörn Baumann

        Aus Frankreich per Kurier: Die Fremdenlegion steht bereit. Sobald Macron Waffen gegen das Volk richten läßt, war das seine letzte Amtshandlung.

        Das Video von der kollektiven Verhaftung von Dutzenden von Gymnasiasten in Mantes-la-Jolie löst starke Reaktionen aus. Das Video, das Reihen von Studenten auf den Knien, Hände auf dem Kopf und unter Aufsicht von Polizeihelmen zeigt, die mit Schlagstöcken und Schilden bewaffnet sind, „ist notwendigerweise schockierend“, sagte Bildungsminister Jean-Michel Blanquer.

        Quelle:
        https://www.lemonde.fr/police-justice/article/2018/12/06/mantes-la-jolie-des-images-choquantes-de-lyceens-interpelles-par-la-police_5393757_1653578.html

        http://brd-schwindel.ru/die-fremdenlegion-wird-es-nicht-zulassen-das-macron-die-waffen-gegen-das-volk-richtet/

        ———————-
        BRD/ Chemnitz:

        Es wird immer irrer.. dank Amadeo “Stiftung” (Anstiftung zum Beklopptsein der Bullerei usw.)
        http://brd-schwindel.ru/junge-frau-wird-von-polizei-festgehalten-weil-sie-zoepfe-traegt/

        Reply
  15. 3

    Anti-Illuminat

    Über die Polen zwischen den beiden Weltkriegen wird hierzulande geschwiegen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
      unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
      aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
      Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
      der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
      Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
      aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
      mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
      Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
      durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
      hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply
  16. 2

    Andy

    Passend zum Artikel etwas verfrueht aber das Datum kommt hin

    Reply
  17. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -2- | Informationen zum Denken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen