Related Articles

38 Comments

  1. Pingback: Platon: Seine 20 einflussreichsten und bedeutendsten Zitate | Informationen zum Denken

  2. 17

    Erwin

    Marine Le Pen zum Migrationspakt: Frankreich darf den „Akt des Verrats“ nicht unterschreiben!

    Von David Berger / Gastautor, 6. December 2018 Aktualisiert: 6. Dezember 2018 18:05, Epoch Times

    Der Pakt sei ein „Akt des Verrats“, er unterstütze „die Pro-Migranten-Propaganda und die Verfolgung von Gegnern der Einwanderung“. Dass er nicht verpflichtend sei, sei eine Täuschung der Bevölkerung, warnt Marine Le Pen, die Vorsitzende des Rassemblement National.

    Marine Le Pen, die Vorsitzende des Rassemblement National (bis Juni 2018: Front National), hat gestern Abend in einer Videobotschaft Frankreichs Präsidenten Macron feierlich aufgefordert, auf die Unterzeichnung des Migrationspaktes am kommenden Montag zu verzichten.

    Während Frankreich nach wie vor nicht zur Ruhe kommt und die Gelbwesten für den kommenden Samstag den Sturm auf den Amtssitz von Macron angekündigt haben, hat sich gestern Marine Le Pen in einem feierlichen Aufruf an die Franzosen gewendet:

    In einer Videobotschaft fordert sie Emmanuel Macron auf, diesen „unsinnigen Text, diesen teuflischen Pakt“, damit meint sie den „Pakt für Migration“, nicht zu ratifizieren:

    Der Pakt wird Frankreich viele Milliarden kosten

    Während in Frankreich eine legitime Revolte über die Kaufkraft und die Gerechtigkeit stattfindet, wird der Präsident der Republik am 10. Dezember in Marrakesch einen globalen Pakt für die Migration unterzeichnen, der Frankreich viele Milliarden Euro an Kosten bescheren wird,“ sagt sie.

    Der Pakt sei ein „Akt des Verrats“, er unterstütze „die Pro-Migranten-Propaganda und die Verfolgung von Gegnern der Einwanderung“. Dass er nicht verpflichtend sei, sei eine Täuschung der Bevölkerung:

    Der Präsident der Französischen Republik, einbetoniert in seiner ideologischen und veralteten Sichtweise, hat uns zum Migrationspakt nichts Besseres zu sagen als: ‚Es sieht so aus, als ob die Lösungen, die das Abkommen vorschlägt, mit den europäischen Werten und den Interessen Europas übereinstimmen‘.“

    Auch in Frankreich setzt man dabei auf das Mittel einer Petition. Le Pen fordert die Franzosen auf, diese zu unterschreiben.

    Le Pen beliebter als Macron

    Marine Le Pen und ihr Rassemblement National liegen in der Beliebtheit der Franzosen bereits seit einigen Wochen vor Macron, ein Vorsprung, den sie seit Ausbruch der revolutionären Unruhen weiter ausbauen konnte.

    Umfragen der letzten Wochen hatten immer wieder ergeben, dass eine Mehrzahl der Franzosen der Meinung ist, dass es zu einem Immigrationsstop in Frankreich kommen muss.

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/marine-le-pen-zum-migrationspakt-frankreich-darf-den-akt-des-verrats-nicht-unterschreiben-a2731250.html

    Reply
    1. 17.1

      Erwin

      Bewußt Aktuell 34

      Reply
  3. 15

    Erwin

    NIE WIEDER KRIEG GEGEN RUSSLAND !

    So aktuell wie nie zuvor !

    Reply
    1. 15.1

      Erwin

      Es geht um Macrons Kopf – Demonstranten rufen zum Sturm auf seinen Amtssitz auf

      Epoch Times, 6. December 2018 Aktualisiert: 6. Dezember 2018 16:06

      Für Samstag rufen die Demonstranten in Frankreich zum Sturm auf den Amtssitz des Präsidenten auf
      – den Elysée-Palast.

      Nach dreiwöchigen Protesten blasen die „Gelbwesten“ zur Jagd auf Frankreichs Präsident Emmanuel Macron:
      Für Samstag rufen sie zum Sturm auf seinen Amtssitz auf, den Elysée-Palast.

      Die Proteste richten sich längst nicht mehr nur gegen hohe Steuern und Lebenshaltungskosten.
      Es geht um den Kopf des Präsidenten. Die Krise in Frankreich ist eine Warnung auch an die EU.

      Wie ein Lauffeuer verbreitet sich in den sozialen Netzwerken der Aufruf eines „Gelbwesten“-Aktivisten zu
      Protesten vor dem Elysée-Palast. Auf die Frage eines Fernsehjournalisten, was die Aktivisten dort planten,
      sagt der Lastwagenfahrer Eric Drouot: „Wir gehen rein.“

      Es ist die Kampfansage an einen Staatschef, der sich seit zehn Tagen in Schweigen hüllt.
      Bei einem seiner raren öffentlichen Auftritte – dem Besuch einer bei Protesten abgefackelten Präfektur –
      wurde Macron ausgebuht. Seine Beliebtheitswerte sind im freien Fall, in einer neuen Umfrage kommt er
      nur noch auf 18 Prozent.

      „Der Typ glaubt, er sei Gott“, sagt ein wütender Aktivist, der in Le Mans südwestlich von Paris ein
      Treibstofflager blockiert. Er wäre sogar dafür, Macron zu enthaupten.

      Eine „Gelbwesten“-Delegation verlangt, von Macron persönlich am Freitag empfangen zu werden.
      „Das Land ist am Rand eines Aufstands und eines Bürgerkriegs“, warnt sie.

      Weiter :

      https://www.epochtimes.de/politik/europa/es-geht-um-macrons-kopf-demonstranten-rufen-zum-sturm-auf-seinen-amtssitz-auf-a2731217.html?newsticker=1

      Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        Hier geht es ja um die gelben Westen.

        Französische Polizeigewerkschaft ruft zum unbefristeten Streik auf: „Derselbe Kampf wie Gelbwesten“
        6. Dezember 2018 Michael Mannheimer

        https://michael-mannheimer.net/2018/12/06/franzoesische-polizeigewerkschaft-ruft-zum-unbefristeten-streik-auf-derselbe-kampf-wie-gelbwesten/

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Erwin

          Nachrichten, Frankreich, SPD dreht durch

    2. 15.2

      Skeptiker

      Na ja, wenn jüdischen Bolschewiki 35 000 Panter an der Grenze stationiert haben.

      Ab hier zum Hören.

      Mannerheim-Hitler, Finland 1942.(“Secret” recordings),restored audio, subtitles in German/English.

      https://youtu.be/l85RvOvtMsw?t=876

      =============
      Plante Stalin Angiffskrieg gegen Deutschland?

      https://www.youtube.com/watch?v=U7HV-rYZQNI

      =============

      Aber !

      Zweiter Weltkrieg und Russland-Feldzug:

      Freispruch für Hitler aus Israel!

      Merkel von israelischem Historiker als Lügnerin entlarvt.

      Während sich die die Kanzlerin der Globalisten am 1. September 2009 in Danzig anlässlich des von Polen vor 70 Jahren entfesselten Kriegs entschuldigte und den seinerzeitigen kriegstreibenden Mächten Großbritannien, Frankreich, Polen und Sowjetunion für deren Verbrechen an den Deutschen huldigte, wurde sie von dem namhaften israelischen Militärhistoriker Dr. Uri Milstein mit einem erstaunlichen Aufsatz als Lügnerin demaskiert. Wen es nach der Lektüre des folgenden Beitrags von Dr. Milstein nicht vor dieser Kanzlerin graut, dem graut es vor nichts mehr.

      Der populäre israelische Historiker und Schriftsteller Dr. Uri Milstein kommt in seinem exklusiv für die DMZ verfassten Aufsatz zu dem Schluss: “Adolf Hitler hatte Ende der 1930er Jahre keinerlei Interesse an einem Weltkrieg, ja nicht einmal an einem Krieg gegen Polen. Vielmehr sorgte er sich – und zwar zu Recht -, daß sich die Streitmächte Großbritanniens und Frankreichs, gegen die Westgrenze des Deutschen Reiches werfen würden und daß dann zugleich die Rote Armee der UdSSR gegen die deutsche Ostgrenze marschieren würde.”

      Die Zahlen in Klammern im unten stehen Text entsprechen den Seitenzahlen im DMZ-Magazin):

      Zweiter Weltkrieg und Russland-Feldzug:

      Freispruch für Hitler aus Israel!

      Merkel von israelischem Historiker als Lügnerin entlarvt.

      Während sich die die Kanzlerin der Globalisten am 1. September 2009 in Danzig anlässlich des von Polen vor 70 Jahren entfesselten Kriegs entschuldigte und den seinerzeitigen kriegstreibenden Mächten Großbritannien, Frankreich, Polen und Sowjetunion für deren Verbrechen an den Deutschen huldigte, wurde sie von dem namhaften israelischen Militärhistoriker Dr. Uri Milstein mit einem erstaunlichen Aufsatz als Lügnerin demaskiert. Wen es nach der Lektüre des folgenden Beitrags von Dr. Milstein nicht vor dieser Kanzlerin graut, dem graut es vor nichts mehr.

      Stalins willige Helfer

      Der populäre israelische Historiker und Schriftsteller Dr. Uri Milstein kommt in seinem exklusiv für die DMZ verfassten Aufsatz zu dem Schluss: “Adolf Hitler hatte Ende der 1930er Jahre keinerlei Interesse an einem Weltkrieg, ja nicht einmal an einem Krieg gegen Polen. Vielmehr sorgte er sich – und zwar zu Recht -, daß sich die Streitmächte Großbritanniens und Frankreichs, gegen die Westgrenze des Deutschen Reiches werfen würden und daß dann zugleich die Rote Armee der UdSSR gegen die deutsche Ostgrenze marschieren würde.”

      Die Zahlen in Klammern im unten stehen Text entsprechen den Seitenzahlen im DMZ-Magazin):

      Hier weiter.
      http://concept-veritas.com/nj/09de/zeitgeschichte/freispruch_fuer_hitler.htm

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.2.1

        Skeptiker

        Da habe ich das ja dopelt kopiert.

        Aber weil es so schön ist, hier unsere Mutti.

        Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

        https://youtu.be/BymzNyozkBY?t=43

        Also Mutti sollte man auch enthaupten, aber vorher sollte man sie noch mindestens 4 Jahre Foltern.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  4. 13

    Erwin

    Gelb – Westen – Bewegung in Frankreich hat Massenstreik – Charakter

    Reply
    1. 13.1

      Andy

      Nicht schon wieder diese Larouche Sekte, die offen die chinesischen Kommunisten als das Weltheil in den Himmel heben!

      http://www.renegadetribune.com/15-million-people-were-just-blacklisted-from-travel-by-chinas-social-credit-program-and-its-coming-to-america-soon/

      Reply
  5. 12

    Sehmann

    “Die äußerste Ungerechtigkeit ist die, die unter dem Schein des Rechts begangen wird.” -Platon

    “Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen.” –Platon

    “Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch
    bestraft werden, daß sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst.“
    Platon ( 427 -347 v. Chr. )

    Reply
  6. 11

    Lichtwesen

    Wir wurden und wir werden belogen, erkennt die weltweiten LÜGNER die ALLE gegen die Menschheit zusammen arbeiten!!!

    http://brd-schwindel.ru/touchdown-auf-dem-mars-schau-mal-du-genie-du-bist-teil-einer-fernsehshow/

    Reply
  7. 10

    arabeske-654

    ‘Europe is finished,’ leading lawyer says as he leaves UK for Israel
    ‘It’s time to wander again,’ Mark Lewis tells fellow Jews facing rising anti-Semitism in Britain and across Europe

    https://www.timesofisrael.com/europe-is-finished-leading-lawyer-says-as-he-leaves-uk-for-israel/?utm_source=The+Daily+Edition&utm_campaign=daily-edition-2018-12-06&utm_medium=email

    Reply
    1. 10.1

      arabeske-654

      Erst haben sie den Kahn angebohrt und jetzt verlassen die Ratten das sinkende Schiff.

      Reply
  8. 9

    Lichtwesen

    ” …. wären die Jusos ein Fall für den Verfassungsschutz.”

    Allein diese Frage zeigt schon die Verkommenheit und Menschenfeindlichkeit dieser Terror NGO BRiD!
    Noch dazu eine Frage für den “Verfassungsschutz”?
    Welcher Verfassungsschutz denn???
    Es gibt weder einen Verfassungsschutz, noch einen Staat der diese Bürger vor diesen Terroristen – “Parteien” schützt!!! Es wird von Tag zu Tag schlimmer und grauenhafter, aber dies planmäßig!!!

    http://brd-schwindel.ru/spd-fordert-die-legale-toetung-von-ungeborenen-bis-zur-geburt/

    Reply
  9. 8

    arabeske-654

    Bäume pflanzen und die Welt retten – wie das gehen kann?

    Auf der Erde wird es wärmer, der CO2-Ausstoß steigt – trotz aller Appelle. Experten suchen Wege, um das Kohlendioxid aus der Luft einzufangen. Bäume könnten eine wichtige Rolle spielen als CO2-Müllabfuhr.

    https://www.gmx.net/magazine/wissen/natur-umwelt/baeume-pflanzen-welt-retten–33453416

    Sind sie nicht schnuffig, diese “Experten”. Jeder Deutsche pflanzt einen Baum oder sogar zwei, dann darf er auch ein bischen außer Atem sein und den CO2 Ausstoß etwas anheben.
    Am Ende geht es nur noch um die Ideologie, die letzte Bastion, die zu verteidigen ist, bevor der Dreck zusammen bricht.

    Reply
    1. 8.1

      arabeske-654

      Da wir ja Deutschland sowieso grad deindustrialisieren, können wir es auch gleich in einen Agrarstaat und zur grünen Lunge der Welt ausbauen.
      Wer hatte das doch gleich vorgeschlagen?

      Reply
    2. 8.2

      DaSeppi

      Aber ohne CO2 wächst leider nichts auf unserer Erde.
      Warum werden dann in Treibhäusern CO2-Generatoren aufgestellt?
      Wer den CO2 Dünnschiss glaubt, kann sich das Atmen sparen …

      Reply
  10. 7

    Erwin

    Machterhalt durch Geschichtsmanipulation – Wolfgang Effenberger ( Vortrag Regentreff 2018 )

    Der Historiker und Autor Wolfgang Effenberger zeigt mit diesem Vortrag, daß unser geschichtliches
    Wissen über die letzten 100 Jahre lediglich die Oberfläche ankratzt.

    Wer wie Wolfgang Effenberger etwas tiefer in die Materie eintaucht, stößt schnell auf die Drahtzieher
    im Hintergrund, welche anhand von historischen Fakten und Aufzeichnungen klar benannt werden
    können. Es zeigt auch, daß eine langfristige Planung statt Zufall bei der Entstehung beider Weltkriege
    im Vordergrund standen.

    Reply
    1. 7.1

      Andy

      General Erich Ludendorff hat in Bezug auf den 1.Weltkrieg klar bessere Arbeit geleistet! Es wundert mich immer wieder, dass diese Herren die Aufklaerungsarbeit von Zeitzeugen wie Ludendorff einfach ignorieren. Der Herr Effenberger will sich in Rom und den Logen wohl nicht unbeliebt machen, ist ja auch verstaendlich.

      https://archive.org/details/Ludendorff-Erich-Wie-der-Weltkrieg-1914-gemacht-wurde

      Reply
    2. 7.2

      Bettina

      Da kann er noch so viel Wahrheit verbreiten, was Andere vor ihm schon viel besser in Worte fassten.

      Immer wieder die Mähr von “Hitler wurde von … bla bla bla….eingeführt und gesponsert?

      Da muss man doch einfach abschalten als Mensch mit Hirn und Verstand.

      Er ist aber Klug und macht einen kleinen feinen Unterschied, bei ihm sind es dieses Mal nicht die Rohtschilder, er nimmt die IG-Farben in Regress!

      Ich kann es echt nicht mehr hören, es wird von Tag zu Tag ekelhafter!

      Und wie steht es in den Protokollen?

      Reply
  11. 6

    hardy

    Heute geben die Lügenapostel bereits zu, was sie gestern noch generell als “Verschwörungstheorie” abgekanzelt haben
    https://www.gmx.net/magazine/politik/umstrittene-kunstaktion-pranger-rechtsextremisten-abgeschaltet-33453486
    und Kleinvieh macht auch Mist

    Die Bevölkerung setzt sich zur wehr und macht nicht länger mit!

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      @hardy

      Das habe ich gerade gefunden, Du sammelst ja sowas.

      http://recentr.com/wp-content/uploads/2018/11/tommy-counter-terrorism_industry_network-1920.jpg

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 6.2

      hardy

      melde gehorsamst, ist gepeichert
      hier noch was lustiges zu Demokratie, aber wen juckts?

      http://www.wiedenroth-karikatur.de/KariAblage201704/20170414_Demorkatie_Wahlversprechen_Wahlgeschenk_Karotte_Esel.jpg

      jetzt weiß ich auch, warum die Deutsch immer mehr verblöden…
      http://quergedacht20.square7.ch/wp-content/uploads/2013/09/waehler1.jpg

      Reply
  12. 5

    Kraka

    https://www.youtube.com/watch?v=36vBEfPeX2E
    „“Die Liste der europäischen Länder, die den Migrationspakt nicht unterzeichnen werden, wird immer länger. Nun verweigert auch Bulgarien seine Zustimmung. „“
    Trotz der Drohungen aus Brüssel, hat nun auch das zur EU gehörenden Bulgarien dem Merkel-Pakt eine endgültige Absage erteilt: Gestern beschloss das Kabinett in Sofia, dass Bulgarien nicht an der UN-Konferenz in Marokko am kommenden Montag teilnehmen und auch den Pakt nicht unterzeichnen werde.
    ……..
    https://philosophia-perennis.com/2018/12/06/bulgarien-kein-migrationspakt-dafuer-bessere-bewachung-der-grenzen/

    Und was mein ein „“demokratisch““ gewählter EU(dssr)-Despot dazu ?

    „“Alle EU-Mitglieder müssen Migrationspakt unterschreiben.““
    ANGST VOR DEN AFRIKANERN
    Avramopoulos möchte die EU-Mitglieder zur Unterschrift anhalten, um „unsere Partner in Afrika“ nicht zu enttäuschen:
    „Wenn die Europäische Union bei der Verabschiedung des Migrationspaktes in Marrakesch nicht mit einer Stimme spricht, werden wir unsere Partner in Afrika enttäuschen und entmutigen.“
    https://www.youtube.com/watch?v=BzAva9NQKmg
    https://philosophia-perennis.com/2018/12/03/eu-kommissar-avramopoulos-alle-eu-mitglieder-muessen-migrationspakt-unterschreiben/
    Last die Finger von Afrika .
    Jasinna Die Flüchtlingsmacher :
    https://www.youtube.com/watch?v=nsCBN4sHHSA
    Grüße, Kraka

    Reply
  13. 4

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
    1. 4.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
      unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
      aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
      Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
      der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
      Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
      aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
      mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
      Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
      durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
      hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply
      1. 4.1.1

        Kraka

        Atlanter
        Dezember 2018 at 9:15

        arabeske-654
        Dezember 2018 at 9:20

        Was ist den mit Euch beiden passiert, habt Ihr verschlafen, die letzte Nacht kräftig einen durchgezogen oder wie ?
        Müssen wir uns Sorgen machen ?
        Ich habe Urlaub, bin seit halbsechs auf den Beinen, habe schon meinen Bildungsauftrag absolviert (Bob Ross auf ARD Alpha angeschaut) zuvor und danach immer noch keinen Beitrag von Euch beiden gesehen .
        Für einen Mann wie mich „mittleren Alters“ sind solche „Veränderungen“ nicht gerade gut .
        Diesen „Ausrutscher“ von Euch beiden lasse ich mal grad so durch gehen, aber nur heute, bin noch in Urlaubsstimmung .
        Das folgende Video soll Eurer beider verschlafenen Gehirne ordentlich durch pusten .
        Viel Spass beim Video .

        Winterlanschaft von Bob Roos .
        https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/programmkalender/ausstrahlung-1600344.html
        Das kam übrigens heute morgen .

        Atlanter
        Dezember 2018 at 9:15

        arabeske-654
        Dezember 2018 at 9:20

        Was ist den mit Euch beiden passiert, habt Ihr verschlafen, die letzte Nacht kräftig einen durchgezogen oder wie ?
        Müssen wir uns Sorgen machen ?
        Ich habe Urlaub, bin seit halbsechs auf den Beinen, habe schon meinen Bildungsauftrag absolviert (Bob Ross auf ARD Alpha angeschaut) zuvor und danach immer noch keinen Beitrag von Euch beiden gesehen .
        Für einen Mann wie mich „mittleren Alters“ sind solche „Veränderungen“ nicht gerade gut .
        Diesen „Ausrutscher“ von Euch beiden lasse ich mal grad so durch gehen, aber nur heute, bin noch in Urlaubsstimmung .
        Das folgende Video soll Eurer beider verschlafenen Gehirne ordentlich durch pusten .
        Viel Spass beim Video .
        https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/programmkalender/ausstrahlung-1600344.html

        Kam übrigens heute morgen .

        😀 😀 😀 , Kraka

        Reply
        1. 4.1.1.1

          arabeske-654

          Bin grad mit Prof. Dr. David L. Hoggan bis spät in die Nacht beschäftigt.
          Sind noch 19 Kapitel zu bearbeiten, willst Du mir helfen?
          “Beat the devil out of it” würde Bob Ross sagen.

        2. 4.1.1.3

          Kraka

          arabeske-654
          Lass mal, bin nicht so des Schreiben’s bemächtigt wie Du u. Andere hier auf dem Block .
          Jedem seinen Fähigkeiten nach; ich werde aber mit Freude deine Ausarbeitungen lesen, so wie Alles was mit der wahren Geschichtsschreibung zu tun hat .
          Daumen hoch für Dich (Euch) und
          Happy painting and God bless, my friends !
          oder
          Happy writing and God bless, my friends !

          Gruß, Kraka

        3. 4.1.1.4

          Atlanter

          “Nutze den Tag und die Nacht, und genieße jeden Augenblick” 😉

  14. 3

    Annette

    Wollen Sie noch länger getäuscht werden?

    Die BRD ist kein Staat.

    Das ist die Folge davon, daß das Deutsche Reich gemäß Bundesverfassungsgericht als STAAT weiterhin fortbesteht.

    Auf dem Grund und Boden eines Staates kann kein weiterer Staat eine eigene Staatlichkeit beanspruchen.

    Wovon leiten die Behörden dann hoheitliche Befugnisse ab?

    Daß das staatsrechtlich nicht möglich sein kann, ist doch einfach, logisch und schnell zu verstehen; kein Staat = keine hoheitlichen Befugnisse.

    Wir werden belogen und getäuscht. Der Trick, den Behörden machen, ist die Bürger zur Akzeptanz von Bescheiden und deren Bezahlungen zu verleiten, also freiwillige Annahme durch mangelndes Hintergrundwissen und mangelnde Kritik.

    Stellen Sie den Bürgermeistern und Finanzamtsleuten Fragen, auch Fragen, warum ALLE Behörden in internationalen Firmenregistern als FIRMEN ausgewiesen werden.

    Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.

    Der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

    Reply
  15. 2

    Erwin

    Rede von Markus Frohnmaier ( A f D ) :

    ” Der UN – Migrationspakt ist ein Umsiedlungsprogramm. ”

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen