Related Articles

81 Comments

  1. Pingback: US-Dienstleister sucht "Linguisten“ für Geheimoperationen von US-Spezialeinheiten am Schwarzen Meer - lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  2. Pingback: Kita-Broschüre indoktriniert Pädagogen zu „political correctness“ - lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. Pingback: Berliner Polizeischüler müssen nun erst mal Deutsch lernen - lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  4. Pingback: Wir sind noch mehr - Das Mega-Werk der Freien Medien - lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  5. 23

    Clara

    Schaut mal bitte hier: Ausschnitt vom bekannten Economist Cover
    https://bachheimer.com/europa
    26.11.18, 14:42 | Leser-Hinweis zu den Gelbwesten-Protesten in Frankreich

    Reply
    1. 23.1

      Tiger222

      Während die Einsiedlerkarte im Rider-Waite-Deck ziemlich einfach ist, ist die Version von The Economist dicht und voller Unruhe. Es zeigt Horden von Menschen, die marschieren und Flaggen tragen, die die TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership), die TPP (Trans-Pacific Partnership) und die EU (European Union) ablehnen. Andere Flaggen sagen einfach “STOP” und “NO”, die die allgemeine Globalisierung und die damit verbundene Agenda widerspiegeln. Einsiedler leben in der Abgeschiedenheit der Gesellschaft, und diese Menschen wollen in Abgeschiedenheit von der Weltordnung leben.

      Unten rechts auf der Karte befindet sich eine zerbrochene Kugel, ein weiteres bedrohliches Symbol, das auf tiefe Spaltung und Zerstörung hinweist.

      Stille Beaufsichtigung der Szene ist derselbe Einsiedler, der sich auf dem Rider-Waite-Deck befindet und einen Stab und eine Laterne hält. Was repräsentiert er? Hier ist die esoterische Bedeutung von The Hermit.

      “Der Einsiedler verkörpert damit die Geheimorganisationen, die seit unzähligen Jahrhunderten das Licht der alten Weisheit sorgfältig vor den Profanen verborgen haben. Das Personal des Einsiedlers ist Wissen, das die wichtigste und einzige dauerhafte Unterstützung des Menschen ist. Im pseudo-ägyptischen Tarot schirmt der Einsiedler die Lampe hinter einem rechteckigen Umhang ab, um die philosophische Wahrheit zu unterstreichen, dass Weisheit, wenn sie der Wut der Unwissenheit ausgesetzt wäre, wie die winzige Flamme einer Lampe zerstört würde, die vor dem Sturm ungeschützt wäre. Die Körper des Menschen bilden einen Umhang, durch den seine göttliche Natur schwach sichtbar ist wie die Flamme der teilweise bedeckten Laterne. Durch Verzicht – das hermetische Leben – erlangt der Mensch Charakterstärke und Ruhe des Geistes.”
      – Manly P. Hall, Die geheime Lehre aller Zeiten

      Der Eremit repräsentiert daher die okkulte Elite, die “Geheimorganisationen”, die seit Jahrhunderten die Welt regieren und okkultes Wissen vor den Profanen (d.h. den Massen) verbergen. Beobachtet der Einsiedler schweigend, wie sich die Massen für den Nationalismus begeistern, weil er letztendlich in ein größeres System fällt? Egal was der Fall ist, die nächste Karte ist nicht sehr optimistisch.

      http://www.jewworldorder.org/the-economists-the-world-in-2017-makes-grim-predictions-using-cryptic-tarot-cards/

      Die Interpretation kommt von den üblichen Verdächtigen

      Reply
  6. 22

    hardy

    ein paar “lustige” Sprüche der kriminellen Elite über die “Verschwörungstheorie ” NWO, wobei schon daraus hervorgeht, daß die meisten von uns “entsorgt” werden sollen
    Die machen sich ja mächtig viele Sorgen um die oder besser gesagt ihre Zukunft.
    Vielleicht hilft da die gute alte Guillotine weiter, denn damit wären die doch mit einem kaum spürbaren Lufthauch alle ihre Sorgen los
    Apropo Guillotine
    Es waren doch diese Franzmann-Revoluzzer, die zum 200sten Jahrestag eine Guillotine durch die Straßen gezogen haben.
    Die sind doch schon lange noch viel bescheuerter als die Deutschen, weil die haben die wahre Bedeutung dieser Freimaurerrevolution nie wirklich begriffen.
    Also fallen die auch reihenweise wieder auf dieselbe Masche herein!
    Damals die Rote Fahne und jetzt die Gelben Westen – bis das Blut in den Strassen spritzt!

    Reply
  7. Pingback: Besorgte Bürger entsorgen! | Informationen zum Denken

  8. 21

    Erwin

    Was fordern die ” Gelben Westen ” ?

    Im Folgenden sind einige der wichtigsten Forderungen aufgeführt :

    https://2.bp.blogspot.com/-szzjjKexkNc/W_r6caeja6I/AAAAAAAAAdE/bTHbH1Z5OYQ-ez3k_aOInop2WjfxhvkJACLcBGAs/s1600/forderungen.jpg

    Reply
    1. 21.1

      Erwin

      Die normative Kraft des Faktischen :

      ‘Gelbe Westen’-Demo: Paris brennt; Frankreich, November 2018

      Reply
      1. 21.1.1

        Erwin

        Nach Frankreich, jetzt auch Proteste in Belgien und Deutschland

        Reply
        1. 21.1.1.1

          Erwin

          Frankreich: 3 Tote und 780 Verletzte – Unbewaffnete erschossen – Gelbwesten legen Frankreich lahm

    2. 21.2

      Erwin

      FAKTEN – Die Gelb – Westen – Bewegung :

      Reply
    3. 21.3

      Adrian

      Erwin,
      Forderungen zu stellen ist das Eine.

      Das perfekt trickreiche Spiel des alten Geldadels zu verstehen das Andere.
      Und ehrlich gesagt, auch ich kann es nicht fassen, weil solch kriminelle Gedanken entwickle ich von mir aus gar nicht.

      Was glaubt ihr? Unsere Gegener seien Deppen? Wie sonst konnten sie sich Jahrhunderte an der Macht halten?

      Ein weiterer Schweizer Staatsstreich gefällig? So funktioniert Enteignung !!!

      Reply
  9. 20

    arabeske-654

    Sehr geehrter Herr Dr. Meuthen,

    wieder und wieder werden Länder wie die Türkei, Nord-Korea oder China und deren Despoten wegen deren Vorgehen gegen Journalisten und Dissidenten angeprangert und demokratische Rechtsstaatlichkeit für solche Personen eingefordert. Dabei geht man im Falle des ehm. BRD-Außenministers Sigmar Gabriel (mein Volk – das Pack) sogar soweit, einen ‚Yüksel‘ aus der Haft in der Türkei zu holen und in die BRD eigens einzufliegen, was immer der Preis dafür gewesen sein mag. Auf solches ‚Pack‘ wird jede/r rechtschaffen denkende Deutsche gerne verzichten!

    Man sollte zudem aber nicht mit Steinen werfen, wenn man selbst im Glashaus sitzt, besonders, wenn man im eigenen Land so viele Dissidenten einsitzen hat, daß man für wirkliche, messernde Schwerverbrecher, die noch nicht so lange hier in der BRD sind, angeblich keinen Platz mehr zum Einsitzen hat und sie einfach wieder auf freien Fuß setzt. Wir reden dabei nicht über bedauernswerte Einzelfälle, sondern um eine inzwischen zur Regel avancierende Unart.

    Ich gehe davon aus, daß Ihnen die Fälle inhaftierter Deutscher wie der, der Frau Ursula Haverbeck (90 Jahre) oder der Geschwister Schäfer (> 60 Jahre) sowie der, des ehm. Rechtsanwalt Horst Mahler (83 Jahre) u. a. hinlänglich bekannt sind. Wegen der schwerwiegenden, lebensbedrohlichen Erkrankung Horst Mahlers hat sogar die Haftanstalt Brandenburg a. d. Havel einen Haftaussetzungsantrag gestellt, der nach einigen Verzögerungen jetzt von der Staatsanwaltschaft München abgelehnt worden ist. Es fehlen einem die sprichwörtlichen Worte, liest man die Begründung. Doch lesen Sie selbst, den Beschluß füge ich Ihnen als PDF bei. Sicher kann man ob der Entwicklungen in der BRD kontroverser Auffassung zu den Gedanken und Ansichten der genannten Personen sein. Aber bereits vor 2000 Jahren wurde jemand ob seiner Auffassungen gekreuzigt und ein aufwiegelnder und mordender Schwerverbrecher dafür freigelassen. Ist es nicht endlich Zeit, für ein wenig mehr Menschlichkeit!

    Der Volkslehrer, Nikolai Nerling, hatte zuletzt versucht, ein Interview mit Horst Mahler zu führen, was jedoch abgelehnt wurde. http://brd-schwindel.ru/vl-trifft-horst-mahler-im-gespraech/

    Als EU Parlaments Abgeordneter haben Sie das Recht, Gefangene auch in der BRD jederzeit zu besuchen, um sich einen Eindruck über die Haftbedingungen zu verschaffen und diese ggf. offiziell anzuprangern.

    Ich bitte Sie, sich als solcher einen Eindruck von der Haft-Situation Horst Mahlers im Rahmen eines persönlichen Besuchs Vorort zu verschaffen und Ihrer Pflicht und Ihrem Recht als EU Parlaments Abgeordneter nachzukommen und zu entsprechen. Bei der Gelegenheit böte es sich ebenso an, auch die anderen in BRD-Gefängnissen einsitzenden Dissidenten, die nicht mehr getan haben, als Fragen zu stellen und ihre Ansicht zu äußern, wozu sie nach dem GG berechtigt sind und was nach den Grundsätzen eines Rechtsstaates ihr Recht ist, was BRD Politschranzen w. e. bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit vehement in und von anderen Ländern einfordern.

    Sie wollen eine Alternative für Deutschland sein? Dann beweisen Sie es und zeigen Sie Kante, sprechen Sie Klartext und bringen Sie diese unhaltbaren Zustände an den Pranger der Öffentlichkeit. Danke.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort und Ihren Einsatz zum Wohle des Deutschen Volkes.

    Es grüßt Sie freundlich

    Klaus Zumkehr

    https://wir-sind-horst.com/2018/11/26/grundrechte-statt-gewalt-und-willkuer/

    Reply
    1. 20.1

      Adrian

      Arabeske und Arkor,
      heut Nacht ist kaum mehr an Schlaf zu denken.

      Schaut mal was ich hier gefunden habe.
      Ich schau mir die Sache noch genauer an.
      Ok, ich räume ein, mein juristisches Verständnis hält sich ja in engen Grenzen 🙁

      Aber, währe DAS ein gangbarer und nützlicher Weg für Euch?

      Gute Nacht trotzdem, Adrian

      https://www.gsw-investigativ-tv.com/

      Reply
  10. 19

    Erwin

    JETZT DIREKT aus DRESDEN

    Die Dresdener gehen gegen den Migrationspakt und den Flüchtlingspakt auf die Sraße :

    26.11.2018, Dresden , Hauptstadt des Widerstands !

    Reply
  11. 18

    Quercus

    Jeder Staat ist organisatorisch in Legislative, Exekutive, Judikative und Presse/Medien zusammengesetzt. Die Richter sind alle Parteimitglieder und wenn zum Beispiel ein 5-köpfiges Richtergremium aus je 2 und 3 verschiedenen Parteien besteht, dann fällt das Urteil zu Gunsten der 3 Richter aus. Es findet keine Gewaltentrennung statt.
    Ibi fas, ubi proxima mesces – Wo das Geld am nächsten ist, da ist auch das Recht.
    Dieses Dogma ist das Korrupteste überhaupt! So hat ein Kleinanleger bei einem Verlust der fahrlässig, betrügerisch
    durch eine Bank erfolgte, keine Chance je eine Verlustentschädigung zu erhalten. Und auf den Anwaltskosten bleibt
    er auch noch sitzen. Bei globalen Betrügereien von Banken/Konzernen kommt die Sache gar nicht vor ein Gericht.
    Die zwei Parteien sprechen sich gütlich über die Busse ab. So geht es heute.
    Die globalen Finanzinstitute, Konzerne haben sich aus einer gerichtlichen Verantwortung davon geschlichen, für
    die gibt es kein Recht mehr. Auch sitzen Vorstände der Exekutive in legislativen Räten und lobbieren
    für ihre Unternehmen, das sind dann die Doppelverdiener.
    Die Frage ist: “wer soll da eine Aufsicht/Kontrolle installieren?”. Der liebe Gott oder wer.
    Glaubt denn jemand wenn eine Revisionsfirma einen Konzern prüft und etwas Unrechtmässiges feststellt die
    Firma würde auf ihr Honorar verzichten, wenn der CEO droht dieses “Missgeschick” solle doch übersehen werden,
    sonst werde der Prüfungsauftrag gekündigt. Da geht es um Honorare im Bereich von Millionen!
    Gleichzeitig wird diese Firma vom CEO beauftragt eine legale Steuerumgehung massgeschneidert auszuarbeiten
    um Steuern zu sparen. Dieses Vehikel nennt sich dann z.B. “Double Irish with a Dutch Sandwich”.
    So werden von den Konzernen Billionen von Steuern umgangen; für das wurde die EU ja auch geschaffen aus dem
    Öl- und IG-Pharmakartell. Aber dieses linke Politgesindel hat keine Ahnung und bejubelt die EU als Friedensprojekt.
    Dabei sind die Bürger am Ende die Beschissenen. Die Grünen wissen nicht, das der Fisch vom Kopf herab stinkt.
    Sie wissen auch nicht, dass es eine Eurogendforce in Italien gibt, die ihnen dann helfen wird im Notfall! und sie
    für immer entsorgt. Die Gemengelage (Islam – afrikanische Neubürger – gleiche Behandlung in den Sozialsystemen)
    nimmt Fahrt auf. Der Zünder ist gelegt, der Funken wird springen und die Flächenbrände werden Tsunami-mässig
    erfolgen.
    Gute Nacht Europa

    Reply
    1. 18.1

      Adrian

      @Quercus

      für Dich 🙂

      Reply
        1. 18.1.1.1

          Adrian

          So der letzte aus der heilen Schweiz für heute.

          Zeugnis einer Ex-Polizistin, deren Prozess einigen Wirbel verursachte.

          Film Nummer 19 aus dieser Playliste.

  12. 17

    arkor

    na wer mögen denn diese Delegierten sein. Da scheinen die paar wenigen Köpfe nun das Risiko verteilen wollen.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184489752/CDU-laesst-ueber-UN-Migrationspakt-abstimmen.html

    Besonders interessant und sogar richtig, BRD hätte es ja in den sozialen Medien veröffentlicht…damit schieben sie nicht nur den Mainstreammedien die Schuld der Verschwiegenheit zu, …und insbesondere bemerken sollte man, was öffentlicher Raum ist, was ja zur Wahrnehmung meiner Erklärungen auch gilt. Ja ist korrekt, sie haben es über die sozialen Medien veröffentlicht und es wurde kaum wahrgenommen:
    .welt.de/politik/deutschland/article184466800/Maas-zum-Migrationspakt-Haben-in-den-sozialen-Medien-die-Verhandlungen-offengelegt.html?wtrid=onsite.onsitesearch
    Na und der Völkerrechtler würde es auch nicht unterschreiben..na der hat sich bestimmt schon eingehend mit meinen Erklärungen beschäftigt.
    welt.de/politik/deutschland/plus184418188/Matthias-Herdegen-Wuerde-dem-Migrationspakt-so-nicht-zustimmen.html?wtrid=onsite.onsitesearch

    Reply
    1. 17.1

      arkor

      lach, Boden der Bundesrepublik betreten? Tja,….die hat keinen Boden, sondern behauptet ja inzwischen frecht, dass die EU ihr “Boden” wäre….na mir schleierhaft, wieso noch keine Verfahren aus europäischen Staaten nach dieser Kriegserklärung eines Mandatsorgans eröffnet wurden, lach Besatzungsrecht auf andere Staaten ausdehnen….na auf so etwas muss man kommen und aufgefallen dürfte es bisher wie vielen Menschen sein? Schon jemals darüber gelesen?
      Nein, aber da ich es ja nun darlege, was faktisch DARGELEGT IST, hat es den ÖFFENTLICHEN RAUM ERREICHT…….

      An sich schon der Hammer, zu was diese Leute sich da erdreistet haben….allerdings die Konsequenzen sind weitreichend….und sogar die Schweiz…ADRIAN…davon betroffen…..durch ihre Abstimmung…

      tja….da rauscht es im Karton….gut, es ist ja nur eine Präampel…oder Präambel? Also ich meine kein vorgeschaltetes Verkehrslicht….. und ja….es hat keine Rechtswirksamkeit….aber irgendjemand, der sich da Bundestag und Bundesrat nennt hat doch den europäischen Staaten den Krieg erklärt und ihren Boden zu seinem eigenen…..

      https://www.welt.de/regionales/hamburg/article184492426/Asylpolitik-Der-vergitterte-Weihnachtsmarkt-als-Mahnung.html?wtrid=onsite.onsitesearch

      hieraus:
      Stefan Aust: Deutschland ist der einzige Staat, in dem das Asylrecht ein Individualrecht ist, so dass im Prinzip jeder Mensch die Deutschland auf Aufnahme verklagen kann (nein kann er nicht, da dies keine Gerichte sind und kein Recht), wenn er einmal den Boden der Bundesrepublik (welcher Boden, siehe oben) betreten hat. In allen anderen Staaten ist das Asylrecht ein „Gnadenrecht“, das – je nach Lage – gewährt oder nicht gewährt werden kann (genau wie ich es immer darlegte, seit vielen vielen Jahren). Merz hat vollkommen recht. Es muss ein europäisches Asylrecht geben(ach gibt es also doch keines, wir erinnern uns an das ZDF) – und das wird sich ganz sicher nicht nach dem deutschen Recht richten (genau). Die Staaten selbst müssen entscheiden dürfen, wen und wie viele sie ins Land lassen. Sonst werden die Grenzen irgendwann eben nicht außen sondern innen gezogen – siehe den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz in Berlin, vergittert wie ein Zoo.

      Tja, da füge ich hinzu:
      Essen ist fertig… der Kessel dampft und ist auf Hochdruck…….Völkermordklage wird serviert……..HEISSKALT UND UNERBITTLICH

      Reply
      1. 17.1.1

        Adrian

        Arkor,
        aber bitte süss-sauer anrichten, richtig scharf und deftig mit Wahrheit gepeffert … das mögen DIE nicht 🙂

        Warnung vor der Verführerin: (politische Versprechungen)
        Denn die Lippen der Hure sind süß wie Honigseim, und ihre Kehle ist glätter als Öl, (Sprüche 2.16-19) 4 aber hernach bitter wie Wermut und scharf wie ein zweischneidiges Schwert. 5

        Sind hier vielleicht die Anklageschriften drin, in diesem Büchlein?
        Und ich ging hin zu dem Engel und sprach zu ihm: Gib mir das Büchlein! Und er sprach zu mir: Nimm hin und verschling es! und es wird dich im Bauch grimmen; aber in deinem Munde wird’s süß sein wie Honig. Offenbarung 10.9

        Reply
  13. 16

    Lichtwesen

    KEIN Rechtsstaat, KEINE Verfassung, dies nennt man eine Diktatur!!!

    http://brd-schwindel.ru/es-gibt-keine-steuerpflicht-doch-die-meisten-wissen-es-nicht/

    Reply
    1. 16.1

      arkor

      dabei sagen Sie es allen:
      Dieser Bescheid ist vorläufig…
      Dieser Bescheid ist maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig,….also ungültig…
      Dieser Bescheid ist maschinell erstellt
      Dieser Bescheid ist von einer Datenverarbeitungsanlage erstellt…lach gar keiner mehr der nur entfernt haften will…NUMMER …leider NICHT ERREICHBAR!

      Reply
      1. 16.1.1

        Tiger222

        Hier wird dies im Video erklärt:

        https://youtu.be/9AOBsJQV12Y

        Reply
  14. 15

    arkor

    Illlegale, welche als BRD-Polizisten, also NICHTPOLIZISTEN beschäftigt werden sollen, müssen erst mal deutsch lernen.
    Die Lächerlichkeit spricht für sich. Wir erinnern uns, dass die sogenannten Abiturienten da nicht das Prüfungsverfahren im Rechtschreiben bestehen konnten, was nichts anderes bedeutet, dass hier haufenweise Abiture an NICHTDEUTSCHE REGELRECHT VERSCHERBELT werden.
    Eine neue Bildungselite der Analphabeten.

    Sie können nicht richtig lesen und nicht richtig schreiben und deutsch sprechen können sie auch nicht, BRD-Personal des Bundesregimes, Illegale rekrutiert und wenn sie eine Waffe in die Hand gedruckt bekommen, laufen sie jederzeit Gefahr vom DEUTSCHEN REICH als IRREGULÄRE KÄMPFER eingestuft zu werden, was wenn es sein muss auch erfolgen wird.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184483388/Berlin-Polizeischueler-muessen-nun-erst-mal-Deutsch-lernen.html

    Reply
  15. 14

    arkor

    Der jüdische Freund der jüdischstämmigen Frau Merkel Poroschenko, der selbst schön an jedem Konflikt der Ukraine verdient, da er auch dick im Rüstungsgeschäft steckt, neben der Geldwäsche und sonstigen Tätigkeiten, wie aus den Panamapapers ja sogar der Allgemeinheit gewahr werden durfte über den Mainstream und dessen Frau in Unterschlagungen von Geldern von Hilfsorganisationen verwickelt ist, wie ukrainische Behörden berichteten, was nur die Spitze des Eisbergs darstellt, fegt in der Ukraine ein eisiger Wind inzwischen ins Gesicht und er hat Angst, dass er von einer echten Revolution betroffen sein könnte und so sucht er nun sein Heil im Konflikt mit Russland, was er sich natürlich nicht trauen würde, wenn ihm nicht Zusagen einer Unterstützung zu teil geworden wären, denn dumm ist er ja nun wirklich nicht.

    So bittet er ja auch gleich nach seiner Eskalierung das Bundesregime um Bereitstellung von Privatstreitkräften. Russland hat inzwischen dies auch offiziell gemacht, dass Poroschenko auf Betreiben der Bundesrepublik (nicht des Deutschen Reiches) und der dem EU-Verein die Lage eskalieren .

    Wieder mal eine Kuranze im höchsten Maße, die sowohl die Ukrainer wie die Europäer betrifft, die es letztlich ausbaden.
    Schwer zu sagen, wie sehr die USA im Hintergrund treibt.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-fordert-im-konflikt-mit-russland-deutsche-kriegsschiffe-an-a-1240469.html

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      +++sponline,… means fuckin-british-Newspaper online++++sponline,… means fuckin-british-Newspaper online+++

      Seit wann ist denn die Ukraine Mitglied der NATO und kann deutsche Kriegsschiffe anFORDERN? Geht’s noch? Fxxxx, Du hast geschworen, das Deutsche VOLK zu VERTEIDIGEN, und nicht die Interessen der NATO und der Hintertanen. Schickt die Uschi und ihre Söhne an die Front, mal sehen, wie schnell die Kriegsschiffe da wieder abgezogen würden. Deutsche Männer verheizen für die Interessen der Hintertanen, deja vu!

      Konflikt mit Russland – Ukrainischer Botschafter fordert deutsche Kriegsschiffe

      Kann Deutschland der Ukraine in der neuen Krimkrise militärisch beistehen? Zumindest wünscht sich das der ukrainische Botschafter in Berlin. Die Nato berät in Kürze über das weitere Vorgehen.

      Im Konflikt um einen von der russischen Marine gerammten ukrainischen Schlepper und die Festsetzung dreier ukrainischer Schiffe auf der annektierten Halbinsel Krim wendet sich die Ukraine Hilfe suchend an Deutschland.

      Die Bundesrepublik solle der Ukraine mit Kriegsschiffen beistehen, wünscht sich der Botschafter des Landes in Berlin, Andrij Melnyk, in einem Interview mit der “Bild”. “Russland hat einen unverhüllten militärischen Angriff auf die Ukraine verübt”, sagt er. Die russische Aktion sei “nicht nur Piraterie pur wie in einem Hollywood-Blockbuster”. Laut Völkerrecht handele es sich zudem um einen “klaren Akt der Aggression”.

      [[euklid]]

      Und klar, SPON läßt keine Diskussion zu, da weiß man schon, was die Propagandastunde geschlagen hat.

      PS: Kleine Erinnerung für die Fxxxx, da sie es ja nicht so hat mit der Verfasssung, und für die Uschi: Art 87 GG, Verteidigungsfall

      Art. 87a GG

      (1) Der Bund stellt Streitkräfte zur Verteidigung auf. Ihre zahlenmäßige Stärke und die Grundzüge ihrer Organisation müssen sich aus dem Haushaltsplan ergeben.

      (2) Außer zur Verteidigung dürfen die Streitkräfte nur eingesetzt werden, soweit dieses Grundgesetz es ausdrücklich zuläßt.

      (3) Die Streitkräfte haben im Verteidigungsfalle und im Spannungsfalle die Befugnis, zivile Objekte zu schützen und Aufgaben der Verkehrsregelung wahrzunehmen, soweit dies zur Erfüllung ihres Verteidigungsauftrages erforderlich ist. Außerdem kann den Streitkräften im Verteidigungsfalle und im Spannungsfalle der Schutz ziviler Objekte auch zur Unterstützung polizeilicher Maßnahmen übertragen werden; die Streitkräfte wirken dabei mit den zuständigen Behörden zusammen.

      (4) Zur Abwehr einer drohenden Gefahr für den Bestand oder die freiheitliche demokratische Grundordnung des Bundes oder eines Landes kann die Bundesregierung, wenn die Voraussetzungen des Artikels 91 Abs. 2 vorliegen und die Polizeikräfte sowie der Bundesgrenzschutz nicht ausreichen, Streitkräfte zur Unterstützung der Polizei und des Bundesgrenzschutzes beim Schutze von zivilen Objekten und bei der Bekämpfung organisierter und militärisch bewaffneter Aufständischer einsetzen. Der Einsatz von Streitkräften ist einzustellen, wenn der Bundestag oder der Bundesrat es verlangen.

      Alles bullshit! sponline,… means fuckin-british-Newspaper online
      Riecht verdammt nach “WAG the dog”!!!!!!!!

      Zwei Poposchenko Schiffe provozieren Russen…
      So muss es heissen. Die Trump-Marine wird sich hüten einzugreifen..
      ..und Flintenuschis Kriegsschiffe? Wollen die von Vornherein verlieren?
      Schaffen die es überhaupt bis zum Schwarzen Meer?

      Reply
      1. 14.1.1

        Adrian

        Warum den gerade Deutschland?
        ***Ein Land voller Nazis, und jetzt noch Kriegsschiffe?
        Es braucht nur noch einen ***Schnurrbart*** und die nächsten siebzig Jahre Umerziehung stehen an.***

        So einfach tickt die Welt. Man macht EUCH wieder zu Sündenbock!!! Das ist gewollt so.

        …und bevor nun einer ausrastet, ich will euch nichts andichten oder irgendwas, sondern nur zeigen wie die GANZE Welt tickt, wie sie siebzig Jahre lang umerzogen wurde und eine falsche Geschichtsschreibung glaubt, glauben MUSS !!!

        Und genau darauf zielen die ***Lenker*** dieser Welt ab.

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Sehmann

          “Warum den gerade Deutschland?” – Na ja, wir haben Erfahrung, waren doch erst vor 76 Jahren da, konnten uns aber nicht lange halten, haben ja auch alle Stalin unterstützt. Aber jetzt, wo alle uns unterstützen, können wir es ja nochmal versuchen. Der letzte Versuch hat 250.000 deutsche und 350.000 russische Soldaten das Leben gekostet – oder war das nur die Schlacht um Sewastopol?
          Und die Schweitzer hat er nicht gefragt, er weiß ja, das eure Marine gerade mit der Bewachung der Seegrenze zu Österreich (Bodensee) ausgelastet.Aber wen wollen wir da hinschicken, junge Männer ohne Migrationshintergrund haben wir ja kaum noch, aber wir haben noch viele Rentner, deshalb empfehle ich eine Rentner-Invasion auf der Krim.

      2. 14.1.2

        hardy

        Ja, hier wird das auch nochmal maingestreamt
        https://www.gmx.net/magazine/politik/strasse-kertsch-ukraine-russland-konfrontationskurs-westen-versucht-schlichten-33436334
        Als ich nur diese ukrainisch/jüdischen Hackfressen gesehen hatte war schon alles klar, wie immer
        Gestern hat ein gewisser Tiger eine gute Seite verlinkt, die ich gern nochmal einstelle
        https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/07/21/kontrollierte-opposition-aus-dem-brd-besatzerland/
        Ich war schon ganz beruhigt, daß lupocattivo nicht vorkam,hätte ich auch nicht erwartet!
        Einer der ernst zunehmenden, also nicht Desinformanten ist der Sonnenkrieger,der geht in die Vollen und hat deswegen auch schon “Probleme” gehabt wie auch ich selber schonmal
        hier wieder ein gutes Video von ihm

        Reply
    2. 14.2

      Lichtwesen

      Wer dies alles ausbaden muss, ist denen ganz egal denn ihre Flucht nach Israel bleibt ihnen immer noch und da werden sie mit offenen Armen begrüßt und ausgezeichnet!!!

      Reply
  16. 13

    arabeske-654

    Ukraine-Konflikt: Kiew prüft Kriegsrecht – Poroschenko alarmiert Reservisten

    Im Ukraine-Konflikt gibt es eine neue Eskalationsstufe. Nachdem es zwischen Russland und der Ukraine im Asowschen Meer zur Konfrontation gekommen ist, prüft Kiew nun die Einführung des Kriegsrechts. Zudem wurden die Reservisten der Streitkräfte in Bereitschaft versetzt. Der ukrainische Außenminister eskaliert unterdessen verbal.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/ukraine-krise/ukraine-konflikt-kiew-prueft-kriegsrecht-poroschenko-alarmiert-reservisten-33434782

    Ukraine ruft nach Konfrontation mit Russland Kriegsrecht aus

    Nach dem Aufbringen mehrerer ukrainischer Marineboote durch Russland hat Kiew seine Streitkräfte in volle Kampfbereitschaft versetzt und zudem das Kriegsrecht ausgerufen.

    Bereits davor hatte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko erklärt, die Ausrufung des Kriegsrechts bedeute nicht, dass die Ukraine offensive Operationen unternehmen wolle. Es gehe dabei “ausschließlich um den Schutz unseres Territoriums und die Sicherheit unserer Bürger”.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/ukraine-krise/ukraine-ruft-konfrontation-russland-kriegsrecht-33435872

    Reply
  17. 12

    Sehmann

    Den höre ich immer ganz gerne:

    Reply
  18. 11

    Adrian

    @Erwin.

    Ein paar mutige Gesichter aus der Schweiz.

    Bitte im Zusammenhang mit unten aufgeführten Beiträgen zur forensischen Psychiatrie sehen.

    Beitrag 1: “Die prifitable Entsorgung”

    Reply
    1. 11.1

      Adrian

      Für Intressierte: http://www.psychex.ch/

      Beitrag 2:

      Reply
      1. 11.1.1

        Maria Lourdes

        Adrian – Email vom Arkor ist unterwegs, habe ich gerade versendet!

        Gruss Maria

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Adrian

          Danke Maria.

          Ich wollte dich mit der Bemerkung nicht tief genug zu graben in keiner Weise angreifen oder beleidigen.

          Ich war selber drin in diesem System: Meine Ex ist eine von DENEN, nennt sich ***Wie-auch-immer-Psychologin***, und arbeitet heute im Bereich ***aufmerksamkeitsgestörter Kinder***.

          Ich mag mir nicht vorstellen was sie noch alles angestellt hat und wieviele Kinder wegen dieser Unperson in ***Nachbehandlung*** müssen.

          Sorry, ich könnte kotzen.

        2. Maria Lourdes

          Passt schon Adrian – lieben Gruss Maria

        3. 11.1.1.2

          Adrian

          Einen sozial Frieden gibt es nicht ohne Gerechtigkeit.
          Oder erst wenn er durch das Volk wiedehergestellt ist, wenn nötig mit der Mistgabel?

          Viel regen sich darüber auf, dass gewisse ***Neusiedler*** nur in den psychiatrischen ***Vollzug*** kommen.
          Wer aber meine Beiträge unten aufmerksam mitverfolgt hat, weiss; diese ***Neubürger*** sind in der Hölle angekommen. Medikamentös ruhiggestellt, von der Aussenwelt völlig abgeschottet, gefoltert und entsorgt.

          In Anerika nichts neues; FEMA-Camps, Guantanamo;
          in Europa altbewährt; die geschlossene psychiatrische Anstalt,

          Hand in Hand in Zusammenarbeit mit

          den justizialen Helfer der psychiatrischen***Entsorgungsindustrie***

  19. 10

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  20. 9

    Atlanter

    Recht und Wahrheit- Sonderheft zum Migrationspakt! Verstehen – Mitmachen – Handeln

    Direkt als PDF öffnen und herunterladen:

    https://rechtundwahrheit.net/2018/11/06/ruw-sonderheft-zum-migrationspakt/

    Reply
  21. 8

    Erwin

    Stephan

    – Gesichter gegen den Pakt –

    Reply
  22. 7

    Adrian

    *Die Entsorgung der Besorgten* ist hochprofessionell, hoch effizient durchorganisiert, staatlich gefördet und vor allem höchst lukrativ. Auf den Punkt gebracht: schwerst kriminell !!!

    Jeder der einmal mit erfundenen Unterstellungen, Falschanschuldigungen, Scheidungen, Kindsentzug etc. in das Räderwerk sogenannt “helfender”, aber doch zerstörenden psychiatrische Dienste gelangte, weiss wovon ich durch eigenen bittere Erfahrung rede.

    ***Schlimmer als der Tod ist nur das Geschwätz im Dorf.***

    Meine liebe Maria,
    vielen Dank zur Aufgreiffung dieses Themas.
    Doch leider kratzt es nicht mal an der Oberfläche. Tut mir leid dies sagen zu müssen.
    Es geht tief, unendlich tief in den Abrund der Macht, der Unehrlichkeit, der Gier und Menschenverachtung.

    ***Die Würde des Menschen ist unantastbar.*** ? Wirklich?!?

    Aber wie funktioniert dieses menschenverachtende hochkriminelle System?

    Einbilck in die tiefsten menschlichen Abgründe? Dann lasst euch mal die Worte dieser Psychologin auf euch wirken:
    Regina Möckli:

    Im weiteren eine ganze Playliste über das ganze Ausmass des menschlichen “Gutmensch”-Grauens. !!!
    ***Nichts für zartbesaitete Gemüter, nur bei entsprechend psychischer Stabilität anschauen. Weil die Tragweite dieses IRRSINNS das Denkvermögen übersteigt! ***

    PS: Zu den Abstimmungsresultaten in der Schweiz: “Wir brauchen keine Merkel, wir Schweizer sind Merkel.”
    Mehr kann ich zur Selbstaufgabe der Schweizer leider nicht sagen. Dafür gibts einfach keine Worte.

    https://www.youtube.com/watch?v=-AMhaF325AM

    ((https://www.youtube.com/watch?v=MQAztDcMQuw&list=PLWhGvU3YENXzcTqG_6bY2C300xprorYd9&index=5))

    Reply
      1. 7.1.1

        Adrian

        Und ganz zum Anfang klare Wort zur modernen Folter!!!

        Seid gegrüsst und habt doch einen schönen Tag, Gruss Adrian

        Reply
  23. 6

    Erwin

    Das Eigentum ” besorgter Bürger ” entsorgen…

    Trotz höchster Sicherheitsstufe: In Wohnhaus von Olaf Scholz (SPD) eingebrochen

    Potsdam – Wenn es Verbrechern trotz höchster Sicherheitsstufe möglich ist, am hellichten Tag im noblen Potsdam

    vor den Toren Berlins in das Gebäude einzubrechen, in dem Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) lebt, dann dürfte auch das

    eine klare Aussage darüber sein, wie es um den Sicherheitszustand dieses Landes bestellt ist.

    WEITER :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/26/trotz-sicherheitsstufe-in/

    Reply
    1. 6.1

      Erwin

      Hermann II

      – Gesichter gegen den Pakt –

      Reply
      1. 6.1.1

        Adrian

        Erwin, verdammt nochmal,
        willst du im Ernst den Blogg mit tausenden von Gesichtern gegen das Pack hier zumüllen?

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Erwin

          Adrian, was kann denn Erwin dafür, daß die Schweizer gestern auf der ganzen Linie versagt

          haben und ihr Selbstbestimmungsrecht an die satanischen Globalisten übertragen haben ?

          Also, ruhig Blut :

          Jede Aussage eines jeden, welcher hier gegen den UN – Pakt ” Gesicht zeigt ” , hat es auch

          verdient, von der Öffentlichkeit bemerkt zu werden !

          Wenn schon viele Schweizer keine Helden sind ( ca. 67 % der Abstimmungsteilnehmer ) –

          die hier ” Gesicht Zeigenden ” sind allemal Helden unserer Zeit,

          Helden des Alltags in einer verzweifelten Welt !

          Ein schönen Montagmorgen wünscht

          Erwin

        2. 6.1.1.2

          Adrian

          Meine Frage hast du nicht beantwortet, sondern nur ablenkende Argumente zur Frage angebracht.

          Meine Frage nochmals: ***Willst du nun MILLIONEN Gesichter auf diesem Blogg verlinken?***

          Weil ansonsten kann ich gleich Micky Mous lesen. Danke.

        3. 6.1.1.3

          Adrian

          Erwin,

          zu den Abstimmungsresultaten gibt’s doch gar nichts zu sagen.

          Das Resultat ist nur ein Prüfstein über den geistigen Zustand unseres Landes.

          UND DAS, UND NUR DAS SOLLTE UNS ZU DENKEN GEBEN.

        4. 6.1.1.4

          Erwin

          Werter Adrian,

          wenn es Millionen Zeitgenossen gäbe, welche in derart mutiger Form ” Gesicht zeigen ”

          würden, dann wäre mir um Deutschlands und Europas Zukunft nicht bange.

          Nur leben wir in einer modernen Form des Gesinnungsfaschismus und daher gibt es nur

          wenige hundert Mutige, welche sich hier offenbaren und ihr ” Gesicht zeigen “.

          Deine Frage beantwortet sich daher von selbst. Zum Abschluß noch der Franz !

          Gruß Erwin

          Franz – Gesichter gegen den Pakt –

        5. 6.1.1.5

          Adrian

          Na ja Erwin,
          dann machst halt weiter.

          Zur Abstimmung gestern, und auch all den anderen vorherigen, sei nur gesagt:

          ***Eine Abstimmung oder Wahl dient dem Staatsapparat zur Kenntnisgewinnung des geistigen Zustandes im Volk, quasi ein Fiebertermometer der Volkstemperatur. Aus diesen Erkenntnissen, die das Volk bei JEDER Abstimmung bereitwillig abgibt und Kundtut, aus diesen so gewonnenen Erkenntnissen können im Nachhinein einer erfolgten Abstimmung die nötigen Stellschrauben, sprich Gesetze, Verordnungen und/oder mediale NACHrichtungen unternommen werden.***

          Das nennt man dann ***ausgesprochen*** direkte Demokratie oder NICHT ***ausgesprochen*** verheimlichte und freiwillige VOLKSVERARSCHUNG.

          Die AfD unterliegt ein und demselben Gesetz.

          Abhilfe gibt’s im diesem Sinne nur, wenn *** …dann regiert das Volk und dann Gnade Euch Gott.***

          Willst du wirklich wissen wie die ***Pharaonen-Show*** in der Schweiz, und!!! auch in Deutschland funktioniert?
          Die ***Entsorgung der Besorgten*** ein hoch profitables und von der Justiz geschütztes menschenverachtendes steuergefördertes System.

          Vernichtungslager waren gestern?
          JAJA, der Osterhase kommt bestimmt wieder und bringt auch den Weihnachtsmann mit.

          Gruss Adrian

        6. 6.1.1.6

          Adrian

          Entschuldigt, ich stolpere immer wieder über die Playlistfalle …

          das war gemeint.

        7. 6.1.1.7

          Adrian

          @Erwin,

          klar bin ich von den gestrigen Resultaten zutiefst erschüttert.

          Was soll ich Dir dazu noch sagen?

          Lass mich einfach in Ruhe und meinen Schmerz ertragen.

          Gruss Adrian

        8. 6.1.1.8

          Adrian

          Erwin,

          auch wenn der Schweizer Montag nach der Abstimmung noch so traurig sein mag.

          EINES dürfen wir NIE vergessen: LIEDER ZU HABEN!

      2. 6.1.2

        Adrian

        Den Text dazu:

        Quand tu chantes je chante avec toi liberté
        Quand tu pleures je pleure aussi ta peine
        Quand tu trembles je prie pour toi liberté
        Dans la joie ou les larmes je t’aime
        Souviens-toi de jours de ta misère
        Mon pays tes bateaux étaient tes galères
        Quand tu chantes je chante avec toi liberté
        Et quand tu es absente j’espère
        Qui-es-tu? Religion ou bien réalité
        Une idée de révolutionnaire
        Moi je crois que tu es la seule vérité
        La noblesse de notre humanité
        Je comprends qu’on meure pour te défendre
        Que l’on passe sa vie à t’attendre
        Quand tu chantes je chante avec toi liberté
        Dans la joie ou les larmes je t’aime
        Les chansons de l’espoir ont ton nom et ta voix
        La chemin de l’histoire nous conduira vers toi
        Liberté, liberté

        Reply
        1. 6.1.2.1

          logos

          Giuseppe Verdi – Flieg Gedanke (Gefangenenchor) deutsche Übersetzung
          Gefangenenchor – Nabucco

          Flieg, Gedanke, getragen von Sehnsucht,
          lass’dich nieder in jenen Gefilden,
          wo in Freiheit wir glücklich einst lebten,
          wo die Heimat uns’rer Seele ist.

          Grüß’ die heilige Flut uns’res Niles,
          grüße Memphis und seinen Sonnentempel!
          Teure Heimat, wann seh ich dich wieder,
          dich, nach der mich die Sehnsucht verzehrt?

          Was die Seher uns einst weissagten,
          wer zerschlug uns die tröstliche Kunde?
          Die Erinn’rung allein gibt uns Stärke
          zu erdulden, was uns hier bedroht.

          Was an Qualen und Leid unser harret,
          uns’rer Heimat bewahr’n wir die Treue!
          Teure Heimat, wann seh ich dich wieder,
          dich, nach der mich die Sehnsucht verzehrt?
          Teure Heimat, wann seh ich dich wieder,
          dich, nach der mich die Sehnsucht verzehrt?

          Unser letztes Gebet gilt dir und mir.
          Unser letztes Gebet gilt dir und mir.
          Teure Heimat leb wohl.

        2. 6.1.2.2

          Adrian

          Danke Logos,
          ich mach Dir noch die Übersetzung der franz. Version.

          Vorausgeschickt:
          Freiheit,was kannst du, wenn dir die Wahrheit nicht zur Seite steht?
          Wahrheit, was kannst du, wenn die die Liebe nicht hilft?

          FREIHEIT IST DIE LIEBE ZUR WAHRHEIT.

          Nun die Übersetzung:

          Wenn Du singst, singe ich mit Dir die Freiheit.
          und wenn du weinst, so weine ich deine Pein.
          Wenn du zitterst, so bete ich für Dich, Freiheit.
          In Freuden oder Tränen, liebe ich dich.
          Erinnere dich an die Tage deines Elends.
          Mein Land, deine Boote waren deine Galeeren.
          Wenn Du singst, singe ich mit Dir die Freiheit.
          Und wenn du weg bist, so hoffe ich.
          Wer sind Sie? Religion oder Realität?
          Eine revolutionäre Idee?
          Ich denke, du bist die alleinige Wahrheit.
          Die Nobless unserer Menschlichkeit.
          Ich verstehe, dass wir sterben, um Dich zu verteidigen,
          dass man sein Leben verpasst, auf dich zu warten
          Wenn Du singst, singe ich mit Dir die Freiheit.
          In Freuden oder Tränen liebe ich dich.
          Die Lieder der Hoffnung haben deinen Namen und deine Stimme
          Der Weg der Geschichte wird uns führen zu Dir,
          Freiheit, Freiheit

          FREIHEIT IST DIE LIEBE ZUR WAHRHEIT.

  24. 5

    Annette

    Der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt… und wird eine Entscheidung treffen müssen. Entweder die Lüge stützen oder die Lüger stürzen.
    Trefft die Wahl, ihr sitzt mitten im Ruderboot und der Riß ist groß.

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Das dürfte den Arschgesichtern ja auch gar nicht gefallen.

      VL trifft Horst Mahler | IM GESPRÄCH

      23.907 Aufrufe
      Der Volkslehrer

      Am 24.11.2018 veröffentlicht
      Als wir erfuhren, wo in Brandenburg a.d. Havel Horst Mahler einsitzt,
      statteten wir ihm einen Besuch ab und übermittelten unsere Grüße.
      Auch wenn die Verständigung stark erschwert war, konnten wir uns z.B. über Herr Mahlers Gesundheitszustand informieren.
      Doch sehet und höret selbst!

      https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=6908

      Hier komplett.
      https://youtu.be/cdTBCIaCsk0
      =================
      Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts

      https://youtu.be/sEUGHdmAZhY?t=331

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        Auch, ich sehe gerade, ich habe das versehentlicher Weise vertauscht.

        Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts

        https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=6908

        Kann ja mal vorkommen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  25. 4

    GvB

    “Entsorgung”…

    Wie wundervoll! Wie fantastisch für Deutschland!
    ” Entsorgung”, ein Begriff aus der Logistik! Da sind die Gruenfratzen, Links-Bratzen und Merkel-SED-ler immer schon “gut” gewesen!
    Theorethisch jedenfalls.. denn praktisch haben die ja meist nix gelernt ausser… SOZI-o-LOG-ie.

    Reply
    1. 4.1

      Andy

      Endloesung/ final solution Plakate durften wohl wegen moeglicher Copyright Verletzungen (((Jener))) nicht benutzt werden.

      Reply
  26. 3

    GvB

    Paris bei nacht. Unbewaffneter Gelbe-Weste-Träger wird erschossen!

    https://www.youtube.com/watch?v=8O_VNkZEZeM&feature=youtu.be

    ..das wird zu einer Eskalation führen!
    Der Wind wird sich bald drehen.. Auch bei uns!

    Reply
    1. 3.1

      arabeske-654

      Schnuppert nach Ukraine und Maidanek und insgesamt sowieso nach Soros.
      Die brauchen den Bürgerkrieg und hier gehts los.

      Reply
    2. 3.2

      arabeske-654

      Werfen sich mehrere Fragen auf.
      Wieso ist ausgerechnete dort ein Mainstreamteam an Journalisten da, die das filmen?
      Warum gibt es nur diesen qualitativ elendigen, vom Fernseher abgefilmten Videobeitrag?
      Dann sieht man mehrere Lichtblitzte in sehr steilem Winkel.
      Heißt der Schütze muß auf einem der gegenüerliegenden Dächer hocken.
      Außerdem scheint er Leuchtspurmunition zu benutzen, normale Munition zieht keine Lichtspur nach sich.
      Wenn also hier wieder Kräfte mitspielen, die das eskalieren möchten, wieso nutzen sie Leuchtspurmunition?
      Damit die Reporter auch was zu sehen bekommen und damit man der Polizei das zuschreiben kann?
      Jemand (die üblichen Verdächtigen) wollen hier an der Schraube drehen um einen Bürgerkrieg zu entfachen.
      Stinkt wieder mal kräftig nach FF-Inszenierung.

      Reply
      1. 3.2.1

        Skeptiker

        Ich wusste gar nicht was ein Gelbe-Weste-Träger überhaupt ist.

        Aber jetzt weiß ich es.

        FRANKREICH BEBT! Merkel, Macron, Soros und seine Bundesregierung halten dagegen!

        https://youtu.be/yNhTDyB9rZg

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 3.2.1.1

          arabeske-654

          Kellner ist ein Heuchler wie er im Buche steht. Als er noch bei der POLIZEI® war hat er doch alle Befehle Merkels ausgeführt und jetzt spielt sich diese Lusche als Volksheld auf und ist doch nur gesteuerte Opposition und immer noch Marionette, die die Besatzungsverwaltung reformieren will, wie einige andere Dummköpfe, die sich hier tummeln.
          Das diese “Bewegung” der Gelbwesten inszeniert ist sieht man ganz deutlich, wenn man die gleichgeschaltete Presse betrachtet. Das hier der Versuch läuft einen Bürgerkrieg zu inszenieren ist kaum zu übersehen.
          Aber ein “aufgewachter” Kellner sieht darin einen “revolutionären Geist” wirken.
          Solchen Schauspielern laufen sie aber zu tausenden hinterher, weil sie selbst unfähig sind zu sehen.

        2. 3.2.1.2

          arkor

          seh ich auch so arabeske. Der Typ im Vordergrund der da dauernd vermeintlich gefilmt wird, dreht dann ab, wo dann das Ereignis stattfindet.
          Aber wie man sieht, wie am Maidan oder in Ägypten haben wir schon das Ereignis von Schützen, die auf Demonstranten schießen. Mal auf die Erklärung warten, die folgt.

          Die Ausführungen A. Waggandts dazu fand ich gelungen. Ein blödsinniges, primitives Video und auf einmal denken abertausende von Menschen, ok, jetzt ist es Zeit, jetzt zieh ich die gelbe Weste an, zum demonstrieren.

          Ich denke dass die Westenpflicht in den europäischen Ländern schon die Planung anzeigt.

    3. 3.3

      arabeske-654

      29 Sekunden lang richtet jemand die Kamera auf diese Position, wo es eigentlich nichts zu sehen gibt.
      Für einen Kameraschnitt viel zu lange, es sei denn man wartet darauf. das es etwas zu sehen gbt.

      Reply
      1. 3.3.1

        Adrian

        Gut gesehen Arabeske.

        Ganz genau, gewollt so.

        Reply
      2. 3.3.2

        arabeske-654

        Bei 23 Sekunden sieht man einen Lichtblitz, schwer auszumachen ob er nicht auch aus einem der vorbei fahrenden Fahrzeuge stammt, worauf der Mann zusammen bricht.
        Bei 29 Sekunden ein Lichtblitz im steilen Winkel von oben.
        Bei 45 Sekunden ist, wie von Geisterhand, bereits ein Rettungsfahrzeug zur Stelle!

        Reply
      3. 3.3.3

        logos

        arabeske – du hast gestern den wagandt verlinkt, der sagt klar, dass die GILET jaune -Gelbwesten- eine Inszenierung üblicher Sorte ist. Die MSM sortieren nicht nach rechts/links, wie sie es sonst tun.
        Und wer glaubt, dass sich so eine Aktion aus dem Internet heraus von selbst entwickelt, ist auf dem Holzweg.

        Die Lumpen reiben sich schon die Hände!

        Reply
    4. 3.4

      GvB

      Das Video „Paris-Übertragung“..oben… hat sich als Fake herausgestellt. Stammt vom Juli!
      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      Frankreich (und das BRinD?) und die „Gelben Westen“

      ..und NACHTRAG zum angeblich gestern „niedergeschossenen“ Mann bei der Demeo!
      Die Aufnahme stammt vom JULI!!!
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      Was WIR schon immer bedenken, einfordern, ist eine MAssenbewegung…und keine Partei (Alibifunktion) wie die AFD.
      Man kann zwar die AFD „mitbenutzen“- aber vertrauen NICHT!
      Die GELBE WESTE-Idee ist im grunde genommen genial einfach, weil jeder einen oder zwei im PKW hat.
      Aber…
      Was mich stört hier im Artikel von >Qlobal-Change..ist der Hinweis auf die“Arm-hebenden- Faschisten“ („rechte“) als solche wahrzunehmen.. es könnten ja wie bei der ANTIFA auch Provokateure des Systems sein!(Wie sich schon öfters bei Demos herausstellte!)

      MAN MUSS sich auch DIE ORGANISATOREN ANSEHEN, DENN ES KÖNNTE JA DIE SPUR ZU SOROS FÜHREN.

      Ausserdem ist dabei zu bedenken, es läuft alles (Benachrichtigung &Organisation)über telegramm-massaging.. und die Hauptgewerkschaft in Frankreich ist die CGT!(Voll Kommunistisch!).

      Qlobal-Change schreibt:

      Die Masse der Ungerechtigkeiten hat das Fass zum überlaufen gebracht.
      Motiviert durch verschiedene Meme’s und Videos haben sich viele Menschen nun in Deutschland zusammengefunden, verknüpft und organisiert.
      Dabei geht es nicht um den ewigen Kampf: Links gegen Rechts oder ähnliches.
      Es sind alle Schichten der Bevölkerung vertreten, egal welche Nationalität, Status, Religion oder sonstigen Unterscheidungen. Die Menschen haben sich vereinigt, für ein gemeinsames Ziel und gegen die gemeinsame Bedrohung. Ab dem 01. Dezember wollen sie gemeinsam Präsenz zeigen und friedlich ihren Unmut bekünden.
      Die Demonstranten Berufen sich dabei auf Artikel 20 Absatz 4 des Grundgesetzes:
      „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“
      ++++++++++++++++++++++++++++++
      Wers glaubt.
      Farben-Revolutionen kennen wir ja schon, man kann sich denken wer dahinter steckt!

      In einem Kommentar………..Maria 07 schreibt auf FB:der Mann in dem Video wurde nicht erschossen, da Gummigeschosse verwendet wurden und die Aufnahme ist bereits vom Juli!

      Qlobal-Change – Beschleunige die Veränderung: Gelbe Westen Revolution schwappt nach Deutschland und anderen Ländern über – Wofür stehen sie?

      https://qlobal-change.blogspot.com/2018/11/gelbe-westen-revolution-schwappt-nach.html

      Reply
  27. 2

    Anti-Illuminat

    Das mit den besorgte Bürger entsorgen wird doch mit §130 StGB längst gemacht

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
      unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
      aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
      Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
      der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
      Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
      aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
      mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
      Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
      durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
      hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen