Related Articles

36 Comments

  1. 19

    arabeske654

    Trump nennt Europas Migrationspolitik “Schande”

    Darüber hinaus übte Trump in dem Interview erneut scharfe Kritik an der aus seiner Sicht zu großzügigen Migrationspolitik in Europa.

    Die Zuwanderung sei “eine Schande”, sagte er. “Ich denke, dass sie das Gefüge Europas verändert hat, und wenn man nicht sehr schnell handelt, wird es nie wieder sein, was es war, und ich meine das nicht positiv.”

    Er fügte hinzu: “Millionen über Millionen Menschen zu erlauben, nach Europa zu kommen, ist sehr, sehr traurig.” Aus seiner Sicht würden die Europäer damit “ihre Kultur verlieren”.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/donald-trump-faehrt-volle-breitseite-theresa-may-johnson-grossartiger-premier-33067328

    Reply
  2. 18

    logos

    https://www.facebook.com/bor.r.bra/videos/1829824067095252/

    Jean Claude Junkers, oberster EU-Ropa Matador, total besoffen.
    Bei dem geht gar nichts mehr.
    Und sowas “führt” an. Unglaublich.

    Reply
  3. 17

    arkor

    Wir hatten ja jüngst das Thema Südafrika. Wurde gerade in den 20.00 Uhr Ard Nachrichten für die späteren Tagesthemen angekündigt.
    Weißen Farmern droht die Enteignung.

    Reply
  4. 16

    arkor

    Nun die Mächtigen treiben Ihr Spiel. Russland auf der einen Seite, die USA auf der anderen Seite und die Europäer, die noch nicht so richtig begreifen, dass Ihr Überleben bisher vom deutschen Volk gesichert wurde und auch weiterhin davon abhängt.
    Ihre kurzfristigen Erwägungen verlangen nach immer mehr Blutsaugen am deutschen Volk.

    Es hat natürlich schon seinen Witz und Galgenhumor sollte im Ernst der Lage vorhanden sein, wenn die USA als hauptverantwortliche Verwaltungsmacht russische Ölimporte herauskehrt. Russland seinerseits könnte vielem schon lange entgegentreten mit einem schonungslosen Bekenntnis der Wahrheit, was gewaltigen Druck ausüben würde und seinerseits Druck vom russischen Volk wegnehmen würde.

    Aber nur sehr wenig passiert in dieser Richtung. Bei der USA ist ja NOCH zu verstehen, den die Repräsentanzen stehen in der deutschen Frage ja auch in einer Legitimationsfrage, denn wurde doch das amerikanische Volk ebenso belogen wie das deutsche und die übrigen Völker und nun hängen sie in ihren Gräuelerfindungen des kinderhändehackenden deutschen Hunnen, fest…..
    obwohl es ja Pr. Trump gelegen kommen könnte, wenn er denn das wäre, was er vorgibt zu sein und das Recht wirklich wieder in die Hände des amerikanischen Volkes legen wollte…..

    Nur die USA trifft im Ergebnis mit der deutschen Frage ebenso etwas mit Wucht, wie eben die europäischen Nachbarstaaten der Deutschen und dies droht die USA ebenso zu zerstören wie uns hier auf deutschen und europäischen Boden, denn die Lügen, mit welchen das amerikanische Volk nun ebenso manipuliert und fast handlungsunfähig gemacht wurden, liegen die Gräuelgeschichten am deutschen Volke vor und bieten sozusagen die Steilvorlage.

    So werden, überall fein abgestimmt, die weißen Völker mit einer Schuldkultinjektion ihrer Tatkraft beraubt.
    So sehen wir ähnliches aber immer etwas anderes, ob in Frankreich, der USA, England usw usf….

    So sind die Spiele der Macht und es regt sich höchstens jemand über Pr. Trumps Bemerkung auf, der an eine der Wahrheit verpflichtete Politik glaubt.

    Faktisch ist zwar für uns Deutsche die Wahrheit eine der größten und stärksten Waffen, aber allein sich darauf zu berufen, wird einen als jammernden Sabberlappen in den Untergang bewegen, denn allein daraus erzielt sich die befreiende Wirkung nicht und dies zeigt die Geschichte vielerorts und vielerzeit.

    Wir werden alle unsere Möglichkeiten auf allen Ebenen ausschöpfen müssen um das Überleben unseres Volkes zu gewährleisten und allein mit der Wahrheit ist es nicht getan.

    Wem können wir vertrauen? Ich sehe es so: Mein größtes Vertrauen gilt meinen Feind, denn bei kenne ich seine Absichten und seine Handlungen. Wer anderes erwartet ist wirklich selber schuld.

    Das deutsche Volk scheint momentan schwach, aber es wird stark werden, da diese Eigenschaft nicht verloren gehen kann und dies auf jeder Ebene.
    Momentan scheinen wir noch alle gegeneinander gestellt und uns selbst zum stärksten Feind…..und dies ist faktisch unbestreitbar richtig ….und doch werden wir uns einen, weil wir nur so überleben werden und das deutsche Volk will leben.

    Dafür aber müssen wir den einen Weg beschreiten, gegen den niemand einen begründbaren Widerspruch einwenden kann und das ist der Weg des Rechts, welches für uns Deutsche überaus günstig steht.

    Warum das Recht so günstig steht? Na weil die ganze Welt, alle Völker und Nationen uns faktisch zum Feind gemacht worden sind (Bestand der UN-O)!
    Und wem könnten wir denn mehr und berechtigter Vertrauen als unseren Feinden?

    Das deutsche Volk wurde mit der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung mit endgültiger Rechtswirksamkeit zum 24.9.2017 in die Handlungsfähigkeit zurückgeführt wird, aus der unmittelbaren Gewalt heraus, unbestreitbar, unwidersprechbar, unumkehrbar und damit wurde der Weg eröffnet, wurde begangen und ist nun für alle begangen und zu begehen.
    Nichts ist weiter dafür weiter nötig, nichts muss unterschieben oder geschickt werden, sondern es ist ein völkerrechtliche Stand auf den sich jeder beziehen kann und muss, egal ob Deutscher oder Nichtdeutscher, ob Freund oder Feind.

    DIES HAT MAN ZU WISSEN!

    Damit ist der Beginn zukünftiger Handlungen gelegt, welche zu folgen haben UND FOLGEN WERDEN.

    Das deutsche Volk wird die vollständige Hoheit über seine Rechte wieder erlangen und das Deutsche Reich wird in Gänze erstehen!

    Armand Hartwig Korger

    Reply
    1. 16.1

      logos

      Hier sind interessante Gedanken zu dem Thema von Diogenes Lampe:

      Wie Trump die NATO-Staaten der Brüsseler EU entfremdet
      http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=464898

      Reply
  5. 15

    arabeske654

    Wiesenthal Center slams Barclaycard for Roger Waters’ hate-filled gig
    Ex-Pink Floyd singer donned keffiyeh during London concert sponsored by credit card firm and appealed for human rights to be granted to his ‘brothers and sisters in Palestine’

    https://www.timesofisrael.com/wiesenthal-center-slams-barclaycard-for-roger-waters-hate-filled-gig/?utm_source=The+Times+of+Israel+Daily+Edition&utm_campaign=ab7c66ac85-EMAIL_CAMPAIGN_2018_07_12_12_03&utm_medium=email&utm_term=0_adb46cec92-ab7c66ac85-55821933

    Reply
  6. 14

    arabeske654

    Der Beginn des fünften Prozeßtages gegen Monika und Alfred Schaefer am Landgericht München mußte heute Morgen auf 14:00 Uhr verschoben werden, da das „Hohe Gewicht“ überraschend feststellte, daß es Alfred Schaefer in Haft genommen und es nun versäumt hatte, ihn zur Verhandlung zuführen zu lassen.

    An dieser Stelle wußte selbst das kleine Hündchen Pawlow nicht mehr, wie hoch es nun springen soll.

    http://die-heimkehr.info/berichte-aus-absurdistan/vorabbericht-vom-fuenften-prozesstag-gegen-monika-und-alfred-schaefer-am-landgericht-muenchen/

    …also doch eine Muppetshow. Kermit und Miss Piggy hätten es kaum besser machen können.

    Reply
    1. 14.1
      1. 14.1.1

        Maria Lourdes

        Danke Falke!

        Gruss Maria

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Falke

          Hallo Maria,

          ich wünsche Dir auch einen schönen restlichen Abend.

          Gruß Falke

  7. 13

    hardy

    Besatzt und bestratzt mit FAKE45 von den Loden und ihren Lügen(Dr. Martin Luther)
    Noch eine sehr interessante Geschichte rund um die Erfindung und Verbreitung des Ouija Board

    Reply
  8. 12

    hardy

    Besatzt und bestratzt mit FAKE45 von den Juden und ihren Lügen(Dr. Martin Luther)
    Noch eine sehr interessante Geschichte rund um die Erfindung und Verbreitung des Ouija Board

    Reply
    1. 12.1

      hardy

      Tja,wie ihr seht,mein Kommentar ist doppelt- doch halt, ein klitzekleiner Unterschied.
      Was die Kenner unter euch zu dem Sprichwort führt: Willst du wissen, wer dich beherrscht, finde raus, wen du nicht kritisieren darfst.

      Reply
  9. 11

    Sehmann

    Immer mehr Menschen erkennen die Wahrheit und die wahren Schuldigen.
    Der Polizist war sicher lupo-Leser. Oder war der Professor nicht als Jodler erkennbar und wurde für einen Deutschen gehalten?

    Bonn: Araber schlägt jüdischen Professor nieder – Polizei verhaftet Opfer
    https://www.mmnews.de/politik/78407-antisemitischer-uebergriff-in-bonn52

    Reply
    1. 11.1

      Sehmann

      Oder hatten die Polizisten ebenfalls einen Migrationshintergrund?

      Reply
  10. 10

    Gernotina

    Die 5. Jahreszeit 🙂

    Reply
  11. 9

    x

    x nur Info, aus dem Bunzeltag von heute

    03. Forschung zur NS-Vergangenheit

    Kultur und Medien/Antwort

    Berlin: (hib/AW) Das Forschungsprojekt zur “Aufarbeitung der NS-Vergangenheit zentraler Behörden” wird von 2017 bis 2020 mit vier Millionen Euro aus dem Etat der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien gefördert. Dies teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/2925) auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion (19/2391). Das für die Koordinierung und Implementierung des Forschungsprgramms zuständige Bundesarchiv rechne nicht vor Ende 2018 mit der Vorlage aussagekräftiger Zwischenberichte aller Forschungsprojekte.

    Zum Seitenanfang

    04. Handel mit Elfenbein

    Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Antwort

    Berlin: (hib/SCR) In diesem Jahr sind bisher zwölf Stück Elfenbein-Schnitzereien aus Deutschland in Drittländer ausgeführt worden. Im selben Zeitraum wurde Elfenbein-Klaviaturen mit einem Gesamtgewicht von 8,825 Kilogramm exportiert. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (19/3257) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/2894) hervor. Im vergangenen Jahr wurden 47 Schnitzereien exportiert. Die Ausfuhr von Klaviaturen wird erst seit diesem Jahr gesondert erfasst.

    Zum Seitenanfang

    05. Das Sterben von Bienen und Insekten

    Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage

    Berlin: (hib/SCR) Das Bienen- und Insektensterben ist Thema einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion (19/3272). Von der Bundesregierung wollen die Liberalen unter anderem Auskunft über nationales Bienen- und Insektenmonitoring, Fördermöglichkeiten für Greeningmaßnahmen und Wanderimkerschaft.

    Zum Seitenanfang

    06. Zeitplan für ein Weltraumgesetz

    Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage

    Berlin: (hib/PEZ) Die Weltraumpolitik der Bundesregierung steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (19/3296) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Abgeordneten möchten beispielsweise wissen, welche Entwicklungen für besonders relevant für die Zukunft der zivilen Raumfahrt gehalten und welche flankierenden politischen Maßnahmen dafür als notwendig erachtet werden. Außerdem interessiert sie, wie die Bundesregierung innovative Mittelständler in die wirtschaftliche Entwicklung der Branche einbinden möchte. Die Abgeordneten fragen schließlich auch nach Zeitplan und Inhalt des angekündigten Weltraumgesetzes.

    Sie begründen ihre Anfrage mit dem Schlaglicht, in das die Weltraumfahrt etwa durch den Astronauten Alexander Gerst gerückt ist. Angesichts der Mittel in Höhe von 1,5 Milliarden Euro, die der Bund jährlich in die zivile Raumfahrt investiere, seien transparente Verfahren und Förderstrukturen wichtig.

    Zum Seitenanfang

    Reply
    1. 9.1

      Lichtwesen

      Diese verlogenen, dummen Grünen sollten erst ein Mal zur Wahrheit stehen. Die Wahrheit ist, dass Peenemünde, also das Deutsche Reich der Nationalsozialisten, der Geburtsort der Raumfahrt ist. Nicht nur die Früchte ernten, aber gleichzeitig gegen das Deutsche Reich hetzen! Dazu gehören auch die Alliierten mit ihrer BRiD.

      “Trump: Deutschland wird vollständig von Russland kontrolliert”

      Es wird höchste Zeit, dass Deutschland, das Deutsche Reich, von KEINEM Anderen mehr kontrolliert und besetzt wird, denn alle Technologien zum Nutzen aller Menschen sind bereits vorhanden, sie werden nur unter Verschluss gehalten.

      Reply
    2. 9.2

      x

      04. Ausreisepflichtige und geduldete Personen

      Inneres und Heimat/Antwort

      Berlin: (hib/STO) Ende April haben sich ausweislich des Ausländerzentralregisters (AZR) 232.838 ausreisepflichtige Personen in Deutschland aufgehalten, von denen 171.584 eine Duldung hatten. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/3150) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/2626) hervor. Danach waren 61.279 der Ausreisepflichtigen, von denen 48.774 eine Duldung hatten, im Alter unter 18 Jahren.

      Zum Seitenanfang

      Reply
  12. 7

    Atlanter

    Israel unterstützt offiziell die Invasion aus der 3. Welt.

    Leiter von einer der prominentesten jüdischen Lobbies in Amerika, dem American Israel Political Action Committee AIPAC) enthüllt, daß die offizielle israelische Hilfsagentur IsraAID „Dutzende“ hauptberuflicher Mitarbeiter entlang der griechischen Küste und weiter im Inland stationiert hat.Ihre einzige Aufgabe ist es, den an Land kommenden Invasoren aus der Dritten Welt materielle Hilfe und Unterstützung zu geben und ihnen weiter nach Deutschland zu helfen, enthüllt der Artikel.

    https://archive.org/details/0827IsraelUntersttztOffiziellDieInvasionAusDer3.WeltHistorischesArchiv

    Reply
  13. 6

    x

    https://new.euro-med.dk/20180712-hass-geschenk-von-unseren-politikern-und-merkels-herrgott-luzifer-migranten-bringen-todlichen-korperwurm-schistosoma-bilharzia-und-andere-todliche-krankheiten-nach-europa.php

    Vorsicht, schockierende Bilder!

    Also, logisch betrachtet, werden die vielen Helferinnen und Helfer die zuerst mit den geschenkten Infizierten in Kontakt kommen, z.B. Seenotretter/innen usw. in der Hilfskette, auch zuerst mit diesen süßen Würmchen besiedelt werden können.

    Das sollte man bedenken, wenn man so einer – einem Gutmenschen begegnet, mindestens eine Armlänge Abstand halten oder gar auf eine sichere Spuck – Entfernung gehen.

    Am besten schon gar nicht die Hand geben, oder gar näheren Körperkontakt suchen.

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      @x

      Der sieht aber so niedlich aus.

      The Independent 10 July 2018: Etwa 25-30% der Menschen sind derzeit mit mindestens einer parasitären Wurmart infiziert.

      https://new.euro-med.dk/wp-content/uploads/parasite-768×974.png

      Gruß Skeptiker

      Reply
  14. 5

    haarry

    die besatzungstruppen der—– usa—— regieren deutschland seit 80 jahren und führen von ramstein aus kriege in der welt

    Reply
  15. 4

    ralf

    @ arabesque654
    Unser Kampf und unsere Kraft kommt aber auch erst durch unsere Feinde zustande
    und unser Feind seit 3000 Jahren ist das Judentum. Das sehe ich so wie Horst Mahler.
    ” Stehe zu deiner Heimat, stehe zu deinem Deutschtum, stehe zu Deinem Namen und stehe zu Deinen Ahnen, denn sie sind unsere Helden.” das ist mal von mir.
    Ich glaube wir sind auf einem guten Weg
    ralle

    Reply
    1. 4.1

      arabeske654

      Unser Feind ist nicht der Jude, sondern sein Denken und Handeln. Dem jüdischen Geist ist alles nur Ware und Wert, den es zu besitzen gilt. Dem deutschen Geist ist alles Ausdruck des göttlichen Prinzipes des ewigen Werdens und Vergehens. Die Aufgabe des Deutschen Volkes ist es dem jüdischen Geist seine Macht zu nehmen. Dies jedoch erscheint dem Juden als seine Vernichtung, weil er machtlos nur Gleicher unter Gleichen ist, nur Mensch unter Menschen.

      Reply
    1. 3.1

      Skeptiker

      Ja, der Im obigen Video, das könnte ich sein, aber ich bin nicht tätowiert.

      Nun wurde ich gesperrt, wegen übertriebener Gewaltanwendung.

      https://bumibahagia.com/2018/07/08/die-revolution-geht-weiter/#comment-101229

      So brutal wird gegen mich vorgegangen und alles nur, weil ich das Verbrechen bekämpfe.

      https://youtu.be/Om0T8GiqDyQ?t=207

      Gruß Skeptiker

      Reply
  16. 2

    Anti-Illuminat

    Der den man nicht kontrollieren darf ist unser Besatzer. Die anderen mit ihren Basen in unseren Land nur die Wärter

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  17. 1

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Gernotina

      Zur Erinnerung

      Reichsverfassungsrechtlicher Staat
      Deutsches Reich

      21 PUNKTE
      zur tatsächlichen
      Situation in DEUTSCHLAND

      http://www.docolliday.de/download/21_punkte%20neufassung.pdf

      Reply
      1. 1.1.1

        arabeske654

        Echt jetzt? Das solltest Du aber besser wissen.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen