Related Articles

20 Comments

  1. 9

    Skeptiker

    Normalerweise interessiere ich mich ja gar nicht für Fußball, aber da hier ja nichts mehr los ist, ich meine ohne Erwin, muss man wohl sich doch Fußball anschauen, weil so eine WM 2018 gibt es ja auch nur alle 4 Jahre.

    Fakt ist, Kroatien hat ja gegen Russland gewonnen.

    WM 2018Russlands WM-Traum platzt im Elfmeterschießen gegen Kroatien

    In meiner entfernten Nachbarschaft lebt schon ewig eine kroatische Familie, die sogar sehr zivilisiert un nett sind.

    Aber was fast keiner weiß, außer ich natürlich (Lach) das die Kroaten auf der Seite der Deutschen standen.

    ADOLF HITLER SPEECH Kriegserklärung gegen die Soviet Union

    Ab hier zu hören.

    https://youtu.be/TvVmkQzRDT4?t=848

    Weil die Russen wurden ja selbst massenhaft ermordet, um das Gehirn hier zu bekommen.

    Der Terror des Bolschewismus

    https://youtu.be/aSHs3XgJrHo?t=109

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      Ergänzung.

      Lenin und der Sowjet-Bolschewismus
      Am 28.10.2017 veröffentlicht
      Autor: Dr. Heinrich Piebrock; vorgetragen von Jürgen Rieger; 1996

      https://www.youtube.com/watch?v=ke8_2nTmCl8

      Was für ein herrlicher Redner.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  2. 8

    x

    ….und schon geht`s los……tääättterätäääääää

    Der Bayer – Konzern wird platt gemacht … das war zu 100% sonnenklar vorherzusehen.

    https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/krebs/id_84076462/krebskranker-verklagt-monsanto-juristische-schlacht.html

    und es werden noch viele Klagen eingehen, auch sonnenklar vorherzusehen.

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @x

      auch das noch, habe ich mich verkalkuliert?

      https://youtu.be/7dQt5TL0NJE?t=869

      Das ist ja gar nicht zum Lachen.

      Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen ist eine deutsche Fernsehserie, die 1979 als erste Weihnachtsserie im ZDF unter der Regie von Sigi Rothemund entstand. Die 13-teilige Serie basiert auf dem Roman Timm Thaler von James Krüss, weicht aber inhaltlich von der Vorlage ab. Das Drehbuch der Serie stammt von Justus Pfaue und Peter M. Thouet, die Musik lieferte Christian Bruhn. Die Serie avancierte mit der Erstausstrahlung 1979 zu einem Straßenfeger[1] und machte Thomas Ohrner zum Kinderstar.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Timm_Thaler_(1979)

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 8.2

      Falke

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=179&v=l4IHTP4Jow0

      hier die nächste Katastrophe.

      Noch Fragen Kienzle ?

      Gruß Falke

      Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      @Atlanter

      Der Führer über die Asylwaffe, Demokratie und Gehirnerweichung…..

      https://youtu.be/crr8GYrf-9I

      Gefunden hier.
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/07/01/unsortiertes-juli-2018/#comment-21295

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 6.2

      Skeptiker

      Sven Anders Hedin bestätigt Hitlers Friedensangebote
      Am 06.08.2012 veröffentlicht
      Sven Anders Hedin KCIE (* 19. Februar 1865 in Stockholm; † 26. November 1952 ebenda) war ein schwedischer Geograph, Topograph, Entdeckungsreisender, Fotograf, Reiseschriftsteller und ein Illustrator eigener Werke. In vier Expeditionen nach Zentralasien entdeckte er den Transhimalaya (nach ihm Hedingebirge genannt), die Quellen der Flüsse Brahmaputra, Indus und Sutlej, den See Lop Nor sowie Überreste von Städten, Grabanlagen und der Chinesischen Mauer in den Wüsten des Tarimbeckens. Den Abschluss seines Lebenswerkes bildete die posthume Veröffentlichung seines Central Asia atlas.

      https://www.youtube.com/watch?v=riovAediD-E

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.2.1

        Lisa

        Ich habe gerade das Buch von Sven Hedin gelesen “Deutschland und der Weltfriede”. Er war 1936 oder 1937 in Deutschland und berichtet in diesem Buch über die “Zustände”. Aber das kennen hie bestimmt schon einige.

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Skeptiker

          @Lisa

          Also ich habe das Video durch Zufall gesichtet, ich kannte das nicht.

          Aber kanntest Du schon das Hörbuch hier?

          Hier noch mal das Hörbuch.

          Das J u d e n t um Entdeckt Amerika – Othmar Krainz

          Im Kommentar eher unten zu finden.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/06/27/war-es-so-oder-doch-alles-ganz-anders-ein-historischer-rueckblick-fuer-die-zukunft/#comment-39235

          Zumindest kann jetzt der verschäfte Lupo Filter nicht greifen.

          Nun ja!

          Gruß Skeptiker

  3. 4

    Atlanter

    DAS JUDENTUM

    1. Welches sind die Ziele des Judentums?

    Die Juden streben seit Jahrtausenden die Herrschaft über die Welt an.

    Ihr politisches Ziel ist ein raternationaler Weltstaat, in dem sie alle Völker
    ohne Rücksicht auf ihre völkische Eigenart und rassische Herkunft ver-
    einigen und beherrschen wollen.

    Es ist zu wenig bekannt, daß das Judentum, so weit wir es zurückverfolgen
    können, schon immer Weltherrschaftspläne gehabt hat und heute mehr
    denn je solche Ziele verfolgt. Die Methoden waren im Altertum die
    gleichen wie heute: politische und weltanschauliche Zersetzung der Gast-
    völker und damit Zerstörung ihrer artrechten Lebensordnungen. Auf
    diesem Wege versuchten die Juden, sich die Völker willfährig zu machen.
    Bis jetzt ist es ihnen immer geglückt, die maßgebenden Völker der Erde
    außer Japan so zu unterwandern, daß sie deren Willensrichtung unmerklich
    ihrem Weltherrschaftsziel dienstbar machen konnten. Zwar empfand man
    den Juden als Schmarotzer und verfolgte ihn sogar zeitweise wegen seiner
    wirtschaftlichen Aufdringlichkeit; die politische und weltanschauliche Ge-
    fährlichkeit des Juden aber als Träger der individualistisch-materialistischen
    Ideenwelt, die immer der Tod jeder völkischen Lebensordnung sein muß,
    erkannte man nicht. So war es den Juden ein leichtes, namentlich in den
    letzten beiden Jahrhunderten, immer mehr von den Völkern des Abend-
    landes Besitz zu ergreifen.

    Das Deutschland bis zur Machtübernahme ist das Musterbeispiel dafür
    gewesen, wie ein 60 -Millionen-Volk von einer Handvoll Juden politisch
    und weltanschaulich überwältigt und schließlich beherrscht wurde.

    Der Genfer Völkerbund stellte nichts weiter dar, als das Resultat der
    jüdischen Wühlarbeit und des ersten modernen Versuches der Aufrichtung
    eines jüdisch geleiteten Weltstaates. Wäre Adolf Hitler nicht gekommen,
    so wäre es dem Judentum auch geglückt, seine Idee von der Weltrepublik
    zu verwirklichen.

    Das einzige große Volk nordisch-germanischer Art, das erstmalig in der
    Geschichte des Abendlandes die Weltziele des Judentums erfolgreich
    durchkreuzte, sind wir, das nationalsozialistische deutsche Volk unter
    Adolf Hitler! Der Führer entlarvte den Juden als den Erzfeind jeden
    Volkstums. Heute sind wir das erste germanische Volk, das sich vom
    Judentum befreit hat, aber auch die letzte germanische Bastion gegen das
    Weltjudentum. Darum haßt uns das Judentum abgrundtief! Und darum
    wird es kein Mittel unversucht lassen, uns restlos zu vernichten!

    https://archive.org/details/PersonalAmtDesHeeresWofuerKaempfenWir1944153S.Scan

    Die Grundzüge der Nationalsozialistischen Weltanschauung

    https://archive.org/details/DieGrundzgeDerNationalsozialistischenWeltanschauung

    Joseph Goebbels Rede von 19 April 1945 : Wir wanken und weichen nicht

    https://www.youtube.com/watch?v=_Dk_e56VpZU

    The Jewish Problem

    https://archive.org/details/Georgian/El+Problema+Judío+-+Dr.+Joseph+Goebbels-Spanish.mp4

    Zitate von Juden:

    https://germanenherz.wordpress.com/2015/05/27/zitate-von-juden/

    Das Jüdische Weltmachtstreben – Seine Waffen Und Seine Verbündeten

    https://archive.org/details/DasJdischeWeltmachtstrebenSeineWaffenUndSeineVerbbndeten

    Warum Völkervermischung? Überfremdung Europas – Hintergründe und Folgen

    https://archive.org/details/HuginVlkervermischung

    Israel for Refugees – Israel für Völkervernichtung!

    http://fs1.directupload.net/images/180704/bm7t4awi.jpg

    Libera Germania – Die Zerstörung Deutschlands und ihre Ursachen

    http://www.directupload.net/file/d/5138/k5golloo_pdf.htm

    Adolf Hitler – The Greatest Story NEVER Told

    Hier ist der ganze 6 Stunden lange Dokumentarfilm zu sehen, der Wissen beinhaltet, über welches das Deutsche Volk in Deutschland nichts erfahren soll.

    https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3

    https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.htm

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    https://www.youtube.com/watch?v=uLkbKOE2lJY

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.
    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    gez. Armand H. K.
    23.09.2017 Deutsches Reich

    Diese Nachricht wird vorab per Email und anschließend per Briefpost versandt.

    Verteiler:
    -Das Volk der vereinigten Staaten von Amerika und seine Vertreter
    -Das Volk der russischen Föderation, seine Vertreter, Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation
    Unter den Linden 63-65, 10117 Berlin.

    -Das französische Volk und seine Vertreter – Französische Botschaft in Deutschland – Pariser Platz 5 – 10117 Berlin

    -Das Volk Großbritanniens und seiner Vertreter – Britische Botschaft Berlin, Wilhelmstraße70/71 – 10117 Berlin

    -Die Völker der Welt, stellvertretend, die UN. United Nations Headquarters in New York is: 405 East 42nd Street,
    New York,NY, 10017, USA.

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Autor: „Arkor“

    Reply
  4. 3

    Anti-Illuminat

    und weil unsere Besatzer unser Volk zerstören will ist der Begriff völkisch ja so “böse”

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  5. 2

    Gernotina

    Arme amerikanische Kinder, von Anfang an denaturiert und kaserniert! Bei uns geht es möglicherweise auch in diese Richtung … es sei denn …

    Reply
  6. 1

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      https://youtu.be/DPbtFff_5CE?t=4094

      DasDr. Herbert Schaller in der Wiener 3sat-Gaskammer-Talkrunde (5. Mai 1992, Teil 1/2) ist ja auch einer der Anwesenden, im obigen Vortrag.

      https://www.youtube.com/watch?v=sgXLA6X85ao

      Also das ist wohl seine Tochter, oder? Ich habe da nicht geforscht.

      ReUpload: Hinter den Kulissen – Ursula Haverbeck, Angela Schaller und der Volkslehrer

      https://www.youtube.com/watch?v=J1Oh9yj0rOM

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 1.3

      Skeptiker

      6. Juli 2018

      Hysterie und Verhaftungswahn im politischen Schauprozess gegen Alfred Schaefer! – Jetzt sind alle Dämme gebrochen!

      Liebe Verbrecher, liebe Sträflinge,

      zuerst verkünde ich Ihnen die gute Nachricht: Sylvia Stolz ist wieder draußen! Nun, dafür ist Alfred Schaefer wieder „drin“! Dieses mal holte ihn die „Kampftruppe“ sogar von zu hause ab! Warum? Das kann ich Ihnen leider nicht sagen, da ich bisher auch noch keine näheren Infos habe! Jedenfalls scheinen diverse „Menschen“ einen sadistischen Gefallen daran zu finden, einfach mal munter drauf los zu verhaften! Wer braucht heutzutage schon noch ein „Gerichtsurteil“!?

      Des weiteren wurde, wie Sie vielleicht bereits wissen, vor zwei Tagen ein Prozessbeobachter fest genommen und direkt im Gerichtssaal verhaftet, weil er zu der Staatsanwältin sagte, er wünsche ihr, dass Sie ebenfalls einmal ein Gefängnis von innen sehen würde. Dies scheint der Dame einen solchen Schrecken eingejagt zu haben, dass sie sich kurz darauf wohl ärztlich behandeln lassen musste. Nun, ich weiß nicht ob das wirklich stimmt, im Moment ist es schwierig wirkliche Hintergrundinformationen zu bekommen, da die Angeklagten und Teilnehmer natürlich anderweitig beschäftigt sind. Es würde jedoch Sinn machen: Eine „ärztliche Behandlung“ würde dem ein oder anderen Darsteller vermutlich wirklich nicht schaden!

      Der Richter war dermaßen erbost und aufgebracht über diese „unsägliche Äußerung“, dass er kurz entschlossen Alfred nach seiner Meinung zu dieser Aussage fragte und eine fünfminütige Prozesspause anordnete, um sich selbst wieder „beruhigen“ zu können! Wahrscheinlich hatte er gehofft, dass Alfred die Aussage des Beobachters, die weder etwas mit ihm noch mit diesem „Prozess“ zu tun hat, loben würde. Dann hätte der hohe Richter ihn vermutlich gleich dort an Ort und Stelle verhaften lassen. Alfred hat deshalb „wohlweislich“ keine Aussage dazu gemacht. Wer weiß, vielleicht bewog diese „Unannehmlichkeit“ das Gericht deshalb dazu, ihn „einfach mal so“ von zu hause abholen zu lassen. Dies ist jetzt allerdings nur eine Vermutung. Genauere Gründe werden sicher bald folgen.

      Aber eines kann ich Ihnen „mit Sicherheit“ sagen: Wir sind hier NICHT bei „Verstehen Sie Spaß!?“ Das war nämlich meine „erste“ Frage, als mir dieses Spektakel zugetragen wurde!

      Tja, was soll man dazu sagen? Man könnte fast meinen, dass die „ehrwürdigen“ Richter und Staatsanwälte vielleicht „ein kleines bisschen“ beginnen, die Nerven zu verlieren!? Na ja, das ist auch verständlich, denn immerhin sind sie seit dem ersten Prozesstag dazu verdonnert, den Raum mit einer doch beträchtlichen Menge Menschen zu teilen, die einfach ihren Schnabel nicht halten wollen! Und weil man sich argumentativ scheinbar nicht mehr zu helfen weiß, wird eben munter drauf los verhaftet!

      Eines steht jedoch fest: Dies ist ein Kampf, der selbst die Götter erfreuen dürfte!

      Denn so langsam dämmert gewissen Leuten wohl, dass es „unmöglich“ ist zu besiegen, was sie so unbedingt besiegen möchten: Nämlich „den Geist“! Und dieser lässt sich nun einmal nicht einsperren. Selbst dann nicht wenn man den Körper, in dem er wohnt, in einen Kerker steckt! Ich finde, es ist doch eine hoch brilliante Erkenntnis, die unseren „Gesetzeshütern“ und ihren Helfershelfern da gerade beigebracht wird! Doch diese Art von „Schulunterricht“ ist sehr, sehr hart für Menschen, die nicht damit leben können, dass andere Menschen andere Meinungen haben!

      Denn bei allem Spaß dürfen Sie niemals vergessen: Um nichts anderes geht es in diesem Prozess! Lediglich um das Äußern von „Meinungen“!

      Und genau das macht die ganze Sache noch „grotesker“! Während Schwerverbrecher illegal und scharenweise in dieses Land gekarrt und frei gesprochen werden, bringt „die Justiz“ ihre ganze Kraft auf, um MEINUNGSVERBRECHER zu verfolgen! Ich persönlich freue mich jedenfalls und ich kann den „Angeklagten“ und allen, die sich diesem Irrsinn aussetzen nur meinen höchsten Respekt aussprechen!

      Was meinen Sie, welch glänzende Augen unsere Kinder und Enkel bekommen werden, wenn sie „all dies“ einmal in einem Geschichtsbuch lesen werden?

      Ein größeres Geschenk kann man der zukünftigen Generation gar nicht machen! Denn, auch wenn Sie es jetzt vielleicht noch nicht sehen können, doch das ist der Stoff aus dem Heldensagen gemacht werden! Und wieder einmal haben uns unsere eigenen Volksangehörigen bewiesen, zu was sie in der Lage sind, wenn es darauf ankommt, Mut, Tapferkeit und Durchhaltevermögen zu demonstrieren! Da bekommt man ja bald selbst Lust verhaftet zu werden!

      Eines steht jedenfalls fest: Es gibt keinen größeren Beweis für die Kraft und die Unbesiegbarkeit des Geistes!

      Liebe Freunde, die Ihr Euch jetzt alle so mutig verhaften lasst und so tapfer kämpft, meine Gedanken sind bei Euch und ich schicke Euch alle Engel, guten Geister und alten Götter. Ich bin mir sicher, dass sie ohnehin längst an Eurer Seite sind! Ihr habt Eurem Volk wirklich Ehre gemacht. Wo die eigentliche „Schande“ sitzt, das darf und kann jeder selbst feststellen, der diesen Prozess verfolgt! Ganz gleich, was auch immer Sie Euch mit ihren Verhaftungen, ihrer geistigen Folter und ihren unsäglichen „Strafmaßnahmen“ antun werden, Ihr seid bereits jetzt „freie Menschen“ und ihr werdet es auch für immer bleiben!

      Und wenn ich von Freiheit spreche, dann spreche ich von der wahrhaftigen, der wirklichen Freiheit! Nämlich der Freiheit des Geistes und der Seele!

      Es bedankt sich herzlichst für diesen großartigen Kampf,

      das Deutsche Mädchen

      https://deutsches-maedchen.com/2018/07/06/hysterie-und-verhaftungswahn-im-politischen-schauprozess-gegen-alfred-schaefer-jetzt-sind-alle-daemme-gebrochen/

      ==========
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 1.3.1

        ralle

        @deutsches mädchen vielen dank für die infos und auch von mir Danke für die großen Freiheitskämpfer unserer Nation
        ralle

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen