Related Articles

55 Comments

  1. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs – Rss News

  2. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs

  3. 22

    Kleiner Eisbär

    “Das Buch von W. von Asenbach “Adolf Hitler, sein Kampf gegen die Minusseele” erlaubt einen Einblick in die Persönlichkeit des Mannes, der die Welt nicht nur veränderte, sondern noch heute maßgeblich bestimmt. W. von Asenbach (Friedrich Lenz) eröffnet uns mit seinem Buch über Adolf Hitler nicht nur zusätzliches Wissen über diese Jahrtausendpersönlichkeit, sondern hilft uns, die sogenannten Unbegreiflichkeiten unserer modernen Welt letztlich besser zu verstehen.
    In diesem Beitrag stellen wir komprimiert die wichtigsten Einblicke aus seinem Buch mit wenigen Anmerkungen (besondere Passagen werden mit Satzzeichen versehen und in fett gehalten) wie folgt zusammen:
    Hitlers Kampf war von Anfang an ein rein ideologischer Waffengang, ein Ringen um die nationale Seele des deutschen Menschen, eine Auseinandersetzung mit der Minusseele, jenem ruhelos wütenden Element des Internationalismus, das sich nach Kräften bemüht, ein friedliebendes Gesicht der Weltverbrüderungsapostel vorzutäuschen.
    Nur ein Mann von außergewöhnlichem Format konnte den Versuch wagen, jener gefährlichen Macht entgegenzutreten, die mit geschlossenem Visier mitten im Herzen der arischen Völker den Machtkampf auf der psychologischen Ebene entfesselt hatte. Denn die politischen Methoden auf dem Boden der herkömmlichen Weltanschauung haben nicht nur gänzlich versagt, sondern geradezu Pionierarbeit für die Zerstörer der naturgegebenen Völkerordnung geleistet. Und wenn der Alltagsmensch die Ergebnisse miteinander vergleicht und dabei feststellen muss, dass die Diagrammkurve des Lebensniveaus zu einer bedrohlichen Fall-Linie geworden ist, dass dieser Absturz in einem unmittelbaren Zusammenhang mit internationalistischen Machenschaften steht und diese Machenschaften wiederum in engste Beziehung zu den unzähligen, quertreibenden Juden gebracht werden müssen, die sich der fürsorglichsten staatlichen Anteilnahme erfreuen, dann ergibt sich auch für den einfachen Staatsbürger nur der einzige logische Schluss, dass das Fundament des organischen Lebensaufbaues gründlich überholungsbedürftig geworden zu sein scheint.
    Gerade in Beziehung der von der Minusseele forcierten Multikultur, gedacht, uns Deutsche ethnisch zu eliminieren, behält Lenz recht, wenn er schreibt. “Deutschland ist nun einmal das Herz Europas und wenn dieses Herz zu schlagen aufhören sollte, dann stirbt Europa! Übrig bleibt nur mehr ein Flecken auf dem Globus, der noch jene Bezeichnung tragen wird und vielleicht auch noch die Überlieferung, dass hier einst das Abendland gewesen war, das die Welt mit seiner eigenartigen, wesenhaften Kultur und Zivilisation segensreich befruchtet hat.”
    …”
    http://concept-veritas.com/nj/16de/zeitgeschichte/15nja_wer_war_adolf_hitler.htm

    Reply
    1. 22.1

      Skeptiker

      @Kleiner Eisbär
      Hier noch 2 Quellen.
      Dazu aus dem politisches Testament Hitlers!
      Seit ich 1914 als Freiwilliger meine bescheidene Kraft im ersten, dem
      Reich aufgezwungenen Weltkrieg einsetzte, sind nunmehr über dreißig
      Jahre vergangen.
      In diesen drei Jahrzehnten haben mich bei all meinem Denken,
      Handeln und Leben nur die Liebe und Treue zu meinem Volk bewegt.
      Sie gaben mir die Kraft, schwerste Entschlüsse zu fassen, wie sie bisher
      noch von keinem Sterblichen gestellt worden sind. Ich habe meine Zeit,
      meine Arbeitskraft und meine Gesundheit in diesen drei Jahrzehnten
      verbraucht.
      Es ist unwahr, dass ich oder irgendjemand anderer in
      Deutschland den Krieg im Jahre 1939 gewollt haben.
      Er wurde gewollt und angestiftet ausschließlich von jenen internationalen Staatsmännern,
      die entweder jüdischer Herkunft waren oder für jüdische Interessen
      arbeiteten.
      Ich habe zu viele Angebote zur Rüstungsbeschränkung und
      Rüstungsbegrenzung gemacht, die die Nachwelt nicht auf alle
      Feigheiten wegzuleugnen vermag, als dass die Verantwortung für den
      Ausbruch dieses Krieges auf mir lasten könnte. Ich habe weiter nie
      gewollt, dass nach dem ersten unseligen Weltkrieg ein zweiter gegen
      England oder gar gegen Amerika entsteht.
      Es werden Jahrhunderte vergehen, aber aus den Ruinen unserer Städte und Kunstdenkmäler wird sich der Hass gegen das letzten Endes verantwortliche Volk immer wieder erneuern, dem wir das alles zu verdanken haben:
      Dem internationalen Judentum und seinen Helfern.
      Quelle:
      http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf
      Hier Teil 2.
      http://zdd.se/der-kampf-III-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-20.04.2012-teil-3von3.pdf
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 22.1.1

        Skeptiker

        Die Quellen findet man eher unscheinbar auf dieser Seite.
        Zentralrat Deutschland (ZD)
        Prof. h.c. (unemcr) Heino Janssen
        http://www.zdd.se/
        ==============
        Adolf Hitler’s letzte Rede
        Ab der 2 Minute und der 25 Sekunde geht es ja um die Strohköpfe.

        ===============
        Hier die Strohköpfe.
        http://www.staatenlos.online/staatenlos.info/images/nuernberg2/01/06.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
  4. 21

    Morgenrot

    In jedem Haushalt sollte Adolf Hitlers Mein Kampf auf dem Bücherregal an weit sichtbarer Stelle stehen. Für ein Buch, von dem so viele reden, sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, es auch zu lesen. Für den Durschnitts-brd-Trottel ist es aber schon schwer, den Titel selbst überhaupt auszusprechen, so ähnlich wie früher alte Weiber ein Schauder überlief, wenn Erwähnung des 5. und 6 Buches Mosis gemacht wurde.
    Als unkommentierter Nachdruckist M e i n K a m p f von verschiedener Seite im Ausland zu beziehen, im Inland vom Verlag Der Schelm. dasbei ist das Attribut u n k o m m e n t i e r t wichtig, denn man will doch erst einmal lesen, was der Autor schreibt und nicht etwa, was einem von anderer Stelle, z.B. den Zerlehrten des Institutes für Zeitgeschichte in München, insinuiert wird. Die brd-Ideologie beruht ja gerade darauf, daß der sog. mündige Bürger nur das in den Mund nimmt, was ihm von den Schmierfinken und linken Lümmeln mit ihrer Antifakarriere vorgeschrieben wird. Das soll man dann nachblöken. Dabei sind die brd-Vollpfosten selber die Schafe.
    Ich finde es immer wieder erbaulich, dieses Buch zu lesen, auch in Abschnitten. Es sind die Gedanken eines jungen Mannes, der anhand seines Werdeganges sein Weltbild erläutert und darlegt, woran Deutschland krankt und wie dem deutschen Volk wieder Hoffnung geschenkt werden kann. Das wird u.a. an der Beschreibung daran erläutert, wie eine schlagkräftige und wirksame Kampforganisation aufgezogen und aufgebaut werden sollte, usw.

    Reply
    1. 21.1

      Bettina

      @Morgenrot,
      ja, das ist auch mein Motto, jeder, der daherkommt und irgendwelchen Mist erzählen will, den spreche ich sofort darauf an, ob er das Buch überhaupt gelesen hat.
      Es ist sowas von Zeitnah, es ist momentan aktueller denn jeh.
      Ich sag nur Seite: 268

      Reply
      1. 21.1.1

        Morgenrot

        Bettina:
        Da muß ich erst nachschauen auf der Seite 268. Auch wenn der deutsche und allgemein demokratisch verdorbene Mensch das Buch nicht liest, so soll es doch nächst der Bibel das meistgedruckte Werk der Welt sein. Alle Achtung! Aber bei soviel Geheimnistuerei wie sie um Mein Kampf getrieben wird, fühlt sich wohl ein normaler Mensch dazu animiert, sich das Buch zuzulegen und zu Gemüte zu führen, jedenfalls, solange man nicht dem in Schland wabernden Gifthauch der schon immer Umerzogenen und demokratisch geistig Verarmeten ausgesetzt ist.

        Reply
  5. 19

    Gernotina

    Was ist die Deutsche Kultur?

    Reply
    1. 19.1

      Bettina

      Danke Gernotina, es ist Balsam für unsere geschundene Deutsche Seele!

      Reply
  6. 17

    Outside-Job

    Hallo Maria Lourdes,
    vielen Dank für den Beitrag.
    24 std. wird im TV über den “bösen” Adolf Hitler berichtet, doch nicht eine einzige Rede von ihm wird komplett ausgestrahlt. Man hört immer nur die eine Seite, aber hier kann man auch mal die andere Seite betrachten.
    Nur eine Frage an die Kommentatoren, warum ist es Euch kein “Like” wert?
    Interessiert Euch dieses Thema nicht?
    Danke und Gruß,
    Outside-Job
    PS: zur Info:
    https://sciencefiles.org/2018/05/20/sauberung-durch-datenschutz-blogs-foren-usw-soll-der-garaus-gemacht-werden/

    Reply
    1. 17.1

      Maria Lourdes

      Danke Outside-Job!
      Gruss Maria

      Reply
  7. 15

    x

    x
    Die morsche und schon halb verfaulte Kiste BRD ist nun schon für fast Jede/n merkbar, kurz vor dem kompletten Zusammenbruch.
    Die bisherigen Nutznießer und Zuarbeitenden in diesem antideutschen System, sollten nun ernsthaft über ihre Zukunft nachdenken und “sind wir lieb zueinander?” mit dem Deutschen Reich schon mal mental durchspielen.

    Reply
    1. 15.1

      x

      x
      Was macht eigentlich unser “DUNKELDEUTSCHER”, er war ja mal sozusagen [Präsident] von irgend einer NGO.

      Reply
      1. 15.1.1

        Sehmann

        Wen meist du mit unser „DUNKELDEUTSCHER“?

        Reply
  8. 13

    FensterBANK

    Eben entdeckt:
    https://terraherz.wordpress.com/2018/05/20/serge-menga-afrikanische-hochkultur-und-der-hooton-plan/
    “Blackwashing” (Schwarzwaschen) geht in die nächste Runde.
    Da die Irrlehren vom Feinde in alle Welt verstreut werden, wird die Jugend in vielleicht 100 Jahren glauben, Erfindungen wie die Glühbirne oder der Ottomotor wurden von “Nedschern” erfunden.
    Hollywood mit “Black Panther” zaubert die Phantasiewelt von WAKANDA.
    Und einst werden in der Zukunft Kalergimischmenschen den Nationalsozialismus (wieder)entdecken und diesen als ihr Werk ausgeben, unfähig ihn zu leben, weil es dann keine Nationen mehr geben wird?
    Es ist ja heutzutage so, daß es überhaupt nicht zählt was nun wahr ist oder was erlogen ist. Es kommt nur darauf an, wie die dumme Masse am besten manipuliert wird um das zu glauben was von Oben vorgegeben wird.
    Jeder Schwachsinn wird ohne zu Hinterfragen geschluckt, wenn sich nur irgendwelche selbsternannten “Experten” mit dem Müllwissen in Szene setzen.
    Als Beipiel : Gert Postel, den der Skeptiker hier öfters bringt.
    Das einzige, wo ich diesen Serge Menga verstehen und zustimmen könnte, wäre, wenn er behauptet, daß “zivilisierte Völker des Westens” unfähig sind im Dschungel ohne Hilfsmittel zu überleben.
    Ich meine damit, sich in einer komplett untechnisierten Welt zu helfen wissen.
    Beispiel: https://www.youtube.com/channel/UCAL3JXZSzSm8AlZyD3nQdBA/videos (Übrigens ein Beispiel für einen sich zu helfen wissenden Weißen)
    oder: https://www.youtube.com/channel/UChUP6B_3zcdFYZnOdMM21og (Südasiate)
    So wie Menga behauptet, gab es Hochkulturen. Aber wenn sie so wunderbar toll waren, warum haben sie dann keine brauchbaren Aufzeichnungen hinterlassen?
    Warum hat man Flugzeuge, Motoren, Mikroelektronik usw. nicht konsequent in Afrika entwickelt?
    Wenn Menga weiterdenken würde, dann käme er vermutlich zu dem Schluss, daß es eigentlich nur zwei Aussagen zu dem Thema geben kann.
    – Entweder es war nicht so, wie er behauptet.
    – Oder es gab eine Hochkultur in Afrika, die aber restlos vernichtet wurde und später den Weißen zugedichtet wurde….. (Das meine ich jetzt zum Thema “Whitewashing”) Also es hochzivilisierte Kulturen gab, die ausgelöscht wurden von den selben Kreaturen, die heutzutage die Weißen auslöschen wollen und die eine unsägliche Geschichtsfälschung vorantreiben. Wäre also nicht das erste Mal in der Weltgeschichte.
    Alleine diese Diskussion ist mal wieder eine typische “Kampf der Kulturen”- Sache. Es sind immer die Gleichen, die die Völker gegeneinander hetzen und aus den gegenseitigen Kriegen ihre Macht sichern.
    Habe ich gestern entdeckt: https://negativewhite.ch/
    Allein der Name und diese schwarz-weiße Aufmachung mit düsterer Farbgebung lassen erkennen, was es damit auf sich hat.
    Und Gruß

    Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      Die alten Germanen hatten auch keine schriftlichen Aufzeichnungen, der niedrige IQ der Afrikaner ist auch nicht unser Problem, sie haben ein Recht ihre Angelegenheiten selber zu Regeln.
      http://vineyardsaker.de/2016/10/30/steuern-fuer-die-wohltaten-der-sklaverei/
      Als Angehöriger eines Volkes, das besetzt, belogen und ausgebeutet wird und wurde, habe ich Mitgefühl mit anderen Völkern, die unter Unrecht leiden. befreien müssen sie sich aber selber, so wie wir auch.

      Reply
  9. 12

    arabeske654

    Wie kann man Deutschland aus der westlichen Allianz herauslösen?
    Das beiliegende, in russischer Sprache abgefaßte Memorandum wird ab April 2018 an zahlreiche russische Politiker, Journalisten und patriotische Persönlichkeiten versandt. Sein Thema ist die Möglichkeit, Deutschland auf vollkommen gewaltlosem Wege aus der westlichen Allianz loszulösen, indem Rußland die Wahrheit über den sogenannten „Holocaust“ bekanntgibt.
    Der Text besteht aus drei Teilen:
    Im ersten Teil werden die Gründe dafür erläutert, daß Deutschland keine selbständige Politik mehr betreibt und sich von der US-Besatzungsmacht als Rammbock gegen Rußland mißbrauchen läßt.
    Im dritten Teil wird dargelegt, welche Folgen eine Entlarvung der Lüge von den „Vernichtungslagern“ und „Gaskammern“ in Deutschland nach sich zöge, und warum Rußland mit Sicherheit über Dokumente verfügt, die eine Demaskierung dieses Mythos ermöglichen.
    Um diese beiden Teile des Memorandums auch Deutschen zugänglich zu machen, denen die Wiederherstellung der deutschen Souveränität und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Rußland am Herzen liegen, fügen wir dem russischen Text dieser beiden Teile eine deutsche Übersetzung bei.
    Der mittlere, weitaus längste Teil des Memorandums stellt eine Zusammenfassung der revisionistischen Beweisführung in Sachen „Holocaust“ dar. Er beruht auf den Forschungsergebnissen westlicher Revisionisten, zu denen jeder Interessierte dank dem Internet mühelos Zugang hat.
    https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/05/20/von-kyrill-surikow/

    Reply
    1. 12.1

      Sehmann

      Das ist ja eine super gute Aktion, mein Dank an den Russen Kyrill Surikow. Einfach wird das natürlich nicht, denn noch ist der durchschnittliche Deutsche für diese Wahrheiten noch gar nicht aufnahmebereit, und die Russen würden sich sofort mächtige Feinde schaffen in den USA und der internationalen Finanz-Elite.
      Dennoch eine schöne Meldung zu Pfingsten, die Hoffnung macht.

      Reply
    2. 12.2

      Sehmann

      “…. als Kalkül, um die eigene Haut zu retten, ist drauf geschissen” – auch wenn ich deine Verbitterung darüber verstehe, ich fühle dies ähnlich, können wir es uns nicht leisten, auch nur die kleinste Chance ungenutzt zu lassen.
      Wir können niemandem Vorwerfen, wenn jemand zuerst seine eignen Interessen vertritt, deshalb ist es eine günstige Begebenheit, wenn sich unsere Interessen mit denen Russlands (oder eines anderen Staates) decken, die wir nutzen müssen.
      Auch die Kritik des tschechischen Ex-Präsidenten Milos Zeman an der deutschen Migrationspolitik ist nicht seiner Liebe zu den Deutschen geschuldet, sondern seiner Sorge um sein eigenes Volk, das von der katastrophalen BRD-Politik in Mitleidenschaft gezogen wird, dennoch ist diese Kritik willkommen.

      Reply
      1. 12.2.1

        arabeske654

        Das ist oberflächlich gesehen richtig, doch das Kalkül dahinter ist dei vollständige Destabilisierung bis hin zu einem (und dann ist es einer) Bürgerkrieg). Solange dies das Interesse der Russen ist kann ich auf diesen plötzlichen Sinneswandel verzichten.
        Wenn sie mit einer Handreichung daher kommen würden – aber das machen sie nicht – sie wollen nur die, an sich schon prekäre Lage noch weiter eskalieren lassen.

        Reply
        1. 12.2.1.1

          arabeske654

          Oder anders gesagt: Um den Westen zu destabilisieren, wieder mal auf Kosten der Deutschen, sind die Russen sogar bereit die Wahrheit zu veröffentlichen.

        2. Gernotina

          Auf diese Art der Schuldentbindung können wir gerne verzichten !
          Zwangsläufig müsste man den Russen auch die Frage stellen, warum sie so lange über die deutsche Geschichte gelogen haben. Sie haben wie alle anderen immer nur ausschließlich ihren eigenen Interessen gedient. Unser Verrecken würde die vermutlich wenig kratzen. … Und … wer hat die Russen unter der Fuchtel ?
          “Staaten haben keine Freunde, nur Interessen.”
          Charles de Gaulle

        3. Sehmann

          Jede Art der Schuldentbindung ist positiv, warum sollten wir darauf verzichten?
          „Staaten haben keine Freunde, nur Interessen.“ – ja, richtig, und deshalb müssen wir es nutzen, wenn gemeinsame Interessen mit anderen Staaten vorhanden sind.
          Wenn Geist und eine überlegene Technologie vorhanden sind sollten wir die natürlich auch nutzen (aber zur Zeit sehe ich keine “dritte Macht”).

        4. Gernotina

          Von wegen “Blutsgeschwister” der weißen Rasse ! Das ist inzwischen ne Firma, die Klamotten herstellt. Die Welt ist zugleich zum Kaufhaus, Bordell und Gefangenenlager verkommen,
          dank übelster Kräfte !
          Hier können nur noch der Geist und eine überlegene Technologie helfen.

        5. 12.2.1.2

          Sehmann

          Du meinst, die Russen wollen einen Bürgerkrieg in der BRD?
          Solange wir die Interessen der USA vertreten ist ihnen eine schwache BRD wohl lieber als eine starke BRD, aber sobald wir ein freundschaftliches Verhältnis mit Russland zum gegenseitigen Nutzen anstreben ist ihnen ein stabiles Deutschland lieber.
          Sie wünschen sich ja auch keinen Bürgerkrieg im Iran, der Westen schon.
          “Um den Westen zu destabilisieren … sind die Russen sogar bereit die Wahrheit zu veröffentlichen.” – ja, ein glücklicher Umstand, den wir nutzen sollten. Wir können nicht erwarten, das eine fremde Nation aus Liebe zu uns unsere Interessen vertritt, auch wenn es den eigenen Interessen schadet.
          Das Hauptproblem sind ja die Regierungsvertreter der BRD, die erst die Voraussetzungen für einen Bürgerkrieg und eine Schwächung bzw. Abschaffung Deutschlands schaffen und die ärgsten Gegner der Wahrheit sind.
          Eine Veröffentlichung der Wahrheit würde erstmal das Verhältnis zu EU und BRD verschlechtern, ob und wann dann die Verbesserung eintritt ist erstmal ungewiss, deshalb ist es für Russland mit einem Risiko verbunden.

    3. 12.3

      Maria Lourdes

      @arabeske654: Hervorragender Hinweis – Danke!
      Der Zusammenbruch eines Mythos
      “… Man kann mit absoluter Sicherheit davon ausgehen, dass Russland über Dokumente verfügt, die den Mythos von der Ausrottung in „Todeslagern“ widerlegen. Schließlich lagen alle sechs „Todeslager“ in Gebieten, die 1944 und 1945 von der Roten Armee erobert wurden. Stalin und die sowjetische Führung wollten zweifellos wissen, was sich in diesen Lagern wirklich abgespielt hatte…”
      Was wäre, wenn die russische Regierung öffentlich erklärt: es gab keine Vernichtungslager und zugleich die entsprechenden Beweise vorlegt?
      “… Die Auswirkungen eines solchen Schrittes auf den Westen wären wahrhaftig gewaltig. Die Bundesrepublik Deutschland würde praktisch unregierbar…
      …Alle Systemparteien, von der CDU bis zur Linken, wären hoffnungslos diskreditiert. Schließlich haben sie diese Lüge nach Kräften gefördert; sie haben dem Staate Israel noch sieben Jahrzehnte nach Kriegsende „Wiedergutmachung“ bezahlt; sie haben antirevisionistische Gesetze verabschiedet, auf deren Grundlage Menschen, welche die offizielle Lesart der Geschehnisse bestritten, ins Gefängnis gesteckt wurden – bisweilen für viele Jahre –; sie haben Prozesse gegen Neunzigjährige inszenieren lassen, denen vorgeworfen wurde, als Zwanzigjährige in Auschwitz gedient zu haben…”
      Die Entlarvung der “großen Lüge” liegt im Interesse Rußlands. All dies hätte zur Folge, daß eine Fortsetzung der antirussischen Politik praktisch unmöglich würde. Die Völker der westlichen Staaten würden ihren Politikern und Journalisten, die jahrzehntelang eine Lüge dieses Kalibers propagiert haben, nichts mehr glauben – auch nicht die Lügen über die angebliche „russische Bedrohung“. Und was wird Rußland durch die Demaskierung der Holocaust-Lüge verlieren? Nichts, absolut nichts.
      Ich stelle jetzt eine provokative Frage – Was macht Putin?
      Was Putin bisher machte. Erinnern wir uns:
      2015 – Schlagzeile: Putin warnt vor Geschichtsfälschung – >FAZ
      27.01.2018: Putin im Jüdischen Museum: „Antisemitismus entschieden unterbinden“ – Sputnik
      Was macht Putin jetzt – er wird das Memorandum sicher auch in die Hände bekommen – Das wird interessant!
      Gruss Maria

      Reply
      1. 12.3.1

        Skeptiker

        @Maria
        Dann platzt die BRD GmbH & Kotze KG auseinander wie eine Seifenblase.
        Das sagt Jürgen Rieger hier ja so.

        https://farsight3.files.wordpress.com/2017/04/george-orwell-in-zeiten-der-universellen-tc3a4uschung.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 12.3.2

        XYZ

        Was haben die Juden Putin und Netanjahu letztens in Moskau gefeiert?
        Richtig, den Sieg dieses alles mordenden, marxistisch-bolschewistischen Judensystems, über das Deutsche Reich, sowie über alle mit ihm Verbündeten und für ihre Freiheit von diesem Judensystem Kämpfenden, aus fast allen Ländern der Welt! Noch Fragen?
        Was haben alle Regierungen der Länder, welche im 2. WK zur Vernichtung des Deutschen Reiches und seiner Verbündeten antraten, die kriminellen Artgenossen von Putin und Netanjahu, vor einigen Tagen weltweit zelebriert?
        Richtig, ihre konzentrierte Zusammenarbeit mit diesem alles mordenden, marxistisch-bolschewistischen Judensystem, welches sie jetzt, durch weltweite Vereinigung in einer alles mordenden, marxistisch-bolschewistischen Juden-NWO, krönen wollen!

        Ja was mach Jewtin denn jetzt?

        Reply
    4. 12.4

      FensterBANK

      Danke Arabeske, danke H. H. , danke Herr Surikow.
      Nur gehe ich davon aus, daß sowohl die USA wie auch Russland von den selben Schattenmächten gesteuert werden und dies beiden ein Dorn im Auge wäre.
      Das russische gegen das amerikanische Jodlertum in Stellung bringen? Oder würde dies entgültig die Pseudoverfeindung zwischen beiden Streithähnen offenlegen?
      Wie man es dreht und wendet, die Schlinge um JENE zieht sich immer enger zu.
      Wollte noch eine Anmerkung machen zum Strangthema:
      “Wenn das die Menschheit wüsste” Buch von Daniel Prinz, Seite 166 !!!! (Wer es zur Hand hat)
      Weshalb und welche Konsequenzen wegen dem Reichskonkordat, katholische Kirche,……
      Das fand ich sehr interessant und hatte darüber auch hier schon mal meine Gedanken gemacht und wiedergegeben.
      Und Gruß

      Reply
    1. 11.1

      XYZ

      “Ich glaube, ich habe die mathematische Formel für das Wesen des Parlamentarismus gefunden”
      “Wieso?”
      “In einem Volke ist doch stets nur eine Minderheit klug und tapfer.”
      “Ja, und?”
      “Die Mehrheit ist also dumm und feige!”
      “Richtig.”
      “Und wenn nun ein Parlament nach dem Mehrheitswillen gewählt wird, so ist das Parlament mithin der Querschnitt der in einem Volke vorhandenen Dummheit und Feigheit.”
      – Benito Mussolini –

      Reply
    2. 11.2

      hardy

      liebe Schlafschafe

      Reply
      1. 11.2.1

        Sehmann

        Guter Beitrag, danke für die Werbung.

        Reply
  10. 10

    feld89

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Reply
  11. 8

    Quelle

    Die Weisheiten der Edda
    Posted By: Allure
    on: Mai 03, 2018
    In: Leben, Prophezeiungen
    Feuer für die Menschen ist das schönste Geschenk und Macht die Sonne zu sehen;
    gute Gesundheit und Solidität des Geistes und ein Leben frei von Schuld und Vorwurf.

    Reply
  12. 7

    Sabine

    Hitler’s call for peace 1939 / Appell Hitlers zur Beendigung des europäischen Krieges 6.10.39
    https://m.youtube.com/watch?v=-zTQSZoRx6Y&t=2s
    Sven Anders Hedin bestätigt Hitlers Friedensangebote
    https://m.youtube.com/watch?v=-zTQSZoRx6Y
    Liebe sonnige Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Reply
    1. 7.1

      Sabine

      Oh, da ist ja was schief gelaufen. Hier das richtige Video..
      Sven Anders Hedin bestätigt Hitlers Friedensangebote
      https://m.youtube.com/watch?v=riovAediD-E&t=50s

      Reply
      1. 7.1.1

        XYZ

        „Der Nationalsozialismus hat Deutschland von einem Zustand politischen und moralischen Verfalls errettet. .. Ein Mann hat sein Volk aus tiefster Erniedrigung zu Selbstbewusstsein, Stolz, Disziplin und Macht geführt. In Deutschlands Geschichte wird Adolf Hitler immer zu den Größten gerechnet werden.“
        – Sven Hedin, Tyskland och Världsfreden (Stockholm, 1937).
        „Heute bewahre ich eine tiefe und unauslöschliche Erinnerung an Adolf Hitler und betrachte ihn als einen der größten Menschen, den die Weltgeschichte besessen hat. Nun ist er tot. Aber sein Werk wird weiterleben. Er verwandelte Deutschland in eine Weltmacht. Jetzt steht dieses Deutschland am Rande eines Abgrunds, da seine Widersacher seine anwachsende Stärke und Macht nicht ertragen konnten. Aber ein Volk von achtzig Millionen, das sechs Jahre lang gegen die ganze Welt mit Ausnahme Japans Stand gehalten hat, kann nie vernichtet werden. Die Erinnerung an den großen Führer wird im deutschen Volk Tausende von Jahren weiterleben.“
        — Sven Hedin, zit. n.: Schwedische Tageszeitung Dagens Nyheter, 2. Mai 1945
        „Die Entwicklung wird wie eine Naturkraft die Feinde Deutschlands dazu zwingen, Deutschland seine alte unabhängige Stellung in der Mitte Europas zurückzugeben. Wenn das nicht geschieht, geht Europa zugrunde. Es ist gefährlich, gegen Naturkräfte anzukämpfen. Die jetzigen Machthaber, die dies tun, sind blind und verrückt.“
        — Sven Hedin am 5. November 1950.

        Reply
    1. 5.1

      Gernotina

      Bald geht’s los wie die Bayerin Maria S. es vor ca. 4 Jahren gesagt hat: Nur noch dunkle Köppe in den Städten
      Neue Migrationswelle während Fußball WM geplant

      Reply
      1. 5.1.1

        Quelle

        Der Mai setzt diesen wertvollen Erkenntnis-Prozess also fort und lädt uns ein, einen Neuen Geist zu entwickeln:—-
        Quelle: Sternenlichter
        Mit dem Zeichenwechsel von Uranus in den Stier am 15. Mai
        Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
        https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

        Reply
    2. 5.2

      XYZ

      “Juden waren und sind es, die den Neger an den
      Rhein bringen, immer mit dem gleichen Hintergedanken
      und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig ein-
      tretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu
      zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu
      stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen.
      Denn ein rassereines Volk, das sich seines Blutes bewußt
      ist, wird vom Juden niemals unterjocht werden können.
      Er wird auf dieser Welt ewig nur der Herr von Bastar-
      den sein.”
      – Adolf Hitler, “Mein Kampf” –

      Reply
  13. 4

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://endzeitinfo.files.wordpress.com/2013/02/waffenrc3bcstung-gottes-mit-text.jpg
    Gruß Gott Wahrheitsliebende
    ,,Unsere Zivilisation ist in vielen entscheidenden Bereichen gescheitert. Diese Misserfolge haben sich dadurch verschlimmert, dass diejenigen, die den Grund unserer Probleme verstanden haben, sich weigern, etwas zu sagen. Andere haben es versäumt, das Offensichtliche zu erkennen – dass hinter den sorgfältig gemalten Szenen verborgene Wirtschaftskräfte agiert haben und uns praktisch ohne Gegenwehr zu unserer gegenwärtigen verzweifelten Situation manipuliert haben. Wir sind erschreckt und geschwächt, und aus diesem Grund haben die Feinde der Menschheit mit ihrer heimtückischen Verschwörung Erfolg gehabt. Die verborgenen Kräfte waren nicht in der Lage, frei zu handeln, ohne vorher wichtige Fakten aus unserer Geschichte zu entfernen. Mit dieser versteckten Information konnten die freimaurerischen Kräfte eindeutig identifiziert werden, die alles in ihrer Macht stehende getan haben, um unsere Welt in die Hölle auf Erden zu verwandeln.
    WIR SIND GEISTIG, KOERPERLICH UND GENETISCH GESCHÄDIGT WORDEN. WIR HABEN BEGONNEN, DUNKELHEIT DEM LICHT VORZUZIEHEN.
    Die meisten von uns haben sich entschieden, an die illusorischen Mythen der Freimaurer zu glauben und im Kampf gegen diejenigen, die versucht haben, die wahren Tatsachen zu offenbaren, geholfen. Viel zu viele von uns beschließen, diese dunklen Mächte zu verteidigen. Die bösen Mächte sind dem Sieg nahe. Diejenigen, die diese Kräfte verteidigen, müssen auch die Verantwortung für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit teilen. Viele von uns sind Opfer der Freimaurer und unserer persönlichen Gier geworden.
    Dieses Buch http://www.freepdf.info/index.php?post/Lina-Juri-Architects-of-Deception versucht, ein Gesamtbild der Umstände zu geben, die zu den schmerzlichen Rückschlägen geführt haben, die uns besonders in den letzten 300 Jahren heimgesucht haben. Um uns zu orientieren, müssen wir es schließlich wagen, diese Ereignisse und diese Personen mit ihren richtigen Namen zu bezeichnen, obwohl die Verantwortlichen stärker denn je geworden sind und offiziell ihre Beteiligung an all diesen schweren und unverzeihlichen Verbrechen gegen die Menschlichkeit bestreiten.
    Die internen Quellen der Freimaurer bestreiten diese Verbrechen jedoch nicht. Ich werde solche verborgenen Tatsachen präsentieren, um es möglich zu machen, erstaunliche Schlussfolgerungen zu ziehen und jedem Wahrheitssucher zu offenbaren, wer unsere Peiniger wirklich sind. Sich dieser Tatsachen nicht bewusst zu sein, ist an sich ein Übel, denn Unwissenheit dient dem Bösen. Aus diesem Grund wollen unsere Herrscher uns glauben machen, dass ein Mangel an historischem Wissen und Ignoranz gegenüber den Geheimnissen der Natur wahres Wissen darstellt. Diejenigen, die die verschiedenen Aspekte der Verschwörung nicht untersuchen, werden unfähig bleiben, die Welt zu verstehen. Für sie erscheint alles düster und mysteriös. Schon die alten Römer sagten: “Magna est veritas et praevalebit.” (“Die Wahrheit ist groß und sie wird siegen.”)”
    Es lohnt sich wirklich das zu übersetzen. https://archive.org/stream/LinaArchitectsOfDeception2004/Lina%20-%20Architects%20of%20Deception%20(2004)_djvu.txt und verbreiten
    88
    ulysses
    https://www.johndenugent.com/images/german-soldiers-wahrheit-sieg-sagen.jpg

    Reply
  14. 2

    Anti-Illuminat

    Das Buch solllte jeder mal gelesen haben
    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      Atlanter

      Adolf Hitler – Mein Kampf – Band 1 (Hörbuch)
      https://archive.org/details/1936AdolfHitlerMeinKampfBand1200814h27m
      Adolf Hitler – Mein Kampf – Band 2 (Hörbuch)
      https://archive.org/details/1936AdolfHitlerMeinKampfBand2200812h52m

      Reply
  15. 1

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
    Das Deutsche Reich klagt an:
    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.
    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.
    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.
    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Erwin

      Bild – Zeitung : Hitler eindeutig 1945 gestorben !
      Wirklich ?

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen