Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Flucht ins Licht – Maidan-Todesschützen packen aus | 19.01.2018 – website-marketing24dotcom

  2. 30

    feld89

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Reply
  3. 29

    Vbf-L - HJS

    SgDuH haben ab sofort eine neue E-Mail-Adresse.
    bisher hjs.op@kielnet.net
    neu: hjs.op@t-online.de
    MfG Vbf-L – Hans-Jürgen Schlüter

    Reply
  4. 28

    Erwin

    Martin Sichert (AfD): “Aydan Özoğuz (SPD) ist die Oberahnungsloseste in Sachen Integration”

    Reply
    1. 28.1

      Skeptiker

      @Erwin
      Im obigen Video ab der Minute 3 und der 17 Sekunde, sieht man ja auch den neuen Spitzenkandidaten der Grünen.
      https://spookyfilm.files.wordpress.com/2013/10/gruener-schrecken.jpg
      Kann ja nur besser werden, oder nicht?
      Breiviks Erklärung (11.12.2013, Wien)

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 28.1.1

        43 I 61 I 104 15

        Breivik ist und bleibt ein Nationalist und Freiheitskämpfer seiner Kultur, der nicht nur auf dem Sofa saß und jammerte, sondern gehandelt hat. Es gibt eine Macht die unzählige Breiviks sofort ins Rennen schicken könnte. Sie sollte JETZT handeln, um den Fortbestand der Hellhäutigen zu schützen und zu sichern.

        Reply
        1. 28.1.1.1

          Skeptiker

          @43 I 61 I 104 15
          Ja das sehe ich auch so, aber frage doch mal XYZ oder Butterkeks.
          Sogar Metapedia stellt ihn als irre da.
          Anders Behring Breivik ([‘andəʂ ‘beːʀiŋ ‘bʀeɪviːk]; Lebensrune.png 13. Februar 1979 in Oslo)[5] ist ein zionistischer[6] und freimaurerischer[7] Aktivist, der am 22. Juli 2011 als Tatverdächtiger im Zusammenhang mit den Anschlägen in Norwegen 2011 festgenommen wurde. Breivik gestand die Taten am nächsten Tag und äußerte sich auch später mehrfach ausführlich zu seinen Motiven.[8][9] Er warf seiner Mutter vor, seine Handlungen nicht genügend zu bewundern[10] und zeigt ausgeprägt einzelgängerische Merkmale und Symptome einer schweren narzißtischen Störung.
          Hier weiter.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Anders_Behring_Breivik
          Aus meiner Sicht, ist er ein Intelligenter Mensch, der eben die kranken Elite-Kinder der Marxistischen Sozialdemokraten, einfach erschossen hat, um noch schlimmeres zu vermeiden.
          Ein wahrer Held, zumindest für mich.
          Ich würde ja auch lieber abdrücken, als immer nur in die Tastatur zu drücken.
          Hier das SPD Gebäude, oder lieber der ganze Bundestag, aber vorher würde ich den AFD Politikern oder deren Mitgliedern den Eintritt verweigern, weil ich bin ja kein Unmensch.
          https://i.imgur.com/q6quXqg.gif
          Gruß Skeptiker

        2. 28.1.1.2

          XYZ

          Welcher aufrechte Nationalist und Freiheitskämpfer legt Bomben in der Innenstadt und erschießt wehrlose Jugendliche?
          So etwas machen nur feige Terroristen!
          Zum wiederholten male….
          Breivik ist Zionist.
          Die Erklärung Breviks ist ein Plagiat vom Unabomber-Manifest.
          Ted Kaczynski war genau so ein Mossad-Hoax wie es Brevik war.
          Es war jüdischer Propaganda-Terror.
          https://youtu.be/JC4OWCKlF1Q

        3. 28.1.1.3

          Sehmann

          “Es gibt eine Macht die unzählige Breiviks sofort ins Rennen schicken könnte.” – Ja, der “islamische Staat”.
          “Sie sollte JETZT handeln, um den Fortbestand der Hellhäutigen zu schützen und zu sichern.” – Der beste Zeitpunkt zum Handeln war vor 30 Jahren. Der zweitbeste ist JETZT. Aber es wird nicht geschehen, nicht JETZT, nicht nächstes Jahr und nicht in 3 1/2 Jahren (wenn wieder die BRD-Regierung gewählt wird und Millionen weiter Illegale im Land sind).
          Die Deutschen selber sind die Macht, die dies sofort beenden und mit der Rückführung beginnen könnten, und wenn sie personell überfordert wären könnten sie sogar “ausländische Fachkräfte” zur Unterstützung anheuern. Aber die meisten Deutschen wollen ein “weiter so”, und die es nicht wollen trauen sich kaum, dies auszusprechen.

        4. arabeske654

          Die militärische Besetzung eines besiegten Feindstaates ist eine Zangsmaßnahme. Wer glaubt in einer Verwaltung die durch diese Zwangsmaßnahme installiert wurde etwas wählen zu können, muß schon extrem einfältig sein. Die BRD besitzt keine Rechtsträgerschaft, die ihr erlaubt Recht und Gesetze zu schöpfen, auch kein Wahlgesetz, also worauf soll solch eine Wahl beruhen, außer der Verarschung der Verblödeten. Die einzige Aussage die die Wahl getroffen hat, ist “weiter so” und jetzt wollen sich alle wundern, dass es so weiter geht wie bisher.

        5. Sehmann

          In den ersten 20 Jahren nach dem WK war die Fremdverwaltung viel enger und ließ und dennoch genug Spielraum, um uns NICHT an Kriegen zu beteiligen (Vietnam). Was heute gemacht wird beruht nicht auf Zwang, sondern auf Freiwilligkeit, sonst gäbe es zumindest Protest oder die Mitteilung “dies mach ich unter Zwang, gegen meinen Willen”.
          Fakt ist, das es keinen Widerstand gibt, er geht nur von ein paar Sektierern aus, die von der Masse noch als Feinde betrachtet werden. Wenn die Mehrheit es nicht wollte würde das nicht geschehen.

        6. XYZ

          Das sind die Folgen der psychologischen Kriegsführung und Umerziehung.
          In den ersten 20 Jahren nach dem Krieg waren die Juden mit der Umerziehung noch nicht so erfolgreich.
          Ihr großer Erfolg mit der Zersetzung der deutschen Gesellschaft stellte sich erst mit der jüdischen Frankfurter Schule und der 68er Bewegung ein.

        7. Butterkeks

          Das gab es auch noch ein den Schrecken ausgleichendes Sowjet Imperium.
          Laut Komossa, Chef MAD der BRD, hat die NATO die Raketen auf die BRD gerichtet, aber das willst du ja alles nicht wissen.
          Die Mehrheit begreift offensichtlich durch die Dauerpropaganda immer noch nicht, daß sie sich in Wohnhaft befindet, als jur. Person.

        8. Sehmann

          “aber das willst du ja alles nicht wissen” – natürlich weiß ich das, schon lange. Es gab sogar Atombomben-Minen an irgendeinem neuralgischen Punkt im Osten von Hessen. Und die franz. Atomraketen reichten größtenteils auch nur bis zum Bundesgebiet, um den Vormarsch der Russen zu stoppen, spätestens am Rhein, auf ihr eigenes Territorium hätten sie die gefeuert, um die Sowjetunion zu stoppen.

  5. 27

    43 I 61 I 104 15

    Die Zigarettenpreise steigen wieder
    http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/bericht-zigarettenpreise-steigen/ar-AAuSu1K?li=BBqgbZL&ocid=LENDHP
    Gute alte Zeiten, die sich nicht nur Nichtraucher zurück wünschen und es gab auch keine “Flüchtlinge”, die man kostenlos mit allem versorgt hat.. Deshalb wurde der Preis auch nicht erhöht
    Originalverpackte ungeöffnete Kartonschachtel „Sorte R 6“ für 25 Zigaretten, das Stück 4 Reichspfennige, Cigarettenfabrik Reemtsma, aus dem 3.Reich (Wehrmacht) um 1940, mit vollständigem Inhalt und verschlossener unbeschädigter Steuerbanderole mit Reichsadler und Hakenkreuz (swastika) in Prägedruck, hervorragender Zustand (wie frisch aus der Fabrik), siehe Bilder!
    https://i.ebayimg.com/images/g/ZZMAAOSwQiFaV7Gu/s-l1600.jpg

    Reply
    1. 27.1

      Skeptiker

      @43 I 61 I 104 15
      Ja aber auch ein belegtes Brötchen, ist von 1 € 70, mittlerweile auf ein € 1 und 85 Cent gestiegen.
      Anfang der 80 er Jahre kostete mal eine Schachtel Zigaretten 2 DM
      Und heute wohl fast 14 DM
      Zumindest lasse ich das Rauchen nicht sein.
      6-25] Teer-Export (Zigaretten) ‒ Die Otto Show VI (1978)

      Raucher aufgepaßt – Rauchen schützt vor Lungenkrebs Teil 1/3

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 26

    43 I 61 I 104 15

    “Mercedes-Benz baut ab März Autos im Iran – Medien”
    Wahrscheinlich laut US – “Medien” mit Atomantrieb, damit man sie wieder verbieten kann!
    Aber dafür gibt es in der BRiD eine Neueröffnung, aber nur zum Schächten!:
    “Köln: Erste Scharia-Bank öffnet”

    Reply
  7. 25

    arabeske654

    #ReleaseTheMemo: US-Kongress in heller Aufregung um Überwachung Trumps durch Obama-Administration
    Jim Jordan (Ohio): »Es ist derart alarmierend, das amerikanische Volk muss dies sehen!«
    Mark Meadows (North Carolina): »Es ist verstörend. Es ist schockierend. Ein Teil von mir wünschte, dass ich es nicht gelesen hätte, denn ich will einfach nicht glauben, dass derartige Dinge in diesem Land geschehen, welches ich meine Heimat nenne und so sehr liebe.«
    Matt Gaetz (Florida): »Ich glaube, die Folgen der Veröffentlichung werden umfassende Änderungen bei den Leuten sein, welche beim FBI und im Justizministerium beschäftigt sind.«
    Scott Perry (Pennsylvania): »Man denkt sich: “Passiert dies in Amerika oder ist dies der KGB?“«
    http://n8waechter.info/2018/01/releasethememo-us-kongress-in-heller-aufregung-um-ueberwachung-trumps-durch-obama-administration/
    ‘In God we trust; all others bring data.’

    Reply
  8. 24

    Wahrheitsforscher

    neues altes Video über Ernst Zündel entdeckt: 40 Jahr nur belogen (wurde das deutsche Volk von insgeheimen Juden, und zwar von bolschewistisch-zionistischen Juden in Deutschland)

    Reply
  9. 23

    arabeske654

    Seite 119
    Das Problem der Kollaboration Kurz nach der Besetzung:
    Der Niederlage der Armee folgt eine allgemeine Betäubung und Gleichgültigkeit der Bevölkerung.
    Historisches Beispiel: Der Norwegische «Verhandlungssommer» 1940.
    Parallel mit der Konsolidierung der Macht durch den Gegner, läuft eine Welle der Kollaboration durch die Bevölkerung. Ein gewisser, wenn auch zahlenmässig kleiner Teil des Volkes macht mit dem Gegner gemeinsame Sache. Erfahrungsgemäss sind Menschen, die materiell viel zu verlieren haben, der Versuchung zur Kollaboration besonders ausgesetzt.
    Der Gegner lässt «Überläufern» bewusst eine Chance. Die Möglichkeit, unter fremder Fahne nicht nur am Leben zu bleiben, sondern auch Stellung und Besitz zu behalten, veranlasst viele zum Gesinnungswechsel. Die Überläufer übersehen allerdings, dass ihnen trotz des Einschwenkens für immer das Odium des Unzuverlässigen anhaftet und dass sie früher oder später auf jeden Fall kaltgestellt oder liquidiert werden.
    Die «innere Situation» einige Jahre nach der Besetzung:
    Der totalitäre Gegner und die von ihm eingesetzte Verräterregierung legen auch im Kriege entscheidendes Gewicht auf politische Fragen. Sie werden
    deshalb unablässig für ihre Weltanschauung werben. Insbesondere legen sie Wert auf den Eintritt in die Staatspartei oder in eine ihrer zahlreichen Nebenorganisationen
    Nach einigen Jahren der Besetzung wird die Bevölkerung zerfallen in:
    https://ia800207.us.archive.org/20/items/Der_Totale_Widerstand_Major_H._von_Dach_German/Der_Totale_Widerstand_Major_H._von_Dach_German.pdf

    Reply
    1. 23.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Was soll ich nur machen? Wie werde ich meine Tages- Energien nur los?
      Früher gab es ja noch die Seite von Hans Püschel, nachdem die Ihn 2 mal den Server abgeschaltet haben, hat er wohl aufgegeben, wobei meine gefühlten 3000 Kommentare eben auch futsch waren.
      Zu Erinnerung, das ist Hans Püschel.

      Und die Seite von UBasser ist wohl auch gesperrt worden, oder auch nicht?
      (Ich habe Ubasser ja per E-Mail angeschrieben, aber ich habe keine Antwort bekommen)
      Nun weiche ich schon hier verstärkt aus.
      http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1516372341&ftm=1516378460#1516378460
      Wie soll das nur weitergehen, ich meine mit mir?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 23.1.1

        Skeptiker

        Und bei meiner Mutti, schreibe ich ja auch nur noch im Notfall, nicht das Ihre Seite immer langsamer wird.
        https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/01/01/unsortiertes-januar-2018/#comment-20657
        Gekürzt, lächel.
        Aber warum überhaupt?
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 23.1.2

        arabeske654

        Say your prayers little one
        Don’t forget, my son
        To include everyone
        Tuck you in, warm within
        Keep you free from sin
        ‘Till the sandman he comes
        Sleep with one eye open
        Gripping your pillow tight
        Exit, light
        Enter, night
        Take my hand
        We’re off to never-never land
        [https://www.youtube.com/watch?v=bGG-OvilMsM]

        Reply
        1. 23.1.2.1

          Skeptiker

          @Arabeske654
          Enter Sandman – Metallica; drum cover by Sina
          Bitte benutze runde Klammern weil ich mag doch Rundungen.
          (https://www.youtube.com/watch?v=bGG-OvilMsM)
          Schau selber, mit der Groß Taste und F 8 öffnet man die Klammer und mir der gleichen Kombination, sprich der F 9 Taste, schließt man die Klammer.
          Schade das es nicht beim BH nicht auch so ist.
          (http://cdn.heftig.co/wp-content/uploads/2014/09/f5fc5557c32fd0f0db8b98e9939b8c84.gif)
          Also ich finde das zum Lachen, Ihr wohl eher nicht.
          Gruß Skeptiker

  10. 22

    Skeptiker

    So ist das in der BRD GmbH § Kongo KG.
    Politik » Deutschland.
    Kinderschänder darf weiter an Berliner Grundschule arbeiten
    Epoch Times19. January 2018 Aktualisiert: 19. Januar 2018 15:38
    Ein Erzieher, der jahrelang einen Jungen in einem Weddinger Kiez-Club missbraucht hatte, darf weiterhin an einer Grundschule arbeiten.
    Hier der Bericht.
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kinderschaender-darf-weiter-an-berliner-grundschule-arbeiten-a2325886.html
    ======================
    Aber er wird suspendiert.
    Reichsbürger Lügenpresse Terror gegen alle Kritiker in Deutschland – Volksschullehrer

    Gruß Skeptiker

    Reply
  11. 21

    Butterkeks

    Archaeologists excavating an ancient pyramid-like structure on the Greek island of Keros have found evidence that its creators were far more sophisticated than previously thought.
    The builders of the settlement of Dhaskalio carved the headland into stepped terraces, and added approximately 1,000 tons of white stone to make it look like a giant, gleaming, stepped pyramid. The stone was transported from 10 kilometers away.
    New research on the 4,000-year-old site has revealed a range of impressive features, including a complex series of drainage tunnels, and metalwork that was “unusually sophisticated” for the time.
    https://www.rt.com/news/416375-technology-discovered-ancient-greek-pyramid-keros/
    Welch Überraschung für Hofarchäologen, die keine eigenen Gedanken haben.

    Reply
    1. 21.1

      Exkremist

      Interessant…
      Unsere Dorer-Herakliden Ahnen waren auf Ihrem Flucht/Schlachtweg Richtung Süden eben sehr fleißig.
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/27/atlantis-die-loesung-und-zugleich-eine-wuerdigung-des-lebenswerkes-von-juergen-spanuth/

      Reply
  12. 19

    Erwin

    Die Zeiten, in denen mehr als die Hälfte der Abgeordneten fehlen und nur noch eine Minderheit
    im Bundestag über die Dinge abstimmt, sind vorbei. Auf Antrag der AfD-Fraktion wurde gestern
    die Beschlussfähigkeit überprüft.
    Dabei wurde festgestellt, dass weniger als die Hälfte der Abgeordneten anwesend war –
    die Sitzung musste dementsprechend sofort abgebrochen werden !
    AfD verursacht Sitzungssabbruch! – AfD-Fraktion im Bundestag:

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      @Erwin
      Ach, zumindest sieht man hier mehr.
      Am 18.01.2018 veröffentlicht

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 19.1.1

        Outside-Job

        Hallo Skeptiker,
        ich hab mir jetzt die ganze Sitzung gegeben und es ist traurig das die nicht mal ihre Hausordnung kennen.
        Die haben gleich massenweise Hausregeln verteilt und die Petra Pau oder wer das war, die hat sich erst eingeschi..en und mit zittriger Stimme rumgequakt, aber dann sich richtig gefreut die Leute aufklären zu dürfen, welches ihr ein orgasmisches Machtgefühl gab. Ich wette die fand dass besser als Beischlaf.
        Warum haben sie nicht die Gesichter gefilmt wer für was abgestimmt hat und durch welche Tür die gegangen sind?
        Soll doch das Volk wissen was der Politiker vertritt.
        Aber eigendlich egal durch welche Türe die gehen, das Ergebnis ist immer der ZONG.
        Was für ein Affentheater, einfach nur noch lachhaft diese Show.
        LG,
        Outside-Job

        Reply
    2. 19.2

      arkor

      Ein schöner Erfolg für die alliierte Afd. Sie durfte feststellen, dass die Hälfte von NICHTS nicht abstimmen kann…na da, bei der Afd dürften doch auch sogar die HAUSINTERNA-MITTEILUNGEN des “Verfassungsgerichts” mit den vorrangigen Rechten und Pflichten aus dem Völkerrecht, was so gerne vergessen wird, bekannt sein.
      I´m amused…..

      Reply
      1. 19.2.1

        Skeptiker

        @Arkor
        Justizminister Heiko Maas verplappert sich radikal

        Joachim Witt Goldener Reiter 1981

        Reply
        1. 19.2.1.2

          Erwin

          Rüdiger Lucassen (AfD): “Die Bundesregierung verspielt den guten Ruf Deutschlands” (19.01.2018)
          Schutz der Grenzen ist zentrale Aufgabe !

        2. Skeptiker

          @Erwin
          Der obige Redner spricht ja auch die Bundeswehr an.
          Also Anfang der 80 er Jahre, wurde ich eingezogen und der Hauptmann meinte, die 15 Monate der Entbehrung macht man ja für sein Vaterland, weil die Kommunisten würden lieber heute als morgen hier einmarschieren, um uns unsere Freiheit und dem Wohlstand zu berauben.
          Was für ein Schwachsinn haben wir heute überhaupt?
          Merkel fordert mehr Flüchtlinge aus Afrika und mehr Propaganda für Flüchtlinge

          Früher musste man immer Kriege führen, um andere Länder zu erobern, aber heute sind die derartig bescheuert und finanzieren sogar noch die Umvolkung der Deutschen.
          Umvolkung oder Umartung, von den Vereinten Nationen auch Bestandserhaltungsmigration[1] genannt, ist eine Extremvariante der Umsiedlung und zielt auf den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker ab. Lang anhaltende und gründliche Umvolkungsprogramme bewirken Völkermord.
          Hier weiter.
          http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
          Mir wird immer schlecht, wenn ich mir das vor Augen führe.
          Was für ein Haufen voller Scheiße, ist das überhaupt hier?
          Unglaublich sowas.
          Gruß Skeptiker

  13. 18

    valjean72

    Bei folgender Passage wurde ich stutzig:
    „Solange musste der amerikanische Militärattaché in Berlin Anfang der Zwanziger-Jahre nicht warten, als er dem seinerzeit in Deutschland fast völlig unbekannten „Herrn Hitler“ finanziell so unter die Arme griff, dass sich der Bekanntheitsgrad mit schrecklichen Folgen für Deutschland und die Welt steigern konnte.“
    Nach dem Lesen der folgenden Stelle, brach ich dann die Lektüre ab:
    „Unsere Nachbarvölker im Osten, die von UNS (!) bereits gut 130 Jahre unter dem französischen Kaiser Napoleon verheert worden waren, mussten für die Abwehr des vom nationalsozialistischen Deutschen Reich ausgehenden Angriffs einen unvorstellbaren Blutzoll erbringen. Sie forderten dafür nichts ein.“
    UBasser hat zuletzt auf seiner Seite einen interessanten Beitrag veröffentlicht, der sich mit der vermeintlich bedeutenden anglo-zionistischen Finanzierung Hitlers beschäftigt. Darüber hinaus bin ich mittlerweile zum Schluss gelangt, dass Operation Barbarossa eine Präventivkrieg war.

    Reply
    1. 18.1

      arabeske654

      Natürlich war der Angriff präventiv. Stalin hat den Krieg gegen Europa über Jahrzehnte vorbereitet und dafür Millionen Russen ermordet.
      Die als Holodomor bekannten Aktionen, in denen Millionen Ukrainer und Russen verhungerten waren Mittel zur Finanzierung der gigantischen Militärmaschine mit der Europa überfallen und unter das jüdische Joch des Kommunismus gezwungen werden sollte.
      Da diese Taktik nicht wirklich funktioniert hat wird heute auf subtile Weise der zweite Anlauf genommen, durch kommunistische Agenten, wie Merkel, die in den Nationalstaaten platziert werden um diese zu destabilisieren und so zu einer leichten Beute einer kommunistischen Weltrevolution gemacht werden. Die Zeichen dafür sind leicht zu sehen, wenn man nur die Augen öffnet. Allein Merkels Argumentationen sind ausreichend um zu erkennen wo die Reise hingehen wird. DIe kommunistische Doktrin von der Gleichheit Aller, heute neu verpackt, als die , “die schon lange hier sind” und die, “die noch nicht so lange hier sind”. Es wird die leise schleichende Enteignung betrieben, als Vorstufe zur Totalenteignung und Totalversklavung durch kommunistische Spinner an der Spitze der zerfallenden Nationalstaaten und in den selbstermächtigten Kommissariaten der EU.

      Reply
      1. 18.1.1

        valjean72

        Ich habe eben erst festgestellt, dass dieser Artikel von Willy Wimmer verfasst wurde.
        Allein für diesen Satz gehörte Herr Wimmer eigentlich virtuell geohrfeigt:
        “Unsere Nachbarvölker im Osten, die von UNS (!) bereits gut 130 Jahre unter dem französischen Kaiser Napoleon verheert worden waren,…”
        Es scheint wohl tatsächlich so zu sein, dass bestimmte Kräfte uns unbedingt gen Russland treiben wollen. Keineswegs verspüre ich eine Abneigung gegen Russland oder gegen die Russen, ganz im Gegenteil. Eine deutsch-russische Annährung muss allerdings auf der historischen Wahrheit fußen und dafür ist wiederum eine Revision der offiziellen Geschichtsschreibung notwendig – bei uns und bei unseren (ehemaligen) Feinden.
        Nachbemerkung: Obiger Satz Wimmers ist nicht weniger als eine – mit Verlaub – dummdreiste Frechheit. Es ist der Versuch das Prinzip der deutschen Kollektivschuld auch auf die Napoleonischen Eroberungsfeldzüge anzuwenden.

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Skeptiker

          @Valjean72
          Meine Antwort ist leider in der Moderation gelandet, obwohl die doch so gut ist.
          Gruß Skeptiker

        2. 18.1.1.2

          arkor

          Deswegen, Valjean72, stehen ja solche Artikel zur Korrektur hier :-).

        3. 18.1.1.3

          Desiderata

          Wenn Russe Johann von deutscher Michel geführt wird, kommen goldene Zeiten. Das wissen die schwarze Magiers und machen alles mögliche um es zu verhindern.

    2. 18.2

      Skeptiker

      @Valjean72
      Wie ein Wirtschaftswunder erschaffen wurde?
      Viele Menschen freuen sich die Worte zu hören, dass Wall Street und die jüdischen Bankiers „Hitler finanziert“ haben: Und es gibt tatsächlich zahlreiche dokumentierte Beweise, dass Wall Street und jüdische Bankiers, Hitler am Anfang finanzierten, teils weil die Bankiers dadurch reich werden konnten, und teilweise auch, um Stalin zu kontrollieren.
      Aber als sich Deutschland frei machte von dem Griff der Bankiers, erklärten die jüdischen Bankiers einen weltweiten Krieg gegen Deutschland.
      Die Behauptungen bezüglich der Finanzierung von Hitlers Weg zur Macht haben sich als Lügen erwiesen. In einer eidesstattlichen Erklärung sagte der Jude James Warburg am 15. Juli 1949 aus, daß keine Banken oder andere Finanzinstitutionen Hitler Geld gegeben haben. Wenn wir überhaupt die Tatsachen anschauen, so wird der Vorwurf, dass „Juden Hitler finanziert hätten“ hinfällig. Siehe: „Richtigstellungen zur Zeitgeschichte – Der Große Wendig” Buch 3, Seite 156.
      Hitler gelang es Vollbeschäftigung und neuen Wohlstand zu schaffen, indem er die internationalen Bankiers aus der Finanzwirtschaft Deutschlands heraushielt und die Herausgabe des Geldes verwaltete, das nur herausgegeben wurde, so wie es benötigt war.
      Die Los Angeles Rechtsanwältin Ellen Hodgson Brown diskutiert dieses Thema in ihrem Buch „Web of Debt“.
      Für Lupo-Cattivo-Blog hab ich einen Auszug aus ihrem Buch übernommen, den ich auf der Webseite thenewsturmer entdeckt habe.
      Mittlerweile ist das Buch schon in dritter Auflage erschienen und wurde sowohl ins Schwedische, ins Koreanische, wie ins Deutsche übersetzt. Der deutsche Titel lautet: “Der Dollar-Crash”.
      Viele Menschen freuen sich die Worte zu hören, dass Wall Street und die jüdischen Bankiers „Hitler finanziert“ haben: Ein Artikel von Ellen Hodgson Brown. Mein Dank sagt Maria Lourdes!
      Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos bankrott. Der Versailler Vertrag hatte dem deutschen Volk die Alleinschuld am Ersten Weltkrieg und überwältigende Wiedergutmachungs-Zahlungen auferlegt und von den Deutschen gefordert, dass sie jeder Nation die Kosten des Krieges zurück erstatten.
      Diese Kosten beliefen sich auf den dreifachen Wert der gesamten deutschen Immobilien. Private Währungsspekulanten verursachten, dass der Wert der deutschen Mark stürzte. Sie brachten damit die schlimmste Talfahrt der Geldentwertung der Neuzeit zustande. Mit einer Schubkarre voll mit 100 Milliarden-Mark-Banknoten, konnte man nicht einmal einen Laib Brot kaufen. Die Staatskasse war leer. Das Gold ausgeplündert! (siehe hier)
      Zahllose Häuser und Bauernhöfe wurden von (jüdischen) Spekulanten und Privatbanken zu Schleuderpreisen aufgekauft. Deutsche lebten in elenden Behausungen. Sie hungerten. Nur Wahnsinnige bezeichnen diese Zeit mit der Phrase: „Die Goldenen Zwanziger-Jahre!“
      Während der Weimarer Republik wurde Deutschland von Juden aus Osteuropa überflutet. Diese Ostjuden hatten Geld, Geld das sie verwendeten, um deutsche Industrieanlagen und Häuser zu kaufen. Nichts Vergleichbares ist jemals zuvor geschehen – die völlige Zerstörung der deutschen Währung, der Ersparnisse der Menschen und ihrer Lebensgrundlage, ihren Geschäften.
      Hier weiter.
      https://lupocattivoblog.com/2013/11/15/wie-ein-wirtschaftswunder-erschaffen-wurde/
      =======================
      Plante Stalin Angiffskrieg gegen Deutschland?

      adolf hitler der krieg mit russland

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.2.1

        Skeptiker

        @Valjean72
        So nun bin ich freigeschaltet, siehe oben.
        https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2017/07/richtig-atmen-10-sekunden.jpg
        Aber die Zeiten werden immer eingeschränkter.
        Das Jahr das uns den Frieden nahm *** Song ***
        Das Lied haben die gestört, nicht das es noch der Nummer 1 Hit wird.

        Hier das Original
        Juliane Werding – Am Tag als Conny Kramer starb
        (https://www.youtube.com/watch?v=R-Sw7UKbtE4)
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 18.2.1.1

          valjean72

          @Skeptiker:
          Vielen Dank für die interessanten Informationen und die Links.
          Erhebend ist wiederum das Bild der schönen Frau am Strand. So was tut zwischendurch tatsächlich mal sehr gut 😉

        2. Skeptiker

          @Valjean72
          Das Bild ist ja von dieser Seite hier, sprich das ist meine Startseite.
          https://lupocattivoblog.com/2017/08/03/wichtig-wie-richtig-atmen-dein-ganzes-leben-veraendern-kann/
          Aber ich werde meine Startseite nun ändern.
          Das werde ich jetzt als meine Startseite abspeichern.
          https://lupocattivoblog.com/2013/11/15/wie-ein-wirtschaftswunder-erschaffen-wurde/
          Gruß Skeptiker

  14. 17
    1. 17.1

      Erwin

      Eine exzellente Auswahl an interessanten Personen wird hier
      fotografisch zusammengetragen.:
      Auch ist die folgende Warnung ist enthalten : ” Der Sturm kommt. ”
      Der nachfolgende Satz ist für die Ungeduldigen : ” Timing is everything.”

      Reply
  15. 16

    arkor

    da behauptet doch eine seltsame Ansammlung von Personen, welche sich EU nennt, Gesetze erlassen zu können….und dann gleich noch “Asylgesetze”.
    Nun das Deutsche Reich hat die Verantwortlichen in die Völkermordklage mit aufgenommen:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article172619808/EU-Asylgesetz-Der-erweiterte-Familienbegriff-ist-gefaehrlicher-Unsinn.html

    Reply
  16. 15

    Otmar

    Und wieder ein Hitler Bashing der Sondergüte. Der Artikel fängt gut an und dann die bösen Deutschen die die friedliche Sowjetunion überfallen haben und für einen hohen Blutzoll die Verantwortung tragen…

    Reply
    1. 15.1

      valjean72

      Ja in der Tat. Hier handelt es sich um eine besonders perfide Form der Diffamierung Hitlers (und letztlich auch der Deutschen), eben gerade weil zunächst wichtiges und auch richtiges gesagt wird.

      Reply
    2. 15.2

      XYZ

      “Fälschungen zur Auslandsfinanzierung Hitlers”
      http://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1954_4.pdf

      Reply
    3. 15.3

      M. Quenelle

      Wollte grad die Frage stellen, ob überhaupt jemand den Artikel gelesen hat. Jedenfalls nichts verpasst, und /Gruß!

      Reply
      1. 15.3.1

        arkor

        heute sollten wir eher andersrum fragen: Warum wird so viel Mühe darauf verwandt eine “Finanzierung zu Rothschild und Hitler” darzustellen und wieso gab man sich die Mühe einer Fälschung um einen vermeintlichen Sidney Warburg, auf dessen Basis ja auch Anthony C. Sutton später seine Arbeiten dieser Auslandsfinanzierung schrieb. Also wieso die Mühe um diesen in Misskredit zu bringen, wo er doch schon sowieso der Bösewicht schlechthin war?
        Allerdings müssen wir auch differenzieren. Die Nationalsozialisten und das Deutsche Reich schon vorher hatten immer eine sehr starken Zuspruch in den USA, sogar stärker, sogar sehr viel mehr Sympathie als die doch eher verhassten Engländer als Kolonialmacht, auch mehr als die Franzosen, trotz ihrer Beihilfe gegen die Engländer.
        Ich denke ich muss nichts über H. Ford hier erzählen. Allerdings auch die Bushfamilie ist in ihren Wurzeln absolut prodeutsch gewesen und viele andere auch. Es ist also durchaus nicht auszuschließen, dass auf dieser Basis auch Geldströme möglich wären oder bei Ford sogar wahrscheinlich, wieso auch nicht.
        Andererseits muss hervorgehoben werden, dass ab einer bestimmten Ebene immer irgendwelche Verbindungen gibt. Die Grossindustrie und Wirtschaft hatte natürlich Interesse an der zukünftigen Macht und diese wiederum ist mit der weltweiten Wirtschaft verbunden, so ist das nun mal.
        Die Gründung der Biz etc..sind ja nun mal Fakten. Hier gilt es schon auf verschiedenen Ebenen zu betrachten. Fakt ist, dass Hitler nicht der dargestellte Rothschildmann war.

        Reply
        1. 15.3.1.1

          Skeptiker

          @Arkor
          Zumindest gibt es ja diese Quelle hier.
          Wie ein Wirtschaftswunder erschaffen wurde?
          https://lupocattivoblog.com/2013/11/15/wie-ein-wirtschaftswunder-erschaffen-wurde/
          Da kommt ja alles vor, oder nicht?
          Gruß Skeptiker

  17. 12

    arabeske654

    Alles ist Licht:

    Reply
    1. 12.1

      Butterkeks

      Jup, nach meinem Modell, hat die Erde einen Wasserstoffkern, und die nächste Schicht Helium.
      Im Grunde sind Planeten im Inneren auch Sterne.
      Flüssiges Eisen kann nicht stimmen, weil geschmolzenes Eisen keine magnetische Eigenschaften hat, sprich, ein Magnetfeld kann nicht mit einem flüssigen Eisenkern aufgebaut werden.

      Reply
      1. 12.1.1

        arabeske654

        Die Frage ist doch wie kann sich ein gerichtetes Magnetfeld aufbauen und gleichzeitig ein diffuses Gravitationsfeld.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Butterkeks

          Ja, aber die offizielle Eisenkern Geschichte ist so haarsträubend, diese Hürde muß erst einmal vom Bunzel im Hamsterrad genommen werden, obwohl sie so unsinnig ist.
          War mehr eine didaktische Frage, in der Hoffnung, daß sich vielleicht der Eine oder Andere mal selbst auf Forschungsreise begibt, und den offiziellen Blödsinn anfängt zu hinterfragen.

        2. arabeske654

          Das sollte man grundsätzlich immer machen, hinterfragen.
          Nächste Frage wäre gibt es wirklich ein Kontinentaldrift oder schwillt die Erde an, durch einen inneren Gasdruck?
          Gibt es dann im inneren Kern eventuell ein Singularität, die permanent hartes Licht in Form von Wasserstoff erzeugt?

        3. Butterkeks

          Ich weiß was du sagen willst. Meine Antwort wäre ja, es wird H2 im (Plasma)Kern produziert, ständig.
          Die Frage wäre, wächst die Erde oder bleiben Geodaten Konstanten?

        4. arabeske654

          Wenn Küstennabschnitte im Osten Südamerikas mit Küstenabschnitten im Westen Afrikas zusammen passen und nicht nur dort, kann man daraus schließen, das sie mal zueinander gehörten.
          Das ist ja Grundlage der Pangäatheorie. Nur hat die Theorie einen Haken, die geschlossene Landmasse würde sich ziemlich einseitig auf der Erde verteilen, ausgehend von der heutigen Größe. Der ganze Laden hätte also ein ziemliche Unwucht haben müssen. Würde sich die Erde aber aufblähen, auf Grund eines inneren Druckes würde die Nähte an den “Sollbruchstellen” reißen und durch nachströmendes Material wieder geschlossen werden. Der Umfang würde also zunehmen.

        5. Butterkeks

          Also mit der Plattentektonik tue ich mich sehr schwer.
          Wenn du auf einen Luftballon die einen Kontinet aufmals, und dann den ballon aufpustest, werden mehrere Kontinente neu entstehen.
          Was der wachsenden Erde etwas entgegensteht, sind die verbauten Geodaten in der Gizeh Pyramide, und nicht nur dort
          Habe keine definitive Antwort darauf.

        6. arabeske654

          Dieses Aufpusten des Ballons ist ja keine Sache von 10.000 oder 100.000 Jahren. Das ist in dem Rahmen nur ein Wimpernschlag.

        7. Butterkeks

          Was für sich ändernde Daten spricht, sind die angebl. riesigen Dinosaurier.
          Die würden bei derzeitiger Erdanziehung einfach durch ihre Masse auf den Boden gedrückt, könnten nicht atmen oder gehen, Blutkeislauf würde nicht funktionieren, wären nicht überlebensfähig.

        8. arabeske654

          Ganz genau, die würden an ihrem eigenen Gewicht ersticken, wie Wale, die man an Land zerrt.

        9. Butterkeks

          @Arabeske
          Wegen dem Wimpernschlag.
          Was wäre denn, wenn die Tage in Vorzeiten keine 24h hatten? Sprich andere Rotationsgeschwindigkeit?
          Hat letztlich mit unsere Zeitmessung zu tun, lustigen Atomuhren, und unserem Kalender.

        10. Butterkeks

          Andere Verhältnisse in Sachen Rotationsgeschwindigkeit, und andere Erdanziehung, würde auch für die Überlieferungen von Riesen in allen Kulturen taugen, anstatt Außerirdische.
          Ca 11m große Menschen, könnten damals – zur heutigen Zeit- tonnenschwere Steinblöcke mühelos bewegt haben.
          So ähnlich wie Obelix Hinkelsteine trägt.

        11. arabeske654

          Die Theorie hat ‘ne Menge Erklärungen im Gepäck, wie es scheint. Geht natürlich nur mit einer Kugel respektive Ellipsoid, mit einer Tellererde oder Möbiusband wird dat nix.

        12. Butterkeks

          Tellererde ist ne PsyOp.
          Wie das Möbiusband funktionieren soll, und wie das eventuell logische Erklärungen zB für das Bewegen von massiven Blöcken in geraumer Vorzeit taugt, keine Ahnung. Erklär doch mal bitte näher.
          Wie funktionieren Gezeiten mit Möbiusband?

        13. arabeske654

          War nur ein Scherz, allerdings bietet das Möbiusband die Möglichkeit flach zu sein und trotzdem dort wieder ankommen zu können wo man los ist.
          Also eine zweidimensionale undendliche Welt.

        14. Butterkeks

          Ein Torrus schon mir schon wesentlich praktischer. War eher etwas erschrocken, weil du den flachen Erdmist mit so einfachen Fragen aushebeln kannst.
          Dann gibt es nur entweder “Äh,Äh…” oder Attacke voraus.
          Mittlerweile findest du kaum noch ein Mondvideo ohne Flacherde als angebotene Erklärung für den Betrug.

        15. Skeptiker

          @Arabeske654
          Das gibt ja diesen Film hier.
          Erdexpansion – Theorie der Expandierenden Erdkugel, Prof. Karl-Heinz Jacob, Arte-Entdeckung

          Zumindest ist das interessant.
          Gruß Skeptiker

        16. Butterkeks

          Seine Schrift Vom wachsenden Erdball hatte Ott Christoph Hilgenberg Ende der zwanziger Jahre noch zu Lebzeiten Alfred Wegeners begonnen. Sie war als Zuarbeit und Ergänzung zu Wegeners kontinentaler Verschiebungstheorie gedacht. Dessen unerwarteter Tod 1930 veranlasste Ott Christoph Hilgenberg, dem großen Vorbild Wegener seine eigene Arbeit Vom wachsenden Erdball posthum zu widmen. Mit vier Modellgloben zeigte Hilgenberg – als Erster – wie alle Festländer der Erde nahtlos als geschlossene Erdkruste aneinander passen, wenn der Erddurchmesser etwa halb so groß ist wie heute. 1933 veröffentlichte er seine Erkenntnisse Vom wachsenden Erdball.
          Hilgenbergs Originalgloben existieren nicht mehr. Die von Giancarlo Scalera nachgebauten vier Modellgloben befinden sich heute im Museo Geofisico von Rocca di Papa nahe Rom.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Ott_Christoph_Hilgenberg

        17. Butterkeks

          Der Name Rocca di Papa bedeutet so viel wie „Burg des Papstes“ und weist auf die historisch enge Verbindung zum Heiligen Stuhl hin. Die Bewohner und Nachbarn der Stadt, nennen sie in der Regel nur Rocca bzw. im Dialekt ʹa Rocca.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Rocca_di_Papa

        18. 12.1.1.2

          Butterkeks

          “Die Frage ist doch wie kann sich ein gerichtetes Magnetfeld aufbauen und gleichzeitig ein diffuses Gravitationsfeld.”
          Der H-Plasmakern ist ein “Supraleiter”(Isolator/Abschirmung) deswegen sind im Kern auch 0 K und 0 g.

        19. arabeske654

          Magentismus ist das Derivat von Dielektrizität. Elektrizität der Hybrid aus beiden. Wo ein starkes Magnetfeld ist muß ein hohes dielektrisches Potential vorhanden sein.

        20. Butterkeks

          Deswegen macht ja auch ein H Plasmakern so viel Sinn.
          Der Kern ist quasi “die Glocke”.
          Wenn das alles so stimmt, was man über die Glocke liest, dann machte sich dieses Experiment genau die inneren Prozesses der Erde zu Nutze.
          Würde dann auch “Antigravitation” erklären.
          Ähnliches hat Podkletnov in Turku in Finnland veranstaltet.
          According to the account Podkletnov gave to Wired reporter Charles Platt in a 1996 phone interview, during a 1992 experiment with a rotating superconducting disc:
          “Someone in the laboratory was smoking a pipe, and the pipe smoke rose in a column above the superconducting disc. So we placed a ball-shaped magnet above the disc, attached to a balance. The balance behaved strangely. We substituted a nonmagnetic material, silicon, and still the balance was very strange. We found that any object above the disc lost some of its weight, and we found that if we rotated the disc, the effect was increased.”
          https://en.wikipedia.org/wiki/Eugene_Podkletnov

        21. Skeptiker

          @Butterkeks
          Ja eben.
          PlasmaVersum – Der Film

          Ich meine wenn man die bekloppte Mucke am Anfang übersteht, so gesehen ist der Film auch sehr gut.
          Hohle Erde – Fiktion oder Realität Teil 28

          Aber interessant, besser als der Urknall, aus dem Nichts, weil das kann ja gar nicht geknallt haben, weil es ja nicht mal Luft gab.
          Und wenn alles vom Urknall ausgegangen sein soll, wieso liegen da Millionen von Lichtjahren dazwischen, waren das flüchtende Juden, oder was?
          Wie absurd ist das überhaut?
          Das ist doch nur noch zum Ablachen, ich meine über diese Blödheit.
          Gruß Skeptiker

        22. Butterkeks

          @Arabeske

          Etwas zum schmunzeln. “unusual effect, sub atomic particles, strange” 😉

  18. 11

    Annette

    SIE SIND AN WAHRHEIT INTERESSIERT?
    SIE WOLLEN ETWAS IN GANG SETZEN?
    DANN IST DAS HIER GENAU DAS RICHTIGE !
    EINFACH DAS PASSENDE EINTRAGEN, BRIEFMARKE DRAUF UND EWIG WARTEN, DENN “DIE” HABEN ETWAS ZU VERHEIMLICHEN!
    SCHEUCHEN WIR SIE AUF !!!!!!!!
    Öffentliche Bekanntmachung
    Die Angestellten der Einrichtung [Amt für Finanzen und Steuern / Finanzamt / Zoll,] [Frau Herr Name eintragen] sowie die Angestellten des Ordnungsamtes, [Frau Herr Name eintragen] , werden hiermit öffentlich aufgefordert zu klären und Stellung zu beziehen, ob die Stadt [Name eintragen] eine Firma ist, ob der Bürgermeister [Name eintragen] in weltweiten Geschäftslisten mit D U N S Kennziffern geführt wird und ob die Stadt [Name eintragen] als Firma überhaupt Steuern erheben darf.
    Wenn die Stadt [Name eintragen] tatsächlich eine Firma ist, dann ist sie nicht länger berechtigt Steuern und Abgaben zu erheben.

    Reply
  19. 10

    Skeptiker

    Interessant, ein Lehrer unter Vollidioten.
    Mein Tipp ist, der Anfang und dann auf die Minute 19:13 gehen, zumindest muss man sich das sinn freie Gequatschte dann nicht anhören.
    Der Volkslehrer auf einer BRD-Veranstaltung voller Gehirngewaschener
    Am 16.12.2017 veröffentlicht

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 10.1

      Erwin

      @Skeptiker
      Danke für das Video.
      Gruß Erwin

      Herr Marc Gardemann läßt sich auch nicht den Mund verbieten.:

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        @Erwin
        Bitte, was aber für ein herrlich selbstbewusster Mensch der Lehrer doch ist.
        http://www.derfreiejournalist.de/images/2016-08/zitat_georgeorwell_jeweitersicheinegesellschaftvonderwahrheitentfernt.jpg
        Menschen der Wehrmacht.

        Gefunden hier, weil der Lehrer ist ja das Thema hier.
        Passierschein A38 meldete am 18.01.18 um 13:30 Uhr:
        Der Volkslehrer: Menschen der Wehrmacht
        http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1516277644&ftm=1516350362#1516350362
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Sehmann

          Die Frau kannte ich noch garnicht, gefällt mir auch:

        2. XYZ

          »stolze Deutsche mit kurdischen Wurzeln«
          Krankes Gelaber ist das!
          Es gibt keine Deutschen mit kurdischen Wurzeln!
          Sie ist einer der entwurzelten, bunten Kalergi-Möntschen.
          Sie gehört zu dem genetischen Kampfmittel, welches J00DEN gegen die weißen Europäer einsetzen.

        3. Erwin

          Frauenmarsch zum Kanzleramt am 17. Februar 2018 :

        4. Sehmann

          Frauenmarsch zum Kanzleramt: „Wir wollen keine schwedischen Verhältnisse in Deutschland“
          “Zeigt, dass ihr stark seid, zeigt, dass ihr das NICHT mehr duldet, dass hier junge Mädchen, Frauen nicht nur vergewaltigt, sondern regelmäßig ermordet werden”, sagt die Frauenrechtlerin und AfD-Politikerin Leyla Bilge in ihrem Aufruf zum Frauenmarsch.
          http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/frauenmarsch-zum-kanzleramt-wir-wollen-keine-schwedischen-verhaeltnisse-in-deutschland-a2325594.html
          Eine Kurdin muss dazu aufrufen, während tausende deutsche Frauen “Refugees welcome” rufen und gegen “räächts” kämpfen.
          Mir tun die Kinder leid, sie werden unter furchtbaren Umständen leben (und sterben) müssen.
          http://theindependent.ca/wp-content/uploads/2015/12/RefugeesWelcomeElbonita_01.jpg

        5. XYZ

          Hier ist das großes Vorbild von euch judeo-rechten Bunt-Patrioten:
          https://youtu.be/2S8041PmNgM
          Die AfD ist der selbe Rotz!

        6. Sehmann

          Wen die Götter vernichten wollen, den schlagen sie zuerst mit Blindheit. -alt-griech. Sprichwort

        7. XYZ

          Nun Blindmann,
          Einsicht soll ja der erste weg zu Besserung sein.

        8. 10.1.1.2

          Sehmann

          In der Bundestags-Entschließung 13/4445 vom 23. April 1996 verurteilt die Bundesrepublik die chinesische Zuwanderungs-Politik in Tibet, weil dadurch die tibetische Identität „zerstört“ wird:
          […] Im Hinblick darauf, dass die Tibeter sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt haben, verurteilt der Bundestag die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität der Tibeter führt, insbesondere mit Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl, Zwangsabtreibungen, politischer, religiöser und kultureller Verfolgung und Unterstellung des Landes unter eine chinesisch kontrollierte Administration. [..]
          …fordert die Bundesregierung auf, sich verstärkt dafür einzusetzen, daß … die chinesische Regierung jede Politik einstellt, welche die Zerstörung der tibetischen Kultur zur Folge haben kann, wie z. B. die planmäßige Ansiedlung von Chinesen in großer Zahl, um die tibetische Bevölkerung zurückzudrängen, und die Verfolgung der Vertreter der tibetischen Kultur…

    2. 10.2
      1. 10.2.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Anetta Kahane (Lebensrune.png 25. Juli 1954 in Berlin-Pankow) ist eine jüdische Journalistin und deutschfeindliche Umvolkungsphilisterin.
        Leben
        Anetta Kahane wurde 1954 in Ost-Berlin als Enkelin eines Rabbiners und Tochter des jüdischen Altkommunisten Max Kahane, eines Journalisten und Auslandskorrespondenten, und dessen Frau Doris Klement, einer Malerin und Grafikerin, geboren. Ihr Bruder Peter ist Filmregisseur.[1]
        Kahane wuchs im Ausland – in Indien und Brasilien – auf. Als sie mit ihren Eltern in die DDR zurückkehrte, empfand sie das Land als farblos, eng und bedrückend.[2] Sie studierte Lateinamerikanistik und arbeitete als Übersetzerin.
        Wirken
        Während der sowjetischen Besatzung Mitteldeutschlands arbeitete Kahane als zivile Mitarbeiterin unter dem Decknamen IM „Victoria“[3] für das Ministerium für Staatssicherheit (MfS); ihr Führungsoffizier Mölneck notierte, daß sie bereits beim zweiten Treffen „ehrlich und zuverlässig“ berichtet und auch „Personen belastet“ habe.[4]
        Nach der „politischen Wende“ durch den Zusammenbruch des DDR-Systems wurde sie erste und zugleich letzte Ausländerbeauftragte des Magistrats von Ost-Berlin. Sie war von den Parteien des sogenannten Runden Tisches in das Amt berufen worden. Als Ziel gab sie vor, daß es auch im Osten Berlins möglichst rasch „multikulturell“ zugehen möge, da es ihr ein „Greuel“ sei, wenn nur eine Kultur, die der Deutschen, herrsche. Das Emigrantenschicksal ihres Vaters sei mitentscheidend für ihr ausländerpolitisches Engagement, betonte sie.[1]
        1991 gründete Kahane für die neuen Bundesländer die „Regionale Arbeitsstelle für Ausländerfragen, Jugendarbeit und Schule“ (RAA e.V.), die sich unter ihr „zu einem kleinen Antirassismus-Imperium entwickelte“,[5] dessen Hauptbetätigungen die Unterstützung und Trägerschaft verschiedener Umerziehungs-Projekte in Schulen und im Schulumfeld sind.[1] Im gleichen Jahr erhielt sie die Theodor-Heuss-Medaille stellvertretend mit anderen für „die friedlichen Demonstranten des Herbstes 1989 in der damaligen DDR“. Mittlerweile ist sie Mitglied im Kuratorium der Theodor-Heuss-Stiftung.
        Kahane ist Mitinitiatorin von „Rock gegen Rechts“.[6] 1998 gründete sie die Amadeu Antonio Stiftung, deren Kuratoriumsvorsitzende sie war. Diese setzt sich nach eigenen Angaben „gegen rechte Gewalt und für die Opfer dieser Gewalt ein“ und berät inhaltlich das „antirassistische“ Civitas-Programm der Bundesregierung.[6] Seit 2003 ist Kahane hauptamtliche Vorsitzende der Stiftung. Für ihr Engagement gegen „Ausländerfeindlichkeit“ und „Rechtsextremismus“ („Gegen Rechts“) erhielt sie 2002 den Moses-Mendelssohn-Preis.
        2003 wurde Anetta Kahane von Sozialsenatorin Heidi Knake-Werner (PDS) als Nachfolgerin von Barbara John als Ausländerbeauftragte des Berliner Senats vorgeschlagen. Erst nach Diskussionen über ihre Verpflichtung zur inoffiziellen Mitarbeiterin (IM) des MfS im Alter von 19, die sie eigenen Angaben zufolge von sich aus 1982 beendete, erklärte sie ihren Verzicht auf diese Position.[4][6]
        Hier alles:
        http://de.metapedia.org/wiki/Anetta_Kahane
        https://i0.wp.com/3.bp.blogspot.com/-wG0Mec2vdk0/VppkCDpOX1I/AAAAAAAAB0E/Ni7GRU5fc0A/s1600/patriotenverfolgung%2B3%2B-anetta%2Bkahane.jpg
        Unglaublich sowas.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.2.1.1

          arkor

          unglaublich, aber auch unglaublich tauglich, da wir irgendwann die ganzen Geldströme und Verbindungen geliefert bekommen.

        2. Knurx

          “Im Osten gibt es noch immer zu wenig Menschen, die sichtbar Minderheiten angehören, die zum Beispiel schwarz sind.” Die Frau hat ‘nen Sehfehler! Im Osten (der BRD) gibt es überwiegend Menschen, die sichtbar der weltweiten Minderheit der Weißen angehören!

    3. 10.3

      GvB

      Interessant, ein Lehrer unter Vollidioten.
      Alles Heuchler!
      ..aber wenn man sieht wer da oben sitzt.. Lea Rosh usw. ist ja alles klar! Trotzdem danke @Skepti
      Lea Rosh ist ja die Initiatorin des berliner Denkmals der Schande 🙂 ..wie Höcke sagte

      Reply
      1. 10.3.1

        Skeptiker

        @GvB
        Hier noch mal der Zusammenhang.
        https://lupocattivoblog.com/2018/01/19/die-amerikanische-leimrute-wilsons-vierzehn-punkte/#comment-507199
        Also ich mach gerne, das ist mir 10 mal lieber, als für diesen Staat, der Volksmörder selber auch noch körperlich schuften zu müssen.
        Nee, dann lieber wenig Geld, dafür aber Zeit ohne Ende, ich meine ein Ende dieses Lumpenpacks herbei zu ersehnen.
        Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Ende ohne Schrecken.
        Zumindest gebe ich immer mein Bestes, weil das Pack von der SPD in Hamburg, hat mich 7 Jahre gequält, mit fruchtlosen Pfändungen, die wollten die mich sogar noch in Erzwingungshaft bringen.
        Und das nur, weil mein Vater zum Pflegefall wurde, sprich Alzheimer.
        Meine Rentenversicherung, wollte mich auch schon in die Erzwingungshaft bringen, weil das ist ja eine Lücke usw.
        Fakt ist aber, das waren nur Drohungen.
        Paradoxerweise, können hier Millionen, von der Mischpoke ein auf Asyl machen, da ist die Knete wie aus dem Nichts eben plötzlich da.
        Und große Lust so richtig alt zu werden habe ich auch nicht, dann schon lieber so sterben.
        Ich meine in Hamburg, weil hier herrscht ja die Antifa, sprich die SPD
        https://media.giphy.com/media/GcvUqBkc1Fgcg/giphy.gif
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.3.1.1

          GvB

          @Skepti.. ich kann dich in vielem verstehen.Viele von uns ..auch hier auf dem Blog sind ja nicht hier “um nur so zu meckern”..sondern haben mit dem System BRD und Kohl-Merkel(oder schon früher) so gewisse negative Erfahrungen gemacht! ..und von uns werdens eben immer mehr 🙂

  20. 9

    Jiang Hu

    EU will künftig Privatvermögen bei falscher Meinung beschlagnahmen!
    https://opposition24.com/wirklich-fakenews-eu-privatvermoegen/395498

    Reply
  21. 8

    Outside-Job

    Handshake mit ner NGO Cheffin?

    Reply
    1. 8.1

      Butterkeks

      Nuja, Trump ist auch streng genommen Chef einer NGO.

      Reply
      1. 8.1.1

        arkor

        Trump ist streng genommen der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Butterkeks

          Nö, ist er nicht. Er ist CEO der United States corporation, die die USA überlagert, wie die BRD das Deutsche Reich.

        2. arkor

          ist schon x-mal erklärt. Ein Mal mehr macht also keinen Sinn.

        3. Butterkeks

          up, schon X-mal erklärt, daß mit dem DC Act von 1871 die USA usurpiert wurden, und die United States corporation diese Rolle übernommen hat.
          Dazu kommen 1913 FED, und ein Supreme Court Urteil, daß fast im selben Wortlaut wie das GG-Gericht zum deutschen Reich geurteilt hat.
          “Die Menschen der USA haben es versäumt die Ämter der USA zu besetzen. Die USA sind nicht organinisert, nicht handlungsfähig” wäre die Kurzform des Urteils.
          Ob Trump beabsichtigt Präsident der USA zu werden, bleibt abzuwarten.

        4. 8.1.1.2

          Skeptiker

          @Arkor
          Und war das früher nicht auch so?
          Adolf Hitler – Rede (08.11.1939 Bürgerbräukeller, München) 2/4

          Rare Adolf Hitler Speech – 1939.01.30

          Gruß Skeptiker

  22. 7

    Erwin

    Bürgerkrieg in Deutschland durch Massenmigration,
    Macrons EU-Armee, Libyen, China



    Weitere Infos :
    https://www.youtube.com/c/PoliticalCh

    Reply
    1. 7.2

      Erwin

      Berliner Rapper und – ISIS -Terrorist, Deso Dogg, in Syrien getötet.
      Am Mittwoch soll Denis Cuspert, alias Deso Dogg, in einem syrischen Dorf ums Leben gekommen sein.
      https://www.bz-berlin.de/berlin/berliner-isis-terrorist-deso-dogg-in-syrien-getoetet

      Reply
    2. 7.3

      Erwin

      Völkermord in Deutschland ?

      Reply
      1. 7.3.1

        Sehmann

        In der Bundestags-Entschließung 13/4445 vom 23. April 1996 verurteilt die Bundesrepublik die chinesische Zuwanderungs-Politik in Tibet, weil dadurch die tibetische Identität „zerstört“ wird:
        […] Im Hinblick darauf, dass die Tibeter sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt haben, verurteilt der Bundestag die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität der Tibeter führt, insbesondere mit Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl, Zwangsabtreibungen, politischer, religiöser und kultureller Verfolgung und Unterstellung des Landes unter eine chinesisch kontrollierte Administration. [..]
        …fordert die Bundesregierung auf, sich verstärkt dafür einzusetzen, daß … die chinesische Regierung jede Politik einstellt, welche die Zerstörung der tibetischen Kultur zur Folge haben kann, wie z. B. die planmäßige Ansiedlung von Chinesen in großer Zahl, um die tibetische Bevölkerung zurückzudrängen, und die Verfolgung der Vertreter der tibetischen Kultur…
        Vielleicht sollten wir uns auf diese Resolution beziehen und auch entsprechende Forderungen stellen, ´was für Tibeter gilt müsste auch für Deutsche gelten, zumindest in Deutschland.

        Reply
        1. 7.3.1.1

          Erwin

          Danke für die Veröffentlichung dieser Bundestags – Entschließung aus dem Jahre 1996.
          Was für die Tibeter gilt, das gilt dann auch für ALLE anderen VÖLKER der WELT.

        2. Erwin

          ” Der weißen Rasse droht die Auslöschung ”
          18.01.2018 – 16:35 Uhr
          ” Tabubruch im Italien-Wahlkampf !
          Die ausländerfeindliche Lega-Partei (ehemals: Lega Nord) hat den Zustrom von Flüchtlingen
          zur Überlebensfrage für die „weiße Rasse“ erhoben.
          Wörtlich sagte Attilio Fontana (65), Spitzenkandidat der politischen Rechten in der wohlhabenden
          Lombardei, in einem Radio-Interview:
          „Wir müssen entscheiden, ob unsere Ethnie, unsere weiße Rasse, unsere Gesellschaft,
          fortbestehen oder ausgelöscht werden soll.“
          Weiter :
          http://www.bild.de/politik/ausland/rechtsextremismus/rassismus-eklat-im-italien-wahlkampf-54519566.bild.html

      2. 7.3.2

        Erwin

        Beatrix von Storch: ” Ein Teil der islamischen Welt hat uns den Krieg erklärt. ”

        Reply
        1. 7.3.2.1

          arabeske654

          Die sind nur Mittel zum Zweck. Die Kriegserklärung ist von 1933 und die ausführenden Handlanger sind die Kommunistin Merkel und die sie umgebenden Mitläufer die man BRD nennt.

        2. Knurx

          Dennoch… man beachte Minute 0:31 in diesem Video.

          Ich habe schon mal angedeutet, dass ich vermute, dass die AfD noch für Überraschungen gut sein könnte…

        3. 7.3.2.2

          arkor

          na ob B.v.Storch des Lesens mächtig ist? Im Koran steht nichts von einem Teil des Islam? Woraus bezieht sie diesen Unsinn?

      3. 7.3.3

        XYZ

        “…Juden waren UND SIND ES, die den Neger an den
        Rhein bringen, immer mit dem gleichen Hintergedanken
        und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig ein-
        tretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu
        zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu
        stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen.
        Denn ein rassereines Volk, das sich seines Blutes bewußt
        ist, wird vom Juden niemals unterjocht werden können.
        Er wird auf dieser Welt ewig nur der Herr von Bastar-
        den sein.
        So versucht er planmäßig, das Rassenniveau durch eine
        dauernde Vergiftung der einzelnen zu senken.
        Politisch aber beginnt er, den Gedanken der Demokratie
        abzulösen durch den der Diktatur des Proletariats.
        In der organisierten Masse des Marxismus hat er die
        Waffe gefunden, die ihn die Demokratie entbehren läßt
        und ihm an Stelle dessen gestattet, die Völker diktatorisch
        mit brutaler Faust zu unterjochen und zu regieren.
        Planmäßig arbeitet er auf die Revolutionierung in dop-
        pelter Richtung hin: in wirtschaftlicher und politischer.
        Völker, die dem Angriff von innen zu heftigen Wider-
        stand entgegensetzen, umspinnt er dank seiner internatio-
        nalen Einflüsse mit einem Netz von Feinden, hetzt sie in
        Kriege und pflanzt endlich, wenn nötig, noch auf die
        Schlachtfelder die Flagge der Revolution.”
        (Adolf Hitler, “Mein Kampf”)

        Reply
        1. 7.3.3.1

          arkor

          die Problematik ist, wenn ein Organismus vergiftet ist, muss er das Gift erst mal neutralisieren, dann kann er sich um den Vergifter kümmern.

        2. XYZ

          Der Organismus hat Parasitenbefall.
          Und dieser Parasit vergiftet den Organismus.
          Also entfernt man den Parasiten um die Vergiftung zu stoppen, damit dann der Organismus wieder genesen kann.

        3. Sehmann

          Richtig Arkor, wir müssen die Aufnahme von weiterem Gift verweigern und mit der Entgiftung beginnen, nur so kässt sich der Vergiftungstod abwenden. Und nach der Gesundung zieht man die Verantwortlichen zur Rechenschaft, die sitzen vor allem in unserem eigenen Land.

        4. Butterkeks

          https://i.ytimg.com/vi/UbJWsbaY_qA/hqdefault.jpg
          Das ist der Parasit, der auch “ISIS” steuert.

        5. Sehmann

          Die “Dame” sitzt in Schweden.
          Aber man kann was machen:
          Das ungarische Parlament nahm ein Anti-Migranten-Gesetz in erster Lesung durch, welches auch als “Stopp Soros”-Gesetz bezeichnet wird.
          https://www.contra-magazin.com/2018/01/ungarn-stopp-soros-gesetz-wird-bald-eingefuehrt/
          Österreich richtet Grenzschutz-Truppe gegen Migranten ein
          Österreichs Regierung will im Bedarfsfall binnen Stunden in der Lage sein, seine Grenzen dichtzumachen.
          Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 19.01.18 00:43 Uh
          Man kann was machen, wenn man will, egal was Frau Spectre sagt.

        6. Butterkeks

          Ja, man könnte aufhören, ein Judenknecht zu sein, nur dann wird es was, anstatt in deren Rektum herumzukriechen und die Drecksarbeit zu machen.

        7. Sehmann

          Das übliche vom Butterkopp, üble Unterstellungen statt konkrete Vorschläge. So ist Deutschland nicht zu retten, und mit so vielen Idioten hat es keine Rettung verdient.

        8. arabeske654

          60 Jahre Kollaboration mit dem Parasiten lässt diesen Zustand als normal erscheinen. Du darfst einem Juda nicht mal sagen, das er ist was er ist, dann springt doch die Alarmprogrammierung schon an und das Gekeife vom Antisemitismus geht los.

        9. Sehmann

          Trotz der Hirnwäsche wird “du Jude” als Beleidigung bewertet, nicht als Belobigung, die Hirnwäsche kann also noch nicht als erfolgreich abgeschlossen betrachtet werden.

        10. Butterkeks

          @Arabeske
          Ja, der Wahnsinn und induzierte Irrsinn ist zur Normalität geworden.
          Aber vielleicht liegt es ja auch daran, daß der Parasit dem Wirt ein Gift verabreicht, daß ihn den Schmerz nicht spüren läßt.
          Es muß endlich der Feind klar benannt werden, und nochmals, diese vielen Gäste aus allen möglichen Ländern, sind nur die Waffe des Feindes.
          Angelockt vom Feind, appellierend an niedere Instinkte, Geld, Schlaraffenland, das nicht existiert.
          Ärger vorprogrammiert.
          Wenn genug Deutsche sich nicht mehr vom “Antisemitismus” Geschrei mundtot machen lassen, hört auch irgendwann das Geschrei auf. Die können nicht rund um die Uhr schreien. Bei genauerer Betrachtung ist das Geschrei der jüd. Presse krankhaft Antisemitisch, gerichtet gegen die Musels, Semiten.

        11. Sehmann

          @Butterkeks – Erinnerung an alte Tage
          In den 60ern sagte mein Vater “wenn unsere Generation tot ist wird es mit der Propaganda erst richtig los gehen”. Ich dachte damals, jetzt spinnt der aber. Anfang der 80 saß ich mit ein paar anderen Studenten zusammen, in den Medien war wieder irgendein antideutsches Thema am laufen über böse Nazizeit, und einer der anderen sagte “lass sie reden, sie werden irgendwann schon damit aufhören”. Ich antwortete “nein, die werden es immer weiter steigern” (in Erinnerung an meines Vaters Worte) und alle lachten ungläubig.

        12. arabeske654

          Genau, “du Jude” wird als Beleidigung dargestellt, unabhängig vom Kontext und unabhängig vom Kontext wird der Aussprechende zum Antisemiten.
          Also hat die Gehirnwäsche doch wunderbar funktioniert, wie man sieht.

        13. Sehmann

          Als Beleidigung wird es deshalb betrachtet, weil man dem, der es sagt, unterstellt, er hätte ein “nationalsozialistisches” (oder islamisches) Judenbild, nicht das Judenbild, das man uns seit 70 Jahren vermittelt, d.h. die neue Propaganda ist noch nicht bei genügend Menschen bis in den letzten Hirnwinkel eingedrungen.

        14. Sehmann

          Dazu fällt mir noch was ein: Vor etwa 15 J. wohnte ich in 1. OG eines Mietshauses und wurde nachts durch Randale geweckt. Ich öffnete das Fenster (ohne Licht zu machen) und sah 2 Besoffene, die Fahrräder demolierten und Mülltonnen umwarfen. Ich rief herunter “hört auf mit dem Mist”, und einer der besoffenen rief “halt die Fresse du Jude”. Ich war erst verblüfft, und dann legte ich mich wieder hin und lachte mind. 15 Min. lang bis ich einschlief.
          Nehmen wir an, ich hätte ihn wegen Beleidigung angezeigt, denn hätte mir die Polizei ja ein antisemitisches Judenbild vorwerfen können. (ich hätte ihn auch nicht angezeigt, wenn er ein anderes Schimpfwort verwendet hätte).

        15. Butterkeks

          Solange die Selbstzensur in den Köpfen der Deutschen vorherrscht, siehe “AfD”, solange hat auch die Umerziehung sehr gut funktioniert.

        16. XYZ

          “Er (der Jude) ist und bleibt der ewige Parasit, ein
          Schmarotzer, der wie ein schädlicher Bazillus sich immer
          mehr ausbreitet, sowie nur ein günstiger Nährboden dazu
          einlädt. Die Wirkung seines Daseins aber gleicht ebenfalls
          der von Schmarotzern: wo er auftritt, stirbt das Wirtsvolk
          nach kürzerer oder längerer Zeit ab.
          So lebte der Jude zu allen Zeiten in den Staaten anderer
          Völker und bildete dort seinen eigenen Staat, der aller-
          dings so lange unter der Bezeichnung „Religionsgemein-
          schaft“ maskiert zu segeln pflegte, als die äußeren Umstände
          kein vollständiges Enthüllen seines Wesens angezeigt sein
          ließen. Glaubte er sich aber einmal stark genug, um der
          Schutzdecke entbehren zu können, dann ließ er noch immer
          den Schleier fallen und war plötzlich das, was so viele
          andere früher nicht glauben und sehen wollten: der Jude.
          Im Leben des Juden als Parasit im Körper anderer
          Nationen und Staaten liegt eine Eigenart begründet, die
          Schopenhauer einst zu dem schon erwähnten Ausspruch ver-
          anlaßte, der Jude sei der „große Meister im Lügen“. Das
          Dasein treibt den Juden zur Lüge, und zwar zur immer-
          währenden Lüge, wie es den Nordländer zur warmen Klei-
          dung zwingt.
          Sein Leben innerhalb anderer Völker kann auf die Dauer
          nur währen, wenn es ihm gelingt, die Meinung zu er-
          wecken, als handle es sich bei ihm um kein Volk, sondern
          um eine, wenn auch besondere „Religionsgemeinschaft“.
          Dies ist aber die erste große Lüge.”
          (Adolf Hitler, “Mein Kampf”)

    1. 6.1

      Outside-Job

      Das Sykes-Picot-Abkommen 1916 und die Balfour-Deklaration 1917 und ihre Folgen am Nahen Osten 1/2

      Teil 2:

      Havaara Abkommen

      Reply
        1. 6.1.1.1

          arkor

          Guter Mann mit einfacher, verständlicher Vortragsweise der sich nicht selbst in den Vordergrund stellt. Auch verschiedene Prophezeiungen trägt er in seiner youtubereihe vor. Gefällt mir der Mann.

        2. 6.1.1.2

          arkor

          noch ein Alternativlink zu kopp, wer interessiert ist. Zum Kopp-Verlag: Mir wurde aus naher Quelle gesagt, dass enormer Druck auf den Koppverlag verübt wurde und wird. Ich habe also durchaus Verständnis dafür, dass der Verlag sich vorsichtig zurück gezogen hat.
          https://www.kopp-verlag.de/Weltoktober.htm?websale8=kopp-verlag&pi=B3822596

        3. Maria Lourdes

          Die nahe Quelle solltest Du nochmal abchecken Arkor – der Kopp-Verlag hat ganz andere Probleme… und das sagt nicht eine mir nahe stehende Quelle, sondern der Herr Kopp selber…in einem mehr als 3 stündigen Gespräch mit mir…!
          Lieben Gruß
          Maria

        4. 6.1.1.3

          arabeske654

          Angriff auf Kurden: Türkei vor Einmarsch in Syrien
          Der türkische Präsident Erdogan plant eine Militäroffensive in Syrien. Er riskiert, dass die Lage dort eskaliert – und er gleich zwei Großmächte gegen sich aufbringt.
          Die Attacke hat am Dienstagabend begonnen und dauerte bis in den frühen Morgen: Türkische Soldaten feuerten mit Raketen und Granaten auf Stellungen der Kurden-Miliz YPG in Afrin, im Nordwesten Syriens.
          Glaubt man der türkischen Regierung, dann war das Bombardement nur der Auftakt zu einer weit größeren Operation in dem Nachbarland. Präsident Recep Tayyip Erdogan hat angekündigt, Truppen nach Afrin zu schicken, um YPG-Kämpfer zu vertreiben. “Wir werden sämtliche Terrornester in Syrien Stück für Stück ausrotten, beginnend mit Afrin”, sagte er vor Parteifreunden.
          https://www.gmx.net/magazine/politik/tuerkei-erdogan/angriff-kurden-tuerkei-einmarsch-syrien-32756598

      1. 6.1.2

        Maria Lourdes

        Danke Outside-Job… das Sykes-Picot Abkommen und die Balfour-Erklärung wirken noch heute nach…
        Gruß Maria

        Reply
  23. 5

    Skeptiker

    Die amerikanische Leimrute – Wilson’s „Vierzehn Punkte“ Plan
    https://mywakenews.files.wordpress.com/2014/02/woodrow-wilson-e-d1.jpg
    Hier der Sekten-Film Zeitgeist.
    Zeitgeist III (Bankwesen) deutsch 1/5
    Ab der 5 Minute geht es ja um diesen Penner.

    Hier Teil 2.

    https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-woodrow-wilson-war-der-letzte-amerikanische-prasident-der-seine-reden-selber-schrieb-george-gore-vidal-180013.jpg
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/67/DJIA_during_911.svg/220px-DJIA_during_911.svg.png
    Das nannte man auch den schwarzen Freitag.

    Hier der volle Film.
    Online anschauen Der schwarze Freitag 1966
    (https://www.youtube.com/watch?v=2BIHxkDj7CY)
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Die amerikanische Leimrute – Wilson’s „Vierzehn Punkte“ Plan
      Hier zum Anschauen.
      Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-2
      Ab der Minute 5 und der 30 Sekunde kommt der Plan ja vor.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        Wilson’s „Vierzehn Punkte“ Plan
        Adolf Hitler – Über den Vertrag von Versailles und seine Folgen [1933]

        Gruß Skeptiker

        Reply
  24. 4

    Outside-Job

    Sagt der hier die nächsten Morionettenkrieger voraus?

    https://www.youtube.com/watch?v=NYvtAHy5QvU

    Reply
    1. 3.1

      Anti-Illuminat

      Auch im Bezug auf den 1. WK wird man versuchen und die alliierte Sichtweise wieder aufzuzwingen. Spätestens im November dieses Jahres wenn nichts größeres dazwischen kommen würde, wird eine neue Propagandawelle zugunsten der Sieger des 1. WK anlässlich des 100. Jährigen Jubiläums der Kapitulation gestartet werden.
      https://i2.wp.com/fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

      Reply
      1. 3.1.1

        arkor

        Rechtliche Darstellung nebst Erläuterungen zum Thema Umvolkung durch Rassenvermischung:
        Eine rechtliche Darstellung, im Namen und des Rechts des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches:
        Spontane Übelkeit und fast Übergeben war eine starke, nicht zu verhindernde Reaktion, auf diese Information, obwohl die Bestrebungen doch bekannt sind und mich nicht leicht etwas erschüttert.
        Aber unfassbar für mich, was hier für Eltern dahinter stehen und was für andere Menschen-Personen, welche hier handeln, aber das wird ja die Zukunft genau zeigen, denn dies ist nicht der Schlusspunkt.
        Den Schlusspunkt setzt das völkerrechtliche Subjekt, der nach wie vor und ohne zeitlichen oder räumlichen Auslass, gültige Staat, das Deutsche Reich, das deutsche Volk.
        Wie meistens, erspare ich mir eine Meinung zu dem Thema und werde die Darstellung auf die tatsächliche Rechtslage reduzieren und eine Erläuterung zu den Folgen.
        Wie für alle meine Darstellungen gilt:
        Sie sind rechtlich verbindlich, werden da diese Seite seit Erscheinen der verbindlichen, völkerrechtlichen Erklärung und der Bestandserklärung zum Deutschen Reich und den unauflöslichen Rechten des deutschen Volkes, eine Seite, welche unter besonderen völkerrechtlichen Schutz steht, wie ebenfalls unter einem besonderen Schutz des Völkerrechtssubjektes, Deutsches Reich.
        Ebenso gilt, dass die Ausführungen, Darstellungen, Erläuterungen, spätestens seit 24.9.2017, als von den Organen der Bundesrepublik zur Kenntnis genommen vorausgesetzt sind.
        Die Darstellungen, diese und alle vorherigen, sind gültig und bedürfen der Widerlegung durch die Kenntnis genommenen Organe der Bundesrepublik, wenn sie rechtlich widerlegbar sind. Diese Widerlegungen wären verbindlich und hätten ihrerseits die Prüfung des gültigen Staatsrechts und des Völkerrechts, zur Folge. Die Widerlegungen der Alliierten sind hier, direkt im Bezug und öffentlich zu tätigen.
        Ist keine Widerspruchsfrist beigegeben, gilt eine Widerspruchsfrist von 30 Tagen, für die folgende Ausführung gilt eine Widerspruchsfrist, bis 26.01.2018 für die alliierten Bundesorgane, welcher sie hier und öffentlich nachzukommen haben.
        Unabhängig von meinen Ausführungen, zu denen ich als Deutscher nicht die Wahl, sondern die Pflicht habe, gilt die tatsächliche Rechtslage also unablässig bekannt und meine Ausführungen stellen keine Möglichkeit dar zu der Behauptung dar, das Recht nicht gekannt zu haben.
        Meine Ausführungen stellen ausschließlich das F a k t u m bestehenden Rechts dar.
        https://dieunbestechlichen.com/2018/01/umvolkung-arbeiterwohlfahrt-co-verkuppeln-junge-maedchen-mit-minderjaehrigen-fluechtlingen/
        Der Artikel wird symbolisch und zum Verständnis zur rechtlichen Betrachtung für die Thematik beigefügt.
        Die Rechtslage des Deutsche Reiches:
        Die Alliierten wurde n i e zum s t a a t l i c h e n Gesetzgeber, was bedeutet, dass die staatlichen Gesetze des Deutschen Reiches völlig unverändert sind und Gültigkeit sind, im Rechtsstand der letzten ordentlichen Beurkundung, also der Verhinderung der ordentlichen Tätigkeit
        der mittelbaren Gewalten im Deutschen Reich.
        Die sogenannte Entnazifizierung, welche einen rechtlich nicht fassbaren Begriff darstellt, hat für das alliierte Verwaltungsorgan nicht aber für das staatliche Subjekt Deutsches Reich, stattgefunden.
        Die Alliierten konnten, da nie zum staatlichen Gesetzgeber geworden und keine völkerrechtliche Grundlage hierzu, noch einen Einigung der Vertragspartner des Krieges hierzu, dies überhaupt nicht und verblieben immer nur in der Verwaltung, also ohne weitere Berechtigung zu einer staatlichen Ordnung oder wie auch immer gearteten Änderung nach Völkerrecht.
        Es wurden lediglich die Beamten des Deutschen Reiches, welche, wenn noch am Leben bis heute Beamte des Deutschen Reiches wären, handlungsunfähig, gemacht.
        Ein staatlicher Gesetzgeber, war seit dem nicht mehr am Werke, die Gesetzeslage ist eingefroren und gültig, völkerrechtlich geschützt.
        Dies bedeutet, dass zwar für die Bundesrepublik und andere Verwaltungsräume die Gesetze des Deutschen Reiches in den Gesetzbücherkopien scheinbar außer Kraft gesetzt wurden, gegenstandslos zum Deutschen Reich, aber in Wirklichkeit in Kraft blieben und dies völkerrechtlich verbindlich, für das Deutsche Reich.
        Dies bedeutet, dass jede Anwendung der Ordnung der Bundesrepublik sowohl staatsrechtlich, wie völkerrechtlich, w i d r i g, ist in der Anwendung gegen das deutsche Volk, insbesondere und konkret durch Deutsche.
        Dies betrifft damit auch die Rassegesetzgebung und die Fragen der Staatsangehörigkeit, welche unablässig und weiterhin in Kraft sind.
        Das ist die gesetzliche, faktische Lage und das alliierte Organ Bundesrepublik müsste nun den Widerspruch glaubhaft machen, dass die Organe der Bundesrepublik dem V ö l k e r r e c h t v o r r a n g i g sind und dies unwidersprechbar ableiten.
        Dies hat hier zu geschehen, bis zum 26.01.2018.
        Erläuterung hierzu:
        Sollten es wirklich der Fall sein, dass minderjährige deutschen Mödchen, fremdländischen Illegalen zugeführt werden haben wir es mit einer ganzen Reihe an schweren und schwersten Straftaten zu tun, die an sich bekannt sind und sich aus dem besonderen Schutz minderjähriger Jungen und Mädchen ergeben.
        Darüber hinaus auch die konkrete Gefährdungslage,falls ein schriftlicher und verbindlicher Mordauftrag, wie Sure 9.5 vorliegt und Ähnliches, wie die Aufforderungen von Vergewaltigung und ähnliches und anderen Straftaten, in welchem man in der planvollen, vorbereitenden und durchführenden direkten und indirekten Beihilfe zwingend landet.
        Der Gesamtvorgang, wie die einzelnen Vorgänge werden unter dem bestehenden faktischen Völkerrecht zu faktischen Kriegszeiten betrachtet werden müssen und fallen ebenso unter die bereits bestehende Klage des Völkermords am deutschen Volk.
        Was nun, wenn sich beispielsweise Nachkommenschaft aus solcherlei Handeln ergibt?
        Grundsätzlich wird immer Klage im Falle eines minderjährigen deutschen Mädchen, gegen, wenn der Fall,Illegalen, erhoben werden.
        Die Nachkommenschaft stellt aber ein Faktum dar. Grundsätzlich besteht ein Anspruch auf die Rechtsfolge, die nicht ausgeräumt werden kann.
        Im diesem Falle wird das Deutsche Reich die Staatsangehörigkeit des fremdländischen Vaters zu grunde legen. Es besteht also KEIN Anspruch auf eine DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT. Besonders erschwerend, da eine ganze Reihe von Straftaten anhängig sind und dem Faktum vorausgingen.
        Die Staatsangehörigkeit kann in besonders schweren Fällen des Rechtsbruches gegen den eigenen Rechtsraum und nur dann entzogen werden. Somit entzieht sich das Deutsche Reich der Pflicht zur Strafverfolgung, welche jeder Staat hat.
        Generell werden diese Fölle nach gültigem Staatsangehörigkeitsgesetz (das Grundgesetz weist übrigens explizit darauf hin, dass es selbst nicht zählt, da eben diese rechtliche Regelung des Deutschen Reiches gültig ist) entschieden, wobei die Herkunft bei Nichtdeutschen nach der gültigen Gesetzeslage des Deutschen Reiches, den zur Wertung verpflichtenden Faktor verpflichtet.
        Jeder Deutsche sollte dies zu seinen Akten nehmen und wie alle meine rechtlichen Ausführungen seinen Mitmenschen zur Kenntnis bringen um Schaden von ihnen, dem Volk und dem Staat, abzuhalten.
        legitime und legitimierende unmittelbare Gewalt
        des Deutschen Reiches
        Armand Hartwig Korger
        https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
        Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
        https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
        An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
        An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
        Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
        https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

        Reply
    2. 3.2

      arabeske654

      https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reply
  25. 2

    Outside-Job

    Passend zum Thema:

    Dazu Sahra Wagenknecht:

    Reply
    1. 2.1

      Outside-Job

      Hier Herr Lawrow:

      Sowie Herr Putin:

      Und Herr Wimmer:

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen