Related Articles

0 Comments

  1. 32

    Rico012

    Euer ICH-DENKEN wird Euch in den Abgrund führen.
    Gruß Rico

    Reply
  2. 29

    hardy

    Multikultur ist aber die Diskriminierung der Mehrheit durch die Minderheit. Weil Multikultur der Mehrheit des Volkes von einer Minderheit aufdiktiert wird, ist sie auch äußerst undemokratisch. Das Volk wurde weder in Finnland noch in einem anderen Land Europas zum Multikulturalismus, zur Überfremdung mit Nichteuropäern gefragt. Das Volk muß aber alle Kosten und die schlimmen Folgen wie die damit verbundene hohe Kriminalität des Multikulturalismus tragen. In einer echten Demokratie sollten auf den Ämtern Formulare ausliegen, in welche sich die Befürworter des Multikulturalismus eintragen können, die dann mit einer Sondersteuer auch die Kosten des Multikulturalismus selber tragen müssen.
    Jedes Land kann sich dann soviel Multikulturalismus leisten, wie es den Zahlungen der eingetragenen Multikulturalisten entspricht, aber nicht mehr. Es geht jedoch nicht, daß die Mehrheit des Volkes für die Verantwortungslosigkeit einer Minderheit bezahlen soll.
    Dies ein Zitat aus dem oben angegebenen Buch
    http://www.heimatforum.de/wissen/download/EU.%20Der%20noch%20nicht%20vollendete%20SUPERSTAAT.pdf
    Seite 31
    zu
    “Es geht jedoch nicht, daß die Mehrheit des Volkes für die Verantwortungslosigkeit einer Minderheit bezahlen soll.”
    eine Bemerkung nur:
    Natürlich geht das, allerdings nur aufgrund der mafiös-kriminellen Struktur des Bankensystems mit deren kommunistischen Zentralbanken!

    Reply
    1. 29.1
  3. 28

    hardy

    also das ist ja aufschlussreich

    Neben dieserFatima Roth wird mir ja sogar dieser schleimige Marquardt noch sympatisch.
    Thema eigentlich Klimaschwindel: unbelehrbar dieses grüne Gesindel

    Reply
    1. 27.1

      hardy

      sind jetzt Negerküsse Nazies oder Nazies Negerküsse?
      http://cdn1.spiegel.de/images/image-1192244-640_panofree-xqxs-1192244.jpg
      hoppla-jetzt bin ich ja selber ein, ja was nun -Neger oder Nazikuss?

      Reply
      1. 27.1.1

        Erschaffer

        Noch nie gab es so viele Negerküsse in Deutschland!

        Reply
    2. 27.2

      Skeptiker

      @Outside-Job
      Aber so schlecht ist das Bild gar nicht.
      https://1.bp.blogspot.com/-mRDEzRrYLZY/WcNhstSDHwI/AAAAAAAA0ao/uV0CqpmMzYob5oCPWWrbyUR–BUVxNWtACLcBGAs/s1600/titten%2Bstatt%2Bhakenkreuz.jpg
      Aber woran liegt das nur?
      Habe ich Komplexe?
      Irgendwie wurde nun auch mein Lieblings -Video gesperrt.
      (https://www.youtube.com/watch?v=t_sKmzFj9dY)
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 27.2.1

        Kraka

        Diese gewissen Damen, mit den vollen Lippen .
        https://www.aznude.com/mrskin/giannamichaels/piranha3d/piranha3d-michaels-hd-01-hd.html
        Ich hab das auch mal gemacht, 1985 Ex-Jugoslawien an der Adria, im sicheren Gewässer halt, an mir ist noch alles dran .
        😀 😀 😀 😀
        Glück ab Schwester, Kraka

        Reply
        1. 27.2.1.1

          Skeptiker

          @Kraka
          Ja ich habe das gesehen.
          Was für ein Horror.
          Also ich kommentiere das Video aber nicht, ich bin doch nicht lebensmüde.
          Gruß Skeptiker

  4. 26

    Outside-Job

    Die Kulturbereicherung ist endlich angekommen und für jeden erhältlich.
    https://annaschublog.com/2017/09/21/islamische-medizin-online-shop-in-frankreich-verkauft-in-flaschen-abgefuellte-kamelpisse/
    Wozu so´n Kamel alles gut ist….
    LG,
    Outside-Job

    Reply
  5. 25

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://www.johndenugent.com/images/german-soldiers-wahrheit-sieg-sagen.jpg
    Wann werden wir wieder gesund, und ganz sein????
    Was ist aus Kindern geworden ?!?! …… es gab eine Zeit, in der Kinder glücklich waren, gesund und stark. Und nun schauen Sie wo wir heute stehen!! Kinder ahmen die sie umgebenden Kultur nach. Kinder müssen die Freiheit haben, Kinder zu sein. Unsere Jungen war es einst gestatett Jungs zu sein. Wir haben ihren Kampfgeist gepflegt…… und nun wird es ihnen beigebracht, dass es heldenhaft ist, sich wie ein Mädchen zu kleiden oder Schwul zu sein. Mädchen respektieren sich einst und hatten ein Gefühl der Erfüllung.
    UND WO SIND IHRE ELTERN ???? – Direkt hinter ihnen !!!! Die Jugend hatte einst ein Ziel – sie arbeitete einst gemeinsam für etwas Größeres als sich selbst. Jetzt ist niemand glücklich, sondern versucht den Schmerz darüber zu betäuben, kein Lebensziel zu haben.
    WAS IST GESCHEHEN???? 02:35 Ist dies wofür wir im zweiten Weltkrieg gekämpft haben??? Ist dies was wir getötet haben??? Wann werden wieder gesunden, und wieder ganz sein????
    Wann werden wir wieder gesund, und ganz sein????

    Reply
  6. 24

    hardy

    ich hoffe ihr seht mir nach, daß ich nun doch noch was zu Wahlen einstelle.
    Es ist auch nicht wegen DIESER Wahl,sondern da aus 2013 eine allgemeingültige Stellungnahme aus christlicher Sichtweise

    Reply
    1. 24.1

      Outside-Job

      Hallo Hardy,
      komm halte durch, sind nur noch 2 Tage 😛
      Wenn das Ergebnis am ende steht, kommt wenigsten ein bisschen Bewegung ins Spiel.
      Soll ja nicht langweilig werden.
      LG,
      Outside-Job

      Reply
    2. 24.2

      hardy

      Einmal hab ich gewählt- das war dann die FDP, damalsnoch das “Zünglein an der Waage” bzw. die Partei war dann immer in der Regierung, obwohl kaum mehr als 5%.
      Der Grund war, daß ein Teil der lieben Verwandtschaft CDU, der andere SPD gewählt hat, also machte ich einen “Kompromiss” -man sagte doch, ich müsse UNBEDINGT wählen gehn.
      wegen unten: Kamelpisse für “Kamele” find ich völlig in Ordnung!
      dazu passend
      https://i1.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2014/12/Islamwissenschaft-Witz_2.jpg

      Reply
      1. 24.2.1

        GvB

        oder…Die dollste Erfindung der Kameltreiber ist wohl Kamelpisse 🙂

        Reply
        1. 24.2.1.1

          arabeske654

          Eine Erfindung wäre es genau genommen auch nicht, nur eine Entdeckung. Made by Natur eben.

        2. GvB

          @Arabeske..richtig.. auch die linke WDR-Tante Carmen Thomas wollte die Urin-Pippi-Therapie einführen—obwohl die alten Inder das schon wussten..

    1. 23.1

      Sehmann

      Besser keine Pfandflaschen sammeln sondern Drogen verkaufen im Bahnhof oder Stadtpark, oder braucht man dafür einen bestimmten Hintergrund.

      Reply
  7. 22

    hardy

    Ich werd mich nicht mehr an der Diskussion zur(Schein)Wahl beteiligen
    Nur noch ein Hinweis aus der Lügenpresse, wozu jeder sich sein eigenes Bild machen kann
    https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/bundestagswahl/protestwaehler-bundestagswahl-2017-stimme-sonstige-32541134
    dazu dieser Kommentar
    August Plantmann
    für # 253
    Das ist garnicht notwendig.
    Bis zu den Listen, die die Wahlhelfer ausfüllen, ist alles transparent. Die Manipulation kommt hinter der verschlossenen Tür, wo diese Listen reingegeben werden! Ich war Wahlhelfer, ich weiß, das da abgeht! Wenige Stimmen, die ich für eine exotische Partei zählte, waren beim Ergebnis nicht vorhanden!! IN der Täterä hieß es: Entscheidend ist nicht, was das Volk wählt, sondern was Mielke zählt. Geht hier ganz genau so! Und keiner regt sich auf, und alle glauben, daß die kommende ReGierung von ihnen gewählt wurde … das System funktioniert perfekt … seit bald 70 Jahren, zwei Generationen …
    Jetzt aber noch ein Hinweis zu Andreas Clauss, den wahrscheinlich viele kennen.
    Es gibt die Möglichkeit zum Erwerb einer DVD, die er nicht mehr fertigstellen konnte. Vielleicht dient das zur Unterstützung seiner Arbeit, in diesem Sinn hier die Adresse
    http://novertis.com/dvd/
    und noch ein Verweis auf ein Buch, denn darum gehts ja im Wesentlichen hier
    http://www.heimatforum.de/wissen/download/EU.%20Der%20noch%20nicht%20vollendete%20SUPERSTAAT.pdf

    Reply
  8. 21

    Outside-Job

    Wurde der Schwesterwelle ermordet?
    Es ist ja bekannt von Clinton, das sie bei einigen Gegnern nachgeholfen hat.
    2010 war die Debatte über den Abzug der US Atomwaffen aus DE.
    2012 war klar das die bleiben und jetzt sollen sie wohl modernisiert werden.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/streit-ueber-atomwaffen-abruestung-westerwelle-legt-sich-mit-clinton-an-a-680122.html
    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 21.1

      Gernotina

      Er war ein minder-schwerer Fall in der politischen Landschaft mit Restanstand, hat Übles nach seinen Möglichkeiten abgeschwächt. Vermutlich hatte er das Umfeld durchschaut, dem er seine Karriere zu verdanken hatte. Vor seinem Tod ist er in erstaunlich philosophische Höhen gelangt. Möge ihm das in der geistigen Welt zugute kommen !

      Reply
      1. 21.1.1

        Lena

        Da gehe ich mit, Gernotina, doch erst hat er vom System profitiert. Doch Allvater vergibt jenen, die ernsthaft bereuen!
        Mal schauen, was ab morgen so alles geschieht..

        Reply
      2. 21.1.2

        Quelle

        Zitat: “Gedenke, o Mensch, dass außer dir, in dir und über dir eine geistige Welt ist, welcher du nicht entrinnen kannst
        und die dich nach geistigen Gesetzen erschaffen hat und nach dem Tode nach geistigen Gesetzen auch dich richten wird!”

        Reply
  9. 20

    arabeske654


    Es ist völlig absurd und naiv, anzunehmen, das Merkel jemals für die Grenzöffnung verurteilt werden wird. Aus dem einfachen Grund, weil sich kein substantieller Beweis finden wird, dass sie das veranlasst hat. Merkel ist als Exekutivorgan der falsche Adressat. Wenn überhaupt müßte man dazu im Innenministerium suchen um Beweise dafür zu finden, das Anweisungen erstellt wurden die Grenzöffnung durchzuführen. Es läge also auf de Maizière’s Tisch und selbst der wird seine Hände in Unschuld waschen, weil nichts Substantielle auffindbar ist. Summa summarum wird ein kleiner Referendar oder Assessor dafür den Kopf hinhalten und die Spiele gehen weiter wie bisher. Angela wird sich freudig ihrer Pension hingeben können bis der Tod uns scheidet.

    Reply
    1. 20.1

      Outside-Job

      Hallo Arabeske,
      die Merkel wird eh nicht zur Verantwortung gezogen, dafür sorgt alleine schon das Imunitätsgesetz.
      http://www.zeit.de/news/2017-08/17/deutschland-immunitaet-schuetzt-abgeordnete-vor-strafverfolgung-aufgrund-ihres-amts-17130005
      Und die anderen EU Verbrecher haben auch solch ein Status, das lässt sie schalten und walten ohne über moralische Grundsätze nachdenken zu müssen.
      LG,
      Outside-Job

      Reply
      1. 20.1.1

        arabeske654

        Selbst wenn sie diese Scheinimmunität nicht hätte, gäbe es nichts, das ihre Handlung ein “Rechtsbruch” im bestehenden System wäre. Gehandelt haben immer nur die kleinen Dummköpfe, die sich hernach auf ihre Weisungen berufen.
        Die Tat richtet den Mann (Weib) – alter germanischer Rechtsspruch.
        Somit ist es auch nicht verwunderlich, das die 1000 Anzeigen verpufft sind. Die Leute verwechseln hier moralische Schuld mit Schuldigkeit per Gesetz. Moral wird vom Gesetz nicht verfolgt.

        Reply
        1. 20.1.1.1

          arkor

          das hätten sie sich gewünscht. Aber es werden alle Entscheidungen bei den Alliierten belassen. Nichts mit dem Ablegen auf die Kleinen.

        2. arabeske654

          Bis dahin wird es aber wohl doch die kleinen möchtegern Schäferhunde treffen.

        3. arabeske654

          Alles schreit hier danach Merkel zu verurteilen. Ich kann mich erinnern, das wir beide mal ein Schriftstück verfasst haben, das die Exekutiven direkt vor Ort mit den Rechtsbrüchen konfrontiert. Ist schon ‘ne Woch her, aber das Internet vergisst nichts:
          https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/
          Wer genau hat das dann damals seiner Exekutive vor Ort übergeben? Hand hoch.
          Soviel dann zu Daten und Fakten – und der bequemen Frage nach den Ergebnissen, die andere nicht erreicht haben.
          Was Arkor hier vorhat braucht die Mitgestaltung des Deutschen Volkes. Aber das ist offensichtlich zu bequem, sogar zu bequem einen Brief auszudrucken und sie dem Bürgermeister vor Ort auszuhändigen.
          Wer also einen Schuldigen sucht, der schaue bitte schön in den Spiegel.

    2. 20.2

      Gernotina

      Es wird eine Zeit kommen, wo jegliche “Immunität” von Verbrechern aufgehoben wird. Sie werden auf der Erde kein Schlupfloch mehr haben und die Schlupflöcher unter der Erde werden ihr Grab werden. Aber solche Verhältnisse können durch Macht hergestellt werden.

      Reply
      1. 20.2.1

        Gernotina

        … nur durch Macht …

        Reply
      2. 20.2.2

        arkor

        Es gibt keine Immunität der BRD-Verantwortlichen.

        Reply
        1. 20.2.2.1

          Gernotina

          Man beachte doch bitte Anführungszeichen !

  10. 19

    Outside-Job

    Wer will, wer will, wer hat noch nicht?
    Hier kann man den Ramsteiner Appell unterzeichnen.
    http://ramsteiner-appell.de/

    LG,
    Outside-Job

    Reply
  11. 18

    Outside-Job

    Passend zum Thema:
    https://deutsch.rt.com/international/57248-sz-bericht-usa-liefern-illegal-waffen-syrien/
    Was bei RT schon am 14.9. veröffentlicht wurde, hats jetzt auch in unsere Qualitätspresse geschafft.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/us-waffenlieferungen-millionen-schuss-munition-fuer-kalaschnikows-1.3673430
    Einer muss ja die Terroristen unterstützen, sonst macht ein anderer wohl das Geschäft?
    GB hat einen neuen Waffendeal mit den Saudis gemacht, aber wen interessierts überhaupt?
    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 18.1

      Outside-Job

      Hust… ähhm,
      jetzt können die Ammis an Transportkosten sparen, so müssen sie die Waffen nicht erst aus Deutschland nach Syrien zu den Terroristen liefern, nein jetzt können sie die Terroristen hier in Deutschland versorgen.
      Ja wo sind se denn alle hin?
      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fast-alle-illegal-eingereisten-fluechtlinge-aus-schleuser-lkw-sind-verschwunden-a2219445.html
      LG,
      Outside-Job

      Reply
    1. 17.1

      GvB

      Angesichts der Zustände in Deutschland fragen sich viele AfD-Wähler, warum die meisten Bürger trotzdem immer wieder CDU oder SPD wählen. Die Antwort ist einfach.
      http://www.freiezeiten.net/warum-nicht-mehr-leute-aufwachen
      Nunja ….die Antwort ist mir zu einfach.

      Reply
  12. 16

    Quelle

    Es ist längst schon an der Zeit, die ganzen US-Militäreinrichtungen in Deutschland aufzulösen und die Beihilfe zu völkerrechtswidrigen und unsinnigen Kriegen der Vereinigten Staaten von Amerika zu beenden. Die deutsche Bundesregierung trägt damit eine Mitschuld an der Ausdehnung der kriegerischen Konflikte im Nahen Osten, die auch dazu führen, dass sich Millionen von Menschen in Richtung Europa aufmachen-
    Nun, alle Großmächte sind elitärbetrieben.und verfolgen keinesfalls unsere Interessen.
    Sie die USA halten bezüglich der Militärlieferungen ihre Siegeransprüche aufrecht,obwohl alle anderen Armeen in der Zwischenzeit Deutschland verlassen haben.
    Es ist an der Zeit, dass Deutschland aus seiner babylonischen Gefangenschaft entflieht.

    Reply
    1. 16.1

      arabeske654

      Judea hat Deutschland 1933 den Krieg erklärt, weil es bestimmen wollte wer in Deutschland die Politik macht. Heute bestimmt Judea, die Politik Deutschlands, des ewigen Feindes. Wer annimmt, das sich Judea diesen Sieg so leicht aus der Hand nehmen lässt ist naiver Narr. Und wer annimt, das eine Wahl Judea diesen Sieg aus der Hand nimmt, der ist ein Idiot.

      Reply
      1. 16.1.1

        Quelle

        https://h0rusfalke.files.wordpress.com/2014/05/1-001.jpg
        Ja, und genau da liegt das Problem. Doch auch Palästina wird sich einmal aus der babylonischen Gefangenschaft befreien.
        Der jüdische US-Professor Norman Finkelstein hat ein Buch geschrieben, das mit gewissen jüdischen Organisationen sehr hart ins Gericht geht, weil sie den HC als politische Waffe mißbrauchen würden. Er bezeichnet dies als ‘HC-Industrie’. Man habe sich auf diese Weise einen unverdienten Status der Unantastbarkeit angeeignet und versuche im Namen der HC-Überlebenden unangemessen viel Geld von Unternehmen und ganzen Völkern zu erstreiten.

        Reply
    2. 16.2

      Sehmann

      “Und wer annimt, das eine Wahl Judea diesen Sieg aus der Hand nimmt, der ist ein Idiot.” –
      Und wer annimmt, das eine geringe Wahlbeteiligung Judea diesen Sieg aus der Hand nimmt ist was? Besonders Intelligent?

      Reply
        1. 16.2.1.1

          Outside-Job

          Hallo Skeptiker,
          der Trwwet ist fake.
          https://www.mimikama.at/allgemein/maas-afd/
          LG,
          Outside-Job

        2. Skeptiker

          @Outside-Job
          Ja, ganz unten im obigen Bild steht das ja auch so, obwohl ich das übersehen habe.
          @Heiko Maas
          Ich werden Jeden, der die AfD wählt, Kraft meines Amtes als Justizminister, seiner gerechten Strafe zuführen
          Translate form German
          ===================
          In Satira by Uwe Ostertag
          19/09/2017, 14:21
          ===================
          Weil so beknackt ist er wohl doch noch nicht, obwohl.
          http://www.pi-news.net/uploads/2017/03/maas-1-440×270.jpg
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          Steht doch drunter, das es eine Satire ist: In Satira by Uwe Ostertag
          aber denken tut er MAAS das sicher 🙂

        4. Skeptiker

          @GvB
          Ja, er meinte die Wahlen in den USA waren für uns erschreckend, mir müssen alles tun, damit das nicht auch hier passieren kann.
          Aber ich finde das Bild nicht mehr.
          Zumindest haben die Angst, ich meine das die Sack fressen plötzlich einpacken könnten.
          http://www.ddrzweipunktnull.de/luegenderpolitiker/heikomaasmeinungsfreiheit.png
          Gruß Skeptiker

        5. GvB

          Es wird doch von allen Seiten getrixt. Dei Etablierten “Parteien” haben Angst um ihre Pfründe.. da hat sich, seit es Parlamente auf deutschem Boden gibt (Weimar und BRDDR) nix geändert..
          Der nächste Bunzeltag wird anders aussehen : Mehr Parlament-(ohne- Arier), die Alten wie Lammert, Bosbach, Frau Steinbach uws. und CO. gehen aus Altersgründen… und dafür kommen neu Gruene und Rote ..gepierct, getackert und durchgeknallt.
          …und die paar Neuzugänge der AFD werden evtl. ein bischen Unruhe(Pro-forma) bringen. Das wars dann…

      1. 16.2.2

        arabeske654

        Eines ist der an zumindest nicht, ein Handlanger Judeas und Verräter am Deutschen Volk und seinen Ahnen.

        Reply
        1. 16.2.2.1

          Sehmann

          Und diejenigen, die eine Oppositionspartei unterstützen, sind das auch nicht, egal ob du es denkst oder nicht.

        2. Butterkeks

          Es gibt keine Opposition im BRD System. Wer nicht auf Linie ist, wird abgesägt.

  13. 15

    x

    x
    Eine Meldung von heute aus dem Bunzeltag:
    05. U-Boot-Export nach Israel
    Wirtschaft und Energie/Antwort
    Berlin: (hib/PEZ) Der Verkauf dreier U-Boote an Israel steht im Mittelpunkt einer Antwort der Bundesregierung (18/13511) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/13234). Nach Regierungsangaben verhandeln die israelische Regierung und der Konzern ThyssenKrupp Marine Systems GmbH derzeit über das Geschäft. Zu Absprachen, Klauseln und Genehmigungsdetails macht die Bundesregierung unter Verweis auf vertrauliche Verhandlungen keine Angaben. Die Fraktion Die Linke hatte die Anfrage mit Medienberichten begründet, laut denen sich rund um den geplanten Deal Korruptionsvorwürfe häufen.

    Reply
  14. 13

    der eine

    Der Dalai Lama,
    Flüchtlinge sollen zurückkehren, Deutschland kann kein arabisches Land werden

    Reply
    1. 13.1

      Outside-Job

      Hallo Der Eine,
      nicht schlecht, doch das sieht die Kirche wohl anders.
      http://www.freiewelt.net/nachricht/papst-fordert-aufnahme-von-mehr-fluechtlingen-10071876/
      LG,
      Outside-Job

      Reply
      1. 13.1.1

        Kraka

        Das ist eben der Unterschied zwischen interdimensionalen Naturreligionen (Buddismus u. Hinduismus u. sonstige Naturreligionen) zu dem 1-2-3-klassigen
        Abraham-Ju..n-Scheiß . Ok die Lehre Jesu positiv ausgenommen, er kam ja aus einer ganz anderen Richtung, Essener-Tum .
        Dieser Abrahamscheiß kann halt nicht’s anderes, all’s die natürlichen Schwingungsgesetze zerstören, das Pendel, das die Abraham-Affen angeschubst haben ist ja sehr erkennbar am zurück fliegen , es wird noch gewaltig Fahrt aufnehmen .
        Gruß, Kraka

        Reply
  15. 12

    Quelle

    heute ist das
    Nach dem Gregorianischen Kalender fällt das sogenannte “Sekundaräquinoktium”
    in der Mitteleuropäischen Zeitzone im 21. Jahrhundert auf den 22. oder 23. September.
    Dies ist abhängig von der Lage des Jahres zum nächsten Schaltjahr.
    2017 – 22. September – 22:02 Uhr
    Die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche markiert den Herbstanfang.
    Der Hintergrund zu diesem Tag im Jahreskreis ist der Moment, an dem die Sonne den Himmelsäquator im Herbstpunkt passiert. Es ist einer der zwei Tage im Jahr, an denen der lichte Tag und die dunkle Nacht gleich lang dauern. Danach sind die Nächte erstmal länger als die Tage
    Denkt an die Parabel vom Unkraut und dem Weizen im Evangelium. Der Besitzer des Feldes antwortete seinen Arbeitern auf die Frage ob sie das Unkraut zwischen den Weizenhalmen ausreißen sollten: »Nein, sonst reißt ihr zusammen mit dem Unkraut den Weizen aus. Lasst beides bis zur Ernte wachsen. Wenn dann die Zeit der Ernte da ist, werde ich den Arbeitern sagen: Sammelt zuerst das Unkraut und bindet es in Bündel, um es zu verbrennen. Den Weizen aber bringt in meine Scheune.« Die Zeit der Ernte ist die Zeit, in welcher die Früchte reif sind. Um das Gute vom Bösen trennen zu können, muss man also diese Zeit abwarten. .

    Reply
    1. 12.1

      pagan

      “HARMONICES MUNDI”
      Ich möchte dich zu einem Konzert einladen.
      Von der Dramatik ein schöner Abgesang für die alte Welt. Diese Welt, die so voller Widersprüche ist, voll dualistischer Hirngespinste, geprägt von kabbalistischem Aberglauben, religiösen Fanatismus und induziertem
      Irrsinn.
      Es ist aber die Melodie unseres Sonnensystems, wobei ich meine das der Merkur, der im platonischen/keplerischen Sinne das Oktaeder, das Element Luft, den Ether repräsentiert, noch nicht richtig mitspielt.
      Der Jupiter, als Dirigent des Orchesters, wird am 23. September für den Merkur eine neue Einstimmung vornehmen.
      Alles ist Schwingung.

      Reply
      1. 12.1.2

        Lena

        Hartmut Warm hat auch etwas gefunden… :

        oder hier: http://www.keplerstern.de/

        Reply
        1. 12.1.2.1

          Gernotina

          Keplers Erkenntnisse (Harmonia Mundi) mal hörbar gemacht

        2. 12.1.2.2
        3. 12.1.2.3

          Quelle

          Danke Lena…
          Interessant, Zahlen spielen doch eine große Rollen, und die Konstellation vom 23.09.2017 gibt es nur alle 7000 Jahre.
          Kein Priester oder Mystiker schrieb dieses Gebet :
          Groß ist Gott, unser Herr. Groß ist seine Macht, und seine Weisheit hat kein Ende.
          Preiset ihn oh Himmel, und verherrlicht ihn, Sonne, Mond und Planeten.
          Denn aus Ihm, durch Ihn sind alle Dinge,alle Wahrnehmung und alles Wissen..
          Johannes Keppler Astronom

        4. arabeske654

          Zahlen sind nur der Versuch das Universum zu quantisieren, Erbsenzählerei. Was aber eine Rolle spielt ist das harmonische Verhältnis der Dinge zueinander, die sich in den quantisierten Betrachtungen wiederspiegelt. Wobei sie nur einen Ausschnitt aufzeigen, niemals das Ganze.
          Um noch mal auf Skeptikers Behauptung, ich würde nicht an die Chaostheorie glauben zurück zu kommen. Die Chaostheorie oder Chaosmathematik, ist auch nur der Versuch nichtlineare Systeme zu quantisieren. Die wirkliche Erkenntnis aus diesem Versuch liegt aber dabei im s.g. Schmetterlingseffekt, der besagt, das der Flügelschlag eines Schmetterlings einen Orkan auslösen kann. Oder anders gesagt nichtlineare Systeme sind nicht quantisierbar, weil das Endergebnis von den Anfangsbedingungen abhängt, deren Gewicht bei jeder Iteration zunehmen oder abnehmen kann, was aber nicht vorherberechnet werden kann. Chaosmathematik ist der Versuch zu beschreiben, was nicht beschrieben wer kann.
          Zahlen und Mathematik sind immer nur die Beschreibung eines kleinen begrenzten Ausschnittes der Realität, niemals eine Erklärung für die Realität.

        5. Butterkeks

          Dazu ließe sich noch eine Menge sagen, und warum wir in allen Bereichen in einer Sackgasse stecken.
          Da kämen dann Themen auf wie Gematrie, oder game theory.

        6. Quelle

          Das stimmt…Wir können davon ausgehen, dass die Wissenschaft der Antike einen geheimen Grund dafür hatten den Punkt.als eine Form zu beschreiben, die 360 Grad umfasst.Warum 360 Grad ?-Die Tatsache, dass sie eine runde Zahl benutzten, dass sich dahinter ein wissenschaftlichen Grund verbirgt.
          Ohne jetzt ins Detail zu gehen ,dass die Zahl 360 eine verborgenen Bedeutung hat.-Pythagoras hat die Zahlen 3.6.,9 aus Rotation bezeichnet, weil man mit ihr, die Grade ,Winkel und die Zeit verstehen kann.
          Interessant und spannend ist die Abhandlung von Mihira, einem indischen Astronomem-Seine Auffassung war, dass das Dezimalsystem für die Berechnung von Kreisen ungeeignet ist..Er kreiierte, das System des Neuntels..
          Wobei viele heute immer noch nicht das Konzept kosmischen Wissens noch nicht erfasst haben, sprich wie alles zusammenhängt richtig deuten können. Deshalb gibt es ja so viele Deutungen oder Vermutungen. Auch die der Chaostheorie, die unzählige “Berechnungen” hervorgebracht hat.

        7. Skeptiker

          @Arabeske654
          Aber da kann man doch mal sehen, nur weil ich meinte, Du würdest nicht an die Chaostheorie glauben, weil ich war nur ein Schmetterling, hat es Dein Chaos im Kopf, zumindest ein bisschen geordnet.
          Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes.
          http://38.media.tumblr.com/038c29258cdcfedee1e06350314c3a86/tumblr_n59mnsIvNG1tszrxmo2_500.gif
          Arabeske654 sei mir nicht böse, ich kann nicht anders.
          Hier noch mal die Chaostheorie.
          Die Chaos-Theorie (Quarks&Co)
          Am 24.05.2011 veröffentlicht
          (https://www.youtube.com/watch?v=xxFDqRLPQJs)
          Gruß Skeptiker

        8. arabeske654

          Statt diesem verlogenen Yogurt aus Hinterverfikstistan zuzuhören solltest Du lieber das mal lesen:
          https://www.amazon.de/Fraktale-Geometrie-Natur-Beno%C3%AEt-Mandelbrot/dp/3764326468

        9. Skeptiker

          @Arabeske654
          Zurück zum Thema.
          Hier steht, um die 33 % der Geometrie des in die Pedale zu treten eben den gewohnten Mittelpunktes, eben völlig verlässt.
          Warum wiegt das Rad überhaupt 18 Kilo, wenn es doch aus ALU ist?
          http://www.n-tv.de/technik/Moeve-Franklin-faehrt-leicht-und-schnell-article20045636.html
          Mein Rad ist bestimmt nicht das Beste, aber für 350 €, hatte ich noch nie so ein guter Rad.
          Mein Rad wiegt 10 Kilo und 4000 € hätte ich eh nicht übrig.
          Alleine schon der Gedanke wie ich mich verrenken küsste bein Treten, nee, das brauch ich nicht mehr für mich, das geht doch alles auf die Wirbelsäule, bis man plötzlich ein Scheuermann in der Wirbelsäule hat.
          Dann doch lieber 33 % weniger effizient, beim treten.
          Gruß Skeptiker

        10. Skeptiker

          Weil die schreiben ja, man braucht schon 12 Kilometer, um sich daran zu gewöhnen.
          Aber wenn mein Rad nur 10 Kilo wiegt und wenn ich mir 8,5 bar fahre, aber eher auf ein Rennrad-sattel, so möchte ich gar nicht wissen, wie mein Arsch nach so einer hin und her Bewegung, nach 30 Kilometern aussehen würde.
          Ich glaube ich würde plötzlich bluten, aber zwischen den Beinen, obwohl ich nicht mal Schwanger bin.
          Aber kann auch sein, ich übertreibe gerade.
          Gruß Skeptiker

        11. Sehmann

          “Ich glaube ich würde plötzlich bluten, aber zwischen den Beinen” – dann wärst du ja ein Deutscher mit Menstruationshintergrund, also schützenswerte Minderheit.

        12. Skeptiker

          @Sehmann
          Es geht ja um diese gedankliche Vorstellungskraft,
          http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/origs20046172/4352539583-w1280-h960/Moeve-Franklin-4.jpg
          Was aus meiner Sicht bedeutet, das man sein Arsch auf dem Fahrrad eben bewegen muss, weil anders kann ich mir das einfach nicht vorstellen.
          Aber in Anbetracht meiner Genialität, müsste der Sattel, eine Toleranz von plus und minus von mindestens 20 Zentimeter einer Gleitschiene haben, damit der Arsch eben über die dauernde Gegenkraft, den der Sattel nun mal verursachen muss eben nicht blutig wird.
          Aber ich glaube, dann würden die über 30%, durch Entlastung des Asches sich kompensieren
          Sehmannn, lass uns diesen Gedanken mal als Patent anmelden, weil der Gedanke das es eine nicht spürbare Gleitschiene des Sattels geben könnte, die ein das die Gefühl gar nicht aufkommen lässt, das man egozentrisch sein könnte, finde ich für mich wirklich erstaunlich.
          Ghttp://bilder1.n-tv.de/img/incoming/origs20046172/4352539583-w1280-h960/Moeve-Franklin-4.jpgdanke
          Kommt man dann auf 60 %.der Kräfte?
          Oder kompensieren sich dann die angeblichen Kräfte?
          http://www.n-tv.de/technik/Moeve-Franklin-faehrt-leicht-und-schnell-article20045636.html
          Gruß Skeptiker

        13. Skeptiker

          @Sehmann
          Ich habe die Lösung, eine nicht spürbare Gleitschiene eines Sattels, die der Geozentrischen Bewegung hilfreich sein kann, kann ja nur die Effizienz steigern, weil jeder hat ein Mittelpunkt im Gewicht, aber wenn man das Gewicht eben auf dem Mittelpunkt verschieben kann, so kann es doch nur die Energie verstärken.
          Aus meiner Sicht ist das reines logisches Denken, allerdings sollte von hinten eine Feder eingebaut sein, damit sich der Arsch eben nicht ausruhen kann, ich meine wenn er schon mal mit dem Fahrrad unterwegs ist.
          Grundsatzdebatte, meldet das als Patent an, ich meine meine Gedanken.
          Aus meiner Sicht habe ich alles bedacht und ich sehe nicht mal ein Fehler in meinem logischen Denken.
          Zumindest müsste man bestimmt auf 45 % kommen, ich meine wenn man schon mir seinem Arsch mit dem Fahrrad fährt.
          Gruß Skeptiker

    2. 12.2

      Sehmann

      “Die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche markiert den Herbstanfang.” – ich finde es auch bemerkenswert, das diese Tag-und-Nacht-Gleiche an diesem Tag wie auch am Frühlingsanfang weltweit stattfindet, ob am Äquator, Nordpol oder Südpol, überall auf der Welt sind Tag und Nacht mit jeweils 12 Std gleich lang.

      Reply
  16. 11

    arabeske654


    Linke Logik eines hardcore Kommunisten. “Gibst Du nicht her was ich will, schlage ich Dir den Schädel ein!” Das Geld ist dann “erwirtschaftet” von der Verwaltung und eben “einfach da”, nur das diese Verwaltung nichts erwirtschaftet sondern stiehlt, von denen, die sie erpresst.
    Das ist das Prinzip der BRD seit 68 Jahren – Erpressung und Raub – um den Krieg gegen Deutschland fortzusetzen.
    Wer glaubt, das würde sich unter der AfD ändern? Handhoch!

    Reply
      1. 11.1.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Du bist doch einer der genialsten Erfinder, den der Urknall jemals hervor gebracht hat, wenn es überhaupt jemals ein Knall gab.
        Cyfly verstärkt die Muskelkraft
        Der eigens entwickelte Antrieb, der exklusiv im Möve-Rad Franklin verbaut ist, hört auf den Namen “Cyfly”. Für den Betrachter sieht das Mehrgelenkgetriebe erst einmal etwas merkwürdig aus. Das Kettenblatt ist asymmetrisch-oval, die Tretkurbeln sind nicht mehr direkt mit der Achse verbunden, sondern stützen sich hinter ihr ab. Dadurch wird der Bereich der Kraftübertragung deutlich vergrößert.
        Eine Steigerung des Drehmoments um 33 Prozent versprechen die Cyfly-Entwickler.
        Also auf diese Idee würde ich nie gekommen sein, ich meine die Pedalen so anzubringen.
        http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/origs20046172/4352539583-w1280-h960/Moeve-Franklin-4.jpg
        Hier der Bericht.
        http://www.n-tv.de/technik/Moeve-Franklin-faehrt-leicht-und-schnell-article20045636.html
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 11.1.1.1

          arabeske654

          ES hat keinen Knall gegeben, deshalb hast Du ihn auch nicht gehört.

        2. 11.1.1.2

          Sehmann

          Es muss einen Knall gegeben haben, woher sollten sonst die vielen Knallköppe herkommen?

        3. arabeske654

          Mutter Natur brauchte diesen Knall nicht, den sich einsteinsche Kirchengänger ausgedacht haben, deshalb hat sie ihn auch nicht veranstaltet.
          Der Knall, den Du meinst ist menschengemacht und hat mit Mutter Natur nichts gemein.

        4. Gernotina

          Richtig – es gab keinen “Knall”, den haben bestimmte Wissenschaftler, die uns mit Konstrukten bedienen !
          Bevor Materie entstand, ist ein Teil höchster, bewusster “schöpferischer Energien” abgestürzt aus seinem Feld (oder hat sich verabschiedet aus dem nährenden Umfeld), hat sich infolgedessen runtertransformiert und immer mehr verdichtet, bis zunächst Gas-Nebel entstanden, die sich schließlich zu Materie verdichteten.
          Es grüßt “die Wirklichkeit hinter dem Vorhang” !

        5. arabeske654

          Es gibt keine Materie, alles ist Energie. Ein Atom besteht aus eine dielektrischen Ladung, die beim Potentialabfall Magnetismus erzeugt, wordurch der Raum um die Ladung entsteht eingehüllt in eine Schale aus statischer Elektrizität. Das ist kein Partikel, keine Materie. Materie ist nur eine Form quasistabiler energetischer Strahlung.

        6. Gernotina

          Materie ist ein Konstrukt für Dreidimensionale, ist das, was sie als solche wahrnehmen, soetwas wie “geforene Energie, ihr Terrain. Jedenfalls ist sie ein Gefängnis für Seelen und Geist, die sich allein daraus nicht mehr befreien könnten (begreifen die Betroffenen aber nicht) – das ist die “spirituelle Komponente”.

        7. Sehmann

          “alles ist Energie” – das ist schon klar, jeder Atomkern besteht aus einem (Energie)-String, und jedes Element kann durch die entsprechenden Einwirkungen (Hitze, Druck etc, wie sie in anderen Sternen vorkommen) zu einem anderen Element werden, wie in unserer Sonne Wasserstoff zu Helium wird.
          Das ganze Universum besteht aus Energie, die zu Materie “kristallisiert” ist, also Materie ist eine Art Aggragatzustand der Energie. Das ist meines Wissens die derzeitige wissenschaftliche Erklärung.

        8. arabeske654

          Was geschieht, wenn man grenzenlose Macht begrenzt, wenn man unbegrenzte Fähigkeiten zum kreativen Ausdruck Grenzen setzt oder der unendlichen Weisheit, Fülle, Glück und Frieden, die unseren natürlichen Zustand ausmachen?
          Man erhält einen unendliches geistiges Wesen in einer begrenzten materiellen Hülle, sich und seiner unendlichen Fähigkeiten nicht bewußt.

        9. Gernotina

          @ Arabeske
          Du stellst das Richtige quasi ein bisschen auf den Kopf …
          So grenzenlos ist die Macht der geschaffenen Wesen nu auch wieder nicht, von Natur aus sind sie nicht unendlich, sie hatten einen Anfang (ihre Erschaffung). Sie stellten sich in ihrer Willensfreiheit diese Zustände jedoch selber her und beschweren sich dann, dass es ihnen nicht schmeckt, was sie selber verursacht haben (Ursache-Wirkung).
          Einer ganz besonderen Fehleinschätzung unterliegen allerdings die Sataniker – mit entsprechenden Wirkungen und Ergebnissen !

        10. Sehmann

          Ein “Knall” im akustischen Sinn kann der sogenannte “Urknall” (was immer man sich darunter vorstellt) ohnehin nicht gewesen sein, denn zum Zeitpunkt des Urknalls war sämtliche Energie auf einen winzigen Punkt konzentriert, bei einer Temperatur von 10 hoch 25 Grad Celsius, diese Energie breitete sich mit Lichtgeschwindigkeit aus, kühlte sich dabei ab und die Energie “kristallisierte” sich zu Materie, so meines Wissens die herkömmliche Theorie aufs kürzeste zusammengefasst.
          Da ein akustisches Geräusch sich viel langsamer ausbreitet als Lichtgeschwindigkeit müsste es der Ausdehnung des Universums mit zeitlicher Verzögerung folgen, sofern es ein akustisches Geräusch dabei gegeben haben kann.
          Genau weiß es niemand, so wie das Universum für unseren Verstand unfassbar ist, gilt dasselbe natürlich auch für die Entstehung des Universums. Es widerspricht nicht der Existenz Gottes, die unendliche Energie, aus der später die Materie des Universums entstand, ist demnach Gottes Energie.
          Wir wissen auch nicht, ob es der erste “Versuch”/Urknall war oder der 5 Millionste, und ob es der letzte war oder noch Millionen folgen werden, denn auch die Zeit des Universums läuft irgendwann ab, die Zeit Gottes nicht.
          Mir gefällt der Spruch:
          Gott schläft im Stein, träumt in der Pflanze, erwacht im Tier und handelt im Menschen.

        11. arabeske654

          “Ein „Knall“ im akustischen Sinn kann der sogenannte „Urknall“ (was immer man sich darunter vorstellt) ohnehin nicht gewesen sein, denn zum Zeitpunkt des Urknalls war sämtliche Energie auf einen winzigen Punkt konzentriert, bei einer Temperatur von 10 hoch 25 Grad Celsius, diese Energie breitete sich mit Lichtgeschwindigkeit aus, kühlte sich dabei ab und die Energie „kristallisierte“ sich zu Materie, so meines Wissens die herkömmliche Theorie aufs kürzeste zusammengefasst. ”
          Das erzählt uns die einsteinsche Kirche von den tanzenden und hüpfenden Partikeln. Aber so kann es nicht gewesen sein, weil das Partikel-Konzept falsch ist und keine Entsprechung in der Realität hat.

        12. Gernotina

          Noch eins … am Anfang hat’s nicht geknallt, aber am Ende wird’s knallen ! 😉 … wenn die verspätete Erkenntnis freigesetzt wird.

        13. 11.1.1.3

          Bettina

          Lieber @Skeptiker,
          du weißt ja, dass ich dich recht gerne mag und auch gegen deine Witze/Verwässerung eines Themas, nicht unbedingt immer Einspruch erhebe, aber das was du da grad machst, finde ich nicht gut!
          Du koalierst mit dem Sehmann, Förster, Nordmann, Zimmermann, und wie er sich sonst noch so nennt und redest ihm nach dem Munde.
          Soweit kann doch normale Eitelkeit gar nicht gehen, dass man dafür jeglichen eigenen Charakter aufgibt, nur für falschgemeinte Zustimmung?
          Dann machst du den Rumdumschlag und beleidigst alle, die nicht dem Strom folgen wollen.
          Ich behalte das als recht bedenklich im Hinterkopf, mein Freund <3
          Hier nochmal, wenn du es noch immer nicht geschnallt hast: "Die Partei die DU hier offiziell wählen willst!"

          Wo kam es den her, das ganze Moslembashing?
          Und die Türken hier im Land sind bestimmt nicht unser einziges Problem?
          Sie wurden zum Problem gemacht nach 9/11, spätestens hier in Deutschland mit der NSU-Zirkusvorstellung.
          Unser Problem ist seit langer Zeit (seit einiger Zeit nicht mehr so fühlbare) Jü….ische Einmischung in Dinge, die dieses Opfer-Volk gar nichts angeht.
          Inzwischen leben hier in Deutschland mehr J…. wie zu Hitlers Vor-Zeiten. Und gerade dadurch haben sie wieder die Macht, sie haben sich die Macht erwirkt, noch mehr wie damals einzuwirken in politische Angelegenheiten.
          Und wer hat die Feinde der J….. hierher gelockt?
          Wer verdient daran?
          Cui bono?
          Sei mir nicht böse, aber es musste sein!
          Und der Führer, wenn er hier mitlesen würde, der würde sich im Grabe herumdrehen, zwecks mancher deiner Ausführungen.
          Lg
          Bettina

        14. Skeptiker

          @Bettina
          Echt, oder bist Du eher darüber verärgert?
          https://lupocattivoblog.com/2017/09/21/cbd-oel-viel-mehr-als-nur-ein-natuerliches-schmerzmittel/#comment-486161
          Immer diese posttraumatischen Verbindungsstörungen.
          https://i.ytimg.com/vi/uPRPBbTucYc/hqdefault.jpg
          Sei doch mal locker, so wie hier.
          https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2017/07/richtig-atmen-10-sekunden.jpg
          Kann man im Verlauf eines Kommentar-bereich überhaupt völlig neutral sein?
          Zumindest war das auch nie mein Anliegen, irgendwie so zu erscheinen.
          http://www.titanic-magazin.de/fileadmin/_migrated/pics/01-U1-Titel-201209-Hirntot_02.jpg
          Ich bin aber auch frech.
          Gruß Skeptiker

        15. Bettina

          Und genau das ist es mein Freund, was so viele nicht an dir leiden können @Skeptiker!
          Wenn es ans Eingemachte geht, dann machst du eins auf doof.
          Natürlich darfs du frech sein, natürlich dafst du auch Spaß haben, aber ich finde es schade, es zeigt nicht deinen wirklichen Intelekt, es verschleiert dein wirkliches Wesen, es übertüncht dein Mitgefühl, dein wahres Ich.
          Das was du da zeigst bist nicht du.
          Glück auf
          Bettina

        16. Skeptiker

          @Bettina
          Nein dem ist nicht so.
          Das sind doch nur Unterstellungen, warum soll ich mir was einreden lassen, was eben nicht der Fall ist?
          Also Deine Argumente beeindrucken mich eher wenig, mal angenommen ich hätte das Gefühl, oh, nun hat meine Bettina mich erwischt, dann würde ich Dir sogar Recht geben.
          Aber ich fühle mich eben nicht angesprochen.
          Ich lass mich doch nicht durch Suggestion meiner Identität berauben.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Suggestion
          Hier sieht man mich, wo Du das schon mal versucht hast.

          Lächel
          Gruß Skeptiker

        17. hardy

          der Arni will das Klima schützen, ob da seine Super-Truper-Kräfte reichen?

        18. Skeptiker

          @Hardy
          Kann das alt werden nicht grausam sein?
          Hier erwürgt mich gerade Bettina.
          http://nuernberg.bayern-online.de/uploads/pics/20120315_nbg_ehekarusell_001_01.jpg
          Das Ehekarussell (auch Ehebrunnen genannt), eigentlich Hans Sachs-Brunnen, ist ein großflächiger Architekturbrunnen im Zentrum von Nürnberg in unmittelbarer Nähe des Weißen Turmes.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Ehekarussell
          Und das trotzdem ich doch mal so kräftig war.
          Arnold Schwarzenegger Bodybuilding Training
          (https://www.youtube.com/watch?v=mL24xiL-bRI)
          Ich sage ja, kein Schwanz ist so hart wie das Leben eben selber ist.
          Mein Vater meinte mal, alles darf man werden, nur nicht alt und gebrechlich.
          Gruß Skeptiker

        19. hardy

          @Skeptiker
          Hans Sachs, der alte Lateiner und Ehe ist doch wie “Ficken für die Jungfräulichkeit”
          wobei dann Ehe bedeutet “Erare humanum est”

        20. hardy

          Tschuldigung, lieber Hans – hab dich mit dem Gunter verwechselt, der lebt aber auch nicht mehr…ein tragischer Fall, muß jetzt die Lügenpresse zitieren aber die lügen ja nicht immer.
          http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.nach-dem-tod-von-gunter-sachs-ein-toedlicher-irrtum.4528753d-99cc-4867-b7a8-6d847ef7c095.html

        21. Outside-Job

          Hallo Bettina,
          dann müsste die Merkel ja auch die AfD wählen.
          😛
          LG,
          Outside-Job

        22. Sehmann

          “Inzwischen leben hier in Deutschland mehr J…. wie zu Hitlers Vor-Zeiten.” – bis 1938 sind mehr J… nach Deutschland eingewandert als ausgewandert. Erst 1938 gab es einen ersten Transport von eingewanderten J… zurück in ihre Herkunftsländer in Osteuropa.

        23. Outside-Job

          Hallo Sehmann,
          warum nicht ein Medinat Deutschland in Israel eröffenen?
          https://www.welt.de/welt_print/article2129475/In-Weimar-soll-ein-juedischer-Staat-entstehen.html
          LG,
          Outside-Job

        24. Sehmann

          Ich persönlich fühle mich mit meiner Mitteleuropäischen Heimat verwurzelt, aber wer möchte …., und wenn die rechtmäßigen Eigentümer zustimmen, wäre dann aber kein Medinat sondern ein Germanat, bei den Vandalen im heutigen Tunesien ist es ja gescheitert.
          Spaß beiseite, zuerst müssen wir die derzeitige Todesspirale stoppen und langsam zurückdrehen, alles weitere folgt danach.

        25. GvB

          @Bettina.. interressant, was du da ausgegraben hast.
          Also, ich denke du hast da vollkommen recht..
          ich möchte weder ein Judimat, noch ein Medinat hier in UNSEREM Lande!

        26. 11.1.1.4

          Sehmann

          Bettina, an meinem Schreibstil müsstest du eigentlich erkennen, dass ich eine eigen Person bin und unter keinen anderen Namen auftrete.
          Und es gibt hier noch weitere Leser, die durch eigenständiges Denken zu anderen Ergebnissen kommen als du oder Butterkeks u.a., und das ist ihr gutes Recht.
          Und wenn 1/3 der Ju.den die AfD wählen heißt das, 2/3 tun es nicht.
          Ich hatte mal vor einiger Zeit von einer Umfrage in Israel gehört, das etwas mehr als die Hälfte den Kurs von Merkel gut finden, knapp die Hälfte aber nicht.
          Nicht alle Ju.den denken dasselbe, wir solten unsere Probleme lösen, unabhängig davon ob irgendein Ju.de zustimmt oder Kritik übt.

        27. Bettina

          Lass es doch einfach @Sehmann,
          ich hatte dich speziell nicht ausgeklammert, weil du auch, wie diese Vielfalt, so gut ins System passt!
          Und dann dein:
          “Nicht alle Ju.den denken dasselbe, wir solten unsere Probleme lösen, unabhängig davon ob irgendein Ju.de zustimmt oder Kritik übt.”
          Es hat aber einen Grund, wenn sie irgendwas zustimmen, oder Ablehnen, diese Jene Welche!
          Ich hab da noch ein paar Sachen gespeichert, von wegen dem Nazigold, das können wir zwei aber auch nach der Wahl erörtern.
          Es tut mir leid, wenn ich dich da in den Kornkreis eines Komentators mit inbegriffen habe!
          lg
          Bettina

        28. Illuminat

          Bettina, du bleibst standhaft, meine Hochachtung. Leider gibt es hier einige die auf der einen Seite schöne Bildchen von Adolf verlinken, aber seinen Kampf gegen das internationale J.udentum, so scheint es immernoch nicht begriffen haben. Seis drum, dann müssen sie eben auf die Schnauze fallen.
          Gruß Illuminat

        29. Sehmann

          “Es hat aber einen Grund, wenn sie irgendwas zustimmen, oder Ablehnen, diese Jene Welche!” – Und was bedeutet dann, wenn 1/3 zustimmen und 2/3 ablehnen? Oder 3% zustimmen und 97% ablehnen?
          Der Zentralrat Jener warnt ja vor der AfD. Wahrscheinlich stimmt dieser Zentralrat auch dem Altmeier zu, das Merkel-Gegner lieber nicht wählen sollen als AfD wählen. (Der Altmeier wird sicher nichts sagen, was dem Zentrakrat nicht gefällt, im Gegensatz zu Schüttelmeier).
          Dann müsstest du deiner Logik zur Folge AfD wählen.
          Vielleicht sollte man mal beim Zetralrat anfragen: “Ich habe einen Bekannten, der unbedingt AfD wählen will. Zur Wahl einer etablierten Partei kann ich ihn beim besten Willen nicht bewegen, aber zum Nicht-Wählen schon. Soll ich es versuchen, ihn von der Wahl abzubringen?”
          Wer will das übernehmen, du Skepti? Dient der Wahrheitsfindung.

        30. Illuminat

          @Sehmann
          Hast du mal von These und Antithese gehört, von hegelscher Dialektik ? Du baust 2 Standpunkte auf die sich widersprechen, und indem du die eine als nicht rechtens darstellst, und verfolgst und beleidigst und weiss ich was, generierst du dieser Haltung insgeheim zulauf, denn in den Medien bringst du diese Kontroversen natürlich schon. Kontrollieren tust du aber in Wirklichkeit beide Seiten.
          Mit der AfD haben sie genau das was sie wollten, einen patriotischen Zionismus, der nur gegen Moslems hetzt, die J.uden, die eigentlichen Verursacher aber nie beim Namen nennt, ich weiss nicht, ist das so schwer zu verstehen ?

        31. Sehmann

          Ich kenne die hegelsche Dialektik, natürlich kann die AfD sowas sein oder es wird versucht, sie dazu zu machen. Jeder patriotische Widerstand wird von Anfang oder später an unterwandert. Es liegt an uns, die anständigen Kräfte in diesen Bewegungen zu unterstützen und die Zersetzer zu erkennen und ihren Einfluß zu unterbinden, so gut es geht.
          Oder sollen wir keinerlei patriotischen Widerstand unterstützen weil er ja unterwandert ist oder wird? Das sehe ich jedenfalls nicht so.

        32. Bettina

          @Sehmann, dein Zentralrat warnt nicht vor der AfD, in keiner Weise.
          Er nutzt die “Protestwahl” [lass dir das Wort “Protestwahl” auf der Zunge vergehen] nur aus um seine eigenen Leute zu installieren hier in in der Politik!
          Und die Worte von Illuminat unterschreibe ich sofort:
          “Mit der AfD haben sie genau das was sie wollten, einen patriotischen Zionismus, der nur gegen Moslems hetzt, die J.uden, die eigentlichen Verursacher aber nie beim Namen nennt,”
          Nochmal für die ganz hintendrummen:

          Wenn ihr es dann immer noch nicht rafft, dann kann man euch auch nicht helfen.
          Adolf würde sich im Grabe herumdrehen, wenn er erfahren würde, was aus seinem stolzen Volk geworden ist!
          Und hier nochmal von der pöösen Nazipartei:

        33. Skeptiker

          @Bettina
          Laut Deinem Video “Jeder dritte Deutsche jüdischen Glaubens wählt AfD” ist Merkel ja eine Antisemitin.
          Obwohl Sie doch alle jüdischen Auszeichnungen abkassiert hat, genau wie vorher Birne Kohl.
          https://www.bundesregierung.de/ContentArchiv/DE/Archiv17/Artikel/2012/11/Bilder/2012-11-25-zentralrat-der-juden.jpg
          Und er wohl auch.
          https://mywakenews.files.wordpress.com/2017/01/moshe-schulz-14-02-2016.jpg
          Nun ja?
          Gruß Skeptiker

      2. 11.1.2

        GvB

        Die ewig grinsende Klöckner zeigt sich somit als verkappte Linksozialistin. Mann, was ist das alles für ein Pack!
        Als die AFD in NRW gegründet wurde, gings auch in den ersten Stunden schon um Pöstchenverteilung..
        Der Posten des Kassenwartes ging an einen Herrn (( Rosenmann ))oder Rosen dingsbums.
        Alles klar?

        Reply
    1. 7.1
  17. 6

    Gernotina

    Gabriel bei RT Deutsch: Mit der AfD kommen Neonazis in den Bundestag …

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      Aha, das sagt Gabriel, der Aussenbroiler Merkels. 🙂
      und er hat sich sischer vorher mit Gerhard Flaschebier(Rothschild und Gas-Röhren -Vertreter) unterhalten..
      Jetzt übt Gerhard aber südkoreanisch…:-)
      http://www.stern.de/politik/deutschland/altkanzler-gerhard-schroeder–neue-freundin-soyeon-kim-unter-beschuss-7629986.html

      Reply
      1. 6.1.1

        Skeptiker

        @GvB
        Angeblich ist die doch in seinem Alter.
        https://image.stern.de/7630032/16×9-940-529/e30860291807d02e1545aeb5de28f15b/di/gerhard-schroeder-und-seoyen-kim.jpg
        Oder wurde die (((Extrem))) geliftet?
        Der Steuersong
        Am 05.01.2010 veröffentlicht
        (https://www.youtube.com/watch?v=fMT2_dgOcJM)
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.1.1.1

          GvB

          🙂
          Seine EXfrau mit dem Charm eines Pferdchens.. hats bestätigt..

        2. Skeptiker

          @GvB
          Jetzt habe ich das Video.
          Nachdem die SPD abgewählt wurde, trifft sich Schröder mit so ein anderen versifften Typen von der SPD, weil die mussten, nach der Wahl vom 24.09 2017 ja alle ins Ausland fliehen.
          Und so geschah es eben.
          Little Britain – Ting Tong & Mr. Dudley machen Urlaub – HD

          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          Wohin flieht dann Maddin Schulz nach verlorener Wahl?
          Nach Wüüürselen 🙂

        4. 6.1.1.2

          Sehmann

          Was kommt denn da raus, wenn man – rein hypothetisch – ein Schlitzohr mit einem Schlitzauge kreuzt?

        5. GvB

          Don’t Date Korean Women Before Listening To This!
          Treffe dich nicht mit einer Koreanierin, bevor du DAS weisst!
          (https://www.youtube.com/watch?v=-JSCgvnzS7k)

  18. 4

    arabeske654

    US-Politiker Anthony Weiners Online-Sexspiele mit einer 15-jährigen: Regierung fordert Gefängnisstrafe
    Wünschenswert wäre, dass mit Weiners Verurteilung am kommenden Montag endlich auch medial die Scheinwerfer auf die abscheuliche Pädo-Welt gelenkt werden und weitere Verhaftungen und Verurteilungen folgen.
    http://n8waechter.info/2017/09/us-politiker-anthony-weiners-online-sexspiele-mit-einer-15-jaehrigen-regierung-fordert-gefaengnisstrafe/

    Reply
    1. 3.1

      Frank Förster

      Es ist durchaus möglich, daß es am Abend des 24. 9. eine riesige Überraschung gibt.
      – Meine PROGNOSE :
      1. Die antideutschen, volksverachtenden Grünen schaffen die 5 % – Hürde nicht ( ca. 4,9 % )! Der Jubel wird dann riesengroß sein !
      2. Die CDU / CSU wird aufgrund der Rechtsbrüche und des Deutschlandhasses ihr historisch schlechtestes Wahlergebnis mit ( ca. 31,5 % ) einfahren.
      3. Die von den Massenmedien hochgepuschte, antideutsche Volksverräterpartei SPD landet gerade einmal auf dem 3. Platz (ca. 20 % ).
      4. Die von den Massenmedien ebenso hochgepuschte Partei der Besserverdienenden ( F.D.P.) bleibt weit hinter ihren Erwartungen zurück ( max. ca. 6,5 % ).
      5. Die antideutsche Partei “ Die Linke “ wird ob ihres volksfeindlichen ( „Refugee welcome“ ) – Kurses von den Mitteldeutschen massiv abgestraft ( ca. 7 ,5 % ).
      6. Die AfD – die Alternative für Deutschland – wird als einzige, dezidiert prodeutsche Partei mit ( ca. 25 % ) die zweitstärkste parteipolitische Kraft in der BRiD.
      7. Die Sonstigen erhalten ( ca. 4,6 % ).

      Dann steht die Merkel – Diktatur am Abgrund !
      Das ist durchaus im Rahmen des Möglichen !
      Weder Schwarz – Gelb noch Rot – Rot hätten eine Chance !
      Nur eine Groko, eine Große Koalition – wie gehabt – käme in Betracht !

      Dann wird NICHTS mehr so sein wie es vorher war !
      Dann steht dieses Land auf dem Kopf !

      Reply
      1. 3.1.1

        Butterkeks

        Du solltest schon mal die realen Werte in Betracht ziehen, anstatt die Phantasie Werte, die die Zirkusablehner nicht mit einbezieht, die ja das BRD System als solches ablehnen. Aus welchen Gründen auch immer.
        Real kannst du deine Zahlen etwa halbieren, das wäre dann das echte Verhältnis in deiner Träumerei.

        Reply
      2. 3.1.2
        1. 3.1.2.1

          Butterkeks

          Soso, das “scheiß Gesindel” sind also Deutsche, die deinen Judenverein durchschauen.

      3. 3.1.3

        Butterkeks

        Villa Rothschild – die Wiege der Bundesrepublik
        Heute ist die “Villa Rothschild” in Königstein im Taunus ein Luxushotel. Das Haus hat eine wechselvolle Geschichte – als Sommerpalais des jüdischen Bankiers Wilhelm Carl von Rothschild und als Tagungsort des Parlamentarischen Rates vor 60 Jahren, an dem das Fundament der Bundesrepublik gelegt wurde.
        https://www.welt.de/reise/article3775809/Villa-Rothschild-die-Wiege-der-Bundesrepublik.html

        Reply
        1. 3.1.3.1

          Outside-Job

          Hallo Butterkeks,
          nach einem Krieg wird immer in ein Rotzschildhaus zum Vertragsabschluss aufgesucht.
          Wo werden sich die Kriegsparteien nach dem 3´ten Weltkrieg denn treffen?
          Kommt wohl daruf an, wer gewinnt?

          LG,
          Outside-Job

        2. Butterkeks

          Ich habe keine Ahnung wo sie sich dann treffen wollen, aber ich habe eine leichte Ahnung, wo der angestrebte Krieg steigen soll. Nahe Damaskus, Tel Megiddo, auch als Armageddon bekannt.
          Dort wo Trump im Auftrag der Chabad Irren die Raketen in Syrien losgelassen hatte.

        3. Outside-Job

          Hallo Butterkeks,
          ich tippe mal so auf den zusammenfall der Al Aqsa Moschee, dann gehts los.
          Irlmaier schrieb ja es beginnt auf dem Balkan.
          Mal schaun.
          LG,
          Outside-Job

        4. Larry

          @ Outside-Job
          Es scheint der Leserschaft komplett entgangen zu sein, daß das jüdische Jahr 5777, in dem auch der jüdische Messias erscheinen sollte, gestern vorbei war. Dieser Messias sollte im 3. Tempel seinen Wohnsitz haben, wo eben immer noch die Al Aqsa Moschee steht. Wann merkt die Leserschaft endlich, daß damit auch diese ganzen Armageddon Prophezeiungen hinfällig sind?

        5. Butterkeks

          Also den Tip mit der AlAksa Moschee teile ich, aber mit dem Irlmeier, nuja, kann ich nix mit anfangen, tue ich mich schwer mit.
          Die Israelis buddeln ja seit Jahren fleißig im Berg, damit die Moschee einfällt.
          https://www.templeinstitute.org/
          Die AfD Anhänger laufen den messianischen Irren ins offene Messer.

        6. Skeptiker

          @Larry
          =====================
          Es scheint der Leserschaft komplett entgangen zu sein, daß das jüdische Jahr 5777, in dem auch der jüdische Messias erscheinen sollte, gestern vorbei war.
          ====================
          Der 23. September 2017 und die Prophetie aus Offenbarung 12
          Also ab der 33 Minute geht es ja um dieses Programm.
          (https://www.youtube.com/watch?v=BZ4fna0lbr4)
          http://www.chip.de/ii/1/6/4/1/5/8/1/6/fde54a071c613e49.jpg
          http://www.chip.de/downloads/Stellarium-64-Bit_57266638.html
          Also Götz als Sternendeuter müsste doch begeistert sein, vom Stellarium.
          P.S. Ich setze extra Videos in Klammern, weil in Anbetracht der Tatsache, das hier unheimlich viel los ist, musste ich gestern selber erkennen, es dauer immer länger, bis sich die Videos in voller Pracht entfalten.
          Aber das passiert auch erst wenn man so um die 200 Antworten gibt.
          Zumindest ist erst morgen die Endzeit, nach dem Jubeljahr, sprich der 23.09.2017
          Gruß Skeptiker

        7. Butterkeks

          @larry
          deine Argumentation haut nicht hin.
          Wie du sicher weißt, hatten die Juden immer wieder ihre selbsternannten Messias Kaputten, Sabbatai Zevi zum Beispiel, aus dieser Sekte gingen die Frankisten hervor, die Dönmeh mitsamt den Haus Saud, und Chabad Lubovich, und Rothschild im Zentrum.
          Chabad hockt in Weißen Haus, im Kreml, Rothschild hat die Handpuppe Macron installiert, die BRD sowie GB sind komplett von solchen Kräften kontrolliert.
          Die Juden sind nicht homogen, zur Zeit spalten sie sich in messianische Juden, und rote, “atheistische Juden auf. Das ist der Konflikt, den wir überall sehen.
          Nur rotschild steuert in letzter Konsequenz beide dieser Gruppen.
          Das Jahr ist mittlerweile egal, es geht um ein Zeitfenster, und man ist gewaltig im Verzug mit den Plänen, Syrien dauert länger als gewollt. Das läuft nicht immer alles nach Terminplan, aber von der Agenda, wird niemals abgelassen werden.
          Der Verweis zu diesem Tempel Institut sollte eigentlich genügen.

        8. Outside-Job

          Hallo Larry,
          bei google maps kann man den 3´ten Tempel schon virtuell sehen.
          (https://www.youtube.com/watch?v=I3U0nR1nIhw)
          Kann google in die Zukunft sehen?
          LG,
          Outside-Job

      4. 3.1.4

        Einer der schon länger hier lebt

        Lieber die Erwartungen nicht so hoch ansetzen.
        Die AfD wird sicher auch betrogen werden (Unterschlagung von Stimmen).
        Die FDP wird vermutlich recht stark, weil sie viele wählen werden, die sich AfD nicht trauen.
        Wichtig ist, daß die AfD im Bundestag ist, und – so wünsche ich es mir – den größten Verrat der Geschichte thematisiert!
        Ich will jeden Tag von denen die Begriffe “Volkstod”, “Überfrremdung”, “Umvolkung” usw. hören!
        Das Motto “Holen wir uns unser Land zurück!” ist gut.
        In der jetzigen Situation ist es so wichtig, daß die Schweigespirale der Etablierten durchbrochen wird und der drohende Volkstod
        BEIM NAMEN GENANNT WIRD. Kein bürgerliches Herumgesülze “die Zuwanderung reduzieren und besser steuern.”
        Daß sie das nicht mehr totschweigen können.
        Das ist immerhin besser als auf Hirngespinste wie die Befreiung durch eine “Dritte Macht” zu hoffen. Die ist bis jetzt nicht gekommen und wird es auch nicht in Zukunft tun. Innerhalb von zehn Jahren ist die Durchmischung irreversibel abgeschlossen, wenn es denn überhaupt noch so lange dauert. Wer soll da noch befreit werden?
        Auch noch wichtig: Nach dem 24. September geht der Kampf in eine neue Phase. Bloß nicht zurücklehnen “Ach ja, die AfD ist drin”.
        “Die AfD ist nicht die Lösung, aber sie könnte das Terrain dafür bereiten.”

        Reply
        1. 3.1.4.1

          Erwin

          Danke für diesen Kommentar !
          Der wichtigste Satz lautet : “Ich will jeden Tag von denen die Begriffe „Volkstod“, „Überfremdung“, „Umvolkung“ usw. hören!”
          Sie sprechen mir aus der Seele, Herr ” Einer der schon länger hier lebt “, Rudi Dutschke würde dies genauso sehen !

        2. arkor

          Erwin führst Du schon wieder Selbstgespräche mit dem Langehierlebt-Nord-Zimmermann-Förster? Das ist lächerlicher.

        3. Gernotina

          @ Arkor
          Irrtum !
          Einer Der Schon Länger Hier Lebt” ist einer von uns, der auf LC schon großartige Kommentare geschrieben hat und den Du mit Sicherheit kennst.
          Er vertritt in der Sache eine andere Meinung, die sich auf Argumente stützt.
          Ein Überlebenskampf wird auch von taktischen Maßnahmen bestimmt – die Klugheit des Kämpfers im Widerstand sollte alle Chancen nutzen, ums mehr, wenn er die Strukturen des Feindes kennt und ihre Ausmaße, die wie ein Spinnennetz die Welt umspannen !
          Es ist jetzt nicht die Zeit, heldenhaft für seine Weltanschauung in die gezogenen Messer zu laufen !

        4. GvB

          Tja, wo sind die ParlamentARIER, wo sind sie geblieben? 🙂
          http://alischirasi.blogsport.de/images/khofteh4.gif

        5. 3.1.4.2

          Erwin

          Sehr geehrter Herr ” Einer der schon länger hier lebt ” !
          Ich freue mich sehr darüber, daß Sie seit kurzer Zeit beim LupoBlog schreiben.
          Für mich sind Sie ein Gewinn, da Sie sachlich fundiert argumentieren und auch
          im Umgang mit anderen Kommentarschreibern eine angenehme Umgangsform
          ( z. B. ohne Beleidigungen und Unterstellungen ) an den Tag legen.
          Wenn es Schreiber gibt, welche von einer Personalunion Ihrerseits mit ” Erwin ”
          ausgehen, so versichere ich hiermit ausdrücklich, daß dies NICHT zutrifft.
          ” Erwin ” und ” Einer der schon länger hier lebt ” kennen sich nicht und bilden
          auch KEINE Personalunion.
          Mit aufrichtigen Grüßen
          Erwin

        6. Sehmann

          Mir gefallen eure Kommentare auch, gut das nicht nur Fundamental-Oppositionelle hier sind.

        7. michelsigg

          sehr schön geschrieben, nicht auszudenken wenn Leute die andere Beleidigen und Unterstellungen verbreiten, an die Macht kämen. Vor allem wie oder wenn wollen diese Überzeugen mit Beleidigungen und Drohungen? Gehen sie mal auf die Bank und beantragen mit solchem gerede einen Kredit, bestimmt würde dieser hinfällig. Wird man so dann auch das Volk überzeugen wollen? Wohl kaum. Ist man dann besser als das heutige System und deren Politiker? Sind diese nicht Opfer des System? Ich finde, es hat einige gute Kommentare, das gibt noch lange nicht das recht zu beleidigen oder zu bedrohen.
          Gruss Michel Sigg

        8. Sehmann

          Ich würde mich niemals einer Gruppe anschließen, in denen solche Leute das Sagen haben.

        9. michelsigg

          Ich würde mich nur eine Gruppe anschliessen mit sexy Frauen.(Witz)

        10. Butterkeks

          Du würdest auch gar nicht aufgenommen werden, würdest abgeleht.

        11. michelsigg

          Butterkeks ja das stimmt, er würde nicht aufgenommen werden, weil er sich nie auf das Beleidigende Niveau herablassen würde.

        12. Einer der schon länger hier lebt

          @Gernotina
          Herzlichen Dank!
          @Erwin
          Auch Ihnen vielen Dank. Noch eine kleine Anmerkung: Ich wollte eigentlich, daß der Name in der richtigen Groß- und Kleinschreibung erscheint, also “Einer der schon länger hier lebt”, aber WordPress schreibt automatisch alles groß.

        13. Skeptiker

          @Einer Der Schon Länger Hier Lebt
          Wusste ich gar nicht, aber es gibt bestimmt schlimmeres, wie zum Beispiel nicht die AFD zu wählen.
          „Frau Merkel, tun sie etwas, das dem Land gut tut“ Lehrer sagt Angela Merkel was Sache ist!
          (https://www.youtube.com/watch?v=u5BxQ5zezr0)
          Er war ja mal bei der SPD
          Ab der Minute 2 und der 33 Sekunde geht es los.
          2017 02 23 Querulant Sven Liebich frontet SPD Gottkanzler Martin Schulz in Halle
          (https://www.youtube.com/watch?v=522qCg41054)
          Gruß Skeptiker

    2. 3.2

      Frank Förster

      ” ICH SCHWEIGE NICHT ! ”

      Reply
      1. 3.3.1

        GvB

        Dringend weiterverbreiten!
        Das Nürnberger Wahlamt(!) bestätigt amtlich und schriftlich (siehe Anhang),
        daß zur Teilnahme an der Bundestagswahl 2017
        – keine Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland nötig ist
        – daß es nicht nötig ist, seine Identität mit einem Ausweisdokument
        der BRD nachweisen zu können
        – daß nicht einmal die Wahlbenachrichtigung
        im Wahllokal vorgelegt werden muß
        – daß es zur Wahlteilnahme genügt, in der BRD mit Wohnsitz gemeldet zu sein
        Also alles Dinge, welche für unterdessen Abermillionen von “Migranten”, Asylanten etc. die Aufhebung des nach bisherigem Recht und Gesetz für sie geltenden Ausschlusses von der Bundestagswahl bedeuten!
        Zur Erläuterung:
        Das Wahlamt Nürnberg hatte mir ungesetzlicherweise eine Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl 2017 geschickt. Da ich zu dem Zeitpunkt noch davon ausging, daß für die Bundestagswahl 2017 die üblichen Regelungen nach Recht und Gesetz gelten und ich dem zu erwartenden massiven Wahlbetrug nicht durch unberechtigte Teilnahme an der Bundestagswahl Vorschub leisten wollte, sandte ich die Wahlbenachrichtigung ans Wahlamt zurück. Verbunden mit dem Hinweis, daß ich nicht wahlberechtigt bin, da ich KEIN Staatsangehöriger der Bundesrepublik Deutschland bin und dementsprechend auch keinen Personalausweis der BRD besitze. (Dessen Mitführen im Wahllokal in der Wahlbenachrichtigung noch als Bedingung genannt wurde; was aber jetzt, offensichtlich im Zuge des geplanten Wahlbetrugs, durch das gegenständliche wahlamtliche Schreiben belegt aufgehoben ist.) Vielmehr hatte ich, der ich niemals eine Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland hatte und auch niemals haben will, als Nichtstaatsangehöriger der BRD unbescholten im Ausland gelebt, bis mich Nürnberger Schwerst-Justizverbrecher (die dafür – und das ist ein Skandal! – unfaßbarerweise noch immer nicht strafrechtlich und noch nicht einmal dienstrechtlich belangt wurden) gewaltsam und menschenräuberisch von dort kidnappen ließen, und zwar OHNE AUSWEISDOKUMENTE und mithin ohne Feststellung meiner Identität durch solche, und mich illegal dort außer Landes brachten und ebenso illegal OHNE AUSWEISDOKUMENTE in die BRD verbrachten. Dorthin, wohin ich von mir aus NIEMALS gegangen wäre und wo ich jetzt ohne Ausweisdokumente zum illegalen Aufenthalt gezwungen UNFREIWILLIG festsitze und nicht mehr weg kann.
        Wenn es im Schreiben des Wahlamts Nürnberg vom 15. September 2017 also heißt, eine Überprüfung durch das Wahlamt habe ergeben, daß bei mir die Voraussetzungen zur Wahlteilnahme gegeben sind, so zeigt das eine offensichtlich von erheblicher krimineller Energie geprägte Unverfrorenheit gegen Recht und Gesetz. Denn wie wollte man eine solche Überprüfung durchführen, wenn man nicht einmal weiß, wen man OHNE AUSWEISDOKUMENTE und ohne Feststellung seiner Identität durch solche wirklich aus dem Ausland geholt hat? (Den im Europäischen Haftbefehl Bezeichneten jedenfalls NICHT!) Und hätte eine Überprüfung stattgefunden, so hätte diese nur ergeben können, daß NICHTS vorliegt, absolut NICHTS – kein Ausweisdokument, kein Staatsangehörigkeitsnachweis, keine Geburtsurkunde, nichts dergleichen – worin für mich eine Staatsangehörigkeit “deutsch” oder gar eine solche der Bundesrepublik Deutschland festgelegt wäre. Insbesondere hat man KEIN RECHT, mich – und schon gleich gar nicht als ohne Feststellung der Identität durch Ausweisdokumente illegal und gewaltsam aus dem Ausland Geholten – wie einen unmündigen Leibeigenen gegen meinen Willen mit einer Staatsangehörigkeit zu belegen und zu beschlagnahmen, die ich NICHT HABE und die ich auch NICHT HABEN WILL!
        Allerdings hätte ich es nicht für möglich gehalten, daß man unterdessen so unverfroren und voll blanker Verachtung für Recht und Gesetz ist, die Absicht zum massiven Wahlbetrug ganz offen und sogar wahlamtlich schriftlich zu bestätigen! Was soll man davon halten, wenn das Wahlamt Nürnberg im Wissen darum, daß ich kein Staatsangehöriger der BRD bin und daß ich kein Ausweisdokument zum Nachweis meiner Identität besitze, mich trotzdem für wahlberechtigt erklärt; wenn also wahlamtlich bestätigt wird, daß zur Wahlteilnahme an der Bundestagswahl 2017 keine Staatsangehörigkeit der Bundesrepublik Deutschland nötig ist; daß man sich nicht durch einen Personalausweis der BRD ausweisen können muß; daß es noch nicht einmal nötig ist, die Wahlbenachrichtigung ins Wahllokal mitzubringen – wenn aber genau diese Bedingungen kurze Zeit vorher noch in der Wahlbenachrichtigung genannt wurden? Somit liegt es ab sofort im Ermessen der (von der Politik entsprechend instruierten) Wahlämter, wen diese – ohne daß dieser einen Identitätsnachweis braucht – für wahlberechtigt erklären!
        Es wurde also, ganz kurzfristig und putschartig, das abgeschafft, was bislang eine Wahlteilnahme der unterdessen in ihren Massen wahlentscheidenden Abermillionen von “Migranten”, Asylanten etc. verhinderte.
        (Probieren Sie es aus: Gehen sie am Wahltag als Deutscher ins Wahllokal, sagen Sie, daß Sie keine Wahlbenachrichtigung vorzuweisen hätten und sich auch nicht durch einen Personalausweis ausweisen können – und schauen Sie, ob man Sie wählen läßt. Ich bezweifle das stark. Aber das Wahlamt Nürnberg hat jetzt – sicher mit wahlbetrügerischem Blick auf die “Migranten” und Asylanten in der BRD – mit seinem Schreiben an mich bestätigt, daß kein Personalausweis und keine Wahlbenachrichtigung zur Wahlteilnahme nötig sind!)
        Gälte in der BRD noch Recht und Gesetz, müßte der oder die für das Schreiben des Nürnberger Wahlamts Verantwortliche (daß dort nur “Schäfer” steht, ohne Vorname oder wenigstens Herr oder Frau, zeigt die inzwischen alles durchziehende falschspielerische Verderbtheit des Regimes in der BRD) bei Streichung der Bezugs- und Pensionsansprüche sofort aus dem Amt entfernt werden; ebenso der diese Person deckende und womöglich, davon gehe ich aus, beauftragt habende Wahlamtsleiter.
        Ich werde die AfD über die Sache benachrichtigen, für eine eventuelle Anfechtung der Bundestagswahl wegen ganz offen gegen Recht und Gesetz gerichteten Wahlbetrugs. Ebenso geht eine Benachrichtigung an den Bundeswahlleiter und erstatte ich Strafanzeige insbesondere beim Generalbundesanwalt, da es sich beim unerträglichen, Recht und Gesetz mit erheblicher krimineller Energie mißachtenden Inhalt des Schreibens vom Wahlamt Nürnberg um einen direkten Angriff auf die rechtsstaatliche Ordnung als solche handelt.
        Gerhard Ittner
        Nürnberg, den 21. September 2017

        Reply
        1. 3.3.1.1

          arkor

          na das erklärt, warum der Briefwähleranteil noch höher ist als sonst. Wo ist der Anfang dazu?
          Das heißt, also dass die Wahlfraktion eine Sache mit den Illegalen machen.

        2. 3.3.1.2

          Sehmann

          “Das heißt, also dass die Wahlfraktion eine Sache mit den Illegalen machen.” – oder heißt das, das die dauerhaften Nicht-Wähler den Betrug erleichtern, denn diese Stimmen können sie gleich sich selbst geben. Ihr macht ihnen das Betrügen leichter, also Beihilfe.

        3. Butterkeks

          Wenn man denkt, absurder geht es nicht, kommt der Sehmann daher, und beweist mit typischer Verdrehung der Tatsachen, daß es doch geht.
          “denn diese Stimmen können sie gleich sich selbst geben.” Wem jetzt?
          Wie willst du denn Stimmen verteilen, die du gar nicht zur Verfügung hast, weil Menschen diese behalten, und sich nicht stumm machen für 4 Jahre?
          Du hast 4 abgegebene Stimmen, wo nimmst du denn zb die 4 nicht abgegebenen Stimmen her? Bist du ein Zauberer, wie die Zentralbänker? Aus Luft Stimmen zaubern?

        4. Sehmann

          Aus einem Nicht-Wähler einen System-Wähler zu machen überfordert das System natürlich, denn da sitzen doch nur Butterköpfe, alles klar, Butterkeks, deine Logik ist bestechend, zumindest für jeden Butterkopf.

        5. Butterkeks

          Die sachliche Auseinandersetzung von Systemlingen wieß ich immer wieder zu schätzen.
          der erste Betrug, fängt schon bei den Ergebnissen an, durch einen simplen mathematischen Trick.
          Beispiel:
          20 Wahlberechtigte entspricht 100% mögliche Stimmen.
          10 Stimmen werden aber nicht abgegeben, sondern behalten, entspricht eine Beteiligung von 50%.
          Dein System macht nun aus den 10 abgegebenen Stimmen 100% mögliche Stimmen, sprich, man fälscht, was direkt mit der Wichtigkeit der Beteiligung korreliert. Man suggeriert den Wahlschafen, daß zB die CDU 30% erreicht hätte. Hat sie aber nicht, sondern erreicht nur 15% der 20 möglichen Stimmen.
          Je mehr Stimmen behalten werden, desto offensichtlicher wird dieser simple mathematische Betrug.

        6. Sehmann

          Das betrogen wird, ist klar, aber dein Beispiel ist die offizielle Art und Weise, wie die Stimmen der Nichtwähler verteilt werden, Betrug ist es, wenn sie es anders handhaben als offiziell verkündet. Was du aufführst weiß jeder denkende und informierte Wähler bzw. kann es wissen, wenn er will und Prozent-Rechnung beherrscht, also kein Betrug.
          Wenn du glaubst, dass du damit etwas Verborgenes aufgedeckt hast, musst du ein Oberdepp sein, lieber Butterdepp, pardon, Butterkeks.
          Und wenn sie die abgegebenen Stimmen manipulieren können, dann auch die nicht-abgegebenen Stimmen, sowohl in ihrer Anzahl als auch in die gewünschte Richtung.

        7. Butterkeks

          Die Eltern des kleinen Sehmanns werden gebeten, diesen aus dem Lala-Kinder-Paradies abzuholen.
          Wo ist denn bloß der fette Balken in den bunten Balkendiagrammen, der die Stärke der Nichtwähler zeigt?
          Wo sind die Sprechenden, Nichtstummen in den Tortendiagrammen ausgewiesen?
          Es wird lediglich kleinlaut die Beteiligung verkündet, als kleine Randnote, wenn überhaupt. Das ist auch Alles.
          Dein System fürchtet sich davor, daß das in der Bevölkerung Allgemeinwissen wird, zeigt es doch auf, wie sich der Wähler verarschen lässt.
          Man macht ihm Glauben, irgendwelche kriminellen Vereinigungen hätten eine Mehrheit in der Bevölkerung, dabei wird das Wahlschaf von einer absoluten Minderheit nach Strich und Faden betrogen.

        8. michelsigg

          @ Butterkeks, da du mal geschrieben hast du kein Fernseh schaust, merkt man das du keine Ahnung hast. Es wird immer gesagt 61 Millionen stimmberechtigte gibt in Deutschland. Während und nach der Wahl wird immer erwähnt wieviel Stimmbeteiligung es gab. wenn es 50% Stimmbeteiligung sind dann wären es 30,5Millionen die gewählt haben. also geht man von den 100% aus die gewählt haben. die nichtwähler haben sich bewusst dagegen entschieden aus gewissen Gründen. es ist ein Wahl und hat nichts zu tun mit nichtwähler, ist nur logisch das man sich mit den Wähler beschäftigt. bei einem Fußballspiel können nur die gewinnen die auch mit spielen und antreten. Ich hoffe das war jetzt nicht zu viel für dich, ich bin sicher ich liege falsch und du wirst es nach deinen Bedürfnisse und Charakter widerlegen.
          Gruss Michel Sigg

        9. arabeske654

          Autsch! Wenn Du wirklich meinst mit Fernsehen Dir mehr “Ahnung” aneignen zu können, was immer Ahnung sein soll. Geht es doch wohl kaum darum etwas zu erahnen. Ohne Fernseher würde man wissen, das die Anzahl der abgegebenen Stimmen nicht 100% sind sondern die Anzahl der Stimmberechtigten. Die Menge der abgegebenen Stimmen also nur immer eine Teilmenge der Stimmberechtigten sein kann und somit alle vom Fernseher gemachten Angaben zu den Abstimmungen per se falsch sind.

        10. michelsigg

          wie gesagt man kann so drehen wie es für einem Stimmt. Ich lasse euch gerne eure Meinung.

        11. Butterkeks

          Das ist keine Meinung, sondern es sind knallharte mathematische Fakten.
          100% sind die Wahlberechtigten.

        12. Outside-Job

          Hallo Sehmann,
          beihilfe???
          An etwas teizunehmen welches seit 1956 ungültig ist, ist kriminell.
          Warum soll ich denn diese Verbrecher noch mit meiner Teilnahme unterstützen?
          Das würde mich ebenfalls zum Verbrecher machen.
          Das grenzt doch schon an Stockholmsyndrom, aus angst mich noch mit den Verbrechern zu sympathisieren.
          Wenn ich weiß das bei der Wahl betrogen wird, dann soll ich auch noch da mitspielen?
          LG,
          Outside-Job

        13. Butterkeks

          Das absurde ist, daß viele Nichtwähler letztlich nur darauf hinweisen, daß jeglicher Wahlzirkus nach BRD Diktion “verfassungswidrig” ist, daß wir von “verfassungswidrigen”(GG-widrigen) Kriminellen zur Teilnahme an Kriminalität aufgerufen werden.
          Verkehrte Welt, wie überall.
          Und dann werden quasi anständige Menschen mit “ihr stützt das System” belegt. So krank.

        14. 3.3.1.3

          GvB

          Gerd Ittner
          Betreff: Antwort betr. WAHLBETRUG durch Wahlamt
          Sehr geehrter Herr Wilhelms,
          danke, daß Sie mein Schreiben mit dem Hinweis auf ungeheuerlichen WAHLBETRUG an Funktionsträger der AfD weitergeleitet haben. Es könnte von erheblicher Bedeutung sein für eine eventuelle Wahlanfechtung durch die AfD. Die Frage ist: Was sitzen da für Wahlbetrugskriminelle im Nürnberger Wahlamt? (Und wo sonst noch?)
          Ich hatte das Nürnberger Wahlamt mit Rückgabe meiner Wahlbenachrichtigung ausführlich und eindringlich darauf hingewiesen:
          – daß ich NICHT WAHLBERECHTIGT bin
          – daß ich KEIN Staatsangehöriger der BRD bin
          – daß ich KEIN Ausweisdokument der BRD habe und mich folglich auch nicht gemäß der ja auch auf der Wahlbenachrichtigung angegebenen Voraussetzungen zur Wahlteilnahme im Wahllokal ausweisen könnte, um meine Identität zu belegen
          Gleichwohl hat mich das Wahlamt Nürnberg ungeheuerlicherweise unter krassem, wahlbetrugskriminellem Verstoß gegen das Bundeswahlgesetz für wahlberechtigt erklärt. Folglich könnte man das gleiche genauso mit zu Abermillionen im Land des Deutschen Volkes lebenden, aber nicht zum Deutschen Volk gehörenden, “Migranten” und Asylanten machen! Zumal das Wahlamt Nürnberg in seinem Schreiben expressis verbis und ausdrücklich betont, daß es möglich ist, auch “ohne Vorlage der Wahlbenachrichtigung an der Wahl teilnehmen” zu können! – Also das Gegenteil dessen, was noch in der Wahlbenachrichtigung gestanden war. (Ich füge das Schreiben des Wahlamtes Nürnberg nochmal als Anhang bei.)
          Da die absolut unerträgliche wahlbetrugskriminelle Vorgehensweise des Wahlamts Nürnberg ein Anschlag auf die rechtsstaatliche Ordnung als solche und damit auf das gesamte Deutsche Volk ist, ist jeder Deutsche dazu aufgerufen, Strafanzeige gegen die besagtes Schreiben unterzeichnende Person “Schäfer” sowie gegen den Wahlamtsleiter wie den vertretungsberechtigten Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Ulrich Maly, zu stellen. Die Strafanzeige kann bei jeder Polizeidienststelle oder “Staatsanwaltschaft” eingereicht werden. Es handelt sich, da direkt gegen die rechtsstaatliche Ordnung als solche gerichtet, um einen schwersten Rechtsverstoß, bezüglich welchem das Grundgesetz für die BRD gemäß seinem Artikel 20 Abs. 4 das Widerstandsrecht aller Deutschen vorsieht.
          Insbesondere müssen, wenn nur noch Reste von Recht und Gesetz in Wirkung sind in der BRD, die Person “Schäfer” und der Wahlamtsleiter sofort aus dem Dienst entfernt werden, bei Streichung ihrer Bezugs- und Pensionsansprüche.
          Gegen den Oberbürgermeister Ulrich Maly ist ein Ermittlungsverfahren sowie ein Disziplinarverfahren einzuleiten. Dies gerade auch im Hinblick darauf, daß gegen die Bolsterlanger Bürgermeisterin Monika Zeller ein Verfahren durch die Landesanwaltschaft läuft, wegen des Vorwurfs gegen Zeller, sie würde dem “Gedankengut von `Reichsbürgern´” nahestehen. Nicht nur, daß dies überhaupt kein Straftatbestand ist (wohingegen der ihr gemachte Vorwurf ein klarer Verstoß gegen Artikel 3 Abs. 3 des Grundgesetzes ist, wonach niemand wegen seiner politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden darf), sondern auch der von echten Volksverhetzern gegen politisch Andersdenkende und Regimekritiker absolut willkürlich angewendete Diffamierungs- und Kriminalisierungsbegriff “Reichsbürger” ist überhaupt nicht rechtsverbindlich definiert! Das heißt, es darf gar keine justiziellen Ermittlungen und keine Disziplinarverfahren aufgrund eines “Reichsbürger”-Vorwurfs geben, da die rechtsstaatliche Voraussetzung dazu wäre, daß der Begriff “Reichsbürger” im Rahmen einer gesetzlichen Norm juristisch rechtsverbindlich definiert ist. Das ist jedoch nicht der Fall! Hingegen stellt das von den Tätern im Nürnberger Wahlamt Geleistete einen schweren Verstoß nicht nur gegen das Bundeswahlgesetz, sondern auch einen nicht hinzunehmenden Angriff auf die rechtsstaatliche Ordnung als solche dar.
          Mit freundlichen Grüßen
          Gerhard Ittner
          Betreff: Wahlbetrug – der AMTLICHE BEWEIS! -170921 – weiter : 22.09.2017 – mfG -OHWi
          Sehr geehrte Damen und Herren in im Bundesvorstand der AfD ,
          bitte, nehmen Sie zur Kenntnis –
          ich halte es für meine Pflicht, diese Meldung weiter zu verbreiten.
          Das ist m.E. eine Bombe – wenn das den Tatsachen entspricht.
          (zur Vita des Verfassers:
          er besteht auf seinem Grundrecht freier Meinungsäußerung,
          ist deshalb wegen Verstoß gegen § 130 GG aus dem europäischen Ausland als Staatenloser in die BRD verfrachtet, danach etwa 4 Jahre in der BRD in Haft gehalten worden; weiter Einzelheiten im Text ff… )
          22.09.2017 – mfG -OH Wilhelms, Weinheim – Mitglied der AfD BW-Rhein-Neckarkreis

        15. Outside-Job

          Hallo GvB,
          haste auch nen Link dazu?
          LG,
          Outside-Job

        16. GvB

          Hallo @outside-Job.
          Nein, wurde mir zugesandt..
          Gerhard Ittner sagt Dir doch was-oder?
          Gr. Götz

        17. Outside-Job

          Moin GvB,
          ja kenne ich.
          LG und schönes WE,
          Outside-Job

        18. 3.3.1.4

          M. Quenelle

          Noch Fragen Kienzle? Eine, Hauser, die Quelle. Und /Gruß!

  19. 1

    Frank Förster

    Rudi war ein deutscher Patriot, allerdings ideologisch total verblendet !

    Reply
    1. 1.1

      Frank Förster

      Rudi Dutschke würde heute die AfD – die Alternative für Deutschland – unterstützen,
      denn er war ein glühender Verfechter der deutschen Einheit !
      Heute, am Freitag, den 22.09.2017
      gibt es die letzten Merkel – Veranstaltungen :

      um 14:00 Uhr – Merkel in Heppenheim ( Parkhof Süd )
      um 16:30 Uhr – Merkel in Ulm ( Münsterplatz )
      um 19:00 Uhr – Merkel in München ( Marienplatz )

      Reply
      1. 1.1.1

        Frank Förster

        Dieser Lehrer erinnert mich an Rudi Dutschke !

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Frank Förster

          Ein Dutschke wollte keine Antwort geben…

        2. 1.1.1.2

          Gernotina

          Oliver Janich über die Schicksalswahl und das Wesen der Deutschen

        3. Frank Förster

          Danke für das Video !

      2. 1.1.2

        GvB

        Was für ein Schwachsinn.. Rudi Dutschke hier so hochzujubeln!
        Hast Du sie ncoh alle???

        Reply
        1. 1.1.2.1

          Skeptiker

          @GvB
          Ideologisch verblendet eben.
          Alfred Willi Rudolf „Rudi“ Dutschke (Lebensrune.png 7. März 1940 in Schönefeld bei Luckenwalde; Todesrune.png 24. Dezember 1979 in Arenhusen, Dänemark) war der bekannteste Wortführer der in der BRD und West-Berlin agierenden Studentenbewegung der 1960er Jahre.
          http://de.metapedia.org/wiki/Rudi_Dutschke
          Aber so richtig blöde kann er wohl nicht unbedingt gewesen sein, leider wurde seine Energie in die Falsche Richtung gelenkt, aber das war eben der damalige Zeitgeist durch die Umerzieher.
          Wobei die Umerzieher ja auch alles Juden waren.
          Als Frankfurter Schule wird die neomarxistische Richtung bezeichnet, die von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno im Institut für Sozialforschung in Frankfurt begründet worden war. Die Frankfurter Schule war einer der wichtigsten Träger der Umerziehung und ideologischer Grundstock der 68er-Bewegung.
          Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen
          https://lupocattivoblog.com/2015/03/17/die-frankfurter-schule-und-ihre-zersetzenden-auswirkungen/
          Gruß Skeptiker

        2. GvB

          So isses.. Dutschke war das Produkt der “Frankfurter”.
          Sozusagen eine Frankfurter Soziwurscht 🙂

        3. 1.1.2.2

          Butterkeks

          @GvB
          Nuja, gestern hat er auch absurd den roten Brecht hochgejubelt, und daß, um eine vermeintlich konservative Truppe zu bewerben.
          Egal, hier was zum Thema TV, und welches gestelltes Theater das ist.

    2. 1.2

      arkor

      Herr Förster-Erwin-Zimmerann-Nordmann-derhierlangelebt, Du kennst Dich ja gut aus mit der Goldman-Sachsfrau Alice Weidel.
      Also eine Frage: Ich habe nichts zu ihren Eltern und Großeltern gefunden und eine deutschen Staatsangehörigkeit wird hier nicht angegeben, sondern KEINE Staatsangehörigkeit, nämlich Bundesrepublik Deutschland.
      Für JEDEN ersichtlich ist, dass Alice Weidel ein ELITENZIEHKIND von Anfang an ist und auch gleich von Anfang an, warum eigentlich in den Bundesvorstand des Zionistenvereins Afd gehievt worden ist.
      Also die einfache Frage: Wer sind die Eltern und Großeltern der Wahlschweizerin Weidel, wo sie auch die meiste Zeit mit ihrer lesbischen Freundin verbringt.
      https://web.de/magazine/schlagwort/alice-weidel
      Wenn hier jemand Klarheit schaffen kann, dann Du mit den unendlich vielen Namen.

      Reply
      1. 1.2.1

        arkor

        Wie Jüdin Merkel von Anfang an hingezogen:Alice Weidel
        Konrad Adenauerstiftung
        Goldman Sachs
        Aliance-Global Investors

        Reply
        1. 1.2.1.1

          arabeske654

          Solche Typen mußten erst in Stellung gebracht werden, bevor die AfD die 5% Hürde überspringen kann. Jetzt ist für Judea alles OK und die Beruhigungspille kann angeboten und geschluckt werden. Wohl bekomms allesamt.

        2. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ich glaube der Oliver Janich spricht Dich und ein paar andere wie Arkor, Butterkeks usw. direkt an.
          https://lupocattivoblog.com/2017/09/22/umfangreiche-us-militaerlieferungen-ueber-deutsche-hafenstaedte/#comment-486266
          Zumindest fühle ich mich nicht angesprochen und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes, weil ich werde die AFD wählen.
          Gruß Skeptiker

        3. arabeske654

          Wie ich schon sagte, jeder muss tun, was er unter keinen Umständen lassen kann. Wenn Du wählst, höre aber in Zukunft auf Onkel Addi zu zitieren, das ist dann nur noch Heuchelei.

        4. Butterkeks

          Was der Janich aus den Weiten Asiens meint, ist mir absolut egal.
          Ist ein Laberkopp aus der Münchener Schickeria.

        5. Essenz

          Hermann oder Armin der Cherusker hat auch im römischen Heer gedient und brachte es auch weit.

        6. arabeske654

          Richtig, hat er. Aber nicht weil er es wollte sondern weil er mußte.

        7. Skeptiker

          @Essenz
          Hier kann man die Geschichte ab der 33 Minute sich ja ansehen.
          Die Germanen
          (https://www.youtube.com/watch?v=_2dT4ojbVvI)
          Aber wirklich aufwendig gemacht, aber ob es nun wirklich so war?
          Keine Ahnung.
          Gruß Skeptiker

        8. GvB

          Armin/Hermann und sein Bruder mussten nach Rom. Sie waren ein Faustpfand Cäsars.. damit der Vater der Brüder(Segimer) gegenüber ROM gehorchte und keinen Aufstand anzettelte.
          Das Hermann später als Auxilliar-Offizier im römischen Militärdiensten stand(hervorragende GERMANISCHE Reitertruppe) ..war wiederum ein Vorteil ..denn wenn man den Feind von innen kennt, kennt man auch seine Schwächen..seine Logistik und Taktik!
          ! lesen!
          http://www.adel-genealogie.de/Arminius.html

        9. GvB

          Was wusste der Dolmetscher des Bilderberger-Gründers?
          https://brd-schwindel.org/was-wusste-der-dolmetscher-des-bilderberger-gruenders/
          Wer traut schon einem Freimaurer aus POlen?
          Zitat: “…….betonte mehrmals seine These, dass Hitler in der Tat ein Rothschildianer gewesen sein musste, da die meisten der im Dritten Reich eingeräumten Kredite aus den von den Rothschilds kontrollierten Banken stammten.”
          Vorsicht.. das ist eine subversive Umdeutung..ist nicht erwiesen .. daran erkennt man auch Lügner und Desinformanten.
          Ich traue diesem Lipinski nicht..

        10. Skeptiker

          @GvB
          Ja eben, eher wollte Adolf Hitler von der Schweinebande unabhängig und frei sein, weil er das Geschwaddel einfach nicht ertragen konnte.
          Adolf Hitler Aufnahme aus der Zukunft 2025 YouTube
          (https://www.youtube.com/?gl=DE&hl=de)
          Gruß Skeptiker

        11. arabeske654

          Bei welchen, nicht durch Rothschild kontrollierten Banken, hätte man sich sonst noch Kredite holen können?

        12. GvB

          Soviel ich weiss, wurden doch die Banken im Reich arisiert?! Also waren die Banken nicht mehr in jüdscher Hand..
          🙂

        13. arabeske654

          Nach 1934. Und davor?

        14. GvB

          Davor? ….da schieben wir alles aufs KOruppte WEIMAR 🙂

        15. arabeske654

          Das Deutsche Reich war schuldenfrei, trotz Krieg,das mußte sogar Schäuble eingestehen.

        16. GvB

          Eben .. das ist immer wieder klasse, das zu lesen.. 🙂
          Das wird die schwarze NULL auf Rädern nie erreichen…

        17. Skeptiker

          @GvB
          Also nach meiner Erinnerung, musste Adolf Hitler ja nach der Blockade, oder des Wirtschaftsboykott, der Engländer und der Amerikaner Warenaustauschhandel einführen, ohne da da wirtliches Geld geflossen ist.
          Mefo-Wechsel
          https://de.wikipedia.org/wiki/Mefo-Wechsel
          Und da die Deutschen damals gerne noch ein bisschen mehr gaben, als die Gegenleistung es nun war, lief das auch ohne Geld.
          Aber!
          Das Zitat kommt ja nicht nicht durch Zufall.
          https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/05/kriegsschuld.jpg
          Gruß Skeptiker

        18. 1.2.1.2

          Outside-Job

          Hallo Arkor,
          Zitat: “Parteimitgliedschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
          Mit Datum vom 9. Februar 2016 hatte der Vorsitzende der Hayek-Gesellschaft, basierend auf einer „großen Mehrheit innerhalb des Vorstands“, Beatrix von Storch brieflich um einen freiwilligen Austritt aus der Hayek-Gesellschaft gebeten. Das öffentlich wahrnehmbare Verhalten entspreche nicht dem Zweck der Hayek-Gesellschaft und dem Gedankengut von Hayeks. Von Storch ist dieser Bitte jedoch nicht nachgekommen.[9][8]
          Neben ihr sind zwei weitere aussichtsreiche AfD-Kandidaten für die Bundestagswahl auch 2017 noch Mitglied: Alice Weidel und Peter Boehringer (auf Platz zwei der bayerischen Landesliste).”
          https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_A._von_Hayek-Gesellschaft
          Also mit Finanzen scheinen die sich auszukennen.
          ##########################
          Zitat: “Das Judentum, das Teil des bürgerlichen Rückgrats in Deutschland sei, gehöre hingegen ganz klar zu Deutschland.”
          http://www.pi-news.net/alice-weidel-das-judentum-gehoert-zu-deutschland/
          ##########################
          Also bei Wiki stand auch nichts über ihre Eltern ect. vielleicht ist sie ein Retortenkind, oder wurde Adoptiert?
          Der Name ist auch nichtssagend….
          http://de.namespedia.com/details/Weidel
          Wobei es gibt ja Leute die ändern ihren Nachnamen oder suchen sich einfach einen aus.
          LG,
          Outside-Job

      2. 1.2.2

        Skeptiker

        @Arkor
        Hier Metapedia.
        Alice Elisabeth Weidel (Lebensrune.png 6. Februar 1979 in Gütersloh) ist eine deutsche Politikerin der Alternative für Deutschland (AfD). Sie gehört dem Bundesvorstand ihrer Partei als Beisitzerin an, ist promovierte Ökonomin (Volkswirtin), Diplom-Kauffrau, Unternehmensberaterin und zusammen mit Alexander Gauland Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl 2017.
        http://de.metapedia.org/wiki/Alice_Weidel
        Mit der Frau lebt Sie wohl zusammen.
        http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/afd-kandidatin-alice-weidel-mit-partnerin-sarah-bossard-200366061-51525916/3,w=993,q=high,c=0.bild.jpg
        Was mich aber gar nicht stört.
        Zumindest hat die doch echt was auf dem Kasten.
        Wenn ich Merkel höre und sehe, wird mir immer übel.
        Wenn ich Frau Weidel höre und sehe, ist das für mich eher so was wie ein Lichtblick, in der Zeit der absoluten Finsternis.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 1.2.2.1

          GvB

          @Skeptiker…
          Alice Weidel widerspricht aber damit ihren sonstigen Aussagen…bei Kundgebungen usw.
          Sie lebt in der Schweiz in einem Ausländer-gesättigten Ort mit einer Frau aus Sri Lanka zusammen…und war bei “Goldman Sucks”
          das passt doch vorne und von hinten nicht 🙂
          Von dem Interview mit der Israelin(in berlein vor dem Brandenburger Tor) will ich erst garnicht reden…

        2. Skeptiker

          @GvB
          Die Lehre von Merkel ist Karl Marx, aber was hat und das nun gebracht?
          Außer das wir alle, unser Steuereinkommen für die Umvolkung, den Ausländern in den Arsch schieben, damit die Deutschen eben immer weniger werden.
          Dan doch lieber eine knüppelharte Kapitalistin, nach der jüdischen Lehre der freien Marktwirtschaft, die eben die Grenzen aufzeigt, der Merke-lischen Wirtschaftspolitik, des Unterganges des einen Volkes.
          Weil ich bin doch ein Deutscher.
          Noch 5 Jahre Merkel, dann ist Schluss mit den Deutschen.
          Und das ist Notwehr als Recht.
          Das freut sich das Merkel.
          (https://www.youtube.com/watch?v=YEPJ7C2cZRA)
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          Gemeinsinn vor Eigensinn?!
          Ja, das gibts noch …bei den Mexikanern!
          https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/09/22/hand-in-hand-im-ganzen-land/

        4. hardy

          Aufstieg als Stricher der jüdischen Rasse says : 16. September 2016 um 12:05
          Du hast selbstverständlich gute Chancen aufzusteigen, wenn du dich als Stricher der Künstleragentur eines Rassejuden andienst. Denn der Rassenkampf ist immer das Primäre.(nach Moses Hess, dem Mentor von Marx und Murksel)
          https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Spiegel
          aus
          https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2016/09/16/die-entfremdung-des-menschen-von-der-wahrheit-durch-das-weltjudentum/

      3. 1.2.3

        Essenz

        @Arkor & Co :Ich möchte mal wissen,wie Eure Alternative aussieht?
        Wie sieht Dein Zeitplan aus, wenn keiner AfD wählt und beim nächsten mal noch weniger zur Wahl gehen?
        Meinst Du, das juckt einen von den etablierten Parteien?
        Das System kann noch lange überleben evtl. noch 15 Jahre oder länger.
        Solange bis keinem mehr etwas gehört.
        Wer sich nicht chippen läßt, verhungert eben.
        Fremde Truppen setzten das durch.
        Willkommen im vollendeten Kommunismus im Privatbesitz der 13 oder 14 Familien aus Chasaristan.
        Dann kann niemand mehr ohne Gewalt und oder Bürgerkrieg außer Landes geschafft werden.
        Die Rassen sollen sich vermischen. Die westlich Kultur soll zerstört werden.
        http://www.focus.de/politik/deutschland/bundesamt-fuer-statistik-deutsche-heiraten-am-liebsten-deutsche-oder-tuerken_id_4487355.html
        http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2015/04/511138/statistisches-bundesamt-zu-binationalen-ehen-deutsche-sind-am-haeufigsten-mit-tuerken-verheiratet-2/
        Mir ist auch klar, dass einige Jener schon versuchen bzw. dabei sind,die Afd zu infiltrieren.

        Reply
        1. 1.2.3.1

          arabeske654

          Warum fragst Du nicht See-Nix-man nach seinem Konzept “souveränität durch Bevormundung”, das klingt doch auch ganz nett, vor allem weil man da überhaupt nichts für tun muß.
          Die Unterwanderung der AfD ist längst abgeschlossen, deshalb darfst Du sie ja jetzt auch wählen. Die Unterwanderer sitzen ganz oben in dem Verein und bilden den Vereinsvorstand. Aufwachen – Schlafmichel!!!

        2. Larry

          @ Arabeske
          Ich hatte Dir unlängst einen Hinweis gegeben, daß Unterwanderung auch in die andere Richtung funktioniert. Dies blendest Du vollkommen aus, anscheinend weil es Dein Vorstellungsvermögen übersteigt. Stattdessen glaubst lieber weiter an die Allmacht Alljudas und betreibst damit Wehrkraftzersetzung. Ich sage Dir aber, daß diese vermeintliche Allmacht längst dahin ist. Wer Augen hat, der kann dies auch erkennen.

        3. arabeske654

          Von der von Dir herbeigeteten Unterwanderung kann ich leider nichts sehen, allein mir felt der Glaube dazu.
          Da ich empirische Fakten quasi vergöttere bring mir bitte welche, dann überdenke ich meine Einschätzung vielleicht.
          Bis dahin “zersetze” ich halt die Wehrkraft durch Realität.

        4. Larry

          Empirische Fakten wären bespielsweise das merkwürdige Auftreten der 88-Symbolik auf der AfD-Seite (zwischenzeitlich leider verschwunden) und die permanente Nazi Schelte des Zentralen Empörungsrates. Allsamt natürlich keine Fakten mit 100-prozentiger Beweiskraft. Aber wären solche Fakten in Anbetracht der Thematik nicht auch ein bissl viel verlangt? Die hier mitlesenden Systemschergen hätten doch ihre wahre Freude. Allerdings möchte ich trotzdem nicht von “Herbeibeten” sprechen, denn weitere Hinweise hätte ich schon noch. Diese möchte ich hier aber nicht ausbreiten. Ganz nebenbei bemerkt, was ist eigentlich “Realität”? Nach den gemeinhin als “Realität” angenommenen Grundsätzen z.B. der Physik gäbe es keine freie Energie und schon gar keine Antigravitationsfluggeräte. Beides sind jedoch Fakten.

        5. arabeske654

          als „Realität“ angenommenen Grundsätzen – Noch Fragen Kienzle?
          Real ist, das Petry auf Good Will Tour in Israel war und das danach plötzlich ihre Privatinsolvenz durch Ausgleich der Gläubiger (800.000,oo €) beendet war. Real ist das Gauland Rotariere ist, die eine gewisse Afinität zur Freimaurerei haben und er heute über die “Verbrechen des Nationalsozialismus” philosophiert um morgen die Leistungen der Wehrmacht lautstark zu würdigen. Real ist, das Weidel bei Goldman-Sachs war, das sie Gendergaga und Multikulti lebt, aber das Gegenteil spricht.
          Das sind empirische Fakten, die zusammen genommen ein Bild ergeben.
          Zu dem BIld das Du zeichnest kann ich keine Fakten finden. Für etwas anderes fehlt mir, wie gesagt, der Glaube.

        6. Larry

          Einverstanden. Dies sind Fakten, die ich gelten lasse. Fakt ist aber auch, daß der Obersystemling Lucke zwischenzeitlich gegangen ist und auch Petry ihren Parteivorsitz verloren hat. Was Gauland und Weidel angeht, sieht es, zumindest gemessen an den nach außen hin erkennbaren Fakten, auch nicht so gut aus. Nur wissen wir denn, ob alles was gesagt wird auch so gemeint ist? Das Herunterbeten von Geschichtslügen und Bekenntnisse zum Judentum gehören in diesem verlogenen System leider noch mit dazu, will man dem Gegner keine Angriffsfläche bieten. Ich will hier für niemanden die Hand ins Feuer legen. Trotzdem bin ich mir sicher, daß Zeiten kommen werden, in denen wir erkennen werden, daß vordergründig schlimme Systemlinge im Verborgenen längst die Fronten gewechselt hatten. Du willst natürlich nachprüfbare Fakten, die ich Dir hier nicht liefern kann. Aber vielleicht wäre es ja auch für Dich eine Option, zumindest einmal diese Möglichkeit in Betracht zu ziehen.

        7. Butterkeks

          @Larry
          “Das Herunterbeten von Geschichtslügen und Bekenntnisse zum Judentum gehören in diesem verlogenen System leider noch mit dazu, will man dem Gegner keine Angriffsfläche bieten. ”
          Und wenn man nun voll die eigenen Lügen glaubt?
          Das ist die Taktik, die in 70 Jahren BRD nicht aufging, nicht kann, weil es eben Lügen sind.
          Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab.
          Parteien werden immer intern ganz anders handeln, denken und reden, als sie es nach außen darstellen. Es sind eben professionelle Lügner, die sich Vorteile verschaffen, und ihre Mitmenschen dafür belügen. Parteien ziehen keine anständigen Menschen an, sondern Machthungrige und Mitläufer, die gern Aufseher spielen wollen.
          Die Partei dient in erste Linie sich selbst, sie ist ein gewerbliches Unternehmen.
          Frau Hermann hat es eigentlich gut erklärt, mußt eben nur ihre Gesagtes vom TV auf die Partei übertragen. läuft ganz genauso. Es gibt “warmupper”, Anklatscher, zB der Förster, es gibt die Redaktion(Vorstand), und den Mann im Ohr, der aus der Bankenzentrale Regieanweisungen gibt.
          Intern redet man über das Volk schlecht, verachtet es, weil es so dumm ist(dumm gemacht wurde von Lügen über Lügen), so daß der Selbsterhaltungstrieb komplett ausgeschaltet wurde, und eine breite Masse mit ihren Peinigern kooperiert.

        8. 1.2.3.2

          Essenz

          Wo sind die Zahlen Daten Fakten?

        9. arabeske654

          Direkt vor Deiner Nase.

        10. Butterkeks

          Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen.
          Der Kampf zwischen Kapitalismus und Kommunismus um das Erbe des besiegten Blutadels ist
          ein Bruderkrieg des siegreichen Hirnadels, ein Kampf zwischen individualistischem und
          sozialistischem, egoistischem und altruistischem, heidnischem und christlichem Geist. Der
          Generalstab beider Parteien rekrutiert sich aus der geistigen Führerrasse Europas: dem Judentum.
          Kapitalismus und Kommunismus sind beide rationalistisch, beide mechanistisch, beide abstrakt,
          beide urban.
          https://ia802608.us.archive.org/10/items/PraktischerIdealismus1925/PraktischerIdealismus.pdf
          Wieviel mehr Fakten sind denn gewünscht?

        11. Skeptiker

          @Butterkeks
          Und genau das strebt Merkel ja an.
          Also diese irre Rede dieser irren Jüdin aus Polen, ist ja vom Jahre 2015.
          Angela Merkel fordert mehr Propaganda.

          Hier ihre Propaganda zum Lesen, das wurde in 5 Sprachen übersetzt und dann kamen die eben alle zu Mutti Merkel.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/09/15/merkel-kauf-stimmen-fuer-die-cdu/#comment-20016
          Darum, wählt die AFD, weil noch 5 Jahre die irre Merkel, dann leben hier 20 Millionen Neger.
          https://pbs.twimg.com/media/CoDEGh4WAAAQ7WD.png
          Schon unser geliebter Führer Adolf Hitler sagte mal, die Gefahr kommt aus dem Osten.
          Wie Recht er doch hatte.
          Ich nenne extra keine anderen Namen hier, weil ich bin ja nicht blöde.
          Nun ja?
          Gruß Skeptiker

        12. Butterkeks

          @Skeptiker
          Das gesamte BRD System strebt das an, die sitzen alle in solchen Logen und Vereinen.
          Von PDS, Grüninnen bis AfD.

        13. Essenz

          Gäääähhhhhn. Im Westen nichts Neues. Ich leg mich wieder hin. Wenn Ihr mal ein Konzept habt, laßt es uns wissen.
          Bis die Reichsflugscheiben der Absetzbewegung eintreffen, hat es noch ein paar Minuten.

        14. Sehmann

          Erklär dem Butterkopf doch erstmal, was ein Konzept ist. Du kannst auch nicht erwarten, das er deine Fragen inhaltlich beantwortet. Wenn du mit seinen Phrasen nicht zufrieden bist musst du ein Zionistenknecht sein.

        15. Gernotina

          @ Essenz
          Yo, die hängen auch in strengen Strukturen, können nicht so eben mal den “Hermann” geben 😉 !

        16. 1.2.3.3

          Sehmann

          Essenz – ich habe schon vor Wochen nach ihren konkreten Lösungswegen gefragt und bekam Antworten wie “sag ich nicht, weil du dann daran rumnörgelst” oder “denke selber nach du Dummkopf” oder “haben wir schon mal erklärt, blättere mal ein paar Jahre zurück”.

        17. arabeske654

          Das Einzige was Du aus Antworten auf Deine Fragen machst ist, zu versuchen sie zu verdrehen und lächerlich zu machen. Deshalb bekommst Du solche Antworten.

        18. Sehmann

          Falls sie die antworten soltte, Essenz, keine Kritikpunkte einwenden, sondern für die weisen Einblicke danken.

        19. Essenz

          Sehmann, das habe ich mir auch gedacht. Ich meinte, weil sich Arkor und Arabeske etc.so intensiv mit Staats- und Völkerrecht auseinander gesetzt
          haben, ich meine für ihre Verhältnisse, dachte ich,sie hätten mehr auf Lager.
          Es wird ständig irgendetwas kritisiert und eine unendliche Zahl an Einzelfällen angeführt, aber keine Lösungsansätze präsentiert.
          Alles dreht sich im Kreis.
          Ich bin es Leid da etwas dauf zu kommentieren. Aber so ergeht es mir schon seid Jahren… Deswegen schreibe ich nur wenig. Ich verwende meine
          Energie lieber anderswo.
          Außerdem schreibe ich auch für die stillen Leser.
          So geht es bestimmt nicht.
          Man kann sich in diesem Endkampf keine Emotionen leisten.
          Das ist auch ein Grund wieso die andere Seite bisher so relativ erfolgreich war und die nationale Seite versagte.
          Man muß das Wissen nach draußen tragen.
          Die Internetforen sind als Zielgruppe zu gering.
          Flugblätter, eigene Zeitungen….
          Mir geht es nicht um Recht beahlten, sondern um eine bzw. mehrere Lösungen.

        20. michelsigg

          Sehr schön geschrieben, ich kenne einige vor allem Deutsche die das gleiche Sagen wie du Essenz und dich nicht getrauen hier zu schreiben und nur still beobachten, weil ansonsten der Lupo Blog gute Beiträge macht. Mir wurde seitens Butterkekse und genossen schon Sachen angedroht. Normalerweise kenne ich das nur von den linken Antifaschisten auf Facebook. Das wird der Grund sein warum die nicht weiter kommen, wenn man so Argumente hat.
          Gruss Michel Sigg

        21. Essenz

          Danke Euch allen für den Zuspruch. Auch gestern von Quelle, Gernotina, Lena etc.Ich habe keine Angst.
          Maria hat zwar eine andere Meinung als ich, läßt mich aber trotzdem noch(!) kommentieren. Danke.
          Es scheint wie bei den Grünen in den 80ern zu sein Fundis gegen Realos. Zumindest klingt es ähnlich.
          Vergleichen möchte ich uns und die unsrigen und da schließe ich auch Arkor und Arabeske mit ein(!)
          nicht
          mit diesen Irren,Egoisten der Blockparteien.
          Wies bei der nächsten Wahl ausschaut, muß man sehen.

        22. Illuminat

          @ Essenz
          du sprichst immer von Lösungen, wo kann in einem derart kranken System weltweit eine Lösung herkommen ? Wo der Virus sich doch durch alle Bereiche des sozialen und Staatslebens in weltweit allen Staaten gefressen hat.
          Es kann nur eine Lösung dafür geben, das System muss sterben, damit wir leben können. Am Kämpfen wird wohl niemand vorbeikommen, doch ihr wollt nicht kämpfen ihr Sehmänner, Förstermänner und Essenzen. Ihr wollt das irgendwie alles auf “demokratischen Wege” lösen oder irgendwie abschieben oder was weiss ich wie ihr euch das vorstellt, jedenfalls funktionieren eure Methoden nicht.
          Ich kann eure Intention auch nachvollziehen, Sehmann schrieb es ja mal, ihr habt Kinder, es ist daher verständlich das ihr vor solch einer Zukunft Angst habt. Doch ich kann da keine Rücksicht nehmen, zu viele sind für unsere Sache in der Vergangenheit gestorben, unendlich war ihr Leid, ihre Seelen schreien nach Rache und wiedergutmachung. Ich kann daher nicht die Einzelschicksale von Menschen im Auge haben, sondern ich muss das große ganze sehen.

        23. Illuminat

          Ich sprach gestern mit einem Freund von mir der selbst ein kleines Kind hat, ich fragte ihn wie er die Zukunft insbesondere weil er selbst Vater wurde vor kurzem. Er gab mir eine starke Antwort, er meinte er weiss das es einen göttlichen Willen gibt und das er sich darauf verlässt. Er weiss das das Leben nicht sinnlos ist, sondern wir haben hier eine Aufgabe auf der Erde.
          Ich möchte euch daran erinnern, das wenn wir das weiterhin so zulassen wie bisher, es keine Möglichkeit mehr geben wird für unsere Kinder. Unsere Kinder werden nichtmehr in der Lage sein ihre Rasse zu befreien, zu stark wird dann schon die Vermischung sein, keine Möglichkeit mehr auf Rettung, deshalb muss es diese jetzige Generation schaffen, wir müssen den Kampf vorrantreiben, wir dürfen nicht wanken, und wir dürfen uns nicht vor harten Maßnahmen fürchten, sonst wird unser Volk keine Überlebenschance haben, bedenkt dies also.

        24. Butterkeks

          “ihre Seelen schreien nach Rache und wiedergutmachung”
          @Illuminat
          Ich weiß nicht, ob Seelen nach Rache schreien?
          “ihre Seelen schreien nach Heilung”
          scheint mir treffender. Denn die Seelen der gefallenen Gegner wissen das mittlerweile auch, daß sie auf der falschen Seite standen.

        25. Essenz

          @ Illuminat: Sag das bitte mal dem System, dass es sterben soll.
          Du glaubst doch nicht im Ernst, die lassen sich die Butter so einfach vom Brot nehmen?
          Die haben mindestens Plan B ..bis Z und AA-ZZ usw.

        26. Butterkeks

          Wir könnten das System einfach sterben lassen, bedingt natürlich, daß man das System nicht legitimiert.
          Nur eine Woche Nichtkooperation, so daß kein Bus, Bahn fährt, kein LKW Waren liefert, Nichts geht, einfach nicht kooperiert wird, würde dem System den Todesstoß versetzen, und würde Zugeständnisse erzwingen.
          Warum?
          Weil ein Sklavenhalter irrelevant wäre, wenn die Sklaven nur ihre Macht entdeckten würden, und einfach nicht arbeiten wollen, für den Sklavenhalter.
          Die Sklaven halten das Sklavensystem am Laufen, nicht der Sklavenhalter.

        27. michelsigg

          @Butterkeks
          da gebe ich dir recht und gut geschrieben. Ich wäre sofort dabei, jedoch ist es eine Illusion da es zu viele Andersdenkende gibt. wenn die Leute nicht mal auf die Strasse gehen wenn die invasoren gekommen sind. Das system wird immer eine Antwort finden. bin mal gespannt was in 5 bis 10 Jahren passiert, wenn die Wirtschaft nicht mehr läuft und das soziale system am platzen ist von den invasoren. es muss zuerst dem Mittelstand schlecht gehen damit das passiert was du denkst.

        28. Lena

          Auch noch zu beachten!!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen