Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Wer profitiert von den „Lizenzen zum Dopen“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. 11

    Quelle


    Wo sind die Zeiten geblieben in denen wir noch wild, naturverbunden und wahrheitsgetreu waren?
    Wünsche ein tief wärmendes Walpurgisfeuer heute Nacht!
    Möge die Erinnerung an das wahre Leben zurückkehren und die Herzen aller öffnen!
    Unter den Traumen der Vergangenheit leiden auch heute noch viele Weiber, oftmals wissen sie gar nicht warum, doch in ihren Zellen ist die Erinnerung an Folter, Scheiterhaufen und den tiefen Verletzungen durch Verunglimpfung verankert. Waren doch zu allen Zeiten diese „Hexen“ die weisen Weiber, welche heilten und in allen belangen halfen, das Leben im Gleichgewicht zu halten und Leben zu gebären.
    Hallo ihr starken Frauen lasst uns den Schmerz der Vergangenheit dafür nutzen die Welt heute aus dem Alptraum raus zu holen, um endlich Heilung zu erfahren, für uns selbst, für ALLE!!!
    Quelle:Wissenschaft3000

    Reply
  3. 10

    x

    x
    [“Wir werden nie Deutsche werden, aber alle Deutschen werden Moslems werden”]
    http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/dok5/koran-gesetz-100.html

    Reply
    1. 10.1

      Gernotina

      Diesen feuchten Traum können sie sich unter den Kaftan oder die Burka stecken … um nicht obszön zu werden !

      Reply
  4. 9

    Gernotina

    Ein Beitrag zum großen spirituellen Lügenmärchen – dem geplanten Knaller

    Reply
    1. 9.1

      Claus Nordmann

      Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Teil I & Teil II

      http://quer-denken.tv/projekt-luzifer-der-alien-jesus-und-der-nwo-plan-der-jesuiten-teil-i-teil-ii/

      Reply
  5. 8

    M. Quenelle

    Ob beim Doping, in der Wirtschaft oder bei der Rüstung, Doppelstandards sind Sache der Amerikaner, besser gesagt, der Länder in der die jüdische Weltpest gerade herrscht. Nichts Neues unter Gottes Sonne, und /Gruß!

    Reply
  6. 7

    arkor

    Die Mär vom unbezähmbaren und unkontrollierbaren Internet. Es ist alles ganz leicht zu sperren und dementsprechend natürlich auch völlig kontrollierbar.
    Im Grund besteht der wenige Schutz darin viel und unkontrollierbaren Verkehr zu erzeugen um den Aufwand zu erhöhen.
    https://de.sputniknews.com/politik/20170429315569012-wikipedia-tuerkei-sperrung/

    Reply
    1. 7.2

      arabeske654

      Türkei im hybriden Krieg
      Türkei verbietet Kuppelshows, weil diese die Institution der Familie beschädigen. Und Wikipedia ist in der Türkei auch gesperrt worden.
      Logische Schritte im hybriden Krieg. Drastische Schritte, aber logische. Das Schlachtfeld des hybriden Krieges sind die Gehirne der Menschen. Auf etwas anderes als die Gehirne der Massen können Kuppelshows und Wikipedia auch nicht einwirken.
      Nebenbei reißt die Türkei die Brücken zur westlichen Wertegemeinschaft weiter ein. So wird die Wende umgesetzt. Da der Abschied vom Westen offen und mit endgültiger Absicht erfolgt, besteht für die Türkei kein Grund für Heuchelei und Entgegenkommen. Gestrige Partner können als Nazis und Faschisten beschimpft werden, westlicher Medienmüll kann radikal verboten werden. Was soll der beleidigte Westen schon dagegen machen? Sanktionen gegen die Türkei würden die türkische Wende nur bestärken. Wenn der Westen die Türkei nicht völlig an Russland und China verlieren will, muss er die verbliebenen Brücken schützen – also deeskalieren so weit es geht und hoffen, dass die Türkei nicht alle Brücken sprengt. Geschenke an die Türkei wären hilfreich, aber der Westen hat keine Geschenke mehr zu verteilen.
      http://analitik.de/2017/04/29/tuerkei-im-hybriden-krieg/

      Reply
  7. 6

    arkor

    Der satanische “Gutmensch” zeichnet sich dadurch aus, dass “seine gute Tat” sowohl unmittelbar wie langfristig in Wirklichkeit von anderen bezahlt werden soll, egal ob ganz banal finanziell oder später durch Verlust von Leib und Leben oder der Gesunheit bis hin zu schwersten Verwerfungen des Gesellschaftssystems, welche den zukünftigen Generationen schwerste und kaum zu bewältigende Probleme, bis hinein zu Kriegszuständen im Innern aufbürden.
    Der satanische Gutmensch ist das moralisch verwerflichste, was es gibt, und viel schlimmer als der welcher seine Taten begeht und dazu steht und wenigstens hier Ehrlichkeit beweist:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article163608104/Sie-wollten-helfen-und-muessen-Tausende-Euro-zahlen.html
    Das satanische Gutmenschentum wird insbesondere ganz im Gegenteil zu dem was in der Bibel als Vorgabe steht als der barmherzige Samariter:
    Da antwortete Jesus und sprach: Es war ein Mensch, der ging von Jerusalem hinab nach Jericho und fiel unter die Räuber; die zogen ihn aus und schlugen ihn und machten sich davon und ließen ihn halb tot liegen.
    31 Es traf sich aber, dass ein Priester dieselbe Straße hinabzog; und als er ihn sah, ging er vorüber.
    32 Desgleichen auch ein Levit: Als er zu der Stelle kam und ihn sah, ging er vorüber.
    33 Ein Samariter aber, der auf der Reise war, kam dahin; und als er ihn sah, jammerte es ihn;
    34 und er ging zu ihm, goss Öl und Wein auf seine Wunden und verband sie ihm, hob ihn auf sein Tier und brachte ihn in eine Herberge und pflegte ihn.
    35 Am nächsten Tag zog er zwei Silbergroschen heraus, gab sie dem Wirt und sprach: Pflege ihn; und wenn du mehr ausgibst, will ich dir’s bezahlen, wenn ich wiederkomme.
    Was macht die Hilfe aus:
    1. Der Samariter steht gerade für seine Hilfe und bezahlt alles selbst und legt die Lasten seiner guten Tat nicht anderen auf.
    2. Seine Hilfe ist begrenzt darauf, dass der Geschädigte wieder handlungsfähig wird und er zwingt ihn keiner anderen Gemeinschaft auf, es sei denn er bezahlt dafür, er allein und voll umfänglich,
    Wie wir sehen predigt sowohl der Papst, wie die katholische, evangelische Kirche, wie die sogenannten Helferverbände, die Hilfsorganisationen, welche nichts anderes als Schlepperbanden sind in den Händen von Hochkriminellen besonders natürlich das unter der Klage stehende Organ der alliierten Verwaltung Bundesrrepublik, DIE SATANISCH HILFE, das BÖSE VERSTECKT ALS GUTE TAT!

    Reply
    1. 6.1

      x

      x
      Arkor,
      absolut treffend, exakt und hintergründig die sogenannte Hilfsbereitschaft der “Gutmenschen” bis in die heutigen Zeit, aufgedröselt und ermittelt. Und die geldgierigen eigentlich schon versteckt niederträchtigen Aktionen derer, als das was sie in Wirklichkeit tatsächlich sind, sogar mit “religiösen” Motiven bestückt, dargelegt und selbst auch für Idioten sehr verständlich klar und deutlich zu verstehen sein sollte.
      Die Maske fällt von der vermeintlich selbstlosen Hilfe der Gutmenschen – Organisationen. Traurig, dass die aktiven Helfer dieser unzähligen Helferkreise das einfach nicht kapieren [wollen], und sich auf längere Sicht selbst zu Opfern machen.
      Selbst eine Bekannte aus dem Umfeld meint, dass sie mit “Socken stricken” für Flüchtlinge einen Ehrenplatz im Olymp der Hilfswilligen ergattern wird. Bekloppt !

      Reply
  8. 5

    Hans Dieter C

    Medikamenteneinnahmen in verschiedenen Verabreichungsarten zum Zwecke, besser zu sein als andere.
    Wem daß Spaß macht, meinte ein Gesprächspartner.
    Er und sie wird sich die Gesundheit schädigen.
    Und dann.
    Wieder Medikamente für die Heilung
    Wer verdient. Wer hat einen Nutzen.
    Zunächst das EGO des Sportlers, seines Vereins, seines Landes.
    Fianzielle Vorteile, Macht Vorteile.
    Ausspielen von Ländern.
    SPANNUNGEN erzeugen, ANGSTENERGIEEN.
    Druck, Schuld, Sünde gegen Achtung, Ehre, gutes Gefühl.
    Immer geben die schwänzigen Reptiloiden zwei entgegengesetzte Dinge vom Prinzip her.
    Um Gegensätze zu schaffen, damit Spannung, Angst, Unsicherheit, weiter Arbeiten, Existenzangst.
    Auch mit den vier Religionen ist es so, so die Information weiter dazu.
    VERWIRRUNG, ist das große Lei ( d ) twort der Gegenwart.
    Gestern wurde EINIGKEIT angesprochen, dem diametral entgegengesetzt.
    Um sich aus den Klauen zu befreien, muß unter allen Umständen der ERST Hauptverusacher erkannt werden, sonst…..
    Gute Nacht, Mutter………
    Der etwas erscheinende …theatralische Abgang des….Gesprächspartners. Den er wohl zu einem anderen Bezug meinte.
    https://youtu.be/Rn8jQQq9NX8

    Reply
  9. 4

    Wolfgang Ernst

    Tick…
    Auf FB wird weiter versucht zu Hacken. Einer ist schon, ein weiterer ist wer?
    Abel, abel, meine Damen und Hellen, ist nul fliently uebelnahme velsuch….Boese schliften und Wolte sie fuegen ein!? Is dich datt 7.US lettet den poesen Held in Sicht?
    Tick..
    Gerade auf FB gelesen, “…es werden Abschiebe HELFER gesucht….” ~480.000 sollen, werden etc abgeschoben….. Wer, so die Frau(FB) weiter, hat solche Transport Möglichkeiten? …..
    🙂 😉
    Aaaaccchhh jaaaa, Finte (Wahlen) oder hilft da jemand nach?….. ????
    Aber, die 3 Tage bleiben bestehen…. Wotan will / soll auch sein Recht bekommen. “Pssssst, ISAis kommt, ” ihr habt nix gelesen!?”
    Bin wieder wech, Hugin und Munin mal abklopfen. 😉

    Reply
    1. 4.1

      Sehmann

      480.000 Abschiebungen?Das erste Drittel des Jahres ist ja schon verstrichen, wieviele sind in dieser Zeit abgeschoben worden, 480? Dann schaffen wir die anderen 479.520 auch noch in den nächsten 9 Monaten.
      Und dafür werden zusätzlich 420 Beamte gesucht. Bei der letzten Abschiebung von 15 Afghanen sind zur Begleitung 79 Beamte, 2 Dolmetscher und 1 Arzt mitgeflogen.
      Aber selbst wenn es gelingt, würde dann nicht unser Rentensystem zusammenbrechen? Ach nee, im selben Zeitraum kommen ja 900.000 neue Asylbewerber hinzu, plus Familiennachzug, also kein Grund zur Sorge.

      Reply
      1. 4.1.1

        Wolfgang Ernst

        Wollen!
        Artikel lesen, steht im Netz.
        Merkel in Saudi, vorrangig wegen Frieden in SYRIEN und Jemen, laut ZDF.
        Seht, hört “ihr” nicht die e Glocken laeuten….?
        Sehmann, WIR wiSSen mehr als Du und lenken das Ganze, also bleibe mal locker !
        Wotan

        Reply
  10. 3

    Skeptiker

    Also ich fand Doping immer Toll, das liegt wohl an meine EGO

    Aber heute kann ich mir nur noch schwerlich ins Gesicht sehen.
    Arnold Schwarzenegger findet sein Spiegelbild zum Kotzen!
    https://content3.promiflash.de/article-images/landscape1024/arnold-schwarzenegger-guckt-lustig.jpg
    Nun ja.
    https://www.promiflash.de/news/2016/12/22/arnold-schwarzenegger-findet-sein-spiegelbild-zum-kotzen.html
    Man gut das ich es nicht wirklich bin.
    Zumindest muss ich immer dabei lachen, wenn ich mir sowas ausdenke.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 3.1

      Wolfgang Ernst

      — lach — ja, ja, die Art “Ego” is iO. Hat jeder….
      Ohne das andere “Ich(-)” is man WERTVOLLER für’s Projekt und erhält dann das Ansehen (Kinesik : Man wird/ist/IST angeSEHEN !) nach dem “Ich(+)” bestrebt is an’s Licht zu kommen.
      😉
      Segen und Frieden ALLVATERS Deiner Seele.
      Wotan

      Reply
    2. 3.2

      Quelle

      @Skeptiker was soll man dazu sagen…….Vielleicht nur das….
      https://youtu.be/RAx0P-8n5K4
      ‘Also es ist doch vollkommen klar, dass die implizite Disjunktion zwischen Wolf und Habicht sich in einem quantitativ koinzidenten “Hurz” den Zugang zur Welt erzwingt, wobei das Schaf und der Lurch nur quasi-intentionelle Subprojektionsäquivalenzen darstellen, um die Interferenz zwischen Leben und Tod zu reinkarnieren.’ Zitat bavarian HURZ!.

      Reply
      1. 3.2.1

        Falke

        Ha ha ha das Ding ist ja bekannt. Das schönste an dem Schauspiel ist ja wie die Zuschauer verarscht werden und die nehmen das auch noch sooooo ernst. 😀 Das sind wohl die intellektuellen blöd studierten. 😀
        Gruß Falke

        Reply
    3. 3.3
      1. 3.3.1

        Gernotina

        Arni: Das hat der alles mit ein paar aufgeblasenen Muskeln geschafft und dadurch, dass er bis zum Blinddarm gekrochen ist 🙂 !

        Reply
      2. 3.3.2

        Skeptiker

        @Lichtwesen
        Sonntag, 30. April 2017
        Soldat Franco A. sammelte Namen
        Linken-Abgeordnete steht auf Terrorliste
        Der festgenommene Bundeswehrsoldat Franco A. führte offenbar eine Terrorliste. Darauf soll er Namen möglicher Anschlagsopfer gesammelt haben. Eines seiner potenziellen Opfer ist die Berliner Linken-Politikerin Anne Helm.
        http://www.n-tv.de/politik/Linken-Abgeordnete-steht-auf-Terrorliste-article19816721.html
        Deutschen-Hasserin “Anne Helm” sitzt im Berliner Abgeordneten Haus

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 3.3.2.1

          arkor

          Ein Mensch der eine solche Völkermordsparole auf nackter Haut trägt, ist das richtige Aushängeschild eines pseudostaatlichen Regimes, welches NICHT NUR unter der Klage des Völkermords am deutschen Volk steht,…………sondern auch deshalb ABGEURTEILT WERDEN WIRD!

        2. Skeptiker

          @Arkor
          Also das Bild kenne ich schon lange, aber ich wusste nicht das es diese Frau? ist.

          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          Ab der 6 Minute, sieht man wie es in deren Birne aussieht.
          Ich bin die Püppi usw.
          MAZ Anne Helm “Simi Will Format” #15

          Gruß Skeptiker

        4. Adrian

          Die soll sich die Titten wegmachen lassen … für mehr Schreibfläche … 🙂

        5. 3.3.2.2

          Gernotina

          Jetzt hat sie gar keine mehr, nicht einmal das! Im Gehirn ist eh nichts, keine intakte Software, nur etwas konditioniertes Eiweiß. Auch ne Möglichkeit, seine Inkarnation zu fristen ;).
          Da ist sie ja im BT gut aufgehoben, für so wenig Leistung soviel Kohle. Das ist das Endstadium vom BRiD “Parlament” !

        6. Gernotina

          Korrektur: Berliner “Abgeordnetenhaus” – gilt das gleiche in grün. Ist dieses weibliche Exemplar sozialistisch sozialisiert worden oder ist sie einer koscheren Wurzel entsprungen ?
          Ich vermute das letztere.
          Oh, was ist die Dame dünn im Geist, nichts als ein Plappermaul ! Sie plappert PC so, wie die Fische im Aquarium Blasen machen, blubber, blubb, blubb …
          Das sind die A-ka-de- míkker der neuen Generation 😉 – ohne eine Spur von Interesse an Wahrheit. Bleibt ihr zu wünschen (und mit ihr allen geistig Verwahrlosten und Verarmten) , dass sie durch das LEBEN (in den nächsten 5 Jahren) geschliffen wird !

        7. Skeptiker

          @Gernotina
          Das sagt doch alles.
          http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2015/05/Lippmann.jpg
          Gruß Skeptiker

  11. 2

    x

    x
    Sport interessiert mich nicht mehr, von mir aus dopen die sich, bis ihnen der Quark aus den Poren quillt.

    Reply
    1. 2.1

      Claus Nordmann

      Richtig so, ” Höchst – und Hochleistungssport ” der jetzigen pervertierten Art,
      reißt doch wirklich Niemanden mehr vom Hocker….. ! oder ?

      Dieses Thema ist jedoch höchst interessant : ” Wetterwaffen-Einsatz in den USA ? ”



      http://n8waechter.info/2017/04/auffaellige-stille-im-blaetterwald-wetterwaffen-einsatz-in-den-usa/

      Reply
      1. 2.1.1

        Skeptiker

        @Claus Nordmann
        Also ich habe mir das heute mal angesehen, wie Klitschko auf die Birne bekommen hat.

        Knockout Anthony Joshua vs Wladimir Klitschko FULL FIGHT HD
        (https://www.youtube.com/watch?v=uHXdATvyNjM)
        Ich überlege nicht selber mal in den Ring zu steigen, endlich mal ein ernst zunehmender Gegner für mich, der nicht gleich in der 1 Runde zu Boden geht, sondern erst in der 2 Runde.
        Nun ja.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Exkremist

          Da bekommt ein weißer Jode von einem schwarzen Joden auf die Mütze. Was ist bloß aus dieser Welt geworden?…

        2. 2.1.1.2

          Claus Nordmann

          Für den Skeptiker !
          ” Wie lange wollt Ihr noch Marionetten sein ? ”

          Xavier Naidoo „Marionetten“: Der Text seines neuen Aufreger-Songs
          Epoch Times/30. April 2017 /Aktualisiert: 30. April 2017 21:51

          Am 21. April erschien das neue Album der „Söhne Mannheims“ und prompt bricht ein Skandal los über den Text eines der Lieder.
          „Marionetten“ heißt der Song, in dem Xavier Naidoo und Kollegen in Andeutungen korrupte Politiker kritisieren, ohne jedoch Namen
          zu nennen. Sowohl Wahrheitsverdrehung durch die Medien als auch pädophile Machenschaften hinter den Kulissen der Macht werden
          angeprangert. EPOCH TIMES veröffentlicht den Text im Sinne der Informations- und Meinungsvielfalt.
          Das Lied kann man hier anhören:
          “Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?” fragt Xavier Naidoo in einem neuen Song, der für Medienwirbel sorgt.



          Marionetten
          „Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
          Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
          Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
          Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
          Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
          Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
          Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
          Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
          Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
          Werden wir einschreiten
          Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
          Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
          Denn weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
          Müssen wir einschreiten
          Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
          Müssen wir unsere Schutzschirme ausbreiten
          Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
          Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter
          Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein
          Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
          Aufgereiht zum Scheitern wie Perlen an einer Perlenkette
          Seid ihr nicht eine Matroschka weiter, ein Kampf um eure Ehrenrettung
          Ihr seid blind für Nylonfäden an euren Gliedern
          Und hackt man euch im Bundestags-WC, twittert ihr eure Gliedmaßen
          Alles nur peinlich – und so was nennt sich dann Volksvertreter
          Teile eures Volkes nennt man schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
          Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
          Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid
          „Mit dem zweiten sieht man …“
          Wir steigen euch auf´s Dach und verändern Radiowellen
          Wenn ihr die Tür nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warndreiecks-Fenster
          Vom Stadium zum Zentrum eine Wahrheitsbewegung
          Der Name des Zepters erstrahlt in Neonreklame im Regen
          Zusammen mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
          Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheaterkästen
          Ihr wandelt an Fäden wie Marionetten
          Bis wir euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!
          Ihr seid so langsam und träge
          Es ist entsetzlich
          Denkt, Ihr wisst alles besser
          Und besser gehts nicht, schätz ich
          Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
          Als Volks-in-die-Fresse-Treter stößt Ihr an eure Grenzen
          Und etwas namens Pizzagate steht auch noch auf der Rechnung
          Bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
          Wenn ich so ein´ in die Finger krieg´,
          Dann reiß ich ihn in Fetzen
          Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen
          Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
          Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
          Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
          Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter“
          Lied gegen Satanisten war der Anfang
          Seit 2012 gerät Sänger Xavier Naidoo immer wieder in die Schlagzeilen und wird von Medien beschimpft.
          Ausschlaggebend war sein Lied „Wo sind sie jetzt?“ in dem er geheime satanistische Kindermorde anprangerte,
          in die er Teile der Politik und der herrschenden Eliten verstrickt sieht. Dies brachte ihm Homophobie-Vorwürfe ein.
          Dass er öffentlich die Montagsdemonstrationen unterstützte, heizte den Wirbel um seine Person an und
          er wurde in die Nähe der Reichsbürger gerückt.

          Gruß Claus Nordmann

      2. 2.1.2

        Skeptiker

        @Exkremist
        Also ich bin kein Boxfan, aber aus meiner Erinnerung, habe ich diesen russischen Neandertaler in Erinnerung.
        http://i.imgur.com/YQinNom.jpg
        Nikolai Sergejewitsch Walujew
        Walujew, der seine sportliche Karriere als Basketballspieler und Diskuswerfer begonnen hat, ist mit offiziell 2,13 m Körperlänge und bis zu 150 kg Kampfgewicht der größte und schwerste Schwergewichtsweltmeister, den es bisher gab. Er hat Schuhgröße 52. Nach eigenen Angaben betrug seine Körpergröße im Alter von zwölf Jahren bereits 1,96 m.[1] Nach dem Abitur studierte er in St. Petersburg an der Universität Sport, ohne Abschluss.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolai_Sergejewitsch_Walujew
        Und stelle mir gerade die Frage, wieso der nicht jeden Kampf gewonnen hat.

        Weil an seiner Birne prallt doch alles ab, nur die dicke Berta hätte sein Schädel, evtl. etwas anhaben können.
        https://forum.supremacy1914.com/attachment.php
        Zumindest sehe ich das so.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Skeptiker

          Also das Bild sollte eigentlich erscheinen.
          https://www.welt.de/img/geschichte/mobile125813042/6092504187-ci102l-w1024/Scans-6.jpg
          Dicke Bertha (auch Dicke Berta) war der Spitzname mehrerer deutscher Geschütze, die zum ersten Mal im Ersten Weltkrieg eingesetzt wurden und dort zu den bekanntesten Waffen zählten. Im engeren Sinn bezieht sich der Spitzname nur auf das M-Gerät mit Räderlafette, jedoch wurde teilweise aufgrund der Kalibergleichheit auch der zur Marine gehörende 42-cm-Gamma-Mörser so bezeichnet.[1]
          Es handelte sich in beiden Fällen um 42-cm-Mörser, die vom Rüstungskonzern Krupp entwickelt und gebaut wurden. Die beiden Geschütztypen wurden aus Tarnungsgründen jeweils als Kurze Marine-Kanone bezeichnet, obwohl sie für den Einsatz an Land vorgesehen waren. Sie sollten zur Bekämpfung von Festungsanlagen dienen. Im Ersten Weltkrieg zeigte sich jedoch, dass die modernsten und stärksten Festungsbauwerke aus Stahlbeton den 42-cm-Granaten standhielten, während ältere Konstruktionen durchschlagen wurden.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Dicke_Bertha
          Gruß Skeptiker

    1. 1.1

      Claus Nordmann

      Wer profitiert von dem alltäglichen Wahnsinn, welcher uns seelisch auslaugen soll…. ?

      Reply
      1. 1.1.1

        Lichtwesen

        Auch hier, Lizenzen zum Abzocken und alles finanziert der Zwangssteuerzahler der auch noch einen 2. Job annehmen muss um zu überleben!
        Wie blöd und unterwürfig ist diese Generation? UNBESCHREIBLICH!!!
        http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/111894-mckinsey-kassierte-vom-bamf-2000-euro-pro-tag-

        Reply
    2. 1.2

      Claus Nordmann

      Wir danken unserer “Führerin” Merkel für diese Willkommens- und Gehirnwäschekultur !

      Reply
    3. 1.3

      Claus Nordmann

      Lautstarke Proteste auf dem Neumarkt in Dresden. 25.04.2017

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen