Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Iran-Contra 2.0: Rabbi Shmuley Boteach und die Panama Papers – Rss News

  2. Pingback: Frau klagt über Nierenstein und bekommt Baby | inge09

  3. 34

    ulysses freire da paz jr

    http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2015/12/jew-driving-slaves.jpg
    UK, USA, URSS usw. folgen demselben Muster denn Kapitalismus Kommunismus und Zuhälterei haben dieselbe Bedeutund und Wirkung: Prostituierte für sich arbeiten zu lassen und von deren Einnahmen zu leben.
    Das Auftauchen des Staates bestimmt das Entstehen der Klassen.
    Der Staat, so heißt es, ist das Instrument das es der herrschende Klasse erlaubt, ihre gewaltsame Herrschaft über die beherrschten Klasse auszuüben. Zugegeben. Damit der Staat entstehen kann muß also zuvor eine Teilung der Gesellschaft in antagonisch soziale Klassen vorliegen, die durch Aubeutungsbeziehungen miteinander verbunden sind. Wenn die Gesellschaft durch Unterdrücker organisiert wird, die fähig sind, die Unterdrückten auszubeuten, so beruht diese Fähigkeit, die Entfremdung durchzusetzen, auf der Anwendung des Zwangs, d.h. auf dem, was die Substanz des Staats selbst ausmacht, dem „Monopol der ligitimen physischen Gewalt.“ Die ‚primitive‘ Gesellschaft weiß von Natur aus, daß die Gewalt das Wesen der Macht ist. In diesem Wissen wurzelt die Sorge, Macht und Institution, Befehl und Häuptling stets auseinanderzuhalten. Und gerade das Feld des Wortes garantiert die Abgrenzung und zieht die Trennungslinie. Indem der Stamm seinen Häuptling zwingt, sich lediglich im Element des Worts zu bewegen, d.h. im absoluten Gegenteil der Gewalt, versichert er sich, daß alle Dinge an ihrem Platz bleiben, daß die Achse der Macht sich ausschließlich auf den Körper der Gesellschaft beschränkt und daß keine Verlagerung der Kräfte diese soziale Ordnung umstößt. Die Pflicht des Häuptlings zum Wort, jener unaufhörliche Strom von leeren Worten, die er dem Stamm schuldet, ist seine unendliche Verpflichtung, die Garantie, die es dem Mann des Worts, verbietet, zum Mann der Macht zu werden. Vielleicht müssen wir nun die Vorstellung vom Wort als dem Gegenteil der Gewalt berichtigen.
    Welcher Notwendigkeit würde dann die Existenz eines Staats entsprechen, da sein Wesen – DIE GEWALT – der Teilung der Gesellschaft immanent ist, da er in diesem Sinne von vornherein in der Unterdrückung gegeben ist, die eine soziale Gruppe auf die anderen ausübt? Der Staatsaparat auch wenn er liberal ist, dennoch der ferne Herr der legitimen Gewalt bleibt.
    https://alertajudiada.files.wordpress.com/2014/06/dejadereprimirme.jpg
    Die Zukunft, die im neuen Zeitalter gestaltet wird, wird völlig anders aussehen, als es sich die heutigen Wirtschaftsmacher und Finanzjongleure vorstellen können.
    Das Volk wird endlich zur Natur zurückfinden und in ihrem Sinne völlig über sich selbst bestimmen. Die von allen gewählten Führer der Stämme und des Reiches werden nichts anderes sein als Erste unter Gleichen.
    Dies ist der Anbruch des tatsächlichen Goldenen Zeitalters, des Tausendjährigen Reiches, des wahren Dritten Reiches nach Thule und Babylon.
    Wie sagte Sajaha: „Das Reich wird herrschen über die Welt für tausend Jahre.“
    Aber es wird NICHT sein das Ducken der Anderen, der Kleineren vor der Macht des Reiches!
    Es wird NICHT sein die Herrschaft des mächtigen Reiches über andere Völker und Staaten!
    Es wird sein die Herrschaft des guten Vorbildes
    http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2015/08/Z_N.jpg
    Teilweise aus Welfing Komentar entnommen
    bei Gott ist kein Ding unmöglich
    http://img.picturequotes.com/2/3/2941/truth-is-still-truth-even-if-no-one-believes-it-a-lie-is-still-a-lie-even-if-everyone-believes-it-quote-1.jpg

    Reply
  4. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 28. Juni 2016 – Nr. 868 sehen video| Sehen Video

  5. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 28. Juni 2016 – Nr. 868 | Viel Spass im System

  6. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 28. Juni 2016 – Nr. 868 | Terraherz

  7. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 28. Juni 2016 – Nr. 868 | Der Honigmann sagt...

  8. 33

    haluise

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Reply
  9. 32

    thedogmartin

    Hat dies auf thedogmartin rebloggt und kommentierte:
    ╰დ╮ૐ╭დ╯
    Die hochinteressante, andere Seite der “Panama Papers”!
    “Im Rahmen der G 8 und der G 20 spielten die USA die eigene Macht aus und erwirkten, dass deren Mitglieder und die der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) einem Abkommen über den Automatischen Informationsaustausch (AIA) zustimmten. In diesem Abkommen verpflichten sich fast 100 Staaten, gegenüber ausländischen Steuerbehörden, die Vermögensverhältnisse von deren Staatsbürgern offenzulegen. Nur wenige Länder haben dieses Abkommen nicht unterzeichnet – Bahrain, Nauru, Vanuatu… und die USA.”
    “Das heißt, die USA haben die ganze Welt mit Nachdruck zur Offenlegung des Steuergeheimnisses gedrängt, die dazu durchgesetzten Vorschriften selbst aber nicht übernommen.”
    „…Die Jahrhundertealte europäische Finanzinstitution Rothschild gründete in Reno (Nevada) eine Treuhandgesellschaft. Rothschild holt jetzt die Vermögen der ausländischen Reichen von anderen Steuer-Oasen zur eigenen Treuhandgesellschaft nach Nevada, wo das Geld von der Steuer befreit ist…“

    Reply
  10. 31

    arabeske654

    Nur noch zwei Fäuste für ein Halleluja!
    Bud Spencer ist im Alter von 86 Jahren gestorben. “Er hat nicht gelitten, er hatte uns alle bei sich und sein letztes Wort war ‘Danke'”, sagte sein Sohn.
    http://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/stars/bud-spencer-tot/bud-spencer-tot-31649920

    Reply
    1. 31.1

      GvB

      Schade ! War ein lustiger und belesener KERL. Sportler(Schwimmer) und studiert hat er auch.

      Reply
      1. 31.1.1

        Skeptiker

        @GvB
        Du ja auch, obwohl beim Schwimmen war ich nicht dabei.
        Zumindest bin ich mit 6 Jahren im Schwimmverein eingetreten und der Trainer wollte mich fördern.
        Aber da bin ich ausgetreten, weil ich hasse Leistungsdruck.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 31.1.1.1

          GvB

          @Skeptiker ..
          Soviel ich weiss- war Bud Spencer Olympiaschwimmer..:-)
          Ich war nie im Schwimmverein. mag keine Vereine und Parteien 🙂
          Mein Bruder war mein Schwimm-Trainer und ich habe aber dann sofort das “Seepferdchen” gemacht ..haha

  11. 30

    Exkremist

    OFFTOPIC:
    Ich bin stark dafür, dass Island Weltmeister wird und stark beeindruckt von deren erster 11…
    Thorson, Wotanson, Odinson, Baldurson, Asgardson, Heimdallson, Rangnarson, Valkyrson, Yggdrason, Wallhallson, Tyrson
    Gerade spielt Island:
    http://mobil.news.at/_storage/asset/6191317/storage/newsat:content-center/file/90281439/soccer-uefa-euro-quali-island-team.jpg
    gegen England:
    http://www.spox.com/de/sport/fussball/em/em2016/endrunde/gruppe-b/1605/Bilder/teamportraet-england-600.jpg
    Oder die Echtarier gegen die ehemaligen Engelarier, die durch den Luden zu Lokis Priesterbrut wurden.

    Reply
    1. 30.1

      Kleiner Eisbär

      Erstmal Europameister – dann schauen wir weiter… 😉
      Aber super sympathisch die Truppe!
      Und Du hast Sigthórsson vergessen – der schoß das Siegtor… 😉

      Reply
      1. 30.1.1

        Skeptiker

        @Kleiner Eisbär
        Gegen England?
        https://uproxx.files.wordpress.com/2010/06/queen1_dees.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 30.1.2

        GvB

        Eben! SIEG-THOR- Sohn.
        Der Name ist Programm und viele Kinder werden bald so heissen 🙂

        Reply
        1. 30.1.2.1

          Skeptiker

          @GvB
          Montag, 27. Juni 2016 – 22:48 Uhr
          Italienische Filmlegende
          Bud Spencer ist tot
          http://bilder2.n-tv.de/img/incoming/crop18059341/0834995094-cImg_16_9-w680/9c6b28989f111e30eec9f4f3004dc4ea.jpg
          http://www.n-tv.de/newsletter/breakingnews/Bud-Spencer-ist-tot-article18059336.html
          Lebt der überhaupt noch?
          Weil ab der 49 Minute und 30 Sekunden, habe ich manchmal da Gefühl, ich könnte das sein, wegen der Schlagkraft.

          Gruß Skeptiker

        2. GvB

          Oh @Skepti.. was ist bloss los ..
          Die gestandenen Kerle gehen alle von uns?
          Möge er im Jenseits weiter Spass haben!

        3. Skeptiker

          @GvB
          Zumindest ist ja Name oder Punkt zurück, der kriegt es von mir echt um die Backen gehauen.
          Wie im oben eingestellten Film. (Die 49 Minute und 30 Sekunden)
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/23/studie-anglo-amerikanische-geldbesitzer-organisierten-den-zweiten-weltkrieg/#comment-26233
          Aber schon komisch, es gibt Menschen die ich mag, aber es gibt auch Menschen, die ich nicht mag.
          Das ist wohl eher höhere Fügung oder so in der Art.
          Gruß Skeptiker

  12. Pingback: Wir wurden alle zum finanziellen Kanonenfutter der Rothschilds « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Andreas Große

    1. 29.1

      arkor

      lach von Annette, äh nein Annetta Kahane……ah das darf doch nicht war sein, herrlich…..
      da fällt mir eingentlich nur eines ein:

      Reply
  13. 28

    Quelle

    EU: “Eine schlagkräftige europäische Verteidigungsindustrie schaffen”
    Marcus Klöckner 27.06.2016
    EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini legt neues EU-Strategiepapier zur Außen- und Sicherheitspolitik nach dem Brexit-Referendum vor
    Am Dienstag beginnt der EU-Gipfel und neben dem Brexit (◢Will Cameron den Brexit noch verhindern?) wird es auch um die Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union gehen. Aus einem Strategiepapier der EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini geht hervor, dass sich die Mitglieder des Staatenverbunds auf ihre gemeinsame militärische Schlagkraft konzentrieren sollten – mit dem Blick auf ◥”strategische Autonomie”. Das ◥berichtet Spiegel Online unter Berufung auf das Papier mit dem Titel “Gemeinsame Vision, gemeinsame Aktion – ein stärkeres Europa”, das bei dem Gipfeltreffen vorgestellt wird.
    “Die EU wird die Zusammenarbeit in Verteidigungsangelegenheiten systematisch ermutigen und eine schlagkräftige europäische Verteidigungsindustrie schaffen, die ausschlaggebend dafür ist, dass Europa eigenständig entscheiden und handeln kann”, sagt Mogherini in dem Papier
    Quelle`: Telepolis

    Reply
  14. 27

    arkor

    https://bewusstscout.wordpress.com/2016/04/05/bundesverwaltungsgerichtsurteil-zu-alliiertem-recht-besatzungsrecht-gilt-bestaetigt-das-bundesverwaltungsgericht/
    Wir veröffentlichen heute ein interessantes Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu bisher unbekannten SMAD-Befehlen
    Das Urteil wurde am 07.03.2007 gesprochen und zeigt mal wieder bestätigend dass Besatzungsrecht gültig ist und wie in der Hessischen Verfassung Artikel 159 angeführt Vorrang nach Völkerrecht hat.

    Reply
  15. Pingback: ENGLISCHE ROSE | inge09

  16. Pingback: Wir wurden alle zum finanziellen Kanonenfutter der Rothschilds « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  17. Pingback: Wir wurden alle zum finanziellen Kanonenfutter der Rothschilds « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  18. 25

    GvB

    Indien.. Untergrund Basis – Projekt SAGARMALA- bei Visakhapatnam-(Hafen) am Golf von Bengalen geplant.
    Visakhapatnam ist eine Hafenstadt im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh mit 1,7 Millionen Einwohnern. Die Stadt ist eines der am schnellsten wachsenden Zentren Indiens und Sonderwirtschaftszone.
    INS Varsha, ein neue Untergrund U-Boot-Basis (“Geheim”) für die neue U-Boot-Flotte “Naval Operational Alternate Base at Rambilli” für die “Arihant- classe-Submarines”.Soll in ca.2021-22 fertig sein.
    Indien hat bis jetzt nur eine kleine U-Boot Floote von 17 Einheiten.

    http://economictimes.indiatimes.com/news/economy/infrastructure/sagarmala-project-to-be-completed-in-5-years/articleshow/51826345.cms
    http://www.thehindu.com/news/cities/Visakhapatnam/grse-reliance-facilities-in-city-to-strengthen-navys-capabilities/article8117980.ece
    Diese epische Stadt Visakhapatnam(bzw. Uppalam) wurde schon vor mehreren Tausend Jahren im Mahabaratha und Ramayana erwähnt:
    Die zwei Brüder Rama und Laxman waren auf der Suche nach Sita, der Frau des “Lord” Rama in dieser Gegend. Rama stellte seine Armee von “Affen” zusammen, mit der Hilfe der Affengötter ” Hanuman und Jambavan”. Die Affenarmee von Rama bezwang später den “Dämon” König Ravana um seine Frau Sita…zu befreien.Laut einer Episode im Mahabharata tötete der Kämpfer Bheema den “Dämon” Bakasura, und das passierte in dem Dorf “Uppalam”, 25 Meilen von der Stadt Visakhapatnam entfernt.
    http://www.asiatravel.com/india/infoguide/visakhapatnam.html

    Reply
    1. 25.1

      Quelle

      Herrschen mit den Beherrschten
      Indische Kolonie mit kluger Strategie fest in britischer Hand
      In der britischen Kronkolonie Indien gibt es nur etwa 1000 britische Beamte, und etwa 70.000 Soldaten. Sie beherrschen und verwalten ein Land mit mehr als 250 Millionen Einwohnern. Modernste Verwaltung neben jahrtausende alter Tradition. Ein einfacher, aber äußerst wirkungsvoller Trick. Die Briten beherrschen
      das Land mit Hilfe der Beherrschten.
      Passiver Widerstand mit Erfolg
      Unter der Führung Mahatma Gandhis kommt es zum passiven Widerstand gegen die britische Herrschaft. Ironie der Geschichte: Gandhi wurde an einer britischen Hochschule erzogen, hatte in London Jura studiert und war ein erfolgreiches Produkt der englischen Kultur. So erfolgreich, dass er alles, was er in England über Menschenrechte gelernt hatte, auch für sein Heimatland in Anspruch nahm. Mit gewaltlosen Mitteln kämpft er für die Freiheit seines Volkes. Aber erst 1947 wird Indien unabhängig.
      zdf.de
      Mahatma Gandhi (Quelle: dpa)
      Links

      Reply
      1. 25.1.1

        GvB

        Jau.. nur bei uns sind sie zu blöd sowas auf die Beine zu stellen.
        Muss ja nicht gleich ein Ghandi-Webstuhl sein 🙂

        Reply
  19. 24

    GvB

    PANAMA II.
    Panama Papers? Nein..diesmal geht um den Pamana-Kanal …der nach einer Vergrösserung eröffnet nun wurde
    Für Handels- und Kriegschiffe..(Wie auch beim erneuerten SUEZ-Kanal!)
    Ob Rothschild in die Finanzierung involviert ist? Irgendwie um X -Ecken sicher!
    Der vor hundert Jahren eröffnete Panamá-Kanal war nie nur eine Handelsstraße; er war immer auch ein geostrategisches Projekt der USA
    Schifffahrt, Wirtschafft.
    Reeder frohlocken.. der neue Panamakanal ist für sie ein Schnäppchen
    Das Wunderwerk der Technik für Riesenschiffe ist eröffnet. Doch trotz der hohen Baukosten hält sich Panama bei den Transitpreisen zurück. Schließlich bieten sich den Reedern gleich zwei Alternativen an.
    Mit der Erweiterung wird jedenfalls die Kapazität schon einmal verdoppelt. Das bezieht sich weniger auf die Zahl der Schiffspassagen als auf die Schiffsgrößen. Denn ab sofort passen 96 Prozent aller weltweit fahrenden Schiffe durch die Schleusenanlagen. Die Hoffnung ist groß, dass der neue Kanal dem Warenaustausch mit Nord- und Südamerika einen Schub verleihen wird. Wie als Beweis dafür, werden gerade sowohl an der Ostküste wie auch an der Westküste der USA Seehäfen(auch Militär-Marinehäfen) für Milliarden Dollar ausgebaut. Auch in Lateinamerika erweitern Cartagena in Kolumbien, Callao in Peru und San Antonio in Chile ihre Hafenanlagen.
    Beteiligte am Bau sind ein Konsortium namens Groupe Unis pour le Canal, das wiederum von dem spanischen Baukonzerns SACYR geleitet wird. Beteiligt an dem Bau sind auch die italienische Firma Impregilo, das belgische Unternehmen Jan De Nul und Constructora Urbana aus Panama. Doch auch das gehört offensichtlich zu einem solch gewaltigen Projekt dazu: Die bis vor zwei Jahren veranschlagten 5,3 Milliarden Dollar Baukosten haben sich zuletzt um 1,6 Milliarden Dollar erhöht.
    http://bilder.t-online.de/b/78/23/68/62/id_78236862/tid_da/uebersicht-zu-den-neuen-schleusen-vom-panamakanal-.jpg
    und:
    http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_78233800/panamakanal-oeffnet-seine-schleusentore-nun-auch-fuer-riesen-containerschiffe.html
    und nun zur Finanzierung:
    Die japanische Bank für Internationale Zusammenarbeit, die Europäische Investitionsbank, die Interamerikanische Entwicklungsbank und die zur Weltbank gehörende Internationale Finanz-Corporation gaben zusammen 2,3 Milliarden Dollar Kredit, der Rest der Kosten soll über Mautgebühren hereingespielt werden.
    Panama lässt sich den Ausbau rund 5,25 Mrd. USD kosten. Davon werden 2,3 Mrd. USD über Kredite finanziert. „Wir haben nun 15 Jahre Zeit, um sie zurückzuzahlen“, sagt Espino de Marotta. Das dürfte kein Problem sein: Das Land nahm 2014 rund 1,9 Mrd. USD an Transitgebühren ein. Nach dem Ausbau wird mit jährlichen Einnahmen von 3 bis 3,5 Mrd. USD gerechnet.
    Die Kanal-Behörde rechnet bis 2025 mit Einkünften von 4,8 Milliarden Euro.
    Mit der Erweiterung des Kanals war 2007 begonnen worden. Eigentlich sollte das Mammutprojekt schon im Oktober 2014 abgeschlossen sein, zum 100. Geburtstag des alten Kanals. Soziale Konflikte und finanzielle Streitigkeiten sorgten allerdings für Verzögerungen, die Kosten explodierten um schätzungsweise fast zwei Milliarden Dollar auf 5,5 Milliarden Dollar (4,9 Milliarden Euro). Wegen Rechtsstreitigkeiten mit den Bauunternehmen könnten hunderte Millionen Dollar hinzukommen.
    Lebensader des Landes(Wirtschaftlich, Drehort für Banken und Militärdurchfahrt!)
    Es geht nicht nur um die direkten Einnahmen. Der Kanal hat viele andere Branchen nach Panama gelockt. Das Land ist ein wichtiges Finanzzentrum und eine Logistikdrehscheibe für die Region. In keinem mittelamerikanischen Staat wuchs in den vergangenen 15 Jahren die Wirtschaft so schnell wie in Panama.
    Heute sind nur noch rund neunzig Banken mit einer Niederlassung vor Ort. Dafür werden aber täglich an die hundert neue Briefkastenfirmen gegründet. Das kostet ein paar Dollar, dauert gerade eine Viertelstunde und schon bezahlt man keine Steuern mehr auf dorthin verschobene Aktien-, Zins- und Firmengewinne.
    Siehe Panama-Papers.
    http://www.dvz.de/rubriken/seefracht/single-view/nachricht/der-neue-panamakanal.html
    Geschichte des Panama-Kanals:
    Ende 1999 wurde der Panama Kanal an Panama übergeben. Seit seiner Fertigstellung vor 85 Jahren hat er den USA gehört.
    Sie unterhielten dort einen strategisch wichtigen Militärstützpunkt. !!!!
    Der Bau des Kanals war die Erfüllung der Vision, den Seeweg, der um die Spitze Südamerikas führte, revolutionär zu verkürzen.
    Die Umsetzung hatte viel mit wirtschaftlichen Interessen Europas und Nord-Amerikas zu tun. Panama wurde durch den Zufall seiner geographischen Lage zum Schau- platz dieser Geschichte. Der Kanal ist nur 82 Kilometer lang aber die Erfüllung eines Traums: Die Verbindung von Pazifik und Atlantik
    weiter:
    http://www.seefunknetz.de/pancan1.htm
    http://latinomedia.de/Panamakanal.html
    Der Kanal ist seit seiner Übergabe durch die Vereinigten Staaten an Panama am 31. Dezember 1999 unveräußerliches Eigentum des panamaischen Volkes und wird von der Panamakanal-Behörde (spanisch: Autoridad del Canal de Panamá, „ACP“) verwaltet und betrieben. Die ACP ist eine selbstständige panamaische Behörde mit rund 9000 Mitarbeitern. Sie ist an das Abkommen über die Neutralität des Kanals gebunden, das ein Bestandteil der am 7. September 1977 zwischen den Vereinigten Staaten und Panama abgeschlossenen Torrijos-Carter-Verträge ist.
    —Deshalb ist die ACP verpflichtet, die Benutzung allen Schiffen, auch Kriegsschiffen, aller Nationen ohne Diskriminierung und zu gleichen Bedingungen gegen Bezahlung der Transitgebühren zu gewähren!
    Die Vereinigten Staaten haben den Kanal am 31. Dezember 1999 zwar an Panamá zurück-, aber trotzdem nicht aufgegeben. Im Rückgabevertrag haben sie sich ein ewiges Interventionsrecht gesichert – für den Fall, dass die „Neutralität des Kanals“ in Gefahr sei. Wann dieser Fall eintritt, wird selbstredend in Washington und nicht in Panamá-Stadt entschieden.

    Reply
    1. 24.1

      Andy

      Ehrlich gesagt hat mir die Schiffsreise um die Spitze Sued-Amerikas prima gefallen. Strasse von Magellan, Punta Arenas, die windigste Stadt der Welt, dann Montevideo, Rio usw. Naja, war natuelich nicht ganz die Spitze des Kontinents, aber trotzdem.

      Reply
      1. 24.1.1

        GvB

        @Andy-wie schön weitgereist zu sein.
        Die Spitze des Kontinents(und NSL) wäre natürlich der “Bringer”
        Will endlich mal wissen ob die Erde flach, rund, oder aufgeblasen ist 🙂
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/25/9021/#comment-26249

        Reply
        1. 24.1.1.1

          Andy

          Also eins steht fest, von Montevideo und Rio konnte ich die Phallussymbole in Woschington und Rom, sogar nicht mal den eisernen Maurerturm in Paris, beim besten Willen nicht sehen. 🙂 Aber vielleicht brauchte ich schon damals ne Brille !

        2. GvB

          Vielleicht@Andy ..war da mal gerade die Erde rund..
          oder du hast das Fernglas falsch rum benutzt 🙂

        3. 24.1.1.2

          Skeptiker

          @GvB
          Mir ist eben zum Thema Urlaub auch noch was eingefallen und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/25/9021/#comment-26257
          Ich meine das mir überhaupt noch was einfällt.
          Gruß Skeptiker

        4. Skeptiker

          @GvB
          Kann sein, warum müssen Frauen auch immer die Männer verführen?

          In der Realität sieht es doch so aus.
          Was macht eine Frau jeden Morgen für ihren Arsch?
          Sie schmiert ihn 2 scheiben Brot, bevor er zur Arbeit geht.
          Das nennt sich EHE.
          Gruß Skeptiker

        5. arabeske654

          “Sie schmiert IHM zwei Scheiben Brot…..”
          Das nennt sich Dativ.

        6. Skeptiker

          @Arabeske654
          Danke.
          Ist ja Einzahl.
          Aber ein Arsch, besteht aus 2 Hältern.

          Gruß Skeptiker

        7. Skeptiker

          @Arabeske654
          Das Dativ.

          Gruß Skeptiker

        8. Skeptiker

          @GvB
          Ich will ja nicht rumspinnen, ich sehe Dein letzten Kommentar oben gar nicht.
          Aber er ist doch da, aber nicht oben zu sehen.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/25/9021/#comment-26258
          Worldpress ist eben faszinierend?
          (https://www.youtube.com/watch?v=woMgg5hmMGM)
          Gruß Skeptiker

  20. 23

    GvB

    ..und nun zu PAMANA I.
    Island…und die Panama-Papers…sowie dem koruppten isländischen Ex-Präsidenten Ólafur Ragnar Grímsson,
    Bereinigt….?
    Gudni Johannesson: Historiker wird neuer Präsident Islands
    Der parteilose Historiker führte nach Auszählung fast aller Stimmen mit 37,9 Prozent. ..und gewinnt.
    Die Panama Papers hatten das Vertrauen der Isländer in ihre Politiker erschüttert.
    Jóhannesson sieht Islands Zukunft nicht in der EU
    Wie die Mehrheit der Isländer lehnt Jóhannesson einen EU-Beitritt ab. Die isländische Mitte-rechts-Regierung hatte im vergangenen Jahr die von der linken Vorgängerregierung eingereichte Bewerbung um eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union zurückgezogen.
    Seine Landsleute kennen Jóhannesson vor allem aus dem Fernsehen, wo er als Experte die politischen Geschehnisse des Landes kommentiert. Zum Favoriten bei der Wahl war er aufgestiegen, nachdem die Veröffentlichung der Panama Papers im April das Vertrauen der Isländer in ihre Politiker erschüttert hatte. Das weltweite Journalisten-Netzwerk ICIJ hatte einen umfangreichen Datensatz über Briefkastenfirmen ausgewertet, die über die (( Finanzkanzlei Mossack Fonseca)) in Panama-Stadt laufen.
    Panama Papers führten Namen der Politikerelite
    Der ehemalige Ministerpräsident Sigmundur Davíð Gunnlaugsson geriet unter Druck, nachdem sein Name im Zusammenhang mit einer Briefkastenfirma auf den britischen Jungferninseln aufgetaucht war. Die Proteste Tausender Isländer zwangen ihn zum Rücktritt. Auch die Familie des bisherigen Präsidenten Ólafur Ragnar Grímsson kam in den Panama Papers vor; daraufhin trat er nach fünf Amtszeiten und 20 Jahren im Amt nicht wieder zur Wahl an.
    Viele Isländer hatten Jóhannesson daraufhin bestärkt, sich für den Posten zu bewerben, woraufhin er schnell zum Favoriten aufstieg. Der Wahlkampf sei für ihn “neu und aufregend” gewesen, sagte der fünffache Vater der Deutschen Presse-Agentur.
    Die Zeit bis zu seinem Amtsantritt am 1. August hat er genutzt, um sich auf die neuen Aufgaben vorzubereiten, sagte er sichtlich gerührt. Der Präsident von Island hat weitestgehend repräsentative Funktionen, kann aber etwa auch ein Veto gegen Gesetzentwürfe einlegen und spielt eine entscheidende Rolle bei der Regierungsbildung.
    Gudni Johannesson: Historiker wird neuer Präsident Islands
    Diese Verbindung hat Islands Präsident nach Deutschland
    Die Isländer haben ihren neuen Präsidenten gewählt: Historiker Gudni Th. Jóhannesson. Zwar hat er noch nie ein politisches Amt inne, doch in einem Skandal haben die Inselbewohner ihn schätzen gelernt.
    Gudni Th. Johannesson: Als Experte erklärt der Historiker im Fernsehen den Inselbewohnern seit Jahren freundlich und ruhig die Welt, an der Universität von Island lehrt er Geschichte..
    Gudni Th. Jóhannesson ist ein ganz normaler Isländer. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in der Nähe von Reykjavík, liebt die Bewegung an der frischen Luft und fiebert gerade wie jeder andere mit der isländischen Nationalelf bei der Fußball-EM mit. Genau das mögen seine Landsleute an dem Historiker, und genau deshalb haben sie ihn zu ihrem sechsten Präsidenten gewählt: Er ist einer von ihnen, ihm vertrauen sie.
    Nach der Auszählung eines Großteils der Stimmen lag der 48-Jährige mit 38,5 Prozent der Stimmen vor der Unternehmerin Halla Tómasdóttir mit 29,4 Prozent. Die übrigen sieben Kandidaten lagen weit dahinter. Jóhannesson, der sich vor allem in dem Skandal um die Panama Papers in Island als politischer Experte hervorgetan hatte, folgt auf den bisherigen isländischen Präsidenten Ólafur Ragnar Grímsson, der nach fünf Amtszeiten und 20 Jahren nicht mehr angetreten war und nicht mehr darf..
    Das die Isländer Jóhanesson vertrauen, liegt auch daran, dass er zwar nie ein politisches Amt innehatte, nach Ansicht der Isländer aber derjenige von ihnen ist, der am meisten über die Politik weiß. Als Experte erklärt der Historiker im Fernsehen den Inselbewohnern seit Jahren freundlich und ruhig die Welt, an der Universität von Island lehrt er Geschichte.
    http://img.welt.de/img/ausland/crop156572826/1446606816-ci3x2s-w300-ai2x3l/Icelandic-presidential-elections.jpg
    Der neue Präsident Gudni Johannesson mit seiner Frau Eliza Newman und seinen Kindern
    Auch privat, sagen die Isländer über ihn, sei er ein umgänglicher Kerl. Mit seiner kanadischen Frau Eliza Reid, die er beim Studium in England traf, hat er vier Kinder, dazu eine Tochter aus erster Ehe. “Wir kommen sehr gut aus, wir sind beste Freunde”, sagt Jóhannesson über sich und seine Ex-Frau.
    Zu Hause bei Jóhannessons wird meist Englisch gesprochen. Weil sein Bruder Patrekur jahrelang als Profi-Handballer in Essen und Minden spielte und nun die österreichische Nationalmannschaft der Männer trainiert, beherrscht Jóhannesson auch die deutsche Sprache. “Wir haben eine starke Verbindung zu Deutschland”, sagt der Präsident. Damit seine Kenntnisse nicht einrosten, liest er den “Spiegel”.Nunja..
    Die Begeisterung für den Sport liegt in der Familie. “Ich versuche, aktiv zu sein, versuche zu joggen und rennen und Fußball zu spielen, wenn ich kann”, sagt Jóhannesson. Dass es viele Parallelen zwischen der Welt des Sports und der Politik gibt, hat ihm im Wahlkampf geholfen, sagt er: “Man muss von seiner Stärke überzeugt sein, man braucht gute Leute um sich herum, Teamwork, eine gute Taktik, einen Schlachtplan und Durchhaltevermögen.”
    Quellen: Dpa, Welt, Zeit

    Glückliches Island?
    Man wird sehen an wessen Strippe er hängt. Wenn nicht, ist er eine Ausnahme…

    Reply
    1. 23.1

      GvB

      Kontrolle über den Hinterhof
      Der vor hundert Jahren eröffnete Panamá-Kanal war nie nur eine Handelsstraße; er war immer auch ein geostrategisches Projekt der USA. Beidem soll in Nicaragua chinesische Konkurrenz entstehen.
      weiter hier:
      http://latinomedia.de/Panamakanal.html
      le monde diplomatique 8/2014

      Reply
    2. 23.2

      Kleiner Eisbär

      Beschert Island den Briten heute Abend den Brexit der anderen Art? 😉

      Reply
      1. 23.2.1

        GvB

        Schon 2014-Auch ohne Volksabstimmung: Island wollte da schon nicht mehr in die EU.
        Islands “Armee” ist allerdings gerade in Fronkreisch 🙂
        Die Angst der Engländer vor dem FB-Brexit..
        Trainer vor Achtelfinale gegen England – “Wir sind Islands Armee”..
        http://www.achgut.com/artikel/erst_europa_und_nun_island
        Am 12. März 2015 zog Island schließlich den EU-Beitrittsantrag offiziell zurück..
        Die Isländer halten mehr von THING-“Demokratie”.. als selbstherrlicher, Junckerscher Gouvernanten-Politk 🙂

        Reply
        1. 23.2.1.1

          Kleiner Eisbär

          Der kleine Eisbär ist vollkommen begeistert… 😉
          Tolle Wikinger!

        2. GvB

          Ich auch! Hab ausnahmsweise mal in voller Länge geguckt.
          Kampfgeist, Zusammenhalt, Familie!
          =Isländer!!!
          Gratulation an die Isländer auf der Tribüne…die wie ein Mann hinter ihren Jungs standen.. -“Armee”!

        3. GvB

          und …
          https://astrologieklassisch.wordpress.com/2016/06/27/realer-horror-15-zitate-von-der-eu-tyrannei/#comment-56461
          das Zitat..von Juncker ..
          ***
          hat nun auch den Mainstream erreicht und wurde vom tschechischen Politiker Sulik bei Anne Will (aber kann nicht) vorgetragen..
          ***„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ Jean-Claude Juncker, Der Spiegel Nr. 52/1999

          „Nichts sollte in der Öffentlichkeit geschehen. Wir sollten in der Euro-Gruppe im Geheimen diskutieren. (…) Die Dinge müssen geheim und im Dunkeln getan werden. Wenn es ernst wird, müssen wir lügen.” Jean-Claude Juncker, Focus 19/2011
          ….

        4. Andy

          Ja ja, die Islaender ! Die haben schon lange vor Kolumbus was auf die Beine gestellt ! Respekt !
          https://archive.org/details/Reinsch-Hans-Kolumbus-entlarvt

        5. GvB

          Hey, hey und und hurrei..
          Wurden die Nordlichter sagen.
          Wer war wohl Kolumbus?
          Ein Hochstapler aus Neapel.. 🙂
          und sicher kein Arier 🙂

  21. 21

    arkor

    dass er einen totalen Kulturzerfall spielte, den er selbst in seiner realen Gestalt geistig verkörperte…. meinte ich….
    Den Applaus der BRD-Schranzen hast Du Dir wirklich verdient Götz:
    http://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/stars/goetz-george-tot/goetz-george-reaktionen-tod-31647646

    Reply
    1. 21.1

      GvB

      Applaus der Heuchler..:-) damit musst du leben.. ER nicht mehr …
      ich denke er würde sagen: LMMAiA..
      (lecktmichmalalleimarsch)

      Reply
      1. 21.1.1

        arkor

        frei nach….?

        Reply
        1. 21.1.1.1

          GvB

          nach mir..Götz 🙂
          Das ist nicht von mir(sondern ner Postkarte):
          Will wiedermal ein krummer Hund dich aus der Ruhe bringen, denk’ an die Worte aus dem Mund ..des Ritters GötzvonBärlichingen 🙂

      2. 21.1.2

        Skeptiker

        @GvB
        Ja eben.
        (lecktmichmalalleimarsch)

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 21.1.2.1

          GvB

          @Skepti.. sowieso 🙂

  22. 20

    arkor

    Götz George ist tot. Er tritt nun vor seine Ahnen: Werden sie ihn annehmen oder abweisen, angesichts des beschmutzten Andenkens?
    Als Schauspieler, mochte ich ihn. Geistig war er eher eine Zumutung: Dass er selbst in seiner Paraderolle Schimansky nicht merkte, dass er einen totalen Kulturzerfall spielte, der selbst in seiner realen Gestalt, geistig verkörperte hat er Zeit seines Lebens nicht bemerkt.
    Nun Götz trittst Du der Wahrheit gegenüber, vor der es zu bestehen gilt.

    Reply
    1. 20.1

      GvB

      Wie im (“3” )Reich kann man sich als Schauspieler und Darsteller KAUM dem System entziehen.(Siehe Causa Maas und seine neue “Flamme”)
      George hats wenigstens versucht..und teilweise geschafft.
      Das Filmgewerbe ist ein heute Judenghetto..wie auch in den 30iger Jahren schon..
      und den Kulturzerfall im Kohlenpott hat er ja aufgezeigt. In welchen Filmen wurde das schon (wenn auch teilweise überzeichnet) so vorgeführt.

      Reply
        1. 20.1.1.1

          GvB

          Schwierig..sowas.
          Habe den Film damals gesehen.Für G.George wohl auch ne psychologische Aufarbeitung..
          Das die volle Wahrheit in solchen BRD -Filmen nicht zu Tage tritt versteht sich von selbst..

  23. 19

    Steffen

    Ich will alle Politik beendet sehen.
    Politik ist der Kampf um die Verteilung des arbeitslosen Einkommens mit den Mitteln des Rechts. Politik ist beendet wenn auf Grund einer Rechtslage keine privaten Profite mehr gemacht werden können.
    Drei Elemente sind dabei essentiell. Wem das nicht bewusst ist bleibt des Teufels fette Beute.
    Jedem gehört das ganze Reich, keine privaten Pachteinkommen.
    Geld kauft Waren, ist nur Tauschmittel. Es verbrieft keine Schuld. Es ist staatliches Verkehrsmittel. Es dient nicht als Sparmittel.
    Ideen sind Allgemeingut. Unbezahlbar wie die Seele.

    Reply
  24. 18

    Steffen

    Kontrolliert die Währung und die Gerichte, der Rest ist für den Pöbel.
    Wer die Währung kontrollieren will muss alle Geldströme kennen und lenken. Insofern ist diese Info nichts neues. Der Schreiber irrt, wenn er meint die FED könnte die Zinsen erhöhen. Das wäre das Ende des US-Dollars und das Startsignal zum grössten Massenmord in der Geschichte.
    Jeder der einen Vertrag mit dem Teufel hat ist des Teufels fette Beute.
    Der Unterschied zwischen einem Pöbel und einem Volk ist die Führung. Das deutsche Volk hat jede Führung, die es braucht. Was im Weg steht ist einzig der verinnerlichte Geist der Vorherrschaft und Selbstzerstörung.

    Reply
  25. 17

    Hermannsland

    http://www.therebel.is/images/stories/201606/brexitwithrothfilth.jpg
    “How will the (((Rothschild)))/Bank-of-England structure attempt to quell the Brexit rebellion? Will it be as simple as calling in debts and shutting off the taps of easy credit to accelerate deflationary forces and cripple the economy (all under the cloak of “market forces”)? What other subtle mechanisms might be utilised?”
    http://www.therebel.is/images/stories/201606/brexitwheiling.jpg
    http://www.therebel.is/news/876731-how-the-rothschild-bank-of-england-structure-will-attempt-to-quell-the-brexit-rebellion

    Reply
    1. 17.1

      Exkremist

      Du kriegst den Luden aus dem Ghetto, aber Du kriegst das Ghetto nicht aus dem Luden…

      Reply
      1. 17.1.1

        arabeske654

        Richtig. Was ist die City of London denn anderes als ein Judenghetto, ein Staat im Staat in dem andere Gesetze gelten. Wo man Götzen anbetet und ihnen Opfer bringt um den gefrässigen Moloch zu dienen, im Glauben, man könnte sich die Erde auf ewig zum Untertan machen.

        Reply
        1. 17.1.1.1

          GvB

          Prima.. @Hermannsland.
          Sagen solche Bilder an der “Klagemauer” nicht alles aus, was man wissen muss?
          Wer da das Käppi trägt ist dazuge-hörig oder gekauft.
          Oder beides..

        2. GvB

          Israel zahlt Wiedergutmachung?
          Kaum zu glauben..
          Wie Nethanjahu bei seinem Besuch in ITALIEN mitteilte..
          “Mavi Marmara”: Israel zahlt Türkei Millionenentschädigung
          Botschafter werden entsandt, Handelsbeziehungen wieder aufgenommen: Israel und die Türkei haben ihren Streit um die Erstürmung der Hilfsflotte “Mavi Marmara” beigelegt.
          Israel und die Türkei wollen ihre Beziehungen nach Jahren diplomatischer Eiszeit wieder normalisieren. Sechs Jahre nach der Erstürmung der Mavi Marmara werden die Hinterbliebenen der getöteten Türken nach Angaben der Regierung in Ankara eine Millionenentschädigung aus Israel erhalten. Die Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu werde 20 Millionen Dollar “Kompensation” zahlen, sagte Ministerpräsident Binali Yıldırım bei einer Pressekonferenz in Ankara.
          Die Türkei und Israel hatten einst gute Beziehungen unterhalten, im Mai 2010 kam es jedoch zum Bruch. Israelische Truppen hatten damals eine türkische Flotte mit Hilfsgütern für den Gazastreifen angegriffen. Dabei wurden acht türkische Aktivisten getötet, einer von ihnen hatte auch einen US-Pass. Als Reaktion zog die Regierung Ankara seinen Botschafter aus Israel ab und fuhr die militärische und wirtschaftliche Kooperation stark zurück. Einen völligen Bruch vollzogen beide Seiten indes nie.

          “Israel werde es dem ehemaligen Bündnispartner jedoch künftig ermöglichen, humanitäre Hilfsleistungen über den israelischen Hafen Aschdod in die palästinensische Enklave zu transportieren. Die Türkei könne im Gazastreifen zudem ein Kraftwerk, ein Krankenhaus und eine Wasserkläranlage bauen. ”
          http://www.n-tv.de/politik/Israel-und-Tuerkei-versoehnen-sich-article18049941.html
          Mit Schmiermittel..löckt man den Mufti in Ankara..

          Italia..
          FLORENCE, ITALY – AUGUST 29: Italian Prime Minister Matteo Renzi und sein Israelischer Kollege Benjamin Netanyahu bei der Pressekonferenz im Palazzo Vecchio in Florence, Italy, am August 29, 2015.
          http://www.rainews.it/dl/img/2015/08/310x0_1440878414814_rainews_20150829215946626.jpg
          http://www.gettyimages.de/detail/video/italian-prime-minister-matteo-renzi-and-his-nachrichtenfilmmaterial/486135274

        3. Hermannsland

          Zweit-Referendum zu Brexit: Tausende gefälschte Unterschriften aus Petition gelöscht
          http://de.sputniknews.com/panorama/20160627/310908562/petition-referendum-zwei-unterschriften-falsch.html
          http://cdn2.img.de.sputniknews.com/images/31090/83/310908307.jpg
          HaHaHa… und schön die Judensterne auf die Winkpappe gemalt 😀

        4. GvB

          Diese “Wahlen” sind überall nur noch eine Farce! 🙂
          Petting bringt mehr als-Petitionen hahah..

  26. 15

    Chantalle


    Besser geht es nicht

    Reply
  27. 13

    Franz Schuldt

    Alles läuft nach Plan.
    Auch der so schröckliche Brexis läuft so ab wie er soll. Die EU fällt genau wie geplant und wie auch schon symbolisch am EU Gebäude von Anfang an zu sehen war und ist.
    http://www.eaec-de.org/Europaparlament.html
    Das Gebäude von Babel und Nimrod.
    Alexander Wagand hat hierzu einige Gedanken anzubieten.

    Reply
    1. 13.1

      Quelle

      Andere sehen im Brexit eine Chance für die City: So schreibt Neil Mohindra in der “Business Financial Post”, dass London dann frei von EU Regeln sei. “Die einzigen Sorgen, die sich die City machen muss, sind die Regeln der britischen Regierung. Aber am Ende hat Großbritannien die Kraft, sich selbst Regeln aufzulegen.” Für die “City of London” werden die weiteren Verhandlungen der britischen Regierung darüber entscheiden, wie stark der Finanzplatz am Ende wirklich unter dem Brexit leiden wird
      Quelle ntv
      Wichtige Aufklärung über den heimlichen Kopf der Geldkrake; ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. Berger. Der Ursprung des heutigen weltweit herrschenden Falschgeldsystems befindet sich in England, genauer: in London. Nachdem sich die USA von England losgesagt und als unabhängiges Staatswesen etabliert hatten, gelang es dem Rothschild’schen Bankiershaus mit dem Federal Reserve Act 1913 (im Verbund mit Rockefeller und weiteren Großbankiers), in den USA eine Falschgeld-Schattenregierung zu etablieren, die seitdem aus dem Hintergrund die politischen Geschicke des Landes regiert. Kein US-Präsident kann es mehr wagen, gegen die Anweisungen und Begehren dieser Schattenregierung zu entscheiden.
      Nachfolgender Vortrag präsentiert die Resultate einer eingehenden Erforschung der Hintergründe und Intrigen des Falschgeldsystems.
      Anmerkung: Mit dem Beschluß über den ESM (u.a. im Deutschen Bundestag) wird in Europa eine ähnliche, antidemokratische Schattenregierung etabliert werden, ein illegales, keiner Kontrolle von außen unterliegendes Cliquen-Regime, das die Macht erhält, beliebige Geldbeträge von den Bürgern dieser Länder abzuziehen und in die Geldkrake umzuleiten.
      Alles läuft nach Plan.
      Vortrag Berger

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        Island.
        http://johnguycollick.com/wp-content/uploads/2016/02/eschatus.jpg
        “Die Regierungschefs in den verschiedenen Ländern sind hinter dem Rücken der Menschen dabei, Stück für Stück die EU in einen Staat zu verändern. Sie glauben, dass sei notwendig um den Kampf mit China, Putin und den Vereinigten Staaten bestehen zu können. Sie machen es aber nicht in Zusammenarbeit mit dem Volk, verhalten sich hinterlistig.
        Wir sollten nicht in ein brennendes Haus hineingehen.”
        Davið Oddsson(isländ. euroskeptische Sjálfstæðisflokkurinn /”Unabhängigkeitspartei”)
        http://www.heise.de/tp/artikel/48/48655/1.html

        Reply
        1. 13.1.1.1

          GvB

          Man sieht in Frankreich zwei Mannschaften.
          Das freie Island mit ausschliesslich Weissen spielern..
          …und der BREXIT-Laden-Engeland-Kunterbunt…..
          🙂
          https://sports-images.vice.com/images/2014/12/17/life-as-struggle-how-iceland-became-the-worlds-best-pound-for-pound-soccer-team-body-image-1418826418.jpg?output-quality=75

        2. Gernotina

          Island hat England gerade aus dem Fußballturnier geworfen – merkwürdiges Zeichen !

        3. Der Herr von Pack aus PACKistan

          Ja, Glückwunsch an 11 tapfere “Winkinger”!
          “England ist von einem Land geschlagen worden, das mehr Vulkane als Fußballprofis hat”, zwitscherte ein “berühmter” englischer Kicker.
          Mag sein, aber die “Botschaft” von heute abend ist doch: Die “Wikinger” haben eine schwächliche Afrika-Auswahl “nach Hause geschickt” – zwar noch nicht dahin, wo sie eigentlich hingehört, aber immerhin…

        4. GvB

          Nomen est Omen 🙂
          ..oder auf deutsch ..
          ..der Norden sendet uns ein Zeichen..
          Der Sieg hat einen Namen : Sieg-Thor -Sohn!
          Merke: Island ist nicht in der EU, und will da auch nicht mehr rein!
          Dank Panamapaper-Skandal ist Island kuriert!
          Gudni Th. Jóhannesson
          Island hat einen neuen Präsidenten.
          Reykjavík. Die Enthüllungen der Panama Papers haben die Isländer aufgeschreckt.Ihr Vertrauen in ihre Politiker ist gering. Deshalb hat bei der Präsidentenwahl ein Newcomer das Rennen gemacht.
          http://www.rp-online.de/politik/ausland/gudni-th-johannesson-island-hat-einen-neuen-praesidenten-aid-1.6075212

  28. 12

    Exkremist

    Eigentlich hätte die Familie (((Rothschild))) diese ganze Aktion garnicht nötig gehabt. Wenn die den großteil des weltweit existierenden Schwarzgelds kontrollieren wollen, müssen sie doch nur mit ihrem Namen werben. Jeder Verbrecher möchte mit dem Oberverbrecher Geschäfte machen und jeder, der den Mammon anbetet, möchte sein mammonistisches Scheingeld vom Mammon selbst verwaltet wissen. PRESTIGE.

    Reply
  29. 11

    Hans Dieter C

    Man hörte so nebenbei.
    Ob das ein ( verdeckter ) Schlag gegen die RD Finanzgruppen sind, wer weiß.
    WER weiß?.
    Ist es die Gier?.
    Was ist es dann?.
    Ist es das Geld als Wegbereiter zur Macht?.
    Der Nervenkitzel, so zu sein wie Gott?.
    Doch was ist Gott?.
    Ihr Gott?
    Das Geld, die Macht, die Kontrolle?.
    Es gibt Dinge mit Macht und Dinge ohne Macht.
    Das Wieso, das WIESO…..
    Ist es die Natur? ( mancher oder aller?.)
    Betrachtet man die Gemeinschaft, ist es auf einem Raster von plus und minus, das Abrutschen zum minus hin.
    sollte man nicht vielleicht, die MITTE, VON BEIDEN SUCHEN?:
    DOCH, WAS IST ODER ERFÄHRT MAN IN DER MITTE?.
    DAS, ist einmal die Frage aller Fragen.
    https://youtu.be/cbKsnzYgU2U
    Andererseits, ist da wieder die Macht.
    https://youtu.be/TlBS5_C5Y6Q
    Nun, in der Mitte könnte sich etwas auftun, was man nicht erwartet !!!.
    Nämlich das Nichtsein, ohne Gedanken, ohne Wollen, sozusagen, von einer Ebene in eine andere überwechseln.
    …erkenne dich selbst…
    Da das aber für manchen langweilig zu werden scheint, sei gesagt.
    Das, ist der Weg, die Wahrheit und das Leben.
    Und, wer hat es gesagt ( fragen die Schweizer )?.
    Richtig. jesus der Christus.
    WER noch?………………………..
    Auch das, hörte man, neulich.

    Reply
    1. 11.1

      Hans Dieter C

      Man sagt.
      Die erste Hälfte des gelenkten Spiels hat bereits stattgefunden, geht noch weiter, dieses Jahr. !.
      Ausländerflutung, Wohlfühlebene fällt bei den unteren Chargen.
      Große stürzen.
      Wolkenmanipulationen.
      Bestrahlungen.
      Denken und Fühlen beeinträchtigt, abnormes Verhalten im Sinne von Destruktivität und Lethargie.
      Doch, einer fehlt noch…….beim Kurkonzert !!!.
      https://youtu.be/DTYbGNFSE9Y

      Reply
    1. 9.1

      arkor

      absolut erstklassier Artikel, danke.

      Reply
      1. 9.1.1

        arkor

        warum sage ich, dass dies ein erstklassiger Artikel ist, wie man ihn nur, naturgemäß selten findet und im Mainstream überhaupt nicht?
        http://marialourdesblog.com/wie-ruhrend-sich-der-qualitatsjournalismus-bemuht/
        1. Hier wird ein Sachverhalt überWirkungsweisen und Zusammenhänge zusammengefasst in wenigen Zeilen, mit denen man ein unendlich langes Buch füllen könnte. Was natürlich wert wäre geschrieben zu werden, aber dann lediglich noch die Details eröffnen würde.
        2. Kann jeder viele erweiterte Zusammenhänge erkennen, wenn er die eröffneten Fäden weiter spinnt.
        3. Es werden Wirkungsweisen der Macht dargestellt und ihre zwingenden Abläufe, eben auch auf jene, die sich selbst gern als mächtig und einflussreich sehen und dabei, wie hier schön erkenntbar, mit ihren niedrigsten Instinkten gesteuert werden, wie Vieh, dass zur Schlachtbank geführt wird, genau an den gewünschten Ort zum gewünschten Zeitpunkt.
        4. Offenbart der Artikel die Mächte, die so gerne verborgen bleiben und ihre ausführenden Organe, eben ihr Medien und reißt ihnen die Burka der vermeintlichen Rechtschaffenheit vom Gesicht und entblösst nicht etwa eine schöne Frau, sondern ein widerliches, hässliches Monstrum.
        ….usw usf…

        Reply
        1. 9.1.1.1

          arkor

          fällt mir eigentlich nur noch ein, wie symbolisch es ist, Reno, Nevada. Die alte sogenannte Mafiastadt, wobei der Begriff Mafia eben auch schon wieder eine Täuschung ist, da das organisierte Verbrechen überwiegend in jüdischer Hand war.
          Eins der besten Beispiel für diese jüdische Schauspielercharade auf organisierter Verbrechensebene, steht dann auch im Zusammenhang der Ermordung J. F. Kennedys.
          Der Mörder des vorgeschobenen Täters H.L.Oswald war ein Mafiosi namens Jack Ruby, wie auch in dem Film, von Oliver Stone zu sehen ist, aber seltsamer auch hier in Hollyshalomwood, auch nicht genannt wird. So wird eine italiensische Herkunft suggeriert.
          Der komplette Name Jack Ruby´s allerdings ist Jakob Rubinstein.

        2. Andy

          Muerder Incorp.

        3. arkor

          ist jetzt natürlich peinlich, aber ich habe es mit Las Vegas verwechselt. Reno ist ja, in der Hand nativer Amerikaner, auch rechtlich.

        4. GvB

          Ich hatte mich damals, als der Name „Mossack-Fonseca“
          auftauchte erst etwas geirrt.. Aber man muss erst mühsam die wahren Zusammenhänge verstehen:
          In dem Sinne ist der Artikel hier von LC sehr einleuchtend!!!
          Mossack-Fonseca wurde zu einer monopolistischen Geldverwaltungs-Institution in der Welt, was den jüdischen Konkurrenten eine Zeitlang durchaus in die Hände spielte. Die Lobby dürfte sogar dafür gesorgt haben, dass Leute aus dem Drogenhandel bei „Mossack-Fonseca“ ihre „Einnahmen“ verwalten ließen, denn damit hielten sie, wenn nötig, die richtige Waffe in der Hand, mit der sie den Konkurrenten bei Bedarf vernichten könnten.
          Sehr geschickt..eben typisch judäisch ..eingefädelt..
          unterwandern , steuern, benutzen und zum Schluss schächten und ausnehmen..

      1. 9.2.1

        arkor

        ich hoffe, dass die Wichtigkeit erkannt wird, dass andere dies weitertragen.

        Reply
      2. 9.2.2

        Falke

        Aufgedeckt: Absicht zum Völkermord an Weissen | White Genocide 2016

        BEABSICHTIGTER VÖLKERMORD AN WEISSEN GEHT ALLE WEISSEN AN
        Gruß Falke

        Reply
        1. 9.2.2.1

          Hermannsland

        2. Hermannsland

          Aber das die Nationalsozialisten genau gegen diese Völkerausrottung gekämpft haben, hat er immer noch nicht begriffen.

        3. Falke

          Na ja vielleicht kommt es ja noch. Es muss halt ganz viel Dreck weggeräumt werden der auf der Wahrheit über diese 12 Jahren liegt. Da geht es bei dem einen schneller und bei dem anderen langsamer. Wir werden sehen wie er sich entwickelt. Es gibt ja auch viele die trauen sich in der Öffentlichkeit nicht so richtig ran aus Angst vor Repressalien denk ich mal.
          Gruß Falke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen