Related Articles

0 Comments

  1. 37

    Waschlappen

    Keiner von Euch wird sich wirklich an der Befreiung unseres Landes beteiligen (z.b. kämpfen), weil Ihr alle Waschlappen seid. Wir werden Euch trotzdem befreien!

    Reply
    1. 37.1

      Maria Lourdes

      “Achtung” und langsam reiten, Kamerad – sonst stehst gleich in Grundstellung!

      Reply
    2. 37.2

      Waschlappen

      Der Meister: https://youtu.be/dby14H1s9eA
      Es wird kein Erbarmen geben…

      Reply
  2. 36

    haluise

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Reply
  3. 35

    Andrea

    Interessant wären die aktuellen Resulate.
    Bin gespannt, ob man hier versucht, irgendwelche Anspruchsgrundlagen herzuleiten.
    Es geht um eine sehr alte Figur, welche in Russland gefunden wurde
    und die Entstehungsgeschichte der Menschheit aufzeigen soll.
    Zur weiteren Untersuchung / Entzifferung wurde diese
    nach DE weitergegeben.
    Wickstrom hatte diese ‘mal in einem seiner Videos aufgezeigt.

    Am nachfolgenden Video am besten Ton abstellen, um Irritationen zu vermeiden.

    Reply
  4. 34

    arabeske654

    Erdogan will PKK-Anhängern die türkische Staatsbürgerschaft entziehen
    http://www.focus.de/politik/ausland/erdogan-will-pkk-anhaengern-die-tuerkische-staatsbuergerschaft-aberkennen_id_5408611.html
    und dann nach Deutschland deportieren?

    Reply
  5. 32

    ACHTUNG: DIKTATUR im Aufbau durch verheimlicht zionistische Juden Merkel, Gauck & Co., auch in Ministerien, Beamtenschaft, Geheimdiensten, Kirchen, Klöstern, Freimaurerlogen, Stiftungen.

    Verbreitet das Video von Billy Six. Unterkunft mit ca. 450 Asylbewerbern in Freyung im Bayr. Wald. Meist junge Männer zw. 18 und 35 Jahren. Höchstwahrscheinlich vor allem Militärs in Zivil, so wie diese Asylbewerbeunterkunft von nichtdeutschen Sicherheitskräften (Gladio Geheimarmeen der Nato, EuroGendForTruppen, US-Academi-Söldner-Truppen früher Blackwater genannt, Sondereinsatztruppen der Geheimdienste) bewacht und vor den Einheimischen hermetisch abgeriegelt wird:
    https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/2016/02/14/billy-six-schuldig-im-namen-der-asyl-industrie/

    Reply
  6. 30

    Hans Dieter C

    Whistleblower…..wenn man das Englische, an sich, schon hört, dann kann es einem vergehen, so die Bemerkung von jemanden.
    Oder, oben bei jeden neben seinem Namen oder Pseudonym,…das Englische….said….
    Abartigkeiten bis zum…geht nicht mehr, meine Herren, so bei dem Gespräch zu hören.
    Im Übrigen, wenn Dinge aufgedeckt werden, wie das Thema hier, dann wird man sehen, wer am längeren Hebel sitzt, so weiter in dem Gespräch, was noch erinnerlich ist.
    Da das Maß schon übergelaufen ist, kommt es nicht mehr darauf an, was, wann, wie und ob.
    Auch das war zu hören.
    Wann ist es denn jetzt endlich so weit, hatte jemand gefragt.
    Noch eine kleine Weile, so war vom…Gesprächspartner zu hören, noch etwas Zeit, meine Herren.
    Bedenken sie, es kommt ein …Feind aus den Hohen Lufträumen der Erde.
    Gegen den werden vergeblich kämpfen sämtliche Heere der Erde.
    Das bedeutet.
    Er muß stark sein, stärker als alle anderen zusammen.
    Was und wer könnte das sein, so noch seine Randbemerkung, bevor er sich höflich, wie immer, verabschiedete, und fast lautlos seinen Abgang, ehrenvoll, antrat. Für jenes Mal.

    Reply
  7. 29

    Andrea

    Kann mich jetzt nicht erinnern, dass Udo jemals etwas gegenüber
    Russland geoffenbart hätte. Gleichwohl ziehe ich in Betracht,
    dass auch Politaia und Kopp Pro-Russland schreibt und
    letztlich primär gegen den Westen, bzw., zwischen den Zeilen,
    also letztlich und an sich gegen DE, wie eben auch
    die meisten alternativen Medien, vorgehen.
    Denkbar, dass DE Richtung Eurasien
    geschwenkt werden soll.

    Reply
    1. 29.1

      Andrea

      Es ist zu beobachten, ob nicht überall, wo
      Europäer wohnen, das gleiche abläuft.

      Reply
    2. 29.2

      sitting bull

      Svea
      zumindest ist von gewissen Kreisen geplant – Vatikan und orthodoxen Russen – ein Deutsches Kaiserreich bezw. russisches Zarenreich als Brücken -System zu installieren.
      Deshalb ist es richtig das Deutschland vorsichtig Rußland angenähert wird. Das aber die RD, wie der Jan van Helsing zum besten gibt, mit dem Zar Kontakt hatten – da habe ich aber so meine Zweifel.
      Wenn aber, dann war das bestimmt die verräterische Adels-Clique.

      Reply
      1. 29.2.1

        Andrea

        Wenn er Uns in seinem Wahn entsprungene Namen
        zu benennen beabsichtigt, darf ihm die
        Benennung an Uns mit “Eurerer Herrlichkeit”
        erlaubt sein.

        Reply
      2. 29.2.2

        Andrea

        Mit einfachen Worten: Mach Dich nicht zum Dackel !

        Reply
      3. 29.2.3

        Gernotina

        sitting bull
        das ist nicht svea, da bist du auf dem holzweg !
        svea hat ganz andere interessenschwerpunkte und auch einen anderen stil, ist eine völlig unterschiedliche persönlichkeit. frag mal den alten sack. indianer haben normalerweise einen guten instinkt für menschen.
        du musst dich nicht zum “rabbit” machen 🙂 ! gruß, g.

        Reply
  8. 28

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Gerade gefunden
    http://www.luftarchiv.de/

    Reply
    1. 27.1

      Skeptiker

      @Arkor
      Hier das Video aus der Quelle.

      Das Video kam danach.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 27.1.1

        arkor

        das stand überall im Internet,…na wer hat das denn reingeschrieben? Muss ja jemand gewesen sein? Wie kams denn ins Fernsehen?

        Reply
        1. 27.1.1.1

          Skeptiker

          @Arkor
          Keine Ahnung, eben hatte ich kein Ton, obwohl alles eingeschaltet war.
          Erst nach ein Neustart, war der Ton zurück.
          Gruß Skeptiker

      2. 27.1.2

        arabeske654

        Wie war das? Ben Bernanke und Geld aus dem Hubschrauber abwerfen. Das ist die landgestützte Version davon.

        Reply
        1. 27.1.2.1
        2. arabeske654

          Wenn der ewige Zwang der wirtschaftlichen Verhältnisse kein Wachstum der Geldmenge mehr zulässt, dann eben die Geldmenge ausweiten indem man das Geld aus dem Hubschrauber oder wie hier im Couvert unter die Invasoren wirft. So kann man noch ein wenig Zeit gewinnen bevor die Blase endgültig platzt. Wenn im Schuldgeldsystem keiner mehr Schulden macht, muß man das wertlose Papier eben verschenken.

  9. 26

    arkor

    lach: Soros leakt Panamapapers. Die meisten von uns werden es von Anfang an, als Fake angenommen haben:
    http://www.politaia.org/sonstige-nachrichten/panamapapers-briefkastenfirmen-vieler-prominenter-aufgedeckt/comment-page-1/#comment-221138

    Reply
    1. 26.1

      arabeske654

      Direkt aus dem Hort der Wahrheit. 😀

      Reply
      1. 26.3.1

        Hermannsland

        Ja sauber !
        Eine Soros NGO hat was “geleakt” .
        Ein echter Brüller 😀

        Reply
  10. 25

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    03. Migranten in Bundespolizei
    Inneres/Antwort
    Berlin: (hib/PK) Bei der Bundespolizei arbeiten viele Beamte mit Migrationshintergrund. Die Mitarbeiter stammen aus 63 verschiedenen Staaten, wie aus der Antwort (18/7935) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (18/7763) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervorgeht.
    Die Statistik vermittle “einen Eindruck von der kulturellen Vielfalt und möglichen Sprachkenntnissen in der Bundespolizei”, heißt es. Die häufigsten Herkunftsländer seien Polen (187), Kasachstan (79) Russland (71), Rumänien (42) und die Türkei (34).
    Wie aus der Antwort außerdem hervorgeht, haben die Bundespolizisten bis Ende Februar 2016 rund 2,7 Millionen Überstunden geleistet, offenbar auch infolge der Flüchtlingskrise. Allein die Bundesbereitschaftspolizei kommt den Angaben zufolge auf rund 879.000 Überstunden.

    Reply
  11. 24
  12. 23

    glaubenistnichtwissen

    Hat dies auf glauben_ist_nicht_wissen rebloggt und kommentierte:
    Ich werde es mir die Tage zu Gemüte führen, wo es schon mal hier ist…

    Reply
    1. 22.1

      goetzvonberlichingen

      ..@Hermannsland 🙂 Höbsch.. Dschingderassa Bumm
      …nur diese bunten Pauletten und Kindertornister gabs nicht .
      und …
      https://xinos.files.wordpress.com/2010/12/kabul-wache-1920.jpg?w=150&h=97

      Reply
  13. 21

    goetzvonberlichingen

    Aprilscherz-oder wahr?
    AfD-Storch: Knast wegen GEZ?
    05.04.2016
    Dem ersten Gefängnis-Opfer der GEZ könnte demnächst ein prominentes zweites folgen. ARD & ZDF pfänden das Konto von AfD-Politikerin Beatrix von Storch.
    Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch wollte ihre Rundfunkgebühren nicht bezahlen. Jetzt hat der “ARD ZDF Beitragsservice” ihr Konto gepfändet. Das gibt Storch auf Twitter sogar selbst zu. Der Facebook-Post dazu ist inzwischen wieder gelöscht.
    Twitter Eintrag:
    Nun ist es passiert. Die GEZ hat zugeschlagen- und mein Konto gepfändet. Am 1. April, wie ich gerade erfahre…. http://fb.me/3xc37DXs3
    Einige ihrer Follower klatschen der Politikerin im Netz Beifall. “Bleiben Sie standhaft”. twittern sie zum Beispiel. Andere hingegen kritisieren von Storch scharf. Eine Userin schreibt: “Hoffentlich kennen unsere Behörden die Gesetzeslage und schießen nicht ungerechtfertigt auf Frauen und Kinder.”
    Sollte sich der Fall weiter zuspitzen droht möglicherweise auch von Storch Gefängnis. Insgesamt soll es 4,5 Millionen offene Mahnverfahren gegen Nichtzahler gehen. Damit könnten sich die Gefängnisse schnell füllen.
    Ob die AfD Politikerinnen jedoch im Ernstfall tatsächlich in den Knast geht bleibt abzuwarten. Fest steht aber, dass die TV-Zwangsgebühren auf diese Weise wieder breit in der Öffentlichkeit diskutiert werden.
    Bleibt zu hoffen, dass noch mehr Bürger standhaft bleiben und die Zwangsgebühr verweigern
    h – dein Beitrag hier
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/69942-afd-storch-knast-wegen-gez

    Reply
  14. 20

    Quercus

    Diese Panama Papers sind wieder eine Ablenkung von den wahren Gründen. Die Amerikaner wollen die exterritorialen Oasen zum Verschwinden bringen. Dabei haben sie in Amerika ihre Steueroasen geschaffen und wollen
    neues Billionen-Kapital nach Amerika locken, ob versteuert oder nicht, spielt denen doch keine Rolle. Es ist pure, verdammte Heuchelei. Die Schweiz haben sie gezwungen, das Bankgeheimnis abzuschaffen, was sie mit
    Millionen von Bussen erreicht haben. Die vernünftigen amerikanischen Bürger geben ihren Pass ab, sie wollen nichts mehr mit den VSA zu tun haben. Wenn ein Schweizer Rentner bei der Post ein Konto eröffnet, muss
    er gemäss FACTA-Abkommen das Formular unterzeichnen, in dem er mit Unterschrift bestätigt, kein unversteuertes Geld vor der Ami-Steuerbehörde zu verheimlichen. Obwohl er nie was mit den USA zu tun, geschweige
    je in den USA gewesen ist.
    Jetzt fliessen Billionen auf amerikanische Konten in US-Staats-Oasen (Virginia etc.) aus allen Ländern. Vermutlich der letzte verzweifelte Versuch den Finanz-Kollaps noch eine Weile hinauszuzögern.

    Reply
    1. 20.1

      goetzvonberlichingen

      Das diese Panama -Papers ne faule Nummer sind- kristallisiert sich immer mehr heraus.
      Was haben wir denn sonst noch, was den Pleite-Amis helfen bzw. ablenken könnte?
      1.Griechenland…IWF-Tsippras-Verhandlungen plus evtl. bald ..
      2.EU-Ausstieg Englands..(?)
      3. Panama-Papers
      4. Asyl-Invasion in EU
      ….und….Merkel trifft heute Lagarde.
      Plus allgemeine Destabilisierung Europas, wenn die Deutschen nicht spuren
      siehe gelbes Forum:verfasst von Ankawor E-Mail, Pirmasens, 05.04.2016, 13:40
      Auf Zerohedge war es schon vorgestern Thema und dort wird auch darauf eingegangen, dass laut dem IMF-Mann nicht nur eine finanzielle Katastrophe gebraucht wird, sondern auch eine generelle Destabilisierung Europas. Und zwar schnell, vor der Brexit Abstimmung in Großbritannien.
      Merkel solle gezwungen werden, dem IWF zu gehorchen, wenn ein kritischer Punkt erreicht ist. Es werde endlos gelabert, wenn es nicht ein “Ereignis” gäbe.
      Er wundert sich, dass die Flüchtlingskrise Deutschland noch nicht in die Knie gezwungen hat.
      (Was ich durchaus als Hinweis sehe, denn in Libyen stehen 800.000 Afrikaner, die jederzeit auf den Weg nach D geschickt werden können)
      Ja, sie brauchen ein Ereignis, haben aber noch keine Idee. Er meint auch, Dijsselbloom werde das Ereignis wohl nicht generieren.
      Für mich hört sich das nicht nur so an, dass der IWF ein Ereignis wie auch immer vorhersagt, sondern dass er es als notwendig erachtet, es einzufädeln.

      Reply
  15. 18

    GvB

    Faymanns blaue Österreich-Kavallerie hat Joe Kreissl, genannt >Freeman Austria< festgenommen..
    Detlev von Wake-news..:
    In offensichtlich tyrannischer Art werden aufklärende Menschen in ihrer Arbeit behindert, Zensur ausgeübt und namhafte Vertreter der Aufdeckung von Wahrheit verhaftet und eingesperrt. Jüngstes Beispiel ist der gestern offenbar in eine Falle geratene durch bewaffnete Uniformierte der Firma Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck aufgelauertemIn offensichtlich tyrannischer Art werden aufklärende Menschen in ihrer Arbeit behindert, Zensur ausgeübt und namhafte Vertreter der Aufdeckung von Wahrheit verhaftet und eingesperrt. Jüngstes Beispiel ist der gestern offenbar in eine Falle geratene durch bewaffnete Uniformierte der Firma Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck aufgelauertem Joe Kreissl, genannt Freeman Austria in Oberösterreich …
    https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/05/der-verzweiflungskampf-des-systems-gegen-die-aufdeckung-der-wahrheit-wake-news-radiotv/
    Abb.: https://www.facebook.com/FreemanAustria/photos/a.362952860418935.79206.362927797088108/1027525330628348/?type=3&theater

    Reply
  16. 17

    Hermannsland

    >> Linksextremer Brandanschlag in München <> Linksextreme bekennen sich zu Anschlag auf Pirinçcis Haus <<
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/linksextreme-bekennen-sich-zu-anschlag-auf-pirinccis-haus/

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @Mensch
      Wer ist schon der Honigmann?
      Antirassist HITLER und Barbara Spectre : Teilen ist das Mindeste!

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 16.1.1

        Adrian

        Wie gstern so heute?

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Adrian

          Was einst gesagt werden durfte …

        2. 16.1.1.2

          Adrian

          Je mehr ich diese Rede von Herrn Milch anhöre umso faszinierender in Bezug auf heute.
          Dieser Mann spricht eine grosse Wahrheit, heute würde er geschreddert werden.
          Ich hoffe auch Andrea hört sich diese Rede an, das ist meine Antwort auf den Feminusmus, und auf deine Antwort warte ich noch immer.
          Ich denke noch mehr von diesem Pfarrer Milch zu erfahren.
          Auf, Völker Europas!
          Es geht um Eure Liebe zum Vaterland!
          Um die Ehre eurer Vorfahren!
          Besinnt Euch auf Euer Erbe und haltet es fest.
          Dann erübrigt sich von selbst der “Fremdenhass”

      2. 16.1.2

        Skeptiker

        @Adrian
        Oder hier.
        Aber alle Teile sind völlig klar und logisch aufgebaut
        Hier Teil 9.
        Einwanderungsland Deutschland Vortrag Jürgen Rieger Teil 9 9

        Schade das der so früh verstorben wurde.
        Jürgen Hans Paul Rieger (* 11. Mai 1946 in Blexen bei Nordenham; † 29. Oktober 2009 in Berlin[1]) war ein deutscher Rechtsanwalt, Neonazi[2] und Politiker (NPD). Neben seiner Tätigkeit als Strafverteidiger zahlreicher Rechtsextremisten war er als Multifunktionär der rechtsextremen Szene sowie als Holocaustleugner bekannt. Rieger vertrat Rassenkunde in der Tradition des nationalsozialistischen Rassenideologen Hans F. K. Günther, war Vorsitzender der völkisch-neuheidnischen Artgemeinschaft – Germanische Glaubens-Gemeinschaft wesensgemäßer Lebensgestaltung und Hauptorganisator des Rudolf-Heß-Gedenkmarsches.
        https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Rieger
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 16.1.2.1

          Adrian

          Ich denke da einen kleinen Goldschatz gefunden zu haben…

        2. Skeptiker

          @Adrian
          Also die Reden habe auch mal reingestellt, aber das liegt Jahre zurück.
          Danke für die Erinnerung.
          Gruß Skeptiker

        3. kopfschuss911

          Besonders gefallen mir seine “Predigten” zum Thema “Wahrheit”:

          und
          …über die Zukunft Deutschlands und Europas
          sowie zu
          …Geschichte, Volk und Vaterland
          (die kleinen Stolperer über den NS seien ihm verziehen 😐 )
          Damals scheinen verschiedene dieser Kirchenvertreter ja noch eher bei Verstand gewesen zu sein… — war dieser Rudolf Willeke (Vortrag über die “Frankfurter Schule” – spricht ja ähnliches an, auch den Feminismus) nicht auch einer? — …heute würden sie wohl eher der Bischof Williamson-Fraktion zugerechnet werden.
          Soweit ich mich erinnere, ist Pfarrer Milch übrigens durch einen Einzeltäter vorzeitig aus dem Leben geschieden…
           

        4. 16.1.2.2

          Adrian

          @ Skeptiker,
          ich hab zwar erst die Hälfte angehört. Du wirst einiges wiedererkennen.
          Hier mal reinzuhören kann so lohnen, was dieser Mann sagt.
          Wie gestern so heute, die Geschichte wiederholt sich.

  17. 15

    trudi hausmann

    Liebe Leute!
    Das Finanzsystem liegt in den letzten Zügen und wird bald krachen und das Dritte Geschehen einleiten. Wir müssen uns vorbereiten! Ich suche dringend liebe, tolerante, wache Leute für den Aufbau eines Notrefugiums auf dem Lande.
    Gemeinsam wird es billiger und gemeinsam sind wir stark: vor Plünderungen und gewalttätigen Psychopathen. Denn wer in solchen Zeiten etwas hat, dem wird es genommen. Es sei denn man geht mit Köpfchen ran.
    Wer noch ohne Not-Fahrschein ist, möge sich bitte melden.

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      @Trudi Hausmann
      Ich werde Dich beschützen, das ist meine Programmierung.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.1.1

        goetzvonberlichingen

        Skeptiker : ich bin für Menschenrechte für ROBOTER.. hhm, ähh Robotikrechte.
        ist alles zu brutal. 🙂

        Reply
        1. 15.1.1.1

          arabeske654

          Die gibt es doch schon.
          Isaac Asimov’s “Three Laws of Robotics”
          A robot may not injure a human being or, through inaction, allow a human being to come to harm.
          A robot must obey orders given it by human beings except where such orders would conflict with the First Law.
          A robot must protect its own existence as long as such protection does not conflict with the First or Second Law.

        2. Skeptiker

          @Arabeske654
          Kennst Du das Stück noch?

          Ich bin mit über 50 Jahren ja schon im gehobenen alter, aber als das rauskam, war ich noch wesentlich jünger.
          Damals glaubte ich auch noch, ich werde irgendwie nicht älter, aber dem ist nicht so, wie ich heute leidvoll feststellen muss.
          The Robots
          “The Robots” (originally Die Roboter) is a single by the influential German electronic music pioneers, Kraftwerk, released in 1978. The single and its B-side, “Spacelab”, both appeared on the band’s seventh album, The Man-Machine. However, the songs as they appear on the single were scaled down into shorter versions.
          https://en.wikipedia.org/wiki/The_Robots
          Gruß Skeptiker

        3. arabeske654

          Jo, das kenne ich noch. War aber nie mein Ding – ich stand (stehe) wie man es damals nannte auf Hardrock. Aber im Gegensatz zu Dir bin ich die Letzten 30 Jahre um keinen Tag gealtert. 😉

        4. goetzvonberlichingen

          @Arabeske. Danke.. Ich habe von Isaack noch nix gelesen… 🙂
          Jetzt weisse B’scheid

        5. arabeske654

          Den Film “I Robot” hast aber vielleicht gesehen. Das Buch ist von Asimov.

        6. goetzvonberlichingen

          Kann mich schwach an den Film erinnern..

      2. 15.1.2

        Skeptiker

        @Goetzvonberlichingen
        Stimmt, früher waren die Zeiten einfach schöner.

        Zumindest hatte ich schon immer den Hang, Frauen zu beschützen.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  18. 14

    robertknoche

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Als Verschwörungstheoretiker beweist man, das man sich verantwortlich fühlt für die Lügen und den
    Betrug an den Bürgern und diese darüber aufklärt!

    Reply
    1. 14.1

      goetzvonberlichingen

      Verschwörungstheoretiker?
      …eher doch Verschwörungs-Analytiker! 🙂

      Reply
    1. 13.1

      Adrian

      Wenn man nichts sagen darf, ist kucken legitim…

      https://www.youtube.com/watch?v=8GRhO6FClP8#t=34

      Reply
    2. 13.2

      goetzvonberlichingen

      <Er zeigte sich einsichtig: Mann hetzt gegen Merkel auf Facebook – jetzt muss er 2000 Euro zahlen <
      ..ein erstes Opfer von Merkel &Maaslos und Zuckerberg.
      …da weiss man wo der Hase langläuft und der Bartel den Most holt.
      Jewbelpack..
      Warum steinigen ? Ich würde die lieber Kiel-holen..
      http://www.focus.de/finanzen/recht/er-zeigte-sich-einsichtig-mann-hetzt-gegen-merkel-auf-facebook-jetzt-muss-er-2000-euro-zahlen_id_5406862.html

      Reply
  19. 12

    arabeske654

    HIer noch ein echter Schenkelklatscher. Wie es scheint, ist Wikipedia jetzt die offizielle Gesetzessammlung des Bundes. Da ja jeder in Wikipedia herum kritzeln kann, rufe ich alle auf auch ein paar Gesetze in die Sammlung einzubringen:
    https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/hphotos-xfa1/v/t1.0-9/8350_186257481759487_8103474738942879960_n.jpg?oh=0291e3e786acb4c9a9604e48199d60c2&oe=577CB1C7

    Reply
    1. 12.1

      Butterkeks

      Blöder mit Bröder geht es immer in der BRD.
      Mal ernsthaft, man spuckt den Deutschen offen ins Gesicht mit diesen Dingen, und die Frage sei erlaubt, wie lange man sich solche Frechheiten noch bieten lassen will?
      Wiki solte zum Thema “Owi” dann mal korrigiert werden. Nur, wo gilt das denn, Schiffe und Flugzeuge mit Firmenflagge? Für Personen, die dem Kapitän unterstehen? Was ist mit Menschen? 😀
      Wenn man bei wiki die Diskussionen liest, kommt man schnell zur Erkenntnis, daß dort eine Gesinnungsdiktatur und Mafia schaltet und waltet wie es ihr beliebt. Rotzfrech.
      Da möchte man gern mal mit einem Drahtbesen denn Keim und Dreck beseitigen.

      Reply
      1. 12.1.1

        Butterkeks

        Man müsste die wiki Irren von der Mafia fragen ob ihnen das sog. “Bestimmtheitsgebot” bekannt ist?
        Übrigens ein Gebot, ist keine Pflicht, ist freiwillig, Angebot. “10 Gebote”…

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Hermannsland

          wird ja nicht umsonst “Jewdipedia” genannt 😉
          (https://youtu.be/D_ywpM9ZpdE)
          Und für die Mafia gibt’s die passende Beschreibung “Koscher Nostra” 🙂

        2. Butterkeks

          Kommt die Kosher Nostra vom Jewpiter? 😀

        3. Hermannsland

          Da gab’s mal einem Fred vom Jewpiter 😀
          Die Kosher Nostra wurde glaube von den Jewzilianern gegründet 😉

        4. Butterkeks

          Können die jew jitsu?

        5. goetzvonberlichingen

          Das neue Jewxikon und div. Begriffe:
          Elektrojewbler : TV
          Jewx : Jux, Spass
          Jewgen: Defektes jüdisches Teilchen
          Jewtwo: Jüd. Pärchen
          Jewels: beliebtes Zahlung/Wertmittel
          Jeweltwo: scherzhaft =Eier
          Jewelry: Steinladen
          nur “jeweils” ist deutsch : mal so, mal so 🙂

        6. Butterkeks

          Götz,
          Alles gut, aber TV ist schon die Flimmersynagoge.

        7. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland und @Spöke..
          isch bönn beeidruckt 🙂

          Von wegen Bücher und so..
          Wisst ihr das neueste vom Akif -“Tourette”- Pirinschischie? (Pirinçci ) 🙂
          >Anschlag auf Pirinçcis Haus: So provokant ist seine Antwort:
          Epoch Times, Dienstag, 5. April 2016 15:05
          Akif Pirinçci stachelt auf Facebook gegen mögliche Täter aus der linken Szene in Bonn auf, die seinen Hauseingang ruiniert hätten. (Geschätzter Schaden: 30.000). Der provokante Ton aber ist “unterirdisch”… (schwurbeliert EPOCH TIMES).
          Auf die Verunreinigung seines Hauseingangs in Bonn reagierte Akif Pirinçci sichtlich ungehalten und provokant auf seiner Facebook-Seite. Die vermutlich aus der linken Szene der Stadt stammenden Täter hatten den Hauseingang am 1. April beschmiert und mit rosa Farbe bekleckert und das Türschloss verklebt.
          Der Autor von “Deutschland von Sinnen” spricht auf seiner Facebook-Seite von einem Vandalismus-Schaden von geschätzten 30.000 Euro.
          “Das war heute Morgen der Anblick von meiner Hausfassade gewesen.” “Nützt aber nichts. UMVOLKUNG kommt trotzdem übernächste Woche im “Verlag Antaios” heraus.” Die Lügenpresse hätte auch schon reagiert, so Pirinçci.
          Später schreibt Pirinçci ziemlich provokant und mit Drohgebärde:
          “LIEBE FREUNDE, DIE MEIN HAUS VERSCHÖNERT HABEN …”
          .. euer Tun soll nicht umsonst gewesen sein. Meine Fans von der Hools-und-Motorradclub-Szene…
          Diese würden dem möglichen Treffpunkt der Täter “einen Besuch abstatten”, die in den Bücherladen kommen würden, “um dort ganz viele Bücher einzukaufen, vielleicht auch nach Ladenschluß”.
          http://media.epochtimes.de/2016/04/05/Bildschirmfoto_vom_2016-04-05_15_13_52_pt_8.png
          Diese indirekte Androhung von Gewalt wird auch prompt von Facebookmit einer erneuten Sperrung seiner Seite quittiert.
          http://www.epochtimes.de/feuilleton/menschen/anschlag-auf-pirinccis-haus-so-provokant-ist-seine-antwort-a1319630.html
          Vor einiger Zeit im Bonner Brückenforum vorgetragen:
          Der Autor lässt keinen Zweifel aufkommen, der moderne Intellektuelle Deutsche produziert “geistigen Dünnschiß, ist von Natur aus dumm und würde sich nicht daran stören, wenn der Intendant des Gorki-Theaters ein schwuler Zwergpinguin mit Tourette-Syndrom im Rollstuhl wäre”. Akif Pirinçci hat bei diesem Satz die Lacher auf seiner Seite. Doch dann legt er nach: “Der deutsche Intellektuelle ist ein Vaterlandsverräter, er hat sich instrumentalisieren lassen und ist zum Wiederkäuer völlig irrer Botschaften von linken und gutmenschlichen Arschlöchern staatskneteschmarotzender Natur geworden.” Die Zustimmung im Gelächter des Publikums war eindeutig. Zitatende

        8. goetzvonberlichingen

          Die “Hausverschönerer”..
          Der linke Buchladen in Bonn..http://www.lesabot.de/
          Was treiben die so?
          Evangelische Migrations- und Flüchtlingsberatung
          Offenes Ortsgruppentreffen der anarchistischen Gewerkschaft Freie ArbeiterInnen Union
          Der offene Treff für alle Mädels* und Jungs* die sich als lesbisch, schwul, trans, bi bezeichnen
          Klönen, kickern, kuscheln, Kühlgetränke und coole Mucke
          Refugees Welcome Kneipe – Anlaufstelle fuer Gefluechtete
          Vortrag über die Inhalte der AfD und Mobilisierung zur Demo gegen den Bundesprogrammparteitag der AfD am 30.4. in Stuttgart
          Demos und Straßenfeste gegen den ganzen Scheiß
          ********************************************************************
          …einmal umrühren bitte-und raus kommt nur Kloake!

        9. Hermannsland

          Bei der Antwort von Pirinçci kann man sehr gut erkennen, welche Art Akteur er ist.
          Er hetzt seine Fans von der fremdgesteuerten Hools-und-Motorradclub-Szene gegen die fremdgesteuerte antideutsche-Szene, damit doch die längst überfälligen Unruhen endlich beginnen mögen.

        10. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland ..wenn Akif da überzogen hat bekommt er von zwei Seiten “eins auf de Schnüss” 🙂
          So dumm wird er doch wohl nicht sein?
          Oder ist das ganze eine “wieder ein NEUES-Buch-Promotion”? 🙂

        11. Skeptiker

          @Spöke
          Gibt es nicht diesen Film, wo die da tanzen.

          Gruß Skeptiker

  20. 10
  21. 9

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”.
    Mein Buchladen sagte, “der Großhandel führt das Buch nicht”. Von welchem Verlag ist das Buch, wurde ich gefragt. Ich: vom Kopp-Verlag. Sie: “Das dachte ich mir schon. Wenn ich will, kann sie es bestellen, dauert halt ein paar Tage”. Ok, das Buch ist bestellt, werde dann telefonisch informiert, wenn es da ist.

    Reply
    1. 9.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:
      Auch das Buch zieht Unbedarften den Boden unter den Füßen weg…..Der Buchhandel sagte mir: Nicht mehr lieferbar…… stimmt aber nicht.
      http://www.sunflowerverlag.de/index.php?option=com_content&view=article&id=73&Itemid=470

      Reply
      1. 9.1.1

        M. Quenelle

        Bücher vom KOPP kauft man über diesen Blog oder den Trrutzgauer Boten, bitte! Und /Gruß!

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Kurzer

          Danke Dir, M.Quenelle,
          und als Zugabe gibt es hier die zwei ersten Bücher von Jan van Helsing gratis:
          http://vho.org/D/Geheim1/index.htm
          http://vho.org/D/Geheim2/index.html
          Diese Bücher waren für mich vor nunmehr zwanzig Jahren der Einstieg in die Materie.
          http://trutzgauer-bote.info/
          Gruß aus dem Trutzgau
          der Kurze

        2. Andrea

          Dürfte der Einstiegszeitpunkt von etwa 90 Prozent
          zu den “Alternativen Medien” gewesen sein.
          Dann kam so in etwa fast zeitlich Politaia und dann Kopp-online.
          Alles gesteuert oder was ?
          Trägt Militantes, um so mehr man darüber nachdenkt.
          Europäischer Herbst – Arabischer Frühling – Grüne Revolution …- II. WK – I. WK …
          Brutale Gemeinsamkeiten nach Unruhe und Krieg u. a.:
          Weniger “Versorgungs- und Aufbegehr-Masse”,
          Vertreibung, Beschlagnahmung
          und Vermögensanhäufung in gezielte Kanäle.

        3. 9.1.1.2

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          M.Quelle und Kurzer,
          im Prinzip auch richtig, aber, ich will den einzigen Buchladen, und noch in deutscher Hand, in der Nähe doch noch etwas unterstützen, der Einzelhandel in den Städtchen soll ja nicht ganz verschwinden, und zudem genieße ich es immer, wenn beim abholen, das eingeschweißte Buch aus dem Regal für Vorbestellungen genommen wird und erst mal etwas länger als üblich begutachtet wird und auch mal kurz die Rückseite gelesen wird.
          Wenn in einer zentralen Kleinstadtstraße links nur noch Döner und rechts nur noch Kebab zu kaufen sind, macht der Stadtbummel auch keinen SpaSs mehr.

    2. 9.2

      goetzvonberlichingen

      @Raumenergie ..
      Kann noch nicht ganz beurteilen ob Jan van Helsing(Jan Udo Holeys) Buch ein Knaller ist.
      Habe damals alle seine Bücher gelesen ..Es war ein guter Einstieg in die Materie…um dann durch Quellen und Querverweise auf andere Bücher zu kommen..die mehr ins Detail gingen..und dann kam das Internet… 🙂
      Erste Bücher von Ihm wurden im ..EWERT-Verlag, z.B. 1995 herausgebracht
      (Geheimgesellschaften Band 1+2) und das vorletzte (Aldebaran) wurde im Eigenverlag (Ama-Deus-Verlag um 2000) herausgebracht
      Stefan Erdmann als Co-Autor hat den Vorteil, das die letzten Bücher wohl schneller entwickelt werden konnten..
      In Grossbuchläden wurden seine Bücher nie geführt..(ist mir jedenfalls nicht bekannt)..
      ..und er kam ja auch schnell auf den Index der BRD-Bücher-Verbote.
      Man erinnere sich vielleicht an ein Buch von ihm, welches er aus Protest nur mit mindestens der Hälfte des Textes ..also geschwärzten Stellen.. herausbringen konnte ..(Titel:”Die AKTE JAN van HELSING”, silberner Einband)
      In Bonn .Z.B. gabs damals einen kleinen Buchladen(HORUS-Laden) wo, nicht lange..(!) solche Bücher verkauft wurden..
      Ausserdem war eines Tages der kleine Laden dicht!
      ************
      Wir befinden uns noch im Ersten Weltkrieg…und zweiten 30-ig-jährigen Krieg
      .. die machen allerdings “nur” gerade ne Pause…
      Es gibt keine Verschwörungstheorien, es gibt nur aufgedeckte Verschwörungs-Verbrechen.Aufgedeckt durch Whistleblower und Analytiker.
      Wer einmal in die Abgründe der Machenschaften der ELITEN schauen konnte, wundert sich nicht über das WARUm -sondern eher über das WIE.
      Die Machenschaften(False Flags usw.) laufen nicht sehr intelligent & kreativ.. , also unterschiedlich ab- sondern fast immer nach demselben MUSTER.

      Reply
  22. 7

    goetzvonberlichingen

    Seltsam, hier werden ganze Sätze “verschluckt”..
    Stichworte:’Rubin Steinmetz and Sons’+ Steinmetz Diamond Group, BENKO, BERGGRUEN , Karstadt…, Steinmetz ist größter Einzelkunde von De Beers/Südafrika.
    Ben Steinmetz…angeblich “nur” 2,3 Milliarden schwer.
    Der reichste Mann Israels, Beny Steinmetz, lebt eigentlich eher zurückgezogen. In die Öffentlichkeit drängt es den Miteigentümer der Konzernzentrale der Deutschen Börse AG nie. Steinmetz, der sich als Diamantenhändler und mit Rohstoffinvestments ein Vermögen “erarbeitet” hat, das auf mehr als >fünf Milliarden Euro geschätzt wird, lebt zurückgezogen in seinem Anwesen im Norden von Herzliya, auf seiner Yacht in Südfrankreich oder an seinem Schweizer Wohnsitz in Genf.

    Reply
        1. 7.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Danke @Andrea..Warum wundert mich das nicht? 🙂

        2. goetzvonberlichingen

          Die Panama-Papiere sind eine CIA-Operation – Der BRD Schwindel
          Wo sind die Daten , Infos über amerikanische Gross-Sünder und die von den VS-Kolonien wie z.B. BRD? 🙂 bis auf drei bekannte kriminelle Banken(HSB , Commerzbank.. usw. ) nix.
          Mit nacktem Finger auf Putin zu zeigen(ohne wirkliche Beweise) ist billig und trägt die Handschrift der VS-Dienste bzw. Giörgiy Schwartz-Soros’
          Putin hat sicher andere Möglichkeiten sein Geld anzulegen, also ausgerechnet in Panama…
          http://brd-schwindel.org/die-panama-papiere-sind-eine-cia-operation/

        3. Sylvia

          So ist es, Götz… Das ist alles so durchschaubar wie bspw. 9/11 oder Brüssel. Da die Gehirnwäsche hüben wie drüben so erfolgreich ist, brauchen sie sich auch keine besondere Mühe zu geben mit derartigen Aktionen. Die “Verschwörungsthretiker” sind eh die Minderheit 🙁

        4. X-RAY 2000

          @Götzi: Was die berühmten Massenmedien der BRiD immer vergessen: “Wenn man mit dem Finger auf Andere zeigt, so zeigen doch gleich drei Finger ZURÜCK !”, mehr sog i net… 👿 !
          Grüße,
          x-ray

        5. goetzvonberlichingen

          @X-Ray2000, und der Stinkefinger immer dabei 🙂
          Gr….Götz

        6. 7.1.1.2

          Gernotina

          hab mir diese leute angesehen … gewisse familien sind ja bekannt, dank z.b. de ruiters.
          eindeutig … sie haben sich arische gene unter den nagel gerissen. sie wollen diese äußeren merkmale für sich haben, damit man ihre hässlichkeit nicht sieht, bevor sie die authentische weisse rasse auslöschen wollen.
          aber des jodlerische scheint immer durch, das liegt an ihrem speziellen gen und ihren seelen, da kann die äußere hülle nicht drüberwegtäuschen.
          außerdem sind fast alle ihre weiber blond gefärbt. ,,, sie bleiben nur nachahmer und können sich das echte nie aneignen !

        7. M. Quenelle

          Mir dreht sich da auch der Magen um, dazu nennen sie sich dazu noch Kaplan( !). Gute Besserung, und /Gruß!

        8. Gernotina

          danke, m. quenelle ! wird scho … kaum schmerzen.
          niki vogt hat sich schon des falles robert de niro angenommen mit der impf-maffia. die sauereien quellen jetzt aus allen ritzen hervor (laut wagandt) und die heftigen energien durfte ich am eigenen leib abschmecken ;).
          ich denke, die gesamte schöpfung wird bald rebellieren samt mutter erde (erdbeben).
          http://quer-denken.tv/wie-robert-de-niro-von-der-impfindustrie-bedroht-wurde/

        9. Gernotina

          der andere kommi ist noch im spam
          http://quer-denken.tv/wie-robert-de-niro-von-der-impfindustrie-bedroht-wurde/
          04. April 2016 (von Niki Vogt) Wir berichteten vor einigen Tagen über die überraschende Absage der Aufführung des Dokumentarfilmes „VAXXED“, den der bekannte Schauspieler Robert de Niro auf seinem Filmfestival „Tribeca“ persönlich vorstellen wollte. Über Nacht nahm er davon Abstand, obwohl er vorher ausdrücklich persönlich diesen Film vorstellen wollte. „VAXXED“ setzt sich mit den Aussagen eines führenden Insiders der Impfindustrie auseinander, die belegen sollen, daß die Masern-Mumps-Röteln-Impfung erheblich zu der geradezu explodierendenAnzahl von Autismuserkrankungen bei Kindern beigetragen hat. Robert de Niro hat selbst ein autistisches Kind und machte diesen Film zu seiner persönlichen Angelegenheit.
          Nun ist einer öffentlich zugängliche Studie (die als PDF unter dem Artikel heruntergeladen werden kann) zufolge die Zahl der durch das US-Amerikanische Gesundheitssystem verursachten Toten per se schon erschreckend hoch: Pro Jahr sterben durch das öffentliche Gesundheitssystem der USA 225.000 Menschen. Eine ganze Stadt. In einem Jahrzehnt sind das 2,25 Millionen Menschen: Eine Großstadt. Den US-Bürgern ist das nicht bewußt. Informationen darüber muß man suchen.
          Der Film VAXXED hat das Potential, einen riesigen, schlafenden Hund zu wecken. Nicht nur, daß die Impfindustrie tausenden Entschädigungsforderungen und Klagen gegenüber sehen wird. Wenn der amerikanischen Öffentlichkeit der Seifensieder aufgeht, daß die Impfindustrie wissentlich und absichtlich ihre Kinder zu Behinderten, lebensunfähigen Opfern spritzt, ist das eh schon angeschlagene Image der Pharmaindustrie vollkommen im Keller. Kommen diese Fakten und Zahlen ans Licht der Öffentlichkeit, wird die Lage explosiv.
          Es wäre also eigentlich schon ein Wunder gewesen, wenn dieser Film hätte gezeigt werden dürfen, belegt er doch eindeutig und aus berufenem Munde, daß die alles entscheidende Studie zur Frage, ob die MMR-Impfung (Masern-Mumps-Röteln) tatsächlich Autismus verursachen. …

        10. Gernotina

          @ quenelle
          meine antworten sind noch im spam, liegt am thema 😉

        11. goetzvonberlichingen

          Bei mir in der Gegend wohnt ne Iranerin.. die ist sowas von Schock-schnell-erblondet.. Irgendwie lächerlich ..:-)

        12. Gernotina

          schäferhundblond heißt das 🙂 und sieht immer schmutzig aus und nie licht. man vergleiche das mal mit dem klassischen deutschen kind, bevor es oft nachdunkelt.
          am krassesten sieht das schäferhundblond an dunkelhäutigen aus, ein glatter stilbruch ;):
          aber man erkennt, wohin die ästhetische sehnsucht der andersausehenden sich richtet, auf welches ideal. das war schon bei den römern so … aber es ist nicht erreichbar, wird höchstens zur karikatur.
          die spuren der arischen wanderungen … umwerfend !

        13. goetzvonberlichingen

          @Gernotina.. Eben! Echtes blond leuchtet von innen heraus 🙂
          ..alles andere ist ne schlelchte Kopie…

        14. Gernotina

          die kurden gehen auf den arischen stamm der meder zurück. wir erinnern uns an die perser und meder, gegen die alex. der große u.a. gekämpft hat. blöd von den ariern, dass sie schon damals den wirklichen feind nicht erkannten und gegeneinander kämpften (TEILE UND HERRSCHE) … und dann von turkvölkern aus der steppe unterwandert wurden und auch genetisch verändert.

        15. goetzvonberlichingen

          Ja.. damals schon das gleiche Spiel..
          Ob im IRAN oder Ägypten..
          Wo das “besondere und selbst-auserwählte Völkchen ” auftrat und Banken gründete, gings dann immer “unrund” für die Eingeborenen..

      1. 7.1.2

        Andrea

        Alles Agenda oder was ?
        -Neues Geld und Entwertung alter Scheine mit Ziel: Geldverknappung für die Bürger
        -500 Euro-Verbot, Nichtannahme als Zahlungmittel mit Ziel: Geldverknappung für die Bürger
        -Steuerspektakel mit Ziel: Offenlegungszwang von Bargeld und Vermögen unliebsamer Bürger
        -Geldverschmutzung mit Ziel: Abschaffung von Bargeld
        -Bloßstellung von Leistungsträgern mit Ziel: Arbeitsplatzvernichtung und Unruhen
        -Sniper-Migration mit Ziel: Versammlungsverbot, Überwachung, Medien-Einschränkung

        Nachkommen der alten Linien, die alles provozierten,
        nehmen ihren totalitären NWO-Thron ein.

        Reply
        1. 7.1.2.1

          Hermannsland

          “…Nachkommen der alten Linien, die alles provozierten…”
          anscheinend zu viel Veith Mist im Kopp?!
          https://yukonjack2013.files.wordpress.com/2015/12/big-jewish-elephant-in-the-truth-movement-room.jpg

        2. Andrea

          Nehme in Sachen “alte Linien” überwiegend Bezug auf Leuren Moret
          ansonsten stelle ich häufig fest:
          Wir raten, raten, raten 🙂 ziehen logische Schlüsse und hoffen auf das Gute.

        3. Hermannsland

      2. 7.1.3

        Andrea

        Zu Putin u. a.
        https://en.wikipedia.org/wiki/Lazare_Kaplan_International ->
        https://en.wikipedia.org/wiki/Maurice_Tempelsman ->
        https://en.wikipedia.org/wiki/De_Beers ->
        “Russian president Vladimir Putin meeting with
        former De Beers chairman Nicky Oppenheimer in South Africa in 2006”
        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3b/Vladimir_Putin_in_South_Africa_5-6_September_2006-16.jpg
        Nachfolgend (teilweise Wiederholung) u. a.:
        -Deutsche Menschenleben in WK II bleiben aussen vor
        -Russland hat 4 x Europa gerettet
        -Putin ihr Held (Russland verlor 12 Millionen Menschenleben in WK II, um den Westen zu retten.)
        -Die hellen Blonden mit blauen oder grünen Augen sind
        sinngemäß separierte Albinos der iranischen Linie (Hä ?);
        -ansonsten Hintergründe interessant recherchiert und mit Bildern hinterlegt.

        Reply
        1. 7.1.3.1

          Andrea

          Korrektur: 20 Millionen Russen starben, um den Westen zu retten, so Leuren Moret.

        2. Falke

          Ich denke gerade so, na ja wer weiß was die 20 Millionen in Wirklichkeit für einen wahren Hintergrund haben. Man kennt das ja mit den offiziellen Zahlen. Hinterher hängt alles immer ganz anders zusammen. Die 20 Mille haben se uns auch immer gebetsmühlenartig ein gebläut jedenfalls inne DDR.
          Gruß Falke

        3. Hermannsland

          wie kann man sich nur so einen Dünnschiss zusammenreimen ?!

        4. Andrea

          Die “Albino-Fährte” könnte die Rechts- und Eigentumsverhältnisse
          von Voll-Pigmentierten auf den Kopf stellen.
          Was wirklich dahintersteckt müsste näher recherchiert werden.

        5. 7.1.3.2

          Gernotina

          andrea
          tritt die leuren moret in die tonne, das ist eine schlimme desinformantin.
          vielleicht ähnliches, aber klingt interessant
          warum gibt es so ein plötzliches interesse an cuba von usa und anderen ?
          soll nicht mit öl und anderen bodenschätzen zu tun haben, sondern mit einer unterirdischen stadt aus kristall unter havanna. es gäbe noch mehr solche uralten städte z.b. im iran. eine unter seattle sei zerstört worden. die “STADT) unter havanna sei kürzlich aktiviert worden und sie könnten nichts dagegen tun. soll mit atlantis und sternentoren in zusammenhang stehen … gehe um energien und hochtechnologie fremder kulturen … na ja

        6. Andrea

          Schöne Unterwasserbilder. Schon abgetaucht ?
          Das Netz sammelt alle Gedanken für Großrechner.
          Und irgendwann antwortet das PC-Teil: “Die herrschene Meinung sagt: …” 🙂

    1. 7.2

      Gernotina

      @ götz
      sie haben buchstäblich schon alles in ihren krallen, alles wertvolle auf dem planeten … und fast alles unter ihrer kontrolle. jetzt wollen sie die auslöschung der völker durchziehen mit allen nur denkbaren satanischen mitteln … es läuft ja schon lange.
      letzlich können sie nur durch eine stärkere macht besiegt und ENTSORGT werden, und genau das wird geschehen !

      Reply
      1. 7.2.1

        goetzvonberlichingen

        @Hallo Gernotina..
        🙂
        Wenn das, was v. Helsing schreibt(“Zarenfamilie” plus “Reichsmacht” etc.)
        ..haben wir ja noch ne Chance.
        Anders konnte ich mirs eigentlich nie vorstellen..

        Reply
        1. 7.2.1.1

          goetzvonberlichingen

          Neue Whistleblower..
          …nach Julian Assange und Snowden nun der unbekannte “John DOE”…
          der allerdings auch (Vorsicht”!) ein “fauler Zauber” der Dienste selber sein könnte..
          ******
          Aber es gibt wohl noch mehr “John DOEs”:
          Ein Geheimbericht zeigt, dass US-Agenten im “Anti-Terror-Kampf” weiter Unmengen von Daten sammeln. Offen wird zugegeben, dass Zehntausende Verdächtige keinen Kontakt zu Terrorgruppen haben. Weil das Dokument von August 2013 stammt, steht fest:
          Die Quelle kann nicht Edward Snowden sein.
          Am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, twitterte der Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald:
          “Es scheint klar zu sein, dass es einen zweiten NSA-Informanten gibt.”
          Wo fliessen die gesamten Geheimdienst-Infos zusammen? In das National Counterterrorism-Center (NCTC).Also Abteilung GEGENSPIONAGE.
          Dort landete der Report vom 5. August 2013.Das schliesst Assange eindeutig als Quelle aus..
          Wer ist also der “Leaks-Zwilling” von Assange und Greenwald?
          Wo ist “John Doe-Leaker”?
          Entweder hat er per Datenline Zugang oder er sitzt (was eher der Fall sein wird)selber in der Höhle des Löwen.. 🙂
          Man kann davon ausgehen, das im NCTC… Misstrauen bei den einen und hektisches Jagdfieber bei den anderen herrscht.
          Eine Stimmung..die für einen Geheimdienst “Gift und Galle” bedeutet.
          Die Datensammelwut hat auch Nachteile: Je mehr Menschen involviert sind, desto mehr Lecks..
          Die CIA verwendet ein bisher geheimes Programm namens “Hydra”, das im Verborgenen Datenbanken anderer Staaten durchsucht und diese Informationen in die US-Systeme integriert.Wer daran kommt(als Mitarbeiter..) hat, wenn er(sie) Glück hat, enorm viel Macht oder den gesamten VS-Geheimdienst-Apparat am Hals.Dann Pech.
          Laut der Zeitschrift “The Intercept” fügt das VS-System jeden Tag 900 Informationen in ihre Datenbanken ein – entweder neue Namen oder zusätzliche Erkenntnisse über bestehende Personen.
          Es ist schon schizophren: Auf der eine Seite machen die VS- Dienste Hatz auf Sündenböcke, die wiederum vom VS_System für Anschläge(False Flags) benutzt werden…Pervers.
          Assange war schon ein Aufreger ..aber Edward Snowden, der bis Mai 2013 für die NSA arbeitete und seit August 2013 Asyl in Russland gefunden hat, konnte Millionen Dokumente sichern.
          Nun also ein neues Leak(Leck)..
          Wäre ja ein Witz, wenn es mal zur Abwechslung eine Frau wäre..
          Das hätte dann ein “Mata-Hari-Geschmäckle.. 🙂
          Auszüge und Quelle: Artikel von The Intercept

        2. Andrea

          Und dann schreiben sie Bücher und lachen sich dabei schlapp.
          Und dann schreiben wiederum andere Bücher, die etwas mehr
          in Erfahrung und / oder über das Netz in Erfahrung gebracht haben.
          I kaaf nix.

        3. goetzvonberlichingen

          @Andrea-verlangt ja keener. ich auch nicht.. da mir die Themen auch so bekannt sind..

  23. 6

    goetzvonberlichingen

    Beispiel eines MOFO-Kunden:
    Ein Grosskunde Mossacks ist der Israeli fünf Milliarden Euro geschätzt wird, lebt zurückgezogen in seinem Anwesen im Norden von Herzliya, auf seiner Yacht in Südfrankreich oder an seinem Schweizer Wohnsitz in Genf.
    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/milliardaer-steigt-bei-karstadt-ein-beny-steinmetz-milliardaer-unter-verdacht/9108544-2.html

    Reply
  24. 5

    GvB

    Leider nochmal ein Nachtrag zum Thema Panama-Papiere… 🙂
    Dossier Jürgen Mossack und Ramon Fonseca.
    …oder genauer gesagt …das Dreiergespann.. .Jürgen Mossack, Christoph Zollinger und Ramón Fonseca
    Wo ist Mossack engagiert?
    Bei den Rotariern…? Na klar.
    Kontakte zur Regierung PANAMAs? Ja klar.
    Über seinen Kompagnon Ramon Fonseca…
    Hauptsitz der Kanzlei Mossack Fonseca ist Panama City.Das Bankenviertel..
    Gründer der Kanzlei: Jürgen Mossack, 68, zum dritten mal verheiratet.
    Lebt gut bewacht und sehr zurückgezogen.
    PKW-Flotte:
    Mercedes, Lexus, Chevrolet Tahoe usw.Im Finanzdistrikt heisst er nur „der Deutsche“.
    Herkunft:
    Jürgen Mossack wurde 1948 in Fürth im Rathausstift geboren. Die Mutter Verkäuferin, der Vater Maschinenbauer. Mossack verlässt Deutschland Anfang der 60-igerjahre und geht nach Panama. Dort geht er zur Schule und studiert anschließend Jura. Nach dem Examen arbeitet er bei Kanzleien in Panama und in London, bevor er 1977 nach Panama-Stadt zurückkehrt und seine eigene Kanzlei gründet : Mossack Lawfirm.
    Damals war Diktator Manuel Noriega an der Macht. Kontakte zu ihm und Drogenbossen sind sicher.
    Mossack gilt als ..gefährlicher “Geschäftsmann(Ein kalter Hund, schnell einscheidend…).
    Jahre war er im „nationalen Rat für Außenbeziehungen“ der panamaischen Regierung, er ist angesehenes Mitglied im Rotarier-Club und diversen Berufsverbänden, er legte sich einen Helikopter zu, eine Yacht, stattliche Karossen. Ein mehrfacher Millionär durch Blutgeld..?
    Was sehr widersprüchlich ist:
    Als Jürgen Mossack in Panama zum erfolgreichen Geschäftsmann aufsteigt, sind die Eltern wieder in Deutschland… nach München zurückgezogen. Sein Bruder ist Honorarkonsul der Republik Panama in der BRD(mit Sitz in Wiesbaden). Mossacks Vater, Erhard Mossack, war angeblich ein Waffen-SS-Mann, der im Krieg als Rottenführer in einem Totenkopf-Regiment gedient hatte.Er konnte sich bei den VS-Besatzern freikaufen weil er eine Liste von NS-Widerstandskämpfern dabeigehabt habe.
    Und eine Anfrage der Presse ergibt: Der Bundesnachrichtendienst gibt KEINE Auskunft über Erhard Mossack. Dort lägen zwar Dokumente vor, werden aber nicht veröffentlicht, um „das Wohl der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder“ nicht zu gefährden.
    Hinter der gesamten Causa “Mossack” gibt es also noch mehr “Türen”! Ganz abgesehen davon- ist Mossack auch ein teilweise im Jüdischen vorkommender Name. Irgend etwas ist da faul. Der Sohn, wie auch der Vater…

    Ramón Fonseca, 64, ist in Panama ein politisches Schwergewicht: Er war Berater mehrerer Präsidenten, ist stellvertretender Vorsitzender der Regierungspartei Panameñista und hat derzeit einen Sitz im Kabinett des aktuellen Präsidenten Juan Carlos Varela inne.
    Mehr Verquickung von Politik und “Geschäft” ist kaum möglich.
    Dann wurde man schon vor einiger Zeit im Ausland auf diese Verbindungen aufmerksam, so das er seine Tätigkeiten Präsidentenberater und Vize-Chef der Regierungspartei “vorläufig” ruhen liess.
    Einzig Zollinger zog sich aus der Firma Mossack ganz zurück..Im wurde es wohl zu ….”mumlig”.
    ****************
    Beispiel eines MOFO-Kunden:
    Ein Grosskunde Mossacks ist der Israeli fünf Milliarden Euro geschätzt wird, lebt zurückgezogen in seinem Anwesen im Norden von Herzliya, auf seiner Yacht in Südfrankreich oder an seinem Schweizer Wohnsitz in Genf.
    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/milliardaer-steigt-bei-karstadt-ein-beny-steinmetz-milliardaer-unter-verdacht/9108544-2.html

    Reply
    1. 3.1

      Falke

      Nachricht aus dem WEB.
      http://i0.web.de/image/912/31470912,pd=2,f=lead-xxl/frauengefaengnis-chemnitz.jpg
      Aktualisiert am 05. April 2016, 11:30 Uhr
      Sieglinde Baumert sorgte noch gestern für Schlagzeilen, weil sie seit 2013 auf ihrer Meinung beharrt, keinen Rundfunkbeitrag zahlen zu müssen. Dafür musste sie sogar ins Gefängnis. Nun ist sie wieder auf freiem Fuß.
      Bild zu Rundfunkgebühren
      http://i2.web.de/image/450/31469450,pd=4,f=lead-xxl/rundfunkgebuehren.jpg
      Nicht GEZahlt: Frau im Knast!
      46-Jährige weigert sich seit 2013 Rundfunkgebühren zu zahlen.
      Die 46-Jährige, die wegen ihrer Weigerung, Rundfunkbeitrag zu zahlen, im Gefängnis saß, wurde aus der Haft entlassen. Sie befinde sich seit Montagabend auf freiem Fuß, teilte das Frauengefängnis in Chemnitz mit.
      Zu den Gründen machte die Haftanstalt mit Hinweis auf den Datenschutz keine Angaben. Die Frau aus dem thüringischen Geisa saß seit dem 4. Februar in Erzwingungshaft.
      Sie hatte seit 2013 keinen Beitrag für die öffentlich-rechtlichen Sender gezahlt und sich geweigert, eine vom Gerichtsvollzieher geforderte Vermögensauskunft abzugeben. Sie halte die Abgabe für verfassungswidrig, hatte die 46-Jährige in einem Interview mit der “Welt am Sonntag” erklärt. © dpa

      Reply
      1. 3.1.1

        GvB

        Draussen aus dem Knast-Das ist gut.
        Es zeigt die Hilflosigkeit des Systems.. Man baut Drohkulissen auf(Wobei sich Justiz, Steuereintreieber (Gerüchtsvollzieher) und Polizei) missbrauchen lassen-durch das illegale GEZ-Firmen-Konglomerat und BRD -Kontrukt.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB
          Wenn man es genau sieht, ist die Frage ob draußen oder drinne, fast das Gleiche, weil die ganze BRD GmbH ist sowas wie eine geschlossene Anstalt mit den Ziel, aus damals fast 80 Millionen Nazis, eben zu einer Horde von geistigen Krüppeln umzuerziehen.
          => Das sehe ich jeden Tag, man braucht nur mal zum einkaufen gehen und das grausame daran, man muss für den Einkauf auch noch bezahlen.
          Gruß Skeptiker

        2. Falke

          Wenn man es genau sieht, ist die Frage ob draußen oder drinne, fast das Gleiche,…
          So ist es, im Prinzip ist die BRiD – ein Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation – wie es hier auf dem Blog schon öfter dargestellt wurde. Habe heute mit einem unwissenden Bekannten gesprochen es ist eine Katastrophe. 🙁
          Gruß Falke

        3. remer97

          Das kenn ich. Hab letzten auch mit nen Freund darüber geredet und es kam nur Spott zurück… Das stimmt nicht, komm mir nicht mit deinem dummen Theorien an, ließ nicht so viel im Internet. Naja die werden mit der Realität noch früh genug konfrontiert werden. Aber dann ist das Geschrei wieder groß. Und ich weiß schon wer dann der Schuldige ist, wir die es denen vorher die ganze Zeit versucht haben zu erzählen.

        4. Falke

          Wehrmacht Parade 2013 ( HD )
          Männä hier mal etwas erfrischende Marschmusik und zackige Soldaten. Also stilljestanden und Ehrenbezeijung zack zack !!!
          Gruß \o Falke

        5. Falke

          Au verdammt dat Video verjessen Mann Falke wat los mit dir. Das jibt Ärger.
          Wehrmacht Parade 2013 ( HD )

        6. Falke

          Den Marsch dürfen wir auf keinen Fall vergessen. Dem Führer sein lieblings Marsch den Bardenweiler Marsch.

          Gruß Falke

        7. Skeptiker

          @Falke
          Wie gesagt, diese umerzogene Brut muss doch tatsächlich über Ihre eigene Oma lachen.

          =>Das ist doch völlig degeneriert.
          Degeneriert: Menschliche Intelligenz im Rückwärtsgang.
          http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/andreas-von-r-tyi/degeneriert-menschliche-intelligenz-im-rueckwaertsgang.html
          Gruß Skeptiker

        8. Sabine

          Danke danke danke Falke, die Wehrmachtsparade hat mich sehr sehr berührt. Der Tag hat mich heute so ausgelaugt. Als ich das Video mir angesehen habe, ist alles was heute war, verschwunden. Soviel glückliche Menschen, lachende Gesichter. Es war ein Genuß.
          Grüße von der Ostsee
          Sabine

        9. Gernotina

          aus chile soll die parade 2013 stammen, unglaublich, die chilenen :)!

        10. Maria Lourdes

          Stimmt Gernotina, das ist Chile!
          @Falke:
          Der Badonviller-Marsch (auch Badenweiler-Marsch) wurde 1914 von dem bayerischen Militärmusiker Georg Fürst für das Königlich-Bayerische Infanterie-Leibregiment komponiert. Der Marsch gilt als Adolf Hitlers Lieblingsmarsch. Badenweiler ist die deutsche Bezeichnung des lothringischen Dorfes Badonviller, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Gemeinde Badenweiler in Baden, schreibt Wikipedia.
          Der Titel erinnert an das Gefecht vom 12. August 1914 bei Badonviller in Lothringen. „Die Leiber“ errangen dort am Beginn des Ersten Weltkrieges einen ersten Sieg gegen die Franzosen. Zu dem typischen Eingangsmotiv sollen den Komponisten die Hupen der Sanitätsfahrzeuge angeregt haben, mit denen die Verwundeten abtransportiert worden sind. Er zeichnet sich außerdem durch sein wuchtiges Posaunenmotiv im Trio aus.
          Der Badenweiler -Adolf Hitlers Lieblingsmarsch- wurde als dessen Auftrittsmarsch verwendet. Nach der Polizeiverordnung gegen den Mißbrauch des Badenweiler Marsches vom 17. Mai 1939 durfte der Badenweiler-Marsch „…nur bei Veranstaltungen, an denen der Führer teilnimmt, und nur in seiner Anwesenheit öffentlich gespielt werden…”
          Da der “Badenweiler” nach der “Alliierten-Befreiung durch Bomben” unwillkürlich mit Hitler in Verbindung gebracht wurde, wird das Stück heute aus politischen Gründen von Bundeswehr- und Polizeimusikkorps nicht mehr gespielt. Den zivilen Bereich betrifft dieses Verbot nicht, trotzdem wird der Marsch von deutschen Blaskapellen, wenn überhaupt, nur in seltenen Fällen aufgeführt.
          In Filmen über die NS-Zeit oder in zeitgenössischen Dokumentationen ist der Marsch dagegen oft als Begleitmusik bei Auftritten Hitlers zu hören.
          https://lupocattivoblog.com/2014/03/22/das-kann-uns-niemand-verbieten-100-jahre-badenweiler-marsch/
          Gruss Maria

        11. Adrian

          Wie kommt es, dass mir die Augen tränen … ?

        12. Butterkeks

          @Maria
          Interessant.
          Den Badenweiler Marsch haben wir regelmäßig im Schulorchester in der DDR gespielt.
          Selbst bei roten Veranstaltungen war der regelmäßig dabei, wo wir immer hin mussten.
          Letztes mal gespielt war 1989.

        13. Falke

          Na da freue ich mich wenn ich euch eine Freude mit der Marschmusik gemacht habe. Danke Maria für die kleine Geschichtsstunde. Es war ja schon mal hier aufm Blog was zu lesen bezüglich des Badenweiler Marsches aber ne Auffrischung ist immer gut.
          Nich war @Sabine und @Adrian das geht so richtig durchs Mark und kribbelt im Bauch die Musik und dazu die marschierenden zackigen Soldaten einfach klasse.
          @Skeptiker die Omma ist absolut klasse.
          Mal ne kleine Geschichte. Ich noch als kleiner Bengel/Vorschulkind Ende der 50ziger hatte mich mal einem Zug mit Marschmusik der auf der Straße vor dem Haus vorbei kam ganz spontan angeschlossen und wech war der Bengel.
          Als ich von der Festwiese wo der Zug hin ging und so einiges los war wieder heim kam na da war was los. Die Familie wusste doch nicht wo ich war. Der Lümmel hatte sich ja nich vorschriftsmäßig abjemeldet. Aber die wahren froh das ich unversehrt wieder auf tauchte. Tcha so geht’s zu im Leben schon als kleener Vorel oder war ich da schon ein Pfadfinder man wäis ja nich Mariellche. 😀
          Gruß an alle Falke

        14. 3.1.1.2

          Parkwächter

          Man soll nicht glauben, damit hätte Frau Baumert nun Ruhe vor der Willkür in Deutschland.
          Leider werden wir wohl nicht erfahren, welches unrühmliche Ende sie nehmen wird.
          Die Arbeit und damit ihr Einkommen ist sie ja offensichtlich schon los.
          Habe das Buch gelesen “Geheimsache: Privatisierung” und kann es nur empfehlen vorher zu lesen, wer meint, mit “ein paar Tagen Haft” seine “GEZ-Probleme” nun dauerhaft lösen zu können.

      2. 3.1.2

        Brenda

        Der GEZ-Nachfolger pfändet der AfD-Politikerin wegen Nichtzahlens kurzerhand das Konto.
        http://www.gmx.net/magazine/politik/afd-politikerin-beatrix-storch-netz-lacht-kontopfaendung-31470840

        Reply
  25. 2
  26. 1

    Kurzer

    Ende der Lüge Brief 3
    http://trutzgauer-bote.info/2016/03/31/ende-der-luege-brief-3/#comment-6822
    Henry Hafenmayer
    4. April 2016 at 22:15 Uhr
    Guten Abend liebe deutsche Gemeinde!
    Danke für die rege Anteilnahme und die unterstützenden Worte.
    Ich bin nicht so oft in Foren und Blogs unterwegs und habe den Hinweis auf Ihre tolle Verbreitung durch eine Bekannte erhalten.
    Daher exklusiv für Sie ( noch nirgends veröffentlicht ) die Liste der Einschreiben aus dem Brief 3 unter: https://www.hidrive.strato.com/lnk/zuzNmz9y
    Ein Hinweis noch in eigener Sache. Die Mailadresse endederluege@gmx.de wurde heute vom Anbieter (aus Sicherheitsgründen) gesperrt.
    Kontakt ist unter endederluege@hushmail.com möglich.
    Henry Hafenmayer
    http://trutzgauer-bote.info/2016/03/31/ende-der-luege-brief-3/

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen