Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Peters Neuigkeiten “ Gefundenes Bilderberger-Geheimdokument aus 2012 beweist: Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm “ 01.10.2017 | Wahrheit fuer Deutschland

  2. Pingback: TTIP: Widerstand gegen TTIP wächst! | Maria Lourdes Blog

  3. Pingback: Anhaltende Kritik: Malmström will umfangreiche TTIP-Berichte veröffentlichen | Maria Lourdes Blog

  4. Pingback: Erster Panikausbruch? Politiker und Lügenpresse gehen plötzlich unter die Crash-Warner | Maria Lourdes Blog

  5. Pingback: Wird Europa den Zusammenbruch des Euro-Systems überleben? | Maria Lourdes Blog

  6. Pingback: TiSA-Leaks: Wikileaks veröffentlicht neue Dokumente zu TTIP-Zusatzabkommen | Maria Lourdes Blog

  7. Pingback: Der Mai hat es richtig in sich – Was kommt als nächstes? | Maria Lourdes Blog

  8. Pingback: Die TTIP-VERSCHWÖRUNG – Ein Video von Jasinna | Maria Lourdes Blog

  9. Pingback: Merkel verteidigt Freihandels-Abkommen TTIP mit den USA | Maria Lourdes Blog

  10. Pingback: Ukraine plant Milliarden-Ausgaben für Waffen-Käufe | Maria Lourdes Blog

  11. Pingback: TTIP: Todbringende Transformation in Präzision | Maria Lourdes Blog

  12. Pingback: Geheim-Dokument: Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Herzensleben

  13. Pingback: Sylvia Stolz wegen AZK-Vortrag zu 20 Monaten Haft verurteilt! | Postswitch

  14. Pingback: Sylvia Stolz wegen AZK-Vortrag zu einem Jahr und acht Monaten Haft verurteilt! | Der Honigmann sagt...

  15. Pingback: Sylvia Stolz wegen AZK-Vortrag zu einem Jahr und acht Monaten Haft verurteilt! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  16. Pingback: Nochmal zur Erinnerung: Prozeßtermin Sylvia Stolz! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  17. Pingback: Was TTIP für uns Bürger bedeutet | Maria Lourdes Blog

  18. Pingback: Das Tavistock-Institut – Europa auf dem Weg zur NWO | Der Honigmann sagt...

  19. Pingback: Mythos Mauerfall: Die Hintergründe des 9. November 1989 « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  20. Pingback: Geheim-Dokument: Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm | Zeitzentrum

  21. 95

    Archi

    Vielen Dank für diesen Eintrag.

    Ich habe rebloggt- das war das Wenigste, was ich für diese Aufklärung tun konnte

    Ich habe Euch in den Favos.

    lg Archi

    Reply
  22. Pingback: Blaue Donau, grüner Rhein: Das Schicksal der letzten Österreicher! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  23. Pingback: Chabad Lubawitsch: Eine jüdisch- messianische Sekte « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  24. Pingback: Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  25. Pingback: Das Reich des Bösen ist dort, wo Lüge und Menschenverachtung herrschen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  26. Pingback: Broder: Es gibt ja genug Gründe, uns Juden nicht zu mögen | Maria Lourdes Blog

  27. Pingback: Nürnberg / Hermann Göring « bumi bahagia - glückliche Erde

  28. Pingback: Hermann Göring, der Löwe von Nürnberg « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  29. Pingback: Celente: Die Welt steuert auf einen großen Krieg zu « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  30. Pingback: “Operation Gomorrha” – die bis dahin schwersten Angriffe in der Geschichte des Luftkrieges « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  31. 94

    muran55

    Ein Artikel, der leider voller bitterer Wahrheiten steckt. Bezüglich der Thematik kann ich allen eine Buchreihe ans Herz legen, die man als Deutscher kennen muss: Beutewelt. Von Hintergründen zur NWO-Diktatur bis hin zur Revolution dagegen enthält diese geniale Serie ebenfalls eine Mange Wahrheiten, die der breiten Masse leider noch nicht bewusst sind.

    http://www.hjb-shop.de/cgi-bin/track.pl?Pfad=/unitall-sf/beutewelt.html

    https://archive.org/details/Beutewelt14ebooks

    https://archive.org/details/Beutewelt5

    Reply
  32. Pingback: Bereits 1916 erklärte Silvio Gesell die heutige Finanzkrise! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  33. Pingback: Deutschlands Beste ZDF: Merkel doch nicht beliebteste Deutsche | Maria Lourdes Blog

  34. 93

    arkor

    die Lage um fatalist, der Informationen um die BRD-NSU-Affaire veröffenrtlicht, verschärft sich:

    arkor sagt:
    14. Juli 2014 um 21:57
    wie es scheint, macht die BRD Jagd auf fatalist und Blogs die ihn verlinken. Bei Politikforen net auf jeden Fall scheinen sie entweder eine Warnung erhalten zu haben oder ihnen ist die Sache so zu heiß.
    Auf jeden Fall kollabiert die BRD genau da wie ich es immer ausführe, in der Konfrontation mit dem RECHT, also echten RECHT.

    Und deswegen wieder wie so oft, werte BRD-Bedienstete, hört auf meine Warnung:
    Lasst euch nicht in schwerwiegende kriminelle Handlungen verstricken, die gegen die Bevölkerung, dem Souverän und seine Rechte gerichtet sind, sonst wird es schwer bis unmöglich Euch wider ins Recht zurück zuführen, wenn der durch die unauflöslichen Rechte der natürlichen Rechtspersonen bestehende RECHTSTAAT wieder nach außen vollzogen wird. UND DAS WIRD KOMMEN-ES IST SO SICHER WIE DAS AMEN IN DER KIRCHE!
    Unrechtssysteme haben keinerlei Überlebenschance auf Dauer, denn ihr Bestehen verschlingt immer mehr Aufwand, bis es kollabiert, eben in der Konfrontation mit dem RECHT. Unerhebliche Verstrickungen kleinerer Art sind kein Problem und solange nichts erhebliches passiert gibt es kein Problem in der Überführung. Aber bei Kapitalverbrechen gegen deutschen natürliche Rechtspersonen direkt oder gegen deren unauflösliche Rechte, da gibt es kein zurück.

    Helft also mit auf jede erdenkliche Art, ohne den Helden zu spielen.
    Folgt keinen illegalen Anweisungen, Dienstanweisungen und schon gar nicht Empfehlungen irgendeiner Art. Laßt Euch die Anweisungen mit Unterschrift geben und haltet alles mit Aktenvermerken fest, wo ihr zum Vollzug gezwungen werdet obwohl ihr wisst, dass es falsch ist oder mit Rechtsbrüchen verbunden ist. Bildet Rechtsgruppen, die sich gegenseitig stützen.
    Fragt hier nach was zu tun ist.
    DAS RECHT KANN OFFEN AGIEREN!ÖFFENTLICH!

    Wir Bürger wissen, dass ihr, wie wir alle, in diese Verstrickungen des NICHTSSTAATES UND DAMIT NICHTRECHTSTAATES unwissentlich gerutscht seid und irgendwann die Wahrheit erkannt habt und unser Bestreben muss sein, geeint in den RECHTSSTAAT ZURÜCK ZU KEHREN.

    Das ist der Weg. Ihr lest hier mit. Ihr habt es bei politaia gelesen und sonst wo noch. Es ist eure Entscheidung, aber es gibt nur ZWEI MÖGLICHKEITEN- nur zwei:
    Den Weg des Rechts, oder den Weg des Unrechts!

    Reply
    Kint sagt:
    14. Juli 2014 um 22:54
    vllt. interessant.
    http://www.mmnews.de/index.php…..aufgehoben

    jo sagt:
    15. Juli 2014 um 00:03
    sehr interessant! Passt auch gut als Notfallpaket für fatalist…

    Reply
  35. 92

    Raumenergie

    Und Jüdin Merkel + German Kalkdepot war ja auch mit dem Regierungs – Jet in Brasilien, Sie zum 2ten mal.

    Auf dem Rückflug, etwa mit Zwischenlandung in den USA, hätte sie locker wohl insgesamt 50 Tonnen deutsches Gold mit nach Deutschland nehmen können, aber so weit denkt MERKEL nicht.

    Reply
  36. 91

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Wie es eine SCHMUTZIGE ATOMBOMBE gibt,

    so ist der WM – Fußballtitel für Deutschland auch SCHMUTZIG, da ca. 30% der Akteure nicht aus Deutschland stammen bzw. NICHTS mit Deutschland am Hut haben. Sind nur an DEUTSCHEM GELD interessiert, ansonsten gilt, FUCK GERMANY.

    Und ein stark Pigmentierter muSS natürlich auch dabei sein.

    Und einer wurde, Gott sei Dank, nicht im Endspiel eingesetzt, gut so. Ramadam, sag ich nur.

    Özi zieht nach dem Schlußpfiff sofort sein deutsches Trikot aus, als ob es voller Wanzen und Flöhe wäre, hatte wohl die Anweisung vom türkischen Imam dazu. Oder wollte er damit der Polin Merkel imponieren ?

    Reply
  37. 90

    Raumenergie

    Merkel CDU, bzw. die polnische JÜDIN Anjela Kazmierczak schmeißt die DEUTSCHE FAHNE weg.

    Wie FALSCH DIESE FRAU Im INNERSTEN IST, und SCHÄDLICH FÜR DEUTSCHLAND wird jetzt wohl jeder kapieren können.

    Wenn ich Spieler gewesen wäre, hätte ich ihr, vor der öffentlichen Umarmung im Manacana Stadion eine GEKLATSCHT, dass sie 3 Paar Schuhe zum bremsen gebraucht hätte.

    Reply
    1. 90.1

      Skeptiker

      @Raumenergie

      Ab der Minute 1 und 30 Sekunden geht es um Merkel und die deutsche Identität=> ja genau! Der ……..

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 90.2

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      und das CDU – JÜDISCH GEBRIEFTE VOLLIDIOTEN – KAMPFGESCHWADER LACHT NOCH DAZU… aber völlig berechtigt,

      da die DEUTSCHEN DÖDEL WIEDER CDU und den sonstigen BLOCKSCHEISS gewählt haben.

      Aber lachen könnten sie doch zumindest anstandsmäßig erst hinter der Bühne. Ist aber auch egal, der DEUTSCHE DÖDEL kappiert`s so oder so nicht.

      Reply
    3. 90.3

      Falke

      @Raumenergie

      Drei Paar Schuhe na ob die gereicht hätten bei der heutigen Qualität wage ich zu bezweifeln. 🙂

      Gruß Falke

      Reply
  38. 89

    Mozart-Fan

    Da hat was nicht geklappt
    Nachtrag:

    Reply
  39. 88

    Mozart-Fan

    Louis Farrakhan: Amerika ist das korrupteste Land der Welt

    http:// www. youtube.com/watch?v=OHC4yN1SCFk
    ODE AN EIN STERBENDES VOLK

    Reply
  40. 87

    OSINT

    Helft bitte das Projekt von John Young von cryptome.org zu unterstützen!
    https://www.kickstarter.com/projects/1874173687/cryptome-global-archives

    Reply
  41. 86

    Wolfgang

    Der Morgenthau – Plan hat längst begonnen, nur sind die Initiatoren deutsche Politiker

    Reply
  42. 84

    arkor

    völkerrechtliche Erklärung in der Welt abgegeben:
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article130006131/Gruene-fordern-Auslaender-Wahlrecht-im-Grundgesetz.html

    Tabor38 . • vor 9 Minuten

    Das völkerrechtliche Subjekt existierte und existiert und ist garantiert durch seine natürlichen Rechtspersonen, wie auch diese natürlichen Rechtspersonen ihre unveräusserlichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.


    Antworten

    Teilen ›

    Reply
  43. 83

    arkor

    ich habe in der Welt Stellung genommen für die unveräußerlichen Rechte der natürlichen Rechtspersonen als Garant für das völkerrechtliche Subjekt und was dies rechtlich bedeutet:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article129936517/Thomas-Jauch-der-Anwalt-dem-die-Nazis-vertrauen.html#disqus_thread

    Tabor38 . Johann • vor ein paar Sekunden Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

    Wir leben in einem Rechtsstaat, ja,, das völkerrechtliche Subjekt, in dem alle ihre unveräußerlichen Rechte verankert sind, aber der ist zugedeckt von einer Rechtstaatsimulation. Der Rechtstaat wird nicht vollzogen, sondern die Simulation. Die BRD. Adenauer: Wir haben einen Auftrag der Alliierten. Schmitt, Vater des Grundgesetzes: Wir haben nicht die Aufgabe einen Staat zu errichten.

    Die BRD KANN KEINE RECHTE VERGEBEN-DENN SIE IST KEIN STAAT!….und kann auch KEINER WERDEN, – DA DADURCH DIE UNERÄUßERLICHEN RECHTE DER NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN VERLETZT UND ZERSTÖRT WERDEN: WAS DAS GRÖSSTMÖGLICHE VERBRECHEN DARSTELLT!


    Bearbeiten

    Teilen ›

    Reply
  44. 81

    Mozart-Fan

    Solange “wir” SO Vorbilder haben.
    KOTZ.

    Der wahre Heino und der Grindchor:

    Reply
  45. 79

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”

    Die FLUTUNG DEUSCHLAND`s ist JÜDISCHES PROGRAMM und CDU – CSU – FDP – SPD – LINKE – GRÜNE – AFD ect. sind HELFESHELFER bzw. Aktivisten der jüdischen WELTHERRSCHAFTSANSPRÜCHE.

    http://www.pi-news.net/2014/07/bonn-international-invasorenunterkuenfte-fertig/#more-414243

    Reply
    1. 79.1

      Gerechtigkeitsapostel

      CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne, AfD, Linke, ÖdP, PBC: Alle diese Parteien bestehen überwiegend aus verheimlichten Juden, meist sogar zionistischen, deutschtodfeindlichen Juden.
      *
      Das trifft auch zu auf die Pfarrer/innen, Pfarrersfrauen, Priester und Würdenträger der evang. und kath. Kirche, der Freikirchen und Sekten, sowie auf Klosterbrüder, Mönche, Nonnen, Missionare.
      *
      Und auch auf den Adel zu, und auf viele Unternehmer und Händler aller Arten, 95 % aller Medienunternehmer, Buch-, Zeitschriften- und Zeitungsverleger, Chefredakteue, Journalisten,Bankster. Ein Medienkartell in der Hand von 5 zionistischen Familien, die Machtrmißbrauch in gigantischem Aumaß betreiben.
      *
      Juristen, Rechtsanwälte, Sachverständige, Lehrer, Schulleiter, Ärzte, Apotheker, Bestatter, Steinmetzfirmeninhaber, Inhaber von Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Rechtsanwaltskanzleien und Insolvenzverwalter sind meist Juden.
      *
      Und auch auf EU, IWF, Weltbank, BIZ, NATO, UNO, WHO, WTO, OSZD, OSZE, alle übernationalen Nichtregierungsorganisationen wie Greenpeace, Human Rights Watch, Amnesty International u.v.a. All diese sind zionistische Organisaitonen für die Durchsetzung zionistischer Weltalleinbeherrschungstyrannei.
      *
      Recherchiert selbst nach, was die Vorfahren der oben genannten Berufsgruppen vor dem Krieg gemacht haben, wie sie zu ihrer Macht und ihrem Reichtum kamen, wo sie lebten, welche Namen sie trugen. Wir haben ein Vielfaches mehr Juden (darunter deutschtodfeindliche Zionisten) in Deutschland – nämlich eine 2stellige Millionenzahl – als uns die veröffentlichten Lügenstatistiken weismachen.
      *
      Und unter den explosionsartigen Zuwandererfluten sind ebenfalls viele verheimlichte Juden und Zionisten. Es gibt ja auch arabische Juden und Zionisten, türkische, irakische, persische, russische, kasachische, chinesische, amerikanische, britische, indische, japanische Juden und Zionisten. In jedem Land der Welt, wo es etwas zu holen gibt, gibt es Juden. Alle Oligarchen dieser Welt, die die Schätze ihrer Wirtsvolker kriminell an sich rafften, oder Geldjuden das Währungs- und Bankensystem, oder Machtjuden die Medienallmacht oder die Regierungsmacht, oder bolschewistische Juden in USA, GB, Polen und im Ostblock, die die Kriege einfädelten und Jahrhundertgeschichtslügen erfanden gegen das deutsche Volk, , oder kommunistisch-bolschewistischee Juden, die die heimtückischen Pläne für all das schufen und heimtückisch Abhängigkeiten von Judenmonopolen schufen, all diese sind Zionisten, schwerste Schädiger ihrer Wirtsvölker. Nicht zu vergessen die Heuchler der satanischen Hochgradfreimaurer, Hochgradjesuiten, Rabbis, Vatikan,Synagogen,Israel und Hochadel.

      Reply
  46. 78

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Wer das JÜDISCHE KONGLOMERAT CDU – CSU – FDP – SPD – LINKE – GRÜNE – AFD als NICHTJUDE in Deutschland wählt, sollte sich eigentlich gleich selbst beseitigen – vernichten, denn etwas anderes hat dieses jüdische Konglomerat längerfristig gesehen, auch nicht vor.

    Reply
  47. 77

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”.

    Und jetzt stellen wir die Rede der ponischen Jüdin, Anjela Kazmierczack, besser bekannt als ANTIDEUTSCHE, Angela Merkel, als KONTRAST dazu:

    http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Rede/2014/07/2014-07-01-merkel-gdw.html

    Reply
  48. 76

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Entschuldigung, habe die Frage nach der Quelle des Zitats jetzt erst gerade gesehen. Betrifft:

    Antwort auf – Dr. Gunther Kümel vom 20.06.2014 17:18 innerhalb des Postings Nr. 14

    http://deutscher-freiheitskampf.com/aufklarende-zitate-2/zitate-von-juden/

    Hier runterscrollen bis das gewünschte Zitat als Quelle erscheint.

    Reply
    1. 76.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      Das betreffende Zitat:

      “Das Ziel, das wir während der 3000 Jahre mit soviel Ausdauer anstreben, ist endlich in unsere Reichweite gerückt. Ich kann euch versichern, dass unsere Rasse ihren berechtigten Platz in der Welt einnehmen wird. Jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave. Wir weckten antideutsche Gefühle in Amerika, welche im Zweiten Weltkrieg gipfelten. Unser Endziel ist jedoch die Entfachung des Dritten Weltkrieges. Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim (alle Nichtjuden) für alle Zeiten beenden. Dann wird unsere Rasse unangefochten die Erde beherrschen.”

      (Dies äußerte am 12. Januar 1952 der Rabbiner Emanuel Rabinowitsch während eines Rabbiner-Treffen in Budapest)

      Reply
      1. 76.1.1

        Skeptiker

        @Raumenergie

        Hier findet man auch noch solche “Nettigkeiten”!

        http://kopfschuss911.wordpress.com/2014/06/21/die-talmudische-weltregierung/#comment-8369

        Gruß Skeptiker

        Reply
  49. 75

    ich

    frage mich ernsthaft, was man mit:
    deutschland hat dasunddas getan
    sowie england oder amerika hat dasunddas getan, aussagt:

    wieso setzen wir immer nur die ländernamen ein, die kriege beginnen…

    waren das nicht die quasi die REGIERUNGEN von dem-und-dem land, die dies taten und die jeweilige bevölkerung dies zum grossteil NICHT wollte…denn wer will schon seinen sohn in einen krieg schicken?
    und wenn jemand nicht an nem krieg teilnehmen wollte als kleiner soldat, drohte ihm doch die exekution bzw. schlimmste strafem, oder?!

    bitte dies mal immer im auge behalten und nicht landesbevölkerung mit regierungen (machtgeilen – und durch geld-besitz sich alles erkaufende) gleichsetzen—danke 🙂

    Reply
  50. Pingback: Geheim-Dokument: Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  51. 74

    goetzvonberlichingen

    TTIP !!!
    Werbung in den VSA:

    http://existenz.blogsport.de/2014/05/24/ttip-roadshow-von-bertelsmann/
    Merke: Bertelsmann+RTL+BRiD-Kultusministerkonferenz

    Reply
  52. 73

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Wie KRANK ist GABRIEL, der Dicke von der SPD, wirklich ? Ist sein Kopf schon “überzuckert” ?

    http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2014/sigmar-gabriel-fordert-mehr-moslems-im-oeffentlichen-dienst/

    Reply
    1. 73.1

      Falke

      @Raumenergie

      Den sein Kopf ist nicht überzuckert das Organ im Kopf funktioniert nicht mehr richtig das scheint das Problem zu sein!

      Reply
  53. 71

    Rotkäppchen

    ot

    Vapourware / Luftnummer – hier eine neue Folge aus der beliebten Hollywood-Serie Crisis Actors in Action. Amateurs at Work.

    criticomblog · Der Tod von drei israelischen Jugendlichen ist ein Schwindel
    nodisinfo · Hard Proof the Deaths of Three Israeli Youths is a Fake

    Reply
  54. 70

    Norman

    Also was könnte man tun? Ich glaube, dass höchstens 5 % der Deutschen „aufgeklärt“ sind, aber deshalb keinesfalls einer Meinung. Und andere aufzuklären ist schwierig und langwierig, ich versuche es schon lange und habe kaum Erfolg (und ich kann sehr gut argumentieren). Aber ich werde es weiterhin tun, wann immer sich die Gelegenheit bietet.
    Aber was sollte man tun, wenn man „aufgeklärt“ ist? Nichtwähler gibt es viele, bei der letzten EU-Wahl über 50 %, also die Mehrheit, dennoch werden sie kaum erwähnt und haben keinerlei Einfluss auf das Geschehen in Deutschland. Die geringste Wahlbeteiligung zur EU-Wahl gab es in Tschechien und der Slowakei mit unter 20 %, also mehr als 80 % Nichtwähler, ohne irgendwelche Auswirkungen, Wahlboykott ist also keine Lösung.
    Meine Empfehlung: Als Gruppe gleichgesinnter in Mainstream-Parteien eintreten und dort Einfluss nehmen, bei Wahlen aber Patrioten wählen, also rechts, damit diese die Möglichkeit zur Einflussnahme bekommen.

    Was noch? Viele unserer ausländischen Fachkräfte finden keine oder nur schlecht bezahlte Arbeit. Diejenigen, die nach immer mehr Fachkräfte aus dem Ausland rufen, wohnen weit entfernt von den Wohnorten dieser Fachkräfte. Vielleicht sollte man mal die Adressen der Politiker, Unternehmer, hohen Beamten und Ex-Beamten (Pensionäre) in den Stadtvierteln der arbeitslosen Fachkräfte verteilen, damit sie wissen, bei wem sie ihre Wünsche und Forderungen vortragen können. Auch die Kinder und Enkel von Gauck und anderen einflussreichen Leiten haben sicher gute Jobs und viel Wohnraum und teilen sicher gerne mit bedürftigen Flüchtlingen und arbeitslosen Fachkräften.
    Mit Abwarten und schimpfen im Internet käßt sich das Problem nicht lösen. Die Entwicklung der letzten 4 Jahrzehnte hat das gezeigt.
    Oder wollt ihr wie unser großer Ex-Kanzler Kohn die Probleme aussitzen?

    Reply
  55. 68

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Wird DEUTSCHE / R in Deutschland zu sein, allmählich lebensgefährlich ?

    http://www.blauenarzisse.de/index.php/anstoss/item/4736-der-multikulti-gauckler

    Reply
    1. 68.1

      GvB

      Die Bosnisierung Europas steht bevor, und Bundespräsident Gauck macht sich zu ihrem Propheten..
      Stimmt. Mann nannte das noch vor einiger Zeit :
      Balkanisierung(Siehe wie ..nach dem Zerfall der KUK-Monarchie..) , siehe andere Ländern, die von den VSA , EU/NATO zerissen wurden und werden …neue Grenzen gezogen wurden. Darin waren sie ja schon immer “gut”, die Kolonial-Engländer, heute die -Amerikaner

      Reply
  56. 67

    arkor

    sorry da fehlt ein Teil:

    Versaille 2 ist die BRD: Unser Vorteil ist, dass die BRD (als Sondermitglied der UN-Feind Deutschlands) nichts rechtlich bindendes aus sich gebähren kann. Weder kann die BRD Staatsbürgerschaften vergeben, noch kann sie Souveränsrechte beschneiden. Unser Problem ist: WIR HABEN ALLE RECHTE-UND MÜSSEN FÜR DEN VOLLZUG SORGEN!
    Die fehlende rechtliche Grundlage gibt uns die Möglichkeit ihnen alles zu entziehen, was ihnen Macht gibt. Von der Polizei, der Bundeswehr, der gesamten Exekutive…….aber wir müssen den RECHTSVOLLZUG erzwingen. Wie ich das nun schon sehr lange sage.

    DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERTE UND EXISTIERT DURCH SEINE NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN, WIE AUCH DIESE IHRE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE HIERAUS BEZIEHEN!

    Und daran kann die BRD nichts ändern, sondern sich IM GEGENTEIL NUR DARAN KRIMINALISIEREN!

    UNSER WEG IST DER WEG DES RECHTS!!!

    Leider verlieren sich auch weiterhin die ganzen Gruppen mit ihren guten Ansätzen in sekundären Detailfragen, was denn nun von all dem Illegalen zu gebrauchen ist, oder sich sogar von der illegalen BRD-Institutionen Bescheinigungen sowieso bestehender Rechte ausstellen zu lassen. DAS BRAUCHT IHR NICHT-IHR MÜSST-WIR MÜSSEN UNSERE RECHTE SELBST ERKLÄREN!
    Als Dokumente reichen die Geburtsurkunden und Familienstammbücher.

    MIT DEN RECHTSERKLÄRUNGEN ERZWINGEN WIR EINE OFFIZIELLE ENTSCHEIDUNG DER BRD-BEHÖRDEN-ENTWEDER OFFIZIELL INS ABSOLUTE UNRECHT ABZUGLEITEN-ODER ABER IN DEN RECHTSSTAAT überzuwechseln!!!!!

    LEST ES TAUSENDMAL UND DENKT DARÜBER NACH-denn hierin ist ALLES ENTHALTEN!

    DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERTE UND EXISTIERT DURCH SEINE NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN, WIE AUCH DIESE IHRE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE HIERAUS BEZIEHEN!

    DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERTE UND EXISTIERT DURCH SEINE NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN, WIE AUCH DIESE IHRE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE HIERAUS BEZIEHEN!

    Reply
    1. 67.1

      nordlicht

      @Arkor
      Deine schlüssige Darstellung des völkerrechtlichen Schwebezustands, in dem wir uns hier befinden, ist höchst explosiv.
      Danke!

      Reply
      1. 67.1.1

        arkor

        du hast es erfasst… Und jedes Wort ist unumstößlich wahr und richtig.

        Reply
        1. 67.1.1.1

          derrig

          @arkor ich würde gerne mal mit dir persönlich Kontakt aufnehmen zwecks deiner Ausführung. .. da ich durch die verdammte Sklaverei meistens nicht viel zeit zum intensiven lesen habe sind mir ein paar Dinge nicht so geläufig und einiges habe ich bestimmt auch nicht verstanden…aber du hast mein Interesse geweckt und ich würde mich gerne aktiv damit befassen um dann auch aktiv zu werden….@maria es wäre nett wenn du arkor meine Mail Adresse zu kommen lassen könntest oder auch um gekehrt wenn arkor nix dagegen hat…es wird Zeit noch aktiver in den Kampf zu ziehen…für meine beiden Kinder für unser Land und vor allem für die ehre unser ahnen Danke schön mal im voraus Maria 😊

        2. Maria Lourdes

          Hallo derrig, ich habe arkor angeschrieben und Deine Email-Adresse weitergeleitet!

          Gruss Maria

        3. Derrig

          Ich danke dir Maria 🙂

        4. arkor

          war im Spam. Habs erst jetzt gesehen. Danke Maria.

    2. 67.2

      hardy

      arkor und alle andern natürlich auch.
      vielleicht solltet ihr euch mal folgende drei videos zum thema GRUNZGESCHWÄTZ mal ansehn.
      dann können wir weiterreden

      http://www.youtube.com/watch?v=7O5CDfaphIs&index=1&list=PLkFMnv2uhEXCAduMZUdZrmi1MLaim4lDj

      Reply
  57. 66

    arkor

    Staatsbürgerschaften vergeben, noch kann sie Souveränsrechte beschneiden. Unser Problem ist: WIR HABEN ALLE RECHTE-UND MÜSSEN FÜR DEN VOLLZUG SORGEN!
    Die fehlende rechtliche Grundlage gibt uns die Möglichkeit ihnen alles zu entziehen, was ihnen Macht gibt. Von der Polizei, der Bundeswehr, der gesamten Exekutive…….aber wir müssen den RECHTSVOLLZUG erzwingen. Wie ich das nun schon sehr lange sage.

    DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERTE UND EXISTIERT DURCH SEINE NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN, WIE AUCH DIESE IHRE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE HIERAUS BEZIEHEN!

    Und daran kann die BRD nichts ändern, sondern sich IM GEGENTEIL NUR DARAN KRIMINALISIEREN!

    UNSER WEG IST DER WEG DES RECHTS!!!

    Leider verlieren sich auch weiterhin die ganzen Gruppen mit ihren guten Ansätzen in sekundären Detailfragen, was denn nun von all dem Illegalen zu gebrauchen ist, oder sich sogar von der illegalen BRD-Institutionen Bescheinigungen sowieso bestehender Rechte ausstellen zu lassen. DAS BRAUCHT IHR NICHT-IHR MÜSST-WIR MÜSSEN UNSERE RECHTE SELBST ERKLÄREN!
    Als Dokumente reichen die Geburtsurkunden und Familienstammbücher.

    MIT DEN RECHTSERKLÄRUNGEN ERZWINGEN WIR EINE OFFIZIELLE ENTSCHEIDUNG DER BRD-BEHÖRDEN-ENTWEDER OFFIZIELL INS ABSOLUTE UNRECHT ABZUGLEITEN-ODER ABER IN DEN RECHTSSTAAT überzuwechseln!!!!!

    LEST ES TAUSENDMAL UND DENKT DARÜBER NACH-denn hierin ist ALLES ENTHALTEN!

    DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERTE UND EXISTIERT DURCH SEINE NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN, WIE AUCH DIESE IHRE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE HIERAUS BEZIEHEN!

    DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERTE UND EXISTIERT DURCH SEINE NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN, WIE AUCH DIESE IHRE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE HIERAUS BEZIEHEN!

    Reply
  58. 65

    arkor

    unbedingt lesen, oder als eigenen Artikel einstelle…
    http://julius-hensel.com/2014/07/teilstueck-eines-manuskripts-damit-wir-verstehen-was-speziell-hier-in-der-brd-gmbh-passiert/

    in den Kommentaren habe ich dargelegt, was nötig ist:

    Reply
  59. 64

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Ja, es geht ABWÄRTS mit Deutschland…. Siemens (Dautsche AG) kam bei Alstom (Frankreich) nicht zum Zuge.
    Jetzt wird eine der besten Waffentechniken, die wir noch haben, an die Franzosen übergeben…und bald wird der oberste Boss ein Franzose sein… wie bei der EADS.
    Und die deutsche U-Boot – Technik, führend in der Welt, ist ja auch schon nicht mehr in deutscher Hand, hab ich gelesen.

    http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_70061650/panzer-krauss-maffei-und-nexter-schaffen-riesige-panzerschmiede.html

    Wir bauen dafür die gewaltigste Sozialindustrie auf, DIE ALLES WELTWEIT BISHER DAGEWESENE IN DEN SCHATTEN STELLT.

    Selbst “SPINNER – INNEN” kommen bei uns in höchste Staatsämter.

    Reply
  60. 63

    Raumenergie

    Unser Boris ist echt gut drauf, woher er nur weiß, dass die RICHTIGE Farbenfolge von oben GOLD – ROT – SCHWARZ ist ?

    http://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_70061162/boris-beckers-flaggen-fauxpas.html

    Reply
    1. 63.1

      Falke

      Ja Raumenergie da war es Bobbele wohl mal richtig drinn. 🙂

      Reply
    2. 63.2

      goetzvonberlichingen

      Bobbel hat wieder einen Treffer gelandet…
      ich traue ihm nicht die Intelligenz zu, das er das absichtlich gemacht hat. 🙂
      Vor allem wenn sein PC in der Besenkammer steht…
      Tze, tze, was so auf “TOnneLine” steht…

      Reply
  61. 62

    goetzvonberlichingen

    ..und am 13 Luli ist Spieltag..Zahltag in Braslien ..
    Fronkreisch gegen BRiD.
    Franzosen-Legionäre müssen stürmen und liefern, denn am nächsten Tag ist der 14.Juli Nationalfeiertag(Erstürmung der “Bastille”).

    Wehe wenn… dann gibst auf Frankreichs Strassen einen Aufstand oder anderes Drama!
    Manchmal ändert sich der Lauf der Geschichte aufgrund der Ereignisse eines einzigen Tages.
    14 Juli 1789 Der Sturm auf die Bastille Doku über den Sturm auf die Bastille

    Reply
    1. 62.1

      Maria Lourdes

      Danke Götz und guten Abend!

      Lieben Gruß – Maria

      Reply
      1. 62.1.1

        goetzvonberlichingen

        Bitte.Danke, Guten abend…:-)

        Reply
  62. 61

    goetzvonberlichingen

    Die gute Nachricht:
    Watschel-Heini de Fronkreisch bekommt wie Italo-Berlusconi- Bunga-Bunga KNASTERFAHRUNG!
    Für einen Tag kann er geknastet werden, die Frist kann um weitere 24 Stunden verlängert werden. Der Merkel-Spezi atmet jetzt gesiebte Luft. Ihm wird Richterbestechung vorgeworfen.

    http://astrologieklassisch.wordpress.com/2014/07/01/sarkozy-ist-verhaftet-ist-festgenommen/

    Was sagt Madame Carla de Bruni de Sarkotzi dazu?
    Sie singt ihm ein Liedchen.. 🙂 Oh lala…

    Quelqu’un m’a dit

    Text in deutsch:

    Jemand hat Mir Gesagt

    Man sagt mir unsere Leben
    Sind nicht viel wert
    Sie vergehen in einem Moment
    Wie die Rosen welken
    Man sagt mir die Zeit
    Die vergeht, ist ein Drecksack
    Das sie sich aus unserem Kummer
    Mäntel macht
    Dennoch hat mir jemand gesagt…

    Refrain
    Dass du mich noch liebtest
    Es ist jemand, der mir gesagt hat
    Dass du mich noch liebtest
    Könnte es also möglich sein?

    Man sagt mir dass das Schicksal
    Sich sehr über uns lustig macht
    Dass es uns nichts gibt und
    Dass es uns alles verspricht
    Man sagt, dass man das Glück
    nur zu greifen braucht
    Also streckt man die Hand hin und
    dann steht man als Verräckter (Idiot) da
    Dennoch hat mir jemand gesagt…

    Refrain

    Aber wer hat mir gesagt,
    Dass du mich immernoch liebtest?
    Ich erinnere mich nicht mehr
    Es war spät in der Nacht
    Ich höhre noch die Stimmen
    Aber ich sehe nicht mehr die Gesichtszüge
    Er liebt sie, das ist geheim
    Sagt ihm nicht, dass ich ihnen das gesagt habe..
    Siehst du, jemand hat mir gesagt…

    Dass du mich immernoch liebtest
    Man hat es mir wirklich gesagt
    Dass du mich immernoch liebtest
    Könnte es also möglich sein?

    Man sagt mir unsere Leben
    Sind nicht viel wert
    Sie vergehen in einem Moment
    Wie die Rosen welken
    Man sagt mir die Zeit
    Die vergeht, ist ein Drecksack
    Dass sie sich aus unseren Traurigkeiten
    Mäntel macht
    Dennoch hat mir jemand gesagt…

    Reply
  63. 60

    goetzvonberlichingen

    Afrikaner in den Schwarzwald, Europäer in die Wüste?

    http://aufgutdeutsch.info/2014/06/30/joachim-gauck-fordert-die-flutung-europas-mit-asylanten/

    Irresein mit niedrigem Niveau..
    *************
    BRiD-Arroganz:
    Röttgen: EU beschließt heute neue Straf-Maßnahmen gegen Russland
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 01.07.14, 09:08 |

    Die EU will nach Aussage von Norbert Röttgen bereits am Dienstag schärfere Sanktionen gegen Russland beschließen. Präsident Putin habe die ihm gesetzten Auflagen nicht erfüllt.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/01/roettgen-eu-beschliesst-heute-neue-straf-massnahmen-gegen-russland/

    Röttgen, diese cDU-Null mit “Arsch wie Grübchen” ,
    dieses Bilderbergerbübchen darf mal was sagen und wurde von seinen”Herren” losgelassen..

    Reply
  64. 59

    goetzvonberlichingen

    Der nächste EU-AKT:

    Überwachung..die Nächste..

    Der Kommissar als Zensor: EU will die Kontrolle über das Internet
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 01.07.14, 00:36 | 110 Kommentare

    Die EU will die Kontrolle des Internet systematisch vorantreiben. Mit der Einrichtung eines Internet-Kommissars könnte eine moderne Zensur-Behörde entstehen. So könnte die EU frühzeitig erkennen, ob sich Widerstand im Internet formiert. Unter dem Vorwand der Terror-Bekämpfung droht die Kriminalisierung der Bürger.
    Jean-Claude Juncker ist ein Geheimdienst-Experte. Er weiß: Kontrolle ist besser, wenn es um die unberechenbaren Bürger im Internet geht

    Der designierte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will einen Internet-Kommissar ernennen. Dieser soll nach Angaben des Nachrichtenmagazins Spiegel weitreichende Kompetenzen erhalten. Vordergründig geht es um etwa um die Vergabe von Funkfrequenzen, um die Schaffung eines europaweiten Frequenzbands für große Datenmengen und europaweit geltendes Urheberrecht. Doch faktisch will die EU-Kommission die Kontrolle des Internets vorantreiben.
    (…)
    Doch die Absicht dürfte ein andere sein: Die EU will das Internet in Europa einer stärkeren Kontrolle unterwerfen.
    (..)
    Auch der BND hat im Internet eine Gefahr ausgemacht. Er will die sozialen Netzwerke künftig stärker überwachen, um nicht mehr von Revolutionen überrascht zu werden (mehr hier). Während des sogenannten Arabischen Frühlings waren die sozialen Netzwerke die wichtigsten Werkzeuge der Oppositionellen zur Koordinierung ihrer Proteste.
    (…)
    Eine EU-Staatsanwaltschaft ist bereits in Vorbereitung (hier).

    Auch eine EU-Polizei ist im Entstehen

    weiter:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/01/der-kommissar-als-zensor-eu-will-die-kontrolle-des-internet/

    Merke: Claude der Rauchende-Sauf-Junker wird Kapo. Wann sperrt die EU Blogger ins KZ?

    Reply
  65. 58

    GvB

    Eine Antwort zu “Roma kaputta: “Die ewige Stadt hat fertig”

    Europa geht durch EU-Reich kaputt!

    Caput mundi..=Haupststadt, Kopf …ECKSTEIN

    Caput Mundi =”Hauptstadt der Welt”=ROMA > AMOR

    Ewige Krise in der Ewigen Stadt
    ReportageMit Italiens EU-Präsidentschaft rückt Rom wieder ins Zentrum Europas – doch Italiens Hauptstadt ist pleite und steckt in einer tiefen Krise. Die Infrastruktur funktioniert schlechter als in der Regierungszeit von Augustus.

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Ewige-Krise-in-der-Ewigen-Stadt/story/14692561

    Reply
  66. 57

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Die Rückkehr des GroSSdeutschen Reichs !

    Reply
  67. Pingback: Der Fluch der Schwarzen Witwe « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  68. 55

    GvB

    Wo sind all die Leute? Alle Strassen leer. Alle auf “Püblik viewing”?
    Friedhofsruhe..
    Oder alle in BrasiL?

    Reply
    1. 55.1

      froschn

      Zu Haus, vollgefressen- gesoffen, furzen die Couchpotatoes, wie die Klingonen, um die Wette. :/

      Reply
  69. 54

    goetzvonberlichingen

    Das Drahma geht weiter.
    Gauck fordert neue Flüchtlingspolitik.

    “Gauck bietet seine Villen den Flüchtlingen an”.

    Gauck: Das gebietet die Selbstachtung..

    http://www.dw.de/gauck-fordert-bessere-fl%C3%BCchtlingspolitik/a-17746146

    Gauck zögert mit Unterschrift zur Diäten-Erhöhung

    (Werden die Abgeordnenten ihre Diäten für Flüchtlinge spenden?)

    http://www.dw.de/gauck-z%C3%B6gert-mit-unterschrift-zur-di%C3%A4ten-erh%C3%B6hung/a-17744104

    Reply
  70. 53

    goetzvonberlichingen

    WARGAMES……………Vorsicht: Gefährlciher Kindergarten..! “HORT zur Drohne!”

    Streitthema Kampfdrohne

    Sie heißen Heron(deutsch-BRiD-Israelische- Konstruktion und Zusammenarbeit) , teures VSA-Produkt:”Predator B”,(nachrüstbar, bewaffnet), noch unbewaffnete Aufklärungsdrohne ‘Euro Hawk’,(dt.-BRiD–amerikanisches Know how),
    Mikdao, Aladin, KZO oder Luna: Rund 600 Drohnen verschiedenen Typs umfasst die Flotte der Bundeswehr. Die ferngesteuerten unbemannten Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicle, UAV) sind allesamt unbewaffnet. Sie werden zu Aufklärungszwecken eingesetzt. Bewaffnete Drohnen hat die Bundeswehr nicht in ihrem Repertoire. Noch nicht.

    http://www.dw.de/streitthema-kampfdrohne/a-17741875

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Von-der-Leyen-will-offenbar-bewaffnete-Drohnen-2242787.html

    Reply
    1. 53.1

      froschn

      @Goetz
      Aus dem Jahr 2003…Americas Army…

      http://www.heise.de/tp/artikel/16/16054/1.html

      Reply
      1. 53.1.1

        goetzvonberlichingen

        @froschn…
        Stimmt, damit gings los..!
        Rekrutierung…über Kriegsspiele-zeug
        Damit “bekommt” man die Jungs an den “Joystick”!!
        Gr.Götz

        Reply
    2. 53.2

      froschn

      @Goetz

      Heute, 2.7.2014, hat sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen grundsätzlich für die Ausrüstung der Bundeswehr mit sogenannten Kampfdrohnen ausgesprochen.

      Linksfraktionschef Gregor Gysi reagierte empört auf die Ankündigung von der Leyens. „Kampfdrohnen erleichtern Kriege, es kommt aber darauf an, sie zu erschweren“, sagte er.

      http://www.schwaebische.de/politik/inland_artikel,-Von-der-Leyen-erlaeutert-Drohnen-Plaene-_arid,10040964.html

      Reply
      1. 53.2.1

        goetzvonberlichingen

        Das hab ich erwartet. Die Lobby drückt das hinter ihr durch..
        Gysi und Linke? Reine Verbalbefriedigung 🙂
        +++
        FDP- Ex Entwicklungsminister ist auch gleich zu Rheinmetall gewechselt…Vom Entwicklungsminister zum Waffenlobbyisten: Dirk Niebel heuert beim Rüstungskonzern Rheinmetall an….http://www.berliner-zeitung.de/politik/-ex-fdp-minister-dirk-niebel-wird-waffenlobbyis,10808018,27675736.html

        Reply
        1. 53.2.1.1

          froschn

          So langsam denke ich das es sich bei Gysi um eine “man in the middle” – Position handelt die der Politikverdrossenheit noch goldene Berge
          entgegensetzt, so als hätte man noch eine Wahl.
          Dialektal gesagt: juno wott ei mien… 🙂

        2. goetzvonberlichingen

          Alles Schauspieler.. Ob in POlitik oder Medien..
          Wer in einer “BRiD-Partei” ist.. hat “mit-zufunktionieren”..im “schönen Schein der Dämonkratie!”

  71. 52

    GvB

    Neuer Trendsport im Allgäu 🙂

    > Haben Sie schon Ihren wohlverdienten Urlaub gebucht? Wenn nicht: Wie wäre es denn mit einem Aktivurlaub im Allgäu?

    Diese Ferienregion wirbt zu Lande und zu Luft mit Rafting, Canyoning oder Hochseilgärten. In dieser Saison suchen besonders Zahnärzte, Erben und andere finanziell Gutsituierte in dieser schönen Region den Adrenalin-Kick – und zwar beim Schwarzgeld-Schmuggel. Binnen zwölf Monaten hat sich beispielsweise in der Region Lindau die Zahl der ertappten Geldschmuggler fast verdoppelt, und die Zollfahnder rechnen mit einem weiteren Anstieg im Laufe des Jahres. „Die Banken in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein haben ihre Kunden angeschrieben und ihnen, vereinfacht gesagt, mitgeteilt, dass sie bis Ende 2014 ihre Finanzen ordnen sollten“, begründet ein deutscher Zöllner gegenüber der Süddeutschen Zeitung die Attraktivität dieser neuen Trendsportart. „Das zwingt die Leute jetzt zum Handeln“, so der Experte. Auslöser der Bankschreiben sind diverse Steuer-CDs und insbesondere der Fall Uli Hoeneß.

    Jetzt aber los!

    Jetzt aber los, und bringen Sie als Schmuggler etwas Farbe und Romantik in Ihr langweiliges Dasein als Bürohengst. Erkunden Sie eigenständig mögliche Schmugglerrouten und Schmugglerstrategien! So lernen Sie spielerisch, wie viele Goldbarren in eine Handtasche passen, wie man ein Lebkuchenhaus mit doppeltem Boden backt oder wie man – so eine weitere in der Süddeutschen Zeitung beschriebene Variante – Millionenbeträge in Bauchtaschen unter Designer-Hemden versteckt. Bei letzterer Variante kann man sich auch als echter Filmstar fühlen, wenn man sich an folgende (hier leicht verkürzte und zensierte) Konversation in dem Film „The Wolf of Wall Street“ erinnert:

    Donnie Azoff: I got a couple of mil’ comin’ in like a week. And when it gets in, I’ll give you a call and you come pick it up.

    Chantalle: Well, we don’t work for you, man!
    Donnie Azoff: Sweetheart, you have my money taped to your t**s. Technically, you do work for me.
    Unvergessliche Gruppenerlebnisse kommen also auch nicht zu kurz. Eine beliebte Variante besteht übrigens darin, das Schwarzgeld auf den erlaubten Betrag von bis zu 10.000 Euro pro Mitreisenden aufzuteilen. Diese Strategie verfolgte auch der Eigenbrötler Cornelius Gurlitt, bis er bei einer Routinekontrolle im Eurocity von Zürich nach München – dem Schmugglerexpress – mit 9.000 Euro Bargeld auffiel und prompt Ermittlungen auslöste. (Schau, schau)
    Anpassen muss sich noch die regionale Tourismusbranche in ihrem Marketing für Kuren und Wellness. Sie kann sich allerdings auf Textbausteine stützen, mit denen für die traditionelle Schrothkur geworben wird. Dann könnte kurzerhand mit folgendem Slogan geworben werden: „Schmuggeln fördert insbesondere bei der Zollkontrolle die periphere Durchblutung und regt den Stoffwechsel an. Außerdem wird der Abbau und Abtransport abgelagerter Gelder optimal gefördert.

    Gerne sind Ihnen die Zollbeamten beim Anlegen von Ganzkörperwickeln behilflich.“

    Oh my goood. I Think, I ‘ill take my Pampers.. 🙂

    Grenzgänge als Bewegungstherapien trainieren freilich nicht nur das Herz-Kreislauf-System, sondern fördern auch den Stoffwechsel. Berichtet wird bei manchen Kontrollen von einem spontan einsetzenden Heißhunger, mit dem diverse Quittungen oder andere Belege verspeist werden. Wie bei allen Aktivitäten sollte man es auch hier aber mit dem Volumen nicht übertreiben. Werden mehr als eine Million Euro durchgeschleust, mutieren kurzweilige Outdoor- zu langfristigen Indoor-Aktivitäten, bei denen sich die Bewegung auf den täglichen einstündigen Hofgang beschränkt.
    Auch hier grüßt Uli Hoeneß.

    ********
    Interessant! Die Dummen, Ängstlichen zeigen sich selber an und bleiben im System..,…..dank BRD -Hehlerware CD!
    Gier auf “ReGIERungs-Hehler-Seite” und Gier aber auch bei denen die eh alles haben..
    Der kleine Mittelständler.. hat die Arschkarte ..
    Aber die Cleveren handeln nun !
    Was würdest Du machen?
    URLAUB auf der ALM ! 🙂
    Brootzeitt is a guade Zeit! ……und auf der Alm is koa Sünd!

    Reply
    1. 52.1

      froschn

      @Goetz
      “Wie wäre es denn mit einem Aktivurlaub im Allgäu?”

      Zitat Spiegel 9/1977(!):
      “Auf vielen Gipfeln und Uraten, in Rinnen und Karen bietet sich, klagt der Alpenverein, “ein trostloses Bild des Drecks”: Statt Akelei und Arnika grüßen Bier- und Cola-Dosen. Hoch droben im Gletschereis des Kitzsteinhorns, 3204 Meter über dem Meeresspiegel. machten Geologen noch Zivilisationsrückstände aus: eine millimeterdicke Schicht aus Schmutz und Sonnencreme.”

      http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40992518.html

      Reply
  72. 51

    Norman

    Was noch? Viele unserer ausländischen Fachkräfte finden keine oder nur schlecht bezahlte Arbeit. Diejenigen, die nach immer mehr Fachkräfte aus dem Ausland rufen, wohnen weit entfernt von den Wohnorten dieser Fachkräfte. Vielleicht sollte man mal die Adressen der Politiker, Unternehmer, hohen Beamten und Ex-Beamten (Pensionäre) in den Stadtvierteln der arbeitslosen Fachkräfte verteilen, damit sie wissen, bei wem sie ihre Wünsche und Forderungen vortragen können.

    Reply
  73. 50

    Norman

    Also was könnte man tun? Ich glaube, dass höchstens 5 % der Deutschen „aufgeklärt“ sind, aber deshalb keinesfalls einer Meinung. Und andere aufzuklären ist schwierig und langwierig, ich versuche es schon lange und habe kaum Erfolg (und ich kann sehr gut argumentieren). Aber ich werde es weiterhin tun, wann immer sich die Gelegenheit bietet.
    Aber was sollte man tun, wenn man „aufgeklärt“ ist? Nichtwähler gibt es viele, bei der letzten EU-Wahl über 50 %, also die Mehrheit, dennoch werden sie kaum erwähnt und haben keinerlei Einfluss auf das Geschehen in Deutschland. Die geringste Wahlbeteiligung zur EU-Wahl gab es in Tschechien und der Slowakei mit unter 20 %, also mehr als 80 % Nichtwähler, ohne irgendwelche Auswirkungen, Wahlboykott ist also keine Lösung.
    Meine Empfehlung: Als Gruppe gleichgesinnter in Mainstream-Parteien eintreten und dort Einfluss nehmen, bei Wahlen aber Patrioten wählen, also rechts, damit diese die Möglichkeit zur Einflussnahme bekommen.

    Reply
  74. 49

    Quercus

    Wenn da kein Friedensvertrag besteht, warum halten sich dann die Russen stillschweigend? Sie gehören doch auch zu den allierten Siegermächten oder liege ich da falsch? Sie akzeptieren ohne Murren die Militärbasen der VSA in Deutschland.
    Nun haben sie die ganze EU und die assozierten EU-Länder am Hals. War es nicht möglich, einen Jelzin=Jelzman und die zionistische Brut der Oligarchen überhaupt zu hindern an die Macht zu kommen? Gorbatsov, dieser Landesverräter hätten die Russen auch verhindern müssen.

    Reply
  75. 48

    nextkabinett

    Geldpolitik
    EZB: Banken vergeben weniger Kredite an Unternehmen
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 30.06.14, 10:48 | 4 Kommentare

    Europäische Banken vergaben im Mai 2,0 Prozent weniger Kredite an Unternehmen als im Vorjahresmonat. Die Finanz-Institute parkten ihr Geld lieber bei der Zentralbank, als es an die Realwirtschaft weiterzureichen. Die EZB hat daher Anfang Juni erstmals Strafzinsen für die Banken erhoben, um den Kreditfluss zu stimulieren.
    Ihren XING-Kontakten zeigen
    Themen: Darlehen, EZB, Geldmenge, Inflation, Kreditvergabe, M3, Mittelstand, Privatkredit, Unternehmen
    Die Kreditvergabe der Banken an Unternehmen ist seit Jahren rückläufig. (Quelle: EZB)

    Die Kreditvergabe der Banken an Unternehmen ist seit Jahren rückläufig. (Quelle: EZB)

    Die Bank-Kredite in der Euro-Zone sind vor den jüngsten weitreichenden Beschlüssen der EZB noch spärlicher geflossen. Insgesamt vergaben die Geldhäuser im Mai 2,0 Prozent weniger Darlehen als im Vorjahresmonat, wie die Europäische Zentralbank (EZB) am Mittwoch mitteilte.

    Von Reuters befragte Experten ECONEZ hatten mit einem Rückgang um 1,6 Prozent gerechnet. Im April hatte das Minus bei 1,8 Prozent gelegen. Die EZB hat inzwischen mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket auf den immer geringeren Kreditfluss reagiert und unter anderem erstmals einen Strafzins für Banken eingeführt, die lieber Geld bei ihr parken als es an Unternehmen und Haushalte zu verleihen (mehr hier).
    Auch die Zahl der jährlich gewährten Privatkredite nimmt beständig ab. (Quelle: EZB)

    Auch die Zahl der jährlich gewährten Privatkredite nimmt beständig ab. (Quelle: EZB)

    Das Wachstum der für die Zinspolitik der EZB wichtigen Geldmenge M3 lag bei 1,0 Prozent. Fachleute hatten mit einem Anstieg um 0,8 Prozent gerechnet. Im gleitenden Dreimonatsdurchschnitt (März bis Mai) erhöhte sich M3 um 0,9 Prozent. M3 umfasst unter anderem Bargeld, Einlagen auf Girokonten, kurzfristige Geldmarktpapiere sowie Schuldverschreibungen mit bis zu zwei Jahren Laufzeit. Eine stark wachsende Geldmenge signalisiert eine potenzielle Inflationsgefahr.
    Kommentare

    Dieser Artikel hat 4 Kommentare. Wie lautet Ihrer?
    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Name *

    E-Mail-Adresse *

    Kommentar

    Zeichen übrig

    30. Juni 2014 um 12:30
    Seine Exzellenz der Bauer Friedel sagt:
    Ihr Kommentar muss noch moderiert werden.

    Bitte helfen Sie uns, indem sie die Werbebotschaft der Partner lesen.
    Jeder KLICK AUF EIN BANNER ist ein Beitrag zu Unabhängigkeit der DWN!
    Danke,
    Die Redaktion

    Welche Trolle sitzen da eigentlich in der Redaktion der DWN?

    Europäische Unternehmen machen Schulden wie noch nie
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 30.06.14, 01:36 | 12 Kommentare

    EZB: Banken vergeben weniger Kredite an Unternehmen
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 30.06.14, 10:48 | 2 Kommentare

    Reply
  76. Pingback: Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  77. 47

    Tarsia

    Hallo und guten abend ich bin zum ersten mal hier im block
    euer block gefällt mir u das lied ist auch klasse !!!
    hab heute abend bei euch einige neue erkenntnise für mich gewonnen, so als suchender war das recht aufschlussreich.
    bei klarer analyse welchem plan das weltgeschehen folgt bietet ihr da irgendwie auch ne lösung oder ne forn des umgangs mit dieser erkenntnis an ?????
    über ne info oder antwort würde ich mich freuen !!
    Gruss

    Reply
    1. 47.1

      Norman

      Wie sieht die Lösung aus –eine gute Frage, die auf allen Blogs, vom Honigmann über schwertasblog bis terragermania auf dieselbe Weise beantwortet wird: ein paar Vorräte bunkern und warten, bis die Absetzbewegung aus Neuschwabenland (vielleicht sind sie auch auf der Rückseite des Mondes, auf dem Mars oder in der hohlen Erde) kommt, um uns zu Befreien. Nachdem diese sich 70 Jahre Zeit gelassen haben steht die Befreiung nun unmittelbar bevor. Auf keinen Fall zur Wahl gehen und eine rechte Partei wählen, denn die wurden vom britischen Geheimdienst gegründet und sind von Verfassungsschützern durchsetzt (dem stimme ich zu), und außerdem, wer seine Stimme bei der Wahl abgibt hat danach keine Stimme mehr und kann seinen Protest nur noch über die Tastatur äußern.
      Ich persönlich bin der Meinung, dass man die Partei wählen sollte, die vom System am meisten bekämpft wird, auf die Befreiung kann man außerdem warten. Ich halte es allerdings für wahrscheinlicher, dass Deutschland durch islamistische Rebellen „befreit“ wird als durch die Absetzbewegung, aber damit stehe ich ziemlich allein da, wie man an den Wahlergebnissen sieht.

      Reply
      1. 47.1.1

        Combat_The_Darkness

        Dem stimme ich uneingeschränkt zu.

        Reply
      2. 47.1.2

        Triton

        “Ich halte es allerdings für wahrscheinlicher, dass Deutschland durch islamistische Rebellen „befreit“ wird als durch die Absetzbewegung”

        Wenn das stimmt, dann bedeutet das, dass es keine reichsdeutsche ASB gibt.
        Das kann doch niemand allen Ernstes annehmen, dass Deutschland durch Islamisten gerettet wird während eine ASB in ihren Basen sitzt und dem Mutterland zuschaut.

        Das muss man mir erklären.

        Reply
  78. Pingback: Der dritte und letzte Akt des deutschen Dramas steht unmittelbar bevor | ArbeitsgruppeBRD

  79. 46

    diridum

    Gewaltlos in die Zukunft mit dem Mut zur Wahrheit .
    Zünftiges Lied für Montagsdemo.

    Reply
  80. 45

    Combat_The_Darkness

    Göring war ein großkotziger, machthungriger, dekadenter Dilletant. Unter seiner Führung stiegen die Verluste des Richthofengeschwaders im 1. Weltkrieg steil an, nachdem er es nach dem Tod von Baron von Richthofen und dessen erstem Nachfolger, Wilhelm Reinhard, der ebenfalls ums Leben kam, übernommen hatte. Er be- bzw. verhinderte den Bau eines schweren viermotorigen Bombers, der sich wesentlich länger über England hätte halten können als die zweimotorigen und der beim Rußlandfeldzug weit hinter dem Ural die von Stalin dann dahin verlegten Rüstungsbetriebe hätte angreifen können. Ebenso behinderte er den Einsatz der Me262. Sie kam dann viel zu spät an Front. Ebenso versprach er großspurig Hitler, die 6. Armee komplett aus der Luft versorgen zu können, was völlig fehlschlug. Am 19. Februar 1945 kam es im “Haus der Flieger” in Berlin zu einer hitzigen Auseinandersetzung Görings mit führenden deutschen Jagdfliegerassen, denen er, nebenbei bemerkt, im Laufe des Krieges zunehmend “Feigheit vor dem Feind” vorwarf. Als ihm Günter Lützer, ein hochdekorierter Jagdflieger, haarklein vorrechnete, warum Deutschland den Zweiten Weltkrieg verlieren mußte, rastete er völlig aus und schrie “Staatsverrat” und “Meuterei” und drohte mit der Todesstrafe. Gegen Kriegsende ließ er die Maske völlig fallen und wollte einen Separatfrieden mit den USA schließen, worauf ihn Hitler aller Ämter enthob und ihn des Verrats bezichtigte. Siehe Tolliver/Konstable “Das waren die Deutschen Jagdfliegerasse”, und David Irving “Die Tragödie der Deutschen Luftwaffe”, (beide Motorbuch-Verlag).

    Reply
    1. 45.1

      Combat_The_Darkness

      muß heißen: Günther Lützow

      Reply
    2. 45.2

      Maria Lourdes

      Combat_the_Darkness, das ist eine Herausforderung, da machen wir jetzt einen Artikel draus… Setzt Dich hin und mach einen Entwurf, natürlich vergesse ich dann nicht die Bitte, es scheint nur so, Du wärest da Experte…und das ist jetzt kein Sarkasmus… ich mein das ernst! Ich erwarte einen Entwurf, danke!

      Gruss und schönen Abend noch – Maria Lourdes

      Reply
      1. 45.2.1

        Combat_The_Darkness

        Sorry Maria, da muß ich passen. Ich sage dir auch warum: Als ich 12 Jahre alt war, las ich das Buch von David Irving “Die Tragödie der deutschen Luftwaffe”, als ich 14 war las ich die Bücher “Das waren die deutschen Jagdfliegerasse”, sowie “Holt Hartmann vom Himmel – die Geschichte des erfolgreichsten Jagdfliegers der Welt”. In diesem Buch las ich zum ersten Mal von den Massenvergewaltigungen der Russen als sie in Ostpreußen einmarschierten. Ich las, wie ein deutscher Offizier gemeinsam mit seiner Frau und seiner 8-jährigen Tochter hinter einem Panzer Selbstmord beging indem sie sich die Pulsadern aufschnitten um nicht den bolschewistischen Bestien lebend in die Hände zu fallen. Beide Bücher wurden übrigens von Amerikanern geschrieben, denn wie du dir sicher vorstellen kannst, hätte sich kaum ein deutscher Fachschriftsteller dieser Themen angenommen. Das Gleiche gilt natürlich auch für David Irving,der ja Engländer ist. Die genannten Schriftsteller hatten den Riesenvorteil, daß sie gegen Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre, als diese Bücher aufgelegt wurden, noch einen Riesenpool von involvierten Leuten der damaligen Deutschen Streitkräfte persönlich interviewen konnten, einschließlich der führenden deutschen Asse. Und das wesentlich unkomplizierter als das heute der Fall wäre. Kurz darauf las ich “Die illustrierte Geschichte des III. Reiches” von Christian Zentner. Ich Laufe der nächsten Jahre kamen immer mehr Bücher hinzu, einige vom Heer aber der größte Teil über die Marine. Das ist der einzige Wehrmachtsteil, von dem ich noch einige Bücher habe. Alle anderen habe ich, als ich älter wurde, nach und nach weggegeben weil sie mich zu sehr belastet haben. Ich konnte das alles zum Teil gar nicht mehr verarbeiten. Die Bücher (Marine), die ich noch habe, sind rein technischer Art und deren Bestand baue ich kontinuierlich aus.

        Ich meine, das, wie Göring wirklich tickte und was er machte, ist mittlerweile allgemein bekannt. Wie gesagt, ich habe die Bücher aus denen ich zitiert habe nicht mehr. Ich habe mich davon getrennt und habe begonnen, in der Bibel zu lesen. Aber ich weiß einiges über die damalige Zeit, nicht nur was Deutschland betrifft, sondern auch Japan und z.T. die Allierten. Wenn man z.B. ein Fachbuch über die HAPAG liest, bekommt man mit, daß es einen bis heute nicht geklärten Sabotageakt gegen ein deutsches Handelsschiff, das in einem US-Hafen vertäut war, in den späten 30ern noch vor Ausbruch des 2.WK gegeben hat. Nur ein Beispiel, daß man auch hier zu interessanten “Nebeninformationen” gelangen kann, obwohl es sich eigentlich “nur” um die Geschichte von Reedereien an sich dreht.

        Also: Ich bitte um Nachsicht. Vielleicht noch der eine Hinweis: Göring wird als einer der maßgeblichen Gründe dafür gesehen, daß die Luftwaffe nicht den durchschlagenden Erfolg erzielen konnte, die sie anhand der außerordentlichen Tapferkeit und Fähigkeiten ihrer Piloten einerseits und der ebenso außerordentlichen Fähigkeiten der deutschen Ingenieure und Konstrukteure andererseits hätte haben können. Damit trug er, neben Verrat an Ostfront und Normandie, ein gerüttelt Maß Mitschuld am Zusammenbruch. Er war ja nicht ständig durch Morphium benebelt, so daß ihm zumindest die Me262 als Jagdflugzeug und nicht als “Blitzbomber” hätte einleuchten müssen. Vielleicht war’s ihm auch klar, aber er hatte Hitler das Wort geredet, und der hatte noch weniger Ahnung als er von diesen neuen Technologien. Hitler hörte in diesen Dingen ja auf Morell!

        Gruß
        CTD

        Reply
        1. 45.2.1.1

          Maria Lourdes

          Auch gut, dann will ich nicht weiter bohren, es reicht schon, wenn Du uns erhalten bleibst!

          Vielen Dank und schönes Wochenende – Maria!

        2. Combat_The_Darkness

          Danke für dein Verständnis. Es hätte nicht viel Sinn aus dem Gedächtnis nach so langer Zeit etwas zusammenzukleistern, weil dabei immer wesentliche Informationen verloren gehen -ganz zu schweigen von den Fußnoten- auch wenn ich einiges noch im Hinterkopf habe. Die Gefahr falsch zu zitieren oder gar Vermutungen anzustellen ist zu groß.

          ebenso: Schönes WE!

          CTD

    3. 45.3

      GvB

      So ist es (leider) Göring hiess später “Herr Meier”..
      Seine besten “Lichten Momente” hatte er, als er in Nürnberg einsass und nicht mehr unter Drogen stand.
      ..Da war er wieder der “Alte”.. 🙂 aber es war zu spät.

      Reply
      1. 45.3.1

        Falke

        @GvB

        “Ab heute heißen wir Meier” so in dem Film Luftschlacht um England. Da fällt mir noch eine Scene ein aus dem Film “Befreiung” (lief In der DDR) so zum Schluss zu in etwa so der Führer -wo ist die Armee Wenk- oder Verrat -ich bin von Verrätern umgeben-,- man hat mich verraten- soll heißen das immer irgend wo ein Stückchen Wahrheit drin steckt.

        Gruß Falke

        Reply
  81. 44

    Adolph Bermpohl

    Heiner scheint so einiges noch nicht erkannt zu haben!
    Der Plan zur Erringung der Weltherrschaft ist so alt wie das Judentum selbst, also rd. 2700 Jahre!
    Die Vorgehensweise für die letzten, die entscheidenden Schritte, wurde von langer Hand vorbereitet, wie der “Briefwechsel” zwischen Mazzini und Pike beweist!
    Richtig – der Briefwechsel ist gefälscht – aber bereits um 1880 !
    Demnach ist das Dokument bereits rd. 130 Jahre alt, und auf Grund der Tatsache, daß bereits vier fünftel des Planes erfolgreich durchgeführt worden sind, kann es wohl kaum einen Zweifel daran geben, daß das letzte Fünftel auch noch durchgezogen wird!
    Das heißt also, daß sich rein gar nichts irgendwie entwickelt hat, wie Heiner es darstellt, sondern daß es ganz gezielt so entwickelt wurde und wird, wie wir es bis heute erleben und bis zum Ausbruche des Dritten Weltkrieges erleben werden!
    Es ist also bereits ein Fehler, die Geschichte des Zwanzigsten Jahrhunderts bis heute als eine Entwicklung zu sehen, vielleicht noch in Entwicklungsabschnitte zu unterteilen!
    Der Gesamtplan ist der Hundertjährige Krieg gegen das Deutsche Volk und Reich mit zwei kalten zwischen drei heißen Phasen!
    Das Ergebnis soll sein die völlige Vernichtung aller gewachsenen Strukturen im Deutschen Volk und Reich sowie seine vollkommene Entrechtung, darüber hinaus die (genetische) Vernichtung aller Weißen weltweit und als deren Kern vor allem der Deutschen, und schließlich die Ausrottung aller Menschen bis auf die letzten 500’000’000, die geeignet sind, als Sklaven für die jüdischen Weltherren die Güter der Erde herbei zu schaffen, bis rd. 9/2015 also rd. 6’800’000’000 Menschen.
    Wenn man die rd. 20’000’000 Juden dagegen hält – rd. 0,2 % der Weltbevölkerung – auf deren Elite, die Weisen von Zion, dieser Plan zurückgeht, wird die Dimension deutlich, in der sich das Ganze bewegt.

    Adolph Bermpohl

    Reply
  82. 43

    Derrig

    Passt zwar nicht ganz zum Thema aber kennt jemand von euch diesen Blog http://exportabel.wordpress.com/2014/04/16/montagsdemos-rechte-menschenfanger/#comments
    Bezahl Schreiber bei der Arbeit…

    Und dann hab ich noch was gefunden was uns allen wohl nicht gefallen wird http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/dr-paul-craig-roberts/washington-ruehrt-die-kriegstrommel.html?utm_medium=facebook&utm_source=twitterfeed

    Reply
  83. Pingback: Der dritte und letzte Akt des deutschen Dramas steht unmittelbar bevor | Matthiass Space

  84. 41

    Kaleu

    Hier der direkte Link zur einer Facebook Seite, wo sie kommentiert hat, Antifa Zeichen inklusive. Ich fasse es immer noch nicht.

    https://de-de.facebook.com/pferdemeldungen.de/posts/274513969244322?comment_id=3916346&offset=0&total_comments=19

    Reply
    1. 41.1

      Skeptiker

      @Kaleu

      Echt erstaunlich, da wirft Mutti das Hakenkreuz in die Mülltonne.

      Also das hätte ich von Mutti nicht gedacht.

      Man gut das meine Mutti nicht so ist.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 41.1.1

        [D]ettmann meint...

        Also, ich finde es mittlerweile wirklich gräßlich, wie unter- und miteinander – für den kampf der deutschen Frei- und Einheit – umgegangen wird!

        Ich war vor wenigen Jahren auch mal bei der Linken, weil ich dachte, ich sei politisch auf dem richtigen Wege, doch irrte ich, wie so viele – auch Annette (ohne daß ich sie hier umfaßend verteigen will):

        “[…] Sie möchten mich anhand eines uralten Kommentars bei Facebook als “Systemling” überführen, den ich zu einer Zeit schrieb als ich noch nicht einmal wusste wie man den Namen Adolf Hitler richtig schreibt. Da ich mich schon immer im Tierschutz engagiert habe und nachweislich noch keinerlei nationales Engagement besaß, warb ich des Öfteren für die Tierschutzpartei, da diese, wie der Name schon beweist sich für Tiere und Umwelt einsetzt und ich der Hoffnung war, man könne über diesen Weg das Leid unserer geliebten Vierbeiner lindern.

        Als ich dann gegen Ende 2012 die volle Wahrheit über Adolf Hitler erkannte (durch den Tierschutz) und die Wahrheit über den HC, engagierte ich mich nicht mehr im Tierschutz, da ich erkannte, dass all dies nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Seither betreibe ich mit Feuereifer diese Seite, da ich weiß, dass nur eine gesamtpolitische Lösung in diesem Land, vertreten durch den Nationalsozialismus, den Tieren und auch und allen Deutschen dauerhaft helfen kann. […]”

        http://deutscher-freiheitskampf.com/2014/06/19/weforweb-pf-control-ein-faules-ei-das-system-lauft-amok-wegen-der-gaskammertemperatur/

        Das zu dem Thema, “linke Annette (2011!)”.

        Mit erschließt sich wirklich nicht, was das Gemetzel auf äußerst persönlicher Ebene öffentlich(!) bewirken soll, außer daß es für Verwirrung beim Leser sorgt und für “unentspannte” Zeiten bei den jeweiligen Blogbetreibern, dessen Privatleben einfach enthauptet und der dreckigen BRiD zugespielt wird, die sich sicher freudig schon die Hände reibt.

        Meine Güte, jedem sein Wissen, seine Meinung oder seinen “Glauben” daran, daß seine Meinung das einzig wahre Wissen ist. Dieses “der-die-das-und-es-ist-ein-Systemling-und-Desinformant-Geblubber” und “Kommentatoren-Todesbretter” unter jeglichen Schreibern geht mal ganz gehörig auf die Nerven, und ich bin mir sicher, ich bin nicht der Einzige – hier, als auch woanders!

        Führt Euren Krieg ruhig weiter aus, aber laßt damit die Leute in Ruhe, die sich informieren und in Folge dessen ein eigenes Resultat von der “erlesenen Wahrheit” als Gemälde auf die Leinwand bringen wollen. Ist es nicht das, warum man einen Blog hat oder in Blogs kommentiert?

        Stellt Eure Kriegsschauplätze als privat mit Passwort um und bekämft Euch weiter, oder löscht den Blog einfach, dann hat auch der Leser etwas davon: Ruhe.

        Mal ehrlich: Jeder der mitwirkenden Streithähne und -Hennen benimmt sich alles andere, aber nicht deutsch (wie zu Hitler`s Zeiten = neuerlernter Zusammenhalt), und erinnert mich an die Zeit, die vor Hitler im Reich herrschte, nämlich Krieg untereinander, anstatt miteinander gegen den Krieg – den Feind der Deutschen – zu kämpfen.

        Es ist echt zum k*****!

        Wenn ich mich an all die intensiven Gespräche der letzten Monate mit vielen Menschen im Alter von 80+ erinnere, aus denen auch erging, wie selbst während des Krieges, also während der Vertreibung und einhergehender bestialischer Morde, unter- und miteinander umgegangen wurde – “schließt die Türen, die Flüchtlinge kommen”(!) etc. – , so stellt sich das deutsche Volk in der Tat -auch- als ungoldiges Glanzstück dar, daß gar nichts gelernt hat. Damals, wie heute (wie ich lesen muß). Ohne einen Führer scheinen wir wirklich hoffnungslos verloren zu sein. Das stößt mir mitter auf und ich frage mich, wofür auch ich noch kämpfe und mich von Deutsch`s bespucken laße!

        Von wegen, das deutsche Volk sei das einzig “Anständige”.

        Anständig wäre, die Tugenden der besten zwölf Jahre der Deutschen zu leben und nicht nur scheinheilig davon zu träumen. “Getreu dem Führer und sein Werk”?, daß ich nicht lache.

        Das, was nicht erst seit gestern untereinader getrieben wird, ist unterste Schublade und beschämend. Reißt Euch endlich zusammen, sonst werden wir zerrißen – allesamt.

        Hitler würde sich im Grabe umdrehen, wenn er sehen und lesen würde, was in seinem Namen getrieben wird. Pfui deibel!

        Ich “spreche” hier niemanden persönlich an, sondern verallgemeinere hier mein Anliegen, das ich mit ein klein wenig Wut und Entsetzen bespickt habe und mal raus mußte.

        Ende, meint der Dettmann und plädiert für den Zusammenhalt.

        (Herzlichen Dank an Maria für Deine Enthaltsamkeit – das ist Stärke = Schaffenskraft).

        Reply
        1. 41.1.1.1

          Skeptiker

          @[D]Ettmann Meint…

          Mutti hat aber damit angefangen, mit Dreck zu werfen.

          Und wer anfängt mit Dreck zu werfen, soll sich eben nicht wundern.

          Gruß Skeptiker

        2. pebbles

          mimimimimi….. wie im Kindergarten: “Der hat aber angefangen!!!”

        3. [D]ettmann meint...

          “Achte mal darauf was auf der rechten Seite zu finden ist!

          >>Für diesen Blog gesperrte Schreiber!!

          Ich hoffe das Du mich dann besser verstehen kannst.

          Man muss schon echt nach unten scrollen.

          http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/03/08/die-folgen-des-8-mai-1945-fur-deutschland/

          Wer dann das alles lesen kann, wird wohl auch begreifen, das Mutti sich nicht wundern muss, das es mal so kommen kann.”

          … Dies ist auch der Grund dafür, daß ich Annette nicht vollkommen in Schutz nehmen wollte, kann und werde (bis auf ihre “Unwissenheitsvergangenheit”). Wer als Neulankömmling damit konfrontiert wird, hat gleich den uns durch Judenmedien eingehämmerten Eindruck, eines “pöbelnden, aggressiven Stiefelnazis”, der einem sein “besinnliches Gedankengut” mit – in dem Fall – verbaler Gewalt “aufzwingen” möchte.

          Somit endet dann das Interesse an den eigentlichen Hintergründen des deutschen Anliegens und hindert damit auch die Produktivität jeglicher sich für die deutsche Sache einsetzenden (angeprangerten) Blog`s bzw. deren Betreiber.

          “Du Arschloch, verpiß Dich”-Geschoße sind auch nach monatelanger “Liebkosung” (beiderseits(1)) von einst mit dem Ignoranzschild (beiderseits(2)) jedoch (immer noch) sehr gut abzuwenden – wie ich denke und auch schon an anderer Stelle mal erwähnt hatte. (Nichts ist schlimmer als Nichtbeachtung – in vollem Umfang).

          Aber, wie Maria schon schrieb, “die Schornsteine rauchen wieder” in “D”, doch die Öfen schaffen wieder mal nicht das, was ihnen angedichtet werden soll – die totale Einäscherung des “Freiheitskampfes für Kommentarwillige,” wie ich schwer hoffe :mrgreen:

          Jetzt höre ich aber auf, sonst “reite” ich mich selbst hinein.

          Ich grüße Dich!

          Ps.: “Mutti” ist wirklich Mutti, die nun mit ihrem Namen und einhergehend ihrer Familie “entlarvt” und allesamt auf dem Servierteller der BRiD (also der anderen “Mutti”) überreicht wurde. Das geht – trotz jeglicher “anderer Umstände” untereinander – gar nicht!

          Wir wissen also, was nun passiert bzw. passieren könnte (auch wenn sie selbst viel dazu beigetragen und dies auch viel zu spät erkannt hat, wie Du unterschwellig offeriertest).

          Wehe, ich lese demnächst beim “Honigmann” einen Spendenaufruf (“reblogged” by jeder-blog`s”)… :mrgreen: , meint der Dettmann, welcher sich nun das vierte Bierchen öffnet, und hofft (eher glaubt), daß ich mir mit dem Dritten nicht selbst widersprochen habe.

          Prost!

          WERBUNG: Dieser Systemschreiberdienst wurde Ihnen mit freundlicher Unterstützung der BRiD gesponsort).

          “[D]ettmann, Schluß jetzt!”

          Gut. Gute Nacht!

        4. 41.1.1.2

          pebbles

          Selten mit jemandem so einer Meinung gewesen. Danke!
          An die Betreffenden: Hört auf mit diesem unwürdigen Denunzieren und Angriffen aus der untersten Schublade!

        5. 41.1.1.3

          Dr.No

          Wenn sich nicht permanent jemand zur Systemhure machen würde, dann wäre es halb so schlimm.

        6. Skeptiker

          @Dr.No, alle.

          Mein Fehler war, das ich den Link von @Kaleu geöffnet habe.

          Was ist zu sehen? Mutti wirft das Hakenkreuz in die Mülltonne, ist von 2011, Mutti hatte von Adolf noch keine Ahnung.

          Mein Gott, so schlimm ist doch gar nicht, finde ich zumindest.

          Wenn ich die Seite heute so sehe, ist das Hakenkreuz nicht mehr in der Mülltonne.

          http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/03/08/die-folgen-des-8-mai-1945-fur-deutschland/

          Also so gesehen, was habe ich verbrochen?

          Mutti ist in Ihren Umgang mit andren ja auch nicht so Tolerant, wie ich es bin.

          Ich kenne Mutti wirklich ab der Stunde null.

          =>Aber ich höre auf damit, versprochen.

          Gruß Skeptiker

        7. 41.1.1.4

          Falke

          Mir gefällt dieses ganze hin und her Gezerre auch nicht hatte im Winter schon den Eindruck das die zwei Seiten irgendwie zusammen kommen würden und sich ergänzen in der Arbeit. Was jetzt genau vor gefallen ist mir jetzt auch

          Wurscht aber es ist so die Streitigkeiten sind nicht gut dienen nur der Gegenseite und die reibt sich die Hände und feigst. Man sollte wirklich etwaige Streitigkeiten nicht in den öffentlichen Blogs austragen.

          Da fällt mir gerade ein witziger Spruch aus der Jugendzeit der damals kursierte ein.

          “Frage was sind Deutsche? Antwort ein kleines zänkisches Volk im Herzen rot Chinas”. 🙂

          Gruß und nen erholsamen Abend Falke

        8. Skeptiker

          @Falke

          Spaltung des Volkes durch “Dressur”?

          http://www.deutsche-seite.com/deusei/html/umerziehung.html

          Und wie gesagt, von der Seite hier, ging gar nichts aus.

          Gruß Skeptiker

        9. Skeptiker

          @Dr.No

          Soll ich mir das alles durchlesen?

          Immerhin habe ich damals die gute Vence in Schutz genommen.

          Also was soll die Verlinkung?

          Wenn Du genauer sein willst, musst Du auf das Datum gehen, dann erscheint der Kommentar.

          Als Beispiel:
          https://lupocattivoblog.com/2013/10/09/es-geht-nicht-mehr-um-terra-germania-es-geht-um-alle-faulen-eier/#comment-55448

          Gruß Skeptiker

        10. Dr.No

          @Skeptiker

          Es geht um die Intension des Artikels. Du sagt von dieser Seite hier ging gar nichts aus…….doch, es ging.

          Es ist kein Angriff gegen Dich, sondern es geht um die Feststellung, daß diese Seite sehr wohl in den Kampf um die Zersetzung des Widerstandes eingegriffen hat.

          Das meine ich nicht abschließend verurteilend, sondern nur zur Richtigstellung der Fehler, die im Kampf um die Gerechtigkeit für uns Deutsche leider begangen werden.

        11. Skeptiker

          @Dr.No

          So gesehen hast Du Recht, aber auch Mutti hat damals sich eingestanden, das von der Seite Terra, einiges nicht stimmen kann.

          Wie gesagt, das Eine, setzt das Andere voraus.

          Entschuldigung, so schnell konnte ich gar nicht umdenken.

          Gruß Skeptiker

        12. Falke

          @Skeptiker

          -Spaltung des Volkes durch “Dressur”?- natürlich nicht. Da gegen kämpfen wir ja an.

          Ich weiß das von der Seite hier, die ich sag mal Unstimmigkeiten, nicht aus gingen. Ich finde es nur nicht gut das es in der gesamten Bewegung offene Streitereien gibt. Meinungsverschiedenheiten zu dem einen oder anderen Thema ja die müssen und können ausdiskutiert werden aber die Basis muss doch stimmen. Es ist auch klar das die Gegenspieler versuchen zu stören und wie “Störer” erkannt werden ist ja hier auch gut demonstriert worden. Da ist schon mal ein gewisser Zusammenhalt zu erkennen und das ist doch schon mal sehr gut und wichtig.

          Gruß Falke

        13. Dr.No

          Im Zweifel posten wir Musik……….

        14. Skeptiker

          @Falke

          Achte mal darauf was auf der rechten Seite zu finden ist!

          >>Für diesen Blog gesperrte Schreiber!!

          Ich hoffe das Du mich dann besser verstehen kannst.

          Man muss schon echt nach unten scrollen.

          http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/03/08/die-folgen-des-8-mai-1945-fur-deutschland/

          Wer dann das alles lesen kann, wird wohl auch begreifen, das Mutti sich nicht wundern muss, das es mal so kommen kann.

          ==============
          Oder bin ich völlig bescheuert?

          Gruß Skeptiker

          => Aber Hilfe, ich werde angegriffen, wer hätte das gedacht, wie ungerecht ist die Welt überhaupt?

        15. Maria Lourdes

          nein Skepti, Du bist nicht bescheuert, das hab ich Dir aber schon geschrieben!
          Gibts was wirklich wichtiges Neues?
          Ach ja, die “Schornsteine rauchen wieder!”

          Gruss und schönen Abend wünsch ich Dir – Maria Lourdes

        16. Anti-Illuminat_999

          Ich hab ja schon vorher gewarnt vor dem Freiheitskampf. Geglaubt hat mir nur Kontraverdummung. Ansonsten wurde ich deswegen ausgeschimpft und verwarnt. Jetzt merken es aber viele hier was wirklich los ist.

          Nochmal: Man will unser Anliegen gemäß hegelscher Dialektik in die Antithese reinziehen und der Freiheitskampf ist ein Werkzeug hierfür

        17. Dr.No

          Maybe it´s over?

        18. Falke

          @Skeptiker

          Ich greife Dich doch nicht an und bescheuert bist Du schon gar nicht.

          Ich weiß ja was da am Rand unten steht und das ist ja was mir nicht gefällt ich halte das für dummes Geschreibsel gelinde gesagt wenn es nicht so traurig währe man könnte darüber lachen aber es ist nicht so und das finde ich nun mal sch…. In solchen Fällen überlege ich dann was würde der Führer da zu sagen? In dem Fall meine ich gäbe es erst mal vorsichtig gesagt Schimpfe für den Anfang womit ich auch wieder nicht Dich meine.

          Gruß Falke

        19. Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Danke Maria, ich hätte Ursachen-forscher werden sollen.

          Aber wie gesagt, wirklich neues gibt es nicht.

          Immer das Gleiche, der eine mag den anderen nicht usw.

          Beispiel:
          http://weforweb.pf-control.de/blog/?p=1069#comment-47

          =>Spaltung des Volkes durch “Dressur”?

          http://www.deutsche-seite.com/deusei/html/umerziehung.html

          Die Frage ist, wer fing an mit der Spaltung? ich, oder die anderen??

          =>Ich kann mir keine Vorwürfe machen.

          Aber ich kriege das ja zumindest noch alles mit.

          Gruß Skeptiker

        20. Maria Lourdes

          Der Führer hätte gesagt, “ein Sack von faulen Äpfeln” – wollen wir uns über einen Sack voll faulen Äpfeln unterhalten??? Nein, lieber wär mir ein wenig St. Pauli-Schwof, GMBH… klingelts da bei Dir?

          Gruss Maria

        21. Skeptiker

          @Anti-Illuminat_999

          Achte mal auf die Minute 48 und 20 Sekunden.

          =========================
          @Dr.No, was soll das?

          Schau Dir lieber solche Mucke an, dann bist Du auch nicht immer so am Ende!

          Gruß Skeptiker

        22. Alter Sack

          @ Skeptie
          Alter Durchblicker!1!! Guck Dir doch bitte das mal an:
          http://deutscher-freiheitskampf.com/2014/06/20/bericht-aus-mittelerde-von-weforweb/

        23. Skeptiker

          @Alter Sack

          Ich möchte mal wissen, was Mutti für ein IQ hat.

          Ich bin wirklich erstaunt.

          Gruß Skeptiker

          Aber als Sie mit der Seite anfing, war Sie eher genau so blöde wie die anderen auch.

          Aber durch die Fähigkeit der Assimilation, hat Sie das Wissen der anderen einfach für sich aufgesogen.

          Vergleichbar mit!

          Aber echt erstaunlich, das Mutti so ist.

          =>Dumm ist Sie nicht.

          ====================
          Aber was sagt Adolf?

          ADOLF HITLER- ÜBER FREIMAURER

          Gruß Skeptiker

  85. 40

    Kaleu

    Hallo Maria. Schön das es Dich gibt. Sorry wenn ich Dir gleich mit dem 1 post auf die Nerven gehe, soll nicht mehr vorkommen.

    Reply
    1. 40.1

      Maria Lourdes

      Da brauchst Du Dich nicht entschuldigen, Du kannst ja nix dafür – sei willkommen hier und wennst mich nerven solltest, teile ich Dir das schon mit!

      Lieben Gruss – Maria Lourdes!

      Reply
  86. 39

    Kaleu

    Hallo Maria warum wird mein Kommentar nicht frei geschaltet?

    Reply
    1. 39.1

      Maria Lourdes

      Du bist ja erstemal hier, da landet jeder Kommentar erstmal in Moderation! Normal!

      Gruss Maria

      Reply
  87. 38

    Aufstieg des Adlers

    @ Maria

    Liebe Maria,

    sag mal, wann hast Du zum letztem Male unserem Enigma gelauscht ?

    Hier ein Stück ganz alleine für Dich, hehe

    Reply
    1. 38.1

      Maria Lourdes

      heute vormittag Adler – für mich neue Version – kannte ich nicht!

      Gruss Maria

      Reply
      1. 38.1.1

        Aufstieg des Adlers

        Fein.

        Sag mal Maria, was hälst Du von Enya ?

        Reply
        1. 38.1.1.1

          Maria Lourdes

          Ja ist nicht schlecht, hat ja auch schon mit Enigma zusammen was gemacht – Aber der Michael Cretu ist halt, zumindest für mich, der Bessere!

          Gruss Maria

        2. Maria Lourdes

          ich auch, aber Enigma ist einzigartig!

          Gruss Maria

        3. Venceremos

          Enya – May it be

        4. Venceremos

          Für Lupo und Maria:

          Enya – Crying Wolf – le chant du Loup

        5. Venceremos

          Enya: Now we are free !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        6. Maria Lourdes

          Guten Abend Vence, gehts Dir gut?

          Gruss Maria

        7. Venceremos

          Ja, danke, Maria, ich hoffe Dir auch 🙂 ! Hatte nur wenig Zeit, aber Lust auf Musik – wie der Adler ;).

          Lieben Gruß
          Vence

        8. Falke

          Hallo Ihr drei hübschen das ist ja mal würklich ne ganz feine Musik alles was recht ist das reinigt die Seele und entspannt total.

          Es grüßt Euch der Falke aus dem Trutzgau

      2. 38.1.2

        froschn

        Na, wollen wir mal nicht päpstlicher sein als der Papst…
        Die “Platinum Version” ist doch auch recht nett… und so viele Klicks… o_O …wow…

        Reply
  88. 37

    HERZ ENGEL C

    Um wieder oder vielleicht auf …Kurs… zu kommen,die wohl nicht uninteressante Frage.

    Kann die Reichsdeutsche Eingreiftruppe mit GEISTIGEN MITTELN hergeholt, ist vielleicht das falsche Wort, oder gesehnt und angezogen, dies kommt eher in die Richtung, werden ?.
    Eigentlich müßte es möglich sein.
    Denn Kommentator…Kurzer hat in einem Bericht erwähnt, ich glaube vor einigen Tagen, daß zwei hellsichtige Damen oder so, die FLUGSCHEIBEN fliegen und testen wollten und dabei gestorben sind.
    Und dies ginge nur mit GEISTIGEN MITTELN.
    Im Umkehrschluß müßte dann auch mit GEISTIGEN MITTELN diese Einheit …..hergezogen….werden können.
    Die Überlegung ist.
    Wie und welche Methode.
    ich gebe es mal so weiter.

    Reply
  89. 36

    Kaleu

    Die Anette ist ne Antifantin, ich fass es nicht. Kein Witz.

    http://weforweb.pf-control.de/blog/?p=1069#comment-47

    Reply
  90. 35

    Venceremos

    Über den “Zivilen Ungehorsam” von Henry Thoreau pdf deutsch: (1849)

    Auszug:

    Alle demokratische Wahlen sind eine Art Spiel, wie Dame oder Backgammon, mit einem Hauch
    von Moral in sich, ein Spiel mit Recht und Unrecht. Ihr natürlicher Begleiter ist das Wetten. Der ¨
    Charakter des Wählers ist nicht gefordert. Ich gebe meine Stimme ab, zufällig und wie ich denke,
    dass es richtig ist, aber ich sorge mich nicht im Innersten darum, ob sich das Rechte durchsetzt.
    Ich bin bereit, dies der Mehrheit zu überlassen. Das Wahlergebnis ist deshalb nie mehr als eine ¨
    Zweckmäßigkeit. Selbst für das Rechte ¨ zu stimmen bedeutet, nichts dafür¨ zu tun. Es zeigt anderen
    gegenüber nur den schwachen Wunsch, dass es vorherrschen möge. Ein weiser Mann wird das Rechte
    nicht der Gnade des Zufalls überlassen, noch wird er wünschen, dass es sich durch die Kraft der ¨
    Mehrheit durchsetzt. Es ist nur wenig Tugend in den Handlungen der Vielen. Würde die Mehrheit ¨
    schließlich für die Abschaffung der Sklaverei stimmen, wird es sein, weil es ihnen egal ist oder weil ¨
    es kaum noch Sklaverei gibt, die durch ihre Stimme abgeschafft werden könnte. Sie werden dann
    die Sklaven sein. Nur dessen Stimme kann die Abschaffung der Sklaverei beschleunigen, der seine
    eigene Freiheit dafür einsetzt.

    http://www.thoreau.de/Civil_Disobedience.pdf

    http://www.alliteratus.com/pdf/lg_com_thoreau-1.pdf

    https://archive.org/details/waldenoderlebeni00thor

    Reply
    1. 35.1

      Skeptiker

      @Venceremos

      Oder hier:

      Rauskopiert:

      Die talmudische Weltregierung!

      Gold in den Händen von Experten, wird immer die nützlichste Waffe für all die sein, die es besitzen, und ein Objekt des Neids für diejenigen, die es entbehren. Mit Gold lassen sich die aufrichtigsten Gemüter kaufen. Mit Gold kann man den Wert jedes Warenbestands oder jeder Ware festlegen, man kann es an Staaten entleihen, die einem dann verpflichtet sind. Wir haben schon die größten Banken, die Weltbörsen, und Darlehen an alle Regierungen in unseren Reihen. Das andere große Machtmittel ist die Presse; indem gewisse Ideen von der Presse unaufhörlich verbreitet werden, werden diese letztendlich als Wahrheiten aufgenommen. Das Theater trägt dabei auch seinen Teil dazu bei. Überall folgt das Theater und die Presse schon unseren Richtlinien.”

      […]

      “Eine rastlose Kampagne zugunsten der demokratischen Regierungsform wird die Nicht-Juden untereinander in politische Parteien aufteilen, und wir werden dann die Einheit ihrer Nationen zerstören. Wir werden Unfrieden und Zwiespalt säen. Schwach und machtlos werden sie dann die Gesetze unserer Banken akzeptieren müssen, die, als Einheit, unser Ziel verfolgen.”

      […]

      “Wir werden die Christen mittels überlegter Ausbeutung ihres Stolzes in den Krieg treiben. Sie werden sich selbst massakrieren, und uns dadurch zu mehr Raum verhelfen, in dem wir unsere eigenen Leute ansiedeln können. Der Besitz von Land hat schon immer zu Einfluß und Macht verholfen. Unter dem Deckmantel der sozialen Gerechtigkeit und Gleichheit werden wir die großen Besitztümer aufteilen. Wir werden den Bauern kleine Teile dieser Besitztümer, die diese zutiefst ersehnen, abgeben, aber sie werden sich bald bei uns verschulden, aufgrund eben dieser Ausbeutung der Besitztümer. Unser Kapital wird uns zu den eigentlichen Herren machen. Dann werden wir endlich zu mächtigen Landherren und dieser Besitz wird unsere Macht sichern.”

      […]

      “Laßt uns all unsere Kraft dafür einsetzen, daß der Umlauf von Gold durch eine Papierzirkulation ersetzt wird. Unsere Banken werden dann das Gold einziehen und wir werden festlegen, welchen Wert das Papiergeld haben soll. Das wird uns zu den Überherren aller menschlichen Existenz machen. Wir werden unter uns viele vortreffliche Redner haben, die in er Lage sind, Enthusiasmus vorzutäuschen und die Massen zu überzeugen. Wir werden sie unter den einzelnen Nationen verteilen, um dort die Änderungen zu verkünden, die der Menschheit zu Glück und Wohlstand verhelfen. Mit Gold und Schmeicheleien werden wir das Proletariat für uns gewinnen, das dann die Aufgabe auf sich nehmen wird, den christlichen Kapitalismus auszumerzen. Wir werden den Arbeitern Gehälter versprechen, von denen sie nie gewagt hätten zu träumen, aber wir werden zugleich auch den Preis aller zum Leben notwendigen Güter anheben, so daß unsere Profite um so größer sind und bleiben. “

      […]

      “So werden wir die Revolutionen vorbereiten, die die Christen selbst ausführen, und dessen Früchte wir ernten werden. Mit unseren Scherzen und Attacken werden wir ihre Priester ins lächerliche ziehen, und verhaßt machen. Und ihre Religion werden wir genauso lächerlich und verhaßt machen, wie ihre Priester.”

      Das obige Zitat ist eine fast exakte Wiedergabe der Protokolle der Weisen von Zion, dem Dokument, das den genauesten Einblick in die Vorgehens- und Ausführungsweise der Weltmanipulanten gibt. Es wirft Licht auf den eigentlichen Grund des durchschlagenden Erfolgs des internationalen Zionismus, auf alle politischen Situationen und Lagen des letzten Jahrhunderts, sowie auf vieles, das sich in den letzten 2000+ Jahren auf der Weltbühne ereignet hat.

      Den Beweis, daß es sich dabei um Tendenzen handelt, die schon seit langem bestehen, liefert die Bibel.

      Hier alles:

      http://morbusignorantia.wordpress.com/2012/12/30/die-talmudische-weltregierung/

      Gruß Skeptiker

      Reply
  91. 34

    vactum

    Hallo zusammen.
    Kennst du das unendliche scrollen von belanglosen Nachrichten?
    Wir von vactum.com bauen eine Social Newsportal auf.
    Das heisst, jeder kann bei uns posten und schreiben, ohne Anmeldung etc. Wir machen dann daraus einen informativen Pool für alle.
    Schaut mal vorbei.
    Merci

    Reply
  92. 33

    Karl Heinz

    Die Zuwanderung hat aber noch einen weiteren Grund.
    Und der liegt in der Fähigkeit zur Staatsverschuldung. Für eine steigende Staatsverschuldung stellt eine steigende Bevölkerungszahl die notwendige Deckung da. Machen wir uns nichts vor. Die Staatsverschuldung ist einzig und allein durch die verpfändete Wertschöpfung der Bewohner des Vereinigten Wirtschaftsgebietes gedeckt.

    Die Berechnungsgröße ist das BIP – dazugerechnet werden heute die Umsätze von Krankheitskosten, Drogenhandel, Prostitution und auch die Kosten der Sozialindustrie. Die Sozialindustrie, als gigantischer Arbeitgeber, braucht schließlich sein Klientel um wachsen zu können und um als Jobmaschine zu wirken.

    Hier ist alles pseudo – der Arbeitsmarkt – der Finanzmarkt – der Handel, überall herrscht Planwirtschaft zur künstlichen Beatmung des komatösen Systems.

    LG Karl Heinz

    Reply
    1. 33.1

      hardy

      ganz richtig -und in wiederholung möchte ich nochmals nahelegen,diese folgenden filme ” Der Teufel steckt im Grundgesetz”,drei teile,sich genau anzusehn.

      hier ist auch noch die präambel,welche ganau das erklärt,was von Karl Heinz praktisch zusammengefasst ist,der teufel steckt auch hier im detail.

      Reply
  93. 32

    Anna

    Auf dieser Seite finden sich interessante Informationen zur aktuellen Situation in der Ukraine – wegen Zugang zu Originalquellen von russischer Seite:

    http://russianmoscowladynews.com/2014/06/18/ukraine-dein-schicksal-nachrichten-und-meinungen-teil-98/

    Auszug:

    Sensation !!!

    In der Westukraine in Oblast Lwiw formiert sich eine Gruppe von Menschen, die auf der Seite der Ostukrainer stehen und das Vorgehen der Regierung verurteilen. Man unterhält sich untereinander auf dieser Seite sowohl auf Ukrainisch als auch auf Russisch, man weiß , was im Osten ihres Landes passiert! Die Gruppe geht noch weiter: Man hat vor die Lwiwer Volksrepublik zu gründen! Die Kiewer Behörden haben eine Anzeige erstattet gegen der Separatismus Versuches. Ich glaube, die Menschen verstehen langsam, was in ihrem Land tatsächlich geschieht und wollen das nicht länger hinnehmen.

    Reply
  94. 30

    Irmchen

    In diesem Zusammenhang möchte ich auf die “Protokolle der Weisen von Zion” hinweisen.
    Wer sie kennt, der weiß auch wo wir uns gegenwärtig im Weltgeschehen befinden.
    Da brauchen wir garnicht spekulieren.
    Deshalb kann ich jedem empfehlen, sich dieses Machwerk, zugemüte zu führen, dann wißt ihr alles!!!

    Reply
    1. 30.1

      Raumenergie

      Hier in Kürze… Aussagen von JUDEN und ihren Vorstellungen und ihren Plänen….

      http://deutscher-freiheitskampf.com/aufklarende-zitate-2/zitate-von-juden/

      Reply
      1. 30.1.1

        Raumenergie

        Alles klar, wer`s jetzt noch nicht kappiert, dem ist NICHT mehr zu helfen…..

        Abkopiert:

        “Das Ziel, das wir während der 3000 Jahre mit soviel Ausdauer anstreben, ist endlich in unsere Reichweite gerückt. Ich kann euch versichern, dass unsere Rasse ihren berechtigten Platz in der Welt einnehmen wird. Jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave. Wir weckten antideutsche Gefühle in Amerika, welche im Zweiten Weltkrieg gipfelten. Unser Endziel ist jedoch die Entfachung des Dritten Weltkrieges. Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Goyim (alle Nichtjuden) für alle Zeiten beenden. Dann wird unsere Rasse unangefochten die Erde beherrschen.”

        (Dies äußerte am 12. Januar 1952 der Rabbiner Emanuel Rabinowitsch während eines Rabbiner-Treffen in Budapest)

        Reply
        1. 30.1.1.1

          Dr. Gunther Kümel

          BITTE GIB EINE QUELLE AN!!

          Dann kann ich das Zitat verbreiten.

        2. M. Quenelle

          (Wolfgang Eggert, Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetien Teil 3, S. 343-344).

          lt. http://www.weltsichten.eu/neue-weltordnung/

          Kugeln hilft. Uns, und Ihnen, damit sie erkennen, was wir wissen.

        3. 30.1.1.2

          Skeptiker

          @Raumenergie

          Wer soll dann noch für die Arbeiten?

          Die Umsetzung der neuen talmudischen Weltordnung wurde im 18.Jahrhundert von Benjamin Franklin ganz klar und zutreffend vorhergesehen:

          “Über 1700 Jahre lang haben die Juden ihr trauriges Schicksal und die Tatsache, daß sie aus ihrer Heimat – Palästina – vertrieben wurden, beklagt, aber, meine Herren, selbst wenn die Welt ihnen Palästina als uneingeschränkt-freies Eigentum zu Füßen legen würde, würden sie, nach Empfang dessen, sicherlich einen Grund finden, um nicht zurückzukehren.

          Warum? Da sie wie Vampire sind, und Vampire leben nicht von Vampiren. Sie sind nicht in der Lage nur unter sich zu leben. Sie müssen unter anderen Menschen, die nicht ihrer Rasse angehören, leben. Wenn die Juden nicht in weniger als 200 Jahren ausgegrenzt werden, dann werden unsere Nachfahren auf den Feldern arbeiten, um den Juden ihren Lebensgehalt zu liefern, und diese werden sich in ihren Kontoren die Hände reiben.”

          (Auszug aus einer Stellungnahme aus dem konstitutionellen Abkommen von Philadelphia aus dem Jahre 1787.)

          Quelle:
          http://morbusignorantia.wordpress.com/2012/12/30/die-talmudische-weltregierung/

          Gruß Skeptiker

    2. 30.2

      Skeptiker

      @Irmchen

      Das kommt mir vor wie die Istzeit

      DAS PROTOKOLL XXI

      Meiner letzten Darstellung will ich nun eine ausführliche Erörterung über die inneren Anleihen hinzufügen. Über die auswärtigen Anleihen werde ich nicht mehr sprechen; sie haben unsere Kassen mit dem Gelde der Nichtjuden gefüllt; in unserem Staate aber wird es Ausländer nicht mehr geben.

      Wir haben die Bestechlichkeit der hohen Staatsbeamten und die Nachlässigkeit der Herrscher ausgenützt, um unsere Gelder zwei-, drei- und mehrfach wieder hereinzubekommen, indem wir den Regierungen der Nichtjuden mehr Geld liehen, als sie unbedingt benötigten. Wer könnte uns das gleichmachen? Ich werde mich sohin nur mit den Einzelheiten der inneren Anleihen beschäftigen. Wenn ein Staat eine Anleihe begeben will, so legt er Zeichnungslisten auf. Damit die ausgegebenen Staatspapiere von jedermann übernommen werden können, wird der Nennwert mit 100 bis 1000 festgesetzt. Den ersten Zeichner wird ein Nachlass gewährt. Am nächsten Tage kommt es zu einer Preissteigerung; angeblich wegen starker Nachfrage. Nach einigen Tagen verlautbart man, daß die Staatskassen übervoll sind, und daß man nicht mehr weiß, wohin mit dem Gelde. Wozu nimmt man es also an? Die Zeichnung übersteigt nun den aufgelegten Betrag mehrfach; und hierin liegt der besondere Erfolg, denn das Publikum hat damit sein Vertrauen zur Regierung kundgetan.

      Aber wenn die Komödie zu Ende ist, steht man vor einer ungeheuren Schuld. Um die Zinsen zahlen zu können, nimmt der Staat zu einer neuen Anleihe seine Zuflucht, die die bisherige Schuld nicht beseitigt, sondern im Gegenteile vermehrt. Wenn dann das Zutrauen zum Staate endlich erschöpft ist, muß man durch neue Steuern nicht etwa die Anleihe, sondern nur die Zinsen der Anleihe abdecken. Diese Steuern stellen also eine Schuld dar, mit der man eine andere Schuld bezahlt.

      Dann kommt die Zeit der Konvertierung, wodurch aber nur der Zinsfuß herabgesetzt und nicht die Schuld ( ?) wird; außerdem ist sie nur mit Zustimmung der Gläubiger durchführbar. Bei Ankündigung einer Konvertierung muß man es den Gläubigern freistellen, entweder zuzustimmen oder ihr Geld zurückzuverlangen. Wenn jedermann sein Geld zurückverlangte, würde sich der Staat im eigenen Netze fangen und wäre nicht imstande, den Rückzahlungsforderungen zu entsprechen. Glücklicherweise sind die Nichtjuden in Geldangelegenheiten wenig bewandert und haben noch immer Kursverluste und Herabsetzungen der Zinsen der Ungewissheit einer neuen Anlage vorgezogen. Dadurch gaben sie den Regierungen mehr als einmal die Möglichkeit, sich einer Schuld von mehreren Millionen zu entledigen. Bei auswärtigen Anleihen dürfen die Nichtjuden nicht wagen, auf die gleiche Art vorzugehen, da sie wohl wissen, daß wir unsere Gelder zur Gänze zurückziehen würden, was den Staatsbankrott zur Folge hätte; die Erklärung der Zahlungsunfähigkeit des Staates würde gleichzeitig den Völkern beweisen, daß zwischen ihnen und ihren Regierungen jedes gemeinsame Band fehlt.

      =============
      Hier alles:

      http://www.jubelkron.de/index-Dateien/pzw-Dateien/21.htm

      Gruß Skeptiker

      Reply
    3. 30.3

      M. Quenelle

      Hallo Irmchen, als ich die gefälschten Protokolle vor Jahren gelesen hatte, wusste ich, wie und warum die Geschichte so abläuft. Manche Fälschung verkündet offenbar die Wahrheit …

      Reply
      1. 30.3.1

        Skeptiker

        @M. Quenelle

        Achte mal darauf wie blöde der ist!

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 30.3.1.1

          Anonym

          Dieser Film war mein “Hallo-wach!” bezüglich Eggert.
          Alles was danach kam, war nur noch Bestätigung.

        2. 30.3.1.3

          M. Quenelle

          Hatte mich schon früher dazu geäußert. Es sind viele Kräfte am “Werk”, und man darf nicht alles für bare Münze nehmen. Dss Gesamtbild reicht.

    4. 30.4

      Dr.No

      Immer dieser Quatsch mit gefälschten Protokollen. Wahrscheinlich sind die Zeiten der großen Vordenker schon lange vorbei und was wir heutzutage erleben, sind die immer wiederkehrenden Methoden in der Endlosschleife.

      Die Ziele sind im Laufe der Zeit verschwommen und die Führer haben den roten Faden verloren. Man kann Ideologien wohl vermitteln, aber Intelligenz und Schaffenskraft ist nicht vererbbar. Die Nachfolger wüten wie Teufel und das Konzept geht nicht auf mangels Anpassungsmöglichkeiten/fähigkeiten an die heutige Realität.

      Reply
      1. 30.4.1

        Skeptiker

        @Dr.No

        Achte mal auf die Minute 2 und 15 Sekunden.

        => Auch Adolf kannte die Protokolle.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 30.4.1.1

          Skeptiker

          Nachtrag:

          Die Juden haben Hitler “nicht” finanziert.
          =========================================

          Viele Menschen freuen sich die Worte zu hören, dass Wall Street und die jüdischen Bankiers “Hitler finanziert” haben: Ein Artikel von Ellen Hodgson Brown. Mein Dank sagt Maria Lourdes!

          Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos bankrott. Der Versailler Vertrag hatte dem deutschen Volk die Alleinschuld am Ersten Weltkrieg und überwältigende Wiedergutmachungs-Zahlungen auferlegt und von den Deutschen gefordert, dass sie jeder Nation die Kosten des Krieges zurück erstatten.

          Hier alles:
          Wie ein Wirtschaftswunder erschaffen wurde?
          https://lupocattivoblog.com/2013/11/15/wie-ein-wirtschaftswunder-erschaffen-wurde/

          Gruß Skeptiker

        2. 30.4.1.2

          Falke

          Skepti ein sehr interessantes Video es währe wünschenswert das dieses Video möglichst weltweit viele sich an schauen schon deswegen da ein nicht Deutscher spricht wie man hört.

          Gruß Falke

  95. 29

    HERZ ENGEL C

    Wo und wann beginnt der -heiße- letzte Akt.
    Putins Berater sagt es klar heraus.
    Von jetzt ab nicht mehr als 6 Monate Zeit.

    …und wir haben noch die Möglichkeit, diesen Mechanismus anzuwenden- in einem halben Jahr wird es eine solche Möglichkeit nicht mehr geben.—- ( bei einer Rede, hier bezüglich des Libyen Szenarios, bezogen auf die Ukranie, entsprechend einem vergleichbaren russischen Vorgehen, das einer Flugverbotszone, analog dem damaligen US Vorgehen ).

    Reply
    1. 29.1

      HERZ ENGEL C

      Warum die ständige Betonung, schon sehr auffallend, auf Ukrainische Nazis?.
      Was versteht Putin unter Nazis.
      Ein Hinweis auf ein Zusammenspiel mit den USA?.
      Letztlich gegen Reichsdeutschland?.
      Wird die Reichsdeutsche Macht erwartet?.

      Reply
      1. 29.1.1

        HERZ ENGEL C

        Michael Winkler meint heute dazu…

        ……..Es wird Wochen bis Monate dauern, ehe die Krise auf den Arbeitsmarkt durchschlägt. Jedes Unternehmen, das zusammenbricht, storniert seine Aufträge und reißt damit andere Unternehmen in den Abgrund. Der Aktiencrash 1929 war nur der Auftakt, bis sich die Depression voll ausgewirkt hat, hat es bis 1931 gedauert. Unruhen, Krawalle, Hungeraufstände lassen erst mal auf sich warten. Griechenland, Italien, Spanien, Portugal, Frankreich – dort irgendwo wird es losgehen, frühestens im Spätherbst. Bei uns in Deutschland wird es noch eine Weile länger dauern, bis Frühjahr 2015.

        Sie sehen, das derzeitige System würde sich noch lange dahinschleppen, das dauert mindestens noch ein Jahr, bis Dinge eintreffen, die Irlmaier und seine Kollegen vorausgesehen haben. Aber nutzen Sie die Zeit, wenn Sie noch ein wenig Gold und Silber benötigen, oder Raviolidosen, oder eben Waffen und Munition. Das alles hält sich, selbst wenn am 15. Juli nichts Außergewöhnliches passiert, bis auf das Erscheinen von Pranger Nr. 490………

        Reply
  96. Pingback: Der dritte und letzte Akt des deutschen Dramas steht unmittelbar bevor | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/vita chip

    1. 28.1

      goetzvonberlichingen

      Die VSA wollen WK-IV?

      …bis auf die Tatsache das der WK -II noch nicht einmal zu Ende ist.
      Es herrscht Waffenstillstand und Okkupation, Vassallenstatus…

      Reply
      1. 28.1.1

        HERZ ENGEL C

        Die Zeit des kalten Krieges, von 1945 bis jetzt, wird wohl von Putin und Gefolge, als Dritter Weltkrieg gesehen.
        Die kommende Heiße Phase wird dann als Vierter Weltkrieg betrachtet.

        Reply
        1. 28.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Aha .. wusste nicht das “kalte Kriege” so mitgezählt werden..
          Also Kalte Platte ist wie heisse Platte? Hmm was all gibt..

    1. 26.1

      Raumenergie

      Abkopiert:

      Interessant ist, dass Adolf Hitler, trotz dem ihm aufgezwungenen Weltkrieg, uns keine Schulden hinterlassen hatte, wie Schäuble zugeben musste: “Zum letzten Mal war das Land 1948 schuldenfrei, also nach Krieg und Diktatur.” [3] Na, ja, deshalb wurde ja der 2. Weltkrieg geführt, denn Deutschland musste unter das Rothschild’sche Notenbank-System der ständigen Schuldenaufnahme gepresst werden.

      Reply
      1. 26.1.1

        M. Quenelle

        Nur, weil wir der Wahrheit verpflichtet sind: Selbstverständlich hatte das Reich großes “Schulden” hinterlassen – sie waren die Guthaben der Bürger. Nur nach der Währungsreform war von beiden nichts mehr übrig. – Merke: Den Begriff Schulden haben uns die Schergen Alljudas eingeimpft, in Wahrheit ist es Geld, das der Staat in Umlauf brachte (statt den Goldstückchen der Finanzjuden). Damit wir unseren pekuniären Wohlstand wieder abgeben mussten an das Rothschild-Warburg-Bankenkartell, dafür wurde der Krieg geführt. Jetzt, nachdem ein weiterer “Staat” unterworfen wurde, musste sich das Besatzungskonstrukt BRD sein Geld bei den zionistischen Schacherern besorgen. Was für ein Reibach – darum dreht sich alles.

        Reply
    1. 25.1

      Raumenergie

      Deutschland wurde als

      “STRAFRECHTLICHER NATURPARK FÜR JUDEN”

      angelegt.

      Abkopiert:

      Würde die “Lügenrepublik” [11] die Gaskammerlüge nicht mit dem Strafgesetz schützen, wäre sie schon längst offiziell aufgeflogen. Diese Tatsache wird recht offen von manchen etwas mutigeren Zeitgenossen der Systemmedien auch eingestanden: “Staaten der Geschichtsschreibung bemächtigen, das Geschichtsbild nicht der Gesellschaft überlassen, sondern nach Fertigstellung im Strafgesetzbuch dekretieren, dann ist damit nichts über diese historische Wahrheit, aber alles über diese Staaten gesagt.” Die BZ weist im Artikel süffisant darauf hin, dass damit ein “strafrechtlicher Naturpark für Juden angelegt wurde”. [12]

      Reply
      1. 25.1.1

        Rassinier-Fan

        @Raumenergie, @Arabeske654

        Man kann klar erkennen, in welcher Panik die sich in Wirklichkeit befinden müssen, denn sonst könnten sie mit all diesen Dingen ganz gelassen umgehen.

        Einige Helden, muß ich wirklich so sagen, haben unter großen persönlichen Opfern Pionierarbeit geleistet, um die Schweigespirale zu durchbrechen. Horst Mahler, Ernst Zündel, Sylvia Stolz…

        Doch nicht für jeden ist dieser Weg der Richtige. Man kann z. B. auch sagen: “Zum Thema Holocaust behalte ich meine Meinung für mich. Ich werde nicht sagen, was ich über die Zahl sechs Millionen, die Wannsee-Konferenz, das Verhör von Rudolf Höss, über Zyanidrückstände in Mauerwerk, über das Gespräch des Juden David Cole mit dem Direktor der Auschwitz-Gedenkstätte usw. denke”
        Die Aufzählung kann je nach Kenntnisstand beliebig erweitert werden.

        Reply
        1. 25.1.1.1

          Raumenergie

          Wieviel WERT hat eine sogenannte Wahrheit, die per Gesetz stabilisiert und über Generationen aufrecht erhalten werden muss, um die andere, die einzig richtige Wahrheit zu unterdrücken ???

        2. 25.1.1.2

          arabeske654

          Ich würde diese Panik nicht zu hoch bewerten, denn sie betrifft mit Sicherheit nur die kleineren Chargen des Systems, die, die sowieso nur einen kleinen Ausschnitt des Puzzles kennen und nach ihren Direktiven handeln. Es ist mit Sicherheit ein Fehler anzunehmen wir hätten den Sieg in der Tasche und den Feind zu unterschätzen. Das sich anbahnende Chaos ist gewollt und wird gebraucht um den unwissenden Massen den großen strahlenden Helden zu kredenzen, der die Anarchie beendet und alles unter dem strahlenden Banner der einen Weltherrschaft eint.

        3. 25.1.1.3

          hardy

          ich werde auch niemals behaupten,daß dieser holo-schwindel von den größten lügengaunern der weltgeschichte erfunden wurde,um das deutsche volk zu verunglimpfen und auf ewige zeiten auschlachten zu können.ich würde auch niemals sagen,daß die juden mit ihren judenlügen die ganze welt verseucht und verjudet haben und daß sie der übelste aussatz dieser welt und die schlimmsten kriegstreiber der weltgeschichte sind und daß ihr vater der teufel ist! in äwigkeit OMEN!

  97. 24

    Rassinier-Fan

    “Geht es etwa doch um die Auslöschung der deutschen Identität?”

    Genau darum geht es. Es wurde auf diesem Blog schön öfters gebracht, daß die Alliierten 1945 als maßgebliches Ziel “die Auslöschung des Reichs-Gedankens aus dem deutschen Bewußtsein” artikulierten und daß Wendell Wilkie, ein Sonderbeauftragter Roosevelts von der “Abschaffung völkischer Exklusivität” (also Einführung von Multikultur) sprach.

    MIr ist gerade eine neue Quelle untergekommen, und zwar von Walter Rathenau: “Nie wird der Augenblick kommen, wo der Kaiser als Sieger der Welt mit seinen Paladinen auf weißen Rossen durchs Brandenburger Tor zieht, an diesem Tag hätte die Weltgeschichte ihren Sinn verloren”. Quelle: W. Rathenau, Der Kaiser. Eine Betrachtung. Berlin 1919.

    Rathenau teilt uns offenbar mit, daß aus seiner Sicht, er war Jude und Hochgradmaurer, die Weltgeschichte einen verborgenen Sinn hat, in dem die Deutschen die Rolle des Verlierers zu spielen haben!
    :”Einige Rabbis gehen sogar so weit, bestimmte Völker mit den Amalekitern zu identifizieren, wie beispielsweise der Gaon von Wilna, auf den sich Rabbi Joseph Chaim Sonnenfeld berief, als er sich 1898 weigerte, Kaiser Wilhelm II. bei seinem Palästinabesuch zu begrüßen, da die Deutschen von den Amalekitern abstammten.”
    (wikipedia/amalektiter)

    Apropos Horst Mahler: Ich wollte ja eine Anzeige schalten “Freiheit für Horst Mahler”. Die erste Zeitung hat mir bereits abgesagt, mit Verweis auf “rechtsradikalen Hintergrund”. In Kürze mehr dazu.

    Reply
    1. 24.1

      Raumenergie

      OT – Auch ich wollte mal eine Anzeige in einer großen bayerischen Zeitung in der Wochendendausgabe (Samstag) schalten, (allerdings über FREIE ENERGIE, bzw. den Raumenergie – Konverter von Prof. Dr. Claus W. Turtur) zuerst war`s ok. dann hieß es, muß noch rechtlich geprüft werden, dann Ankündigung, dass ich alle rechtlichen Konsequenzen, die sich aus der Anzeige ergeben könnten, zu tragen hätte, daraufhin habe ich auf die Anzeige verzichtet. Wer sich mit Raumenergie beschäftigt, kommt unweigerlich mit den wissentschaftlichen Entwicklungen, die ja schon ab den 20er Jahren in Deutschland anliefen, und somit auch im dritten Reich den Höhepunkt erreichten, wie Flugscheiben, Glocke ect. in Berührung.

      Reply
      1. 24.1.1

        arabeske654

        Diese Thema ist wohl nicht erwünscht, nicht nur in Deutschland. Man muß nur mal im Buch von Prof. Turtur nachlesen, welche Bemühungen er angestellt hat seine Erkenntnisse mit einem Prototyp abschließen zu können. Obwohl theoretisch und experimentell nachgewiesen ist man von Bundes- und Mainstreamwissenschenschaft-Seite der Meinung, das gibt es nicht. Das läßt doch tief blicken, ist aber nicht verwunderlich. Hätte die Menschheit eine freie, dezentrale Energiequelle, an die keine Zähler angeschraubt werden kann, bricht dieses ganze, auf Mangel basierende Wirtschafts- und Währungssystem mit lautem Getöse zusammen.

        Reply
        1. 24.1.1.1

          Raumenergie

          Völlig richtig, wenn JEDE/R dazu in der Lage wäre / ist, Energie bzw. Strom aus dem NICHTS autark zu Hause, egal wo auf dieser Welt, zu produzieren, bricht das derzeitige, weltweit versklavende Geld- und Machgefüge zum größten Teil zusammen.

    2. 24.2

      arabeske654

      Meiner Meinung nach geht es nicht explizit um die deutsche Identität, die zu vernichten ist. Es sollen alle Identitäten vernichtet werden um eine herrschende Oberschicht und eine dienende tumbe Unterschicht zu schaffen. Wir Deutschen sind nur die ersten die vernichtet werden müssen, weil der Geist der Deutschen am gefährlichsten ist für diese Pläne. Der deutsche Sonderweg ist der gefährlichste Kontrahent für die Absichten der zukünftigen Weltherrscher, deshalb muß er so schnell wei möglich ausradiert werden, aus der Geschichte und aus dem Denken der Menschen. Menschen ohne Identität haben keine Geschichte – Menschen ohne Geschichte haben keine Identität.

      Reply
      1. 24.2.1

        Rassinier-Fan

        Konsens!

        Reply
      2. 24.2.2

        M. Quenelle

        “Die ungeschriebenen Gesetze und Zwänge der Natur werden letztlich dasjenige Volk belohnen, das sich allen Widerwärtigkeiten zum Trotz erhebt, um gegen Ungerechtigkeit, Lügen und Chaos anzukämpfen. Das war stets so in der Geschichte, und so wirds immer sein. Weder uns noch unseren Nachkommen wird dieser Kampf ums Überleben erspart bleiben.” – Immanuael Kant

        Reply
        1. 24.2.2.1

          Rassinier-Fan

          Sehr schön Monsieur Q.,
          wird notiert! Läßt sich vielleicht beim nächsten Tag der offenen Moschee oder beim Aktionstag “Hinterdupfing ist bunt” anbringen.

  98. 23

    arabeske654

    Analysiert man die aktuellen Ereignisse, sieht man das bei dem Theaterstück nicht nur der Vorhang brennt, sonder die komplette Bühne in Flammen steht, die politischen “Eliten” aufgeregt die Kulissen hin und her schieben, in der Hoffnung alles in den Verein “Europa” hinüber zuretten. SIch damit ihrer Verantwortung und Rechenschaft zu entziehen. Die Zeit wird aber nicht reichen, das System steht mit dem Rücken zur Wand. Darin liegt aber auch die Gefahr, denn wie ein verwundetes Tier, das keine Ausweg mehr hat, ist auch das System und seine Darsteller zu allem bereit um das Stück noch ein wenig weiter spielen zu lassen.
    Jedes Schaf hat das Recht die Hoffnung zu haben auch zum Schäferhund mutieren zu dürfen und wer sich heute als Schäferhund wähnt, wird böse erwachen. Oft genug haben sich Beamte in diesem Land in sicherer Position gewähnt, nicht ahnend, das es anderntags vorbei ist. Jedoch auch diese “Beamten”, die in ihrer Unkenntniss darüber was sie tun und wem sie dienen, sind unsere Brüder und Schwestern. Deshalb ist es wichtig Ihnen klar zu machen was hier für eine Stück läuft, sicher ist das keine infaches Unterfangen, jeder mag sich daran erinnern, wie es war als er selbst zur Erkenntnis gekommen ist. Das sollte uns jedoch nicht hindern immer und immer wieder auf sie zuzugehen und ihnen zu helfen sich selbst zu helfen.

    Reply
    1. 23.1

      Werner Marquardt

      eine richtige Analyse unserer heutigen Zeit der ich leider voll zustimmen muß.
      Früher aber auch Heute muß man sagen und schreiben währet den Anfängen. Aber die Anfänge sind längst überschritten!!!
      Werner Marquardt

      Reply
    2. 23.2

      Dr.No

      Es ist wohl so, daß die Bühne und Vorhang brennt. Jedoch bedeutet es nicht, es gäbe keinen nächsten Akt.

      Die USA verbrennt und mit ihr der Dollar und die selbsternannte Weltpolizei.

      Wenn es so wäre und sich die NWO nun selber gekillt hat, dann wäre ja die Welt erstmal befreit und könnte sich neu regeln.
      Es würden automatisch diverse weltumspannende Programme eingestellt werden müssen und wir hätten z.B. mal wieder wochenlang gutes Wetter am Stück.
      Ich denke es gibt viele Gratmesser dieser Art, an denen man erkennen könnte, ob das System tatsächlich kollabiert, oder nur umgeodrnet wird.
      Bisher würde ich nur eine Umordnung erkennen, denn die Frage des Zusammenbruchs der NWO, sollte man nicht am Zusammenbruch der USA festmachen.

      Reply
      1. 23.2.1

        arabeske654

        Ich sehe es eher so, das die gegenwärtigen Strukturen noch nicht die NWO sind. Was hier zusammengebrochen wird sind die alten nationalen Strukturen auf dem Weg zur NWO. So gesehen, sicher richtig, eine Umordnung in Form des Zusammenbruchs des Alten.

        Reply
        1. 23.2.1.1

          Dr.No

          Nun, mit der NWO meine ich die Vereinigung der Betreiber der NWO.

          Die USA läßt sich ja nirgends einordnen und der Zusammenbruch dieser Nation wird nicht in einer Mitgliedschaft in der EU enden. Auch bewirkt ja nicht erst der Zusammenbruch der USA, den Zusammenbruch der europäischen Nationen, denn die sind doch schon längst zusammengebrochen und haben sich der EU untergeordnet.

          Die EU ist also nicht erst das Werkzeug zum Zusammenbruch der europäischen Nationen, sondern sie ist bereits die europäische Lösung und damit Bestandteil der NWO.

        2. arabeske654

          Die USA, um sie einzuordnen, ist nur der dicke Knüppel der NWO (nach Deiner Definition) und es ist völlig unerheblich ob ihre derzeitige äußerliche Struktur zusammenbricht oder nicht. Die USA ist nur noch einen Jota davon entfernt sich in eine Diktatur umzuwandeln. Wichtig ist dabei nur, das ihre militärische Macht dabei erhalten bleibt, weil die noch benötigt wird auf dem zukünftigen Weg. Der derzeitige “Machthaber” der USA, Obama, ist doch an sich schon eine Verhöhnung und ein Treppenwitz. Er selbst ist aber so entbehrlich wie ein Kropf und damit nur der Hinweis der wirklich Mächtigen – wir machen was wir wollen und wenn es uns in den Kram paßt machen wir auch ein Pferd zum Präsidenten der USA.

        3. Dr.No

          Ist es nicht völlig egal zu was die USA wird?
          Was sie bleiben wird ist pleite und völlig außerstande sich aus eigener Kraft wieder aufzubauen, jedenfalls nicht in der Form, einen gewaltigen Weltunterdrückungs-Apparat finanzieren zu können. Militärische Macht bedeutet ja nicht allein über die meisten Waffen zu verfügen, sondern auch über die Infrastruktur zum betreiben dieser Militärkrake.

        4. arabeske654

          Die USA speist sich heute schon mittels Deckung des $ durch Kugeln und Bomben aus dem Rest der Welt warum sollte sie als militärisches Mittel der NWO dies zukünftig nicht auch weiter machen. Betrachte die USA nicht als losgelöstes Objekt, das eigene Interessen verfolgt. Das würde vielleicht so sein, wenn es dort jemanden gäbe der die Interessen der Amerikaner vertritt. Eine solche Person kann ich nicht identifizieren. Den ganzen Planeten, wieder mal, in einen Weltkrieg zu verstricken ist doch absolut im Interesse der NWO. Damit kann man den Systemfehler im Finanzsystem kaschieren, einen Großteil der Menschheit eliminieren, eine Menge Geld mit Militärausgaben “erwirtschaften” und später alles ganz schick mittels Krediten wieder aufbauen und der Menschheit zur “Sicherung des Weltfriedens” die eine Weltherrschaft anbiedern. So wie seinerzeit die UNO als Sicherungsobjekt des zukünftigen Friedens präsentiert wurde.

        5. Dr.No

          Wir können wohl davon ausgehen, den Dollar wird es bald nicht mehr geben als Leitwährung und damit gibt es dieses System zur Versogung des Militärs auch nicht mehr.

          Und Du sagst es ja selber, die USA vertritt natürlich nicht ihre eigenen, also die Interessen des Volkes. Das kommt daher, weil dort bereits eine Diktatur ist, so wie es auch in den anderen demokratischen Staaten dies der Fall ist.

          Wir werden es ja sehen, ob es einen großen Krieg gibt oder nicht. Eigentlich ist dieser nicht möglich, denn er ist wegen der Atomwaffen nicht kontrollierbar und würde jeden treffen können.

        6. arabeske654

          Ob es einen heißen Abriss des Systems gibt oder nicht hängt davon ab ob die Macher hinter den Kulissen der Meinung sind bei diesem Spektabel unbeschadet zu bleiben oder nicht. Oder denkst Du vielleicht jemand von denen hätte Skrupel uns über die Klinge springen zu lassen.

        7. Dr.No

          Das meinte ich eigentlich. Auch sie und vor allem ihr Besitz wird nicht unbeschadet bleiben. Wozu arbeiten denn die Banken pausenlos mit ihrer Kreditvergabe?….Um in den Besitz von echten Werten(Land, Gebäude, ganze Staaten ) gegen Geld zu kommen. Außerdem was nützt es über jahrzehnte hinweg die Wirtschaft zu monopolisieren und ein gewaltiges Netz von Verflechtungen herzustellen, wenn dieses mühsam errichtete Versklavungsgebilde dann durch außer Kontrolle geratende Waffengewalt zerstört wird.

        8. Venceremos

          Amerikaner die sich mit der Struktur und Implementierung der NWO beschäftigen (wie Paul McGuire und Larry Bates), bezeichneten die EU als den ersten vollendeten Modellbereich der NWO, die aus insgesamt 10 Teilen weltweit bestehen soll, wie auf der Silbermünze gezeigt.
          Das Gebiet des Amero-Dollar (Mexiko, VSA, Kanada) soll folgen. Die russisch/asiatischen Teile können nach Planung der Globalisten wohl erst nach WK III eingepasst werden, wenn die Welt genügend weichgekocht ist.

          Die EU bezeichnen diese Amis auch als wiederauferstandenes “Roman Empire”, was auch immer diese Assoziation zum Ausdruck bringen soll.

          Hier die zehn Bereiche (erinnert verdammt an Buch Daniel und Off.) auf der Münze:

          https://www.google.de/search?q=silberm%C3%BCnze+new+world+order&espv=2&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=2g2jU_agM4b54QS934GYDA&ved=0CEQQsAQ&biw=1280&bih=598

        9. Venceremos

          Hier ist Information zum Hintergrund dieser Münze, wer sie geschaffen hat und wozu sie dienen soll:

          https://www.momssilvershop.com/new_world_order.php

        10. Dr.No

          An Teil 1 muß denn wohl noch ordentlich gearbeitet werden.
          Wenn es Israel in zehn Jahren nicht mehr gibt, wer ist denn die Nummer 1 dort?

      2. 23.2.2

        arabeske654

        Zum nächsten Akt wird in einem anderen Theater geladen.

        Reply
        1. 23.2.2.1

          goetzvonberlichingen

          Götterdämmerung (19/19) – Wagner, “Ring” Akt III – Finale, Erlösungsmotiv – Valencia 2008

        2. Kräuterfrau

          Richard Wagner fühlte sich so tief mit dem deutschen Wesen verbunden, dass es für ihn überhaupt keinen Zweifel gab, dass der deutsche Geist jemals ins Exil flüchtete, wenn der schiere
          Nihilismus in diesem Lande an Boden gewann und alle Zeichen auf Dekadenz standen.
          Er setzte nach tiefschürfenden Reflektionen über das Wesen der Deutschen nicht auf die materielle Macht, sondern auf die deutsche Berufung, einen dominierenden Platz innerhalb der Weltkultur einzunehmen, die keine Macht der Welt ihnen streitig machen kann.

        3. goetzvonberlichingen

          An “Ritschie” scheiden sich die “Göttergeister”. Interressiere mich nicht für den heutigen Hype..(das reissen um Sitzplätze und Karten) weil sehr gerne heute da auch “Nasen” sich heut tummeln, was ich recht seltsam und pervers finde 🙂
          Heute ist in Bayreuth dort die Dekadenz längst angekommen..

        4. goetzvonberlichingen

          Ich habe nicht ohne Grund eine Aufführung in Valencia genommen…:-)
          …und nicht aus Bayreuth………

    3. 23.3

      Gerechtigkeitsapostel

      Sehr viele Beamte sind verheimlichte Juden und sogar zionistische, dem deutschen Volk todfeindlich gesonnene Juden, und sie wussten und sie wissen sehr genau, welche Jahrhundertlügen sie vorbeten, verbreiten und stützen.
      *
      Insgesamt haben wir schon seit der Nachkriegszeit sehr viel mehr verheimlichte Juden und sogar zionistische Juden in Deutschland als offiziell zugegeben, seit der Nachkriegszeit eine 2stellige Millionenzahl, mit starker Tendenz nach oben seit dieser Nachkriegszeit, und allzeit sind sie raffiniert getarnt gewesen bis heute, haben sich Deutschen gegenüber niemals als Juden zu erkennen gegeben, nur Juden gegenüber.
      *
      Sie sind vor allem Beamte, Pfarrer und Pfarrersfrauen, Klosterbrüder und -schwester, Ordensbrüder, Banker, Leiter von karitativer Einrichtungen und Sozialkassen und Pflegeeinrichtungen und Verbänden und Gewerkschaften wo viel Macht und Geld im System ist und abgezogen werden kann, Finanzdienstleister, Versicherer, Chefredakteure, Journalisten, Eigentümer von Rechtsanwalts-, Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungskanzleien sowie von Zeitungen, Radio- und Fernsehsendern sowie von Druckereien und Verlagen und Papierherstellung, Staatsanwälte, Insolvenzverwalter, Notare, Ärzte, Apotheker, Bestatter, Psychologen, Lehrer, Unternehmer von regionalen und überregionalen monopolartigen Betrieben, Medienunternehmer, Buchgroßhändler und Händler, Eigentümer von Großhandels- und Handelsfirmen, Adel, anonym bleibende Investoren, die durch hochkriminelle gewaltige Wirtschaftskriminalität geheime Eigner von einst dem deutschen Volk gehörenden öffentlichen deutschen Grundversorgungseinrichtungen wie Krankenhausketten, Wasserversorgung, Energieversorgung, u.v.a.m. wurden. Es ist eine zionistische Mafia.
      *
      In den letzten 25 Jahren sind weitere Millionen verheimlichte Juden und verheimlichte Zionisten zugewandert, plus sog. “jüdische Kontingentflüchtlinge”, die offiziell als Juden gekommen sind, und Zionisten sind. Allesamt sind sie parasitär, sehr viele sind gekommen mit heimtückischen Absichten, sie sind dem deutschen Volk gegenüber todfeindlich gesonne. Auf Wunsch bekamen sie die deutsche Staatsangehörigkeit sowie typisch deutsche Namen , und volle kostenlose Rundumversorgung auf Lebenszeit bereits seit 20-25 Jahren, dank unserer verheimlicht zionistischen, nichtdeutschen Regierungen.
      Das hindert sie jedoch nicht daran, schädlich gegen das deutsche Wirtsvolk zu wirken.
      *

      DEUTSCHER MICHEL WACH AUF, DASS MAN IM SCHLAF DICH NICHT VERKAUFT !
      Das Wirken hoher Finanz-, Justiz-, Polit- und Kirchenkreise: so wird seit 1989 bis heute, 2014, Krieg geführt, gegen das deutsche Volk
      *
      Bitte helfen Sie, dies zu verbreiten, nicht nur im Internet, denn dort wird die Wahrheit täg-lich tausendefach gelöscht, von Auftragslöschern im Dienst einflussreicher Macht- und Fi-nanzkreise
      *
      Im Internet ist der Originalbrief des redlichen Gustl Mollath vom 12.9.2003 an die General-staatsanwaltschaft Nürnberg zu finden, in dem er konkret beschreibt, wie welche Banken Riesen-Eigentumsverschiebungen deutschen Volkseigentums in Höhe von mehrstelligen Millionen bis Milliardenbeträgen geheim vorgenommen haben. Das deutsche Volk wird damit entrechtet und von seinen eigenen Grundversorgungseinrichtungen enteignet.
      *
      Diese gigantische Wirtschaftskriminalität geschah und geschieht durch verheimlicht zionis-tische, freimaurerische Unternehmer, Leute in höchsten Ämtern der Kirchen aller Konfes-sionen und der Freikirchen und Klöster, Pfarrer, Politiker, Regierungsbeamte, Landräte, Bürgermeister, Banker, Kirchenleute, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien, IHK- und Handwerkskammer-Präsidenten und -beiräte, Notare, Insolvenzverwalter, Gut-achter und Sachverständige, die im Namen des deutschen Volkes, aber ohne Wissen des deutschen Volkes, PPP-Geheimverträge (= Private Public Partnership-Geheimverträge) und CBL-Geheimverträge (= Cross Border Leasing-Geheimverträge) zum eigenen persön-lichen Vorteil, und zum Schaden unseres deutschen Volkes, unserer deutschen Kinder, Enkel und zukünftiger Generationen Deutscher abgeschlossen haben. Korruptionsgelder sowie Judaslöhne und Schweigegelder fließen dabei in Millionenhöhe.
      *
      Mit diesen Geheimverträgen wurden unsere deutschen öffentlichen Grundversor-gungseinrichtungen seit 25 Jahren verkauft.
      *
      Verkauft an kryptozionistische (= verheimlicht zionistische) anonyme “Investoren” (die ihre Identität raffiniert verbergen hinter zig Schichten von Strohmännern, Strohfirmen, Briefkas-tenfirmen, Steueroasen und unzähligen undurchsichtigen Firmenbeteiligungen und -verschachtelungen im In- und Ausland, obwohl sie in Deutschland wohnen, in unser aller Nachbarschaft).
      *
      Gleichzeitig wurden uns unsere verkauften Grundversorgungseinrichtungen mit diesen PPP- und CBL-Geheimverträgen für 20-30 Jahre und länger teuer (für uns Deutsche) zu-rückvermietet, durch neu erfundene, täuschend benannte juristische Vertrags-Konstrukte (Anstalt des öffentlichen Rechts, Körperschaft des öffentlichen Rechts, und andere irrefüh-rende Benennungen), so dass der deutsche Michel glaubt, sie seien noch in öffentlichem deutschem Volkseigentum, und immer mehr gemolken und erpresst werden kann durch steigende Kosten und Gebühren für Wasser, Strom, Abwasser, Energie, Transport, Kom-munikation, Sicherheit, Verkehr und vieles andere Lebenswichtige und täglich Benötigte, und so dass der deutsche Michel entrechtet ist und langsam aber sicher verarmt und ent-eignet wird.
      *
      Entgegen anderslautenden politischen Beteuerungen wurden längst verkauft, sogar unter Subventionen, mit Geheimverträgen ab 100 Millionen € aufwärts, in Gesamtpaketen:
      *
      unsere einst öffentliche Infrastruktur, nämlich Fernsehen, Rundfunk, Wasserversorgung (wie z.B. die Bodensee-Raum-Trinkwasserversorgung für 900 Millionen €), Stromnetze samt Stromerzeugungsturbinen und Umspannwerke, Windkraftparks, Solarparks, Kran-kenhausketten, Müllverbrennungsanlagen, Abwasser-Kläranlagen, Telefonnetze und -knotenpunkte, Brief- und Paketbeförderungs- und Verteilungszentren, Kanalisationsnetze, Eisenbahnnetze samt Zügen u. Bahnhöfen, Straßenbahnnetze samt -waggons, Gaslei-tungsnetze, Kraftwerke, Postsortier- und verteilzentren, Bundesdruckerei, Schul- und Hochschulgebäude zu Dutzenden, Kindergärten, Polizei- und Justizgebäude, Gefängnis-gebäude, Ministeriengebäude, Kasernen, Feuerwachen, Verwaltungsgebäude wie Rat-häuser, Landratsämter u. sonst. Behördengebäude, Flughäfen, Autobahnnetz samt Auto-bahnmeistereien, Straßennetze, ganze Innenstädte in 1A-Lagen, Hunderttausende Hektar einst volkseigener Ländereien zur Nahrungsmittelerzeugung, Bauhöfe, Schlachthöfe, Mol-kereien, öffentl. Grundbesitz wie Verwaltungsgebäude, tausende von Hektar Staatsfors-ten, Messehallen, Sportstadien, Veranstaltungshallen, Millionen von einst in öffentlichem eigentum stehenden Immobilien und Wohnungen, Parks in Innenstädten, geschichtsträch-tige Bauwerke samt schönster Landschaft drum herum wie Schlösser, ganze Altstädte in besten Lagen u.v.a.m.). In jeder Region Deutschlands, auch im ganz ländlichen Raum, geschieht das. Immer sind die anonymen Investoren verheimlicht Juden, und zwar ver-heimlichte jüdische Zionisten, die in Deutschland wohnen, aber auch mind. einen weiteren Wohnsitz haben.
      *
      Nach der Identität dieser „Investoren“, mit Namen, Wohnort, Straße, Haus-Nr., Pass, Her-kunft, Staatsangehörigkeiten, Quellen der Anhäufung ihres Reichtums von Millionen und Milliarden, sonstige Geschäftsaktivitäten und sonstige Besitztümern, Leumund, darf je-doch nicht gefragt oder gar recherchiert werden. Fragen werden nicht oder ausweichend beantwortet. Nach deren fehlender Haftung darf nicht gefragt werden. Dass sie Kredite und deutsche öffentliche Subventionen für ihre kapitalen Wirtschaftsverbrechen zum Schaden des deutschen Volkes über die Banken und Sparkassen vom deutschen Steuer-zahler in Anspruch nehmen, darf nicht gesagt werden. Dass deutsche Banken und Spar-kassen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater, hohe Politiker und Be-amte, Bürgermeister, Landräte, Regierungsräte, Regierungspräsidenten, Bezirkstagsprä-sidenten, IHK-Präsidenten, Handwerkskammerpräsidenten, Gutachter und Berater des-selben Netzwerks dabei Honorare, Korruptionen und Schweigegelder in Millionenhöhe für viele Jahre abkassieren, all dies wird von den Beteiligten und den Chefredakteuren in den Medien total unterdrückt.
      *
      Über diese Geheimverträge ist strengstes Stillschweigen vereinbart.

      Lesen Sie die Bücher:
      “Cross Border Leasing: Ein Lehrstück zur Enteignung der Städte” von Werner Rügemer, “Heuschrecken im öffentlichen Raum: Private Public Partnership” von Werner Rügemer, „Privatisierung in Deutschland“ von Werner Rügemer,
      “Hirten & Wölfe – wie Geld- und Machteliten sich die Welt aneignen” von Hans-Jürgen Krysmanski,
      “Die Berater” von Werner Rügemer (behandelt die Methoden der Dienstleister Banken und Sparkassen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Berater, Finanzdienstleister, Insolvenzver-walter, die die gigantische Ausplünderung und Inhaftungnahme Deutschlands, mittels gigantischer Wirtschaftskriminalität und gezielt herbeigeführter Staatsverschuldung, Strohmännern und Strohfirmen, im Auftrag von anonymen zionistischen Multimilliardären vorbereiten, organisieren und durchführen)
      „Rating-Agenturen“ von Werner Rügemer
      *
      Da auch die deutschen Medien (= Fernsehen, Rundfunk, Zeitungs-, Zeitschriften- und Buchverlage, Buchgroßhandel, Filmindustrie, Google, Twitter, Facebook, Paypal, Wikipe-dia, Amazon, u.v.a.m. fast vollständig im Eigentum von wenigen zionistischen Familien sind, die damit das Informationsmonopol haben, werden diese Vorgänge heimtückisch vertuscht und totgeschwiegen.

      Prüfen Sie selbst nach: die deutschen Massenmedien sind zu 95 % im Eigentum und/oder unter Beherrschung von 5 Zionistenfamilien (inclusive ALLE Fernsehsender, auch ARD, ZDF, Phoenix, usw., auch ALLE Regionalsender, inclusive ALLE Rundfunksender, auch Deutschlandfunk, Deutschlandradio, usw. auch ALLE Regionalsender, ALLE bekannten Zeitungs- u. Zeitschriftenverlage, auch FAZ, Süddeutsche Zeitung, Zeit, Welt, Handels-blatt, Spiegel, Focus, Eltern usw., alle bekannten Buchverlage, auch Bertelsmann, Sprin-ger, Random House, mit jeweils mehr als 350 Unterverlagen mit anderen Namen, ALLE Nachrichtenagenturen, ein großer Teil des Internets, ALLE Rating-Agenturen, ALLE Think Tanks, Stiftungen, der gesamte Buchgroßhandel, Druckereien, Papierherstellung). Die Filmindustrie, der Filmvertrieb, Google, Twitter, Facebook, Papal, Wikipedia, Amazon, E-bay sind gehören Juden, und zwar zionistischen Juden.
      *
      Lesen Sie die Bücher:

      „Der totale Krieg“ von General Erich von Ludendorff von 1931 (zu dieser Zeit vor ca. 100 Jahren geschah dasselbe mit Deutschland: ein totaler Krieg auf allen Ebenen, ohne Waffen, gegen das deutsche Volk)
      „Die Eroberung der Welt durch die Juden“ von Major Osman Bey, Verlag Bechtold & Comp, Wiesbaden, von 1875 (von achtzehnhundertfünfundsiebzig, über Fernleihe der Bü-chereien zu bekommen)
      „Das Medienmonopol“ von M.A. Verick (nur als e-book immer auf neuestem Stand),
      „Sklaven ohne Ketten von Karlheinz Krass (nur als e-book immer auf neuestem Stand, als Buch mit Festeinband sabotiert bei Drucklegung).
      „Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege“ von Mansour Khan

      *

      Dieses Medienkartell unter Beherrschung von wenigen verheimlicht zionistischen Eigen-tümerfamilien betreibt Machtmissbrauch in unvorstellbarem Umfang und deckt hochkriminelle Vorgänge zum Schaden des deutschen Volkes.
      *
      Plan hinter der Enteignung des deutsche Volkes von seiner eigenen Grundversor-gung ist der RAUB Deutschlands, des deutschen Bodens und aller von Deutschen geschaffenen Werte, und die Errichtung eines jüdischen Staats auf deutschem Bo-den, was längst geheim sehr viel weiter fortgeschritten ist als die offiziellen, heimtückisch gefälschten Statistiken aussagen, denn es leben seit 69 Jahren sehr, sehr, sehr viel mehr verheimlichte Juden in Deutschland als offiziell zugegeben, nämlich eine 2stellige Millio-nenzahl von Juden, plus Millionen verheimlichter Ostjuden, die in den letzten Jahrzehnten seit dem Jugoslawienkrieg, und seit der Grenzöffnung, aus dem Osten zugewandert sind. Siehe Film „Medinat Weimar“ im Internet, in deutsch.
      *
      All diese deutschen Grundversorgungseinrichtungen wurden von Generationen von Deutschen für uns, unsere Kinder und Enkel und weitere zukünftige Generationen Deutscher erarbeitet, errichtet und einst gut instand gehalten. Sie gehören dem deutschen Volk. Sie sind unverzichtbar für unsere elementarsten täglichen Grund-bedürfnisse wie Zugang zu sauberem Wasser, unbelastetes Essen, sicheres Woh-nen, Schutz vor Verbrechen und Feuer, Sicherheit der Energieversorgung, Gesund-heit, Information, bezahlbare Energie, Heizung, Bildung, Auskommen, Transport, Verkehr.
      *
      Grundversorgungseinrichtungen sind deutsches Volksvermögen, sind ohne Zu-stimmung des Volkes unverkäuflich und dürfen niemals Objekt von Spekulation, Profitgier, Machtmissbrauch, Abhängigkeit und Erpressung privater deutschfeindli-cher, verheimlicht zionistischer Eigentümer werden! Etwas Hochverräterisches und Kriminelleres gegen das deutsche Volk konnten die verantwortlichen Juristen, Re-gierungs- u. Ministerialräte, Landräte, Bürgermeister, Landes- und Bundesbeamten und Volkszertreter nicht tun.
      *
      Und doch haben sie es bereits getan, seit ca. 25 Jahren, durch Zehntausende geheimer PPP-und CBL-Übereignungsverträge an anonyme zionistische „Investoren“, und
      teures Zurückmieten unseres eigenen Volkseigentums für 20 bis 30 Jahre, damit der naive Michel ausgezutzelt und schließlich offiziell enteignet werden kann.
      *
      Das ist gigantische organisierte Kriminalität und Hochverrat, ausgeführt durch die beste-hende zionistisch beherrschte Parteien-, Beamten- und Mediendiktatur mit ihrer Korruption und ihrem Lobbyismus, die keine Vertretung des deutschen Volkes ist, sondern eine ver-heimlicht zionistische Vertretung von Juden ist und gleichzeitig eine Zertretung des deut-schen Volkes, hochgradfreimaurerisch, gleichzeitig zionistisch, bestens getarnt in staatli-chen und kirchlichen Ämtern und Würden, sowie in Klöstern und karitativen Einrichtungen, und zwar aller Konfessionen, Freikirchen und Sekten.
      *
      Statt Gustl Mollaths Strafanzeige nachzugehen, sperrte die Nürnberger zionistische Staatsanwaltschaft den Wahrheitsfinder (wie Hunderttausende anderer Wahrheitsfinder, die die Wahrheit publizierten, publizieren wollten, oder Staatsanwaltschaften meldeten) siebeneinhalb (7 ½) Jahre lang in die geschlossene Psychiatrie (manche in Haft), nicht wenige wurden dort sogar durch Staatsgeheimdienste verunfallt oder verkrebst oder ge-„selbst“mordet. Um so Zeit zu gewinnen, die Spuren zu den Tätern, Dienstleistern und Profiteuren dieser gigantischen Wirtschaftskriminalität und des Hochverrats zu verwi-schen.
      *
      Hunderttausende von Buchtiteln über zionistische, deutschfeindliche Machenschaften wur-den heimlich, still und leise beschlagnahmt oder anders aus dem Verkehr gezogen, auf-grund mächtigem plutokratischem Machtmissbrauch der zionistischen Drahtzieher der in-volvierten Kirchen, und der anonym bleibenden Eigentümer der Medien, Banken, Wirt-schaftsprüfungsgesellschaften, Steuerberatungsgesellschaften und zionistischen, deutschfeindlichen Schaltstellen in Politik, Justiz, Zensurbehörden, Finanzaufsicht, die an diesen Machenschaften Millionen und Milliarden für Jahrzehnte mitverdienen. Auch kor-rupte Helfershelfer wurden so Millionäre, dank Judaslohn und Schweigegeld.
      *
      Zionisten sind Todfeinde des deutschen Volkes, getarnt mit der Maske von christlichen, karitativen, seelsorgerischen, gutmenschlichen Hirten. Lesen Sie die Bücher:

      “Der deutsche Aderlaß” von Claus Nordbruch
      Die Schock-Strategie” von Naomi Klein.
      „Der erste Leuchter-Report“ von Dipl.-Ing. Fred Leuchter
      „Rudolf-Gutachten“ von Dipl.-Chemiker Dr. Germar Rudolf
      „Hirten & Wölfe“ von Hans-Jürgen Krysmanski
      “Satans Banker” von Andrew Carrington Hitchcock,
      „Die 13 satanischen Blutlinien“ von Robin de Ruiter,
      “Die Weltrepublik: Deutschland und die neue Weltordnung” von Claus Nordbruch,
      “Versklavte Gehirne” von Heiner Gehring, ”
      „Weltbilderschütterung“ von Erhard Landmann

      Lesen Sie auch das Buch (als „pdf“ kostenlos im Internet)
      von Fleischhauer Ulrich
      Titel: Gerichts-Gutachten zum Berner Prozess
      Untertitel: „Die echten Protokolle der Weisen von Zion“
      2. Untertitel: Sachverständigengutachten,
      erstattet im Auftrage des Richteramtes V in Bern
      435 Seiten
      herausgegeben Januar 1935
      Das Buch handelt von der Echtheit der Protokolle der Weisen von Zion, die von dem Schweizer Gericht in Bern, also von unabhängiger Seite, zweifelsfrei bestätigt wurde.

      *
      Alle genannten Bücher sind so wenig rechtsextrem wie ein neugeborenes Kind, sondern einzig und allein der Wahrheit verpflichtet. Das werden Sie beim Lesen selbst feststellen. Wenn sie inzw. unterdrückt sein sollten (wie 35.000 Buchtitel über mafiöse verheimlicht zionistische, kirchliche und staatliche Machenschaften zum Schaden des deutschen Vol-kes allein in den letzten 20 Jahren in Deutschland, die heimlich, still und leise aus dem Verkehr gezogen wurden und in zionistische Kanäle verschwanden), versuchen Sie es über Fernleihe der Büchereien, Antiquariate (doch die meisten sind auch zionistisch), oder besser direkt über Flohmärkte, Haushaltsauflösungen, oder im Internet als „pdf“ zum kos-tenlosen Herunterladen. Speichern Sie die Texte und verbreiten Sie sie als Papier, denn im Internet wird rund um die Uhr von zionistisch bezahlten Auftragslöschern die Wahrheit über diese Themen, die das arglose deutsche Volk nicht erfahren darf, gezielt unterdrückt und gelöscht.
      *
      Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, bestätigte als Insider, dass die BRD keine staatlichen Hoheitsbefugnisse mehr besitzt, diese wurden an die zionistisch beherrschte EU abgegeben. Und zionistische Kräfte im Judentum arbeiten an der endgültigen Beschlagnahme Deutschlands, um den jüdischen Staat auf deutschem Boden zu errichten, denn für die Beschlagnahme des Nahen Ostens und Russlands pla-nen Zionisten den 3. Weltkrieg.
      *
      Nach dem 2. Weltkrieg sind Millionen Juden quicklebendig in Deutschland untergetaucht und anderswo in Deutschland, mit neuen, typisch deutschen Namen, wiederaufgetaucht, leben als verheimlichte Juden zu Millionen unter uns, sind jedoch einzig und allein solida-risch mit ihrem zionistischen, deutschfeindlichen Netzwerk. Sie treffen sich in (als wohltä-tig, oder christlich oder karitativ getarnten) Bünden wie Freimaurer, Kirchen aller Konfessi-onen, Rotary, Lions, Kiwanis, Round Tables, Service Clubs, Klöstern, Stiftungen, Orden, Jesusiten, Franziskanern, Maltesern, u.v.a. Tarnungen.
      *
      Die Einwanderung weiterer zionistischer Juden aus aller Welt nach Eretz-Deutschland (das versprochene Land Deutschland) hat schon nach dem II. Weltkrieg wieder begonnen.
      *
      400.000 ältere Juden, darunter viele Zionisten, im russischen Rentenalter von 50-55 Jah-ren wanderten seit 1991 als jüdische Kontingentflüchtlinge allein aus Russland ins deut-sche Sozialsystem ein, plus deren gesamte zionistische Verwandtschaften und Seilschaf-ten. Zuzüglich der Millionen von verheimlichten Juden, die aus Polen, Tschechien, und vielen anderen Ostblock-Ländern, westlichen Ländern, und anderen Erdteilen einwander-ten, plus der Millionen, die als Kyptozionisten seit dem II. Weltkrieg gut getarnt hier leben. Viele wirken aktiv und passiv auf heimtückische Weise von innen gegen die Lebensinte-ressen des deutschen Volkes.
      *
      Der Film von Medina Weimar, in deutscher Sprache, über den Plan der Neugründung des Judenstaates auf deutschem Boden kursiert seit Jahren in jüdischen Kreisen.
      *
      Und Krypto-Zionisten (= verheimlichte Zionisten = solche, die seit Jahrzehnten in Deutsch-land leben, und dabei ihre wahre Identität und Herkunft seit dem zweiten Weltkrieg ver-heimlichen, nach dem 2. Weltkrieg neue Wohnorte und neue Identitäten angenommen haben und seitdem unter typisch deutschen Namen unter uns leben und Schlüsselstellen unterwandert haben (als Chefredakteure, Journalisten, Pfarrer (aller Konfessionen, Frei-kirchen und Sekten), Pfarrersfrauen, Klosterbrüder, Nonnen, Leiter kirchlicher Einrichtun-gen, Missionare, Diakone, Dekane, Rabbiner, Beamte, Eigentümer von Druckereien und von Verlagen, Presse, Rundfunk, Fernsehen, Papierwerken und Film-, Buch- und Zeit-schriftenindustrie und -handel, Beamte, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Berater, Sachver-ständige, Juristen, Lehrer, Notare, Buchhändler, Banker, Geschäftsleute: Großhandel und Einzelhandel in Deutschland sind seit 69 Jahren zunehmend wieder weitgehend jüdisch beherrscht, Ärzte, Apotheker, Bestatter, Insolvenzverwalter, Inhaber von Rechtsanwalts-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien und von Druckereien und Verlagen), jedoch einzig und allein mit ihrer eigenen zionistischen, deutschfeindlichen Interessens-gemeinschaft solidarisch sind) haben sich in Deutschland längst wieder alle politische und finanzielle Macht, Einfluss und Eigentum (und zwar regionale und überregionale Monopo-le) an Medien, Banken u. Versicherungen, Industrie, Lebensmittel- u. Warenhandel, Grundversorgungseinrichtungen usw. sowie höchste Ämter, Würden u. Beamten-Schaltstellen in Regierung, Justiz, Verwaltung, Zensurbehörden, Kirchen, Verbänden usw. kriminell angeeignet, unter Geheimhaltung und durch Strohmänner, durch gigantische Wirtschaftsverbrechen, Medienmachtmissbrauch, Täuschen, Fälschen, Zensieren, Lügen, Betrügen, Unterdrücken von Wahrheit bis hin zu Auftragsmorden und Massakern, mit gi-gantischer krimineller Energie ihrer (verheimlicht jüdischen) Bünde (mit ein paar wenigen nichtjüdischen Nützlingen als Aushängeschilder) wie Freimaurer, Rotary, Lions, oft hinter christlich, karitativ oder kulturell verbrämten Fassaden.
      *
      Zionisten forcieren die Durchführung des Rothschildt-Plans von 1939, nämlich die Beschlag-nahme Deutschlands zur Errichtung eines neuen jüdischen Staates.
      *
      Wir befinden uns tatsächlich in einem fortgeschrittenen Stadium des Planes zur Errichtung eines neuen Judenstaates auf deutschem Boden.
      *
      Lt. Peter Gauweiler (CSU) betrugen die Wetten mit Goldman-Sachs, für die die BRD geradestehen will, schon 2010 in nur einem Monat über 900 Billionen Dollar. “Das Bruttoinlandsprodukt, also die Summe aller produzierten Güter und Dienstleistungen, betrug im Jahr 2010 für alle Staaten dieser Welt nach Berechnungen des IWF etwas über 60 Billionen Dollar. Die Summe aller Finanzgeschäfte weltweit betrug in nur einem Monat desselben Jahres weit über 900 Billionen Dollar. Und da glauben die ohnehin überschuldeten EU-Staaten, sie könnten sich noch weiter ver-schulden, wenn sie sich mit einem Schirmchen von 750 Milliarden Euro schützen.”
      *
      Das Betrugs-Konzept funktioniert so: Die jüdischen Notenbanken (Bundesbank und EZB) stellen selbst Geld her, das noch keine Deckung besitzt, sondern erst erarbeitet werden muss. Normalerweise fließt solches Geld in einem normalen Nationalstaat in Landesinvestitionen, wie es unter Adolf Hitler gemacht wurde. Deshalb kam unter seiner Kanzlerschaft in nur wenigen Jahren, trotz des vom Judentum weltweit initiierten Boykotts der deutschen Wirt-schaft, ein bis heute beispielloser wirtschaftlicher und sozialer Aufschwung zustande. Im Gegensatz zu Hitlers Fi-nanzpolitik wird heute dieses von den Bürgern sozusagen selbst hergestellte Geld aber den “Märkten” (Wall-Street) gegeben, die es (über ihre Satelliten-Banken) uns mit Wucheraufschlag zurückleihen. Darüber hinaus dürfen diesel-ben Finanz-Hyänen mit dem Segen von Merkel diese uns aufgezwungenen Kredite verwetten. Die Wetten werden nicht kontrolliert und sind nach oben offen. Die Wetten werden fällig, wenn es Rothschild und Goldman-Sachs als opportun erachten. Diese Summen können natürlich nie mehr bezahlt werden, deshalb also die Beibehaltung der Feindstaaten-Klauseln der Vereinten Nationen (Deutsche dürfen keinen Grundbesitz haben), damit das ganze Land zu gegebener Zeit für die aufgelaufenen “Schulden” gepfändet werden kann (Eretz Deutschland, also das “verspro-chene” Deutschland).
      *
      Und zur Durchführung der Pfändung des gesamten Staatsgebietes bedarf es einer durchsetzungsfähigen militäri-schen Kraft, also der US-Besatzungsmacht, die genau zu diesem Zweck aufrechterhalten wird.
      *
      Als “Baruch” Obama von den jüdischen Organisationen zum US-Präsidenten gemacht wurde (sie nennen ihn intern “Baruch”), musste er seinen ersten Auslandsbesuch auf dem deutschen US-Militärstützpunkt Ramstein absolvieren. Vor US-Soldaten in Ramstein garantierte er mit folgenden Worten dem Juden-tum den Rothschild-Plan von 1939, also die Übergabe Deutschlands zur Schaf-fung von Eretz-Deutschland (Eretz = “das versprochene Land”). Obama sagte am 5. Juni 2009 wörtlich: *”Germany is an occupied country and it will stay that way…”* (Deutschland ist ein besetztes Land. Und das wird es auch bleiben.)
      *
      Aufgrund dieses nach wie vor gültigen Besatzungszustandes gelten ebenso die Besatzungsdirektiven wie beispiels-weise die Direktive /ICG 1067/, April 1945, die *”das grundlegende Ziel der Militärregierung”* so definiert: *
      *
      “Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke seiner Befreiung, sondern als ein besiegter Feindstaat. … um gewisse wichtige alliierte Absichten zu verwirklichen.”* Im Rahmen dieser Absichten dürften heute der Plan, Eretz Deutsch-land zu schaffen, das “versprochene” Israel auf deutschen Boden zu etablieren, ganz oben rangieren. Wie 1939 von Rothschild gefordert. Die juristisch-besatzungsrechtlichen Grundlagen sind da, die Besatzungsmacht ebenfalls, die Schulden zur Pfändung ganz Deutschlands schon lange.
      *

      ————————————————————————
      *
      P.S. Das versprochene Paradies habt ihr vor Augen und erkennt es nicht. Der Himmel ist nicht irgendwo da oben sondern auf Erden. Es ist uraltes germanisches Wissen. Die Germanen hatten nur vor einem Angst, nämlich dass ihnen der Himmel auf den Kopf fallen könnte. Dies ist tatsächlich eingetreten durch das falsch ausgelegte Christen-tum, das ihnen durch 700 Jahre andauernde brutale, blutige Christianisierung („Taufe oder Tod“) zwangsweise in ihre Köpfe eingehämmert wurde, vor und nach der Zeit Karls des Großen, der vom Germanischen Volk Karl der Schlächter genannt wurde..
      *
      Die Germanen waren die wahren Christen! Heute ist das Christentum degeneriert und doppelzüngig geworden. Es muss sich wieder regenerieren. Dies wird geschehen. Das Zeichen des Kreuzes wird verschwinden. Es hat ausge-dient. Ihr seid in nichts schuldig. Also, spuckt in die Hände.
      *
      Wir Älteren hatten es da etwas leichter. Alles war mit dem Wiederaufbau beschäftigt aber man vergaß dabei, dass man auch an den Erhalt des Geschaffenen denken muss. Und was passiert damit? Zionistische Familien haben es mit heimtückischen Raubsystemen fertiggebracht, alles in den Würgegriff zu bekommen um damit ihre irren Machtan-sprüche zu festigen.
      *
      Wir waren damals noch nicht so über die Hintergründe informiert und wir wurden eingeseift von vorne bis hinten. Heute sieht das anders aus. Heute ist es ein Problem für alle geworden. Und was macht man? Man rauft gegenseitig um die paar Knochen, die das zionistische Mafiapack übrig lässt und wiegelt somit den gegenseitigen Futterneid auf. Klug gedacht. Und wir fallen immer wieder darauf rein.
      *
      Es gibt nur eines, Alt und Jung sollten die wahren Erzeuger des Irrsinns erkennen und bekämpfen. Die Alten mit ihrer Lebenserfahrung und die Jungen mit ihrem Lebensschwung. Anstatt dass die Jungen ihre Kräfte in Spiele und Depressionen vergeuden, sollen sie auf die Strasse gehen und Massenkundgebungen organisieren. Die Alten ziehen dann schon nach.
      *
      Es wird nicht ohne Kampf abgehen. Aber die Polizei wird dieses verfaulte Politsystem nicht mehr lange unterstüt-zen. Und auch das Militär lässt sich nicht immer für fadenscheinige Gründe missbrauchen. Man sieht das so lang-sam an Südamerika. Denn auch diese un-informierten Menschen erfahren immer mehr über das Spiel im Hinter-grund.
      *
      Bündelt euren Zorn und ihr werdet viele Helfer finden. Es bedarf nur ein paar begnadete Redner, um wieder frischen Aufwärtswind in die Reihen zu bekommen. Reden ist ansteckender als Tastenklimpern auf den Computern. Und vor allem wirksamer als Schweigemärsche. Denkt nicht an Sozialismus, Nazis usw. Die Lösung ist das selbstverant-wortliche Walten der Völker mit Führern, die auch für ihre Fehler haftbar gemacht werden müssen. Mit ihrem Le-ben und ihrem Vermögen. Vor allem mit ihrem Vermögen bis in den dritten Grad ihrer Familie vor und zurück. Ver-gesst schwachsinnige Demokratie und idiotische Diktatur. Wählt Führer und schaut zu, dass die Staatsgewalt im Volke bleibt. Das heißt natürlich Dezentralität ist angesagt. So hat das Volk Kontrolle über ihre politischen Pappen-heimer. Das ist natürlich nichts für die Schmarotzerbande, die eine Weltdiktatur einführen will, um ihr heimtücki-sches Spiel weiterzuführen. Funkt es endlich?
      *
      Das ist so ungefähr das alte, germanische System. Nur, wenn es notwendig war, musste eine Führerperson eine Ent-scheidung herbeiführen, für die er voll mit seinem Leben und Haus und Hof einstehen musste. Ansonsten wurde alles in Nachbarschaft und innerhalb den so genannten Stämmen (modern Genossenschaften) geregelt. Und das ge-lang mehr oder weniger über Jahrtausende.
      *
      Natürlich ist die Situation heute anders und vielfältiger. Aber im Grunde braucht es kein kompliziertes System, und keinen staatlichen und kirchlichen Feudal-Wasserkopf-Überbau, so wie in der Demokratie, um Ordnung in die Bude zu bringen. Es gab die menschliche Vielfalt, und wer fleißig war, der konnte es auch zu etwas bringen. Grund und Boden zum Bebauen wurde meistens nur so viel gewährt, wie man an einem Tag Fußmarsch umrunden konnte.
      *
      Wenn Probleme von außen auftraten, kamen die einzelnen Stammesführer (Genossenschaftsleiter) zusammen und suchten sich einen Führer aus ihrer Mitte, der sich bewährt hat. Wenn das Problem erledigt war, ging alles wieder heim und pflegte ein beschauliches Zusammensein. Natürlich gab es auch ein paar Streithähne. Wie sollte es auch anders sein. Die Sippe regelte das unter sich und brauchte keine Richter, sondern nur Schiedsgerichte, die unter ei-ner Eiche versuchten, Recht zu sprechen. Dies war schon alles. Dies ist ein natürliches Miteinander für ein kultivier-tes, selbstverantwortliches Volk.
      *
      Die Geldsysteme sollten sich an so eine Volksgemeinschaft anpassen. Geld soll fließen wie das Wasser. Es darf durch Zinsgier nicht angestaut werden und darf dadurch nicht zu einem Schmarotzertum führen.
      *
      Geld muss Allgemeingut sein und darf nicht in private Hände gegeben werden. Denn Geld kann zu Machtmiss-brauch durch Einzelne führen. Geld darf keine Golddeckung haben, sondern eine Arbeitszeitdeckung. Geld muss unabhängig von ausgefuchsten Systemen bleiben. Es ist müßig zu sagen, dass es natürlich auch keine Aktienwirt-schaft geben darf. Nur Arbeit und Leistung zählt. Es darf keine seelenlosen Konzerne geben, sondern ein gesundes Unternehmertum mit selbstverantwortlichen Menschen an der Spitze, die das Unternehmen als große Familie füh-ren. Es ist normal, dass einige Unternehmen untergehen und andere entstehen. Man versteht, dass alles im Fliesen und alles im Wandel ist und richtet seinen Blick nach vorne und akzeptiert auch den Verlust eines Betriebes.
      *
      Man lebt mit den Zyklen der Natur und sah in allem das Wirken von dem großen Geist. Man wusste, dass man die-sen Geist auch im Innern fühlen konnte und brauchte keine Pharisäer und Gaukler. Man kannte die Heilkräfte der Natur und die Lebenskraft im Allgemeinen. Wenn man sie vergaß, wurde man zurechtgebogen. Dazu brauchte es keinen Arzt. Man leckte eben seine Wunden und suchte sich ein erleichterndes Kräutlein in der Natur.
      *
      So, jetzt habe ich aber meinen Eingebungen genug freien Lauf gelassen. Wir müssen zu einem gemeinsamen freien Geist finden ohne Lebensangst, die uns in unserer Zeit abwürgt. Schafft euch den Garten Eden zuerst in eurer Fami-lie, dann in eurer Nachbarschaft und dann kommt der Garten Eden automatisch von unten nach oben bis an die Spit-zen unseres Kulturvolkes und strahlt auch auf andere Kulturvölker aus. Spuckt in die Hände und vergesst nicht, dass zuerst das Unkraut gejätet werden muss. Ran an die Hacke, den Hammer, den Lötkolben usw.
      *
      Verbreitet die verbotene Wahrheit unter Jugendlichen, Studenten, einfachen Bauern, einfachen kleinen Handwer-kern und Facharbeitern, nicht nur im Internet, denn dort wird sie massiv gelöscht.
      *

      Aber Vorsicht. In jeder Stadt, in jedem Ort und in jedem Dorf gibt es viel mehr verheimlichte Zionisten als bekannt, und Marionetten von Zionisten. Sie sind bestens getarnt, hinter mind. sieben Schichten von Täuschung und Tarnung, und einzig und allein solidarisch mit ihrem zionistischen Netzwerk, das dabei ist, das deutsche Volk zu entrechten, zu enteignen und zugrunde zu richten.
      *
      Es sind darunter sehr viele Amts- und Würdenträger in Schlüsselstellen und in Kirchen aller Konfessionen, Juristen, Staatsanwälte, Journalisten, Verleger, Medienleute, Finanz-Dienstleister, Radio- und Fernseh-Intendanten, Drucke-reieigentümer, der gesamte Buch- und Zeitungs- und Zeitschriftengroß- und Einzelhandel, Geistliche und Ordens-leute der katholischen und evangelischen Kirche und der Freikirchen und Sekten, Führungsebene der karitativen Einrichtungen, Stiftungen und Nichtregierungsorganisationen, Kirchenvorstände, Pfarrer, Dekane, Diakone, Banker, Versicherungsmanager, Insolvenzverwalter, Eigentümer von Unternehmensberatungen und Steuerkanzleien, und Berater aller Arten, Sachverständige, Hochschullehrer, Professoren, Doktoren, Ärzte, Apotheker, Bestatter, Bürger-meister, Landräte, IHK- und Handwerkskammerpräsidien und -beisitzer, Gewerkschaftssekretäre und -funktionäre, Bürgermeister, Landräte, Adel, verheimlicht zionistische Zuwanderer der letzten 25 Jahre ins deutsche Sozialsys-tem, die ganze deutschfeindliche Seilschaften mitgebracht haben, als „jüdische Kontingentflüchtlinge“ mit Sonder-privilegien, die weit über die Rechte von jahrzehntelang sozialversicherungspflichtig berufstätigen Deutschen in Deutschland hinausgehen, wie z.B. Annahme eines völlig neuen, typisch deutschen Namens, deutsche Sozialleis-tungen ohne je irgendeiner Arbeit in Deutschland nachgegangen zu sein, und auch bei gleichzeitigem Bezug auf ausländische Konten von ausländischen Renten- und Mieteinnamen und auch bei ausländischem Immobilienbesitz.
      *

      Die ehrbaren nichtjüdischen Unternehmen in Deutschland wurden auf vielerlei Arten an die Wand gedrückt, zugrunde gerichtet oder von anonymen „Investoren“ übernommen. Was an Handelsfirmen und Unternehmen in Deutschland übrig geblieben ist, ist nicht mehr deutsch sondern krypto(=verheimlicht)zionistisch, und erhielt und erhält Privilegien und Wirtschaftsförderungen zuhauf, zu Lasten der restlichen kleinen ehrbaren deutschen Unter-nehmen und zu Lasten des deutschen Volkes.
      *

      Zionisten (und charakterlose Deutsche, die nichts leisten und nichts was unsere Volkswirtschaft braucht erwirtschaf-ten, sondern Judaslohn und Schweigegeld in Millionenhöhe kassieren dafür, dass sie ihr eigenes deutsches Volk verraten und verkaufen) haben unvorstellbare Werte angehäuft, oder genauer gesagt Millionen- und Milliardenwerte hochkriminell geraubt, in Seilschaften ihrer freimaurerischen jüdischen Bünde und Clubs (Unterorganisationen der Freimaurer sind Rotary und Lions und deren Frauen- und Partnerbünde und Service-Clubs und Round Tables), und auch bestens getarnt in kirchlichen und /klösterlichen Seilschaften aller Konfessionen und Freikirchen, zum Nachteil des breiten deutschen Volkes, meist ohne dass man es ihrem Auto, ihrem Haus und ihrem Äußeren ansieht. Öffent-lich, in unser aller Nachbarschaft, geben sich als urdeutsch, als christlich, karitativ, gutmenschlich, sozial, jovial, sind in Mundart-, Heimat-, Trachten-, Schützen-, Brauchtums und Musikvereinen, die deutsche Kultur und Liedgut pflegen.

      Es ist immer wieder erschreckend, zu erkennen, wie heuchlerisch und doppelzüngig verheimlichte Zionisten sind, und wie lange sie ihre kriminellen Seilschaften und ihr Doppelleben verheimlichen konnten, bis wir gutgläubigen Deutschen ihre Jahrhundertlügen, ihre deutschfeindlichen Ziele, ihren Machtmißbrauch und ihr systematisches Zugrunde Rich-ten unseres deutschen Volkes zum Erreichen ihres seit vielen Generationen zäh verfolgten teuflischen Plans des Alleinbesitzes der ganzen Erde und der Weltalleinherschaft unter Vernichtung anderer Völker.

      Informieren Sie sich auch über chemtrails, HAAPR, ELF-Wellen, Genmanipulation, Fracking, Geoengineering, Wettermanipulation, EMP-Schlag, Jodierung, Fluoridisierung, Biowaffen, Bestrahlungen, geplante Seuchen EHEC, SARS, Schweinegrippe, Aids, Bienensterben, verseuchte Impfungen, siehe auch Bücher

      „Teuflisches“von Beate Fluck
      „Saat der Zerstörung“ von William Engdahl.
      *
      *
      *Zum Thema Zukunft der deutschen Arbeiter:
      http://kenfm.de/blog/2014/06/14/werner-ruegemer-2014/

      Reply
      1. 23.3.1

        M. Quenelle

        Und das beste, wenn’s denn stimmt, aber es gibt einige Hinweise: Das Zionspack zahlt keine Steuern, oder allenfalls nach Gutdünken. Die Zeche zahlt der Michel, der noch arbeitet, und die Harzer, die man aushungert. Dafür gibt’s dann “Alles so schön bunt hier”… Zeit für dei Reconquista.

        Reply
  99. 22

    Karin

    Wenn die “Bundesrepublik” demokratisch wäre, dann hätte sie nichts zu fürchten, sich nach der Meinung der breiten Öffentlichkeit zu richten. Das tut sie jedoch nicht. Sie verfolgt ganz klare spezifische Interessen, die sich auf bestimmte Machtkonstrukte und Monopolinteressen fokussieren. Menschenwürde steht hier ganz oft weit hinten, wenn man sich dessen bewußt wird, was unsere Bevölkerung durchlebt. Geschehnisse in der Welt werden durch ausgesuchte Verfahren zur allgemeinen Kenntnis gebracht, die einen höheren Grad von Wahrheit in der Vermittlung von Nachrichten vermissen lassen. Durch intensive Recherchen mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel kommt man zu völlig anderen Ergebnissen als den Schlüssen, die man aus TV- und Pressenachrichten oder Reportagen ziehen kann. Ein höchst intelligent gelenkter Prozeß, um eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung in der Bevölkerung zu erzielen. Die Lebensqualität der Bevölkerung wird so nicht gesteigert. Ich vermag eine Souveränität Deutschlands absolut nicht zu erkennen.

    Reply
    1. 22.1

      arabeske654

      Die “Bundesrepublik” ist nicht Deutschland. Aus der Sicht Deutschlands ist die “Bundesrepublik” eine feindliche Struktur und alle darin Wirkenden und Verantwortlichen sind Kollaborateure. Wer in der Bundesrepublik wählt, wählt nur einen Feind. So sind auch die Informationen aus der “Bundesrepublik” auch als Feindpropaganda anzusehen. Hat man diesen Gedanken im Hinterkopf wird der Rest auch klar.

      Reply
      1. 22.1.1

        Falke

        @Arabeske654

        Sehr gut kurz und knapp und leicht verständlich auf den Punkt gebracht.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 22.1.1.1

          coltmotion

          Alles was hier so kreucht und fleucht und nicht deutsch ist unser Feind,alle die sale
          schreiben sind die Ursupatoren ( Verräter ) ebenso die Medien mit ihren zynischen
          Berichten und Falschmeldungen. Auch was sich ” wählen ” läßt gehört dazu.

      2. 22.1.2

        ohnweg

        Sehr gut herübergekommen! Danke.

        Reply
      3. 22.1.3

        Adolph Bermpohl

        Wer die Schlagwörter des $y$t€m€$ verwendet, darf sich nicht wundern, warum er noch immer nichts verstanden hat und warum er von anderen nicht verstanden wird!
        “Demokratie” ist auch so ein Schlagwort!
        Außerdem:
        Fremdwörter gebraucht der Ungebildete falsch und nur der Halbgebildete richtig.
        Der Gebildete beherrscht seine eigene Muttersprache!

        Adolph

        Reply
        1. 22.1.3.1

          Falke

          Und deswegen gehe ich auch davon aus das man in unsere Muttersprache dieses blöde Denglisch rein drückt.

          Falke

        2. Adolph Bermpohl

          Latürnich!

      4. 22.1.4

        GvB

        Ich …bin sprachlos!!! DAS ist Mehr als Hochverrat am DEUTSCHEN VOLK!
        ****************************************************************************************
        (gefunden und sichergestellt) June 2012 Chantilly – document Bilderberger conference / German language.

        Teilstück eines Manuskripts – DAMIT wir verstehen, WAS speziell hier in der BRD-GmbH passiert!
        > !!!!!!!!!!!!!
        >
        > Hier nun der Text:
        >
        > >>…dadurch die U.S.A. als direktes Vorbild, weshalb wir die „Vereinigten Staaten von Europa“ real umzusetzen vermögen. Ein regierbares, geeinigtes Europa ist jedoch nicht möglich, wenn das eine Land reich, das andere Land arm ist. Da sich flächendeckender Reichtum und Wohlstand aus den unterschiedlichsten Gründen und Gegebenheiten nicht in jedem europäischen Land entwickeln lassen, und dies auch gar nicht in unserem Interesse liegen kann, ist eine schnellstmögliche Angleichung durch Herabstufung kapitalreicher, wirtschaftsgesunder Länder an ärmere Länder unbedingt anzustreben. Diese Herabstufung werden wir durch Maßnahmen erreichen, indem wir intakte Länder, und hier denke ich in erster Linie an Deutschland, einbinden werden, die Verschuldung anderer Länder zu tragen und deren Defizite auszugleichen. Eine fortschreitende Schwächung wäre somit gewährleistet und erhielte (in Anerkennung der Notwendigkeit von Rettungsschirmen) durchaus ihre offizielle Legitimation. Die Wichtigkeit einer Verschuldung Deutschlands – und zwar über Generationen hinaus – muss keiner wirtschaftspolitischen Beurteilung standhalten, sondern als gesellschaftspolitische Notwendigkeit verstanden werden. So ist es auch der Bevölkerung zu vermitteln, denn ansonsten werden wir früher als erwartet auf Widerstand stoßen. Die Akzeptanz in der Bevölkerung ist zum jetzigen Zeitpunkt (noch) notwendig. Da es den Prozess der notwendigen Schwächung Deutschlands mit unterstützenden Maßnahmen zu beschleunigen gilt, möchten wir zeitgleich die Möglichkeit jedweder Einwanderung anregen und unterstützen. Und zwar massivst. Hier wird es auch in den nächsten Jahren wichtig sein, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die sich uns bieten. Das Land mit Zuwanderung zu fluten, sollte von allen als notwendig verstanden werden. Die deutsche Regierung ist aufgefordert, die Umsetzung ihres Auftrags (entsprechend der Vorjahre) auch weiterhin, nach Kräften, zu verfolgen. Protest und Aufbegehren wird, wenn es denn überhaupt in größerem Maße dazu kommen sollte, nur aus dem rechten Lager erwartet. Diesem wird sich die breite Masse nicht anschließen – das Risiko gesellschaftlicher Ächtung wäre (dank jahrzehntelanger erfolgreicher Erziehungsarbeit) einfach zu hoch. Wenn sich die Hinweise auf religiös-militante Ausschreitungen muslimischer Migranten auch häufen, es sei angemerkt, dass diese uns doch viel mehr nützen als schaden. Trägt ihr Einfluss nicht dazu bei, den Identitätsverlust der Deutschen zu beschleunigen? Entsteht nicht dadurch ein weitaus gemäßigteres Volk, als wie es uns in der Vergangenheit die Stirn bot? Halten wir uns noch einmal vor Augen, worum es uns letztendlich geht: Wir möchten bis zum Jahre 2018…<
        > http://julius-hensel.com/2014/07/teilstueck-eines-manuskripts-damit-wir-verstehen-was-speziell-hier-in-der-brd-gmbh-passiert/

        Reply
        1. 22.1.4.1

          goetzvonberlichingen

          http://www.youtube.com/watch?v=aI50FhrygPI

          Bilderberg .. es ist was faul im Staate Danemärk und erst recht bei uns!
          siehe Artikel oben :
          http://julius-hensel.com/2014/07/teilstueck-eines-manuskripts-damit-wir-verstehen-was-speziell-hier-in-der-brd-gmbh-passiert/
          !!!!!!!!!!!!!!!!

        2. 22.1.4.2

          Anne-Marie

          Ein furchtbares, schamloses und abartiges Dreckspapier, Götz, da hast Du recht ! LG, V.

        3. 22.1.4.3

          froschn

          Zitat Julius-Hensel-Blog:

          “Nicht nur die Zerschlagung der Gesellschaft scheint wünschenswert, sondern die Verelendung einer ganzen Nation, durch die schrittweise Überführung, des gesamten Kapitals, bzw. Vermögens des deutschen Volkes in ausländische Banken. Die Bürger Deutschlands sollen stets in der Vorstellung gehalten werden, daß diese Milliarden-Transfere (Rettungsschirme) „notwendig“ seien, da sonst alles zusammenbrechen würde.”

          …in diesem Zusammenhang fällt mir Fischer´s Feststellung ein:

          Joseph (Joschka) Fischer, ehem. “Die Grünen”:
          „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas sind.
          Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen.
          Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal, wofür. Es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.”

        4. 22.1.4.4

          nordlicht

          @Götz
          Dazu habe ich vorhin folgenden Kommentar bei Hensel hinterlassen:

          “Inhaltlich entspricht der Text der Realität. Aber über das Dokument selbst kann ich keine Quelle außer bei http://fumano.com/document/171…..rgestellt/
          finden. Diese scheint sich aber auf denselben Einsender (Pa) zu beziehen. Und dies genügt mir zur Weiterverbreitung nicht.

          Die Brisanz des Dokuments käme einer “Wunderwaffe” gegen die Gehirnwäscherei gleich – wenn dessen Echtheit annähernd bewiesen oder zumindest glaubhaft gemacht werden könnte.
          Wer hat eine gute Spürnase und recherchiert mit?”

          Wenn dieses Dokument tatsächlich echt ist, was ich ehrlich gesagt bezweifle, hätten wir im Nu Mann und Maus auf unserer Seite.

      5. 22.1.5

        goetzvonberlichingen

        9.Juli 14
        Das die BRiD nicht souverän ist zeigt sich bei den beiden Themen:

        VSA—> BRiD-Spionage..und Snowden

        Wohlgemerkt.. die BRiD zeigt deutliche Risse im “Gefüge”und kommt um eine Wertung der Spionage-Affairen* nicht herum.
        Es geht nicht um Deutschland, sondern die Existenz** der BRinD!

        In dem Zusammenhang ist zu sagen: Snowden*** bat Russland um eine Verlängerung des Asyls!
        Es wirde dem wohl stattgegeben!
        Snowden bleibt also nun nach dem bisherigen einjährigen Aufenhelt weiter in Russland.

        * Verteidigungsministerium in Berlin: Soldat unter Spionageverdacht

        Die Spionageaffäre mit den USA weitet sich offenbar aus: Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen einen weiteren mutmaßlichen Spitzel – er soll im Verteidigungsministerium arbeiten. Beamte durchsuchten Räume in Berlin.
        http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spionage-generalbundesanwalt-bestaetigt-neuen-fall-eines-us-spions-a-980089.html

        **
        http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-USA-gegen-Anti-Spionage-Abkommen-mit-Deutschland-2084497.html

        ***
        http://www.tagesschau.de/ausland/snowden-asyl-100.html

        Verlängerung von Asyl beantragt..Snowden will in Moskau bleiben

        Stand: 09.07.2014 15:30 Uhr

        Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hat um eine Verlängerung seines Asyls in Russland gebeten. Sein russischer Anwalt teilte mit, man habe die notwendigen Dokumente “für die Verlängerung des Aufenthalts” eingereicht. Nun müsse die Einwanderungsbehörde entscheiden.

        >Die Beamten hatten zuletzt eine Bewilligung in Aussicht gestellt. “Er hat sich nichts zuschulden kommen lassen und seine Fluchtgründe sind unverändert”, sagte ein Behördensprecher.

        >>Nach lOCUS-Online-Informationen will Whistleblower Edward Snowden nicht per Video vor dem NSA-Untersuchungsausschuss aussagen.

        Reply
    2. 22.2

      HERZ ENGEL C

      Oh, wie schön, eine Karin haben wir.
      Sei gegrüßt in unserer Runde.
      Als Kind hatte ich auch eine Karin gekannt, sie war oder hatte mir gesagt….was würdest du sagen, wenn ich dich auffordern würde…..

      Ich war so durcheinander und hatte mich geschämt, daß ich schnell weggelaufen bin.
      Mein Gott, wie sich die Zeiten verändern, jetzt freue ich mich, wenn du da bist, so was…hm…
      ( um gleich einer Gegenfrage zuvor zu kommen. Nein, ich will nichts, oder doch?. Vielleicht nur dein Haar im offenen Cabrio sehen ).

      Reply
      1. 22.2.1

        GvB

        Karin? was fällt mir bei Karin ein?
        Carinhall, Landsitz und Grab.
        … von “Herrn Meier” (.-)
        und sein Boot..”Carin II.”

        das Grab auf dem Grundstück..wurde 1945 durch sowjet Beschuss lädiert. Göring liess seine frühere Frau geb. Carin Freiin von Kantzow im Wald begraben..2005 wurde das Grab endgülitg “geschliffen”. Durch BRiD-“Behörden”…angeordnet.

        Göring auf seinem Sitz zur Erholung.. nach Unfall.

        Reply
        1. 22.2.1.1

          Falke

          @Goetz

          Der Landsitz ist das der in Wilhelmstal bei Eisenach unter der hohen Sonne? Der müsste es eigentlich sein oder gibt es da noch andere?

          Gruß Falke

        2. GvB

          Görings Jagdsitz:Carinhall,

          Es lag in der Schorfheide zwischen Großdöllner See und Wuckersee, in der Nähe von Groß Dölln im Norden des heutigen Bundeslandes Brandenburg

          sowie div.l Landsitze und Schlösser in Berchtesgaden, Ostpreußen, Österreich und Franken
          Wilhelmstal ist nicht bewiesen..ein Gerücht?!
          http://www.wartburgstadt-eisenach.de/03-Seite-Spezielles-Wilhelmsthal%20Gaujaegerhof.htm

          Die Frau, die fünfmal beigesetzt wurde

          Die Totenruhe ist heilig. Carin Göring jedoch, die erste Ehefrau Hermann Görings, ist mindestens vier-, vielleicht fünfmal beigesetzt worden. Ein DNA-Test der Gebeine will das Rätsel nun gelöst haben.

          Ein mysteriöser Fund und seine Analyse: Schwedische Gerichtsmediziner haben nun jene 26 Knochen untersucht, die seit zwei Jahrzehnten auf eine Identifikation warteten. Die Leichenteile waren 1991 gefunden worden, in einem Wald nahe den Ruinen von Hermann Görings Landsitz “Carinhall” am Großdöllner See, etwa 75 Kilometer nördlich von Berlin.

          Die Forscher der Stockholmer Universität und der nationalen Behörde für forensische Medizin haben laut “Daily Mail” festgestellt, dass die Knochen eine Übereinstimmung mit Nachfahren von Carins Sohn aus erster Ehe aufweisen. Sie deuteten darauf hin, dass die DNA-Proben von seiner Mutter stammen müssten. Nach der Identifikation wurden die Knochen in Schweden beigesetzt – in aller Stille.

          Die Diskretion dürfte nicht allein durch Carins Liebe zu Göring und ihrer oft dokumentierten Bewunderung für Hitler begründet sein. Noch viel peinlicher nämlich ist, dass es bereits seit Ende 1951 auf dem Friedhof von Lovö ein Grab für Carin Göring gibt, in dem ihre sterblichen Überreste bestattet sein sollen. Wenn die schwedischen Wissenschaftler recht haben, dann liegt dort die Asche irgendeines anderen Menschen.

        3. Adolph Bermpohl

          Es gibt nur einen wahren Sitz des Reichsmarschalls, CARINHALL bei Groß Dölln in der Schorfheide in Brandenburg.

        4. Falke

          @GvB @Adolph Bermpohl

          Danke für die Erklärung mir war das bei Eisenach vom erzählen hier bekannt geworden das Göring dort mal zu Gange war. Genaueres wusste man ebend auch nicht.

          Gruß Falke

  100. 21

    Andy

    Mir ist es immer wieder ein Raetsel, wie der Feldherr Ludendorff schon um 1930 die Ziele der Hintergrundmaechte analysieren konnte; und bei einem Buendnis Italien-Deutschland, Polen als Grund fuer einen verherenden Krieg auf deutschen Boden voraussagte.

    Reply
  101. 19

    Kruxdie26

    Guter Artikel, paßte mir gut in die Nachrichten.

    Reply
    1. 19.1

      Maria Lourdes

      Danke Kruxdie26, das freut mich! 😉

      Schönen Feiertag an alle Leser, wünscht Maria Lourdes!

      Reply
    1. 18.1

      Armin

      Sie tun Denkmäler setzen um zwischen den Völkern mit Ihren Lügen scheinbar ewige Feindschaft… zu hetzen.

      http://www.sueddeutsche.de/panorama/ein-denkmal-fuer-gavrilo-princip-1.2021596

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen