Related Articles

38 Comments

  1. 10

    Netzband

    Ganz gut der Film von Conrebbi: das deutsche Reich als Gegenstruktur gegen Rothschilds Machenschaften, und Bismarck, Kulturkampf und das Bürgerliche Gesetzbuch also lassen diese Machenschaften nicht zu, Menschen zu Geschäftsgegenständen zu machen und auch Staaten. Damit ist also Homnigmann widerlegt, der Preußen des Verrates beschuldigt und der Unsinn des “Nasi Chaim” auch. Am Rande für die NS-Zeit hat Conrebbi vielleicht nicht die Wirtschaftspolitik berücksichtigt, die damals eingeführt wurde, wie der deutsche Sozialismus wirklich war.

    Reply
  2. 9

    mmm999

    Die Argumente von Starikov finde ich treffender:

    Ok, Bismarck hatte für Deutschland eine bessere Rechtslage als für die USA ausgehandelt. Das spricht aber nicht gegen die Theorie von Starikov. Und was das Attentat von 1866 und den Attentäter anbetrifft:

    “Cohen-Blind wurde zum Verhör ins Polizeipräsidium gebracht, wo er sich in einem unbeachteten Moment mit einem Messer die Halsschlagader durchtrennte und kurz nach vier Uhr morgens am 8. Mai verstarb. Sein Leichnam wurde später ohne Zeremonie und nachts auf dem Nikolaifriedhof beigesetzt.” (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Cohen-Blind)

    Einfach zu sagen, das Attentat kann nicht gestellt gewesen sein, na ja, es sieht wohl eher nach dem Gegenteil aus.

    Reply
    1. 9.1

      Kurzer

      Für Bismarck gilt, was auch schon zu Adolf Hitler gesagt wurde: Man sollte ihn nach seinen konkreten Taten und nicht nach immer absurderen Vorwürfen beurteilen.

      Der einzige wirkliche Fehler bei der Reichseinigung 1871 war, daß es nur die kleindeutsche Lösung gab. Ein DEUTSCHES REICH unter Einbeziehung der Ostmark, Von der Maas bis an die Memel, Von der Etsch bis an den Belt, aber ohne den k.u.k. Vielvölkerunsinn, in dem alle deutschen Stämme geeint sind, wäre die einzig konsequente Lösung gewesen und wird sie auch sein.

      Daß dies damals nicht zu Stande kam, lag ja an den Habsburgern, von denen noch Otto von Habsburg, auch in den letzten Jahrzehnten, bei der Paneuropa-Union eine sehr unrühmliche Rolle spielte.

      http://de.paneuropa.org/index.php/pan/publikationen/aktuelle_beitraege/otto_von_habsburg_sein_auftrag_paneuropa_von_dirk_hermann_voss

      Hier noch eine bezeichnende Äußerung von Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi, zu dem sich Otto von Habsburg ja ausdrücklich bekannt hat:

      “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

      Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.«

      Reply
      1. 9.1.1

        Maria Lourdes

        Gruss ins Trutzgau an den Kurzen!

        Maria

        Reply
      2. 9.1.2

        mmm999

        Von irgendwelchen Vorwürfen ist in den Starikov’s Ausführungen gar nicht die Rede. Bismarck hatte ja soweit alles richtig gemacht. Er hatte nur die ihm gegebenen Quellen angezapft und den Nachfolgern in mehreren Aussagen die Nachricht hinterlassen: “niemals gegen Russland kämpfen!” Dass er geführt wird, wusste er: England –> Rothschilds –> Bleichröder, deswegen war er auch dementsprechend erfolgreich entgegen aller Hindernisse.

        Die Nachfahren haben leider nicht auf ihn gehört und sich in 2 Weltkriege gegen Russland hineinmanövrieren lassen. Leider!

        Von Hitlers Fehlern scheinen die Nachfahren aber auch nicht gescheit gelernt zu haben! Schade, schade…

        Geopolitik 5, setzen…=)

        Reply
  3. Pingback: Die Attentate Rothschilds – Deutschland und die Welt | waltraudblog

  4. Pingback: Die Attentate Rothschilds – Deutschland und die Welt | Willibald66's Blog/Website-Marketing

  5. 6

    Frank

    “Über die gesamte wahre Wahrheit verfügen aber leider nur die Illuminaten?”

    Von mir gibts solch ein Geschwurbel NICHT, sondern die Wahrheit gratis !

    Kurze Variante:

    Vollversion:

    Fazit:
    Grandiose Doku welche staunend macht und sehr nachdenklich.

    Reply
    1. 6.1

      Illuminat666

      Hat doch aber mit worldwar.01 und mit worldwar.02 nix zu thun?

      Fragt sich Pater A. Isidor

      Reply
      1. 6.1.1

        Frank

        Aber sicher bist du Dir nicht ! Schau Dir die Doku an und stell Dir selbst Fragen.

        😉

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Illuminat666

          Offenkundig nur zeitraubender Schmarren-Film?

          Tatsache ist doch, dass die Pyramiden in Ägypten von vielen Menschen in ägyptischer Gefangenschaft als Zwangsarbeiter mit eigener Hände Arbeit erbaut werden mussten.

          Und dass die Gefangenen aus der ägyptischen Gefangenschaft und von der ägyptischen Zwangsarbeit von ihrem Genius Namens Moses befreit wurden?

          Man nannte und nennt diese aus ägyptischer Gefangenschaft und von Zwangsarbeit befreiten Menschen dann die “Mosesgläubigen” oder “Juden”, nachdem sie sich nach ihrer wunderbaren Flucht in und um Judäa niedergelassen hatten?

          So wahr mir G*tt helfe
          P.I.G.

        2. Fine

          Könnte es nicht sein, dass diese armen Zwangsarbeiter – woher kommt mir ZWANG so bekannt vor? – garnicht die sog. Juden waren,
          sondern versklavte :mrgreen: Ureinwohner, und die Pharaonen (Ashkenazis, Khazaren) die Juden sind/waren? Die dann verjagt wurden, weil
          sie es wie gewöhnlich, mit ihrem Parasitendasein übertrieben? So könnten sie die Macht über die Pyramiden verloren haben. Alsdann wandelten
          sie nach Rom, ins Römische Reich, und fortan verkauften sie diese Nummer incl. der Moses-Arie den nächsten Sklaven als beklagenswerten
          Exodus aus Ägypten? Haben die Juden nicht mehrtausendjährige, hochqualifizierte Erfahrungen im Versklaven der Völker?
          Leben die Völker nicht schon genausolange nur, um den Juden zu dienen? Haben die Juden Angst, dass das in die Birnen der Goi dringen könnte?

        3. goetzvonberlichingen

          @Paterchen easy-door.., G*TT und ein Schwein(PIG) in einem Atemzug zu nennen ist doch eigentlich Blasphemie und müsste bestraft werden von deiner Klezmer-Volkstanztruppe? 🙂

        4. goetzvonberlichingen


          Bismarck Anschlag…

        5. Christian

          Dazu gibt es keine Beweise………..alles nur Schmarrn?

        6. 6.1.1.2

          Gerswind_D184

          @Frank

          “Das Geschenk des Ostens” hat – seine – Wahrheit wohl gefunden, gelehrt oder beleuchtet bekommen und quengelt hier so lange, bis sich andere – seiner – Wahrheit anschliessen, oder so verunsichert werden, ob seiner Beiträge, dass es mehr zersetzend als einigend ist.

          http://tinyurl.com/qatzkr2

        7. Gerswind_D184

          PS: Ich frage mich, wer wohl noch so hier mit mehreren Namen schreiben darf….

        8. Frank

          @Gerswind_D184

          Beim Pater ist´s sicher, mit dem Mehrfachnick. Warum weiß ich schlicht nicht. Ich schreibe ausschließlich unter diesem Nick, bei Änderung würde ich der Hausmeisterin bescheid geben.

          Die Doku gesehen ? Ich verlinke mal zu einer möglichen Antwort (nur Theorie):

          http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/11/01/meldungen-ohne-direkten-bezug-nachrichtenticker-november/#comment-11121

          Gruß

        9. Gerswind_D184

          Hab auf DFK geantwortet.

        10. Frank

          @Gerswind_D184

          😉

    2. 6.2

      stachel_69

      bis auf die letzten ca 20 minuten sehr lehrreich
      ausser das mit der umpolung erschliesst sich mir nicht ganz.
      rotierende körper sind eigentlich sehr lagestabil. wie sollte dann die massereiche erde “umkippen”?
      nur mal so eingeworfen.
      der rest ist mathe.
      nur, dass diese steinquader der unterschiedlichsten epochen ähnlich behauen sind und ohne technik nicht zu bewegen warenseinkönnen…..

      Reply
    3. 6.3

      Netzband

      Verblüffend, Frank.#!°*° ~^~
      Roland: Zufall oder Mathematik?*?^°°*^

      Reply
        1. 6.3.1.1

          Netzband

          meinte den Pyramidenfilm.

  6. 5

    Illuminat666

    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:

    Von Tag zu Tag und von Nacht zu Nacht kommt Ihr der Wahrheit immer näher?

    Über die gesamte wahre Wahrheit verfügen aber leider nur die Illuminaten?

    Auch was die wahren Gründe und Hintergründe für worldwar.01 und worldwar.02 waren?

    Es waren weder die “Schüsse von Sarajewo”, noch die Àgit-Prop-Verkündung “Ab 5 Uhr 45 wird zurückgeschossen”?

    So wahr mir G*tt helfe
    Euer Pater A. Isidor
    bis in alle Ewigkeit
    Amen

    Reply
    1. 5.1

      hardy

      natürlich wissen die illuminattern auch nicht alles,sondern nur soviel wie sie von dem lucy,dem ereuchteten erfahren dürfen.
      und wenn das dann gelogen ist ,haben sie eben pech gehabt.
      schon bei dem mindestens genauso erleuchteten adolf und stalin,dem schrecklichen,sind sie doch etwas aus dem ruder gelaufen.
      sicher hat ihnen dies der durchleuchtete damals nicht verraten und so sitzt ihnen dieser schreck immer noch in den gliedern.
      aber was bleibt ihnen nun übrig als weiter dem verleuchteten auf gedeih und verderb nachzuleuchten(äh laufen).
      was dann dabei rauskommt wird allerdings erheblich von der leuchtreklame des großen leuchterreporters abweichen und wenn sie dann den schlüssel dort suchen wo die laterne am hellsten leuchtet,werden sie vielleicht pech haben.

      Reply
    2. 5.2

      goetzvonberlichingen

      Na da wären wir ohne dich ja garnicht drauf gekommen….Pater Easy-door. 🙂

      Reply
    3. 5.3

      Kurzer

      “…Über die gesamte wahre Wahrheit verfügen aber leider nur die Illuminaten…”

      Dann beantworte endgültig meine Dir immer wieder gestellte Frage, Du Teilzeiterleuchteter.
      Treffender ist allerdings Geblendeter.

      Wer so etwas von sich gibt: “Tatsache ist doch, dass die Pyramiden in Ägypten von vielen Menschen in ägyptischer Gefangenschaft als Zwangsarbeiter mit eigener Hände Arbeit erbaut werden mussten” ist wohl alles Andere, als in irgend welche Geheimnisse eingeweiht.

      Oder aber er treibt gezielte Desinfo.

      Reply
    1. 4.1

      Kurzer

      All die ach so kritischen Aufklärer scheitern an ihrer Einstellung zum Nationalsozialismus, welcher schlußendlich der einzig ernst zu nehmende Gegner von Rothschilds NWO ist.

      Dies alles ist ausführlich belegt und für jeden, der es schafft, sich aus der Hirnwäsche über die Tabuzeit wirklich zu befreien, selbst recherchierbar. Aber da wird der große Schalter rumgelegt, sich natürlich in aller Form distanziert, nach “Länderstaatsangehörigkeiten” gebettelt und unterirdischste alliierte Propaganda nachgeplappert.

      In diesem Zusammenhang fordere ich nun auch den ach so erleuchteten Pater ultimativ auf, uns nun endlich die NACHWEISBAREN VERBRECHEN DER NATIONALSOZIALISTEN offenzulegen, wozu diese Kreatur aber nicht in der Lage ist.

      Reply
      1. 4.1.1

        Gerswind_D184

        Wenn er dies täte, wäre seine Gesinnung und seine Wahrheit durchschaut!

        Reply
      2. 4.1.2

        Frank

        Das ist es auch, was mir diesen Tiks in @Adler… Videokonferenz so suspekt erscheinen lässt. Sein ständiges Geschwalle von BRD und “Nazi”gesetze im Zusammenhang mit der “Notwahl” in Thüringen.

        Vorsicht bei solchen Gestalten !

        Gruß

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Gerswind_D184

          Der Einigungswille der germanischen Stämme zum Reich, wurde durch den Führer umgesetzt. Wer sich gegen diese Einigung stellt, die Kleinstaaterei gefürwortet und sich nicht zum Reich bekennt, vertritt, nach meiner Auffassung, Feindpropaganda.
          Das Reich existiert, ist aber handlungsunfähig gemacht, wird weiter bekämpft und ausgeblutet, ob direkt oder indirekt, durch alle Spalter, Zersetzer und Ingnoranten des lebenden Reiches.
          Ohne ein Bekenntnis der Majorität zum Reich, werden Deutsche und Volksdeutsche weiterhin unterdrückt, ausgedünnt und umerzogen, die Befreiung und Unabhängigkeit somit torpediert.

          Die heutige Weimarer Republik, seine Konstruktvasallen und die Angst vor der Bekennung sind der Dolch an der Kehle.

          ” Das Bundesverfassungsgericht urteilte 1973:
          Das Deutsche Reich besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig

          Und diesen Zustand können und werden wir ändern!”

          Weiterführend:

          http://nsl-archiv.com/Tontraeger/Reden/Nach-1945/1990-xx-xx%20-%20BRD-Rundfunk%20%28HR%29%20-%20Deutschland%20besteht%20weiterhin%20in%20den%20Grenzen%20von%201937%20%2852s%29.mp3

          Hinweis:

          Ganzen Verweis kopieren > in Adresszeile einfügen > Enter
          oder
          Ganzen Verweis kopieren > VLC-Spieler öffnen > Medien > Netzwerkstrom öffnen > Enter

        2. 4.1.2.2

          Enrico, Pauser

          @Frank
          sagte 25/11/2013 um 14:59
          Das ist es auch, was mir diesen Tiks in @Adler… Videokonferenz so suspekt erscheinen lässt. Sein ständiges Geschwalle von BRD und “Nazi”gesetze im Zusammenhang mit der “Notwahl” in Thüringen.
          Vorsicht bei solchen Gestalten !
          Gruß
          —————————————————————————–
          …garnicht schlecht, mein Guter—> Diese NOTwahlen (Thueringen/Sachsen), wurden von der “staseve” insziniert—-Herr Frühwald, bezieht sich expliziet auf die 1919’er WRV und hat sich unter den Schutz der UNresolution gestellt 🙁
          Die UN wurde gegründet, um das Deutsche Reich unten zu halten (mal vereinfacht gesagt!), bei solch einer Truppe, sucht man als DEUTSCHER, doch keinen Schutz (es sei denn, man spielt Deren Spiel) ein Schelm, der jetzt Böses von mir denkt 😉
          …..schon einmal ins Grunzgesetz für die BR i D reingeschaut?—-> die WRV 1919 ist Bestandteil dieses Diktats der Siegermächte 🙁 WEM also, sollte etwas daran liegen, genau diese WRV ständig zu probagieren??? FRAGEN über FRAGEN….die sich JEDER, selber beANTWORTen kann!
          Gute Nacht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen