Related Articles

20 Comments

  1. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs | Informationen zum Denken

  2. 13

    Skeptiker

    Das ist ja neu.

    Metapedia wird bald wieder online sein!

    Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, aber Metapedia wurde von unseren traditionellen Gegnern beschädigt und führt derzeit Datenbankwartungen und Upgrades durch.

    Wir tun unser Bestes, um die Website so schnell wie möglich wiederherzustellen. Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald wir eine bessere Vorstellung haben, wann dies der Fall sein wird.

    Unterstützen Sie in der Zwischenzeit unsere Spendenaktion.

    https://de.metapedia.org/wiki/Hauptseite

    Gruß Skeptiker

    Reply
  3. 11

    Lichtwesen

    Der Hass ging und geht NICHT von Deutschland aus, sondern von Wesen die voller Neid auf Deutschland sind weil sie selbst UNFÄGIG sind und nur mit Krieg, Völkervernichtung und Terror überleben möchten!!!
    Dieser Kaufman – Plan ist das beste Beispiel und die Handlanger BRiD arbeiten mit sehr viel Fleiß daran! Lest selbst!!!

    http://brd-schwindel.ru/die-essenz-des-hasses/

    Reply
  4. 10

    Lichtwesen

    Alles richtig erklärt über diese Zustände in der NGO – BRiD! Es liegt NUR an Jedem selbst dies zu ändern!!!
    Der einzige Fehler liegt bei der Überschrift:

    “Willkommen im neuen Deutschland nach 2015!”

    Es war und ist niemals Deutschland, sondern die BRiD und sie ist es bis jetzt, bis selbst das Wort Deutschland unter Strafe gestellt wird!

    http://brd-schwindel.ru/willkommen-im-neuen-deutschland-nach-2015/

    Reply
  5. 9

    Erwin

    Marine Le Pen über den UN – Migrationspakt :

    ” Ein Akt des Verrats – die Bürger wollen nicht noch mehr Migration. ”

    Reply
  6. 8

    Erwin

    Gelbwesten vor der EU – Haustür in Brüssel :

    Reply
  7. 7

    arkor

    Armand Korger
    2 Min ·
    Das Deutsche Reich erklärt:
    In schweren Strafdelikten, Straftaten in welchen Menschen, welche keine Deutschen sind im Sinne einer berechtigten Rechtsfolge, also auf den Zeitpunkt der ordentlichen Beurkundung (Beginn der Handlungsunfähigkeit)zurückgehenden deutschen Trägerschaft des Rechts als Staatsangehörige des Deutschen Reiches, oder aber Volksdeutsche, deren völkische also in der Blutlinie stehende Wurzeln nachweisbar sind, als Deutsche bezeichnet werden, ohne dies faktisch oder formell zu sein, zum Beispiel auf Basis von dem alliierten ausgestellten Scheindokumente, wird diese Behauptung als Beihilfe zur begangener und ähnlich gelagerter Straftaten in den Verzug des Rechts gesetzt.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich
    05.12.2018

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1929714933763782

    ZDF – perfekt politisch korrekt: Im Fall Sankt Augustin „ist ein Deutscher festgenommen worden“ – Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch)
    Auch in der DDR wurde bis zum bitteren Ende auf Linie berichtet. Offenbar ist sich auch beim ZDF niemand zu schade, diesen Weg beharrlich weiterzugehen.

    Reply
  8. 6

    arabeske-654

    Wie das Magazin Volk in Bewegung 2009 dokumentierte, hat sich im Laufe der letzten Jahre ein zunächst informeller Pakt entwickelt, der sich vom Vlaams Belang (Belgien) über die British National Front (Britannien) bis hin zur Freiheitlichen Partei Österreichs erstreckte. Inzwischen haben sich auch mehrere kleinere politische Gruppierungen in der BRD dieser »Europäischen Allianz« angeschlossen. Rigolf Hennig sieht im Wesentlichen drei Aspekte, unter denen dieses Zusammenspiel funktionieren soll:

    1) Die nationale/patriotische Gruppe oder Partei sollte zeigen, daß sie sich vom Drittem Reich und vom Revisionismus distanziert und sich statt dessen auf die Bekämpfung der Islamisierung Europas konzentriert.

    2) Die nationale/patriotische Gruppe oder Partei übt keine Kritik (mehr) an der Politik Israels und am Zionismus.

    3) Als Gegenleistung winkt der nationalen/patriotischen Gruppe oder Partei eine Medienpräsenz mit relativ objektiver Berichterstattung – im Klartext: Sie wird in den Stand der »Politikfähigkeit« erhoben. Damit würde die Sackgasse der Nationalen/Patrioten überwunden werden, der Weg in die Parlamente stünde offen.

    Wir wollen im folgenden dieses mittlerweile offenkundige Zusammenspiel europäischer Rechtsparteien mit israelischen Interessen, oder anders ausgedrückt: die zionistische Einflußnahme auf gemeinhin als »rechts« bezeichnete nationale und patriotische Gruppen und Parteien Europas, als Israel-Connection bezeichnen.

    http://mzwnews.com/geschichte/die-israel-connection/

    Reply
  9. 5

    Erwin

    Wissenschaftler entlarvt Klimaschwindel in Bundestag !

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Wenn jüdische Wissenschaftler den Holocaust auch noch als Schwindel entlarven würden, ja was bleibt dann eigentlich noch übrig?

      Plante Stalin Angiffskrieg gegen Deutschland?

      https://www.youtube.com/watch?v=U7HV-rYZQNI

      ==============

      Zweiter Weltkrieg und Russland-Feldzug:

      Freispruch für Hitler aus Israel!

      Merkel von israelischem Historiker als Lügnerin entlarvt.

      Während sich die die Kanzlerin der Globalisten am 1. September 2009 in Danzig anlässlich des von Polen vor 70 Jahren entfesselten Kriegs entschuldigte und den seinerzeitigen kriegstreibenden Mächten Großbritannien, Frankreich, Polen und Sowjetunion für deren Verbrechen an den Deutschen huldigte, wurde sie von dem namhaften israelischen Militärhistoriker Dr. Uri Milstein mit einem erstaunlichen Aufsatz als Lügnerin demaskiert. Wen es nach der Lektüre des folgenden Beitrags von Dr. Milstein nicht vor dieser Kanzlerin graut, dem graut es vor nichts mehr.

      Der populäre israelische Historiker und Schriftsteller Dr. Uri Milstein kommt in seinem exklusiv für die DMZ verfassten Aufsatz zu dem Schluss: „Adolf Hitler hatte Ende der 1930er Jahre keinerlei Interesse an einem Weltkrieg, ja nicht einmal an einem Krieg gegen Polen. Vielmehr sorgte er sich – und zwar zu Recht -, daß sich die Streitmächte Großbritanniens und Frankreichs, gegen die Westgrenze des Deutschen Reiches werfen würden und daß dann zugleich die Rote Armee der UdSSR gegen die deutsche Ostgrenze marschieren würde.“

      Die Zahlen in Klammern im unten stehen Text entsprechen den Seitenzahlen im DMZ-Magazin):

      Hier weiter.
      http://concept-veritas.com/nj/09de/zeitgeschichte/freispruch_fuer_hitler.htm

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        Hier noch mal unsere Mutti.

        1. September 2009 in Danzig anlässlich des von Polen vor 70 Jahren entfesselten Kriegs entschuldigte…

        Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

        https://youtu.be/BymzNyozkBY?t=2

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 5.2

      arkor

      Da hat er ja in drei Minuten ganz schön war reingepackt.

      Armand Korger
      Gestern um 10:16 ·
      Der Klimaschwindel ist aufgeflogen. Jeder der an das Co2-Märchen geglaubt hat, sollte sich wirklich fragen, an welchen Schwindel er sonst noch glaubt, denn wenn man ihm das glauben machen konnte, kann man ihm jeden Unsinn glauben machen. Die Mär, die hinter dem menschlich gemachten Klimawandel steckt fliegt überall in der Welt auf, aber natürlich will das alliierte Bundesorgan noch retten, was geht, kaschieren, täuschen, denn es geht UM MILLIARDEN ÜBER MILLIARDEN über Milliarden, AN GELD DES DEUTSCHEN VOLKES, die VERUNTREUT SIND.
      China (uva) hat die Milliarden des deutschen Bürgers, welche über Steuern und Abgaben OHNE GESETZLICHE GRUNDLAGEN erhoben wurden, also NUR VORLÄUFIG sind, wie es auch auf dem “Steuerbescheid” steht, und die ich deshalb wie jedes Vermögen des deutschen Volkes natürlich unter Sicherung für das deutsche Volk gestellt habe, genommen, so wie China natürlich jedes Land gerne das scheinbar so freizügig vom alliierten Bundesorgan gestellte deutsche Vermögen in Empfang genommen hat, welchem es so freizügig angeboten wurde, im Rahmen des menschlich gemachten Klimaschwindels.

      Inzwischen zieht die Karte mit DEUTSCHEM GELD, mit dem DER KLIMASCHWINDEL erkauft werden soll, aber nicht mehr, denn das GELD DER DEUTSCHEN zu nehmen ist das eine und auch ein paar INVESTITIONEN lässt man sich gerne generieren, aber wenn es um echte SCHÄDIGUNG der Eigenwirtschaftskraft geht, ziehen diese Länder die Notbremse und so wird natürlich auch die Kohle, wo vorhanden als Energieträger kräftig ausgebaut, ohne entsprechende Luftfiltersysteme, während sich tatsächlich Deutsche erzählen lassen, dass sie mit dem Abbau des fast einzigen wirklichen eigenen Energieträgers das Klima retten würden….unfassbar, was Deutsche sich als Schwindel aufdrehen lassen, aber wer sich Illegale als Flüchtlinge aufschwätzen lässt und jeden Schuldkomplex einreden lässt, den dann andere zum eigenen Schaden, leider zum Schaden der eigenen Kinder, ausschlachten, der macht sich nun mal zum Opfer….genau wie es ILLEGALE so gern und richtig über Deutsche sagen…DU OPFER ….du OPFER….. von dem gerade noch ein Kreidestrich bleibt und ewige Trauer von Müttern und Vätern,, die gar nicht wissen, dass sie am Tod ihrer Kinder mitverantwortlich sind, …weil sie das Falsche geglaubt und unterstützt haben…es sich haben GLAUBHAFT MACHEN!

      Die USA haben den Klimaschwindel mitgemacht solange es Geld brachte, Al-Gore hat es fast zum Klimaschwindelmilliardär gebracht….lach dank deutschem Geld….mit Nobelauszeichnung, als Krönung der Verhöhnung der Opfer.

      Aber das Problem sind ja nicht die Lügner und Betrüger selbst, sondern diejenigen, welche es unreflektiert wiederholen und weitertragen und dabei meinen sich moralisch gut zu fühlen zu können und genau deshalb funktioniert ja auch dieser so leicht zu erkennende Betrug.

      Was haben wir nicht früher gelacht und uns gefragt, wann die Luft noch besteuert wird? Und mit dem Co2-Schwindel und Dieselschwindel hat man es tatsächlich geschafft. Aber es ist völlig egal, welche Steuer oder Abgabe noch hinzu kommt, es werden sich immer genug geistig unflektiert finden, die glauben, dass dies ja Sinn machen würde…und “da trifft es mal den Richtigen”….dass aber letztlich jede Abgabe und Steuer, sich im Produktendpreis oder als Belastung bei Ihnen selbst persönlich finden, oft sogar zweifach, dreifach, vierfach, fünffach …etc…besteuert……wird ihnen nicht klar….ja klar, eine googleSteuer und Co2-abgabe,…Hauptsache ich darf zahlen……

      Brasilien hat die Klimaschwindler die Tür gewiesen. Präsident Trump hat den Klimaschwindlern die Tür gewiesen, weswegen er hat auch so dargestellt wird von den Schwindlern…aber der Deutsche glaubt es auch noch…denn er will ja SCHULDIG SEIN AM KLIMA! Er will SCHULDIG SEIN AN ERDRUTSCHEN, an STÜRMEN UND VULKANAUSBRÜCHEN an ERDBEBEN und er will SCHULDIG SEIN an ALLEM UND JEDEM, was einem IRGENDWER erzählt ohne es zu überprüfen, was sehr leicht ist beim Co2-Betrug, weshalb ja auch die sogenannten Klimawissenschaftler, die entscheidenden Fragen nicht beantworten können.

      DAS ABSOLUTE BÖSE kommt nicht als böses Monster für jeden erkennbar,sondern es KOMMT IN DER MASKE DES GUTEN, wie dem vermeintlichen KLIMASCHUTZ, VERMEINTLICHER UMWELTSCHUTZ, OZONSCHUTZ, ERKLÄRUNG DER MENSCHENRECHTE, welche genau DAS GEGENTEIL VON RECHT sind, aber sich ja SO SCHÖN anhören, für oberflächliche Menschen, die sich jeden Unsinn aufbinden lassen ohne die nähere Bedeutung zu reflektieren und zu begreifen, dass UNDEFINIERBARE Begrifflichkeiten zu eine ABSOLUTEN WILLKÜR führen, eine ABSCHAFFUNG DES RECHTS UND JEDEN ECHTEN RECHTS……doch das Gute ist….es ist ERKENNBAR und es ist NUN NACHVOLLZIEHBAR…

      Im Mittelalter war es bei uns wesentlich wärmer, was zum goldenen Mittelalter führte, Bangladesch, das heute schon verschwunden sein sollte, hat einen Zugewinn von 1000 Quadratkilometer Festland in den letzten 30 Jahren, die Kinder, welche heute gar keinen Schnee mehr kennen dürften, fahren in fröhlich Ski in Alpen, die früher Schnee und gletscherfrei waren, wie die Arktis übrigens auch, oder aber Grönland, dass noch gar nicht so lange eingefroren ist…..Sie erinnern sich nicht mehr an die Vorhersagen, der “KLIMAWISSENSCHAFTLER” aber sie wissen, DASS SIE SCHULDIG sein müssen und ihren Kindern haben sie auch beigebracht SCHULD zu sein, denn DAS OPFER MUSS DARGEBRACHT WERDEN!
      Zahle Deutscher, tue Buße, zahle für alles und jeden,
      mach dein kostenloses Ökojahr Kind, tue Buße, arbeite kostenlos, für alle und jeden und wenn du später arbeitest gib alles ab, denn du bist schuldig Kind, da du ja Deutscher bist…gib alles den Fremden, den Illegalen, und tue Buße, Deutscher rette die Welt, in dem du ständiges Opfer bist….und glaube alles…nur eines darfst Du nicht…..Denken!

      Das absolute Böse, kommt unter dem Deckmantel des vermeintlichen Guten!

      Die Dimension an Lüge, welche man begreifen müsste, wenn man folgenden Beitrag ansieht, wird wohl kaum begriffen werden…..aber am besten lassen sie sich die Welt von den Lesches und Klebers erklären,….damit sie wissen, wie schuldig sie sind!
      Thorium-Atomkraftwerke
      https://www.youtube.com/watch?v=nV7aUzqy_GM

      https://www.epochtimes.de/…/brasiliens-aussenminister-klima…

      facebook.com/armand.korger/posts/1928202940581648

      Reply
      1. 5.2.2

        arabeske-654

        Die Mär der BRD ist, zu behaupten, das sie Rechtswirkungen schaffen kann. Das Problem des Deutschen Volkes, das es dies glaubt.
        Die BRD kann auf Grund ihrer rechtlichen Stellung nur Tatsachen schaffen, das Deutsche Volk glaubt das diese Tatsachen rechtswirksam wären, weil die BRD es behauptet.

        Reply
  10. 4

    Atlanter

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    https://www.youtube.com/watch?v=uLkbKOE2lJY

    https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

    Reply
  11. 3

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  12. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 2.1

      Anti-Illuminat

      All diese 22 Punkte werden heute leider geglaubt. Deshalb konnte es auch soweit kommen.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen