Related Articles

40 Comments

  1. 18

    Erwin

    Heute gab es eine Kundgebung in Berlin:

    Migrations- und Flüchtlingspakt stoppen !

    Reply
  2. 17

    Skeptiker

    Eben wollte ich schon aufgeben, ich habe bestimmt 15 Minuten gebraucht, um die Frage zu beantworten

    Hier die Frage.

    https://michael-mannheimer.net/2018/11/27/falschzitate-sie-passieren-allen-werden-aber-nur-sog-rechten-zur-last-gelegt/#comment-328374

    Plötzlich hat mein PC sich ausgeschaltet, weil ich zu viele Fenster offen hatte, sprich alles war weg.

    Aber nun ist ja meine Antwort zu sehen.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      Das gibt ja ein neues Freddy Krüger Video.

      Zur Erinnerung, hier Freddy.

      http://31.media.tumblr.com/95de1dbc7e6a1084a914e1b456d233a3/tumblr_n3hf6j3O3P1rp0vkjo1_500.gif

      ================

      Janich -Video vom 30.11.18:

      „666 Stimmen: Hooton-Plan zur Vernichtung Deutschlands offiziell beschlossen“ :

      https://youtu.be/DzHd1K14QS0

      Aber diese Ähnlichkeit, echt erstaunlich.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 17.1.1

        Skeptiker

        Wo ist Erwin überhaupt, auf einer Demo?

        So gesehen muss ich hier wohl eine Lücke schließen, damit hier was los ist.

        HITLER: ” VERGLEICHT MICH NICHT MIT DIESEM MERKEL”

        https://www.youtube.com/watch?v=2AJ_OIjpPK4&t=174s

        Gruß Skeptiker

        Reply
  3. 15

    arkor

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-fordert-protokoll%C2%ADerklaerung-zum-globalen-migrations%C2%ADpakt-ergebnis-der-namentlichen-abstimmung-a2724614.html

    Afd Antrag zur dauerhaften Unverdindlichkeit des UN-Migrationspaktes wird abgelehnt!

    Genau wie ich es darstellte, sollen später über kriminelle Gerichte,welche sich hierauf beziehen dann zukünftig zitierte Urteile geschaffen werden, wie schon so oft, ….und IMMER KRIMINELL

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      Der Text:
      Die im Pakt genannten Verpflichtungen seien nur politisch deklaratorischer Art und sollten die deutschen staatlichen Stellen rechtlich in keinerlei Hinsicht binden. Aufgrund seines ausdrücklichen, unverbindlichen Rechtscharakters könne der Pakt weder rechtlich angewendet noch bei der Auslegung von Rechtsfragen durch deutsche Gerichte herangezogen werden, formuliert die Fraktion in ihrer beantragten Protokollerklärung.(vom/29.11.2018) (nmc)

      hier die namentliche Abstimmung, interessant, dass z. b. C. Özdemir die Stimme nicht abgab.

      Reply
      1. 15.1.1

        Adrian

        Zitat:*** interessant, dass z. b. C. Özdemir die Stimme nicht abgab.***

        Ist nur die Krux mit der Doppel(pass)moral.

        Kotzdumir sagt sich: Für Deutschland unbedingt ja. Sag ich’s für die Türkei, gibst ne Schweinerei. Also halt ich die Gosch … ist doch klar.

        Reply
    2. 15.2

      arkor

      Zu den bestens geplanten “FLÜCHTLINSGREISEN” , die in Wirklichkeit bereits einen Vorlauf von vielen Jahren haben. Ich bin gespannt, was herauskommt, wieviele der sogenannten “Flüchtlinge” bereits in langjährigen Deutschkursen in Afrika vorbereitet wurden.
      https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/die-reisen-der-immigranten-unter-der-lupe-betrachtet-a2726033.html

      Reply
  4. 13

    Lichtwesen

    Was für ein Bericht und was für Videos und dann auch noch Staatsterror! Von welchem Staat denn???
    Natürlich darf auch die Nazi – Keule nicht fehlen, Erinnerungen an Braune Zeiten?
    Eine Verdrehung der Wahrheit und eine Verspottung der wahren Zustände vom Schutz der Deutschen im Nationalsozialismus!!! Mit den Deutschen heute kann man ALLES machen und sie sagen immer noch DANKE!

    http://brd-schwindel.ru/tatort-lossburg-staatsterror-gegen-ein-opfer-teile-1-3/

    Reply
  5. 12

    Lichtwesen

    Wir sind noch mehr??? Eine neue Welle von gezüchteten Zion – Monstern “erobert” Österreich und sie drohen JEDEM der nicht ihrer Meinung ist! Nach den “Flüchtlingen” eine neue Art von Terror.
    Messer in den Kopf dieser Bestien und Ruhe ist!!!

    http://brd-schwindel.ru/unfassbar-verstoerende-grausamkeiten/

    Reply
  6. 11

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  7. 10

    Erwin

    Aufruf zur Demo, heute am 01.12.2018, am Pariser Platz ( Brandenburger Tor ), 14 : 00 Uhr in Berlin !

    Nein zum Migrationspakt !

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      Das Video von Freddy Krüger kannte ich noch gar nicht.

      Hier Freddy
      https://www.prolog.rs/upload/article/16700_fredi%20kruger.jpg

      Die Tesla-Technologie ist da! Enthüllt: Verbindung zum Philadelphia-Experiment

      Hier das Video
      https://youtu.be/dAnp_jZQixI?t=23

      Aber die Ähnlichkeit ist verblüffend.

      Nun ja!

      Gruß Skeptiker

      Reply
  8. 9

    Erwin

    D I R E K T – aus – P A R I S :

    Erneute Proteste der Gelbwesten in Paris

    Reply
    1. 9.1

      Erwin

      Kundgebung – Stoppt den Migrations- und Flüchtlingspakt !!!

      – Solidarität mit den ” Gelben Westen ” in Frankreich –

      Heute, am Sonnabend, 01.12.2018, Berlin, Brandenburger Tor, Pariser Platz, 14 : 00 Uhr

      https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/47155415_573296729801971_6220256948449705984_o.jpg?_nc_cat=110&_nc_ht=scontent-frt3-1.xx&oh=57085dc148df4e5026287df19ba9757b&oe=5C67DAEE

      Reply
  9. 8

    arabeske-654

    Hannibal-Recherche: Unterminiert eine rechtsextreme Untergrundarmee die Bundeswehr?

    Ein rechtes Netzwerk, das vornehmlich aus Elitesoldaten und Polizisten besteht, bereitet im Untergrund den Umsturz an Tag X vor. Was die Tageszeitung “taz” und das Magazin “Focus” unabhängig voneinander recherchiert haben, klingt nach einem Film-Plot – fast zu unglaublich, um wahr zu sein.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/hannibal-recherche-unterminiert-rechtsextreme-untergrundarmee-bundeswehr-33444186

    Reply
  10. 7

    arabeske-654

    G20-Gipfel ohne Abschlusserklärung wäre Novum

    Als erster Erfolg wurde hingegen verbucht, dass sich die Staats- und Regierungschefs dazu verpflichten würden, bis zum nächsten G20-Gipfel die Reform der Welthandelsorganisation WTO voranzutreiben, um eine bessere Einhaltung gemeinsamer Spielregeln zu ermöglichen.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/g20-ringen-hart-einheitliche-linie-merkel-greift-33445206

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      Reinkopiert.
      =================
      GvB
      30. November 2018 um 19:55
      Verdacht auf kriminellen Hintergrund bei Merkels Flugzeugpanne – Der BRD-Schwindel
      Merkel-Panne.

      http://brd-schwindel.ru/verdacht-auf-kriminellen-hintergrund-bei-merkels-flugzeugpanne/

      Ein paar Fragen stehen da aber offen-gelle?
      …..meine alte Flugbereitschaft(Damals in Köln-Porz-Wahn) war halt besserals ich noch dabei war..Haha.
      Kommunikation ging nur noch über ein Satellitentelefon, heisst es? (Wer glaubt denn sowas und an den Weihnachtsmann?)..
      …..das möchte ich im Trainings-Simmulator mal sehen!
      An Zufälle glaube ich nicht…
      ..denn die haben entweder auch die TStFF-BMVG-Flugbereitschaft reduziert und kaputtgespart–oder es wurde eine EMP-Stopp-Waffe eingesetzt(EMP= Elektromagnetische Fern-und Impulsunterbrechung..).Typisch, wenn alle System ausfallen…
      Das die Merkel-BRD-Propaganda das jetzt runterspielt..versteht sich von selbst.

      Es sollen ja die Fahrwerkbremsen gequalmt und heiss gelaufen sein.Ob auch Merkel heisslief wurde nicht mitgeteilt 🙂

      Man hätte die Alte doch mal leicht ohne Fallschirm über dem Atlantik abwerfen können.
      Mööönsch, mal wieder nix mit X.
      Gr. Götz
      ===============

      Daraufhin meinte ich.

      Schade das man Merkels Maschine nicht mit Gedankenkraft irgendwo zerschellen lassen kann.

      So wie hier, als ein Beispiel.

      The Medusa Touch – Plane Crash scene (HD)

      (https://youtu.be/dNCwx6I-MF0?t=13)

      Der erste 9/11 überhaupt, wenn man es genau betrachtet.

      Der Schrecken der Medusa (Originaltitel: The Medusa Touch) ist ein Mystery-Thriller des Regisseurs Jack Gold aus dem Jahr 1978. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman aus dem Jahr 1973 von Peter Van Greenaway. In Deutschland erlebte der Film seine Erstaufführung am 8. November 1980 im Fernsehprogramm der ARD unter dem Titel Die Schrecken der Medusa mit einer Sehbeteiligung von 28 %.[2] Im folgenden Jahr gab es dann auch einen Kinoeinsatz in Deutschland unter dem Titel Medusa Touch – Die Schrecken der Medusa, erst für die Videoauswertung wurde der Titel dann auf Der Schrecken der Medusa abgeändert.

      ===============

      Zumindest ist die Maschine ja am Gebäude zerschellt und nicht eingetaucht, ich meine so wie hier.

      P 5 BLUE BEAM PROJECT 9 11 Plane = Hologramm

      (https://www.youtube.com/watch?v=PrnPbM6z-3A)

      Weil immerhin bestanden die Gebäude ja überwiegend aus Panzerstahl, sprich der innere Kern sowie auch die äußere Verkleidung.

      Das was man von außen sah, war eine Design aus Aluminium.

      Aber das Video finde ich gerade nicht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  11. 6

    arabeske-654

    Ex-US-Präsident George H. W. Bush ist tot
    Aktualisiert am 01. Dezember 2018, 08:38 Uhr

    George H. W. Bush verbrachte fast sein ganzes Leben gemeinsam mit seiner Frau Barbara. Nun stirbt er rund ein halbes Jahr nach ihr. Die Nachricht kommt überraschend. Das Land trauert.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/ex-praesident-george-h-w-bush-tot-33445176

    Reply
    1. 6.1

      Adrian

      @Hä Arabeske?
      Das Land TRAUERT? Um DEN alten Sack? Echt WIRKLICH? Kaum zu glauben, tststs….

      Zum Glück hatte ich was besseres vor, und war im Wald beim Nüsse knabbern.
      Nach dem erfolgreichen Testoseronschub versucht ich’s mit einem Speeed-Date ….

      Glaubst mir nicht? Gugg hier:

      Reply
  12. 5

    arabeske-654

    Vorbereitungen für den G20-Gipfel

    Irgendwo stand es schon einmal hier im Blog geschrieben, dass G20 ein entscheidendes Format ist, bei dem wirklich etwas bewegt werden kann und bewegt wird. Genau deshalb müssen die G20-Gipfel immer besonders geschützt werden, da sich stets eine überdurchschnittliche Anzahl aggressiver “Aktivisten” zu diesen Gipfeln versammelt. Bei den G7/G8-Gipfeln kochen die Gemüter nicht so sehr über. So wissen wir aus vergangenen Erfahrungen, welcher Gipfel eine tatsächliche Bedrohung für gewisse Kreise darstellt.

    Im Vorfeld des diesjährigen Gipfels wurde es an vielen Stellen heiß.

    Bei Macron wird ein Maidan veranstaltet.

    Bei Merkel muss die Regierungsmaschine notgelandet werden, weil die Kommunikationssysteme komplett ausgefallen sind – was erst während des Flugs bemerkt wurde. Obwohl der Fehler als “extrem selten” bezeichnet wird, wurde die Ersatzmaschine nicht verwendet. In Merkels Stab ist man nicht von einer zufälligen Störung ausgegangen, sonst hätte überhaupt nichts gegen die Ersatzmaschine gesprochen.

    Gegen Trump kriechen einmal mehr irgendwelche Ratten mit “Enthüllungen” über Trumps Beziehungen nach Russland aus den Löchern.

    An der US-Grenze hat sich pünktlich der Flüchtlings-“Karavan” in voller Stärke versammelt, selbstverständlich zu 100 % selbstorganisiert.

    Poroschenko provoziert so lange an der russischen Grenze, bis sein Motorboot aus dem Verkehr gezogen wird und er daraufhin den Kriegszustand ausrufen darf.

    In Syrien versucht sich Israel mit einem Luftangriff, bekommt aber sein Flugzeug abgeschossen und weitere explosive Geschenke gleich hinterhergereicht. In der Liste der G20 Vorbereitungen ist das die Operation, die gründlich misslingt. Und eine, von der die meisten Menschen gar nichts mitbekommen.

    Was sehen wir in der Summe? Merkel und Macron werden eingeschüchtert. Russland wird mit einem neuen Emotions-Schwall zum Bösen deklariert, mit der immergleichen Forderung, dass sich alle gegen Russland verbünden müssen. In Syrien sollte Russland zusätzlich ein Gesichtsverlust beigefügt werden. Trump wird mit gleich zwei Operationen von Gesprächen mit Putin abgehalten.

    Auf dem G20-Gipfel können die ganz großen Deals ausgehandelt werden. Jemand hat mit aller Macht versucht, die Schlüsselteilnehmer a) einzuschüchtern (vielleicht sogar mehr als das…) und b) gegeneinander zu hetzen. Beides mit dem Ziel, die sich abzeichnenden Deals zu verhindern, durch Einschüchterung oder durch das stumpfe Verhindern des Dialogs.

    http://analitik.de/2018/11/30/vorbereitungen-fuer-den-g20-gipfel/

    Reply
  13. 4

    Andy

    Dezember 1939, die friedliebende Sowjetunion beschiesst weiterhin finnisches Territorium.

    https://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/39-12.htm

    Reply
  14. 3

    Gunnar von Groppenbruch

    Zitat:
    ” … Ein Aufruf zur Verteidigung der Demokratie … ”
    Zitat Ende.

    Was wir heute erleben, erdulden müssen, IST DEMOKRATIE IN REINKULTUR !!!
    DEMOKRATIE IST DIE DIKTATUR DER DEMOKRATISTEN !!!
    Demokratie steht der VOLKSHERRSCHAFT DIAMETRAL UND UNVERSÖHNLICH ENTGEGEN !!!
    Daran gibt es NICHTS zu verteidigen oder zu erhalten!

    https://huettendorferansichten.wordpress.com/2015/01/18/was-ist-demokratie/

    Reply
    1. 3.1

      Adrian

      Gunnar,
      prinzipiell geb ich dir ja so gerne recht.
      Mathematisch gesehen ist Demokratie stehts die Diktatur einer Minderheit.
      Aber solange in einer Demokratie niemals etwas in Stein gemeisselt ist, ihre Wandlungsfähigkeit und Veränderbarkeit gewährleistet, kann eine Demokratie ; solange das Volk seine Selbstbestimmungsrechte nicht aufgibt, siehe Schweiz; eine sehr wohl fruchtbare Regierungsform des Volkes sein.
      Voraussetzung ist die stete Auseinandersetzung und Konfrontation mit den politischen Gegebenheiten und einer freien Presse und neutral, faktisch berichtenden Medien.
      Ja, das kann auf Dauer sehr ermüdend sein, Mann will ja mal fische und Frau mal nen Kuchen backen.

      Noch bin ich überzeugter Demokrat, auch mir den vielen eingesteckten Niederlagen; so lass ich mir den Glauben und die Laune nach Freiheit nicht verderben.

      Welche Alternative hast Du, Gunnar, zu bieten? Mach bitte ein paar vernünftige Vorschläge, mit denen ich mich ev. anfreunden könnte.

      Hätte Adolf damals diese Rede gehalten, so würd ich noch heute täglch sein Grab besuchen und mit Blumen schmücken.

      @Erwin, solltest du an der DEMO ein Mikro zur Hand kreigen, so halte Du für mich diese Rede.

      Ich kann nicht, weil durch meinen persönlichen Generalstreik, ich seit Monaten kein Einkommen für das System generiere und von meinem mageren und stetig schrumpfenden Ersparten lebe.

      Auf dass wir die Verantwortlichen zur Verantwortung und Rechenschaft ziehen.

      Gruss Adrian

      Reply
      1. 3.1.1

        Sehmann

        Das Problem mit der Demokratie ist, das auch die Dummen mitbestimmen dürfen, und zuindest in der BRD die Dummen in der Mehrheit sind.
        Besser wäre natürlich ein weiser und uneigennütziger Herrscher, aber wo gibt es den? Die “richtige” Einstellung reicht nicht, wenn es an Weisheit und Wissen fehlt oder wenn es an diplomatischem Geschick mangelt.
        Aber man kann nur das einsetzen, was man hat.

        Mancher entlarvt erst nach dem Machterhalt sein wahres Gesicht, und was dann?
        (“Wenn du den Character eines Menschen prüfen willst geben ihm Macht” – A. Lincoln)

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Adrian

          Ich schwanke zwischen sehr, sehr bösen Diktatoren, und ….

        2. 3.1.1.2

          Adrian

          …. und ich schwanke zwischen überzeugten ***Demoratten***, und …

        3. 3.1.1.3

          Adrian

          Ach so, du meinst das Volk,
          das ist doch nicht das Problem, das hat immer eine Meinung … 🙂 uuuhhhhahahahahahaaaaa 🙂 😉

        4. 3.1.1.4

          Adrian

          Sehmann,

          noch nie was von Schwarintelligenz gehört?

          Warum ist die Schweiz den soooo erfolgreich, hä.
          Weil, Einen Treffer haben wir IMMER …. hahahahahaha
          Was will denn da EIN Diktator der immer daneben liegt? AHAHAHAHAHAHAHA …. 🙂

      2. 3.1.2

        Adrian

        Ich schwanke zwischen bösen Diktatoren, und …

        Reply
      3. 3.1.3

        Adrian

        Ich schwanke zwischen Sehmann 😉 und den sehr überzeugten ***DemoRatten*** …

        (Satire aus!!!)

        Reply
        1. 3.1.3.1

          Skeptiker

          @Adrian

          Hier das Original.

          Asylwahnsinn in Hamburg – Es läuft nach Plan! (Langversion)

          Der deutsche Schäferhund
          Am 19.08.2018 veröffentlicht

          https://youtu.be/HRwZuloidZ4?t=119

          ===============
          Mir fällt bei der Frau von den Grünen nur sowas dazu ein

          Saw: The Final Chapter (2/9) Movie CLIP – Kill Jill (2010) HD

          https://youtu.be/FTgzyx6931A?t=45

          Ich glaube ich habe ein ausgeprägtes Gefühl für Gerechtigkeit, oder kann das jemand anders sehen?

          Gruß Skeptiker

        2. 3.1.3.2

          Adrian

          Sorry Skepti,
          ich bin zu jung um das zweite Video anzuschauen, weil ich soll mein Alter angeben.
          Und wenn ich Kindskopf eingebe werde ich umsverrecken nicht weiterverbunden …
          woran liegt das?

        3. 3.1.3.3

          Skeptiker

          @Adrian

          Das ist ja komisch, also ich kenne das selber mit der Altersangabe, aber bei mir ist das nette Video ohne Altersbestimmung zu sehen.

          Gruß Skeptiker

  15. 2

    Erwin

    Warum das Finanzsystem crasht! | Marc Friedrich & Matthias Weik

    Reply
  16. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Unser Besatzerregime zeigt Tag für Tag immer mehr ihr bösartiges Gesicht

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen