Related Articles

57 Comments

  1. 34

    GvB

    Bundestagsneubau droht Abriss

    11. November 2018

    Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, ein neuer Bundestagsprachtbau, muss wahrscheinlich abgerissen werden. Grund: Zahlreiche Baumängel. Droht das BER-Schicksal?

    Das Schicksal des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses bleibt weiter unklar. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.). Der Erweiterungsbau des Bundestagsgebäudes weist erhebliche Baumängel auf. Es handelt sich um Risse in der Bodenplatte, die unter Umständen so gravierend sind, dass das Gebäude abgerissen werden muss.

    Wolfgang Kubicki, FDP-Abgeordneter und Vorsitzender der Baukommission des Deutschen Bundestages, sagte der F.A.S.: „Momentan spricht viel dafür, dass es saniert werden kann, ganz sicher ist es nicht.“ Auch wenn es saniert werden könne, werde es ein Wackelkandidat bleiben, auf den man aufpassen müsse, so Kubicki in der F.A.S.

    „Wenn man die größeren Risse schließt, durch die das Wasser momentan kommt, dann dringt es möglicherweise durch die kleineren Risse, die jetzt noch keine Probleme machen, weil sich der Druck woanders entlädt.“ Deswegen plädiert der FDP-Politiker und Vizebundestagspräsident dafür, das Lüders-Haus in Zweifelsfalle lieber abzureißen, als sich eine Endlos-Baustelle aufzuhalsen: „Einmal Flughafen Berlin-Brandenburg reicht.“

    Der Bau des Gebäudes wird vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung betreut, dem BBR. Ein internes Papier der Bundestagsverwaltung stellt der Behörde nun ein miserables Zeugnis aus, wie die F.A.S. berichtet. Sämtliche Bauten, die sie für den Bundestag realisiert, dauern demnach zwischen drei und acht Jahre länger als geplant. Und sie werden deutlich teurer, kosten bis zu 55 Prozent mehr.

    Das Urteil der Bundestagsverwaltung: Das Bundesbauamt müsse „entlastet“ werden, und zwar „in erheblichem Umfang“. So hat die Baukommission veranlasst, dass die Behörde das unterirdische Besucherzentrum vor dem Reichstag nicht mehr bauen darf. Das übernimmt stattdessen die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

    Gleiches gilt für das Elisabeth-Selbert-Haus, einem Bundestagsgebäude Unter den Linden. Kubicki in der F.A.S.: „Damit haben wir für eine Entlastung des BBR und für mehr Wettbewerb gesorgt.“(Quelle:mm-news)

    Wundert das nicht?
    Im Volksmund heisst das Kanzleramt nebenan die “Waschmaschine”.
    Merkel ist dort die “Hausfrau”…aber eben keine schwäbische Hausfrau.
    DER würde sowas nicht passieren.So von wegen “Kehrauswoche”.
    “Demo-kratie” heisst eben auch Bestechung, Lobbyismus, Bau-Skandale…und Wurschtelei.(Wurschtelei nach dem Motto: Nach mir die Sintflut, ist denen doch wurscht, sind ja nur Steuergelder)
    In Bonn(Der alten, von Westbesetzern miterrichteten Republik Weimar 2.0) war das ja auch an der Tagesordung..
    So z.B. Neben dem “Wasserwerk”, der unter Wasser gesetzte Schürmannbau-Parkhauskeller(heute ist dort der Staatsfunk “Deutsche Welle” untergebracht(ach wie passend 🙂 ).. und das WCC …(WorldCongressCentrum),dessen Bauphase durch Baustopps verlängert , von Skandalen begleitet,… Jahre dauerte und enorme Kosten verursachte!Heute ist es die Sanierung der Beethoven-Halle am Rhein, welche teurer wird, weil das Fundament..etc. rott ist..was angeblich vorher nicht überprüft wurde.
    …und BERlin?
    Jaja, der Flughafen…und so einiges andere. ..wie wir nun lesen müssen.

    Sicher wird man bald aus der Einheitspartei der neuen BRD hören , das der Fluch Adolfs über allem liegt.. weil er sein “Germania” nicht mehr bauen durfte.

    Reply
  2. 33

    Skeptiker

    Was steht hier überhaupt, weil das Video kenne ich noch gar nicht.

    Unfassbar der große Plan hinter den Kulissen Dialoge Zukunft Vision 2050

    https://youtu.be/oOBl8_oD08k?t=232

    Hier als Ganzes Video.

    Am 21.08.2016 veröffentlicht

    https://youtu.be/oOBl8_oD08k

    ==================

    Echt unfassbar, Merkel gibt den Deutschen die Schuld, an den Kriegen, die die Amerikaner führen.

    Was heist hier die Amerikaner, eher die üblichen Verdächtigen, die immer unschuldig sind, ist wohl der bessere Ausdruck, um nicht zu sagen, das Täter-Volk eben.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  3. 32

    x

    United Nations Headquarters in New York
    is:405 East Street,
    New York, NY, 10017,
    USA

    Allen Staaten, Völkern, Nationen, und ihren Vertretungen zur Kenntnis:
    Die Organisation der Vereinten Nationen, UNO (UN), ist schnellstmöglich aufzulösen.

    1. Aktivierung des Völkerbundes mit Wirkung zum 11.11.2018:

    Das Deutsche Reich hat den Völkerbund reaktiviert als Ersatz der seit 24.09,.2017 handlungsunfähigen Organisation der Vereinten Nationen UNO, (UN), den Feindstaaten des Deutschen Reiches und hat den provisorischen Vorsitz des Völkerbundes übernommen.

    Begründung:

    ???????????

    Leider verschwinden immer wieder Textteile wie von Geisterhand !!!!!

    Aber die neutralen Medien in der sogenannten BRD werden morgen sicher unvoreingenommen darüber weiter berichten, was da abgeht. Interessiert mich ja sehr !

    Reply
  4. 31

    GvB

    Volkslehrer in Strassburg..
    https://terraherz.wordpress.com/2018/11/10/unterwegs-in-strassburg-zentrum-der-macht/

    Eine schöne Stadt ..im Herzen Europas
    EU.. die grosse Illusion…
    Louise Weiss, Simone Veil -beides jüd. Präsidentinnen..
    Das Strassburger Europäische Parlament ist das EU-Feigenblatt, während in Bruessel die Sauereien und Lügen fabriziert werden.
    EU? Kein Staat, keine echten Wahlresultate, einsame Entscheidungen werden von den selbsternannten „Gouverneuren“ wie Juncker..bald vom Nachfolger(?) Weber /CSU …getroffen.. Politik von überbezahlten, selbsternannten „Politikern“ die (nicht justiziabel, nicht angreifbar sind) und verantwortlich gemacht werden können!
    Wenn das „Demokratie“ sein soll…
    Den Umzugszirkus von Bruessel nach Strassburg und zurück könnte man sich sparen, indem man dieses Kontrukt EU beendet und entweder das strassburger „Parlament“ oder die bruesseler Zentrale abreisst.

    Europ. Hof für Menschenrechte?
    Hat BRD da auch unterschrieben?
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/warum-ratifiziert-deutschland-seit-1984-nicht-die-konvention-fuer-menschenrechte-a2498590.html#

    Am 11.06.2018 stellte Nicole Höchst (AfD) eine Einzelanfrage an die Bundesregierung für den Monat Juni zur schriftlichen Beantwortung (Anfrage zur UN-Menschenrechtskonvention):

    Sie fragte: „Aus welchen Gründen ist der Vertrag 117 von 1984 zur ‚Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten‘ durch die Bundesrepublik Deutschland noch nicht ratifiziert und in Kraft gesetzt worden?“

    Die Bundesregierung antwortete wie folgt (Antwort auf Anfrage):

    Die Bundesregierung prüft, ob eine Ratifikation des am 19. März 1985 von der Bundesrepublik Deutschland unterzeichneten Protokolls Nr.7 zur Europäischen Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten möglich ist.“

    Nicole Höchst dazu:

    Seit 32 Jahren prüft die Bundesregierung, ob eine Unterschrift möglich ist. Das sind mehr als 11.800 Tage oder 283.200 Stunden. Es wäre jetzt noch interessant zu erfahren, wieviel Mitarbeiter der Bundesregierung an der Lösung arbeiten.“

    Und: „Es steht zu befürchten, dass der Berliner Flughafen eher fertig wird, als eine Unterschrift unter die Menschenrechtskonvention gesetzt wird.“
    ….
    Keine Ratifizierung, weil die BRinD kein souveräner Staat ist.. und die EU auch nicht!
    ….
    Zu „Sir“ Winston Churchill..braucht man nur zu wissen, das er ein Alkoholiker, Menschenschlächter, Massenmörder, Feind des deutschen Volkes …war

    Gruss Götz

    Reply
  5. 30

    Erwin

    NACHRICHT von Q ! Geht es jetzt los ? Heute ist der 11.11.2018 – 11. 11. 11 , 11 + 11 + 11 = 33

    Q !!mG7VJxZNCI No.452 📁
    Nov 11 2018 12:58:18 (EST)
    Let the unsealing begin.
    Let the DEC[L]AS begin.
    Let the WORLD witness the TRUTH.
    We, the PEOPLE.
    JUSTICE UNDER THE LAW.
    Q

    Q hat soeben den Secret Service angewiesen, Reisen der Feinde zu verhindern.

    A week to remember schrieb er… von Board der Airforce 1 ?

    17.30 MEZ war Abflug in Paris. Nirgendwo ist Trump sicherer.

    Es sieht so aus, daß es jetzt losgeht oder schon läuft.

    Wenn das stimmt dann geht es jetzt Schlag auf Schlag.

    Reply
    1. 30.1

      GvB

      Gescheiterte False Flag oder Räuberpistole zwecks DESINFO?

      BRinD… die UNITER(Die Vereinigten)

      (????http://www.uniter-shop.de/epages/83696716.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/83696716/Categories/Category2)

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/11/11/daily-mail-berichtet-eliteeinheit-kommando-spezialkraefte-plante-an-tag-x-die-ermordung-von-politikern-und-einwanderern/

      Sonntag, 11. November 2018
      Daily Mail berichtet: Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte plante an “Tag X” die Ermordung von „Politikern und Einwanderern“
      KSK Soldaten: Demnächst in Claudis Vorgarten? (Bildquelle)
      Ein außerordentlich verstörender Artikel erschien gerade in der Daily Mail. Darin wird behauptet, dass es innerhalb der KSK eine Gruppe hochrangiger Verschwörer gab, die an einem „Tag X“ die Ermordnung von kriminellen Migranten und hochrangigen linken Politikern plante und dafür sogar schon Waffen und Munition lagerte. Der Plan flog auf, als ein ehemaliger Luftwaffenmajor den Plan gestand. Hier die Übersetzung des Artikels.

      Geheimer Plan namens „Tag X“ aufgeflogen nach Geständnis durch ehemaligen Major, wonach 200 Neonazi Elitesoldaten innerhalb der „deutschen SAS“ planten, Politiker und Einwanderer zu ermorden

      Elitesoldaten planten, Claudia Roth von den Grünen und andere linke Politiker zu ermorden
      Sie wollten ihren Plan ausführen, sobald in Deutschland die öffentliche Ordnung zusammenbricht
      Es wurde angenommen, dass dies bald geschehen würde, weshalb Todeskommandos für die Morde zusammengestellt wurden

      Aus insgesamt 200 Elitesoldaten bestand eine geheime “Neonazigruppe” innerhalb von Deutschlands Äquivalent der SAS, die planten, in ihrem Land Einwanderer zu ermorden.

      Sie schlossen sich zusammen, um an einem Tag, den sie mit Tag X bezeichneten, Chaos zu verbreiten, indem sie die Chefin der Grünenpartei Claudia Roth, Außenminister Heiko Maas und Ex-Präsident Joachim Gauck ermorden.

      Die Behörden allerdings schafften es, die Abtrünnigen der KSK Einheit innerhalb der Bundeswehr auszuheben, bevor die Todeskommandos die Morde ausführen konnten.

      Wie die Wochenzeitung Focus berichtete nahmen die 200 Soldaten auch Anführer von Asylantengruppen ins Visier, die sie für Vergewaltigungen, Terror und soziale Unruhen verantwortlich machten.

      Die Zahl der Mitglieder in der Organisation wuchs ab 2015, als Kanzlerin Angela Merkel eine Million Flüchtlinge in das Land ließ.

      In einem Bericht über die Aushebung der Neonazis heißt es: „Zahlreiche Verhöre zeichnen das Bild einer Verschwörungsgruppe, die offenbar nicht zurückschreckte vor Morden an politischen Gegnern.“

      Die Rassisten wollten an Tag X zuschlagen, sobald die öffentliche Ordnung kollabiert – etwas, das von diesen als „kurz bevorstehend“ erachtet wurde.

      Zunächst ging die Polizei bei der Angelegenheit von einer Schnapsidee aus – allerdings konnten die Ermittler dann die Wahrheit von einem ehemaligen Major herausbekommen.

      Die Verschwörer gehörten alle einer Gruppe namens Uniter an, die im Jahr gegründet wurde mit dem Ziel, sich um Veteranen zu kümmern, die in Afghanistan und Afrika im Einsatz waren. Uniter verneinte jegliches Wissen über die Gruppe.

      Die deutschen Behörden hoben dazu auch Ausbildungslager mit Waffen, Munition, Nahrungsmitteln und Benzin an der österreichischen und schweizerischen Grenze aus.
      um November 11, 2018

      https://mannikosblog.blogspot.com/2018/11/daily-mail-berichtet-eliteeinheit-der.html

      Kritikpunkt: unbedeutende Linke als Opfer? – Das spricht dagegen:
      – Riecht extrem nach False Flag und NSU 2.0
      – Roth, Maas und Gauck fehlen jegliche Bedeutung und sind bald alle Vergangenheit
      – “Tag X” NACH dem Zusammenbruch macht strategisch keinen Sinn. Wenn schon, geht man an die Spitze!

      Reply
      1. 30.1.1

        Adrian

        haha, da kommt mir eine Seite in den Sinn: Hartgeld.com seit Jahren …erzählt Herr Eichelburg von diesem Tag.

        Dabei haben wir ganz andere Probleme …

        Reply
      2. 30.1.2

        arabeske-654

        Ganz genau.
        Wozu bei einem Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung solche unbedeutenden Chargen beseitigen. Das macht der Mob von alleine.
        Wozu auf den Zusammenbruch warten, man tritt vor und verhindert den Zusammenbruch, wenn man diese Möglichkeiten hat.
        Das richt nach selbst zugeschickten Sprengstoffpaketen. Die Verbrecher wollen sich zu Opfern machen.

        Reply
    2. 30.2

      Erwin

      Hat Donald Trump etwas Wichtigeres zu erledigen ?


      Vor „Weltkriegs-Gipfel“ :

      Donald Trump sagt Gedenken an Weltkriegsopfer ab und hat abenteuerliche Ausrede parat

      Donald Trump sagt Gedenkfeier ab – wegen des Wetters
      Den Besuch eines US-Soldatenfriedhofes hatte Trump am Samstag abgesagt. Das Weiße Haus begründete das mit schlechtem Wetter. Für die Absage erntete Trump Kritik.

      So meinte etwa der Redenschreiber des früheren US-Präsidenten George W. Bush, David Frum, auf Twitter: „Es ist unglaublich, dass ein Präsident zu diesem bedeutenden Jubiläum nach Frankreich reist – und dann in seinem Hotelzimmer fernschaut, statt den Amerikanern, die ihr Leben vor 100 Jahren für den Sieg in Frankreich gaben, persönlich seinen Respekt zu zollen.“

      Ben Rhodes, unter Barack Obama stellvertretender nationaler Sicherheitsberater für strategische Kommunikation, meinte gar, es gäbe immer eine Alternative, wenn es regnet. Er hatte Ausflüge und Staatsbesuche von Obama in acht Jahren Amtszeit geplant.

      https://www.derwesten.de/politik/donald-trump-gedenkfeier-erster-weltkrieg-id215769127.html

      Reply
    3. 30.3

      Skeptiker

      @Erwin

      Tatsächlich Q hat Recht.

      Sonntag, 11. November 2018
      Ende als Minister und CSU-Chef

      Seehofer will offenbar seine Ämter abgeben
      Horst Seehofer will anscheinend seine politische Karriere beenden: Berichten zufolge möchte er im kommenden Jahr den CSU-Vorsitz und das Amt des Bundesinnenministers abgeben. Eine entsprechende Erklärung soll kommende Woche folgen.

      Hier weiter.
      https://www.n-tv.de/politik/Seehofer-will-offenbar-seine-Amter-abgeben-article20716081.html

      =============

      Er wusste zuviel.

      Horst Seehofer, erklärt warum Wählen sinnlos ist !!! Bei Pelzig 20.5.2010

      https://www.youtube.com/watch?v=19asrm-S4i0

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 30.3.1

        Skeptiker

        So wie ich das sehe, wurde ich wohl beim Schwarzfahren erwischt.

        Das Ergebnis: fünf Promille! Für die meisten Menschen ein lebensbedrohlicher, wenn nicht sogar tödlicher Promillewert. Dass der Mann trotz diesem extrem hohen Wert “keinerlei motorische Ausfallerscheinungen und eine ganz klare Aussprache hatte”, habe die Beamten sehr überrascht, teilt die Bundespolizei mit.

        ====================

        Quelle:

        Er wirkte nüchtern Schwarzfahrer im Zug – Bundespolizei überrascht von Promillewert

        https://www.mopo.de/hamburg/polizei/er-wirkte-nuechtern-schwarzfahrer-im-zug—bundespolizei-ueberrascht-von-promillewert-31574162

        Gruß Skeptiker

        Reply
  6. 29

    Erwin

    Horst Seehofer will als CSU-Vorsitzender zurücktreten

    am 11.11.2018 um 20:37 Uhr

    Berlin. Horst Seehofer will als CSU-Vorsitzender zurücktreten. Eine entsprechende persönliche Erklärung will er im

    Laufe der Woche abgeben, Anfang 2019 soll es einen Sonderparteitag mit Neuwahlen geben. Das machte Seehofer

    am Sonntagabend bei Beratungen der engsten CSU-Spitze in München deutlich, wie die Deutsche Presse-Agentur

    aus Teilnehmerkreisen erfuhr. (dpa)

    https://www.derwesten.de/politik/horst-seehofer-will-als-csu-vorsitzender-zuruecktreten-id215773341.html?utm_source=browser&utm_medium=push-notification&utm_campaign=cleverpush

    Reply
  7. 28

    Erwin

    RIESENSKANDAL! -Deutschlands GUANTANAMO? Zimmer 123 in Burbach !

    Reply
  8. 27

    Erwin

    Jetzt komplett aufgedeckt – Der Fahrplan in die schöne, neue Welt :

    Reply
    1. 27.1

      Erwin

      ” Global Compact For Migration ” ist elementarer Baustein der NWO.

      Reply
  9. 26

    Lichtwesen

    Auch deren Scheinheiligkeit und Lügen werden sie nicht mehr retten. Ihr falsches Spiel ist vorbei und sie wissen es ALLE ganz genau was kommen wird! Hier ist die Rede von “Einheit”, NEIN sie halten sich nur noch gegenseitig, damit nicht alle umfallen! Selbst eine “Europaarmee” mit all ihren Söldnern kann ihnen nicht mehr helfen.

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/1918-2018-symboltr%c3%a4chtiges-zeichen-der-einheit-in-paris/ar-BBPznTg?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  10. 24

    Lichtwesen

    Diese Volksschädlinge, die echte Volksschädlinge sind, müssen nicht nur verboten, sondern zum Wohle aller anständigen, fleissigen Menschen VERDAMPFT werden und dies ohne wenn und aber!!!
    Wo bleibt denn die Gegenwehr der deutschen Autoindustrie, oder sitzen die auch mit im Boot der DUH und wartet bis Deutschland zu einem Land der Dritten Welt verkommen ist???

    http://brd-schwindel.ru/petition-deutsche-umwelthilfe-duh-aberkennung-der-gemeinnuetzigkeit/

    Reply
  11. 23

    Erwin

    Prophezeiungen im Rückspiegel: Masseneinwanderung nach Europa seit 2015

    ” Deutschland zerfällt in mehrere Teile “, sagt Martin Zoller.

    Reply
    1. 22.1

      Skeptiker

      @GvB

      Das gibt es sogar auf You Tube, wie ich gerade sehe, aber wie lange noch?

      Die TOXISCHE Pille 720p Teilen !

      Am 02.11.2017 veröffentlich

      https://youtu.be/RvlMuTSDon0

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 22.1.1

        hardy

        Sendschreiben an die Gemeinde von Smyrna
        8 Und dem Engel der Gemeinde in Smyrna schreibe: Das sagt der Erste und der Letzte, welcher tot war und lebendig geworden ist: (Offenbarung 1.11) (Offenbarung 1.18) 9 Ich weiß deine Werke und deine Trübsal und deine Armut (du bist aber reich), und die Lästerung von denen, die sagen, sie seien Juden und sind es nicht, sondern eine Synagoge des Satans. (Jakobus 2.5) (Offenbarung 3.9) 10
        https://www.bibel-online.net/buch/schlachter_1951/offenbarung/2/
        http://liebezurwahrheit.info/die-aktuelle-synagoge-satans/
        Die Videos des obigen link unter Vorbehalt!
        Es sieht aber ganz so aus, als würde diese Schriftstelle nicht nur auf sog. Juden der damaligen, sondern sogar mehr noch auf diese Khazaren(incl. viele der übrigen heutigen Juden) zutreffen – daß diese Satanisten sind, steht für mich außer Frage, das sagt schon das Hexagramm mehr als deutlich aus!

        Reply
  12. 21

    Lichtwesen

    UN – Feldzug gegen Deutschland?

    Die NGO BRiD ist kein Staat und die UN hat über Deutschland/Deutsches Reich NICHTS zu bestimmen!!!

    http://brd-schwindel.ru/die-un-informiert-ueber-die-ngo-germany/

    Reply
    1. 21.1

      Lichtwesen

      Nachtrag zum besseren VERSTEHEN und der Beweis, UN, Vatikan und NGO BRiD!!!

      http://brd-schwindel.ru/migrationspakt-das-geplante-morden/

      Reply
  13. 20

    Lichtwesen

    Diese von der NGO BRiD ausgebildeten und vom deutschen Zwangssteuerzahler finanzierten Rassisten wurden mit Absicht nach Deutschland geholt, um ALLES deutsche zu vernichten. Sie sind die bezahlten Terroristen und Feinde der Deutschen, müssen dafür nicht arbeiten, werden gut bezahlt, erhalten von den Sorros – Medien Sendungen und holen ihre Sippe nach, damit der TERROR gegen Deutsche bis zu ihrer Ausrottung weiter gehen kann. In IHREM Land hätte man sie mit ihrer Hetze schon an einen Krahn gehängt, wo sie auch hingehören!
    Diese abartigen Wesen sind nur GÄSTE in unserem Vaterland und verstoßen gegen unser Gastrecht, auch wenn sie von der NGO BRiD bezahlt, gefördert und gesteuert werden.
    IHR Land und der Krahn wartet auf sie, weil sie es verlassen und verraten haben mit ihrer “Flucht”, um im Westen mit westlicher “Kultur” zu leben!!! Auch sie begehen Hochverrat an ihren Land und sie werden hier, weil sie Hochverräter sind, von Hochverrätern in den Himmel gehoben. Sie sind abartig, ihr Ziel ist nur der Eigennutz und der Mittelpunkt um im “Licht” zu stehen.

    Reply
  14. 19

    Erwin

    Der Messer – Report vom 11.11.2018 :

    Reply
  15. 18

    Skeptiker

    Auch das noch, einer der grössten Lichtgestalten, seid der Gründung der BRD GmbH und Kotze KG, hat wohl sowas wie ein Makel, und das nach Mutti Merkel.

    Sonntag, 11. November 2018
    Blackrock, Mayer Brown, HSBC
    Die Cum-Ex-Connections von Friedrich Merz
    Von Hannes Vogel

    Ein schwerer Verdacht lastet auf dem CDU-Hoffnungsträger. Seine Firma ist womöglich in den größten Steuerbetrug aller Zeiten verstrickt. Auch wenn Merz die Deals verurteilt: Im Kampf um die Merkel-Nachfolge dürften sie ihm massiv schaden.

    Ronald Pofalla bei der Deutschen Bahn, Eckhart von Klaeden bei Daimler, Thomas Steg bei Volkswagen: Lobbyjobs von Politikern geben immer wieder Anlass zu Kritik. Für einen könnte der Drehtüreffekt nun womöglich zum Karrierekiller werden: Friedrich Merz, bis 2002 Unionsfraktionschef, danach Anwalt und Top-Lobbyist der Finanzindustrie, ab Dezember vielleicht CDU-Chef und bald Kanzlerkandidat.

    Seine Kandidatur als Merkel-Nachfolger steht plötzlich unter einem schlechten Stern. Denn am Dienstag durchsuchten Ermittler die Büros von Blackrock in München wegen einer “laufenden Untersuchung im Zusammenhang mit Cum-Ex-Transaktionen” zwischen 2007 und 2011, wie der Konzern mitteilte. Dort ist Merz seit 2016 Aufsichtsratschef. Und damit steht der Verdacht im Raum, dass der Arbeitgeber des potentiellen nächsten CDU-Chefs womöglich beim größten Steuerbetrug aller Zeiten mitgemacht hat.

    Staatsanwälte ermitteln in der Cum-Ex-Affäre bereits seit 2015 gegen mehr als 100 Banken und Fonds, dutzende Anwälte, Banker und Berater. Grünen-Finanzexperte Gerhard Schick geht von “Steuerausfällen von über 30 Milliarden Euro” aus. Selbst das Finanzministerium rechnet offiziell mit Verlusten von 5 Milliarden Euro. Nach Recherchen von “Correctiv”, “Panorama” und “Zeit” liefen die Geschäfte auch in vielen anderen Ländern. Europaweit soll sich der Schaden durch Cum-Ex-Deals und andere Steuerstricks auf über 55 Milliarden Euro summieren.

    Merz distanziert sich zwar von den fragwürdigen Deals: “Sie dienen letztlich dazu, die Steuerzahler auszunehmen” und seien unabhängig von der juristischen Bewertung “vollkommen unmoralisch”. Doch auch wenn ihm persönlich nichts vorzuwerfen ist: Durch seine Nähe zu den mutmaßlichen Cum-Ex-Akteuren steckt der Möchtegern-Kanzler in massiven Interessenkonflikten, die seiner Kandidatur den Garaus machen könnten.

    Denn die Profite kamen bei den Cum-Ex-Deals allein aus der Staatskasse. Anders als bei den Steuertricks von Apple oder Google ging es den Beteiligten nicht darum, sich armzurechnen und möglichst wenig Steuern zu zahlen. Sondern darum, dem Fiskus das Steuergeld anderer zu rauben. Genauer: Sich die Kapitalertragssteuer auf Dividenden erstatten zu lassen, obwohl man sie nie gezahlt hatte. Ein “mafiaähnlich organisiertes Netzwerk” plündere gezielt den Staat, warnte ein Insider das Finanzministerium schon 2010 in einer Mail, auf die er nie eine Antwort bekam.

    Was steckt hinter den Cum-Ex-Geschäften?
    Möglich wurde das dank sogenannter Leerverkäufe im Aktienhandel. Dabei leiht sich jemand Aktien, die ihm nicht gehören, und verkauft sie. Erwirbt der Käufer die Aktien kurz vor dem Dividendentag, an dem Dax-Firmen ihre Gewinne ausschütten, mit (cum) Dividendenanspruch, bekommt er sie beim Leerverkauf deshalb erst nach dem Stichtag ohne (ex) Dividende geliefert. Der Leerverkäufer muss dem Käufer deshalb einen Ausgleich zahlen. Anders als die echte wurde diese künstliche Dividende aber jahrelang nicht besteuert.

    Die Buchungssysteme können die beiden nicht unterscheiden. Deshalb stellten sie bei den künstlichen Dividenden trotzdem eine Bescheinigung über abgeführte Kapitalertragssteuer aus. Denn Abführung und Bescheinigung der Steuer fallen auseinander: Das eine erledigt die Aktiengesellschaft, das andere die Banken. So fiel nicht auf, wenn jemand eine Bescheinigung erhielt, der gar keine Steuer abgeführt hatte. Ein Heer von Bankern, Beratern und Anwälten strickte aus dem Systemfehler ein Geschäftsmodell.

    ================
    Das geht hier noch weiter im Text.

    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-Cum-Ex-Connections-von-Friedrich-Merz-article20713486.html

    ========================

    Was ich gerade nicht verstehe, wieso er kriminell sein könnte?

    Hier sieht man ja die Gründung, dieser Vereinigung von Ober Kriminellen, deswegen ja auch, mit beschränkter Haftung, meines Wissens braucht man doch nur 25 tausend € Eigenkapital um eine GmbH zu eröffnen.

    Auf Besuch bei der Wiege der BRD – die Villa Rothschild im Taunus

    https://youtu.be/vzQBa5WrcMY?t=287

    Aber wer soll da noch durchsteigen, weil ich selber bin nicht kriminell, zumindest nicht offenkundig, wie die anderen Politiker, es wohl offenkundig eben sind.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  16. 17

    Erwin

    Seit 25.10. 2018 gilt die Scharia in der EU : Urteil bestätigt Blasphemie – Verbot

    Reply
  17. 16

    Lichtwesen

    Hitlers Revolution: Die frühen Feldzüge

    Dies war auch eine Revolution von Zügen. Auf unseren Fortschritt damals kann man mit Recht nur noch stolz sein, was bereits damals von uns Deutschen geschaffen wurde, wie glücklich sie damals waren und es hat nichts mit Rassisten zu tun. Alles geschaffen im Reich der Nationalsozialisten unter Hitler, der das deutsche Volk beschützt hat und welches dadurch zu solchen Leistungen und zu Lebensfreude beflügelt wurde.
    So etwas wird nicht von den heutigen “Medien” der Volksfeinde Deutschlands gezeigt, weil es deren Neid bis heute ist und uns Deutschen der Krieg deshalb AUFERZWUNGEN wurde!
    Schaut es euch an!!!

    http://brd-schwindel.ru/der-glaeserne-zug-1936/

    Reply
  18. 15

    Erwin

    “Dieser Pakt ist Völkermord.”

    Jetzt direkt aus Berlin – vor dem Kanzleramt :

    https://www.facebook.com/pg/EpochTimes.Deutsch/videos/

    Reply
    1. 15.1

      Lichtwesen

      Auch diesen Pakt wird der Steuerzahler VOLL bezahlen bis er ausgeblutet ist!
      Der „Pöbel“ auf der Straße zahlt es!

      http://brd-schwindel.ru/die-schraege-gerechtigkeit-der-reichen-linken/

      Reply
  19. 14

    Illuminat

    Heute sollen ja George Sorros, Hillary Clinton und ihr Mann Bill und Obama usw. alle verhaftet werden und nach Guantanamo verbracht werden. So behaupten es ja diese wirren Leute die diesem QAnon glauben schenken. Und an ihren Behauptungen wird man sie auch messen können, also ich warte den Tag heute mal ab, ob die dann alle verhaftet werden. *lach*

    Reply
  20. 12

    Essenz

    https://www.amazon.de/Zentrum-Abwehr-Spionageabwehr-Admiral-Canaris/dp/3570098672/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1541937674&sr=1-2

    Im Zentrum der Abwehr. Im Zentrum der Spionageabwehr. Meine Jahre bei Admiral Canaris Gebundenes Buch – 1986

    Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      @Essenz

      Welch seltener Gast

      Das habe ich mal abgespeichert.

      VERRAT IM DRITTEN REICH

      Eine Frage zum wichtigsten Hochverräter Canaris : Was war die Motivation bei diesem Mann für diesen Hochverrat an den Deutschen ?

      https://verschwiegenegeschichtedrittesreich.wordpress.com/2017/11/13/eine-frage-zum-wichtigsten-hochverraeter-canaris-was-war-die-motivation-bei-diesem-mann-fuer-diesen-hochverrat-an-den-deutschen/

      Schade, die Seite geht gerade nicht.

      Metapedia has a problem
      Sorry! This site is experiencing technical difficulties.
      Try waiting a few minutes and reloading.

      Weil da konnte man das mit der roten Kapelle gut nachlesen usw.

      Aber hier kann man das auch Lesen.

      Die Verräter im eigenen Nest! Seite 38

      „Bin ich denn nur noch von Verrätern umgeben?“ In der Tat, das war er
      wohl! So auch die von Moskau gesteuerte „Rote Kapelle“, wie die
      verratenen Angriffspläne, Sabotageakte, Falschinformationen u.a. die zu
      verheerenden Rückschlägen und Niederlagen führten

      Hier zu finden, also ab Seite 38

      http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.1.1

        arabeske-654

        Damit kommt ihr ein Kapitel zu früh. Tedor behandelt den Verrat im Osten und der Normandei in den nächsten Kapiteln

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Das konnte ich ja nun nicht Wissen, woher auch?

          Gruß Skeptiker

        2. 12.1.1.2

          arabeske-654

          Ja, absolute Vorsicht ist angesagt – Lesen beinträchtig in starkem Maße ihre Unwissenheit.

        3. 12.1.1.3

          Skeptiker

          Irgendwie muss ich über sein Video immer ablachen.

          Antwortvideo auf die Behauptung von Sherlock Flesch über TTA

          https://youtu.be/ukBXK85XPBk?t=19

          Das Thema sind ja die Grünen und eben habe ich das Video hier eingearbeitet.

          Also das ist ja die Antwort auf mich selber, sprich eine Ergänzung.

          https://michael-mannheimer.net/2018/11/11/frankfurt-main-die-gruenen-abgeordnete-nargess-und-muslima-eskandari-gruenberg-fordert-deutsche-erneut-zum-auswandern-auf/#comment-325224

          Frage: Finde nur ich das Video komisch?

          Gruß Skeptiker

        4. 12.1.1.4

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Nun ja, da es hier ja im aktuellen Bericht nicht zu finden ist., so findet man es ja auch hier.

          Full text of “Friedrich Georg – Verrat an der Ostfront”

          https://archive.org/stream/164492688GeorgFriedrichVerratAnDerOstfrontIDerVerloreneSieg1941422012450SScanText/164492688-Georg-Friedrich-Verrat-an-Der-Ostfront-I-Der-Verlorene-Sieg-1941-42-2012-450-S-Scan-Text_djvu.txt

          Weil wer kann schon das nächste Kapitel abwarten?

          Warum finde ich das gerade so komisch?

          Gruß Skeptiker

      2. 12.1.2

        Essenz

        Ja, was soll ich sagen….

        Der Autor von “Im Zentrum der Spionageabwehr” meinte, es gab keine Geheimnisse. Alles war den Insidern bekannt.

        Reply
  21. 10

    Skeptiker

    Eben musste ich gerade feststellen, das dieses Zitat hier:

    ===============
    Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich unsere Schulweisheit träumen lässt“,
    ===============

    Hier als Streitgespräch, von wem das Zitat nun wirklich kommt, war es Goethe, Newton oder ?

    https://buchstaeblich.wordpress.com/2008/09/22/bitte-nicht-shakespeare/

    ================

    Wer lebt am Grund des Bermudadreiecks?

    https://youtu.be/kF-7rr1WtIQ?t=220

    Zumindest hat das Zitat wohl seine Richtigkeit, wenn man es genau betrachtet.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 10.1

      arabeske-654

      Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        @arabeske-654

        Danke.

        Hier weiter, bezogen auf die Richtigkeit der Aussage.

        Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als sich unsere Schulweisheit träumen lässt“,

        https://youtu.be/kF-7rr1WtIQ?t=717

        Weil ich habe das Video eben erst gesichtet.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  22. 9

    arabeske-654

    „Deren Unvernunft ist nötig, um die Vernunft wieder zur Geltung zu bringen.“

    https://endederluege.blog/2018/11/11/horst-mahler-kaempft-weiter-freiheit-fuer-horst-mahler/

    Reply
  23. 7

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  24. 6

    Atlanter

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    https://www.youtube.com/watch?v=uLkbKOE2lJY

    https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

    Reply
  25. 5

    Erwin

    Gestern aus Bielefeld von der Geburtstagsdemonstration für Ursula Haverbeck zum 90. Geburtstag :

    Reply
    1. 5.1

      Erwin

      Hamburg – Merkel muss weg – Demo :

      Rede von Michael Stürzenberger – 07.11.2018

      Reply
    2. 5.2

      Skeptiker

      Zur Erinnerung.

      Wohltäter Hitler: Besuch bei Auschwitz-Leugnern | Panorama | NDR

      https://youtu.be/FfcoxBFpwQU?t=204

      Hier komplett.
      https://youtu.be/FfcoxBFpwQU

      Gruß Skeptiker

      Reply
  26. 4

    Erwin

    Donald Trump: „Meine Partei ist die Partei der Vernunft.“

    „Meine Partei ist die Partei der Vernunft“

    Das sagte er auf einer der letzten Wahlveranstaltungen, als er für den Midterm noch einmal kreuz und quer durch die USA flog, um seinen Senatoren den Wahlsieg zu sichern. Hat geklappt! Er hält nicht viel von der Einteilung in links und rechts. Vernunft hat keine Richtung. Vernunft ist, oder ist nicht. Aber er hat nichts dagegen, wenn sie ihn einen „nationalist“, einen Nationalisten, nennen, denn er ist gegen den Globalismus. Die demokratische Partei habe eine sozialistische Agenda, die sei nicht gut. Jedes Land solle für sich selbst entscheiden dürfen, die Vielfalt erhalten bleiben.

    Deswegen bekämpfen sie ihn

    Amerika ist geteilt. Nicht durch ihn, wie der Mainstream und die Opposition immer wieder behaupten. Sondern durch die, die nicht müde werden, darüber zu sprechen und zu schreiben. Sie verdrehen ihm jedes Wort, legen es so aus, wie es ihnen passt. Daran hat sich nichts geändert, seit dem Tag, als er antrat, um Präsident zu werden.

    Inzwischen weiß er, dass er mit Amerika nicht aufhören kann. Amerika ist lediglich der Beginn. Deshalb werden die Truppen vorerst bleiben, wo sie sind, vielleicht sogar aufgestockt werden. Das Militär ist stärker als je zuvor. Amerika rüstet zum Kampf. Aber es ist kein Kampf gegen ein Land, sondern ein Kampf gegen eine Organisation, die es eigentlich nicht geben dürfte. Gegen eine Krake, die die ganze Welt und ihre Regierungen im wahrsten Sinne des Wortes im Griff hat.

    Alles, was vorangegangene Regierungen aufgebaut haben, um eine Eine-Welt-Regierung zu erschaffen, will er zerschlagen. Er weiß, es ist nicht nur die USA, es ist die Welt. Und so hört man es allmählich auch in seinen Reden: Alle Menschen dieser Welt sollen wieder aufatmen können und befreit werden von denen, durch die sie unterdrückt werden.

    Macron: Wir müssen uns schützen vor den USA, den Chinesen und den Russen

    Gerade ist er in Frankreich. Und schon wird ihm wieder das Wort im Munde herumgedreht. Angeblich mag er es nicht, dass die Europäer eine eigene Armee aufbauen wollen.
    Nichts könnte falscher sein als das. Aber wenn ein französischer Präsident ein Mitglied der Nato, das auch ihn verteidigt, wenn es darauf ankommen sollte, als einen inneren Feind bezeichnet, dann darf der Präsident der Vereinigten Staaten sich wehren. Und nur so ist sein Tweet zu verstehen, der von unseren Medien, die offenbar nichts verstehen oder nicht verstehen wollen, verdreht und völlig falsch interpretiert einem großen Publikum präsentiert wird. Und wieder ist er der Buhmann. Aber er hat recht: Man muss sich nicht als möglichen Angreifer bezeichnen lassen, wenn man derjenige ist, der am meisten zur Verteidigung eines Staatenbündnisses beiträgt.

    Aber Donald Trump hat jetzt Power wie nie zuvor

    Durch die Wahl hat er das Repräsentantenhaus verloren, aber durch den Senat hat er an Macht gewonnen. Er kann jetzt vieles tun, was ihm zuvor blockiert wurde. Die Demokraten wissen das. Obama weiß das und auch Clinton, die ehemalig gute Freundin. Als er noch nicht wusste, wer sie wirklich war. Jetzt weiß er es und er verfolgt sie gnadenlos. Jetzt hat er die Macht, denn sein neuer Justizminister von Tag eins nach der Wahl ist sein Verbündeter, nachdem der alte seinen Abschied genommen hat. Der Weg ist frei für die Veröffentlichung von Daten, die so viel Licht ins Dunkel bringen, dass man sogar von möglichen Militäreinsätzen spricht, die kommen könnten, wenn die aufgebrachte Bevölkerung sieht, wie ihre Lieblinge verhaftet und abgeführt werden.

    Wir sind die Beobachter

    Wir beobachten Donald Trump nun seit Jahren. Wir sehen eine erstaunliche Entwicklung von einem harten Geschäftsmann hin zu einem Politiker, wie man ihn sich wünscht. Einem, der nicht vor der Wahl verspricht, was er nach der Wahl nicht mehr hält. Sondern einem, der tatsächlich hält, was er verspricht. Man kann sich auf Donald Trump verlassen, sein Wort ist ein Ehrenwort, das er bis jetzt noch nicht gebrochen hat.

    Immer mehr Amerikaner lieben ihn. Immer mehr Menschen begreifen weltweit, wie wichtig er auch für sie sein könnte. So wie es aussieht, hat er ganz nebenbei noch ein As aus dem Ärmel geholt: Q oder QAnon. Keiner weiß, wer es ist, aber es ist offenbar jemand aus seiner unmittelbaren Nähe. Eine Gruppe von Menschen, die es in einer beispiellosen Operation geschafft haben, Menschen weltweit zu vereinen, die den Globalismus ablehnen und ihre Souveränität in Freiheit behalten wollen. Sie alle stehen hinter Donald Trump, stärken ihm den Rücken durch ihre Zuversicht und ihr Vertrauen.

    Ihr gemeinsamer Wahlspruch lautet: WWG1WGA. Wenn Sie es irgendwo lesen oder hören, dann wissen Sie, dass hier Menschen sind, die zu dieser weltweiten Bewegung gehören. Menschen, die Bescheid wissen.

    Where we go one, we go all. Oder: Einer für alle, alle für einen.

    Wir befinden uns mitten in der größten stillen Revolution weltweit. Der „Rote Oktober“ ist real. Die Russen feiern ihn am 7. November. Das ist der gleiche Tag, an dem Donald Trump die Macht erhielt, die er benötigt, um seinen Auftrag zu erfüllen. Ein Datum, das man sich merken sollte. Denn es wird in die Geschichtsbücher eingehen.

    Quelle :

    https://tagesereignis.de/2018/11/politik/donald-trump-meine-partei-ist-die-partei-der-vernunft/7382/

    Reply
  27. 3

    Anti-Illuminat

    Die Figur Canaris ist sehr rätselhaft. Er gilt als Verräter, aber er könnte so ohne gegnerischen Verdacht an der Absatzbewegung mithelfen. Das Thema ist sehr heikel.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  28. 2

    Skeptiker

    Grundsatzdebatte, weil ich erst vor 2 Stunden das zum ersten mal gesehen habe, sprich das Video vom Volkslehrer.

    Vorgeschichte, aber das werden mehr Quellen, als erlaubt, sprich der Lupo Filter.

    Das Grundgesetz wurde ja auch nur erschaffen, um eben keinen eigenen Staat zu errichten.

    So gesehen, ist es ja fast schon kriminell zu Denken, das die Fremdherrschaft aus dem Grundgesetz anzuschütteln möglich sein könnte.

    Carlo Schmid (SPD) BRD ist kein Staat

    https://www.youtube.com/watch?v=-QFWHAcH5KI

    Hier noch weitere Quellen.

    Ex-Präsident Obama sagte bei einem Besuch auf der Ramstein Air Base zu seinen Soldaten: “Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben” (bis 2099) die US Besatzung Deutschland hält laut US-Kanzlerakte bis ins Jahr 2099 an. Wenig bekannt ist der Umstand, daß Deutschland an den Reparationszahlungen für den ersten (!) Weltkrieg noch bis 2020 zu zahlen hat: Obwohl die Frage der deutschen Kriegsschuld bis heute umstritten ist, wird Deutschland als Kriegsverlierer (nicht –beginner!) bis 2020 zu Zahlungen verpflichtet.

    Seit dem zweiten Weltkrieg ist Deutschland ein durch die alliierten besetztes Land und seit 1945 nicht mehr souverän. Die deutsche Wehrmacht hat im zweiten Weltkrieg bedingungslos kapituliert, juristisch gesehen steht Deutschland damit noch immer unter Kriegsrecht. Wir haben keinen Friedensvertrag da der 2+4 Vertrag juristisch gesehen kein Friedensvertrag ist. Von russischer Seite wurden Freidensverträge mit Deutschland am 12.März 1952 vorgeschlagen. Russland / die UdSSR wollte einen Friedensvertrag mit Deutschland schon 1952 – die USA & die Alliierten waren dagegen.

    Deutschland ist aus diesem Grund bis heute nicht Souverän und seit 1945 ein tributpflichtiger Vasallenstaat, genauer eine US Kolonie. Die US Basen auf deutschem Gebiet, wie Ramstein zum Beispiel werden von deutschen Steuergeldern finanziert. Von deutschem Boden aus werden die Todesdrohnen gesteuert, um die völkerrechtswidrigen Angriffskriege der USA zu führen. Bis heute haben die Deutschen 71 Milliarden an Reparationszahlungen an die Alliierten Siegermächte geleistet, die Reparationszahlungen dauern bis zu diesem Tag an und werden auch Zukunft nicht ausgesetzt werden.

    Hier ein Bild.

    https://wahrheitinside.files.wordpress.com/2016/01/besatzungsdeutsche-24-vertrag.jpg

    Hier noch ein Bild.

    https://wahrheitinside.files.wordpress.com/2015/12/vasallenstaat1.jpg

    Und hier findet man eben alles, sogar noch mehr Bilder und auch Videos.

    https://wahrheitinside.wordpress.com/2017/04/19/kein-friedensvertrag-fuer-deutschland-russland-wollte-einen-friedensvertrag-mit-deutschland-schon-1952-usa-die-alliierten-waren-dagegen/

    Mein Problem ist mittlerweile, das Suchen nach solchen abgespeicherten Quellen.

    Weil ich habe so viel abgespeichert, das finden wird immer mühsamer.

    ===============
    Hier die Hauptseite.

    WAHRHEIT INSIDEAugen auf Neues.

    https://wahrheitinside.wordpress.com/

    Bevor ich es vergesse, hier wurde ja das Grundgesetz erschaffen.

    Auf Besuch bei der Wiege der BRD – die Villa Rothschild im Taunus

    https://youtu.be/vzQBa5WrcMY?t=128

    Hier noch ein Zitat, der Gebrüder.

    Am 22.Oktober 1939 verlangte Lionel de Rothschild, als Ehrenpräsident der zionistischen Organisationen Groß-Britanniens und Irlands, gegenüber Winston Churchills Sekretär John Colville das folgende Kriegsziel gegen das Deutsche Reich zu bestimmen: „Deutschland muß den Juden überlassen werden und die Deutschen unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen.“
    John Colville, „Downing Street Tagebücher 1939-1945“, Siedler Verlag, Berlin 1988

    Gefunden ganz unten.

    Zitate zu beiden Weltkriegen und zum „Dritten Reich“ (aus „unverdächtigen“ Quellen)
    Zusammengetragen von D. A. W. W., Hamburg, ab ca. 2005

    http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

    =======================

    Der Sieger schreibt die Geschichte
    2. März 2011

    “Immer schreibt der Sieger die Geschichte des Besiegten. Dem Erschlagenen entstellt der Schläger die Züge. Aus der Welt geht der Schwächere und zurück bleibt die Lüge.”

    Diese Erkenntnis von Berthold Brecht (1898-1956) gilt auch für das 1945 nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges besiegte Deutschland. Die erste Geschichtsschreibung nach dem Krieg wurde unter gesetzlichen Auflagen erarbeitet, die der Forschung Grenzen auferlegten.

    Im Überleitungsvertrag von 1954 ist verbindlich festgelegt gewesen (Artikel 7 (1)), daß

    “Deutsche Gerichte und Behörden […] alle Urteile und Entscheidungen” aus den Nürnberger Prozessen “in jeder Hinsicht als rechtskräftig und rechtswirksam […] zu behandeln haben.”

    Dazu gehörten auch die “Feststellungen” zum Ablauf der Ereignisse, die zum Kriege führten. Sie stehen in den Urteilsbegründungen. Die Urteile konnten nach Maßgabe des Gerichtes auch ohne Beweiserhebung oder gegen die Beweisführung der Verteidigung zustande kommen. Dadurch waren der subjektiven Sicht der Siegermächte Tür und Tor geöffnet und die besiegten Deutschen per Gerichtsbeschluß verpflichtet, diese Sicht zu übernehmen.

    Zu den Behörden, die diese “Feststellungen” in jeder Hinsicht als rechtswirksam zu behandeln haben, gehören die Kultusministerien der Bundesländer, die die Aufsicht über den Inhalt der Geschichtsbücher an den Schulen führen.

    In den Nürnberger Prozessen wurde demnach per Gerichtsbeschluß festgelegt, was in unseren Geschichtsbüchern stehen darf. Nun könnte man meinen, daß der Überleitungsvertrag von 1954 selbst schon Geschichte ist. Doch 1990 wurde die Bindekraft der Urteile des Nürnberger Prozesses per Vertrag ein weiteres Mal verlängert.

    1990 wurde der Überleitungsvertrag durch den Zwei-Plus-Vier-Vertrag abgelöst, und die Siegermächte bestanden darauf, daß der besagte Artikel 7 (1) des Vertrages von 1954 weiterhin Bestand haben sollte. Die Bundesregierung mußte dieses schriftlich zusichern, um die “Erlaubnis” der ehemaligen Siegermächte zur Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland mit der DDR zu erhalten.

    Ich schließe wiederum mit einem Zitat:

    “Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht.” (Thomas Jefferson, amerikanischer Präsident von 1801-1809)

    Quelle:
    http://brd-schwindel.ru/der-sieger-schreibt-die-geschichte/

    ==============
    Hier die Ursache, ich meine das Warum und das Wieso, das ich den Kommentar überhaupt geschrieben habe, ist hier zu finden.

    Uranus sagt:
    10. NOVEMBER 2018 UM 19:03 UHR

    https://michael-mannheimer.net/2018/11/10/leben-wir-in-einer-demokratie-oder-warum-das-volk-souveraen-sein-muss/#comment-325082

    Gruß Skeptiker

    Reply
  29. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen