Related Articles

70 Comments

  1. Pingback: Der Anti-Terrorismus von Trump – Rss News

  2. Pingback: Der Anti-Terrorismus von Trump - Maria Lourdes Blog

  3. 34

    Erwin

    Ernst Wolff

    Die Krise am Horizont,

    Zehn Jahre nach der Finanzkrise – Keines der Probleme wurde gelöst, 23.10. 2018

    Reply
    1. 34.1

      Erwin

      Kapitalismus und Kommunismus sind zwei Seiten ein und derselben Medaille .

      Erich Mielke- ‘…Ich liebe doch alle…’

      Reply
      1. 34.1.1

        Erwin

        Die Internationale – 40. Jahrestag der DDR

        Reply
        1. 34.1.1.1

          Erwin

          Jugend erwach (Bau auf, Bau auf)

        2. 34.1.1.2

          Erwin

          Auferstanden Aus Ruinen – DDR Anthem English Translation

  4. 33

    Skeptiker

    Eher durch Zufall habe ich dieses Video gesehen.

    Bestellte Klatscher beim ZDF in verschiedenen Sendungen.

    Am 24.09.2017 veröffentlicht

    https://youtu.be/9Vpea-4NHB4

    ==================

    Am 09.10.2007 veröffentlicht

    https://youtu.be/v5a02uRbaqQ

    Ist der Klatscher im Anfangsbild, des Videos, sprich mit Brille und kaum Haare auf dem Schädel.

    Ist er nicht der Gleiche ?

    Eva Herman bei Kerner – Die Einleitung zum „Rauswurf“

    Zumindest für mich sieht der genauso aus.

    Oder gibt es mehr von solchen Gestalten?

    Oder hat er ein Zwillingsbruder?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 33.1

      Adrian

      Skepti und auch Erwin, vorallem AfD-Laber-Erwin, schluckt mal die rote Pille …

      Füür en tüüfe gsunde Schloof … 🙂

      Reply
      1. 33.1.1

        Skeptiker

        @Adrian

        Ich habe mir das mal gedanklich durchgerecht,

        Was soll ich sagen, würde es Erwin nicht geben, würde die Seite trostlos und leer sein.

        Ohne Erwin, kein Gejammer, ein schrecklicher Gedanke.

        Weil das Eine setzt das Andere voraus.

        Schade das Butterkeks hier nicht mehr existent ist, weil der hat mich auch immer erheitert.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 33.1.1.1

          Adrian

          Ach der Butterkeks,
          wurde der von einem Juden verspeisst?
          Wohl nicht, hoffentlich … 🙂

          Ja ohne Erwin wäre es fahl hier.
          Doch ich rechne ihm noch Entwicklungspotential zu.
          Was meinst Du?

  5. 32

    Gernotina

    Hier begrüßt Beatrix von Storch Prof. Huang aus Taiwan. Prof. Huang, der Jura in Deutschland studierte, ist Autor des Buches „Mein Deutschland – Besorgnis eines Außenbeobachters“. Im Gespräch drückt Prof. Huang seine Sorge um Deutschland aus, das sich im Zuge der Migrationskrise sehr stark zu seinem Nachteil verändert hat. Diese Ansichten eines Außenbeobachters eignen sich gut, unseren eigenen Horizont zu erweitern und die Migrationskrise als das zu erkennen, was sie ist: die größte Katastrophe der Nachkriegszeit.

    https://www.youtube.com/watch?v=08ro-xoOopE&feature=youtu.be

    Reply
    1. 32.1

      Skeptiker

      @Gernotina

      Nun ja?

      Bushido zerstört Beatrix von Storch (AfD)

      https://youtu.be/xo97tNSuy-I

      Und was ist der Dank?

      Bushido macht Ansage an die AfD

      https://youtu.be/OFoZBqxPils?t=32

      Zumindest viel es mir wie Schuppen von den Augen, warum hier einige die AFD eben nicht gewählt haben.

      Weil Bushido ist sowas wie deren Gott.

      So wie hier, ich meine als Lied.

      Arafat

      https://youtu.be/bwS7918Uw9I?t=90

      Mein Gott, wo bin ich hier nur gelandet?

      Das kann ja nur die Endzeit sein, sprich das Omega.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 30

    Gernotina

    Die Tröten der allgegenwärtigen gehirnkranken, verbrecherischen Propaganda gegen die Völker Europas

    Es sind genau die Kreaturen, vor denen George Orwell uns alle gewarnt hat !

    Mit eigenen Polizeieinheiten gegen den „Neofaschismus“: Europaparlament verabschiedet Resolution mit DDR-Aroma

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/mit-eigenen-polizeieinheiten-gegen-den-neofaschismus-europaparlament-verabschiedet-resolution-mit-ddr-aroma-a2690080.html#

    Reply
    1. 30.1

      Adrian

      Ach, Gernotina,
      wenn do alles nicht so verdreht wäre. Habe heute eine Rote Pille geschlckt und nun … dreht sich alles aber wirklich alles im Kreis, bis zum Schwindlig werden.

      Während sich bei uns die Flüchtlingskrise gewollt zuspitzt, und man am liebsten eine Mauer bauen und alle Fremde wegschicken und vertreiben würde, wird man von der Antifa als Rassist beschimpft. Von genau jener Antifa die jedem Antisemitismus den Krieg erklärte, und mein Wunsch nach einer sicheren Mauer, in jenem Land das ja angeblich so unter den Faschis zu leiden hatte, dem Rassismus offen und unverholen frönt und sich selbst mit höchsten Mauern umgibt.

      Man könnte meinen in dieser Situation von den Juden was lernen zu können, könnte man, wenn … ja wenn …

      Die Rote Pille und die Wahrheit nicht so bitter wär …

      Playliste: Bitter rote Pille:
      (https://www.youtube.com/watch?v=ocQx4x9AegU&list=PLFx0nsJsCGuKx3NOwcBu_x0zh3JN3XVHR)

      Als kleiner Vorgeschmack, auch schon bitter genug, das richtig für einen unruhigen Schlaf …

      trotzdem gute Nacht an alle.

      Reply
      1. 30.1.1

        Skeptiker

        @Adrian

        Das war für Dich bestimmt sowas wie ein heilsamer Schock, ich meine für Dich als Schweizer.

        Adolf Hitler Aufnahme aus der Zukunft 2025 YouTube

        https://youtu.be/s9BWQQvQsEM?t=31

        Nun ja, was soll ich sagen, zumindest hast Du ja die Kurve noch gekratzt, weil ich habe Dich schon fast aufgegeben.

        Willkommen im Wunderland.

        Hier geht es jetzt weiter, ich meine für die Schweizer.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/24/gedanken-zur-situation/#comment-40883

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 30.1.1.1

          Adrian

          Och, Skepti,

          eigentlich müsstest du ja die Juden mögen,
          denn die tun ja gerade das wovon du ja nur heimlich träumen darfst,
          Mäuerchen bauen und Araber kloppen.
          Oder lieg ich falsch? 🙂

        2. 30.1.1.2

          Adrian

          …. und wie war und ist das mit den Sozis? Ob National oder International ist doch egal!

          Alles Linke !!!

          oder doch nicht ?

          Ich liebe rote Pillen.

        3. 30.1.1.3

          Skeptiker

          @Adrian

          Ich fordre nur gleiches Recht für alle.

          Alle Deutsche sind Opfer des Holocausts, warum müssen die Deutschen arbeiten, aber die Täter, sprich die Juden eben nicht?

          Hier ist doch glatt ein Deutscher aufgeflogen.

          Aber ich habe auch immer gesagt. 88

          https://youtu.be/jGbbZpUMWwk?t=88

          Alles Lüge eben.

          Ich lese gerade das hier.

          Nach Skandal in Pinneberg Vorstand der jüdischen Gemeinde tritt zurück

          Pinneberg

          Wolfgang Seibert (71) schmeißt hin. 15 Jahre lang war er der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde im schleswig-holsteinischen Pinneberg. Nach dem Vorwurf, er sei gar kein Jude, sondern ein Betrüger und Hochstapler, tritt Seibert jetzt zurück.

          Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein hat am heutigen Freitagnachmittag mitgeteilt, dass Seibert sein Amt aufgibt, „um weiteren Schaden abzuwenden.”

          In einem „Spiegel“-Artikel wurde dem Mann vorgeworfen, seit Jahrzehnten Lügengeschichten über sein Leben und seine Herkunft zu streuen. Seine jüdische Vergangenheit hätte er immer wieder mit Geschichten rund um seine Großeltern bekräftigt, die Auschwitz überlebt hätten. Die Großeltern waren nie in Auschwitz.

          Seine Eltern sind auch keine Juden, sondern evangelisch. Wolfgang Seibert soll drei Tage nach seiner Geburt getauft worden sein. Das bestätigte Walter Blender, Vorsitzender des Landesverbands der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein. Allerdings soll Seibert zeitweise bei jüdischen Pflegeeltern aufgewachsen sein. Damit wird er allerdings nicht zum Juden. Nur wer eine jüdische Mutter hat oder konvertiert ist, ist auch Jude.

          Neben den Vorwürfen um seine Lebensgeschichte, soll Seibert zudem mehrfach verurteilt worden sein. Allerdings vor vielen Jahren. Zuletzt hatte er die Grünen in Pinneberg, für die er in den Kreistag einzog, um damals 43.000 Mark geprellt.

          Als die „Spiegel“-Redakteure Seibert mit den Vorwürfen und Beweisen konfrontierten, sagte er: „Ich denke, ich wollte zu meiner gefühlten jüdischen Identität eine jüdische Geschichte haben.“

          Am Freitag hat Wolfgang Seibert sein Amt niedergelegt.

          https://www.mopo.de/im-norden/kreis-pinneberg/nach-skandal-in-pinneberg-vorstand-der-juedischen-gemeinde-tritt-zurueck-31497488

          Noch Fragen?

          Gruß Skeptiker

        4. 30.1.1.4

          Adrian

          Leider keine Zeit zu lesen,
          schlucke noch ne rote Bittere Pille,
          für einen unruhigeren Schlaf,
          weil ich wälz mich gerne durch meine einsamen Nächte …

          Gute Nacht.

        5. 30.1.1.5

          arabeske-654

          Dann leg’ Dir doch ‘ne flotte Biene zu, dann sind die Nächte nicht mehr so einsam.

        6. 30.1.1.6

          GvB

          @Adrian- das ist interressant. Ein Anglo-Inder (Kamall) erklärt den Tupperdosenheinis im EU-Scheinparlament was Sozialismus(Die Bandbreite) bedeutet. 🙂 Herrlich, das künstliche Echaufieren der Dödels da..
          Tja..die Wahrheit mögen die da nicht.

  7. 29

    Erwin

    München : 15-Jährige von sechs Afghanen vergewaltigt

    Wie die Abendzeitung berichtet, stehen sechs Afghanen unter Verdacht, gemeinschaftlich ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigt zu haben. Fünf der Verdächtigen sitzen bereits in U – Haft, nach dem sechsten werden noch gefahndet, so die Staatsanwaltschaft.

    Die 15-Jährige wohnt in einer Jugendhilfeeinrichtung und hatte sich mit einem der Täter angefreundet und zunächst aus Scham geschwiegen. Als sie seinem Drängen nach “mehr als nur Händchen halten” nicht nachgegeben habe, soll er sie zum Sex gezwungen haben, was der Beschuldigte bislang bestreitet. In zwei Wohnungen sollen dann fünf weitere Afghanen das Mädchen vergewaltigt haben. Als sich das Mädchen einer Betreuerin anvertraute, wurde die Polizei eingeschaltet.

    Bereits seit zwei Wochen sitzen die fünf Beschuldigten in Untersuchungshaft. Warum erst jetzt die ersten Medieninformationen?

    https://freie-presse.net/muenchnen-15-jaehrige-von-sechs-afghanen-vergewaltigt/

    Reply
  8. 28

    Erwin

    Diese Vermögensverwaltung beherrscht die Welt – Black Rock, Doku

    Reply
    1. 28.1

      arkor

      nein, die beherrschen die Welt nicht. Was für ein Quatsch.

      Reply
    2. 28.2

      Erwin

      Der wahrscheinlich zukünftige CDU – Vorsitzende

      Friedrich Merz ( Vorsitzender der Atlantikbrücke )

      ist bei Black Rock tätig.

      Reply
      1. 28.2.1

        Erwin

        Merz ist Merkel – Plus :

        „Merz zusammen mit Sozis und Habermas für Abschaffung des Nationalstaates, EU-Armee,

        Transferunion, europäische Arbeitslosenversicherung, höhere deutsche Beiträge…“ BvS

        Quelle

        https://twitter.com/Beatrix_vStorch/status/1057262353492951041

        Reply
        1. 28.2.1.1

          Erwin

          MERKEL NACHFOLGE: “Friedrich Merz ist der Wunschkandidat der Börse”

  9. 27

    Lichtwesen

    Alles halb so schlimm, denn mit 30.000 Euro Gehalt im MONAT vom Zwangssteuerzahler kann sich auch dieser Volksverräter Wulff eine neue “Dame” kaufen und seine Ex kann ein neues “Buch” über ihn schreiben!
    Verlogene und verkommene NGO BRiD!!!

    http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/fr%c3%bcherer-bundespr%c3%a4sident-christian-und-bettina-wulff-haben-sich-getrennt/ar-BBP7b2O?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  10. 26

    Erwin

    Sexualstraftäter in Freiburg gefasst: Verdächtiger missbrauchte zuvor sogar Tiere

    Ein DNA-Abgleich hat die Polizei in Freiburg auf die Spur eines mutmaßlich mehrfachen Sexualstraftäters gebracht.

    Er sitzt in U-Haft.

    Berlin. Nach der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen beschäftigt die Justiz in Freiburg nun auch der Fall eines mutmaßlich mehrfachen Sexualstraftäters. Wie die Freiburger Polizei am Dienstag mitteilte, ist am vergangenen Freitag ein Mann festgenommen worden, der nun im Zusammenhang mit mehreren Sexualvergehen als dringend tatverdächtig gilt.

    Der 28-Jährige, der aus Eritrea stammt, war wegen eines sexuellen Übergriffs auf eine 30-Jährige im Mai dieses Jahres in den Fokus der Ermittler gerückt. Damals konnten DNA-Spuren am Körper des Opfers gesichert werden.

    Schafe und Ziegen auf Freiburger Hof misshandelt
    Es stellte sich heraus, dass der Verdächtige auch für Verstöße gegen das Tierschutzgesetz aus dem Jahr 2017 verantwortlich zu sein schien. Damals waren auf einem Freiburger Hof Schafe und Ziegen sexuell missbraucht worden.

    Ermittlungen nach zwei weiteren sexuellen Übergriffe auf Frauen, die im Juni und Juli stattgefunden haben, führten nun zu dem 28-Jährigen, dessen DNA mit den Proben aus den beiden älteren Fällen übereinstimmt.

    Der in Freiburg wohnhafte Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg dem Haftrichter vorgeführt und in U-Haft überstellt. (ba)

    https://www.derwesten.de/panorama/tiere-und-frauen-misshandelt-dna-fuehrt-zu-verdaechtigem-id215685045.html

    Reply
  11. 25

    Lichtwesen

    Was für ein verlogenes Bild und für verlogene “Medien”, aber das “Kind” welches Beide gezeugt haben, wird neue/r “Kanzler” der NGO GmbH BRiD, damit die Deutschen weiter ausgenommen und am Boden gehalten werden!!!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/so-reagiert-die-welt-auf-merkels-r%c3%bcckzug/ar-BBP5Lhr?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  12. 24

    Lichtwesen

    Eingreifen von Seiten der NGO BRiD NICHT erwünscht, denn die sitzen auch mit am Fressnapf der dummen Zwangssteuerzahler, die aber KEINE Rechte und Sicherheit mehr haben!!!

    http://brd-schwindel.ru/deutschland-fest-im-griff-organisierter-kriminalitaet/

    Reply
  13. 23

    Lichtwesen

    Nur eine Gegenüberstellung, die jedem umerzogenen BRiD – System – Anhänger und auch jedem Deutschenhasser die Augen öffnen könnten, denn die BRiD ist NICHT Deutschland und die BRiD hat KEINE deutsche Kultur!!!

    Heute!!!
    Die rot-rot-grüne “Hauptstadt”Berlin

    http://brd-schwindel.ru/berlins-strassen-bilder-und-nachrichten-wie-aus-einem-kriegsgebiet/

    und hier zur Zeit der Nationalsozialisten unter Hitler!!!

    Reply
    1. 23.1

      Lichtwesen

      Nachtrag zu Berlin

      Auch sie bringen nicht nur den Krieg nach Berlin, sondern erweitern diesen und ihre Macht, denn die Firma POLIZEI uns der “Verfassungsschutz” ist machtlos!
      Was für ein Bild, das sind Waffen und nicht nur ein Luftgewehr wie in Chemnitz, wo deswegen gleich alle verhaftet wurden!!!
      WANN räumt mal EINER, oder eine Organisation, in Berlin wieder richtig auf???

      http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/balkan-mafia-sie-bringen-den-krieg-nach-berlin/ar-BBP2VSs?li=BBqgbZL&ocid=LENDHP

      Reply
  14. 22

    Erwin

    Termine für den WIDERSTAND gegen die MERKEL – DIKTATUR :

    Berlin.Merkel muß weg
    Mi, 31.10.2018 18:00 Kanzleramt

    Kandel.Frauenbündnis
    Sa, 3.11.2018 14:00

    Eberswalde., Heimatliebe Brandenburg
    Sa, 3.11.2018 15:00 Marktplatz

    Halle.Montagsdemo
    Mo, 5.11.2018 18:00 Riebeckplatz

    Hannover.,Familie gegen Gewalt
    Mo, 5.11.2018 18:30 Opernplatz

    Hamburg.,Merkel muß weg
    Mi, 7.11.2018 19:00 Dammtor

    Schwerin.AfD
    Fr, 9.11.2018 18:00 Dreescher Markt

    Berlin.Trauermarsch
    Fr, 9.11.2018 18:30 Washingtonplatz

    Bielefeld.Freiheit für Ursula Haverbeck
    Sa, 10.11.2018 13:00 Hauptbahnhof

    Greifswald.AfD
    Sa, 10.11.2018 16:00 Europakreuzung

    Magdeburg.,Bürgerinitiative
    Sa, 10.11.2018 19:00 Willy-Brandt-Platz

    Hannover.Hagida
    Sa, 17.11.2018 15:00 Opernplatz

    Demo “Zukunft Heimat” Cottbus vom 28.10.2018

    Reply
  15. 21

    x

    https://i0.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2018/10/titel-detwaf291018.jpg?ssl=1

    Inzwischen ist wohl auch den meisten natürlich, vernünftig und klar Denkenden Deutschen bewusst geworden , das fällt alles andere als unter einen künstlerischen Akt und wohl immer noch mehr Menschen, durchschauen das und das ist gut so.

    Also wissen wir inzwischen, je künstlerischer um so bedenklicher, hintergründiger und misstrauischer das Kunstwerk analysieren. Besonders die Bedeutung, die damit ins Volk getragen werden soll.

    Dieses könnte heißen – bedeuten”Das Deutsche Volk” wird jetzt verdunkelt, ( im wahrsten sinne des Wortes, färben wir ein, auch der ehemalige BRD – Präsident sprach ja von Dunkel – Deutschland

    Reply
  16. 20

    Erwin

    Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Gegen Haupttatverdächtigten lag bereits

    ein Haftbefehl wegen sexuellen Delikten vor

    Epoch Times, 30. October 2018 Aktualisiert: 30. Oktober 2018 12:45

    Gegen den mutmaßlichen Haupttäter der Gruppenvergewaltigung in Freiburg war bereits vor der Vergewaltigung ein Haftbefehl, unter anderem wegen sexuellen Delikten, ausgestellt worden.

    Das baden-württembergische Innenministerium bestätige gestern offiziell, dass gegen den mutmaßlichen Haupttäter der Gruppenvergewaltigung in Freiburg, den 21-jährigen Syrer Majd H., bereits ein Haftbefehl unter anderem wegen versuchter sexueller Nötigung vorlag, berichtet die „Bild-Zeitung“. Bereits seit 2015 gab es gegen Majd H. verschiedene strafrechtliche Verfahren.

    So hätte Majd H. im Mai diesen Jahres vor einem Freibad einen Behinderten mit einem Baseballschläger verprügelt. Im Juni dann soll er seinen Vermieter bei einem Streit bedroht haben und sich mit begangenen Straftaten gebrüstet haben.

    Im gleichen Monat soll er zudem mit vier Freunden in das Zimmer eines Mitbewohners in der Wohngemeinschaft gestürmt sein und dort den Mann zusammengeschlagen haben.

    Versuch einer sexuellen Nötigung an einer Minderjährigen
    Im August soll es dann zu einer exhibitionistischen Handlung gegenüber einer Minderjährigen gekommen sein. Außerdem soll er im gleichen Monat versucht haben, ein anderes minderjähriges Mädchen sexuell zu nötigen.

    Daher beantragte die Staatsanwaltschaft Anfang Oktober, zwei Wochen vor der mutmaßlichen Vergewaltigung, am Amtsgericht Freiburg einen Haftbefehl gegen Majd H. Strafrechtlicher Gegenstand des Antrags auf Ausstellung eines Haftbefehls war: gefährliche Körperverletzung, Körperverletzung, körperliche Misshandlung, exhibitionistische Handlungen und versuchte sexuelle Nötigung, berichtet die Bild-Zeitung.

    Der Haftbefehl soll am 10. Oktober vom Ermittlungsrichter erlassen worden sein und am gleichen Tag elektronisch an die Polizei weitergeleitet worden sein. Eine sofortige Festnahme fand jedoch nicht statt.

    In der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober kam es dann zu der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung, bei der Majd H. als Haupttatverdächtigter gilt. Das baden-württembergische Innenministerium erklärte nun, dass der Haftbefehl aus „ermittlungstaktischen Gründen“ nicht vollstreckt worden sei.

    Die Vollstreckung sei aber „zeitnah“ vorgesehen gewesen. Nach BILD-Informationen wollte die Polizei Majd H. und weitere Straftäter wegen Drogendelikten am 23. Oktober in einem gemeinsamen Zugriff festnehmen. (er)

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gruppenvergewaltigung-in-freiburg-gegen-haupttatverdaechtigten-lag-bereits-ein-haftbefehl-wegen-sexuellen-delikten-vor-a2689675.html

    Reply
  17. 19

    Illuminat

    Hier hat es jemand gefunden was die große Desinformation ist ich kopiere mal den Beitrag hier rein:

    “Die Nationalsozialisten haben nicht die Staatsangehörigkeit “DEUTSCH” eingeführt, sondern die Staatsangehörigkeit “DEUTSCHES REICH”. Hier kann man sich mal den Originalreisepass (links) und die.Fälschung von staatenlos (des)info (rechts) anschauen: https://abload.de/img/reisepassslceg.png ————————————————————————————————————- Verordnung über die deutsche Staatsangehörigkeit vom 5. Februar 1934 Auf Grund des Artikels 5 des Gesetzes über den Neuaufbau des Reichs vom 30. Januar 1934 (RGBl. I. S. 75) wird folgendes verordnet :§ 1. (1) Die Staatsangehörigkeit in den deutschen Ländern fällt fort.(2) Es gibt nur noch eine deutsche Staatsangehörigkeit (Reichsangehörigkeit). § 2. Die Landesregierungen treffen jede Entscheidung auf dem Gebiete des Staatsangehörigkeitsrechts im Namen und Auftrage des Reichs. § 3. Die deutsche Staatsangehörigkeit darf erst verliehen werden, nachdem der Reichsminister des Innern zugestimmt hat. § 9 des Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes vom 22. Juli 1913 (RGBl. S. 583) wird aufgehoben. § 4. (1) Soweit es nach geltenden Gesetzen rechtserheblich ist, welche deutsche Landesangehörigkeit ein Reichsangehöriger besitzt, ist fortan maßgebend, in welchem Lande der Reichsangehörige seine Niederlassung hat. (2) Fehlt dieses Merkmal, so treten an seine Stelle der Reiche nach: 1. die bisherige Landesangehörigkeit; 2. die letzte Niederlassung im Inlande; 3. die bisherige Landesangehörigkeit der Vorfahren; 4. die letzte Niederlassung der Vorfahren im Inlande.(3) Im Zweifel entscheidet der Reichsminister des Innern. § 5. Die Verordnung tritt am Tage nach der Verkündung in Kraft. Für die Zeit zwischen diesem Tage und dem Tage des Inkrafttretens des Gesetzes über den Neuaufbau des Reichs vom 30. Januar 1934 bleiben die bisherigen Bestimmungen maßgebend. Berlin, den 5. Februar 1934. in Kraft getreten am 7. Februar 1934″

    Was der Kommentarschreiber hier sagen will ist folgendes, es wird immerwieder die Desinformation verbreitet, Hitler hätte die Staatsangehörigkeit “Deutsch” eingeführt was heute noch in den Personalausweisen steht. Dies stimmt aber garnicht, es war nicht die Staatsangehörigkeit “Deutsch” SONDERN “DEUTSCHES REICH” und da liegt der Hund im Pfeffer begraben. Und deshalb gibt es soviele Desinformationen darüber, um es klar zu sagen, es wurde einfach gelogen von diesen sogenannten Aufklärern. Hitler hatte nie die Staatsangehörigkeit Deutsch eingeführt, sondern Deutsches Reich.

    Bitte tragt diese Informationen weiter, weil es gerade im rechtlichen Bereich soviele Desinformationen gibt.

    Reply
    1. 19.1

      Illuminat

      Das kann zu den ganzen Spinnern von staatenlosinfo, gemeinde neuhaus (weisse Rose), Verfassungsgebende Versammlung und dem nichtmehr existenten Desinformanten Honigmannblog weitergetragen werden.

      Reply
      1. 19.1.1

        Lichtwesen

        Illuminat, sehr gut und richtig beschrieben!!! Alle Desinformanten sind Feinde Deutschlands /Deutsches Reich!
        Jeder sollte dies wissen, denn nur dies ist die Wahrheit und alte Dokumente von vor 1945 sind der Beweis dafür!!!
        Auch ich besitze so ein altes Dokument als Beweis und JEDER kann es im Internet selbst überprüfen, wenn er anderer Meinung ist. Die Staatsangehörigkeit der Deutschen ist bis heute Deutsches Reich, auch wenn die Besatzer der NGO BRiD bis heute den Deutschen diese Dokumente gesetzwidrig verweigern!!!

        “Was der Kommentarschreiber hier sagen will ist folgendes, es wird immer wieder die Desinformation verbreitet, Hitler hätte die Staatsangehörigkeit “Deutsch” eingeführt was heute noch in den Personalausweisen steht. Dies stimmt aber gar nicht, es war nicht die Staatsangehörigkeit “Deutsch” SONDERN “DEUTSCHES REICH” und da liegt der Hund im Pfeffer begraben. Und deshalb gibt es so viele Desinformationen darüber, um es klar zu sagen, es wurde einfach gelogen von diesen sogenannten Aufklärern. Hitler hatte nie die Staatsangehörigkeit Deutsch eingeführt, sondern Deutsches Reich.”

        Reply
  18. 18

    Skeptiker

    Ja, ich habe die NPD gewählt, oder war es die AFD?

    Hier die aktuelle Bestätigung, das es eben alles Lüge ist, was damals angeblich passiert ist.

    (https://youtu.be/jGbbZpUMWwk?t=88)

    ==========

    Alles Lüge eben.

    Ich lese gerade das hier.

    Nach Skandal in Pinneberg Vorstand der jüdischen Gemeinde tritt zurück

    =======
    Pinneberg

    Wolfgang Seibert (71) schmeißt hin. 15 Jahre lang war er der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde im schleswig-holsteinischen Pinneberg. Nach dem Vorwurf, er sei gar kein Jude, sondern ein Betrüger und Hochstapler, tritt Seibert jetzt zurück.

    Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein hat am heutigen Freitagnachmittag mitgeteilt, dass Seibert sein Amt aufgibt, „um weiteren Schaden abzuwenden.”

    In einem „Spiegel“-Artikel wurde dem Mann vorgeworfen, seit Jahrzehnten Lügengeschichten über sein Leben und seine Herkunft zu streuen. Seine jüdische Vergangenheit hätte er immer wieder mit Geschichten rund um seine Großeltern bekräftigt, die Auschwitz überlebt hätten. Die Großeltern waren nie in Auschwitz.

    Seine Eltern sind auch keine Juden, sondern evangelisch. Wolfgang Seibert soll drei Tage nach seiner Geburt getauft worden sein. Das bestätigte Walter Blender, Vorsitzender des Landesverbands der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein. Allerdings soll Seibert zeitweise bei jüdischen Pflegeeltern aufgewachsen sein. Damit wird er allerdings nicht zum Juden. Nur wer eine jüdische Mutter hat oder konvertiert ist, ist auch Jude.

    Neben den Vorwürfen um seine Lebensgeschichte, soll Seibert zudem mehrfach verurteilt worden sein. Allerdings vor vielen Jahren. Zuletzt hatte er die Grünen in Pinneberg, für die er in den Kreistag einzog, um damals 43.000 Mark geprellt.

    Als die „Spiegel“-Redakteure Seibert mit den Vorwürfen und Beweisen konfrontierten, sagte er: „Ich denke, ich wollte zu meiner gefühlten jüdischen Identität eine jüdische Geschichte haben.“

    Am Freitag hat Wolfgang Seibert sein Amt niedergelegt.

    https://www.mopo.de/im-norden/kreis-pinneberg/nach-skandal-in-pinneberg-vorstand-der-juedischen-gemeinde-tritt-zurueck-31497488

    Noch Fragen?

    Gruß Skeptiker

    Reply
  19. 17

    Erwin

    Berliner Weihnachtsmarkt-Anschlag: Maaßen belastet Steinmeier

    Der immer noch amtierende Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hat im Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters, Anis Amri, Vorwürfe gegen den heutigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier erhoben. Als Zeuge im Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags zum Terrorfall sagte Maaßen auch, dass seine Behörde keinen V-Mann im Umfeld des Attentäters verheimlicht habe.

    „Im Umfeld von Anis Amri hatten wir keine V-Personen. Es gab keine nachrichtendienstliche Beobachtung Amris durch meine Behörde“, sagte Maaßen am Montag in Düsseldorf. Der islamische Attentäter war im Dezember 2016 mit einem Lastwagen in einen Berliner Weihnachtsmarkt gerast, hatte zwölf Menschen getötet und Dutzende verletzt. Es war der bislang schwerste islamistische Anschlag in Deutschland.

    Als Versäumnis beschreibt es Maaßen, dass man lange untätig auf die Papiere für Amri aus Tunesien gewartet habe und er deswegen nicht rechtzeitig abgeschoben werden konnte. „Dann muss eben der Bundesaußenminister mal den Botschafter von Tunis einbestellen“, kritisierte Maaßen. Zu diesem Zeitpunkt war Frank-Walter Steinmeier (SPD) Außenminister. Heute ist er auf Vorschlag von Angela Merkel Bundespräsident.

    Maaßen berichtete, es habe Hinweise gegeben, dass Amri Anschläge mit Kalaschnikows begehen wolle. Allerdings habe dieser keine erkennbaren Aktivitäten entwickelt, sich die Waffen zu besorgen. Deswegen sei seine Gefährlichkeit nicht besonders hoch eingestuft worden.

    Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz erklärte auch, warum seine Behörde keine nachrichtendienstliche Observierung des Attentäters gestartet habe. Es sei ein Fall der Polizei gewesen, und die Polizei habe seine Behörde nicht um Amtshilfe gebeten, so die Welt.

    Weil Maaßen der Kanzlerin widersprach, als diese „Hetzjagden auf Ausländern“ in Chemnitz anprangerte, wird er ins Bundesinnenministerium versetzt, sobald ein Nachfolger im Verfassungsschutz für ihn gefunden ist. (WS)

    https://www.journalistenwatch.com/2018/10/30/berliner-weihnachtsmarkt-anschlag/

    Reply
  20. Pingback: Der Anti-Terrorismus von Trump | Informationen zum Denken

  21. 16

    arkor

    Armand Korger
    2 Std. ·
    Das Deutsche Reich erklärt:
    Die Vorgänge jetzt wie vormals und zukünftig bis zum Ende des alliierten Mandatsorgans sogenannt, Bundesrepublik Deutschland und Bundesländer, sind ausschließlich eine alliierte Verwaltungsinterna und verbleiben als solches.
    Jede Handlung der Bundesrepublik Deutschland als Organ des alliierten Mandats sind ausschließlich alliierte Handlungen und entfalten keine Rechtswirksamkeit oder Verbindlichkeit auf das Deutsche Reich.
    Sie sind staatsrechtlich, völkerrechtlich und nach Völkerrecht gegenstandslos.

    Das deutsche staatliche Völkerrechtssubjekt kennt keine Bundeskanzler, – minister, Ministerpräsidenten von Bundesländern etc… und andere Phantasiebezeichnungen, im Sinne einer staatlichen und völkerrechtlichen Gegenstandslosigkeit, hier für das alliierte Bundesorgan im Mandat geschaffen wurden und auch keine Parteien.
    All dies verbleibt als alliierte V e r w a l t u n g s i n t e r n a in der Verantwortung der alliierten Kriegsvertragspartner.
    Das Deutsche Reich aber beurteilt die Handelnden nach ihrer tatsächlichen Staatsangehörigkeit und ihrer Stellung in Rechten und Pflichten zum Völkerrecht, und gültigem Staatsrecht des Deutschen Reiches.

    Seit dem erzwungenen und erlangten Eintritt in die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches, sind sämtliche Verstöße gegen das , welche bisher im Verzug, in den Verzug und angekündigten unbefristeten Vollzug gesetzt.

    Die alliierten Vertragspartner wissen und sind in Kenntnis gesetzt, dass ihre Vertretungen ihrerseits ihre Legitimation durch Vertragseinhaltung zu erhalten haben, was bedeutet eine rechtliche Abwicklung der Bundesrepublik Deutschland.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1881756868559589

    Reply
  22. 15

    Erwin

    FREIBURG-DEMO V: „ANTIFA“ ESKALIERT!

    | WIR sind FRIEDLICH! | Henryk Stöckl LIVE

    Reply
  23. 14

    Erwin

    Es kann keiner sagen man habe es nicht kommen sehen.

    Reply
  24. 13

    Erwin

    Nach Merkels Abtrittserklärung: BILD ruft AfD-Wähler “zur Mitte zurück”

    So einfach stellt sich die BILD die Lösung vor. Das bis vor kurzem noch wichtigste Blatt für Merkel fordert die AfD-Wähler auf, zur Mitte zurückzukommen und beschimpft die Partei als rassistisch und antisemitisch. Der Aufstieg sei vor allem eine Folge von Merkels Politik. Da die AfD angeblich nur eine Parole habe, nämlich “Merkel muss weg” – sollen die Wähler jetzt wieder CDU wählen.

    Alles nur eine Finte? Im Dezember soll der Migrationspakt unterzeichnet werden, ob mit Merkel, die ja Kanzlerin bleiben will, oder ohne sie – die “Bundesregierung” wird kaum vom eingeschlagenen Kurs abweichen. Und der Kurs lautet weiterhin: Grenzen offen und Steuergeld zum Fenster raus schmeißen.

    Die BILD-Parole “Die AfD muss wieder weg”, gleicht den Forderungen der Altparteien und der sogenannten “Antifa”. Die Rechnung wird mit Sicherheit nicht aufgehen.

    https://freie-presse.net/nach-merkels-abtrittserklaerung-bild/

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      AFD wird nicht erwähnt, von unseren GEZ Medien.

      Pressekonferenz der AfD zum Ausgang der Landtagswahl in Hessen am 29.10.18

      https://youtu.be/tPUDo7E4_P8

      Schon komisch, wenn man anderseits davon ausgeht, das es von der Elite ja so gewollt gewesen ist.

      Reinkopiert.
      ==============

      Petra Raab sagt:

      29. OKTOBER 2018 UM 12:19 UHR

      „Letztlich ist es doch so, dass rund 87 % der hessischen Wähler für die Fortsetzung der Blockparteienpolitik …“

      Letztlich wollen die Medien dem Volk genau das weiß machen und 87% glauben das.
      Wahlen dienen nicht dazu den Wählerwillen durchzusetzen, sondern der breiten Masse glauben zu machen, dass sie so wählt.

      Das ist der einzige Grund von Wahlen.
      In Wirklichkeit hat das Volk mit 87% Merkel und alle etablierten Parteien schon längst abgewählt.

      Eliten lassen sich nicht abwählen.

      Wie naiv muss man eigentlich sein, um zu glauben, dass sich Eliten abwählen lassen?

      Da geht man mal eben zu einem Wahllokal und ganz ehrlich und korrekt würden die Eliten es in Kauf nehmen, einfach alles, was sie über die Jahrhunderte der breiten Masse ausgepresst haben, aufgrund eines kleinen Kreuzchens auf einem Zettel von einem Niemand sich alles wieder nehmen zu lassen.
      Dann hätten sie die ganzen menschenverachtenden Systeme gar nicht erst zu legen brauchen.

      Wie durch ein Wunder machen diese skrupellosen Eliten, deren ganzes Streben und deren ganze Gedanken sich den ganzen Tag nur darum drehen, wie sie den Rest der Bevölkerung so gut es geht übervorteilen können, bei den Wahlen eine Ausnahme. Dann könnten sie ihre ganzen Anstrengungen gleich ganz bleiben lassen. Eliten wüssten dann gar nicht mehr, wie sie eigentlich denken sollten. Ihr ganzes Lebenselixier wäre von Heute auf Morgen vernichtet. In so einer Welt, in der die Menschen durch Wahlen, Eliten einfach absetzen könnten, wären sie vollkommen machtlos.

      Man könnte die ganzen Gemeindienste auflösen, die nur für die Machtinteressen der Eliten arbeiten. Die ganze Politikerriege müsste ausgetauscht werden. Die meisten Unternehmer hinter Schloss und Riegel gebracht werden, hinsichtlich ihrer Umweltverschmutzung und Ausbeutung an allen anderen. Die Richter, Staatsanwälte und Wissenschaflter könnten ihre Roben packen. Alle Machtpositionen im Land müssten neu besetzt werden oder noch besser, gleich ganz anders positioniert werden. Jeder hätte die gleichen Rechte und die gleiche Stimme. Niemand mehr der Macht über einen anderen ausüben könnte, bei einem Ressourcenanrecht der die Existenz für jeden einzelnen sichert.

      Keine Spielchen mehr mit den Ressourcen, damit man ganze Völker nach seiner Nase tanzen lassen kann.
      Da kann das Leben dann auch schon mal ganz schnell langweilig werden, wenn man dafür keine sinnvolle Ersatzbeschäftigung findet. Deshalb sind die Einzigen die bis jetzt wirklich ein Kreuz machen durften diejenigen, die der Menschheit ein großes Kreuz auferlegt haben.

      https://petraraab.blogspot.com/2014/01/eliten-lassen-sich-nicht-abwahlen.html

      ++++
      MM. AUF DEN PUNKT GEBRACHT, WERTE KOLLEGIN. DANKE FPR IHREN EINSATZ FÜR DIE SACHE!
      +++++
      ================

      Quelle:
      https://michael-mannheimer.net/2018/10/29/hessenwahl-wahlsieger-sind-erneut-die-in-der-hand-der-gruenen-befindlichen-medien-der-rest-ist-uninteressant/#comment-322654

      Gruß Skeptiker

      Reply
    1. 12.1

      arabeske-654

      Trump: “Those Seeking the Jews Destruction, We Will Seek Their Destruction”

      Reply
        1. 12.1.1.1

          arabeske-654

          Scheinbar ist die Scharade noch nicht ganz fertig und es müssen noch ein paar Kulissen gerückt werden.

        2. 12.1.1.2

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Begriffserklärung.

          Scharade (Pantomimespiel)

          Der Spielleiter schreibt auf kleine Zettel (es sind mehr Zettel als Mitspieler vorhanden) jeweils ein Wort, das aus zwei Substantiven zusammengesetzt ist, faltet sie zusammen, mischt sie und lässt jeden Mitspielenden einen Zettel ziehen. Jeder Spieler muss nun das gezogene Wort den Mitspielern pantomimisch darstellen, bis sie es erraten haben. Natürlich können die Wortteile auch einzeln erklärt werden.

          Beispiele: Schiffsrumpf, Tintenfüller, Telefonhörer, Armleuchter. Die Wortteile sollten etwas Konkretes und Anfassbares sein, um eine pantomimische Darstellung zuzulassen.

          Bei entsprechend interessierter oder vorgebildeter Spielrunde werden auch Buchtitel oder Filmtitel als Scharaden dargeboten. Hier kommen dann oft verabredete pantomimische Zeichen zum Einsatz (z. B.: Blick auf zum Buch geformte Handinnenflächen als Symbol für Literatur).

          Eine mögliche Variante besteht darin, das Spiel ohne Spielleiter, aber mit zwei Mannschaften zu spielen. Jedes Team denkt sich dann zunächst in einem separaten Raum mehrere Begriffe aus, die anschließend ein Spieler der jeweils anderen Mannschaft seinen Mitspielern pantomimisch darstellen muss. Besonders reizvoll an dieser Variante ist, dass eine Mannschaft weiß, was der aktive Spieler darstellt.

          Quelle:
          https://de.wikipedia.org/wiki/Scharade_(Pantomimespiel)

          ====================

          Tendenziell müsste er im Spiel ja immer gewinnen.

          Expedition ins Gehirn 1- Gedächtnis-Giganten

          Sprich Rüdiger Ganz, aber solche Spiele sind unter der Würde seines Gehirns.

          https://youtu.be/8ywnZMDYOac?t=1991

          Nun ja?

          Was ist eine Scharade?

          Gruß Skeptiker

  25. 11

    Erwin

    Irlmaier,

    Emi : “Sie spielen ein ganz falsches, dreckiges Spiel mit uns !”

    Reply
  26. 10

    Erwin

    Bis zu 15 Araber vergewaltigen Mädchen:

    Grüne demonstrieren gegen rechts

    Reply
    1. 10.1

      arkor

      15 Illegale der BRD vergewaltigen Mädchen, inclusive der Offenkundigkeit der Ankündigung solcher Taten durch die islamischen Schriften, die wir übrigens bei der Strafsprechung zu Grund legen, wie ich seit bereits über einer Dekade klar darlege und erkläre…..natürlich unwidersprochen, denn der Widerspruch wäre schon Beihilfe zu Mord….auch Offenkundig.
      Es ist ein Verbrechen der alliierten Verwaltung als Auftraggeber der offenkundig besteht und ihren Auftagserfüllenden.
      So wird ein Rundumpaket daraus, welches die komplette Beweisführung zur Verurteilung. Tja, und dann…..kommt das Urteil…..und dann…..kommt Vollzug und Vollstreckung……

      Reply
  27. 9

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Eben habe ich das gelesen.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/24/gedanken-zur-situation/#comment-40864

      ================

      Die Seite geht ja neuerdings.

      https://zeitundzeugenarchiv.wordpress.com/2018/10/05/sos/

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 8.2

      Skeptiker

      Interessant, ab hier meine ich.

      Was ist deutsch? Heinz-Christian Tobler | IM GESPRÄCH

      https://youtu.be/AUIOb0o7h6o?t=1564

      Zur Erinnerung.

      Zitate die belegen, dass Deutschland in den 2.WK gezwungen wurde!!!

      https://youtu.be/vj-LhGXIaAY?t=239

      ==============

      Und hier.

      Zitat der Woche – Teil 25, Georges Clemenceau über die Vernichtung des deutschen Volkes!

      Georges Clemenceau steht in Sachen Deutschfeindlichkeit seinen Bündnispartnern in nichts nach. Auf Wikipedia heißt es, Zitat:

      „Er trat als Fürsprecher einer Wiederaufnahme des Verfahrens gegen Alfred Dreyfus sowie als Befürworter einer harten Politik gegenüber Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg hervor.“

      Doch diese Beschreibung ist noch harmlos im Gegensatz zu den Aussagen, die ein Clemenceau so von sich gab. Denn Clemenceau könnte man eigentlich als französischen Hitler bezeichnen, nur dass dieser nicht die Vernichtung des jüdischen Volkes forderte, sondern eben die des deutschen Volkes, Zitat Clemenceau:

      „Der Krieg war nur die Vorbereitung, die Vernichtung des deutschen Volkes fängt jetzt erst an.“

      „Es gibt zwanzig Millionen Deutsche in Europa zu viel.“

      Und weiter.

      Bei dem nächsten Zitat könnte man das nämlich glatt annehmen, der damalige französische Ministerpräsident äußerte sich zu den Verwandten der Deutschen und der Franzosen, also zu den Schweizern, folgendermaßen:

      „Die Mehrheit der deutschsprachigen Schweizer scheint noch nicht begriffen zu haben, dass sie ihrer Abstammung nach auch zum deutschen Volk gehört, dessen Vernichtung durch «multikulturelle» Einbürgerungen planmässig andauert.“
      Und schaut man sich die Schweiz, oder auch die anderen deutschsprachigen Länder an, so scheint Clemenceaus Plan auch aufgegangen zu sein.

      Aber es ist schon interessant zu sehen, wieviele deutschhassende Alliierte es gab, aus jedem Land mindestens einer. Und dieser Deutschhass hat bis heute überdauert.

      Deutschland ist ungeliebt und verhasst, die Vergangenheit wird einem bei jedem noch so kleinen Schritt hinterhergetragen.

      Hier komplett.

      https://deinweckruf.wordpress.com/2011/06/01/zitat-der-woche-teil-25-georges-clemenceau-uber-die-vernichtung-des-deutschen-volkes/

      Fakt ist ja, er war damals ja kein unbekannter.

      Ab hier sieht man ihn ja.

      Der zweite Dreißigjährige Krieg

      https://youtu.be/uLkbKOE2lJY?t=3386

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.2.1

        Skeptiker

        Mensch Maria, da warst Du aber schnell, weil mehr als 3 Quellen landen ja im Filter, das habe ich in der Spontanität nicht beachtet.

        Weil das Video ist auch hier zu finden.

        https://michael-mannheimer.net/2018/10/30/merkels-ruecktritt-das-finale-taeuschungsmanoever-einer-passionierten-deutschlandvernichterin/#comment-322915

        Und das bin ich.

        https://michael-mannheimer.net/2018/10/30/merkels-ruecktritt-das-finale-taeuschungsmanoever-einer-passionierten-deutschlandvernichterin/#comment-322931

        Also ich brachte bestimmt 15 Minuten, um überhaupt die Quellen aus meiner Erinnerung zu finden.

        Aber das ist zumindest ja noch besser, als das man den ganzen Tag eben nichts tut.

        Weil arbeiten finde ich scheiße, zumindest für diesen verlogenen Staat, wo die Steuereinnahmen, des geschundenen Volkes, sprich die Deutschen, eben für die Umvolkung verpulvert wird.

        Zum Lesen.

        Umvolkung oder Umartung, von den Vereinten Nationen auch verharmlosend Bestandserhaltungsmigration[1] genannt, ist eine Extremvariante der Umsiedlung und zielt auf den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker ab. Lang anhaltende und gründliche Umvolkungsprogramme bewirken Völkermord. Bekannte Befürworter der Umvolkung insbesondere in Europa sind Graf Coudenhove Kalergi, Earnest Hooton, Barbara Lerner Spectre und Thomas Barnett.

        Hier geht es erst richtig los.

        https://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

        Gruß Skeptiker

        Reply
  28. 7

    arabeske-654

    Seit dem 14. August 1949 stellen sich die Deutschen freiwillig unter die Vormundschaft der Vertretung der allierten Besatzungsmächte. Seit diesem Tag glauben sie, sie könnten mit einer Wahl beeinflussen wie sich diese Vertretung der Fremdherrschaft konstituiert. In Wahrheit verzichten sie jedoch auf ihr Selbstbestimmungsrecht zugunsten einer Vormundschaft durch den Verteter der Alliierten und sind in der widersinnigen Illusion gefangen dadurch eine Demokratie mitzugestalten und einen Rechtsstaat zu unterstützen.
    Jetzt, da diese Illusion von Demokratie und Rechtsstaat, mit Ankündigung, zerstört wird, glauben sie weiterhin, das Teile der Vertretung der Alliierten diese Vorgang rückgängig machen werden, weil man ihnen in einer Wahl seine Zustimmung erteilt hat. Die Zustimmung jedoch die durch die Wahl erteilt wurde, ist der freiwillige Verzicht auf Selbstbestimmung und die damit verbundene Erlaubnis der Vertretung der Alliierten mit der Interessenvertetung der Alliierten fortzufahren.

    Die BRD ist die völkerrechtswidrige interventionistische Blockade der Souveräntität des Deutschen Volkes und damit des Deutschen Reiches, durch die alliierten Besatzungmächte, legitimiert durch den freiwilligen Verzicht des Deutschen Volkes, mittels Teilnahme an Wahlen der BRD, in Unkenntnis dieser Tatsache. Zur Täuschung des Deutschen Volkes behauptet diese Organisation Staat zu sein und wurde staatsähnlich organisiert. Sie ist teilidentisch mit dem Hoheitsgebiet des Deutschen Reiches, der Gesetzgebung des Deutschen Reiches und den Hoheitszeichen des Deutschen Reiches, um den Betrug zu verschleiern, das sie selbst nicht das Deutsche Reich ist und in keiner Rechtsbeziehung zum Deutschen Reich steht.

    Das Deutsche Reich – Deutschland befindet sich de facto und de jure im Krieg. Die BRD ist die Partisanenorgansisation des Feindes um den Krieg, von Flächenbombardierung und den Konzentrationslagern in denen Deutschen dem Hungertod preis gegeben werden, fort zu lenken auf eine subtile nicht offen erkennbare Ebene. Mit psychologischen Mitteln und militanter Unterdrückung wird der Krieg im besetzen Deutschen Reich weiter geführt, durch eben jene Terrororganisation, von der ein großer Teil des Deutschen Volkes glaubt sie wäre ihr „Staat“. Jeder der sich dieser Terrororganisation andient oder sie unterstützt, sei es durch Unkenntnis der Sachlage oder durch Vorsatz zur Erlangung privater Vorteile, macht sich, so er deutschen Blutes ist, zu einem Überläufer im Dienste der Feindstaaten. Weder die Bundesregierung, noch die Parteien der BRD handeln im Sinne des Deutschen Volkes, sie sind Teil dieser Terrororganisation des verdeckten Krieges gegen das Deutsche Volk und müssen als solches, als Feind erkannt, anerkannt und behandelt werden.

    https://www.lupocattivoblog.com/2018/08/31/was-heisst-denn-grundgesetz/

    „Man wird aber da nicht von Verfassungen sprechen, wenn Worte ihren Sinn behalten sollen; denn es fehlt diesen Gebilden der Charakter des keinem fremden Willen unterworfenen Selbstbestimmtseins. Es handelt sich dabei um Organisation und nicht um Konstitution. Ob eine Organisation von den zu Organisierenden selber vorgenommen wird oder ob sie der Ausfluss eines fremden Willens ist, macht keinen prinzipiellen Unterschied; denn bei Organisationen kommt es wesentlich und ausschließlich darauf an, ob sie gut oder schlecht funktionieren. Bei einer Konstitution aber ist das anders. Dort macht es einen Wesensunterschied, ob sie eigenständig geschehen ist oder ob sie der Ausfluss fremden Willens ist; denn eine Konstitution ist nichts anderes als das Ins-Leben-Treten eines Volkes als politischer Schicksalsträger aus eigenem Willen. “

    „Wo das nicht der Fall ist, wo ein Volk sich unter Fremdherrschaft und unter deren Anerkennung zu organisieren hat, konstituiert es sich nicht – es sei denn gegen die Fremdherrschaft selbst – , sondern es organisiert sich lediglich, vielleicht sehr staatsähnlich, aber nicht als Staat im demokratischen Sinn.“

    „Nur wo der Wille des Volkes aus sich selber fließt, nur wo dieser Wille nicht durch Auflagen eingeengt ist durch einen fremden Willen, der Gehorsam fordert und dem Gehorsam geleistet wird, wird Staat im echten demokratischen Sinne des Wortes geboren. Wo das nicht der Fall ist, wo das Volk sich lediglich in Funktion des Willens einer fremden übergeordneten Gewalt organisiert, sogar unter dem Zwang, gewisse Direktiven dabei befolgen zu müssen, und mit der Auflage, sich sein Werk genehmigen zu lassen, entsteht lediglich ein Organismus mehr oder weniger administrativen Gepräges.“

    “Die bedingungslose Kapitulation hatte Rechtswirkungen ausschließlich auf militärischem Gebiet. Die Kapitulationsurkunde, die damals unterzeichnet wurde, hat nicht etwa bedeutet, dass damit das deutsche Volk durch legitimierte Vertreter zum Ausdruck bringen wollte, dass es als Staat nicht mehr existiert, sondern hatte lediglich die Bedeutung, dass den Alliierten das Recht nicht bestritten werden sollte, mit der deutschen Wehrmacht nach Gutdünken zu verfahren…
    …Das ist der Sinn der bedingungslosen Kapitulation und kein anderer.“

    „Die Alliierten halten Deutschland nicht nur auf Grund der Haager Landkriegsordnung besetzt. Darüber hinaus trägt die Besetzung Deutschlands interventionistischen Charakter. Was heißt denn Intervention? Es bedeutet, dass fremde Mächte innerdeutsche Verhältnisse, um die sich zu kümmern ihnen das Völkerrecht eigentlich verwehrt, auf deutschem Boden nach ihrem Willen gestalten wollen.“ „Aber Intervention vermag lediglich Tatsächlichkeiten zu schaffen; sie vermag nicht, Rechtswirkungen herbeizuführen. Völkerrechtlich muss eine interventionistische Maßnahme entweder durch einen vorher geschlossenen Vertrag oder durch eine nachträgliche Vereinbarung legitimiert sein, um dauernde Rechtswirkungen herbeizuführen. Ein vorher geschlossener Vertrag liegt nun nicht vor: die Haager Landkriegsordnung verbietet ja geradezu interventionistische Maßnahmen als Dauererscheinungen.“

    „Aber kein Zweifel kann darüber bestehen, dass diese interventionistischen Maßnahmen der Besatzungsmächte vorläufig legal sind aus dem einen Grunde, dass das deutsche Volk diesen Maßnahmen allgemein Gehorsam leistet. Es liegt hier ein Akt der Unterwerfung vor – drücken wir es doch aus, wie es ist – , eine Art von negativem Plebiszit, durch das das deutsche Volk zum Ausdruck bringt, dass es für Zeit auf die Geltendmachung seiner Volkssouveränität zu verzichten bereit ist.“

    „Zu den interventionistischen Maßnahmen, die die Besatzungsmächte in Deutschland vorgenommen haben, gehört unter anderem, dass sie die Ausübung der deutschen Volkssouveränität blockiert haben.“

    [Rede des Abgeordneten Dr. Carlo Schmid (SPD) zum Grundgesetz im Parlamentarischen Rat am 8. September 1948]

    Reply
  29. 6

    Gunnar von Groppenbruch

    Das Wichtigste bei all diesen Ausführungen ist immer, daß man seine eigene Propaganda glaubt!
    Immer unter der Voraussetzung, daß “NAZI” tatsächlich ‘Nationalsozialist’ bedeuten soll, sind “Nazis in der Ukraine” ein GRENZENLOSER SCHWACHSINN !!!
    Der aufrechte Nationalsozialist ist der EINZIGE, EHRLICHE KÄMPFER GEGEN DAS $¥$T€M der etablierten Oligarchen der “globalen Elite”! NIEMALS würde er sich dazu erniedrigen, mit oder ohne irgend einen JUDENLOHN die Vorstellungn des $¥$t€m€$ zu seinen eigenen zu machen oder gar zu helfen, sie durch zu setzen!
    Seine Waffen in dieser Zeit sind AUFKLÄRUNG, AUFKLÄRUNG, AUFKLÄRUNG !!!
    Ganz anderes die Straßenterroristen in der Ukraine! Diese sind nichts anderes als der berüchtigte, aus Steuergeldern finanzierte Schwarze Block der Antifanten bei uns, nur, daß sie dort einen anderen Anstrich haben!
    Auch dort wird dieser “ukranische” Schwarze Block von weit herangekarrt, um den Oligarchen zu Willen zu sein und deren Wünsche mit ALLER GEWALT durch zu setzen!
    Also, M. Thierry Meyssan, lern Er erst einmal, den Schleier von der wahren Geschichte zu reißen und die Nebel um die Vorgänge in der Gegenwart zu durchdringen, bevor Er sich durch Seinen eigenen Unsinn selbst ad absurdum führt!

    Reply
  30. Pingback: Der Anti-Terrorismus von Trump | Your Destiny Blog Consulting

    1. 4.1

      Erwin

      Nach einer Gruppenvergewaltigung gingen in Freiburg etwa 1800 Menschen auf die Straße.

      Gegen 20 Uhr waren die Demonstrationen beendet.

      Nach einer Gruppenvergewaltigung an einer unter Drogen gesetzten 18-jährigen Frau in Freiburg, bei der der Großteil der Tatverdächtigen einen Migrationshintergrund besitzt und polizeibekannt war, rief die AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative“ (JA) und der im baden-württembergischen Landtag sitzende AfD-Politiker Stefan Räpple für Montag zu einer Demonstration in Freiburg auf.

      Das Motto der Kundgebung lautete: „Sichere Grenzen – Sichere Zukunft! Abschiebungen sofort! – Gegen ausländische Messermörder und Gruppenvergewaltiger in Deutschland!“

      Reply
  31. 3

    Erwin

    FREIBURG DEMO GESTERN I

    „ ANTIFA “ ESKALIERT !

    ” WIR sind FRIEDLICH ! ”

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=718&v=Y4WesY_C6OU

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen