Related Articles

64 Comments

  1. 23

    Erwin

    So ein Tag, so wunderschön wie heute

    FREDDY QUINN

    Reply
    1. 23.1

      Erwin

      Freddy Quinn – Junge, komm bald wieder

      Reply
      1. 23.1.1

        Erwin

        Freddy Quinn / Die Gitarre Und Das Meer. ( 1959 )

        Reply
        1. 23.1.1.1

          Erwin

          Freddy Quinn – Wo Die Nordseewellen Trekken (Friesenlied)

      2. 23.1.2

        Falke

        Ja ja Junge komm bald wieder. Als junge Bengels in der Schule in den 60ern als das Lied raus kam hatten wir gesagt, Freddy steht vorm Hitlerbild und singt Junge komm bald wieder. 😉 Das würde wohl heute keinem Schüler mehr einfallen denk ich mal.

        In dem Sinne Allen einen guten Start in die neue Woche.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 23.1.2.1

          Sehmann

          Und ich erinnere mich noch an einen “Witz” eines Schülers, den ich damals als 4-Klässler noch nicht verstanden habe: “Wie bekommt man 6 Mio Jodler in einen VW-Käfer? – Im Aschenbecher”.

  2. 22

    Erwin

    So ein Tag, so wunderschön wie heute !

    Reply
    1. 22.1

      Erwin

      Ein Schiff wird kommen

      Reply
      1. 22.1.1

        Erwin

        Freddy – Seemann deine Heimat ist das Meer

        Reply
  3. 21

    Erwin

    Wer hat uns verraten ? SOZIALDEMOKRATEN !

    Wer schaut dabei zu ? Die CDU / CSU !

    Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter zur Schlappe seiner SPD :

    Reply
    1. 21.1

      arabeske-654

      Wie es scheint, haben die , die entscheiden aber nicht gewählt sind beschlossen, daß Claudia Roth die nächste Bundeskanzlerin wird.
      72% Wahlbeteiligung – 72% für die Fortsetzung der Fremdherrschaft. Und trotz der Bemühungen von Erwin, die AfD weiterhin belangloses Sammelbecken und Blitzableiter für Wutbürger.
      70 Jahre und Nichts dazu gelernt.

      Reply
      1. 21.1.1

        Sehmann

        Wer AfD wählt macht Claudia Roth zur Bundeskanzlerin? Bist du von Bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE, auch Rinderwahnsinn genannt) befallen? Oder sind das Stasi-Gerüchte-Methoden gegen die AfD?
        Du hast seit dem Mauerfall nichts dazugelernt, sitzt ja auch seit über 60 Jahren im selben Kaff, da kann sich der Blickwinkel nicht verändern.

        Reply
        1. 21.1.1.1

          arabeske-654

          Versuch mal lesen zu lernen die selten dämlicher Dummschwätzer.

  4. 20

    Erwin

    Erneut Deutscher abgestochen !

    Am Rande: Wahlbetrug in Bayern ?

    Reply
  5. 19

    Erwin

    Führt die BRD Krieg gegen das DEUTSCHE VOLK ?

    Reply
  6. 18

    Erwin

    “MERKEL MUSS WEG”: AfD-Fraktionschefin Weidel fordert Neuwahlen

    Reply
    1. 17.1

      arkor

      der kiminelle Bürgermeister ist schon verhaftet. Ihn werden ihn Schüben viele Klagen erwarten, die sich in der Schwere immer steigern werden. Denn das ist erst der Anfang.

      Genau wie ich es seit langem berschreibe…

      Reply
      1. 17.1.1

        Sehmann

        Eine großartige Entwicklung, die Italiener haben die richtige Wahlentscheidung getroffen, ohne die neuen Politiker im italienischen Parlament wäre diese Entwicklung nicht eingetreten.

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Skeptiker

          @Sehmann

          Auch das noch, weil das Eine setzt das Andere voraus.

          «Das Sein und das Nichts» von Jean-Paul Sartre

          https://www.youtube.com/watch?v=BkqKmkDbPIQ

          Nun ja?

          Gruß Skeptiker

  7. 16

    Erwin

    ” Arbeiterpartei ” ade !

    LANDTAGSWAHL IN BAYERN: Andrea Nahles – “Kein Rückenwind aus Berlin”

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @Erwin

      WELT

      Am 14.10.2018 veröffentlicht

      https://www.youtube.com/watch?v=9CZKrq-E0qA

      Ach was?

      Deutschland und seine IRREN (Mirror vom 15.04.2018 Jasinna)

      https://www.youtube.com/watch?v=jBdccnFEMsc

      Ich meine so eine selten fette und dumme Schlampe, nach dem 100 % Juden Martin Schulz, sind die echt noch in der Lage, sich die Frage zu stellen, warum die keiner mehr wählen möchte?

      Ja das ist schon echt erstaunlich, wenn man dumm ist wie ein Eimer voll Scheiße, eben ist.

      Und für so ein beklopptes Pack soll ich in Hamburg arbeiten gehen?

      Nee da lege ich mich doch lieber hin, weil so hat alles keines Sinn.

      Hier als ganz alte Musik, oder was das sein soll.

      https://youtu.be/D4IZPrG2vro?t=72

      Nun ja.

      Ich finde es als Nötigung, für so eine Idioten Regierung, wie in Hamburg, auch noch arbeiten zu müssen.

      Aber das ist ja nicht nur in Hamburg so, nein das ist ja nach 1945 so, erst schleichend, dann galoppierend, eben auf die Arbeitsleistung der Deutschen, eine Umvolkung durchzuführen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  8. 15

    asisi1

    Mein Vater hatte nur einfache Rückenbeschwerden, durch die Pflege des Grabes meiner Mutter. Nach wochenlangen Schmerzmitteln, keine einfachen Behandlungen, wie Wärme und Massagen, er mit Türaufbruch durch Notfallambulanz ins Krankenhaus. Hier ging der ganze Mist erst richtig los. Es wurde Versucht, um sich Arbeit zu ersparen, ein Katheder zu setzen. Ging schief, also mit Eile ins Zentralkrankenhaus. Zurück im eigentlichen KH, nur Schmerzmittel und keine Besserung. Ärzte mit wehenden Kitteln und keine Ahnung. Jetzt liegt mein Vater im Pflegeheim und zahlt ca. 2.500 Euro . Die dumme Hausärztin hat ihm für sein ödematösen Bein eine Cortisonsalbe verschrieben. Es passierte, was passieren muss, jetzt hat er noch ein offenes Bein dazu bekommen. Die Allergie die durch die unsinnigen Mittel dazu gekommen ist, wird jetzt mit einer neuen Pille behandelt! Das ist die heutige Ärzte -und Pharmamafia die die Patienten selber macht!

    Reply
  9. 14

    Gernotina

    Auf den Punkt gebracht: Wer ist “WIR” ?

    Reply
    1. 14.1
  10. 13

    Illuminat

    In Italien werden schon die ersten Gutmenschen wegen Schleuserei und dergleichen verhaftet, gut so.

    https://www.n-tv.de/politik/Fluechtlinge-verlassen-Integrationsdorf-article20669985.html

    Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      Ob es da einen Zusammenhang mit dem Wahlverhalten der Italiener gibt?

      Reply
      1. 13.1.1

        arkor

        Es gibt einen Zusmmenhang mit “RECHT IM VERZUG”. Und vergiss mal nicht, wer dies zuerst schrieb und über völkerrechtliche verbindliche Erklärung auch in die Verbindlichkeit aller Staaten brachte.

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Skeptiker

          @arkor

          War er es hier?

          https://youtu.be/cEukTzfL6gE?t=39

          Oder war er es?

          Carlo Schmid (SPD) BRD ist kein Staat

          https://www.youtube.com/watch?v=-QFWHAcH5KI

          Bist Du auch so Dick, wie Carlo Schmidt, ich meine im Gesicht?

          Ich frage ja nur.

          Gruß Skeptiker

        2. 13.1.1.2

          Skeptiker

          @arkor

          War er es hier?

          https://youtu.be/cEukTzfL6gE?t=39

          Oder war er es?

          Carlo Schmid (SPD) BRD ist kein Staat

          https://www.youtube.com/watch?v=-QFWHAcH5KI

          Bist Du auch so Dick, wie Carlo Schmidt, ich meine im Gesicht?

          Ich frage ja nur.

          Gruß Skeptiker

        3. 13.1.1.3

          Sehmann

          Entscheidend ist, das die Italiener in der Mehrheit die richtigen Politiker gewählt haben, deshalb ändert sich was in Italien.
          Mit völkerrechtlichen verbindlichen Erklärung hat das, was in Italien passiert, nichts zu tun, auch nicht mit der Wahlbeteiligung oder der Anzahl der Selbstversorger, sondern mit den Wahlentscheidungen der Italiener.

        4. 13.1.1.4

          Skeptiker

          @Sehmann

          Auch Dich habe ich als Rennpferd, ins Spiel geschickt.

          Das ist ja mein Spiel.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/10/wie-eine-partei-unterwandert-wird/#comment-40558

          Hier die Grundlage, der Spielbedingungen.

          Weil Hannes stellte die Frage.

          Hannes
          14. Oktober 2018 um 19:24

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/10/wie-eine-partei-unterwandert-wird/#comment-40557

          Das Spiel kann beginnen.

          https://youtu.be/SWxNojeeUfU?t=36

          Nun ja, so grausam muss das ja nun auch nicht sein, ich meine das Spiel.

          Gruß Skeptiker

        5. 13.1.1.5

          Sehmann

          Skepti – habe leider keine Zeit und keine Lust auf zu viel Diskutiererei, außerdem hat morbius damals, als der lupo-Blog nicht erreichbar war, nach einigen Kommentar auf “Moderation” gesetzt und da blieben die dann auch für andere unsichtbar, eine Begründung habe nicht erhalten.
          Und wenn ich selber nicht kommentieren kann lese ich auch keine Kommentare und deshalb interessiert mich der morbius-Blog auch nicht mehr.

        6. 13.1.1.6

          Skeptiker

          @Sehmann

          Echt jetzt?

          Das kann ich mir von UBasser nicht vorstellen.

          Fakt ist ja, das ist eine sehr intelligente Fragestellung, von Hannes.

          Hannes
          14. Oktober 2018 um 19:24

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/10/wie-eine-partei-unterwandert-wird/#comment-40557

          Die Wahrscheinlichkeit das Ubasser Dich da gesperrt hat?

          Nee, das glaube ich nicht wirklich.

          Gruß Skeptiker

        7. 13.1.1.7

          Skeptiker

          @Sehmann

          Neue Kommentatoren landen im Filter.

          Und Ubasser ist ja selber Zeitlich eher mit anderen Dingen beschäftigt, für seine Internetseite, hat er wohl kaum noch Zeit.

          Reinkopiert.

          ================
          Kommentare werden moderiert. Freischaltung kann auch Tage dauern. Bitte nicht nachfragen, es wird alles veröffentlicht!
          ================

          Und er war wohl lange weg, vom Internet, wegen Krankheit o.Ä

          Gruß Skeptiker

        8. 13.1.1.8

          Sehmann

          Skepti – anfangs konnte ich kommentieren, erst nach einigen Tagen wurde ich auf “Dauermoderation” gestellt ohne Begründung oder Vorwarnung.
          Ich habe dann noch nach dem Gründen gefragt und gesagt, das ich nirgends kommentieren will wenn es dem Blogbetreiber nicht gefällt, ohne eine Antwort zu erhalten. Stört mich nicht, nehme das Kommentieren nicht mehr so wichtig, alle Argumente sind schon oft erwähnt worden und jeder muss seine Entscheidung selber treffen.

  11. 12

    Erwin

    AKTUELL :

    Migrant schlägt grundlos Deutschen tot !

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Goetz-Kkubitschek-und-seine -Frau-Ellen-Kositza-am-abend-der-Buchmesse-hinterruecks-ueberfallen-

      Der Verleger Götz Kubitschek ist vor einer Pizzeria beschimpft und angegriffen worden.

      … Götz Kubitschek ist am Samstagabend nach der Buchmesse in Frankfurt überfallen worden. Drei vermummte Männer hätten ihn gegen 22 Uhr vor einer Pizzeria im Stadtteil Sachsenhausen «wie aus dem Nichts» von hinten an den Kopf getreten und ihn unflätig und namentlich beschimpft, sagte er der NZZ. Seiner Frau, Ellen Kositza, die bei dem Angriff hinfiel, seien die Täter auf den Rücken gesprungen. Ein zur Hilfe eilender Mitarbeiter sei mit einer Flasche im Gesicht verletzt worden.

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/10/14/goetz-kubitschek-und-ellen-kositza-am-abend-der-buchmesse-hinterruecks-ueberfallen-und-verletzt-brd-leitmedien-schweigen/

      nur die Schweizer berichteten:
      https://www.nzz.ch/international/goetz-kubitschek-in-frankfurt-ueberfallen-ld.1428136

      ..Angreifer, wie üblich zu dritt…und feige, egal ob ANTIFALer oder “zugereiste Goldstücke”!

      Reply
  12. 11

    Erwin

    Imad Karim über die Gefahren der schleichenden Islamisierung :

    Reply
    1. 10.1

      Exkremist

      3 Daumen hoch, auch zu seinem Pythagoras Video! Er scheint das hier vor Kurzem gebrachte Keppler Zitat empirisch zu erfüllen!

      Reply
  13. 9

    arabeske-654

    Der liebloseste Schnitt

    Dies ist ein kurzer kanadischer Dokumentarfilm, der die Beschneidung von Männern untersucht, die in der Vergangenheit verwendet wurde, um sexuelle Lust zu reduzieren und Kinder für Masturbation zu bestrafen. Ethische und moralische Implikationen sowie psychologische Schäden werden ebenfalls untersucht.

    Ein Kommentator sagte: Sie sollten auch erwähnen, dass die Amerikaner Milliarden von $ pro Jahr von dieser Gräueltat mit dem Verkauf der amputierten Vorhaut an die Pharmaindustrie machen, so dass sie Anti-Aging-Cremes und dergleichen daraus herstellen können. Dafür wurden fast alle amerikanischen Männer zu sexuellen Krüppeln gemacht.

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Sollten die Kräfte Deines Magnetmotors, deinem Gehirn, die notwendige Zeit, zu erlauben.

      Dann lese bitte das hier.

      Hannes
      14. Oktober 2018 um 19:24
      an arabeske:
      Ich vermute, Sie fühlen sich wohl, wenn Sie sich in der – durchaus zutreffenden – Theorie zur Rechtssituation baden können.

      Hier weiter.
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/10/wie-eine-partei-unterwandert-wird/#comment-40557

      P. S. Ich habe den Kommentar eben erst gelesen, aber da mir das so intelligent vorkommt, wollte ich Dich darauf hinweisen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  14. 8

    Erwin

    Im Kampf gegen die AfD greifen bayrische Behörden zu Methoden, die an Stasi und Securitate erinnern

    Katrin Filser, Mitglied der ‚Jungen Alternativen‘, schildert ihre Erlebnisse im Interview mit einprozent.de wie folgt:

    „Gegen 6 Uhr 30 standen plötzlich vier Personen in meinem Schlafzimmer, wovon drei von der Kriminalpolizei waren

    und ein Mitarbeiter der Gemeinde, der die Wohnungstür aufbrechen musste. Sie blendeten mich mit einer

    Taschenlampe, hielten mir ihre Ausweise vor die Nase und meinten, sie würden jetzt eine Hausdurchsuchung

    vornehmen.“

    WAS WAR DER AUSLÖSER FÜR DIESE AKTION?

    Dazu Katrin Filser im gleichen Interview:

    „Mir wird zur Last gelegt, dass ich vor der CSU-Landeszentrale mit Sprühkreide Namen auf den Boden gesprüht und

    dort rote Farbe verteilt hätte, was eine Sachbeschädigung darstellen soll.“

    Katrin Filser und ihren Mitstreitern werden also der Durchführung einer politischen Aktion beschuldigt, wie sie

    damals bei den 68er, wie sie heute im Unterstützerumfeld der Grünen, und wie sie auch bei NGOs wie Greenpeace

    oder Amnesty zum Standard-Repertoire gehören.

    Weiter :

    https://philosophia-perennis.com/2018/10/14/im-kampf-gegen-die-afd-greifen-bayrische-behoerden-zu-methoden-die-an-stasi-und-securitate-erinnern/

    Reply
  15. 7

    Erwin

    Thüringen: Neu gewählter AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke :

    ” Der Verfassungsschutz ist ein Herrschaftsinstrument geworden ”

    Thüringen – Die AfD Thüringen hat ihren Landesvorsitzenden Björn Höcke am Samstag bei ihrem Parteitag

    in Arnstadt mit 84, 4 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2019 nominiert.

    Höcke attackierte bei seiner Rede den Verfassungsschutz unter Leitung des SPD-Mannes und

    Stiftungsratsmitglied der Amadeu-Antonio-Stiftung, Stephan Kramer.

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/10/14/afd-bjoern-hoecke/

    Reply
    1. 7.2

      GvB

      Erinnerung:

      Die AfD und die Republikaner-Falle
      Guten Tag G. F.

      immer wieder hört man bei der Argumentation für eine sogenannte „realpolitische Linie“ der AfD, die Partei dürfe nicht in die „Republikaner-Falle“ tappen. Radikale Kräfte müssten also hinaus gedrängt werden, um als Partei mehrheitsfähig zu bleiben bzw. zu werden. Wer diese Argumentation vertritt, beweist damit allerdings nur seine völlige Unkenntnis oder bewusste Ignoranz der Geschichte der „Schönhuber-Partei“.

      Ohne in die tieferen Details der durchaus facettenreichen Geschichte dieser in den 1990er Jahren erfolgreichen Rechtspartei zu gehen, sei zur Aufhellung der relevanten Zusammenhänge nur auf einige wichtige Fakten und Parallelen zur heutigen Entwicklung der AfD hingewiesen. Denn auch wenn die damalige Situation natürlich nicht deckungsgleich zur heutigen ist, so lassen sich doch wichtige Rückschlüsse ziehen. Oder wie es so schön heißt: Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die richtigen Entscheidungen für die Zukunft treffen.

      Die Republikaner wurden 1983 von zwei amtierenden CSU-Bundestagsabgeordneten und weiteren „angesehenen Mitgliedern des Establishments“ gegründet. Mit dem prominenten Journalisten Franz Schönhuber (Chefredakteur der Münchner Abendzeitung, Fernsehmoderator, stellvertretender Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks, Mitglied des Deutschen Presserates etc.) stieß ein zugkräftiges Aushängeschild dazu, das bald die Richtung vorgab. Dabei war das bürgerliche Renommee der Führungsfiguren anfangs mindestens mit dem der gediegenen Professorenriege der AfD vergleichbar. An Prominenz schlug Schönhuber einen Lucke sogar um Längen.

      Ähnlich spektakulär verliefen die ersten großen Erfolge: 1989 der Einzug ins Berliner Abgeordnetenhaus mit 7,5 %, gefolgt vom Einzug ins Europaparlament mit 7,1 %. Der Stimmenanteil von 14,6 % in Bayern ließ schon damals alle Alarmglocken bei der CSU läuten. Es deutete sich – analog wie heute bei der AfD – eine tektonische Veränderung in der Parteienlandschaft an, die auch 1992 noch ihre Fortsetzung bei der baden-württembergischen Landtagswahl mit 10,9 % der Stimmen fand. Zwar konnten die Republikaner nicht in so kurzer Zeit so viele Parlamentseinzüge wie heute die AfD feiern (was vermutlich der Vor-Internetzeit geschuldet war), doch eine Zahl von über 20.000 Mitgliedern Anfang der 1990er Jahre (mit Schwerpunkt in Westdeutschland, da die Partei bis zur Wiedervereinigung in den neuen Bundesländern gar nicht zugelassen war), versprach eine gute Ausgangsposition für die weitere Zukunft.

      Die Verfassungsschutzkeule schien zu diesem Zeitpunkt ebenso weit weg wie noch vor wenigen Monaten bei der AfD. Hochrangige Kontakte zu führenden Politikern von CDU und CSU wiesen in eine ähnliche Richtung: Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Carl-Ludwig Wagner (CDU) war nicht der einzige, der mit möglichen Koalitionen mit den Republikanern öffentlich liebäugelte. Auch der Berliner CDU-Innensenator Heinrich Lummer hatte anfangs ins gleiche Horn gestoßen und Franz Schönhuber als ehemaliges Mitglied des exklusiven „Franzensclub“ (die legendäre Amigo-Runde seines Namensvetters Franz-Josef Strauß) ging auch noch als Rep-Vorsitzender bei CSU-Größen wie dem langjährigen Ministerpräsidenten Max Streibl ein und aus.

      Kurz und gut: Nichts deutete zu dieser Zeit auf das spätere Schicksal der Partei hin und eine telefonische BILD-Umfrage, wonach 39 % Schönhuber als „Wunschkanzler“ angaben, beflügelte die Phantasien. Einziges Hindernis auf diesem Weg seien nur noch die radikalen Kräfte in der Partei, so die damaligen Einflüsterungen „wohlmeinender“ Unionspolitiker, Journalisten und Wissenschaftler. Diese müssten aus der Partei gedrängt oder zumindest ordentlich gestutzt werden, dann stünde der Mehrheits- und Anschlussfähigkeit nichts mehr im Wege, künftige Koalitionen mit Union und FDP inklusive!

      Dies verleitete Schönhuber zu dem wohl größten politischen Fehler seines Lebens, wie er später auch selbst öffentlich einräumte. Er erlag den Schalmeienklängen und vertrieb mit dem sogenannten „Ruhstorfer Abgrenzungsbeschluss“ im Jahr 1990 die grundsätzlich gestimmten, nicht vorschnell koalitionsbereiten und häufig auch aktivsten und idealistischen Republikaner. Rund ein Drittel der Mitglieder und alle EU-Abgeordneten außer Schönhuber selbst verließen die Partei. Ein Aderlass, der schwer an der Kampagnen- und Wahlkampffähigkeit der Partei nagte.

      Doch wie perfide die Altparteien schon damals agierten, zeigte sich zwei Jahre später: War die Partei durch die Ruhstorfer Beschlüsse im übertragenen Sinne schon des „Schwertarms“ beraubt – also der angriffslustigsten und widerständigsten Mitglieder – so schlug das System den Republikanern NACH diesem Kniefall auch noch gnadenlos den „Schildarm“ ab, anstatt die Republikaner in den erlauchten Kreis der „demokratischen Parteien“ aufzunehmen: Zahlreiche Beamte und sonstige in der Gesellschaft gut verankerte, auf ihr bürgerliches Renommee bedachte Mitglieder verließen die Partei, nachdem die Republikaner Ende 1992 in den Bundesverfassungsschutzbericht aufgenommen wurden. Obwohl die Parteiführung zuvor alle Vorgaben des Establishments erfüllt und die radikaleren Kräfte explizit hinaus gedrängt hatte! Das anschließende langsame Siechtum des Parteirumpfes ohne Schild- und Schwertarm (um im Bild zu bleiben) bis zur schlussendlichen Bedeutungslosigkeit ist bekannt.
      Die Lehren aus der Geschichte der Republikaner für die künftige Entwicklung der AfD liegen also auf der Hand: Es gilt tatsächlich unter allen Umständen der Republikaner-Falle zu entgehen. Nur dass diese in Wahrheit anders aussieht, als von Vertretern des Petry-Flügels heute fälschlicherweise behauptet. Unter Einhaltung einiger elementarer Grenzziehungen nach ganz rechtsaußen – Gewaltbereitschaft, Nationalsozialismus, Demokratiefeindlichkeit, Ablehnung von Menschenrechten – muss alles daran gesetzt werden, ansonsten gerade auch die grundsätzlich gestimmten, widerstandswilligen und „radikalen“ Kräfte in der Partei zu halten. Radikal kommt nicht umsonst von Radix – die Wurzel. Und die Wurzel unserer heutigen Probleme – also das volksfeindliche Altparteienkartell und der herrschende linke Zeitgeist – müssen demokratisch besiegt und nicht durch vorschnelle Hilfsdienste stabilisiert werden.

      Dafür bedarf es zwingend der aktivistisch und idealistisch gesinnten Patrioten in- und außerhalb der AfD. Denn dieser Paradigmenwechsel kann analog zur Herrschaftsgewinnung der linken 68er Bewegung nur im Verbund parlamentarischer Erfolge und außerparlamentarischer Bewegung im vorpolitischen und kulturellem Raum gelingen. Im Idealfall wird dieser Weg auch schon zu Anfang von zur Mitte hin anschlussfähigen „bürgerlichen“ Kreisen unterstützt, die neben fachlicher Kompetenz und wirtschaftlicher Potenz auch eine wichtige Schutzfunktion einbringen können. Aber zur Not müssen die ersten Schritte auch ohne einige Vertreter aus diesem Spektrum unternommen werden. Im Erfolgsfall stoßen sie (und viele andere) sowieso wieder dazu.

      Mit freundlichen Grüßen

      ….
      Kommentar: Wenn manche meinen unbedigt….”wählen gehen zu müssen”:

      “Es gilt tatsächlich unter allen Umständen der Republikaner-Falle zu entgehen”.

      Wer könnte den rechten (richtigen) AfD-Flügel stutzen???Das könnte durch den liberalen AfD – Meuthen -Flügel drohen..

      Reply
  16. 6

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      Bein Anschreiben fehlt ja ein Name, so ist es korrekt.

      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter, geehrter Henry Kissinger.

      ===================

      Hier die theoretische Antwort.

      Zitat der Woche – Teil 14, Henry Kissinger und „Wer regiert die Welt?“

      „Präsident Clintons Gedanke von den Führungspartnern USA und Deutschland war nicht gerade weise, denn dies ist eines jener Schlagworte, die nichts Gutes bringen. – Tatsächlich treibt dieser Gedanke alle auf die Barrikaden, denn letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominante Rolle Deutschlands, zu verhindern.“

      Diese Aussage beweist klar und deutlich, dass Deutschland nur eine Marionette der USA und der Bilderberger ist und dieses auch für alle Zukunft bleiben wird! Denn das Deutschland stark wird, und in der globalen Außenpolitik auch Entscheidungsgewalt und eine dominante Führungsrolle bekommen soll, ist natürlich völliger Humbug.

      Hier mehr.
      https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/04/zitat-der-woche-teil-14-henry-kissinger-und-wer-regiert-die-welt/

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 6.2

      Kruxdie

      “∞ Die Nordische Bronzezeit und die Atlantischen Kriege”

      Reply
  17. 5

    Skeptiker

    Liebe Freunde,

    nachdem ich gestern meine erste Hausdurchsuchung erleben durfte, bei welcher mir meine Computer und Kameras beschlagnahmt wurden und danach vor Gericht zu einer Zahlung von ca. 3.000 € verpflichtet wurde, halte ich es für geboten, auf die Notwendigkeit eines geregelten Energieflusses hinzuweisen.
    Wenn Ihr es gut findet, was ich tue, dann tragt bitte etwas zur Unterstützung meines Einsatzes bei.
    Es müssen nicht die 1.000 € sein, die ich zu meinem großen Erfreuen bereits einige Male erhalten habe. Auch kleine
    AUS DER GESCHICHTE LERNEN: NIE WIEDER NACHSCHUB-MANGEL!
    Der_Volkslehrer

    Beträge summieren sich auf und ermöglichen mir, aktiv zu bleiben.
    Schließlich kämpfe ich nicht für mich, sondern für das Wohl aller freiheitsliebenden Menschen auf der Welt.
    Dass unser Gegner stark und skrupellos ist, muss ich nicht extra erwähnen…

    Ich danke allen Spendern im Nachhinein und im Voraus!

    Wohlan denn, Volk, erhebe Dich und gesunde!

    https://www.bitchute.com/video/Strq5__PHnQ/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Konrad Till

      Lieber Skepti,

      ich betrachte mich als einen Freund und habe auch Erfahrung in Sachen Hausdurchsuchung.
      Damals aber nicht wg. politischer Gesinnung, aber genau so beschissen. Seitdem unterhalte
      kein Bankkonto, habe aber genug zum Leben. Und darf ja auch auf dem PC herum tippen.
      Wenn es eine Möglichkeit gibt Dir ein paar Kröten zukommen zu lassen, so verzichte gern auf
      ein paar Bierchen oder das eine oder andere Viertele.
      Bei Maria kannst Du sicher meine Mail-Adresse erfragen. Direkt an Deine Adresse zu schicken
      würde nur die allgegenwärtige Räuberbande füttern.

      Kopf hoch, wenn der Hals auch dreckig ist, sagt man bei uns im Schwabenland!!

      Mit herzlichen Grüßen an alle Wahrheitssucher

      Reply
      1. 5.1.1

        arabeske-654

        Das hast Du sicher falsch verstanden, Skeptiker zitiert hier den Volkslehrer.
        Nur leider ist das nicht wirklich als Zitat erkennbar, erst wenn das Video komsumiert wird klar wer hier um eine Spende bittet.
        Dennoch erfreulich, das die uneingeschränkte Bereitschaft zur Hilfe da ist.
        Vielleicht darf ich da auf einen anderen verweisen, der dringend Hilfe benötigt, denn der steckt ziemlich im Dreck.

        https://zeitundzeugenarchiv.wordpress.com/2018/10/05/sos/

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Tiger222

          Auch der Kurze vom Heimkehrblog bräuchte Unterstützung

          http://die-heimkehr.info/die-heimkehr/wort-und-tat-einer-dankbaren-leserin/

      2. 5.1.2

        Skeptiker

        @Konrad Till

        Ja danke, aber das ist ja der Volkslehrer.

        Irgendwie habe ich das unter dem Video ja reinkopiert, also ich meine was da steht.

        AUS DER GESCHICHTE LERNEN: NIE WIEDER NACHSCHUB-MANGEL!
        Der_Volkslehrer

        https://www.bitchute.com/video/Strq5__PHnQ/

        Aber das der Aufruf vom Volkslehrer ist, sieht man ja jetzt besser.

        Gruß Skeptiker

        Reply
  18. 4

    Erwin

    Liebe Bayern, seid SCHLAU, wählt heute bitte BLAU ( A f D )

    Müller (MdB, A f D ): “CSU mitverantwortlich für die Vernichtung Bayerns!”

    Reply
    1. 4.1

      Kruxdie

      Moin Erwin.
      Bist Du schon wieder blau, so daß Du nicht von dieser Farbe lassen kannst? 😀

      Reply
  19. 3

    Erwin

    12.10.2018, Chemnitz – Demo Pro Chemnitz.

    Hervorragende Rede von Sven Liebich :

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Termine

      Mainz.Beweg was
      Sa, 13.10.2018 15:00

      Solingen.,Amazonen Marsch
      Sa, 13.10.2018 15:00 Graf Wilhelm Platz

      Berlin.Bärgida
      Mo, 15.10.2018 18:30 Washingtonplatz

      Hannover.Hagida
      Mo, 15.10.2018 18:30 Platz der Weltausstellung

      Schwerin.AfD
      Mo, 15.10.2018 19:00 Südufer Pfaffenteich

      Berlin.Merkel muß weg
      Mi, 17.10.2018 18:00 Kanzleramt

      Chemnitz.Pro Chemnitz
      Fr, 19.10.2018 18:30 Karl-Marx-Kopf

      Frankfurt.Patrioten für Deutschland
      Sa, 20.10.2018 14:00 Opernplatz

      Hanau.Demo gegen den Migrationspakt
      Sa, 20.10.2018 16:00, Am Markt

      Rostock.AfD
      Sa, 20.10.2018 18:00 Neuer Markt

      Dresden.Pegida
      So, 21.10.2018 14:00 Neumarkt

      Halle.Montagsdemo
      Mo, 22.10.2018 18:00 Riebeckplatz

      Wien., Marsch der Patrioten
      Fr, 26.10.2018 14:00

      Bernau.AfD
      Sa, 27.10.2018 16:00 Bahnhofsvorplatz

      Tangermünde.Volksbe- wegung Sachsen-Anhalt
      Sa, 27.10.2018 16:00 Marktplatz

      Kandel.Frauenbündnis
      Sa, 3.11.2018 14:00

      Eberswalde.,Heimatliebe Brandenburg
      Sa, 3.11.2018 15:00 Marktplatz

      Hamburg.Merkel muß weg
      Mi, 7.11.2018 19:00 Dammtor

      Berlin.Trauermarsch
      Fr, 9.11.2018 18:30 Washingtonplatz

      Greifswald.AfD
      Sa, 10.11.2018 16:00 Europakreuzung

      Magdeburg.,Bürgerinitiative
      Sa, 10.11.2018 19:00 Willy-Brandt-Platz

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        Termine :

        Berlin.Bärgida
        Mo, 15.10.2018 18:30 Washingtonplatz

        Hannover.Hagida
        Mo, 15.10.2018 18:30 Platz der Weltausstellung

        Schwerin.AfD
        Mo, 15.10.2018 19:00 Südufer Pfaffenteich

        Berlin.Merkel muß weg
        Mi, 17.10.2018 18:00 Kanzleramt

        Chemnitz.Pro Chemnitz
        Fr, 19.10.2018 18:30 Karl-Marx-Kopf

        Frankfurt.Patrioten für Deutschland
        Sa, 20.10.2018 14:00 Opernplatz

        Hanau.Demo gegen den Migrationspakt
        Sa, 20.10.2018 16:00, Am Markt

        Rostock.AfD
        Sa, 20.10.2018 18:00 Neuer Markt

        Dresden.Pegida
        So, 21.10.2018 14:00 Neumarkt

        Halle.Montagsdemo
        Mo, 22.10.2018 18:00 Riebeckplatz

        Wien., Marsch der Patrioten
        Fr, 26.10.2018 14:00

        Bernau.AfD
        Sa, 27.10.2018 16:00 Bahnhofsvorplatz

        Tangermünde.Volksbe- wegung Sachsen-Anhalt
        Sa, 27.10.2018 16:00 Marktplatz

        Kandel.Frauenbündnis
        Sa, 3.11.2018 14:00

        Eberswalde.,Heimatliebe Brandenburg
        Sa, 3.11.2018 15:00 Marktplatz

        Hamburg.Merkel muß weg
        Mi, 7.11.2018 19:00 Dammtor

        Berlin.Trauermarsch
        Fr, 9.11.2018 18:30 Washingtonplatz

        Greifswald.AfD
        Sa, 10.11.2018 16:00 Europakreuzung

        Magdeburg.,Bürgerinitiative
        Sa, 10.11.2018 19:00 Willy-Brandt-Platz

        Reply
  20. Pingback: Schockierender Erfahrungsbericht: Dem Tod knapp entkommen. | Your Destiny Blog Consulting

  21. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen