Related Articles

57 Comments

  1. 18

    GvB

    Die etwas andere Sicht der Dinge von..

    ….Tedora, der türkischen Seherin
    (Seherin aus der Türkei, lebt aber in der Schweiz u. Südamerika)
    http://tedora.ch/putin-erdogan-nato-2016/
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Putin, Erdogan, Nato, „Putsch“ in der Türkei, Anschläge in Nice

    Am 14. Juli 2016 galten die Schlagzeilen in der westlichen Presse Nice und Ankara.

    Was ich dazu sage?
    Eine wirkungsvolle Ablenkung vom Friedensmarsch in der Ukraine mitsamt Unterbindung eines Übergreifens einer längst fälligen Friedensbotschaft auf andere Länder; vor allem auf die EU und andere Natoländer.

    Unberührt von diesem Verdrängungsversuch marschieren inzwischen mehr als eine Million Ukrainer Richtung Kiew; zwischen dem 27. Juli und Anfang August dürften die ersten in Kiew eintreffen.

    – Die Annäherung der Türkei an Rußland wurde erfolgreich verlangsamt.

    dass diese beginnende Annäherung der Türkei an Rußland manchen Kreisen ein Dorn im Auge ist, ist klar. Und dass dieser Putschversuch ein reines Schauspiel ist, dürfte auch klar sein. Ich habe den Eindruck, dass ein vorbereitetes Szenario sich ab einem bestimmten Moment in zwei mögliche Versionen aufgabelte, und dass man dabei Erdogan vor die Wahl stellte, welche Version zum Zuge kommt:

    a. Er besteht darauf, auf Kosten der Nato-Einbindung den eingeschlagenen Russlandkurs beizubehalten. In dem Fall wird er, mit vermutlich geringen Überlebenschancen, abgesetzt.

    b. Er erklärt sich bereit, den eingeschlagenen Russlandkurs stufenweise abzuwürgen. In dem Fall bleibt er am Ruder, bekommt sogar die Möglichkeit, sich als Held zu präsentieren (wie heute, am 16. Juli 2016, tatsächlich geschehen).

    Knapp formuliert mein Eindruck:

    Was an diesem 15. Juli in der Türkei ablief, war kein Putschversuch und hatte weder mit der Erdogan-Regierung noch mit einer Parallelregierung irgendetwas zu tun;

    … es handelt sich lediglich um eine energische Ermahnung seitens der Westmächte an Erdogan (um einiges energischer als damals die Sache mit dem Gezi-Park). Sollte er es auf eine dritte Ermahnung ankommen lassen, wird man auf keinen Fall nochmal mit ihm verhandeln. –

    >>>>Generell zweifle ich nicht daran, dass seine Tage gezählt sind; so oder so wird er früher oder später in der Versenkung verschwinden.

    ♦♦♦
    Meine Voraussage:

    Wenn Putin nicht so vernünftig wäre und auf Provokationen nicht mit Gelassenheit reagiert hätte, wären Europa und Rußland längst durch Krieg verwüstet.
    Der Kreis um Putin wird leider immer enger. Aufgrund der wachsenden Sympathie für die russische Politik (was unter anderm auch in diesem vorbildlichen ukrainischen Friedensmarsch zum Ausdruck kommt) dürfte die Nato sich bald genötigt sehen, eine massive Provokation vom Stapel zu lassen und für alle aus dieser Provokation resultierende Komplikationen in den Augen des gläubigen westlichen Publikums Putin als Sündenbock erscheinen lassen.

    Dann kann der Kriegsexporteur Nato endlich seinen Schlag gegen Europa und Rußland ausführen und die meisten EU Länder endgültig versklaven. Ich möchte ausdrücklich meine Überzeugung betonen, dass Russland an einem Krieg nicht interessiert ist, und mit allen Kräften bemüht ist ihn zu vermeiden.

    Aber auch eine positive Voraussage habe ich für die von Medien hypnotisierten westlichen Bürger zu bieten:

    Nämlich wird die zu erwartende Sklaverei zweitklassig sein. Eine erste Klasse wird es geben und eine zweite Klasse. Wobei für einen Bürger der westlichen Zivilisation die besten Chancen bestehen, in die erste Klasse aufgenommen zu werden. Sollten Sie als Westbürger jedoch über überschüssige Intelligenz verfügen, so sollten sie diese sorgfältig verstecken, da Sie sonst unweigerlich in der zweiten Klasse landen.
    Aber vielleicht gibt’s auch ein Wunder; man weiß ja nie. Immer schön Positivität üben und Toleranz und ja den richtigen Gruppen beitreten; dann wird’s vielleicht schon werden, oder?

    P.S.: Manchmal werde ich gefragt, warum ich in letzter Zeit so wenig schreibe. – Ganz einfach: Das, was jetzt am Laufen ist, habe ich schon vor Jahren vorausgesehen, und habe auch ausführlich darüber geschrieben. Warum soll ich mich dauernd wiederholen? Wenn es Sie interessiert, können Sie meine alten Beiträge lesen.

    Tedora.
    ++++++++++++++++++++++++

    hier einiges über die Dönme-Herkunft Erdogans:

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2016/07/16/nach-putschversuch-tuerkei-verhaftet-generale-und-andere-soldaten/

    Reply
  2. 17

    GvB

    Putin. Wieviel Attentate hat er überlebt?

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat dem amerikanischen Star-Regisseur Oliver Stone ein Interview gegeben.
    Putins Unsterblichkeits-Interview –
    »Ich habe fünf Attentatsversuche überlebt … Stone hat Putin seit zwei Jahren mehrfach er interviewt.

    Sonntag, 15.02.2015, 08:21

    Wladimir Putin betreibt seine politische Karriere nicht gerade zimperlich. Doch auch er lebt gefährlich. Ein Geheimdienstbericht zeigt, wie oft der russische Präsident schon Ziel von Mordanschlägen war – und wer ihm 2003 in London nach dem Leben trachtete.

    Wladimir Putin hat in seiner politischen Karriere viele Feinde aus dem Weg räumen lassen. Sie sitzen im Gefängnis oder kamen auf mysteriöse Weise ums Leben. Doch auch dem russischen Präsidenten trachten immer wieder Gegner nach dem Leben.

    Aus einem Geheimdienstdossier, aus dem die “Welt am Sonntag” (Wams) zitiert, geht hervor, dass Putin bereits mindestens fünf Mordanschlägen entging. Im Jahr 2000 soll er nur zwei Monate nach seinem ersten Amtsantritt bei der Beerdigung des Bürgermeisters von Sankt Petersburg, Anatoli Sobtschak, zur Zielscheibe geworden sein.

    KGB-Major mit Mordauftrag

    Wie die “Wams” schrieb”, seien “etliche Attentate auf Wladimir Putin in Moskau, Baku und Teheran” verhindert worden sein. Den wohl eindringlichsten Versuch gab es 2003 in London. Der Geheimdienstbericht beschreibt laut “Wams”-Bericht, Scotland Yard habe damals einen Anschlag vereitelt.”Die britischen Behörden stellten auf dem Flughafen einen Major des früheren KGB, der einen Mordauftrag gegen Putin hatte”, steht in dem Dossier. Dahinter steckten offenbar Mitglieder des Fernmeldedienstes FAPSI.

    Zudem soll es 1999 einen Putschversuch gegen Putin gegeben haben.

    #################
    Kommentar GvB:Nunja, es könnte ja sonst auf JAMES BOND zurückfallen 🙂

    Die meisten Attentate (18!)auf ein Staatsoberhaupt wurden vom Vatikan angeordnet(bzw. der Kampftruppe-und Mördereinheit “Gottes”, den Jesuiten durch einen letzten der gedungenen Mörder am französischen König HENRY 4 von Navarra(dem guten Soldatenkönig..) verübt! Das ist ein Anschlags-Rekord!

    Henry 4… wollte beide christl. Religionen vereinen und versöhnen(Katholiken u. Protestanten(Hugenotten).

    Reply
  3. 16

    Lichtwesen

    Merkel: sagt:
    “Viele Migranten hätten sich sehr gut in Deutschland integriert, sagte Angela Merkel in einem Interview mit der türkischen Zeitung „Hürriyet“. Dies könne in den von vielen Türken bewohnten Bezirken in Berlin gesehen werden. Solche guten Entwicklungen dürften nicht verschwiegen werden.”

    Wahrscheinlich ist Frau Merkel zu oft in Israel und sie kennt die echten Fakten und Meinungen dieser Türken in Deutschland nicht.

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      @Lichtwesen: Die Zahlen und Fakten (gerade in den letzten Tagen)… sprechen eine andere Sprache! Solange Erdogan(AKP) am Ruder ist..wird die Türkei nicht umschwenken! Wirtstchaftlich ist die Türkei sowieso vom Ausland total abhängig(Siehe die Italiensichen, französischen und andere BANKEN). der Tourismus und die Gelder aus der BRD (von den sogenannten “Deutsch-Türken”)in die Heimat…. sind ein weiterer Aspekt!
      Retten und verändern könnte nur ein Putsch der Generäle..und Justiz. Aber die sind ja z. gr. Teil im Taycip-Knast…

      Reply
    2. 16.2

      GvB

      Türkeschesche Märchenstunde.. 🙂
      Türken haben Doitschland aufgebaut?
      hahaha.

      Umgekehrt wird ein Schuh zum werfen draus(Schuhe werfen ist im Istlahm schwäre Beleidigung)… du Kartoffel….:-)

      Reply
  4. 15

    arkor

    Armand Korger
    2 Min ·
    Wiedervereinigung was nie getrennt war?
    Wahlen, wo man keine Rechte bezieht sondern sie ABGIBT?
    Was ist los mit dem Deutschen Volk?

    Was lässt sich der Deutsche denn alles erzählen? Tag der Deutschen Einheit?
    Wie kann etwas wiedervereint werden, was nie getrennt war? Die Bundesrepublik wurde 1949 gegründet, als alliiertes Organ des Mandats.
    Sie ist weder RECHTSNACHFOLGER noch ORGANISATION des Deutschen Reiches, welches aber, wie auf Seiten des Bundestages de nachzulesen ist, existiert.
    Die Bundesrepublik ist identisch, also gleicht diesem, ist aber nicht dasselbe, eben ein Fremdmandat….nur wer geht da dann zur Wahl?

    Denn was heißt dies?
    Das Volk, welches im Artikel 20 GG beispielsweise erwähnt ist, gibt es nicht, denn es gibt kein Volk der Bundesrepublik, was bedeutet: Wenn es heißt im Grundgesetz ALLE Gewalt geht vom Volke aus und man bezieht sich hierauf, dann entrechtet man sich.
    Der Artikel 25 zeigt ja durch die vorrangige Stellung des Völkerrechts als feststehende Legislative, wo die Rechten und Pflichten für die Bewohner des Bundesgebietes ergehen. Nur sind diese Rechten und Pflichten jeweils ganz andere, je nachdem ob man Deutscher ist oder nicht, oder Teil alliierter besetzender und verwaltender Kräfte.
    Das heißt also: Art.20 GG sagt, durch ALLE Gewalt geht vom Volke aus, KEINE GEWALT geht vom DEUTSCHEN VOLKE aus…..MITTELBAR…genau so wie es auch in der Rechtssprechung des alliierten Mandatsorgan Bundesverfassungsgericht,bestätigt ist.

    Wer also GEHT ZUR WAHL IM BUNDESGEBIET? Wer dies weiß,geht auf jeden Fall zu keiner Wahl des Bundes und der Länder,,da sie gegenstandslos sind.

    Volksabstimmung, Volksentscheid? Wie jetzt erst wieder sinnfrei mit Herrn Prof. Schachtschneider in die Welt gesetzt als Handlungsgrundlage für Bayern?
    Deutsches Reich existiert:
    https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/380964

    Man muss zur Kenntnis nehmen, dass das Deutsche Reich existiert und dies bedeutet auch, dass man ALLEIN HIERAUS seine RECHTEN UND PFLICHTE bezieht.
    Alles andere ist gegenstandslos. Sich auf die Bundesrepublik als Deutscher zu beziehen ist in etwa wie als würde man auf die Satzungen eines Handballclubs im Senegal berufen….gegenstandslos eben.

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1846392382096038

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      Danke @Arcor.
      Gegenstandslos sind also auch die dummen Sprüche des Grüßaugust aus dem Schloss Bellevue?Ja sicher..

      http://unser-mitteleuropa.com/2018/10/03/steinmeier-will-die-entscheidung-des-ungarischen-volks-nicht-akzeptieren/
      Der Dödel mischt sich in die inneren Angelegenheiten der souveränen Ungarn ein.

      Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        Mensch, da stehen ja sogar mal gute Nachrichten.

        UNSER MITTELEUROPA

        Hund schützt Obdachlosen indem er Afrikaner in den Penis beißt

        In den frühen Morgenstunden des 12. September wurden Bewohner der Santa Teresa Straße in Reus, der Hauptstadt der spanischen Region Baix Camp, durch laute Schreie eines auf der Straße liegenden Afrikaners aufgeschreckt, berichtet die Zeitung Diari de Tarragona. Als eine Patrouille der Guàrdia Urbana de Reus den Ort erreichte, fand sie einen Mann mit Verletzungen im Schrittbereich vor. Ein Senegalese, der Englisch sprach, aber nicht Spanisch verstand, krümmte sich auf dem Bürgersteig der Straße und schrie vor Schmerzen.

        Laut Zeugeninformationen hätte der Mann einen Hund einer auf der Straße lebenden Person getreten, worauf das Tier auf den Angreifer losging. Der Hund hätte sich dann mit seinen Reißzähnen in dessen Penis verbissen. Als der Senegalese versuchte, das Tier loszuwerden und sich dessen Schnauze entledigen konnte, wurde er auch in die Hand gebissen.

        Ein Krankenwagen kam kurz nach der Alarmierung an. Die Rettungsleute behandelten den Verwundeten und erkannten, dass der Mann ernsthafte Verletzungen an seinem Penis erlitten hatte. Das Reißen eines Teils der Haut und Wunden an Eichel und Vorhaut wurden durch den Biss des Tieres verursacht, das mit seinen Reißzähnen die Hosen durchstoßen und das Fortpflanzungsorgan im vollen Umfang erreicht hatte.

        Weiterlesen: https://www.unzensuriert.at/content/0027752-Hund-beschuetzt-Obdachlosen-mit-beherztem-Biss-den-Penis-eines-angreifenden

        Gruß Skeptiker

        Reply
  5. 14

    Lichtwesen

    Gehört zwar nicht zum “Tag der deutschen Einheit”, sondern zum Tag der “Vereinten Weltraumnationen”.

    „Mascot“ fiel dann aus einer Höhe von 51 Metern im freien Fall auf den Himmelskörper zu.”

    „Es hätte nicht besser laufen können. Aus den Betriebsdaten des Landers konnten wir erkennen, dass er sich von der Raumsonde trennte und nach etwa 20 Minuten auf der Asteroidenoberfläche zur Ruhe kam.“

    Die Raumsonde ist zur Ruhe gekommen??? Jeder ernsthafte, ehrliche Wissenschaftler lacht darüber, aber NUR wenn er ehrlich und nicht von einem System abhängig ist.
    WARUM wird uns dieser Schwachsinn immer wieder erzählt und berichtet?
    Sie lügen ALLE, egal ob “Politiker”, “Geschichtsschreiber”, oder diese “Weltraumnationen”, die die Lüge zwar vereint, aber sie geben sich nicht mal viel Mühe!

    Welche Geschwindigkeit hat denn ein Asteroid laut NASA?

    “Das wirklich Gefährliche ist also weniger die reine Größe, als vielmehr die Geschwindigkeit, mit der sich Asteroiden und Kometen durch den Weltraum bewegen. Dazu kommt noch die Geschwindigkeit der Erde aufgrund ihrer Rotation um die Sonne. Je nachdem, ob sich der Meteorit und die Erde aufeinander zu bewegen oder nicht, ergeben sich so relativ-Geschwindigkeiten zwischen den Körper von 40.000 km/h bis 260.000 km/h! Das entspricht der 32- bis 210-fachen Schallgeschwindigkeit.”

    https://de.sputniknews.com/panorama/20181003322519154-messeroboter-asteroid-landung/

    Reply
    1. 14.1

      Lichtwesen

      Nachtrag! Hier noch ein “Video” zu dieser Lächerlichkeit. “Landung” am “Tag der deutschen Einheit” wegen der “Deutsch – französischen Freundschaft und Zusammenarbeit” zwischen Merkel und Marcon???

      Reply
  6. 13

    Lichtwesen

    Sie, ihre Handlanger und ihre Sekte, sind der giftige Dorn im Volk von uns Deutschen und in unserem Vaterland dem Deutschen Reich!!!

    https://www.israelnetz.com/kommentar-analyse/2018/10/01/deutscher-nationalfeiertag-in-israels-hauptstadt/

    Reply
  7. 12

    Lichtwesen

    “Inhaltswarnung
    Dieses Video ist möglicherweise für einige Nutzer unangemessen.
    Melde dich an, um dein Alter zu bestätigen”

    Warum wohl? Weil dies die Wahrheit ist! Laßt euch nicht länger belügen und versklaven!!!
    Selbst die Alliierten sind nach 1945 zu der Erkenntnis gekommen:

    “Wir haben das falsche Schwein geschlachtet!”

    http://brd-schwindel.ru/ja-auch-dich-haben-sie-schon-genauso-belogen-sowie-sie-es-mit-uns-heute-immer-noch-tun/

    Reply
  8. 11

    Lichtwesen

    Befreit euch von diesem Joch, denn sie sind das Pack was uns die Luft zum Atmen nimmt und hört genau zu es ist die Wahrheit, denn nicht das deutsche Volk sind die Rassisten!

    http://brd-schwindel.ru/anonymous-zum-tag-der-deutschen-einheit/

    Reply
  9. 10

    Lichtwesen

    Auch ein sehr guter Artikel und ein Zeichen, dass immer mehr Menschen ihre Angst vor diesem Terror – System verloren haben. Nur die Wahrheit, auch über unsere Vergangenheit, macht uns frei und dies ohne Angst und ohne Abstriche!

    http://brd-schwindel.ru/selten-so-gelacht-oder-wie-man-eine-revolution-nieder-schlaegt/

    Reply
    1. 10.1

      Lichtwesen

      Nachtrag zum Bild!

      Was für ein Bild! Erdogans Anhänger haben ihn verlassen und sind zum Untersberg zu Hans Kammler übergelaufen um sich zu entschuldigen und zu bereuen, weil sie die wahre Macht erkannt haben!!!
      Oder sollte dies bereits den Umbau durch das BRiD – Merkel – Systems an den Externsteinen zeigen???

      http://brd-schwindel.ru/images/2018/10/rofl_Canadas-view-of-Mt.-Rushmore.jpg

      Reply
  10. 9

    Lichtwesen

    Wie lächerlich, oder glaubt dieser selbsternannte “bayerische Halbgott” der gern gegen alle nationalen und freiheitlichen Interessen der Deutschen kämpft, wirklich so noch den Absturz seiner “CSU” zu verhindern? Es ist also kein Wunder wenn sein Freund Horst gleich wieder unter den Rock von Merkel in Deckung gegangen ist, wie er dies hörte!
    Ausgerechnet jetzt kurz vor der “Wahl” kommt er mit diesem “Hammer”.
    Er wird doch nicht rein zufällig am Untersberg General Dr. Ing. Hans Kammler getroffen haben und …………???

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/s%c3%b6der-strebt-nach-den-sternen/ar-BBNRs3c?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 9.1

      Sehmann

      Hans Kammler wäre heute 117 Jahre alt, ja, wäre.

      Reply
      1. 9.1.1

        Lichtwesen

        “Hans Kammler wäre heute 117 Jahre alt, ja, wäre.”

        Ob Hans Kammler auf einer uns noch unbekannten Technologie noch lebt bleibt offen, denn bis heute fehlt von ihm, seinen Dokumenten, seinem Grab und seinen sterblichen Überresten jede Spur.
        Fakt ist aber er, der Glaube und die Hoffnung lebt in seinen Anhängern auf der ganzen Welt nicht grundlos weiter, denn es ist ihr Stolz der sie vereint. Man könnte genau so sagen, Hans Kammler ist verstorben, aber die Mondlandung der Amerikaner gab es und 9/11 wurde von ein paar Männern aus der Wüste durchgeführt, die kurz vorher von ihrem Kamel abgestiegen sind. Dies sind nur 3 Beispiele, verbinde sie, denn im Auge des Betrachters liegt die Erkenntnis!!!
        Nach Deinem Kommentar zu urteilen, Sehmann, gehörst Du nicht dazu und es hat seinen Grund!!!

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Sehmann

          Von Millionen Deutschen fehlt seit dem Ende des 2. WK jede Spur, auch von 2 meiner Onkels. Wenn es von jemadem seit fast einem 3/4 Jahrhundert keine Spur gibt existiert er auch nicht mehr, der Mensch ist nicht für die Ewigkeit gemacht, daran können auch irgendwelche Technologien nichts ändern.
          Wenn die angeblichen vielen Anhänger weltweit sich tatkräftig für unser Volk einsetzen wäre uns mehr geholfen, als wenn sie auf Kammler warten.
          Das warten und hoffen auf Kammler hilft uns so viel, wie das Hoffen eines Obdachlosen auf einen Lottogewinn den Wohlstand mehrt – nämlich garnicht.

          Und Arabeske, meine Kommenatre reizen dich jedesmal zum Widerspruch, aber niemals gibt es Widerspruch zu den Geschichten über Kammler und seine Flugscheiben in Neuschwabenland.
          Na ja, nur wirre und weltfremde Thesen und Strategien dürfen hier ohne Widerspruch verbreitet werden.

        2. 9.1.1.2

          arabeske-654

          Die Widersprüche zu den RD habe ich schon vor Jahren geleistet. Es ist ermüdend sich ständig wiederholen zu müssen. In diesem Sinne hast Du ja noch Hoffnung, das ich eines Tages auch zu Deinem Unsinn nichts mehr schreiben werde.
          Das impliziert aber nicht, das ich mich damit identifiziere, wie Du gerne das eine oder andere Mal behauptet hast.
          Das ist eben Deine rabulistische Logik, das der, welcher nicht widerspricht damit einverstanden ist.

        3. 9.1.1.3

          Sehmann

          Mir ist das nur aufgefallen und ich habe darauf hingewiesen, mit rabulistischer Logik hat das nichts zu tun.

          Den Begriff verwendest du oft, dabei trifft er vor allem auf dich selber zu.

          Rabulistik (von lateinisch rabere „toben“ bzw. rabula „marktschreierischer Advokat“) ist ein abwertender Begriff in der Bildungssprache für rhetorische „Spitzfindigkeiten“ oder „Wortklauberei“.[1] Als Rabulist wird laut Duden jemand bezeichnet, der in „spitzfindiger, kleinlicher, rechthaberischer Weise argumentiert und dabei oft den wahren Sachverhalt verdreht“.[2]

        4. 9.1.1.4

          arabeske-654

          Ganz genau, da hast Du Dich doch gut beschrieben.

        5. 9.1.1.5

          Lichtwesen

          Sehmann, allein das Wort Kammler löst bei Dir Panik und Bewusstseinsstörung aus. Muss es nicht und wenn ich wieder etwas über Kammler schreiben sollte, dann mit Hans (im Glück). Zufrieden, oder nicht?

        6. 9.1.1.6

          Sehmann

          Es gibt für mich keinen Grund, mich vor großen Deutschen zu fürchten, nicht, wenn sie noch leben würden, und schon gar nicht, wenn sie tot sind.
          Und du kannst gerne weiter von Kammler träumen, aber Kammler würde es wohl lieber sehen, wenn seine Bewunderer etwas nützliches für das deutsche Volk tun bzw. entsprechende Patrioten unterstützen, anstatt von seiner Rückkehr zu träumen, das hilft nur dem Gegner, der träumt nicht, der verfolgt seinen teuflischen Plan mit hinterhältiger Strategie und lässt sich von Träumern nicht aufhalten.

  11. 8

    Falke

    Das Wort zur aktuellen Lage will ich mal sagen.

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=142&v=ZTxIGXEkaiw

    Gruß Falke

    Reply
    1. 6.1

      Sehmann

      Es geht erstmal nicht um die Rettung der Welt, sondern um die Rettung des deutschen Volkes, damit wir auch in Zukunft einen Beitrag zur Rettung der Welt leisten können.

      Reply
      1. 6.1.1

        arabeske-654

        Natürlich. Aber dann mußt Du endlich aufhören mit den Feinden des Deutschen Volkes kollaborieren zu wollen.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Sehmann

          Die meisten AfD-Politiker betrachte ich nicht als Feinde des deutschen Volkes und sehe ihren bisherigen Beitrag als positiv an und hoffe auf noch viel mehr positive Wirkungen.

        2. 6.1.1.2

          arabeske-654

          Jede Partei und ihre Politiker muß sich zur “grundgesetzlichen Ordnung” bekennen und damit zur Blockade der Selbstbestimmung der Deutschen. Somit sind sie per se Feinde des Deutschen Volkes.
          Wie das funktioniert kannst Du jeden Tag in der Muppetshow im besetzten Reichstag betrachten.

        3. 6.1.1.3

          Sehmann

          Gerade im besetzten Reichstag macht sich die AfD gut, die Redebeiträge sind besser als ich erwartet habe.
          Und sie haben dadurch “rechte” Ansichten wieder populärer gemacht, auch wenn das nicht reicht, es ist ein positiver Anfang.
          Und die Besetzung könnte eine deutsche Regierung sofort beenden, wenn sie es denn wollten, sie derzeitigen Regierungsvertreter wollen es nicht.
          Die Anwesenheit der AfD hindern niemanden daran, seine Strategie weiter zu verfolgen, weder Dich noch Arkor noch sonst jemanden.
          Oder glaubt ihr, ihr hättet mehr Anhänger, wenn es keine AfD gäbe? Das wäre eine Fehleinschätzung.

        4. 6.1.1.4

          arabeske-654

          Deine Strategie hat seit 70 Jahren keinerlei Erfolg. Vielleicht Zeit, das mal zu überdenken.

        5. 6.1.1.5

          Sehmann

          Meine Strategie heißt national denkende Menschen wählen, und diese Strategie fand nur bei wenigen Menschen anklang. Deine Strategie des Nichtwählens folgen immerhin 30-40%, manchmal mehr, ohne das eine Wirkung erkennbar ist.
          Da haben die 1-2% NPD-Wähler ja mehr bewirkt.

        6. 6.1.1.6

          arabeske-654

          Was genau haben die 1-2% denn bewirkt?

        7. 6.1.1.7

          Sehmann

          Die NPD hat national denkende Menschen gesammelt und gestärkt, sich für politisch verfolgte eingestzt, den nationalen Gedanken aufrechterhalten, Udo Vogt hat gute Reden gehalten im EU-Parlament, aber auch in St- Petersburg und Breslau letztens, höre sie dir mal an, ……
          die Nicht-Wähler waren regelmäßig die größte Gruppe, hätten manchmal sogar den Kanzler stellen können, aber wurden kaum erwähnt.
          Aber ist klar, das du dich mit deinen Mecker-Kommentaren für die Spitze des deutschen Widerstandes hälst.
          Dein Kampf richtet sich aber vor allem gegen andere national denkende Kommentatoren auf einschlägigen Webseiten. Und damit richtest du für die nationale Bewegung mehr schaden an, als deine Das-Deutsche-Reich-klagt-an Kommentare nutzen bringen, wenn sie überhaupt einen Nutzen bringen.

          Das ist ja das Problem, einerseits heißt es, alle Deutschen müssen jetzt zusammenstehen und sich hinter dieser oder jener Forderung vereinen oder sich vom System abmelden und Selbstversorger werden, aber selber sind nicht bereit, andere nationale Bewegungen zu stärken, sondern hetzen noch gegen sie, wollen, das sich alle hinter IHREN Forderungen sammeln, während sie dermaßen unsympathisch und besserwisserisch und überheblich rüberkommen das sich ihnen niemand anschließen will.

        8. 6.1.1.8

          arabeske-654

          Zum Einfluß der MPD mußt Du Dir nur mal die Urteilsbegründung des BVG v. 17.01.2017 durchlesen.
          DasVerbot wurde abgelehnt, weil ihr Einfluß dermaßem lacherlich klein ist, das ein Verbot sich nicht lohnt.

          Im übrigen stehen dort noch andere interssante Dinge drin, an denen Du siehst wo die Reise hingeht:

          9. […] a) Die Antragsgegnerin strebt nach ihren Zielen und dem Verhalten ihrer Anhänger die Beseitigung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung an. Sie zielt auf eine Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung durch einen an der ethnischen „Volksgemeinschaft“ ausgerichteten autoritären „Nationalstaat“. Dieses politische Konzept missachtet die Menschenwürde aller, die der ethnischen Volksgemeinschaft nicht angehören, und ist mit dem grundgesetzlichen Demokratieprinzip unvereinbar.

          Die Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung durch einen an der ethnischen „Volksgemeinschaft“ ausgerichteten autoritären „Nationalstaat“ ist also laut Bundesverfassungsgericht mit dem grundgesetzlichen Demokratieprinzip unvereinbar. Wer jetzt aufhört zu denken, weil er meint mit dem Wort „Volksgemeinschaft“ eine Vokabel aus der Rhetorik des Nationalsozialismus herausgelesen zu haben, verkennt schnell die Bedeutung des kurzen Abschnitts.
          Eliminiert man das Wort Volksgemeinschaft mal und ersetzt es durch einen weniger vorbelasteten Begriff gleicher Bedeutung, bleibt als Aussage, dass sich der Kampf für eine ethnische Gemeinschaft, nach Meinung des Bundesverfassungsgerichts, gegen die Menschenwürde richtet und nicht mit dem grundgesetzlichen Demokratieprinzip vereinbar ist.
          Die Formulierung lässt keinen anderen Schluss zu, als dass das Bundesverfassungsgericht im Schutz des Volkes als ethnische Gemeinschaft, also einer auf Abstammung aufbauenden Gemeinschaft, einen automatischen Widerspruch zu den Zielen, die im Grundgesetz formuliert sind, sieht.
          Einen Widerspruch, der automatisch zu einer „Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung“ führen muss. Wenn uns der sogenannte Hüter der Verfassung so klar sagt, dass das Grundgesetz nicht als Schutzwall einer ethnischen Gemeinschaft ausgelegt werden kann, sondern das Festhalten daran automatisch zu einer Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung führen muss, beantwortet sich die Frage, ob man als an Volk und Heimat glaubender Mensch ein Staatsfeind ist, automatisch.
          Mit dem Glauben an Volk und Heimat sind wir Staatsfeinde! Die Formulierung ist „Deutschland verrecke“ im juristendeutsch.
          Es braucht sich also keiner wundern, wenn die Hofjuden in allen „Scheinämtern“ zur Jagd auf „Reichsdeutsche“ blasen. Das BVG hat die Jagd eröffnet.
          Die Deutschen dürfen keinen Staat haben, das alte Lied seit 1871, unter dem Grundgesetz. Unter der Herrschaft der BRD ist es dem Deutschen erlaubt in einem Multikultischmelztopf sich langsam auszulösen oder gleich zu sterben.
          Einen eigenen Staat oder gar das Recht auf Selbstbestimmung ist dem Deutschen nicht gestattet. Wer dennoch davon träumt wird als Staatsfeind gejagt, verfolgt und vernichtet. Die BRD mit ihrem Grundgesetz ist im Krieg gegen das deutsche Volk – nicht verwunderlich, denn das sagt ja schon die Feindstaatenklausel der UNO aus.
          Hier aber haben es die Richter des BVG für jeden medial verblödeten Deutschen in Worte gefasst, der es noch nicht verstanden hat.
          Also Dein Vorwurf, ich hätte Deine “nationale Bewegung” nicht im Blick läuft direkt ins Leere, denn weder die NPD noch die AfD, die Identitären, Tim Kellners “Für die Eigenen” sind Teil einer nationalen Bewegung.
          DAs sind alles Rohrkrepierer, ohne Wirkung im Sinne des Deutschen Volkes, sie wirken nur im Sinne der Blockade der Selbstbestimmung der Deutschen.

        9. 6.1.1.9

          Sehmann

          Niemand hindert dich daran, die BRD abzuschaffen, jedenfalls nicht die AfD und die NPD. Als wenn ausgerechnet diese national denkenden Parteien, die keinerlei Ämter oder Machtpositionen bekleiden, eure Pläne behindern.

          Du und andere glauben, das sich die Anhänger dieser Parteien nicht mehr hinter eure Ideen stellen, aber das würden sie ohne AfD oder NPD auch nicht machen. Aber niemand will sich unsympathischen, besserwisserischen, überheblichen, weltfremden und aggressiven Großmäulern anschließen? Ich jedenfalls nicht, aber ich werde dich nicht an der Abschaffung der BRD hindern, und wenn es dennoch nicht funktioniert, sind eben die anderen schuld, weil sie deinen supertollen Ideen nicht gefolgt sind, an einer falschen Strategie kann das unmöglich liegen, du bist ja so hochintelligent und unfehlbar.

        10. 6.1.1.10

          arabeske-654

          “Niemand hindert dich daran, die BRD abzuschaffen,…”

          Ernsthaft?
          Da ist sie wieder Deine jüdische Rabulistik.
          Jeder, der auf die BRD geschworen hat, wie Du, hindert uns daran die BRD abzuschaffen, sowhl Deine AfD als auch Deine NPD.
          Dein Hoffen auf HIlfe durch eben jene Instanzen die die Treue auf den Feind geschworen haben ist genau so träumerisch wie das Hoffen auf die Hilfe duch Kammler.
          Nur das der uns wenigstens nicht verraten hat, während Du ein Verräter an den Interessen des Deutschen Volkes bist. Das aber nicht unwissentlich, denn Du weißt um die Intentionen und den rechtlichen Status dieses Besatzungskonstruktes und bist dennoch bereit mit ihm zu kollaborieren.

        11. 6.1.1.11

          arabeske-654

          Der grundsätzliche Unterschied zwischen Deinem und meinem Tun ist der, dass Du permanent bemüht bist eine Veränderung innerhalb der Besatzungsorganisation zu bewirken, während mich Änderungen innerhalb dieses Konstruktes nicht interessieren.
          Du versuchst Dich an den Symptomen abzuarbeiten, ich versuche die Ursache der Symptome zu beseitigen.
          Deshalb werden wir solange Du daran arbeitest niemals zu einem Konsens kommen egal wie oft und wie lange Du lamentierst wir müssten innerhalb der BRD dieses und jenes tun.
          Du hälst die Veränderung innerhalb der BRD für notwendigen Pragmatismus, sie ist aber nur ein Zeitspiel und Beschäftigungstherapie um Dich vom wirklich Notwendigen abzulenken. Genau dazu sind alle die Organisationen innerhalb der BRD da, die sich Partei nennen. Sie lenken den Focus Deines Handeln auf Nebenschauplätze wo Du keinen Schaden am Gesamtkonstrukt anrichten kannst.

        12. 6.1.1.12

          arabeske-654

          Um nochmals auf Deinen Bezug zu rNPD zurück zu kommen. Die Schizophrenie im Handeln dieser Partei ist Dir dabei völlig entgangen.
          Auf der einen Seite fordern sie, was ich begrüße, einen etnisch homogenen Staat, was das BVG natürlich entsprechend der grundgesetzlichen Ordnung ausschließt. Denn die grundgesetzliche Ordnung ist nichts anderes als die interventionistische Blockade der Selbstbestimmung der Deutschen durch die Alliierten Besatzungsmächte, derzeit durch die verdeckte Besetzung durch das Weltjudentum als ihrem Subjekt.
          Andererseits bekennt sich aber die NPD zur grundgesetzlichen Ordnung, sonst wäre sie als Partei ncht zugelassen.
          Die NPD fordert also einerseits die Selbstbestimmung des Deutschen Volkes und im gleichen Atemzug lehnt sie diese ab und bekennt sich zur Blockade dieser Selbstbestimmung.
          Wenn das nicht geisteskrank ist, dann weiß ich nicht was sonst als solches gelten soll.

        13. 6.1.1.13

          Sehmann

          “Jeder, der auf die BRD geschworen hat, wie Du,” – Ich habe niemals und nirgendwo auf die BRD geschworen, erzähle nicht solchen Blödsinn. Du bist ist wahrscheinlich, die bei der Nationalen Volksarmee auf die DDR geschworen hat.

          Und die NPD ist schizophren, Horst Mahler als ehemaliges NPD-Mitglied sicher auch.
          Das du das gesamte System abschaffen willst ist mir klar, brauchst du mir nicht immer wieder zu erklären.
          Weil ich eine nationale Partei gewählt habe funktioniert deine Strategie nicht, ich bin also schuld – nein, deine Strategie ist untauglich, sonst müsstest du nicht dauernd auf die AfD schimpfen, vor einigen Jahren gab es noch keine AfD und der Anteil der Nichtwähler war deutlich höher – warum hat deine Strategie damals nicht funktioniert?
          Deine Selbstversorgung ist ohnehin nur Schein, man kann nicht losgelöst vom System leben, auch du zahlst Mehrwertsteuer, Internetverbindung, Stromkosten und kaufst dir deinen Laptop im Geschäft, und vieles andere auch.
          Du bist ein Großmaul und Heuchler, stürze du das System, ich hindere dich nicht daran. Wenn deine Strategie nicht funktioniert weil Sehman und Erwin AfD wählen dann solltest du die Strategie wechseln, denn ich werde weiterhin Parteien wählen um national denkende Politiker zu unterstützen.
          Wie viele sind dir denn schon gefolgt und haben sich vom System gelöst und leben ohne Papiere als Selbstversorger? Nichtmal du selber hast es geschafft. Na dann, weiter so.

        14. 6.1.1.14

          arabeske-654

          Du bist viel zu sehr auf Dein Ego fixiert um überhaupt zu begreifen, was ich da geschrieben habe.
          “Ich bin schuld weil ich gewählt habe…..”
          “Ich bin schuld weil ich NPD gewählt haben…..”
          “Ich bin schud weil ich AfD gewählt habe….”
          “Ich bin schuld weil….Ich, Ich, Ich…..”

      2. 6.1.2

        arabeske-654

        Von welcher nationalen Bewegung fabulierst Du da?
        Du siehst Dinge, die nicht da sind. Die NPD ist so wenig eine nationale Bewegung wie die AfD.
        Das können sie garnicht sein, sonst wären sie als Partei der BRD nicht zugelassen.
        Es geht hier nicht mehr um ein paar Verbesserungen an der BRD.
        Die BRD muß weg komplett, sonst ist Schicht im Schacht. Die Juden sind hier seit 1990 die verdeckten Besatzer und die vollziehen ihre ewige Rache an Amalek.
        Das sagt aber keine von Deiner “nationalen Bewegung”, im Gegenteil, sie biedern sich noch an.
        Das scheinst Du irgendwie nicht zu begreifen. Ein paar kosmetische Veränderungen am Gesamtbild der Besatzung reichen nicht mehr aus.

        Reply
        1. 6.1.2.1

          GvB

          Auch die “Repulikaner und die NPD” mussten sich beim “Bundes-Wahlleiter” anmelden.. also beim BRD-Vasallen-Konstrukt.
          Nix also mit “nationaler Bewegung”!
          Eine Bewegung (des VOLKES!) ist nicht Partei, nicht NGO(..also von Zuwendungen Abhängig) sondern frei auf der Strasse und /oder in Versammlungen “unter einem Dach” zu finden!
          ICH habe damals schon in NRW gesagt- bleibt eine ausserparlamentarische BEWEGUNG(!) und gründet KEINE PARTEI (AFD)!
          Dumm-dreist gelaufen.. nicht wahr..

      3. 6.1.3

        Adrian

        Nein Seemann,
        leider hat Arabeske Recht.
        Die Demokratie ist ein Todeskandidat und schon schwer krank.

        Wie es GbV weiter unten schreibt: bleibt eine Bewegung, unabhängig und frei.
        Eine Partei kann in diesem schwerkranken System null und nichts bewegen.

        Zu empfehlen: “Joggler66; hinter den Diktatoren”.
        Auch wenn es einigen wieder sauer aufstossen wird, ja die bösen Nazis bekommen wieder ihr Fett weg,
        ABER die Paralellen zu HEUTE sind zu gravierend um sie noch übersehen zu können.

        Die Geschichte wiederholt sich, neue Karten neues Spiel, neuer Wein in alten Schläuchen.

        Wie gesagt; Vati(kan) alles … 🙂

        Reply
  12. 5

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  13. 3

    Erwin

    Die illegale Migration / Masseninvasion ist “die Mutter aller Probleme” !

    Die neoliberale Globalisierung ( NWO ) ist “die Großmutter aller Probleme” !

    Die Machthaber nehmen ihr Projekt der neoliberalen Globalisierung sehr ernst .

    Dieses Projekt muß auch gegen den heftigsten Widerstand der Menschen und

    Völker, auch unter Anwendung von Gewalt, durchgezogen werden — Stück für Stück –

    Salamitaktik bis zur völligen Erlahmung jeglichen Widerstandes .

    Gibt das deutsche Volk auf oder geht es auf die Straße ?

    Termine – für – Kundgebungen – und – Demos :

    Mödlareuth.AfD
    Mi, 3.10.2018 10:00 Freilichtmuseum

    Berlin.
    Wir für Deutschland
    Mi, 3.10.2018 14:00 Europaplatz

    Cottbus.Demo Cottbus Mi,
    3.10.2018 14:00 Stadthalle

    Leverkusen.,Abakus News
    Mi, 3.10.2018 14:00 Rathaus

    Nürnberg.Pegida
    Mi, 3.10.2018 14:00 Jakobsplatz

    Chemnitz.Pro Chemnitz
    Fr, 5.10.2018 18:30 Karl-Marx-Monument

    Kandel.Frauenbündnis
    Sa, 6.10.2018 14:00 Rheinstraße

    München.Frauenmarsch
    Sa, 6.10.2018 14:00 Gärtnerplatz

    Halle.Montagsdemo
    Mo, 8.10.2018 18:00 Riebeckplatz

    Berlin.Merkel muß weg
    Mi, 10.10.2018 18:00 Kanzleramt

    Solingen., Amazonen Marsch
    Sa, 13.10.2018 15:00 Graf Wilhelm Platz

    Frankfurt., Patrioten für Deutschland
    Sa, 20.10.2018 14:00 Opernplatz

    Rostock.AfD
    Sa, 20.10.2018 18:00 Neuer Markt

    Eberswalde., Heimatliebe Brandenburg
    Sa, 3.11.2018 15:00 Marktplatz

    Hamburg., Merkel muß weg
    Mi, 7.11.2018 19:00 Dammtor

    Magdeburg., Bürgerinitiative
    Sa, 10.11.2018 19:00 Willy-Brandt-Platz

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      UN – Migrationspakt :

      Nur die schnelle Renaissance des Deutschen Geistes hilft – Ein spiritueller Blick :

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        Verschwörungstheorien 5 – Der Sinn des Satanischen – und wie wir Hass in Liebe wandeln können

        Reply
  14. Pingback: Jetzt als Buch: Oliver Stone – Die Putin-Interviews | Informationen zum Denken

  15. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 2.1

      Anti-Illuminat

      Erwartet nicht zuviel von Putin. Er hat zwar in Russland einiges richtig gemacht. Unser Befreier wird er aber nicht sein.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply
      1. 2.1.1

        Lichtwesen

        Befreien und Überleben kann das deutsche Volk nur durch seine eigene Kraft und seinem eigenen Willen. Dabei kann und wird weder ein Putin, noch ein Trump dem deutschen Volk helfen, oder zur Seite stehen.
        Putin und Trump kämpfen NUR für ihr Volk und sein Überleben wir besitzen noch nicht solch einen Kämpfer, aber er wird kommen.
        In jedem Deutschen steckt, auch von den Erbanlagen so lange noch nicht verändert, der Wille und die Kraft dazu.
        Erkennt die innere Kraft eurer Erbanlagen die euch von unseren Ahnen gegeben wurden und bündelt eure Kräfte, denn schon sehr viele Völker in der Menschheitsgeschichte sind bereits spurlos verschwunden, weil sie dies nicht getan haben!!!
        Einen schönen freien Tag noch, denn ein Feiertag ist dieser mit Sicherheit nicht. Man sollte ihn in Lügentag des Systems umbenennen und die Zukunft wird mir recht geben! Seid wachsam, friedlich und laßt euch nicht provozieren, denn noch hat unser Gegner die echten Waffen und wir nur “Pfeil und Bogen”, aber unsere Stimme und unser Wille zum Überleben ist stärker als all ihre Waffen zusammen . Diese sollte von euch nicht als Resignation aufgefaßt werden und die möchte ich auch nicht verbreiten, aber dies ist momentan der Fakt.
        Alles wird sich ändern, denn dieses verlogene antideutsche und antifreiheitliche Terror – System frißt sich selbst auf, durch seine Verlogenheit und seine eigenen erschaffenen “Gesetze” die sie NUR für sich geschaffen haben.

        Reply
      2. 2.1.2

        Kraka

        Die “Befreier” Deutschland’s sind keine Russen, Ami’s etc, sondern Deutsche, wissenende Deutsche .

        “Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes. Wenn wir selbst dieses deutsche Volk emporführen zu eigener Arbeit, zu eigenem Fleiß, eigener Entschlossenheit, eigenem Trotz, eigener Beharrlichkeit, dann werden wir wieder emporsteigen, genau wie die Väter einst Deutschland nicht geschenkt erhielten, sondern selbst sich schaffen mussten.”
        A. Hitler , Rede im Sportpalast am 10.02.1933

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen