Related Articles

73 Comments

  1. 26

    Skeptiker

    Was ist denn nun los?

    Stefan Aust über Merkel: „Galoppierender Rinderwahn ausgebrochen“
    14. September 2018

    In einem fulminanten Text hat „Welt“-Herausgeber Stefan Aust mit dem politischen Establishment abgerechnet. In Anspielung auf den Spitznamen der Kanzlerin überschreibt er seine Philippika mit der Zeile: „Mutti aller Probleme“. Aust analysiert die Situation nach Chemnitz und Köthen, die Diskussion um Maaßen und kommt am Ende zu dem ironischen Fazit: „Die Dinge vom Ende her zu denken gehört ja bekanntlich zu den großen Stärken der Physikerin im Kanzleramt. Es drängt sich der Verdacht auf, als sei in diesem Lande der kollektive, parteiübergreifende, galoppierende Rinderwahn ausgebrochen.“

    Der Journalist fragt sich, wie der ratlose Bürger reagiere, „wenn in Köthen ein 22-jähriger Deutscher, der sich unklugerweise in womöglich bester Absicht in einen Streit zwischen drei afghanischen Asylbewerbern eingemischt hat, anschließend tot am Boden liegt?“

    Was gehe im Bürger vor, „wenn er anschließend aus der Pressekonferenz der Polizei erfährt, dass der junge Mann, der einen schweren Herzfehler und schon mehrere Herzoperationen hinter sich hatte, vermutlich nicht an den Schlägen ins Gesicht gestorben ist, sondern am Stillstand seines schwachen Herzens?“ Aust fragt weiter: „Was denkt er, wenn damit die Schuld der beiden tatverdächtigen Asylbewerber – von denen zumindest einer längst hätte abgeschoben werden müssen – erkennbar relativiert werden soll? Wird hier signalisiert, dass es strafmildernd ist, wenn man auf einen Kranken einprügelt statt auf einen Gesunden?“

    Und dann stellt er die entscheidende Frage: „Was wäre geschehen, wenn zwei rechtsextreme Hooligans einen herzkranken Asylbewerber aus Afghanistan durch Schläge vom Leben in den Tod befördert hätten und irgendjemand behauptet, dass die Schläge der Neonazis nichts mit dem Tod des vorerkrankten Flüchtlings zu tun hätten?“ Seine Antwort: „Da sind einige Maßstäbe durcheinandergeraten.“

    Über Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen und dessen geforderten Rücktritt schreibt der Herausgeber, dass dieser seit 2001 Referatsleiter für Ausländerrecht im Bundesinnenministerium unter Otto Schily war und 1997 zum Thema „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“ promovierte. Aust: „Dass jemand sich mit der Materie auskennt, kommt im Kanzleramt offenbar nicht gut an.“ Maaßens „Ablösung dürfte auf der Prioritätenliste im Kanzleramt seit geraumer Zeit ganz oben stehen: ein Kritiker der Merkelschen Migrationspolitik.“

    Genau darum geht es – Maaßen hat keinen Fehler gemacht, sondern angemerkt, was niemand sehen konnte: Hetzjagden auf Ausländer in Chemnitz. Aber Merkel hatte angegeben, sie gesehen zu haben. Der Verfassungsschutz-Chef hat die Verhältnisse zurecht gerückt – und soll dafür jetzt gehen.

    Aber auch wer die Probleme benenne, „sollte mit seiner Wortwahl vorsichtig sein“, mahnt Aust: Wenn Innenminister Seehofer von der Flüchtlingskrise als „Mutter aller Probleme“ rede, dann wisse er vielleicht nicht, „dass er damit den Wortschatz des Saddam Hussein von der drohenden ‚Mutter aller Schlachten‘ persiflierte“. Aber: „Recht hat er trotzdem.“ Ironisch merkt der Autor an: „Vielleicht hat er sich auch nur versprochen und meinte eigentlich die ‚Mutti aller Probleme‘.“

    Dabei sei von Anfang klar gewesen, wo Merkels Grenzöffnung hinführe: „Für jeden, der sich seinen Blick nicht von der tränenverschwommenen Rührung über die eigene humanitäre Großartigkeit verschleiern ließ, war spätestens im Sommer 2015 klar, was auf das Land zurollte.“ Insgesamt seinen 2015 und 2016 rund 1,2 Millionen Zuwanderer registriert worden: „Die Prozentzahl der eingereisten Männer unter 30 betrug gut 65 Prozent, in diesen beiden Jahren zusammen also rund 800.000.“ Aust macht einen interessanten Vergleich auf: „Das ist deutlich mehr als die Zahl der Soldaten unter Waffen von Bundeswehr und DDR-Volksarmee zusammen – 1988 etwa 650.000.“

    Inzwischen sei die Zahl der Schutzsuchenden zwar auf etwa 200.000 im Jahr zurückgegangen. Aber das entspreche immer noch „der Bevölkerungszahl der Stadt Mainz“. In Wirklichkeit liege die Migrantenzahl sogar „jährlich bei über einer halben Million, wenn man den Familiennachzug, EU-Zuwanderung und Arbeitsmigration aus Nicht-EU-Ländern hinzurechnet“.

    Aust: „Wir wollen nicht rechthaberisch sein, uns aber auch nicht für dumm verkaufen lassen. Die Wurzeln der gegenwärtigen Misere lagen schon im Sommer 2015 blankgespült für jeden sichtbar offen da.“ (WS)

    Den Originaltext finden Sie hier hinter der „Welt“-Bezahlschranke.

    Quelle:
    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/14/stefan-aust-merkel/

    ==============
    Also ich bin richtig empört, das ist ja Kanzlerlästerung, schlimmer als die Holocaustleugnung.

    Unglaublich sowas, das ist wohl die Endzeit oder so.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 26.1

      arabeske-654

      Seehofer hat es doch gesagt, worum es geht. “Es geht hier nicht um die Auflösung der BRD”
      Sondern Kanzlerinnendämmerung ist angesagt. Und da Merkel auf der Abschußliste steht, wird auch aus allen Rohren auf sie geschossen.
      Die Theaterbühne wird umgebaut und Merkel stirb im nächsten Akt und ist dann mal weg.

      Reply
  2. 25

    Erwin

    Heute : DEMO in CHEMNITZ

    von PRO CHEMNITZ


    Reply
    1. 25.1

      GvB

      (Katalog-Nr. 3926 im britischen Museum London)

      1. Die Jugend durch falsche Grundsätze verderben
      2. Die Familien zerstören.
      3. Die Menschen durch eigene Laster beherrschen….
      4. Die Kunst entweihen und die Literatur beschmutzen.
      5. Die Achtung vor der Religion vernichten.
      6. Priester in Skandalgeschichten verwickeln.
      7. Grenzenlosen Luxus und verrückte Moden einführen.
      8. Misstrauen zwischen sozialen Schichten säen.
      9. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverhältnisse vergiften.
      10. Das Volk gegen die „Reichen“ aufwiegeln.
      11. Die Landwirtschaft durch Industrie ruinieren.
      12. Löhne ohne Vorteil für die Arbeiter erhöhen.
      13. Feindseligkeit zwischen den Völkern hervorrufen.
      14. „Ungebildete“ regieren lassen.
      15. Gestrauchelte Regierungsbeamte erpressen.
      16. Vermögenschluckende Monopole schaffen.
      17. Durch Wirtschaftskrisen Weltbankrott vorbereiten.
      18. Massen auf Volksbelustigungen konzentrieren.
      19. Menschen durch Impfgifte gesundheitlich schädigen.

      Quelle: http://krisenfrei.de/19-punkte-die-karl-marx-zur-versklavung-der-voelker-empfiehlt/

      Reply
      1. 25.1.1

        arabeske-654

        Marx’s Enkel von der Frankfurter Schule fassen das wie folgt zusammen:

        1. Ent-Christlichung der Öffentlichkeit

        Habermas sieht sich darin bestätigt, daß die Zeit der Hochreligion Christentum abgelaufen sei, daß das Christentum kein allgemein anerkanntes Weltinterpretationssystem mehr sei, sich Massenatheismus ausbreite und der (bisher christlich orientierte) Bürger dem Staate seine (schuldige) Loyalität entziehe. Es kann in diesem Zusammenhang weder als Zufall noch als Betriebsunfall betrachtet werden, daß im sogenannten Andachtsraum im Berliner Reichstag kein Kreuz zu finden ist, sehr wohl aber ein Hinweis auf Mekka und auf die Klagemauer von Jerusalem.

        Das Kreuz wird aus der deutschen Öffentlichkeit verdrängt; es könne ja “bei Bedarf” aus dem Schrank hervorgeholt werden. Auch im Andachtsraum der UNO fehlen christliche Symbole, es befindet sich dort nur ein großer schwarzer Stein.

        Auch durch den Spruch des Bundesverfassungsgerichts (Kruzifixe in öffentlichen Schulen) wird das Christentum aus der Öffentlichkeit verdrängt, obwohl sich die große Mehrheit des Volkes zum Christentum bekennt.

        2. Ent-Institutionalisierung der Gesellschaft

        Die den Staat tragenden Institutionen werden “umfunktionalisiert”, sie werden ihrer bisherigen Aufgabe “enteignet” und mit neuen “alternativen” Aufgaben betraut.

        Die Umfunktionalisierung ist den Frankfurtern am durchgreifendsten bei den obersten Gerichten, den Universitäten und Schulen, aber auch bei den Massenmedien und sozialen Diensten, nicht zuletzt in den Verwaltungsapparaten der Kirchen gelungen.[39]

        3. Ent-Ethisierung des Rechts

        Die Rechtsnormen des Staates, die Gesetze, enthalten und schützen nicht länger das sittliche Minimum der Rechtsgemeinschaft, sie dienen fortan außerethischen Zwecken wie der Abschreckung oder der Veränderung der gesellschaftlichen Institutionen.

        Nach Abschaffung des §175 StGB und Einführung des §218 StGB wäre die gesetzliche Aufwertung der Prostitution zum Beruf (Bundesfamilienministerin Bergmann, SPD) ein weiterer kulturrevolutionärer Schritt in Richtung “Ent-Ethisierung des Rechts” und Enteignung der Familie von ihren bisherigen Privilegien (Art. 6 GG).

        4. Ent-Kriminalisierung des Verbrechens

        Verbrechen werden weniger individuell dem Täter zugerechnet und angelastet als kollektiv den gesellschaftlichen Verhältnissen. Man ist (fast zwangsläufig) kriminell, weil man unter “kriminell-kapitalistischen” Verhältnissen, unter “struktureller Gewalt” aufwachsen mußte und lebt. Gemäß dieser Argumentation müßten eigentlich die bedingenden Ursachen bestraft und “resozialisiert” werden und nicht der Täter.

        5. Ent-Pathologisierung der Krankheit

        Man ist nicht etwa krank, weil der Naturhaushalt aus dem Gleichgewicht geraten ist, sondern weil man durch gesellschaftlichen Streß, durch vergiftende Umwelt, durch Leistungsdruck der kapitalistischen Wirtschaft oder durch repressive Normen der christlichbürgerlichen Moral (Triebverzicht/Askese) beschädigt wurde.

        6. Ent-Ästhetisierung der Kunst

        Die moderne Kunst folgt nicht mehr den Regeln des Schönen, Wahren, Guten, des Ehrwürdigen oder der Harmonie der Ordnung, sondern ganz bewußt und provokativ der Veralberung und Verächtlichmachung, der Propaganda und Agitation: Das Häßliche, Sinnlose, Anstößige wird dominant.

        Auflösung, Destruktion, Negation die Absicht der Juden und ihrer Epigonen

        Reply
  3. 24

    Paradoxon

    >>>>> Der Systemwechsel könnte jetzt beginnen! <<<<<

    Bitte letzte Vorbereitungen treffen!

    Es lebe das Deutsche Volk!

    Die Bürgerwehr: https://archive.org/details/DieBuergerwehr
    https://archive.org/details/knopf

    Reply
  4. 23

    Erwin

    DDR 2.0 – Es ist vollbracht !

    Reply
    1. 23.1

      Skeptiker

      @Erwin

      Unser Rechtsstaat funktioniert eben noch.

      Hier der Luzifer der SPD, sprich die Lichtgestalt, der 100 % Martin.

      Martin Schulz: AfD gehört „auf den Misthaufen der Geschichte“

      https://www.youtube.com/watch?v=Psu9p41gjKE

      ===========
      Worüber quatscht er da überhaupt?

      Ab hier zu begreifen.

      Helmut Schmidt und Joachim Gauck im Gespräch

      https://youtu.be/W3YdLgj8Aw4?t=2020

      Am Ende stellen die noch die Lüge des Holocaust in Frage.

      Das würde ja das Ende der Lüge sein, sprich die BRD GmbH & Kotze KG

      Ernst Zundel – Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts

      https://youtu.be/cdTBCIaCsk0?t=1640

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 23.2

      arabeske-654

      Gequirlter Käse von einem, der nicht verstehen will was die BRD ist.
      Dümmliches Gequtasche von verlorener Demokratie. Haben diese Deppen Merkel nicht zugehört, als sie sagte, das die Deutschen keinen Anspruch auf Demokratie haben. Die Deutschen werden Fremdbestimmt, das schließt Selbstbestimmung kategorisch aus.
      Dieser Schwätzer redet dummes Zeug und 77.ooo Abbonenten jubeln diesem Käse zu, weil sie zu träge und zu faul sind sich über die wahren Verhätnisse ein Bild zu machen.
      Das diese Faulheit und Trä#gheit heuten jeden Tag ein deutsche Leben kostet, interessiert sie nur sofern, als das sie sich darüber empören können.
      Heuchelei vom Feinsten.

      Reply
      1. 23.2.1

        Maria Lourdes

        Alte Kameraden auf dem Marsch durchs Land
        Schließen Freundschaft felsenfest und treu.
        Ob in Not oder in Gefahr,
        Stets zusammen halten sie auf’s neu.

        Zur Attacke geht es Schlag auf Schlag,
        Ruhm und Ehr soll bringen uns der Sieg,
        Los, Kameraden, frisch wird geladen,
        Das ist unsere Marschmusik.

        Im Manöver zog das ganze Regiment
        Ins Quartier zum nächsten Dorfhauselement (Kaufhauselement ??)
        Und beim Wirte das Geflirte
        Mit den Mädels und des Wirtes Töchterlein.

        Lachen scherzen, lachen scherzen, heute ist ja heut’
        Morgen ist das ganze Regiment wer weiß wie weit.
        Kameraden, ja das Scheiden ist nun einmal unser Los,
        Darum nehmt das Glas zur Hand und wir rufen “Prost”.

        Alter Wein gibt Jugendkraft,
        In dem steckt des reines Lebenssaft.
        Sind wir Alt das Herz bleibt jung
        Und gewaltig die Erinnerung.
        Ob in Freude, ob in Not,
        Bleiben wir getreu bis in den Tod.
        Trinket aus und schenket ein
        Und laßt uns alte Kameraden sein.

        Reply
    1. 22.1

      arkor

      Die Grenze 2015 wurde bei Ungarn ins Deutsche Reich geöffnet. Die Grenze zwischen der BRD und Österreich ist keine echte Grenze im Sinne des Staatsrechts und Völkerrechts, ebenso wenig wie die DDR Grenze eine war.

      Das ist wichtig für die Zukunft und das deutsche Volk, aber auch die europäischen Staaten. Das sind Rechtsgrundlagen.

      Reply
  5. 21

    Skeptiker

    Diese Seite hier wurde ja mal aus der Google Suchmaschine entfernt, weil die von der Antifa der Meinung waren, das diese Seite zu Hass und Gewalt aufrufen könnte.

    Internetseiten von Hans Bolte

    Tacitus
    „Solange der Orient unter der Herrschaft der Assyrer, Meder und Perser stand, waren sie der verachtetste Teil der Unterworfenen.“
    „Die Juden sind ein in allem ekelerregendes Volk.“
    Tacitus: Historien

    Mohammed
    „Betrüger sind es bis auf wenige!“
    Koran, V. Sure

    Erasmus von Rotterdam
    „Das ist ein Rauben und Schinden des armen Mannes durch die Juden, daß es gar nicht mehr zu leiden ist.“
    Metapedia

    Martin Luther
    „Verbrenne ihre Synagogen, zwinge sie zur Arbeit und gehe mit ihnen nach aller Unbarmherzigkeit um, wie Moses in der Wüste tat, der dreitausend totschlug.“
    Martin Luther: Von den Juden und ihren Lügen, letzter Absatz

    Hier viel mehr.

    Antisemitische Zitate

    http://web.archive.org/web/20140603092654/http://www.hansbolte.net/antisemitischezitate.php
    ===================

    Hier die Hauptseite.

    Internetseiten von Hans Bolte

    http://web.archive.org/web/20140603092827/http://www.hansbolte.net/index.php

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 21.1

      Illuminat

      Ich hab auch noch eins von Tacitus gefunden :

      “Niemand auf der ganzen Welt übertrifft die Germanen an Treue.”

      https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-niemand-auf-der-ganzen-welt-ubertrifft-die-germanen-an-treue-tacitus-205086.jpg

      Reply
      1. 21.1.1

        Skeptiker

        Die Post war schon wieder da 😀

        https://youtu.be/Cwb1r9G–kg?t=756

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 21.1.2

        Sonnenwolf

        „Tacitus“hält keiner ernsthaften Formal- und Inhaltskritik stand, dieser wird meist nur Exzeptoren verwendet, die nichts verstanden haben.

        Reply
  6. 20

    Lichtwesen

    Ja, das System verstehen, denn auch er ist ihnen hörig und verfallen. Kurz und bündig (gebunden).

    https://tse4.mm.bing.net/th?id=OIP.ORUgr0N0anxM5EJkoy_WKwHaHP&pid=Api

    http://brd-schwindel.ru/eu-terror-gegen-orban/

    Reply
  7. 19

    Erwin

    SPD: Tobsuchtsanfälle einer verzweifelten Partei

    Wenn die Umfrageergebnisse in Bayern und Hessen einigermaßen korrekt das Ergebnis der beiden Landtagswahlen im Oktober vorwegnehmen, dann kommen abermals sehr traurige Stunden auf die SPD zu. Immer mehr Deutsche sind nämlich der Auffassung, dieser Partei nicht mehr trauen und sie deshalb auch nicht mehr wählen zu wollen. Die hart arbeitenden Schichten des Volkes möchten keine Partei mehr unterstützen, deren Funktionäre jeden Kontakt zu den Realitäten der Mehrheit, insbesondere zu den sogenannten „kleinen Leute“, verloren haben. Und die einst sehr SPD-lastige Schickeria in den Medien und der Kulturindustrie wechselt mit wachem Opportunismus eilends zu den Grünen.

    Was bleibt, sind die noch nicht zur Linkspartei abgewanderten Teile der Gewerkschaftsbürokratie, die Profiteure und Beschäftigte der Sozialindustrie sowie die fortlaufend wegsterbenden Altgenossen aus besseren Zeiten der SPD. Der Sargnagel für die Volkspartei, die keine mehr darstellt, ist allerdings die AfD. Denn für immer mehr Wähler aus dem SPD-Milieu gilt die AfD als einziges politisches Hindernis gegen jene Überfremdung Deutschlands, die von der SPD aktiv mitbetrieben wird. Es sind aber gerade bisherige SPD-Wähler, die mit den negativen Folgen dieser Entwicklung in viel näheren Kontakt kommen als diejenigen, die über die Parteischiene politische oder berufliche Karrieren gemacht haben.

    All das ist oft genug beschrieben und analysiert worden. Doch die SPD-Spitze zieht daraus keine Konsequenzen, die ihre Partei retten könnte. Dazu sind die Elemente in der SPD bereits viel zu stark, die Teil der Umvolkung sind. So müssen die Nahles, Scholz, Schwesig und Co. ohnmächtig hinnehmen, lediglich Mehrheitsbringer für eine Kanzlerin zu sein, die nur deshalb noch im Amt ist, weil sie die Rückendeckung der Medienherrscher und der Besitzer- und Managerklasse des Industrie-, Handels- sowie des Finanzkapitals besitzt.

    Wer keine politische Macht und Perspektive mehr hat, kann immerhin noch schreien, pöbeln, beleidigen und diskriminieren. Das haben die SPD-Bundestagsabgeordneten Kahrs und „Hundertprozent“-Schulz in der ersten Sitzung nach der Sommerpause in besonders abstoßender Weise getan. Kahrs offen menschenverachtend, Schulz mit der rundum lächerlichen Geste des historischen sehr verspäteten „Widerstandskämpfers“ gegen die drohende Machtergreifung der neuen NSDAP alias AfD. Es waren öffentliche Tobsuchtsanfälle von Verzweifelten, die der AfD schon deshalb nicht schaden können, weil nun selbst naivere Gemüter die ganze Schäbigkeit und Peinlichkeit dieser Auftritte erkennen können.

    Es ist gleichwohl deprimierend, was aus der ältesten deutschen Partei mit zweifellos erheblichen geschichtlichen Verdiensten geworden ist. Das haben viele, die für diese Partei einst gekämpft, gearbeitet, gelitten und auch gestorben sind, weiß Gott nicht verdient. Doch die Zeit bleibt nicht stehen. Auch Parteien haben nur eine begrenzte Lebensdauer, die ab und zu durch Selbstmord noch verkürzt wird.

    Was der SPD gerade widerfährt, das steht der CDU noch bevor. Allerdings wird deren irgendwann untergehende Führung die AfD nicht nur mit hirnloser Tobsucht belästigen, sondern mit Hilfe von Kapitalkreisen, Geheimdiensten und Verfassungsschutz in die Illegalität zu treiben versuchen. Die Vorbereitungen laufen bekanntlich schon. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/14/spd-tobsuchtsanfaelle-partei/

    Reply
    1. 19.1

      hardy

      Welche Verdienste?

      Reply
      1. 19.1.1

        arabeske-654

        Der Erwin lebt in seiner Kinderwelt und wie ein kleines Kind will er seine Entdeckungen beim spielen mit jedem teilen.
        Einfach ignorieren.

        Reply
        1. 19.1.1.1

          arkor

          der Erwin weiss ganz genau was er tut und er ist kein Kind, nicht uninformiert, nicht dumm, sondern im Gegenteil, nicht ungebildet, sondern im Gegenteil, nicht ungeschickt im taktieren, sondern im Gegenteil…..Nein der Erwin, weiss genau was er tut, im Gegensatz zu vielen anderen…..und so muss er auch wahrgenommen werden.

        2. 19.1.1.2

          Erwin

          Für Herrn Arabeske :

          Lex van Someren : Was bedeutet Mann – Sein ?

          Essenz der Männerseele

      2. 19.1.2

        Erwin

        SPD – Volkspartei ohne Volk ?

        Reply
        1. 19.1.2.1

          Skeptiker

          Hier die Lichtgestalt der SPD

          Martin Schulz: AfD gehört „auf den Misthaufen der Geschichte“

          https://www.youtube.com/watch?v=Psu9p41gjKE

          Was für eine Fresse.
          ==============

          Über den kann man ja noch Lachen.

          Mathias Richling als Marcel Reich-Ranicki (Verleihung Hans Bausch Media Preis)

          https://www.youtube.com/watch?v=TetTlZgqNX0

          Gruß Skeptiker

        2. 19.1.2.2

          Skeptiker

          Bei Helmut ist das Licht ja nun ausgegangen, der Andere lebt ja noch, leider.

          Helmut Schmidt und Joachim Gauck im Gespräch

          https://youtu.be/W3YdLgj8Aw4?t=2020

          Gruß Skeptiker

  8. 17

    Skeptiker

    Das Video vom Volkslehrer ist ja eingeschlagen, wie eine Bombe.

    LOL!
    Veröffentlicht am 13. September 2018

    https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/09/13/lol-2/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      Reinkopiert.

      ================
      KDH schreibt:
      14. September 2018 um 12:14
      Ich hab vorgestern die gesamete Sendung auf 3Sat gesehen. Es ging um sog. „Neue Rechte“, Identitäre, Kubitschek usw. Das Interview des Juden (was eher einem Verhör glich!) mit dem „Volkslehrer“ war nur ein Teil. Das angebliche 40 min. Gespräch wurde auf einzelne Sequenzen zusammengeschnitten.

      Ich muß sagen, außer in dem hier gezeigten Video mit dem Schlußsatz hat mich Nerling nicht überzeugt! Er hat sich von dem Juden voführen lassen, wie einen Schuljungen. Da war eindeutig mehr drin. Gut, um es wirklich beurteilen zu können, müßte man das komplette Interview sehen. Und natürlich hat es das ZDF entsprechend ihrer Agenda zurechtgeschnitten. Nerling SOLLTE blöd aussehen.

      Wenn er doch wenigstens das Rechts-Links-Schema verstehen und anwenden würde, hätte er dem Juden mit seiner inquisitorischen Tour die Luft nehmen können. Aber das hätte dann eh kein Zuschauer mehr zu sehen bekommen. Mit soo viel Wahrheit will man dann doch nicht verwirren….

      ================
      Quelle:
      https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/09/13/lol-2/#comment-131004

      Aber wo sol man das ganze Video finden?

      Hier sieht man ab der 36 Minute ja auch nicht mehr, als das was zu sehen ist.

      Wie antisemitisch ist Deutschland?

      Es brennen wieder israelische Flaggen, Gedenksteine an den Holocaust werden geschändet, auf vielen Schulhöfen ist “Du Jude!” als Schimpfwort allgegenwärtig. Wie antisemitisch ist Deutschland wirklich? Und wer sind die Täter? Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, macht sich auf die Suche nach Antworten.

      http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=75382

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 17.1.1

        Skeptiker

        Kommt mal wieder nach München für Monika und Alfred! 14.9. 9:00 Uhr
        Der Volkslehrer
        Am 13.09.2018 veröffentlicht
        Freunde, es geht um unsere Freiheit! Darum werde ich heute wieder im Gericht sein um die Kämpfern für die Meinungsfreiheit zu unterstützen. Ihr auch?
        Dann sehen wir uns!
        Wohlan!

        https://www.youtube.com/watch?v=x7pgmetEy8w

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 17.1.2

        arkor

        Schon witzig, wenn man erst feststellen will, dass der Volkslehrer hier vorgeführt werden sollte und schlecht dargestellt und es ja Ausschnitte von 40 Minuten auf die 7 Minuten reduziert….tja und dann gibt dieser bekennende jüdische Journalist, wie oft kam das bisher im deutschen Fernsehen vor?…..die Steilvorlage für den krönenden Abschluss….lach den man auch noch drin gelassen hat.

        Na eine solche Plattform hatte noch kaum jemand in den Mainstreammedien, der wirklich als Kritisch einzuschätzen ist und dann sollte man doch zurück blicken und man stellt fest, dass -der Volkslehrer- vom Mainstream krreiiert und gemacht wurde, samt Markenzeichen, Tafel mit Aufschriften seiner Verschwörungstheorien….und dem Markennamen – Volkslehrer, gleich groß verbreitet, damit es auch ja jeder findet auf youtube…..und das, obwohl er bis dahin gar nichts besonderes Aufregendes von sich gegeben hätte und es im Gegenteil zigtausende von Verfahren jedes Jahr in Deutschland gegen Menschen gibt, die sehr viel Interessanteres zu sagen haben.

        Tja ein Markenprodukt, was gestaltet wurde vom Mainstream und von ihm transportiert und zwar für jeden sichtbar und nachvollziehbar…..außer man ist wirklich der Ertrinkende der sich an jeden Strohalm klammert…..und dann ertrinkt eben………und dann jetzt noch die schöne Steilvorlage im sat3…. Aber wenn Marketingleute am Werke sind, hinterlässt es eben auch die Spur des Marketings….und die sind sichtbar.

        Da sind die Anfangs gestellten Videos bei Merkel und De Maiziere….um ihn bekannt zu machen….und die sollte man sich auch mal genau anschauen, dann sieht man schon wie auf den Auftritt gewartet wird…
        Dann schaut Euch mal die gesammelte Presse an, die nichts anderes zu tun hat, als mit Tafel und Markennamen über ein an sich völlig unbedeutendes Ereignis zu berichten……
        und den Volkslehrer bekannt zu machen…..
        Lach, wie oft kam es vor, dass Journalisten sich als jüdische Journalisten vorstellen im Deutschen Fernsehen? ..außer Michel Friedman?

        gruss
        arkor
        Armand Hartwig Korger

        http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=75382

        Reply
        1. 17.1.2.1

          Sehmann

          Habe gerade mal nachgesehen, der Volkslehrer hat auf youtube 48.000 Abonnenten, seine Videos werden zumeist 20-40.000 mal angesehen.
          Der Volkslehrer ruft zum Nicht-Wählen auf, also hanz in deinem Sinne. Welches Problem hast du mit ihm?
          Ich freu mich über jeden, der einen in unserem Sinne positiven Beitrag leistet, ob Oliver Flesch oder SergeantMeinungsfreiheit oder den Volkslehrer etc., außer “infi.staatenlos”, der geht mir auf den Geist.

        2. 17.1.2.2

          arkor

          du hältst mich wohl für sehr einfach gestrickt, wenn ich etwas aktzeptiere nur weil irgendwas daran jetzt auf meiner Linie wäre, aber es klar ein Infiltrant ist.

          Es ist für jeden ersichtlich, dass der Volkslehrer vom Mainstream geschaffen und bekannt gemacht worden ist. Und sogar höchste Ebenen der BRD sind darin involviert. Soll ich Dir mal sagen, was uns für ein Polizeiaufgebot bei der Södersache entgegengestürmt kam? Da kam ne ganze Armee hoch an Bewaffneten…

          Damit dürfte sich das wohl erledigt haben, der Nachfragen. Forsche lieber mal die begleitende Trollarmee nach und mach Dich nützlich.

        3. 17.1.2.3

          Sehmann

          “Soll ich Dir mal sagen, was uns für ein Polizeiaufgebot bei der Södersache entgegengestürmt kam?” –
          ja, sag mal, und erkläre mir bitte auch die “Södersache”, was ist das, hast du an einer Demo teilgenommen oder wann und wo und mit welcher Begründung sind dir die Polizisten entgegengestürmt.

        4. 17.1.2.4

          arkor

          man kann ja kaum glauben, dass ich so etwas noch heute auf dem lupocattivoblog schreiben muss….
          wie kann man in Urteilen vom BVG nachlesen kann zum NPD -Verbotsverfahren, war der Grund, weil die NPD in der Führung von den Diensten, also Verfassungsschutz nicht unterscheidbar waren….
          In den Scheingesetzen der BRD wird den Maulwürfen ausdrücklich erlaubt, sich szenegemäß zu verhalten, was bedeutet, dass Sie sich so verhalten können, dass andere zu Straftaten animiert werden….
          möglicherweise wirst Du später über Scheinverfahren und Urteile lesen, die es in Wirklichkeit gar nicht gegeben hat, die aber zur Tarnung dienen.
          Haufenweise U-boote sind bundesweit tätig um relevante Gruppen zu unterwandern, zu infiltrieren und zu Handlungen zu animieren, welche sie dann vor Gericht bringen, insbesondere aus den Gelbe Schein-Staatsangehörigkeitsausweis-kreisen, aber auch Bereich “Kommerz”, wo die Leute auch noch für Dinge, die ihnen nichts weiter bringen ihr Geld lassen für teure Kurse, oder Mensch-Person Kurse, …oft noch verbunden, veranstaltet von “Rechtsanwälten” aus dem System, die regelmässig als “Retter” in der höchsten Not auftauchen und dann für einen Deal sorgen, um die “MÖGLICHE ZWANGSPSYCHIATRIESIERUNG” zu verhindern.

          Da sind selbsternannte “Ämterträger”, wie eta “Oberstaatsanwalt” des Deutschen Reiches, vermeintlich, aber ausgestattet mit von Landgerichten versehenen Apostillen von Übersetzungen aus dem russischen ins Deutsche, welche sie den Leuten vorführen und sie dazu animieren sich selbst zu Regierungen zu ernennen oder sich “Reichsausweise” auszustellen, mit denen sie dann wieder vor Gericht landen, zum Beispiel wegen Anstiftung zur Urkundenfälschung….und diese Leute sind bundesweit unterwegs…da werden dann haufenweise Gelder für vermeintliche Eigentumssicherung über den russischen Verwalter eingesammelt und die Menschen noch mal geschädigt.
          Später werden sie dann mit Verfahren überzogen und unter Drohung zum Stillschweigen verdonnert…….
          DAS WÄREN DINGE, WELCHE MILLIONENMAL WICHTIGER WÄREN wie der “Volkslehrer” und bundesweit in den Medien sein müssten….lach, aber sie sind NUR REGIONAL in den MEDIEN als sogenannte “REICHSBÜRGERPROZESSE” damit das BUNDESWEITE VORGEHEN nicht auffliegt.

          ABER ES FLIEGT AUF!

          Glaubst Du ernsthaft Sehmann, dass ich die jahrelange Arbeit mache um Agenten zu hoffieren?

        5. 17.1.2.5

          Skeptiker

          @arkor

          Eben war ich nochmal auf der Seite von der Killerbie

          Der meint ja Dich.

          https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/09/13/lol-2/#comment-131029

          =======

          Eben war ich auch hier.

          https://michael-mannheimer.net/2018/09/14/die-angriffe-der-regierung-und-altparteien-gegen-den-verfassungsschutzpraesidenten-maassen-sind-untruegliche-anzeichen-eines-kalten-staatsputsches-durch-das-merekel-regime/#comment-314860

          Meine Antwort findet man da ja auch, weil ich wurde aus Satellit nicht schlau.

          Gruß Skeptiker

  9. 16

    arkor

    Ein schwacher Tagesartikel, völlig unreflektiert zum Thema Geld und höchstens dienlich wie man es nicht macht.

    Gut es mag manchen gefallen, wenn man sich echauffiert und aufregt, aber letztlich zählt die Argumentation.

    Geld also solches ist gar nicht, da hat der Autor recht und welches Wirkung Geld hat, hängt davon ab, unter welchen Voraussetzungen es kreeirt ist und welche Wirkung es entfaltet.

    Also WELCHES Geld ist gemeint? Schuldgeld? Wertbasierendes Geld” , auf je nach dem Arbeitskraft, Rohstoffen wie Edelmetallen, Öl und vieles weitere?
    Wer hat die Hoheit über das Geld? Sind es die Träger der Rechte, wie es sein müsste, oder aber ist es UNABHÄNGIG, von Diesen und führt zu deren totalen Entrechtung, da fast sämtliche Handlungen letztlich mit Geld zu tun haben. Die unabhängige Zentralbank wie man heute so schön sagt….also unabhängig von den Trägern der Rechte, von denen DIE DIE STAATEN EIGENTLICH SIND!

    Geld nur als reines Tauschmittel? Oder aber mit einem Eigenleben versehen? …was es zum Beispiel schon ist, wenn es an den Wert der Arbeit gebunden wird.

    Und selbstverständlich könnte ich noch lange weitermachen. Also was soll das für eine Betrachtungsweise über welche Art des Geldes sein? Aber es ist ja Geld generell gemeint und damit der Tausch im Eigentlichen, denn damit begann ja alles.

    Zurück zur Natur? Das ist besonders lustig. Heißt es doch sich dem Tier gleich zu setzen.

    Selbstverständlich steht hinter dem Geld eine Menge Kreativität und zwar auch eine solche welche die Natur eben nicht kennt, so wie vieles menschliche Handeln eben der Natur nicht bekannt ist, womit er sich aus der NATUR HERAUS ERHEBT!

    Der Mensch ist MENSCH IN DER NATUR, was bedeutet er ist TIER!

    Es ist sowohl durch die Natur, als mögliche Schöpfung, wie in den heiligen Schriften gleich dargestellt und richtig dargestellt und dementsprechend gibt es eine klare Ableitung, die für beides gilt.

    Zurück zur Natur? Heißt sich als Tier zu bezeichnen. Zu sagen, ich bin Mensch und habe keine Person, heißt, ich bin Tier. An sich gar nicht fassbar, dass hieraus eine Bewegung werden konnte und jeder sollte sich lange fragen, wenn er nachforscht, was das bedeutet und wie er sich solches plausibel machen lassen konnte.

    Natürlich ist jedes Recht eine Fiktion außer dem einen Naturrecht, welches es gibt, welches ableitbar ist aus der Natur. Und diese Fiktionen sind sämtliche BEWUSSTE HANDLUNGEN- BEWUSSTSEIN, die über das HANDELN IN DER NATUR HINAUSGEHEN!

    Geld ist eine Fiktion, selbst wenn es Gold gedeckt ist, denn auch Gold wird nur wert in dem der Mensch ihm WERT BEIMIISST!!!!! DAS MASS DES MENSCHEN IST DAS MASS GOTTES! BEWUSSTSEIN!
    Und selbst praktische Eigentschaften des Goldes kann man nur durch BEWUSSTES HANDELN hervorbringen. Ob als Leiter, als Heilmittel etc…

    Hat er kein Maß? ….wie das Tier? kein Bewusstsein?….na dann ist er Mensch.

    Ich verstehe dies bestens, denn ich versuche seit einer Dekade das deutsche Volk in seine Rechte zurück zu führen….aber wer nicht das Bewusstsein hat, ist eben nicht in der Lage Rechte zu bekommen, sondern verflucht jeden Mist zu glauben und jedem Unsinn nachzurennen, auch wenn alles ableitbar und klar ist.

    Die Mächtigen lachen sich ins Fäustchen, ,welche sich EURE RECHTE ZU EIGEN GEMACHT HABEN!

    Die private FED existiert aus einem Grund: Aus dem NICHTBEWUSSTSEIN DES AMERIKANISCHEN VOLKES, so wie SCHULDGELD aus dem NICHTBEWUSSTSEIN der MESCHEN WELTWEIT EXISTIERT!

    Und was einem dazu einfällt ist SO EIN ARTIKEL? ….mit dermaßen flacher Argumentation, dass es mir fast körperliche Schmerzen bereitet so einen Unsinn lesen zu müssen?

    Adolf Hitler hatte sich vom Gedanken des Freigeldes verabschiedet, was ihm vielfach als Verrat an der Sache (Brechung der Zinsherrschaft) ausgelegt wurde. Jedoch war zu der Zeit gar nichts anderes möglich, außer auf regionaler Basis, da das Deutsche Reich auf Importe, insbesondere Nahrungsmittelimporte angewiesen war.
    Es musste ein Weg gefunden werden, trotz der Sanktionen einen Warentausch herbeizuführen.
    Und genau dies ist gelungen, eben durch die Deckung des Geldes durch deutsche Arbeitskraft. Es wurden Güter getauscht gegen andere Güter, Rohstoffe etc….
    Und letztlich auch eine Lösung für Schulden herbeigeführt, da auf diese Weise keine Staatsschulden für Staaten entstehen konnten und somit Abhängigkeiten.

    Unter den damaligen Umständen, dem Chaos nach innen und dem Druck von außen, schlicht brilliant gelöst. Die Ergebnisse zeigten es ja auch. Nach innen generierte das Deutsche Reich eine der Wirtschaftskraft angemessene Menge für die Binnenstrukturen, die ein rasendes Wohlstandswachstum ermöglichten.

    Die Hoheit über das Geld lag beim Volk durch seinen obersten Diener.

    Reply
  10. 15

    Erwin

    Björn Höcke als dämonischer Wolf aus der Hölle ?

    Reply
  11. 14

    wei

    gutes Thema,
    die Rolle des Geldes ist die Ursache von Gier, Mord und Totschlag,gewinnt also an Bedeutung je schlechter die jeweilige Verwaltung das Kollateral der Menschen verwaltet.

    das Kollateral ist übrigens der gesamte Wert eines verwalteten Kartellgebietes und zwar gleichmäßig aufgeteilt auf jeden Menschen im Verwaltungsgebiet,von daher heisst das auch immer wenn ein Wert vernichtet wird “Kollateralschaden” und bei Mord eben “Kapitalverbrechen”

    Und weil der Mensch aus verschiedenen Gründen nicht verwaltet werden kann,unter anderem weil eine Haftpflicht überhaupt keinen Wert darstellt,also ,die Summe wäre also niemals hoch genug um ihn zu versichern, hat man eben die Entitäten der natürlichen – und der juristischen Personen geschaffen und der Herausgeber eine Haftpflicht-Versicherungssumme festgelegt die unter bestimmten Umständen bezahlbar ist und gleichzeitig gewährleistet das man den eigentlichen Menschen in der Form seiner nun angedachten Person verwalten kann. Böse Zungen behaupten das die geschaffene Person ihre eigene Entität ,also ihre eigene Fiktion bei den Versicherungsgesellschaften finanziert.

    Der Herausgeber dieser Entität „Person“ scheint aus der UNO als Lizenzgeber an eine Nebenorganisation vergeben worden zu sein die sich ILO nennt.
    Man hat es wahrscheinlich nur mit Organisationen, Stiftungen, Parteien, Interessenverbänden, Vereinigungen und Gesellschaften usw zu tun, man kann also davon ausgehen das mit diesem Konsortium alle untereinander verknüpft und alles per Vertrag geregelt ist, der Herausgeber dieser Verträge und Abmachungen aber nicht über die Vertragsinhalte und die Risiken dieser Verträge die der davon betroffenen Personen aufklärt,also wesentliche Vertragsbestandteile nicht offen legt.

    Und weil wir alles einen Namen geben um es unterscheiden zu können ,heißt eben Geld auch Geld obwohl es nur eine Verrechnungseinheit ist und lediglich einen Wert darstellt der untereinander getauscht werden kann sofern der andere dazu bereit ist diesen zu bezahlen.Und im nachhinein betrachtet spiegelt dieser Schein (der Euroschein) den Wert wieder mit dem du deine darauf gespeicherte Lebensenergie oder geleistete Arbeitszeit gegen andere Produkte tauschen kannst die du selber nicht herstellst aber zum leben benötigst.

    Den traurigen Rest ,insbesondere die Gier die daraus entsteht den kennen ja alle, der ist Offenkundig und somit Tatsache.

    Das Generalproblem beim Thema Geld liegt aber ganz wo anders, nämlich , bei deinem Depotkonto wo dein Kollateral gespeichert wird. Dort bist du Kontoinhaber aber ohne Verfügungsberechtigt über das Konto zu sein. Verfügungsberechtigt ist der Lizenznehmer ( hier die Bundesregierung) ,denn deine Unterschrift hat Freigabecharakter. Das Problem dabei ist das du überhaupt nicht informiert wirst,nämlich,das du erstens überhaupt so ein Konto hast und zweitens in welchem Umfang überhaupt Kontenbewegungen erfolgten, denn für die sind Steuern zu entrichten .Und diese Informationen erfolgen weder auf Seiten des Lizenznehmers noch auf Seiten der Banken an den Inhaber . Und wenn Steuerschulden entstanden sind dann ist der Kontoinhaber dafür verantwortlich.——mal drüber nachdenken

    Reply
    1. 14.1

      hardy

      hier nochmals(das muß leider immer wiederholt werden) der Hinweis auf eine sehr nützliche Seite in bezug auf dieses Thema

      http://www.phoenix-zentrum.ch/ –> Phoenix-Wissen –> vermischtes –> Max-News

      und da besonders 015 , 018 und vielleicht auch 021

      natürlich können auch andere Artikel für das Verständnis nützlich sein

      Was mich schon beschäftigt ist die Frage, was denn heute das Rezept sein könnte, denn was der besagte Max vorschlägt, scheint nicht wirklich zu zünden oder daher auch nicht zu funktionieren.

      Reply
  12. 13

    Erwin

    17-jähriger ” Deutsch-Türke ” plante Sprengstoffanschlag im Rhein-Main-Gebiet

    Hessen/Florstadt – Das hessische Landeskriminalamt hat in Florstadt einen 17 Jahre alten “Deutsch-Türken” festgenommen. Der Muslim mit deutschem und türkischem Pass räumte ein, einen Sprengstoffanschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant zu haben. Der SPD-Bürgermeister von Florstadt zeigt sich schockiert.

    Wie die Frankfurter Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, sei der 17-jährige “Deutsch-Türke”, wegen des Verdachts auf Planung und Vorbereitung eines islamistischen Terroranschlags „unter Verwendung hochexplosiven Sprengstoffs“ im Rhein-Main-Gebiet am 1. September festgenommen worden.

    Der junge Mann wurde am 2. September dem Haftrichter im hessischen Friedberg vorgeführt. Dieser habe Haftbefehl erlassen und Untersuchungshaft angeordnet, meldete die Staatsanwaltschaft weiter. Der Beschuldigte habe in der Vernehmung eingeräumt, einen Anschlag geplant zu haben. Der mutmaßliche Muslim habe mit den Vorbereitungen zum Anschlag bereits begonnen und sich hierfür eine Anleitung zum Bau einer Sprengstoffvorrichtung besorgt. Er habe auch versucht, im Internet Chemikalien zu bestellen. Damit hätte der Sprengstoff Triacetontriperoxid (TATP) hergestellt werden können. Geringe Mengen davon fand die Polizei bei einer Hausdurchsuchung.

    Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gab gegenüber der dpa an, dass sich der Jugendliche im Internet radikalisiert habe. Nach hr-Informationen hatte er unter anderem eine Schwulenbar in Frankfurt im Visier. Die Bild-Zeitung schrieb am Donnerstag, er gelte als psychisch labil. Der Jugendliche habe laut Bildzeitung angegeben, vor drei Wochen von mehreren Männern vergewaltigt worden zu sein. Sein Motiv sei Rache gewesen. Die Staatsanwaltschaft sprach dagegen von einem „islamistischen Motiv“.

    Florstadts SPD Bürgermeister Herbert Unger gab sich bestürzt: „Es ist erschreckend, dass ein Terroranschlag, wie man ihn sonst nur aus größeren Städten kennt, mitten unter uns vorbereitet worden sein soll. Ich bin den Ermittlungsbehörden dankbar, dass sie offensichtlich durch beherztes Eingreifen Schlimmeres verhindert haben“, so der SPD-Mann laut der Hessenschau gegenüber dem hr. (SB)

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/14/deutsch-tuerke-sprengstoffanschlag/

    Reply
  13. 11

    Erwin

    „Staatszersetzend“: Seehofer attackiert die AfD

    BERLIN. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die AfD als staatsfeindlich kritisiert. „Die stellen sich gegen diesen Staat“, sagte Seehofer am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. „Da können sie tausendmal sagen, sie sind Demokraten.“

    Die AfD habe sich in den vergangenen Jahren radikalisiert. „Die sind auf der Welle, auf der sie schwimmen, einfach übermütig geworden und haben auch dadurch die Maske fallen lassen. So ist es auch leichter möglich, sie zu stellen, als wenn sie den Biedermann spielt.“

    Erschrocken über „dieses kollektive Ausmaß an Emotionalität“

    Den Versuch der AfD, den Haushalt von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum Debattenthema im Bundestag zu machen, kommentierte der CSU-Chef: „Das ist staatszersetzend.“ Es habe sich bei dem Vorstoß am Dienstag um einen schäbigen „Frontalangriff“ gehandelt.

    Die AfD hatte eine Diskussion über den Haushalt starten wollen, weil Steinmeier zuvor für ein Konzert gegen „Rassismus“ und „rechte Hetze“ in Chemnitz geworben hatte. Bei der Veranstaltung wurden auch gewaltverherrlichende Texte gesungen und Stimmung gegen die Polizei gemacht.

    „Das ist für unseren Staat hochgefährlich“, mahnte Seehofer. Dies müsse scharf verurteilt werden. „Ich kann mich nicht im Bundestag hinstellen und wie auf dem Jahrmarkt den Bundespräsidenten abkanzeln.“ Vor allem erschrecke ihn „dieses kollektive Ausmaß an Emotionalität, diese Wutausbrüche – selbst bei Geschäftsordnungsdebatten. Als ginge es jetzt um die Auflösung der Bundesrepublik Deutschland.“ So könne man nicht miteinander umgehen, auch wenn man in der Opposition sei.

    Söder und Künast: AfD schwächt den Staat

    Zuvor hatten bereits Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und die Grünen-Politikerin Renate Künast der AfD vorgeworfen, den Staat zu schwächen. Die Proteste in Chemnitz hätten gezeigt, „daß die AfD nicht einfach ein Sammelbecken für Protest ist, sondern Seit an Seit mit NPD, Pegida und Hooligans marschiert“, sagte Söder der Bild-Zeitung.

    Künast warf der AfD vor, sie wolle „das System“ abschaffen. Auch sie bescheinigte der größten Oppositionspartei im Bundestag, sich zu radikalisieren und die „Abschaffung unserer demokratischen Strukturen“ zu betreiben. (ls)

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/staatszersetzend-seehofer-attackiert-die-afd/

    Reply
    1. 11.1

      arabeske-654

      “Als ginge es jetzt um die Auflösung der Bundesrepublik Deutschland.“ So könne man nicht miteinander umgehen, auch wenn man in der Opposition sei.”

      Na schau mal einer an, die Bundesrepublik kann also aufgelöst werden.
      Wenn sie doch aber ein Staat ist, kann das doch nur der Rechteträger veranlassen, die Bundesrepublik aufzulösen.
      Oder ist sie das garnicht und jemand anderes ist für die Auflösung der Bundesrepublik in der Verantwortung?

      Reply
    2. 11.2

      arkor

      ..wie gestern schon dargelegt, heißt “unserer demokratischer Strukturen” eben nicht die Sturkturen des deutschen Volkes.

      Reply
  14. 10

    Erwin

    Dalai Lama : „Europa gehört den Europäern“

    Schweden/Stockholm – Der Dalai Lama hat sich bei einem Besuch in Schweden dafür ausgesprochen, dass Flüchtlinge nach dem Ende der Gefahr in ihrem Heimatland dorthin zurückkehren. „Europa gehört den Europäern“, sagte er bei einer Konferenz in Malmö.

    „Nehmt sie auf, helft ihnen, bildet sie aus“, empfahl der Dalai Lama den europäischen Ländern für ihren Umgang mit Flüchtlingen. „Aber am Ende müssen sie ihr eigenes Land entwickeln“ und dieses wieder aufbauen. Das müssten die Europäer den Flüchtlingen klar machen. „Ich denke, Europa gehört den Europäern“, so der 83-Jährige Friedensnobelpreisträger laut der Wiener Zeitung bei einer Konferenz vor zwei Tagen in der hoch muslimisch migrierten Stadt Malmö.

    Bereits 2016 äußerte sich das geistliche Oberhaupt der Tibeter in gleicher Weise. Nachdem Angela Merkel Deutschland für die Einwanderung von Hunderttausend mehrheitlich muslimischen Männer freigegeben hatte, sagte der Dalai Lama gegenüber der FAZ, dass Flüchtlinge nur vorüber gehend aufgenommen werden sollen: „Das Ziel sollte sein, dass sie zurückkehren und beim Wiederaufbau ihrer eigenen Länder mithelfen.“ Und bereits vor zwei Jahren stellte der buddhistische Mönch fest: „Es sind mittlerweile zu viele. Europa, zum Beispiel Deutschland, kann kein arabisches Land werden. Deutschland ist Deutschland.“ Es seien so viele, „dass es in der Praxis schwierig ist“, so die Einschätzung, die er nun in Schweden wiederholte.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/14/dalai-lama-europa/

    Reply
    1. 10.1

      arkor

      Freuen mich die klaren Worte des Dalai Lamas….nur ist es schon traurig, wenn man sich auf Fremde beruft in Bezug auf eigene Rechte…….ein Offenbarunseid…

      Reply
    2. 10.2

      Erwin

      Freiheit für Tibet – Freit für Europa

      Reply
  15. 9

    Annette

    Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.” ( Hans Herbert von Arnim, Verfassungsrechtler)

    Es wird die Stunde kommen, wo jeder Mensch mit Verstand sich der Entscheidung stellen muß: Entweder ein paar unmenschliche Entscheidungsträger oder Millionen unterdrückter Verbraucher…

    Dann werden auch verfassungslose Verfassungsschützer des unstaatlichen Vereinigten Wirtschaftsgebiets die Seiten wechseln, und Polizisten, und Soldaten, und und und…

    Reply
  16. 8

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  17. 7

    Erwin

    Termine – Aktiv werden – Gleichgesinnte treffen –

    Chemnitz.Pro Chemnitz
    Fr, 14.9.2018 18:30 Karl-Marx-Monument

    Wien.Multikulti tötet
    Sa, 15.9.2018 15:00 Gauermanngasse
    Ecke Schillerplatz

    Bernau.AfD
    Sa, 15.9.2018 16:00 Bahnhofsvorplatz

    Gelsenkirchen.
    Patrioten NRW
    So, 16.9.2018 14:00 Bahnhofsvorplatz

    Köthen.Zukunft Heimat So, 16.9.2018
    17:30 Marktplatz

    Berlin.Bärgida
    Mo, 17.9.2018 18:30 Washingtonplatz

    Dresden.Pegida
    Mo, 17.9.2018 18:30 Wiener Platz

    Schwerin.AfD
    Mo, 17.9.2018 19:00 Rathaus

    Berlin.Merkel muß weg
    Mi, 19.9.2018 18:00 Kanzleramt

    Ellwangen.AfD
    Sa, 22.9.2018 11:00 Schießwasen

    Berlin.
    Marsch für das Leben
    Sa, 22.9.2018 13:00 Reichstag

    Mainz.Beweg was
    Sa, 22.9.2018 15:00 Hauptbahnhof

    Zwickau.
    Bürger Offensive
    Sa, 22.9.2018
    16:00 Platz der Völkerfreundschaft

    Rostock.AfD
    Sa, 22.9.2018 17:00 Neuer Markt

    Halle.Montagsdemo
    Mo, 24.9.2018 18:00 Riebeckplatz

    Hannover.Hagida
    Mo, 24.9.2018
    18:30 Platz der Weltausstellung

    Wiesbaden.
    Hand in Hand
    Sa, 29.9.2018 15:00 Hauptbahnhof

    Ottobeuren.AfD
    So, 30.9.2018 12:45 Marktplatz

    Berlin.
    Wir für Deutschland
    Mi, 3.10.2018 14:00 Europaplatz

    Nürnberg.Pegida
    Mi, 3.10.2018 14:00 Jakobsplatz

    Hamburg.
    Merkel muß weg
    Mi, 3.10.2018 19:00 Gänsemarkt

    Kandel.Frauenbündnis
    Sa, 6.10.2018 14:00 Rheinstraße

    München.Frauenmarsch
    Sa, 6.10.2018 14:00 Gärtnerplatz

    Solingen.
    Amazonen Marsch
    Sa, 13.10.2018
    15:00 Graf Wilhelm Platz

    Eberswalde.
    Heimatliebe Brandenburg
    Sa, 3.11.2018 15:00 Marktplatz

    Reply
  18. 6

    Erwin

    An dem Tage, an dem die Wirklichkeit das Ende des jetzigen Systems einleitet, wird es auch vergehen –

    KEINEN TAG FRÜHER – UND AUCH KEINEN TAG SPÄTER !

    —–

    ” Wenn Maaßen fällt, fällt Seehofer ”

    Autor Vera Lengsfeld, Veröffentlicht am 14. September 2018

    ” Auf, auf zum fröhlichen Jagen, scheint das Lieblingsmotto der SPD zur Zeit zu sein. Mit dem erlegten Wild möchte sie sich ein letztes Mal bescheinigen, dass sie noch mächtig genug ist, eine Zielperson zu Fall zu bringen. Damit will sie von ihrer eklatanten Schwäche, die sich in einem beispiellosen Sinkflug in der Wählergunst zeigt, ablenken. Die fröhliche Jagd wird sich gegen die Sozialdemokraten wenden, die wieder einmal nicht begriffen haben, dass sie sich vor den Kanzlerinnen-Karren spannen ließen, um durchzusetzen, wozu Merkel nicht in der Lage ist:
    Hans-Georg Maaßen abzusetzen.

    Der Verfassungsschutzpräsident hat der Kanzlerin widersprochen. So etwas nimmt Merkel niemals hin. Falls sich Maaßen dabei auf Innenminister Seehofer verlassen hat, dass der ihn davor schütze, erfolgreich erlegt zu werden, war er schlecht beraten. Horst Drehhofer hat am Ende immer auf den Kurs der Kanzlerin eingeschwenkt. Das einzige, was Maaßen retten kann, wäre Seehofers Erkenntnis, dass er selbst fällt, wenn er Maaßen fallen läßt. Wahrscheinlicher ist, dass er einer Zusicherung der Kanzlerin, dass er bleiben kann, Glauben schenkt, obwohl ihn die Reihe der Abservierten durch die Kanzlerin bekannt sein müsste.

    Die politische Klasse bietet ein so erbarmungswürdigen Bild, dass man glatt Mitleid bekommen könnte, wenn sie nicht so viel Schaden anrichten würde. Der Rechtsstaat wird von den Willkommens-Ideologen vor aller Augen zerlegt. Die Medien haben sich bis auf wenige tapfere Restbestände selbst zu Staatsberichterstattern degradiert, die Justiz urteilt immer häufiger nach Gesinnung, statt nach Gesetz, die Altparteien außerhalb der Koalition stützen die Regierung, statt sie zu kontrollieren, die Parlamentarier des Bundestages haben anscheinend völlig vergessen, was ihre Aufgabe ist. Statt der Regierung auf die Finger zu sehen, kämpfen sie gegen die einzige Opposition im Parlament.

    Im bunten Deutschland hat die Antifa die Deutungshoheit übernommen. Sie hat es mit einem Video geschafft, Politik und Medien für ihre Desinformationskampagne zu instrumentalisieren. Der Skandal ist so ungeheuerlich, dass unbedingt alle weg müssen, die ihn aufgedeckt haben. Verfassungsschutzpräsident Maaßen ist nur das Bauernopfer in einer beispiellosen Kampagne gegen alle Anderdenkenden in unserem Land.

    Der Hass der Politiker auf ihre Wähler ist inzwischen so zügellos, dass sie nicht mehr an sich halten können. Inzwischen werden Andersdenkende z.B. von Johannes Kahrs (SPD) oder Katrin Göring-Eckard als „Arschlöcher“ bezeichnet. Zu so einer Gossensprache hat sich selbst die DDR nicht herabgelassen. Deshalb habe ich gestern die Kampagne #WirSindMaaßen gestartet und bitte um Unterstützung. Mit diesem # können wir den Politikern klar machen, wie sehr sie neben den Bedürfnissen des Souveräns sind, dem sie eigentlich dienen sollen, statt ihn zu verachten. ”

    https://vera-lengsfeld.de/2018/09/14/wenn-maassen-faellt-faellt-seehofer/

    Reply
    1. 6.1

      Erwin

      Halle an der Saale, am 10.09.2018 :

      Reply
      1. 6.1.1

        Erwin

        Köthen, am 09.09.2018 :

        Reply
    2. 6.2

      hardy

      Ich denke eher, umgekehrt wird ein Schuh draus: Der Drehhofer versucht, den Vorstoss von Maaßen(der weiß schon was er tut) in politische Münze umzusetzen und dabei wird er vielleicht auf die Schnauze fallen.
      Jedenfalls ist das Merkel damit angezählt und der nächste Schlachter des deutschen Volkes steht schon auf der Rampe als Rampensau und Durchlauferhitzer der völligen Vernichtung alles dessen, was man deutsch nennen könnte!

      Reply
    1. 5.1

      FensterBANK

      Ist ja nicht schlecht, wenn das jemand filmt. Allerdings haben viele nicht so die Ahnung von Technik und filmen das im Hochformat was eine Qual für die Augen und dem Bildschirm ist.
      Warum kann man das Schmartfon nicht quer halten und im Breitbildformat filmen?
      Wenn schon, denn schon. 2/3 des Bildes bleiben ungefilmt, was schade ist und man hat zwei dicke schwarze Balken im Bild.
      Na ja, das sagt ja nichts über den guten Inhalt der Veranstaltung aus, aber ich finde das sollte jeder mal langsam wissen wie man richtig Aufnahmen macht. Ich bin halt immer sehr kritisch was dies betrifft. Stichwort “digitales Neuland” und dies im Land der Technik und Erfindungen……traurig.
      Und Gruß

      Reply
    2. 5.2

      hardy

      Auf den 9. November würde ich mich nicht gern verlegen als “Schicksalstag”, denn dieser ist toxisch, ein freimaurerisch, okkultes Datum(9/11)!

      Reply
      1. 5.2.1

        arabeske-654

        Vielleicht schaust Du mal in Deine Glaskugel und suchst einen freien Termin.

        Reply
        1. 5.2.1.1

          hardy

          Das ist eben der wichtigste Punkt, den ich zu bedenken geben würde auch beim Nationalsozialismus, daß eben die Kräfte(und das sind gewaltige) die hinter diesen Mustern und Zeichen stecken, nicht genügend gesehen oder berücksichtigt wurden.
          Hitler sprach oft sehr nebulös von “Schicksal” oder “die Vorsehung”, aber genau dies ist der Punkt: Wer sieht hier was vor?
          Welcher Gott oder welche geistigen Mächte verbergen sich dahinter?
          Ich sage hier ganz klar, es gibt nur zwei Mächte in dieser Welt oder auch zwei “Herren” und für einen muß man sich entscheiden
          Seit der Flut ist der erste, der dem bösen Herrn gefolgt ist der berüchtigte Nimrod gewesen zusammen mit seiner Mutter(Frau?) Semiramis.
          Es ist völlig klar, welchem Herrn dieser diente aber hier wurde schon öfter auf diesen Sargon eingegangen als Vorbild für die “Germanen?”
          Dieser Sargon ist nichts anderes als ein Synonym für Nimrod!
          Also überlegt euch genau, welchem Herrn ihr schlußendlich dienen wollt.

        2. 5.2.1.2

          Illuminat

          @Hardy
          Jahwe ist der Teufel und niemand anders. Deine jüdischen Märchen kannst du dir gerne in den Hintern schieben.

          Große Flut ? Ja die gab es, die ist sogar in babylonischem Schriftgut festgehalten, und wer war da der Böse ? Ja genau, es war genau jener bösartige Demiurg der auch heute noch die Macht hat, nämlich Enlil und eben NICHT Enki, Enki der die Menschen rettete, Enlil der sie vernichten wollte.

          Aber ich antworte dir noch mit Tacitus:
          „Solange der Orient unter der Herrschaft der Assyrer, Meder und Perser stand, waren sie der verachtetste Teil der Unterworfenen.“
          „Die Juden sind ein in allem ekelerregendes Volk.“

          Und jetzt mach dich vom Acker mit deinem Judengott Jahwe

        3. 5.2.1.3

          Illuminat

          Hier das Zeugnis deines sogenannten “Gottes” oder soll ich besser sagen der alten Schlange

          Jaho im Alten Testament

          Es bedarf nicht einmal der Schriften der Ilu-Lehre, um
          zu bemerken, dass Jahwe keineswegs der Gott der Liebe
          ist. Es reicht bereits sich einmal das Alte Testament der Bi-
          bel anzuschauen, um diesen Sachverhalt zu erkennen. Wir
          haben einige dieser Stellen zusammengetragen.

          Jahwe fordert Blut- und Brandopfer

          Und sie sollen von seinem Blut nehmen und beide Pfosten an
          der Tür und die obere Schwelle damit bestreichen an den
          Häusern, in denen sie’s essen, und sollen das Fleisch essen in
          derselben Nacht, am Feuer gebraten, und ungesäuertes Brot
          dazu, und sollen es mit bitteren Kräutern essen. Ihr sollt es
          weder roh essen noch mit Wasser gekocht, sondern am Feuer
          gebraten mit Kopf, Schenkeln und inneren Teilen. Und ihr sollt
          nichts davon übriglassen bis zum Morgen; wenn aber etwas
          übrigbleibt bis zum Morgen, sollt ihr’s mit Feuer verbrennen.
          [. . .] Denn der HERR wird umhergehen und die Ägypter schla-
          gen. Wenn er aber das Blut sehen wird an der Oberschwelle
          und an den beiden Pfosten, wird er an der Tür vorübergehen
          und den Verderber nicht in eure Häuser kommen lassen, um
          euch zu schlagen. Darum so halte diese Ordnung für dich
          und deine Nachkommen ewiglich. 2. Mose 12,7/25

          Jahwe ist ein zorniges Wesen,
          zeigt Vernichtungswut, mordet und tötet

          Und Aarons Söhne Nadab und Abihu nahmen ein jeder seine
          Pfanne und taten Feuer hinein und legten Räucherwerk dar-
          auf und brachten so ein fremdes Feuer vor den HERRN, das
          er ihnen nicht geboten hatte. Da fuhr ein Feuer aus von dem
          HERRN und verzehrte sie, daß sie starben vor dem HERRN.

          5. Mose 10,1

          Du wirst alle Völker vertilgen, die der HERR, dein Gott, dir
          geben wird. Du sollst sie nicht schonen und ihren Göttern
          nicht dienen; denn das würde dir zum Fallstrick werden.
          Wirst du aber in deinem Herzen sagen: Diese Völker sind grö-
          ßer als ich; wie kann ich sie vertreiben?, so fürchte dich nicht
          vor ihnen. Denke daran, was der HERR, dein Gott, dem Pha-
          rao und allen Ägyptern getan hat durch große Machtproben,
          die du mit eigenen Augen gesehen hast, und durch Zeichen
          und Wunder, durch mächtige Hand und ausgereckten Arm,
          womit dich der HERR, dein Gott, herausführte. So wird
          der HERR, dein Gott, allen Völkern tun, vor denen du dich
          fürchtest. Dazu wird der HERR, dein Gott, Angst und Schre-
          cken unter sie senden, bis umgebracht sein wird, was übrig
          ist und sich verbirgt vor dir. Laß dir nicht grauen vor ihnen;
          denn der HERR, dein Gott, ist in deiner Mitte, der große und
          schreckliche Gott. Er, der HERR, dein Gott, wird diese Leute
          ausrotten vor dir, einzeln nacheinander. Du kannst sie nicht
          auf einmal vertilgen, damit sich nicht die wilden Tiere wider
          dich vermehren. Der HERR, dein Gott, wird sie vor dir da-
          hingehen und wird eine große Verwirrung über sie bringen,
          bis er sie vertilgt hat, und wird ihre Könige in deine Hände
          geben, und du sollst ihren Namen auslöschen unter dem Him-
          mel. Es wird dir niemand widerstehen, bis du sie vertilgt hast.

          5. Mose 7,16

        4. 5.2.1.4

          hardy

          Ist Jesus etwa schon mit zwölf Jahren in den Tempel des Teufels gegangen um da etwa Jesajah zu zitieren, einen Propheten des Teufels?
          Ihr seid in eurer Undifferenziertheit somit nicht wirklich besser als die heutigen Talmud-Juden, weshalb sie doch auch der Synagoge Satans angehören.
          Doch wenn es eine Synagoge des Satans gibt so muß es doch auch eine Synagoge Gottes gegeben haben.
          Hier könnte auch von einem Anti-Judentum gesprochen werden gleich dem Antichrist, doch in weiser Voraussicht wurde dieses Phänomen Synagoge des Satan genannt, was auch heute noch zutrifft.

      2. 5.2.2

        hardy

        eine Glaskugel brauchte ich nicht, da reicht der gesunde Menschenverstand an sich völlig aus!
        siehe
        http://auf-zur-mitte.blogspot.com/2015/11/die-okkulte-bedeutung-von-911.html
        https://www.pravda-tv.com/2016/01/mysterioese-zusammenhaenge-teil-2-synchronizitaeten-bei-den-terroranschlaegen-von-paris-und-911-video/

        es ist hie auch fast egal. ob 11.09. oder 09.11. ,denn es kommt mehr auf die Zahlen an für diese Numerologen

        Reply
        1. 5.2.2.1

          arabeske-654

          Mustererkennung ist ja ‘ne schicke Sache. Nur wenn man überall nur noch Muster sieht und den Kontext dabei nicht berücksichtigt, engt das den Blickwinkel ziemlich ein.

  19. 3

    Radek Movsic

    DIe GroKo will den Ausverkauf Deutschlands weiter forcieren. AM Ende soll ganz Deutschland den Konzernen,Immobilienhaien,NGOs, Energiekonzernen und Hedge-Fonds gehören und der totalen Kontrolle von Großkonzernen unterworfen werden:

    ausländische Spekulanten verdrängen deutsche Bauern von den Äckern
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/11/16/spekulanten-verdraengen-bauern-von-den-aeckern-in-deutschland/

    DAX in ausländischer Hand
    http://www.faz.net/aktuell/finanzen/cfo/wie-viel-vom-dax-gehoert-auslaendern-die-besitzquote-13166927.html
    http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Auslands-Investoren-Den-Auslaendern-gehoert-der-DAX-Diese-Top-Konzerne-sind-in-auslaendischer-Hand-3994717

    Deutsche Wälder werden zu Schleuderpreisen an Fremdstaaten verhökert
    http://www.naturwelt.org/der-wald/ausverkauf-unserer-buchenw%C3%A4lder/
    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article940599/Chinesen-kaufen-in-Deutschland-ganze-Waelder.html

    Die Privatisierungswelle hat bereits begonnen, am Ende soll die gesamte Welt den Banken,Konzernen,HedgeFonds und US-NGOs gehören und der totalen US-Kontrolle unterworfen werden:
    http://netzfrauen.org/2015/09/26/privatisierungswelle-europas-waelder-denkmaeler-berge-und-inseln/
    http://netzfrauen.org/2014/01/21/trinkwasser-nestl-danone-coca-cola-und-pepsi-multinationale-konzerne-beherrschen-weltmarkt/
    http://netzfrauen.org/2013/11/16/profitgier-nestl-hat-wassernutzungsrechte-erworben-und-laesst-fabriken-bewachen-und-einzaeunen/

    Das geheim verhandelte Abkommen TiSA soll noch gefährlicher sein als TTIP.
    Die Konzerne und Banken werden durch die neuen radikalen Maßnahmen durch ZwangsPrivatisierungen das gesamte Gemeingut, Staatseigentum,Naturschutzgebiete und Länderreien,Wälder,Dankmäler an sich reißen
    https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/ttips-boeser-bruder
    http://www.monde-diplomatique.de/pm/2014/09/12.mondeText.artikel,a0055.idx,17

    Die größten Feinde sind die NeoLiberalen Konzerne und das internationale Finanzkartell die mit Billionen neugedruckter Euros von den Notenbanken/Zentralbanken gepumpt werden und immer mächtiger und reicher werden…

    Reply
  20. 2

    Erwin

    An dem Tage, an dem die Wirklichkeit das Ende des jetzigen Systems einleitet, wird es auch vergehen –

    KEINEN TAG FRÜHER – UND AUCH KEINEN TAG SPÄTER !

    Begreifen wir die Realität so, wie sie sich uns präsentiert – und vertrauen auf die Wirklichkeit der

    PERMANENTEN VERÄNDERUNG als ein geistig wirkender PROZESS der stetigen Wandlung der Energien und Kräfte.

    Reply
    1. 2.1

      Erwin

      Hans-Peter Dürr : “Wirklichkeit”

      Reply
    2. 2.2

      Erwin

      Gemeinsame Großdemo von Zukunft Heimat e.V.

      am Sonntag, 17 : 30 Uhr in Köthen, Marktplatz

      Motto: “Getötet, verleumdet, vergessen – Wie oft noch?”

      *Zukunft Heimat*, Christoph Berndt
      *Kandel ist überall*, Christiane Christen
      *Pegida*, Siggi Däbritz
      *AfD Landesvorstand*, Martin Reichardt, MdB
      AfD Kreisvorsitzender *KV ABI*, Daniel Roi MdL
      *Karsten Hempel, Vater des getöteten Marcus Hempel aus Wittenberg*

      Unterstützt von *Einprozent*

      Beginn ca. 17 : 30 Uhr am Sonntag, den 16.09. 2018 in Köthen, Marktplatz.

      Reply
    3. 2.3

      arabeske-654

      Der Preis für die Trägheit und das Wohlleben im Wohlstand war vor 20-30 Jahren der, das die BRD 50-70% des Erarbeiteten als Steuer einkassierte.
      Heute ist der Preis für diese Ignoranz, zusätzlich zur “freiwilligen” Unterstützung der Fremdherrschaft, jeden Tag ein Menschenleben.
      Unter diesem Aspekt verstehe ich nicht, was Du damit sagen willst:
      “KEINEN TAG FRÜHER – UND AUCH KEINEN TAG SPÄTER !”

      Reply
  21. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Es gabe mal 12 Jahre indem wir keine Sklaven waren. Unser Land blühte auf. Aber das ist der Propaganda nach ganz ganz böse

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen