Related Articles

17 Comments

  1. 7

    ralle

    @ arkor
    jawohl im nachhinein und mit deiner Argumentation macht alles Sinn. Ich war nur so wütend gestern und habe noch 2 min Zdf geguckt zufällig, wie die Kümmeltürken, darf man das sagen, allen Ernstes behauptet haben das sei erst die Spitze des Eisbergs. What a bullshit.
    Na auf alle Fälle Danke für die ernste Auseinandersetzung
    gehab dich wohl
    ralle

    Reply
  2. 6

    Annette

    Wessen Interessen werden denn da geschützt?

    Ein Skandalurteil!

    In diesem VerWiGeb gibt es kein richtiges Recht. Hier wuchert der Filz über alle Grenzen.

    Justiz geht anders, aber bei den III Reich Rechtsnachfolgern ist das Interesse mächtiger Verbündeter wichtiger als die Offenlegung der Wahrheit.

    Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos. In der ganzheitlichen Biologie nennt man dies übrigens ein System symbiotisch verschränkter Parasiten zur optimierten Ausbeutung ein und desselben Wirtes.

    Reply
    1. 6.1

      arabeske654

      – 2009 verbrennt ein NSU-Zeuge in seinem Auto, kurz bevor er aussagen kann.

      • 2013 verbrennt ein weiterer Zeuge in seinem Auto, an dem Tag, an dem er vor Gericht aussagen soll.

      • Sebastian Edathy leitet ab 2012 erfolgreich einen NSU-Untersuchungsausschuss, wenig später werden auf seinem Rechner Kinderpornos gefunden und er muss den Ausschuss-Vorsitz abgeben.

      • Ein V-Mann wird in seiner Wohnung 2014 tot aufgefunden (vom Verfassungsschutz), offiziell an “Diabetes” gestorben.

      • 2015 soll eine Zeugin aussagen, die kurz vorher mit einer kleinen Prellung am Knie ins Krankenhaus eingeliefert wird und dort dann laut Todesschein stirbt an (Achtung:) Lungenembolie.

      • Der Verlobte der an “Lungenembolie” verstorbenen Zeugin fuhr sie ins Krankenhaus – und ist seit Februar 2016 ebenfalls: tot.

      • Im Februar 2017 verstirbt überraschend eine weitere Zeugin in Ludwigsburg, kurz bevor sie die Ladung des Untersuchungsausschusses erhält. Die Todesursache kann von keinem Gerichtsmediziner mehr ermittelt werden, da die Leiche überraschend und ungeplant schnell eingeäschert wird.

      • Und nun das Finale: Vor 2 wochen stirbt der international bekannte Brandermittler und Kriminaltechniker Frank Dieter Stolt überraschend in einem MANNHEIMER Krankenhaus. Stolt war völlig gesund, fiel aus ungeklärten Ursachen ins Koma und verstarb sofort. Die Todesursache ist so unklar, dass nun von dessen Familie eine Obduktion in Auftrag gegeben wurde. Stolt war im Rahmen der nsu-ermittlungen mit Untersuchungen beauftragt. dabei äußerte er sich über alle Maßen öffentlich auch kritisch zu diesen.

      Reply
      1. 6.1.1

        Skeptiker

        Das reihenweise Sterben der NSU-Zeugen

        Alexander Altermann
        Am 13.04.2016 veröffentlicht

        https://www.youtube.com/watch?v=6zBHU-29DFw

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 6.1.2

        arkor

        Vielleicht meint das alliierte BRD-Organ hier ein Verfahren beendet zu haben, was als Verwaltungsinterna vielleicht so stimmen mag, sofern die USA sowie anderen alliierten Verwalter die volle Verantwortung dafür übernehmen, die sie sowieso haben, doch für das völkerrechtliche deutsche Staatssubjekt gilt natürlich, dass dieses Verfahren sich in Gänze im Verzug des Rechts befindet, unverjährbar.

        Sollten die USA nicht in Übereinstimmung mit dem Vefahren sein, so haben sie die Verantwortung und Pflicht Ihrerseits sich durch Verfahren gegen die Handelnden zu distanzieren. Egal wie, es bleibt ein alliierter Verwaltungsakt in Gänze.

        Das Deutsche Reich beurteilt die Handelnden nach ihrem völkerrechtlichen Stand und die damit verbundenen Rechten und Pflichten zum Deutschen Reich.

        https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/10/03/gladio-die-brd-und-der-nsu-kontra-dem-volkerrechtlichen-subjekt/

        Reply
      3. 6.1.3

        arkor

        Denken wir an die Ermordung der K. Heisig, welcher als Selbstmord dargestellt wurde.
        Besonders im Zusammenhang des damals schon geplanten Illegalenzugs (UN-Ressetlementprogramm z. b.) hätte die Kampagne des Buches in diesem Vorfeld Vieles verhindern können

        Reply
      4. 6.1.4

        arkor

        Gibt ja viel mehr Tote in diesem NSU-Umfeld..
        Der Fall Peggy:
        https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_84098542/nsu-prozess-die-raetsel-um-tote-zeugen-und-kinder-spuren-bleiben.html

        https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_84091366/nsu-aufklaerer-binninger-zweifel-dass-nsu-nur-aus-drei-personen-bestand-.html
        Andere Schützen aber dennoch die selbe Organisation? Natürlich…

        Aber es gibt wesentlich mehr Morde im NSU-Umfeld und die führen direkt ins Herz des gerne hetzenden da betroffenen türkischen Staats, nach dem Motto, die beste Ablenkung des Diebes ist auf andere zu deuten und zu schreien haltet den Dieb:

        Und um zu verstehen, um was es geht, muss man sich mit dem Verschwinden der beiden Blumenhändler in Istanbul 1999 befassen:
        .

        Am 19. November flog der Schwiegersohn dem Ladeninhaber hinterher, nachdem dieser bei seinen Verwandten nicht angekommen war. Seiner Frau hatte der Schwiegersohn nur gesagt, er wolle ein paar Tage Urlaub machen. Auch er verschwand spurlos. Recherchen vor Ort ergaben, dass der junge Mann am 19. November 1999 auf dem Flughafen in Istanbul angekommen, aber sofort festgenommen worden war. Möglicherweise habe man beide mit der kurdischen Freiheitsbewegung PKK in Verbindung gebracht. (…)
        Die folgenden Untersuchungen führten die Ermittler zu einem Massengrab bei Istanbul. Zwei der zehn Männerleichen, die darin lagen, identifizierte die Polizei schliesslich als den Blumenhändler, der auch in Laichingen einen Laden unterhielt, und seinen Schwiegersohn.“ [2]

        und
        Diese Informationen sollten Sie einmal gründlich durchdenken.

        Dann kommen Sie vielleicht darauf, warum das „Türkische Bundeskriminalamt KOM“ der Meinung war, im Jahr 2007, dass die 8 Dönermorde (Griechen zählen nicht…) von einem Kurdischen Drogenclan aus Diyarbakır begangen worden seien, um kurdische Drogenringe und Finanzierungsnetzwerke (Schutzgeld etc) zu errichten. Die Morde seien von 5 Killern mit 3 Ceskas durchgeführt worden.

        OB DAS ALLES IST? Nein nur was bekannt ist, denn allein hier die Verbindungen sind nicht einmal untersucht und andere Fälle noch nicht in den Zusammenhang gebracht, mit dem sie stehen…..denn die Türkei interessiert doch gar nicht……ähm ja uns schon……die Ermittler……

        Eine Mordorgie, im gesamten Ausmaß gar nicht erfasst, welche aus der Türkei direkt nach Deutschland führt und umgekehrt, zusammen genommen mit den anderen.

        Der türkische Geheimdienst war ja auch in Heilbronn vor Ort, wie wir allerdings nur von amerikanischen Geheimdiensten erfahren dürfen, die ebenfalls vor Ort waren….

        https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/11/09/hizbullah-spur-morde-in-istanbul-verweisen-in-richtung-donermorde/

        Reply
  3. 5

    ralf

    Ein Vorschlag: Was würde passieren, wenn von uns und wir sind Tausende
    T-Hemden tragen mit der Aufschrift ICH BIN NSU bitte nur ernst gemeinte zuschriften
    Sie sind doch auf der Suche, ist die Idee blöd? Könnte sich jeder für 10 Euro selber drucken.
    Der Jod macht ein Geschäft auf. Ein bischen SpaSS muSS sein
    einen schönen Tag mit Sonnenschein wünscht
    ralle

    Reply
    1. 5.1

      arkor

      Nein wir sind nicht NSU. Es gibt wahnsinnig viele Ungereimtheiten in diesem Fall und das einzige, was wir heute auf Basis von Fakten sagen können ist, dass diese Geschichte von vorne bis hinten stinkt!

      Und mehr müssen wir auch nicht. Ich kann weder die beiden Uwes noch B. Zschäpe beurteilen oder das ganze Umfeld darum und das können wir auch nicht leisten.

      Im Moment reicht es, dass die Faktenlage in sich widersprüchlich ist und in sofern so bedauerlich es für B. Zschäpe ist, ist das Urteil, da es äußerst schädlich ist für die BRD und offen aufgezeigt ist, dass es sich um ein politisches und kein rechtsstaatliches Verfahren handelt, dienlich.

      Sie hatten ja gleich gestern eine Anwaltsdoku zur Hand, die sie im alliierten Medium sendeten über die drei Pflichtverteidiger B. Zschäpes und durchaus empfehlenswert, da obwohl zum Thema inhaltlich magerkostig, es doch die ganze Farce als solches aufzeigt.

      Frau Zschäpe wurde verurteilt, obwohl die Faktenlage und fehlende Faktenlage in einem rechtsstaatlichen Verfahren einen Freispruch hervorbringen hätte müssen auf Basis einer Sichtweise, einer Vermutung bestenfalls.
      Dabei muss man voranstellen, dass es keine in einem Gerichtsverfahren bewiesene und verurteilte Täterschaft Uwe B. und M gibt, es aber so behandelt wurde.

      Ich möchte nicht in der Haut des Richters und wie nennt er sich…Bundesanwalt?………stecken……Mal sehen ob er ordentlich bestallt ist….egal wie, er wird vom Deutschen Reich als solches behandelt…..erst mal…..

      Reply
    2. 5.2

      Sehmann

      Oder ein T-Shirt mit der Aufschrift “Anis Amri do ist again” – das wäre Billigung und Verherrlichung einer Straftat. Dagegen ist die Bombardierung Dresdens ja keine Straftat gewesen, oder doch?
      Und die NSU-Geschichte stinkt gewaltig, Akten vom Verfassungsschutz wurden vernichtet, andere sind für 120 (!) Jahre gesperrt, die Phantombilder von Zeugen hatten keinerlei Ähnlichkeit mit den mutmaßlichen Tätern, dafür einige Ähnlichkeiten mit Mitarbeitern des Verfassungsschutzes.
      Der Blogger “Fatalist” hatte darüber sehr gut recherchiert.

      Reply
  4. 4

    Marianne Wilfert

    Marianne Wilfert, Marktplatz 3, 95197 Schauenstein, Tel. 09252-6404, marianne.wilfert@mail.de

    Offene email an Landgericht München, Nymphenburger Str. 16, München
    bitte verteilen an die folgenden Verantwortlichen im “Straf”prozess gegen die Wahrheit, hier gegen Alfred und Monika Schäfer, AZ 12 Js 22685/16,

    z.H. Staatsanwältin Müller
    z.H. Richter Hofmann
    z.H. beisitzende Richterin Gräfin zu Ortenburg
    z.H. Richter Federl
    z.H. Schöffin F. Engelmann
    z.H. Schöffe H. Prediger

    und z.H. sonstiger bearbeitender und verantwortlicher Staatsanwälte, Richter, Landgerichtspräsident, usw. hinter den Kulissen dieser Inquisition gegen die Wahrheit, wie sie gegen Johannes Kepler und Galileo Galilei im Mittelalter durchgeführt wurde von den mosaischen Hochgradlern der Glaubensorganisationen und Hochgradfreimauer.

    Auch Richter und Staatsanwälte, Regierungsbeamte und Regierende haften persönlich für Ihr Tun und Lassen, da es sich bei der BRD GmbH um keinen Staat nach Völkerrecht, sondern um eine Staatssimulation handelt.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Auf der Anklagebank sitzen die Wahrheit, das Edle, der deutsche Geist von Verantwortungsbewußtsein für das große Ganze, die Gewissenhaftigkeit, Anständigkeit, Echtheit, Reinheit, derIdealismus, Gerechtigkeitssinn, die Menschlichkeit. In Gestalt von Monika Schäfer und Alfred Schäfer.

    Sie als Richter, Staatsanwälte und Schöffen und Landgerichtspräsident wissen sehr genau, daß Alfred und Monika Schäfer im Recht sind, und Sie selbst im Unrecht, wenn sie diese anklagen.

    Lassen Sie Monika Schäfer und Alfred Schäfer sofort frei! Mit einem 1a Freispruch und Wiedergutmachung für Erlittenes.

    Ebenso die von Ihnen willkürlich zu Unrecht verhafteten und mit Haftstrafen und Geldstrafen belegten Prozessbeobachter, die Sie wie Schulbuben behandelt haben.

    Sie als Richter, Staatsanwälte und Schöffen wissen, daß Millionen Juden seit Kriegsende und seit der Nachkriegszeit unversehrt hier leben, sich als Deutsche und als evang. oder kath. oder freikirchliche Christen oder Moslems, oder als Gutmenschen ausgeben, zum Schein, sich aber einzig und allein als “göttlich auserwählte” Juden fühlen.

    Sind Sie Juden?

    Sie wissen, daß die Wahrheit seit Jahrzehnten durch Revisionisten und Zeitzeugen gründlichst erforscht und bestens dokumentiert ist, und in den letzten Jahren millionenfach bekannt geworden ist, auch im deutschsprachigen Raum, und keiner weiteren Forschungen bedarf, nur des Endes der gigantischen mosaischen Zensur von mind. 40.000 dokumentarischen Buchtiteln und Gutachten, und unzähligen Filmen und Staatsdokumenten.

    Was tun Sie gegen diese gigantische Zensur? Und gegen die gigantischen Geschichtsfälschungen seit 600 v. Chr. bis heute, d.h. seit Moses, dem ersten gemischtrassigen Terroristen und Geschichtsfälscher und Anführer der Gemischtrassigen, und Begründer der gemischtrassigen khazarisch-jüdischen Mafia von ca. 666 jesuitischen und freimaurerischen, Kinder okkult abschlachtenden Satanisten, die das Judentum mit Terror und Gräueltagen und Völkermorden führt.

    Möchten Sie wirklich jüdische Dienstleister dieser 666 der Mafia sein, Dienstleister von Satanisten, Kabbalisten und okkulten Kinderschächtern und Kinderschlächtern?

    Aus dem Buch „Politische Justiz, die Krankheit unserer Zeit“, von Prof.
    jur. Dr. Friedrich Grimm, von 1953:

    „Man nennt die Prozesse, die in der Form gewöhnlicher Strafprozesse geführt werden, in Wirklichkeit aber politische Prozesse sind, Prozesse mit politischem Hintergrund, weil der Anlaß zur Strafverfolgung politischer Art, die Form aber die eines gewöhnlichen Strafverfahrens des gemeinen Rechts ist. In diesen Prozessen geht es darum, daß eine bestimmte politische Einstellung nicht nur missbilligt, sondern bestraft werden soll. Man greift deshalb meistens zu der Methode, daß ein strafbarer Tatbestand untergeschoben oder aufgebauscht wird, um das sonst nicht zu begründende politische Urteil als Straftat hinstellen zu können. Die politische Natur dieser Prozesse wird von niemand heftiger bestritten als von denjenigen, die sie aus politischen Gründen aufgezogen haben. Man kann daher diese Art von Prozessen auch „getarnte politische Prozesse“ nennen.

    Bei den Politischen Prozessen, die einen Mißbrauch der Justiz darstellen, die man also bekämpfen muß, ist daher immer ein Doppeltes zu unterscheiden, der eigentliche politische Prozess, um den es in Wirklichkeit geht, und der immer ein Machtakt gegenüber einem politischen Gegner ist, und der Tatbestand des Strafgesetzbuches, den die Urheber des Prozesses entlehnen, um dem Prozeß nach außen eine Rechtsform zu geben. Der eigentliche politische Prozeß ent-behrt des konkreten Tatbestandes. Denn es darf im Rechtsstaat ja einen derar-tigen politischen Prozeß schon deshalb nicht geben, weil es sich in diesen Fäl-len immer um ein Meinungsdelikt handeln würde, die Verfolgung eines Mei-nungsdeliktes aber nicht zulässig ist. Der Tatbestand des wirklichen politischen Prozesses ist einfach und brutal. Er lautet: „Ich habe die Macht, du bist mein po-litischer Gegner. Du bist mir unbequem. Ich will dich vernichten.“ Alles andere ist juristische Form, ist Mißbrauch der Justiz zu politischen Zwecken.“

    Ende des Zitats.

    Verhetzt, besudelt und kriminalisiert wird einzig und allein das unschuldige, echtdeutsche Volk, Tag für Tag, Stunde für Stunde, Minute für Minute, seit 73 Jahren. Man braucht nur die Zeitung aufzuschlagen,
    Rundfunk- oder Fernsehgerät einzuschalten, eine Schule, Bücherei, Buchhandlung oder politische, kirchliche oder geschichtliche Veranstaltung zu besuchen. Rund um die Uhr findet eine offene plus unterschwellige, mosaische Kriminalisierung, Verhetzung, Entehrung, Verleumdung und Besudelung des deutschen Volkes statt, durch irregeleitete Feinde der Wahrheit und des deutschen Volkes, die sich als Deutsche ausgeben, aber in Wirklichkeit das deutsche Volk zutiefst hassen, weil man ihnen das eingebläut hat.

    Doch vor der Geschichte haben diese mosaischen Jahrhundertlügen und Geschichtsfälschungen keinen Bestand, auch nicht die Vergasungslügen.

    Reine homogene Völker und Rassen sind heilig und göttlich. Das ist ein
    Naturgesetz. Denn nur bei Erhaltung der Blutreinheit und Homogenität,
    und damit der Wehrhaftigkeit gegen Bösartige, kann sich ein Volkstamm
    und eine Rasse die Freiheit erhalten und von Generation zu Generation
    höher entwickeln, zu der Kulturhöhe, wie es Germanien, eine Hochkultur,
    war. Und auch Deutschland u.a. in den Zeiten Mozarts, Schillers,
    Lessings, oder Bismarcks, oder Kaiser Wilhelms II, oder Adolf Hitlers .
    Genau deswegen wurden diese erstgenannten volksnahen aufklärenden
    Geistesgrößen im Auftrag der bösartigen Mosaischen ermordet. Oder
    volksschützende deutsche Staatsmänner freimaurerisch-jesuitisch zur
    Abdankung gezwungen, wie Bismarck. Oder unbestechliche volksnahe
    Monarchen kommunistisch-bolschewistsich gestürzt, wie Kaiser Wilhelm II.
    Oder volksnahe, unbestechliche, geschichtskundige, hochintelligente
    Staatsmänner wie Adolf Hitler und auch seine Getreuesten talmudisch
    bekämpft und fast alle ermordet Im Auftrag von bösartigen, skrupellosen
    Drahtziehern hinter den Kulissen, die das breite deutsche Volk mit der
    linken Hand terrorisieren, körperlich und geistig und seelisch
    vergiften, um jeden Preis unwissend halten wollen, aber nach außen die
    Maske des Wohltäters, Samariters, Lehrers und Erziehers, Arztes und
    Geistlichen und auch Rechtspflegers tragen. Das arbeitsfreudige deutsche
    Volk soll den Mund halten und am besten auf den Knien rutschen vor
    diesen meist mosaischen Drahtziehern.

    Dieses “auserwählte Volk” ist weder ein Volk, noch göttlich auserwählt.
    Sondern das Gegenteil: Es sind Mischrassige, die von ihren Führern, den
    Bösartigsten und Skrupellosesten der Bösartigen, einer Mafia aus 666
    Teufelsanbetern und Kinderschächtern in den Glaubensorganisationen
    jeglicher Art und in den Hochgradfreimaurerlogen, auserwählt wurden,
    ihnen für völkermörderische Pläne zu dienen.

    Eine kleine Anzahl von nur 666 bildet die völkerfeindliche,
    kommunistisch-bolschewi-stische und zionistische Spitze. Mark Lombardi
    (der deswegen ermordet wurde) und viele andere haben das hervorragend
    erforscht und dokumentiert.

    Diese Mafia schert sich keineswegs um das Judentum, sondern benutzt es,
    im Sinn einer “Politischen Ponerologie” (Anleitung zum Tun des
    Bösartigen,Teuflischen). Siehe das gleichnamige Buch.

    Mit Hilfe des geschickt religiös verpackten “göttlichen”
    Auserwähltheitsdünkels werden die Mischrassigen des Judentums geführt,
    das zu tun, was diese ultrareiche, “gott”gläubig getarnte
    völkermörderische Oligarchen-Mafia an der Spitze ihnen vorgibt.

    Diese 666 Oligarchen sind hochgradig Mischrassige, hochgradig
    inzestuöse, kabbalistische, satanistische Schwerstkriminelle, incl.
    pädophile okkulte Kindermörder, die kleine Kinder anritzen und schächten
    und bei lebendigem Leib schlachten, um ihr frisches Blut zu trinken, und
    sie okkult zu Tode quälen, und sich davon besondere Kräfte versprechen,
    schrecken auch vor Atombombeneinsatz, vorsätzlich herbeigeführten
    Seuchen und vorsätzlich herbeigführter Wasserverknappung und
    -vergiftung, vorsätzlich herbeigeführter Polverschiebung, und
    dergleichen verbrecherischer “Großtaten” nicht zurück, incl. Zerstörung
    des ganzen Planeten incl. Selbstzerstörung: jesuitische und jakobinische
    (doch sie schlüpfen auch blitzschnell unter andere Namen und Kutten),
    d.h. bolschewistische und zionistische abartige Oligarchen von
    Glaubensorganisationen und Bruderschaften und von Hochgradfreimaurern,
    heute fast alle khazarischer Herkunft), deren
    generationenübergreifender, immer weiter fortgeschriebener Plan seit
    2600 Jahren es ist, die homogenen reinen Rassen, Völker, Kulturen und
    Hochkulturen zu vermischen, und damit zu verderben und wehrlos zu
    machen, um sie zu vernichten, was geschehen ist u.a. mit den Sumerern,
    Spartanern, Etruskern, Alt-Persern, Alt-Griechen, Alt-Römern,
    Alt-Chinesischen Hochkultur, Alt-Indischen Hochkultur, Alt-Ägyptischen
    Hochkultur, mit den Alt-Armeniern, Mayas, Inkas, Azteken, Teilen der
    Buren, deren Kulturen und Hochkulturen allesamt auf germanische Stämme
    zurückgehen.

    Jeder, der guten Willens ist, erkennt, wie zahlloses Bösartiges, ja
    Teuflisches, seit 1914-1932 und erneut seit 1945 bis heute, mit dem
    deutschstämmigen Volk und auch mit den germanischstämmigen
    Palästinensern geschieht. Und auch mit den Juden selbst.

    Alle aufgezwungenen Kriege auf germanischem und deutschem Boden seit der
    blutigen Zwangschristianisierung von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1500 n.
    Chr., alle Entzweiungen und Spaltungen Germaniens, und Abtrennungen von
    Gebieten, alle Zersetzung und Stürze von art-eigener germanischer
    Ordnung und Hochkultur in aller Welt, aller Aufbau falscher Feindbilder
    gegeneinander, um Bruderstämme gegen Bruderstämme gegeneinander in
    Kriege zu hetzen, geplante Seuchen und Hungersnöte und
    Wasserverknappung, Verschleppung von Germanen und Deutschen in die
    Sklaverei, die heutige Verkrebsung, Verschlaganfallung,
    Verherzinfarktung, Ödemisierung, u.v.a.m. gehen auf ein- und dieselben
    Drahtzieher zurück: 666 Satanisten und ihre obersten Dienstleister im
    Judentum, das mit dem Auserwähltheitsdünkel gesteuert wird.

    Sie tun das seit 2600 Jahren und wurden immer wieder entlarvt und
    besiegt, so daß sich immer wieder germanische Blütezeiten entwickeln
    konnten, wie aus unzähligen uralten und alten und auch neuen
    Aufzeichnungen, Büchern und Schriften hervorgeht, die man seit 1945 bis
    heute versucht, vor dem deutschen Volk zu vertuschen.

    Die angeblich göttliche Auserwähltheit der Mischrassigen ist eine
    Erfindung von Moses, der etwa 600 v. Chr. der erste Führer der
    Mischrassigen war, der in der Bundeslade nicht göttliche Gesetze,
    sondern Sprengstoff mitführte, und mit Blutvergießen und Terror
    herrschte, sogar gegen sein eigenes “Volk” der Mischrassigen.

    Das war in der Geschichtsschreibung mind. 800 Jahre lang wohlbekannt und
    ist gut erforscht.

    Rassenvermischung schändet heilige Naturgesetze. Ebenso wie Inzest und
    Kinderschändung. Was auch heute jeder Bienenzüchter, Pferdezüchter,
    Hundezüchter, Hasenzüchter und sonstige Züchter weiß, aber in den
    Schulen planmäßig unterschlagen wird: Rassemischlinge weisen häufig
    geistige, seelische und körperlichen Mängel , Abartigkeiten, und
    bösartigen Charaktere auf, die mit angeborenen üblen Neigungen zu
    grundlosem unbändigem triebhaftem Hass, grundlosem triebhaftem
    Rachedurst, Blutgier, Heimtücke, Hinterlist, Lügenhaftigkeit, Süchten,
    ungehemmtem Materialismus, Betrug, Grausamkeit, auffallen, spätestens ab
    der zweiten Generation. Das war in Germanien längst wohlbekannt, und
    deshalb wurden die Stämme durch beste Aufklärung, hohe Gesittung,
    bewachte Grenzen und Heiratsschranken vor Rassevermischung geschützt.
    Sie galt in Germanien 30 Jahrtausende lang als schwerste Blutschande.

    Ein solcher Rassemischling war Moses. Moses begründete die mosaische
    bolschewistische “Religion”, die keine ist, sondern ein erfundener und
    durch nichts begründeter Auserwähltheitsdünkel, der den mischrassigen
    heutigen, meist khazarischen Juden von Geburt an eingetrichtert wird und
    u.a. dazu dient, Rassemischli, Gerechtigkeitssinn, Gewissen,
    Forschergeist und Verantwortungsbewußtsein für das große Ganze in sich
    haben) zu benutzen, um homogene gute Völker reiner Rassen zu vermischen,
    zu verderben und zu vernichten, unter Regie der 666 obersten mosaischen
    “Geistlichen”, Satanisten, Kabbalisten, okkulten Kindermörder. Indem
    diese homogenrassigen Stämme und Völker unterwandert werden in den
    Schlüsselstellen, seelisch-geistig bevormundet werden, entrechtet,
    verknechtet, bestohlen und ausgebeutet werden, und schließlich ganz
    vernichtet werden, unter religiöser Maske. Dafür darf das materiell
    eingestellte Mischrassentum als bolschewistische Nomenklatura zunächst
    gut mitverdienen und wird mit Privilegien und Würden versorgt, solange
    es dafür gebraucht wird, je mehr mitverdienen, je näher man an den
    obersten 666 Skrupellosesten ist. Es wird aber genauso verkrebst,
    bestrahlt, vergiftet, unwissend gehalten über die wahre Geschichte seit
    2600 Jahren, und über die wahre Natur der 666 an der Spitze, wie Nichtjuden.

    Moses machte sich also zum ersten Führer der Rassenmischlinge, die sich,
    durch Betrug an den zwölf Stämmen Israels danach selbst jüdisches Volk
    nannten, obwohl sie nicht das jüdische Volk waren.

    Die zwölf Stämme Israels waren germanische Stämme im Land Kanaan,
    nämlich die 12 Stämme des germanischen Tyrkreises, denn u.a. die
    Himmelskunde und Astrophysik waren höchst entwickelt in Germanien schon
    vor 30.000 Jahren. Man berechnete bereits genauestens den Lauf der
    Gestirne, den Kalender u.v.a.m.Die heutigen Palästinenser sind die
    Nachfolger dieses urgermanischen Stammes.

    Der Name Israel ist urgermanisch und besteht aus Is = Isis, Ra =
    Sonnenrecht, El = der germanische Allvater el Eleion).

    Das als Heilige, als Lichtvolk das Heil und Segen brachte, angesehene
    reinrassige Volk war das germanischstämmige Volk im Lande Kanaan, und
    alle reinrassigen Völker und Rassen galten als heilig.

    Moses fälschte die Geschichte, verdrehte Germanen und Mischrassige, und
    mißbrauchte dazu das urgermanische Runenschild, nahm einen Teil dieses
    Runenschuldes und machte es zum Davidstern der Mischlinge. Er und seine
    Nachfolger im Geiste (die 666 Satanisten, Kabbalisten, okkulte
    Kindermörder, der Glaubensorganisationen und Hochgradfreimaurer)
    fälschten fortan die Geschichte, seit 2600 Jahren, machen Täter zu
    Opfern und Opfer zu Tätern.

    Moses, und sein Bruder Aaron, und seine geistigen Nachfolger, trachteten
    und trachten, die von den Reinrassigen aufgebauten Gebiete zu erobern
    und einzunehmen, durch Völkermord.

    Das ist seitdem und bis heute der ganze Sinn und die ganze “Religion”
    des jüdischen Mischrassentums. wie aus dem Talmud, Sohar und Alten
    Testament, gut ersichtlich. Das alte Testament wurde verbrecherisch der
    Bibel zugefügt, und ist das Gegenteil des Urchristentums. Und auch das
    Neue Testament wurde unzählige Male gefälscht, und hat mit der Urbibel
    nicht mehr viel gemein, wie auch die heutigen Funktionäre der
    Christentums (und auch aller anderen Glaubensorganisationen) seit der
    Zwangschristianisierung Germaniens weitgehend aus mischrassigen Juden
    bestehen, die sich nur als Christen ausgeben (wie von Rabbinern im 15.
    Jhdt. geraten), sich aber als “jüdische göttlich Auserwählte” fühlen.

    Mit Terror und mit dem Sprengstoff, den Moses in der Bundeslade vor sich
    hertragen ließ, und den er und seine engsten Vertrauen in der für andere
    verbotenen Stiftshütte produzierte, führte er ein Schreckensregime, auch
    über die seine eigenen Anhänger, die Mischrassigen.

    Diese mosaischen Terror-Regime richten sich auch gegen die Mehrheit der
    heutigen Juden selbst, egal ob sie sich als Juden zu erkennen geben oder
    nicht.

    Mosaische Regime basieren auf den von Moses begründeten mosaischen
    teuflischen Gesetzen des ungehemmten Materialismus, Satanismus,
    Kabbalismus, Terrorismus und Völkermordes gegen die angestammten
    unvermischten Völker, und auch gegen fast alle Juden selbst, zugunsten
    666 Satanisten, Kabbalisten und Kindermörder, welche allesamt Oligarchen
    sind, und ihrer höchsten Dienstleister. Es beruht auf Bevormunden,
    Bestehlen, Ausbeuten und Verknechten, Entrechten aller rechtschaffen
    Arbeitenden, und Vernichten aller aufgewachten Gegner eines solchen
    bösartigen Terror-Systems.

    Wer sich auf diesen § 130 beruft, will aus Lüge Wahrheit machen und hat
    sich selbst entlarvt als irregeleiteter, sich auserwählt fühlender
    Dienstleister der mosaischen 666er Mafia.

    Denn § 130 ist ein mosaisch erzwungener §, um die 666 innersten
    mosaischen meist khazarischen Völkermörder und Geschichtsfälscher
    (Oberste von Glaubensorganisationen und Hochgradfreimaurerischen
    Organisationen und steuerbefreiten Stiftungen, welche die mafiösen
    Eigentümer von ergaunerten Massenmedien, Banken, Versicherungen,
    Ölkonzernen, Wasserversorgung, Energieversorgung,
    Nahrungsmittelkonzernen, Militärindustriekomplex, ja ganzer Länder,
    Häfen, Krankenhausketten usw. sind) gegen die ausgebeuteten Völker zu
    schützen.

    Diese Dienstleister sind meist ebenfalls mischrassig, da Mischrassige
    keine starke innere Stimme von Wahrheitsliebe, Gerechtigkeitssinn, Ehre,
    Verantwortungsbewußtsein für das große Ganze, Gemeinnutz vor Eigennutz,
    Idealismus, in sich verspüren, sondern nur bedacht sind auf die äußere
    Maske von Gutmenschentum und Seriosität, aber gleichzeitig für Macht,
    lukrative Posten, Karriere, Geld, Eigennutz, Ansehen, Würden und
    Privilegien, bereit sind zum Mitmachen und Vertuschen von Zersetzung
    ganzer Völker, Kriminalität gegen ganze Völker, Mord, Völkermord,
    okkultem Kindermord, Geschichtsfälschung, Zensur, Meineid, Diebstahl,
    Schändung von Gesundheit und Kultur und Sprache ganzer Völker,
    kriminellen Geheimprivatisierungen des Volkseigentums in die Hände von
    mosaischen Mischrassigen, Zinswucher, Umerziehung, Gendering,
    Skrupellosigkeiten und Dreistigkeiten aller Arten, Propaganda für
    Greuellügen. Auch neigen Mischrassige zu Süchten, Abartigkeiten,
    Maßlosigkeiten, niedersten und gemeinsten Triebkräften, Quälereien, Mord
    und Selbstmord, was, gepaart mit dem Auserwähltheitsdünkel, eine
    verbrecherische, leicht erpressbare und leicht korrumpierbare Mischung
    ergibt. Diese Dienstleister läßt man nun umso besser mitverdienen,
    Karriere machen, und mit Verdienstkreuzen auf Gegenseitigkeit ehren, je
    nützlicher sie der innersten 666er-Mafia sind.

    Der ermordete Mark Lombardi, Hans-Jürgen Krysmanski (“Hirten & Wölfe”,
    “0,1 %”), Werner Rügemer (“Rating Agenturen”, “Heuschrecken im
    öffentlichen Raum”, “Privatisierung in Deutschland” und viele andere
    Bücher) und viele andere haben diese Machtstrukturen sehr gut erforscht,
    andere auch schon in vergangenen Jahrhunderten und Jahrtausenden.

    Im Gegensatz dazu steht das art-eigene deutsche vorchristliche
    Odalsrecht, das im Nationalsozialismus in breiten Ansätzen bereits neu
    geschaffen wurde, wie auch das germanische ausbeutungsfreie, zinsfreie
    Gesellschaftsrecht, und die Sonnen- und Naturheiligtümer mit der
    Erforschung der Naturgesetze. Diese Erforschung der Naturgesetze, und
    die Erforschung des Kosmos und die Beobachtung und Berechnung des Laufs
    der Gestirne, die Himmelskunde, waren die germanische Religion, welche
    vor der blutigen, grausamen, insgeheim jesuitisch-jüdischen
    Zwangschristianisierung mind. 30 Jahrtausende lang galt und durch breite
    Ausgrabungen, Sprachforschungen und Volksaufklärung darüber in der
    Hitlerzeit und Bismarckzeit und Kaiser-Wilhelm-II.-Zeit, wieder belebt
    wurde. Sowie der art-eigene deutsche “Gemeinnutz vor Eigennutz” in den
    germanischen und deutschen Hochkulturzeiten, die u.a. Wilhelm Teudt gut
    erforscht hat (Die deutsche Sachlichkeit, Deutsche Heiligtümer) oder die
    Monatsschrift “Odal”, oder die Bücher von Walther Darré (z.B.
    “Neuordnung unseres Denkens”), und Millionen und Abermillionen weitere
    aufklärende Buchtitel und Lehrbücher, die das jesuitische und
    freimaurerische mosaische Hochgradmischrassentum der 666 und ihre
    obersten Dienstleister seit 73 Jahren trachten, völlig verschwinden zu
    lassen und verzerren zu lassen.

    Das Programm des Nationalsozialismus bestand aus dieser
    ausbeutungsfreien, beispielhaften, art-eigenen, urgermanische und
    urdeutsche Gesellschaftsform, die die Facharbeiter und Handwerker und
    alle mit Kopf und Hand ehrlich und volksnützlich arbeitenden
    Rechtschaffenen und Anständigen schützt vor Ausbeutung durch die 666
    Skrupellosesten der Skrupellosen und deren Dienstleister.

    Um dieses Programm des Nationalsozialismus zu verhindern, und das eigene
    mühelose Absahnen der Arbeit anderer zu sichern, erklärte das mosaische
    Judentum der 666 ja bereits 1933, sofort nach Machtergreifung Hitlers,
    Deutschland den Krieg, in großen Presseanzeigen.

    Aufgrund der großen Zufriedenheit des breiten deutschen Volkes der
    Facharbeiter, Handwerker und sonstigen anständigen Hand- und
    Kopfarbeitenden mit diesem Progamm in den Jahren 1933-1939 gab es in
    nahezu allen verknechteten Völkern Millionen, die sich sehnten nach
    diesem ausbeutungsfreien System, und es bestand die Gefahr für die
    mosaischen 666 Ausbeuter, daß dieses System in anderen Völker Schule
    machte und die Ausbeuter um ihre mühelosen Pfründe brachte. Genau
    deswegen wurde mit Greuellügen gegen Hitler und gegen das breite
    deutsche Volk der zweite Weltkrieg gegen das deutsche Volk erzwungen,
    jede Friedensbemühung Hitlers vereitelt, der Krieg verlängert und von
    1939-1951 ein talmudischer Völkermord an germanischstämmigen Deutschen,
    germanischstämmigen Russen, germanischstämmigen Franzosen,
    germanischstämmigen Polen, germanischstämmigen Ukrainern, und vielen
    anderen Germanischstämmigen und deren Unterstützern verübt, und genauso
    an jüdischen Anhängern Hitlers und an ausländischen Anhängern des
    nationalsozialistischem Beispiels. Es gab in allen Ländern Millionen,
    die das nationalsozialistische ausbeutungsfreie System für ihr Land
    wünschten. Das wollten die mosaischen obersten 666 jesuitischen und
    hochgradfreimaurerischen Ausbeuter um jeden Preis verhindern.

    Wahrheit gibt es nur eine. Ich will die Wahrheit verteidigen, und das
    Gute, Wahre, Reine und Echte. Wie es Millionen Deutsche heute tun. Und
    auch mehr und mehr Juden, die nicht mehr mit den Lügen leben wollen und
    die Irreleitung durch den Auserwähltheitsdünkel erkennen. Zum Beispiel
    Gerard Menuhin mit seinem Buch “Wahrheit sagen, Teufel jagen”.

    Mir ist bekannt, daß seit Kriegsende 1918, und bis 1932, und erneut
    seit 1945 bis 1951, und länger, Blutsdeutsche aus Regierung,
    Ministerien, Presse, Rundfunk, Bibliotheken, Medien aller Arten,
    Druckereien, Banken, Beamtentum, Lehrerschaft, öffentl. Dienst,
    Hochschulen, Lehrberufen, Ärzteschaft, Apothekerschaft, usw. entfernt
    und durch mischrassige Ostjuden ersetzt wurden. Auch darüber gibt es
    unzählige Schriften (z.B. Hochschullehrer klagen an von Herbert Grabert
    von 1951).

    Was die Nomenklatura (Oligarchen, Banken+Versicherungen, Kirchen,
    Regierungs-Beamtentum, Geheimdienste, Polizei, Miliz, Justiz,
    Propaganda, Totalüberwachung) im Auftrag dieser 666 der Mafia z.B. in
    Russland für einen Völkermord an den germanischblütigen Russen westlich
    des Urals verschuldet hat, das hat der Friedensnobelpreisträger von
    1970, Alexander Soltschenizyn, in seinen Büchern beschrieben. Hier seine
    wichtigste Aussage:

    „Ohne Juden hätte es den Bolschewismus nie gegeben.
    Für einen Juden ist nichts beleidigender, als die Wahrheit.
    DIE BLUTDÜRSTIGEN JÜDISCHEN TERRORISTEN HABEN IN RUSSLAND
    ZWISCHEN 1918 UND 1957 SECHSUNDSECHZIG MILLIONEN MENSCHEN ERMORDET.“~
    Alexander Soltschenizyn, Friedensnobelpreisträger und Patriot

    Sehr geehrte Damen und Herren Oberstaatsanwälte und Richter, sind Sie
    Juden? Oder dem Judentum hörig? Und wenn ja, möchten Sie das wirklich
    weiter sein, Dienstleister der 666 teuflischen, kinderschächtenden,
    völkermörderischen Satanisten und größten Verbrecher der Weltgeschichte,
    die “Gott” spielen wollen, aber den Teufel als ihren “Gott” haben und
    die Erde als ihren Spielball benutzen?

    Oder vertreten Sie deutschen Geist, den Mathilde Ludendorff (1877 –
    1966) mit ihren Deutschen Mahnworten so ausgedrückt hat:

    Sei wahr!
    Sei zuverlässig!
    Sei stolz!
    Sei stark!
    Sei furchtlos!
    Sei beherrscht!
    Sei bewusst deines Blutes!
    Sei Hilfe dem Edlen!
    Sei Vernichtung dem Bösen!
    Sei herz-eigen dem Volke!
    Sei Feind seinen Feinden!

    Lesen Sie “Der Streit um Zion” von Douglas Reeed, und mindestens die
    Seiten 3-4, 186-187, und 246-277 aus dem Buch “Spiegelbild der
    Weltgeschichte” von Walter Sommer von ca. 1920, und
    “Weltbilderschütterung” von Erhard Landmann von 1983 (er versuchte
    zahlreiche Male, sein Buch mit Vervollständigungen und neuen
    Erkenntnissen neu drucken zu lassen, da auch er hinter die
    Vergasungslügen und Kriegsschuldlügen gegen das deutsche Volk gekommen
    war und sein Vorwort ändern wollte, doch das wurde jedesmal unter
    äußerst mysteriösen Umständen vereitelt, beim letzten Versuch brannte
    während des Drucks die ganze Druckerei nieder), und “Historie der
    Teutschen Spache” von Joh. Aug. Egenolff von 1735, vielleicht auch für
    Sie Schlüssel zu Urtexten, wie all diese teuflischen Völkermorde ganzer
    Hochkulturen begannen, denn darin ist nachgewiesen (wie in zehntausenden
    weiteren alten, uralten und auch neueren Büchern und Schriften, die seit
    2000 Jahren der Nachwelt immer wieder zahlreich hinterlassen wurden),
    daß nicht das Mischlings-“Volk” der heutigen Juden das gute, “göttliche”
    Volk war, sondern die verschiedenen germanischblütigen Stämme. Die Goten
    = die Guten. Das Urvolk der Menschheit waren die germanischblütigen
    Stämme, und die Ursprache der Menschheit waren die altdeutschen
    Dialekte. Das war 800 Jahre in der Geschichtsschreibung wohlbekannt und
    ist hervorragend erforscht. Die 666 Obersten Hochgradler der
    Glaubensorganisationen und der Hochgradfreimaurer wissen das sehr genau.

    Wollen Sie wirklich Dienstleister dieser 666 teuflischsten der Mafia sein?

    In den USA wurden bereits hunderte davon, und ihre engsten
    Dienstleister, verhaftet und weitere folgen. Das wird auch in Europa
    geschehen. Denn das schwappt herüber.

    Wahrheit ist wie Wasser, sie findet immer ihren Weg.

    Lassen Sie Monika Schäfer, Alfred Schäfer, Horst Mahler, Gerd Ittner,
    Arnold Höfs und alle wegen dem mosaisch erzwungenen § 130 Verfolgten
    unverzüglich frei, sorgen sie für das Ende des mosaisch erzwungenen §
    130, für das Ende der Zensur und für offene Bahn für alle rund. 40.000
    Gutachten, Buchtitel und Schriften der Revisionisten zumThema angebliche
    “Vergasung der Juden” und angebliche “Kriegsschuld der Deutschen”, und
    für alle Naturwissenschaftler, die diesen Namen verdienen.

    Und konzentrieren sie alle Kräfte auf die Festnahme der 666 teuflischen
    Todfeinde der Völker, incl. der Juden. Diese 666 sind teuflisch Geartete
    in Menschengestalt, ebenso wie ihre allerengsten Dienstleister.

    Dann hat die Welt Frieden.

    Nur so haben Sie Berechtigung auf Ihre Posten. Nur so können sie vor der
    Geschichte bestehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Marianne Wilfert
    Marktplatz 3
    95197 Schauenstein
    Tel. 09252-6404

    Reply
    1. 4.1

      ralle

      Ein sehr guter Artikel liebe Marianne nur in einer Sache irrst du ,glaube ich.
      ich habe seit heute morgen die Jüdische Allgemeine Ja abonniert, kost ja n ix wie der jod sag,t und die sind im Jahr
      5778,also ca. 3500 Jahre vor unserer Zeitrechnung ansonsten ihnen und ihrer Familie alles erdenklich Gute, ansonsten ist dieser Sermon, ist das nicht auch jiddisch, nicht auszuhalten,
      gleich auf der ersten seite Kinderschänder…. ach ich will aufhören.
      Ralf der Braunschweiger Fürst ohne Land, wahrscheinlich.

      Reply
  5. 3

    Anti-Illuminat

    Das ganze NSU-Zeug ist ein dermasen ersichtlicher Angriff unter falscher Flagge. Das sollte spätestens eigentlich jeder kapiert haben wie der sog. “Verfassungs”schutz die Akten vernichtete

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  6. 2

    Anna

    Vertrauen in die VerWiGeb-Justiz? Selbst schuld….

    Warum Kopfschüsse? Paßt nicht…

    Eine Nebelkerze wurde gsucht und konstuiert, so sehe ich das.

    Reply
  7. 1

    arabeske654

    …und so klingt es, wenn der Jude darüber lügt:

    German neo-Nazi gang leader gets life for killing 10, most of them migrants
    Victims were gunned down in series of attacks that shocked country; many militant neo-Nazis feared still in hiding.

    https://www.timesofisrael.com/german-neo-nazi-gets-life-sentence-for-killing-10/?utm_source=The+Times+of+Israel+Daily+Edition&utm_campaign=09f3768968-EMAIL_CAMPAIGN_2018_07_11_12_16&utm_medium=email&utm_term=0_adb46cec92-09f3768968-55821933

    Reply
    1. 1.1

      ralle

      @ arabeske654
      das ist so deprimierend ich bewundere deinen Mut und deine Energie
      Heil Dir und unseren wackeren Vorfahren

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen