Related Articles

24 Comments

  1. 13

    Erwin

    Antje Sophia lebt, es geht ihr soweit gut !

    Irlmaier, Flüchtlinge= Kolonisationspolitik, wir werden kolonisiert !

    Emi deckt auf !

    Reply
  2. 11

    HeinBloed

    Hallo Maria, hallo alle anderen!

    Danke für die riesige Arbeit beim Umzug! Endlich hat das Netz wieder nen Sinn, Lupo ist wieder da! Lesen, lesen, lesen und mitdenken.

    Danke Maria!

    Reply
  3. 10

    GvB

    Ofensichtlich und Antideutsch!
    ..für die Bereicherer hat die Soros-Trojanerin IM-Erika>30 Mrd € bereitgestellt. Für deutsche Familien mit Kindern gibts 2 Mrd EUR. 15x weniger. Sie hat doch angeblich geschworen, zum Wohle des DEUTSCHEN Volkes zu regieren, dieses Antideutsche Miststück!

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/baukindergeld-grosse-koalition-plant-flaechenobergrenze-a-1214463.html

    “Diese Lösung soll am kommenden Donnerstag vom Haushaltsausschuss bei seiner Bereinigungssitzung für den Bundesetat 2018 beschlossen werden. Im Koalitionsvertrag hatten Union und SPD ein Baukindergeld mit einem Fördervolumen von zwei Milliarden Euro vereinbart. Anspruch auf die Subvention haben Bauherren, die bis zu 75.000 Euro zu versteuerndes Einkommen vorweisen. Bei jedem Kind unter 18 Jahren wächst der Betrag um 15.000 Euro.

    Mit der Flächendeckelung zieht die Große Koalition neben der Einkommensgrenze eine zweite Obergrenze ein. Zuvor war bereits bekannt geworden, dass die Subvention den geplanten Ausgabenrahmen deutlich überschreiten würde. Zuletzt wurde mit Kosten von 3 bis 4 Milliarden Euro gerechnet.”

    Und was bekommen die Bereicherer? Nicht nur ein Baukindergeld, sondern das ganze Haus! Und da wird sicher nicht mit 10 m² pro Kind gerechnet.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/burgwedel-fluechtlinge-im-neubau-doppelhaus-buergerreaktionen-fuer-buergermeister-nur-uebelster-trash-a2337941.html

    http://www.haz.de/Umland/Burgwedel/Nachrichten/Doppelhaus-Neubau-fuer-Fluechtlinge-In-Engensen-Dueker-nimmt-Stellung

    https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/die-fluechtlingskosten-sind-ein-deutsches-tabuthema-ld.1316333

    “Es handelt sich schliesslich nicht um Kleinigkeiten, sondern um gewaltige Etatposten. Allein der Bund will von 2016 bis 2020 zur Versorgung der Flüchtlinge 93,6 Milliarden Euro zur Verfügung stellen. Da die Bundesländer klagen, allenfalls die Hälfte der Kosten erstattet zu bekommen, wären also jährlich zwischen 30 und 40 Milliarden zu veranschlagen. Unklar bleibt, ob dabei die zusätzlichen Ausgaben für 180 000 neue Kindergartenplätze, 2400 zusätzliche Grundschulen und die zugesagten 15 000 Polizisten eingerechnet sind.”

    Und gleichzeitig zerfallen Straßen, Brücken, Schulen und Unis.

    Der Tag der Abrechnung wird kommen. Und er wird nicht schön werden.

    (Auszug aus dem “GelbenForum)

    Die BRD kackt ab. Schaut euch unsere Nachbarländer an. Saubere und reparierte Strassen , ÖPN-Verkehr sogar umsonst(Z.B.in Talin und z.B Dünkirchen etc.) Aber die bezahlen ja nicht die arbaische und afrikanische WELT mit….wie die BRD -Idioten…in Berlin.
    Nunja, unter Adolf in den Anfangszeiten hats so einen Verfall nicht gegeben

    Reply
  4. 9

    GötzVBerlichingen

    @Maria. Willkommen zurück Lupo….
    Herzl. Gruss GvB

    Erinnerung. Der Index der verbotenen Bücher…
    34.645 Buchtitel wurden Opfer der alliierten Büchervernichtung nach 1945

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2012/06/08/34-645-buchtitel-wurden-opfer-der-alliierten-buchervernichtung-nach-1945/

    “Demokratie” und Freiheit sieht anders aus!

    Reply
    1. 9.1

      Maria Lourdes

      Schönes Wochenende wünsche ich Euch allen – lieben Gruss Maria!

      Reply
    2. 9.2

      Gernotina

      Liste zensierter Bücher nach 1945

      http://www.freepdf.info/index.php?post/Zensierte-Schriften-in-der-BRD

      Alte und rare Bücher zum freien Runterladen – auch unter anderen Stichworten

      http://www.freepdf.info/index.php?tag/Germany

      Ein schönes Wochenende allen !

      Reply
    3. 9.3

      Gernotina

      Mein Kommi mit der Bücherliste kommt nicht durch !

      Reply
  5. 8

    Erwin

    Panik vor Asyl-Gipfel: 23.06.2018, 06:00

    Frankreich warnt vor endgültiger Auflösung der EU

    Vor dem für Sonntag in Brüssel einberufenen Asyl-Sondergipfel spitzt sich die europäische Krise zu. Bei den Konzepten zur Lösung der Migrationsfrage herrscht völlige Verwirrung.

    Und bei der inhaltlichen Planung für das Treffen der 16 Staats- und Regierungschefs sind bereits erste Anzeichen von Panik erkennbar.

    Weiter :

    https://www.krone.at/1727841

    Reply
  6. 7

    Erwin

    DSGVO – Wahnsinn :

    So absurd wird es WIRKLICH, wenn man sich daran hält | RA Christian Solmecke :

    Reply
  7. 6

    Erwin

    Interessanter Kommentar, entdeckt bei hartgeld.com, Neu: 2018-06-23:

    [9:35] Der Berliner: nackte Panik in der Politik:

    “Für Dienstag ist das Sommerfest der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag angesetzt mit der Kanzlerin, Dobrindt, Kauder und allen Ministern. Es wird schon spekuliert, daß die CSU-Kollegen garnicht zum Sommerfest kommen. Die Mitarbeiter dort freuen sich über jeden weiteren Arbeitstag, denn die befristeten Stellen könnten vorzeitig enden. In den Wahlkreisbüros der CDU soll “die Hölle los” sein.

    Aber innerhalb der SPD-Fraktion scheint es noch schlimmer zu sein, die Stimmung in den Wahlkreisen deutet für Neuwahlen auf unter 10%. Weniger als ein Jahr nach der Wahl werden von Abgeordneten und Mitarbeitern verzweifelt Absprungmöglichkeiten gesucht, z.B. durch den Wechsel in ein Ministerium. Die üblichen Auffangstellen sind nicht so zahlreich und einfach zu bekommen, wie Außenstehende manchmal vermuten.

    Unabhängig voneinander wurde mir aus CDU/CSU und SPD erzählt, daß Leute nachts aufwachen und die Nachrichtenportale checken, bzw. dafür extra früh den Wecker stellen. Urlaube wurden sowieso gestrichen, überall.

    Als ich fragte, warum fürchtest du um deinen Besitzstand und nicht eher um deine Freiheit, war ich nicht wie sonst der Schwarzmaler. Anrufe, Nachrichten und persönliche Briefe mit offenem Absender, in denen sie (CDU und SPD gleich) beschimpft und mehr oder weniger offen bedroht werden, sind in den Fraktionen Alltag.”

    Reply
    1. 6.1

      Erwin

      K.o.- Runde: Vor Asyl-Gipfel weiter CSU-Sperrfeuer gegen Kanzlerin Merkel :

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        Das ist doch klar. Eine Weiter-so und Eideidei-Kurs zwischen CDU und CSU ist nicht mehr möglich. Denn…. wenn die CSU wiedermal in einer Frage umkippt ist die Glaubwürdigkeit endgültig dahin. Aber alles ist ja eh Theater und es kann sein, das das Endresultat schon feststeht.

        Wer kennt denn den wirklichen Masterplan aus dem Hause Drehhofer?
        64 unbekannte Punkte…

        https://www.waz.de/politik/horst-seehofers-asyl-masterplan-kommt-noch-nicht-id214548317.html

        Reply
  8. 5

    Erwin

    QAnons & Tiger Trump

    vs

    NWO Mehrkill-Mäuse :

    Reply
  9. 4

    Atlanter

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    Reply
  10. 3

    Erwin

    Nachrichtensperre im Fall Sophia L. :

    Was will der Staat vertuschen ?

    Reply
  11. 2

    Gernotina

    Das unglaubliche Wüten der Angela Merkel!

    Reply
    1. 2.1

      Erwin

      Martina Böswald , AfD :

      “Wir müssen diese Männer außer Land jagen”, 18.06.2018 :

      Reply
      1. 2.1.1

        GvB

        Die Schicksals-Wahlen in der Türkei. Das geht auch uns etwas an! (Artikel von GvB/22.06.2018)

        Hallo,

        abseits vom WM-Logen-Rasen spielt sich so einiges auf der politischen Bühne ab. Dieses Wochenende stehen die Wahlen in der Türkei an, die darüber entscheiden, ob Erdogan Präsident bleiben wird.

        Eines steht auf jeden Fall fest. Erdogans “Stern” sinkt. Er musste andere Partein zulassen, die sich nun zu einem Bündnis zusammenschlossen, welches alleine aus dem Grunde besteht um Erdogan zu schwächen, ja eventuell gar zu stürzen.

        Ein Sturz? Ja, Erdogan hat auf jeden Fall davor Angst, denn er könnte bei einer verlorenen Wahl wegen Korupption vor eines “seiner” Gerichte gestellt werden.

        Wirtschaftlich geht es dem Land schlechter, die Arbeitslosigkeit steigt..Die Menschen (Vor allem das westlich ausgerichtete, liberale und städtische Wählerpotential ist unzufrieden.Viele Familien haben Angehörige im Gefängnis sitzen. Das erhöht die schlechte und kritische Stimmung.

        Das Lachen auf vielen Plätzen in Istanbul und Ankara hat aufgehört..das Misstrauen regiert überall.

        Die Ausnahme bilden die Erdoganwähler in der EU. Vor allem viele von den ca. 1,5 Millionen in der BRinD!Es sind die typischen anatolischen Taycip-Wähler..Meist ungebildet, mit schlechteren Jobs ..und mit grossen Familien…

        Taycip Erdogan hatte nie vor in die EU zu gehen. War alles Täuschung!Er nutzte nur die EU aus, da er Waffen und Wirtschafthilfe brauchte(Wegen der NATO-Mitgliedschaft) und wirtschaftlichen Aufschwung, um das Land weiter aufzubauen… Bis dies endlich die Illusionisten in Brüssel mitbekamen ..mussten Jahre vergehen.Er täuschte auch Merkel und erpresste sie regelrecht wegen der Flüchtlingsfrage….es kann gut sein das Tycip E. auch weiss, dass die BRD am Gängelband der Amis hängt(Siehe das dt.-türkische Gastarbeiterabkommen in den 60iger-Jahren!)..und unter Merkel immer wieder nur “weich” reagieren kann..und nicht wie ein souveräner Staat mit mal dem Holzhammer!

        Dabei ist die Türkei von der BRinD so abhängig von von keinem anderen europäischen Land.

        Ohne technische Hilfe in fast allen Bereichen, und die Unterstützung durch heimgeschicktes Geld der Gastarbeiter liefe das Land auf dem Zahnfleisch. Auch der Tourismusboom ist total eingeknickt. Viele Deutsche und andere Europäer fliegen nicht mehr an die türkische Adriaküste..Ganze Küstengbiete, wo viele Hotels und Ferienhäuser wie am Fliessband gebaut wurden, stehen leer!

        Investitionen ausländischer Firmen bleiben aus…Das Land ist ethnisch und politisch mehrfach gespalten. Türken gegen Türken, Türken gegen Kurden, Sunniten gegen Shiiten, Dönme , Aleviten, sowie den Ex-Mitstreiter GÜLEN.

        Auch der NATO-“Partner” Griechenland könnte nochmal eine grosse Rolle spielen(Falls Taycip von innenpolitischen Problemen ablenken will!) es ginge dann um einen begrenzten Konflikt um die beanspruchten Inseln vor der türkischen Küste. Wieder mal..

        Aber Vorsicht Taycip! Griechenland hat einen kulturell bedingten Partner. Russland!

        Ausserdem ist Krieg im Lande.Gegen die Kurden und den Nachbarn Syrien..

        Allerdings hat Erdogan einen grösseren Feind, falls er mit der Osmanisierung-Islamisierung weitermachen sollte. Das sind die VSA!(Eventuell zusammen mit Israel).

        Nach Syrien und dem Iran käme die Türkei an die Reihe, genau so wie damals Saddams Irak, der Jahrelang gegen Iran Krieg führte, elegant in Kuweit in die Falle geschickt und danach als “nicht mehr demokratischer Freund” eliminiert wurde.

        Siehe die Umgestaltung des Nahen Ostens nach dem Brezcinski-Plan(The big chessbord)

        Syrien scheint es jedoch zu schaffen aus dieser Gruppe davonzukommen..also gerät die Türkei wieder in den Fokus.

        Auch ein Bürgerkrieg nach der Wahl könnte in Frage kommen…
        Heute besteht ein „Klima der Angst und Einschüchterung“ in der Türkei.Wer will schon als moderner Türke in einer immer islamischer werdenden Diktatur leben?

        Es sind Schicksalswahlen, zu denen die Türken am Sonntag aufgerufen sind, Schicksalswahlen für Erdogan und für das Land. Erstmals wählen die Bürger gleichzeitig ein neues Parlament und einen Präsidenten. Das markiert den Übergang von der parlamentarischen Demokratie zum Präsidialsystem.

        Hier ein aktueller Bericht:

        https://www.morgenpost.de/politik/article214633903/Tuerkei-Wahl-Sieg-und-Niederlage-nie-so-dicht-beieinander.html

        Reply
      2. 2.1.2

        GvB

        …..würde sich recht gut als Kommentar
        20.15 Uhr in der Tagesschau machen..oder im EINAUGE-TV von Alles-Kleber
        ☝☝☝
        📺🎬📺🎥📺🎬📺🎥📺🎬📺🎥📺

        Reply
    1. 1.1

      Gernotina

      Mario Prass: Vortrag über Sprache, Symbole, Gemälde, Geschichte

      Reply
    2. 1.2

      Andy

      Da lassen wir uns doch nicht lumpen und setzen gleich noch die Artikel von Erhard Landmann drunter. 🙂 Weiss jemand wie es Herrn Landmann geht denn er hat seit 2016 keine Artikel mehr veroeffentlicht?

      http://die-heimatseite.blogspot.com/p/erhard-landmann-artikel.html

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen