Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Krankenhaus-Keim, enteropathische Polyarthritis & (schwere) Medikamenten-Nebenwirkungen – website-marketing24dotcom

  2. Pingback: Terror in Dresden – Antifanazis ohne Existenzberechtigung – Gerechte trauern – website-marketing24dotcom

  3. 34

    Quercus

    Es gibt keinen Frieden solange Waffen produziert werden, die Natur zerstört wird (Boden, Luft, Wasser), die 1% über die 99% herrschen, die Zio-Juden, Freimaurer, Illuminaten, Jesuiten eine NWO als Ziel verfolgen, das
    Sklaventum existiert, das FED-Kartell die Finanzwirtschaft in ihrer Gewalt hat, die Familie abgeschafft wird, das Recht die Gerechtigkeit zerstört hat u.s.w.
    “Denn es ist nichts verborgen, was nicht offenbar werden wird, auch nichts geheim, was nicht bekannt werden und an den Tag kommen wird.” Luk 8:17

    Reply
  4. 33

    Jochen

    “Wie kann ein dauerhafter Weltfrieden erreicht werden?”
    Vielleicht ganz einfach, indem man einen Kreis hier herum zieht:
    小 (siehe dazu: https://woerterbuch.hantrainerpro.de/chinesisch-deutsch/bedeutung-xiao_small.htm)
    Dann kommt nämlich das dabei heraus:

    malo, slaw. klein, chinesisch xiao.
    ma love lik (velik, slaw. groß)

    Reply
  5. 32

    Adamira

    Das Zeichen für Frieden steht fatalerweise auf dem Kopf. So, wie es dargestellt wird, dient es genau den dunklen Kräften, denen das Wasser abgegraben werden soll. Durch das falsche Verständnis dieses hier abgebildeten Zeichen, das überall prangt – sei es auf T-Shirts, als Anhänger usw. – geben wir der Gegenseite noch mehr Nahrung. Dreht das Friedenszeichen bitte in die richtige Position, sonst ist es keines!

    Reply
  6. 30

    Gernotina

    Ich kann nur empfehlen, sich dieses Video von Global Underground anzusehen, weil man über dieses Thema nichts oder wenig weiß, den die “Wahrheitsmedien” berichten nicht darüber.
    Es geht um die Umstellung von 4 G auf des 5 G System, was ein vielfaches mehr an Strahlenbelastung und zugleich Totalüberwachung bedeutet. Daran könnte das Leben endgültig kaputtgehen, vor allem die Tierwelt. Die Gesundheit der Menschen dürfte dadurch ebenso extrem geschädigt werden. Es ist ein weiteres Megaverbrechen !

    Reply
    1. 30.1

      Gernotina

      … denn die “Wahrheitsmedien” …

      Reply
    1. 29.1

      Skeptiker

      @ALTRUIST
      Danke, eben war ich gerade auf der Seite.
      Was ich noch gar nicht wusste, das Bettina auch Bücher verschenkt.
      Aber das steht hier so.
      Folgendes Gedicht ist aus dem Buch welches ich ihm geschenkt habe.
      Es beschreibt sehr gut, was gerade geschieht:
      Glückliche Fahrt
      Wünsche sich mit Wünschen schlagen,
      Und die Gier wird nie gestillt.
      wer ist in dem wüsten jagen
      Da der Jäger, wer des Wild?
      In der festen Brust zu tragen
      heil´ger Schönheit hehres Bild!
      Sieh, da brechen tausend Quellen
      Durch die felsenharte Welt,
      Und zum Strome wird ihr Schwellen,
      Der melodisch steigt und fällt.
      Ringsum sich die Fernen hellen,
      Gottes Hauch die Segel schwellt –
      Rettend spülen sich die Wellen
      In des Herzens stille Welt.
      Joseph von Eichendorff (1788-1857)
      Hier in der Vorlesung, zeigt er seine Motivation und seine sich selbstgestellte Aufgabe
      Der Lotse
      Quelle.
      https://bumibahagia.com/2018/02/03/leuchtfeuer-der-volkslehrer-in-lueneburg/comment-page-1/#comment-90806
      Hier der Lehrer, der unser Merkel vor Augen hat.
      Der Lotse.
      Der Volkslehrer
      Am 09.01.2018 veröffentlicht

      Ich meine wer muss da nicht weinen?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 29.1.1

        Skeptiker

        Und das Bild kannte ich noch gar nicht.
        https://farm6.staticflickr.com/5816/30168208992_065677d21a_c.jpg
        Gefunden auf der platten Erde, siehe oben.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 29.1.1.1

          Sylvia

          Schön gefunden! Er bei einer Demo auf dem Alex…
          Hab mir die Seite mal angesehen. Die knipsen einfach Leute auf Demos und stellen die ins Netz, z. T. kommentiert (pöhse …). Die dürfen das, ohne die Leute um Genehmigung zu bitten, klar doch.

        2. Sylvia

          Ich meinte “RechercheNetzwerk”, und Fotos mit Copyright versehen…

  7. 28

    Wahrheitsforscher

    Wie kann ein dauerhafter Weltfrieden erreicht werden?
    Nur durch Überwindung der missionierenden Glaubensorganisationen wie Jesuiten, Jakobiner und sonstigen Orden, Klöster, Christusbruderschaften, Missionswerke, evang. und kath. und freikirchl. Kirchen, islamischen Moscheen, und all deren Unterorganisationen und Medien und deren weltlichen Komplizen, den Freimaurern und freimaurerischen Organisationen samt all deren Unterorganisationen und Medien und Stiftungen und sog. “Menschenrechts”organisationen. Denn die weltlichen Freimaurerischen (Rotary, Lions, Soroptimists, Inner Wheel Clubs, Service Clubs, Round tables usw. sind auch Freimaurerische) und ihre fromm getarnten Komplizen, die Mönche, Nonnen, Missionare,Geistlichen, Seelsorger, Theologen, Funktionäre und auch ihre engsten Kreise und Ehrenamtlichen all dieser sind seit mind. 2000 Jahren die insgeheim jüdischen Völkermörder, Völkerentzweier und Völkerspalter, Geschichtsfälscher, und Betrüger der Völker.
    Zurück zu unserer art-eigenen mind. 30 Jahrtausende hoch bewährten Sonnen- und Naturreligiosität mit der Erforschung der Naturgesetze durch die Naturwissenschaften.
    Das war auch der Inhalt der Urbibel, bevor diese unzählige Male vom mosaischen Judentum gefälscht wurde, umn sich selbst lügnerisch als “das auserwählte Volk” darzustellen, und um alle anderen Völker leichter seelisch beeinflusse, bevormunden, entrechten, enteignen, schwächen, ausplündern und vernichten zu können, nach einem mehr als 2000 Jahre alten generationenübergreifenen Plan der Protokolle der Weisen von Zion. so wurden schon unzählige nichtjüdische Völker und Kulturen und sogar Hochkuloturen jüdisch-kommunistisch vernichtet, wie die Ägypter, Perser (was heute noch jedes Jahr von den Juden gefeiert wird), Mayas, Azteken, Inkas, Inder, Chinesen, Armenier, Palästinenser, Griechen, Spartaner, Buren uvam.)
    Völker und Kulturen sind heilig, die Natur und die Naturgesetze und die Erforschung der Naturgesetze durch die Naturwissenschaften sind heilig, Rassereinheit ist heilig, Wahrheit ist heilig, Informationsfreiheit ist heilig, Ehe und Familie und Kinder und die Sippe und der Familienfrieden und -zusammenhalt und der Volkszusammenhalt sind heilig, die präzise Sprache und Meinungsfreiheit sind heilig, edle Tugenden und hohe Gesittung sind heilig wie Treue, Ehre, Ehrlichkeit, Anstand, Können, Wissen, Redlichkeit, Vervolkommnung des könnens und Wissens, uvam. sind heilig. Auch Tiere sind heilig.
    All das wußten unsere Vorfahren, die Germanen, schon viele Jahrtausende lang und schufen sich von Generation zu Generation aufbauend eine Hochkultur, ein Paradies auf Erden, mit ihrem art-eigenen Recht, dem Odalsred, Feodrecht und Allodialrecht, und mit ihren art-eigenen Natur- und Sonnenheiligtümern, die von den insgeheim jüdischen Kirchen und ihren weltlichen Komplizen, den Freimaurern, zerstört und vernichtet wurden, sowie die Spuren verwischt wurden. Aber viele haben die Wurzeln wiedergefunden, und es werden immer mehr, die die wahren Täter erkennen.
    Das Bösartige gibt sich stets als das Gute aus. Als Retter, Helfer, Samariter, Wohltäter, Gutmenschen, Spender, Menschenrechtler, und dergleichen.

    Reply
  8. 26

    Wahrheitsforscher

    David Irving, jahrzehntelanger Wahrheitskämpfer für das deutsche Volk und gegen die jüdischen Lügen, hier seine Rede in Dresden:

    Reply
  9. 25

    asisi1

    einen Weltfrieden gibt es erst, wenn es Amerika und Jerusalem nicht mehr gibt! das sind die gefährlichsten Staaten auf dem Globus!

    Reply
    1. 25.1

      ALTRUIST

      asisi1
      Das ist der Teufelskreis :
      Vatikan – CoL – Washington DC – UNO – Jerusalem – Vatikan .

      Mit ihm kann die Menschheit einen Engelsflug nicht antreten .

      Reply
      1. 25.1.1

        XYZ

        Vatikan = Juden
        Washington DC = Juden
        UNO = Juden
        Jerusalem = Juden
        Moskau = Juden
        Berlin = Juden
        London = Juden
        usw.

        Reply
    2. 25.2

      ALTRUIST

      asisi1
      Hier ist eine der Loesungen beschrieben :
      http://annavonreitz.com/americasomeassemblyrequired.pdf

      Reply
      1. 25.2.1

        Bild am SonnTag

        Heute ist SonnTag, ich gebe heute einen Vodka für dich aus.
        -https://www.allmystery.de/i/tl4jmHX_395560_342396842471785_100001044151352_1.jpg

        Reply
        1. 25.2.1.1

          Skeptiker

          @Bild Am SonnTag
          Warum so kompliziert?
          https://www.allmystery.de/i/tl4jmHX_395560_342396842471785_100001044151352_1.jpg
          Hier ein besseres Bild.
          https://media1.tenor.com/images/bf839b4aa0f1bd865d1ee74215b1be5c/tenor.gif
          Hier sieht man mich, wo ich Dich im Altersheim besuche.
          Weil er kann ja die Bildzeitung auch nicht mehr Lesen, weil er eben blind ist.
          https://www.furiouscinema.com/wp-content/uploads/2016/08/kf2.jpg
          Otto Waalkes: “Grund zum Feiern” oder “Affentittengeiler Song”

          Man gut das ich Vegetarier bin, weil Adolf Hitler war es ja auch.
          Das bist Du ja.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-36605
          Nicht das ich Dich noch Essen muss, ein grausamer Gedanke.

          https://www.akg-images.de/Docs/AKG/Media/TR3_WATERMARKED/4/5/c/a/AKG109781.jpg
          Gruß Skeptiker

        2. Essenz

          Super die Bilderauswahl. Ich habe Tränen gelacht.

        3. 25.2.1.2

          Skeptiker

          @Bild Am SonnTag
          Leider ist mein Kommentar in der Moderation.
          Immer wenn ich mir richtig Mühe gebe, lande ich eben in der Moderation.
          Aber das erscheint wohl irgendwann.
          Nena – Irgendwie Irgendwo Irgendwann (Original 1984)

          Gruß Skeptiker

  10. 24

    arkor

    Ich schrieb ja erst kürzlich zu der inszenierten Me-too Kampagne und die Entwicklung gibt mir recht: Eine Managerin einer der vermeintlichen Opfer kann die Lügen nicht mehr ertragen und bringt sich um: Frech tönen die schuldigen Medien von Rätseln.
    https://www.welt.de/vermischtes/article173422389/Jil-Messick-Die-vielen-Raetsel-um-den-Tod-der-Film-Managerin.html
    hieraus zitiert:
    Doch Messicks Familie greift auch den mittlerweile gefeuerten Studioboss Harvey Weinstein an: Jill habe ihm „Monate vor“ den Enthüllungen über ihn in der „New York Times“ im vergangenen Herbst und „auf seine Bitte hin“ eine E-Mail geschrieben, in der sie die Vorkommnisse auf dem Festival so beschrieb, wie sie sie in Erinnerung hatte.
    hieraus zitiert:
    Diese E-Mail, in der Messick den Sex McGowan zufolge als bedauernswert, aber einvernehmlich beschreibt, veröffentlichte Weinsteins Anwalt Ende Januar, als McGowan ihre Lesereise mit „Brave“ startete – laut dem Statement von Messicks Familie ohne deren Einverständnis
    hieraus zitiert:
    „Unmittelbar nach dem Treffen erzählte Rose Jill, was passiert war“, so das Statement, „dass sie sich entschieden habe, sich auszuziehen und in den Whirlpool mit ihm zu steigen. Ein Fehler, den Rose sofort bedauerte. Rose verwendete kein einziges Mal das Wort Vergewaltigung während dieser Unterhaltung.
    und das ist der Vorwurf den McGovan später erfand:
    Es kommt zu einer Szene in Weinsteins Hotelzimmer, in der der Produzent sie am Ende ihres Gesprächs auf dem Weg hinaus in sein Bad geschubst, sie ausgezogen, in die Wanne gehoben und an die Wand gedrückt habe.
    Schlimme Sache und klar kriminell, was McGovan da inszenierte, denn damit ging die ganze Me-too Inszenierung los.
    https://lupocattivoblog.com/2018/02/06/die-religion-der-political-correctness-tabus-ersetzen-moral-und-ethik/?replytocom=510206

    Reply
    1. 24.1

      arkor

      Schön zu sehen, wie das kriminelle Systematik hat:
      Fälschlich des Missbrauchs (Vergewaltigung oder Kindersmussbrauch) sind keine Opfer, meinen wohl viele so sind entsprechend die Reaktionen auf Äußerungen Pr. Trumps, der darauf hinwies, dass fälschlich Beschuldigte alles verlieren und wo die rechtsstaatlichen Verfahren hierzu bleiben.
      https://www.gmx.net/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/donald-trump-aeussert-mitgefuehl-missbrauchs-beschuldigte-maenner-32796346
      Ich erinnere noch einmal daran. Etwa 50 Prozent der Vergewaltigungsvorwürfe und bis zu 95 Prozent der Kindesmissbrauchsvorwürfe, welche Frauen gegenüber Männern äußern, sind schlicht frei erfunden.

      Reply
  11. 23

    michelsigg

    Weltfrieden/Hungersnot eine Illusion der Gutmenschen?
    Wer glaubt es könne Frieden geben und eine Welt ohne Hungersnot, der irrt sich und lebt sein leben realitätfremd. Zu viele Interessekonflikte, Glaubenskonflikte und Machtkonflikte. Nicht zu vergessen die vermischungen Multikulti in verschiedenen Ländern, also auch Kulturkonflikte. Der Mensch als Problem auf dieser Welt, der gierig ist nach Macht und Geld. Der Mensch macht die Welt mit seinem Egoismus kaputt. Der Mensch lässt sich manipulieren durch das System. Das System ist so erschaffen worden das kein Weltfrieden herschen kann und ebenso immer Hungersnot herscht. Es geht damit alleine darum die Menschen zu reduzieren.
    Mit dem Weltfrieden fängt es schon in Sozialmedien wie Facebook Twitter Chat Blogs etc. an. Die sogenanten kleinen Leute bekriegen sich dort mit Beleidigungen nur weil man andere Meinungen hat. Bei jedem selbst im kleinen fängt der Weltfrieden an. Wieso sollte es also bei den Mächtigen klappen wenn es beim normalen Bürger nicht klappt.
    Gruss Michel Sigg

    Reply
    1. 23.1

      Sehmann

      Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin – dann kommt der Krieg zu Euch! Wer zu Hause bleibt, wenn der Kampf beginnt, und läßt andere kämpfen für seine Sache, der muß sich vorsehen: Denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage. Nicht einmal Kampf vermeidet, wer den Kampf vermeiden will, denn er wird kämpfen für die Sache des Feindes, wer für seine eigene Sache nicht gekämpft hat. -Bertolt Brecht (1898 – 1956)

      Reply
  12. 22

    Erwin

    TAUSCHEN wir die Politiker aus – bevor sie das deutsche Volk komplett AUSTAUSCHEN !

    Jetzt geht´s den Deutschen an die Wohnung
    Der Volksaustausch schreitet voran und die Anstrengung, deutsche Bürger zu Gunsten
    angeblicher Flüchtlinge zu verdrängen, geht dieser Tage in eine weitere Instanz.
    Die Städte und Kommunen sind eifrig darum bemüht, Wohnraum für die willkommen geheißenen
    Familien-Clans aus islamischen Kulturkreisen zu öffnen. Dies geht natürlich nur zu Lasten der
    ungeliebten Altbürger, die man so unkompliziert wie möglich loswerden, oder am besten unter den
    Boden bringen will, vor allem wenn sie alleinstehende Rentner, Hartz 4 oder Grundsicherungs-und
    Sozialleistungsempfänger sind.
    Derzeit erhalten je nach Stadt, Kommune oder Bundesland, Rentner die mit Grundsicherung aufstocken,
    Hartz 4 und Sozialleistungsempfänger Post von ihrer Sozialbehörde in Verbindung mit einem auszufüllenden
    Fragebogen zur Ermittlung der Angemessenheit der Mieten im Landkreis im Rahmen des SGB II bzw. SGB XII.
    Erfragt werden u.a. Daten über die Größe der Wohnfläche, Baujahr des Hauses oder Lage der Wohngegend.
    Doch Achtung:
    Hier steht die Absicht dahinter, deutsche Hartz 4, Sozialleistungsempfänger oder Armutsrentner systematisch
    herauszufiltern, ob deren bisherige Wohnungen eventuell als zu groß, zu teuer oder aus sonstige Gründe als
    unangemessen einstufbar sind, um sie gezielt aus ihren Wohnungen zu verdrängen, weil auf Vermieter wartet
    ein fürstliches, staatliches Sponsoring, wenn sie an Flüchtlinge vermieten wollen.
    Das ist vor allem für städtische Wohnungsunternehmen attraktiv.
    Wer also in letzter Zeit eine ungewöhnlich hohe Mieterhöhung erhielt, muss damit rechnen, in Bälde eventuell
    umquartiert oder obdachlos zu werden, sollte er aufstockender Rentner, Hartz 4 oder Bezieher anderer
    Sozialleistungen sein.
    Nach einem vorsorglich eigens dafür neu erlassenen Hartz 4 – Urteil vom vergangenen November, muss nicht
    jede Miete übernommen werden, wenn sie als zu hoch eingestuft, oder die Wohnung nicht den Richtlinien der
    Angemessenheit entspricht.
    Demnach sollen sich Jobcenter und Sozialämter an den Mieten für vergleichbare Wohnungen
    „im unteren Preissegment“ am Wohnort des Leistungsempfängers orientieren.
    Dabei gibt esregionale Unterschiede:
    Für den Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg etwa gelten nach Vorgabe des Jobcenters 45 Quadratmeter
    für eine Person und 360 Euro Miete im Monat als angemessen. In der Stadt Tübingen selbst sind es 415 Euro.
    Für jede weitere Person kommen 15 Quadratmeter und im Landkreis 80 Euro Miete hinzu, in der Stadt 90 Euro.
    Dazu kommen Betriebs- und Heizkosten.
    In einem konkreten Fall verlor eine Hartz 4 . Empfängerin ihre 77 Quadratmeter Wohnung, nachdem das zuständige
    Jobcenter die Miete und die Heizkosten seit 2008 nur noch teilweise übernahm. Sie konnte die fehlende Differenz
    nicht aufbringen und scheiterte mit einer Klage. Vermutlich belegt inzwischen ein ausländischer Familienclan ihre
    einstige Wohnung.
    In einem anderen aktuellen Fall übernahm das Jobcenter nur 285 Euro von der Miete eines Mannes, obwohl die
    Wohnung aber 314 Euro kostete. Somit musste der Mann jeden Monat die Differenz von dem Geld abknapsen,
    das eigentlich für seine sonstige Lebenshaltung gedacht war. Inzwischen sitzt er vielleicht am sozialen Abgrund
    oder in einem Obdachlosenwohnheim. Bei alleinstehenden Mietern einer Sozialwohnung mit Wohnberechtigungs-
    schein, darf die Wohnung eine maximale Größe von 50 Quadratmeter nicht überschreiten.
    Für zwei Personen-Haushalte gelten 60 Quadratmeter als angemessen.
    Jeder weiteren Person sind 15 zusätzliche Quadratmeter eingeräumt.
    Derzeit sind in Deutschland fast 900.000 Menschen ohne eigene Wohnung.
    Das Ganze zielt offensichtlich darauf ab, Rentner im Idealfall in Alters-bzw. Pflegeheime zu nötigen und Hartz 4 wie
    sonstige Sozialleistungsempfänger in Problembezirke oder soziale Brennpunktviertel zu ghettoisieren, weil dort die
    Mietpreise am billigsten sind. Doch die Frage nach Angemessenheit der Wohnkosten ist nur vorgeschoben.
    Oder ist es etwa angemessen, das für syrische „Flüchtlingsclans“ in Burgwedel bei Hannover ein funkelnagelneues
    Doppelhaus in bester Wohnlage für fast eine halbe Million Euro errichtet wird, das zudem noch fälschlicherweise
    als „sozialer Wohnungsbau“ ausgewiesen, den Steuerzahler etwa 1.300 Euro Kaltmiete pro 110 Quadratmeter
    Wohneinheit, für jeden dort Residenz nehmenden Flüchtlingsclan kosten wird?
    Die Kritik darüber kümmert den Bürgermeister Axel Düker (SPD) von Burgwedel jedenfalls nicht. Er hält sie
    kaltschnäuzig für teilweise fürchterliches Gerede und übelsten Trash. Doch dem linken, auto-rassistischen Trend
    folgend „Flüchtlinge zuerst“ entstanden jüngst auch in Rheinbach auf Beschluss des Stadtrates zwei schmucke
    Mehrfamilienhäuser mit 24 modern ausgestatteten Wohneinheiten in einer jeweiligen Größe von 55 Quadratmeter.
    Wie der Rheinbacher Stadtrat betont, sind die formidablen Wohnungen vornehmlich für Flüchtlinge bestimmt, die
    aber, sollte der Bedarf nachlassen, an sozial benachteiligte mit Wohnberechtigungsschein vermietet werden könnten.
    Das heißt wohl nichts anderes als, wenn die neuen Wohnungen von den Flüchtlingen runter gerammelt wurden,
    bevor sie ihre neuen vom Staat versprochenen Eigenheime erhalten, dann sind sie für das deutsche Pack noch
    allemal gut genug.
    Während die Behörden derzeit die Angemessenheit der Wohnungen sozial schwacher Deutscher berechnen, beziehen
    islamische Familienclans eine komplette Siedlung in Hamburg und schmucke formidable, eigens für sie gebaute Mehr-
    familienhäuser mit Balkonien in Willich, die sie unabhängig von Mietpreis oder Größe, vollkommen frei von Sorge über
    die Kosten, nebst Sozialhilfe und üppigem Kindergeld unbegrenzt für sich beanspruchen können, während Deutsche
    zunehmend hintenan stehen, denn wer als sozial schwacher Deutscher dringend eine Wohnung sucht, könnte Pech
    haben, vor allem wenn er in Stuttgart wohnt, denn auch hier gilt: Flüchtlinge zuerst.
    Demnach stehen dort aktuell 4223 Bewerber für eine Sozialwohnung auf der Warteliste.Dabei gibt es eine Besonderheit:
    Wer eine Sozialwohnung beziehen möchte, muss zuerst in einer Vormerkdatei gemeldet sein. Um überhaupt in die
    Warteliste aufgenommen zu werden, muss man zudem mindestens drei Jahre in der Landeshauptstadt gemeldet sein.
    Doch für Flüchtlinge gelten all diese Regeln natürlich nicht. Sie wurden von der Wartezeit befreit. Wer dagegen als
    Einheimischer dringend eine Sozialwohnung sucht und kein Flüchtling ist, wird diskriminiert und landet falls er nicht
    mehr weiter weiß, gegebenenfalls im Obdachlosenwohnheim, sollte dort überhaupt noch ein Platz frei sein.
    In ganz Deutschland werden zur Zeit großzügige Häuser und Wohnungen für Neubürger gebaut.
    Während im vergangenen Jahr einem schwerbehindertem Mann in Kevelaer als er 3 Wochen im Krankenhaus lag,
    ohne sein Wissen von der Stadt die Wohnung gekapert wurde, um sie an „Flüchtlinge“ zu übergeben. Es gab sogar
    ein Video über diesen skandalösen Fall, das mittlerweile zensiert ist, um die ungeheuerlichen Vorgänge zu vertuschen.
    Wie sich also deutlich abzeichnet, beschleunigt sich die Vernichtungsmaschinerie gegen Deutsche unaufhaltsam.
    Jetzt, nachdem das deutsche Volk erneut betrogen wurde, indem sich ein neues antideutsches Merkel-Regime formiert,
    wie es von weiten Teilen der Bevölkerung nicht gewollt war, wird man sich auf einiges gefasst machen müssen, weil
    wenn eines sicher ist:
    Nachschub an Neubürger und Familienclans, die alle ungeduldig auf ihre versprochenen Wohnungen und Häuser
    pochen, wird es ohne Ende geben.
    Gott mit uns.

    Reply
    1. 22.1

      Erwin

      Quelle:
      https://krisenfrei.com/jetzt-gehts-den-deutschen-an-die-wohnung/

      Was können wir – z e i t n a h – unternehmen, um diesem Volksaustausch ein baldiges Ende zu bereiten ?
      1.) Z. B. auf die Straße gehen, um den außerparlamentarischen Widerstand JETZT zu erhöhen
      und zu verstärken, – b e v o r – die Deutschen ihre Wohnung verlassen müssen für die NEUSIEDLER !
      2.) TAUSCHEN wir die sogenannten Politiker aus, bevor sie das restdeutsche Volk komplett AUSTAUSCHEN !
      Hier bleibt praktisch nur die Möglichkeit der konsequenten Abwahl von antideutschen Volksverrätern
      und die bewußte Wahl von anständigen Patrioten (z. B. AfD), – b e v o r – die Deutschen ihre Wohnung verlieren !

      Gott mit uns.

      Reply
      1. 22.1.1

        Wahrheit

        ” … Wahl von anständigen Patrioten (z. B. AfD)”
        Erwin, du hast es immer noch nicht begriffen, es gibt keine Wahl und keine Abwahl!
        Wenn überhaupt, dann müßte erst ein Mal die AfD – Spitze gesäubert werden, die ihre Anhänger belügen, betrügen und planmäßig in die Irre und den Untergang führen!
        Bei, oder nach dieser Säuberung würden die AfD – “Wähler” vor Enttäuschung natürlich alle wieder zu den “Großen Volksparteien” wie eine Hammelherde laufen, weil keine andere echte Volkspartei FÜR die Deutschen zugelassen wird. Alles läuft planmäßig, wie es gegen Deutschland geplant war und ist!
        Und sie sind die Planer.
        http://judeasamaria.eu/support/

        Reply
      2. 22.1.2

        Erwin

        AfD auf Vormarsch! Neue Umfrage schockiert !
        AfD auf Vormarsch! Neue Umfrage schockiert ca. 30 % für die AfD, wenn in Bayern Landtagswahlen sind ! :

        Reply
        1. 22.1.2.1

          ALTRUIST

          Zum Nachdenken :
          Hier schreibt die jüdische Allgemeine:
          Was die AfD von Juden will
          Die rechtspopulistische Partei bettelt um Zuwendung – und will nur von sich selbst ablenken
          http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/30798
          https://i2.wp.com/media.einfachtierisch.de/images/2016/05/hund-beschnuppert-hundehaufen_xtotha_shutterstock_201410549.jpg

        2. XYZ

          Das ist Verschleierungstaktik von der Juden-Allgemeine.
          Die AfD ist von Anfang an eine von Juden gegründete und gesteuerte Scheinopposition.
          Genauso wie die anderen “Neu-Rechten” Parteien.
          (https://youtu.be/C_WrAM2UqWA)

        3. 22.1.2.2

          Skeptiker

          @XYZ @ALTRUIST
          Man gut das Euch keiner bezahlt, weil das würden ja Perlen für die Säue sein.
          Hier ein Bild von Euch.
          https://thumbs.dreamstime.com/b/lazy-pigs-37716451.jpg
          Euch bezahlt doch nicht mal dieser Knilch hier.
          https://4.bp.blogspot.com/-CUxb4kuJWWE/V4GHh7ynYNI/AAAAAAAAIYY/ktL08oEbfLIBqSqVq9hczkg_K–UuEUvgCLcB/w1200-h630-p-k-no-nu/george-soros-buyiong-america.jpg
          Bezahlte Proteste gegen Trump: Wie George Soros den US-Präsidenten stürzen will

          Was müsst Ihr überhaupt für eine Angst haben?
          http://internationaltimes.it/wp-content/uploads/david-dees.jpg
          Heute habe ich offenkundlich ein guten Tag erwischt.
          So und nun weg mit Euch.

          Gruß Skeptiker

      3. 22.1.3

        XYZ

        https://youtu.be/z7KhxDJ0pRo
        Der forcierte Multikulturalismus ist die Fortsetzung der sogenannten Entnazifizierung. Die Entnazifizierung ist erst abgeschlossen, wenn die Deutschen restlos bastardiert, abgeschlachtet oder sonstwie beseitigt worden sind.
        entnazifizieren = endgültig ausrotten (jüdische Rabulistik).
        “Juden waren und sind es, die den Neger an den Rhein bringen, immer mit dem gleichen Hintergedanken und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig eintretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen. Denn ein rassereines Volk, das sich seines Blutes bewußt ist, wird vom Juden niemals unterjocht werden können. Er wird auf dieser Welt ewig nur der Herr von Bastarden sein.”
        (Adolf Hitler, Mein Kampf)
        Multikulti ist Judenwerk !

        Reply
        1. 22.1.3.1

          Wahrheit

          Beatrix von Storc, Marcus Pretzell, alle in der gleichen antideutschen Vereinigung.
          http://judeasamaria.eu/support/
          “Als Spitzenkandidat erreichte er mit der AfD bei der Wahl im Mai 2017 den erstmaligen Einzug in den Landtag von Nordrhein-Westfalen.
          Aus erster Ehe hat Pretzell vier Kinder. Seit Dezember 2016 ist er mit Frauke Petry verheiratet mit der er ein weiteres Kind hat.”
          Schließt sich der Kreis bei Einigen immer noch nicht, oder soll man sie erst mit dem Holzhammer schlagen.

        2. GvB

          Bei Petry wundert mich nix mehr. Sie soll ja des öfteren amerikanische Veranstaltungen besucht und zu “bestimmten einflussreichen Leuten” div. Kontakte gepflegt haben..

        3. 22.1.3.2

          Skeptiker

          @XYZ
          Rastet Deine Sippe nun total aus?
          http://www.titanic-magazin.de/fileadmin/content/Postkarten/170208_ChulzEffekt.jpg
          Sonntag, 11. Februar 2018
          “Belogen und betrogen worden”
          Schulz’ Schwester rechnet mit SPD-Spitze ab.
          Die SPD-Führungsetage? Eine Schlangengrube, findet Martin Schulz’ Schwester. Der Parteispitze wirft sie öffentlich vor, ihren Bruder zum “Sündenbock” machen zu wollen. Dass Schulz seinen Freund Sigmar Gabriel abserviert habe, sei ganz im Sinne der Parteispitze gewesen.
          Nach dem Verlust des SPD-Vorsitzes und dem Verzicht auf das Amt des Außenministers von Martin Schulz hat dessen Schwester die SPD-Führungsetage scharf kritisiert. Diese habe sich im Umgang mit ihrem Bruder als “echte Schlangengrube” erwiesen, sagte die Sozialdemokratin Doris Harst der “Welt am Sonntag”. Den sozialdemokratischen Politikern mit Führungsverantwortung warf sie vor, ihrem Bruder die Schuld an allem zu geben. “Andrea Nahles, Olaf Scholz und andere machen ihn zum Sündenbock.”
          Hier weiter.
          https://www.n-tv.de/politik/Schulz-Schwester-rechnet-mit-SPD-Spitze-ab-article20279700.html
          Das ist wohl das Video, seiner Schwester.
          Leider mit Werbung, aber daran bin ich unschuldig.
          https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Schulz-Schwester-geht-mit-SPD-Vorstand-ins-Gericht-article20279623.html
          https://image.stern.de/7371298/uncropped-612-437/6a29858a5d4e4213199ebc749391fd04/ay/halle-leaks-schulz-zitat.png
          Hier seine Schwester, hat die auch ein Nasen-Problem?
          http://img.huffingtonpost.com/asset/5a7f10dd2100003900600d86.png
          Leider habe nicht das gefunden, was ich gesucht habe.
          http://24.media.tumblr.com/2106c7e57dbb91008e0c1672ae95b7d1/tumblr_muo7wwATpM1sl05ujo4_r1_500.gif
          Gruß Skeptiker

        4. Skeptiker

          Nun bin ich Freigeschaltet, auch das noch.
          Gruß Skeptiker

      4. 22.1.4

        Erwin

        Gestern in Dresden :

        Reply
    2. 22.2

      herbert

      Mal sehen, wann diese sog. Schutzsuchenden als neue DPs bezeichnet werden, als displaced persons, wie nach dem WKII.
      Die DPs haben in dem Teil Europas, der sich Deutschland nennt, ebenso gehaust wie diese Schutzsuchenden.
      Vielleicht haben die sich auch von Churchill beeinflussen lassen. Dieser sagte und meinte wohl auch: Arbeit, Leben und Eigentum aller Deutschen unterstehen der vollen Verfügungsgewalt der alliierten Siegermächte. So verhielt man sich auch.

      Reply
      1. 22.2.1

        Wahrheit

        So verhält man sich immer noch!

        Reply
    3. 22.3

      Knurx

      Naja… Faktisch darf das Jobcenter dann die Miete nicht kürzen, wenn der Leistungsempfänger nachweisen kann, dass er sich um günstigeren Wohnraum bemüht aber keinen gefunden hat. Zunächst muss das Jobcenter eine Kostensenkungsaufforderung an den Leistungsempfänger versenden mit der Ankündigung, nach einer Frist von 6 Monaten den Mietzuschuss auf die angemessene Höhe zu senken. Der Leistungsempfänger sollte dann seine Wohnungssuche akribisch dokumentieren. Die Größe der Wohnung ist dabei völlig unerheblich, auch wenn die Jobcenter gern auf die Quadratmeterzahl abheben – ausschlaggebend ist einzig und allein die Höhe der Wohnkosten, bezogen auf die Personenzahl. Leider wissen das viele Leistungsempfänger nicht, weil die Jobcenter in der Regel ihrer Beratungspflicht nicht nachkommen.
      Von den 900 T Obdachlosen sind die Hälfte Ausländer/Flüchtlinge.

      Reply
      1. 22.3.1

        Clara

        Richtig,
        meiner Tochter wollte das Jobcenter auch schon die Wohnung nicht mehr bezahlen wegen 2 Quadratmeter “zuviel”.
        Ganz WICHTIG in diesem Zusammenhang ist auch noch: Wer mindestens 15 Jahre in seiner Wohnung wohnt hat noch einen zusätzlichen Anspruch dort wohnen zu bleiben.

        Reply
  13. 21

    Wahrheit

    Wenn selbst die systemtreuen BRiD – “Medien” schon so etwas melden, scheint die Luft nicht nur raus, sondern richtig zu brennen!!!
    “50.000 Euro pro unbegleiteten jungen Flüchtling
    Zahlen der Bundesländer zeigen hohe Ausgaben für Jugendliche, die allein nach Deutschland gekommen sind. Der Bund erstattet aber nur einen Bruchteil der Kosten. Jetzt schlagen die Finanzminister Alarm.
    Die Aufnahme unbegleiteter Flüchtlinge hat im vergangenen Jahr im Durchschnitt rund 50.000 Euro pro Fall gekostet. Das ergab eine WELT-Umfrage in den Bundesländern.
    Besonders präzise Informationen lieferte Schleswig-Holstein: Dort wurden 2017 “insgesamt 105,2 Millionen Euro für die Unterbringung und Versorgung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge aufgewendet”, wie das Kieler Sozialministerium mitteilte. Es wurden 1795 unbegleitete minderjährige Ausländer betreut, von denen 775 inzwischen Volljährige sind. Damit schlug im nördlichsten Bundesland ein Unbegleiteter durchschnittlich mit rund 58.600 Euro zu Buche.”

    Reply
    1. 21.1

      Wahrheit

      Nachtrag zu: 50.000 Euro pro unbegleiteten jungen Flüchtling
      Dieser Kommentar eines Schreibers dazu ist die reine Wahrheit und verdient meinen höchsten Respekt!
      Die BRiD als Geschäftsmodell gegen Deutsche und das Deutsche Reich, aber die und die Zwangssteuerzahler müssen alles zahlen!!!
      “Ich gebe zu bedenken, dass all dieses Geld (also im wesentlichen unsere Steuern) nicht weg ist, es ist nur einfach in anderen Taschen gelandet, wo es nun für Luxus in gewissen Kreisen sorgt oder vagabundierend in der Welt (gab es da nicht einige Skandale in letzter Zeit?) nach lukrativen Anlageformen sucht. Wen wundert es da, dass die Besitzer dieser Taschen einen nie endenden weiteren Zustrom der Verursacher dieser so ermöglichten Taschenfüllung einfordern, hierfür aber verbrämt moralische Gründe anführen…halt ein sehr cleveres Geschäftsmodell.”

      Reply
  14. 20

    Exkremist

    Ich MUSS hier heute einmal Werbung für ein sehr wichtiges neues Werk machen, denn das Thema wahre Vorgeschichte ist einfach enorm wichtig für unsere Bewusstwerdung, für das Erkennen unseres riesigen Erbes, also für unsere Zukunft und somit auch für unsere Ahnenpflicht!
    http://www.forsite-verlag.de/shop/product_info.php?products_id=1211
    Herr Dennis Krüger vom Parzifal Verlag hat hier wirklich eine bestmögliche Zusammenfassung aller wichtigen Themen hingelegt und zerschmettert so die Lügen “Ex Oriente Lux“, “Ex Sarmatia“, Ex Anatolia Lux“ usw.
    Megalithiker, Becherkulturen, Aunjetitzer, nordische Bronzezeit, Doggerlandkultur, Althelgoland/Atlantis etc. heben sich hier aus dem Schatten des Verschweigens und des Betruges empor. KAUFEN! Einfacher kann man es UNS garnicht mehr machen. DANKE HERR KRÜGER!

    Reply
    1. 18.1

      Exkremist

      Noch immer beim Lühe Verlag zu erwerben.
      https://luehe-verlag.de/3-buecher

      Reply
      1. 18.1.1

        Skeptiker

        @Exkremist
        Hier als Hörbuch.
        Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – VORLESUNG (Kapitel 1, Teil 1)

        Hier zum Lesen.
        https://germanenherz.files.wordpress.com/2016/06/wahrheit-sagen-teufel-jagen-komplett.pdf
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Sehmann

          Das Buch mit Link zum pdf-Format sollte man auch mal dort empfehlen, wo weniger aufgeklärte Wutbürger lesen, wie z.B. einige youtube-Videos, das bringt mehr für die Aufklärung, als immer in denselben Blogs zu posten oder sich zu beschimpfen.

        2. Skeptiker

          @Sehmann
          Als ich die PDF Datei mal weiter auf anderen Seiten veröffentlicht habe, wurde ich von GKT Ronaldo, auch hefig beschimpft. (Ludensau usw.)
          Hier ein Bild vom Seitenbetreiber, aber die Seite ist ja nicht mehr.
          https://www.schnittberichte.com/news/pics2/exorcist_box_top.jpg
          Hier kann man es ja so raus-lesen, meine Antworten stehen eher darunter, ist ja logisch.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-36600
          Aber warum überhaupt?
          Wie oft wurde das Vide in der BRD GmbH & Kotze KG gesperrt.
          DER BANN IST GEBROCHEN! TEILEN! TEILEN! TEILEN! 9ZrO3iIlKsg

          Warum überhaupt?
          Aber irgendwann verzerrt der Sound, was dann nervig wird.
          Gruß Skeptiker

        3. Sehmann

          Skepti – das ist ja auch eine Seite der “rechte (Verschwörungs-)Szene”, die müssen genau aufpassen, um nicht geschlossen zu werden, wo es trotzdem exzessiv häufig auftaucht kann es sich um einen Honigtopf halten.
          Ich meine nicht Seiten für “Aufgeklärte”, sondern für “Aufgeweckte”, die merken, das etwas faul ist, aber noch an die Propaganda glauben. Einige youtube-Kanäle gehören dazu, es muss aber zum Thema passen oder in einen Diskussionsstrang, und sollte nicht zu penetrant gemacht werden.

  15. 17

    Quelle

    Schauen wir mal auf die weltweiten Rüstungsausgaben, ja da geht doch hervor, dass die Produktion von Waffen sehr viel Profit bringt.
    Und mit diesen kann man bei den kriegerischen Raubzügen, den Profit gigantisch erhöhen….
    Der Friedensnobelpreis ging an Obama der während seiner Amtszeit sehr viele Kriege angezettelt hat…..
    Nach der Devise—-Lasst doch mal den Krieg in Frieden.. Was für eine verdrehte Welt !!!
    ..Viele friedliebende Menschen hoffen auf einen evolutionären Bewusstseinssprung – momentan sieht es nicht danach aus….

    Reply
  16. 16

    Annette

    Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet BRD + DDR nennt sich weiterhin BRD.
    Es hetzt gegen “Feinde des Systems und rechnet diese zu den “Reichsbürger.
    Die BRD ist jedoch mit allen Behörden in der Rechtsnachfolge des Nazitums.
    Die BRD ist der Rechtsnachfolger des 3. Reichs, also was soll der Bulshit, Kritiker als NAZIs, Rechtsextreme, Holocaustleugner oder erklärte Staatsfeinde zu bezeichnen (Ralf Jäger, NRW Internetseite) (ZDF am 03. Februar 2012 IGH-Urteil, BRD Rechtsnachfolger des 3. Reichs) und selbst den NAZI-Muff in der Jacke zu haben ???
    Verknüpfen von Informationen/ Fakten zu einem schlüssigen Modell der Realität.
    Annette said
    08/02/2018 um 12:31
    Mustertext für Finanzdienststellen, Polizei und andere Behörden, die festverwurzelt im Glauben sind, das VerWiGeb sei ein Staat.
    Mustertext für Finanzdienststellen, Polizei und andere Behörden, die festverwurzelt im Glauben sind, das VerWiGeb sei ein Staat.
    Mustertext für Finanzdienststellen, Polizei und andere Behörden, die festverwurzelt im Glauben sind, das VerWiGeb sei ein Staat.
    (Entsprechend anpassen, FAGO entfernen….)
    ./. Coactus Feci – „ich tat es unter Zwang“
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    unsere Kontaktaufnahme mit uns unbekannten Angestellten der eingetragenen
    Firma „FINANZAMT“ *Stadt*, *Anschrift*
    geschieht aus Gründen der Höflichkeit und Ehrung der dort tätigen Personen und impliziert keine vertragliche Anerkennung der nichtstaatlichen Behörde als hoheitlich befugtes Organ des VerWiGeb (Vereinigtes Wirtschaftsgebiet), auch wenn das Anschreiben entgegen den Vorschriften der FAGO 3.4.5. rechtswidrig der Unterschrift entbehrt.
    Mögliche Zahlungen an Ihr Unternehmen erfolgen unter dem Vorbehalt einer staatlich verliehenen Rechtmäßigkeit. Es werden weder Verträge oder stillschweigende Übereinkünfte eingegangen noch Zahlungen als Schenkungen geleistet, sowie keine Akzeptanz der Unterfertigenden in Bezug auf Bescheide besteht.
    Es ist völlig abwegig anzunehmen oder zu behaupten, daß das VerWiGeb auf dem Staatsgebiet des Deutschen Reichs ein eigenständiger Staat sei oder die Finanzdienststellen staatlich legitimierte Behörden seien. Solche möglichen kruden Behauptungen stellen eine reine Schutzbehauptung dar und entbehren jedweder Sachkenntnis.
    Wir weisen explizit darauf hin, daß wir weder eine irgendwie geartete Nazi – Diktatur oder offenkundige Rechtsnachfolgerin in Form einer non governmental organization, noch eine andere faschistische und/oder Menschenrecht verachtende Organisation unterstützen oder mit jener zusammenarbeiten oder uns selbige in diesem Lande wünschen !
    Des weiteren halten wir es für unabdingbar, darauf hinzuweisen, dass wir grundsätzlich sowohl politische, rassische als auch konfessionelle Neutralität bewahren und einem möglichen Mangel an Kenntnis der Deutschen Geschichte entgegentreten, soweit ein Argumentationshindernis auftritt und man versucht, uns in die „rechte“ Ecke zu drängen.
    Wir unterwerfen uns nicht der Freiwilligen Gerichtsbarkeit.
    Wenn das Vereinigte Wirtschaftsgebiet souverän wäre, dann hätte es nicht zu fürchten, sich nach der Meinung der breiten Öffentlichkeit zu richten. Das tut es jedoch nicht. Es verfolgt ganz klare spezifische Interessen, die sich auf bestimmte Machtkonstrukte und Monopolinteressen fokussieren. Menschenwürde der deutschen Bevölkerung steht hier ganz oft weit hinten, wenn man sich dessen bewußt wird, was wir durchleben. Geschehnisse in der Welt werden durch ausgesuchte Verfahren zur allgemeinen Kenntnis gebracht, die einen höheren Grad von Wahrheit in der Vermittlung von Nachrichten vermissen lassen. Durch intensive Recherchen mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel kommt man zu völlig anderen Ergebnissen als den Schlüssen, die man aus TV- und Pressenachrichten oder Reportagen ziehen kann. Ein höchst intelligent gelenkter Prozeß, um eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung in der Bevölkerung zu erzielen. Die Lebensqualität der Bevölkerung wird so nicht gesteigert. Eine Souveränität VerWiGeb ist absolut nicht zu erkennen.
    Weiterer Vortrag bleibt ausdrücklich vorbehalten.
    Mit freundlichem Gruß

    Reply
  17. 15

    Giovanni

    Völkermord in Namibia
    New Yorker Richterin soll über deutsche Schuld urteilen
    https://www.welt.de/politik/ausland/article172849051/Herero-New-Yorker-Richterin-urteilt-ueber-deutschen-Voelkermord.html
    Weltpolizist ernennt auch sich zum Weltrichter.
    Nachdem die Amerikaner bereits ohne jede internationale Rechtsgrundlage mit Festnahmen und Vernehmungen von FIFA-Funktionären durch das FBI bewiesen hatten, dass sie ihre Gesetze der gesamten Welt aufzwingen können, setzen die Amerikaner noch eins drauf.
    UN Völkerrecht soll ebenfalls nur für alle Länder der Welt gelten nur nicht für den Weltpolizisten…
    Unglaublich!

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      Danke für die Info, aber es gibt kein UN-Völkerrecht, sondern ein Völkerrecht und eine UN-Charta welches zwar das Völkerrecht als Arbeitsgrundlage hat aber nicht das Völkerrecht darstellt, sondern vielfach dem Völkerrecht genau entgegensteht, wie der UN-Charta auch zu entnehmen.
      Das Deutsche Reich erklärt klar und deutlich, dass es keinen Völkermord in Namibia gab sondern dass es lediglich die Niederschlagung eines berechtigen Aufstandes niedergeschlagen hat.
      Sowohl einen Aufstand zu entfesseln ist rechtens, wie seine Niederschlagung. Die vertragliche Grundlage lag damals klar auf Seiten des Deutschen Reiches.
      Armand Hartwig Korger

      Reply
      1. 15.1.1

        Knurx

        @ Arkor
        Wer hat das Völkerrecht verfasst, wer hat(te) das Recht, den Völkern Rechte zu geben?

        Reply
        1. 15.1.1.1

          arabeske654

          Völkerrecht ist Gewohnheitsrecht darüber wie die Völker miteinander umgehen. Nur ein handvoll völkerrechtlicher Verträge dazu sind real verfasst.
          So die Haager Landkriegsordnung und die Genfer Konventionen.

        2. Skeptiker

          @Arabeske654
          Aber wes soll das noch begreifen ?, die Deutschen wurden doch völlig verblödet.
          Aber was Quatscht der da überhaupt?
          DEUTSCHLAND IST KEIN STAAT ! Der IGH in Den Haag bestätigt implizit die Staatssimulation BRiD

          Ich meine was er hier erzählt, dem ist wohl so.
          Carlo Schmid, SPD, Grundsatzrede vom 08.09.1948

          https://www.youtube.com/watch?v=GWa6eU69Nfs
          Hier ein Beispiel von unendlich vielen politischen Gesichtern.
          https://pbs.twimg.com/media/CrDOZu4WAAAdSqC.jpg
          Gruß Skeptiker

        3. arkor

          Das IGH sagt, dass Italien den alliierten Verwalter oder die allierten Verwalter ebenso wenig verklagen kann, wie die alliierten Besetzer. Die Adresse ist das Deutsche Reich und dies besteht.
          Kurz gefasst.

        4. Skeptiker

          @Arkor
          Danke.
          Gruß Skeptiker

        5. Knurx

          @ Arabeske
          Du meinst, dass alle nachfolgenden Generationen (der Völker) an die einmal etablierten Gewohnheiten ihrer Vorfahren für alle Zeiten gebunden sind?

        6. arabeske654

          Ich meine, das es ein lebendiges Recht ist, das einer Entwicklung unterliegt, weil es eben nicht starr verfasst ist.

        7. Sehmann

          Deshalb verstoßen die US-Kriege auch nicht gegen das Völkerrecht, es sind etablierte Gewohnheiten, die sie seit ihrer Gründung praktizieren, und nachdem es in ihrer Nachbarschaft keine Gegner mehr gibt müssen sie ihre etablierten Gewohnheiten in anderen Kontinenten ausüben.

        8. Sehmann

          Schade, das ich meine etablierten Gewohnheiten nicht zum allgemein gültigen Recht erklären kann. Dann könnten sich bei mir noch ganz andere Gewohnheiten etablieren.

        9. 15.1.1.2

          arkor

          wie es Arabeske sagt.
          Das eine ist das Völkerrecht, wie die Haagener Landkriegsordnung und die Genfer Konvention, als eigentliches Völkerrecht und dann gehören in den Bereich Völkerrecht alle internationalen Verträge zwischen Staaten, welche auch legitim sind und legitimiert wurden
          Auch hier gilt nicht, wie so oft falsch dargestellt, dass ein internationaler Vertrag zum Schaden der Legitimation vorstehen würde. Schlicht falsch.
          Dann ganz wichtig das Gewohnheitsrecht, aber nicht im britischen Sinne, sondern in der Anerkenntnis beispielsweise von Grenzen, ohne dass dies schriftlich verfasst wurde oder eines Vertrages bedurfte, wie der römische Limes beispielsweise, eben Grenzen welche sich geschichtlich ergaben etc….
          Die UN-Charta gehört in den Bereich abgeschlossener Verträge, wobei die Besonderheit ist, dass sich die UN eine Eigenleben verpasst hat, statt nur die Plattform für Verträge zu sein, was im übrigen in Frage zu stellen ist in der Legitimität.
          Also ist das sogenannte UN-Recht zwar völkerrechtlich aber nicht Völkerrecht.

        10. arkor

          achso Teil 2 der Frage: Wer hat das Recht den Völkern Rechte zu geben?
          Antwort: Nur sie selbst.

        11. Knurx

          Das Recht wird also nicht gegeben, sondern genommen. Demnach wäre aber (beispielsweise) die derzeit stattfindende “Völkerwanderung” mit “Willkommenskultur” ein bloßer Interessenkonflikt zwischen denjenigen, die keine Zuwanderung wollen und denjenigen, die die Zuwanderung begrüßen… und letztlich würde schlicht das Recht des Stärkeren obsiegen. Immerhin ist ja ein großer Teil der Abstammungsdeutschen durchaus für die Migration.

        12. Knurx

          @ Arkor (20.42 Uhr)
          Aber das meinte ich ja mit meiner Frage an Arabeske von 20.49 Uhr: Diese Verträge wurden von Menschen geschlossen, die (teilweise?) längst tot sind – warum sollten nachfolgende Generationen an solche Verträge (oder Gewohnheiten) gebunden sein? Normalerweise ist es doch so, dass ein Vertrag erlischt, wenn einer der Vertragspartner verstirbt. Wenn überhaupt eine nachfolgende Generation in einen Vertrag der vorhergehenden Generation eintreten soll, müsste sie dazu befragt werden – etwa wie beim Erbrecht, wo man ja auch das Erbe antreten oder ausschlagen kann (gemeinerweise ohne vorher zu wissen, wo hinein man da einwilligt oder nicht). Ansonsten sind wir in der Sippenhaftung…

        13. Sehmann

          Die Menschen, die diese Verträge geschlossen haben, sind zwar tot, aber diese Menschen haben die Verträge als Repräsentanten für ihre Völker geschlossen, und die Völker leben noch, bei einigen liegt die Betonung auf noch.

  18. 14

    Giovanni

    In Syrien,Zypern und Nahen Osten geht es wie so oft nur um Öl und Erdgas
    Türkei behindert italienisches Bohrschiff
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/erdgas-im-mittelmeer-tuerkische-kriegsschiffe-behindern-italienisches-bohrschiff-a-1192856.html
    Die Republik Zypern möchte im Mittelmeer Erdgas fördern und gerät damit in Konflikte mit der Türkei. Ankara hat sechs Kriegsschiffe losgeschickt, um die Erschließung der riesigen Vorkommen zu stören.
    In Syrien bereiten türkische Invasions-Truppen und türkische Islamisten einen neuen Völkermord an den Christen vor. Vor mehr als 100 Jahren fielen die Armenier einem brutalen Völkermord durch Türken zum Opfer. Nun sind die Assyrer,Chaldäer und andere christliche Minderheiten in Nordsyrien an der Reihe, weil sie sich weigern mit den türkischen Kopfabschneidern eine Allianz einzugehen um gegen Kurden und gegen Assad zu kämpfen
    https://www.heise.de/tp/features/Afrin-Die-Aengste-der-Eziden-3950493.html
    https://www.heise.de/tp/features/Afrin-Weltweite-Proteste-gegen-tuerkischen-Angriffskrieg-3962815.html

    Reply
  19. 13

    Skeptiker

    Wie kann ein dauerhafter Weltfrieden erreicht werden?
    Also wenn es schon 2 Erlöser gab.
    Adolf Hitler und Jesus Christus – Zwei Erlösungsgestalten.
    https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/11/ah_jesus.jpg
    Adolf Hitler Jesus Christus
    Historisch versteht man unter „Aufklärung“ vor allem politische, wissenschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen in Europa.
    Man sprach und spricht in verschiedenen Bereichen der Geschichtsschreibung von einem Zeitalter der Aufklärung. Es wird uns gesagt, Dank der Aufklärung komme es nicht mehr auf die Lehrsätze der Religionen an, sondern es ginge vielmehr um die Verwirklichung der religiösen Lehren im Leben. Statt sich also zu streiten und zu bekriegen im Namen der Religion, solle jeder Gläubige nach den Maximen seiner Religion Gutes tun, denn Gutes zu tun, sei der Inhalt jeder der drei Religionen monotheistischen Religionen: Judentum, Christentum und Islam.
    In Wirklichkeit war diese sogenannte Aufklärung nur der letzte Akt des Weltdramas, in dem den Führungsjuden sozusagen das Zepter der Macht über die Völker „feierlich“ überreicht wurde.
    Alles, was das Jüdische Gesetz (genannt Religion) von den Seinen an Taten (für uns sind es Todsünden) gegenüber Nichtjuden fordert, galt fortan als unantastbare „Religionsfreiheit“. Kritik daran wurde als Aberglaube verdammt, der im Zeitalter der Aufklärung nichts mehr zu suchen hätte.
    Also das geht hier noch weiter.
    https://germanenherz.wordpress.com/2015/11/20/wenn-der-erloeser-zweimal-kommt/
    ===================
    Aber irgendwie hat es uns doch nicht wirklich weitergebracht, zumindest ich erkenne das nicht.
    Was ist überhaupt, wenn der 3 Erlöser der Menschheit so ein Typ ist, wie es nun ich bin?
    Sledge Hammer defusing a nuclear bomb

    Ich meine das wollte ich ja gar nicht, es war nur ein Dreh, in die falsche Richtung.
    Zumindest habe ich die Menschheit, erlöst von Ihrer sinn-freien Lebensform.
    Endlich keine Kriege mehr.
    Aber vielleicht bringt so ein Maschinen-Planet, das Leben auf die Erde zurück, auch das noch!
    Spock Enters V’ger

    Was für eine Tragödie.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      Schweden vor dem Zerfall

      Reply
    2. 13.2

      Skeptiker

      @Sehmann
      Ab der Minute 2 und der 30 Sekunde, sieht man ja was passiert, ich meine wegen dem Mischmasch.
      Star Trek The Motion Picture – A New Life Form

      Und das alles nur, weil die blöden Kohlenstoffeinheiten, sprich die Menschheit, mal ein Satellit ins Weltall geschossen haben.
      Was für eine Tragödie.
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/29/Voyager_spacecraft.jpg/600px-Voyager_spacecraft.jpg
      Hier alles, über unseren Untergang.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Voyager_1
      Er ist wieder da! – Schäferdackel

      Gruß Skeptiker

      Reply
  20. 12

    Wahrheitsforscher

    Der Volkslehrer im Gespräch mit Iris: Ausnahme-Lehrerin, aufgewacht, rausgeworfen!

    (Nur eine kleine Anmerkung: Klagemauer-TV ist ein zionistisch-kommunistischer Sender, KEIN Wahrheitssender sondern ein Jahrhundertlügen-Schutzsender und Jahrhundertlügner-Schutzsender.)

    Reply
    1. 12.1

      Wahrheit

      Es sind alles zionistisch-kommunistischer Sender, denn andere Sender zu zulassen wäre deren sofortiger Untergang. Aber die Menschheit wacht trotzdem auf und keine andere Macht wird es verhindern.

      Reply
      1. 12.1.1

        GvB

        (https://www.youtube.com/watch?v=q-vUpehLSPU)
        Compact Bericht ab der 11:49min. über die „SCHÖNE” und ihre Walther P99 ……….was haben da die
        Freimaurer-Ringe bei Buddha bei 13:59 min. zu suchen? Spielt und „beschäftigt” man einfach nur den Zuschauer mit diesem gestellten Beitrag?
        Das zeigt doch wieder mal wer da wahrscheinlich hinter steckt……. 🖕🏼

        Reply
  21. 11

    firebib

    An Gunnar von Groppenbruch: So könnte es auch gelingen, doch meine Bedenken habe ich in Bezug auf unsere Wehrhaftigkeit um das durchzusetzen.

    Reply
  22. 10

    Sabine

    ” Wie ein vorsichtiger Gärtner müssen wir alle Schädlinge, alles Unkraut sorgsam entfernen, damit das echte Christentum und das unverfälschte Deutschtum aus der erstickenden Umklammerung befreit werden und sich wieder frei entfalten können. Und da gilt es, rücksichtslos den Kampf gegen die Lüge und den Schein, gegen den Wahnvorstellungen und Selbsttäuschungen aufzunehmen.
    Richard Wagner sagt: ” Wir dürfen nur wissen, was wir nicht wollen, so erreichen wir aus unwillkürlicher Naturnotwendigkeit ganz sicher das, was wir wollen, das uns aber erst ganz deutlich und bewußt wird, wenn wir es erreicht haben”.
    Quelle: Vorwort “Weltgeschichte der Lüge” von Prof. Dr. Heinrich Wolf, 1. bis 3. Auflage
    Leipzig Verlag von Theodor Weicher 1922
    ” Seid klug wie die Schlangen, und ohne Falsch, wie die Tauben”. Ev. Matth. 10,16.
    “Die Wahrheit wird euch frei machen”. Ev.Joh. 8,32.

    Reply
  23. 9

    Erwin

    No – Groko –
    und dann, Kevin Kühnert ?
    Kevin ist kein Dummkopf !

    Reply
    1. 9.1

      Erwin

      Wer hat uns verraten ? Sozialdemokraten ! – Wer schaut dabei zu ? Die CDU !

      SPD-Krise: Gabriel muss wegen Schulz-Kritik mit Ablösung rechnen – Wird Maas Außenminister ?
      Sigmar Gabriel hat sich mit seinen Aussagen über Martin Schulz offenbar extrem geschadet.
      Medienberichten zufolge kann er nicht Außenminister bleiben.
      Trotz des Verzichts von Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in einer großen Koalition
      scheint Amtsinhaber Sigmar Gabriel nicht weitermachen zu können.
      Wie die dpa erfuhr, hat sich Gabriel mit seinen jüngsten Aussagen gegen Schulz extrem geschadet.
      Da zudem auch sein Verhältnis zur designierten neuen SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles als stark
      belastet gilt, werden ihm kaum noch Chancen eingeräumt.
      Als mögliche Außenminister-Kandidaten gelten Justizminister Heiko Maas
      und Familienministerin Katarina Barley.
      Unehrlichkeit und Respektlosigkeiten in der SPD
      Nach dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen hatte Gabriel der Führung seiner Partei einen
      respektlosen Umgangsstil vorgeworfen.
      „Ich habe das Amt des Außenministers gern und in den Augen der Bevölkerung offenbar auch ganz
      gut und erfolgreich gemacht. Und da ist es ja klar, dass ich bedauere, dass diese öffentliche
      Wertschätzung meiner Arbeit der neuen SPD-Führung herzlich egal war“,
      sagte Gabriel der Funke-Mediengruppe.
      Er kritisiere die Entscheidung nicht, denn das Recht auf Neubesetzung von Ministerposten habe jede
      neue SPD-Führung, so Gabriel. Politiker seien „Gewählte und keine Erwählten“.
      Doch fügte er hinzu: „Was bleibt, ist eigentlich nur das Bedauern darüber, wie respektlos bei uns in der
      SPD der Umgang miteinander geworden ist und wie wenig ein gegebenes Wort noch zählt.“ (dpa/dts)
      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/spd-krise-gabriel-muss-wegen-schulz-kritik-mit-abloesung-rechnen-wird-maas-aussenminister-a2345478.html

      Reply
        1. 9.1.1.1

          logos

          Diese Gesichter sprechen Bände……

        2. Skeptiker

          @Logos
          Ich meine hier sieht man die Gesichter ja auch, aber eher unten, wo die auch hingehören.
          https://lupocattivoblog.com/2018/02/11/wie-kann-ein-dauerhafter-weltfrieden-erreicht-werden/#comment-511136
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          …sind ja verwandt. 🙂 ähh, die Bände stehn sicher nebeneinander im Spd-Regal 🙂

    2. 9.2

      Erwin

      JETZT wird die sogenannte “Elite” nach und nach in die Wüste geschickt !

      Martin Schulz wollte bis zum Jahre 2025 die “Vereinigten Staaten von Europa”
      schaffen ! Dieser Albtraum dürfte durch das grandiose Scheitern – aufgrund
      der rücksichtslosen und egozentrischen Machtgier von Schulz – obsolet sein !
      ( Umsetzung des Programmes von 1925 – Graf Coudenhove-Kalergie )

      Dank des Internetzeitalters und der Jagd durch viele Wahrheitssucher konnte
      Martin Schulz im letzten Moment – auch dank seiner eigenen Selbstüberschätzung –
      noch gestoppt werden ! ( Er war wohl einmal wegen “Größenwahn” in medizinischer
      Behandlung ). Die Vereinigten Staaten von Europa wären ein Jahrhundertverbrechen
      an der kulturellen Autonomie und Identität sowie der politischen Souveränität und
      Freiheit der Völker Europas. Die derzeitige EU-Struktur ist schon jetzt ein
      Quasi – Völkergefängnis, welches jedoch auch noch verlassen werden kann (Brexit)).

      https://www.youtube.com/watch?v=Vsj4S1AZQr0

      Reply
      1. 9.2.1

        Erwin

        Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis
        Im Kalergi-Plan wird seit 1922 die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt angedacht, eine “Alternativlosigkeit”
        des Planes wurde herbeigeredet … und Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem “Europapreis” der
        “Coudenhove-Kalergi Stiftung” ausgezeichnet. Offen und politisch wurde die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt
        zuerst in den frühen Zwanziger Jahren angedacht. Von Graf Nikolaus Coudenhove-Kalergi, dem Gründer der Paneuropa-
        Bewegung, die als früheste Keimzelle der Europäischen Union gilt.
        Kalergi verfasste die Multikulti-Schriften „Adel“ 1922 und „Praktischer Idealismus“ 1925. Im letzteren Buch lesen wir:
        „Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung
        von Raum, Zeit und Vorurteilen zum Opfer fallen. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich,
        wird die Vielfalt der Völker durch die Vielfalt der Persönlichkeit ersetzen.“
        Interessanterweise wird die angebliche „Alternativlosigkeit“ der Völkervermischung von Kalergis Nachfahren bis heute publizistisch
        herbeigeredet. Nach wie vor prophetisch – denn immer noch Monate vor dem Anlanden der afrikanisch-nahöstlichen Millionen an
        den Gestaden Europas, schrieb Barbara Coudenhove-Kalergi in ihrer Kolumne für den österreichischen „Standard“, dass
        „jetzt für Europa eine Epoche der Völkerwanderung und Masseneinwanderung anbricht, die die Bevölkerungsstruktur Europas
        noch gehörig durcheinanderbringen wird. Es ist unumkehrbar.
        Europa bekommt ein neues Gesicht, ob es den Alteingesessenen passt oder nicht. Wir leben in einer Ära der Völkerwanderung.
        Sie hat eben erst begonnen und sie wird mit Sicherheit noch lange nicht zu Ende sein.“
        Diese Worte stammen vom Januar 2015. Barbara Coudenhove-Kalergi ist die Nichte von Graf Coudenhove-Kalergi. Weiter spricht
        sie in ihrem Artikel von der „Gleichschaltung“ der Kulturen und der Mehrheit von braunen und schwarzen Gesichtern, die man
        bereits in der Londoner Bahn sehen könne.
        Angela Merkel erhielt Kalergi-Preis
        Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem „Europapreis“ der „Coudenhove-Kalergi Stiftung“ ausgezeichnet.
        Merkel betonte bei der Entgegennahme des Preises, die Auszeichnung sei ihr Ansporn, mit ihrer Arbeit für Europa engagiert
        fortzufahren. Ist Multi-Kulti bei der Kanzlerin deshalb so angesagt, weil sie Kalergis Konzept der größtmöglichen Vermischung
        aller Völker und Kulturen vorantreiben will?
        Spätestens in der Nacht vom 4. auf den 5. September 2015, als Angela Merkel, gemeinsam mit ihrem österreichischen Kollegen
        Faymann, die deutschen und österreichischen Grenzen öffnete, um die in Ungarn gestoppten Flüchtlingsmassen nach Deutschland
        zu leiten, hatte sie ihren Namen als „Flüchtlingskanzlerin“ weg.
        Inzwischen wird deutlich, dass Merkel ihre Multi-Kulti- und Integrationsagenda um jeden Preis, ungeachtet jeglicher Kosten und
        Sicherheitsrisiken für das deutsche Volk, durchsetzen will.
        Sieht das politische Establishment Kalergis Schriften als Vorbild für ihre Politik ?
        Verfolgen sie eine Art Kalergi-Ideologie der sich selbst erfüllenden Prophezeiungen ?
        Wer einen genaueren Blick auf die Fakten und Zusammenhänge rund um die Flüchtlingskrise wirft, merkt, dass das Szenario von
        langer Hand geplant und von Eliten wie George Soros eingefädelt wurde.
        Vielleicht erfüllen sich Kalergis Voraussagen nicht ganz zufällig.
        Der Artikel erschien zuerst in der Express-Zeitung Ausgabe 14, Februar 2018.
        http://www.epochtimes.de/politik/welt/eu-umsetzung-des-kalergi-plans-merkel-erhielt-2010-kalergi-preis-a2345441.html

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Exkremist

          Das schreibst Du einmal etwas Richtiges, denn bereits wenige Jahre nach dem WK2 wechselten die Alliierten den Kurs mit einer 180 Gran Wende, indem sie den Morgenthauplan fallen ließen und zum Plan des dunklen Grafen umschwenkten, der bis heute sehr erfolgreich sein Drehbuch abspielt, zB gehörte Adenauer der PanEuropa Bewegung auch bereits seit den 1920er Jahren an und dann schaffst Du, Schlomo Erwin, es, in diesem langen Text nicht einmal die Rolle zu erwähnen, die den Joden in diesem neuen Weltreich des Grafen zugedacht ist. Was eine Chuzpe…

        2. 9.2.1.2

          Erwin

          SONDERAUSGABE zu den Vereinigten Staaten von Europa :

        3. 9.2.1.3

          Exkremist

          „[…] dasjudentum ist der Schoß, aus dem ein neuer geistiger Adel Europas hervorgeht; der Kern, um den sich ein neuer, geistiger Adel gruppiert. Eine geistig-urbane Herrenrasse ist in Bildung: ldealisten, geistvoll und feinsinnig, gerecht und überzeugungstreu, tapfer wie der Feudaladel in seinen besten Tagen, die Tod und Verfolgung, Haß und Verachtung freudig auf sich nehmen, um die Menschheit sittlicher, geistiger, glücklicher zu machen. Die jüdischen Helden und Märtyrer der ostund mitteleuropäischen Revolution stehen an Mut, Ausdauer und Idealismus den nichtjüdischen Helden des Weltkrieges in nichts nach während sie dieselben an Geist vielfach überragen.“
          (Richard Coudenhove-Kalergi, „Praktischer Idealismus“, 1925, S. 5 l -)
          „Mit diesen beiden Erlösungsversuchen geistig sittlichen Ursprungs hat das Judentum die enterbten Massen Europas reicher beschenkt als irgendein zweites Volk.
          Wie denn auch das moderne ]udentum durch seinen Prozentsatz an bedeutenden Männern alle übrigen Völker übertrifft: kaum ein ]ahrhundert nach seiner Befreiung steht dieses kleine Volk heute mit E i n st e i n an der Spitze moderner Wissenschaft; mit M a h | e r an der Spitze moderner Musik; mit B e r g s o n an der Spitze moderner Philosophie; mit T r o t z ki an der Spitze [S. 52] moderner Politik.“
          (Richard Coudenhove-Kalergi, „Praktischer Idealismus“, 1925, S. 51/52.)
          „Die prominente Stellung, die das Judentum heutzutage innehat, verdankt es allein seiner g e i st i g e n Überlegenheit,dieesbefähigt, über eine ungeheuere Übermacht bevorzugter, gehässiger, neidischer Rivalen im geistigen Wettkampf zu siegen. […] Als Volk erlebt das ]udentum den ewigen Kampf der Quantität gegen die Qualität, minderwertiger Gruppen gegen höherwertige Individuen, minderwertiger Majoritäten gegen höherwertige Minoritäten.“
          (Richard Coudenhove-Kalergi, „Praktischer Idealismus“, 1 925, S. 52.)
          „Tausendjährige Sklaverei hat den Juden, mit seltenen Ausnahmen, die Geste des Herrenmenschen genommen. Dauernde Unterdrückung hemmt PersönlichkeitsentfaItung… An diesem Mangel leidet, physisch wie psychisch, ein Großteil des judentums; dieser Mangel ist die Hauptursache, daß der europäische Instinkt sich dagegen sträubt, das Judentum als Adelsrasse anzuerkennen.“
          (Richard Coudenhove-Kalergi, „Praktischer Idealismus“, 1925, S. 53.)
          „So hat das geistige Herrenvolk der ]uden unter Zügen des Sklavenmenschen zu I e i d e n, die ihm seine historische Entwicklung aufgeprägt hat… In einem friedlicheren Europa der Zukunft wird der Adel seinen kriegerischen Charakter abstreifen und mit einem geistig-priesterlichen vertauschen. Ein pazifiziertes und sozialisiertes Abendland wird keine Gebieter und Herrscher mehr brauchen nur Führer, Erzieher, Vorbilder. In einem orientalischen Europa wird der Zukunftsaristokrat mehr einem Brahmanen und Mandarin gleichen als einem Ritter.“
          (Richard Coudenhove-Kalergi, „Praktischer Idealismus“, 1925, S. 54.)

        4. Gernotina

          Das ist ja zum Kotzen, was dieser Geistesverbrecher Kalergi abgelassen hat, infamer geht’s nicht – Verbrechen in Heldentum umzulügen !

        5. 9.2.1.4

          logos

          Die Coudenhove-Kalergis – eine erstaunliche Adelsfamilie-
          http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/land-und-leute/graf-hansi-der-boehmische-samurai-setzwein100.html
          Der Bruder des Richard Coudenhove, der dieses rassistische EU begündende Pamphlet “praktischer Idealismus” verbrochen hat, war “Graf Hansi” ein Regensburger “Original” mit löchrigen Strümpfen und Monokel. Irgendwie wohl degeneriert.
          Wie es bisweilen vorkommt bei inzüchtigem verarmten Adel.

          Und in der Tat stammte Johann Graf Coudenhove-Kalergi von einer der erstaunlichsten Adelsfamilien ab, die das alte Europa hervorgebracht hat. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts war ihr Stammsitz das in den böhmischen Wäldern gelegene Ronsperg. Graf Hansi, wie ihn seine Freunde nennen durften, wuchs dort zusammen mit sechs Geschwistern auf. Geboren jedoch wurde er, wie sein Bruder Richard, Begründer der Paneuropa-Bewegung, in Tokio, denn seine Mutter Mitsuko war die japanische Ehefrau des Habsburger Diplomaten Heinrich von Coudenhove-Kalergi. Sie musste ihrem Gatten folgen, als der sein böhmisches Erbe antrat … in Japan ist die Geschichte der “ersten japanischen Frau in Europa” so populär wie bei uns die der Kaiserin Sisi.

          Was hat der “bömische Sumpf” nicht alles hervorgebracht. Schaut euch mal das Gemäuer des “Stammschlosses” an. Seltener Schwachsinn konnte da Blüten treiben. Das war wohl auch zunächst der Grund, warum das Buch konfisziert wurde.
          Aber lest selbst diese Story, ein Drehbuch für einen, der unbedingt berühmt werden wollte. Trauriger Ruhm, auf dem die EU basiert.

    3. 9.3

      XYZ

      Friends of Judea and Samaria in the European Parliament
      Members Who Support Our Goals
      http://judeasamaria.eu/wp-content/uploads/2016/09/vonstorch.jpg
      Beatrix von Storch, MEP, Germany (beatrix.vonstorch@europarl.europa.eu)
      und viele andere …
      http://judeasamaria.eu/support/

      Wie kann ein dauerhafter Weltfrieden erreicht werden?
      “Der Völkerfriede wird erst dann in die Welt gekommen sein,
      wenn dem Nutznießer der Kriege die Möglichkeit für immer genommen ist, die Völker gegeneinander zu hetzen.
      Wer sehend geworden ist der weiß:
      Ohne Lösung der Judenfrage, keine Erlösung der Menschheit!”

      Reply
      1. 9.3.1

        Exkremist

        Sehr gut. Danke, ist dokumentiert!

        Reply
      2. 9.3.2

        Wahrheit

        Was ich schon immer sagte, es gibt keine Partei in Deutschland die sich für die Rechte der Deutschen einsetzt!!!
        Jede “Partei”, die in der BRiD zugelassen, oder neu ins Rennen gebracht wird, ist gegen die Rechte und gegen die Interessen der Deutschen/DEUTSCH mit ihrem Personalausweis gerichtet. JEDER im Bundestag gehört wegen Hochverrat gerichtet!!!

        Reply
        1. 9.3.2.1

          GvB

          @Wahrheit .. so isses.

        2. 9.3.2.2

          Sehmann

          Aber es gibt Politiker, die sich für die Rechte der Deutschen einsetzen, und die kann man unterstützen.
          Oder wie sollen wir den Untergang abwenden? Die RD aus Neuschwabenland werden es nicht tun.

    4. 9.4

      logos

      Kevin ist auch nicht allein zu hause. Aus einer “Beamten”familie. Jungsozialist mit steiler Karriere seit Eintritt. Ne, ne, wenn der mal nicht radikal “gesponsert” wurde und wird.

      Reply
  24. 8

    Gunnar von Groppenbruch

    Üblicher Weise gehe ich auf das pseudo-esoterisches Gesalbadere solcher $¥$t€mverseuchten Möchtegerngehirne gar nicht erst ein!
    Aber hier ist eine verhältnismäßig kurze Antwort möglich.
    Wer JETZT den “Weltfrieden” will, der will die Vernichtung aller Weißen und die dauerhafte V€r$k£avung aller Übrigen!
    Einzig mögliche Alternative:
    DAS $¥$T€M MUSS WEG !!!
    Denn das $¥$T€m selber, daß nicht müde wird, vom “Weltfrieden” zu schwafeln, ist der Urheber allen Übels auf der Welt!
    Das $¥$t€m wurde mit Gewalt installiert. Also bedarf es zwingend der selben Gewalt, um das $¥$t€m mit all seinen Trägern und Zuträgern, Helfer und Helfershelfern zu vernichten!
    NUR SO und ERST DANN wird die echte Grundlage für den wirklichen Weltfrieden geschaffen!
    Alles andere ist guglhupfwürdiger Schwachsinn!

    Reply
    1. 8.1

      Exkremist

      Weltfrieden ist ein Begriff Jener und für einen klar denkenden Menschen absolute Utopie. Das ganze Leben ist Kampf, wie auch in der Pflanzen- oder Tierwelt. Die Kabbalisten/Messianisten wollen uns diesen ewigen Weltfrieden, in Wahrheit Weltkommunismus, als das zu erstrebende künftige Gottesreich, mit Jerusalem als Weltzentrum, nach dem wir nach dem gewollt erschaffenen Chaos lechzen sollen/werden, verkaufen. Nicht wenige Nichtjoden sind diesem jodischen Messianismus verfallen, ohne Kenntnis des Talmud, verfallen, siehe z.B. die zahlreichen offen präsentierten Hinweise in aktuellen Musikvideos etc.

      Reply
      1. 8.1.1

        arkor

        Ja Gunnar und Exkremist, denn das Gesetz der Natur stellt sich eben nicht als für die Ewigkeit geltender Schöpfungsakt dar, sondern als Kommen und Gehen, Erstehen und Vergehen,, als Töten oder Getötet werden, als Töten um zu leben.
        Auch gibt es keine Erdmenschheit, sondern Menschheiten, die mitnichten gleich sind.
        Man kann sich nur gegenseitig respektieren, wenn man weiss wer man selbst ist und wer der Andere ist. Dann kann man sich als Feind oder Freund oder Partner als Konkurrenten usw respektieren und dementsprechend handeln.
        Ich kann meinen größten Feind respektieren, ihn sogar lieben, weil er mir zeigt, was ich bin oder nicht bin, durch die Abgrenzung, was aber nicht heißt, dass ich ihn nicht mit allen Mitteln bekämpfe.
        Nun, wenn wir die oft gescholtenen Juden mal als Beispiel hernehmen. Sie sind solidarisch untereinander und sehen nur sich selbst als gleichwertig an und dementsprechend auch schützenswert an. Ich würde ihnen dies niemals zum Vorwurf machen, ich muss uns selbst den Vorwurf machen, dass wir NICHT SO HANDELN.
        WIR sind für UNS als DEUTSCHES VOLK, als ARISCHES VOLK, als ARMANISCHES VOLK zuständig und das weltweit. Das muss das weiße Volk begreifen, genau so wie die Judäer unter einander solidarisch sind. Da gilt es zu lernen und dann erledigen sich die Probleme fast von allein, da der Feind nicht mehr eindringen kann.
        Soll ich etwas dagegen haben, dass die Juden mich als Edomiter bezeichnen? Nein. Soll ich etwas dagegen haben, wenn mir jemand die Feindschaft erklärt? Die Frage stellt sich nicht, da ich nicht die Wahl habe Feindschaften abzulehnen, welche bereits unverbrüchlich erklärt sind.
        Wer aber unverbrüchlich erklärte Feindschaften unter ein Erdmenschentum stellen will, steht sicher nicht auf dem Boden der Wahrheit.
        Ist der Wolf schöpfungswidrig, der ein Schaf reißt? Oder ist der Wolf böse? Nein ist er nicht, auch nicht wenn er 30 Schafe reißt, sondern er handelt nach den Gesetzen der Schöpfung. Das ist ableitbar. Dem Wolf und der Natur generell zu unterstellen, sie handle schöpfungswidrig, ist schon ….na sagen wir mal milde ausgedrückt….maximal weit von der Wahrheit entfernt.
        zitiert:
        Im Gegensatz dazu ist die auf der Erde immer noch übliche Todesstrafe für Schwerverbrecher schöpfungswidrig, weil sie den Menschen mit unlogischer Gewalt aus dem Dasein befördert und ihm unrechtmässig und im Verstoss gegen die Schöpfungsgesetze jede Möglichkeit zur Besserung im gegenwärtigen Leben entzieht.
        Aber Herr Wolff liest ja mit und kann dies sicher herleiten und meine Darlegung widerlegen, wenn ich falsch liege.
        Er steht ja nicht allein da, denn es gibt ja eine breite Front in der “Wahrheitsbewegung” die behaupten, das Schaf hätte ein Recht auf Leben und der Wolf dürfte es gar nicht töten, ebenso wenig wie die Katze die Maus. In der Konsequenz bedeutete dies, dass wir Wolf, Hund, Katze, Löwe, Bären, als die Fleischfresser und natürlich die lebenstötenden Pflanzenfresser, bestrafen müssten….wenn sie es denn verstehen könnten, mindestens aber züchtigen, wenn das Bewusstsein dafür nicht vorliegt.
        Schon interessant, wie sich der Mensch solche offensichtlichen Dummheiten bereit ist einreden zu lassen. Selbst ein Leben, welches schier unendlich währt steht und dem potentiellen Gesetzen eines möglichen Endes, oder sagen wir um alle Glaubensrichtungen zu bedienen, mindestens einer Veränderung, in welcher Form auch immer.
        Die Wahrheit ist, wer sich stark macht, kann es sich leisten auch die Schwachen zu schützen, bis zu dem Augenblick, an dem es ihn selbst schwach macht. Der Schwache kann niemand schützen, er kann nur lamentieren und Bitten äußern, doch Bitten ist das Gegenteil von Rechte haben.
        Jedes Recht beruht auf dem Kampf, selbst wenn nicht direkt materiell gekämpft wird. Wir im Deutschen Reich erleben dies seit tausenden von Jahren als eine Region, welche nach allen Seiten keine natürlichen Grenzen im Sinne eines Schutzes haben, wie das Meer etc…und damit einen strategischen Wahnsinn darstellen.
        Und doch haben wir all die Zeit, meist unter schwersten Opfern überstanden, so lange wir unserem Geist vertraut haben. Recht und Gewalt-Gewaltausübung hat nun einmal miteinander zu tun, auch und gerade, WEIL JEDES RECHT, auch fiktive Recht, ableitbar ist, oder gerade deshalb, denn ansonsten kommen nur Hirngespinste heraus und wir sind gezwungen den “schöpfungswidrigen Wolf” zu verhaften oder den “pilzefresenden Baum” , die blätterfressende Raupe, …….naja.. demnach hätte nur noch der Aasfresser das Recht auf seiner Seite, zum Teil, denn er profitiert dann von einem “schöpfungwidrigen Alterungs-und Sterbeprozess”.
        Aber wie kann ein Erdfrieden wirklich erreicht werden? Sehr einfach: In dem echtes Recht akzeptiert wird und seine Durchsetzung findet. Auf dieser Ebene, eben kann man sich respektieren, vertraglich regeln….ja..der böse Vertrag, mal wieder…..aber eben richtig vertraglich regeln und dies tritt dann an die Stelle des körperlichen Kampfes, des Krieges.
        Doch dazu braucht es bewussten Menschen, welche dies auch verstehen können. Also was ist mit den Menschen, die zu solcherlei handeln nicht in der Lage sind, geistig und was ist andererseits mit den Menschen, die zwar geistig dazu in der Lage sind, aber nicht den Mut haben Recht körperlich zu vertreten?

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Exkremist

          Sehr richtig ausgeführt. Das Falsche im Jodlertum ist aber, dass Jene, vor Allem angesichts dessen, dass man Hitler vorwirft, ein Herrenra55e züchten gewollt zu haben, dass die Jodler, leider im Verbund mit vielen unserer verlorenen Söhne, mittels des gültigen Kalergi Planes versuchen eine Untermenschenra55e zu züchten – und genau das ist eben schöpfungswidrig oder besser ausgesagt minusseelisch…

        2. 8.1.1.2

          Skeptiker

          @Arkor
          Du schreibst:
          ========================
          Ja Gunnar und Exkremist, denn das Gesetz der Natur stellt sich eben nicht als für die Ewigkeit geltender Schöpfungsakt dar, sondern als Kommen und Gehen, Erstehen und Vergehen,, als Töten oder Getötet werden, als Töten um zu leben.
          =======================
          Hier klingt da aber so romantisch.
          Stevie Wonder – The Secret Life Of Plants

          Seht Euch die Spinnen an, sie sähen nicht, sie ernten nicht ?, aber Gott ernährt sie doch.
          DOKU Spinnen HD

          Ja die Spinnen, die haben ein sehr kleines Hirn, so gesehen sind die Luden ja eher einfältig.
          Also Luden steht für das Volk, der Volksverderber.
          Hier zum Lesen.
          Der Kampf um die wahre Geschichte Deutschland.
          http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf
          Gruß Skeptiker

  25. 7

    Erwin

    Rothschilds auf der Flucht ?
    Aktien und Anwesen verkauft | Q Anon 666

    Reply
  26. 6

    firebib

    An Sehmann: Die geschilderten Verhältnisse, sprich Probleme sehe ich auch. Weltfrieden kann es aus meiner Sichtweise nur durch eine Heilung geben, die eben die ganze Menschheit heilt von Kriegs- und Kampflust, Neid, Bösartigkeit, Abartigkeit, gesunde, herzliche Geisteshaltung u.s.w. und sofort. Sozusagen müßte ein Wunder geschehen. Meine Hoffnung stirbt zuletzt.

    Reply
  27. 5

    Erwin

    Dauerhafter Weltfriede – Illusion oder Manipulation, oder BEIDES ?
    Wage, wolle, wisse und schweige !

    Ein erblindeter Stalingrad – Überlebender; wer hätte heute noch dieses Durchhaltevermögen ?
    Nach seiner Erblindung kehrte sein Augenlicht wieder zurück !

    „Hans-Erdmann Schönbeck kauerte bei minus 30 Grad in einem Erdloch im Kessel von Stalingrad – erblindet, steif gefroren, abgemagert.
    Er trug eine Pistole mit nur einer Patrone bei sich – für den Freitod. Doch er überlebte.
    Er sitzt wie so oft im Sessel seines Wohnzimmers und will beginnen zu erzählen, als am Himmel, der so weit und blau und friedlich vor
    seinem Fenster liegt, ein Flugzeug vorbeifliegt. Schönbeck verstummt, schaut zur Maschine und dem langen Silberstreifen, den sie hinter
    sich her zieht. Er schweigt, deutet zum Streifen, der sich langsam aufzulösen beginnt.
    Und der ihn jetzt mit einem Schlag sieben Jahrzehnte in seine Vergangenheit versetzt: Er denkt an jene Flugzeuge, die ihn und die letzten
    Männer aus Stalingrad retten sollten. Doch für 240.000 von insgesamt 300.000 deutschen Soldaten gab es kein letztes Flugzeug.
    Schönbeck aber überlebte.
    „Ich bin neugierig auf jeden neuen Tag. Ich stehe immer mit einem Lächeln auf“
    Hans-Erdmann Schönbeck ist 94 Jahre alt und lebt hoch über München im elften Stock einer Luxus-Seniorenresidenz des Augustinums.
    Er bewohnt dort ein großes Appartement mit breiter bodentiefer Fensterfront und einer Loggia mit Postkartenblick auf die Alpenkette.
    „Ich bin neugierig auf jeden neuen Tag. Ich stehe immer mit einem Lächeln auf“, sagt er.
    Auch wenn es gelegentlich wehtut. Noch vor Jahren steckten ganze Schrapnellteile aus Stalingrad in seiner Schulter. Er ließ sie heraus-
    operieren, von einem Juwelier vergolden und schenkte sie seiner damaligen Frau: „Nichts kommt näher von meinem Herzen“, sagte er ihr.
    Nun stecken nur noch kleine Splitter in seiner Schulter.
    Manchmal schmerzen sie und reißen ihn aus dem Schlaf, dann versucht er, nicht an das Gestern zu denken.
    Die Verzweifelten fallen vom Himmel herab, zurück in die Hölle von Stalingrad
    In seinem Appartement ist es still. So sehr, dass man das Dröhnen, das Beben, das Grollen, von dem er erzählt, zu hören glaubt. Manchmal,
    wenn er kurz einmal innehält in seinen Gedanken, weil ihn das Zurückdenken traurig macht, passiert etwas Seltsames. Dann scheinen seine
    letzten Worte in seinem Wohnzimmer nachzuhallen. Nicht weil er so laut sprechen würde, sondern weil seine Worte so viel in und mit sich tragen.
    Alle paar Stunden zieht ein neues Flugzeug vor Schönbecks Fenster vorbei, und jedes Mal schaut er ihm nach und denkt an diese Szenen:
    wie seine Kameraden auf die letzten Maschinen, die im Kessel landen, zustürmen. Wie sie sich hineindrängen wollen. Wie sie schreien, flehen,
    weinen. Wie die meisten von ihnen scheitern, sich noch mit letzter Kraft an die Tragflächen der wieder startenden Flugzeuge klammern. Wie
    der Pilot in der Luft einmal kurz mit den Tragflächen ruckelt und die Verzweifelten abschüttelt.
    Wie sie vom Himmel herabfallen, zurück in die Hölle von Stalingrad.
    Schönbeck kauert in einem Erdloch – erblindet, steif gefroren, abgemagert
    Damals kauert Schönbeck in einem Erdloch, hört die Flugzeuge am Himmel. Rücken und Schulter aufgerissen, erblindet von einer schweren
    Wirbelsäulenverletzung, steif gefroren und auf 45 Kilogramm abgemagert liegt er dort bei minus 30 Grad. Um ihn herum hat sich ein weißes
    Nichts aus Schnee ausgebreitet. Wie ein Leichentuch hüllen Schnee und Frost ihn ein. Dumpf hört er noch den Donner der Geschütze.
    Eine Pistole mit nur einer Patrone – für den Freitod
    Das Grollen, es kriecht Stunde um Stunde näher an ihn heran, und mit ihm nähern sich die Russen. Kurz zuvor hat ihm ein Kamerad noch
    eine Pistole mit nur einer Patrone zugesteckt, für den Freitod, wenn sie ihn in wenigen Stunden erreichen. Da hört er plötzlich im Gefechtslärm
    das vertraute Geräusch einer Heinkel He-111. Und dann die Stimme eines Kameraden. Der zieht ihn aus dem Loch heraus, nimmt ihn auf seine
    Schultern, wirft ihn in den Laderaum der Heinkel.
    Schönbeck spürt, dass die Maschine an Fahrt aufnimmt, dass sie abhebt. Er erwacht erst wieder, als sich ein Sanitäter zu ihm hinabbeugt, in
    einem Lazarett hinter der Front. Langsam kehrt sein Augenlicht zurück. Er wird in einen Verletztentransport verladen und erreicht erst Wochen
    später endlich seine Heimat Breslau.
    Schönbeck sah sich als Glücksmensch
    Sieben Jahrzehnte später: Von seinem Küchenfenster aus kann er hinübersehen bis zum BMW-Tower am Münchner Petuelring. Der Vorstands-
    vorsitzende von BMW, wo Schönbeck so lange selbst im Vorstand saß, hat dort im 22. Stock der Firmenzentrale sein Büro. Schönbeck ist dort
    auch heute noch manchmal zu Gast, denn Harald Krüger, der aktuelle Boss, hält viel von Schönbecks Rat. Und so kommt ab und an eine dunkle
    7er-Limousine bis vor die Tür des Seniorenheims gefahren, um Schönbeck abzuholen und zu Krüger zu bringen.
    Eine halbe Stunde lang nimmt sich der BMW-Chef dann Zeit für ihn. Die beiden trinken Tee, und Krüger möchte wissen, was früher wichtig war
    und was heute wichtig ist für den alten Herrn. Wie er BMW von außen sieht. Hans-Erdmann Schönbeck freut sich, dass seine Meinung noch
    gefragt ist. Überhaupt sah er sich, trotz des Unheils, das er erlebte, immer auch als Glücksmensch. Als ein Hans im Glück.
    Schönbeck brachte es nach dem Krieg als Top-Manager bis in den Vorstand von Audi, dann von BMW und dort auch in den Aufsichtsrat. Er war
    Präsident des deutschen und des europäischen Automobilverbandes. Er bekam das Bundesverdienstkreuz und den Bayerischen Verdienstorden.
    Er geht gebeugt, und doch strahlt er noch immer eine große Würde aus. In seinem Gesicht liegt bis heute die Konzentration und Ernsthaftigkeit,
    mit der dieser Manager vom alten Schlag lebte und arbeitete.(…)“
    https://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/zweiter-weltkrieg/hans-erdmann-schoenbeck-einer-der-letzten-veteranen-erzaehlt-wie-er-die-hoelle-von-stalingrad-ueberlebte_id_6109744.html

    Reply
  28. 4

    Sehmann

    Solange es Menschen gibt, die ihre Macht einsetzen um ihre Interessen gegen Schwächere durchzusetzen, wird es keinen Weltfrieden geben, also nie.
    Das Leben ist ein Kampf, und wer nicht kämpfen will, verdient das Leben nicht.
    Der Kampf gehört zum Leben dazu wie der Tod. Auch wenn ich nicht kämpfen will, können mich andere zum Kampf zwingen, indem sie mich angreifen.
    Selbst Tiere leben in ständigem Kampf, untereinander um das bessere Revier oder den paarungsbereiten Artgenossen, gegen die Fressfeinde, denen die Tiere nicht schutzlos ausgeliefert sind, sondern durch Kraft oder Schnelligkeit entkommen können etc.,
    Selbst Pflanzen kämpfen um Licht und Nährstoffe, auch dort geht es um Leben und Tod, auch wenn es langsam geschieht.
    Und ausgerechnet die Deutschen als Weltmeister in Nachbarschaftsklagen wollen den Weltfrieden, können aber oft nichtmal mit den eigenen Nachbarn oder Arbeitskollegen in Frieden leben. Und wenn man die Kommentare hier liest klingt das auch nicht so, als wenn der Weltfrieden gleich ausbricht.
    Und jetzt lese ich mal den Artikel.

    Reply
    1. 4.1

      Quelle

      …..Solange es Menschen gibt, die ihre Macht einsetzen um ihre Interessen gegen Schwächere durchzusetzen, wird es keinen Weltfrieden geben, also nie……so ist das.
      Kapitalistische Denkweise herrscht vor—mein ist mein und dein ist mein.
      Kriege werden entfacht damit legale Raubzüge daraus werden,die später in Entwicklungshilfe umbenannt werden.

      Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Fünf Gründe warum die SPD untergehen wird :

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        AfD – MARTIN RENNER KOMMENTAR zum Rückzug Martin Schulz’ und GROKO

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Erwin

          Dr. Bernd Baumann (AFD) :
          “Die Mehrheit der Deutschen wird diese Zustände nicht mehr hinnehmen!”

        2. Erwin

          AfD kündigt Gesetzesentwurf zum Thema Volksbegehren an :

        3. Erwin

          AfD über das Ergebnis der GroKo-Verhandlungen :

  29. 2

    Erwin

    Soziale Dreigliederung 1/11 – Das Problem: falsches Denken – Vortrag von Axel Burkart

    Reply
  30. 1

    arabeske654

    https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      In den “Vereinten Nationen” sind die Feindstaatenklauseln verankert. Deshalb kann diese gar nicht für diese Aufgabe bestimmt werden.
      https://i2.wp.com/fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

      Reply
      1. 1.1.1

        Atlanter

        Adolf Hitler – The Greatest Story NEVER Told
        Hier ist der ganze 6 Stunden lange Dokumentarfilm zu sehen, der Wissen beeinhaltet, über welches das Deutsche Volk in Deutschland nichts erfahren soll.
        https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3
        Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte läßt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und -verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:
        https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html
        Die letzte Rede von Adolf Hitler
        (https://www.youtube.com/watch?v=_sbb2M7Pypc)

        Reply
      2. 1.1.2

        Neu Aufgewachter

        Wenn möglich bitte 2 Sachen ändern:
        1. Bitte dieses falsch Friedenszeichen besser bekannt als Totrune zwischen den beiden Tauben löschen.
        2. Das Bild Feindstaatenklausel benötigt mal eine Auffrischung bezüglich dem unteren rechten Link.
        trutzgauer-bote.info ist dem Feind zum Opfer gefallen, auferstanden von den Toten unter http://www.trutzbund.org
        Dankeschön
        Neuer Aufgewachter

        Reply
      3. 1.1.3

        GvB

        “Wie kann ein dauerhafter Weltfrieden erreicht werden?”
        Hhhm, sicher ohne eine Dominanz der VSA(wie sie heute besteht)..ohne die zahnlose- aber VSrael-dominierte- UNO ..
        … und ohne die BILD-Zeitung(kleiner Scherz)

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen