Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Flucht ins Licht – Maidan-Todesschützen packen aus | 19.01.2018 – website-marketing24dotcom

  2. 34

    arabeske654

    150 Milliarden Dollar “Geschenk” an den Iran von Obama.
    https://twitter.com/EricTrump/status/950551657884119040
    Das war die Zahlung für irgendeinen Deal. Für einen sehr großen Deal. Das iranische Atomwaffenabkommen ist ebenfalls Teil des großen Deals. Obama hat den Iran aus der internationalen Isolation befreit und dem Iran sprichwörtlich tonnenweise Dollar zugeschustert. Wofür?

    Reply
  3. 32

    Skeptiker

    Hier geht es ja um Larry.
    Soll das nun ganz neu hier sein?
    http://mzwnews.com/wirtschaft/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/
    Gefunden hier.
    https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/01/01/unsortiertes-januar-2018/#comment-20640
    Ich bin der Meinung, das Larry doch seine Meinung geändert hat.
    ================
    Hitler und die NSDAP wurden nicht vom Bankenestablishment finanziert.
    Hier zum Nachlesen.
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/08/19/hitler-und-die-nsdap-wurden-nicht-vom-bankenestablishment-finanziert/
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 32.1

      Larry

      @ Skeptiker
      Boah! Was muß dieser Larry doch für ein abgrundtief böser Desinformant sein, daß hier ein ganzer Artikel über ihn erscheint.
      Ich wette, der Text wurde von einer Frau geschrieben. Vielleicht Annette? 😉
      Ehrlich gesagt gehen mir diese 150-Prozentigen und selbsternannten “heeren Ritter” ohne jeglichen Realitätssinn und Gespür für die Umstände der damaligen (Weimarer) Zeit nur auf den Geist…
      Diese Diskussion ist jedoch genauso müßig wie überflüssig.
      Adolf Hitler war der größte Deutsche des 20. Jahrhunderts, vielleicht sogar der größte Deutsche überhaupt.
      Das ist die Tatsache, die zählt und dabei belassen wir es.

      Reply
    2. 32.2

      Sehmann

      “Nahm Adolf Hitler Geld von den Juden?” – Und als Göbbels sich mokierte hielt er es ihm unter die Nase und sagte “es stinkt nicht”.
      Ehrlich gesagt ist das kein Thema für mich, er hat sein bestes versucht, ging leider knapp daneben, das zeigt bereits seine Genialität. Im Nachhinein kann jeder Fehler finden.
      Genau herausfinden werden wir es nie, da Adolf nicht mehr lebt und die beteiligten Banker oder Vermittler auch nicht, und diejenigen, die es wissen, würden es nicht sagen, wenn sie so gewesen wäre.
      Unsere Aufgabe ist es, die jetzige Situation richtig zu beurteilen und einen Ausweg daraus zu finden.

      Reply
      1. 32.2.1

        arkor

        …was Fehler waren und was nicht, wird erst die Geschichte noch erweisen….

        Reply
  4. 31

    GvB

    Bedingt oder garnicht “abwehrbereit”!
    Die BW- Drohnen fliegen nicht, unsere Hubschrauberpiloten üben mangels Fluggerät beim ADAC, der Jäger 90 wurde ein überfrachteter Eurofighter, unsere U-Boote sind sämtlich kaputt und im Dock und von dem neuen Transportflugzeug A400 redet schon niemand mehr. Nun kommt ein weiteres Fiasko hinzu: Die neuen Fregatten vom Typ F-125, welche unsere Marine bestellt hat, sind Schrott. Ein Land mit offenen Grenzen und ohne richtige Armee aber ist man praktisch wehrlos.
    (Mir dünkt, das da irgendwas nicht mehr stimmt, denn die Griechen-U-Boote und israelischen gleichen Typs laufen doch. Dito beim dt.-französ. Kampfhubschrauber…).
    http://www.achgut.com/artikel/nicht_abwehrbereit_die_schrott_armee

    Reply
  5. 30

    GvB

    Hurra ..die Sachsen kommen 🙂
    Der CDU-Stadtverband Freiberg sorgte nach der Bundestagswahl mit einer Rücktrittsforderung an Kanzlerin Angela Merkel für Furore. Die sogenannten „Freiberger Thesen“ wurden nun noch verschärft. Die sächsische CDU-Basis fordert einen Stopp der Migration, eine Mitgliederbefragung zur Regierungskoalition und ein Ende der Russland-Sanktionen.
    https://de.sputniknews.com/politik/20180116319081967-freiberger-thesen-ruecktrittsforderung-kanzlerin-asylpolitik-koalition/
    Sachsen tickt anders.. oder: Die AfD sitzt ihnen im Nacken.

    Reply
  6. 29

    GvB

    “Alternative Fakten ” ist das “UNwort” des Jahres 2016..(Von Trump ins Spiel gebracht..)
    ….aber wie sieht es mit den Asylzahlen der BRD aus?
    Wird da mal wieder mit Zahlen geschummelt?
    Geeignete Maßnahmen werden keine ergriffen, aber immerhin: die Massenzuwanderung wird wieder(angeblich…?) mit deutscher Gründlichkeit verwaltet. In den Büros im BAMF klappen die virtuellen Aktendeckel in einer Geschwindigkeit, auf die die deutschen Oberverwalter stolz hinweisen.
    Auszug:
    Der geschäftsführende 🙂 Innenminister Thomas de Maizière und BAMF-Chefin Jutta Cordt haben heute ab 10 Uhr in einer Bundespressekonferenz die Asylzahlen für 2017 vorgestellt und den anwesenden Journalisten anschließend Rede und Antwort gestanden.
    Schönrechnerei:
    Zu den Zahlen: 2017 kamen(bis jetzt) 186.644 Asylsuchende nach Deutschland.
    Es kamen mehr, aber das ist die Zahl jener, die einen Antrag stellten. Im Jahr 2016 lag diese Zahl noch bei ca. 280.000 und im Jahr 2015 bei ca. 890.000 asylsuchenden Personen. Und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge war fleißig: 2017 wurde über gut 600.000 Anträge entschieden. 2016 waren es noch knapp 700.000. Anhängig sind lediglich noch knapp 70.000 Fälle, aber, wie Frau Cordt berichtet, nicht aus Kapazitätsmangel, man warte hier einfach noch auf bestimmte Unterlagen aus europäischen Ländern bzw. Auswertungen von Spracherkennungsanfragen zum Herkunftsland usw.
    Wenn die Zahl der Antragsteller 2017 noch einmal um 34.000 höher lag als genannte 186.644 Asylsuchende. dann lag das daran, dass noch Folge- und verzögerte Anträge hinzuzurechnen seien. Der Bundesminister verkündet: „Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist nicht mehr mit dem Bewältigen der Folgen der Krise beschäftigt. Vielmehr kann sich das BAMF nun den Aufgaben der Zukunft zuwenden, und das besser als je zuvor, da es aufgrund der zahlreichen Veränderungen als moderne Behörde viel besser aufgestellt ist, als noch vor der Krise.“
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/unveraendert-neue-asylsuchende-vorstellung-der-asylzahlen-2017/
    …es lebe der deutsche Aktendeckel 🙂 Klappe auf, Klappe zu.. und es sind weniger Asylis . und da guggst DU.

    Reply
  7. 28

    arkor

    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article213125361/Schulbus-kracht-in-Hauswand-Mehrere-Insassen-verletzt.html
    ca 40 Kinder verletzt, manche lebensgefährlich. Polzei schweigt sich aus. Wieso hat der Fahrer die Kurve nicht bekommen? Wie man sieht sind die Räder nicht eingeschlagen. Der Fahrer fuhr stangengrad ein paar Autos rammend in die Mauer.
    KEIN WORT über den Fahrer! Was ja sonst immer das Erste ist, was man hört.
    Sollte es sich bei dem Schweigen darum handeln, dass es sich um einen Sure 9.5 Anhänger handelt, der vom Bundesregime auf die Kinder angesetzt wurde? Mal sehen, noch weiss man nichts.

    Reply
  8. 27

    Erwin

    AfD nimmt nicht an Festakt zu Elysée-Vertrag teil:
    Resolution – „eine weitere Aushöhlung der nationalen Souveränität“
    Epoch Times,16. January 2018, Aktualisiert: 16. Januar 2018, 16:44
    Die AfD-Fraktion wird nicht am Festakt zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrags in Paris teilnehmen:
    Die Resolution, die von allen anderen Parteien im Bundestag unterzeichnet wurde,
    laufe “auf eine weitere Aushöhlung der nationalen Souveränität” Deutschlands hinaus.
    Die AfD-Fraktion wird nicht am Festakt zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrags in Paris teilnehmen.
    Die Fraktion sei nicht in die Vorbereitung der Resolution zum Jubiläum des deutsch-französischen
    Freundschaftsvertrags eingebunden worden, erklärten die Vorsitzenden Alice Weidel und
    Alexander Gauland am Dienstag in Berlin.
    Die Resolution, die von allen anderen Parteien im Bundestag unterzeichnet wurde,
    laufe „auf eine weitere Aushöhlung der nationalen Souveränität“ Deutschlands hinaus.
    Der deutsche Bundestag und die französische Nationalversammlung sollen am 22. Januar eine
    gemeinsame Resolution verabschieden, in der sie sich für einen neuen Elysée-Vertrag und eine
    engere Kooperation der beiden Parlamente aussprechen.
    Ein neuer Vertrag soll unter anderem die Zusammenarbeit in den Grenzregionen vertiefen und
    einen gemeinsamen Wirtschaftsraum schaffen, wie es im französischen Entwurf der Resolution heißt.
    Anlass ist der 55. Jahrestag des Elysée-Vertrags, den 1963 Bundeskanzler Konrad Adenauer und
    der französische Präsident Charles de Gaulle unterzeichneten. Er legte die Grundlage für die
    deutsch-französische Freundschaft. In der Resolution werden die deutsche und französische
    Regierung aufgefordert, in diesem Jahr über einen neuen Vertrag zu verhandeln. (afp)
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-nimmt-nicht-an-festakt-zu-elysee-vertrag-teil-resolution-eine-weitere-aushoehlung-der-nationalen-souveraenitaet-a2323055.html

    Reply
    1. 27.1

      Sehmann

      Für Erinnerungskultur zuständig: AfD will laut Bericht den Vorsitz im Kulturausschuss
      Die „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ berichtet von einem Plan, mit dem die AfD demnach maximale mediale Aufmerksamkeit erzielen wolle. Demnach planen die Rechtspopulisten, den Vorsitz im Kulturausschuss des Bundestags zu erobern. Besonders heikel ist das, weil das Gremium auch für die deutsche Erinnerungskultur zuständig ist.
      In der vergangenen Woche hatten sich die Parlamentarischen Geschäftsführer der sechs Bundestagsparteien darauf verständigt, die Fachausschüsse trotz der schleppenden Regierungsbildung schon diese Woche einzusetzen.
      „Schuldkult-Hypermoralisierung“: Zwei umstrittene Köpfe angeblich nominiert
      Angeblich hat die AfD bereits die Abgeordneten Marc Jongen und Martin Renner für den Ausschuss nominiert, wie die „FAZ“ unter Berufung auf interne Papiere berichtet.
      Jongen ist AfD-Landeschef in Baden-Württemberg und sorgte für Schlagzeilen, als er beim Thema Migration von einer „Invasion der Stressoren“ sprach. Renner gilt als Anhänger von AfD-Rechtsaußen Björn Höcke und kritisierte hierzulande eine „Schuldkult-Hypermoralisierung“, die beendet werden müsse.
      https://www.focus.de/politik/deutschland/vorsitz-im-kulturausschuss-waehrend-alle-auf-die-groko-blicken-plant-die-afd-den-bundestags-eklat_id_8310132.html

      Reply
      1. 27.2.1

        Erwin

        LEHRER sind durch ” FLÜCHTLINGE ” am LIMIT!

        Reply
  9. 26

    arabeske654

    Germany hunts for Iranian agents who reportedly spied on Israeli, Jewish targets
    Local media says 10 suspects are from al-Quds Force, a branch of Iran’s military engaged in covert operations abroad and considered a terror group
    https://www.timesofisrael.com/germany-hunts-for-iranian-agents-who-reportedly-spied-on-israeli-jewish-targets/?utm_source=The+Times+of+Israel+Daily+Edition&utm_campaign=ae449ed951-EMAIL_CAMPAIGN_2018_01_16&utm_medium=email&utm_term=0_adb46cec92-ae449ed951-55821933

    Reply
    1. 26.1

      arabeske654

      Nachtigall ick hör Dir trapsen!

      Reply
      1. 26.1.1

        GvB

        Iranian agents?
        “Der Popanz ist immer der Iraner”…
        Da wird wohl an einer False- Flag -Op gearbeitet , äh..gestrickt?!

        Reply
  10. 25

    michelsigg

    Schulz hat Angst das er keinen Job mehr bekommt. Bei einem Nein der SPD Parteiversammlung am Sonntag, wäre Schulz wohl seine Ämter los. Deshalb wirbt er wohl für ein Ja der Groko. Doch egal mit oder ohne Schulz, das Amt wird wieder von einem Vollotto besetzt werden.
    Gruss MichelSigg
    https://www.google.ch/amp/m.faz.net/aktuell/politik/inland/schulz-wirbt-fuer-die-groko-das-wird-super-glaubt-mir-15401508.amp.html

    Reply
    1. 25.1

      Sehmann

      Normalerweise werden ja Versager nach Brüssel abgeschoben, aber wenn man sich die Versager aus Brüssel zurückholt muss ein anderer Versorgungsposten geschaffen werden. Geld und Pensionsansprüche hat er ja satt, aber er will ja noch eine Stelle, wo er seine Machtbedürfnisse ausleben kann um sein Ego zu befriedigen. Denen fällt schon was ein.

      Reply
    2. 25.2

      Erwin

      SPD-Mitglied: “Ich bin stinksauer”
      Susanne Neumann, ehemalige Reinigungskraft und Genossin, ist enttäuscht von Martin Schulz.
      Heuteplus erklärt sie, warum sie gegen die GroKo ist :
      https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/groko-enttaeuschung-statt-hoffnung-100.html

      Reply
      1. 25.2.1

        arkor

        ..so enttäuscht. Vielleicht sollten sie mal ne Gesamtrechnung aufmachen, auf wen sie alles enttäuscht sind in der Gesamtgeschichte…nur wer bleibt da noch?

        Reply
    3. 25.3

      GvB

      Was macht Martin Schulz, wenn die GROKO 2 zerplatzt?
      1. Er heult sich bei Anjela aus und bettelt um ein Mitgliedschaft bei der CDU
      2. Er liest nochmal “Mein Kampf” ,stellt aber fest: Ich hätte es mit der GROKO wirklich ganz anders machen können 🙂
      3. Er geht zu den Anonymen Alkoholikern und besäuft sich nachhaltig und/aber kontrolliert.
      4. Er will wieder nach Brüssel. Dort kennt ihn aber keiner mehr 🙂
      Who..the Fuck- is Schulz?

      Reply
      1. 25.3.1

        Maria Lourdes

        GroKO = großes Kotzen 🙂
        Gruss an den GvB
        Maria

        Reply
        1. 25.3.1.1

          GvB

          Hallo. Man hat nur noch den “Eindruck”, das sich Mindermittelte in Berlin zu Sondierungs-Gesprächen treffen. Zum gemeinsamen GrossKotzen 🙂
          Gruss Götz

  11. 24

    Erwin

    „Millionenfacher Nachzug gefährdet Gesellschaft“:
    AfD will Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte abschaffen
    Epoch Times,16. January 2018 Aktualisiert:, 16. Januar 2018, 13:28
    Die AfD fordert eine dauerhafte Abschaffung des Familiennachzug für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz.
    Dies wolle auch “die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung”, meint der parlamentarische Geschäftsführer
    Baumann. In der Diskussion um den Familiennachzug für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz fordert die AfD
    eine dauerhafte Abschaffung dieses Anspruchs.
    Ein „weiterer millionenfacher Nachzug“ Angehöriger würde Sozialstaat, Gesellschaft, inneren Frieden und
    Verfassungsordnung bedrohen, heißt es in einem Gesetzentwurf der AfD, der am Dienstag in Berlin vorgestellt
    wurde. Der Nachzugsanspruch müsse daher „völlig“ wegfallen. Dies wolle auch „die überwiegende Mehrheit der
    Bevölkerung“, sagte der parlamentarische Geschäftsführer Bernd Baumann.
    Weiter heißt es in dem Papier der AfD, Deutschland sei mit dem Zuzug „überwiegend beruflich nicht qualifizierter
    Menschen aus anderen Kulturkreisen in jeder Hinsicht überfordert“. Dieses Problem potenziere sich noch durch
    den Familiennachzug, der eine Einwanderung „auf jeden Fall weit jenseits der Millionengrenze“ zur Folge habe.
    Bei den Sondierungsgesprächen über eine Regierungsbildung hatten Union und SPD vereinbart, dass die
    eigentlich bis Mitte März geltende Aussetzung des Familiennachzugs für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutz
    formal Mitte des Jahres aufgehoben, die Aufnahme aber auf tausend Menschen pro Monat begrenzt werden soll.
    Zudem soll zugleich die Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland und Italien im Rahmen eines
    EU-Lastenausgleichs eingestellt werden, wie es in dem gemeinsamen Ergebnispapier der Sondierer heißt. (afp)

    Reply
  12. 23

    43 I 61 I 104 15

    Beliefern sie auch schon den Mond mit Waffen? NEIN, denn Heißluftballons können nicht so hoch fliegen!
    Schon schlimm genug, wenn man dies zugeben muß, aber nicht die Technologie besitzt.
    https://www.disclose.tv/the-black-knight-ufo-was-spotted-passing-in-front-of-our-moon-in-remarkable-capture-319734

    Reply
  13. 22

    43 I 61 I 104 15

    “Bei einer einen Tag zuvor veröffentlichten Forsa-Umfrage kam die Union auf 33 Prozent und die SPD auf 20 Prozent. Drittstärkste Partei sind hier die Grünen mit zwölf Prozent, vor der AfD mit elf sowie der Linken und der FDP mit jeweils neun Prozent. Diese Daten wurden am 12. Januar auf einer Basis von 1006 Befragten erhoben.”
    Diese “Umfrage” wurde im Bundestag Nachts, unter Ausschluß der Öffentlichkeit und bei zugezogenen Vorhängen gemacht!
    IHR könnt den Bürger nicht weiter an der Nase rumführen, IHR verlogenes, volksfeindliches PACK!!!

    Reply
  14. 21

    Erwin

    Oberlandesgericht: „Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist … außer Kraft gesetzt”
    Hadmut 15.1.2018, 23:32
    Jetzt stellen es schon die Gerichte fest:
    Das Oberlandesgericht Koblenz hat entschieden (13 UF 32/17 vom 14.02.2017):
    Ein Fürsorgebedürfnis ergibt sich schließlich auch nicht im Hinblick auf eine dem Betroffenen drohende Strafverfolgung
    und einer in diesem Zusammenhang ggfls. erforderlich werdenden Mandatierung eines Rechtsanwalts,
    soweit der Betroffene hierzu nicht bereits ebenfalls nach § 80 AufenthG handlungsfähig ist.
    Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik
    nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht.
    Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen.
    Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft
    gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.
    Dazu:
    Art. 20 Abs. 4 GG:
    Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand,
    wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
    http://www.danisch.de/blog/2018/01/15/oberlandesgericht-die-rechtsstaatliche-ordnung-in-der-bundesrepublik-ist-ausser-kraft-gesetzt/

    Reply
    1. 21.1

      arabeske654

      Ausgehend von der Tatsache, das die Deutschen Völker die Rechtsträger des Deutschen Reiches sind und das Grundgesetz eine Vereinbarung der Alliierten mit, dem von ihnen gegründeten derivativen Völkerrechtsubjekt, der BRD ist, stellt sich die Frage welche Rechtskraft das Grundgesetz auf die Deutschen Völker ausüben soll, wo sie doch in keinem Rechtsverhältnis mt der BRD stehen und sich das Rechtsverhältnis zu den Alliierten durch das Völkerrecht insbesondere durch die Haager Landkriegsordnung definiert.

      Reply
      1. 21.1.1

        arkor

        keine Rechtskraft natürlich, was das Grundgesetz selbst sagt: Rechte und Pflichten ergehen vorrangig aus dem Völkerrecht bedeutet nichts anderes als, das GG war und ist gegenstandslos und kann nichts anderes sein.

        Reply
    2. 21.2

      arkor

      Art. 20 Abs. 4 GG:
      Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand,
      wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
      DIESE Ordnung bezieht sich?….auf Artikel 25…was heißt die Rechte des deutschen Volkes. Grundgesetz gegenstandslos. VORRANG IST DOCH EIN WORT WELCHES MAN VERSTEHEN KANN oder?

      Reply
  15. 20

    43 I 61 I 104 15

    “CIA beliefert ISIS und Al-Qaeda Terroristen im Irak und Syrien”
    Durch Kriege und deren Zerstörung werden Flüchtlingsströme geschaffen, die man dann in die Länder weiter leidet die wirtschaftlich NOCH gesund sind, um die Länder zu stärken von denen die Kriege geplant werden. Nebenbei werden auch noch Nationalitäten und Volksgruppen vermischt, zerstört und von den Handlangern einfach neue “Gesetze” gemacht, mit dem die Bürger diese “Flüchtlinge” versorgen und unterhalten MÜSSEN.
    Auch die Erhöhung der Grundsteuer gehört dazu, mit der der Bürger und seine Nachkommen für immer in Geiselhaft genommen werden. “Bürgermeister” und “Landräte” setzen dies WILLIG um, ohne sich im Namen der Bürger zu wehren.
    http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/bundesverfassungsgericht-stellt-grundsteuer-auf-pr%c3%bcfstand/ar-AAuKtYa?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 20.1

      Butterkeks

      Das Beste daran ist, daß der Schekel beim Wiederaufbau rollt, man baut und übernimmt, was man zuvor zerstört hat und saugt sich wie eine Zecke beim überfallenen Wirt fest.
      Zur Zeit ist die Zecke östlich des Euphrats am Bohren und Saugen, 30000 Kurden sollen eine neue Armee sein, in Nordsyrien. Mit absoluter Frechheit vorgetragen.

      Reply
      1. 20.1.1

        GvB

        „Bürgermeister“ und „Landräte“ setzen dies WILLIG um.. sind viele von diesen DIENER von JENEN ..den Logenbrüdern

        Reply
  16. 19

    Erwin

    Identitäre Bewegung will Flüchtlingsvormundschaften:
    „Über falsche Erwartungen an ihr Gastland reden“
    Epoch Times,16. January 2018, Aktualisiert: 16. Januar 2018, 9:33
    Ein Ableger der Identitären Bewegung will die Vormundschaften für Flüchtlinge übernehmen.
    Aus der Sicht des Hamburger Verfassungsschutzes ist das Vorhaben “fast schon zynisch”.
    Der Hamburger Kinderschutzbund hat die Justiz vor Anfragen von Mitgliedern der
    „Identitären Bewegung“ gewarnt, die Vormund minderjähriger Flüchtlinge werden wollen.
    Das bestätigte ein Sprecher der Sozialbehörde der Deutschen Presse-Agentur.
    Aktivisten der Identitären hatten zuvor dazu aufgerufen, Flüchtlingsvormund zu werden,
    um „über vorhandene falsche Erwartungen an ihr Gastland“ zu reden.Ein Sprecher der vom
    Verfassungsschutz beobachteten Gruppierung bestätigte einen entsprechenden Internetbeitrag.
    Aus der Sicht des Hamburger Verfassungsschutzes ist das Vorhaben „fast schon zynisch“.
    „Vor dem Hintergrund der verfassungsfeindlichen Ideologie und zahlreichen fremdenfeindlich
    und völkisch motivierten Aktionen der vergangenen Monate ist die aktuelle Kampagne kaum als
    große soziale Tat zu verstehen“, teilte der Verfassungsschutz am Montag
    der Deutschen Presse-Agentur mit.
    Demnach haben sich Aktivisten des Hamburger Ablegers bereits beraten lassen und planen
    Schulungen zu dem Thema. (dpa/so)

    Reply
    1. 19.1

      Sehmann

      “zahlreichen fremdenfeindlich und völkisch motivierten Aktionen” – das passt doch, die “Flüchtlinge” denken selbst völkisch und wollen keine Fremden in ihrem Heimatland.

      Reply
  17. 18

    x

    x
    Es wird gegen jedes klares Wissen und jede Vernunft – GELOGEN – auf Teufel komm raus.
    http://www.pi-news.net/2018/01/sigmar-gabriel-tuerken-haben-deutschland-aufgebaut/

    Reply
    1. 18.1

      arkor

      Fakt ist: Die Türken sind ebenso illegal in Deutschland und als solche werden sie heimgehen.

      Reply
    2. 18.2

      Skeptiker

      @X
      https://pbs.twimg.com/media/CvXj9fCXgAAp51h.jpg
      So kamen die türkischen Zuwanderer

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.2.1

        43 I 61 I 104 15

        Der Gabriel, und was ist er heute? Obwohl seine Lehrerin seine “Fähigkeiten” damals schon kannte.
        Das ist die BRiD in Person!

        Reply
  18. 17

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://i.ytimg.com/vi/rkEYLm2vrYQ/maxresdefault.jpg
    “Bei Beginn des 2. WK war Rußland bereit, einen Friedensvertrag mit Europa zu schließen, aber das Washingtoner Regime versprach, an seiner rein negativen, antiamerikanischen, anti-nationalistischen Politik der Besiegung des autoritären sozialistischen Europa um jeden Preis, eischließlich jenes von Selbstmord, es versprach, alle russischen Kriegsanstrengungen auf wirtschaftlichem Gebiete zu unterstützen, solange Rußland im Kriege bleiben würde, und versprach Rußland mit einem russisch-amerikanischen Welt-Kondominium der Nachkriegszeit zu teilen. Dieses Verhalten Amerikas Rußland gegenüber hat in der Weltgeschichte nicht seinesgleichen. Während des Krieges entzog Amerika seinen Streitkräften Kriegesmaterial in großen Mengen, um es koltenlos oder ohne irgendwelche Rückgabebestimmungen an Rußland auszuliefern. Amerika lieferte Rußland:
    14795 Flugzeuge
    7056 Panzer
    51503 Jeeps
    35170 Motorräder
    8071 Traktoren
    375883 Lastwagen
    Maschinen im Werte 1078 Millionen Dollar und 107 Millionen Yards Baumwoll-Produkte und 62 Millionen Yards Wollprodukte. ]
    Diese Liste ist unvollständig und erfaßt nicht Schiffe, Nahrungsmittel, Eisenbahmaterial usw…
    Während des Krieges zwang Amerika England seiner eigenen Armee lebenswichtige Ausrüstungen für Lieferung an Rußland zu entnehmen, einschließlich 5031 Panzer und 6778 Flugzeuge. Ungeheure Mengen von Waffen und Munition wurden auf amerikanischen Befehl der englischen Armee entzogen und an Rußland geliefert. Rohmateriallieferungen erreichten den Wert bis zu 99 Millionen Pfund Sterling. Der amerikanische Vizekönig in England, Churchill, gab in seinem Memoiren zu, eines seiner diplomatischen Problems war die Überredung der Russen, diese Lieferung ohne Verdacht und mit Wohlwollen entgegenzunehmen.
    Wieder ist es klar, nach den einfachen organischen Grundgesetzen der Politik, daß das Washingtoner Regime in keiner Art eine amerikanische Politik verfolgte. Eine nationalistische Politik kann nie negativ sein. In diesem Augenblick, in dem Augenblick, in dem sie negativ ist, hat etwas anderes über das nationale Interesse gesiegt.
    Während des ganzen Krieges führte die amerikanische Propaganda nur einen großen Imperativ: ZERSTÖRT DEUTSCHLAND !!!
    Ohne die amerikanische Intervention als Rußlands all-aufopfernder Vasall hätte der Krieg Europa gegen Rußland auf drei Arten beendet werden können: politische Vernichtung Rußlands durch Europa, politische Vernichtung Europas durch Rußland, oder Friedensverhandlungen.
    Nach dem amerikanischen Kriegseintritt schied die dritte Möglichkeit aus, und wie der Krieg verlief, wurde auch die erste Möglichkeit ausgeschlossen.
    ES WAR NICHT MEHR EIN KRIEG EUROPA GEGEN RUßLAND , SONDERN VORZÜGLICH EIN KRIEG AMERIKA GEGEN EUROPA UND DIESER KRIEG HATTE NUR EINE MÖGLICHKEIT: DIE POLITISCHE VERNICHTUNG EUROPAS
    Die zahllosen russischen Truppen kämpften praktisch unter gemeinsamen Befehl mit den Amerikanern und Satelliten Truppen: gegen dieses Zusammengehen konnte das europäische Imperium nur um Frieden bitten. Die amerikanische Formel der „bedingungslosen Übergabe“ machte dies jedoch unmöglich.
    Deutschland und Italien waren als Nationen dazu bestimmt, von der Ankunft einer neuen Zeit, also der der Absoluten Politik, erdrückt zu werden, bevor sie noch die reife politische Phase ihrer Existenz hatten durchleben können. Unähnlich Frankreich, Spanien, Österreich und England sind diese zwei Nationen innerlich lebendig, d.h. ihre Nation-Idee, ihre nationale Aufgabe ist nicht erfüllt.
    Spanien erfüllte sich vor dem Zeitalter des Nationalismus, Frankreich und Österreich während dieser Zeit. England und das Zeitalter des Nationalismus liefen zusammen ab, und Deutschland und Italien müssen sich erst nach dem Zeitalter des Nationalismus erfüllen. So werden sich diese zwei Nation-Ideen nicht in einer nationalistischen Form im alten Sinne dieses Wortes erfüllen. Sie werden sich als Hüter des europäischen Schicksals erfüllen, und die neue Nation-Idee, Kultur – als Nation, wird das Instrument ihrer Erfüllung sein.
    Jeder, der in der Vergangenheit an die Errichtung eines europäischen Imperium geglaubt und dafür gearbeitet hat, ist ein Verbrecher. Die „Strafe“ für dieses „Verbrechen“ der Folgeleistung des historischen Imperatives unserer Zeit konnte nicht eine bloße Inhaftierung für eine bestimmte Zeit sein; wieder wäre es untunlich gewesen, Millionen mit Gewehr und Strick zu ermorden. Nein, die „Strafe“ muß Millionen von Individuen für den Rest ihres Lebens ruinieren. Nach Entlassung aus den überfüllten Konzentrationslager (allein in Belgien sperrten die Amerikaner von einer 8 Millionen Bevölkerung 400.000 ein) wurden die „Verbrecher“ jeden Besitztums beraubt, mit hohen Geldstrafen belegt, aller bürgerlichen Rechte beraubt, was es ihnen fast unmöglich machte, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und es wurde ihnen verboten, eine andere Arbeit als die niedersten Art zu verrichten. Hunderttausende von Franzosen, Wallonen, Flamen Holländern, Dänen und norwegischen Soldaten kehrten nach jahrelangem Kampf gegen das asiatische Rußland nach Hause zurück, wo sie sich wegen „Verrat“ zum Tode verurteilt oder zu jahrelanger Haft in Konzentrationslagern verurteilt fanden. Die neue Ordnung des Washingtoner Regimes bezeichnete den Kampf der Europäer für Europas Überleben und Macht als Verrat. So sagte auch ein amerikanischer Oberst als „Richter“ in einem „Kriegsverbrecherproßess“ zu einem europäischen Soldaten, der die Befehle seines vorgesetzten Offiziers ausführte: „Sie hätten desertierten können!“
    Eine europäische Revolte gegen den Kapitalismus ist automatisch eine Rebellion gegen Amerika. Ein sozialistisches Europa, das nach dem Prinzip des souveränen, organisch durchgebildeten Staates eingerichtet ist, wäre ein unabhängiges Europa und Herr seiner eigenen Wirtschaft. Diese Wirtschaft würde nicht aus Gründen des Klassenkampfes eingerichtet werden, noch zu dem Zwecke, um einige sture, abstrakte oder andere Ideen zu verwirklichen, sie wäre hingegen eine Wirtschaft die das ökonomische Problem von Europa auf dem einzig möglichen Weg einer Lösung bewältigt und zwar im Geist des 20. Jahrhundert: Der Staat als Organismus und seine Wirtschaft als ein organisches Ganzes, dem alle privaten und klassenmäßigen Interessen untergeordnet werden.
    Die einzige wirtschaftliche Lösung für Europa besteht in einer möglichst intensiven Rationalisierung allen verbliebenen Besitzes und in der Gewinnung neuer Gebiete für die Europäische Wirtschaft. Aber Amerika besteht auf der Beibehaltung des alten Systems, um Europa weiterhin unter Druck zu setzen. Ein sozialistisches Europa bracht Amerika nicht, während ein kapitalistisches Europa eine Bettlerkolonie von Amerika ist.
    Als politische Einheiten sind Deutschland und Italien natürlich tot. Es liegt jenseits aller Möglichkeiten, daß das eine oder das andere Land je wieder souverän werden könnte. Beide stehen im Schatten Amerikas und Rußlands, der über ganz Europa liegt. Aber die deutsche und italienische Bevölkerung besitzen die Instinkte, die allein eine Rolle in der Geschichte garantieren. Die drei großen Instinkte, auf denen alle Macht ruht, sind : der absolute Wille zur Selbsterhaltung, zur Vermehrung und zur Machterweiterung. Der erste und letzte Instinkt beschreibt überpersönliche Organismen direkt, der zweigte nur indirekt durch die Menschen im Körper höherer Organismen. Eine Nation, die fremde Truppen bewillkommnet, ist nicht länger lebensfähig.
    Die große Nationformende Ethik dieser Phase europäischer Geschichte ist die preußisch-deutsche Idee des ethischen Sozialismus. Nur diese lebendige, unaussprechbare Idee kann das europäische Imperium formen, den Schatten von außer-europäischen Kräften bannen und das Imperium des Westens zur Erfüllung seiner Weltmission führen. Durchdrungen von der neuen Ethik und frei von kleinstaatlichen Nationalismus des 19. Jahrhunderts wird sich Europa aus dem Abgrund als Einheit erheben, oder es wird überhaupt nicht wieder aufsteigen. Dies bringt uns zur Formulierung der Beziehung Deutschland zu Europa.
    Ein innerer Feind ist gefährlicher als ein äußerer, weil er, während er augenscheinlich tauglich ist, sich tatsächlich als Fremdling erweist. Europas innerer Feind ist sofort eine Schicht der Bevölkerung, eine Weltanschauung und eine Kulturkrankheit. Der europäische Michel ist Europas innerer Feind, die Schicht, die durch ihren organischen Instinkt Verrat betreibt, weil er rückwärts sieht und dem Imperativ der Zukunft mit pathologischer Intensität wederstrebt, ist diese Schicht die Verkörperung der Kulturkrankheit, die man Kulturverzögerung heißt. Ein innerer Feind ist gefährlicher als ein äußerer, denn während das Innere den Menschen zu gehören scheint, ist es in Wirklichkeit eine Art Fremder.
    Ein innerer Feind ist in zwei Beziehungen gefährlich: erstens durch seine eigene Tätigkeit und zweitens weil ihn der äußere Feind ausnützen kann. Während des zweiten Weltkrieges arbeitete der europäische Michel bewusst für die Niederlage Europas und für den Sieg der amerikanisch-russischen Koalition
    Entweder wird der autoritäre Sozialismus seinen historischen Sieg durch die Vertreibung der Äußeren Kräfte und durch die Befreiung Europas von seinen Feinden erringen, oder aber Europa wird für immer in chinesische Zustände versinken; entweder wird sich Europa selbst erfolgreich als ein nicht zu erschütternder Organismus kraft seiner Nation bildenden Ethik des autoritären Sozialismus formen, oder aber das Europa von 2050 wird im westlichen dasselbe sein wie 1950, also ein Museum zum Ausbeuten für andere Mächte; eine historische Sehenswürdigkeit für Leute aus den Kolonien und Barbaren, eine seltsame Sammlung von Operetten-Staaten; ein für Washington und Moskau zur Verfügung stehendes Reservoir an Menschenmaterial, ein Leihmarkt für New Yorks Finanziers, eine große Betllerkolonie, vor den amerikanischen Touristen kriechend. “
    Auszüge aus dem Buch „der Feind Europas“ http://www.jrbooksonline.com/PDF_Books/EnemyOfEurope.pdf von Francis Parker Yockey
    Der Krieg der USA gegen Deutschland wurde von der amerikanischen Propaganda als “Kreuzzug für die Christenheit” aufgezogen. https://flashbak.com/when-nazis-attack-mens-action-mags-and-hitlers-perverted-minions-28735/
    Niemals wurde die Kreuzzugs-Idee und das Wort “Kreuzzug” ärger mißbraucht. Die USA führten den Krieg Schulter an Schulter mit den Bolschewiken, den größten Feinden des Christentums, ja jedes Gottglaubens überhaupt. Die USA belieferten die Bolschewiken kostenlos mit Kriegsmaterial im Wert von über zehn Milliarden Dollar amerikanischer Steuergelder. Diesen Krieg als christlichen “Kreuzzug” nach Europa zu bezeichnen, ist ein Sakrileg, eine Blasphemie, eine Gotteslästerung. Roosevelt und neben ihm Eisenhower, der sich selbst so gerne in der Rolle des “allerchristlichsten Feldherrn eines Kreuzzuges”sah, waren in Wahrheit nur Werkzeug und Führer eines Rachefeldzuges des Weltjudentums, vor allem des amerikanischen Judentums, gegen Deutschland und das deutsche Volk, die letzte wahre christliche Bastion
    https://quenosocultan.files.wordpress.com/2016/08/12919772_1062950027109245_843953642043706486_n.jpg

    Reply
    1. 17.1

      Snowden

      War das nicht ein stilisierter Krieg des Judentums gegen den Vatikan? Jeder schlüpfte dazu in ideologische Gewänder und nach diesem Schachspiel wurden Machtbereiche neu verteilt.

      Reply
  19. 15

    arabeske654

    “Every living being is an engine geared to the wheelwork of the universe.” – Tesla
    http://energyscienceconference.com/2018-speakers/

    Reply
  20. 14

    Erwin

    Kritische Deutsche, welchen den ” Großen Austausch ” hinterfragen und ablehnen,
    haben in Deutschland keinen Platz, dies ist der Äußerung von Martin Schulz zu entnehmen.

    Martin Schulz (SPD) wird als “ Volksverräter “ bezeichnet (15.01.2018)
    Die SPD sinkt laut “ Bild “ – Umfrage auf ein neues Allzeittief von 18,5 %.

    Reply
        1. 14.1.1.1

          43 I 61 I 104 15

          Er ist und bleibt ein verlogener Buchhalter der alle die nicht seiner Meinung sind als Nazi beschimpft. Wenn das so ist dann bin auch ich ein Nazi und stolz darauf, denn es gibt immer mehr. Er ist aber nicht nur Buchhalter, sondern auch Buchmacher im AUFTRAG anderer, also zu Recht ein Volksverräter!

    1. 14.2

      Erwin

      „Die deutschen linken Intellektuellen, die zum Teil ihr eigenes Volk nicht lieben können und nicht leiden mögen,
      irren sich, wenn sie glauben, weil sie selbst auf die Nation verzichten können,
      sollten auch die übrigen 98 Prozent des deutschen Volkes darauf verzichten.“
      – Helmut Schmidt ( zitiert im Spiegel vom 30.12.1991 ) –

      Reply
      1. 14.2.1

        Sehmann

        HELMUT SCHMITDT, SPD, 12.09.1992 in der Frankfurter Rundschau:
        “Die Vorstellung, dass eine moderne Gesellschaft in der Lage sein müsste, sich als multikulturelle Gesellschaft zu etablieren, mit
        möglichst vielen kulturellen Gruppen, halte ich für abwegig. Man kann aus Deutschland mit immerhin einer tausendjährigen Geschichte seit Otto I. nicht nachträglich einen Schmelztiegel machen.”
        Altkanzler Helmut Schmidt – Hamburger Abendblatt 2004 !
        ,,Mit einer demokratischen Gesellschaft ist das Konzept von Multikulti schwer vereinbar. Vielleicht auf ganz lange Sicht. Aber wenn man fragt, wo denn bislang multikulturelle Gesellschaften funktioniert haben, kommt man sehr schnell zum Ergebnis, daß sie nur dort friedlich funktionieren, wo es einen starken Obrigkeitsstaat gibt. Insofern war es ein Fehler, daß wir zu Beginn der 60er Jahre Gastarbeiter aus fremden Kulturen ins Land holten”.

        Reply
        1. 14.2.1.1

          Erwin

          DAS ist das ENDE:
          „DEUTSCHE, FLIEHT aus DEUTSCHLAND – Zig MILLIONEN sollen noch kommen!“

    2. 14.3

      GvB

      Volksverräter..
      Da ist Maddin, der Schulz aber ins schwimmen gekommen 🙂
      Verunsichert…
      Alles läuft nach PLAN:
      …..die SelbstDEmontage der GROKO -Flaschen… ist die schönste Montage.

      Reply
    3. 14.4

      Ulysses Freire da Paz Junior

      http://41.media.tumblr.com/afd91590e61575676ff53f6f2b0d319b/tumblr_n0i5s7iv8N1rfwfq9o1_500.jpg
      Wenn Nazi zu sein atemberaubend gut war seit wann werden Tugende beschimpft?
      Soziale Errungenschaften im Dritten Reich 1933-1939 Von Stephen Mitford Goodson
      Das Wohnen für das Volk hat im Dritten Reich oberste Priorität. In den Jahren 1933-1937 wurden mehr als 1.458.179 neue Häuser nach den höchsten Standards der Zeit gebaut. Jedes Haus konnte nicht über zwei Stockwerke hoch sein und musste einen kleinen Garten zum Anbau von Blumen oder Gemüse haben, da Hitler nicht wollte, dass die Menschen den Kontakt mit dem Land verloren haben. Der Bau von Wohnungen wurde abgeraten. Mietzahlungen für Wohneigentum durften nicht 1/8 des durchschnittlichen Arbeitnehmereinkommens überschreiten.
      An frisch verheiratete Paare wurden zinsfreie Kredite von bis zu 1.000 RM (Reichsmark) für den Kauf von Haushaltswaren gezahlt. Das Darlehen war mit 1% pro Monat zurückzuzahlen, aber für jedes geborene Kind wurden 25% des Darlehens gekündigt. Wenn also eine Familie vier Kinder hätte, wäre das Darlehen vollständig bezahlt worden. Derselbe Grundsatz wurde auch für Wohnungsbaukredite angewandt, die für einen Zeitraum von zehn Jahren zu einem niedrigen Zinssatz ausgegeben wurden. Die Geburt jedes Kindes führte auch zur Annullierung von 25% des Darlehens bis zum vierten Kind, wenn das Darlehen annulliert wurde.
      Auch die Landwirte haben davon profitiert. Zwischen 1933 und 1936 wurden in Deutschland mehr als 91.000 Bauernhöfe gebaut. Im Jahr 1935 wurde das Farm Erbrecht eingeführt. Es stellte sicher, dass alle Betriebe, die größer als 15 Hektar waren, nur durch Familienerbschaft übertragen werden konnten.
      Alle Gewerkschaften wurden in einer Organisation namens Deutsche Arbeitsfront vereint. Die Rechte der Arbeitnehmer wurden durch ein Tribunal of Social Honour geschützt, das die Bedingungen für die Beschäftigung festlegte. Diese Regelungen waren damals allen vergleichbaren Gesetzen der Welt überlegen – und noch heute. Infolge der harmonischen Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer verschwand die Streikaktion. Die Besteuerung von Arbeitnehmern, insbesondere von Familienangehörigen, wurde stark reduziert.
      Der Reichsarbeitsdienst wurde 1934 unter der Leitung von Konstantin Hierl gegründet. Es wurde ursprünglich zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit eingerichtet. Es wurde später für alle Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren obligatorisch, für einen Zeitraum von sechs Monaten zu dienen. Seine Mitglieder stammten aus allen Schichten der Gesellschaft. Es erbrachte Dienstleistungen für verschiedene städtische, landwirtschaftliche und Bauprojekte. Eines seiner Hauptziele war es, Kameradschaft (Kameradschaft) einzuflößen.
      Die Organisation Mutter und Kind (Mutter und Kind) sorgte für die Fürsorge, Gesundheit, Sicherheit und finanzielle Unterstützung von werdenden Müttern und Müttern mit Kindern. Ihre Bedürfnisse wurden in über 30.000 lokalen Zentren, Kindergärten und Kindergärten gedeckt. Kindergeld wurde an Mütter mit unzureichenden Mitteln gezahlt.
      Am 14. Juli 1933 wurde das Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses erlassen. Dieses Gesetz förderte die Vermehrung wertvoller, von Natur aus gesunder Kinder und verhinderte gleichzeitig die Nachkommen erblich erkrankter Personen, die die Gemeinschaft schwer belasteten.
      Das Jungvolk (10 bis 13 Jahre alt), die Hitlerjugend (14 bis 18 Jahre alt), der Jungmudelbund (10 bis 13 Jahre alt) und der Bund deutscher Mudel (14 bis 18 Jahre alt) wurden Organisationen gegründet, um Charakter aufzubauen und Jugendliche auf Staatsbürgerschaft und Nationalität vorzubereiten.
      Sport und Freizeit wurden aktiv gefördert. Alle großen kommerziellen und öffentlichen Belange wurden mit Erholungshöfen, Sportplätzen, Schwimmbädern, modernen Kantinen mit rauchfreien Räumen versehen.
      Im August 1936 fanden die Olympischen Spiele in Berlin statt und waren ein voller Erfolg. Deutschland war die erfolgreichste Nation und gewann 100 Medaillen, darunter 41 Gold.
      Die Ferienlager wurden zu subventionierten Preisen bereitgestellt, während die Seereisen auf großen Kreuzfahrtschiffen zu ausländischen Zielen durch das Programm Kraft durch Freude ermöglicht wurden. Diese Reisen waren auf Arbeiter beschränkt, die mehr als RM300 pro Monat erhielten, wobei diejenigen, die RM200 oder weniger erhielten, bevorzugt wurden. Die britische Regierung würde diesen Schiffen nicht erlauben, in England anzudocken, aus Angst, ihre unterdrückten Arbeiter würden die Wahrheit über die Arbeitsbedingungen in Deutschland erfahren.
      Die meisten christlichen Konfessionen wurden in Hitlers Deutschland toleriert und die beiden Hauptkirchen, die Evangelisch-Lutherische und die Römisch-Katholische, wurden vom Staat subventioniert. Am 10. September 1933 schloß Hitler ein Konkordat mit dem Vatikan.
      Da sich die Kirchen auf geistliche Angelegenheiten statt auf weltliche Angelegenheiten konzentrierten, kehrten die Gläubigen immer mehr in ihre Kirche zurück. Während des Dritten Reiches wurden 640 neue Kirchen gebaut. Es war nicht ungewöhnlich, dass ein Pastor oder Priester seinen Gottesdienst mit den Worten “Gott segne den Führer” abschloß.
      Im Winter 1933-1934 wurde eine große Hilfsaktion, das Winterhilfswerk, durchgeführt, um die Millionen armer und arbeitsloser Menschen zu unterstützen. Die Personen, die einen Arbeitsplatz hatten, wurden gebeten, einen kleinen Teil ihres Lohns an Arbeitslose zu spenden, gegen ein Glas oder ein Holzschild. Am ersten Sonntag jedes Monats Familien mit einem Einkommen w
      Quelle bitte speichern http://www.zundelsite.org/archive/news_english/0102_barnes.html
      https://lupus1.files.wordpress.com/2016/02/cropped-ccywodvwoaabcmc.jpg

      Reply
      1. 14.4.1

        Ulysses Freire da Paz Junior


        Nach Meinung von Charles A. Lindbergh, dem weltberühmten Autor und Flieger, war der Krieg ein schwerer Rückschlag für den Westen. http://sansconcessiontv.org/
        Fünfundzwanzig Jahre nach dem Ende des Konflikts schrieb er: “Wir haben den Krieg im militärischen Sinne gewonnen, aber in einem weiteren Sinne scheint es mir, dass wir ihn verlieren, weil unsere westliche Zivilisation weniger ist respektiert und überzeugt von dem, was es vorher war. Um Deutschland und Japan zu besiegen, unterstützen wir die noch größeren Bedrohungen von Russland und China – die uns jetzt in einer Ära der Atomwaffen konfrontieren. Die westliche Kultur wurde zerstört. Wir verloren das genetische Erbe, das in vielen Millionen Leben von Äonen geformt wurde …
        https://media.giphy.com/media/26BkNxPraDKclwR5C/giphy.gif
        Es ist erschreckend möglich, dass der Zweite Weltkrieg den Beginn des Zerfalls der westlichen Zivilisation markiert, da er den Bruch des größten jemals von Menschen gebauten Imperiums markiert. ” .

        Reply
  21. 13

    Annette

    Danke für die Zusendung dieser Maske:
    Öffentliche Bekanntmachung
    Die Angestellten der Einrichtung Amt für Finanzen und Steuern / Finanzamt / Zoll, [Frau Herr Name eintragen] sowie die Angestellten des Ordnungsamtes,[ Frau Herr Name eintragen] , werden hiermit öffentlich aufgefordert zu klären und Stellung zu beziehen, ob die Stadt [Name eintragen] eine Firma ist, ob der Bürgermeister [Name eintragen] in weltweiten Geschäftslisten mit D U N S Kennziffern geführt wird und ob die Stadt [Name eintragen] als Firma überhaupt Steuern erheben darf.
    Wenn die Stadt [Name eintragen] tatsächlich eine Firma ist, dann ist sie nicht länger berechtigt Steuern und Abgaben zu erheben.

    Reply
    1. 13.1

      arkor

      die Stadt ist immer die Stadt und kann auch nicht umgeschrieben werden. Es können auch keine Städte oder Gemeinden deaktiviert werden, wie so mancher AKTIVIERER glaubt. Die Frage ist also, wurde hier ein eigenen Geschäftsmodell “Stadtname” von bestimmten Leuten ins Leben gerufen….und das ist tatsächlich der Fall, wie man an den Nummern sehen kann ….und diese Leute haben wirklich ein Problem…
      Andererseits müssen wir die Kirche im Dorf lassen und werden genau betrachten was passiert ist. Sollte irgendwo Vermögen, also Eigentum des deutschen Volkes widerrechtlich veräußert worden sein, dann gibt es Probleme.
      Insgesamt werden WIR ALS DEUTSCHES REICH und DEUTSCHES VOLK den VORGANG ganz genau unter die Lupe nehmen und wo dem deutschen Volk Nachteile entstanden sein könnte.
      Des weiteren ist natürlich wichtig, welche Intension dahinter steht. Steht die Intension dahinter die Träger der Rechte zu schädigen und zwar fundamental zu schädigen….dann haben die Verantwortlichen eine Klage wegen Landes-und Hochverrat und das in Kriegszeiten, am Hals.
      Sollte aber die Intension gewesen sein, dass man versucht hat eine gewisse Handlungsfähigkeit deutscher Rechtspersonen zu gewährleisten, dann wäre das, durch Glaubhaftmachung, respektabel.
      Also es sind durchaus differenzierte Betrachtungsweisen angebracht. Egal wie: ES WIRD DURCH RECHT BETRACHTET UND NACH RECHT ABGEARBEITET!

      Reply
  22. 12

    arkor

    Shithole or not? Dumm wer sich angesprochen fühlte und sich in den Bezug der Shitholeländer selbst gesetzt hat, aber noch dümmer die Medien, die eiligst die Meldung verbreiteten…denn hat er oder hat er nicht bedeutet eben auch…News or Fakennews…
    http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/fischen-im-drecksloch-ist-donald-trump-ein-rassist-15400445.html

    Reply
  23. 11

    arkor

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/will-die-schweiz-sich-abschotten-15400424.html
    Ende der Personenfreizügikgeit, Fallen die Verträge bald weg? Die EU in der absoluten Auflösung, soweit möglich, denn das alles ist ja um die nicht rechts- und vertragsfähige Bundesrepublik gebaut.

    Reply
  24. 10

    arkor

    jo, i mein einer muss es ja nun mal bezahlen….das macht ja eh der Steuerzahler….aber wer über nimmt die Verantwortung für die Schweinerei? Na unser Herr Sittich?

    Reply
    1. 10.1

      arkor

      apropos Skurilitäten: Syrien hat offiziell den Kampf gegen den IS beendet erklärt und ebenso der Irak, ja klar sind ja schließlich alle durch das Bundesregime eingeladen und im Deutschen Reich eingelagert worden, lach allerdings v.d. Leyen fordert einen langen Atem im Kampf gegen den IS….ja und wir fragen uns…was machen denn die Bundeswehr-Kampflugzeuge noch in Jordanien?

      Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        @Arkor… Welche “KAMPF”-Flugzeuge?
        Die werden doch nur fürs Fotografieren ranngeholt..
        Fliegen über den Irak und Syrien, machen Fotos.
        …und wenn Luschi v. der Leine anreist, dann werden die alten JETs für ein Selfie hinter sie gestellt. 🙂
        Mehr ist nicht!
        So ein Krampf- nix Kampf .
        …da fragt man sich: Wofür gibts überhaupt Satelliten mit hochauflösenden Kameras? 🙂

        Reply
        1. 10.1.1.1

          arkor

          Die Satelliten werden für die Überwachung der Reichsbürger- FKK-Strände gebraucht…

        2. GvB

          Nun ja.. der FKK(Freikörperkultur) wurde schon in der weimarer Zeit gefröhnt.
          Überall wo sich Freigeister versammeln wollen- ist die BRDDR vor Ort und überwacht 🙂
          Allerdings stelle ich mir das schwierig vor, denn eine Kamera oder Micro an der nackten Agentin oder IM-Agent fällt doch auf -oder ?

  25. 9

    arkor

    Täglicher Wahnsinn. Minuszinsen gibt es nicht, dennoch wird es so genannt und wer hätte je gedacht, dass es so etwas wie Negativzins geben könnte, aber es kommt noch besser, es gibt auch den Negativenergiepreis………nämlich der Preis den man an den Strombörsen zum Teil bezahlen muss….aber eben NEGATIV, was alse bedeutet, man bekommt Strom und man BEKOMMT GELD!
    Nur? Woher kommt denn das Geld? Der Strom kostet so durchschnittlich etwa einen Drittel Cent das Kw-h. Bezahlt werden vom Verbraucher aber 25 – 30 Cent je kw-h,
    Alles in allem gerechnet kostet der Solarstrom mit Anfangssubvention fast einen Euro…..verkauft wird er mit ….MINUS-WIEVIEL?
    Tja…Der Strom wird immer billiger…..nur für den Verbraucher….immer teurer.
    https://www.welt.de/wirtschaft/article172515532/Strompreis-Irrsinn-der-Energiewende-wird-von-GroKo-irgnoriert.html
    Über Tags zahlt also der Deutsche dafür, dass NACHBARN ihm SEINEN STROM ABNEHMEN und ABEND KAUFT er ihn TEUER zurück…..gewonnen aus unsicheren Atomkraftwerken,….denn die Deutschen sind ja fast alle weg…wie auch die sonstigen Kraftwerke…..
    Sollte nun der Leser glauben zu besoffen zu sein und sich verlesen zu haben? Nein…ist so.

    Reply
  26. Pingback: Aufgedeckt: CIA beliefert ISIS und Al-Qaeda Terroristen im Irak und Syrien | Das Erwachen der Menschen

  27. 7

    Outside-Job

    Wenn der Krieg in Syrien beendet ist, wo in aller Welt wird dann die BW geschickt, etwa in die “Rückzugsgebiete der Terroristen”?

    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      ja…was wollen sie denn noch in Jordanien …was für einen langen Atem meint sie denn? V.d.Leyen muss ja nur mit dem alliierten Bundesanwalt reden, der hat mehrere tausend Verfahren wegen ISLAMTERRORISMUS laufen, um zu wissen, wo die Terroristen hin sind, dann Bundesrepublik….ins Deutsche Reich!

      Reply
  28. 6

    Outside-Job

    Zum Thema Ausbildung:

    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      @Outside-Job
      Ich begehe ja auch immer der Tugend, ausrechnet Quellen, der GEZ Anstalten zu verbreiten, obwohl doch jeder halbwegs intelligenter Mensch, es Wissen könnte, was von denen frei geschaltet ist, kann nicht viel mit der Wahrheit zu tun haben.
      Oder sehe ich das falsch?
      http://n8waechter.info/wp-content/uploads/2016/04/george-orwell-in-zeiten-der-universellen-T%C3%A4uschung.jpg
      https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-wer-die-vergangenheit-beherrscht-beherrscht-die-zukunft-wer-die-gegenwart-beherrscht-beherrscht-george-orwell-200138.jpg
      Wer wollte den Krieg – volle Länge {BB}

      Oder hier.
      Adolf Hitler: Wer wollte den Krieg

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        @Skepti.. der Mainstream verbreitet sicher schonmal Krypto oder Teilwahrheiten:
        Manche NACHrichten muss man nur wie beim Wäsche-waschen auf LINKS drehen- dann fällt der Schmutz raus 😉
        Gruss GvB

        Reply
      2. 6.1.2

        Outside-Job

        Hallo Skeptiker,
        die Sendung hieß ja FAKT und da sie das Thema nicht unter dem Teppisch kehren konnten mussten sie es öffentlich machen.
        Sie waren fuckt und haben sich in einer Opferrolle gesehen, jedenfalls so gespielt, denn immerhin war der Auftrag für den König und den muss man eben erfüllen.
        Aber wir verkaufen ja nicht nur Waffen und trainieren andere, nee wir schaffen Arbeitsplätze und das weltweit.
        Ein todsicheres Geschäft…

        LG,
        Outside-Job

        Reply
    2. 6.2

      arkor

      die “Beamten” erhalten Honorare von EADS und wurden mitverkauft. Na ist doch prima als Beleg und dementsprechend kann die Bundesrepublik nirgends ohne vorherigen Weg des gerichtlichen Mahnbescheids eine Vollstreckung angehen…NICHT EINMAL DAS AMTSGERICHT SELBST!

      Reply
    3. 6.3

      arkor

      Wichtig für uns ist doch, dass die Grenzüberschreitung als unbedingte Straftat dargestellt ist und dass die alliierte Verwaltung, da Völkerrecht vorrangig, mit allen Mitteln verhindern muss, dass Illegale ins Deutsche Reich eindringen.

      Reply
  29. 5

    Outside-Job

    Woher haben die Geheimdienste die finanziellen Mittel?

    https://www.youtube.com/watch?v=qW2YWqVpT4E

    Reply
    1. 5.1

      Maria Lourdes

      Danke Outside-Job – gute Videos!
      Gruss Maria

      Reply
  30. 4

    Outside-Job

    Jetzt sind die Kurden der Spielball, Hauptsache sie machen sich die Finger nicht schmutzig:
    https://de.sputniknews.com/politik/20180115319067896-tuerkei-usa-drohungen-vernichtung-truppen-syrien/
    400 Tonnen Richtung Libyen…
    http://www.sueddeutsche.de/politik/griechenland-schiff-mit-tonnen-sprengstoff-vor-kreta-gestoppt-1.3820901
    Und wenn der Waffendeal aufgeflogen ist machen sie es eben “legal?”
    https://www.rundschau-online.de/politik/sigmar-gabriel-im-interview–wir-koennen-uns-nicht-heraushalten–29484020
    “Ein besonders schwieriges Beispiel ist die Frage, ob wir anderen Ländern Waffen liefern sollen und wenn ja, wem und wem nicht? Ein Blick nach Ägypten zeigt, wie schwer die Entscheidung sein kann: Sollen wir Ägypten Technik zur Kontrolle der Grenze nach Libyen liefern, um zu verhindern, dass von dort Waffen geschmuggelt werden und anderswo die Menschen unter Krieg und Bürgerkrieg zu leiden haben? Oder sollen wir das verweigern, weil militärisches Gerät theoretisch auch gegen Demonstranten eingesetzt werden könnte? – Quelle: https://www.rundschau-online.de/29484020 ©2018″
    Irgendswas sagt mir, dass der Sinai auch noch zur Kriegs – Zone wird.
    Und wem nützt Das?

    Reply
      1. 3.1.1

        Outside-Job

        Hallo Skeptiker,
        danke für deinen Link, doch den hattest Du ja schon mal gepostet.
        Warum bist Du nicht fertig? Hattest Du eine Frage an mich gerichtet, welche ich übersehen hatte?
        Ich hatte was von der Greenwooddeklaration gepostet und Du den Zeitungsausschnitt mit den 6 Mio in Russland.
        Oder meintest Du das Du noch nicht fertig bist und noch mehr zu dem Thema posten möchtest?
        LG,
        Outside-Job

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Skeptiker

          @Outside-Job
          Ja, Du übersiehst einiges, aber mach Dir nichts draus, es liegt eben an Deiner Blindheit.
          https://i.ytimg.com/vi/NqsTrO62rVA/maxresdefault.jpg
          Kung Fu Shaolin Kwai Chang Caine

          David Bowie – China Girl

          Aber China baut astreine Verstärker, ich bin begeistert.
          Gruß Skeptiker

        2. Outside-Job

          Hallo Skeptiker,
          wenn ich deiner Meinung nach blind bin, dann hilf mir doch zu sehen was Du sehen kannst.
          Ja David Bowie möge in Frieden ruhen.
          LG,
          Outside-Job

    1. 3.2

      Skeptiker

      @Outside-Job
      Hier die Fertigkeit.
      Mal eine Frage, ich glaube in der Bibel steht am Ende.
      Sein Haar ist wie weiße Wolle, und sein Blick ist wie ein flammendes Schert, und aus seinem Munde, kommt ein zweischneidiges Schwert.
      https://i.pinimg.com/736x/7f/c6/77/7fc677bd12ea1eb20fd8261dae0d3785–trump-train-political-art.jpg
      Bezahlte Proteste gegen Trump: Wie George Soros den US-Präsidenten stürzen will.
      Am 23.01.2017 veröffentlicht

      Hier komplett.
      https://deutsch.rt.com/newsticker/56612-petition-weisses-haus-fordert-george/
      =================
      Fakt ist, Donald Trump ist gar nicht krank.
      Ablenkung vom Afrika-Shitstorm
      Arzt bescheinigt Trump „ausgezeichnete Verfassung“
      13.01.18 10:51 Uhr – 01:35 min
      Mit cholerischen Tweets und kuriosen Pressekonferenzen sorgt Donald Trump fast täglich für aufsehen. Schon lange gibt es Zweifel, ob der 71-Jährige fit genug ist für das Präsidentenamt. Ein Arzt gibt nun grünes Licht – doch die Kritik hält an.
      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Arzt-bescheinigt-Trump-ausgezeichnete-Verfassung-article20229552.html
      Hier noch mal unser Merkel-Plan, zur Abschaffung des eigenen Volkes der Deutschen und das offenkundig endgültig.
      Der MERKEL Plan ist George SOROS Plan für Europa (sub)
      Am 13.07.2016 veröffentlicht

      Noch Fragen?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 3.2.1

        Outside-Job

        Hallo Skeptiker,
        nun ob Trump krank ist wird sich noch zeigen….

        Die Spieler werden doch alle durch den Verein ausgesucht.
        https://i.ytimg.com/vi/fKT3y9CNZjM/hqdefault.jpg
        https://katohika.gr/wp-content/uploads/2016/09/theories-sinomosias-karta-illuminati-provlepei-thanato-tramp-prin-noemvri-2016-vinteo-670×400.jpg
        Da der NDAA noch in kraft ist, kann man davon ausgehen das Trump das Spiel mitspielt.
        Das zweite Video war wohl ein Doppelpost. 😉
        Danke für deine Ergänzungen und Links.
        LG,
        Outside-Job

        Reply
        1. 3.2.1.1

          Skeptiker

          @Outside-Job
          Wie gesagt, traue Deinem blinden Augen nicht.
          LuckyTV: Donald Trump vs Hillary Clinton “Time of my Life” (Official)

          https://savethemales.ca/deutsche/wp-content/uploads/2015/10/Hohle-Phrasen-der-Illuminaten-George-Orwell-erkennen-was-sich-vor-der-eigenen-Nase-abspielt-Henry-Makow.png
          Gruß Skeptiker

        2. 3.2.1.2

          Skeptiker

          @Outside-Job
          Das zweite Video war wohl ein Doppelpost. 😉
          Stimmt sogar, danke für Dein Hinweiß.
          Also zweite Link sollte schon dieser hier sein.
          Der MERKEL Plan ist George SOROS Plan für Europa (sub)
          Hagen Grell
          Am 13.07.2016 veröffentlicht

          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          AfD von Sudetendeutschem Tag 2018 ausgeschlossen
          http://info-direkt.eu/2018/01/15/afd-von-sudetendeutschem-tag-ausgeschlossen/
          Seit Frau Steinbach(CDU , und Merkelfeindin) weg ist, ist der BUnd der Vertriebenen auch nur noch ein lasches Sammelbecken bzw. Wähler-Anhängsel für Merkel…welches aber zahnlos geworden ist..
          Ähnlich ist es wohl auch hier bei den Sudeten -D’ s
          Merkel braucht diese nur als Kanzlerwahlverein!!!
          ES WIRD ZEIT, das der Sudeten- und gesamte Vetriebenenverband SICH VON den ZWEI geschrumpften grösseren Alt- Parteien CDU/CDU und spd löst!
          Da kann man doch einen der Anti-Merkel-Hebel ansetzen, —oder?

        4. GvB

          Verurteilter Auschwitz-Buchhalter Gröning stellt Gnadengesuch
          http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verurteilter-auschwitz-buchhalter-groening-stellt-gnadengesuch-2-a2321968.html
          BRD=ZION=Auge um Auge, Zahn um Zahn….

    2. 3.3
  31. 2

    arabeske654

    https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reply
    1. 2.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Also ich bin wirklich wertneutral, aber hast Du nicht auch das Gefühl, das er Dich herausfordert.?
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/10/brdler-vs-reichsbuerger-oder-wie-man-existenzen-vernichtet/#comment-36504
      Wie immer baue ich meine Rechtschreibschwäche mit ein.
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/10/brdler-vs-reichsbuerger-oder-wie-man-existenzen-vernichtet/#comment-36505
      Oder wird Gerade nicht eher klein geschrieben?
      Weil es bezieht sich doch auf das Wort ” Speicher”
      Aber ich bin nun auch müde, gute Nacht, es ist 3 Uhr und 24, am Morgen
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 2.1.1

        arabeske654

        Das ist keine Herausforderung.

        Reply
      2. 2.1.2

        Sehmann

        Man muss auch mal fünf gerade sein lassen:

        Reply
        1. 2.1.2.1

          arabeske654

          Intellektuell war das keine Herausforderung.

        2. GvB

          Wer dies liest, wird die USA mit ganz anderen Augen sehen?
          Nein, bei den VSA hat sich nix geändert. Seit eh und jeh ist eine VS-Regierung
          ein Haufen(America-Corporation) von Verbrechern.. bis hin zu den ausführen Organen (CIA, FBI..NSA usw. und angehängten NGO’s wie Blackwater- Academia).
          Auch im OSTEN trägt man schmutzige WESTEN..:-(

    2. 2.2

      Anti-Illuminat

      Die Besatzer zeigen ihr wahres Wesen.In unserer ach so tollen BRD werden diese Waffenlieferungen zudem noch totgeschwiegen.
      https://i2.wp.com/fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

      Reply
    3. 2.3

      arkor

      Da das Bundesorgan durch seine Anweisungen mit dem IS unteilbar verbunden ist, wie mit anderen Terrororganisationen, ist natürlich alles und jedes in diesem Zusammenhang des Terrorismus verflochten.
      Sogar alliierte Feindesmedien wie der Monitor haben genau den Sachverhalt der Ausrüstung durch des IS durch die USA bestätigt. Hierin ging es um Waffen, fabriziert in osteuropäischen Ländern welche von der US-Armee gekauft wurden und nun nach Ende des IS in Syrien, hier als dessen Bewaffnung gefunden wurden.
      Damit sind direkt der der Expräsident Obama Barack und H. Clinton involviert, die ja ihrerseits schon eingeräumt hat, dass der IS eine Kreation der USA ist.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen