Related Articles

0 Comments

  1. 18

    Frank Förster

    Außenminister Gabriel bei Wahlkampfauftritt in Halle ausgepfiffen
    Eine Stunde lang wurde Außenminister Gabriel (SPD) in Halle/Saale ausgepfiffen.
    Dies zeige, dass Deutschland nicht nur in Bildung, sondern auch in eine bessere Erziehung investieren müsse, kommentierte Gabriel.
    Rund 50 bis 100 Personen skandierten während der gesamten Veranstaltung in der Innenstadt nahezu ununterbrochen „Hau ab“ und
    „Volksverräter“ und übertönten damit die meiste Zeit die rund 200 bis 300 SPD-Anhänger und Interessierten.
    Dies zeige, dass Deutschland nicht nur in Bildung, sondern auch in eine bessere Erziehung investieren müsse, so Gabriel.
    Ein Protestler wurde in der stark von Polizei geschützten Veranstaltung von Sicherheitsbeamten abgeführt. Als ein Gabriel-Kritiker dem
    Vize-Kanzler auf die Bühne zurief, dass es sexuelle Übergriffe durch Flüchtlinge gebe, ging dieser darauf ein und sagte, dass dies zwar
    richtig sei, es aber auch deutsche Täter gebe.
    „Jeder, der ein solches Verbrechen begeht, muss bestraft werden, wie übrigens auch jeder bestraft werden muss, der ein Asylbewerberheim anzündet“.
    Pfiffe und Buh-Rufe in bislang selten gesehenem Ausmaß hatte es zuletzt auch vermehrt bei Auftritten der Kanzlerin gegeben, insbesondere bei
    Veranstaltungen in Ostdeutschland, wo die AfD auf Landesebene zum Teil zweitstärkste Kraft ist.
    Gabriel war am Freitag nach Halle gekommen, um den dortigen SPD-Direktkandidaten Karamba Diaby zu unterstützen. Der im Senegal geborene
    Chemiker und Geoökologe sitzt seit 2013 im Bundestag und gilt dort als erster Abgeordnete schwarzafrikanischer Herkunft. (dts)

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gabriel-bei-wahlkampfauftritt-in-halle-ausgepfiffen-a2211425.html

    Reply
    1. 18.1
      1. 18.1.1

        Der Wahnsinn

        Gabriel sagt zu den Protestlern : “Es gibt in Deutschland noch zu viele die keine Erziehung haben.”
        Ja, “Herr” Gabriel, alle konntet ihr noch nicht umerziehen und der Rest wacht auch schon auf.

        Reply
    2. 18.2
    3. 18.3

      Maria Lourdes

      Claus Nordmann, nennt sich jetzt Frank Förster – geht das eh so einfach? Schon klar, dass ich da einen genaueren Blick auf Deine Kommentare werfe!
      Gruss Maria Lourdes

      Reply
  2. 16

    Butterkeks

    Übrigens, habt ihr das mitbekommen?
    Die Iraner melden schon wieder, die Amerikaner hätten 22 ISIS Kommandeure samt Familien aus Deir el-Zor ausgeflogen. Zum dritten Mal nun.
    US evacuates 22 Daesh commanders from Dayr al-Zawr: Report
    http://www.presstv.ir/Detail/2017/09/07/534383/US-Syria-Daesh-Dayr-Zawr
    Nun kommen die russen, und melden, sie hätten angeblich mehrer ISIS “Minister” bei einem Bombenangriff erwischt.
    Da halte ich die Iraner für glaubwürdiger, weil die Russen sich mit dem Amerikanern Syrien aufteilen werden. Der russe ist kein Freund Syriens, nur ein Freund sich selbst, weil er vom großen Kuchen der verteilt werden soll nur ein Stück ab haben will.
    ‘Emir of Deir ez-Zor’ among ISIS commanders killed in bunker by Russian airstrike
    https://www.rt.com/news/402416-russian-strike-isis-bunker-commanders/
    Wärendessen, bombardieren die Zionjuden die Syrische Armee. Und wo ist das russischen S400 System denn da? Die sehen auf mehrere Hundert ilometer wer kommt, was kommt, und können mit nur einem System fast den gesamten syrischen Luftraum abdecken.
    Israeli attacks meant to boost terrorists’ morale: Syria
    http://www.presstv.ir/Detail/2017/09/07/534390/Syria-Assad-UN-Israel-attack-Hama-Masyaf
    Geht alles völlig unter, bei dem ganzen BRD Partei-Zirkus, den Zimmermann und Co hier abziehen.

    Reply
    1. 16.1

      arabeske654

      ‘ISIS Commander’ Arrested by Libyan Authorities Exposed as Israeli Mossad Agent
      Benghazi, Libya – Lending credence to the theory that ISIS operates as a strategic asset of the Israeli Mossad, Libyan security forces have arrested an ISIS leader in the north-eastern Libyan city of Benghazi – who just so happens to be a Mossad agent.
      The man arrested, Ephraim Benjamin, was allegedly an Israeli Mossad agent who began his operation following the 2011 toppling of the Libyan government that resulted in the murder of Libyan President Moammar Ghaddafi, according to the Israeli website Inian Merkazi, which translates to “Central Issues.”
      The Mossad agent reportedly held a leading position in ISIS after mingling with Libyans during the fall of Ghaddafi. He then became a prominent imam of a large mosque in Benghazi, Libya’s second largest city, before becoming a ISIS leader who commanded a contingent of upwards of 200 terrorists.
      http://www.renegadetribune.com/isis-commander-arrested-libyan-authorities-exposed-israeli-mossad-agent/

      Reply
      1. 16.1.1

        Butterkeks

        In a surprise move, a senior member of the so-called National Salvation Government of Khalifa Ghwell has announced that Libya’s Jewish community has the right to return as well as be compensated for any losses its members may have suffered.
        https://www.libyaherald.com/2017/07/01/libyan-politicians-in-call-for-jewish-community-to-be-allowed-to-return/
        Das geschah davor…
        Raphael Luzon tells ‘Post’ that rebel council chief told him post-Gaddafi gov’t should include women and Jews.
        http://www.jpost.com/Jewish-World/Jewish-News/Rebels-ask-leader-of-UKs-Libyan-Jews-to-run-for-office
        Berhard Henry Levy und Kollegen, nehme ich an.

        Reply
  3. 15

    Der Wahnsinn

    Das Rad dreht sich immer schneller, überall. UPPPPSSSSSSS

    Reply
  4. 14

    hardy

    zur Erinnerung, die universelle und wahre Bedeutung des Deutschen Reich!

    Reply
    1. 14.1

      hardy

      doch leider wieder nur teilwahr?
      Ich bezweifle, daß der Nationalsozialismus(das”Dritte Reich”) illegal gewesen ist !

      Reply
    2. 14.2

      hardy

      auch die Weimarer xxxxxxxrepulik hatte eine Verfassung!
      Deshalb war das Vorgehen der NSDAP auch legitim im Sinne einer revolutionären Befreiung!

      Reply
  5. 13

    Skeptiker

    Passt ja zum Thema.
    Die Propaganda-Matrix
    Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen.
    Im folgenden Beitrag wird erstmals dargestellt, wie das Netzwerk des Councils einen in sich weitgehend geschlossenen, trans­atlantischen Informations­­kreislauf schuf, in dem nahezu alle relevanten Quellen und Bezugs­punkte von Mitgliedern des CFR und seiner Partner­­organisationen kontrolliert werden.
    Auf diese Weise entstand eine historisch einzigartige Informations­­matrix, die klassischer Regierungs­propaganda autoritärer Staaten deutlich überlegen ist, indes durch den Erfolg unabhängiger Medien zunehmend an Wirksamkeit verliert.
    https://swprs.files.wordpress.com/2017/09/propaganda-matrix-ts.png
    Hier weiter.
    https://swprs.org/die-propaganda-matrix/
    Gefunden hier.
    https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/comment-page-110/#comment-15177
    Weil ich treibe mich ja so gerne auch mal woanders rum.
    Gruß Skeptiker

    Reply
  6. 12

    Skeptiker

    Das ist ja richtig fett.
    Die spektakulären Aufnahmen wurden von einer der Außenkameras der Raumstation eingefangen – aus einer Höhe von rund 400 Kilometern. Die Kamera blickt dabei direkt in das Höllenauge des wohl gefährlichsten Sturms aller Zeiten.
    Am Freitagabend könnte der Wirbelsturm in Kuba auf Land treffen und dürfte dann zur Südostküste der Vereinigten Staaten weiterziehen. An Kubas Nordküste wurden 10.000 ausländische Touristen vorsorglich in Sicherheit gebracht, die Behörden riefen die höchste Alarmstufe aus.

    Hier mehr Videos
    http://www.n-tv.de/panorama/Im-Auge-von-Irma-article20023792.html
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 12.1

      Basis 211

      Skeptiker, nur eine kleine Anmerkung zum Video. Warum gleichen sich in Bezug auf meinen Artikel, die Bilder so? Denk mal an die “Mondlandung”, was damals schon mit Effekten möglich war und GEMACHT wurde.
      https://findediewahrheit.wordpress.com/2013/09/27/unsere-andere-geschichte/#more-168
      Hier ein VIDEO.
      Warum sollten die Russen lügen, denn Russen und Amerikaner haben schon immer zusammen gearbeitet, Aber selbst die Amerikaner geben immer mehr Berichte und Dokumente über diesen Vorfall frei. WARUM, oder zwingt sie eine andere Macht dazu?????

      Reply
      1. 12.1.1

        Skeptiker

        @Basis 211
        DUDE ist der Meinung.
        https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/comment-page-110/#comment-15181
        Irma ist genauso fabriziert wie Harvey, und vordem schon Katarina…
        Schau Dir mal folgendes aufmerksam an:

        P.S. Mir ist das zu hoch.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Basis 211

          “Mir ist das zu hoch.” Wenn dir das schon zu hoch ist, dann werden die hier wahrscheinlich die Sicherungen durchbrennen.

        2. Der Wahnsinn

          Ich habe auch was dazu gefunden

        3. Frank Förster

          Sehr interessantes Video !

        4. hardy

          Das hat doch auch Werner Altnickel bereits 2008 in der AZK gesagt,daß es hierbei um ein Erdbeben ging ausgelöst durch eine Skalarwaffe, welche einen unkontrollierten Rückschlag hatte und das Erdbeben auslöste. Dabei flogen die Lager für Spaltmaterial in die Luft.
          Was das Wetter angeht, so haben die kriminellen Eliten genug Eierköpfe unter Vertrag, weil auch die Wissenschaft längst gekauft und zum Teil unter Verschluß gehalten wird.

        5. hardy

          hab grad gesehen, daß dies im Video auch vorkommt.
          Vieles wissen wir aber auch nicht, wegen GEHEIM! Allerdings auch vielleicht “Experimente” mit Magie(Ufo, aussersinnliche Wahrnehmung, Hypnose etc.)

        6. Skeptiker

          @Hardy
          Ob das Wetter wissen schon uralt ist?
          Weil es gab ja offenkundig mal eine Sintflut.
          Oder haben die in Atlantis den falschen Knopf gedrückt, damit Sie selber untergehn?
          Donovan – 1968 – Atlantis

          Gruß Skeptiker

  7. 11

    arabeske654

    Heute habe ich eine Antwort auf die Bitte, zu klären wer Eigentümer der juritischen Person ist, erhalten.
    Ich zitiere mal den genauen Wortlaut, Rechtschreibfehler inklusive:
    “in der o.a. Angelegenheit wird auf Ihre Schreiben vom 03.08.2017 und 27.08.2017 mitgeteilt, dass die gestellten Antrage keine Grundlage im Gesetz finden und vom Gericht deshalb insoweit nichts weiter veranlasst wird.”
    Das ist doch mal eine Aussage. Innerhalb des Normengeflechtes der BRD ist eine Klärung der Eigentümerschaft über die juristische Person nicht möglich. Oder anders gesagt, sie dürfen diese Frage nicht klären.

    Reply
    1. 11.1

      Butterkeks

      Wusste gar nicht, daß die “Ämter” solchen hirnrissigen Müll schreiben.
      Diese Antwort ergibt eigentlich überhaupt keinen Sinn.
      Was wäre denn nun Konsequenz? Daß man dich zwingen will, die Person treuhänderisch zu vertreten?
      Das habe ich auch vor, so eine Anfrage.

      Reply
      1. 11.1.1

        arabeske654

        Die Antwort ist hochgradig schizophren. Sie können nicht klären wer der Eigentümer der juristischen Person ist, ihre Handlungen indes implizieren, das sie uns für die Eigentümer halten, ohne dafür jedoch eine gesetzliche Grundlage vorweisen zu können.
        Ich findes das so schön, damit habe ich sie an den Eiern.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Butterkeks

          Hatte mir immer schon gedacht, daß in dem Moment, wo der Mensch die Person nicht vertritt, Ende für das System ist. Ende mit Dreistigkeit und wilden Annahmen, die immer die Zustimmung des lebenden Wesens voraussetzt. Ob diese freiwillig, durch Unwissenheit oder durch Zwang zustande kommt, ist dem korrupten System egal.
          Mussten schon Kaiser früher erkennen, daß sie nur über die Person verfügen können, nicht aber über den lebenden Menschen. Wenn der lebende Mensch sagt, “So nicht, ihr Logenbrüder, ich spiele euer dummesr Spiel nicht”, dann haben die ein Problem, und der Kaiser steht sprichwörtlich nackt da, und wird auch als nackt erkannt.

        2. arabeske654

          Er steht nicht nur nackt da, er bückt sich auch noch und hält den Arsch in die Luft.

        3. Sehmann

          Was, der hat wohl den Arsch offen, aber das gehört zu unser neuen “Kultur”, wir sind zu allen Seiten offen, also nicht ganz dicht.

      2. 11.1.2

        kurspa

        EGBGB Art 10 Name
        (1) Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört.
        Der “Name” ist die juristische Person, für die DU den Treuhänder spielst. Du kannst diese Treuhänderschaft auch zurückgeben.

        Reply
        1. 11.1.2.1

          arabeske654

          Die Frage, die ich dem Amtsgericht Stendal, als höfliche Bitte, gestellt habe, war:
          Wer der Eigentümer der juristischen Person ist, in welchem Rechtsverhältnis ich zu dieser Person stehe und wie den die Gebrauchsanleitung zur Benutzung der juristischen Person genau formuliert ist.

  8. 9

    Annette

    …was geht in dieser Person vor, die auf immensen Widerstand stößt und dennoch ungerührt ihr Programm abzieht und keinerlei Regung zeigt?
    Da kann nur etwas vorgehen, was mit „Auftragserfüllung“ zu tun hat, wissend, daß nur noch eine kurze Zeitspanne durchgestanden werden muß….Bis dahin kann sie ihren Blödsinn absondern, die Lunte brennt schon lange, der Rest erledigt sich von selbst. Daß diese Tante überhaupt noch in der Gegend rumwatschelt und Wahlkampf mimt, ist reines Drehbuch, sonst nichts.

    Reply
    1. 9.1

      arabeske654

      Ganz genau. Sie stachelt den “Volkszorn” noch mal richtig auf, damit auch alle Wahlschafe die AfD wählen. Die Alternative in der BRD, nicht die Alternative zur BRD. Also liebe Klubmitglieder im Klub Med wählt schön den Klub, damit der auch weiterhin existiert und euch endlich zur Strecke bringt.
      Denn wer Mitglied im Klub sein darf, bestimmt die Klubleitung, nicht die MItglieder.

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        AfD-Politikerin Weidel rennt aus dem nächsten Interview – das waren ihre letzten Worte.
        http://i.huffpost.com/gen/5500570/images/n-WEIDEL-large570.jpg
        Hier weiter.
        http://www.huffingtonpost.de/2017/09/08/afd-weidel-interview_n_17933568.html
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.1.1.1

          arabeske654

          Auch wenn Du Dich spontan in Frau Weidel verguckt hast, bleibt der ganze Laden nur ein Honigtopf.

        2. Basis 211

          arabeske654, wie Recht du doch hast, denn JEDE zugelassene “Partei” in der BRD ist ein Honigtopf in dem die Ahnungslosen vergeblich Hoffnung suchen, aber hängen bleiben.
          Gut für dieses System, welches dadurch Zeit gewinnt und noch mehr ausbauen kann.

        3. 9.1.1.2

          Skeptiker

          @Arabeske654
          Bist Du das hier?
          11:09 Uhr
          Bürgermeister nimmt AfD-Plakat ab und schreibt Brief
          https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p370x247/21314588_1467133193351887_1846610726852929326_n.jpg
          „An die hiesige AfD.
          Hiermit teile ich Ihnen mit, dass ich persönlich das anliegende Schild vor den Toren der Geschäftsstelle des TuS Ebstorf in der Bahnhofstraße entfernt habe. Das Schild ist unversehrt und sie können mir mitteilen wo dieses anstatt aufgehängt werden soll. Gerne können sie rechtliche Schritte gegen mich einleiten, allerdings habe ich mich bereits dahingehend heute selber angezeigt.
          Der Grund meiner Entnahme des Schildes ist sehr einfach formuliert. Der TuS Ebstorf besteht wie alle Sportvereine Deutschlands zu einem großen Teil aus Menschen mit Migrationshintergrund, verschiedener Religionen, sind schwul oder lesbisch und was auch sonst immer. Das gemeinsame Ziel aller ist der gemeinsame Sport, der Spaß und auch hier und da der Erfolg. Wenn die Sportlerinnen und Sportler für etwas kämpfen, siegen oder auch verlieren, ist es maximal der Verein oder der Ort, egal ob für Deutschland, für Hamburg oder Ebstorf. In den Mannschaften und Abteilungen sind die von ihnen genannten politischen Themen hinsichtlich Migration pp. nie ein Thema, da alle aufeinander angewiesen sind. Ich hoffe sehr, dass alle Sportlerinnen und Sportler sowie ihre Angehörigen, Fans und anderes zur Wahl gehen und die entsprechenden Konsequenzen ziehen. Es war für mich als erster Vorsitzender des TuS Ebstorf unerträglich, dass meine Mitglieder, die wie vorgenannt, in jeglicher Hinsicht kunterbunt gemischt sind, an diesem Schild vorbei in die Geschäftsstelle gehen mussten. Meiner Meinung ist das eine gezielte Provokation, die ich nun abgestellt habe.
          Gruß
          Heiko Senking
          1.Vorsitzender TuS Ebstorf
          Quelle.
          http://www.n-tv.de/der_tag/Freitag-8-September-2017-article20023493.html
          P.S. Aber kann ich nicht herrlich bescheuert sein?
          Gruß Skeptiker

        4. Skeptiker

          Komisch, das Bild war futsch, weil ich wohl die Endung gelöscht habe.
          https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p370x247/21314588_1467133193351887_1846610726852929326_n.jpg?oh=bfc69cbfd2b40ff984842850d880e1f5&oe=5A5A31F0
          Zumindest meinte ich das Bild hier, auch wenn man es aufrufen muss.
          Gruß Skeptiker

      2. 9.1.2

        Skeptiker

        Weil ich habe mich immer gewundert, wieso die Frau so schlau ist, aber hier steht es ja.
        Weidel wuchs in Harsewinkel auf und machte 1998 am CJD-Gymnasium in Versmold Abitur. Sie studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und schloss als eine der Jahrgangsbesten ab.[1] Danach arbeitete sie von Juli 2005 bis Juni 2006 als Analystin im Bereich Vermögensverwaltung bei Goldman Sachs in Frankfurt am Main.[2]
        Anschließend begann Weidel eine Doktorarbeit beim Gesundheitsökonomen Peter Oberender an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Bayreuth über die Zukunft des chinesischen Rentensystems, welche sie 2011 mit summa cum laude abschloss.[2][3] Ihre Promotion wurde durch die Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt.[4] Für ihren Forschungsaufenthalt in China erhielt sie ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und des Bundesbildungsministeriums. Es folgte von März 2011 bis Mai 2013 eine Anstellung bei Allianz Global Investors Europe in Frankfurt am Main. Nach einer kurzen Station bei Heristo machte sie sich als Unternehmensberaterin selbständig.[2] In dieser Funktion war sie 2015 kurzzeitig für Rocket Internet und das Start-up Foodora tätig.[5][6][7]
        Weidel lebt nach eigenen Angaben in Überlingen am Bodensee, ist gemäß den Schweizer Behörden aber im drei Autostunden entfernten Biel gemeldet, wo sie auch Steuern zahlt. Laut Die Zeit reduziert sich dadurch Weidels Steuer- und Abgabenlast von 49,4 % auf 21,1 %. In Biel lebt sie mit einer Schweizer Film- und Fernsehproduzentin in einer eingetragenen Partnerschaft.[8] Das Paar zieht gemeinsam zwei Söhne groß.[9][10][11] Weidel ist Mitglied der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft.[12]
        Hier weiter
        https://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Weidel
        Weil hier merkte ich erst, die kennt sich ja richtig gut aus.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.1.2.1

          arabeske654

          Offensichtlich kennst sie sich überhaupt nicht aus, sonst würde sie nicht Werbung machen für die Wahlen der BRD.
          Da völkerrechtliche Verträge nur über die mittelbare Repräsentanz eines Staates geschlossen werden können, war das Nürnberger Gericht eiskalt kalkulierter Völkerrechtsbruch um das deutsche Volk völkerrechtlich handlungsunfähig zu machen. Die BRD als nachrangige Besatzungsverwaltung blockiert seit ihrer Gründung ebenfalls, dass sich das deutsche Volk wieder völkerrechtlich handlungsfähig macht, indem sie verhindert das sich eine Repräsentanz des deutschen Volkes bilden kann. Jede Wahl innerhalb der BRD lenkt von diesem Zustand ab indem es dem deutschen Volk eine Repräsentanz vorgaukelt und vorgibt, dass dieser Zustand nach dem Willen des deutschen Volkes, fortdauern soll. Alle Welt weiß das, nur das deutsche Volk nicht. Das deutsche Volk braucht keinen Bundestag und keinen Bundeskanzler. Es braucht einen Reichstag und einen Reichskanzler.

        2. 9.1.2.2
        3. 9.1.2.3

          Kraka

          Sie, Frau Dr. Weidel ist halt eine Goldman Sucks ausgebildete .
          Ich traue Ihr nicht im geringsten über’n Weg, auch wenn Sie noch so attraktiv ausschaut .
          Eine weitere betrügerische Esther der Neuzeit ????????
          https://de.wikipedia.org/wiki/Buch_Ester
          Sie lebt als zweifach Mutter in lesbischer Beziehung , ok, ist mir doch Wurst, jedem(r) das Seine, mein Bobbes bleibt jungfreulich .
          Zwei Dinge KÖNNTEN wir Männer also für Frau Dr. Weidel tun .
          Erstens :
          Sie und Ihre AFD wählen ; kommt für mich niemals in Frage, da Israel gesteuert .
          Zweitens ;
          Ihr einen 5-stufigen Plastik-Karl-Heinzchen von Beate Uhse auf’s Nachttischchen legen .
          Wählen gehen ????
          War für mich all den zurück liegenden Jahrzehnte aus unterschiedlichsten Gründen absolutes Tabu .
          Aber jetzt schaut’s auf einmal anders aus .
          Was ist bei mir passiert ?
          Nun ganz einfach, Erkenntnis-Gewinnung .
          Den Feind mit seiner eigenen Idiotenlogie abstrafen .
          Zum einen könnten wir uns auch machiavellistisch verhalten, indem wir bei diesem sozialistischen Einheitsbrei eine Kerbe nach der anderen reinhauen .
          Und zum zweiten ,
          Es steht doch beim Schottenritus auf dem Logo “Ordo ab Chao” (Ordnung aus dem Chaos), gut machen wir doch mit beim Chaos produzieren
          in dem wir eben NICHT die ja ach so etablierten Parteien (inkl. der AFD) wählen, sondern den ganz Kleinen unsere Stimme geben .
          Die systemisierte Drecksbrut soll sich doch bei Ihren kommenden Wahlbetrug noch mehr die Finger verbrennen .
          Um es mit den Worten von Ulrike Meinhof zu sagen:
          „Wir können sie nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen. Aber wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen.“
          Ich werde dieses mal zur Wahl gehen, aber es wird eine ganz kleine Partei sein, die mein Stimmchen bekommt .
          http://die-violetten.de/wahlprogramm-zur-bundestagswahl-2017/
          Nun, nichts ist perfekt, die Violetten auch nicht, aber immer gut für einen Wahl-Boykott der anderen Art .
          Sind wir doch mal ehrlich, einen Wahl-Boykott wie bisher, also nicht Wählen gehen, bringt doch nicht’s, die etablierten Parteien lachen sich doch ins Fäustchen dabei .
          Selbst wenn alle wahlberechtigten Menschen hierzu Lande nicht zur Wahl gehen würden, ja Freunde , dann wählen eben nur die derzeitigen Bundestagsmitglieder
          und zwar sich selber, und dann haben wir weiter hin den Salat .
          http://die-violetten.de/themen/energie/
          Nun ja , nehmt es mir nicht Übel, meine Gedanken, bin halt ziemlich nachdenklich geworden, Kraka

        4. Butterkeks

          Nein, das tuen sie nicht.
          Erstens bekommen alle Parteien pro abgegebener Stimme ca 1€, von dem man weiter Propaganda, Wahlplakate und was sonst noch alles für Sauereien ausgeben werden kann. Die teilen sich den Betrag ganz Logenbrüderlich.
          Zweitens, wenn ein boykott nichts bringen würde, müsste das System nicht so penetrant Werbung fürs “wählen” gehn machen, und selbst über Wahlpflicht(was für ein Oxymoron) nachdenken müssten.
          Drittens, das System zieht aus seiner Sicht die Legitimation über abgegenen Stimmen.
          Trocknet den Sumpf aus, sorgt dafür, daß diese kriminellen Vereine so wenig wie möglich Geld bekommen.

        5. Kraka

          Nachtrag :
          Ich bin mir bewusst, dass auch diese Bundestagswahl ein Betrug ans Deutsche Volk ist ;siehe Urteil aus den 90-igern vom Bundesverfassungsgericht und natürlich die
          völkerrechtliche Nichtexistenz der sogenannten BRD .
          Aber wer weis das schon, wie viele sind wir eigentlich, die davon wissen, 1%, 3 oder 4% vom Wahlvolk ? Ich weis es nicht .
          Der Rest lebt und wählt doch im Dunkeln .
          Gruß, Kraka

        6. michelsigg

          Der Betrug fängt bei den Wähler an, die selber Betrüger sind und die Betrügerpolitiker wählen, die sie dann manipulieren mit ihren Lügen also Versprechen die sie machen. Dadurch wird der Wähler vom Betrüger zum betrogenen gemacht, durch das System und ihre Knechten.
          Gruss Michel Sigg

        7. Skeptiker

          @Kraka
          Das ist doch stuss was Du da erzählst.
          ===============
          Sie, Frau Dr. Weidel ist halt eine Goldman Sucks ausgebildete .
          ===============
          Also besinne Dich mal.
          Alice Elisabeth Weidel (* 6. Februar 1979 in Gütersloh) ist eine deutsche Politikerin der Alternative für Deutschland (AfD) und Unternehmensberaterin. Sie ist zusammen mit Alexander Gauland Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl 2017.
          Leben
          Weidel wuchs in Harsewinkel auf und machte 1998 am CJD-Gymnasium in Versmold Abitur. Sie studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und schloss als eine der Jahrgangsbesten ab.[1] Danach arbeitete sie von Juli 2005 bis Juni 2006 als Analystin im Bereich Vermögensverwaltung bei Goldman Sachs in Frankfurt am Main.[2]
          Anschließend begann Weidel eine Doktorarbeit beim Gesundheitsökonomen Peter Oberender an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Bayreuth über die Zukunft des chinesischen Rentensystems, welche sie 2011 mit summa cum laude abschloss.[2][3] Ihre Promotion wurde durch die Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt.[4] Für ihren Forschungsaufenthalt in China erhielt sie ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und des Bundesbildungsministeriums. Es folgte von März 2011 bis Mai 2013 eine Anstellung bei Allianz Global Investors Europe in Frankfurt am Main. Nach einer kurzen Station bei Heristo machte sie sich als Unternehmensberaterin selbständig.[2] In dieser Funktion war sie 2015 kurzzeitig für Rocket Internet und das Start-up Foodora tätig.[5][6][7]
          Weidel lebt nach eigenen Angaben in Überlingen am Bodensee, ist gemäß den Schweizer Behörden aber im drei Autostunden entfernten Biel gemeldet, wo sie auch Steuern zahlt. Laut Die Zeit reduziert sich dadurch Weidels Steuer- und Abgabenlast von 49,4 % auf 21,1 %. In Biel lebt sie mit einer Schweizer Film- und Fernsehproduzentin in einer eingetragenen Partnerschaft.[8] Das Paar zieht gemeinsam zwei Söhne groß.[9][10][11] Weidel ist Mitglied der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft.[12]
          Hier weiter.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Weidel
          Ich habe ja auch mal Industriekaufmann gelernt, was mir richtig auf die Eier ging, weil mit freiheitlichen Denken hat das eher wenig zu tun, sondern ich hatte das Gefühl, das diese Lehre mein Gehirn versaut, ich meine auf mein freiheitliches Denken.
          Aber ich lasse Dein Primitivismus, gegenüber der Frau Weidel einfach nicht zu, weil die hat es nun mal richtig studiert.
          Normalerweise sollte doch jeder froh sein, das es diese Frau gibt, aber nein, nun macht man Ihr schon Vorwürfe, das Sie mal bei so ein Arschloch gearbeitet hat.
          Aus irgend einer Rede ging von Ihr hervor, Sie wollte gar nicht in die Politik, aber die Politik von Angela Merkel, ging dieser Frau derartig auf Ihren Geist, das Sie sich entschloss eben doch Politikerin zu werden.
          Kann man ja ja auch hier so raushören.

          Gruß Skeptiker

        8. Kraka

          Na reg Dich mal wieder ab, ich denke es ist besser wenn sich die Etablierten über meine Worte aufregen (was ich ja damit bezwecken will), als Du .
          Irgendwie hast Du dich in diese Weidel verschossen, he Die ist lesbisch, da kannst Du oder ich (oder sonstige männlich Block-Schreiber) noch so mit dem Schwanz wedeln,
          die Frau will nur unsere Wahlstimme um dann sorglos an den steuerfinanzierten Fressnäpfen sich zu laben .
          Gruß, Kraka

        9. Skeptiker

          @Kraka
          Was sol ich den machen? Mal angenommen jemand würde Frau Weidel an die Wäsche gehen würde, ich würde diese Frau beschützen.
          Würde jemand Angela Merkel an die Wäsche gehen, ich würde eher noch nach-treten, sogar wenn die Merkel am Boden liegt.
          Aber ich glaube ich bin zu human, ich meine wegen dem Nach-treten.
          Gruß Skeptiker

        10. Kraka

          Ein jeder von uns Männer würde die Frau Weidel in so einer Situation helfen und beschützen .
          Was Merkel betrifft, na ja ………….????????? Aber nachtreten muß nicht sein .
          Gruß, Kraka

        11. Skeptiker

          @Kraka
          Ich würde auch noch bei anderen Volksverdummern nachteten, nicht nur bei Merkel.
          Aber das ist leider reines Wunschdenken, weil wünschen darf man sich ja wohl noch was, oder lieber nicht?
          Gruß Skeptiker

        12. Skeptiker

          @Kraka
          Also ich bin nicht immer am PC, manchmal bin ich auch woanders.
          Du meinst.
          =============
          die Frau will nur unsere Wahlstimme um dann sorglos an den steuerfinanzierten Fressnäpfen sich zu laben .
          =============
          Da sehe ich eben nicht so, sie sagt doch selber, Sie konnte die Politik einfach in der BRD GmbH un Kotze KG einfach nicht mehr ertragen.
          Das war ja auch der Grund, warum Sie in die Politik eingestiegen ist.
          Weil Sie als Deutsche diese Idiotie der Politik nicht mehr ertagen konnte.
          Ich meine das geht mir schon gefühlte 30 Jahre, ich meine das es kein Sinn hat zu wählen.
          Aber nach über 30 Jahren, werde ich nun mal zur Qual der Wahl gehen.
          Gruß Skeptiker

  9. 8

    arabeske654

    Es wird lange dauern, um alle Lehren aus der Weltanschauung von Präsident Macron zu ziehen.
    Das wichtigste bleibt, dass seiner Meinung nach, die Zeit der Souveränität des Volkes für die Franzosen und die Europäer im Allgemeinen vorüber ist. Das demokratische Ideal kann weiterhin auf lokaler Ebene existieren, aber ist auf nationaler Ebene bedeutungslos.
    In zweiter Linie scheint seine Vorstellung vom gemeinsamen Gut (Res Publica), an dem alle politischen Regime – seien es monarchische, imperiale oder republikanische – festhielten, aus einer anderen Zeit zu stammen. Aus ihrer Sicht war es, einem kollektiven Interesse zu dienen – oder vorgeben zu dienen -. Sicher spricht Emmanuel Macron von Justiz und den Freiheiten, aber um diese hehren Ideale sofort auf das gleiche Niveau wie Gegenstände zu stellen, z. B. wie das Land und die käuflichen Kulturprodukte und eine Schande, das Vasallentum zur NATO. Es scheint daher, als wâre die Republik auch tot.
    Am Ende dieser Präsentation applaudierte das Publikum herzlich. Weder die nationale Presse noch die Oppositions-Führer haben einen Einwand geäußert.
    http://www.voltairenet.org/article197756.html
    Die französische Macrone verschachert Frankreich grade an den jüdischen Wucherer und macht Kultur und Errungenschaften zu einer handelbaren Beliebigkeit. Souveränität ist für ihn nur noch eine anachronistische Floskel und sein ganzes Bestreben besteht darin Frankreich in den Dienst der Gier zu stellen. Die Franzosen sollten anfangen ihre Guillotinen zu ölen, ich glaube die werden sehr bald wieder gebraucht.

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      Ich weiss nicht genau.. seit wann Frankreich in den Händen von Juden ist…Ich denke seit der französichen “Revolution” , welche ja von den Freimaurern angestossen wurde.
      Sämtliche französischen Präsidenten waren in diversen Zirkeln oder wie nachweissbar Mitterand, Sarkozy und Hollande in einer Loge(Zum grande L’Orient).
      Zur Zeit der Monarchie jedoch war der König in den Händen und unter dem starken Einfluss der Kirche!Siehe Armand-Jean du Plessis, Kardinal und Premier Duc de Richelieu..
      Heute ist es die Freimaurer-Elite..die ihre Kinder ind Elite-Schulen und Elite-Akademien schicken..wie z.B. die ENA!
      Arm und reich sind in Frankreich wesentlich stärker abgegrenzt.(als in der BRinD)..und das in einer jakobinisch geprägten Republik!
      Die Monarchisten sind zu gering in der Anzahl, um einen Wechsel zu veranstalten…obwohl es Bestrebungen bezügl. eines Umsturzes gibt..
      Leider ist aber auch hier ..in France die Bevölkerungsstruktur versifft..
      durch die Invasoren aus den Magrebländern Afrikas..

      Reply
      1. 8.1.1

        Butterkeks

        Kleine Anmerkung zum Großen Orient
        In Paris,in der Loge, gibt es eine Glasvitrine, die Wladimir Illich Uljanow gewidmet ist.
        Besser bekannt als Lenin.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          Hasse mal nen Bild? 😉
          .. aber ich glaubs auch so..

        2. Butterkeks

          Leider nicht, ein Bild gibt es nicht, soweit ich weiß.
          Das gibt man nur ungern zu, wie du wahrscheinlich auch vermutest.
          Filmen verboten, falls die die Tore für die Öffentlichkeit öffnen sollten.

        3. Skeptiker

          @Butterkeks
          Also es müssten doch Bilder existieren, von Lenin in Frankreich.
          https://www.google.de/search?biw=1280&bih=633&tbm=isch&sa=1&q=In+Paris+gibt+es+eine+Glasvitrine+Vladimir+Ilich+Uljanow+lenin&oq=In+Paris+gibt+es+eine+Glasvitrine+Vladimir+Ilich+Uljanow+lenin&gs_l=psy-ab.3…15209.19475.0.20086.6.6.0.0.0.0.59.292.6.6.0….0…1.1.64.psy-ab..0.0.0.JE9lA5jHVgo
          Das Ergebnis ist eben null.
          https://www.rusalia.com/wp-content/uploads/2016/05/Lenin-Embalsamado.jpg
          Das ist wohl sein Ausstellungsraum
          .
          http://www.russlandjournal.de/wp-content/uploads/2014/03/lenin-mausoleum-637×370.jpg
          Aber kann auch sein ich habe das alles nicht richtig verstanden, ich meine was Du meinst.
          Gruß Skeptiker

        4. Butterkeks

          Skeptiker, mit einer Dose weniger Bier wäre dir das schon klar.
          Die Glasvitrine zu Lenins Ehren steht in der Großen Orient Loge in Paris.
          Den Stadtteil habe ich vergessen.

        5. Skeptiker

          @Butterkeks
          Glasvitrine zu Lenins Ehren in Paris
          https://www.google.de/search?biw=1280&bih=633&tbm=isch&sa=1&q=Glasvitrine+zu+Lenins+Ehren+in+Paris&oq=Glasvitrine+zu+Lenins+Ehren+in+Paris&gs_l=psy-ab.12…94922.95769.0.102240.2.2.0.0.0.0.121.161.1j1.2.0….0…1.1.64.psy-ab..0.0.0.ogbNhzT_bNU
          Warum sollten die Franzosen Lenin auch ehren?
          Wegen der französischen Revolution der was?
          Trink mal nicht so viel.
          Gruß Skeptiker

        6. Butterkeks

          Trolle nicht dumm herum, lese lieber genau, und verstehe es auch, Skeptiker.
          Du musst schon auf Englisch suchen, du Volltroll.

        7. Skeptiker

          @Butterkeks
          Du kannst mir doch nicht erzählen, das es in Frankreich eine Gedenkmuseum für Lenin geben könnte.
          Aber so kennt man Dich, kaum in die Ecke getrieben, dreht der Butterkeks den Spieß einfach um.
          https://mauricebenjamin.files.wordpress.com/2015/10/trolle_aussehen03.jpg
          Nun ja, Deine Blödheit kann ja auch nicht mein Problem sein, weil ich kann mir ja nicht an allem und jedem, mir die Schuld gegen.
          Aber ich gebe eben mein Bestes, um andere zum Lachen zu bringen.
          Nun ja, ob das auch schon verboten ist?
          Keine Ahnung.
          Gruß Skeptiker

        8. Butterkeks

          Skeptiker, und ich dachte mit deinem angelichen IQ von 164 sei das ein Kinderspiel für dich, rauszufinden, daß in Paris der Große Orient sein Hauptquartier hat, Depp.
          Die Vitrine steht in der Loge des großen Orients, wie oft denn noch, du versoffene Kreatur?

        9. Butterkeks

          Für die ganz schlauen Skeptiker, Lenin war Mitglied im Großen Orient, so wie fast alle bekannten roten Socken. Deswegen steht die Vitrine in Paris im Großen Orient.
          Die selben Kräfte, die auch die sog. “französische Revolution” betrieben haben, betrieben auch die sg “Oktoberrevolution” in Russland.
          Ist der Groschen jetzt endlich gefallen?

        10. Skeptiker

          @Butterkeks
          Ach Du tust mir fast leid, also wenn ich das unter Bildern nicht mal ansatzweise finden kann, obwohl es doch dort sein sollte, so bist Du einer Desinformation aufgesessen.
          Oder glaubst Du das ist so Geheim, das man da kein Bild machen darf, ich meine von Lenin in Frankreich?
          Aber in Russland findet man massenweise Bilder von Lenin
          .
          Ich glaube fast schon Du bist aus intellektueller Sicht genauso verkaspert wie Lenin es nun mal war.
          Das Bild soll angeblich eine Fälschung sein.
          Hitler spielt mit Lenin ein Schachspiel.
          http://i.telegraph.co.uk/multimedia/archive/01474/hitler_1474200a.jpg
          Aber ist das eine Fälschung?
          Gruß Skeptiker

        11. Butterkeks

          Eigentlich will ich deine dümmlichen Trollereien nicht füttern, aber du laberst so einen Müll.
          Der Letzte, der bestreiten wollte, daß Lenin im Großen Orient war, und deswegen einen Schrein in der Loge bekommen hat, war ein Hasbara Depp, gratuliere.

        12. michelsigg

          Butterkeks, deine Argumente werden nicht glaubhafter mit deinen Beleidigungen.
          schöne Grüße
          Michel Sigg

        13. Butterkeks

          Geh lieber Füße massieren, Herr Sigg.
          Oder bist du genauso dumpf wie skeptiker, der einfach nicht versteht, was er liest?

        14. Skeptiker

          @Butterkeks
          Also immer wenn Du nicht mehr weiter kannst, kommst Du doch mit der Masche hier.
          Frage mal Maria hier, wie lange ich hier schon schreibe.
          Ich möchte mal behaupten das Maria Dich eher auslachen könnte, weil meines Wissens ist Maria auch sehr Intelligent und hat auch Humor.
          Aber wenn man beide Eigenschaften eben nicht hat, ja dann ist man eher einfältig, oder man nennt sich eben Butterkeks.
          Also für mich ist das Thema, mit Dir nun beendet.
          Gruß Skeptiker

        15. Butterkeks

          Wenn du es nur auch durchziehen würdest, Skeptiker, und nicht mehr dumm taggen wolltest.
          Ich nehme dich beim Wort, danke für das Einsehen.

        16. michelsigg

          lieber Butterkeks, man sieht wieder wie du Zusammenhänge nicht erkennst zwischen deinen Beleidigungen und Füsse massieren. Dazu müsste man zuerst nüchtern Argumente bringen die ein Niveau haben um zu erkennen das du deine Intelligenz mit Beleidigungen beweisen willst.
          Ich weiß jetzt nicht was schlimmer ist, deine Aussagen oder Zimmermann wiederholtes Schreiben. Aber jedem das seine.
          einen schönen Abend und lach doch auch mal oder hab wieder mal Spass.

        17. Butterkeks

          Herr Michel Sigg, Humor habe ich, jedoch fehlt er mir beim Spam und Trollen eines Herrn Skeptikers, der ganz genau weiß, was er da macht. Der ist auf so ziemlich allen halbwegs lesbaren Deutschen Blogs vertreten, mit immer dem Selben sich wiederholenden Spam, eine Mischung aus Wahrheiten, Halbwahrheiten, in denen subtil eine ganz bestimmte Denke weitergegeben werden soll, und dusselige Videos. Kann ich nicht lachen darüber. Aber, über Humor lässt sich bekanntlich köstlich streiten. Von wegen Zusammenhänge und so, die kommen immer mit einer Mannschaft an, oder eben vielen Konten, und spulen einfach das Programm ab. Finde ich auch nicht witzig, was die Parteisoldaten hier treiben, da sind wir ja einer Meinung.
          Was ich lustig finde, ist daß ausgerechnet Du dich einmischen musst, und was von Beleidigungen heuchelt, warst du sehr geübt und routiiert dabei. Unlustig.
          Lustig ist, daß GvB den Einwurf mit der Vitrine verstanden hat, er wusste genau was das heißt.
          Nur der Skeptiker entblödet sich zu einem nutzlosen Duell.

        18. Sabine

          https://youtu.be/FM53qGe05LI
          Grüße von der Ostsee
          Sabine

        19. Skeptiker

          @Sabine
          Also ich habe mir das Video nicht bis zum Ende angeschaut, sondern mit kann doch keiner erzählen, das der Dummschwätzer Butterkeks, der Meinung ist, das die Franzosen ebenen Lenin auch verehren.
          Das ist sowas von unlogisch, das es so sein könnte und da man ja auch kein Bild finden kann, das Butterkeks eben ein Desinformiert ist.
          Sollte jemand eine Quelle finden, die mir glaubwürdig berichtet, ich habe mich getäuscht, so würde ich mich bei Butterkeks sogar entschuldigen.
          Aber daran glaube ich eher kaum, das ist ja auch der Grund, warum mich Butterkeks so gerne hat, weil er erkennt ja schon selber, wie einfältig er nun mal ist.
          Aber ich kann mir daran keine Schuld geben.
          Gruß Skeptiker

        20. arabeske654

          @Skeptiker,
          also entweder warst Du hier schon wieder hackedicht oder die Alice-Weidel-Verblödung hat Dich voll im Griff. Wenn es Dir besser geht solltest Du den Mist nochmal lesen, den Du hier abgesondert hast. Und vielleicht über die eine oder andere Entschuldigung nachdenken.

        21. arabeske654

          Das Museum des GOdF befindet sich im übrigen in der Rue Cadet Nr. 16 in Paris.

        22. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ach! und warum gibt es kein Bild von Lenin in Frankreich?
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c6/Bundesarchiv_Bild_183-71043-0003%2C_Wladimir_Iljitsch_Lenin.jpg/440px-Bundesarchiv_Bild_183-71043-0003%2C_Wladimir_Iljitsch_Lenin.jpg
          https://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_Iljitsch_Lenin
          Also ich kann auch vieles behaupten, aber ich finde das schon erstaunlich, das man kein Bild finden kann.
          Nun ja, aber kann ja auch sein ich habe da was übersehen und wenn ich was übersehen habe, dafür möchte ich mich dann auch entschuldigen, weil ich bin ja gar nicht so ein Kotzbrocken, ich meine wie?
          Lach
          Gruß Skeptiker

        23. arabeske654

          Offensichtlich hast Du Deine Verwirrung noch immer nicht überwunden. Sammle Dich mal und komme zur Besinnung. Von Frankreich war nie die Rede, sondern von der französischen Großloge Grand Orient de France.
          http://freimaurer-wiki.de/index.php/GODF
          Bevor Du also weiter Dummheiten offenbarst und Deinen IQ Lügen strafst, lies noch mal was geschrieben wurde.

        24. Butterkeks

          Weißt du Skeptiker, ob du ein Kotzbrocken bist kann ich nicht sagen, aber ich finde, daß du etwas verhaltensauffällig bist. Ob das Masche oder ersthafte Probleme sind, kann ich auch nicht sagen.
          Aber zum Thema Lenin, das ist ja kein Einzelfall, daß Lenin in Freimaurerlogen geehrt wird.
          http://www.conspiracyarchive.com/wp-content/uploads/2013/11/doric-lodge-lenin.jpg
          In Seattle steht auch ein Lenin, und dir sollte klar sein, daß Lenin eventuell nie in Seattle war.
          The Statue of Lenin in Seattle is a 16 foot (5 m) bronze sculpture of Bolshevik Russian Communist revolutionary Vladimir Lenin located in the Fremont neighborhood.
          With the help of the original sculptor, the statue was professionally cut into three pieces and shipped to the United States at a total cost of $41,000. Lewis Carpenter financed much of that via mortgaging his home. On February 18, 1994 in the midst of the uproar in Seattle that was set off by his import of a statue of a communist leader, Lewis Carpenter was killed in a car accident.

        25. Skeptiker

          @Butterkeks
          Zumindest kann man hier sehen, wer die Nichtskönner überhaupt finanziert haben.
          Der Terror des Bolschewismus

          Ob ich noch bei klaren Verstand bin, das kann ich nicht richtig Wissen, in Anbetracht dieser idiotischen Zeit.
          Zumindest gebe ich immer mein Bestes, um mich nicht verblöden zu lassen.
          Und Butterkeks, ich habe nichts gegen Dich, nicht das Du noch glaubst, das ich Dich nicht mag.
          Aber in der virtuellen Welt, wo man sich ja in Wirklichkeit ja gar nicht kennt, also ich finde solche Dialoge für mich einfach nur interessant.
          Aber warum auch nicht, was soll dabei krank sein?
          Gruß Skeptiker

        26. Sehmann

          @Skepti –
          „Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke nur einen…” – Indisches Sprichwort
          Es ist kein Zeichen von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein. -Jiddu Krishnamurti
          Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern. – Sebastian Kneipp

        27. Skeptiker

          @Sehmann
          Also immer wenn ich mal ein Kompliment ausrechen möchte, dann mache ist das auch rein virtuell.
          Ich mag dich weil du klug und zärtlich bist – Milva

          Obwohl ich ja nicht Wissen kann, ob Milva Dich besingt, weil mich kann Sie nicht meinen.
          Nun ja!
          Gruß Skeptiker

  10. 7

    Quercus

    Was macht denn die Merkel den ganzen Tag? Sie sollte verantwortlich für das ganze Land sein. Seit 3 Wochen hat sich in Rastatt das Gleis gesenkt, Güterzüge können nicht mehr in die Schweiz kommen. Es kommt zu Millionen
    wirtschaftlichem Schaden. Am 7.10. soll dies behoben sein. (Flughafen Berlin lässt grüssen!)
    Weitere Versäumnisse:
    – die Rheintalbahn von Karlsruhe nach Basel, ein wesentlicher Zubringer für den Bahnfrachtverkehr durch den Gotthard-Tunnel wird im deutschen Abschnitt frühestens in 10 Jahren! fertiggestellt sein.
    – die zweite Verbindung, München-Lindau ist noch nicht modernisiert und der deutsche Abschnitt kann nur mit Diesellokomotiven befahren werden
    – Deutschland erfüllt seine vertragliche Verpflichtung zum Ausbau der Strecke von München nach Kiefersfelden an der österreichischen Grenzen nicht. Diese Strecke ist Teil des geplanten Nord-Süd-Korridors von Deutschland
    nach Österreich und den Brennerbasistunnel nach Italien
    – Die Verbindung Dresden-Breslau, die seit 2003! Gegenstand eines deutsch-polnisches Vertrages ist, kommt in Deutschland nicht voran. Auch hier werden immer noch schwere Diesellokomotiven eingesetzt, während die Strecke
    in Polen bereits elektrifiziert ist und mit bis zu 160 km/h befahren werden kann
    – Dänemark hat sich bereit erklärt, einen grossen Teil der Kosten des Baus der Tunnelverbindung der Fehrmarnbelt-Querung zu übernehmen. Aber der Ausbau der Bahnanbindung stockt.
    – Der tschechische Supercity-Zug kann von Prag bisher nur bis Cheb an der deutschen Grenze seine hohe Geschwindigkeit ausnützen, von dort aus geht es mit einer vorgespannten Diesellokomotive über eine
    eingleisige Strecke in Deutschland weiter.
    – Der TGV aus Paris muss seine Fahrgeschwindigkeit stark reduzieren, wenn er die deutsche Grenze erreicht, weil die Strecke von dort bis Ludwigshafen noch nicht ausgebaut ist.
    Deutschland steigt freiwillig auf ein Entwicklungsland-Niveau hinab dank Merkel!
    Dann wurde die “erneuerbare Energie” ins Leben gerufen. Hat es da genug Strom um die Diesellokomotiven auf Elektro-Loks umzupolen? Das glauben ja nicht mal die Grünen in deren Fantasie oder dann sind sie einfach
    zu blöd, sich die Zukunft vorzustellen.
    So wird Deutschland zuerst “umgevolkt”, dann kommen die Stromausfälle mit dem wirtschaftlichen Zusammenbruch mit dem nachfolgenden totalem Chaos. Merkel dient ihren zionistischen Auftraggebern aufopferungsvoll
    und mit Würden. Das Volk ist dann verreckt, so sieht es aus.

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @Quercus
      Auch das noch.
      Freitag, 08. September 2017
      “Haben Recht auf Reparationen”
      Polen will die Deutschen zur Kasse bitten
      In der Debatte um die Zahlung von Kriegsreparationen macht die rechtsnationale Regierung Polens Ernst: Ministerpräsidentin Szydlo kündigt an, eine konkrete Forderung an Deutschland vorzubereiten. Auch eine Summe steht schon fest: 840 Milliarden Euro.
      Hier weiter.
      http://www.n-tv.de/politik/Polen-will-die-Deutschen-zur-Kasse-bitten-article20023617.html
      Und da Merkel ja selber eine Polin ist, kommt sie der Aufforderung bestimmt gerne nach.
      So denkt Merkel ja.
      Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        @Skeptiker
        und
        @Quercus
        Warum das alles? Weil Merkel (und auch Maddin Schulz..wenn er könnte, haha)
        GESCHÄFTS-FÜHRERIN der (Weimar-versifften) BRinD ist!
        Merkel, die Opportunistin des BRD-(und von Stauffenberg-Gedenk-Lügen verseuchten Konstruktes) muss den Besetzern liefern…sonst wird sie abgesetzt.. oder entsorgt!
        Merkel ist eine willige Beischläferin der Besetzer..

        Aber ob die POLEN wirklich so souverän sind, wie sich vorgeben zu sein ..ist auch fraglich!

        Aus der Sicht der Russen..
        Putin redet (dem Merkel-freund) Tusk ins Gewissen:
        Bei diesem Besuch in Polen 2009, erläutert Wladimir Putin, dass man nicht zu einer objektiven Beurteilung des Zweiten Weltkriegs gelangen kann, wenn man hauptsächlich bestrebt ist, die Schuld nur einer Seite zuzuschieben. Vor Ausbruch des Krieges haben viele europäische Staaten(Vor allem England und Frankreich- sowie Polen) durch ihre Handlungen die Weichen für diesen Krieg gelegt, auch Polen selbst, das zunächst mit Deutschland paktierte, um sich einen Teil der Tschechoslowakei einzuverleiben. Putin plädiert für eine gemeinsame und objektive Aufarbeitung der Geschichte, frei von politischen Bestrebungen – davon ist aber vor allem Deutschland unendlich weit entfernt
        …Siehe, der Krieg hatte viele Väter”..

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB
          Also ich kann Angela Merkel und die anderen einfältigen Parteien einfach nicht mehr ertragen und das ist auch der Grund, das diese Frau sowas wie ein Lichtblick ist.
          http://bundesdeutsche-zeitung.de/wp-content/uploads/2016/06/AfD-Alice-Weidel.jpg
          Ich meine man angenommen das Alice Weidel war mal mit@Arabeske654 oder mit @Butterkeks zusammen war und ob das der Grund ist, das diese sehr intelligente Frau nun von Männern die Nase voll hat?
          Ich weis es einfach nicht, aber man ist nahe daran es zu vermuten.
          Zumindest steckt doch beide in die linke Tasche, weil die AFD gilt ja als rechts.
          Und das die Deutschen nun im Jahre 2017 geschlossen nicht zur Wahl gehen, das ist doch absolutes Wunschdenken.
          Was soll der Schwachsinn überhaupt?
          Aber ich bin aber auch heute heftig drauf, kein Wunder das mich keiner mehr mag.
          Nun ja?
          Gruß Skeptiker

        2. arabeske654

          Entweder kann sie sooooooooooo überaus klug nicht sein, denn dann würde sie das wissen:
          Da völkerrechtliche Verträge nur über die mittelbare Repräsentanz eines Staates geschlossen werden können, war das Nürnberger Gericht eiskalt kalkulierter Völkerrechtsbruch um das deutsche Volk völkerrechtlich handlungsunfähig zu machen. Die BRD als nachrangige Besatzungsverwaltung blockiert seit ihrer Gründung ebenfalls, dass sich das deutsche Volk wieder völkerrechtlich handlungsfähig macht, indem sie verhindert das sich eine Repräsentanz des deutschen Volkes bilden kann. Jede Wahl innerhalb der BRD lenkt von diesem Zustand ab indem es dem deutschen Volk eine Repräsentanz vorgaukelt und vorgibt, dass dieser Zustand nach dem Willen des deutschen Volkes, fortdauern soll. Alle Welt weiß das, nur das deutsche Volk nicht. Das deutsche Volk braucht keinen Bundestag und keinen Bundeskanzler. Es braucht einen Reichstag und einen Reichskanzler.
          Oder aber sie ist so klug, dass sie das weiß und trotzdem so handelt wie sie handelt. Dann ist sie eine Verräterin, weil sie die Souveränität des deutschen Volkes zu verhindern versucht.
          Also entweder ist sie doof oder bösartig.

        3. Butterkeks

          “Also entweder ist sie doof oder bösartig.”
          Mein Tip fällt auf Letzteres.
          Da machen es die Besatzer schon einfach, und ziehen dem bösartigen Regime den Boden unter den Füßen weg, mit den ganzen Anordnungen zB Bereiniguingsgesetze, fehlendes Wahlrecht usw.
          Die Muppets in den Parteien wissen ganz genau, daß sie kriminelle handeln, und so bewerte ich auch öfentliche Aufrufe, die Stimme abzugeben, als bösartig.
          Der Sehmann, Förster, Nordmann will die “FDGO” in der BRD beseitigen.
          In der DDR hat man das rote Gesocks auch am Besten mit den eigenen Waffen geschlagen, in der BRD ist das ganz genau so.

        4. Skeptiker

          @Arabeske654
          Also Dein Wissen ist wohl eher Intelligibel, also ein nur durch Nachdenken erzeugter Geisteszustand
          https://de.wikipedia.org/wiki/Intelligibel
          Da man das wohl schwerlich auf eine Hochschule lernen kann, ich meine Dein Wissen, so möchte ich mal behaupten das die Frau Weidel Dich sogar verstehen kann.
          Was glaubst Du, wie lange würde Frau Weidel danach noch überleben können?
          Ist ja nur eine Frage von mir, weil meines Wissens hatten schon viele Politiker ein Autounfall, ich meine wenn sie der Wahrheit zu nahe kommen.
          I wie Ikarus
          https://de.wikipedia.org/wiki/I_wie_Ikarus
          Und das möchte ich dieser Frau eben nicht gönnen.
          Gruß Skeptiker

        5. GvB

          @Skepti… was die Fragen aller Fragen angeht(Wahrheiten über das BRinD-Konstrukt usw.) ..ja da wurden schon einige BRD-Kritiker über den “Jordan” geschickt.. Ich empfehle da auch eher bei der Vorgehensweise das Skalpell als den Vorschlaghammer!
          Wenn die kritische Masse eine gewisse Größe erreicht hat kann man ja mehr aufrüsten 🙂 (Das habe ich aber- wie andere Blogger auch schon vor ein paar Jahren gesagt!)
          Für nen Fallschirm, elektronische Sprengfallen usw. ist Frau Weidel noch ein wenig zu jung.

        6. Skeptiker

          @GvB
          Zumindest bist Du klug und weise usw.
          Ich glaube die Sängerin hier, meint Dich.

          Ich finde das gerade witzig.
          Nun ja?
          Gruß Skeptiker

        7. friggatb

          Sie weiss es alles, sie hat aber kapiert, dass es nur mit Kompromiss geht. Genau wie die Petry heute zum Abschluss ihrer Rede von christlich – juedischen Wurzeln geredet hat. Das hat mich furchtbar geaergert. Aber – das ist der Kompromiss, der erste Schritt. Erstmal die Musels weg, dann die Geschichte und die Juden. Man kann sich auch den Teller zu voll laden. Geht waehlen und benehmt Euch nicht wie bockige Kinder, natuerlich ist die AfD auch System, aber man kann den Kopf nicht aus dem Fenster stecken, wenn man keinen hat. Es muss alles machbar sein.

        8. arabeske654

          Du meinst also man muß erst lügen um dann die Wahrheit sagen zu können? Wann hören die Lügen dann auf, woran erkennt man das?

        9. GvB

          🙂
          Also ich bin für ne klare Standort -Ansage..
          Lieber rechts(richtig),..als link-isch -ideologisch ..
          Aber ganz besonders bescheuert sind für mich alle die, die in >die Mitte wollen..
          CDUcsuF.D.P. und spd ..sowie neuerdings die Hörschtel MITTE-Party..
          Hilfe, die Mitte ist voll…
          Gr.Götz 🙂

        10. friggatb

          @ Arabeske – so kannst Du es auch nennen. Man hat ja gesehen, was passierte, als Hoecke ein bisschen mehr Wahrheit aus dem Sack ( no pun ! ) gelassen hat. Er wurde erst mal einkassiert und zum Schweigen verdonnert und man distanzierte sich von ihm. Weil man Stimmen verlor / verloren haette. Das habe ich damals angeprangert, aber inzwischen sehe ich ein, nur so kriegt man die AfD als Gegenwind erstmal in den BT . Wie soll es sonst laufen, in 2 Wochen gibt es das System ja noch.

        11. Sehmann

          Bei Gefahr und großer Not,
          ist der Mittelweg der Tod

        12. GvB

          🙂
          Auf der Waage tut sich nix- ausser sie kipp nach rechts oder links

      2. 7.1.2

        Sehmann

        @GvB – ein guter Mann, der Putin. Und jetzt werden wieder einige sagen “aber er sagt nicht die ganze Wahrheit”, sicher, aber es kommt nicht darauf an, am lautesten mit der Faust auf den Tisch zu schlagen, sondern das bestmögliche zu erreichen. Wer das nicht versteht ist generell zu Führungsaufgaben ungeeignet, denn so eine Strategie führt ncht zum Erfolg, und genau darauf kommt es an, und nicht auf “denen habe ich aber mal meine Meinung gesagt”.

        Reply
        1. 7.1.2.1

          Illuminat

          Ja Sehmann das ist ja genau die Agenda die in den zionistischen Protokollen steht, was du da sagst!! Denn genau das ist der falsche Weg, ich bin nicht gewillt einem zionistisch angeführten nationalen Widerstand nachzulaufen, AfD sowie auch die IB hat von mir nichts zu erwarten. Diese jüdischen Schoßhündchen soll der Teufel holen!
          Der ECHTE Widerstand ist und bleibt für alle Ewigkeit Antijudaistisch! A.H. würde sich im Grab umdrehen wenn er diese “Wahlaufrufe” hören würde.

        2. Butterkeks

          Danke, so ist es!
          Mit dem Zionsgesocks haben wir schon verloren, egal welcher kriminelle BRD Verein die “Alternative” sein soll.
          Ich werde nicht für diese kriminellen in den Krieg ziehen, und Zustände wie in Syrien oder Libyen heraufbeschwören. Der Jude hat die Musels geholt, nun soll er sie auch wieder nach Hause schaffen, und sich selbst gleich mitnehmen.
          Wenn die Musels gehen sollen, muß der Jude vorher gegangen werden, sonst wird das Nix.

        3. friggatb

          Bin ich auch total fuer, aber so laeuft das leider nicht, solange die das Heft in der Hand haben.

        4. Sehmann

          Niemand will einen Krieg, du Knallkopp, und wenn du darauf wartest das die Juden die Musels rausbringen kannst du warten bis du (bzw. Deutschland) schwarz wirst.

        5. 7.1.2.2

          Sehmann

          Einen Höcke oder Poggendorf u.a. halte ich nicht für zionistisch geführt, dasselbe gilt für viele andere nationale Gruppen, und die sollte man unterstützen. Auch halte ich Putin nicht für zionistisch geführt. Die Welt ist noch nicht vollständig in ihren Händen, und die gegenläufigen Kräfte sollten unterstützt werden. Eine Opposition von “Internet-Kommentatoren” reicht nicht, und es wird sich auch nicht “nach dem großen Crash von alleine” einrenken.
          Beim geoßen Crash werden die Zionisten noch mehr verdienen und ihre Macht ausweiten und ihrem Ziel wieder näher kommen.

        6. 7.1.2.3

          friggatb

          Auch hier – korrekt – Putin war von Polen eingeladen worden, sagt er ja, da kann er denen nicht ihre Untaten auf’s Butterbrot streichen. Sowas nennt man Diplomatie. Ich koennte das nicht, mich aergern diese verdrehten ( Halb ) – Wahrheiten zu sehr. Aber einer muss es machen.

    2. 7.2

      Essenz

      Alles was Merkel beschließt oder sein läßt ist gegen die Deutschen gerichtet und zwar mit vollster Absicht. Aber das kapieren die meisten nicht und wollen es auch nicht verstehen.

      Reply
    1. 6.1

      Frank Förster

      Holen wir uns unser Land zurück !

      Das Konterfei eines unerwarteten Kandidaten ziert zurzeit das Straßenbild der deutschen Stadt Duisburg
      und sorgt für Aufregung. Die im Vorjahr von türkischen Migranten gegründete deutsche Kleinpartei
      Allianz Deutscher Demokraten (ADD) wirbt auf ihren Plakaten mit einem Bild von Recep Tayyip Erdogan
      und mit Slogans wie “Seid für diejenigen, die Türkenfreunde sind”, “Gebt ihnen eure Stimme” oder
      “Lassen wir sie groß werden” in türkischer Sprache.
      http://www.krone.at/welt/tuerkisch-deutsche-kleinpartei-wirbt-mit-erdogan-bundestagswahl-story-587492

      Reply
      1. 6.1.1
      2. 6.1.2

        GvB

        @Frank Förster said
        Sämtliche Parteien sind illegitim! Auch dieses Erdogan-U-Boot(..oder Trojanisches Pferd)..
        ……….alles Vereine auf hoher See!

        ❗Die BRD ❗Deine letzte Chance! Sag “NEIN” zur NWO!
        (https://www.youtube.com/watch?v=2aqfDcoUKTk )

        Reply
        1. 6.1.2.1

          Lena

          GvB – Illegale Selbstermächtigung Adolf Hitler?
          http://www.wir-dkr.de/index.php/home/wieso-weshalb-warum

  11. 5

    Frank Förster

    Massiver Ausbau der Überwachung in der Schweiz :

    Reply
  12. 4

    Skeptiker

    Google wird zum Big Brother, höchste Zeit sich zu schützen.
    Ja man muss sich vor Ihn hier schützen.
    https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2016/07/cq0d8kw3deo.jpg
    Jasinna meint, er ist der große Bruder.
    Am Meinungs- PRANGER —- RE-UP

    Ich meine Frau Weidel musste ja zwischen den grössten Idioten stehen.
    Alice Weidel (AfD) verlässt ZDF-Tribunal: Richtig oder falsch?

    05.09.2017 Nach Verleumdungen und Lügen verlässt Dr. Alice Weidel die Sendung

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Frank Förster

      ” Warum rufen Sie ” Hau ab ” ? ”

      Reply
      1. 4.1.1

        Skeptiker

        @Frank Förster
        Danke, das Video kannte ich noch gar nicht, aber schon beeindruckend..
        Also ich habe diese Frau irgendwie lieb gewonnen.
        Alice Weidel: Deshalb bin ich gegangen! – AfD TV

        So gesehen ist das wohl durchaus realistisch.
        https://terragermania.files.wordpress.com/2017/09/inoff-umfragen.png
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Frank Förster

          Wer IM Erika begrüßen möchte, kann dies heute in Wolgast und morgen in Reutlingen tun.

          Heute, am Freitag, den 8. September um 18-18.30 Uhr in Wolgast ( Rathausplatz )
          Morgen, am Sonnabend, den 9. September um 11-12 Uhr in Reutlingen

        2. Frank Förster

          Die Proteste des Volkes zeigen Wirkung !

          Proteste bei Merkels Wahlkampf in Vorpommern erwartet – Veranstaltungsort wegen schlechten Wetters verlegt
          Die CDU hat den Wahlkampfauftritt von Kanzlerin Merkel heute in Wolgast in Vorpommern in eine Halle verlegt.
          Das schlechte Wetter sei der Grund.
          Merkel ist am späten Nachmittag in Wolgast, wo sie zunächst die Peene-Werft besucht. In der Kleinstadt sind auch
          zwei Protestveranstaltungen angemeldet – in der Nähe des ursprünglichen CDU-Veranstaltungsortes.
          Merkel hatte am Mittwoch im sächsischen Torgau einen ihrer schlimmsten Auftritte im Wahlkampf erlebt.
          Von ihren Gegnern wurde die Kanzlerin mit Buhrufen und Pfiffen empfangen. (dpa/so)
          http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/proteste-bei-merkels-wahlkampf-in-vorpommern-erwartet-veranstaltungsort-wegen-schlechtem-wetter-verlegt-a2210810.html

      2. 4.1.2

        Sehmann

        Der Empfang für Merkel in Mitteldeutschland ist klasse, einfach super die “Ossis”, Gott sei Dank gibt es nicht so viele Butterkekse.
        Und seit dem du dich jetzt als AfD-Wähler outest hast du bei mir noch ein paar Symathy-Punkte dazubekommen, Skepti.

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Frank Förster

          Allein schon die vielen Opfer ( Vergewaltigungen, Terrorangriffe, Messer- und Machetenattacken und vieles mehr ),
          die es bisher durch die einströmenden Invasoren gab, sind moralisch für mich verpflichtend, allen Parteien der
          WILLKOMMENSDIKTATUR die rote Karte zu zeigen und prodeutsche Kräfte bei der Wahl ( legal, illegal, scheißegal )
          zu unterstützen !
          An die vielen zu erwartenden Opfer dieser Invasion darf man gar nicht erst denken, sonst wird man noch wahnsinnig !
          ” Bisher war ich immer ein Nichtwähler, aber dieses Mal gehe ich hin, diese Frau muß weg..”
          schrieb doch neulich eine Leserin auf diesem Blog.
          Sie hat recht und es ist eine Freude zu sehen wie immer mehr Deutsche aufwachen !
          Wer Merkel nicht direkt und bewußt abwählt – bei dieser Schicksalwahl – lädt vermutlich ungutes Karma auf sich.

        2. Butterkeks

          Wurde der Zimmermann nun zum Förster?
          Wer hat die Musels und andeen Parasiten hier reingeholt?
          Wer ist der Verursacher?
          Ihr werdet die Invasoren nicht los, wenn der eugentliche Feind den Invasoren die tore öffnet, so wie damals in Konstantinopel auch geschehen.
          Also, was ist die Ursache der Erkrankung? Warum wollte ihr nur die Symptome anstatt den krankheitserregenden Keim bekämpfen?
          Kann es Heilung geben, wen der Erreger noch immer den befallenen Körper kontrolliert?
          Wie bekloppt seid ihr eigentlich?

        3. Frank Förster

          Jedes aufgeweckte Kind weiß doch, wer heute im Hintergrund agiert und die Geschicke der Welt dominiert –
          die Islamisierung jedoch ist ein Prozeß, welcher sich längst verselbständigt und seine Eigendynamik entwickelt hat !

          ISLAMISCHE BEFINDLICHKEITEN
          Neukölln: Ladenbesitzerin von Verschleierter angegriffen

          Die Islamisierung Deutschlands kommt gut voran – das erlebt man Tag für Tag, zum Beispiel in Berlin.
          Neueste Steigerung: Eine mit einem Gesichtsschleier („Niqab“) verhüllte Moslem-Frau randalierte in
          einem kleinen Modegeschäft in der Sonnenallee in Neukölln.
          Der Grund: in der Auslage lagen Dessous neben Kopftüchern. Und das passte der Mohammedanerin nicht.
          „Unterwäsche und Kopftücher passen nach islamischem Glauben nicht zusammen“, das sei Sünde, soll sie gewettert haben.
          Die 40-jährige, selbst arabischstämmige Verkäuferin wurde bei der handgreiflichen Attacke der burkaartig bekleideten
          Moslem-Furie leicht verletzt. Sie erlitt u.a. eine Prellung über dem rechten Jochbein, wo sie einen Faustschlag abbekam.
          Angreiferin holt Verstärkung
          Nach Angaben der Polizei kam die Angreiferin zweimal in das arabisch geführte Geschäft. Beim ersten Mal pöbelte sie herum,
          worauf sie rausgeworfen wurde. „Sie beschimpfte mich als Schlampe, als Hure, sprach Deutsch und Arabisch durcheinander“,
          so die Attackierte gegenüber bild.de.
          Beim zweiten Mal kam sie gemeinsam mit einer zweiten Frau und einem Mann und griff die Verkäuferin an.
          Die Polizei stützt sich weitgehend auf die Aussagen des verletzten Opfers. Der Vorfall habe sich bereits am 26. August ereignet,
          hieß es. Die Frau gab an, dass sie unter der verrutschten Verhüllung der Angreiferin blonde Haare und eine Tätowierung am
          Hals gesehen habe. Der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz der Polizei ermittelt wegen Körperverletzung
          im Rahmen religiös motivierter Gewalt. Angesichts der Kostümierung der Frau ist das wohl nicht ganz so einfach, aber sie war
          offenbar dumm genug ein Mobiltelefon zu verlieren.
          http://www.pi-news.net/neukoelln-ladenbesitzerin-von-verschleierter-angegriffen/

        4. Butterkeks

          Jedes Kind weiß, daß PI News von der Judenmafia, vom orthodoxen Flügel betrieben wird.
          “Pro Amerikanisch, Pro-Israelisch” gelle? Cui bono?
          Also, wer ist der Verursacher der Invasion? Einfache Frage, der du nur zu gern ausweichst, Zimmerförster.

        5. Butterkeks

          Bonus Frage:
          Wer hat den Wahhabi Terror aufgebaut?
          Was ist die Abstammung des Hauses von Saud?
          Welche Ölfirmen und private Zentralbanken sind beteiligt?

        6. Frank Förster

          Jedes aufgeweckte Kind weiß doch, wer heute im Hintergrund agiert und die Geschicke der Welt dominiert
          – es ist SATAN und seine ihm dienenden Jünger !

          Der Islamismus als politischer Ideologie – auch ein Kind SATANS – jedoch ist ein Prozeß,
          welcher sich längst verselbständigt und seine tödliche Eigendynamik entwickelt und entfaltet hat !

        7. Einer der schon länger hier lebt

          Das mit dem “pro-amerikanisch, pro-israelisch” ist mir wohlbekannt.
          Aber man kann das Spiel auch anders herum spielen. Da erlebt also einer die Freuden der bunten Bereicherung, dann geht er ins Netz und findet PI. Und sagt: “Mensch, klasse, die machen Widerstand.”
          Aber über PI kommt er vielleicht auch auf andere Seiten. Mancher dringt tiefer in die Materie ein, und entdeckt nach und nach die Zusammenhänge. Und diesen Prozeß kann man aktiv fördern.
          Die Strategie jener besteht immer im teile und herrsche.
          Ich versuche hingegen, einen Minimalkonsens zu finden, auf dem ich aufbauen kann, ohne meine Überzeugungen zu verraten.
          Das heißt also, daß ich versuche, dem Pegida-Demonstranten zu sagen:
          “Ich bin so froh, daß du hier bist. Daß du den Mut gefunden hast, aufzustehen und “Nein” zu sagen.”
          Wenn ich das Gefühl habe, er ist bereit, es annehmen zu können, dann sage ich: “Paß mal auf, die Geschichte geht aber noch tiefer… schau hier und hier…”
          Es geht um alles, und es gibt keine Zeit zu verlieren. Im Moment bin ich sehr froh, daß die Wut endlich nach außen getragen wird, zumindest von einigen, und daß der Deutsche zumindest jetzt weiß, was er nicht will, und das auch sagt.

        8. Butterkeks

          Einen “Minimalkonsens” mit duzenden von Sockpuppet Konten?
          Mit Kriminellen gibt es keinen Konsens.
          Du willst für die Juden in den Krieg ziehen, gegen die Musels, die die Juden hier reinholen um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.
          Merkst du nicht, daß die Juden die Musels hier importieren um uns zu schaden, uns ins Chaos zu stürzen, nur damit sie ihr Gr0ßisrael bekommen können?
          Wie oft brauchst du noch die harten Fakten um die tauben Ohren geknallt?
          Also, wer ist das Haus von Saud? Wer hat das aufgebaut? Wer nutzt den Wahabi Terror als Waffe zum Erreichen von Großisrael?
          http://www.philosophers-stone.co.uk/wp-content/uploads/2017/01/b_15052013joN6rz1H6yoNiH00.jpg
          Emir Faisal I and Chaim Weizmann. Wer ist wer? Komm, sag es mir.
          “For example, D. Mustafa Turan wrote, in The Donmeh Jews, that Muhammad ibn Abdul Wahhab was a descendant of a family of Donmeh Jews from Turkey. The Donmeh were descendants of followers of the infamous false-messiah of Judaism, Shabbetai Zevi, who shocked the Jewish world in 1666 by converting to Islam. Viewing it as a sacred mystery, Zevi’s followers imitated his conversion to Islam, though secretly keeping to their Kabbalistic doctrines. In Europe, the Shabbeteans were eventually led a century later by Jacob Frank, claiming to be a reincarnation of Zevi. “

        9. Frank Förster

          Allmählich wird es eng für Deutsche in Deutschland:

          Was in den westlichen Bundesländern schon länger Realität ist, nämlich, dass die „schon länger hier Lebenden“
          (frühere Bezeichnung: Deutsche) zunehmend aus ihren Wohngebieten wegziehen, weil sie von den Massen von
          moslemischen arabischen, türkischen und afrikanischen Eindringlingen übernommen werden, scheint jetzt auch
          auf die östlichen Bundesländer überzugreifen. Die litten bislang nicht so extrem unter der Moslem-Invasion wie
          zum Beispiel Großstädte in Nordrhein-Westfalen und anderswo.
          Doch das ändert sich. Ein trauriges Beispiel, wie das „Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“, wie Merkel
          bei ihrer bizarren Wahlkampftour mantraartig herunterbetet, jetzt auch im Osten aussieht, liefert eine aktuelle
          Meldung aus Ebersdorf, einem Vorort von Chemnitz.
          Am Ende der Huttenstraße, wo es einen Spielplatz gibt, ist ein neuer Brennpunkt des Asylbewerber-Terrors entstanden.
          Dort, so berichtet „Tag24“, prügelten sich immer wieder „junge Leute“, insbesondere auch Asylbewerber.
          Andere belästigen Besucher und vertreiben Mütter mit Kindern.
          Schlägerei auf der Straße in Ebersdorf :


          Weiter :
          http://www.pi-news.net/wo-wir-gut-und-gerne-leben-und-die-realitaet/

        10. Einer der schon länger hier lebt

          @Butterkeks:
          Hast du überhaupt gelesen, was ich geschrieben habe?

        11. Butterkeks

          Nein, habe ich nicht, Försterzimmer.
          Ich lese keinen Spam, der nur so von Propagandalügen und Hetze wimmelt.

        12. Larry

          Früher war ich auch ein entschiedener Gegner dieser “Halbwahren” wie PI News, PEGIDA und wie sie alle heißen, weil hier ja nur ein Ventil geschaffen wurde, wo der Bürger seinen Dampf ablassen konnte, ohne auf die wahren Ursachen zu stoßen. Aus bestimmten Gründen sehe ich heute etwas anders. Zum einen bringen diese Akteure einer gesteuerten Opposition ja immer auch ein gutes Stück Wahrheit unter die Leute. Mit der Wahrheit verhält es sich bekanntlich wie mit Zahnpasta. Ist sie erst einmal draußen, bekommt man sie nicht wieder zurück in die Tube, sprich die Leute haben diese Wahrheit dann verinnerlicht. Zum anderen ist es den “Halbwahren” ja auch völlig unmöglich, die Schäflein dauerhaft und ausschließlich an sich zu binden. Im Gegenteil, wer bestimmte Wahrheiten einmal erkannt hat, aber nichts über die Hintergründe und Ursachen erfährt, der wird doch weiter forschen, um auch darüber Bescheid zu wissen. Deshalb sind die “Halbwahren” sogar nützlich. Sie sensibilisieren für bestimmte Probleme und bilden dadurch eine Zwischenstation bei der Erlangung der vollständigen Erkenntnis. Wer also früher einmal Spiegel-Leser war und dann auf PI News stößt, für den ist der Weg zum Lupo Blog dann doch auch nicht mehr so weit.

        13. Skeptiker

          @Larry
          Also das geht mich ja nichts an, aber würdest Du lieber Angela Merkel wählen, oder doch eher Alice Weidel ?
          Weil die Alice Weidel ist hochbegabt, die hat echt was auf dem Kasten.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Weidel
          Weil meine geschätzte Kopfschuss vertritt die Auffassung, das die AFD nur gegründet wurde um der NPD die Stimmen zu klauen.
          Nun ja, aber dank der Massenzuwanderung, könnte die NPD auch auf 80 % kommen.
          Migranten wollen NPD wählen

          Wie komisch ist das überhaupt?
          Gruß Skeptiker

        14. arabeske654

          Skeptiker, höre auf hier Scheiße in verschiedenen Geschmacksrichtungen anzubieten. Wenn Dir Alice so gefällt, dann kletere ihr hinterher in den Kaninchenbau und vergnüge Dich mit dem Hutmacher und dem Jabberwocky.

        15. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ja mein Diktator, weil die Frau wurde ja auch Ihren Job los, weil diese Frau mit einem Sohn von Gaddafi befreundet war..
          Als die Gräuelpropaganda gegen Muammar al-Gaddafi losging, meinte Sie einfach nur, das stimmt doch gar nicht so.

          Zumindest wurden Ihr danach alle Werbeverträge gekündigt.
          Gruß Skeptiker

        16. Larry

          @ Skeptiker
          Mit der AfD verhält es sich ähnlich. Klar ist es eine Systempartei, die geschaffen wurde, um die Unzufriedenen weiter im System zu halten. Nur sollten all die 150-Prozentigen, die gebetsmühlenhaft wiederholen, man bestätige mit der Wahl der AfD nur das komplett illegale kaputte BRD-System, auch mal die von ihnen dargebotene Alternative hinterfragen. Diese Alternative, nämlich gar nicht zu wählen, überzeugt mich in keinster Weise. Zum einen erhöht sich dadurch nur der Stimmenanteil der übrigen Systemparteien, die die Karre noch gründlicher und noch schneller gegen die Wand fahren werden und zum anderen darf man die AfD auch nicht als das angestrebte Endziel, sondern lediglich als Zwischenlösung betrachten. Ich hatte mir zu diesem Thema schon zur vergangenen Bundestagswahl einige Gedanken gemacht und einen kleinen Text dazu geschrieben. Hier ist der Link.
          https://lupocattivoblog.com/2017/09/02/ukraine-riskiert-trump-eine-eskalation/#comment-481969

        17. Einer der schon länger hier lebt

          Sehe es ähnlich wie Larry.
          Butterkeks kann man nicht ernst nehmen.

        18. Lena

          An Larry und Alle, auch Butterkeks!
          Außerdem ist es doch so, wenn nur klein Angela noch zum wählen übrig wäre und sie sich wählt – dann hat sie eine 100&ige Mehrheit erreicht.
          Denn das ist das Wahlgesetz, daß jene noch immer durchführen, obwohl es seit 1956 als ungültig erklärt wurde.
          DAS IST EINE FARCE und die schlagen wir mit ihren eigenen Waffen !!! LG und SH

    2. 4.2

      GvB

      …@Skeptiker……… nicht, das du mir After… äh.. AfD-Süchtig wirst…:-)

      Reply
      1. 4.2.1

        Skeptiker

        @GvB
        Was für eine geschmacklose anti AFD Werbung ist das denn?
        Kommt das von der Antifa?
        Ich will hier extra keine Namen nennen, nicht das ich mich noch völlig unbeliebt machen könnte.
        Lach.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.1.1

          GvB

          Ich hab nicht genau hingeschaut.. 🙂 Aber der ANTIFA würde ich das zutrauen
          Gr. Götz

      2. 4.2.2

        Sehmann

        Falls der Verein noch Therapeuten sucht empfehle ich … erstmal einen Butterkeks.
        Aber vorher noch eine Frage an alle Leser: Wurde bereits jemand durch die Kommentare von Butterkeks von seiner AfD-Affinität geheilt?

        Reply
        1. 4.2.2.1

          GvB

          Geheilt durch durch Butterkekse nicht 🙂 die sind mir zu trocken…
          Aber von der AfD geheilt wurde ich schon VOR der Gründung..als es noch eine Alternative BEWEGUNG war 🙂
          Also als es noch KEINE “BRinD -Partei” war…

        2. Skeptiker

          @GvB @Sehmann
          Aber das doch lustig hier, zumindest wenn man noch Lachen kann.
          Weil ich musste eben Lachen.
          Gruß Skeptiker

  13. 3

    Frank Förster

    Überall, wo IM Erika im Wahlkampf auftritt, trifft sie auf lautstarken und kreativen Widerstand.
    Doch sie hat nicht nur Gegner ; die einzigen, welche für IM Erika in Finsterwalde gefeiert haben,
    waren sogenannte Flüchtlinge :

    Reply
    1. 3.1
      1. 3.1.1

        GvB

        Von CHEVROLET
        „Wo wir gut und gerne leben…“
        …und die bittere Realität

        Was in den westlichen Bundesländern schon länger Realität ist, nämlich, dass die „schon länger hier Lebenden“ (frühere Bezeichnung: Deutsche) zunehmend aus ihren Wohngebieten wegziehen, weil sie von den Massen von moslemischen arabischen, türkischen und afrikanischen Eindringlingen übernommen werden, scheint jetzt auch auf die östlichen Bundesländer überzugreifen. Die litten bislang nicht so extrem unter der Moslem-Invasion wie zum Beispiel Großstädte in Nordrhein-Westfalen und anderswo.
        Doch das ändert sich. Ein trauriges Beispiel, wie das „Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“, wie Merkel bei ihrer bizarren Wahlkampftour mantraartig herunterbetet, jetzt auch im Osten aussieht, liefert eine aktuelle Meldung aus Ebersdorf, einem Vorort von Chemnitz.
        Brennpunkt: Spielplatz
        Am Ende der Huttenstraße, wo es einen Spielplatz gibt, ist ein neuer Brennpunkt des Asylbewerber-Terrors entstanden. Dort, so berichtet „Tag24“, prügelten sich immer wieder „junge Leute“, insbesondere auch Asylbewerber. Andere belästigen Besucher und vertreiben Mütter mit Kindern.
        Claudia Kuhnt (39) wohnt über der Kreuzung. Sie sagt: „Die Asylbewerber saufen, pöbeln, schlagen sich und treten gegen Autos. Ich lasse meine Kinder nicht mehr auf den Spielplatz.“
        Andere Mütter wie Doreen Eulenberger (32) sehen unter den Störenfrieden auch Deutsche. Das macht’s nicht besser: „Hier liegen viele gefährliche Scherben.“
        Die Mutter zieht deshalb aus Ebersdorf weg. Nach Gablenz, „wo ich hoffentlich meine Ruhe habe“.
        Auch die Ergotherapeutin Susan Richter (36) hat ihre Praxis in der Krügerstraße dichtgemacht: „Kunden blieben aus. Ich traute mich abends nicht, zu arbeiten.“
        Doch es sind nicht nur die bösen Deutschen, auch Fayik Sahin (48) ist genervt von den neuen Mitbürgern. Der Dönerbuden-Besitzer:
        „Vor allem nordafrikanische Flüchtlinge haben die Angst nach Ebersdorf gebracht“.
        Er mache schon den Wachmann und fege die Scherben weg.
        Für mehr Sicherheit für die 6.500 Ebersdorfer will die Polizei sorgen, wie Polizeisprecher Andrzej Rydzik(Auch nicht gerade ein deutscher Name !) sagte: „Die Parkanlage ist als Treffpunkt der Asylbewerber bekannt. Bekannt ist auch, dass dort Alkohol konsumiert wird.“
        In diesem Jahr registrierte die Polizei laut „Tag24“ 14 Straftaten, darunter Körperverletzungen, Widerstand, Bedrohung und sexuelle Belästigung. Sie ermittelte zehn Tatverdächtige – sämtlich „Flüchtlinge“ – in „Deutschland, wo sie gut und gerne leben“.
        https://brd-schwindel.org/allmaehlich-wird-es-eng-fuer-deutsche-in-deutschland/
        Eng wirds auch in Österreich/z.B. Wien
        Die 3. Türkenbelagerung:
        https://brd-schwindel.org/dritte-tuerkenbelagerung-ein-erster-schultag-in-wien/

        Reply
    2. 3.2
      1. 3.2.1

        GvB

        und wieviel Natsi-codes hast du bei Anjela-Erika erkannt?

        Reply
      1. 1.1.1

        Lena

        Der Link geht auf FB nicht mehr auf!?

        Reply
      2. 1.1.2

        Frank Förster

        Merkel heute in Wolgast ” herzlich ” empfangen :
        Tomaten und “Hau ab” – Rufe für Volksverräterin Merkel in Wolgast :

        Reply
        1. 1.1.2.1

          Frank Förster

          Volkes Stimme tut Wahrheit kund: ” Merkel muss weg ! “

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen