Related Articles

0 Comments

  1. 19

    arkor

    Völkermordklage des deutschen Volkes:
    Schlepper-NGO´s ziehen sich zurück. Selbstverständlich entgeht keine dieser Organisationen ihrer Beteiligung der Völkermordklage, wie insbesondere die Initiatoren.
    Grund ist ein Umstellung im weiterbetriebenen Völkermord, der über den ebenso illegalen wie kriminellen Familiennachzug betrieben werden soll, was bereits der Fall ist.
    Selbstverständlich kann auch über den Flugverkehr keine Legitimität hergestellt werden.
    Die Offenkundigkeit des Völkermords ist gegegeben, die Völkermörder stehen unter der Klage des Völkermords und sie werden, zur Verantwortung gezogen werden.
    Es dürfte so manchen dummen Menschen erst jetzt langsam bewusst werden, der sich instrumentalisieren ließ, was das Völkerrecht und das Völkerstrafgesetzbuch unter den Bedinungen des Krieges, dafür vorsieht:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article167646127/Fluechtlingsretter-stoppen-ihre-Einsaetze-im-Mittelmeer.html

    Reply
    1. 19.1

      x

      x
      Die Übersetzung auf deutsch war zu lesen:

      Reply
      1. 19.1.1

        x

        x
        Ob diese Übersetzung in deutsch korrekt ist, kann ich nicht beurteilen, da ich kein englisch verstehe noch spreche.
        Abkopiert:
        Libysche Küstenwache: „Wir beobachten seit zwei Tagen eure verdächtigen Aktivitäten. Wir haben Informationen, dass ihr mit Schmugglern zusammenarbeitet. Kommt nicht mehr zurück in unsere Gewässer. Das nächste Mal werden wir euch ins Visier nehmen. […] Das ist kein Scherz. [..] Kommt nicht zurück! [..] Nächstes Mal schießen wir. Habt ihr das verstanden?“

        Reply
      2. 19.1.2

        Sven Zimmermann

        Reply
      1. 17.1.1

        Sven Zimmermann

        ” Sieg durch Besiedelung ”

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Sven Zimmermann

          Durch Merkel wurde die CDU in rotgrüne Gewässer manövriert und droht dort Schiffbruch zu erleiden.

    1. 17.3
  2. 16

    Skeptiker

    Also ich habe mal eine ernsthafte Frage, also fast alle Videos die kopfschuss911 produziert, werden danach zensiert.
    Ernst Zündel verstarb am 5. August 2017 im Alter von 78 Jahren in seinem Elternhaus in Calmbach (Schwarzwald).
    https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/08/08/ernst-zuendel-ruhe-in-frieden/#comment-19837
    Hier das gemeinte Video.

    Also das liegt an der Ländereinstellung.
    Aber ein Kommentator ist es gelungen, das Video dauerhaft auf Russland umzustellen.

    Quelle:
    https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/08/08/ernst-zuendel-ruhe-in-frieden/#comment-19814
    Aber wie hat er das gemacht, das es eben dauerhaft zu sehen ist?
    Leider kenne ich mich nicht so gut aus, aber so schwer kann es ja gar nicht sein, um Ihn hier zu auszutricksen.
    https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2016/07/cq0d8kw3deo.jpg
    Weil das Original, Veröffentlicht am 29.04.2013

    Wurde doch noch nie gesperrt.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      Also nun gehen beide Videos.
      Aber wenn man auf der Seite das Video aufruft geht das Video eben nicht.
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/08/08/ernst-zuendel-ruhe-in-frieden/
      Manchmal verstehe ich das selber nicht, das wieso, und das warum das so ist.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 16.2

      Gernotina

      Eine Homage von Lady Michèle Renouf an Ernst Zündel – ungebeugt …

      Reply
      1. 16.2.1

        Skeptiker

        @Gernotina
        Also gestern war das Video noch nicht gesperrt, für uns Deutsche Deppen.
        So entsperrt man das.
        https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/08/08/ernst-zuendel-ruhe-in-frieden/#comment-19837
        Aber schon komisch, ich glaube ich wander bald aus Deutschland aus, weil das gibt hier eh nur noch Nichtdeutsche.
        Jedes Geschwaddel wird hier durchgezogen, die kommen von überall und kriegen hier voller Lust Kinder ohne Ende
        Also das kann doch nur zum Untergang führen.
        Früher durch Bomben unterer Freunde.

        Heute durch die unglaubliche Blödheit unserer Politiker.
        Da braucht man auch kein Bombenangriff von oben mehr, nee das geht auch anders.

        So macht man das heute.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 16.2.2

        x

        Auch John de Nugent [die richtige Suchmaschine bemühen] USA widmet Ernst Zündel einen eigenen Beitrag mit dem Titel:
        unter GERMAN Nachruf auf Ernst Zündel – das war ein Mann – vom 10. Aug. 2017

        Reply
        1. 16.2.2.1

          Skeptiker

          @X
          Ja, ich habe es gefunden.
          GERMAN Nachruf auf Ernst Zündel — das war ein Mann
          https://johndenugent.com/images/ernst-zuendel-1968-678×381.jpg
          https://johndenugent.com/deutsch/german-nachruf-auf-ernst-zundel-das-war-ein-mann/
          Gruß Skeptiker

      3. 16.2.3

        arkor

        David Duke: Remembering Ernst Zündel

        Reply
    3. 16.3

      Texmex

      Was haengst Du denn für eine Unschnauze hier raus @skeptifant?
      Der ist doch schon wegen Verrats der Atomtechnologie an USrael gehängt worden. Also rein prophylaktisch. So ein Doitscher wie Dein Schäferhund, der Blondie.
      https://blog.halle-leaks.de/wp-content/uploads/2016/11/adolfeichmann-1024×538.jpg

      Reply
      1. 16.3.1

        Skeptiker

        @Texmex
        Hast Du was am Kopf, oder bist Du von Deinen 3 Pferden misshandelt worden?
        Ich meine wenn man schon von sich behaupten, das man mit 60 Jahren noch so aussieht wie andere mit 40 Jahren und mit 60 Jahren noch anfängt Klavier zu spielen, der hat aus meiner Sicht nicht mehr alle Tassen im Kopf.
        Suche lieber Deine Hühner, du Dummschwätzer.

        Ich kann Dich einfach nicht ab, weil wer mit 60 Jahren immer noch so blöde ist, als ob man noch nie was dazugelernt hat, der ist eben unrettbar verloren.

        Dann ist man eben zu blöde für alles, schau mal in den Spiegel und erkenne Dich selber.
        Aber genau solche Deppen, werden hier ja sogar noch gefördert, Du Vollidiot.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 16.3.1.1

          Lichtwesen

          Alle DEUTSCH sind so und sie werden sich nicht ändern! Nur ein richtig großer Knall kann sie wecken.

        2. Lena

          Vielleicht hilft dem Texmex noch etwas Verbotenes, weil die Äpfel vom Nachbarn schmecken ja immer besser..
          DIE VERBOTENE WAHRHEIT ÜBER DEN 2 WELTKRIEG!

        3. 16.3.1.2

          Texmex

          Oijoijoi @skeptifant
          Hast Du wieder am Molotow-Cocktail genascht? Du weist, der bekommt Dir nicht.
          Probiert es mal mit nem Spaziergang, Du , zu Fuss, mit Deinen eigenen versifften Quanten. Tut Dir gut und entspannt. Was stört Dich an den Pferden, die tun Dir doch nix. Musst sie doch nicht mal füttern.
          Und mein Klavierspiel hoerst du auch nicht in deiner Favela.
          Also komm, sei brav jetzt und gib a Ruh.
          Morgen gehst Du wieder zum Amt und bettelst um Stuetze und dann halt wieder “Holsten” light, das Magenschonende.
          Lass bloss die Finger von den harten Drogen, Maria&Juana sind schon zu heftig für Dich.

        4. 16.3.1.3

          Skeptiker

          @Texmex
          Also wenn unser geliebter Führer Adolf Hitler, Deine beiden Opas getötet hat, so kann es ja nur so sein, das Du sowohl aus mütterlicher Seite und aus väterliche Seite, es sich eben um Kulturmarxisten gehandelt haben musste.
          https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/15/73/fa/1573fa5804be5809da6476a6de3c7ce8–karl-marx-american-pride.jpg
          Oder hast Du eine andere Erklärung, warum Du noch lebst?
          Der Terror des Bolschewismus

          Hier noch mal die damalige Zeit, als Deine Opas noch lebten.
          Aus Gründen des logischen Denkens, waren deine OPAS, wohl kriminelle Schieber.
          Ab der 8 Minuten erkennt man Deine Verkommenheit.
          Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-2

          Alleine schon der Name Texmex, das klingt doch echt als ob Du eine Schwuchtel bist.
          Du könntest doch glatt einen Golfball durch einen Gartenschlauch saugen.

          Ich kann den Namen Texmex einfach nicht ertragen, also erwürge Dich selber.
          Gruß Skeptiker

        5. Texmex

          Muahhhh @skeptifant,
          die Chance in Deiner versifften BRvD-GmbH 1,5 m tiefer gelegt zu werden, wenn der letzte Deutache längst das Licht ausgemacht hat, ist für Dich groesser als für mich hier.
          Guckst Du hier:
          http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx
          http://www.deagel.com/country/Mexico_c0135.aspx
          Also erzähl Du mir nix von Suizid. Potentiell bist Du der Kandidat.
          Du kriegst es halt nicht gebacken.
          Der Schicklgruber_Drecksack wuerde Dir auf den Sarg pissen, wenn er nicht Prostata gehabt haette und noch leben würde.
          Ihr seid schon zwei Helden. Lol.

        6. Sehmann

          Was machst du denn in Mexico?
          Yo sos Mexicano ….
          naci despreciendo la vida e la muerte

        7. Skeptiker

          @Texmex
          So Du Schweizer Sargnagel, nun bist Du genau in der Ecke wo ich Dich haben wollte.
          Hier sieht man mich, wie ich Sein Sarg trage, aber aus gründen meine Humanität.
          Arnold Schwarzenegger-Terminator 3 Browning M1919

          Weil Maria hier auf dieser Seite, was ja Ihre Seite ist, kann solche Sprücheklopfer echt auch nicht ertragen.
          Zumindest bist Du nicht der erste Schweizer, der hier raus geflogenen ist.
          Weil einige Schweizer leiden wohl unter Höhenluft.
          Aber so endet man eben, wenn man echt zu blöde für alles ist.

          Schuldenerlass UNMÖGLICH: Josef Ackermann will nicht so enden wie Herrhausen

          http://de.metapedia.org/m/images/thumb/b/b3/Josef_Ackermann1.jpg/265px-Josef_Ackermann1.jpg
          Josef Meinrad Ackermann (geb. 7. Februar 1948 in Mels im Sarganserland) ist ein jüdischer Finanzoligarch in der Schweiz. Er war ab 2002 Vorstandssprecher und seit 2006 bis zum Mai 2012 der erste Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank. Im März 2012 übernahm Ackermann den Verwaltungsratsvorsitz der Schweizer Zurich Insurance Group. Am 29. August 2013, wenige Tage nach und im Zusammenhang mit der Selbsttötung seines Finanzvorstands Pierre Wauthier, trat er von diesem Posten zurück. Im Jahr 2014 hat die Staatsanwaltschaft München Ackermann wegen Prozeßbetruges angeklagt.[2]
          http://de.metapedia.org/wiki/Josef_Ackermann
          Gruß Skeptiker

        8. GvB

          Ackermann, Parade-Beispiel, dieser “Pharaonen”-Schein-Schweizer.. die schwyzer Namen “annahmen” und sich wie die Schmeissfliegen schmarotzernd in den Alpen “niederliessen”…..um dann auszuschwärmen und zu Heuschrecken mutierten..

      1. 15.1.1

        Skeptiker

        @Gernotina
        Das ist ja beruhigend.
        Königgrätzer Marsch

        Allerdings stelle ich mir die Frage, wie das gehen soll.
        Wenn ich in der U-Bahn in Hamburg nach z.B St, Pauli fahre, bin ich doch zu 80 % von nichtdeutschen umgeben.
        Also Hamburg wurde richtig geflutet, mit Bimbos aller Art.
        Wo soll den da noch Platz sein, für ein Adolf Hitler Platz?

        Gruß Skeptiker

        Reply
    1. 14.1

      Gernotina

      http://www.concept-veritas.com/nj/graphs/ceuta_einfall.jpg
      Soros dirigiert afrikanisches Kriegsmanöver für den finalen Sturm auf Europa
      Ceuta-Sturm
      Ohne Gegenwehr am 7. August 2017 etwa 200 Neger die spanische Enklave Ceuta (Marokko). Es handelte sich sozusagen um ein Kriegsmanöver für den Endsturm auf Europa. Eine Milliarde Neger machen sich nämlich in Afrika auf den Weg zu uns, zu allem bereit. Die spanischen Enklaven Ceuta und Melilla gelten Soros und Merkel als wichtigste Einfallstore für den größten völkerwandernden Sturm der Menschheitsgeschichte. Freudig und entzückt dazu die Lügenpresse:
      “Ceuta: 200 Migranten überrennen Grenzposten: Die Wachleute wurden am frühen Morgen überrascht: Fast 200 Migranten aus Afrika haben einen Grenzposten zwischen Marokko und der spanischen Exklave Ceuta überrannt. Sie hätten am Morgen um fünf Uhr einen Grenzposten überrannt und seien auf spanisches Territorium vorgedrungen, so die Behörden von Ceuta. ‘Zwar klettern regelmäßig Migranten über den Grenzzaun, dass die Flüchtlinge aber einen mit Sicherheitskräften bemannten Grenzposten stürmen und überrennen, ist noch nicht vorgekommen’, so ein Polizeisprecher. … In Ceuta wurden die Migranten in ein Aufnahmezentrum weitergeleitet, wo sie Asylanträge für Spanien stellen können. Fernsehbilder zeigten, dass viele von ihnen den gelungenen Grenzübertritt feierten: Sie warfen ihre Arme jubelnd nach oben … In der Nähe harren Zehntausende Afrikaner sowie mittlerweile auch Syrer aus, die auf eine Chance hoffen, in die EU zu gelangen.” [15] …

      Reply
  3. 13

    Quelle

    Leider ist ein Krieg immer profitabel, für jedem Menge Nutznießer, denen die Menschen egal sind.
    Selbst wenn ein Land nichts hat, ist der Krieg profitabel-
    Kriege werden immer auf Schulden aufgebaut, so bringen sie Zinsen.
    Je größer der Krieg umso mehr verdienen auch die Banken.
    Die Rüstungsindustrie verdient auch sehr viel.
    Alle Unternehmer verdienen, je größer die Zerstörung war, am Wiederaufbau.
    https://youtu.be/Hj-DRtBFuds

    Reply
  4. 12

    x

    x
    Selbst wenn man mit würgen, kotzen und Dünnschiss, Kopf- und Magenschmerzen zur Wahl geht, ist besser, als nicht zu wählen bzw. den Stimmzettel einfach nur entwertet, mit irgend welchen Sprüchen oder Zeichnungen.
    Auch ich hatte vor, nicht zur Wahl zu gehen bzw. zu wählen, aber dieser Artikel hat mich jetzt voll und total umgestimmt, ich werde wählen gehen, jetzt sogar mit Freude, und Du doch auch, oder ?
    L – E – S – E – N
    Die Argumente, wählen zu gehen sind klar und überzeugend, um dann natürlich auch so zu wählen, dass es zu einer positiven Veränderung für das Deutsche Volk kommen kann bzw. wird.
    http://www.journalalternativemedien.info/videothek/ra-lutz-schaefer-hochmut-kommt-vor-dem-fall/

    Reply
    1. 12.1

      Butterkeks

      Leitsatz des Urteils:
      „§ 7 Absatz 3 Satz 2 in Verbindung mit § 6 Absätze 4 und 5 des Bundeswahlgesetzes verletzt die Grundsätze der Gleichheit und der Unmittelbarkeit der Wahl…“
      >negatives Stimmgewicht (Überhangmandate) <
      Die Bundesregierung sollte zum 30.06.2011 ein neues verfassungskonformes Wahlgesetz verabschieden. Nur unter dieser Prämisse, durfte die Regierung Merkel im Amt bleiben.
      Erst am 25.11.2011 änderte diese Regierung das Wahlgesetz, obwohl ab 01.07.2011 offenkundig keine Regierungslegitimation mehr bestand.
      https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/08/12/nichtige-bundestagswahl-auf-grund-verfassungswidrigkeit/

      Reply
        1. 12.1.1.1

          Lena

          Mir kommt diese Lacherei des Publikums erbärmlich vor… merkeln die noch etwas?

        2. michelsigg

          ja das stimmt Deutschlandist Merkelkrank, sie macht solange bis sie stirbt oder den Nobelpreis bekommt.
          aber ich finde Volker piepser einer der besseren Komiker mit teils guten Ansätzen
          Gruss Michel Sigg

    2. 12.2

      Kraka

      “X”
      Wählen gehen ?!?????!!!!
      Diesen sozialistischen Einheitsbrei mit fünf Parteien-Flügel ???!!!
      http://imgur.com/a/s4LRa
      designt by Kraka
      So ganz nach dem Motto ,
      “Wir schaffen das, wir schaffen das, mit Merkel macht der Volkstod noch mehr Spaß !!!”
      Deutschlandwahl als Metapher :
      Pfandautomat reklamiert zerdrückte Flasche. Kunde richtet Flasche. Pfandautomat akzeptiert Flasche – und zerdrückt sie.
      Die komplette Welt steht auf dem Kopf, erst müssen wir Diese wieder auf die Beine stellen, wird ein Kampf wie gegen Windmühlen werden,
      aber sich lohnen, der ganze Dreckmüll von Leuten(Regierungen, NGO’s, Lobby’s, Thingtang’s,negative Geheimgesellschaften z.B.Bilderberger Gruppe, Freimaurerei,Stiftungen, etc.) da oben muß weg . Neue wahrlich zukunftorientierte Köpfe müssen dahin, ich sehe aber keine .
      Sonntaglichen Gruß, Kraka

      Reply
      1. 12.2.1

        Kraka

        Das sollte noch mit ran .

        Gruß, Kraka

        Reply
        1. 12.2.1.1

          Skeptiker

          @Kraka
          Ja, so haben sich die Zeiten eben geändert.

          Aber wie gesehen, diese Schraube ist für jedes Volk absolut tödlich, das ist schon absoluter Massenmord.
          https://i.imgur.com/c4bEbnFl.jpg
          Da kommt kein Horrorfilm mehr mit.

          Gruß Skeptiker

        2. Kraka

          SAW 7 3D – Vollendung- Regisseur “Kevin Greutert” .
          http://www.imdb.com/name/nm0340436/
          Er scheint ein Fachmann des Horror’s zu sein, wie ein “Joe D’Amato” der 70iger .

          Damit unser Seelenheil wieder einkehrt habe ich was sehr schönes .

          https://www.youtube.com/watch?v=AIDhWh1OsO4
          Schöne Grüße, Kraka

        3. Skeptiker

          @Kraka
          Oh ha, das war auch mir eine Nummer zu hart.
          Offenkundig hat Joe D’Amato Speciale, mal diesen Film hier gesehen
          Nemmersdorf 1944 – Die Wahrheit über ein sowjetisches Kriegsverbrechen
          Also ab der 18 Minute erinnert mich das doch sehr stark, an den obigen Film.

          Aber das war kein Film, sondern die blutige Realität.
          Das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen, aber dank Merkel müssen wir uns an dieser Vorstellung wohl dauerhaft gewöhnen.
          Also das dauert bestimmt nicht mehr lange.

          Gruß Skeptiker

        4. Kraka

          Bschschschd nicht doch Skeptiker, Du oder wir dürfen doch das Wort “Offenkundig” nicht aussprechen (oder schreiben) .
          Das dürfen doch nur gewisse Holoclaus- Juristen und das auch nur in Bezug zum verclausten Holo,
          dieses Wort auf Anderes bezogen, das geht nun mal garnicht, ich verrate Dich aber nicht .
          Tja, Nemmersdorf, da bleibt mir heute noch die Spucke weg .
          Für mögliche Einsteiger in die wahre Geschicht, hier ein Link .
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/02/16/337/
          (H)eil Merkel-Demo, ja wir leben wirklich im bescheuersten Deutschland seit es Dieses gibt, Anti-System-Demo’s sarkastisch verpackt
          und Du kommst durch damit .
          Schönen Sonntag Dir noch, Kraka

        5. Skeptiker

          @Kraka
          Ich glaube im Jahr 2012, ist mir der Bericht von UBasser entgangen.
          16. Februar 2012 von UBasser
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/02/16/337/
          Aber Danke für den Hinweis.
          Gruß Skeptiker

        6. Skeptiker

          @Kraka
          Weil irgend ein Video von Dir, hat diese Musik im Hintergrund.
          Best military parade – Chinese Military Parade – The largest military force in the World 2017

          Also das ist nicht ganz genau das Video was ich meine.
          Aber auf den Überfall müssen wir uns wohl kaum noch Gedanken machen, dank unserer Politik eben.
          Umvolkung ist eine Extremvariante der Umsiedlung und bedeutet den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker.
          Hier bitte genau lesen.
          http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
          Aber wie kann das nur möglich sein, das ein Volk, was brav immer gearbeitet hat, für die Renten, sein Heimatland nicht mehr verteidigen kann?
          Weil die Bundeswehr ist ja überwiegend in Afghanistan um die Drogenpflanzen zu schützen.
          Also Butterkeks freut sich bestimmt darüber, aber was gehen mich die Drogen an?
          Um die Wahrheit zu sagen, wer kann diese schwachsinnige Politik hier, überhaupt noch ertragen?
          Also ich ertrage das schon ewig nicht mehr, aber mit der Tendenz, es wird jedes Jahr, um den Faktor 10 hier erhöht.
          Und das ist härter als jeder Diamant.
          Diamant ist der härteste natürliche Stoff. In der Härteskala nach Mohs hat er die Härte 10. Seine Schleifhärte nach Rosiwal (auch absolute Härte) ist 140-mal größer als die des Korunds. Die Härte des Diamanten ist allerdings in verschiedenen Kristallrichtungen unterschiedlich (Anisotropie). Dadurch ist es möglich, Diamant mit Diamant zu schleifen. In dem dazu verwendeten Diamantpulver liegen die Kristalle in jeder Orientierung vor (statistische Isotropie), damit wirken immer auch die härtesten unter ihnen auf den zu schleifenden Körper.
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/01/Diamond-39513.jpg
          https://de.wikipedia.org/wiki/Diamant
          Also wenn schon ein Diamant dabei abschnippelt, bezogen auf den Druck, so sollte man sich nicht wundern, das die Deutschen eben auch eben abnippeln werden, bezogen auf diesen kriminellen Abschaum, was ja aber politisch ja sogar auch gewollt ist.
          Meine Fresse, in was für eine irre Zeit bin ich bloß rein geboren geworden.
          Da war das früher doch eher alles locker.
          The Doors – Riders On The Storm (ORIGINAL!) – driving with Jim

          Gruß Skeptiker

        7. Skeptiker

          @Kraka
          Nee das war ich ja selber mit der Musik.
          Heil Merkel Demonstration @ Halle, Germany – 22.03.17
          (https://www.youtube.com/watch?v=7FR2EE4jgfI)
          Irgendwie komme ich schon selber ins Schleudern.
          Gruß Skeptiker

    3. 12.3

      Illuminat

      @ X
      Ich werd die NSDAP wählen

      Reply
      1. 12.3.1

        Kraka

        Der 25 Punkte-Plan der NSDAP :
        Das Programm der Deutschen Arbeiterpartei ist ein Zeit- Programm. Die Führer lehnen es ab, nach Erreichung der im Programm aufgestellten Ziele neue aufzustellen, nur zu dem Zwecke, um durch künstlich gesteigerte Unzufriedenheit der Massen das Fortbestehen der Partei zu ermöglichen.
         
        1. Wir fordern den Zusammenschluss aller Deutschen auf Grund des Selbstbestimmungsrechtes der Völker zu einem Groß- Deutschland.
         
        2. Wir fordern die Gleichberechtigung des deutschen Volkes gegenüber den anderen Nationen, Aufhebung der Friedensverträge von Versailles und St. Germain.
         
        3. Wir fordern Land und Boden( Kolonien) zur Ernährung unseres Volkes und Ansiedlung unseres Volkes und Ansiedlung unseres Bevölkerungsüberschusses.
         
        4. Staatsbürger kann nur sein, wer Volksgenosse ist. Volksgenosse kann nur sein, wer deutschen Blutes ist, ohne Rücksichtnahme auf Konfession. Kein Jude kann daher Volksgenosse sein.
         
        5. Wer nicht Staatsbürger ist, soll nur als Gast in Deutschland leben können und muss unter Fremdgesetzgebung  stehen.
         
        6. Das Recht, über Führung und Gesetze des Staates zu bestimmen, darf nur dem Staatsbürger zustehen. Daher fordern wir, daß jedes öffentliche Amt, gleichgültig welcher Art, gleich ob im Reich, Land oder Gemeinde, nur durch Staatsbürger bekleidet werden darf. Wir bekämpfen die korrumpierende Parlamentswirtschaft einer Stellenbesetzung nur nach Parteigesichtspunkten ohne Rücksichtsnahme auf Charakter und Fähigkeiten.
         
        7. Wir fordern, daß sich der Staat verpflichtet, in erster Linie für die Erwerbs- und Lebensmöglichkeit der Staatsbürger zu sorgen. Wenn es nicht möglich ist, die Gesamtbevölkerung des Staates zu ernähren, so sind die Angehörigen fremder Nationen(Nichtstaatsbürger) aus dem Reiche auszuweisen.
         
        8. Jede weitere Einwanderung Nicht-Deutscher ist zu verhindern. Wir fordern, daß alle Nicht-Deutschen, die seit dem 2. August 1914 in Deutschland eingewandert sind, sofort zum Verlassen des Reiches gezwungen werden.
         
        9. Alle Staatsbürger müssen gleiche Rechte und Pflichten besitzen.
         
        10. Erste Pflicht jeden Staatsbürgers muss sein, geistig oder körperlich zu schaffen. Die Tätigkeit des einzelnen darf nicht gegen die Interessen der Allgemeinheit verstoßen, sondern muss im Rahmen des Gesamten und zum Nutzen aller erfolgen. Daher fordern wir:
         
        11. Abschaffung des arbeits- und mühelosen Einkommens, Brechung der Zinsknechtschaft.
         
        12. Im Hinblick auf die ungeheuren Opfer an Gut und Blut, die jeder Krieg vom Volke fordert, muß die persönliche Bereicherung durch den Krieg als Verbrechen am Volke bezeichnet werden. Wir fordern daher restlose Einziehung aller Kriegsgewinne.
         
        13. Wir fordern die Verstaatlichung aller (bisher) bereits vergesellschafteten (Trusts) Betriebe.
         
        14. Wir fordern Gewinnbeteiligung an Großbetrieben.
         
        15. Wir fordern den großzügigen Ausbau der Altersversorgung.
         
        16. Wir fordern die Schaffung eines gesunden Mittelstandes und seine Erhaltung, sofortige Kommunalisierung der Groß- Warenhäuser und ihre Vermietung zu billigen Preisen. An kleine Gewerbetreibende, schärfste Berücksichtigung aller kleinen Gewerbetreibenden bei Lieferung an den Staat, die Länder oder Gemeinden.
         
        17. Wir fordern eine an unseren nationalen Bedürfnissen angepasste Bodenreform, Schaffung eines Gesetzes zur unentgeltlichen Enteignung von Boden für gemeinnützige Zwecke. Abschaffung des Bodenzinses und Verhinderung jeder Bodenspekulation.
         
        18. Wir fordern den rücksichtslosen Kampf gegen diejenigen, die durch ihre Tätigkeit das Gemeininteresse schädigen. Gemeine Volksverbrecher, Wucherer, Schieber usw. sind mit dem Tode zu betrafen, ohne Rücksichtnahme auf Konfession oder Rasse.
         
        19. Wir fordern für das der materialistischen Weltordnung dienende römische Recht durch deutsches Gemeinrecht.
         
        20. Um jeden fähigen und fleißigen Deutschen das erreichen höherer Bildung und damit das Einrücken in führende Stellung zu ermöglichen, hat der Staat für einen gründlichen Ausbau unseres gesamten Volksbildungswesens Sorge zu tragen. Die Lehrpläne aller Bildungsanstalten sind den Erfordernissen des praktischen Lebens anzupassen. Das Erfassen des Staatsgedankens muß bereits mit Beginn des Verständnisses durch die Schule(Staatsbürgerkunde) erzielt werden. Wir fordern die Ausbildung besonders veranlagter Kinder armer Eltern ohne Rücksicht auf deren Stand oder Beruf auf Staatskosten.
         
        21. Der Staat hat für die Hebung der Volksgesundheit zu sorgen durch den Schutz der Mutter und des Kindes, durch Verbot der Jugendarbeit, durch Herbeiführung der körperlichen Ertüchtigung mittels gesetzlicher Festlegung der Turn- und Sportpflicht, durch größte Unterstützung aller sich mit körperlicher Jugendausbildung beschäftigenden Vereine.
         
        22. Wir fordern die Abschaffung der Söldnertruppe und die Bildung eines Volksheeres.
         
        23. Wir fordern den gesetzlichen Kampf gegen die bewusste politische Lüge und ihre Verbreitung durch die Presse. Um die Schaffung einer deutschen Presse zu ermöglichen, fordern wir, daß:
         
        sämtliche Schriftleiter und Mitarbeiter von Zeitungen, die in deutscher Sprache erscheinen, Volksgenossen sein müssen,
        nichtdeutsche Zeitungen zu ihrem Erscheinen der ausdrücklichen Genehmigung des Staates bedürfen. Sie dürfen nicht in deutscher Sprache gedruckt werden,
        jede finanzielle Beteiligung an deutschen Zeitungen oder deren Beeinflussung durch Nicht- Deutsche gesetzlich verboten wird, und fordern als Strafe für Übertretungen die Schließung eines solchen Zeitungsbetriebes sowie die sofortige Ausweisung der daran beteiligten Nicht- Deutschen aus dem Reich.
        Zeitungen, die gegen das Gemeinwohl verstoßen, sind zu verbieten.
        Wir fordern den gesetzlichen Kampf gegen Kunst- und Literaturausrichtung, die einen zersetzenden Einfluss auf unser Volksleben ausübt, und die Schließung von Veranstaltungen, die gegen vorstehende Forderungen verstoßen.
         24. Wir fordern die Freiheit aller religiösen Bekenntnisse im Staat, soweit sie nicht dessen Bestand gefährden oder gegen das Sittlichkeits- und Moralgefühl der germanischen Rasse verstoßen.
        Die Partei als solche vertritt den Standpunkt eines positiven Christentums, ohne sich konfessionell an ein bestimmtes Bekenntnis zu binden. Sie bekämpft den jüdischen- materialistischen Geist in und außer uns und ist überzeugt, daß eine dauernde Genesung unseres Volkes nur erfolgen kann von innen heraus auf der Grundlage:
         
        Gemeinnutz geht vor Eigennutz
         
        25. Zur Durchführung alles dessen fordern wir: Die Schaffung einer starken Zentralgewalt. des Reiches. Unbedingte Autorität des politischen Zentralparlaments über das gesamte Reich und seine Organisationen im allgemeinen.
        Die Bildung von Stände- und Berufskammern zur Durchführung der im Reich erlassenen Rahmengesetze in den einzelnen Bundesstaaten.
        Die Führer der Partei versprechen, wenn nötig unter Einsatz des eigenen Lebens für die Durchführung der vorstehenden Punkte rücksichtslos einzutreten.
         
        München, den 24. Februar 1920
        Gruß, Kraka

        Reply
      2. 12.3.2

        Illuminat

        “Deutschland erwache aus deinem Bösen Traum!”

        Reply
        1. 12.3.2.1

          Kraka


          Glück ab, Kraka

        2. 12.3.2.2

          Lena

          A tool of evil

  5. 11

    Sven Zimmermann

    Jagd auf Bestsellerautor Thorsten Schulte, 13. August 2017
    http://www.journalistenwatch.com/2017/08/13/jagd-auf-bestsellerautor-thorsten-schulte/

    Reply
    1. 11.1

      Maria Lourdes

      Danke Sven, das kommt um Mitternacht als Artikel!
      Gruss Maria

      Reply
      1. 11.1.1

        Skeptiker

        @Maria
        Den kannte ich noch gar nicht, aber ich werde Ihn in meiner Sendung zur Fahndung ausstellen.
        Nicht das er sich noch verfolgt fühlt.
        001 Aktenzeichen xy vom 20.10.1967

        https://lh3.googleusercontent.com/-VtjX1CTxfrU/WWHxT1TrJHI/AAAAAAAAQrw/Clj9dmsHYMAOG8ZD9YZEhkYezi6SzFZ6gCJoC/w355-h195/Lach.gif
        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 11.2

      arkor

      naja Herr Schulte, noch ist es keine Jagd. Der Einladung der Polizei muss man nicht folgen, könnte aber hilfreich sein, dies gleich zu klären und insbesondere gleich Gegenmaßnahmen wie selbst etwaiige Strafanträge mit entsprechenden Schadensersatzansprüchen zu stellen.

      Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Gut gemachtes Video.
      Geplante Vernichtung der Europäer – ihrer Kultur und Vielfalt
      Veröffentlicht am 13.01.2016
      Auswirkungen der Globalisierung
      “1. Globalisierung bedeutet Amerikanisierung. Die angebliche wechselseitige Bereicherung durch fremde und ferne Kulturen entpuppt sich als Farce zugunsten einer primitiven Standardisierung von Kunst, Musik, Kultur und Sprache.
      2. Der Traum vom Weltstaat wird zum Albtraum, weil die Einebnung der Unterschiede ganzer Völker und Kulturen im Zuge der Globalisierung damit unwiderruflich verknüpft ist.
      3. Dasselbe gilt für das Konzept “Multikulturelle Gesellschaft“. “Bunt“ führt zu “grau“.
      4. Wenn Globalisierung bedeutet, dass globale Unternehmen fast keine Steuern zahlen, dann ist Globalisierung irgendwann der Ruin für die ganze zivilisierte Welt.“ – Quelle: Metapedia – WeltnetzEnzyklopädie
      Thomas P. M. Barnett (* 1962 in Chilton, Wisconsin
      Die 4 “Flows“ (Ströme, Flüsse), welche von der Globalisierung vorgegeben wären:
      “Nur die Globalisierung kann Frieden und Ausgewogenheit in der Welt herbeiführen. Als Voraussetzung für ihr reibungsloses Funktionieren, müssen vier dauerhafte und ungehinderte ‘Flows’ (Ströme, Flüsse) gewährleistet sein:
      “1. Der ungehinderte Strom von Einwanderern (zur Zersetzung der ansässigen Völker und ihrer Kultur) Laut Barnett dürfen diese Strömungsbewegungen von keinem Volk behindert werden. Speziell sieht Barnett`s Plan die Zuwanderung in die EU zu verzehnfachen.
      2. Der ungehinderte Strom von Erdöl, Erdgas und allen anderen Rohstoffen
      So dürfen laut Barnett in einer globalisierten Welt die Völker und ihre Staaten nicht mehr über ihre Rohstoffe verfügen. Diese werden privatisiert, internationalisiert und profitorientiert vermarktet.
      3. Das Hereinströmen von Krediten und Investitionen, das Herausströmen von Profiten.
      So sollen nach Barnett`s Plänen die nationalen Banken, Rohstoffe und Ressourcen sollen mit DollarKrediten beliehen werden. Staaten dürfen also nichts machen, was den Profit verhindert. Abzug der Profite in die USA.
      4. Der ungehinderte Strom amerikanischer Sicherheitskräfte (export of US – security services to regional markets)“ Kein Staat, kein Land und keine Regierung darf die Friedenseinsätze des amerikanischen Militärs behindern.
      Gleichschaltung der Länder und Flüchtlingsströme “Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, sie soll durch die Vermischung der Rassen herbeigeführt werden, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa. Hierfür sollen in Europa jährlich
      1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden.
      Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu Begreifen, aber Intelligent genug um zu Arbeiten.”

      https://www.fit4russland.com/images/Aktuell/Globalisierung.jpg
      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 10.2

      Sven Zimmermann

      „Wir fühlen uns bedroht“: Ärzte ohne Grenzen setzt Aktivitäten im Mittelmeer teilweise aus

      “Ärzte ohne Grenzen” fühlt sich von der libyschen Küstenwache bedroht und setzt seine Aktivitäten im Mittelmeer aus.
      Die Organisation hat den Verhaltenskodex Italiens nicht unterschrieben und kann seine Arbeit nicht fortsetzen.
      http://www.epochtimes.de/politik/europa/wir-fuehlen-uns-bedroht-aerzte-ohne-grenzen-setzt-aktivitaeten-im-mittelmeer-teilweise-aus-a2188680.html

      Die Enthüllungen tragen Früchte :
      „Defend Europe“ schreibt :
      „Wie ‚Ärzte ohne Grenzen‘ angab, führten die Enthüllungen über die Zusammenarbeit zwischen NGOs und
      der Schleppermafia der letzten Tage dazu, dass die Spendeneinkünfte ‚drastisch gesunken‘ sind und dadurch
      für die Organisation eine ‚gute Ausführung ihrer Tätigkeit gefährdet‘ wurde.“

      Reply
      1. 10.2.1

        Sven Zimmermann

        Wird man die ” Schuld ” der Identitären Bewegung mit ihrer C – Star und der Defend Europe Aktion geben,
        daß nun die NGO ” Ärzte ohne Grenzen ” ihre “Rettungsarbeiten” nicht mehr weiterführen konnten ?

        Der Identitären Bewegung sei gesagt, daß sie eine gute Öffentlichkeitsarbeit geleistet haben, denn sie
        haben unheimlich viel Aufsehen erregt, daß sich sogar die ” Behörden ” gezwungen sahen, nicht mehr
        wegzuschauen, sodaß man nun mediale Dauerkampagnen gegen die ach so ” bösen Rechten ” startet ?

        Reply
      2. 10.2.2

        Sven Zimmermann

        Libyens Küstenwache wirft NGOs Kooperation mit Schleppern vor
        Epoch Times, 13. August 2017, Aktualisiert: 13. August 2017, 17:03

        Es sei schon merkwürdig, dass keine Flüchtlingsboote unterwegs sind,
        wenn die libysche Küstenwache auf See ist, aber Schiffe dieser
        Organisationen in der Nähe sind, stellt die Küstenwache Libyens fest.
        Nach der Drohung gegen humanitäre Schiffe vor der Küste Libyens hat
        die Küstenwache ihren Vorwurf gegen einige private Hilfsorganisationen
        bekräftigt, mit Schleppern zusammenzuarbeiten.
        Man habe keine Beweise, aber es sei schon merkwürdig, dass keine
        Flüchtlingsboote unterwegs sind, wenn die libysche Küstenwache auf See ist,
        aber Schiffe dieser Organisationen in der Nähe sind, sagte ein Sprecher.
        Die Anweisung an ausländische Schiffe, nicht in eine von Libyen erweiterte
        Such- und Rettungszone einzudringen, stimme mit internationalem Recht überein.
        Wegen der neuen Sicherheitsrisiken haben einige Hilfsorganisationen ihre
        Missionen zur Rettung von Migranten unterbrochen. (dpa)

        Reply
  6. 7

    arabeske654

    13. Ernting 2017 Tageskommentar M.Winkler
    “Duschen Sie mit sehr viel Seife und Wasser.” Was dieser Ratschlag soll? Das wird den Bewohnern Guams empfohlen, für den Fall, daß Nordkorea einen Atomschlag gegen die Insel führen sollte. Allerdings sollten die Inselbewohner keine Haarspülung benutzen, “denn diese bindet radioaktives Material in Ihrem Haar”. Ebenfalls empfohlen wird: “Legen Sie sich flach auf den Boden und bedecken Sie Ihren Kopf.” Das ist die berühmte Aktentasche, die bestimmt Zehntausenden Japanern in Hiroshima und Nagasaki das Leben gerettet hätte, wenn das schon damals bekannt gewesen wäre. Noch mehr Ratschläge? “Sollten Sie im Freien überrascht werden, schauen Sie nicht in den Blitz oder in den Feuerball. Dadurch können Sie erblinden.” Außerdem sollte man zu Hause bleiben, mindestens 24 Stunden das Haus nicht verlassen, es sei denn, die Behörden ordnen etwas anderes an. Den letzten Ratschlag kann ich nur bekräftigen, der ist auch dann sinnvoll, wenn die Merkeljugend randalierend durch die Straßen zieht.
    Donald Trump findet Gefallen an der Rhetorik als oberster Kriegsherr. Gegen Nordkorea deeskaliert er sprachlich, nachdem er mit dem chinesischen Präsidenten telephoniert hat. Dafür droht er nun Venezuelas Präsidenten Maduro an, in dessen Land wenn nötig die Demokratie einzuführen. Ach, gönnen wir ihm den Spaß. Vorgänger Obama hätte längst Drohnen geschickt, um Kim Jong Un und Nicolas Maduro auszuschalten. Und Hillary Clinton hätte die Marines geschickt – nach einem vorbereitenden Vernichtungsschlag der Luftwaffe.
    Erdogan der Allmächtige, gepriesen sei sein Name, äußert Nachsicht mit dem zukünftigen Germanistan. Die Kettenhunde und Wadlbeißer würden nur zu Wahlkampfzwecken über die Türkei herziehen, wenn die Wahl vorüber sei, würde sogar in Merkeldeutschland wieder Vernunft einkehren. Das sei nun mal so in der Innenpolitik, das habe er bei Österreich und Frankreich ebenfalls erlebt. “Ich glaube, daß sich diese Lage nach der Wahl verbessern wird”, hofft der Padischah in seiner unermeßlichen Geduld. Er geht offenbar davon aus, daß Merkel schließlich einsehen wird, daß Erdogan von Anfang an recht gehabt hat.
    Die Truppen der rechtmäßigen syrischen Regierung haben die letzte von korantreuen Muslimen des Islamischen Staates gehaltene größere Stadt in der Provinz Homs befreit. Die US-geführten Truppen weiter nördlich sind nicht ganz so erfolgreich, sie haben in zweieinhalb Monaten gerade “die Hälfte” von Raqqa erobert. Offenbar mangelt es den Bodentruppen an Einsatzfreude. Die Propaganda-Truppe der “Weißhelme”, die normalerweise dort auftauchen, wo es sicher genug ist, um von westlichen Journalisten gefilmt zu werden, haben hingegen einen Rückschlag erlitten: In der Provinz Idlib wurden ein paar von ihnen Opfer einer der zahlreichen Terrorgrüppchen, die einst Hillary Clinton als US-Außenministerin ins Leben gerufen hat. Sieben Schauspieler wurden hingerichtet, ihre Kleinbusse, Funkgeräte und weißen Helme erbeutet.

    Reply
    1. 7.1

      Butterkeks

      Racially, Maduro has indicated that he identifies as mestizo (“mixed [race]”), stating that he includes as a part of his mestizaje (“racial mixture”) admixture from the Indigenous peoples of the Americas and Africans.[27] He stated in a 2013 interview that “my grandparents were Jewish, from a Sephardic Moorish background, and converted to Catholicism in Venezuela.”
      https://en.wikipedia.org/wiki/Nicol%C3%A1s_Maduro
      Übrigens, gestern ist in Charlottesville bei “Verkehrsunfall” auch ein Polizeihelikopter bei der Verfolgung abgestürzt, zwei Tote. Wurde der vielleicht abgeschossen?

      Reply
      1. 7.1.1

        Butterkeks

        The police later confirmed that the crashed helicopter “was assisting public safety resources with the ongoing situation in Charlottesville.”
        “There is no indication of foul play being a factor of the crash,” the statement added.
        Police are investigating the incident.
        The incident took place amid a state of emergency in downtown Charlottesville
        https://www.rt.com/usa/399438-police-helicopter-crash-charlottesville/

        Reply
        1. 7.1.1.1

          michelsigg

          Ich habe das gestern auch gedacht Skeptiker, als der Butterkeks die Geschichte mit dem Russen wo danach ein Jude wurde gebracht hat. ab wann hat er eins geraucht, und wieso nicht mit dem Jude, dann wäre er vielleicht Russe geblieben. und sollte seine Geschichte entscheidend die Welt verändern, oder wollte er hier den Anschluss halten.😂😂 sorry war nur spassig gemeint. Natürlich zählt jede Meinung hier und erklärt vieles.
          allen einen schönen Sonntag

        2. Sonnenwolf

          Heute ist mal wieder die Schweizer Narrentruppe unterwegs – für das blaumachen am Großdeutschen- Freiheitskampf, erhaltet Ihr auch noch eure Abrechnung!

        3. Butterkeks

          Wie fein gesagt.

        4. Maria Lourdes

          Langsam reiten Sonnenwolf – Pferde kosten Geld! Ich will hier keine Beleidigungen!
          Gruss Maria Lourdes

        5. michelsigg

          Danke ich sehe das als Kompliment durch euren Neid. Schweizer zu sein ist ein Prädikat, Schweizer wird man nicht einfach so. Ich wünsche euch einen guten Wochenstart und habt auch Spass im Leben, nehmt nicht alles gleich so zum Herzen. Ich hab euch lieb.
          Gruss Michel Sigg

        6. Larry

          @ Michelsigg
          Auf diese vermeintliche Unabhängigkeit und Neutralität der Schweiz würde ich mir nicht allzu viel einbilden. Das „auserwählte“ Volk hat sich damit lediglich ein Rückzugsgebiet mitten in Europa geschaffen. Derweil hält es auch die Schweiz mittels logenhöriger Politiker fest im Griff und tanzt Euch Schweizern genauso auf der Nase herum wie uns Deutschen. Oder wird Euer Land etwa nicht mit volksfremden Ethnien geflutet, gibt es bei Euch keinen Genderwahn und werdet Ihr nicht genauso ausgeplündert und überwacht wie wir Deutschen? Selbst Euer ganzer Stolz, der Schweizer Franken, ist schon seit Jahren an den Euro gekoppelt und damit dem Untergang geweiht. Das Einzige, worüber Ihr Schweizer im Rahmen dieser Volksentscheide, auf die Ihr ja so stolz seid, noch entscheiden dürft, ist vielleicht mal der Bau einer neuen Autobahnbrücke. Alles andere wird über Eure Köpfe hinweg entschieden und deshalb seid Ihr Sklaven wie wir auch.

        7. michelsigg

          @Larry
          da gebe ich dir völlig recht, trotzdem bin ich stolzer Eidgenosse.
          Gruss Michel Sigg

        8. Andy

          @Larry
          Richtig wenn Du von einer vermeintlichen Unabhaengigkeit und Neutralitaet der Schweiz sprichst. Der Fuehrer haette damals alle Rechte gehabt in die Schweiz wegen Neutralitaetsbruch einzumaschieren. Die Rote Kapelle in der Schweiz hat mit Wissen und Unterstuetzung von Schweizer Regierungskreisen staendig nach Moskau Sabotage und Verrat gegen das Deutsche Reich geduldet.
          Wer weiss wieviele Tote damit die ach so neutralen Schweizer auf ihr Gewissen geladen haben.

        9. Skeptiker

          @Sonnenwolf@Butterkeks
          Ach! So wie ich das sehe, seit Ihr wohl unterzuckert.
          Ja vom Kiffen kriegt man einen trockenen Rachenraum.
          Aber Eurer Ruf wurde erhört.
          Wir rufen Deine Wölfe

          Und zum Trost, gibt die euch, eben die tägliche Dosierung der Drogen.
          https://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/10/claudia-roth.jpg
          Weil die war auch immer nur angeknallt.
          Und kaum gab es ein Engpass, schaute die so aus.
          http://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/08/rothclaudia.jpg
          Aber Ist das nicht seelisch grausam?
          Gruß Skeptiker

      2. 7.1.2

        Skeptiker

        @Butterkeks
        Wieso, ist das von belang?
        Hat der Dich mit Marihuana beliefert?
        https://de.wikipedia.org/wiki/Marihuana
        Nun ja, nichts ist unmöglich.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.1.2.1
      3. 7.1.3

        Butterkeks

        Bist du von Toyota engagiert worden, um den Affen zu geben?

        Reply
        1. 7.1.3.1

          Skeptiker

          @Butterkeks
          Nein ich wollte Dich nur freundlich begrüssen.

          Gruß Skeptiker

    1. 6.1

      Sven Zimmermann

      Charlottesville :

      Reply
    2. 6.2

      Sven Zimmermann

      Charlottesville :

      Reply
    3. 6.3

      Sven Zimmermann

      Charlottesville :

      Reply
      1. 6.3.1

        Skeptiker

        @Sven Zimmermann
        Eben musste ich erst mal nachschauen, wo das überhaupt ist, aber dank dem Internet, ist das ja schnell zu finden.
        Charlottesville ist eine kreisfreie Stadt im Albemarle County im US-Bundesstaat Virginia.
        Sie liegt am kleinen Rivanna River, etwa eine Autostunde westlich von Richmond und zwei Autostunden südwestlich von Washington, D.C., auf einem Gebiet von 26,6 km2.[1]
        Charlottesville trägt seinen Namen zu Ehren der Prinzessin Sophia Charlotte von Mecklenburg-Strelitz, der Frau König Georgs III. von Großbritannien.
        Die Stadt ist der Verwaltungssitz des Albemarle County sowie Standort der von Thomas Jefferson gegründeten, renommierten University of Virginia sowie des CFA Institute. Charlottesville hat etwa 40.300 Einwohner (Stand 2006),[2] die während der Semesterzeiten um knapp 20.000 Universitätsstudenten anwachsen.
        Im Jahr 2004 wurde Charlottesville in Cities Ranked and Rated aufgrund von Lebensqualität, Klima und Lebenskosten als bester Wohnort („best place to live“) in den USA eingeschätzt.[3]
        Hier alles.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Charlottesville
        Gruß Skeptiker

        Reply
    4. 6.4

      Tom Klein

      Mein Gott der Janich!
      Da ist doch nix insceniert( wie schreibt man des denn? inzeniert?). In Erscheinung gesezt. Oder dargestellt. Als wäre der Rassekrieg nich echt. Als wärs bloß so dargestellt.
      Da klatschts! Aber kein Applaus.
      Der Rassekrieg ist echt. Der ist gesteuert oder gemanaged oder orchestriert. Blöde Worte wie mans nimmt. In gutem Deutsch würde man sagen: LOL
      Was sagt er noch in seinem Video!?
      Ich bin Anarchist??!
      Alter Janich. Ich starte den Hubschrauber! Der Typ ist Vollspast!
      Janich hat keinen Plan und meint er müsste seinen Senf dazu geben so wie ich halt.
      Charlottesville ist eine großartige Show! Mit Livestream und so weiter.
      Ich genieß´es.
      LMFAO
      Mit dem Janich möcht ich nicht im Schützengraben liegen. Den würd ich nicht die Gulaschkanone bedienen lassen.
      Es klatscht weiter!
      Gute Show!
      Weiter so!

      Reply
      1. 6.4.1

        Skeptiker

        @Tom Klein
        Also würde ich ein Video machen, so würde ich eine Maske tragen, so wie hier.
        saw 6

        Entzückend

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.4.1.1

          Tom Klein

          Skepki geb dir das

          da hast Maske
          Die Filmreihe Saw ist doch nicht etwa von einem ((((ECHOECHO))))? Ach alle Filme sind von ((()))?.
          Geh mal in ein MEME Aufbauseminar. Du könntest dich verbessern. Post mal ein paar Pepefrogs
          Und geb mir noch mal den Atombombenmeme von der dummen Sladgehammershow.
          hashtag ollijanichistdummwiefuenfmaterfeldwechpunktDE

        2. Tom Klein

          Und an alle!
          Gebt euch Großvater Lampenschirm.
          Grandpalampshade.
          Radio Aryan dot com
          z.B.

          REEEEEEEEEEEEEEEEE! und so

        3. Tom Klein

          Hähäh!
          Die sind auf Zack beim ytube sperren.
          The Great Jewish Mask.
          Kannste sehn auf historyreviewed.com
          Musste aber nicht Sledgehammermüllpost langt.
          Noch ein versuch:

          Skepti es is lang und hat min. vier Teile.
          Zur allgemeinen Erheiterung hier noch ein Obamacarehealthcarepromotion Vid:

        4. Skeptiker

          @Tom Klein
          Leider gehen deine Quellen nur rudimentär.
          Zumindest möchte ich es raus-gelesen haben, das Du mich aufforderst das Video reinzustellen.
          Dein Wille soll geschehen.

          Aber SAW ist schon die absolute Härte.
          Aber der Film ist ja auch nicht gerade nett.
          The Texas Chainsaw Massacre Official Trailer #1 – (2003) HD

          Blutgericht in Texas (Originaltitel: The Texas Chain Saw Massacre) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 1974. Regie führte Tobe Hooper, der auch produzierte sowie am Drehbuch und an der Filmmusik mitwirkte.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Blutgericht_in_Texas
          Gruß Skeptiker

        5. Skeptiker

          Hier sieht man die Schauspieler.
          The Texas Chainsaw Massacre (2006) Behind the scenes Full

          Das ist alles nur gespielt.
          Gruß Skeptiker

  7. 5

    Andy

    Heute Blackwater, frueher franzoesische Legion.

    Reply
  8. 3

    x

    x
    Abkopiert:
    Das Berliner Übereinkommen befiehlt: Alliierte Gesetze bleiben bestehen!
    Veröffentlicht: Februar 16, 2011 in Alliierten, Antideutsche, Überwachung, Besatzer, Besatzermacht, Betrug, BRD, BRD-GmbH, Bundesregierung, Das Deutsche Reich, das deutsche Volk, Das Grundgesetz, der Volkeswille, Deutschland, Diktatur, Dominierung, Dwight D. Eisenhower, Einschränkung, England, EU, Europa, Führungsmacht, Führungsrolle, Franklin D. Roosevelt, Freiheit, Handlungsunfähigkeit, Helmut Kohl, Hypocrites, Imperialismus, Joseph Stalin, Kollektivschuld, Konrad Adenauer, Krieg, Kriegsverbrechen, Kriegsverbrecher, Kulturimperialismus, Lüge, Macht, Manipulation, Marionette, Mediale Ausschlachtung, Meinungsfreiheit, Menschenrechtsverletzungen, Neue Weltordnung, Politik, Politiker, Politskandal, Protest, psychologische Kriegsführung, Radikalismus, Revolution, Scheindemokratie, Scheinstaat, Staatsgewalt, Stasi 2.0, Supermacht, Umerziehung, Ungerechtigkeit, USA, Völkerrechtsverbrechen, Verrat, Verschwörung, Vertrag, Widerstand, Winston Churchill, Zensur
    18
    Das Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in bezug auf Berlin, kurz Berlin-Übereinkommen, vom 25. September 1990 wurde zwischen der damaligen Bundesrepublik Deutschland und den drei Westalliierten USA, Großbritannien und Frankreich im Zusammenhang mit dem Zwei-plus-Vier-Vertrag geschlossen. Es trat am 3. Oktober 1990 vorläufig und am 13. September 1994 endgültig in Kraft.
    Berlin bekam einen Sondersatus, da es zu Zeiten der Deutschen Teilung offiziell nicht Bestandteil der Bundesrepublik war, auch wenn es genug Stimmen gab, die das anders sahen. Somit unterlag Berlin als Viersektorenstadt einem besonderen völkerrechtlichen Status unter der Kontrolle der Alliierten Kommandantur.
    Eigentlich sollte mit der Wiedervereinigung und der angeblich wiedergewonnenen Souveränität der Bundesrepublik Deutschland dieser Sonderstatus Berlins nun endlich enden.
    Doch weit gefehlt – mit dem Berliner Übereinkommen wurde Deutschland dazu verpflichtet, dass die alten Rechte, Bestimmungen, Gesetze und Forderungen der Alliierten bestehen bleiben und somit nicht geändert werden dürfen.
    Auch wurde in dem Übereinkommen bestimmt, dass Angelegenheiten, die die in Berlin stationierten Truppen der Westalliierten betrafen und die vor dem 3. Oktober 1990 eingetreten waren, gar nicht oder nur stark eingeschränkt deutscher Gerichtsbarkeit unterliegen.
    Ebenso hat sich Deutschland dazu verpflichtet, dass es auf Entschädigungsansprüche für Handlungen oder Unterlassungen, die die Westalliierten vor der Wiedervereinigung begangen haben, verzichten wird.
    Dass Berlins und somit natürlich auch die Souveränität Deutschlands eben nicht vollständig zurückerlangt worden ist, beweist Artikel 2 des Berliner Übereinkommens.
    Dort heißt es, Zitat:
    Artikel 2
    Alle Rechte und Verpflichtungen, die durch gesetzgeberische, gerichtliche oder Verwaltungsmaßnahmen der alliierten Behörden in oder in Bezug auf Berlin oder aufgrund solcher Maßnahmen begründet oder festgestellt worden sind, sind und bleiben in jeder Hinsicht nach deutschem Recht in Kraft, ohne Rücksicht darauf, ob sie in Übereinstimmung mit anderen Rechtsvorschriften begründet oder festgestellt worden sind. Diese Rechte und Verpflichtungen unterliegen ohne Diskriminierung denselben künftigen gesetzgeberischen, gerichtlichen und Verwaltungsmaßnahmen wie gleichartige nach deutschem Recht begründete oder festgestellte Rechte und Verpflichtungen.
    Das heißt also, dass alle auferlegten Gesetze und Verpflichtungen, die die Alliierten in den Jahren Besatzung den Deutschen auferlegt haben, auf jeden Fall in Kraft bleiben müssen, komme was wolle.
    Also wenn das die viel beschworene, neu gewonnene Souveränität Deutschlands sein soll, dann kann doch da irgendwas nicht stimmen, oder?
    In Artikel 4 wird das Ganze dann noch einmal bekräftigt, Zitat:
    Artikel 4
    Alle Urteile und Entscheidungen, die von einem durch die alliierten Behörden oder durch eine derselben eingesetzten Gericht oder gerichtlichen Gremium vor Unwirksamwerden der Rechte und Verantwortlichkeiten der Vier Mächte in oder in bezug auf Berlin erlassen worden sind, bleiben in jeder Hinsicht nach deutschem Recht rechtskräftig und rechtswirksam und werden von den deutschen Gerichten und Behörden wie Urteile und Entscheidungen deutscher Gerichte und Behörden behandelt.
    „…bleiben in jeder Hinsicht rechtskräftig/bestehen“ – das heißt also das kein Gericht und keine deutsche Regierung es jemals ändern oder widerrufen kann.
    Also ist es egal welche Parteien nun in Deutschland das Zepter auch in die Hand nehmen, es bleibt ihnen verwehrt alliierte, auferlegte Gesetze jemals ändern zu können, denn wenn sie es tun können sie sich Ärger mit den Alliierten einhandeln.

    Reply
    1. 3.1

      x

      x
      Nochmal:
      Also ist es egal welche Parteien nun in Deutschland das Zepter auch in die Hand nehmen, es bleibt ihnen verwehrt alliierte, auferlegte Gesetze jemals ändern zu können, denn wenn sie es tun können sie sich Ärger mit den Alliierten einhandeln

      Reply
    2. 3.2

      arkor

      …insbesondere ist wichtig IMMER DARAUF hinzuweisen und dies ist klar ableitbar AUS DEN VERTRAGSPARTNERN, dass all dies ALLIIERTE VERWALTUNGSINTERNA SIND. Akten der VERWALTENDEN aber nicht BESETZENDEN STAATEN.
      ES sind mit diesen AKTEN KEINE VÖLKERRECHTLICHEN ÄNDERUNGEN verbunden, denn diese können von den VERWALTENDEN STAATEN nicht völkerrechtlich WIRKSAM beschlossen werden, was auch der GRUND IST, dass die DDR ZWEIFELSFREI KEIN STAAT war und jede Behauptung dahingehend, per klarer Ableitung aus dem RECHT widerlegt ist und nur ein Dummkopf daran festhalten kann.
      Die Bundesrepublik schon gar nicht.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und des Rechts des deutschen Volkes:
      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
      Ende Teil 1

      Reply
      1. 3.2.1

        arkor

        Akte der verwaltenden aber nicht besetzenden Staaten…….
        …immer sehr genau unterscheiden, ….

        Reply
    1. 2.1

      Sven Zimmermann

      ” Die gegenwärtige Demokratie ist Ausdruck einer normopathischen Gesellschaft. ”

      Der bekannte Psychotherapeut Dr. Maaz erklärt, warum unsere Gesellschaft so krank ist.
      ” Das falsche Leben – Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft. ”
      Dr. Maaz vergleicht den Nationalsozialismus mit dem DDR-Sozialismus und der heutigen Demokratie.

      ” Ein Normopath ist stets normal und angepasst, sein Verhalten überkorrekt und überkonform.
      Die Zwanghaftigkeit, mit der er den Erwartungen entspricht, verrät indes, dass er ein falsches,
      ein unechtes Leben führt… Krank ist nicht nur er, sondern vor allem die Gesellschaft, in der er lebt
      und deren Anpassungsdruck er sich unterwirft..”

      Reply
      1. 2.1.1

        Sven Zimmermann

        Psychoanalytiker Dr. Maaz analysiert was vierte Merkel-Amtszeit bedeutet :

        Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Nun sei nicht immer so schüchtern, Du musst auch mal erklären, wer überhaupt angeklagt werden kann.
      Gedanken im August 2017
      Veröffentlicht am 11.08.2017

      Jürgen Hans Paul Rieger (Lebensrune.png 11. Mai 1946 in Blexen bei Nordenham; Todesrune.png 29. Oktober 2009 in Berlin-Neukölln) war ein deutscher völkischer Gelehrter, Rechtsanwalt sowie Politiker der NPD. Er galt als wichtiger Mittler zwischen den verschiedenen nationalen Strömungen im In- und Ausland. Rieger war seit Februar 2007 Landesvorsitzender der NPD Hamburg und seit Mai 2008 stellvertretender Vorsitzender der NPD. Innerhalb der nationalen Bewegung genoß er das Prädikat „Anwalt für Deutschland“. Er war Begründer der Anti-Antifa-Arbeit.
      http://de.metapedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Rieger

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 1.1.1

        Bertiz Benhamid

        Man spricht auch von einer sogenannten ‘Holocaust Industrie’

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Skeptiker

          @Bertiz Benhamid
          Ja, dank dieser Industrie kann man auch uralt werden und das ohne zu arbeiten.
          https://files.newsnetz.ch/story/1/1/3/11329314/1/topelement.jpg
          Hier das Mittel, um richtig alt zu werden, ich meine ohne “Arbeiten” zu müssen.
          https://i0.wp.com/www.reichsversand.com/abbildungen/DSC06915.JPG
          Überlebender mit 113 Jahren gestorben
          http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/menschen-schicksale/id_81874090/israel-kristal-holocaust-ueberlebender-und-aeltester-mann-113-gestorben.html
          Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes.
          http://www.gebote-jesus.de/files/laws/crG6Lm5F.jpg
          Gruß Skeptiker

        2. Gernotina

          Warum sterben nur unsere Singvögel und Schmetterlinge aus ? Der Diesel ist bestimmt nicht dran schuld !
          Ich hab kürzlich in einem versteckten Waldbiotop etwa ein Dutzend Tagpfauenaugen gesehen – zuvor jahrelang nicht in den Garten zum Lavendel kommen sie nicht mehr.
          Dass es sie noch gibt hat mich den ganzen Tag lang glücklich gemacht ! Der Schöpfer soll alles verstecken und wieder hervorholen, wenn der Müll entsorgt ist.

          https://www.youtube.com/watch?v=LmZs8m4YozA

        3. Quelle

          @Danke Gernotina, es gibt vieles noch, jedoch versuchen sie sich wirklich zu verstecken..Im Sommer kann man ruhig die Vögel im Garten füttern, nur als kleiner Hinweis..
          Hier der Vogel 2017
          Wenn man sie beobachten kann, besser in einem kleinen Fluss, sehr sehenswert.
          https://youtu.be/Vy0JMS6GfB0
          ,

        4. Sehmann

          Es werden immer weniger Insekten und Vögel, aber bei mir sind noch welche, auch Pfauenauge und Admiral, ich habe mehrere Stauden Wasserdost, die ziehen die Schmetterlinge magisch an.
          Und ich füttere Vögel auch im Sommer, und Nistkästen stelle ich auch zur Verfügung, habe auch 6 Nistkästen an Freunde mit Garten verteilt, waren die letzten beiden Jahre alle besetzt.

        5. Sehmann

          In dieser Jahreszeit ein alltägliches Bild in meinem Garten:
          http://www.hydro-kosmos.de/jahresz/sommer/wdost1.jpg

        6. Skeptiker

          @Sehmann
          Immerhin wurde ja das Obige Video nun gesperrt.
          https://lupocattivoblog.com/2017/08/13/die-privatisierung-der-schmutzigen-kriege-mit-einer-gruppe-von-erfahrenen-unteroffizieren/#comment-477931
          Aber wie gesagt, man muss unten rechts auf das You Tube Symbol gehen und ganz unten der Ländereinstellung von Deutschland, auf alle Länder der Welt gehen, dann geht es eben, nur in Deutschland eben nicht.
          Ja woran liegt das bloß?
          https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2016/07/cq0d8kw3deo.jpg
          Gruß Skeptiker

        7. 1.1.1.2

          Bertiz Benhamid

          Den Nagel so richtig auf den Kopf getroffen.

    2. 1.3

      arkor

      Nur rund 1000 Personen hätten überhaupt die Grundlage gehabt in ein Asylverfahren aufgenommen worden zu werden, da der Rest über sicherre Drittstaaten kam, formuliert hier korrekt die Bundespolizei.
      Nun was heißt das? Das heißt nun NICHT, dass die Bundesrepublik die WAHL gehabt hätte ein Asylverfahren zu eröffnen, sondern es heißt; DASS DIE AUFNAHME eine ASYLVERFARENS anlässlich der OFFENKUNDIGKEIT des sicheren DRITTSTAATES eine KRIMINELLE HANLDUNG der SCHLEUSUNG DARSTELLT, in ZUSAMMENARBEIT mit dem KRIMIINELLEN ILLEGALEN, was durch NICHTS nachträglich geändert werden könnte.
      Es sei hinzu vermerkt, dass KEIN EINZIGER in der Bundesrepublik in EIN ASYLVERFAHREN kommen kann, es also auch auf die 1000 zutrifft. Aber immerhin ein Anfang zu einem offenen Bekenntnis……aauch wenn völlig unzureichend….
      Die Bundesrepublik als Nichtsstaat hat GAR KEINE MÖGLICHKEIT des Asyls für NICHTDEUTSCHE zu gewähren UND DIESE BEZOGEN ihr Recht als FLÜCHTLINGE aus dem DEUTSCHEN REICH.
      Alles hat eben zwei Seiten und völlig korrekt MUSSTEN DIE VÖLKERMÖRDER eingestehen, dass auch die DEUTSCHEN ein RECHT auf einen RÜCKZUG auf DEUTSCHES GEBIET HABEN, welche nicht aus einem DEUTSCHEN REICHSGEBIET KAMEN, weil die ANERKENNTNIS des DEUTSCHEN VOLKES als VOLKSGEMEINSCHAFT Grundlage für die Anwendung des VÖLKERRECHTS ist aus dem sich ja auch die jeweils eigenen Rechte ableiten.
      Dies ist wichtig, da zukünftig ALLE ANWENDUNGEN aus dem RECHT bis hin zur Errichtung zukünftiger Standgerichte, die Anwendunge des Völkerstrafgesetzbuches in Gänze, also im Kriegszustand, wenn nötig, da die Situation es erfordert, hieraus ableiten.
      https://www.welt.de/politik/deutschland/article167621608/Nur-905-Asylsuchende-kamen-2016-ueber-nicht-sichere-Staaten.html

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen