Related Articles

0 Comments

  1. 26

    jasosans

    Lutz Schaefers Artikel enthält noch viel mehr über den nicht mehr recyclebaren, zum Himmel stinkenden BRDigungsmüll. Hier kommt jedoch gleich das Wichtigste:
    …..
    “Neben meiner Tastatur liegt noch sehr viel mehr Wissenswertes (also angekündigte Satire), sehr viel zu kommentieren, allein, es ist spät, ich schiebe deshalb etwas und habe nur noch folgende Gedanken, die mir heute in den Sinn kamen, als unser Ciro eine prächtige Hundewurst an passender Stelle in die Natur integrierte, aber wie wir wissen:
    c.c.K.e.d. – Wollen Sie mir bitte folgen auf meinem Gedankengang zum heutigen Zustand in diesem Land, an dessen Spitze Sie gesetzt wurden.
    Wir wissen alle, daß im Jahre 1933 überall in den USA und sonstwo die Plakate auftauchten: ‘Judea declares war on Germany’, dies dürfte eine historische Tatsache sein ohne jede Anspielung. Ob dies Ihre Freunde waren, Frau Merkel, werden Sie sicher am besten selbst wissen. Wie machte man denn nun ‘war on Germany’? Nun, Hitler kam an die Macht (mit wessen Hilfe, kann hier offen bleiben) und es wurde ein Krieg der Superlative entfesselt, der insbesondere gegen das deutsche Volk geführt wurde, Dresden ist der volle Beweis dafür.
    Aber das deutsche Volk war nicht ausradiert, obwohl man sich alle Mühe gegeben hatte, sondern baute sein Land wieder auf, man mußte also langsam machen und die Strategie überdenken.
    Es kam sogar das Wirtschaftswunder, was bedrohliche Ausmaße annahm. Deutschland wurde gefesselt in zahllose Abkommen und Staatsverträge, es gab die Montanunion, Efta, EVG, dann die EWG und nicht zu vergessen – die NATO. Diese bedeutete nichts anderes als: ‘keep the Russians out, keep the Americans in, keep the Germans down…!’ Alles klar?
    Aber auch das klappte nicht, auch die EU mit ihrer Vampirstrategie kriegte Deutschland nicht kaputt, obwohl alles, aber auch wirklich alles dazu in die Wege geleitet wurde, allein schon von der finanziellen Seite her, die den rechnerischen Garaus bedeutet.
    Weil das alles nicht schnell genug ging, mußte die ultimative Waffe her, und diese heißt: die menschliche Sintflut. Es mußte dafür gesorgt werden, daß Deutschland überschwemmt und ertränkt wird in Massen von Einwanderern, die sich in geometrischer Kurve vermehren und allein schon von ihrer Masse her hier unausweichlich die Oberhand gewinnen.
    Damit dies klappt, müssen die Freunde Kriege inszenieren, und zwar solche, die zu massenhaften Fluchtbewegungen führen. Auch dies können wir sehr leicht nachvollziehen.
    Dann muß ein Sog aufgebaut werden, damit diese armen Leute auch ununterbrochen kommen, wie wir täglich leidvoll sehen können.
    Dazu ist aber eins nötig: An der Spitze dieses Landes muß eine durch und durch verkommene Person stehen, die mindestens drei Voraussetzungen erfüllt: Sie hat mangels Familie und Kindern und Enkeln keine eigene Zukunft, die sie zu schützen hätte; sie muß den Befehl geben, sämtliche Außengrenzen auch gegen völkerrechtliche Verträge aufzureißen und offen zu halten; sie muß strikte Anweisung geben, daß es für ihre Invasionstruppen keine Obergrenze gibt.
    Ist dies alles arrangiert, kann man ruhig Urlaub machen, die Lunte brennt, die nächste Wahl bereitet keine Kopfschmerzen, denn der Höllenfürst wird die Stimmen persönlich auszählen….
    Mein Hund war mit Kacken fertig, ich war ein anderer Mensch, denn Erkenntnis verwandelt…Tatsächliche Übereinstimmungen sind rein zufällig, insbesondere gebe ich jedem, der sich hier wohlfühlt, den unbedingten Rat, Merkel zu wählen, oder sich zu den Zeugen Seehofers zu bekennen, die Zukunft wird jedenfalls lehrreich sein…(sdg.)”
    http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=316

    Reply
  2. 24

    arkor

    Filmtip, gerade 20.15
    auf phönix, eine unterhaltsame Märchenshow….ich lach mich schlapp….
    Von 9/11 zum Kalifat – Die geheime Geschichte des IS

    Reply
    1. 24.1

      Annerose

      Arkor
      habe ich auch gerade gesehen und gedach “Märchenstunde vom Feinsten”

      Reply
  3. 23

    Lena

    Das Geheime Regierungsprogramm – Außerirdische Präsenz

    Reply
    1. 23.1

      Larry

      @ Lena
      Die einzigen “Außerirdischen”, die es hier gibt, sind die mit den krummen Nasen. Alles andere ist Desinfo und Ablenkung.

      Reply
      1. 23.1.1

        Butterkeks

        Rein von der Körpersprache, besonders Augen, lügt der Kalmücke. Der schaut immer nach links, wenn er nach Details gefragt wird.
        Hellyer kann ich nicht ernst nehmen, und er sagt es doch selbst, daß er das Alles nur aus zweiter Hand hat.

        Reply
    2. 23.3

      hardy

      Schorsch Dabbeldoof und die außerirdischen Schnippelschwänzchen in die Höh!
      http://media1.britannica.com/eb-media/50/169950-004-3CB0EF3F.jpg

      Reply
  4. 22

    Raimund Sowada

    Hallo ihr beständigen Kommentar- Schreiber auf diesen Blog:
    ich bräuchte eure Hilfe:
    Ich (nicht Jude) suche seit Jahren eine spezielle Talmud- Ausgabe wo unter anderen Direktive- Anweisungen von den verstorbenen Weltoberrabbiner (Lubavitscher Chassidim) Dr. Med. Menachem Handel Schneerson an alle Rabbis und Juden enthalten sind?
    Speziell aus dem Jahren 1982- 1987.
    Mir würden auch Original- (Primärliteratur) Schriftstücke ausreichen diese ich als Quellen angeben kann.
    Das ist ein sehr ehrlich gemeinte Anfrage, somit habe ich keine große Lust auf falsche Auskünfte. Denn ich weiß das dieses Wissen sehr gut von den Nichtjuden versteckt wird!
    Mit lieben, gesunden und friedlichen Grüßem
    R S

    Reply
    1. 22.1

      Butterkeks

      Ehrliche Antwort. Schneerson hat wahrscheinlich auf Englisch kommuniziert. Dh, du bräuchtest eine englische Talmud Ausgabe.
      Davon abgesehen, meinst du wahrscheinlich Menachem Mendel Schneerson, gelle?
      Das Problem, die einzige halbwegs brauchbare Talmud Ausgabe in Englisch ist die “Steinsaltz” Ausgabe, und die ist erst 2012 erschienen.
      Viel Spaß beim Suchen.

      Reply
      1. 22.1.1

        raimundsowada

        Hallo Butterkeks,
        danke für die brauchbare info:
        ja ich habe mich verschrieben.
        Aber diesen Individuum ist mir das relativ wurscht!
        Wünsche dir ein schönes Wochenende!

        Reply
    2. 22.2

      Skeptiker

      @Raimund Sowada
      Keine Ahnung, aber ich habe das hier gefunden.
      Chabad Lubawitsch: Eine jüdisch- messianische Sekte
      https://lupocattivoblog.com/2014/08/05/chabad-lubawitsch-eine-judisch-messianische-sekte/
      Geht das hier nicht auch um den Typen?
      “Es ist ja nicht verboten zu denken!” Nina Hagen im Gespräch mit Historiker Wolfgang Eggert
      Veröffentlicht am 12.11.2013
      Ich meine ab der 25 Minute meint Nina ja, ja sie ist eine Jüdin.

      Aber kann ja auch sein, das war eine andere Sendung, weil ich kann das sinn freie Gesabbel von Nina echt nicht ertragen.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 22.2.1

        raimundsowada

        Hallo Skeptiker,
        Danke für deine Antwort, das von dir empfohlene Video ist sehr interessant. Enthält aber nicht das Thema was ich suche!
        Mir geht es in speziellen um Anweisungen/ Reaktionen von Menachem Mendel Schneerson zu den “Vermächtnis (Entdeckungen) einer Neuen Medizin” von den verstorbenen Dr. Ryke Geerd Hamer. aus den bereits erwähnten Jahren!
        Beste Grüße und ein schönes Wochenende
        RS

        Reply
  5. 21

    Butterkeks

    https://archive.org/download/2017Blackbird9BreakfastClubArchive/084Blackbirdf9Aug092017Podcast.ogg
    “In the Second Hour, the host looks at the life and works of historian Ernst Zundel (April 24, 1939 – August 6, 2017). What was so inflammatory about this man’s historical research that resulted in him not only being sent to prison, but his lawyer, Miss Sylvia Stolz, as well? Who was behind the international persecution of this academic, what tactics did they use, what were the results, how did this affect “Holocaust Denial Laws” world wide and why was his research such a threat to (((THE BIG LIE)))? “

    Reply
    1. 20.1

      arkor

      ach nein, Freiwillige, Gefährder und Illegale, welche ihre wahre Idendität sollen abgeschoben werden….huch…..unglaublich für wie dumm man uns hält…..ich könnte mir vorstellen, mir scheint, es wird penibel gelesen, was an Rechtsableitungen in den öffentlichen Raum gestellt wird.

      Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      @X
      Doku-Reihe – Operation Wunderland – Ein Volk wird umerzogen – Teil 1 von 3

      Thema “Der Feind kommt auf stillen Wegen” etwas Nachhilfe bieten.
      Anweisungen 1945 für die Re-Education (Umerziehung) der Deutschen:
      What to do with Germany. 1945 Distributed by Special Service Division, Army Service Forces, U.S. ARMY. Not for sale!
      “Die Re-Education wird für alt und jung gleichermaßen erzwungen und darf sich nicht auf das Klassenzimmer beschränken. Die gewaltige überzeugende Kraft dramatischer Darstellung muß voll in ihren Dienst gestellt werden.
      Filme können hier ihre vollste Reife erreichen. Die größten Schriftsteller, Produzenten und Stars werden unter Anleitung der “Internationalen Universität” die bodenlose Bosheit des Nazismus dramatisieren und dem gegenüber die Schönheit und Einfalt eines Deutschland loben, das sich nicht länger mit Schießen und Marschieren befaßt. Sie werden damit beauftragt, ein anziehendes Bild der Demokratie darzustellen, und der Rundfunk wird sowohl durch Unterhaltung, wie auch durch ungetarnte Vorträge in die Häuser selbst eindringen.
      Die Autoren, Dramatiker, Herausgeber und Verleger müssen sich der laufenden Prüfung durch die “Internationale Universität” unterwerfen; denn sie sind alle Erzieher. Von Beginn an sollen alle nichtdemokratischen Veröffentlichungen unterbunden werden. Erst nachdem das deutsche Denken Gelegenheit hatte, in den neuen Idealen gestärkt zu werden, können auch gegenteilige Ansichten zugelassen werden, im Vertrauen darauf, daß das Virus keinen Boden mehr findet; dadurch wird größere Immunität für die Zukunft erreicht.
      Der Umerziehungs-Prozeß muß ganz Deutschland durchdringen und bedecken. Auch die Arbeiter sollen im Verlauf von Freizeiten vereinfachte Lehrstunden in Demokratie erhalten. Sommeraufenthalte und Volksbildungsmöglichkeiten müssen dabei Hilfestellung leisten.
      Viele deutsche Gefangene werden nach Kriegsende in Rußland bleiben, nicht freiwillig, sondern weil die Russen sie als Arbeiter brauchen. Das ist nicht nur vollkommen legal, sondern beugt auch der Gefahr vor, daß die zurückkehrenden Kriegsgefangenen zum Kern einer neuen nationalen Bewegung werden. Wenn wir selbst die deutschen Gefangenen nach dem Krieg nicht behalten wollen, sollten wir sie nichtsdestoweniger nach Rußland senden.
      Die “Internationale Universität” ist am besten dazu geeignet, die Einzelheiten des deutschen Erziehungswesens, der Lehrpläne, der Schulen, der Auswahl der Lehrer und der Lehrbücher, kurz: alle pädagogischen Angelegenheiten zu regeln. Wir brauchen ein “High Command” für die offensive Re-Education. Besonders begabte deutsche Schüler erhalten Gelegenheit zur Fortbildung an unseren Schulen; sie werden als Lehrer nach Deutschland zurückkehren und eine neue kulturelle Tradition, verbunden mit internationalem Bürgersinn, begründen.
      Die Professoren sollen nach Möglichkeit deutsche Liberale und Demokraten sein. Das Eindringen von “Fremden” könnte aufreizend wirken und muß auf ein Minimum beschränkt werden; aber das darf nicht dazu führen, daß uns die Kontrolle verloren geht.
      Jedes nur denkbare Mittel geistiger Beeinflussung im Sinn demokratischer Kultur muß in den Dienst der Re-Education gestellt werden. Die Aufgaben der Kirchen, der Kinos, der Theater, des Rundfunks, der Presse und der Gewerkschaften sind dabei vorgezeichnet.
      Die Re-Education tritt an die Stelle des Wehrdienstes, und jeder Deutsche wird ihr zwangsläufig unterworfen, so wie früher der gesetzlichen Wehrpflicht.
      Uns ist die Aufgabe zugefallen, Frieden und Freiheit zu retten; jene Freiheit, die am Berge Sinai geboren, in Bethlehem in die Wiege gelegt, deren kränkliche Kindheit in Rom, deren frühe Jugend in England verbracht wurde, deren eiserner Schulmeister Frankreich war, die ihr junges Mannesalter in den Vereinigten Staaten erlebte und die, wenn wir unseren Teil dazu tun, bestimmt ist zu leben – all over the world!”
      Das Re-Education Programm wurde in begeisterter Zustimmung unterschrieben von:
      Truman, Wallace, Nelson, Wichell, Rickenbacker, Sigrid Undset, Rey Stout, Clifton Fadiman, den Senatoren Burton, Pepper, Capper, Joh. Scheel, Lowell Thomas, Gabriel Heatter, James W. Gerard, Lord Vansittart, Maurice Meaterlinck, Sommerset Maugham, Louis Bromfield, Dean Alfange, Famcie Hurst, Cecil Roberts, Henty Bernstein, Dr. Alvin Johnson, Dr. William Neilson, Gen. Marcel de Bear, Daniel A. Poling, Wallace Deuel, Paul Jordan-Smith, Burnet Hershey, Hugh Cowdin, Edgar Amsel Mowrer, Edwin H. Blanchard, J.H. Jackson, Dr. Melchior Polyi, H.R. Burke und vielen anderen Vertretern des “amerikanischen Geistes”.
      Hier die volle Packung.
      http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/04/umerziehung-der-deutschen-zur-nwo-seit.html
      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 18

    Illuminat

    Hier spricht ein hamburger Bürger, Skeptiker warst du das ? 🙂

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      @Illuminat
      Leider nicht.
      Aber das wird wohl die Wahrheit sein, weil vor ca 2 Monaten war ich mal am Hamburger Hauptbahnhof, ich meine so viel Bimbo-Geschwaddel ich ich vorher noch nie gesehen.
      https://abload.de/img/175897yxsls.jpg
      Man gut das ich mir mein Sportrad da war, so musste ich wenigstens nicht wegschwimmen, sondern nur in die Pedalen treten, um da so schnell wie möglich zu entkommen, aus diesem Alptraum, namens Hamburg.
      Was die regierende Klicke hier aus Hamburg gemacht hat, da kommt kein Krieg gegenpan.
      Hamburg 1948 – Einzigartige Filmaufnahmen in Farbe und HD

      Und dank den Medien der Sieger, wird das auch eben alles Totgeschwiegen.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.1.1

        Sehmann

        Hollyday in France – ich dachte, das ist Skepti im hamburger Freibad.

        Reply
    2. 18.2

      GvB

      Es sind KEINE Flüchtlinge..ansonsten hat der Hämburger recht!

      Reply
  7. 17

    Gernotina

    Urlaub in Spanien aktuell

    Reply
  8. 16

    Lichtwesen

    “Die Seite kann nicht angezeigt werden.”
    Warum denn nicht, was hat man zu verbergen?

    Reply
  9. 15

    Tom Klein

    Geburtenkontrolle? Bullshit.
    Hört auf ihnen Geld zu geben. Die UN und das ganze Entwicklungshilfendings, sowie der Tech- Transfer an braune Völker haben diese Bevölkerungsexplosion erst verursacht.
    Jedes menschliche Wesen ist kostbar oder könnte der nächste Jesus sein oder so blablabla.
    Von der Bakterie bis zum Blauwahl muss jedes Viech schaun wies selbst durchkommt.
    Der Dindunuffin in Kenia ist mir so Wurscht wie ein räudiger Straßenköter in Bulgarien. Wobei ich für den Köter noch mehr Empathie aufbring als für Menschen die sich nicht selbst durchbringen können.
    Dumme Bürokraten schicken ein paar Tonnen Reis in Länder die bevölkert sind von Leuten die zu dumm sind sich die Schnürsenkel zu binden und wundern sich dann das die immer mehr werden und immer mehr brauchen und schicken dann halt noch mehr Reis. Und Schuhe mit Klettverschluss.
    Geburtenkontrolle? Nö! Gebt denen halt nix mehr. In fünf Jahren haben die dann keinen Bulldog mehr der funktioniert, keine Kühlschränke und keine Wellblechdächer mehr. In zehn Jahren hat sich die Sache erledigt und die Überlebenden werdens immer noch besser haben als vor hundertfünfzig Jahren weil sie sich am Altmetall bedienen können.
    Was zum sterben bestimmt ist sollte man auch sterben lassen.
    Geburtenkontrolle? Am Arsch!
    Ist ganz einfach. Warum wirds nicht gemacht? Auch ganz einfach. Ist Absicht.
    @GvB
    beleidigte Schnittpimmel? Auf jeden Fall Schnittpimmel made my Day!

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      ja das hat System. Man hätte ja Hilfe davon abhängig machen können, dass die Kinderzahl begrenzt bleibt, oder von einer Vergewaltigungsqoute unter 1 Prozent und ähnlichem…..aber nein..man hat das Gegenteil gefördert.

      Reply
      1. 15.1.1

        Lichtwesen

        Es bringt den “Kinderhilfs – Vereinen” zig Millionen ein und keiner weiß wer wirklich dieses Geld bekommt. Dabei ist mir aufgefallen, das die “Werbung” dafür von der Sendezeit besonders lang ist.

        Reply
      2. 15.1.2

        Tom Klein

        Akor. Dank dir für deine Rechtsauslegungsgedanken und so. Ich kapier das zwar nicht aber gut das du dir so viele Gedanken darüber machst. Und nochmal mehr zum Lob Danke Maria für das führen dieses Blogs.
        Und jetzt Butter bei die Fisch.
        Nein. Keine Hilfe abhängig von irgendwas machen. Keine Hilfe. Punkt. Die… diese Völker verdienen keine Hilfe außer von ihren eigenen Leuten.
        Diese… (ich will jetzt nicht fluchen) gehn mich einen Dreck an, genau so wie die Spezies des Philophosyraptors des Hundssternsystems oder die Schlammfliegen auf der dunklen Seite des Monds. Die können sich vergewaltigen und gegenseitig auffressen wie sie wollen. Es geht mich nix an.
        Jaja es sind meine entfernten Vettern und ich unterscheide mich nur geringfügig gentechnisch von denen. Ich unterscheide mich aber auch genmäßig nur geringfügig von einer Banane.
        Zum System:
        Es kommt mir so vor und ich kann mich nicht besser ausdrücken, als wollte eine negative Macht unbedingt Leiden schaffen. Christen nenne sowas Satan. Und es scheint diese Kraft zu geben. Dann gibts aber halt auch die Gegenkraft.
        Ach Arkor.
        Ich weiß es nicht. Halt die Ohrn steif!
        Und weitermachen!

        Reply
    2. 15.2

      Illuminat

      Viele Probleme werden sich von ganz von selbst lösen, wenn die weisse Menschheit wirklich die Kontrolle über die Welt zurückerlangt. Dann wird diesen Kulturen vor Ort geholfen werden und über den ganzen Erdkreis wird ein neues atlantisches Gottkönigreich eingesetzt werden.
      Dies ist dann aber wirklich eine Vision in die Zukunft wie es dann werden wird, zunächst einmal muss dem Weltfeind der Garr ausgemacht werden. Und zwar muss diese teuflische Religion dazu vollständig vernichtet werden. Anders geht es nicht, es kann keine Welt geduldet werden, in der der Teufel angebetet wird.
      Jedenfalls sind diese Probleme wie Überbevölkerung und entwicklung von Ländern relativ einfach und simpel zu lösen. Das ist ja gerade die große Tragik unserer Zeit, wenn man es denn wirklich wollen würde, könnte man das sehr leicht lösen, nur man will es garnicht, man will ja gerade diese satanische Welt erhalten, das liegt ja im Interesse dieser Teufelsanbeter!
      Und das muss man begreifen.

      Reply
      1. 15.2.1

        Illuminat

        Es müssen die herrschen die fähig dazu sind und nicht diejenigen die sich für befähigt halten. Die Juden halten sich für fähig sind es aber nicht, da die Juden eine zerstörerische materialistische Rasse sind und keine schöpferische erschaffende Rasse sind wie die weissen Menschen. Die weisse Menschheit wurde von der Natur oder vom Schöpfer dazu auserkoren zu herrschen, niemand anderes hat diese schöpferischen und erfinderischen sowie organistatorischen Fähigkeiten wie sie die Weissen haben.
        Die Juden sind nur eins, listig und schlau, aber sie sind nicht zu erschaffenden, großen Dingen fähig, daher würde ihre Weltherrschaft das Ende der Menschheit im gesamten bedeuten. Während sie bei der weissen Weltherrschaft zu einer neuen Blütezeit der Menschheit führt.

        Reply
        1. 15.2.1.1

          Sehmann

          Ich bin der Meinung, jedes Volk hat ein Recht auf Freiheit und Selbstbestimmung. Da ich unser Recht auf Freiheit und Selbstbestimmung als von Gott gegebenes Naturrecht betrachte, muss ich dieses Recht auch jedem anderen Volk zubilligen. Das gilt für Völker und Personen gleichermaßen. Wenn jemand klüger ist als ich hat dieser dadurch kein Recht, über mich zu bestimmen.
          Ich will überr niemanden herrschen und von niemandem beherrscht werden. Deutschland soll nicht über andere Völker herrschen und nicht von anderen Völkern beherrscht werden.
          Die von uns benötigte Rohstoffe können wir durch den Tausch gegen von uns hergestellte Güter erwerben.

        2. Illuminat

          Die Rassen oder Völker sind aber nicht identisch. Und das von dir beschriebene Szenario würde wiederrum zu ungleichgewichten führen, was dann im umkehrschluss wiederrum zu Neid, Hass und Kriegen führen würde. Manche Rassen bzw. Völker sind nicht dazu fähig sich selbst zu erhalten oder zu entwickeln, sie können es selbst nicht, deshalb müssen Regenten eingesetzt werden die weise ausgewählt werden, natürlich von ihresgleichen, die aber in den Diensten ihrer Völker stehen, so kann diesen Völkern geholfen werden.
          Nein es geht nur wenn man die Menschheit im gesamten entwickelt. Einer muss die Führung haben, anders geht es nicht. Das gilt übrigens auch für Staatsmänner, die beste Regierung ist die eines Alleinherrscher, allerdings ein Alleinherrscher der sich im Dienste des Volkes versteht und der sich unter die Regeln und Gesetze unterordnet, kein Despot. Es gibt solche Herrscher oder solche Fähigen, allerdings sind sie selten, und sie kommen durch unser heutiges System nicht an die Macht.

  10. 14

    Sven Zimmermann

    Geheimakte Antifa: Diskussion zu COMPACT 8/2017

    Reply
  11. 13

    Skeptiker

    http://bilder4.n-tv.de/img/incoming/crop19977435/5779159890-cImg_17_6-w680/8abcc766944a610abfac8ae4f676e5d8.jpg
    Protagonisten im Konflikt zwischen Nordkorea und den USA: Trump und Kim.
    DIESMAL MEINE HERREN KÖNNT’S EUCH SICHER SEIN DASS IHR MIT UNS VERRECKT’S
    Veröffentlicht am 9. August 2017 von einparteibuch
    „Die feige amerikanisch-artige Prahlerei, bloß militärisch schwache Länder und Nationen zu tyrannisieren, die keine Nuklearwaffen haben, kann bei der DVR Korea niemals funktionieren und ist hochgradig lächerlich.“ Kim Jong Un – 15.5.2017
    Korea ist sich sehr bewusst, was passiert, wenn ein Land sich von den USA entwaffnen lässt. Vor etwas mehr als 10 Jahren haben die USA Korea gesagt, sie sollten sich genau anschauen, wie gut es Muammar Gaddafi und Libyen gehe nachdem Libyen seine strategischen Waffenprogramme gegen Nichtangriffsverträge und Freundschaftsversprechen der USA eingetauscht hat. Nach dem Beginn des US-geführten Angriffskrieges gegen Libyen 2011 hat Korea darauf geantwortet, dass Korea genau hingeschaut hat. Es wurde feststellt, dass die Entscheidung der koreanischen Führung, US-Versprechen welcher Art auch immer nicht zu trauen, sehr weise war, und einzig und allein eine gründliche Bewaffnung unabhängigen Staaten davor Schutz bietet, von den USA überfallen und zerstört zu werden. Anlässlich seines Tests einer miniaturisierten Nuklearwaffe im Januar 2016 bestätigte Korea nochmal explizit, das Schicksal von Saddam Hussein im Irak und Muammar Gaddafi zeige, dass nur Atomwaffen wirksamen Schutz dagegen bieten, von den USA und ihren Lakaien mit zerstörerischen Angriffskriegen überzogen zu werden.
    In den vergangenen Monaten hat Korea Raketen einige ziemlich hohe Bogenlampen fliegen lassen. Die Raketen sind zwar allesamt nicht weit geflogen, aber die Höhe des Fluges machte der einzigen Supermacht USA sukzessive klar, dass nur andere Zielkoordinaten in die Raketen eingegeben werden müssten, damit sie mehrere Tausend Kilometer weit und auch bis tief in die USA fliegen könnten.
    Kim Jong Un Guides Test-Fire of New Rocket – Juche weapon Hwasong-12 [English]
    Veröffentlicht am 15.05.2017

    Die Vorstellung, koreanische Atomraketen könnten die USA erreichen, so wie US-Atomraketen seit Jahrzehnten das freie Korea erreichen können, finden die US-Mchthaber völlig inakzeptabel. Was wäre das für eine Welt und was würde es für die Weltordmung und die Pax Americana bedeuten, wenn mehr unabhängige Länder über ähnliche strategische Waffen verfügen wie der notorisch aggressive Schurkenstaat USA? Der zionistisch dominierte Kongress der USA reagierte auf die fortschreitende strategische Verteidigungsfähigkeit Koreas denn auch prompt, indem er vor knapp vierzehn Tagen mit überwältigenden Mehrheiten von 96 bis 99 Prozent ein Gesetz zur Verschärfung von Sanktionen gegen Korea, Iran und Russland beschloss. Damit hat der Kongress die außenpolitische Kompetenz der USA an sich gezogen und die weitere Richtung vorgegeben: eine harte Linie und mehr Spannung mit Korea, Iran und Russland wollten die gesetzgebenden Volksvertreter der USA. US-Präsident Trump unterschrieb das Gesetz, wobei es angesichts der überwältigenden vetobrechenden Mehrheiten im Kongress dafür dahingestellt bleiben kann, ob ihm das Gesetz gefiel oder nicht.
    Das US-Außenministerium folgte auch der vom Kongress vorgebenen Linie und brachte in den UNO-Sicherheitsrat eine Resolution ein, mit der wegen des Strebens der DVR Korea nach ähnlichen strategischen Waffen, wie sie unter anderem die ständigen Mitglieder USA, Russland und China haben, harte Wirtschaftssanktionen gegen die DVR Korea verhängt wurden. China und Russland stimmten dabei zum demonstrativen Wohlgefallen von US-Präsident Trump mit den USA für die auf der Linie des US-Kongresses liegenden harten neuen UNO-Sanktionen gegen Korea, und das, obwohl Russland vom US-Kongress im gleichen Gesetz mit scharfen Sanktionen belegt wurde. China hat dabei lediglich angemerkt, dass die neuen Sanktionen nicht zu einer humanitären Krise in Korea führen dürften. Anders ausgedrückt, Russland und China haben den USA signalisiert: „Nun macht mal und setzt Eure Vorstellungen zu Korea um.“
    Das US-Militärkommando folgte ebenfalls der vom Kongress vorgebenen harten Linie gegen Korea und erklärte, dass es mit US-Lakaien in der Region militärische Antwortoptionen, also wohl einen US-Angriffskrieg gegen die DVR Korea, diskutiert. Das ist nur logisch, denn ohne dann auch wirklich einen Angriffskrieg wie seinerzeit gegen den Irak zu führen, sind auch schärfste Sanktionen zur Schwächung eines Widersachers ziemlich sinnlos und eher kontraproduktiv.
    Und auch US-Präsident Trump folgte natürlich weiter der vom US-Kongress vorgebenen Linie der Verschärfung der Spannungen mit Korea. Von seinem Urlaubsdomizil in New Jersey aus stellte er Korea gestern „Feuer, Wut und Stärke, wie sie die Welt nie zuvor gesehen haben,“ in Aussicht.
    Donald Trump: North Korea ‘Will Be Met With Fire And Fury’ | NBC News
    Veröffentlicht am 08.08.2017

    Also das geht hier noch weiter.
    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2017/08/09/diesmal-meine-herren-koennts-euch-sicher-sein-dass-ihr-mit-uns-verreckts/
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 13.1

      Sven Zimmermann

      Südkorea – Der wahre Grund für einen U.S. Angriff auf Nordkorea ?

      Reply
      1. 13.1.1

        Lichtwesen

        Interessantes Bild ganz oben. Die Frage ist nur, wer von Beiden wirklich der Böse ist und wer sich nur, aus Erfahrungen der Vergangenheit schützen, will?

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Konrad Till

          Die “Guten” brauchen keinen Grund um die “Anderen” vom Leben zu befreien.
          In den Rheinwiesenlagern bestand keine Gefahr auf Befreiung und doch wurden ca. 1 Million vom Leben befreit. Natürlich bleibt diese Guttat auch geheim.
          herzliche Grüße an alle Wahrheitssucher

        2. GvB

          Beide Seiten haben Dreck am Stecken..aber die VSA provozieren genauso.. weil sie gerne(Wie schon die Engländer im 19.Jh.) souveräne Länder besetzen und dann teilen, teilen und nochmals teilen!
          Siehe das dt. REICH, INDIEN(!)..Palästina, Korea, Vietnam, Irak… usw..
          VSA ist feige und bombt erst alles in Grund und Boden… das wissen die NORD-Koreaner auch zur genüge….deshalb die Raketenrüstung, welche legitim ist
          Es wird Zeit, das die VSA mal zur Räson gebracht werden! Eine Rakete sollte dochmal treffen.. so schlimm das auch wäre..
          Früher hiess es trau keinem Briten, heute trau keinem Nord-Amerikaner!

          Hier ein Beispiel:
          Der blutige BREXIT Churchills in Indien..
          In den Kinos angelaufen: “Stern von Indien” und gestern angesehen:
          https://www.youtube.com/watch?v=ByC5HY5vGkU )
          ..die Engländer haben ja (West und Ost-Indien-Kompanie)Indien(damals noch Indien UND beide teile Pakistans zusammen) beherrscht.. und versklavt und 100.000sende umgebracht!
          Die Teilung Indiens war schon lange vor der Unabhängigkeit Indiens und Pakistans von CHURCHILL ..dem Hund geplant(1945!) und beschlossene Sache…der blutige BREXIT CHurchills ..
          http://www.rp-online.de/kultur/film/der-stern-von-indien-im-kino-verwicklungen-in-staat-und-liebe-aid-1.7002790
          http://www.spiegel.de/spiegel/der-stern-von-indien-historienfilm-ueber-das-ende-des-britischen-empire-a-1161860.html

      2. 13.1.2

        Sven Zimmermann

        USA haben alle Vereinbarungen mit Nordkorea gebrochen
        http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/08/usa-haben-alle-vereinbarungen-mit.html

        „… Schuld an dem Streit ist nicht Kim Jong Un oder die Regierung von Nordkorea sondern alleine Washington.
        Warum? Weil die Clinton-, Bush- und Obama-Regime sämtliche Vereinbarungen und Versprechungen mit Nordkorea
        aus dem Jahr 1994 gebrochen und nicht eingehalten haben…
        …Es gibt keinen Friedensvertrag zwischen den USA und Nordkorea sondern nur ein Waffenstillstand. Das heisst,
        der Krieg (1950 bis 53) zwischen Nordkorea und China auf der einen Seite und
        Südkorea und Amerika auf der anderen ist nur angehalten. ..“

        Reply
  12. 12

    Sven Zimmermann

    Es vergeht kein Tag ohne Messerattacken !
    Brutale Messerattacke auf Fahrgast löst Panik im ICE aus !

    Karlsruhe (ots) –  Mit einem Küchenmesser verletzte am Samstag (5.8.17) gegen 18.50 Uhr ein 
    27-Jähriger im ICE-Zug zwischen Offenburg und Karlsruhe einen 38-jährigen Fahrgast, der den
    aggressiv gestimmten Mann beruhigen wollte.
    Der 27 Jahre alte Mann war zunächst in Offenburg zugestiegen und konnte keinen Fahrausweis
    vorweisen. Er war daher gebeten worden, den Zug in Baden-Baden wieder zu verlassen. Nach
    dessen Weigerung verständigte ein Zugbegleiter die Bundespolizei, worauf der Betroffene zunächst
    laut wurde, Mitreisende beleidigte und diese mit Fäusten bedrohte.
    In der Folge steigerte sich seine Aggressivität derart, dass er plötzlich aus seinem Rucksack ein
    Küchenmesser und eine Glasflasche zog, die er sogleich zerbrach. Als ihn der 38-jährige Fahrgast  
    beruhigen wollte, ging der 27-Jährige stattdessen – in einer Hand den abgebrochenen Flaschenhals
    und in der anderen das Messer – auf den Fahrgast los. Der wiederum erlitt bei der Messerabwehr
    diverse Verletzungen an Schulter, Händen und Oberschenkel. Letztlich war der 27-Jährige mit Unter-
    stützung des Zugbegleiters wieder soweit in Raison zu bringen, dass er beim nächsten Halt am
    Karlsruher Hauptbahnhof von Beamten der Bundespolizei widerstandslos festgenommen werden konnte.
    Die weiteren Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den bereits polizeilich auffällig
    gewesenen Mann führen nunmehr die Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Karlsruhe.
    Der aus Gambia stammende Asylbewerber kam nach einem Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe
    am Sonntag in Untersuchungshaft.
    Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung von der Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe.
    https://www.karlsruhe-insider.de/news/mann-attackiert-fahrgast-mit-messer-13525/

    Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      @Sven Zimmermann
      Merkel verhöhnt die Opfer von Migrantengewalt mit der Durchhalteparole “Sicherheit durch Offenheit”
      Veröffentlicht am 23.11.2016

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.1.1

        Sven Zimmermann

        2017 – Schweden vor dem Zerfall.

        Reply
  13. 11

    GvB

    Empfindlichkeiten, Begriffe..
    der neue DUDEN ist raus 🙂
    Neuer politisch korrekter Name für Israeli: Unlustiger Schnittpimmel..
    Fällt das Wort “Judensau” auch unter deutsche Leitkültür?
    und ist erhaltenswert..?
    https://pbs.twimg.com/media/DDelQOzXcAA9EZM.jpg

    Reply
  14. 10

    Harmodios

    “Wen die Götter verderben wollen, dem rauben sie den Verstand”, so eine antike Weisheit. Das ist den Meistern der Lüge spätestens mit ihrem hinterhältigen Trick der “Egalite´” bekannt, mit dem sie sich selbst meinen, keinesfalls die dummen Goy; damit die Bürgerrechte erpreßten und damit das ultimative Gehirngift für das kollektive Irresein geschaffen hatten, um die verhaßten Weißen dazu zu bringen, sich mittels des Primats der “Määänschenrechte” selbst auszurotten. Geistesgifte sind wirkungsvoller als die meisten militärischen Waffen. Man muß bloß etwas Geduld mitbringen. Die haben die Shaddein-Jünger in Jahrhunderten trainiert. Kurz vor dem Ziel verliert der Weltfeind die Nerven. Macht Fehler. Was ist, wenn der Löwe erwacht? Wo kann sich der Völkerhasser dann noch verstecken? Afrika ist 60 mal größer als das deutsch-Beuteland. Aber da müßten die Krummbeinigen ja arbeiten!

    Reply
  15. 9

    x

    x
    Wer hat hunger nach deutschen U-Booten ?
    01. Ausfuhr von U-Booten nach Israel
    Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage
    Berlin: (hib/PEZ) Der geplante Verkauf dreier U-Boote des Konzerns Thyssen-Krupp nach Israel steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/13234). Die Fraktion fragt die Bundesregierung unter Bezug auf Medienberichte, ob sie über die Ausfuhr eine endgültige Entscheidung getroffen habe. Hintergrund sind Korruptionsvorwürfe in Zusammenhang mit dem Geschäft.

    Reply
    1. 9.1

      Lichtwesen

      All diese “Parteien” brauchen keine Anfrage zu machen, denn auch sie sind “Steuermann” und sitzen im gleichen Boot.

      Reply
    2. 9.2

      Lichtwesen

      Nur noch ein kleiner Nachtrag.
      Auch diese “Herrschaften” sind sich einig, sitzen im gleichen Boot und achten darauf, dass es nicht untergeht.
      https://de.sputniknews.com/politik/20170810316964767-russisches-militaerflugzeg-fliegt-ueber-trumps-residenz/

      Reply
  16. 8

    Quelle

    https://youtu.be/BbBJs7jKsYw
    Jeder einzelner Konsument hat die Möglichkeit umzudenken…..
    https://youtu.be/zVFZ4Ocz4VA
    Unsere Nachwelt wird es uns nicht verzeihen, dass wir so gehandelt haben.

    Reply
      1. 8.1.1

        Lichtwesen

        Zwei “lustige” Spaßvögel, die nur auf Werbung und Anerkennung aus sind!

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arabeske654

          Wenn man dafür affin ist, sieht man wohl nur das.

        2. Lichtwesen

          arabeske654, also jetzt mal ehrlich, willst du mir wirklich damit sagen, dass dies dann etwas gesundes ist, wenn ständig Flugzeuge darüber fliegen und noch dazu Chemtrails versprüht werden?
          Ganz abgesehen von dem ganzen Aufwand und der ganzen Zeit der betrieben wird um es herzustellen, denn was darauf dann wächst ist ja auch wieder stark belastet!

        3. Gernotina

          Was isst Du denn ? Pflanzen nur aus dem Treibhaus oder unter der Käseglocke gezogen ?

  17. 7

    arabeske654

    Wer sind die Zionisten an der Macht?
    Hier nun eine recht gute Aufstellung welche wohl aber nicht unbedingt komplett ist. Trotzdem gibt dieses eine ungefähren Überblick wie weit die Juden in unserem Leben verwurzelt sind um dieses nach ihren wünschen zu lenken und zu bestimmen.
    Nun ja so steht es ja auch in der Thora beschrieben wie man mit uns Gojim umzugehen hat.
    Die Israel-Lobby in Deutschland
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/08/10/10268/

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      …..auch D. Trump(obwohl seine Family israelisiert ist..) hat Probleme mit der Israel-Fraktion in den VSA!
      Siehe den alten Bekannten hier:
      Rahm Israel Emanuel (* 29. November 1959 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der seit dem 16. Mai 2011 das Amt des Bürgermeisters von Chicago “ausübt”.Vorher hatte er sich hinter Obama wie eine (Berater-) Zecke im Weissen Haus eingenistet…
      (Chikago ..die einst deutsch geprägte Stadt..)..
      http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-chicago-verklagt-regierung-wegen-einwanderungspolitik-a-1161803.html

      Reply
      1. 7.1.1

        Butterkeks

        Naja, er hat eher Probleme mit dem linken Flügel der Judenmafia, wird er doch von Adelson besessen, und Chabad Kushner.
        Der Emanuel hat sich wortwörtlich als Zecke auch in Obamas Hintern gebohrt. Die sind gern zusammen verreist.
        Wer von beiden die Frau gespielt hat, weiß ich nicht, aber Michael(“Michelle”) mußte zu Hause bleiben. 😀

        Reply
        1. 7.1.1.1

          GvB

          Gut möglich….:-)

  18. 6

    Clara

    Wenn ich bei deagle (deagle.com ?) – zeigt Anzahl der Bevölkerung in den Ländern – lese ist das Problem der Überbevölkerung bald gelöst.
    Soviel Widersprüche, ich sehe da kaum noch durch.

    Reply
  19. 4

    peter107

    Die heutige Realität anzuklagen und zu beweinen ist die eine Seite. Es gibt keine unmenschliche Überbevölkerung! Es ist eine bestimme Menge, Masse! notwendig, damit ein Teil der Seelen, Menschen ein qualitatives Update für sich und der Erde durchführen können. Beide Seiten, die Seelen mit ihrer Geburt als Menschen mithelfen und die Seelen, die sich dies im Heute schon erarbeitet haben, sind sich dies als Seele bewußt. Als Menschen nur wenige Menschen und ich gehöre dazu. In Demut geschrieben, beantworte auch keine Fragen usw.

    Reply
    1. 4.1

      Sven Zimmermann

      Nicht die ( ” natürliche ” ) Überbevölkerung an sich ist unmenschlich, das ist zweifellos richtig.
      Jedoch die Folgen der künstlich und planvoll herbeigeführten Bevölkerungskonzentration
      ( per Massenmigration ) auf bereits schon dicht besiedelten Regionen können dagegen sehr wohl
      für den Einzelnen und die Allgemeinheit dramatische, menschenunwürdige Folgen nach sich ziehen.

      Siehe dazu dieses Beispiel :
      „Wenn Merkel die Wahl gewinnt, sind wir alle verloren!“ – Eine Insiderin aus der Migrationsbehörde packt aus

      …” Wer sich in den Fluren deutscher Behörden ein wenig auskennt, wer die Landratsämter kennt,
      die Ausländerbehörden, die Aufnahmestellen für sogenannte „Flüchtlinge“, der weiß, dass in
      diesen Tagen dort der schwarze Humor einen kräftigen Schub erhalten hat. Anders gesagt:
      In den für die unkontrollierte und vermutlich auch zunehmend unkontrollierbare Masseneinwanderung
      zuständigen deutschen Ämtern und Behörden ist der Teufel los. Das Chaos regiert und verschleißt die
      Mitarbeiter. Überall an den teuflischen „Hot Spots“, wo Übergriffe und Beschimpfungen der Mitarbeiter
      der Merkelsche „Wir schaffen das“-Alltag sind, häufen sich die Versetzungsanträge der Mitarbeiter, geht
      das „Burn Out Syndrom“ um wie der Schnupfen im Winter, landen die überstrapazierten Sachbearbeiter
      auf den Sofas der Psychiater oder brechen mit ihren Nerven komplett zusammen –
      oder schmeißen den Job hin und machen was ganz anderes.”…
      aus :
      „Wenn Merkel die Wahl gewinnt, sind wir alle verloren!“ – Eine Insiderin aus der Migrationsbehörde packt aus
      https://www.journalistenwatch.com/2017/08/09/wenn-merkel-die-wahl-gewinnt-sind-wir-alle-verloren-eine-insidern-aus-der-migrationsbehoerde-packt-aus/

      Ich erwarte keine Antwort !

      Reply
      1. 4.1.1

        Sven Zimmermann

        Verbesserung der legalen Migrationskanäle: Kommission schlägt EU-Neuansiedlungsrahmen vor
        Brüssel, 13. Juli 2016
        Die Europäische Kommission schlägt heute einen EU-Neuansiedlungsrahmen vor. Damit soll eine
        gemeinsame europäische Neuansiedlungspolitik festgelegt werden, die gewährleistet, dass Personen,
        die internationalen Schutz benötigen, geordnete und sichere Wege nach Europa zur Verfügung stehen.
        http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm

        Reply
  20. 3

    Jürgen Krethe 29683

    WOZU haben wir die United Nations, die “ReGIERungen” in den sog. Demokratien? Und wo sind die DENKER des Vatikans und der Kirchen? Puste-kuchen mit Vorschlägen von deren Seite. GELD regiert die WELT! WER ist das? RO-RO&CO.! Wird aber seltsamerweise immer übersehen. Schon mal was von GOTT gehört? Nee, den gibt es doch gar nicht. Ach, von daher weht der Wind. Ordo ab Chao steht auf der US-1-Dollar-Note. Also schlittert die Welt dahin ab. Halleluja Jürgen

    Reply
    1. 3.1

      peter107

      Der Höflichkeit wegen, siehe meine Antwort. siehe Dr. Broers u.a., wenn selbst gewollt.

      Reply
  21. 1

    nisof

    NACH 1945, ALLE BANDITEN UND VERBRECHER SIND “HUMANISTEN” GEWORDEN!!!

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Stimmt, besonders hierzulande
      http://fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png
      Das Problem der Überbevölkerung könnte leicht damit gelöst werden, indem man neue Lebensräume schafft. Das Schaffen von neuen Lebensräumen wird (wie auch hier) bei solchen Artikeln mit der Überbevölkerung gerne verschwiegen

      Reply
      1. 1.2.1

        GvB

        Zitat: Dies alles damit es – sofern es überlebt – als Bettelkind auf die Strasse geschickt werden kann, wo es ein bisschen Geld als Almosen eintreiben muss, damit die Familie ein wenig mehr zum Überleben hat.
        Ja… ihr Dummschreiber.. meint Ihr, das dies etwas neues wäre?
        In den 70-igern habe ich das in Old Dehli, Bombay, usw. jeden Tag gesehen.
        Als Europäer hat nur zwei Möglichkeiten: Es so akzeptieren wie es DORT in diesen Ländern IST-und emotionale Distanz halten..
        oder ..
        sein letztes Hemd ausziehen und verschenken…und dann so wie die heutigen GUTMENSCHEN bzgl. der ASYL-Invasoren eines Tages untergehen.
        Der Europäer zeigt gerne Empathie(incl. schlechtes Gewissen)…..
        Manch ein Asiate und Afrikaner weiss das..und nutzt das aus…und kümmert sich nicht um seinen Artgenossen, lässt sie auf der Strasse verrecken!
        Der Mutter Theresa Komplex kann auch eine Krankheit sein..
        und Albert Schweitzer hat das auch gewusst.

        Reply
        1. 1.2.1.1

          Gernotina

          Dokumentation zu den Ahnenerbe-Expeditionen nach Tibet

          Gruß
          Gernotina

        2. 1.2.1.2

          arkor

          Ja ein wichtiges Thema, aber man muss auch die Dinge beim Namen nennen und nicht von Erdbevölkerung reden, sondern von bestimmten Rassen, oder Mischrassen, wo die Probleme zuordnungsfähig sind.
          Das ist die ganz klar die
          – schwarze Rasse
          – die hellbraunen Mischrassen
          – weite Teile der asiatischen Mischrassen
          – die Völker Chinas
          – die Völker Indiens
          Die Afrikaner haben mit ihrer Migration aufgrund ihrer fehelenden Disziplin das Problem zu einem Problem Europas gemacht, was bedeutet, wir müssen über die zukünftigen Fortpflanzugszahlen Afrikas entscheiden, weil sie selbst nicht dazu in der Lage sind.
          Wir müssen schon unterscheiden, dass die weißen Europäer in unbesiedelte oder wenig besiedelte Länder gezogen sind und dort die Aufbauarbeit zu leisten, was ein Riesenunterschied ist.
          Diese besagten Völker sind weder zuhause, noch sonst irgendwo in der Lage solche Arbeit zu leisten, deshalb müssen sie sich ja als tot erklären und auf den Islam berufen. Tot deshalb, weil sie damit den Einritt in Rechte und Pflichten ablehnen und Gut und Böse nicht unterscheiden wollen.
          Wer immer seine Verantwortung ablegt und auf einen Gott ablegt, kann auch KEINE RECHTE eingeräumt bekommen, sondern NUR PRIVILEGIEN!
          Und das zeigt unser Dilemma, denn WER IN DIE RECHTEN UND PFLICHTEN eintritt und GUT und BÖSE unterscheiden kann, der muss auch DIE UNANGENEHMEN DINGE erledigen, welche der Unwissende dann Gott vorwirft, der es eben dann tut, WENN DER MENSCH DAZU NICHT IN DER LAGE IST!
          Und das ist dann unerfreulich, aber es ist NÖTIG und ein Akt der Barmherzigkeit, denn wenn ein geistig HOCHSTEHENDER MENSCH dafür sorgt; DASS SEINE NACHKOMMEN DUMM WERDEN, dann hat er das GRÖSSTE VERBRECHEN begangen und wenn in einem letzten Gnadenakt DIESER NICHTZUÜBERTREFFENDE SÜNDENFALL von GOTT BEENDET WIRD, dann ist das ein GNADENAKT!

        3. GvB

          http://www.freiezeiten.net/extrem-gewaltaetiger-mob-von-1000-afrikanern-stuermt-in-die-eu
          Cadiz und Spanien wird zum “Planeten der “Affen”…
          http://www.dailymail.co.uk/news/article-4777084/Boat-carrying-African-migrants-arrives-Spanish-beach.html
          ….und die spanische Grenz-Polizei ist nicht vorbereitet? Glaub ich nicht!
          Warum?
          Weil die beiden spanischen Enklaven auf marokkanischem Boden schon öfters und gerade gestürmt und überrannt wurden….

      2. 1.2.2

        Skeptiker

        @GvB
        Ja, so wie hier.
        Bettler klaut Mann seine Brieftasche usw.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 1.2.2.1

          GvB

          Ja..@Skeptiker… kann dir dort sicher öfters passieren 🙂
          indische “Hütchenspiele”…

        2. Skeptiker

          @GvB
          Er ärgert sich immer noch, weil er mir mein Raumschiff nicht klauen konnte.
          https://terragermania.com/2017/08/09/fuforvision-68/comment-page-1/#comment-192968
          ===============
          Oder hier, man muss ein bisschen noch oben gehen.
          https://terragermania.com/2017/08/08/goodbye-usa-moskau-verabschiedet-sich-vom-us-amerikanischen-zahlungssystem/comment-page-1/#comment-192964
          Unser Mond hat die 🔥 Stellung noch nixi erreicht, bedeutet:
          HKW kann noch nixi 🔥en. Schaut mal morgen Früh die Blitzkarte an. 😝😂🤣
          Hier, für die Idioten zur Erinnerung:
          http://de.blitzortung.org/live_lightning_maps.php
          Für den Skeptiker Vollidioten aus Hamburg:
          Einfach auf den Link drücken !!! 😝😂🤣
          IS echt einfach … . 😉
          ===============
          Heute war ich eher durch Zufall auf der Seite, ob der mich immer so positiv bedenkt?
          Offenkundig glaubte ORK von BORG, mich hat der Blitz getroffen.

          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          @Skeptiker…der ORK von Murks..
          möge ihn der Blitz rektal-anal treffen… haha

        4. GvB

          Die begründete Angst der BRinD-Vasallen vor dem Reichsadler mit 10 Schwingen
          Deutschland ist nicht BRD und BRD nicht das Reich-deshalb geht in Berlin dieser ADLER dort niemand was an…
          oder?
          Geborgener “Nazi-Schatz”:
          Deutschland und Uruguay streiten um Bronze-Adler –
          https://de.sputniknews.com/panorama/20170810316968729-nazi-schatz-deutschland-und-uruguay-bronze-adler/
          Aber Sputnik ist auch kein doitscher Blog….
          https://www.deutschland-class.dk/admiral_graf_spee/miscellanous/ags_stern_eagle/pictures/08_heckadler_eduardo_cicala.jpg
          https://www.deutschland-class.dk/admiral_graf_spee/miscellanous/admiral_graf_spee_stern_eagle.html

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen