Related Articles

0 Comments

  1. 14

    x

    x
    In 10 Wochen werden wir Urgroßeltern sein. (67+71)
    http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2017/07/Ahnen.jpg

    Reply
    1. 14.1

      Sehmann

      Herzlichen Glückwunsch, dann wünsche ich dir und deiner Gattin noch viele weitere Urenkel, und deinen vielen zukünftigen Urenkeln geistige und körperliche Gesundheit.

      Reply
    2. 14.2

      arkor

      ich schließe mich an: Beste Wünsche.

      Reply
      1. 14.2.1

        Lena

        Auch ich wünsche das allerbeste für Euch und Eure Familie!

        Reply
    3. 14.3

      arabeske654

      Bestell dem Neuankömmling ein herzliches Willkommen von mir und allen Beteiligten die besten Wünsche und flüstere ihm ins Ohr: “Der Lülingmotor funktioniert, ich kann es beweisen!”

      Reply
  2. 13

    GvB

    Nach dem ausgefuchsten Rasmussen folgte der Nato-Trottel Stoltenberg..
    (Willig den VSA verpflichtet?!)
    https://qpress.de/wp-content/uploads/2015/10/Jens_Stoltenberg_nato_kriegstreiber_warhead_pack-245×331.jpg

    Reply
  3. 12

    Ruhm und Ehre

    “Enthauptungsschlag gegen Russland”
    Nicht gegen Rußland, sondern nur gegen jene die noch keine Zionisten sind!

    Reply
  4. 11

    Skeptiker

    Warum wird der Flughafen Berlin nie fertig werden?
    https://www.extremnews.com/images/article_landscape-01da7e44aac14d76ba96d7af00228b06.jpg
    Facharbeiter von Merkel

    Das nennt sich Vorsprung durch Technik.
    Das erste menschliche Wort

    Ja, wo sind die alten Hochkulturen geblieben?
    Er spricht es ganz klar so aus.
    Da freut sich der Rabbi. Ehe man Rassenlehre verurteilt, sollte man sich damit beschäftigen.

    Zumindest dürfen ja die Juden, die Wahrheit aussprechen, das wird wohl an der Auserwählung des Volkes, dank Gott, der Juden liegen müsste.
    Oder sehe ich das falsch?
    Gruß Skeptiker

    Reply
  5. 9

    Konrad Till

    Rasmussen oder Rasen-müssen ?
    Wer hat denn diesen diesen Ex-General-Sekretär um seine Meinung gefragt?
    Ein US-General hat ja ein bißchen Befehlsgewalt.
    Was hat hier ein „Sekretär“ zu sagen? Ist das nicht sowas wie der Hofnarr?
    Warum haben die bei der NordAtlantischenTerrorOrganisation einen neuen Hofnarren?
    Der Herr Rasmussen ist doch weiterhin bestens geeigenet. Verkündet er doch : oben ist unten;
    hinten ist vorn; wahr ist gelogen; NATO-Bomben sind lieb; Drohnenmord ist ein Segen usw.usw.
    Solange der nicht mit MP oder oder Dolch rumläuft kann man ihn ja lassen.
    Aber fragen tät ich den nicht mal nach der Uhrzeit.
    Herzliche Grüße an alle Wahrheitssucher

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      @Konrad Till
      Manchmal habe ich auch das Gefühl, das dank der 68 Bewegung, die Gehirne der Deutschen echt verweichlicht wurden.
      Hier der Bericht.
      Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen
      Als Frankfurter Schule wird die neomarxistische Richtung bezeichnet, die von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno im Institut für Sozialforschung in Frankfurt begründet worden war. Die Frankfurter Schule war einer der wichtigsten Träger der Umerziehung und ideologischer Grundstock der 68er-Bewegung.
      Horkheimer selbst arbeitete direkt für den amerikanischen Geheimdienst an der Planung der Umerziehung. Als 1945 die Entnazifizierung über Deutschland rollte, als eine von den Siegern lizensierte Presse, getragen von deutschen Kollaborateuren, wütete, wurden auch die Universitäten von Nationalsozialisten, oder was man dafür hielt, gereinigt. Diejenigen, die vor 1933 ins Ausland gingen, kamen als Diener der Umerziehung nach Deutschland zurück. Die Frankfurter Schule wurde zur wichtigsten philosophischen Strömung nach 1945.
      Die Frankfurter Schule entstand zur Zeit der Weimarer Republik. 1923 gründeten marxistische Intellektuelle um Pollock und Horkheimer an der Frankfurter Universität das „Institut für Sozialforschung“. Die Finanzierung übernahm Felix J. Weil, Sohn eines aus Deutschland nach Argentinien ausgewanderten, jüdischen Getreidegroßhändlers.
      Das Institut war weniger ein integrierter Bestandteil der Frankfurter Universität, es war vielmehr etwas völlig Neues, besonders durch seine marxistische Ausrichtung und seine Unabhängigkeit von der traditionellen Universität. Erster Direktor war der aus Rumänien stammende Sohn jüdischer Eltern Carl Grünberg, ein erklärter Marxist, der auch als einer der Väter des Austromarxismus gilt. Er erklärte, daß der Marxismus eine wissenschaftliche Methode und das bestimmende Prinzip am Institut sei.
      1930 wurde Max Horkheimer der neue Direktor. Er veränderte die Ausrichtung des Instituts insofern, als er nicht nur Marxist war, als auch Anhänger der Freudschen Psychoanalyse. Besonders Erich Fromm und seine Frau taten sich durch ihre Bemühungen hervor, die beiden Elemente miteinander zu verschmelzen. Daraus entstand der Neomarxismus, der sich darin vom klassischen Marxismus unterschied, daß nicht mehr das Proletariat die revolutionäre Klasse war, sondern die Intellektuellen. Da der Marxismus in Deutschland durch die schon bekannten Verbrechen Stalins keinen sehr guten Namen hatte, nannte man dieses Gedankengebäude „Kritische Theorie“; diese Bezeichnung ist auch heute noch die am meisten verwendete Umschreibung für den Namen „Frankfurter Schule“.
      Schon vor 1933 hatte man in Genf eine Außenstelle des Instituts gegründet. Als nach der nationalsozialistischen Machtübernahme das eigentliche Institut an der Frankfurter Universität geschlossen wurde, waren sowohl die führenden Köpfe als auch die Finanzen schon in die Schweiz verlagert worden, von wo sie dann in die USA auswanderten.
      Nach der deutschen Niederlage kamen die Vertreter der ‚Kritischen Theorie‘ wieder zurück nach Deutschland, wo an der Frankfurter Universität das Institut für Sozialforschung neu gegründet wurde. Die marxistischen Intellektuellen beherrschten von jetzt an den größten Teil des geistigen Lebens in Deutschland. Max Horkheimer, Theodor W. Adorno, Marcuse, Fromm, Mitscherlich, Bloch und Habermas formten große Teile der deutschen Jugend, was, zusammen mit der zunehmenden Unzufriedenheit mit der Wachstumsgesellschaft und ihrer Sinnlosigkeit, zur Revolte von 1968 führte.
      Auswirkungen: Die führenden Vertreter der gegenwärtigen Koalition sind alle 68er, deren geistige Väter die“Frankfurter Schule“ bilden.
      Ihre Ziele: die Zerstörung der deutschen geistigen Tradition, die Vernichtung des Volks- und Vaterlandsbewußtseins, der Abbau aller Autoritäten, die Auflösung der Familie und des Staates. Die Ergebnisse sind heute überall zu beklagen!
      Hier weiter.
      https://lupocattivoblog.com/2015/03/17/die-frankfurter-schule-und-ihre-zersetzenden-auswirkungen/
      Aber kann man da noch was retten?
      Jarhead Deutsch “Grundausbildung”

      Deutschland in 20 Jahren.
      Zumindest bin ich der Einzige Deutsche, der überlebt hat, weil die anderen Deutschen sind vorher schon untergegangen.
      https://abload.de/img/175897yxsls.jpg
      Nun ja!
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        Weil die Deutschen wollten es nicht wahrhaben, das ganz Deutschland am Sinken ist, da ist die Titanic echt ein Witz dagegen.
        http://p5.focus.de/img/fotos/crop6819062/2271334010-cfreecrop_21_9-w1280-h720-otx0_y0-q75-p5/58d2403ce4b075d06220b8d2-568×320-1-mar-22-2017-10-21-52-poster.jpg
        Kinski spielt die erste Geige – Sketch History | ZDF

        https://www.youtube.com/watch?v=TYbDkZXoo5A
        Der Mensch ist dem Tier im nichts voraus, weil beim Menschen sind die Instinkte verkümmert.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Skeptiker

          Ich bin der Meinung, noch blöder geht es kaum.
          Wildschweinplage im Schrebergarten | Darüber lacht die Welt mit Hape Kerkeling

          Was für ein selten dämlicher Schwachsinn.
          Gruß Skeptiker

      2. 9.1.2

        GvB

        @Skeptiker.. ist das ein Albino ..da zwischen den Braunen und Schwarzen?…oder der letzte Europäer..
        oder ein gefaktes Bild auf einem Fluchtschiff aus Afrika? 🙂

        Reply
  6. 8

    Quelle

    Die vermeintliche Friedenorganisation NATO…mit ihrer Osterweiterung rechtfertigt keinesfalls die Änderung der Grenzen Europas.Es ist eine Provokation und keinesfalls ein harmloses “nur” Säbelrasseln.
    Nach 9/11 wurde nach 40 Jahren der Bündnisfall ausgerufen, ohne die Untersuchungen abzuwarten.Dann ging es ja Schlag auf Schlag…und die NATO Osterweiterung gehört eindeutig dazu.

    Reply
  7. 7

    arkor

    Die völkerrechtlich-staatsrechtlich inexistente BRD denkt wirklich sie könnte das deutsche Volk komplett verarschen:
    Wir erinnern uns: Der vermeintlich größte Angriff auf deutsche Netzwerke, hier die Router der Telekom.
    Veruteilt: der in Israel geborene Brite Daniel K. zu 1 Jahr und 8 Monaten auf Bewährung…lach, also er steigt jetzt ins Flugzeug und heim nach Israel, denn klar ist, dass es sich hier um den Mossad handelte.
    Lach hust prust, ….”er bereue die Tat, ..hat vollends gestanden…..und Geld für ne Hochzeit gebraucht”……Huhuhuhu…….ich kringel mich vor Vergnügen….
    Problematisch ist natürlich ein Angriff des Mossads immer auf grund der völkerrechtlichen Lage Israels und damit meine ich nur den faktischen Rechtsstands. Dehalb musste ein pseudooffizielles Verfahren zu dem Vorfall her.
    Wäre dieser Zwischenfall vom britischen oder amerikanischen Geheimdienst angeleiert worden,hätten wir kein weiteres Wort darüber gehört, noch von einem Verfahren hierzu.
    Aber es begreifen nur Wenige, dass es sehr genau ums Recht geht, auch wenn gelogen, betrogen, gebogen wird auf Biegen und Brechen.
    Lach und hier der Witz des Tages:
    Daniel K. der Mossad und die Farce Germany-Bundesrepublik nach Militärproklamation Nr. 2.
    https://www.welt.de/wirtschaft/article167399107/Mit-Steinzeitwaffen-gegen-die-Gefahr-aus-dem-Netz.html

    Reply
    1. 7.1

      arabeske654

      Interessant! Plötzlich erinnert man sich auch an anderer Stelle der Haftung der Alliierten für den hier inszenierten Völkermord.
      http://schaebel.de/was-mich-aergert/wahlen/pressemitteilung-ueber-verfassungsbeschwerde-an-das-bundesverfassungsgericht/007900/

      Reply
    2. 7.2

      arkor

      Ich möchte hier auch noch einmal betonen, was außer hier bei lupo weiß und was hier wohl das erste Mal klar im öffentlichen Raum wahrzunehmen ist, aber es ist so:
      Die deutsche Wirtschaft, IST KEIN TEIL DER BUNDESREPUBLIK!
      Die deutsche Wirtschaft ist TEIL DES DEUTSCHEN REICHES!
      War es immer und ist es immer!
      Die Sozialträger, Rentenkassen, Krankenkassen etc…SIND EIN TEIL DER BUNDESREPUBLIK!
      Sie sind TEIL DES DEUTSCHEN REICHES!
      Die Bundesrepublik, Gemany von der UN bezeichnet hat nur die im Grundgesetz benannten Bestandteile, eben die Teile, die die Alliierten damit für das Verwaltungsorgan Germany-Bundesrepublik geschaffen haben, die ABER KEIN TEIL DES DEUTSCHEN REICHES SIND!
      ALLERDINGS ist JEDER der DARIN ARBEITET und HANDELT verantworltich dafür SICH AN DAS VORRANGIGE VÖLKERRECHT ZU HALTEN!
      Das heißt: Das Deutsche REICH, also WIR das Deutsche Volk, betrachten in der RECHTSABARBEITUNG nur die EINZLENEN handlenden Menschen, je nach ihrem Rechtsstand und Rechtskreis in oder außerhalb des Deutschen Reiches, aber NICHT DIE BUNDESREPUBLIK als solches!
      WIR, das DEUTSCHE REICH haben mit der BUNDESREPUBLIK, oder UN-Gemany, NICHTS ZU TUN.
      Die ALLIIERTEN, vornehmlich die USA und die UN, die verwaltenden Staaten und besetztenden Staaten, SIND FÜR DIE RECHTSABARBEITUNG DER BUNDESREPULBLIK, namens der UN-Gemany, VERANTWORTLICH!
      Wer dies verinnerlicht und die gigantischen Zusammenhänge versucht zu erfassen, ist ein Schritt weiter.

      Reply
      1. 7.2.1

        arkor

        ebensowenig dürfte aufgefallen sein, dass mit der Veröffentlichung der Bestandserkörung und Rechtsableitung zur Unveräußerlichkeit der Rechte des deutschen Volkes, der Beginn der Handlungsfähgikeit des Deutschen Reiches war und dieser Blog zu einem historischen Ort wurde.
        Dies alles ist unumkehrbar und nichts dann dies ungeschehen oder rückgängig machen.
        Es ist völlig egal, wie lange dieser Akt bis in die endgültige Handlungsfähigkeit dauert…der Wille dazu ist erklärt …unauslöschlich…und die völkerrechtlichen Vertragspartner mussten dies zur Kenntnis nehmen.

        Reply
        1. 7.2.1.1

          arkor

          Korrektur: Bestandserklärung

      2. 7.2.2

        Lena

        Arkor, das Video hatte ich gerade heute erst wieder geteilt! Danke für Deine Arbeit(en), danke!

        Reply
    3. 7.3

      GvB

      …und GB ist voll von solchen ITZIGS… mit “Verwandschaft” in Israel!

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        Den Slogan dürfte man getrost erweitern:
        Dank der EU& NATO& Bestzer& Neu- Invasoren brauchen die europäischen Völker
        KEINE Feinde mehr…

        Reply
  8. 5

    arkor

    zum Tagesthema:
    http://freenews-en.tk/2017/07/28/russia-protested-to-romania-because-of-the-incident-with-the-flight-moscow-chisinau/
    Der Artikel spiegelt nicht den Ernst des Zwischenfalls. Hochrangige Mitglieder Russlands wurde der Überflug über Rumänien verweigert, was dazu führte, dass ein großer Umweg geflogen werden musste und dies wiederum dazu, dass das Flugzeug fast der Treibstoff ausgegangen wäre. Dies war Kalkül.
    Bundesrepublikanische Feindesmedien des deutschen Volkes berichteten überhaupt nicht über den Zwischenfall, welcher durchaus in der Größenordnung liegt, wenn es zum Absturz käme, dass er die Grundlage für aktive Kriegshandlungen hätte. Also eine gezielte Eskalierung der Nato, denn Rumänien macht dies sicher nicht aus eigenem Antrieb, gegen Russland.

    Reply
  9. 4

    Annette

    Die Natur hat eine Eigendynamik, die die Pläner der Zerstörer stört, und das ist auch gut so.
    Möge der Yellowstone Vulkan Amerika beruhigen…

    Reply
  10. 2

    Morgenrot

    Die sind wirklich irr. Was wollen die eigentlich vom Russen? Die Russen wollen ihre Weltschau, anders als Stalin seinen Bolschewismus, nicht verbreiten. Aber Demokraten können eben das Zündeln nicht lassen. Einmal wird es schiefgehen und dieses Einmal reicht aus, um das System von heute zu dem von gestern zu machen.

    Reply
        1. x

          x
          Habe 2 davon und trage sie sehr gerne und von einem Arzt bekam ich dafür sogar einen anerkennenden Schulterklopfer. Er hat sich die Beschriftung genau angesehen, dann ging sein Daumen hoch und der Schulterklopfer folgte.

        2. 1.2.1.2

          Ruhm und Ehre

          Man sollte nicht nur ihn, sondern auch seine Anhänger und das ganze verblödete DEUTSCH – “Volk” lebenslang nach Sibirien schaffen um Tag für Tag im Akkord Bleistifte zu schnitzen.
          http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/wegen-auftritt-auf-der-krim-technoband-scooter-drohen-bis-zu-acht-jahre-haft/ar-AAps8se?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen