Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Darüber reden ist verboten … Schlepper – Busse vom Brenner unterwegs . – Nicht nur Meinungen . Hintergründe und mehr …

  2. 23
  3. 22

    Kleiner Eisbär

    Das Bild aus dem Verweis kann ich mit dem Schlaufon nicht einstellen, aber es hat was… 😀
    https://killerbeesagt.wordpress.com/2017/07/30/spiegel-uebergeschnappt/

    Reply
  4. 21
  5. 20
  6. 19

    arabeske654

    Wladimir Putin weist 755 US-Diplomaten aus Russland aus
    Als Reaktion auf die von den USA beschlossenen Sanktionen lässt Wladimir Putin 755 US-Diplomaten aus Russland ausweisen.
    Der russische Präsident Wladimir Putin hat 755 US-Diplomaten zur Ausreise aufgefordert. Die US-Vertreter müssten “ihre Aktivitäten in Russland einstellen” und das Land verlassen, sagte Putin in einem am Sonntag ausgestrahlten Interview mit dem Sender Rossia 24. Mit dem Schritt reagierte Putin auf den jüngsten Sanktionsbeschluss des US-Kongresses.
    https://www.gmx.net/magazine/politik/putin-weist-755-us-diplomaten-russland-32452808

    Reply
  7. 17

    dorfschreiber

    Es kommen immer mehr “Schutzsuchende”; wir müssen uns halt daran gewöhnen, daß unter den jungen, männlichen “Flüchtlingen” die Kriminalitätsrate ein bisschen höher ist, daß wohl fortan jeden Freitag irgendwo in unseren Gefilden ein Moslem mit einer Machete um sich schlägt, daß die Polizei “machtlos” ist, daß wir eine Zwei-Klassen-Justiz bekommen, daß sich unsere Kampfemmanzen freiwillig verschleiern, daß an immer mehr Orten der Muezzin zum Gebet ruft….
    Und daß jeder, der an dieser Entwicklung, sprich der schleichenden Islamisierung des Abendlandes Kritik übt, selbstverständlich ein neurechtspopulistischrassistischer Nazi ist.

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      @Dorfschreiber
      Und ist das nicht schön?
      https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2013/05/fischer-verrc3a4ter.jpg
      https://treueundehre.files.wordpress.com/2015/08/wpid-fb_img_1440177035764.jpg
      Also wählt CDU/SPD/GRÜNE oder Linke, Hauptsache ist, wir schaffen uns ab.
      https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2014/08/grc3bcne1.jpg
      Nee, im eigentlichen Sinne sollten so viel Idiotie ja gar nicht für möglich halten, aber das ist wohl so.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  8. 16
  9. 15

    Kleiner Eisbär

    Vollhorst in Bestform…
    “…
    Bei einer Dankesrede dankte er nämlich zuerst – sich selbst. „Ich bedanke mich bei mir, äh bei Dir Markus…“, sagte Seehofer, als er den CSU-Bezirkschef und Finanzminister Markus Söder für seine Arbeit loben wollte.
    Dann fügte der Parteichef an: Auch der abgebrochene Versprecher sei richtig. Er habe schließlich schon einmal öffentlich betont, er höre nur auf sich selbst.[Allein schon…]
    …”
    http://mobil.mopo.de/news/politik-wirtschaft/herrlicher-fauxpas-csu-chef-seehofer-bedankt-sich-in-rede-zuerst-bei-sich-selbst-28088230

    Reply
  10. 14

    Quelle

    Jedem Mitgliedstaat drohen Strafen, wenn sie keine Migranten aufnehmen….so las ich es auch noch irgendwo.
    Es wird nicht gut gehen, was die vor haben
    https://youtu.be/t9_VSp3_564
    https://youtu.be/3uhH1ZyGCm0

    Reply
    1. 14.1

      Ruhm und Ehre

      “Es wird nicht gut gehen, was die vor haben.”
      Kann es auch nicht und wird es nicht, weil die anderen STAATEN Europas nicht für die Fehler einer FIRMA BRiD mit Merkels Europavernichtungskrieg aufkommen werden.

      Reply
  11. 13

    Ruhm und Ehre

    OHHH, hört, hört, Merkels Firma brennt lichterloh und sie macht Urlaub in Südtirol. Hat sie der “Feuerwehr” vorher Löschverbot erteilt?
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/viele-menschen-haben-merkel-satt/ar-AAp3QcJ?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  12. 11

    arabeske654

    Konstanz: Schüsse in Diskothek – zwei Tote
    Eine Partynacht in Konstanz endet tragisch: In einer Diskothek fallen Schüsse. Laut Polizei wird ein Mensch getötet, drei werden schwer verletzt. Auch der Tatverdächtige stirbt. Das Motiv bleibt unbekannt.
    In einer Diskothek in Konstanz sind Schüsse gefallen und mehrere Menschen verletzt worden.
    Eine Person sei von dem Angreifer getötet worden. Der Tatverdächtige starb nach einem Schusswechsel mit der Polizei, wie die Behörden auf ihrem Presseportal mitteilten.
    https://www.gmx.net/magazine/panorama/konstanz-schiesserei-diskothek-verletzte-32452136
    NIcht nötig zu schreiben welche Nationalität. Denn wenn sie nicht schreiben, das es ein Deutscher war, was sie natürlich liebend gern machen würden, wenn es so wäre, ist klar aus welcher Ecke der kommt.

    Reply
    1. 11.1

      Sven Zimmermann

      Zwei Tote bei Schießerei in Disco: Täter war polizeibekannter Iraker

      “Besucher konnten sich retten, indem sie ins Freie flüchteten oder sich versteckten.”
      Ein 34-Jähriger schoss mit einer Maschinenpistole um sich, zwei Menschen starben.
      10.24 Uhr, 30. Juli 2017
      Der Täter ist laut Polizei ein 34-jähriger polizeibekannter Iraker. Er sei jedoch wohl nicht
      als Asylbewerber ins Land gekommen, sondern lebe schon länger in Deutschland. Ob
      die Tat terroristisch motiviert sei, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Auf Anfrage des
      deutschen Magazins “Stern” teilte die Polizei mit, dass sich der Mann nur wenige Minuten
      in dem Klub aufgehalten habe. Es gibt bisher keine Hinweise auf einen terroristischen
      Hintergrund, es könnte sich auch um eine Beziehungstat gehandelt haben, sagte ein Polizeisprecher.
      Weiter :
      http://www.kleinezeitung.at/international/5260734/Deutschland_Zwei-Tote-bei-Schiesserei-in-Disco_Taeter-war

      Reply
      1. 11.1.1

        Knurx

        Ach so, falls es keine terroristisch motivierte Tat war, dann ist es nicht so schlimm?

        Reply
  13. 10

    Jürgen Krethe 29683

    VATIKAN und MSM schweigen sich über die KAUSALITÄTEN für Flucht/Migration aufgrund von Not, Leid und Elend aus. Parteiliche Politiker erfüllen die Vorgaben ihrer “Ansager” von Ro-Ro&Co. = GELD regiert die WELT. Selbst der deutsche Arbeitgeber-Verband begrüßt die ungezügelte Immigration von “billigen Arbeitskräften”. – Die geistige Umerziehung der Deutschen durch BILDhafte Verblödung hat weitgehend funktioniert: Sonst würden keine Parteien-Vertreter in die Parlamente gewählt werden, damit dort die Ziele von FED – BIS und EZB umgesetzt werden können = Politik als “Erfüllungsgehilfe”! Aufwachen ist einfach nicht angesagt: Ende September wissen wir es genau. Halleluja J. Krethe (JHWH-Adept)

    Reply
  14. 9

    Skeptiker

    Das Video ist ja ganz neu.
    Gigantische Völkerwanderung aus Afrika wird verschwiegen.
    Veröffentlicht am 29.07.2017

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      Merkel hat die doch hier reingelockt.
      Europa ist die Bereicherung!

      Also Deutsche, hört auf zu jammern.
      Afrika ist viel zu klein, nach Deutschland sollen die alle rein.
      Hat der Nafri Samenstau, so gönnt Ihn doch die blonde Frau.
      https://i.ytimg.com/vi/1lmg6MtyMrs/maxresdefault.jpg
      https://pbs.twimg.com/media/Codd8xmWAAAAP-M.jpg:large
      Flüchtlingshelfer Sven Liebich von HALLE LEAKS im Interview – Steuerzahler sind gefordert

      Also wählt CDU/SPD/GRÜNE oder LINKE.
      2017 02 04 Teil 10 Irre RefugeesWelcome Flüchtlingsdemo in Halle Ansehen teilen total krank

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        Ein Bild kam nicht durch.
        https://pbs.twimg.com/media/Codd8xmWAAAAP-M.jpg
        Das die Alte noch lebt, das wundert mich wirklich.
        Normaler Weise müsste es doch am Tag 30 Anschläge, auf diese Schlampe geben.
        Aber auf dieser Kreatur auch.
        http://www.der-reale-irrsinn.de/media/images/schulz-ist-besoffen.jpg
        ====================
        So dachte man früher über Deutsche Flüchtlinge.
        „Dieser Krieg ist ein englischer Krieg, sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands.“
        „Ich führe keinen Krieg gegen Hitler, sondern ich führe einen Krieg gegen Deutschland.“
        „Das Deutsche Volk besteht aus 60 Millionen Verbrechern und Banditen.“
        „Sie müssen sich darüber im klaren sein, daß dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft des deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig, ob sie in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt.“
        „Ich möchte keine Vorschläge haben, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland
        von Dresden zerstören können, ich möchte Vorschläge haben, wie wir 600.000
        Flüchtlinge aus Breslau in Dresden braten(!) können.“
        „Wir werden Hitler den Krieg aufzwingen, ob er will oder nicht.“
        “Deutschland muss wieder besiegt werden und dieses mal endgültig.“
        “Wir werden Deutschland zu einer Wüste machen, ja, zu einer Wüste.”
        „Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuss zu tun, verhindern können, dass der Krieg ausbrach. Aber wir wollten nicht.“
        https://rogerhollander.files.wordpress.com/2015/02/dresdendone-png1.jpg
        Quelle:
        https://deinweckruf.wordpress.com/2010/10/28/zitat-der-woche-teil-13-winston-churchill/
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Ruhm und Ehre

          Merkel will noch mehr erreichen, als Winston-Churchill!

        2. Lena

          Wahrscheinlich.
          Doch – wann wacht Michel auf ???

    2. 9.2

      Quelle

      Die Anwaltschaften waren kürzlich bei einer Informationsveranstaltung des Bundesinnenministeriums. Dort wurde offen gewarnt, dass man ab September mit einem kompletten Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung rechnet. Keine Ämter, keine Versorgung, kein Schutz. Es gibt zu viele geheime Waffen- und Sprengstoffdepots. Bundespolizei und Justiz sind völlig überfordert.
      In letzter Zeit gab es Einbrüche in Lagerhallen, wo Unmengen an bestimmten Düngersorten gestohlen wurde, die zur Sprengstoffherstellung verwendet werden können. Im Baumarkt, wo größere Mengen nur per Ausweisvorlage herausgegeben werden, holt man sowas wohl lange schon nicht mehr. Es gab eine offene Warnung, seine Kinder nicht zu öffentlichen Großveranstaltungen zu lassen.
      Der Oberstaatsanwalt sprach dann davon, eine Bürgerwehr für unsere Straße zu organisieren und man müsse sich um die Versorgung kümmern. Als ich mit ihm vor über einem Jahr darüber sprach, waren das alles noch Verschwörungstheorien. Gut, wer Hartgeld als Quelle hat, der ist mit seinen Vorbereitungen nämlich schon lange fertig und hat entsprechend vorgesorgt. Dass diese Szenarien jetzt sogar an die Erfüllungsgehilfen unserer Regierung gehen, zeigt wohl, dass der Zeitpunkt unwahrscheinlich nahe ist.
      Fazit: Die Politkasper wissen, was kommt und wollen/können/dürfen nichts daran ändern.”
      https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/07/ISLAMANGRIFF-IM-SEPTMEBER.jpg?resize=350%2C362&ssl=1
      Quelle;michaelmannheimerblog

      Reply
    1. 8.1

      Sven Zimmermann

      Vergewaltigungen zählen in Schweden nach vielen Jahren der moslemischen Einwanderung
      zur täglichen Dosis der alltäglichen Verbrechen.
      Ein beunruhigend hoher Prozentsatz der Opfer sind Kinder.
      Die BRD steht dem aber in nichts nach.
      Weltweit haben bereits schon zahlreiche Länder Reisewarnungen für Schweden und für die BRD
      an ihre Bevölkerung ausgegeben (u.a. sind dies Kolumbien, Venezuela, Chile, Uruguay, Kanada,
      Australien, Ruanda, Kamerum, Südafrika, China, Südkorea und Taiwan ……
      Russland und Japan werden sicherlich auch demnächst dabeisein).

      Reply
  15. 7

    Annette

    Wir sind viele !
    Wir vergeben nicht !
    Wir vergessen nicht !
    Erwartet uns !!!

    Reply
    1. 7.1

      Sven Zimmermann

      Australien vereitelt offenbar geplanten islamistischen Anschlag auf Flugzeug, mehrere Festnahmen

      Reply
  16. 6

    Quelle

    Wir schaffen das nicht..
    https://youtu.be/o5yyJ7yWElU

    Reply
    1. 6.1

      arabeske654

      Urteilsbegründung BVG v. 17.01.2017 zum Verbot der NPD:
      9. […] a) Die Antragsgegnerin strebt nach ihren Zielen und dem Verhalten ihrer Anhänger die Beseitigung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung an. Sie zielt auf eine Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung durch einen an der ethnischen „Volksgemeinschaft“ ausgerichteten autoritären „Nationalstaat“. Dieses politische Konzept missachtet die Menschenwürde aller, die der ethnischen Volksgemeinschaft nicht angehören, und ist mit dem grundgesetzlichen Demokratieprinzip unvereinbar. Die Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung durch einen an der ethnischen „Volksgemeinschaft“ ausgerichteten autoritären „Nationalstaat“ ist also laut Bundesverfassungsgericht mit dem grundgesetzlichen Demokratieprinzip unvereinbar. Wer jetzt aufhört zu denken, weil er meint mit dem Wort „Volksgemeinschaft“ eine Vokabel aus der Rhetorik des Nationalsozialismus herausgelesen zu haben, verkennt schnell die Bedeutung des kurzen Abschnitts. Eliminiert man das Wort Volksgemeinschaft mal und ersetzt es durch einen weniger vorbelasteten Begriff gleicher Bedeutung, bleibt als Aussage, dass sich der Kampf für eine ethnische Gemeinschaft, nach Meinung des Bundesverfassungsgerichts, gegen die Menschenwürde richtet und nicht mit dem grundgesetzlichen Demokratieprinzip vereinbar ist. Die Formulierung lässt keinen anderen Schluss zu, als dass das Bundesverfassungsgericht im Schutz des Volkes als ethnische Gemeinschaft, also einer auf Abstammung aufbauenden Gemeinschaft, einen automatischen Widerspruch zu den Zielen, die im Grundgesetz formuliert sind, sieht. Einen Widerspruch, der automatisch zu einer „Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung“ führen muss. Wenn uns der sogenannte Hüter der Verfassung so klar sagt, dass das Grundgesetz nicht als Schutzwall einer ethnischen Gemeinschaft ausgelegt werden kann, sondern das Festhalten daran automatisch zu einer Ersetzung der bestehenden Verfassungsordnung führen muss, beantwortet sich die Frage, ob man als an Volk und Heimat glaubender Mensch ein Staatsfeind ist, automatisch. Mit dem Glauben an Volk und Heimat sind wir Staatsfeinde! Die Formulierung ist „Deutschland verrecke“ im juristendeutsch. Es braucht sich also keiner wundern, wenn die Hofjuden in allen „Scheinämtern“ zur Jagd auf „Reichsdeutsche“ blasen. Das BVG hat die Jagd eröffnet.
      Die Deutschen dürfen keinen Staat haben, das alte Lied seit 1871, unter dem Grundgesetz. Unter der Herrschaft der BRD ist es dem Deutschen erlaubt in einem Multikultischmelztopf sich langsam auszulösen oder gleich zu sterben.
      Einen eigenen Staat oder gar das Recht auf Selbstbestimmung ist dem Deutschen nicht gestattet. Wer dennoch davon träumt wird als Staatsfeind gejagt, verfolgt und vernichtet. Die BRD mit ihrem Grundgesetz ist im Krieg gegen das deutsche Volk – nicht verwunderlich, denn das sagt ja schon die Feindstaatenklausel der UNO aus.
      Hier aber haben es die Richter des BVG für jeden medial verblödeten Deutschen in Worte gefasst, der es noch nicht verstanden hat.

      Reply
      1. 6.1.1

        arkor

        genau Arabeske, womit das BVG die Vorrangigkeit des Völkerrechts, welches für sie maßgeblich ist missachtet, klar kriminelle agiert aber gleichzeitig und richtig darlegt, dass die BRD zur Vernichtung des deutschen Volkes erfunden wurde, also den geplanten Völkermord darstellt, der jetzt offenkundig wurde, was ein Problem für die Völkermörder darstellt.
        Tatsächlich hätte das BVG auf das Völkerrecht, das Selbstbestimmungsrecht der Völker und der Rechteträgerschaft und der Rechtsfolgen hinweisen sollen, so wie ich das eben darlege.
        Ihre Zeit läuft ab…und wenn es zum Kampf kommt, wie der Illuminat richtig ausführt, wird den Verschwörern der Unterbau wegfallen, den sie meinen zu haben, nämlich das Recht und damit wird es möglich mit ihnen nach Maßgabe zu verfahren, was ich jetzt nicht weiter ausführen werde.
        Auf jeden Fall wird es TAG für TAG schwieriger zu kaschieren, dass das BRD-Personal nur unter SCHWIERIGKEITEN dem unter der Klage des offenkundigen Völkermords stehenden Bundesregime, stellvertretend für die Alliierten, noch folgen können.
        Viele glauben, dass das Recht keine Rolle spiele, aber bei genauer Betrachtung sind es bestenfalls Momente, vielleicht auch längere, welche es nicht in der DURCHSETZUNG IST, aber das heißt nur, …dass dies später erfolgt, aber zwingend. Darin liegt eine immanente Kraft, die uns immer wieder einholt…..
        Wer in dem kommenden Kampf das Recht auf seiner Seite hat, wird ihn auch gewinnen und damit wird die ganze Welt verändert.
        Also sogesehen Arabeske, hat das BVG das richtige dargelegt….nämlich dass die HANLDUNGSFÄHGIKEIT des DEUTSCHEN VOLKES konträr zur BRD steht.

        Reply
    2. 6.2

      Ruhm und Ehre

      Also kann man ohne Zweifel und ohne Bedenken vor Strafverfolgung sagen:
      Alle Politiker, die Bundesregierung und der Bundestag sind Hochverräter an Deutschland. ALLE die diese Politik des Hochverrats unterstützen und mittragen sind ebenfalls Hochverräter, dazu gehören auch Richter, Staatsanwälte, die Justiz allgemein und besonders Bürgermeister und Landräte die direkt vor Ort die Bürger belügen, betrügen und terrorisieren!
      Somit sind ALLE deutschen Staatsbürger des Staates Deutsches Reich mit Reichsangehörigkeit des Bundeslandes in dem sie geboren wurden, allerdings werden alle als Terroristen von der NGO GmbH Firma BRiD behandelt, somit bestraft und ihre Existenz wird durch Terrorgesetze VERNICHTET.
      Somit wird für alle, Widerstand zur Pflicht, um seine Existenz seine Zukunft und die Sicherheit seiner Familie zu sichern und zu beschützen, selbst wenn diese Hochverräter uns dafür als Nazis, oder Terroristen bezeichnen!!!
      BRiD, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!
      Dies sollten sich auch ALLE hinter die Ohren schreiben, die diese verlogenen Hochverräter noch unterstützen.

      Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Das dieses obige Video noch nicht gesperrt wurde, ist ja schon erstaunlich.
      ================
      Sind wir wirklich so dumm

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        Das ist ein Test, ich wollte mal wissen, wie man so ein Video verbreiten kann.
        Weil ich kenne mich mit Facebook nicht aus, aber kann ja nur so gehen.
        (https://www.facebook.com/martinrutter/videos/10213113514251053/)
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Skeptiker

          Nee, das haute nicht hin.
          Arabeske654, wie kriegst Du so ein Video sichtbar hin?
          Ich habe bestimmt alle Möglichkeiten versucht, aber ich bin zu blöde.
          Gruß Skeptiker

        2. arabeske654

          Kunst kommt von Können, nicht von Wollen. 😀
          “https://www.facebook.com/martinrutter/videos/10213113514251053/?autoplay_reason=gatekeeper&video_container_type=1&video_creator_product_type=2&app_id=350685531728&live_video_guests=0”

        3. Skeptiker

          @Arabeske654
          Zumindest ist das wohl keine Verschwörungstheorie, sondern die nackte Wahrheit.
          Geplante Vernichtung der Europäer – ihrer Kultur und Vielfalt
          Veröffentlicht am 13.01.2016

          Zumindest kann nun keiner mehr behaupten, ach das sind doch nur Wahnvorstellungen, das ist doch gar nicht so.
          Nein das ist nun mal so, die wollen uns über unsere Arbeitskraft ausrotten, aber keiner darf was sagen.
          Zumindest kann ich mir wenig die Schuld daran geben, weil für Andere zu Arbeiten, war mir schon immer viel zu blöde.
          Gruß Skeptiker

        4. Illuminat

          Wir können es nur so machen, wie das kleine Oskarchen aus dem Film hier, und zwar so lange trommeln bis den ganzen Gutmenschen die Trommelfelle platzen

        5. Illuminat

          P.s. ich bin auch Arbeitsverweigerer seit 2015, ich bin doch nicht so dumm und finanzier meinen eigenen Untergang.

        6. Skeptiker

          @Illuminat
          Wir könnten Brüder, oder eher eineiige Zwillinge sein.
          Zumindest komme ich schon an diesen Rekord ran.
          Der Fall Arno Dübel – Seit 30 Jahren arbeitslos

          Wenn ich 1990 Morgens mit dem Fahrrad zur Arbeit fuhr, ist mir mal aufgefallen, wie viele Kinder die sogenannten arbeitslosen Ausländer haben.
          Und die schauten richtig entspannt, wenn ich von der Arbeit kam.
          Also ich bereue meine Weisheit nicht, weil ich dachte schon damals, für die gehe ich bestimmt nicht arbeiten.
          Gruß Skeptiker

    2. 5.2

      Sven Zimmermann

      Wäre dieser junge Abgeordnete nicht über Wahlen ins Parlament gekommen,
      wäre eine direkte Konfrontation mit dem Landeshauptmann nicht möglich gewesen.
      Jetzt haben die Kärntner einen hervorragenden Beweis für die geplante, gezielte Umvolkung.
      Vor wenigen Tagen Schorndorf, erst gestern Hamburg, heute dann Konstanz, morgen vielleicht der
      nächste Angriff ? Jetzt kommt ein Maschinengewehr zum Einsatz, langsam wird die Bewaffnung
      stärker. Wenn das so weitergeht, dann hat Merkel u. U. ein gewaltiges Problem bei der kommenden
      Bundestagswahl und die ” AfD ” ( Alternative für Deutschland ) wird von einer Wählerflut überrascht ?
      Könnten dann auch aus der Union evtl. Rücktrittsforderungen an Merkel laut werden ?
      Läßt man Merkel nur durch eine systematische Wahlfälschung noch mal gewinnen ?

      Reply
      1. 5.2.1

        arabeske654

        “Wäre dieser junge Abgeordnete nicht über Wahlen ins Parlament gekommen, wäre eine direkte Konfrontation mit dem Landeshauptmann nicht möglich gewesen.” Netter Versuch. Aber Das zäumt das Pferd von hinten auf.
        Hätten die Kärntner ihre Verantwortung selbst wahr genommen hätte ein Landeshauptmann keine Politik gegen das Volk machen können, weil es ihn nicht gegeben hätte.

        Reply
      2. 5.2.2

        Sehmann

        Arabeske – wie stellst du dir denn die Organisation eines Staates vor? Jedes Bundesland oder jede Gemeinde oder jede Familie entscheiden selber, ob sie eine Strasse bauen, oder eine Universität oder ein Krankenhaus? Ob ein Deich gebaut wird oder Bäume im Wald gefällt werden für den Hausbau? Ob Rohstoffe oder Energie impotiert wird? Kann das dann der Chef von Gasprom mit den Bürgern im Internet absprechen?
        Es bleibt jedem selbst überlassen, ob sie im Verteidigungsfall an der Verteidigung teilnehmen?
        Jeder Landwirt entscheidet selber, welche und wie viele Spritzmittel oder Düngemittel eingesetzt werden? Straftaten kann ja jeder selber verfolgen und den Täter aburteilen? Eheschließungen und Ehescheidungen regelt jeder so, wie er es für richtig hält?
        Oder wird jedes Problem bei einer Bürgerversammlung geregelt? Ist die Teilnahme verpflichtend, sind die Beschlüsse bindend, werden diese mit “Staatsgewalt” (sofern es sowas noch gibt) durchgesetzt?
        Werden Beziehungen bzw. Verträge zwischen Staaten zwischen dem jeweiligen Staatspräsidenten und 50 Mio volljährigen Bundesbürgern ausdiskutiert? Und die Mehrheit entscheidet dann, oder sind Regelungen nur für die bindend, die zugestimmt haben, nicht aber für die, die daran nicht teilgenommen haben?
        Man könnte 100te von Seiten dazu schreiben, stelle doch mal bitte deine Vorstellungen vor, wie dieser Staat organisiert werden sollte.

        Reply
        1. 5.2.2.1

          arabeske654

          Du erwartest doch nicht wirklich, dass ich auf Deine infantile Provokation antworte. Wenn Du das erstnhaft diskutieren wolltest, würdest Du nicht auf solch arrogante Argumente zurück greifen und versuchen meine Darlegung ins Lächerliche zu ziehen.
          Offenkundig gibt es, vor allem in der deutschen Geschichte andere Möglichkeiten als eine kommunistische Diktatur von oben.
          Also geh’ Du ruhig wählen, denn an dem Punkt findet Deine Dichter- und Denkertum ja sein Ende.

        2. Skeptiker

          @Arabeske654
          Zumindest hat es hier geklappt und das war vor meiner Anfrage.
          Aber kann ja auch sein, das Kopfschuss mir geholfen hat, weil ich bin ja in der Moderation.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/07/29/zuwanderung-stabilisiert-sozialkassen-und-schafft-wohlstand/#comment-19689
          Aber hier, komme ich nicht mehr mit.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/07/08/hintergrund-der-weltweiten-rolle-und-benehmen-der-usa-als-hammer-der-nwo-der-london-city/#comment-34200
          Irgendwie habe ich wohl eine Menge verpasst.

          Gruß Skeptiker

        3. 5.2.2.2

          Sehmann

          Wieso ist das eine Provokation, ich verstehe dein Konzept und deine Lösungsvorschläge nicht. Du erhälst ja oft viel Zustimmung, wenn du selber nicht antworten willst können es ja diejenigen tun die dir zustimmen, oder stimmen die dir zu, ohne dein Konzept zu kennen?

        4. arabeske654

          Woher soll ich das wissen?

      3. 5.2.3

        Skeptiker

        @Sehmann
        Was willst Du, ich meine was willst Du machen?
        ++WAS MACHEN…WAS …????!!!!++ Ich bin der Alptraum von jeden Realitätsverweigerer…!

        https://treueundehre.files.wordpress.com/2015/08/wpid-fb_img_1440177035764.jpg
        Ja was willst Du machen?
        ++Jetzt sind wir Bürger dran,es geht um das Haus Deutschland !!++

        Nur Schwarze dürfen die Wahrheit sagen.
        Ich meine das war nicht immer so,

        Gruß Skeptiker

        Reply
      4. 5.2.4

        Sehmann

        Die Videos kenne ich schon. Aber mich interessiert es wirklich, wie sich Arabeske das vorstellt, auch wie die Produktionsmittel verteilt werden. Erhält jeder 2000 qm landwirtschaftliche Nutzfläche? Dann müsste Arabeskes Vater wohl sehr viel Flächen abgeben. Und Skepti einigt sich mit Hassan und Abdullah über die Verteilung der Hamburger Grünflächen. Dir stehn dann mit deiner Mutter 4000 qm zu, ganz schön viel, wenn man die mit dem Spaten bewirtschaften will, aber wenig, wenn man nur Nahrungsmittel von dieser Fläche zu essen hat.
        Viel Zeit fürs Internet hast du dann nicht mehr.

        Reply
        1. 5.2.4.1

          arabeske654

          Wie die Produktionsmittel verteilt werden?? Was bist Du denn für eine linke Zecke?
          Nicht nur, das Du eine einfalltslose Einfalt bist, Du bist auch noch ein Rabulist und Wortverdreher. Aber diese Merkmale haben ja schon einige an Dir festgestellt.
          Im übrigen braucht es keine 2000m² um sich selbst zu versorgen. Darum ging es in dem Video auch nicht primär, aber der Sinn dessen ist Dir offensichtlich verborgen geblieben. Weil Du einfach nur an der Oberfläche herum dümpelst und Dir keine Mühe machst tiefer zu steigen, dafür aber eine große Fresse riskieren und das Maul aufreißen mit dümmlichen Verdrehungen dessen was andere schreiben.
          Ich denke Du hast einen Garten, da müstest Du das eigentlich wissen, außer Du hast nur Rasen, den Du am Wochende mähst. Wie es scheint ist alles was Du von Dir gibst nur sinnleere Kritik und der Versuch andere zu verspotten. Nur bist Du dabei auf einem zu niedrigen Niveau.

        2. Skeptiker

          @Arabeske654
          Zumindest gibt es hier kein ALTRUISTEN mehr, aber um ADRIAN tut es mir fast leid.
          Also Sehmann kann doch labern was er will, weil er hat ein gewissen Unterhaltungswert.
          Zumindest sehe ich das so, aber Sehmann sieht das bestimmt nicht so.
          Lolita – Seemann, deine Heimat ist das Meer 1960

          Nun ja!
          Gruß Skeptiker

        3. arabeske654

          Nur ist er kein Sehmann sondern ein Sehnixman.

        4. GvB

          @Skeptiker und @Arabeske..
          ….wäre ich ein Deichgraf ..also so ein kurzbeiniger Ostfriese… 🙂 würde ich “Sehmann” ein Stück Land VOR dem Deich zuteilen ..
          oder Salzwiesen …. inclusive Ebbe und Flut, das tut ihm dann gut ….und Käpt’n Blaubär würde sich den Bauch halten vor lachen.

        5. Sehmann

          Skepti – will ich doch hoffen, das ich Unterhaltungswert habe.
          GvB – kurzbeinig bin ich bestimmt nicht, und die Salzwiesen sind hervorragendes Weideland, das Gras schmeckt dem Vieh und das Fleisch des Viehs aromatisch, aber ich esse ohnehin kaum Fleisch.
          Aber erklärt ihr mir doch das Konzept von Arabeske, jeder ist für sich selbst verantwortlich, wenn die 80jährige Oma zu doof ist, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, verhungert sie eben.
          Habt ihr auch schon eure juristische Person abgelegt – kann man bei den entsprechenden Behörden beantragen, die ja keine sind. Wird dann von Juristen bestätigt, die keine sind, und schon bist du keine juristische Person mehr. Dann musst du nur noch jemand finden, bei dem du eine Wohnung bekommst und unter dessen Namen du im Internet surfen kannst und derb seine juristische Person nicht ablegt. Bist also total vom Systen unabhängig.
          Verteidigt ihr das Konzept von Arabeke, ohne es selber zu praktizieren? Und wenn ihr es verteidigt, könnt ihr sicher meine Fragen beantworten, oder verteidigt ihr etwas, was ihr nicht versteht?

        6. arabeske654

          Genau kleiner Träumer, halte Dich weiter für eine jur. Person und pass gut auf Deinen Perso auf, denn ohne den existierst Du überhaupt nicht.

        7. 5.2.4.2

          Sehmann

          “Wie die Produktionsmittel verteilt werden?? Was bist Du denn für eine linke Zecke?” – ach so, wer keinen Grundbesitz hat kann dann auf dem Hof deines Vaters für ein paar Kartoffeln als Knecht arbeiten?
          Wieso sind denn die Besitzurkunden deines Vaters auf die landwirtschaftlichen Flächen gültig, wurden doch von Behörden ausgestellt, die gar keine Befugnisse haben, oder haben deine Altvorderen diese Flächen vor Jahrtausenden urbach gemacht und gegen die Hunnen verteidigt? Vermutlich haben sie es bei der Umverteilung nach der Wende erhalten, alte Funktionäre wurden da ja gebünstigt.

        8. arabeske654

          Wir mir scheint bist Du völlig aus der Spur. Sammle Dich mal wieder und ergeh Dich nicht in Vermutungen, Dir sich im Nachhinein gegen Dich richten könnten.

        9. Sehmann

          Stelle bitte dein Konzept vor, für das du seit Jahren wirbst.

        10. arabeske654

          Nö, entwickle selbst eines, dieses gehört mir.

        11. Sehmann

          Alles klar, leder entwickel sein eigenes Konzept und lebt danach. Und die Urkunden unserer Behörden sind ungültig, es sei denn, sie beurkunden deinem Vater den Besitz von vielen Hektar Land, wer das anzweifelz ist eine linke Zecke. Du bist ein weltfremder Spinner, zu lange in der Zone eingesperrt gewesen. Hast du vor dem Mauerfall auch die Kompetenz der Behörden ignoriert und deine juristische Person abgelegt?

        12. Sehmann

          Tolle Strategie, jeder entwickelt sein eigenes Konzept und behält es für sich, und dann ziehen wir alle an einem Strang, um diese vielen Konzepte zu verwirklichen. Genial. damit lösen wir unsere Probleme bestimmt.
          Sollte dein Vater mal das zeitliche segnen wirst du ganz schnell wieder zur juristischen Person werden und dein Erbe antreten, oder nicht?

        13. arabeske654

          Wozu soll ich Dir das vorstellen? Damit Du daran herumnörgeln und Deine Wenns und Abers vorbringen kannst?
          Das habe ich nicht nötig. BTW mein Vater ist seit 10 Jahren tot, also halt Dich besser zurück bei dem wa Du an Vermutungen außerst, Arschloch.

        14. Sehmann

          Ein Konzept, welches funktioniert, braucht sich nicht vor wenn und abers fürchten. Während du permanent die Vorschläge anderer kritisiertst, machst du selber keine konkreten Vorschläge, um wenns und abers zu vermeiden. Außer so nebulöse Phrasen wie jeder ist für sich selber verantwortlich.
          Wenn ich und meine engsten Abgehörigen nichts zu fressen haben sind wir nicht zum Hungertod verpflichtet, sondern holen uns das, was wir zum Überleben brauchen, das Recht hat jedes Reh und Wildschwein und ich auch, und wenn wir dich und deinen Vater grillen müssen, eigenverantwortlich versteht sich.

        15. Skeptiker

          @Arabeske654
          So wütend habe ich Dich noch nie gelesen.
          Komisch, mich kann in dieser virtuellen Welt anmachen wie er will, ich finde das eher amüsant.
          Also ich halte vom Faustrecht eher wenig.
          Zuhälter schelle

          Also mein Vater war da ganz anders, aber der ist ja auch schon mit 15 Jahren zur See gefahren.
          Da musste man wohl mit Faustrecht agieren um zu bestehen.
          Und mein Vater ist 2002, nach 7 Jahren Alzheimer verstorben.
          Gruß Skeptiker

        16. arabeske654

          Wenn Du zu blöd und zu faul bist Dir eine Existenz ohne das System vorzustellen, geschweige es umzusetzen, dann gibt nicht anderen die Schuld daran. Schau besser in den Spiegel.

        17. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ich möchte mal behaupten, das ich nicht gemeint bin, ich meine der im Spiegel schauen muss.
          Achte mal auf die Minute 28, irgendwie hat das Video ein Unterhaltungswert.
          Nachgefragt: Wer hat die Zahlen erfunden? (1/2)

          Ich meine das habe ich gestern irgendwie abgespeichert, obwohl ich nicht mehr weiß, ob das in meiner Post war, oder ob Du das selber reingestellt hast.
          Aber immerhin, ich schaue mir das an.
          Gruß Skeptiker

        18. Sehmann

          Du bist doch selber nicht in der Lage, von 2000 qm als Selbstversorger zu leben, sonst würdest du keine Zeit für deine vielen Kommentare haben. Und dein Vater lebt von vielen Hektar landwirtschaftlichen Flächen, die er vom System nach der Wende erhalten hat, du Heuchler. Und wenn ihm osteuropäische Banden seine landwirtschaftlichen Maschinen stehlen ruft er nach der Polizei, und du erzählst ihm nicht, das er das nicht tun soll, weil es keinen Polizei gibt. Und du empfielst ihm auch nicht, seine juristische Person anzulegen, weil er dann seinen Betrieb nicht führen kann. Das System garantiert ihm seinen Besitz und zahlt ihm für seine landwirtschaftlichen Flächen Subventionen, die er vom System gerne nimmt, und du würdest diese genauso nehmen. Du bist ein Heuchler, und hast keinen meiner Fragen beantwortet, sondern nur den Empörten gespielt.

        19. Sehmann

          Du lebst nicht vom System, du lebst bei deinem Vater und von deinem Vater, und dieser lebt vom System, und die Subventionen, die er pro Hektar bekommt, selbst wenn er nichts anbaut, würden die meisten hier die zornesröte ins Gesicht treiben.

        20. Skeptiker

          Hier Teil 2 oder zwei.
          Nachgefragt: Wer hat die Zahlen erfunden? (2/2)

          Gruß Skeptiker

        21. arabeske654

          Ich schrieb es bereits. Mein Vater ist tot. Also mach Dich vom Acker Du Troll.

        22. arabeske654

          Ich werde Deine Fragen auch nicht beantworten, weil Dir die Antworten nichts nützen, Du bist viel zu dämlich, es zu verstehen.

        23. Sehmann

          Dann ist es ein anderer Verwandter, bei dem du lebst, weil du ohne juristische Person keinen Mietvertrag abschließen kannst und kein landwirtschaftliche Fläche nutzen kannst. Du kritisierst jeden und hälst selber keine Kritik aus. Du hast noch keinen Vorschläge gemacht, außer Eigenverantwortung, das erzählt die FDP auch immer. Du bist ein Spinner und Heuchler.

        24. Sehmann

          Erklär doch den anderen Mitlesern dein Konzept, wir sollen doch alle an einem Strang ziehen, oder sind hier alle zu blöd, um deine hochschweifenden Gedanken zu verstehen? Und warum fürchtest du mein “wenn und aber”, wenn ich so blöd bin? Du verkaufst die anderen für blöd. Und findest auch immer einige Blöde, die dir zustimmen, ohne das sie dein Konzept kennen.

        25. arabeske654

          Vielleicht schreibe ich hier ja schon ‘ne Woche, das die anderen den Zusammenhang verstehen. Aber zurück blättern war Dir ja auch zu mühsam. Was Du willst ist eine Gegrauchsanleitung mit Zeichnung, die wirst Du aber nicht bekommen. Alles was Dir bleibt ist im Nebel stochern und Vermutungen anzustellen. Und damit liegst Du völlig daneben, auf ganzer Linie. Selbst wenn Du eine bekommen würdest wäre Dir das alles zu unbequem und zu viel Aufwand und Arbeit. Also lass es doch einfach.
          Geh im September wählen, dann ist doch alles gut. Du hast dann deinen heldenhaften Beitrag zur Rettung Deutschlands getan, den Rest müssen die ANDEREN erledigen, dazu hast Du sie ja gewählt.

        26. Sehmann

          Dann bitte ich mal die anderen, das Konzept vorzustellen und ggf. meine Fragen zu beantworten. Mal sehen, wer sich meldet. Ich schätze mal – niemand. Außer vielleicht Butterkeks, aber nicht mit Antworten, sondern mit Beleidigungen.

        27. Skeptiker

          @Sehmann @Arabeske654
          Ich habe mir es zum göttlichen Ziel erklärt, Euch zu verheiraten.
          Herzblatt – Tanja S**** aus G***dorf

          Weil dank unserer Regierung, ist es ja nun egal, wie man das den anderen macht.
          Gruß Skeptiker

        28. Lena

          @
          arabeske654 said
          30/07/2017 um 18:09
          BRAVO !!!
          Denn solche Idioten brauchen wir nicht mehr!
          SH
          Lena

        29. Sehmann

          Ja, Lena, eine super Antwort von Arabeske:
          “Wozu soll ich Dir das vorstellen? Damit Du daran herumnörgeln und Deine Wenns und Abers vorbringen kannst?”
          Andere kritisieren und beschimpfen, aber das eigene Konzept nicht vorstellen, damit niemand daran herumnörgeln kann.
          Und du kennst das Konzept natürlich auch nicht, sonst könntest du meine Fragen beantworten, unterstützt es aber.

        30. Illuminat

          @Sehmann
          Dann will ich mal anstelle von Arabeske antworten, also das ist meine Sichtweise, wie andere das sehen ist wieder ne andere Frage.
          Wahlen bringen nichts, weil es hinter den Kulissen eine Schattenregierung gibt die alle Ergebnisse schon vorher beschlossen hat und die sich wirklich im Besitz der Macht befindet. Demokratie an sich ist eine reine Illusion, was Platon übrigens schon vor 1000en Jahren festgestellt hat.
          Die Demokratie wurde erfunden um dem einfachen Volk vorzugaukeln es hätte ein Mitbestimmungsrecht, in der Wirklichkeit war das aber nie so, sondern im Gegenteil es war immer nur eine Illusion. Auch in früheren Zeiten war das so, heute ist es allerdings umso schlimmer, da sich unser Volk in den Händen seines ärgsten Feindes befindet. Jenem Weltfeind der auch alle anderen Völker versklaven und vernichten will.
          Auch in früheren Zeiten gab es zwar Schattenregierungen, jedoch war es so, das sie aus den eigenen Volksgenossen bestand, das ist heute schon lange nichtmehr der Fall.
          Und daher ist es auch nicht verwunderlich das das deutsche Volk immer mehr degeneriert. Diese sogenannten Lehrpläne und dieser multikulturalismus, der stammt ja nicht aus unserer Feder, sondern aus der Feder des Feindes.
          Genauso die Umerziehung, das passiert ja nicht einfach so, sondern es ist ein von langer Hand vorbereiteter und ausgeklügelter Plan. Ein Plan so teuflisch, wie seine Erzeuger sind.
          Jetzt fragst du dich, wie man sich dagegen wehrt, nunja, jedenfalls nicht durch wahlen, wir haben nur eine Chance, das System muss zusammenbrechen, egal wie, ansonsten wird das unser aller Untergang sein.
          Ich bevorzuge ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Und das steht uns bevor wenn das System stabil bleibt, dann wird es niemals eine Befreiung geben.
          Wenn es zusammenbricht, haben wir zumindest eine Chance. Daher wäre es intelligenter du würdest Sand ins Getriebe streuen, anstatt wählen zu gehen.
          Eine andere möglichkeit wäre, durch einen sehr unwarscheinlichen Zufall, würde nocheinmal jemand wie Hitler zur Macht gelangen. Allerdings halte ich das aus mehreren Gründen für sehr unwarscheinlich, erstens, so jemand wie Hitler sehe ich zurzeit weit und breit nicht, tatsächlich ist so ein Mensch mit derartigen Charaktereigenschaften extrem selten, zum anderen kannst du davon ausgehen das der Weltfeind sicherlich nicht noch einmal den selben Fehler zulassen wird. So dumm werden sie ja wohl nicht sein.
          Und selbst wenn es einer schaffen würde, was könnte er heute bezwecken, was mit dieser Armee anfangen, wie sollte er diese Probleme lösen ohne einen Zusammenbruch. Denkst du wir könnten sie einfach in irgendwelchen Bussen wieder zurückschicken, oder denkst du sie gehen von selbst ? Vielleicht ist das ein Treppenwitz, aber keine reale Vorstellung.
          Somit muss ich der ganzen AfD attestieren das sie dem gesamten Volk immernoch Sand in die Augen streuen. Die wirklich aberwitzigen finden sich immernoch in diesen parlamentarischen Räten und Parteien. Es geht garnichtmehr ohne Kampf, das sollte diesen Leuten auch allmählich mal auffallen.
          Ich bin auch nicht drauf versessen zu kämpfen, aber es wird wohl kein Weg dran vorbeiführen, wenn man es sich mal ganz nüchtern überlegt. Die einzige Möglichkeit die ich noch sehe wie man es auf einem friedlichen Wege lösen könnte ist die, das der Großteil der gesamten Menschheit aufwachen muss. Das ist die einzige Möglichkeit, eine andere gibt es nicht mehr, dazu ist das alles schon viel zu weit fortgeschritten.
          Wenn das nicht innerhalb von wenigen Jahren passiert, bleibt uns nur der Kampf.

        31. Sehmann

          Danke, das du es mit Meinungsaustausch versuchst, und da ich hier schon länger lese und noch länger die NWO-Agenda kenne und darüber nachgedacht habe suche ich natürlich nach Lösungen.
          Ein zweiter AH kommt nicht und die Deutschen haben ihn auch nicht verdient. Er hätte mit diesen Deutschen auch keine Chance, etwas zu bewirken.
          Deshalb sehe ich nur die Möglichkeit der vielen kleinen Schritte, Erfolgsgarantien gibt es keine, gibt es ohnehin niemals.
          Und natürlich wird das System zusammenbrechen, aber bis dahin ist das deutsche Volk am Ende und wird sich gegen die Migranten nicht mehr wehren können, der Systemzusammenbruch wird dem dt. Volk nichts mehr nützen, ein noch schlimmeres System durch Migranten, die uns hassen, wird folgen, Mord und Totschlag auf den Strassen gegen Ungläubige wird sich steigern.
          Denn wenn wir selbst keinen Einfluss nehmen wird das Geschehen im Sinne der Hintermänner ablaufen, noch schlimmer und brutaler als mit der jetzigen Regierung.

        32. Illuminat

          Doch ein zweiter AH kommt, es wird sogar einer kommen der noch viel größer sein wird als er war. Ich weiss es, denn ich weiss das sich die Prophezeiung erfüllt, er kommt, er ist bereits auf dem Weg. Es wurde uns vor langer Zeit vorrausgesagt, und die Prophezeiung hat sich bisher in allen Punkten erfüllt, sie wird sich auch weiterhin erfüllen.
          Was das deutsche Volk angeht, du denkst zu schlecht über die Deutschen. Wie ich es schonmal sagte, die Deutschen sind das widerstandsfähigste, tugendhafteste und beste Volk auf diesem Planeten. Wenn man sich den Umfang dieser Umerziehung und Propagandaschlacht gegen Deutschland vor Augen führt, dann muss man sagen, dieses Volk hat trotz aller Rückschläge bisher relativ gut alles überstanden. Schau mal nach Schweden oder nach Frankreich wie es dort aussieht, in weiten Teilen sind diese Länder tatsächlich überhauptnichtmehr zu retten.
          So schwarz sieht es in Deutschland z.b. noch nicht aus. Du schätzt auch die Chancen die wir haben zu schlecht ein. Man muss das auch so sehen, zum größten Teil sind das Idioten die hier reingelassen werden, die nichtmal lesen und schreiben können. Wie schätzt du ihre taktischen und militärischen Fähigkeiten ein ? Sie sind relativ gering, natürlich in den Städten unter der Zivilbevölkerung können sie großen Schaden anrichten, aber gegen eine gut organisierte Armee oder Bürgerwehr können sie nichts ausrichten.
          Es wird zwar hart, aber es ist nicht unmöglich zu schaffen, wir haben gute Chancen. Das einzige Problem was wir haben ist der Faktor Zeit, das heißt, dieser Systemzusammenbruch wäre mir lieber heute als morgen, das ist natürlich richtig.

        33. Sehmann

          Jedenfalls waren wir mal tugendhaft, das chinesische Wort für Deutschland heißt übersetzt “Land der Tugenden”; aber diesen Namen haben sie uns zu Kaisers Zeiten gegeben.
          Schweden haben noch eine Chance, ohne Strom und Heizung würden die Migranten schnell abziehen und viele Schweden überleben. Deagel sagt ja 2 1/2 Mio Einwohner für Schweden voraus, das werden sicher keinen Afros sein.
          Wenn der Zusammenbruch bald kommt könnten die Russen als Helfer auftreten, Deutschland ist für sie von Nutzen, Chaos in der Mitte Europas würde ihnen Schaden.
          Wenn alles zusammenbricht wäre es für uns hilfreich, wenn in der Regierung auch ein paar Patrioten sitzen und nicht nur Deutsch-Hasser, das würde uns helfen und die Verluste vermindern, deshalb wähle ich Patrioten. Auch die Existenz extremerer Patrioten wie NPD etc. wird uns helfen und sie verdienen Unterstützung, auch wenn alle patriotische Kräfte auch unterwandert sind.
          Wenn das System sie nicht als Bedrohung sehen würde, würden sie diese nicht unterwandern.

        34. Illuminat

          Wenn alles zusammenbricht wird es niemanden mehr geben der auf irgendeine Partei hören wird. Dann gibt es ganz andere Sorgen, dann wird man sich darum sorgen, wie man überlebt. Und man wird sich den Kräften anschließen die für das Überleben sorgen können, und sie werden sich dann keine Fragen mehr stellen, wie sie das genau tun. Ihr Schutz wird ihnen wichtiger sein, die Gutmenschen werden das ohnehin nicht überleben, es sei denn, sie denken schnell um, dann müssen sie aber sehr schnell darin sein, im umdenken.
          Von daher schlagen wir 2 Fliegen mit einer Klappe, wir entledigen uns der schwachen Kräfte in unserem Volk und gleichzeitig werden wir die Massen für uns gewinnen, weil wer sonst, sollte ihnen Schutz gewähren ? Man kann immer alles von 2 Seiten betrachten, so negativ wie einige meinen, ist die Sache für uns garnicht.
          Diese ganzen unbelehrbaren Wirrköpfe werden sich von selbst dezimieren, da sie ohnehin das kämpfen nie lernten, und so schnell wie die Dinge geschehen werden, wird ihnen auch keine Zeit mehr dafür bleiben. Friss oder stirb wird es heißen, folgt uns, oder folgt euch selbst in den Tod und lasst euch von den Negerhorden überrennen. Diese Wahl bleibt ihnen, wir werden sehen für was sie sich entscheiden.
          Ob ihr Überlebenswille oder ihr Todeswunsch stärker ist. Tut mir leid wenn ich mich so inhuman ausdrücke aber ich bin es seit 3 Jahren gewohnt taktisch zu denken.
          Aber wenn das alles geschieht ist die Zeit der Politiker eh abgelaufen, dann wird man nurnoch auf militärs hören, von Politikern wird man dann nichts mehr wissen wollen.
          Das was ich hier schreibe, wissen die Gegner (der Weltfeind) aber genauso. Daher vermute ich das es ihr Plan ist, sich an die Spitze des patriotischen Widerstandes zu setzen, siehe Trump und Putin. Beides sind gesteuerte Marionetten von ihnen. Dennoch haben sie diesen nationalen Anstrich, und Israel genauso. Diese Multikultiagenda wird scheitern und sie wissen das, es ist sogar ihr Plan, man kann es nachlesen in den Protokollen.
          Denn bevor man einen Weltherrscher installieren kann, muss man zuerst diese Welt zerstören, man muss ein Chaos anrichten, aber man muss gleichzeitig auch die Lösung in der Tasche haben, um sie dann der Welt zum richtigen Zeitpunkt zu präsentieren.
          Leute wie Merkel oder Macron, nunja die wird man dann halt opfern. Man wird sie nie gekannt haben und man wird dann genauso glaubwürdig beteuern das man diese Sache ja nie gewollt hat. Die Juden sind sehr schlau, vergesst das nicht, sie sind wie Raubtiere, sie werden auch ohne Gnade ihre eigenen Leute opfern, wenn sie sie nichtmehr brauchen, oder diejenigen die sie in bestimmte Positionen gesetzt haben. Wenn sie nichtmehr benötigt werden, werden sie entsorgt.

        35. arabeske654

          Was Sehmann nicht verinnerlicht, ist die Tatsache, das in der BRD jeder Geschäftsvorgang eine kriminelle Handlung ist, weil sie durch und durch korrupt ist.
          Normalerweise würde man versuchen das Rechtssystem in Anspruch zu nehmen um sich gegen kriminelle Geschäfte zu wehren. Das ist aber nicht möglich, weil auch das Rechtssystem Teil der kriminellen Strukturen ist. Einzige Konsequenz aus dieser Erkenntnis bleibt sich komplett aus allen Geschäftshandlungen mit der BRD zurück zu ziehen oder aber selbst Teil der Korruption zu sein.
          Ein jeder muß sich selbst fragen wo er stehen will, denn das ist das Scheidewasser, das aufrictige Deutsche von den Mitläufern und Verrätern trennt.

        36. arabeske654

          Die Frage, wann die BRD korrupt wurde und kriminell, ist leicht beantwortet. In dem Moment als sie vorgab ein Staat zu sein. Alle anderen Konsequenzen sind aus dieser Lüge geboren. Sehmann benutzt ja oft und gern die Differenz zwischen den schlauen Wessi’s und den dummen Ossi’s als Argumentation um andere Kommentatoren zu bewerten. Dem sei erwidert, das es der größte Teil der “schlauen Wessis” 70 Jahre lang nicht gelungen ist zu erkennen was sie mit der BRD umgibt. Weil sie vom Wohlstand eingenebelt sich nicht darum gekümmert haben, weil es ihnen ja gut ging. “Uns Geht es doch gut!” Das Mantra mit dem sich Westdeutschland 70 Jahre lang selbst belogen hat um Egoismus gegen Freiheit zu tauschen. Genau das Mantra, dem Sehmann anhängt, wenn er argumentiert, das die Aufgabe der Treuhandverwaltung der jur. Person ja alle materiellen Vermögen dem Treuhänder entzieht und er dann in die Armut abgleitet.
          Ein Fehlschluß, der darauf basiert sich keine andere Existenz außerhalb der BRD vorstellen zu können. Eine Trägheit des Geistes, aber kein realistisches Argument. Wegen eben dieser trägen Geisteshaltung fordert Sehmann auch ständig Konzepte von anderen, genau und bis ins Detail aufgeschlüsselt, zur Nachahmung empfohlen und angenommen, solange sie die materiellen Verhältnisse nicht beeinträchtigen.
          Also wer ist hier der Heuchler?

        37. Sehmann

          @Illuminat – wie ein Zusammenbruch genau aussieht wissen wir nicht, es könnte durchaus hilfreich sein, wenn eine Opposition im Parlament sitzt, auch um Schweinereien etc. aufzudecken. Es kostet uns nichts dafür zu sorgen.
          @Arabeske – wie unsere Politiker, lange Antworten, ohne auf die Fragen einzugehen.
          “das in der BRD jeder Geschäftsvorgang eine kriminelle Handlung ist” – ich bin wie jeder Einwohner zu Geschäftvorgängen gezwungen, ich kaufe Lebensmittel, nutze das Internet etc., du nutzt das Internet über eine andere Person und diese bringt dir was vom Supermarkt mit und bildest dir ein, vom System unabhängig zu sein.
          Ich nutze die Begriffe Wessi und ossi nur, weil “neue/alte Bundesländer” zu lang ist. Meine Eltern stammen aus Regionen, die nach dem 1. WK zum Ausland wurden. Und die Ossis haben ihren gesunden Menschenverstand bewahrt und verstehen, das man das System nutzen kann, um Druck zu machen, das sieht man an den Wahlergebnissen und Protesten, super, ich mag sie, aber dennoch gibt es auch Idioten, Arschlöcher, Kriminelle, siehe ehemalige Stasis, und auch Rechthaber, Besserwisser und Prinzipienreiter, dazu gehörst du auch.
          Und wer dauernd herumnörgelt und die eigenen Vorschläge nicht vorstellt, damit daran nicht herumgenörgelt wird, ist ein Heuchler.

        38. arabeske654

          Ganz offensichtlich, bist Du aber der Einzige dem ich meine Vorschläge nicht vorstellen. Zum einen weil Du sie nicht verstehst und zum anderen, weil ich mich ungern wiederhole. Ich hatte ja schon darauf hingewiesen, das Du nur zurück blättern mußt.
          Und ich werde Deine Frage auch nicht beantwortet, solange Du Dich nicht bemühst etwas zu verstehen.
          Das Du das alles nicht verstehst ist daran sichtbar, das Du nicht begreifst, das Du derjenige bist, der die Schulden bezahlen muß, die diejenigen machen, die Du wählst. Die Schulden in Deinem Namen und zu Deinen Lasten anhäufen, zu ihren Gunsten.
          Das machen sie indem sie die Schulden auf das Konto der jur. Person abladen, von der Du glaubst Du wärest es selbst. Wobei Du nicht verstehst, das Du nur der Treuhänder dieses Schuldenkontos bist und das alles was Du tun mußt, die Treuhand abzulehnen. Die jur. Person kannst Du nicht liquidieren, weil Du nicht der Eigentümer bist. Sie ist Eigentum des Bundes, denn der hat sie gegründet.
          Dieses Verhältnis hast Du bislang nicht verstanden, und ich habe wenig Hoffnung, das Du das verstehst, deshalb auch Deine verschwurbelten Ansichten darüber und deshalb Deine Angst Deine materiellen Güter auf diesem Weg zu verlieren, den ich gegangen bin.
          Keiner zwingt Dich diesem Weg zu folgen, denn nur Du trägst die Verantwortung für Dein Handeln. Du allein bist verantwortlich, niemand anderes. Kein Politiker oder sonst jemand, von dem Du glaubst er könnte diese Verantung übernehmen, weil Du sie ihm in einem Gewohnheitsritual übertragen zu können glaubst.
          Aber auch das wirst Du nicht verstehen, weil Du von oben nach unten denkst, anstatt von unten nach oben. Wenn Du aufhörst das Oben selbst zu kreieren, wird es das Oben auch nicht mehr geben und die Hierarchie, die Pyramide, an der Du so verzweifelst, wird aufhören zu existieren und die Menschen können auf Augenhöhe miteinander leben und wirken.
          Und das mein lieber ist das germanische Prinzip, das deutsche Wesen, an dem die Welt genesen soll.

        39. arabeske654

          Ich könnte Dir selbsterständlich auch verraten, wie Du mit einem wesenlich kleineren Garten als 2000m², eine dreiköpfige Familie ernähren kannst, ohne den ganzen Tag in der Furch zu liegen und Dreck zu fressen. Ich befürchte nur, dass, wenn ich das mache Du wochlang darüber lamentieren wirst keine Kuh zu haben.
          Denn es ging im besagten Video überhaupt nicht darum 2000m² Garten zu haben, sondern, die weltweit genutzten landwirtschaftlichen Flächen auf die Bevölkerung der Erde umzurechnen und beispielhaft die Pflanzenarten in diesen 2000m² anzubauen um zu sehen wieviel Fläche überhaupt für die menschliche Versorgung mit Nahrungsmitteln verwendet wird. Das der größte Anteil dieser Gesamtfläche genutzt wird um Vieh zu füttern oder Treibstoffe zu gewinnen. Ergo das Märchen von der Überbevölkerung der Welt und das diese nicht versorgt werden könnte wird hier ad absurdum geführt. Das ist Dir aber offensichtlich auch entgangen, weil Du nicht hinsiehst, weil Du eben kein Sehmann bist.

  17. Pingback: Wann ist es genug ? – Nicht nur Meinungen . Hintergründe und mehr …

  18. 4

    herbert

    Nicht zu vergessen, dass die JÜDISCHE ALLGEMEINE onlineausgabe damals schrieb, dass es sich bei diesen “Flüchtigen” um “die neuen Deutschen” handelt, die jetzt in ihre “Neue Heimat” ziehen würden und bleiben.
    Woher wussten die das?

    Reply
    1. 4.1

      Ruhm und Ehre

      Woher die das wußten? Es war und ist schon immer ihr Plan gewesen Deutschland zu vernichten. Bereits vor 1933 haben sie dem Deutschen Reich den Krieg erklärt, aber dann mußten sie arbeiten.

      Reply
  19. 3

    Skeptiker

    Und nur dank Merkel, irgend so ein labiler Asylant mal ein Anfall hatte, so sollte man doch die Agenda, von unser Merkel nun nicht gänzlich in Frage stellen.
    Eure Kanzlerin, will doch nur Euer Bestes.
    http://bilder.t-online.de/b/78/82/41/28/id_78824128/610/tid_da/dieses-selfie-mit-anas-modamani-und-angela-merkel-hat-das-leben-des-heute-19-jaehrigen-syrers-entscheidend-veraendert-.jpg
    Umvolkung ist eine Extremvariante der Umsiedlung und bedeutet den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker.
    Bekannte Befürworter der Umvolkung insbesondere in Europa sind Graf Coudenhove Kalergi, Earnest Hooton, Barbara Lerner Spectre und Thomas Barnett.
    Hier alles:
    http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
    Ich meine früher hat unser Merkel auch mal anders gedacht.
    MERKEL DIE LÜGNERIN – MULTIKULTI IST GESCHEITERT

    ==============
    Aber man muss auch mal in die Zukunft denken, jeder der hier ein Deutschen umbringt, macht doch eine Wohnung frei, ich meine für die Zuwanderung.
    Der Typ in Barmbeck, war einfach nicht fit genug, nur ein Toter.

    Er meint.

    Auf St. Pauli wird oder am Hauptbahnhof wird doch jeden Tag einer abgestochen, das ist doch ganz normal.
    Nun ja!
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 3.1

      Sven Zimmermann

      Messer-Attacke in Hamburg. Er wollte gehen – aber durfte nicht: Der Ausreise-Irrsinn um Messer-Mann Ahmad A.
      Der Asylantrag des Hamburger Messer-Angreifers Ahmad A. war im Dezember 2016 abgewiesen worden.
      Der 26-Jährige hätte ausreisen müssen – und wollte es auch. Dennoch ist er acht Monate später noch in Deutschland
      und läuft mit einem Küchenmesser Amok. Wie konnte es soweit kommen?
      Der 26-Jährige sei willens zur Ausreise gewesen, erklärte die Hamburger Polizei bei einer Pressekonferenz am Samstag,
      er habe „vorbildlich“ kooperiert. Noch am Tattag habe er sich bei der Ausländerbehörde erkundigt, ob die benötigten
      Ersatzpapiere inzwischen vorlägen, sagt Innensenator Martin Grote (SPD).
      Alles deutet darauf hin, dass Ahmad A. Deutschland bereits vor Monaten schnell wieder verlassen wollte. Dass das nicht
      funktionierte, hängt mit den rechtlichen Hürden zusammen, die mit einer Ausreise verbunden sind. Denn zur Ausreise in
      seine Heimat benötigte Ahmad A. seine Passdokumente – die lagen jedoch nicht vor.
      Weiter:
      http://www.focus.de/politik/deutschland/messer-attacke-in-hamburg-er-wollte-gehen-aber-durfte-nicht-der-ausreise-irrsinn-um-messer-mann-ahmad-a_id_7413454.html

      Reply
      1. 3.1.1

        Sven Zimmermann

        Seit Freitag macht Angela Merkel Urlaub in Sulden im Vindschgau.
        Dort wandert sie und genießt die Natur und den Frieden der Südtiroler Berge.
        Die Deutschen daheim können sich derweil an der von ihr, ihnen geschenkten
        vielfältigen Gewaltkultur erfreuen. Einer ihrer Allahu-akbar-Gäste tränkte am
        Freitag einen Hamburger Supermarkt mit dem Blut deutscher Köter. Wie ärgerlich,
        jetzt muss sie wieder, genau wie im vergangenen Jahr auch, als sich just während
        ihres Urlaubs einer ihrer importierten syrischen Goldstücke in Ansbach in Luft sprengte,
        trauern. Im Urlaub! Oder zumindest muss sie das Wandern kurz unterbrechen, um einen
        Textbaustein in Richtung des von ihr verschuldeten Schlachtfeldes in Deutschland abzusetzen.
        Sie macht es schriftlich und erweist dem geschundenen Pack daheim so zumindest die Gnade
        nicht auch noch ihre aufgesetzte Leidensbittermiene dabei anschauen, oder ihr lauschen zu
        müssen, wie sie in monoton gelangweilter Intonation ihre Phrasen wiederkäut. So schreibt sie:
         „Ich trauere um das Opfer der grausamen Attacke in Hamburg. Seinen Angehörigen gilt mein
        tiefes Mitgefühl. Den Verletzten wünsche ich vollständige Genesung der körperlichen und
        seelischen Wunden. Die Gewalttat muss und wird aufgeklärt werden. Ich stehe in ständigem
        Kontakt mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Hamburgs Erstem Bürgermeister
        Olaf Scholz. Mein Dank gilt der Polizei für ihren Einsatz sowie all jenen, die sich mit Zivilcourage
        und Mut dem Täter entgegengestellt haben.“
        Worte, so unglaubwürdig wie immer gleich. Es ist wie ein Mantra, bei dem nur die Städtenamen
        und Opferzahlen angepasst werden. Und dann noch Füllsätze wie: „Die Gewalttat muss und wird
        aufgeklärt werden.“ Man sollte meinen, dass das eine Selbstverständlichkeit ist.
        Sie steht „in ständigem Kontakt mit dem Innenminister“. Das hilft bitte genau wem? Das ändert bitte
        genau was? Die Polizei, der sie heute so dankbar ist, ist dieselbe, die sie für ihren Tanz auf dem
        Vulkan beim G-20 verheizt hat. Die Beamten in Hamburg fangen mit ihrem Dank ebenso wenig an,
        wie die Opfer und die Hinterbliebenen, nicht nur dieses von ihr verschuldeten Blutbades, mit ihrer
        „Trauer“. Und „vollständige Genesung“ wird es nicht geben. Wie kann man „vollständig“ am so
        grausamen Tod eines geliebten Menschen genesen? Es gibt Wunden, die heilen nicht und Taten,
        die man nicht verzeihen und noch weniger vergessen kann. Aber zu derartiger Reflexion ist diese
        emotional teflonbeschichtete, narzisstische, selbstherrliche Frau, die in ihrer Ignoranz und Arroganz
        nicht minder grausam ist als diese Täter, wohl gar nicht fähig. Auch ist es für sie ja nun erst einmal erledigt,
        sie hat ihren tausendmal hervorgewürgten Brei in neuer Buchstabenmischung ausgespien und geht wieder wandern.
        Weiter :
        http://www.pi-news.net/hamburgattentat-merkel-dankt-trauert-und-wandert-weiter/

        Reply
        1. 3.1.1.1

          GvB

          Diese BRiDigungs- Politiker können nur noch heucheln. Man sieht ihnen (Wie Olav Dumm-Scholz) das auch an, wie zuwider ihnen es ist… sich rechfertigen zu müssen.
          http://www.journalistenwatch.com/2017/07/30/zivilcourage-und-selbstjustiz-der-unertraegliche-rassismus-unserer-politiker-und-journalisten/
          Insgesamt wurden drei Menschen schwer verletzt. Demnach schoss der mutmaßliche Täter gegen 4:30 Uhr in der Diskothek um sich. Der 34-jährige Iraker wurde laut Polizei nach dem Verlassen der Diskothek bei einem Schusswechsel mit Polizeibeamten lebensgefährlich verletzt und erlag in einem Krankenhaus seinen Verletzungen.
          https://www.swr.de/swraktuell/bw/schiesserei-in-diskothek-konstanz/-/id=1622/did=20000202/nid=1622/1mevvt5/index.html
          und das auch noch:
          http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/tuerkische-spione-in-deutschland-tuerkischstaemmige-polizistin-aus-hessen-hatte-verbindungen-zum-tuerkischen-geheimdienst-a2178167.html

        2. Kleiner Eisbär

          31. Heuert 2017
          Es gibt neue Einzelheiten zu dem Meuchelmoslem von Hamburg. Der liebenswerte Angehörige einer religiösen Minderheit hat zunächst Toast gekauft und ist in einen Bus gestiegen. Dort traf ihn die Erleuchtung Allahs, weshalb er in den Edeka-Markt zurückgekehrt ist. Dort hat er sein Küchenmesser in der Auslage vorgefunden, aus der Verpackung gerissen und dann das praktiziert, was der Koran befiehlt, der natürlich nichts mit dem Islam zu tun hat. Tod und Blutbad zurücklassend, suchte er sich weitere Opfer. Bis schließlich ein Türke aus seinem Auto gesprungen ist und ihn überwältigt hat. Ja, genau deshalb brauchen wir die Türken. Warum? Weil der Türke im Fernsehen als Held dargestellt werden darf. Ein Deutscher hätte für eine solche Aktion den Staatsanwalt am Hals gehabt, wegen tätlichen Angriffs auf einen Angehörigen einer religiösen Minderheit.
          Kein Wunder, daß in Merkeldeutschland keine Ordnung herrscht, wenn die Justiz nichts Besseres zu tun hat, als die Ordnung empfindlich zu stören. Die Selbstreinigungskräfte des Volkes werden mit dem Polizeiknüppel unterdrückt, da wird systematisch Unrecht gesprochen. Nun ja, rein statistisch wird der Dank Allahs auch Staatsanwälte und Richter ereilen. In dem Fall rate ich allen Deutschen, Platz zu machen für den türkischen Helden, der rettend eingreifen wird. Und sollte dieser Held ein wenig zu spät kommen, ist das nicht so schlimm, Staatsanwaltschaften und Gerichte sind sowieso überbesetzt und unterbeschäftigt.
          In Konstanz hat wieder einmal ein Einzeltäter und Angehöriger einer religiösen Minderheit einen Menschen erschossen und mehrere andere zum Teil schwer verletzt. Dieser nette Moslem von nebenan war 34 Jahre alt, stammte aus dem Irak und widerstand erfolgreich seit 1991 den Integrationsbemühungen der deutschen Gutmenschen. Er wurde tief in der Nacht aus einer Diskothek geworfen, weil er dort “Krawall gemacht” hatte. Von da ist er nach Hause gegangen und mit einem veritablen M16-Sturmgewehr zurückgekehrt. Nach seinem Feuerzauber vor der Diskothek lieferte er sich noch eine Schießerei mit der Polizei, die ihm schließlich zu seinem Platz im Paradies verholfen hat. Der Täter war wegen verschiedener Delikte polizeibekannt. Da frage ich mich, wieso es bei ihm noch nie eine Hausdurchsuchung gegeben hat. Vermutlich wollte niemand die M16 finden. Natürlich gibt es keinerlei religiösen oder gar terroristischen Hintergrund, sagt die Polizei. Dazu möchte ich folgendes sagen: Nichtmoslems haben in aller Regel keine M16 zu Hause herumliegen, dies ist das Standard-Gewehr der US-Army und eine Kriegswaffe.
          Nach den bekannt gegebenen Informationen ist dieser nette Moslem von nebenan 1991 zu uns gekommen – als Kurde aus dem Irak des Saddam Hussein. Damals war der irakische Kurde acht Jahre alt, er hat also das deutsche Bildungssystem durchlaufen und alle Möglichkeiten gehabt, sich in unsere Gesellschaft zu integrieren. Dieser “Flüchtling” hat in der Folgezeit diverse Straftaten begangen: Körperverletzung, schwere Körperverletzung und Mißbrauch von Betäubungsmitteln, also entweder Drogen konsumiert oder damit gehandelt. Dafür hat der “Flüchtling” Bewährungsstrafen bekommen, durfte also seine kriminelle Karriere fortsetzen. Er war als Asylbewerber anerkannt. Saddam Hussein wurde 2003 entmachtet, damit war die Verfolgung dieses Herrn ganz klar ersichtlich beendet. Er hätte jederzeit in das seit damals autonome Kurdengebiet zurückkehren und beim Wiederaufbau helfen können. Allein die Vorstrafen hätten für eine Rückführung ausreichenden Grund gegeben. Aber nein, man läßt solche Leute in Deutschland weiterhin wüten. Ganz nebenbei: der ermittelnde Staatsanwalt hegt den Verdacht, daß der Täter illegal an die Waffe gekommen ist. Ja, der Verdacht liegt wirklich nahe, denn selbst ein Waffenschein oder eine Waffenbesitzkarte reichen nicht aus, um vollautomatische Sturmgewehre zu erwerben.
          http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

        3. Skeptiker

          @Kleiner Eisbär
          Also das ist mir neu, das ein Türke aus dem Auto ausgestiegen ist.
          Eher war es doch so, das wenn der Deutsche am Arbeiten ist, eben viele Be-reicherer um diese Uhrzeit, den Tag genießen.
          Das ist doch fast logisch, das es um diese Tageszeit nur ausländische Helden gab.
          Weil das gab ja die blödsinnige Frage von Spöcke, wo waren die Deutschen Helden?
          Die mussten wohl für diesen Schwachsinns staat arbeiten, so traurig das auch ist.
          Gruß Skeptiker

        4. Sehmann

          Die Deutschen kämpften um den Titel “Held der Arbeit 2017”, ausgenommen Skepti, der kämpfte um den Titel “Held der Aufklärung 2017” im Internet, und ich habe wohl noch geschlafen, denn wer schläft, der sündigt nicht.
          Aber ich wohne auch nicht in Hamburg, und um Kulturbereicherer zu sehen muss ich 7 km fahren. Im Umkreis von 1 km habe ich noch NIE einen gesehen.

        5. Kleiner Eisbär

          Woher hat der ein M 16 Sturmgewehr? Die Frage ist viel wichtiger!

        6. Skeptiker

          @Sehmann
          Da hat Du glück gehabt, ich meine 1977 war ein Türke in der Klasse, sein Name war ALI.
          Aber er wurde von uns gut behandelt, nur sein Namen fanden wir ein bisschen komisch.
          Aber wo stehen wir heute, ich meine in Deutschland?
          Wen man glaubte der oberste Totpunkt ist wohl mittlerweile erreicht, nee, jetzt geht die Partie erst richtig los.
          http://bc03.rp-online.de/polopoly_fs/1.5241415.1437059980!image/852861804.jpg_gen/derivatives/d950x950/852861804.jpg
          Weil Sie meint ja auch.
          http://de.wikimannia.org/images/thumb/1/1d/Anetta_Kahane_-_Es_ist_die_groesste_Bankrotterklaerung_der_deutschen_Politik_seit_der_Wiedervereinigung_dass_ein_Drittel_des_Staatsgebiets_weiss_geblieben_ist.png/280px-Anetta_Kahane_-_Es_ist_die_groesste_Bankrotterklaerung_der_deutschen_Politik_seit_der_Wiedervereinigung_dass_ein_Drittel_des_Staatsgebiets_weiss_geblieben_ist.png
          Aber ich habe nicht mal eine Ahnung, wo Du herkommst, ich meine das mit dem Osten.
          Zumindest ist es fast unglaublich, das man auf die Blödheit des eigenen Volkes, hier ein ganz anderes Volk züchtet und das aus der Arbeitskraft des eigenen Volkes.
          Ich meine so viel Blödheit kriegt man wohl auch nur hin, wenn ein Volk über 70 Jahre dauer verblödet wurde.
          Anders kann ich mir das zumindest nicht erklären.
          Gruß Skeptiker

        7. GvB

          Jaja, in dieser Sonder-Republik wird seit einiger Zeit alles von unten nach oben und von links nach “rächts” gekehrt..
          Türken werden zu “Hälden” und Deutsche dürfen sich nur einfach noch abstechen oder niederschiessen lassen. Wehren ist nicht mehr erlaubt…

    2. 3.2

      Sven Zimmermann

      Messer-Massaker in Hamburg: Ein Toter, Verletzte – Palästinenser schrie: Allahu Akbar

      Reply
      1. 3.2.1

        spöke

        Und drei Migranten halten ihn in Schach …….. Na wo sind den die Deutschen Helden???

        Reply
        1. 3.2.1.1

          Skeptiker

          @Spöke
          Bei 60 % Ausländeranteil, waren die Deutschen Helden, eben auf der Arbeit.
          Weil einer muss ja für die Arbeiten.
          Deutschen schnallt die Gürtel enger, der Flüchtlingszuzug dauert länger.
          Und hört endlich auf zu jammern, Hauptsache Arbeiten.
          Genial!!! :))

          Gruß Skeptiker

        2. 3.2.1.2

          GvB

          Tja, und der @Spöke war gerade nicht in Hamburg 🙂 und hatte seinen Schlag-und Haustuhl nicht dabei….

        3. GvB

          Flüchtlingsrouten: Gefährliche Überfahrt im Güterzug
          Laut Bundespolizei versuchen afrikanische Flüchtlinge WIEDER zunehmend, in Güterzügen nach Deutschland zu gelangen. Sie griff laut einem Medienbericht seit Herbst 1/2017 etwa 300 auf.

          Die Schwarzen verstecken sich in den Untergestellen von transportierten Lastwagen und Fahrgestellen der Züge.
          Inzwischen sind es pro Tag wieder 30 bis max. 70 die aufgegriffen werden.
          http://www.zeit.de/politik/2017-01/fluechtlinge-afrikaner-bundespolizei-gueterzuege

        4. Sehmann

          Bei, nächsten mal vielleicht. Aber, wie Slepti kürzlich schon schrieb, sollte jeden Tag passieren, bis die Deutschen es merken.

        5. Skeptiker

          @Sehmann
          Also ich finde Dich korrekt, Du bist das Salz in der Suppe.
          Israeli reporter in interview with Horst Mahler
          Ab der 5 Minute finde ich das interessant.

          Daliah Lavi – Jerusalem

          Aber ist so eine globale Verblödung über Ihre Kiste überhaupt möglich?
          Man sollte es ja verneinen, aber dem ist ja gar nicht so, die verarschen die ganze Welt.
          Gruß Skeptiker

        6. 3.2.1.3

          Skeptiker

          @GvB
          Nun haben das obige Video zensiert.
          Hamburg: Dieser Mann hat den Täter mit einem Stuhl in Schach gehalten

          Aber wie man sieht, waren die Deutschen Helden wohl auf der Arbeit.
          Weil von irgendwo muss das Geld, für die Umvolkung ja herkommen.
          Gruß Skeptiker

        7. Sehmann

          “mit einem Stuhl in Schach gehalten” – also ein vorbildlicher Stuhlgang.

    1. 2.2

      Sven Zimmermann

      Bemerkenswerter Kommentar vom Bondaffen :
      hartgeld.com, Neu: 2017-07-30: [15:00] Der Bondaffe:

      ” Diese Prozesse sind nicht zu stoppen. Mir fallen diese Worte schwer zu schreiben,
      aber nur dadurch baut sich eine Gegenkraft auf, die sich das alles nicht gefallen läßt.
      Wenn sich diese Gegenkraft plötzlich frei macht, wird „das Alte“ verschwinden.
      Das politische System, die „Flüchtlingskrise“, der aus dem Ruder gelaufene Wohlfahrtsstaat,
      im Prinzip all das, was das jetztige System krank, faul, siech und verdorben macht.
      Das jetzige System ist vollkommen verrückt geworden und nicht mehr in der göttlichen Ordnung.
      Dazu zählt auch das Finanzsystem. Jeder kranke Körper verlangt nach Heilung oder er geht unter.
      Das System selbst kann man nicht mehr heilen, es bleibt nur noch der andere Weg.
      Wenn der Tod der eigenen Bevölkerung durch die Politik geebnet wird, wird die Politik
      selbst daran zugrunde gehen. Es dauert nicht mehr lang, ein paar Tage vielleicht. ”
       

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen