Related Articles

0 Comments

    1. 21.1

      GvB

      Wenn Tiger in Mali ohne beschuss abstürzen, ist es entweder der Sand, die Technik oder ein Pilotenfehler..
      http://aktuell.s4.webdigital.hu/nachrichten/bundeswehrteam-fliegt-nach-gao-experten-untersuchen-hubschrauberabsturz

      Reply
  1. 20

    Skeptiker

    Gibt es ein Leben für Merkel, nach dem Tode?
    Afrikaner werden in Bussen klammheimlich nach Deutschland verbracht
    https://i0.wp.com/newsblitz.net/wp-content/uploads/2017/07/Migrants-rescued-in-Tripoli.jpg
    Seit den Frontex-Operationen im Mittelmeer hat sich der Asylanten-Zustrom mehr als vervierfacht.
    Man kann davon ausgehen, dass also nicht weniger Afrikaner und Vorderasiaten anreisen als 2015, wo man glaubte, einen Höhepunkt erreicht zu haben.
    Damals passierten laut offiziellen Angaben täglich 10.000 Einwanderer die Grenzen zu Deutschland.
    Merkel hat Italien Hilfe zugesichert und wie es den Anschein hat, werden Busse klammheimlich von Südtirol direkt nach Deutschland geschickt.
    Offiziell nimmt Deutschland Italien 750 Flüchtlinge pro Monat ab, bevor nach der Wahl im September die Dämme ganz brechen – Keine Obergrenze. Die deutschen Politiker denken wohl wir sind so unterbelichtet wie sie, denn so was spricht sich rum!
    Hier weiter.
    http://newsblitz.net/2017/07/afrikaner-werden-in-bussen-klammheimlich-nach-deutschland-verbracht/
    Aber hier steht es ja auch so.
    Europäischer Gerichtshof zu “Dublin III”
    Flüchtlings-Umverteilung gilt ohne Wenn und Aber
    26.07.17 – 01:36 min
    Ein Flüchtling muss dort erfasst werden, wo er zum ersten Mal europäischen Boden betritt. Diese EU-Vereinbarung bestätigt nun der Europäische Gerichtshof ohne wenn und aber. Das Urteil ist deutliche kritik an Ländern wie Kroatien, die 2015 ohne Kontrollen ihre Grenzen öffnen. Vor allem aber für das alleingelassene Italien bedeutet die Entscheidung eine herbe Niederlage.
    http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Fluechtlings-Umverteilung-gilt-ohne-Wenn-und-Aber-article19954879.html
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 20.1

      Ruhm und Ehre

      Finanziert werden diese GESCHÄFTE von den Volksverrätern der Firma BRiD und der Steuerzahler muss ALLES bezahlen.
      Die Flutopfer dieser Tage durch das Hochwasser müssen ihren Schaden selbst zahlen, obwohl sie fast alle für mehr Flüchtlinge und “Hilfe” für diese sind, aber ich habe in allen Berichten der letzten Tage KEINEN “Flüchtling” gesehen der hilft! ????????? Wer hat jetzt das Nachsehen? Richtig, nicht die “Flüchtlinge”, denn die werden in Hotels untergebracht wenn sie nasse Füße bekommen. DAS ist Gerechtigkeit in meinen Augen damit die DEUTSCH mal anfangen zu denken. DEUTSCH spielt nicht nur mit “Selbstmordgedanken”, sondern “begeht” ihn auch, damit für “Flüchtlinge” in Deutschland Platz gemacht wird! Der Berliner Verbrecher – “Truppe” im Reichs – und Bundestag gefällt dies natürlich.

      Reply
      1. 20.1.1

        Skeptiker

        @Ruhm Und Ehre
        Wie gesagt, diese polnische Jüdin, tut alles um eine negroide Zukunftsrasse zu schaffen.
        http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/wp-content/uploads/2016/01/bar6.png
        Geplante Vernichtung der Europäer – ihrer Kultur und Vielfalt

        Noch Fragen?
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 20.1.1.1

          GvB

          @Skeptiker.. Du sagst es.
          und sehen die Dunkeln nicht alle süß aus, solange sie müde sind(Drogen und Jetlag?)
          aber wenn Mutti-“das Ungeheuer aus der Uckermark” sie erstmal auf den falschen Weg gebracht hat, ihre ansteckenden Krankheiten verbreitet werden ..werden aus denen Monster.
          Das das EUGH jetzt von sich reden macht besagt rein GARNIX!. Diese berliner und Brüsseler Verbrecher in Kutten und dunklen Anzügen machen doch eher was ihnen lt. Barnett-Hooton-und Soros-Plänen vergegeben wird!

  2. 19

    arkor

    Ist doch schön, wie die Logenbrüder sich das ausdenken:
    Beim Abschaffen des Bargelds also der Geldverschwörung, schreitet Skandinavien, namentlich besonders die Schweden voran
    http://plus.faz.net/finanzen/2017-07-27/bargeld-ist-eine-mentalitaetsfrage/36185.html
    Bei der Impfverschwörung schreitet Italien voran
    GB verbietet Diesel- und Benzinmotoren bis 2040…..
    Und in der Mitte Europas werden ins Deutsche Reich von den Alliierten Millionen von Illegalen eingeschafft…..
    Konfliktverschärfung über das den Balkan und das östliche Europa sowie dem Islam…
    und vieles vieles mehr…….na wenn man das nicht eine gut geplanten Angriff nennt….von außen und innen…..

    Reply
  3. 18

    GvB

    Wahnsinns Wumme!
    (aber eben basierend auf deutschem Know how und von Bell weitentwickelt)
    Railgun: US-Navy testet erfolgreich Kanone der nächsten Generation
    http://winfuture.de/videos/Hardware/Railgun-US-Navy-testet-erfolgreich-Kanone-der-naechsten-Generation-18095.html

    Reply
    1. 18.1

      Andy

      Hier wurde offensichtlich schon 1991 eine Railgun auf elektromagnetischer Basis benutzt um auf UFO’s zu schiessen

      Reply
      1. 18.1.1

        GvB

        Hitlers V3-Superkanone

        Im Sommer 1944 deckten die Alliierten einen geheimen Plan der Nazis auf: An der französischen Kanalküste ließ Hitler eine Waffe bauen, deren Geschosse die britische Metropole London erreichen sollten – die Superkanone V3. Der Versuch, die Konstruktion durch ein mit Sprengstoff beladenes Flugzeug zu zerstören, schlug fehl. Dank einer neuartigen Bombe des britischen Ingenieurs Barnes Wallis konnten die Alliierten schließlich doch zum erfolgreichen Gegenschlag ausholen. Die Dokumentation erzählt die Geschichte von HITLERS SUPERKANONE V3 – angefangen von der Entwicklung bis zu ihrer Zerstörung.

        Reply
    1. 17.1

      GvB

      http://www.journalistenwatch.com/2017/07/26/eugh-entscheidet-merkels-gaeste-doch-alles-illegale/
      Kommentar:Franz Horste 26. Juli 2017 at 14:25
      Wem nutzt diese Aussage? Merkel ist das egal, wie ihr schon egal war, dass sie Schuld hat an der Massen-“immigration”. Es werden weiterhin die Tatsachen so lange verdreht, bis die Willkommens-Meschpoke sich weiterhin für berechtigt hält, uns diese Last aufzubürden. Die Restles und Hayalis und Roths und Göring-Eckardts und und und brauchen all diese „Kulturbereicherer“, weil sie sich dann weiter für gutherzige Menschen halten können, die in der Öffentlichkeit gut dastehen und sich gesellschaftlich im Recht fühlen wollen. Alle Menschen , mit denen ich in den letzten Monaten gesprochen habe, können Merkel nicht mehr ertragen, obwohl dies öffentlich kaum jemand zugibt, um nicht den sozialen Selbsmord zu sterben. Auch Bürgermeister, Gemeinderäte, Lehrer und Richter sind von dem Virus des schweigenden Mitmachens befallen.
      —–
      Eben!
      – Schluss mit dem schweigen!

      Reply
      1. 17.1.1

        arabeske654

        Wer ist es letzendlich der Dich in Ketten legt und Dich zum Schweigen bringt? Das bist nur Du selbst.
        Wer die Verantwortung für sein Leben anderen überträgt schafft sich selbst die Herren, die ihn zum Sklaven machen.
        Alles was wir brauchen um uns zu befreien haben wir bereits – wir müssen es nur tun.

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Skeptiker

          @Arabeske654
          Also Deine selbstverliebten Weisheiten, erinnern mich irgendwie an diesen komischen Menschen hier.
          https://mcexorcism.wordpress.com/2017/06/01/freiwillige-selbstkontrolle-juni-2017/#comment-15128
          Aus meiner Sicht ist das der, der auf der Seite von Kopfschuss, auch immer sein Senf dazugeben muss, nur weil ich in der Rechtschreibung, eben nicht der Beste bin.
          Gruß Skeptiker

        2. arabeske654

          Das kommt sicher daher, weil Du von der Art bist, die gern die Schuld bei anderen sieht, anstatt vor den Spiegel zu treten und Dich selbst zu erkennen.

        3. arabeske654

          Da ist doch nichts metaphorisch dran.
          Was ist denn so schwer daran zu erkennen, das wir selbst diejenigen sind, die das alles am Laufen halten und alles was wir tun müssen ist aufzuhören mitzumachen. Der Einzige der uns daran hindert sind wir selbst.

        4. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ich möchte mal behaupten, Du hast zu viel Matrix gesehen.
          Offenkundig hat Du die Rolle des Schlüsselmachers für Dich verinnerlicht.
          Das Gesetz der Kausalität – “Merowinger” in Matrix Reloaded .

          Gruß Skeptiker

        5. 17.1.1.2

          Larry

          @ Arabeske
          Den von Dir hier öfters verlinkten Blog “Analitik” kannste getrost in die Tonne kloppen. Der Typ strotzt nur so vor Arroganz und Systemlastigkeit. Er bewegt sich ausschließlich im Gestrüpp der Politmarionetten und versucht auf dieser Grundlage die Weltpolitik zu deuten. Erhellende Erkenntnisse entstehen auf diesem Wege freilich nicht. Die Hintergrundmächte und erst recht den metaphysischen Hintergrund kann oder will er nicht sehen und löscht rigoros jeden Kommentar, der in diese Richtung deutet.
          Als er sich unlängst zur Person Merkels in folgende Aussage verstieg hat es mir gereicht.
          “Dass solche Auszeichnungen [B’nai B’rith Auszeichnung an Merkel] alles andere als eine Verbandelung belegen, sondern von den Judenvereinigungen nach belieben erzeugt und von den Politikern nicht abgelehnt werden können, legen die Hetzer natürlich nicht dar. Sie bauen in Zombiegehirnen Kausalitäten auf, die sie nicht belegen. Gehirnwäsche ist das.”
          http://analitik.de/2017/07/21/ein-gesicht-der-merkelschen-eliten/#comment-8672
          Ich schrieb dort meinen ersten und wohl auch letzten Kommentar, in dem ich mir den dezenten Hinweis gestattete, daß es sehr wohl belegbare Verbandelungen Merkels mit zionistischen Kreisen gibt. Als Beispiel stellte ich einen Link zu einem wie ich finde durchaus lesenswerten Artikel ein.
          https://brd-schwindel.org/dieser-mann-ist-fuer-angela-merkels-machtausuebung-verantwortlich/
          Ganz offensichtlich in Anspielung auf diesen von ihm gelöschten Kommentar schrieb er dann weiter unten.
          “Einen Link zu einer zweifelhaften rechten Seite kann man sich sparen, wenn er nur dazu dient „Merkels Verbandelung mit zionistischen Kreisen“ „zu belegen“”
          Was will man von so einem Blogger? Der Typ gebärdet sich wie Gottvater und bedient sich derselben Methoden und Sprechweisen eines Regimes, gegen das er vorgeblich anschreibt.
          Intelligenz und Weisheit sind halt nicht dasselbe. Du weißt dies, ich weiß es, nur “Analitik” hat hier offensichtlich noch Nachholbedarf.

        6. Skeptiker

          @Larry
          Warum bin ich mal ansatzweise in der Lage, mich genauso intelligent zu artikulieren, wie Du es eben kannst?
          Dieter Hallervorden: Lektion1 – Deutsch für Türken

          Gruß Skeptiker

        7. Sitting Bull

          Larry
          das ist ein 35 jähriger Schmalspur- Akademiker der auf Psychologischer-Klugscheißer macht. Den Blog nur betreibt um sein Ego zu befriedigen. Er hält ja die Kommentatoren und deren Ergüsse eh zu 90% für Müll.
          Da sind schon leichte Züge eines krankhaften Psychopaten vorhanden der unter einem Minderwertigkeit-Syndrom leidet.

        8. arabeske654

          Mach Dir nichts draus Larry. Eine ähnlich “fruchtvolle” Konversation hatte ich mit diesem Egomanen auch schon im Zusammenhang mit Szolschenitzins Aussage über die Höhe der Opfer des sowjetischen Kommunismus.
          Sitting Bull hat ihn schon richtigt charakterisiert. Der Typ hat einen eklatanten Tunnelblick und was ihm nicht passt wird entweder nicht als Aussage zugelassen oder mittels Meme radikalisiert.
          Mich interessieren in seinen Artikeln auch mehr die Fakten, als seine Interpretationen.

    2. 17.2

      Sehmann

      “Unsere Regierung lässt Nachts mit Bussen heimlich afrikanische Asylforderer aus Italien nach Deutschland transportieren.” – Vielleicht könnte man ja im September eine andere Regierung wählen? Vielleicht machen die es besser, Versuch macht klug. Durch ablegen meiner juristischen Person wird der Migrantenstrom ja nicht vermindert, und durch Posten von Kommentaren oder Warten auf Kammler auch nicht.

      Reply
      1. 17.2.1

        arabeske654

        Durch Kritisieren Deinerseits, und das ist alles was Du machst, ändert sich auch nichts. Den einzigen Lösungsvorschlag, den Du parat hast ist wählen. Also, das machen, was hier seit 70 Jahren zelebriert wird und noch nie eine Veränderung zum Guten gebracht hat.
        Die Definitin von Wahnsinn ist, ständig die gleichen Handlungen auszuführen, in Erwartung eines anderen Ergebnisses.
        In Erwartung eines anderen Ergebnisses willst Du wieder Deine Verantwortung abgegeben an Institutionen, die sich per Gesetz nicht verantwortlich gemacht haben und deshalb schalten und walten können wie sie wollen ohne jemals in Gefahr zu geraten dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden.
        Diesen Verbrechern aber die materielle Grundlage für ihr Handeln zu entziehen, erscheint Dir zu unbequem, weshalb Du es a priorie verwirfst. Also das gleiche Schema, wie der linke Anwalt in Hamburg vorgetragen hat, Widerstand ja, nur nicht im eigenen Vorgarten.

        Reply
        1. 17.2.1.1

          Sehmann

          Die politische Landschaft kann sich verändern, neue Personen können neue Ideen verwirklichen, nationale Kräfte im Parlament können unsere Bewegung besser unterstützen als Kommentare im Internet.
          Die Definition von Wahnsinn, die von Albert Einstein stammt, erfüllst du viel besser.
          Und du gibst Verantwortung an andere ab, indem du deine Stimme nicht einsetzt und es anderen überlässt, die Merkel und Gabriel oder rot-rot-grün wählen werden, um dann 4 Jahre lang über deren Entscheidungen zu meckern.
          Surch 50 oder 60 % Nichtwähler wird keinem der Deutschfeinde in der Regierung die materielle Grundlage entzogen, sonder im Gegenteil, ohne eine echte Opposition können sie sich weiterhin bequem selbst bedienen.
          Durch die Wahl von Patrioten entziehe ich den Feinden unseres Volkes die Macht in den Institutionen und die finanziellen Grundlagen.
          Wir hatten schon in der Vergangenheit fast 60 % Nichtwähler, ohne das es einen Einfluss auf die Politik hatte, die Wahl patriotischer Kräfte hatte aber einen Einfluss, besonders bei unseren europ. Nachbarn, das wäre auch hier möglich.

        2. arabeske654

          In den lezten 120 Jahren ist es genau einmal der Fall gewesen, das sich eine Partei patriotisch verhalten hat und sich für die Interessen des Deutschen Volkes stark gemacht hat. EINMAL!

        3. Butterkeks

          Der Blindmann ist wie ein Zeuge Jehovas, Opfer der Demokratiereligion, total bekloppt, irrational, um das mal deutlich zu sagen.
          Die Nichtwähler sollen das Gesindel beseitigen, was die Wahlschafe sich bestellt haben. Völlig irre, und den ganzen technischen Zauber um fehlende Grundlagen außen vor gelassen.

        4. Einar

          Jawoll!! Das ist richtig und sie heißt NSDAP!!!

        5. Sehmann

          Butterkeks, der reinkarnierte Eduard Schnitzler vom Schwarzen Kanal. Mit solchen weltfremden Zonis ist kein Staat zu machen, zum Glück sind die anderen Ossis noch zu großen Teilen mit gesundem Menschenverstand ausgestattet. Und nach der Wahl ist das Schicksal des deutschen Volkes besiegelt, und dann könnt ihr hier ohne mich weitermeckern oder auf Hans Kammler warten bis ihr schwatz werdet, im wahrsten Sinne des Wortes.

        6. Skeptiker

          @Sehmann
          Teil1 21 März 1960 Die erste Sendung

          Ich meine damals lebte ich noch gar nicht.
          Gruß Skeptiker

        7. Skeptiker

          Und weil es gerade so schön ist.
          Teil5 22 August 1961 Zu Reaktionen des Westens auf den Mauerbau

          Gruß Skeptiker

        8. arabeske654

          Selbst wenn es einer der gewählten wagen sollte sich patriotisch zu verhalten und deutsche Interessen vertreten, dann bekommt er vom Zentralrat der ewig Empörten eine Abmahnung und sollte die nicht fruchten ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.

        9. Sehmann

          Warum nicht Höcke und anderen Patrioten eine Chance geben, alle anderen Aktivitäten kann man ja weiterführen, sofern es solche überhaupt gibt. Ich sehe keine, außer meckern und warten auf Kammler aus Neuschwabenland.

        10. Illuminat

          Wahlen bringen nichts, weil sie komplett gefälscht sind. Das einzige was etwas bringt ist das System zu sabotieren und da ist deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt, wieso gehst du z.b. noch arbeiten Sehmann ? Um deinen eigenen Untergang weiterhin mitzufinanzieren ?
          Ich gehe schon seit 2015 nichtmehr arbeiten, und habe auch nichtmehr vor noch einmal für dieses System arbeiten zu gehen, es sei denn ich müsste fürchten zu krepieren, dann müsste es wohl oder übel nochmal sein.
          Das einzige was uns hilft ist wenn dieses Scheiss System endlich zusammenbricht.
          Diese ganzen anderen Patrioten die du ans Ruder lassen willst, machen es nicht besser weil sie genauso von den Juden gesteuert werden. Die AfD ist bereits unterwandert.
          Soetwas wie die NSDAP geschafft hat wird es nicht noch einmal geben, das kannst du dir abschminken, weil das System mittlerweile viel zu feinmaschig ist. Damals haben die Juden die NSDAP unterschätzt, aber dieser Fehler wird ihnen nicht noch einmal passieren. Die AfD kann man vergessen, da mag es Leute drin geben, die so denken wie wir und die eherne Ziele haben, doch werden sie niemals das nocheinmal schaffen was die NSDAP geschafft hat, genauso auch die NPD.
          Ohne Adolf Hitler wäre das alles damals nicht möglich gewesen, und so ein Mann wie er ist selten, und im Moment sehe ich niemanden der diesen Platz einnehmen könnte, auch einen Höcke kann man vergessen, viel zu verweichlicht, viel zu Judenhörig.

        11. 17.2.1.2

          Sehmann

          Hör die doch genau die Videos an, die du hier selber reinstellst !
          https://lupocattivoblog.com/2017/07/26/gibt-es-ein-leben-nach-dem-tod/#comment-474617

        12. arabeske654

          Es gibt genau zwei Möglichkeiten die Existenz der BRD zu beenden. Die eine, die Alliierten kommen so sehr in Bedrängnis, durch die Handlungen der BRD, dass sie gezwungen sind das Besatzungsrelikt aufzulösen um sich selbst aus der Schlinge zu ziehen.
          Die zweite ist Furor Teutonicus, das die Deutschen endlich die Schnauze so voll haben, diesem Gesindel zu diensten zu sein, dass sie hier alles kurz und klein schlagen und dieses Verbrecherpack mit Stumpf und Stiel ausmerzen.

        13. Einar

          „…. Furor Teutonicus..“ also mein Zorn reicht derzeitig für 1000 Männer.
          Und die Tendenz steigt noch weiter.

        14. Sehmann

          Vom Furor Teutonicus ist hier nichts zu spüren, eher von Resignation unter den Patrioten und weltfremden Vorstellungen der Durchschnittsbürger.
          Und die Alliierten werden ihre goldene Gans nicht weggeben, eine so hirnkranke Kolonie die so viel nutzen bringt und keinerlei Widerstand leistet, sondern noch die Kolonisierung krampfhaft verteidigt und sich bestens als Schlachtfeld eignet gibt es kein zweites mal.
          Jahr für Jahr werden neue Fakten geschaffen, die bald nicht mehr revidiert werden können.

  4. 16

    hardy

    nochmal was “außerhalb” des Thema

    Hier haben wir wieder das Problem -zu wenig Erkenntnis, kaum Zusammenarbeit – die “Zahl des Tieres” von der Rüdiger spricht ist ja auch ein biblischer Begriff, man sollte sich bemühen herauszufinden was das wirklich bedeutet.
    Das “Tier” ist ja schon sehr alt und umfasst alle poitischen Systeme Satans von Anbeginn, also Chaldäa, Ägypten, Griechenland, Rom…und heute die letzten Zuckungen in einem zweigeteilten Gebilde aus Kommunismus, Sozialismus und den Überresten Roms, als Metall mit Eisen verglichen also das was hier als “Faschismus” leicht abgefälscht rüberkommt.
    Möglicherweise ist das ganze relativ nutzlose Gezetere nach einer “Lösung” im menschlichen Masstab der sinnlose Versuch gegen viel “höhere” Mächte anzugehen -vergleichbar vielleicht mit dem Kampf der Menschen gegen die Titanen(und Götter) in den griechischen Sagen.

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      Der falsche Fuffziger & Desinformator Rüdiger Hoffmann, der sich mal Klasen nannte.. Echtname:Rüdiger Manthey,
      oder auch mal @Kunkelmann…
      http://stasi.getweb4all.com/menschenjagd-von-staatenlos-desinfo-alias-staatenlos-info-und-stasibook-alias-facebook-stasi-v3-0/

      Reply
    2. 16.2

      Quelle

      Es hat im Verlauf der Jahrhunderte viele Versuche gegeben, diese Zahl zu deuten. Sie taucht zum ersten Mal in der Bibel-Apokalypse (Offenbarung des Johannes, Offb. 13, 18EU) auf.
      Dort liest man auf Griechisch:
      «Ὧδε ἡ σοφία ἐστίν. ὁ ἔχων νοῦν ψηφισάτω τὸν ἀριθμὸν τοῦ θηρίου, ἀριθμὸς γὰρ ἀνθρώπου ἐστίν, καὶ ὁ ἀριθμὸς αὐτοῦ ͵ἑξακόσιοι ἑξήκοντα ἕξ’»
      Ins Deutsche übersetzt bedeutet es:
      „Hier braucht man Weisheit. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig“
      https://youtu.be/WSlGF2-RkwM
      Spannend…Pythagoras versteht die Zahl 666 als Zahl der Schöpfung, da sie zyklisch ist.Er erkärt das so :
      1 x 2 = 2
      2 x 3 = 6
      6 x 2 = 12
      12 x 6 =72
      72 x 6=432, Multiplizieren wir die 6- 3 x mit den Zahlen 2, 12 und 72 dann kommt 432 als Ergebnis zustande..6 ist für ihn, eine Rotationszahll und somit auch eine der Schöpfungszahlen.Durch sie kommen die Lebenwesen im dritten aufeinanderfolgenden Schritt zur Erde.Die Evolution vollzieht sich lt.Pythagoras mit Hilfe der Zahl 6, wird bis zur Stufe des Menschseins, Zahl des Tieres genannt.
      Die Zahl 999 ist für ihn die Zahl Gottes,
      Die Zahl 9 ist die letzte Ziffer, mit ihr endet die Ziffernfolge.Wir können jede beliebige Zahl mit 9 multiplizieren und erhalten dann eine Zahl die ein Vielfaches von 9 ist.
      Daher steht die Zahl 9 für das Ende und den Höhepunkt aller Dinge– 3 x 9= 27 –2 + 7 = 9

      .

      Reply
    3. 16.3

      hardy

      Tschuldigung, daß ich nun wieder aus dem Mustopf komme verspätet – GvB, du hast sehr wahrscheinlich recht damit, zu der Zahl 666 bin ich momentan noch immer der Meinung, daß es hier um dieses eins weniger als sieben geht, also die Sieben ist die Zahl der Vollkommenheit und so also ist die Sechs die Unvollkommenheit und in der zahl 666 in drei Steigerungen mit 1, mit 10 und mit 100 als Faktor oder auf allen Organisationebenen dieses Systems die Unvollkommenheit des von Satan beherrschten Systems einschließlich der Tasache, daß alle Herrscher und Beherrschten dem Tod ausgesetzt sind und somit die Alte Schlange den Staub vom Erdboden frisst(1.Mose 3:15).

      Reply
    1. 15.2

      hardy

      Dem Kerl ist doch der “Davidstern” schon auf die Stirn gepinnt.

      Reply
    2. 15.3

      hardy

      wollen wir mal wieder demonstrieren?
      aus “VERDECKTER VERMITTLER DAS ENDE DER SKLAVEREI REBELLION AUF EINEM GEFÄNGNISPLANETEN”
      – Der Demonstrant
      Meistens aus der „linken“ Ecke stammend. Hat oft keinen blassen Schimmer von den Plänen für einen faschistischen Einweltstaat, teilweise fördert er diese Agenda sogar unwissend. Er fordert gerne von den herrschenden Mächten die Veränderungen, die er sehen möchte – wobei sie daher nie ans Tageslicht treten, außer sie dienen der Agenda (Demonstranten sind ebenso anfällig für das Prinzip: Problem-Reaktion-Lösung). Seine Illusion über „etwas gegen das Übel unternehmen“ und die Unwissenheit hinsichtlich der Neuen Weltordnung sind sein größtes Manko, wobei die Energie für Aktivität vorhanden ist. Der Typ des Demonstranten wird oft dafür missbraucht, um die Polizeigewalt und die Überwachung im Allgemeinen zu zementieren, wobei oft „Anheizer“ der Regierung in die Bewegung geschleust werden. Oft wurden Demonstrationen / Revolutionen auch dazu benutzt, um ganze politische Umwandlungen zu vollziehen, die den Illuminaten dienlich waren, obwohl nach außen hin „sozial“ getan wurde. Wer die Bestie hinter den Kulissen nicht wirklich kennt, wird sehr leicht zu seinem Spielball.

      Reply
  5. 13

    Larry

    Der Austritt der Seele aus dem Körper zum Zeitpunkt des physischen Todes hängt zusammen mit dem ewigen Kreislauf des Lebens, bestehend aus Werden, Sein und Vergehen. Diese heilige Dreifaltigkeit war bereits den alten Germanen bestens bekannt. Sie findet sich in zahlreichen Facetten des ur-germanischen Glaubens wieder und wurde später auch vom Christentum in abgewandelter Form übernommen.
    Wotan, Wili, Weh
    Gott-Vater, Sohn, Heiliger Geist.
    Ich empfehle an dieser Stelle das Werk “Hochzeit der Menschheit” von Rudolf John Gorsleben. Hier werden diese mythologischen Zusammenhänge ausführlich beleuchtet. Darüberhinaus finden sich dort auch erhellende Hinweise auf die arische Rasse und Kultur sowie den seit Jahrtausenden tobenden Kampf, den der Weltenfeind gegen diese führt und dessen Endphase wir im Moment erleben.
    https://archive.org/details/Hoch-zeitDerMenschheit

    Reply
  6. 12

    hardy

    ” Wenn der unreine Geist von einem Menschen ausgefahren ist…” -ist er dann eine unsterbliche Seele? -nur mal so als Frage, um den Geist anzuregen
    http://bibelarbeit.privat.t-online.de/themen/g_geist_daemonen_strauch.htm

    Reply
  7. 10

    arkor

    auch wenn es nicht nicht wirklich ein Gericht ist, im völkerrechtlich-staatsrechtlichem Sinne, ist der Beschluss richtig gefasst, da er in der Maßgabe internationalen Rechts liegt.
    Alle Neu-llegalen müssen nun aus dem deutschen Reich sofort ausgeschafft werden. Alle Scheinbescheide des Bundesregimes gegenstandslos, Familiennachzug fällt aus. Bundesregime wurde keine Scheinlegitimation für den Völkermord am deutschen Volk erteilt. Ich fasse dies als klare Distanzierung von Kriegsvertragspartnermächten auf, die ja vertragllich im EU-Gericht zu finden sind:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article167048179/Europaeischer-Gerichtshof-verlangt-Einhaltung-der-Asylregeln.html

    Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        Laut dem EuGH-Urteil ……müsste nun…. eine massenhafte Abschiebung der illegalen Gäste von Angela Merkel stattfinden.
        Ob die deutsche Immigrations- und Flüchtlingsindustrie bereits in Schockstarre verfallen ist, konnte bislang nicht ermittelt werden. (BS)
        > https://brd-schwindel.org/eugh-entscheidet-merkels-gaeste-alles-illegale/

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Sehmann

          Abschiebung in andere EU-Länder nur innerhalb von 3 Monaten möglich. Bei der Familie aus Nepal, die letztens unter großem Getöse der Medien abgeschoben wurde, hat es 20 Jahre gedauert. Über welches EU-Land die wohl eingereist sind? Haben sie wahrscheinlich vergessen, die kennen die verschiedenen europäischen Länder so gut wie wir die verschiedenen asiatischen Länder.
          War, davon abgesehen, eine “ordentliche” Familie, bei den kriminellen “Großfamilien” geht das auch nach 20 Jahren nicht.

    1. 10.2

      arkor

      Schon interessant, wie man das Gegenteil von dem erzählt, was im Urteil steht.
      Außerdem, so habe ich schon klar abgeleitet, ist ein Selbsteintrittsrecht durch die Bundesrepublik NICHT gegeben.
      Im GEGENTEIL ist jede Form einer SOLCHEN VORGEHENSWEISE in der EINE STAATLICHE Vorgehensweise vorgegeben wird, KLARER BEWEIS DES VÖLKERMORDS und der VÖLLIGEM ILLEGITITIMITÄT.
      http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-europaeischer-gerichtshof-staerkt-dublin-verordnung-zum-asylrecht-a-1159810.html

      Reply
      1. 10.2.1

        arkor

        Sagen wir es anders:
        Da alle Handlungen der Bundesrepublik eine Hanldung der alliierten Verwaltungsmacht USA sind, haben die USA zu entscheiden ob das was von ihren Vertretern Merkel und Konsorten Asylbewerber und ähnliches genannt wird, ein Recht auf einen Eintritt in die USA haben oder aber zurück müssen in ihre Heimatländer.
        Klar ist, dass egal ob Altillegale oder Neuillegale KEIN RECHT auf einen Verbleib im Deutschen Reich haben.

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Butterkeks

          Das wäre soweit richtig, ja, aber nur wenn die USA auch wieder handlungsfähig gemacht würden.
          Die Firma “US” in Washington DC sind nicht die USA! Ist so ähnlich wie BRD und Reich.
          Selbst deren “Supreme Court” hat im Sinn genauso geurteilt wie das GG-Gericht zum Reich.
          Sinngemäß, die Bevölkerung der USA hat es bis jetzt versäumt die USA wieder handlungsfähig zu machen, und Ämter zu besetzen. Die USA wurden 1871 eine Firma in DC.
          Deswegen sind auch alle BRD Firmen in Washington DC registriert. DC hat den selben Status wie die City of London, oder Vatikan.
          Die Verfassung der USA, ist wie überall geduldiges Papier.
          “The Constitution for the United States is clear in Article VI Section 2, “This Constitution, and the Laws of the United States which shall be made in Pursuance thereof; and all Treaties made, or which shall be made, under the Authority of the United States, shall be the supreme Law of the Land; and the Judges in every State shall be bound thereby, any Thing in the Constitution or Laws of any State to the Contrary notwithstanding.”
          Ganz klar ist hier vom Landrecht die Rede, nicht vom Seerecht, wie die Firma US mit DC das praktiziert.
          In der Theorie, müßtest du dafür Sorgen, daß auch die USA wieder handlungsfähig werden, damit Verträge einen Wert hätten.
          Bei den Briten ist das noch schlimmer.

        2. arkor

          Nun Präsident Trump sagte ja: Es ist ein historischer Augenblick, denn mit diesem Augenblick wird die Gewalt wieder in die Hände des Volkes gelegt.
          Ja Papier ist geduldig, aber wie man sieht, letztentlich ist alles eine Sache des Rechts und insbesondere die EU-Schranzen laufen ins Leere, da auch hier klar gelegt wurde, dass sie nicht vertragsfähig ist. Der Schein ist so gut wie weg und selbst wenn es noch viele Dumme gibt, so wissen genügend Menschen Bescheid.
          Die BRD ist weder Staat noch ein Land, noch hat sie solches….und wird auch keines…..
          Wie wir sehen passiert vieles und wir werden sehen, wo es hinführt. Auch wenn wir kämpfen müssten auf Leben und Tod, oder wenn kriegsähnliche Konflikte im Innern entstehen, deren zum Teil sogar Bürgerkriegsszenarien wären,letztentlich zählen die zugrundeliegenden Regeln, denn nur so werden Rechtsfolgen geschaffen und es gilt immer genau zu unterscheiden. Das nur zu denen, die meinen das es sinnlos wäre sich auf Recht zu beziehen.
          Aber ich denke dem großen Teil der Lupoleser dürfte dies klar geworden sein.
          Was das Seerecht betrifft. Wäre dies in Deuschland das ausschlaggebende Recht könnten sich alle Seiten darauf beziehen, was jedoch definitiv nicht der Fall ist, was ich durch die Erfahrungen als Prozessbeobachter und Rechtskreis bestätigen kann.
          Vieles, was in den Wahrheitsmedien erzählt wird, auch von Menschen wie Weidner, ist defenitiv nicht richtig, wenn auch viel wahres enthalten ist.

  8. 7

    arkor

    Ich denke, dass die Seele, eine Art Bios ist, eine Art unzerstörbarer Grundspreicher, der zusätzlich die Lebenserfahrungen, speichert. Ab einem bestimmten Punkt der Entwicklung, braucht man die Seele nicht mehr, da man auch nicht mehr dem Leben und Sterben im jetzigen Ausdruck unterworfen ist. Seele und Geist sind dann eins.
    Man ist dann ewiger und bewusster Geist. Diese Unterscheidung in materiell und geistig ist ene Illusion, da alles verschiedene Schwingungsebenen sind.
    Die Frage nach dem grenzenlosen Unbewusstsein oder Bewusstsein und welche Rolle man darin spielt ist aus eigener Begrenztheit schwer zu sagen.
    Das grenzenlose Unbewusstsein? Die Auflösung aller Dinge? Die Auflösung des Ego´s wie viele glauben als richtiger Weg?
    Was ist man sich dann wert?
    Oder das grenzenlose Bewusstsein? Die Unterscheidung zwischen Gut und Böse. Aber Bewusstsein erfordert Entscheidungen. Das Arbeiten an dem Ego und die Vergöttlichung des Ego´s und vergötllichen ist nichts anderes als verguten des Ego´s?
    Sein Ego aufzulösen um im Ganzen aufzugehen oder aber am Ego arbeiten, damit das Ganze das Gute ist?
    Der Glaube, dass man sich Entscheidungen entziehen könnte ist irrig, denn sie werden nur auf später verschoben, oder einem dann aufgezwungen. Doch die Momente der Entscheidungen kommen.
    Rainer schrieb treffend über die Meditation, doch wäre es nicht treffender jeden Augenblick konzentriert zu leben, oder es anzustreben.
    Gerade der arische Mensch und speziell der deutsche Mensch ist für viele, ich möchte sogar sagen fast unendlich viele Fehler anfällig und mit Fehler meine ich Irrwege. Warum ist er das? Weil er ein hohes Maß an Bewusstsein hat und dementsprechend viele Entscheidungen treffen kann und auch muss.
    Viele Wesenheiten in den Menschheiten haben diese Entscheidungsmöglichkeiten gar nicht und nicht einmal die Möglichkeit dies zu begreifen.
    Irrwege müssen manchmal gegangen werden, Fehler gemacht werden, um das Richige zu erkennen, um dann Entscheidungen zu treffen, die nötig, wenn auch nicht immer bequem oder angenehm sind zur Durchführung zu bringen.
    Dumm ist nicht der Irrweg oder der Fehler, sondern nur, wenn man in ihm verhaftet bleibt.
    Es bleiben nicht die Erfahrungen an unserem Geist hängen, welche wir auf Irrwegen gemacht haben, sondern nur jene, an die wir uns anhaften.
    Das ist auch der Grund warum ich die Verzweiflung vieler aufgrund der momentanen Situation und des momentan geistigen Zustands des deutschen und arischen Volks nicht teile. Weil ich das volle Vertrauen habe, dass diese Irrwege und Fehler und Töuschungen erkannt und abgeschüttelt werden.
    Das deutsche Volk ist nun einmal gerade deshalb nicht so ohne weiteres begreiflich und für andere Völker schon gar nicht und für sich selbst nur für einige große Geister, welches sie in Wirklichkeit selbst sind.
    Wer in Gelassenheit den Tod übertritt, nicht respektlos, aber gelassen, hat das ewige Leben sowieso schon erkannt.
    Das man niemals der Herrscher über das deutsche Volk sein kann, wurde von deutschen “Herrschern” schon lange erkannt und dass man nur der “oberste Diener” dieses Volkes sein kann.
    Einer unter vielen, ein Führer, der dienend die Freien leitet.
    Es ist dem deutschen Volk nicht gegeben die Verantwortung auf Gott abzutreten und so auch die Rechte und Pflichten auf Gott abzutreten. Dem Arier generell nicht. Sondern es ist ihm gegeben Gut und Böse zu unterscheiden, das Richtige zu erkennen und Entscheidungen herbeizuführen und dies im Einklang dann mit der erkannten göttlichen Ordnung, die man dann selbst ist.
    Dann ist Unsterbichkeit erreicht, denn ein Sterben macht keinen Sinn mehr.
    Die zwölf Jahre von 1933 bis 1945 waren ein Ausdruck an Freiheit, vielleicht nicht in Gänze, aber doch den Zeiten gemäß ein sehr starker Ausdruck an Freiheit. Selbst ein Satre schrieb, dass er sich niemals mehr so frei fühlte als unter deutscher Besatzung.
    So mancher glaubt, dass sich die Christusgeschichte nicht so abgespielt haben könnte, da sie immer wieder passiert ist und in ähnlicher fast gleicher Form. Ich sage, dass es gerade Ausdruck göttlichen Bewusstseins ist, dass man diese Ablauf immer wieder in ähnlicher und dann erkennbarer Form vollzieht.
    Ich rede nicht von dem war Kirchen den Menschen aufzwangen, sondern vom wahren Christentum, vom wahren Kristall der den verfeinersten und perfektesten Ausdruck des Geistes in der materiellen Welt darstellt, genau dieser Krist-all, oder All-Krist, ist das Wesen des deutschen Volkes, unzerstörbar und er wird immer wieder, auch wenn er einmal in der Erde verborgen wurde, ausgebraben, gesäubert, poliert und zeigt seine Strahlkraft.
    Der bewundernswerte Rudolf Hess, der sich in so außergewöhnlicherweise für das deutsche Volk eingesetzt hat und die europäischen Völker, die weißen Völker auch die Brudervölker, die allesamt vor Schaden bewahrt werden sollten, hat dies nicht getan weil er dumm war oder ein Träumer, sondern weil er das wahre arische und deutsche Wesen erkannt hat.
    Rudolf Hess war nicht ein halbes Jahrhundert gefangen, sondern er war der Freie unter den Gefangenen.

    Reply
    1. 7.1

      arabeske654

      Je mehr Du weißt, umso weniger brauchst Du dieses System.

      Reply
      1. 7.1.1

        Einar

        Ich würde sagen je näher du der Wahrheit bist desto mehr dir bewusst ist,
        daß das letzte was du brauchst, ist’s ein Teufelssystem, um zu existieren/sein.
        Arkor, das sind sehr wertvolle Gedanken, die Du weiter an uns gibst und ich will auch nur hoffen, daß sie auch bei vielen Deutschen ankommen werden.
        Gruß!

        Reply
        1. 7.1.1.1

          arabeske654

          Wissen ist Wahrheit und deshalb nicht Glauben. ;-D

        2. 7.1.1.2

          Reiner Nießen

          hallo Einar
          teufelssystem?? was ist daran falsch.
          in der bibel wird dem teufel nur eines nachgesagt,
          er habe den menschen von der frucht der erkenntnis speisen lassen.
          welche erkenntnis?
          nun auch das wird dort beschrieben.
          es war ihnen danach möglich den unterschied zwischen gut und böse zu erkennen.
          eine teufliche schandtat ?
          sicher nur aus der sicht des ungewählten diktators auf ewig der menschen reihenweise tötete und selbst seinen eigenen sohn ermordet ließ.
          welch ein vorbild!
          die betroffenen menschen sahen es anders.
          sie nannten den teufel den lichtbringer oder den erleuteten so die übersetzung des wortes luzifer.
          möchtest du lieber die welt eines fiktiven gottes, der es gerne sieht das wir nicht mehr gut und böse unterscheiden können?
          schau dir die derzeitige berichtserstattung an, das ist das system der religiösen.
          da wäre das teufelssystem sicher nicht mehr so schlecht. gut und böse unterscheiden fällt ja immer schwerer.
          aber das sind nur so ansichten wie sie in der bibel zu lesen sind.
          ich suche mir lieber vorbilder aus in denen ich mich wieder erkenne möchte.
          im übrigen lehne ich diesen gotteswahnsinn ab.
          zuviel leid wurde damit in dieser welt bereits angerichtet.
          um gutes zu tun brauche ich kein schlechtes vorbild ich erkenne das gute und das böse immer noch und hoffe das es so bleibt.
          gruß reiner

        3. Einar

          Bist du der Verfechter des Teufels? Du scheinst die biblische Zeit auch zu vermissen.
          Ich würde auf deiner Stelle mit deinen Behauptungen vorsichtiger umgehen und
          dabei versuchst du noch die viele anderen hier mit deinen fragwürdigen Ansichten
          zu belehren. Das was du versuchst zu vertreten, ist’s nichts weiter als eine Irreführung.
          Aber, du musst es schon selbst wissen, warum du es gerade tust.

        4. Gernotina

          Er ist leider einer Verzerrung erlegen (wie sehr viele), die die satanische Unterwanderung und ihre Agenten (auch Strukturen) in den christlichen Institutionen nicht mehr vom Echten und Ursprünglichen (ist letztlich eine direkte unmittelbare Gotteserfahrung – nichts Angenommenes, Nachgeplappertes und Fremdinstalliertes). Es fehlt bei dieser Art von Kritikern jegliche Differenzierung dieser Materie und tatsächliche Erfahrung, denn sie würden sich nie darauf einlassen und es einfach herausfinden.
          Was hingegen meist serviert wird, ist ein gedanklicher – quasi ideologischer – Einheitsbrei ohne Differenzierung, auf der die Verurteilung basiert. Gern wird den Jodlern noch alles in die Schuhe geschoben, wobei man einfach nur an deren Lügen festklebt (Beispiel Rabbi Eli Savage) – das ist der Treppenwitz, wenn es nicht so traurig und verhängnisvoll wäre !
          Da wird oft von etwas geredet, was man gar nicht kennt, aber trotzdem verurteilt – was schade ist, es wird sehr viel Lehrgeld bezahlt.
          Eigentlich ist es doch sehr einfach: Man braucht nur zu schauen mit der normalen menschlichen Logik und Beobachtung, wer der größte Feind der Weltverbrecher ist, wen sie am meisten hassen und verfolgen ( auch die Anhänger betreffend). Dann tritt es sonnenklar hervor !
          Die Dunkelmächte wissen auch, dass ihr Gegner sie am Ende restlos besiegen wird – auch wenn sie es in ihrem irrationalen Hass und der Verblendung leugnen wollen – es steigert aber ihren Hass zugleich ins Unermessliche.

        5. Gernotina

          … nicht mehr vom Echten und Ursprünglichen … unterscheiden können.

        6. Reiner Nießen

          hallo einar
          wie kommst du darauf das ich eigene behauptungen hier wiedergebe.
          ichj habe lediglich fakten aus der bibel wiedergegeben die jeder nachlesen kann.
          darf man hier nicht mehr die bibel zitieren?
          ganz neben bei habe ich zu verstehen gegeben was ich von fiktiven personifizierungen wie gott und teufel halte.
          aber lassen wir das , sicher hast du recht und ich bin nur ein ungebildeter schwätzer.
          es war nicht meine darstellung die besagt das nicht gott den menschen erschuf sondern der mensch erschuf gott.
          das mittelalter muß endlich zu ende sein.
          gruß reiner

        7. Sitting Bull

          Reiner Ließen
          Volle Zustimmung zu deinem Kommentar um !7.50
          Wenn die ach so gebildeten Menschen das endlich begreifen würden, gäbe es viele Probleme auf der Welt nicht mehr.

      1. 7.2.1

        Ruhm und Ehre

        Video? “Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar” Eigentlich richtig, wenn auch ein wunderschönes Selbsttor der BRiD, da die BRiD KEIN Land besitzt kann natürlich auch KEIN Video verfügbar sein!

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Clara

          Scroll herunter und suche Dir ein anderes Land z.B Weißrussland – bei mir geht es damit.

    2. 7.3

      Kleiner Eisbär

      “Was der Tod der Elf einmal bedeuten wird,
      vermögen heute nur wenige zu ahnen –
      noch weniger kann ich darüber schreiben.
      Wir stehen mitten in einer großen Zeitenwende.
      Was wir alle durchmachen sind ihre Geburtswehen.
      Alles scheint negativ –
      und einmal wird dann doch Neues und Großes
      geboren werden……”
      Rudolf Heß
      (Aus einem Brief des einsamsten Gefangenen der Welt, geschrieben am 28.10.1946 aus der Haft, an seine Frau, zwölf Tage nach Erhängen der Nürnberger Märtyrer.)

      Reply
    3. 7.4

      Age

      Arkor
      “Ich denke….”
      Hier liegt schon der Hund begraben.

      Reply
      1. 7.4.1

        GvB

        Eine neue Studie enthüllt schockierende Forschungsergebnisse: Das Leben nach dem Tod wurde “bestätigt”, sagen Wissenschaftler der University of Southampton. Die Forscher hätten herausgefunden, dass unser Bewusstsein und unsere Wahrnehmung weiter existieren – Selbst nach dem Tod!
        Findet das Leben ein Ende, nachdem ein Herz aufgehört hat zu schlagen? Dieser Frage gingen britische Forscher in einer weit angelegten Studie nach. Über 2000 Menschen aus verschiedenen Ländern wurden dazu untersucht und befragt. Bisher wurde angenommen, dass das Gehirn alle Aktivitäten innerhalb von 30 Sekunden nach dem endgültigen Herzstillstand einstellt – Und dass damit das Bewusstsein verschwindet.
        Wie die Studie der Universität von Southampton nun jedoch belegt, nehmen Menschen bis zu drei Minuten nach ihrem körperlichen Tod noch ihre Umwelt wahr.
        Der leitende Forscher Dr. Sam Parnia sagte in einem Interview mit dem britischen “express” dazu:
        Entgegen unserer Vorstellung ist der Tod kein bestimmter Moment, sondern ein möglicherweise reversibler Prozess, der nach einer schweren Krankheit oder einem Unfall bewirkt, dass Herz, Lunge und Gehirn aufhören zu arbeiten.
        Erst wenn alle Versuche fehlschlagen, einen “Herzstillstand-Patienten” in das Leben zurückzuholen, späche man vom “Tod”.
        40 Prozent aller Menschen verspüren etwas nach dem Tod – Die anderen fühlen nur Angst
        Von den 2.060 untersuchten Menschen aus Österreich, den USA und Großbritannien, die alle bereits einen Herzstillstand erlitten hatten, gaben fast 40 Prozent an, eine Art von Wahrnehmung verspürt zu haben – als sie von Ärzten bereits für “klinisch tot” erklärt worden waren.
        “Das könnte heißen, dass Menschen zwar anfangs noch mental aktiv seien, aber nach der Reanimation ihr Gedächtnis verlieren würden”, erklärt Parnia.
        Von den Patienten, die kein Bewusstsein verspürten, gab die große Mehrheit – das heißt etwa 50% aller Studienteilnehmer – an, etwas anderes gefühlt zu haben: Angst.
        Eine kleine Minderheit der Befragten (knapp 1%) gab an, etwas wie eine “außerkörperliche Erfahrung” verspürt zu haben. Das heißt einen Zustand, in dem man nach seinem Tod das Geschehen um sich herum vollkommen bewusst wahrnimmt, sieht und hört.
        Das wohl beeindruckenste Ergebnis der Studie ist die Geschichte eines 57 Jahre alten Mannes. Er ist vielleicht der erste überhaupt, bei dem eine außerkörperliche Erfahrung bewiesen werden konnte.
        Der Mann konnte sich laut Parnia mit höchster Genauigkeit an das erinnern, was um ihn herum geschehen ist – obwohl er “verstorben war”. Erst nach drei Minuten konnten Ärzte ihn reanimieren und seinen “gespenstischen” Zustand beenden.
        Das ist signifkant, da oft angenommen wird, dass derartige Erfahrungen nur Halluzinationen oder Illusionen seien […] aber keine Wahrnehmung “realer” Ereignisse, die passieren, nachdem das Herz aufgehört hat zu schlagen.
        “In diesem Fall scheinen Bewusstsein und Wahrnehmung während einer dreiminütigen Periode nach dem Tod gearbeitet zu haben”, führt der leitende Wissenschaftler aus.
        “Das ist paradox, da das Gehirn normalerweise innerhalb von 20-30 Sekunden aufhört zu arbeiten und danach nicht wieder anfängt, bis das Herz neu starten kann.”
        Außerdem waren die Schilderungen der visuellen Wahrnehmungen konsistent mit verifizierten Geschehnissen.
        Glauben Sie an das Leben nach dem Tod?
        Ja, ich glaube daran.
        63.6 %
        Ja, doch es macht mir irgendwie Angst.
        14.3 %
        Nein. Das müssen Halluzinationen gewesen sein.
        22.1 %
        nun ja…
        http://wize.life/themen/kategorie/wissen/artikel/49251/schockierende-studie-ja-es-gibt-ein-leben-nach-dem-tod—und-so-sieht-es-aus

        Reply
    4. 7.5

      Sitting Bull

      Arkor
      Rudolf Heß war von seiner Geisteshaltung und Wertvorstellung mit großer Wahrscheinlichkeit ein Vorbild. Aber was hat es ihm und in der Gegenwart gebracht?
      Den meisten der heutigen “Deutschen” ist sein Name unbekannt. Und die wenigen die “glauben” ihn zu kennen sind nur gelinde gesagt Wirrköpfe.
      Deutsche Märtyrer haben in der heutigen BRD Gesellschaft keinen Wert und finden auch keine Achtung.
      In der Realität hat – “Der Wunsch als Vater des Gedanken” – nichts verloren.
      Sollte es aber wirklich einmal zu “DER” Veränderung kommen könnte Rudolf Heß auf einem Podest über Adolf Hitler stehen.

      Reply
    1. 5.1

      GvB

      Prima Video.. !

      Reply
  9. 4

    Tommy Rasmussen

    Eines der blutigsten Kapitel des Freiheitskampfes war die “Wiener Oktoberrevolution” 1848. Zu ihrem tragischen Helden wurde der Paulskirchen-Abgeordnete Robert Blum.
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/wiener-oktoberrevolution-1848-robert-blum-stirbt-als-freiheitskaempfer-a-972580.html
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/RobertBlum1.html
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/RobertBlum2.html
    **************************************
    JENSEITS DER SCHWELLE – STERBESZENEN
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/JenseitsDerSchwelle.html

    Reply
    1. 4.1

      Gernotina

      Der Mensch ist eine Trichotomie (Dreiheit) aus Körper, Seele und Geist und bleibt es auch im Jenseits. Er erhält dann einen “Seelenkörper” der Seele und Geist umgibt, ist also nicht frei wabernde Energie. Für das Auge von Sensitiven, kann der Mensch in dieser Form Gestalt annehmen, also sichtbar werden.
      Hier noch einige Informationen. Die beste Info ist, dass es keine Zwangsreinkarnationen gibt, hat auch mit dem freien Willen des Menschen zu tun, der bleibt. Sein Handeln ist allerdings von den Folgen her bestimmten Gesetzen unterworfen, die seinen Erlebnishorizont bestimmen.
      http://www.lorber-jakob.de/seele-jenseits.php
      Zum Sterbevorgang
      http://www.lorber-jakob.de/sterbevorgang.php
      Die Schrift “Jenseits der Schwelle” mit Beispielen von jenseitigen Erfahrungen. Die Schriften sind über 150 Jahre alt, aber sprachlich gut zu erfassen
      https://ia600304.us.archive.org/35/items/JakobLorber-JenseitsDerSchwelle-Sterbeszenen/Jakob-Lorber-Jenseits-Der-Schwelle.pdf

      Reply
      1. 4.1.1

        Tommy Rasmussen

        Gernotina: “Der Mensch ist eine Dreiheit aus Körper, Seele und Geist und bleibt es auch im Jenseits”
        [Sg.01_013,56] In dem geistigen großen Schöpfungsmenschen … ist die gröbste Materie Licht und die feinste Geist.
        http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/SchoepfungsGeheimnisse.htm

        Reply
    2. 4.2

      Erasmus alias Omnius

      Hallo Tommy,
      die alles entscheidende Frage, die sich mir im revolutionären Zusammenhang 1848/49 inkl. Frankfurter National Versammlung stellt: “In wie fern wirkt der “Westfälische Friede” in diese Revolution hinein?
      Mit dem Hintergrund Wissen, der englischen Lehre vom europäischen Gleichgewicht, die ständig zwischen Deutschland und Frankreich steht und keinen dieser Mächte zu stark werden läßt, damit England immer Schiedsrichter zwischen den Vormächten des Festlandes sei. Währenddessen Frankreich das Testament Richelieu, welches er hinterließ, das wie ein ewiges Gesetz die Politik Frankreichs bestimme müsse:” Immer wieder in Deutschland zu intervenieren, die deutsche Zwietracht auszunutzen und unter der Hand alle Angelegenheiten Deutschlands in den größtmöglichen Schwierigkeiten zu halten”, mit dem Endziel, den “germanischen Block”, d.h. “die deutsche Einheit zu verhindern”.
      Also berechtigt zu sein, um der “französischen Sicherheit” willen dem großen deutschen Nachbarvolke die nationale Einheit zu verweigern, die Frankreich selbst ein gütiges Geschick schon so frühe beschert hat. – Das Konzept hat sich ja nicht in Luft aufgelöst. Die internen Streitigkeiten dezimieren das unliebsame Volk und schont das eigene Militär in deren Augen.
      Ich lese gerade das Buch: “Geschichte zweier Völker” von Jacques Bainville. Aus dem Französischen übertragen von Albrecht Erich Günther mit einer Einleitung von Prof. Dr. Friedrich Grimm. 1939/1941. Dort werden die Umstände, Hintergründe und Wirkungen des Westfälischen Friedens auf das Deutsche Volk beschrieben.
      Gruß Erasmus

      Reply
    1. 3.1

      Reiner Nießen

      hallo eric der wikinger
      du bist aber schon früh auf wie man sieht.
      ich habe ein buch zu diesem thema vor jahren geschrieben das sich eingehend damit auseinander setzt die begriffe aus der eingangsthematik für laien zu erklären.
      aber ich möchte hier keine reklame dafür machen denn dafür ist dieses forum sicher nicht gedacht.
      wer sich dafür ernsthaft interessiert wird es sicher finden.
      da ich aus köln bin versuche ich immer etwas lustiges zum ausgleich zum ernsten zu finden.
      hier also zum thema “leben nach dem tod”
      gruß reiner
      Bläck Fööss Ein Leben nach dem Tod

      Ruthe.de – Geier – “Das letzte Geleit”

      Reply
  10. 2

    Reiner Nießen

    liebe leser
    zum obigen eingangsthema hätte ich sicher sehr viel beizutragen.
    allerdings ist dieses thema so weitgefächert das jeder beitrag wie aus dem zusammenhang gerissen erscheinen muß.
    gerade daher ist es zu erklären das derartige erklärungen meisten dem wunschdenken des schreibers entliehen sind und daher oft der realität entrückt wiedergegeben werden.
    nehmen wir beispielsweise den einfachen mal den begriff astralebene der nichts anderes beschreibt als den umstand das mentale infos sich in material bekannter weise wahrnehmen lassen ohne selber materiell zu sein.
    mit einfache praktische experimente lassen sich diese theoretisch erscheinende erklärung unwiderlegbar und nachvollziehbar nachweisen.
    alles was wir als realität anerkennen, muß wiederholbar ,erlernbar und steigerungsfähig dazustellen sein, sollte es nicht in der kiste der haltlosen phantasien verschwinden.
    der materiell gebundene mentale bereich bezeichnete man früher als seele.
    diese darstellung ist im zustand mentaler wahrnehmung erkennbar. diesen zustand nennt man meditation. in der wahrnehmung spricht man auch von passiver meditation. da wir nur mentale konzentrationen wahrnehmen muß zwangsläufig jede materielle darstellung sofern sie wahrnehmbar ist auch einen mentalen bereich besitzen den wir wahrnehmen. also auch eine seele.
    nun werden wieder die aufstehen die den menschen für etwas besonderes in dieser welt halten aber das ist ja jetzt hier nicht das thema.
    werden in diesem zustand mentale infos gelegt die sich bis zur materiellen ebene wahrnehmbar äußern können ,spricht man von aktiver meditation.
    geschieht keines der beiden vorgänge im zustand der angeblichen meditation ist es lediglich nur ein ruhiges sitzen.
    fragen sie jemanden der vorgibt zu meditieren worin der unterschied beim ruhigen sitzen zur meditation besteht und sie haben meist schon jemanden gefunden der sich seinem wunschdenken hingibt.
    der zustand der meditation ist “immer belegbar” und durch einfache praktische experimente nachweisbar.
    im buddhismus heißt es, man solle dem physischen entsagen und so das wesen aller dinge wahrnehmen können. na das ist doch mal eine sinnvolle vorgabe für praktische beispiele.
    gemeint ist damit den physichen wahrnehmungsmöglichkeiten wie augen,ohren,usw. entsagen und so im zustand einer einfachen bedarfssteigerung zur infoaufnahme auf den mentalen bereich bewußt zurückgreifen können. (passive meditation)
    so werden allerdings keine physichen dinge oder wesenseinheiten wahrgenommen sondern lediglich mentale konzentrationen die sich nicht einmal bis zur materiellen darstellung konzentriert haben müssen.
    aber wie in allen theoretischen beschreibungen steckt der teufel für den theoretiker in der praxis.
    derartige erklärungen sollten entweder sehr real ausgiebig dargestellt sein oder praktisch im zusammenhang mit den nötigen erklärungen wiederholbar vorgeführt werden.
    dies würde aber den hier erwarteten und möglichen rahmen sicherlich sprengen.
    damit sie mich nicht nur für einen spinner halten der sich nur wichtig machen will könnte dieses video eventuell erklärend sein.
    lg reiner

    Reply
    1. 2.1

      Andy

      Ich finde die Thematik und Ihren Kommentar dazu ausserordentlich interessant. Waere es moeglich, mit Genehmigung von Maria, einen diesbezueglichen, ausfuehrlicheren Artikel von Ihnen hier einzubringen ?
      Gruss
      Andy

      Reply
      1. 2.1.1

        Reiner Nießen

        hallo Andy
        mit marias erlaubnis ist alles möglich weil maria mein absolutes vertrauen besitzt.
        allerdings kann ich hier keinen lehrgangähnlichen beitrag liefern.
        derartige vorträge habe ich in der vergangenheit immer mit praktischen beispielen untermauert die dann auch wiederholbar waren.
        dies ist aus meiner sicht unbedingte voraussetzung um in dieser thematik nicht mit realitätsfremden theoretikern in einen topf geworfen zu werden.
        der obrige beitrag ist eigendlich die grundlage um spiritismus ( kontakt zu rein mentalen infos ) überhaupt zu bewerkstelligen und in der funktionsweise zu verstehen.
        mit freundlichen grüßen
        reiner

        Reply
    2. 2.2

      Illuminat

      Ich muss ihnen da widersprechen, es gibt diese Wesenheiten und anderen Welten sehr wohl. Und sie sind auch durchgängig in abendländischer Magie, Hermetik, Okkultismus und Schamanismus beschrieben worden. Bei einer vollständig geschlossenen Zirbeldrüse ist es nicht möglich diese Wesenheiten und Daseinsbereiche wahrzunehmen, bei der allergrößten Anzahl der heute lebenden Menschen ist die Zirbeldrüse völlig zu, und verkümmert. Selbst wenn sie wollten, könnten sie garnichts wahrnehmen, da ihre geistigen Fähigkeiten nicht ausreichen.
      Das meditieren an sich, ist gerade mal der Anfang, von dem was eigentlich möglich ist. Viele halten ja das schon für das allerhöchste zu erreichende, wenn sie mal ihren Verstand abschalten können.
      In Wirklichkeit sind das die Kenntnisse eines Lehrlings.
      “so werden allerdings keine physichen dinge oder wesenseinheiten wahrgenommen sondern lediglich mentale konzentrationen” – diesen Satz meine ich, das stimmt nicht, es handelt sich viel mehr um eine Art Symbiose. Diese Wesenheiten existieren tatsächlich, aber sie sind gleichzeitig ein Teil von dir. Wie ist das zu verstehen. Folgendermaßen, schon in der Bibel wurden Besetzungen beschrieben, sie sind auch aus anderen Kulturkreisen, überall in der Welt durchgehend beschrieben worden.
      Es ist nicht so, wie man es sich aus Hollywoodfilmen vorstellt, das diese Wesenheiten quasi deinen materiellen Körper vollständig übernehmen könnten, und du dich dann an nichts mehr erinnern kannst. Ich weiss nicht ob sowas überhaupt geht, aber wenn, müssen es sehr schwache Seelen sein.
      Es ist in Wirklichkeit etwas anders, diese hohen Magier/Okkultisten aus Logen und Geheimbünden, können diese Wesen kontrollieren. Durch diese dunklen Rituale, füttern sie quasi ihren Dämonen, diese negative Kraft die in ihnen ist, verstärkt sich, sie eignen sich dadurch Macht an, Dinge im materiellen zu beeinflussen, z.b. Aber auch sie werden gleichermaßen von diesen Wesen beeinflusst, eine Art Symbiose halt.
      Frei nach dem Satz von Nietzsche: “Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.”
      Die darwinistische Lehre, das der Mensch nur eine Ansammlung von Chromosomen sei, oder das er von einem Affen abstammen würde, ist für jeden Magier/Schamanen/Okkultisten ein lächerlicher Gedanke.

      Reply
      1. 2.2.1

        Reiner Nießen

        sehr geehrter Illuminat
        sicher haben sie aus ihrem standpunkt her recht.
        können sie eines ihrer darstellungen sofort wiederholbar in einem praktischen beispiel real vorführen?
        ich bemerkte schon das ich bei vorträgen “immer” meine dargebrachten theorien durch praktische beispiele untermauern konnte.
        sie wissen nicht wer ich wirklich bin.
        also lassen wir das mit lehrling oder nicht lehrling.
        eine kleine frage wäre erlaubt:
        was haben sie denn bisher mit ihren erkenntnissen real zustande bringen können was nur auf dem wege ihrer darstellungen möglich gewesen ist?
        es war ein fehler von mir hier über dieses thema etwas beizutragen.
        ich kann mich dafür nur wirklich entschuldigen.
        es war ein ausrutscher also belassen wir es dabei.
        gruß reiner

        Reply
    1. 1.1

      Sehmann

      “Viele wissen überhaupt nicht wo eigentlich sie hingehen ” – Das gilt vor allem für die meisten Deutschen.

      Reply
      1. 1.1.1

        Ruhm und Ehre

        Sehmann, verwende bitte in diesem Zusammenhang nicht immer das Wort Deutsche, die die du meinst sind DEUTSCH, denn Deutsche kennen dieses Loch und umgehen es geschickt.

        Reply
      2. 1.1.2

        Sven Zimmermann

        ” „Viele wissen überhaupt nicht wo eigentlich sie hingehen “
        – Das gilt vor allem für die meisten Deutschen.”

        Gibt es seelenlose Menschen ?
        Dies würde sehr viel über die gegenwärtigen Zustände erklären :

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen