Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Der tiefe Staat, Geheimdienste, Überwachungsstaat und die Geschichte der BRD « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. 18

    arkor

    wie schon seit Jahren erwartet soll nun die österreichische Macronaise stattfinden, mit der erwarteten Hochspülung des Sebastian Kurz, eben noch sich mit Vorschlägen überschlagend Österreich zu überfremden und alles zu intergrieren, was nicht ins Land gehört und illegal in der völkerrechltichen deutschen Ostmark, dem DEUTSCHEN REICH sich befindet, gibt er nun Retter Europas.
    Ist ein kostenpflichtiger Plusartikel der Welt und ich poste es nur wegen der Überschrift:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article164764153/Kurz-koennte-Europas-Retter-in-der-Fluechtlingskrise-werden.html

    Reply
  3. 17

    Sabine

    DEATH OF A COUNTRY: Germany will become Islamic State, says Merkel
    Chancellor Angela Merkel said that Germans have failed to grasp how Muslim immigration has transformed their country and will have to come to terms with more mosques than churches throughout the countryside, according to the Frankfurter Allgemeine Zeitung daily.
    “Our country is going to carry on changing, and integration is also a task for the society taking up the task of dealing with immigrants,” Ms. Merkel told the daily newspaper. “For years we’ve been deceiving ourselves about this. Mosques, for example, are going to be a more prominent part of our cities than they were before.”
    Germany, with a population of 4-5 million Muslims, has been divided in recent weeks by a debate over remarks by the Bundesbank’s Thilo Sarrazin, who argued Turkish and Arab immigrants were failing to integrate and were swamping Germany with a higher birth rate.
    The Chancellor’s remarks represent the first official acknowledgement that Germany, like other European countries, is destined to become a stronghold of Islam. She has admitted that the country will soon become a stronghold.
    In France, 30% of children age 20 years and below are Muslims. The ratio in Paris and Marseille has soared to 45%. In southern France, there are more mosques than churches.
    The situation within the United Kingdom is not much different. In the last 30 years, the Muslim population there has climbed from 82,000 to 2.5 million. Presently, there are over 1000 mosques throughout Great Britain – – many of which were converted from churches.
    In Belgium, 50% of the newborns are Muslims and reportedly its Islamic population hovers around 25%. A similar statistic holds true for The Netherlands.
    It’s the same story in Russia where one in five inhabitants is a Muslim.
    Muammar Gaddafi once stated that “There are signs that Allah will grant victory to Islam in Europe without sword, without gun, without conquest. We don’t need terrorists; we don’t need homicide bombers. The 50 plus million Muslims (in Europe) will turn it into the Muslim Continent within a few decades.”
    The numbers support him.
    Quelle: http://eeuunews.com/index.php/2017/05/19/death-country-germany-will-become-islamic-state-says-merkel/

    Reply
  4. 16

    x

    x
    Die polnisch-jüdische Ein-Weib-Armee-Kazmierzak führt Krieg gegen das Deutsche Reich und wird vermutlich gewinnen, denn das Deutsche Reich schläft tief und fest.

    Reply
    1. 15.1

      x

      x
      Abkopiert:
      – In verschiedenen Medien in den USA findet sich ein Beitrag, den Sie sich bei „google“ aufrufen können, dies unter:
      „Germany will become islamic state says merkel“,
      ich habe diesen Hinweis direkt aus den USA erhalten, kann aber keinen Link einstellen, sehen Sie nach und dann reicht es Ihnen endgültig!
      Also, das Merkel sagt, daß Deutschland ein islamischer Staat wird!
      Wo ist der Profoss, wo sind die Ketten, wo ist das Standgericht, das dieses gemeingefährliche Merkel auf der Stelle beendet? Vielleicht macht Herr Trump vor, wie das geht, mal sehen … Auch er ist auf einem ‚guten Weg‘ …

      Reply
  5. 14

    Claus Nordmann

    Ex-ISIS Terrorist zeigt wer Allah wirklich ist – Die Schlange 666 Satan

    Reply
    1. 14.1

      arkor

      na das nennt man auf den Punkt gebracht.

      Reply
  6. 13

    Adrian

    Hallo Jungs,
    ein Lebenszeichen von mir … 🙂
    Bin da, wo die Rhone die Schweiz verlässt … Sarnierung der Brücken …. Sandstrahlen … hust, hust, hust …
    Schwarzköpfe, Niggers wohin ich schau … würg, würg, würg …
    ————————————————-
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wichtig für schnell Entschlossene.
    Am nächsten Wochenende findet in der CH eine Ivo Sasek Konverenz statt.
    Wer dabei sein will so schnell wie möglich melden !!!!
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Reply
    1. 13.1

      Adrian

      END20170315sc_FT2017_Feeling_Einladungsflyer_VS+RS_v09+v07_MAIL

      Reply
      1. 13.1.1

        Sehmann

        Speziell für dich, Adrian:

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Adrian

          Sehmann,
          wenn wir schneller Sandstrahlen als dass Rost ansetzt ist unser Job erfüllt. Der Rest ist dem Maler seine Sache … hihihihi …. mal versuchen nen Nigger zu Sandstahlen … bleibt da was übrig ? …. 🙂
          @ Skepti, ich komme mir eher wie ein Sandsack als wie ein Saftsack vor, und madig bin ich nach der ersten Woche schon … hoffe auf baldiges Ende … 🙂
          PS: Habe über Wochenende VIERZIG Kilometer abgelaufen. Schöne Gegend hier : Chancy/GE/CH 🙂

        2. Sehmann

          “wenn wir schneller Sandstrahlen als dass Rost ansetzt ist unser Job erfüllt” – ich erinnere mich an eine Sendung über Kuba, da sagte eine Kubanerin: Der Staat tut so, als wenn er uns bezahlt, und wir tun so, als wenn wir arbeiten.
          Und Neger sandstrahlen? Auf keinen Fall, sie könnten an Farbe verlieren, und wir wollen doch bunt sein.
          Also, nicht den Kopf in den Sand stecken. Und lass die keinen Sand in die Augen streuen.
          Und falls du mal Urlaub bekommst empfehle ich ein paar Wochen Entspannung an einem Sandstrand.

    2. 13.2

      Skeptiker

      @Adrian
      Nun muss ich erst mal prüfen, ob Du das wirklich bist.
      Wie lautet der 6 Wach befehl?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 12

    Hans Dieter C

    In dem Vortrag neulich, konnte man etliches hören über zunehmende Überwachung.
    Aber auch über Dinge, wie zumindest der Seelenbeeinflussung Paroli geboten werden kann.
    Verschiedene Wege waren erinnerlich, angefangen beim…erkenne dich selbst.
    Den Weg zurück in die Natur, wie unsere Ahnen ihn gingen.
    Dann gab es auch sehr teure, apparative Methoden.
    Man hörte weiter.
    Sie werden Verschiedenes ausprobieren , was zu ihnen paßt und, womit sie Erfolg haben.
    Am besten ist zunächst immer der einfachste, kostenlose Weg.
    Jemand meinte, aber wenn etwas gegeben wird, muß doch ein Energieausgleich erfolgen, in Form von Geld.
    Wer sich Arbeit und Mühe macht, soll doch entlohnt werden.
    Der …Gesprächspartner weiter.
    Fragt das ….Ich Bin… nach Entlohnung.
    Und, was ist sein …Energieausgleich.
    Doch sicher nicht Geld.
    …Sondern, so die vorlaute Frage eines Kindes.
    Liebe und, VERBINDUNG, erwähnte das Mädchen noch.
    Alle waren erstaunt über ihre weise Art zu antworten.
    Wobei man bei dem Wort…Verbindung… sich nicht so ganz sicher war, was das zu bedeuten hatte.
    https://youtu.be/rDm6XgGnPMk

    Reply
    1. 12.1

      Hans Dieter C

      Das kleine Mädchen meinte später.
      Schau dir doch mal das Video an.
      https://youtu.be/jT9Fli7VK5E

      Reply
      1. 12.1.1

        Hans Dieter C

        Ein besonderer Hinweis an dieser Stelle ist auf den obigen Verweis von
        ASTEROID WAFFEN
        zu lenken.
        Man denke an das, was schon mal da war !.
        Damals allerdings durch die Argonauten ( Phaäthon Katastrophe, , allerdings von Halbgöttern und weiteren Nicht Humanoiden verursacht, wobei heute Militärs mit jenen sog. …Bündnisverträge haben.
        Waffen gegen……..).
        Jemand sagte…Menschenfleisch, wurde jedoch gleich abgewürgt, von wem, das war nicht mehr erinnerlich.
        Auch das, war in einer Kurzanfrage zu hören.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Quelle

          In euch allen wohnt eine Flamme, ein göttliches Sehnen und – so schwach sie auch sei – es liegt in eurer Macht, diese Flamme zu nähren, damit sie zu einem riesigen Feuer wird. Wenn ihr zu fühlen beginnt, dass diese Flamme in euch brennt, seid vorsichtig, setzt sie nicht allen Luftströmen aus, die sie auslöschen könnten. Das heißt, verkehrt nicht mit irgendwem, lest nicht irgendetwas, schaut euch nicht jedes beliebige Schauspiel an. Wählt die besten Einflüsse für euer Herz, euren Intellekt und euren Geist, Einflüsse, die euch innerlich stärken.
          An dem Tag, wo ihr euch wirklich stabil, unerschütterlich fühlt, könnt ihr allem entgegentreten und die gleichen Bedingungen oder Begegnungen, die euch vorher zerstört hätten, werden euch dann stärken. Wenn eine Flamme genügend Nahrung gefunden hat, um ein großes Feuer zu werden, löscht der Wind sie nicht mehr aus, sondern facht sie im Gegenteil nur noch weiter an.
          https://youtu.be/7-D_y4EvwmU
          ..

  8. 11

    Skeptiker

    http://images.slideplayer.org/2/862810/slides/slide_28.jpg
    90 Zitate, die eine ganz andere Geschichte erzählen (bitte verbreiten)

    Gruß Skeptiker

    Reply
  9. 10
  10. 8

    Skeptiker

    Vom Hexensabbat der Fremdherrschaft
    Veröffentlicht am 18.05.2017

    http://www.stopptdierechten.at/wp-content/uploads/gerd-honsik.jpg
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      Gerd Honsik: Strafanzeige wegen Völker­mord gegen die Frauens­person Kahane
      Sehr geehrter Herr Generalbundesanwalt Harald Range!
      Die Damen Anetta Kahane und Marjan Parvand gehören beide dem Verein „Amadeu Antonion Stiftung“ an.
      Der Verein wird aus Mitteln des deutschen Steuerzahlers, nämlich durch das Fami­lien­ministerium und auch von der US-amerikanischen „Ford Foundation“ gespeist. Und der Verein gibt vor, den Kampf gegen „Rassismus“ und Antisemitismus“ zu unter­stützen.
      Leider ist aber das Gegenteil der Fall:
      1.) Kahane bezeichnete die weiße Bevölkerung Deutschlands als Problem, das durch „demographische Ausdünnung und Auflösung“ gelöst werden müsse.
      2.) Die Komplizin Kahanes, die Frauensperson Marjan Parvand, nannte es eine „Pro­ble­matik“, dass es in Deutschland zu viele „BIO-DEUTSCHE“ gäbe und zwar konkret „weiße Männer, verheiratet, christlich geprägt, mit ein oder zwei Kindern“.
      Man stelle sich – um die ganze Verwerflichkeit dieser verbrecherischen Umtriebe erfas­sen zu können – vor, jemand würde allen Ernstes behaupten, auf der Krim gäbe es zu viele Russen, in Nordirland zu viele Iren, in Südtirol zu viele Deutsche, in den „Black Hills“ zu viele Sioux oder in Israel zu viele Juden.
      Und dies wäre ein Problem, das man durch „demographische Ausdünnung lösen” müsse! Durch diese Äußerungen seiner führenden Vertreterinnen – Äußerungen, die einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden – hat der Verein „Amadeu Antonio Stiftung“ seine tatsächlichen, verbrecherischen Absichten, die in diametralem Gegensatz zu den vorgetäuschten Vereinszielen stehen, eingestanden:
      Nämlich der indigenen Bevölkerung Deutschland (das Grundgesetz beschreibt unsere Ethnie mit dem Wort „Volksdeutsche“) um ihrer (weißen) Hautfarbe, ihrer biologischen Herkunft willen, wegen ihrer christlichen Religion und weil sie pro Paar immer noch ein bis zwei Kinder hätten, als Problem darzustellen, weshalb sie durch „demographische Ausdünnung“ (also gesteuerte Geburtenarmut und geplante kompensatorische Immi­gration) beseitigt werden sollte.
      .
      STRAFANTRAG
      Dadurch haben die beiden Frauenspersonen, Anetta Kahane und Marjan Parvand, indem sie dem deutschen Volk nicht nur das Recht auf einen eigenen Staat und die freie Reli­gionsausübung absprachen, sondern auch dessen ethnischen und biologischen Fort­bestand zu verhindern anregten,
      • das rassistische Verbrechen des Aufrufs zum Völkermord und der Verhetzung gegen eine durch ihre Hautfarbe, Abstammung, Muttersprache und Religion beschriebene Gruppe begangen.
      • Und sie haben dieses Verbrechen an einer Minderheit dort begangen, wo die Volks­deutschen (im Sinne des Grundgesetzes) bereits in der Minderheit sind, wie in zahl­reichen Schulen und Stadtvierteln von Großstädten des Vaterlandes.
      Ich beantrage daher, die beiden Verbrecherinnen wegen Fluchtgefahr, Verabredungs­gefahr und Wiederholungsgefahr unverzüglich in Haft zu nehmen und sie entsprechend der einschlägigen deutschen Gesetze anzuklagen.
      Weiter beantrage ich, den Verein aufzulösen, sein Vermögen zu beschlagnahmen und unter den Mitgliedern nach weiteren Mittätern zu fahnden.
      In diese Untersuchungen sind auch das deutsche Familienministerium und die aus­län­dische, US-amerikanische „Ford Foundation“ einzubeziehen.
      Ich verweise auf Hintermänner (Hinterfrauen)!
      Seitdem der Herr Finanzminister Schäuble öffentlich einbekannt hat, dass Deutschland nach 1945 seine Souveränität noch nicht wieder erlangt habe, gehört der Hinweis auf schädliche Steuerungsversuche der deutschen Politik durch den Verbündeten, USA, zur Bürgerpflicht und kann nicht mehr bloß als rechtsextreme „Verschwörungstheorie“ ab­getan werden.
      Ich beantrage daher, der Generalbundesanwalt möge bei der Verfolgung des hier auf­gezeigten Genozid- Planes am deutschen Volk nicht nur der Spur zu Hintermännern und Hinterfrauen im „Familienministerium“, das diese kriminelle Vereinigung unter­stützt hat, nachgehen, sondern auch nach jenen Spuren suchen, die nach den USA führen.
      Für diese Notwendigkeit spricht:
      • Die kriminelle Vereinigung „Ford Foundation“ trägt nicht nur einen amerikanischen Namen, sie wird auch aus den USA unterstützt.
      • Bereits im Zuge der Nachkriegsbehandlung Deutschlands wurde – wie die Hin­ter­lassenschaft des US-Außenministers Cordell Hull beweist – auf dem „Morgen­thau-Plan“ aufbauend eine Politik betrieben, die auf Geburten beschränkende Maßnahmen und damit auf eine „Ausdünnung“ der deutschen Bevölkerung abzielte.
      • Die Memoiren von Altbundeskanzler Konrad Adenauer beweisen, dass die USA schon damals nicht an eine „Befreiung“, sondern an einem Genozid gegen das deutsche Volk als biologische Größe interessiert waren.
      Ich zitiere aus Adenauers Erinnerungen 1945 bis 1953, erschienen in der Deutschen Verlagsanstalt Stuttgart, auf Seite 186:
      „Ein besonders ernstes und wichtiges Kapitel … ist das deutsche biologische Problem. …… Es sind aus den östlichen Teilen Deutschlands, aus Polen, der Tschecho­slowa­kei, Ungarn usw. … 13.3 Millionen Deutsche vertrieben worden.
      7.3 Millionen sind in der Ostzone und in der Hauptsache in den Westzonen angekommen. 6 Millionen Deutsche sind vom Erdboden verschwunden. Sie sind gestorben, verdorben.“
      Ich, als volksdeutscher Österreicher, erwarte von Ihnen, Herr Generalbundesanwalt Harald Range, dass Sie das Netzwerk der Völkermörder, soweit diese deutsche Staats­angehörigkeit besitzen oder sich diese erschlichen haben, nach deutschem Gesetz anzuklagen.
      Soweit sich die Drahtzieher aber im Ausland befinden, fordere ich Sie auf, dass Sie die Auslieferung derselben an den Internationalen Gerichtshof in den Haag verlangen mögen.
      Ich ersuche Sie weiter, mich über den Stand der Ermittlungen auf dem Laufenden zu halten.
      Würde die Verfolgung eines so eindeutigen und so schwerwiegenden Verbrechens unterbleiben, so gebe ich Ihnen zu bedenken, dass dadurch auch die Einwan­de­rungs­politik der Bundesregierung, die immer wieder auf den humanitären Charakter ihrer demographischen Zielsetzung zu pochen sucht, vor aller Öffentlichkeit die für sich selbst beanspruchte Unschuld verlieren könnte.
      Guten Tag, Herr Generalbundesanwalt!
      Gerd Honsik
      http://www.politaia.org/sonstige-nachrichten/strafanzeige-gegen-anetta-kahane/
      ==================
      http://de.wikimannia.org/images/thumb/1/1d/Anetta_Kahane_-_Es_ist_die_groesste_Bankrotterklaerung_der_deutschen_Politik_seit_der_Wiedervereinigung_dass_ein_Drittel_des_Staatsgebiets_weiss_geblieben_ist.png/280px-Anetta_Kahane_-_Es_ist_die_groesste_Bankrotterklaerung_der_deutschen_Politik_seit_der_Wiedervereinigung_dass_ein_Drittel_des_Staatsgebiets_weiss_geblieben_ist.png
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        ALTRUIST

        Skeptiker
        Kahane verfolgt Logenpolitik im Rahmen der globalen B’nai Brith Loge in einer amerikanischen Holding , was die BRD nun mal ist .
        Klaeger und Angeklagte befinden sich im Rechskreis des Vertragsrechtes .
        Der Klaeger muesste sich in den Rechtskreis Voelkerrecht begeben , um Aussicht auf Erfolg zu haben . So lange er zum Pernal der Firma gehoert , wird seine Klage keinen Erfolg haben .
        Das positive an dieser Klage und seiner Weiterverbreitung ist , das die Menschen in der Heimat fuer die wahrhaften Probleme sensibilisiert werden .
        Es muessen einfach nur mehr Menschen letztendlich wach werden , um unsere Heimat in das Voelkerrecht zurueck zu fuehren .

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          Ich finde es gut ..formuliert und gut das Herr Honsik diesen lange überfälligen Schritt nun macht.

      2. 8.1.2

        arkor

        Skeptiker,
        die Bundesstaatsanwaltschaft wird zurückschreiben, dass eine solche Klage über die Landesstaatsanwaltschaften erhoben werden müssen.
        Aus diesem Grund erheben auch wir Klagen solcher Art über die besetzenden Staaten, die verwaltenden Staaten und denn der Generalbundesstaatsanwaltschaft zur Kenntnis. Somit ist ihr die Entscheidungsbefugnis genommen, auch wenn sie dies trotzdem schreiben werden und sie selbst bleiben im Handlungsverzug, da sie VÖLKERRECHTSWIDRIG handeln.
        In unserem Falle, war es eine Klage gegen die “Bayern Staatsanwaltschaft”, die über die echten Instanzen geführt wird.
        Herr Honsik kann sich gerne an mich wenden, dann, arbeiten wir dies so um, dass es nicht mehr in einem Entscheidungsprozess einer möglichen Niederschlagung steht.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Skeptiker

          @Arkor
          Also ich habe gar kein Kontakt zu Gerd Honsik, ich habe heute nur das obige Video gesichtet.
          Und die Anzeige gegen die Frauenperson, hatte ich in meiner Erinnerung.
          Hier ist die Frauensperson, Anetta Kahane.
          Anetta Kahane; Ex-Stasiagentin will Meinungsfreiheit einschränken

          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          @GvB
          Da bin ich ja beruhigt.
          Weil es gibt ja dieses Video, was ich schon fast vergessen habe.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/20/video-fuer-gutmenschen/#comment-33283
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          Oha. hat der aber grosse Taschen 🙂 oder hat man das Video zusammengschnitten?

        4. arkor

          Ohne diese Entwicklung ist der Kampf der Kulturen nicht möglich, den sie in Gang bringen wollen, GvB

        5. Skeptiker

          @GvB
          Und dann noch in ganz weißer Kleidung, wo kein Blutspritzer an den Schlächtern zu erkennen ist.
          Wenn dieses Video viele in gewisse Erstarrungszustände versetzt, vielleicht kuriert es ja von rosaroten Vorstellungen zum Thema Islam.
          Vorsicht! Nicht für Zartbeseitete!
          http://www.miscopy.com/wp-content/uploads/2016/09/slaughterhouse-style-mass-killing-islamic-state.mp4?id=0
          ========================
          Also wie gesagt, das Video ist nicht neu, aber ob das wirklich echt ist?
          Oder ob das nicht von gewissen ((( Jenen))) in Hollywood mit den neuesten technischen Möglichkeiten so in Szene gesetzt wurde?
          Also ich bin da wirklich mir selber nicht sicher.
          Und das war ja Waldfee, ich meine die mich an dieses Video erinnert hat.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/20/video-fuer-gutmenschen/#comment-33283
          Gruß Skeptiker

        6. GvB

          Wenn “Wag the dog”.. schon möglich ist, dann geht auch noch mehr. Gr.Götz

        7. Skeptiker

          Also ich habe mir das eben noch mal gegeben, ein bisschen Blut sieht man ja doch auf der Kleidung, die da so in weißen Klamotten die Menschen Keulen.
          Aber das ist mir alles viel zu krank.
          Mit sowas kann man sich echt den Tag versauen.
          Gruß Skeptiker

  11. 7

    Annette

    Die Amis geben sich beim Tricksen mit steigender Tendenz weniger Mühe und hauen uns jeden Tag ein bisserl mehr in die Pfanne. Wir sind der Hühnerhof der administrativen Ami-Feudalherren und wenn wir Deutschen nicht mehr genug “Eier” legen, oder unsere verfluchten “Entscheidungspolitiker” alles Volkseigentum des Deutschen Reichs (2 Drittel, BRD-DDR) privatisiert, also verkauft haben, wobei sich der Erlös dann auf Umwegen aus dem Land verflüchtigt, dann sind wir Deutschen erledigt. Die “Parteien” haben eine riesige Mitschuld: Verheimlichung von Tatsachen und Nichtachtung des Wohles weiter Bevölkerungsteile.
    Die BRD, das Vereinigte Wirtschaftsgebiet, ist die Treuhandverwaltung FÜR US-Interessen. Unsere Behörden sind somit GEGEN uns. Versteht der Mensch im Ausbeutungsland die Dimension? DIE BEHÖRDEN SIND de facto GEGEN UNS, und wissen das mehrheitlich gar nicht.

    Reply
  12. 6

    Jürgen Krethe 29683

    Diese “Aufklärung” über den tiefen Staat verläßt den Focus “Geld regiert die Welt” und das sind nun mal Ro-Ro&Co., die mit der Französischen Revolution von 1789 und später mit dem Papiergeld der Zentralbanken ihren “Siegeszug” angetreten haben. Demokratien als bestens lenkbare parteiliche Gruppierungen sehr unterschiedlicher Denkrichtung – wenn überhaupt – sind im Gegensatz zu Monarchien oder sog. Diktaturen (Gaddhafi – Hitler – Hussein – Assad) jederzeit mit Hilfe der MSM “steuerbar”, zumal die Leitfiguren vorher “auserwählt” werden. Einfach mal wieder die “Protokolle der Weisen von Zion” lesen. Dann braucht es keine “erweiterten” Vorträge – zwecks Ablenkung vom FOCUS! Wurde ich verstanden? J. Krethe

    Reply
  13. 5

    arabeske654

    20. Bleuet 2017 – Tageskommentar M.Winkler
    Warum braucht ein verkommener Staat mehr Gesetze als ein funktionierender? Die Antwort liegt in der Frage selbst. In einem funktionierenden Staat sind viele Gesetze schon deshalb nicht erforderlich, weil das moralische Empfinden der Bürger und Beamten jene Auswüchse verhindert, die ein verkommener Staat per Gesetz regeln will, ja muß. Ein intakter Staat kann sich auf seine Bürger verlassen. Ob nun ein ganzes Bierzelt “Sieg Heil!” ruft, oder ob ein Weltkriegsveteran in seinen Rentnertagen in SS-Uniform auf dem heimischen Balkon sitzt – es hat keinerlei Auswirkungen, darüber braucht sich niemand aufzuregen. Das war in Deutschland bis in die achtziger Jahre hinein so.
    Ein verkommener Staat wie das heutige Merkeldeutschland übt vollständige Intoleranz, aus dem Bewußtsein heraus, daß die Vertreter dieses Staates selbst allesamt verkommen sind. Das heißt, sie benötigen genaue Aufsicht und starre Regelungen, um nicht über die Stränge zu schlagen. Wo einst Beamtenethik Korruption verhinderte, verhindern sie heute nur noch Kontrollen. Der Ekel der Oberen vor sich selbst, deren Hang, jeden Spielraum bis zum Exzeß auszunutzen, schlägt sich in Kontroll- und Regelsucht nieder, in praktizierter Paranoia.
    Würde eine Herrmann-Göring-Kaserne etwas bewirken? Der Mann war vor seiner politischen Karriere immerhin Jagdflieger und Träger des Pour-le-Merite, also ein durchaus vorzeigbarer Soldat. Ich gehe davon aus, daß kein einziger Soldat in dieser Kaserne wegen des Namensgebers Nationalsozialist würde, ebenso wenig, wie ein Soldat in einer Joschka-Fischer-Kaserne deswegen anfinge, Steine auf Polizisten zu werfen. Es ist nur die Politik, die deswegen einschreitet. Die Herrmann-Göring-Kaserne wird es vor allem deshalb nicht geben, weil der Staat durch seine Korrektheit in Kleinigkeiten von seiner Mißwirtschaft im Großen ablenken will. Ein Staat, der gegen eingebildete Feinde seine Stärke demonstriert, gesteht damit seine Schwäche gegenüber realen Feinden ein.
    Die Selbstverteidigungs-Ministerin kann noch so viele alte Fahnen einziehen, alte Photos abhängen und alte Uniformteile aus den Vitrinen verbannen – sie sorgt damit nicht im Geringsten für mehr Sicherheit im Lande. Eingezäunte Volksfeste, Panzersperren bei öffentlichen Veranstaltungen, Taschenkontrollen, massive Polizeipräsenz – das ist nicht erforderlich, weil in einer Offiziersmesse eine Weltkriegs-Uniform mit Eisernem Kreuz herumsteht, sondern weil eine immer noch amtierende Kanzlerin millionenfach “Flüchtlinge” ins Land gelassen hat, unter denen sich “Gefährder” befinden, die alle absolut gar nichts mit der Wehrmacht, dafür aber sehr viel mit dem Islam zu tun haben. Von alten Uniformen geht keinerlei Gefahr aus, von Allahu-akbar-Muselmanen dafür um so mehr.

    Reply
    1. 5.1

      Sehmann

      “In den verdorbensten Staaten gibt es die meisten Gesetze.” – Tacitus (ca. 55-ca. 120 n.Chr.), römischer Geschichtsschreiber
      “Die sterbenden Gesellschaften häufen Gesetze an wie die Sterbenden Heilmittel.” – Nicolás Gómez Dávila

      Reply
    2. 5.2

      Sehmann

      “Wenn man einem Mann trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag überflüssig.” -Paul Getty

      Reply
    3. 5.3

      arkor

      von welchem Staat redet Winkler?

      Reply
    4. 5.4

      Sambi

      @Arabeske654
      Zum Tageskommentar 20. Bleuet von M. Winkler:
      Genau so ist es.
      LG

      Reply
      1. 5.4.1

        GvB

        Ein verkommener “Schein-Staat” wie das heutige Merkeldeutschland .. erkennt man daran:
        Sage mir mit wem du dich gerne triffst..und ich sage dir wer du bist.
        Merkel mit Poposchenko dem SchokoJudenluden aus Kiev…
        und Donald Juda Trump trifft sich mit den öligen Kaftanluden-Wahabiten aus SAU-di-Arabien.
        Es geht nie um Frieden, sondern Waffenhilfe und Waffengeschäfte.
        Denn für *Jene* gilt: Krieg ist Wirtschaft-und Wirtschaft Krieg.
        Sie rufen nach “Toleranz”- aber werden immer intoleranter
        Sie rufen mach “Menschenrechten”, aber beschneiden diese für das indigene Volk…und schützen nur die Invasoren
        Sie machen laufend neue (“GRUND”-)”Gesetze”, ohne das Volk zu befragen
        Sie lassen keine Verfassung oder Volksabstimmungen zu
        Sie betreiben Umvolkung , ohne das deutsche Volk zu befragen
        Sie betreiben Steuerraub, und die Funktionäre von “Politik”, Medien, TV-Darsteller(u.GEZ-ler)usw. lassen sich davon fürstlich bezahlen
        Sie betreiben Bundeswehr-bashing. und schicken sie in die Todeszonen und Wüsten.
        Sie nehmen der BW die letzten Traditionen….
        Sie denken nur an sich und lügen und heucheln nur noch.
        Was ist also verdorbener , als ein Konstrukt, das die verachtet, verleumdet die von damals bis heute mit einem hohen Blutzoll bezahlen mussten und hart arbeiteten.. und diesen Bananenstaat mit ihren Steuern stützen??!!

        Reply
      1. 4.2.1

        arkor

        danke Arabeske, die Klage steht….
        ich finde es interessant, dass die privaten Maasregelungen, zwar zum Hauptthema werden von sowohl Mainstreammedien wie auch die Netzmedien und sagen wir “Wahrheitsbewegung”, dass es aber egal von welcher Seite, ob der sogenannten Idenditären und sonstigen keinen einzigen substanziellen Beitrag zu dem Thema der privaten Maasregelungen gibt, die korrekt einen völkerrechtlichen und völkerrechtlichen-staatsrechtlichen Kontext herstellen.
        Auf jeden Fall habe ich nichts gefunden. Dabei wäre dies, wie immer die Grundlage, hinter der sich alle Deutschen versammeln würden und sich einen würden, nämlich im Recht.
        Es ist ein Trauerspiel und von Erwachen, kann hier gar keine Rede sein.

        Reply
        1. 4.2.1.1

          arkor

          …oder sagen wir es andersrum, schön zu sehen, dass egal ob Idenditäre, oder AfD oder die sogenannten VV wunderbarstens das BRD-maasregelsche Spiel mitspielen.

        2. Illuminat

          Die Politik wird von Logen gemacht, Maas ist nur eine lächerliche Strohpuppe die einfach nur abarbeitet was von anderen entschieden wurde. Und so wird die Bevölkerung in dem Glauben gehalten, wenn nur der Maas weg wäre, ja dann würde es besser werden. Das ist eine lächerliche Kasperleveranstaltung.
          Naja und irgendwann, dann werden diese schlechten “Schauspieler” eben auch verfeuert, wenn man sie nichtmehr benötigt. Aber im Moment tun sie doch ihren Job.

        3. Illuminat

          Sagt das Krokodil zum Seppl. Ich bin der Bundesjustizminister, da sagt der Seppl und ich bin der Bundeskanzler.

        4. Ulysses Freire da Paz Junior

          https://i0.wp.com/michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/05/USAFrankreich-Tod3.jpg
          Weltpolitik ist weitgehend ein Intrigenspiel im Gewand der Diplomatie, in dem Machtsüchtige durch Täuschen und Lügen die Ausdehnung ihrer Herrschaft vorbereiten, um sie dann mit militärischen Mitteln zu vollenden. Von Friedrich Nietzsche ist der Ausspruch überliefert: „Ein Politiker teilt die Menschheit in zwei Klassen ein: Werkzeuge und Feinde. Das bedeutet, dass er nur eine Klasse kennt: Feinde.“ („Wille zur Macht“)
          Wenn sich der Mensch seiner Geschichte besinnt – so wie sie ist – dann muss ihm klar werden, dass er im eisernen Griff einer Existenz lebt, die sich nicht um sein Leid und seine Schmerzen zu kümmern scheint. Immer wieder fallen der Menschheit die gleichen Leiden zu, viele Millionen Mal, seit Jahrtausenden
          All dies lässt ein unerträgliches Gefühl der Hilflosigkeit entstehen. Mircea ELIADE nennt es den „Terror der Geschichte“
          Was ist das Böse? Historisch betrachtet war dies immer eine theologische Frage.
          Generationen von theologischen Apologeten haben ganze Bibliotheken im Versuch geschrieben, die Existenz eines guten Gottes zu bestätigen, der eine unvollkommene Welt erschuf. Der heilige Augustinus unterschied zwischen zwei Formen des Bösen: Das „moralische Böse“, das vorsätzlich von bösen Menschen begangen wird, die wissen, dass sie Böses tun; das „natürliche Böse“ hingegen sind schlimme Dinge, die einfach geschehen – ein Sturm, eine Flut, ein Vulkanausbruch oder eine schreckliche Seuche.
          Und dann gibt es noch das, was Andrzej ŁOBACZEWSKI das „makrosoziale Bö- se“ nennt: das Böse in großem Maßstab, das über ganze Gesellschaften und Nationen hereinbricht und das dies schon seit undenklichen Zeiten immer wieder getan hat. Die Geschichte der Menschheit ist, wenn sie objektiv betrachtet wird, eine fürchterliche Geschichte.
          Eine Wissenschaft über das Wesen des Bösen und ihre Anwendung für politische Zwecke
          Das Buch, http://www.ponerology.com/pp-preview.pdf das Sie in Ihren Händen halten, kann das wichtigste Buch sein, dass Sie jemals lesen werden; eigentlich wird es das sein. Es spielt keine Rolle wer Sie sind, wo Sie in ihrem Leben stehen, wie alt Sie sind oder welche Nationalität oder ethnischen Hintergrund sie haben. Sie werden irgendwann in ihrem Leben die Berührung oder den unbarmherzigen Griff der kalten Hand des Bösen zu spüren bekommen. Guten Menschen stoßen böse Dinge zu. Das ist eine Tatsache
          Ein Buch für Eltern, Kinder, Lehrer, Schüler, Freunde und Bekannte die nach eine friedliche Gesellschaft streben https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2015/10/lobaczewski-andreji-m-politische-ponerologie-2006-234-s.pdf
          https://i1.wp.com/www.renegadetribune.com/wp-content/uploads/2015/09/65094_1566942703527271_1716953226656968409_n.jpg

        5. arkor

          unbestreitbar richtig Illuminat und man sollte sein Handeln darauf abstimmen. Leute wie Maas sind völlig unwichtig….selbst Merkel ist unwichtig…schlicht gegenstandslos.

        6. ALTRUIST

          oder die sogenannten VV wunderbarstens das BRD-maasregelsche Spiel
          Hast Du gesicherte verifizierte Quellen , Belege ?
          Danke .

        7. arkor

          wie es Arabeske darstellt. Im Moment steht die Klage auf der höchsten Ebene der legitimen und legitimierenden Rechteträger an die legitimen und legitimierenden Rechteträger, welche von ihrer Schuld allerdings im Moment nichts wissen, trotzdem die Verantwortung haben.
          Repräsentanzen wie der US-Präsident sowie alle politischen Vertreter, die für diesen Völkermord verantwortlich sind im Handeln aber eben als Vertreter, werden entweder sich distanzieren müssen und in eine Rechtsabarbeitung des Bundesregime übergehen, dem sie die ganze Schuld am Völkermord zuschieben werden, da dies die einzige Möglichkeit ist, sich selbst nicht ZU DELEGITIMIEREN.
          Die nächsten Schritte werden zur richtigen Zeit gemacht und nicht instutionell wo sowieso keine Aussicht auf Erfolg besteht und wo keine Entscheidungsbefugnis eingeräumt wird.
          Die Klage des Völkermords am deutschen Volk ist erhoben…..
          …und Altruist, in einem hast Du recht….du solltest Dich nicht so wichtig nehmen.

        8. ALTRUIST

          arkor
          Warum nennst Du die Adressaten fuer diese Klage nicht mit Anschrift und Hausnummer ?
          Oder ist es wirklich nur plakativ gedacht, Menschen aufzuruetteln ?
          Man wird doch fragen duerfen , oder ?

        9. GvB

          @Altruist, frag das doch den “Deichgraf” aus Varel, den HM und /oder Walküre
          🙂 du bekommst prompt ne NULL-Antwort..

        10. Thor

          @Arkor,
          deine Ausführungen sind vollkommen korrekt, das kann nicht oft genug wiederholt werden und muss endlich in die Köpfe der Menschen. (vor allen Dingen die sogenannten Patrioten/Nationalen ,die vermeintlich denken, das sie bewusstseinsmässig weiter sind, als der Rest der Deutschen), oft habe ich diesen Fakt, bereits in meiner kurzen Zeit, des Kommentierens, zur Sprache gebracht.
          Und hört endlich auf, immer nur an den Symptomen des Systems eure Zeit zu verschwenden.Die Feindessseite diskutiert nicht, sie schaffen jeder Tag immer weitere neue Fakten, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

        11. ALTRUIST

          Thor
          Und hört endlich auf, immer nur an den Symptomen des Systems eure Zeit zu verschwenden.
          So, so .
          Bist Du denn besser als die Meisten hier , persoenlich aktiv unterwegs mit einem Ziel , mit Massnahmen , um die fatale Situation in der Heimat zu veraendern ausser zu kommentieren und Fordeungen plakativ in das Netz zu stellen ?
          Ist mir da etwas entgangen ?
          Wenn es an dem sein sollte , entschuldige ich mich schon vorab bei Dir .
          Beste Gruesse

        12. 4.2.1.2

          ALTRUIST

          arkor
          Die Klage steht im niederen Rechtskreis Vertragsrecht und kann keinen Erfolg garantieren . Alle Angeklagten befinden sich auf der Ebene Vertragsrecht .
          Der Klaeger muesste sich seine legitimen Rechte im Voelkerrecht zurueck holen . Bis dahn geschieht nichts .
          Dankbar bin ich fuer Informationen , wenn dort doch schon etwas in Bewegung geraten sein sollte .
          Nur eine Klage im hoechstem Rechtskreis Voelkerrecht wuerde aus meiner Sicht Erfolg bringen .
          Btte selber recherchieren .

        13. arabeske654

          Hast Du Dir die Schmonzette selbst ausgedacht oder haben Dir die Gurus von der VV das geflötet?

        14. ALTRUIST

          arabeske654
          Bekommst Du es mal auf die Reihe sich sachlich iin der Kommunikation zu bewegen

        15. arabeske654

          Bei jedem Anderen JA, bei Dir gebe ich mir da keine Mühe. Kleiner schmieriger Lügner.

        16. ALTRUIST

          arabeske654
          Mit Deinem Kommentar hast Du meiner Argumentation mehr oder weniger zu gestimmt auch wenn die von Dir gewaehlte niedere Kommunikationsebene keine Konflikte loest, sondern sinnloser weise anheizt .
          Diese Kommunikationsebene bezeichnet man auch als Kindheits Ich Form , das heist das Durchsetzen infantler Interessen mit Erwachsenen auf dem Niveu eines Kindes .

        17. arabeske654

          1 Mos. 32. 27:
          „Fortan sollst du nicht Altruist heißen sondern kleiner schmieriger Lügner. Denn du hast mit Jahweh gekämpft und so trägst Du den Sieg davon.“
          Ein Zustimmung daraus zu interpretieren kann auch nur einem Rabulisten wie Dir gelingen. Du hast meine Frage nicht beantwortet, auch wenn Du vermeintlich in höheren kommunikativen Ebenen schwebst.
          Völkerrechtlich ist die BRD nach wie vor ein derivative Völkerrechtssubjekt, gekoren von den Besatzungsmächten. Ihre Legislative und oberste Direktive ist das Völkerrecht nd da insbesondere die HLKO. Es ist völlig nebensächlich wie sie die Gesetzgebung im inneren gestaltet, sie ist und bleibt ein Besatzungsorgan, das an das Völkerrecht gebunden ist. Das klgende Völkerrechtssubjekt ist hier das Deutsche Reich in Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigen Rechteträger und mangels geeigneter, weil ermordeter Repräsentanz, als unmittelbar vollziehende Gewalt.
          Steht aber eigentlich schon alles da, vermutlich leidest Du an Legasthenie, das Du das nicht lesen kannst. Oder aber Du kannst es lesen, in Deinen höheren Sphären der Kommunikation aber kognitiv nicht verarbeiten.

        18. ALTRUIST

          arabeske654
          Du solltest Dich und mich nicht zu wichtig nehmen . Das Leben geht dennoch weiter …………auch wenn ich nicht allen Deinen , sicherlich ehrlich vertretenen Thesen, folgen kann .
          Aber vielen Dank fuer Deine konstruktive Mitarbeit .
          http://www.4smileys.com/smileys/smoking-smileys/smoke.gif

        19. arabeske654

          Das Du dem nicht folgen kannst, glaube ich Dir gerne. Das ist aber auch das Einzige, was ich Dir glaube.

        20. arkor

          nun Arabeske, dumm ist der Altruist wirklich nicht, ganz im Gegenteil, was die Sache ja nicht besser macht, sondern ganz im Gegenteil…

        21. arabeske654

          Ich sehe, was er macht. Er lockt auf eine falsche Fährte und gibt dann den Rat: “Btte selber recherchieren .” Am besten auf den Seiten der VV. Deshalb hat er ja auch von JAHWE den neuen Namen “kleiner schmieriger Lügner” oder kurz Jacob, bekommen.

        22. ALTRUIST

          arabeske654
          „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“
          André Gide
          Ich melde mch jetzt nicht mehr , damit Dir gegebenfalls das selbstermaechtigte Recht auf das letzte Wort nicht streitig gemacht werden kann .
          Liieben Gruss
          http://www.4smileys.com/smileys/smoking-smileys/smoke.gif

        23. arkor

          Falsch Altruist, schon wieder falsch und immer wieder falsch, so wie eben auch diese VV-nichts begreift, aber nur zu gerne auf meine Ausführungen zurückgreift..oder warhscheinlich begreifen sie es, wollen aber nicht und haben anderes im Sinne.
          DAS VÖLKERRECHT IST NICHT DAS HÖCHSTE RECHT!
          UND NICHT DER HÖCHSTE RECHTSKREIS!
          Dies ist NUR IM BESETZTEN STAAT so, wegen Handlungsunfähigkeit! ….aber eben temporär, das der höchste Rechtskreis weiterhin Gültigkeit hat.
          Das Völkerrecht wirkt nach außen und ist auch dem staatlichen Recht NICHT VORRANGIG, sondern erlangt ALLEIN aus dem legitimimen und legitimierenden Rechteträger IN VERBINDUNG mit GÜLTIGEM STAATSRECHT seine GÜLTIGKEIT.
          Sämtlliche VERTRÄGE zwischen STAATEN, also RECHTETRÄGERN sind Teil des Völkerrechts und bilden dies womit auch KLAR WIRD, dass REPRÄSENTANZEN KEINE VÖLKERRECHTLICHEN Verträge GEGEN die Rechteträger abschließen können.
          Genau das ist das Problem der EU beispielsweise und der Grund warum DIE UN ERLÖSCHEN wird.

        24. ALTRUIST

          arkor
          Falsch Altruist, schon wieder falsch und immer wieder falsch, so wie eben auch diese VV-nichts begreift, aber nur zu gerne auf meine Ausführungen zurückgreift..oder warhscheinlich begreifen sie es, wollen aber nicht und haben anderes im Sinne.
          Wer greift auf Deine Ausfuehrungen zurueck , die VV ?
          Das ist mir neu .
          Was soll die VV anderes im Sinn haben ? Du scheinst wirklich mehr zu wissen .
          Respeckt .
          Viele Gruesse

        25. Skeptiker

          @ALTRUIST
          Also ich habe das Gefühl, dieser Bericht ist an Dich gerichtet.
          http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/02/Deutsches_Reinheitsgebot.jpg
          Erkenne Dich selber.
          http://trutzgauer-bote.info/2017/05/16/alle-tage-wieder/
          http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/08/Zitat_Goebbels.jpg
          Und ich glaube ich täusche mich nicht mal dabei.
          Gruß Skeptiker

        26. arkor

          so, nun sie selbst wissen es….
          sie haben Teile aus dem völkerrechtlichen Subjekt entnommen und als ich sie auf zwingende Rechtsfolgen meiner Bezüge zur völkerrechtlichen Existenz der vom Deutschen Reich besetzten Staaten in ihren Ausführungen aufmerksam machte, haben sie gemeint sie wären Anwälte und wüssten was sie tun, was ja wohl heißt, dass wir es mit DEM MODELL BRD-JUSTIZ ohne die erforderlicher MILITÄRISCHE BESTALLUNG zu tun haben.
          Selbstverständlich konnten sie die Fragen, da BRD-Systemlinge nicht ausräumen, womit die Sache denke ich endgültig erledigt ist……äußerst zweitklassig, wie ich hinzufügen darf, aber mir ist es weitgehend egal und ich werde nicht meine Zeit damit weiter zu verschwenden, da ich dies nur tun werde, wenn Konsequenzen entstehen würden,
          Altruist, es ist alles erklärt und es bleibt nicht die geringste Hintertür für die BRD womit die Durchsage zu dem überflüssigem Thema beendet ist.

        27. ALTRUIST

          Skeptiker
          Hast Du dieses Reinheitgebot aus dem Eid der Jesuiten entommen oder dem Eid der B’nai Brith Loge ?
          Die Ueberenstimmung ist veblueffend .

  14. 3

    Alwin

    In Hof/Saale ist ein 82jähriger diese Woche zu 600 € Geldstrafe verurteilt worden, weil er den Bürgermeister von Bad Steben als “Bonzen” bezeichnet hat.
    Kritiker der seit 1945 bis heute weitgehend verheimlicht jüdisch-zionistisch-kommunistischen Nomenklatura werden mit Beleidigungsklagen und dergleichen überzogen und kriminalisiert, juristisch verfolgt von einer ebenfalls weitgehend verheimlicht jüdisch-zionistisch-kommunisischen Justiz und mittellos gemacht durch justistische Strafen für nichts als das präzise Aussprechen der Wahrheit, und von den Medien verächtlich, namenlos und gesichtslos gemacht und entehrt.
    Ich empfehle das Büchlein “Die Bonzen im Speck, das Volk im Dreck” von Paul Arendt, von 1931. Heute aktuell wie damals.
    Hier zum kostenlosen Lesen:
    https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2014/10/arendt-paul-die-bonzen-im-speck-das-volk-im-dreck-1931-28-s-scan-fraktur.pdf
    Sowie das im gesamten deutschsprachigen Raum seit Jahren unterdrückte Buch “Die Macht der Zionisten” von Ahmed Rami
    Hier zum kostenlosen Lesen:
    https://ia600200.us.archive.org/19/items/Rami-Ahmed-Die-Macht-der-Zionisten/RamiAhmed-DieMachtDerZionisten2004121S.Text.pdf
    Speichern, unbedingt sichern, lesen, verbreiten, denn erfahrungsgemäß funktionieren solche links nur wenige Tage oder Stunden, weden von einem Heer von Zionisten täglich gesucht, gesperrt, gelöscht, spurlos entfernt (auch bei Amazon keine Spur davon), von Medien und Büchereien und Buchhandel totgeschwiegen und unterdrückt, denn sie alle gehören zu den verheimlicht jüdisch-zionistisch-kommunistischen Lügnern, Wahrheitsvertuschern und Wahrheitsfeinden

    Reply
    1. 3.1

      M. Quenelle

      Erledigt, Danke.

      Reply
  15. 2

    Skeptiker

    Also heute musste ich das hier erst mal für mich realisieren.
    Nicht nur die Seite von Deutschen Volksgenossen ist futsch, sondern auch???
    http://website.informer.com/thumbnails/280×202/d/deutscher-freiheitskampf.com.png
    Aber nicht nur die Seite geht wohl nicht mehr, nein auch andere Seiten gehen wohl nicht mehr.
    Zumindest musste ich heute feststellen, die Seite wurde gelöscht, obwohl ja angeblich 10 fach gesichert.
    http://deutscher-freiheitskampf.blogspot.de/
    https://en.wordpress.com/typo/?subdomain=deutscher-freiheitskampf
    Man lese den Kommentar von Admiral der höchsten Erkenntnis.
    Admiral von Ostpeussen meint.
    https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/05/18/dvg-warnung-hausdurchsuchung/#comment-14699
    Auch die Seite von der unkontrollierten Opposition ist wohl auch gelöscht worden.
    Also da habe ich heute noch nicht versucht zu realisieren, ob diese Seite noch geht.
    Aber immerhin, wenn die schon den Deutschen Volksgenossen seine Seite dicht gemacht haben,(oder er es eben selber war, dank dem PC von seinem Vater), so war er wohl kein Einzelfall.
    Also das nun 3 Seiten futsch sein sollen, das kann kein Zufall sein.
    Aber das ist mir auch erst heute aufgefallen, dank meiner Freude am Lesen, ich meine was auf anderen Seiten nun mal so zum Lesen zu finden ist.
    Aber freuen kann ich mich bestimmt nicht, ich meine was ich da so lese.
    Also das die von mir keine hohe Meinung haben, weil ich ja immer Horst Mahler reingestellt habe usw. das habe ich ja selber aus den Videos von der unkontrollierten Opposition so rausgehört, aber irgendwie mochte ich die Frau.
    Ich liebe Kritik gegen mich.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 2.1

      Skeptiker

      http://bilder3.n-tv.de/img/incoming/crop19850894/9534997583-cImg_16_9-w680/88972331.jpg
      Stephan L. war einst Deutschland-Chef der Neonazi-Organisation “Blood and Honour” – und Spitzel für den Verfassungsschutz.
      (Foto: picture alliance / Peter Müller/)
      Samstag, 20. Mai 2017
      Verfassungsschützer bestätigt
      Ex-Neonazi-Chef war tatsächlich V-Mann
      Was erst nur ein Gerücht ist, ist nun wohl Gewissheit: Der einstige Deutschland-Chef der Neonazi-Gruppe “Blood and Honour” war Spitzel für den Verfassungsschutz. Laut Medien versorgte er unter dem Decknamen “Nias” die Behörde bis 2010 mit Informationen.
      Hier weiter.
      http://www.n-tv.de/politik/Ex-Neonazi-Chef-war-tatsaechlich-V-Mann-article19850889.html
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 2.1.1

        Exkremist

        Alleine die Tatsache, dass diese Gruppe einen englischen Namen führt, dürfte schon jedem klar machen, dass es sich um eine “V”S-Einheit handelt.

        Reply
    2. 2.2

      Skeptiker

      Zumindest ist die Seite Deutscher Freiheitskampf ja noch hier zu finden.
      https://web.archive.org/web/20170307170117/https://deutscher-freiheitskampf.com/
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 2.2.1

        Skeptiker

        Und die unkontrollierte Opposition findet man ja auch.
        https://web.archive.org/web/20170121052249/https://unkontrollierteoppositionblog.wordpress.com/
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 2.2.2

        Skeptiker

        Und die Seite vom Deutschen Volksgenossen habe ich eben auch gefunden.
        https://web.archive.org/web/20160916162858/https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.2.2.1

          Skeptiker

          Allerdings so richtig auf andere Themen komme ich nicht, aber auf der Seite Deutscher Freiheitskampf kommen ich ich auf die Themen.
          Weil auch wenn die Frau ja nur für Streit gesorgt hat, so waren die Themen gar nicht mal schlecht.
          Als Beispiel.
          Hitler und die NSDAP wurden nicht vom Bankenestablishment finanziert
          https://web.archive.org/web/20170222184821/https://deutscher-freiheitskampf.com/finanzierungsluge/
          https://web.archive.org/web/20160331134834/http://deutscher-freiheitskampf.com/2013/04/03/hitler-und-die-nsdap-wurden-nicht-vom-bankenestablishment-finanziert/
          Gruß Skeptiker

    3. 2.3

      GvB

      @Skeptiker..Vielleicht eine Maas-lose Blogstürmerei und Kanahanische Hassaktion?
      Aber du kanns einen Doppelten darauf lassen, das “Sonnenstaatland” nicht geschlossen wird.

      Reply
      1. 2.3.1

        Skeptiker

        @GvB
        Zumindest habe ich eben ein guten Kommentar gefunden.
        Das liegt wohl an meiner Maas-losen Blogstürmerei
        https://bumibahagia.com/2017/05/16/gerd-ittner-das-brd-luegensystem-im-panikmodus-die-juden/comment-page-1/#comment-70942
        Nun wird wohl auch schon Meggi Messer bedroht, von ORK von Bork.
        https://terragermania.com/2017/05/19/der-zentralstaat-der-verjudetenrepublick-deutschland-begehrt-auf/comment-page-1/#comment-190428
        Hier habe ich das überhaupt erst gefunden.
        https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/05/18/dvg-warnung-hausdurchsuchung/#comment-14700
        Aber ORK hast uns ja alle, oder eher nur Dich und mich, diese Seite hier sowieso usw.
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 2.3.2

        Skeptiker

        @GvB
        Aber ORK von Terra, hat zumindest ein Deutschen Musikgeschmack.
        [HQ] – Die kranken Schwestern – Ich hol Dir einen runter – 1996

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.3.2.1

          GvB

          Haha- oh jeh. 🙂

        2. 2.3.2.2

          GvB

          @Skepti , und wo bleibt der Gabbalier 🙂 der imma ruft: Ih komm glei, ih komm glei. ih komm glei

        3. Falke

          Götz der Gabbalier is heute bei der Nebeltante im ZweiDF live. 🙂
          Siehste kaum is der Kater vom Hof schon spielen de Miezen verrückt und wollen jedem einen runter holen also einen Stern vom Hümmel ne wor. 🙂
          Gruß Falke

        4. GvB

          haha. @Falke..Gruss an Dich.

  16. 1

    Claus Nordmann

    In Berlin haben etwa 50 Anhänger der “Identitären Bewegung” demonstriert gegen
    Minister Maas und sein Gesetz gegen Hasskommentare. Die Polizei löste die Versammlung auf.
    Anhänger der “Identitären Bewegung” haben sich vor dem Bundesjustizministerium versammelt,
    um gegen Heiko Maas (SPD) zu protestieren. Nach Polizeiangaben versammelten sich etwa
    50 Menschen zu einer Demonstration. Eine Person sei festgenommen worden wegen Verstoßes
    gegen das Versammlungsrecht. Die Anhänger der Gruppe skandierten Sprüche wie “Maas muss weg”
    und hielten ein Transparent mit der Aufschrift “Zensurministerium” hoch.

    Reply
      1. 1.3.1

        Exkremist

        Die Kinder des Weltfeindes werden von den von ihnen gerufenen Geistern platt gemacht werden. Wobei die Wahrscheinlichkeit, dass die Person, der der Täter über den Jordan hilft in New York ein Eberäer ist, schon sehr hoch ausfällt. Auf nach Israel!

        Reply
    1. 1.4

      Claus Nordmann

      AKTUELL : Das Internet in der gewohnten Form wird es nicht mehr lange geben !

      SPD plant Großangriff auf Internet: Vorzug für ARD, ZDF
      19.05.2017
      “SPD-Digital-Forderung”: Angebote von ARD und ZDF sollen in den Netzen bevorzugt behandelt werden.
      – Das Internet soll zum Rundfunk erklärt und der Kontrolle der Landesmedienanstalten unterworfen werden.
      Der SPD-Abgeordnete Lars Klingbeil plädierte in einem Vortrag dafür, dass zukünftig Angebote von ARD und ZDF
      in den Netzen bevorzugt behandelt werden sollen. Das geht aus der “SPD-Digital-Forderung” hervor.
      Wesentlicher Teil der SPD-Digital-Forderung ist im Leitantrag zum Wahlprogramm eine „Must-be-Found“-Regelung,
      die sicherstellen soll, dass faktisch regierungsnahe Medien bei Facebook und Twitter als erste sichtbar werden sollen.
      Gleichzeitig sollen digitale und Rundfunkwelt „verschränkt“ werden; das bedeutet: Das Netz soll über weite Strecken
      zum „Rundfunk“ erklärt und der Kontrolle durch die Landesmedienanstalten der Länder unterworfen werden.
      Es ist klar, gegen wen sich diese Forderung richtet: ARD und ZDF als staatsnahe und staatlich kontrollierte Medien
      sollen im Netz bevorzugt und andere Anbieter schärfer kontrolliert werden. Verlage und Blogs sollen in den Hintergrund
      rücken, weil sie nicht über Rundfunkräte von Parteisoldaten kontrolliert werden.

      AfD: Neue Schweinerei beim Staatsrundfunk

      Sachsens Generalsekretär und parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Uwe Wurlitzer, kommentiert:
      „Es ist klar, gegen wen sich diese Forderung richtet. ARD und ZDF als staatsnahe Medien sollen bevorzugt und andere
      Anbieter eingeschränkt werden. Kleine Verlage, Blogs, Internetseiten, Medienangebote sollen nahezu in den Hintergrund
      treten, weil sie nicht über Rundfunkräte von Parteisoldaten ‚gemaasregelt‘ werden. Eine Schweinerei ersten Ranges und
      ein Schritt (der wievielte eigentlich?) in Richtung Nordkorea. Der aufgeblähte Meinungsproporz macht es sich mit
      abgepressten Geldern der hart arbeitenden Bevölkerung gemütlich und verprasst im Jahr doppelt so viel, wie etwa die
      Slowakei an Staatsausgaben hat. Wenn sich die SPD-Jungs jetzt schon Gedanken machen, wie Lücken- und
      Gouvernantenjournalismus künftig noch stärker auf den Bürger einwirken soll, ist die einstmals stolze Partei nichts weiter
      als ein Rostfleck am Schwert der Meinungsfreiheit! Die AfD hat einen Entwurf für eine neue Medienordnung vorgelegt.
      Der Rundfunkbeitrag ist abzuschaffen, die Bürger dürfen selbst entscheiden, ob sie die öffentlich-rechtlichen Angebote
      konsumieren wollen.“

      Reply
        1. 1.4.1.1

          Claus Nordmann

          Beatrix von Storch AfD zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz NetzDG

      1. 1.4.2

        M. Quenelle

        9 x Claus Nordmann hintereinander: Wie wär’s denn mit nem eigenen Blog statt dieser Ablenkungen?

        Reply
      2. 1.4.3

        ALTRUIST

        Wähler von politischen Parteien machen sich strafbar – denn sie wählen eine kriminelle Vereinigung!
        Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 (BVerfG, 25.07.2012 – 2 BvF 3/11; 2 BvR 2670/11; 2 BvE 9/11) steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
        Da nichtig und ungültig Gewählte auch keine neuen Gesetze erlassen können, bleibt die Situation wie sie war, nichtig und ungültig und damit illegal !
        https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/15/es-darf-gar-keine-wahlen-mehr-geben/

        Reply
      3. 1.4.4

        ALTRUIST

        Claus Nordmann
        Zum Thema ein interressantes Video aus russischer Sicht :
        Europa soll umgepflügt werden – IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal (W.Pjakin)
        es ist schon fast zu spaet !

        Reply
        1. 1.4.4.1

          Claus Nordmann

          An Altruist !
          Danke für dieses Video, sehr interessant !

          https://www.youtube.com/watch?v=gUawdbDqG1w

          Gruß Claus Nordmann

        2. ALTRUIST

          @Claus Nordmann
          Ich fand das Video auch sehr interressant ,
          Wenn man sich die Realitaet anschaut , dann scheint dieser Plan auch genau so abzulaufen und wir schauen fast hilflos zu .
          Viele Gruesse

        3. 1.4.4.2

          ALTRUIST

          Bundesfinanzminister Schäuble mit Blick auf die Flüchtlingskrise warnt vor :
          “Ich habe auf das Phänomen der Lawine hingewiesen: Du kannst Entwicklungen auslösen, die klein beginnen und am Ende nicht mehr beherrschbar sind”
          Einmal ist es keine Fluechtlingskrise , sondern ein von seiner Loge geplanter Volksaustausch und zum anderen ist das nachfgende Chaos beabsichtigt .
          Auch Gauck setzt sich ab, ueber die Logen – Absetzbewegung ? :
          Der damalige Bundespräsident Joachim Gauck habe die Sorge ausgedrückt, „dass durch die gute Absicht eine Entwicklung entstehen könnte, die nicht mehr zu einem verantwortbaren Ergebnis führt“.
          Wie sagte jemand unlaengst , in kurzer Zeit , kann dieses vereinigte Wirschaftsgebiet nicht mehr verwaltet werden .
          http://www.epochtimes.de/assets/uploads/2016/10/GettyImages-494052778-640×426.jpg
          Quelle : http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schaeuble-vergleicht-asylkrise-mit-lawine-du-kannst-entwicklungen-ausloesen-die-klein-beginnen-und-dann-nicht-mehr-beherrschbar-sind-a2123495.html
          Meine Fluchtburg ist auf alle Eventualitaeten vorbereitet .

        4. asisi1

          hat dieser lump im Rollstuhl nicht vor einiger zeit gesagt, dass wir Zuwanderung gebrauchen um nicht in die Inzucht abzurutschen?
          nur deutsche ohne hirn glauben diesen volksverätern noch irgendetwas.

        5. Skeptiker

          @Asisi1
          Also, so darf man das nicht sehen.
          Sehe das doch mal positiv.
          Ich meine so wie ich.
          https://lupocattivoblog.com/2017/05/19/die-einen-nennen-es-fake-news-die-anderen-enthuellungen/#comment-459264
          Gruß Skeptiker

        6. 1.4.4.3

          ALTRUIST

          Slowakei: Großes illegales Waffenarsenal in einem Dorf entdeckt
          Ein umfangreiches Waffen- und Munitionsarsenal hat jetzt die slowakische Polizei in zwei Häusern des Dorfes Višňové unweit der Stadt Žiliny entdeckt, darunter fünf Maschinenpistolen und fast 5.000 Schuss Munition für sie, wie die Polizeisprecherin von Žiliny, Jana Balogová, der Presse mitteilte.
          Die Haussuchung sei aufgrund einer operativen Information erfolgt, sagte Balogová. Man habe fünf Maschinepistolen, 30 Langrohrgewehre und 33 Kurzrohgewehre gefunden.
          „Neben den Maschinenpistolen, den Langrohr- und Kurzrohrgewehren entdeckten die Polizisten etwa 4.700 Schuss Munition für sie, ebenso Kampf- und Industriesprengstoff, Artilleriegeschosse und verschiedenste chemische Stoffe“, wird die Polizeisprecherin vom tschechischen Portal Novinky zitiert.
          https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170520315822966-slowakei-waffenarsenal-dorf/

      4. 1.4.5

        ALTRUIST

        Das ist unser Land
        https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=820×10000:format=jpg/path/s42eb885c00caadff/image/i0906b86d262a9eaf/version/1488839090/image.jpg
        Und was sagt Frau Özuguz ?
        Özoğuz: Es gibt keine spezifisch deutsche Kultur !
        Frau Özuguz verlassen Sie dieses Land !

        Eine der ältesten Kulturen wird beleidigt und als nicht vorhanden hingestellt von einer Frau deren Brüder zu dem Islamisten gehören. Diese Frau soll hier als Intergrationsbeauftragte dafür sorgen, daß es leichter für Flüchtlinge( Siedler) ist, sich hier anzusiedeln. Wen also will – wird sie bevorzugt wohl hier ansiedeln? Dafür wird sie von den“ DEUTSCH“ auch noch fürstlich diätet, denn sie lässt sich von Steuergeldern aushalten. Ihr Unwissen oder ihr gespieltes Drecksmanöver gegen die germanische-deutsche Kultur zeigt, wess Geistes Kind diese dahergekommene und selbst nicht integrierte PERSON ist! Sie ist ein Sprachrohr für all jene, die gegen Deutschland und seine Kultur , ebenso wie andere nordische Völker, vorgeht und deren Abschaffung vorantreibt, sich also am Genozid , denn so nennt man das, beteiligt. Durch Überfremdung eines Volkes löscht man es langsam aus, durch Überfremdung verschwindet die ursprüngliche Kultur, weil die Fremden ihre mitbringen und so Eingewachsenes und Ursprüngliches verdrängen.
        Moschee für Moschee entsteht und die Fortpflanzungsfreude der Eingeschleußten , die gut gehegt und gepflegt werden, während das eigene Volk, die eigene Nation zunehmend benachteiligt wird, fördert diese Entwicklung. Dabei schreien, gerade die um Beachtung ihrer Minderheitenrechte, die schon lange keine Minderheiten mehr hier sind und in einer Generation, bei fortschreitender Entwicklung vorausgesetzt, die Mehrheit im Lande ist und immer mehr einheimische Kultur und Lebensart selbst Minderheitenrechte beanspruchen kann, also wir Deutsche selbst!
        weiter auf
        https://ddbnews.wordpress.com/2017/05/19/frau-oezuguz-verlassen-sie-dieses-land/

        Reply
        1. 1.4.5.1

          arkor

          …und auch hier fehlt wie immer, die Substanz.
          Frau Oezuguz habe ich bereits öffentlich, in den Springermedien, der Welt öffentlich angefriffen und dargestellt, dass Sie weder über eine deutsche Staatsangehörigkeit verfügt, noch legal im Deutschen Reich, im Völkerrechtssubjekt sich aufhält.
          Ohne diese Hinweise, macht die Aufforderung also keinen Sinn. Mit diesen Hinweisen, haben wir aber völkerrechtswidirge Akte und Frau Oezuguz, wie ihre Helfer stehen damit bereits im Verzug der Rechtsabarbeitung durch die verantwortlichen alliierten Verwaltung und besetzenden Staaten.

        2. ALTRUIST

          arkor
          Wer soll denn die verantwortliche alliierte Verwaltung und die besetzenden Staaten sein ?
          Firmen besetzen Firmen ?
          Kannst Du dafuer ein Beleg bringen ?
          siehe auch hier
          http://www.annavonreitz.com/ Nr. 597

        3. arkor

          ach Altruist….es ist nicht für Dich, aber damit sich eben niemand in die Irre führen lässt. Die Bundesrepublik wurde auf Basis der Militärproklamation Nr. 2 geschaffen, als Wirtschaftsgebiete, welche sich als Staaten bezeichnen dürfen, aber eben nicht also solche handeln und die USA ist als Verwalter bis zum LETZTEN ATEMZUG UND FÜR JEDE EINZELNE REGUNG DER BUNDESREPUBLIK, besonders dem BUNDESREGIME zuständig.
          Wir, das Deutsche Reich, bearbeiten sie nur nach Stand ihrer Person, ob als Deutsche oder Nichtdeutsche und ihrem Verhältnis ihrer Aktivitäten zum Völkerrecht und gütligem Staatsrecht, also als Hochverräter oder Kriegsverbrecher, je nachdem.

      5. 1.4.6

        arkor

        ist doch ganz einfach, …die AfD muss ja nur darstellen, dass es keine Staatsrundfunkmedien gibt, ebensowenig wie einen Staat, in dem diese eingebettet sind, ebensowenig wie Beamte,deren Behauptung Einer zu sein bereits einen Straftatsbestand darstellt.

        Reply
    2. 1.5

      GvB

      Damit sich der Herr Nordmann hier nicht dei Finger wundschreiben muss mal was andres als immer nur After-D..
      https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/05/20/historische-stadtmauers-sollen-abgerissen-werden/
      Typische Bilderstürmerei der Links-liberal-christlichen Faschisten ..
      Alles was einen kulturellen oder historischen Wert hat, wird weggebügelt!
      Ob altes Liedgut(Schwarzbraun ist die Haselnuss& Westerwald) und Röschen von der Leines irren Kahlschlag oder nun diese Mauer..
      Aber was kann man von der jüdisch-christlich-bolschewistischen Neu-Querfront schon erwarten?.. Sind sie ja brav umerzogen worden und nur das der Frankfurter Schule ist historisch „verwurstbar“, was ausserdem den geistig verkrüppelten Nachkommen derer von Stauffenberg etwas nutzt… Wie Flinten*m*uschi verlauten lies.

      Reply
      1. 1.5.1

        Claus Nordmann

        Reply
      2. 1.5.2

        logos

        Einer der Vorfahren von Ursula von der Leyen, geborene Albrecht.

        Joachim Freiherr von der Leyen
        Joachim Freiherr von der Leyen (* 28. September 1897 in Haus Meer (Büderich (Meerbusch)) ; † 1945 in Dresden) war ein deutscher Landrat im Nationalsozialismus, in der besetzten Tschechoslowakei und im besetzten Polen. Im Distrikt Galizien war er als Kreishauptmann an der Organisation des Holocaust beteiligt.
        …..Dass von der Leyen über die Judenaktionen im Voraus informiert war, ist, wie bei einer Reihe anderer Kreishauptleute, belegt.[2]
        Er soll nach dem Luftangriff auf Dresden an einer Gasvergiftung gestorben sein…………

        https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Freiherr_von_der_Leyen

        ……Sein Nachfolger wurde Joachim von der Leyen, ein strammer Nazi, später Dr. Hürter. Joachim von der Leyen verließ 1941 Krefeld und wurde Kreishauptmann und damit oberster Herrscher von Lemberg in der Ukraine. Lemberg war eine Stadt mit einem sehr hohen Anteil an Juden (ca. 130.000 – über 30%). In Lemberg wurde ein KZ Janowska und ein Vernichtungslager Belzec eingerichtet, in dem über 540.000 Menschen ermordet
        wurden, darunter fast alle jüdischen Einwohner von Lemberg…..

        http://www.soziales-krefeld.de/srg-herbst2012.pdf
        Von diesem Herrn schreibt Wikipedia beschönigend:

        “Sein Sohn Joachim Freiherr von der Leyen fiel 1945 in der Endphase des Zweiten Weltkriegs. Er hatte nur sehr kurze Zeit die Geschicke der land- und forstwirtschaftlichen Verwaltung gelenkt. Seine Witwe Huberta leitete von da an mit Umsicht die Geschicke des Besitzes.”

        https://de.wikipedia.org/wiki/Von_der_Leyen_(Seidenweberfamilie)

        Reply
        1. 1.5.2.1

          GvB

          Sieh mal an.
          Uschi sollte doch mal einen Besuch bei Poroschenko in Kiev machen..
          Was die wohl sagen würden?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen