Related Articles

0 Comments

  1. 19

    ichbin

    Der sicherste Ort ist natürlich nicht in einem Bunker, sondern man sollte sich im Krisenfall permanent in der Luft aufhalten. Angenommen die Planetenkonstellation ändert sich mal wieder und Saturn und andere stehen so dicht wie sicherlich schon mehrmals in der Erdgeschichte geschehen vor den Toren Terras (Siehe “ThunderboltsProject” Videos). Die Elektromagnetischen Felder welche Planeten umhüllen würden verrückt spielen und würden gigantische Blitze generieren die gewaltige Krater tief in die Erde brennen wie sie man z.B. auf dem Mars sehen kann (der Grand Canyon z.B. ist ebenfalls durch solche Entladungen entstanden). Das Valles Marinaris und Olympus Mons wurden von solchen Ur Kräften innerhalb von Minuten geformt. So ein Bunker wäre bei einem direkten Treffer in null komma nüschts nur noch Staub, samt Inhalt natürlich. Käme ein Krieg und ich hätte ausreichend Geld, ich würde nicht zögern mir einen Ballon, einen Zeppelin zu besorgen. Der permanente Aufenthalt in der Luft über irgendeinem Ozean garantiert Maximale Überlebenschancen. Oder aber, man taucht unter. Aber das kostet wieder einiges mehr als im Ballon zu fahren schon allein wegen der Sauerstoff Versorgung usw. Ich bin sicher das die Habenden auch an diese Möglichkeit schon gedacht haben. Wenn nicht, hm, dann muss ich für meine Idee Gebühren verlangen. Ein paar Millionen wären mir sehr recht bitteschön 🙂

    Reply
  2. 18

    Quelle

    https://youtu.be/NunK8CGTUhk
    Warum bauen wohl die Eliten Bunker ?
    Sie müssen untertauchen…(-

    Reply
  3. 17

    Sehmann

    Mal eine Frage, was sagt ihr zu diesem Artikel, ist der inhaltich korrekt? Ich glaube es eigentlich nicht, aber eine andere Meinung würde mich interessieren:
    Was wäre aus Europa geworden, wenn Hitler den Krieg
    https://philosophia-perennis.com/2017/05/08/8-mai-kriegsende/

    Reply
    1. 17.1

      Thor

      @Sehmann,
      an dieser Frage ist ersichtlich, oder soll es Provokation sein? Das du noch nicht sehr weit mit deiner eigenen Aufklärung gekommen bist.
      Dieser Artikel ist ein Machwerk sondergleichen, obwohl ich den Artikelschreiber nicht kenne, ist dieser Text , an jüdischer Rabulistik nicht mehr zu übertreffen.Ich habe den kompletten Text gelesen, in jeden zweiten Satz hätte ich die Wahrheit gegen deren Lügen setzen müssen, da der Artikel sehr lang ist, ist mir meine Zeit, diese erkennbare Propaganda zu analysieren und auseinander zu nehmen, einfach zu schade.Das mach mal selber und Nebeneffekt, du lernst noch einiges hinzu ,vermutlich ist das auch so gewollt, mit diesen Machwerk die Menschen zu beschäftigen.Ich greife nur den letzten Absatz heraus.
      Zitat:
      Wenn die Europäische Union eine Zukunft haben soll, muß allseits befriedigend geklärt werden, wie der Massenzustrom an Kolonisten eingedämmt und wie verhindert wird, daß Europa sich weiter zu einem deutschen Großwirtschaftsraum entwickelt, als ob die Handels- und Währungspolitik eine Fortsetzung von Hitlers Krieg mit anderen Mitteln wäre.
      Jeder halbwegs aufgeklärte Mensch sollte diese Lüge und Rabulistik erkennen und vor allen Dingen von wem sie kommen
      Nur ein paar Fakten für dich, die du eigentlich kennen solltest, du schreibst bei Lupo Cattivo schon einige Zeit, also hast du den Leser, etwas mitzuteilen, aber leider sieht das nicht so aus.
      Bei ein wenig Überlegung, hättest du diesen Artikel, als das Erkennen müssen, was er ist, pure Propaganda und Lügen, wie immer durchmischt mit etwas Wahrheit, damit die Lügen nicht gleich auffallen.
      Fangen wir an:
      1.die Europäische Union eine Zukunft haben soll.
      Hier sieht man eigentlich schon, von welcher Klientel der Artikel geschrieben wurde.
      Die EU ist ein Schritt zur NWO, hier wurden mehrere Länder bereits zusammen gefasst, da es einfacher ist, eine sogenannte Union zu plündern, als jedes einzelne Land mit seinen unterschiedlichen Gesetzen, ist praktischer.
      2.Wer ist der deutsche Grosswirtschaftraum ?
      Deutschland, umgangssprachlich für Deutsches Reich, oder die alliierte Besatzung/Kolonie BRiD?
      Die BRiD war nie und wird auch nie Deutschland sein !
      3.die Handels- und Währungspolitik.
      Ja, wer macht diese wohl in der BRiD ?
      Richtig, die jüdische Hochfinanz und wo fließt das Geld hin, sofern nicht bei Target II angeschrieben wird (im Moment knapp 1 Billion offene Rechnungen) nach City of London und Wallstreet Ostküste oder meinetwegen auch gleich nach Washington D.C.
      4.Fortsetzung von Hitlers Krieg mit anderen Mitteln.
      Hier wird nun kund getan, das die BRD sich Nazi Gesetzen bedienen und das die BRiD samt Politikern, Nazis und Faschisten sind, da ist die Rede von BRD Faschisten und ähnlichen Erfindungen.
      Rüdiger Hoffmann ist deren Erfinder und tauscht sich regelmäßig mit Putins Russland aus, jetzt wissen wir auch woher er das hat.Faschisten ist ein Lieblingswort der Nomenklatura in Russland bis heute.
      Woher kommen solche kruden Aussagen ?
      Einer der Hauptakteure dürfte die Netzseite Staatenlos.info sein, deren Betreiber Rüdiger Hoffmann (Klasen) ist. (vermutlich Verfassungsschutz)
      Und auf seinem Blog ist tatsächlich zu lesen —nationale Befreiungsbewegung Deutschland–
      Und mit diesem Text wird die Seite beworben:
      Rüdiger Hoffmann Der naturverbundene Umweltaktivist Rüdiger Hoffmann war schon Anfang 1989 aktiv in der politischen Bewegung *Neues Form* tätig. Aufgrund der ignoranten bundesdeutschen Politik nach 1990 zu den Umwelt- und Gesellschaftsproblemen in Deutschland begann Rüdiger Hoffmann mit der Aufnahme Erforschung zu den Ursachen. Im Februar 2012 lernte Herr Hoffman einen juristisch spezialisierten Menschen kennen, welcher ihm vertrauliches, juristisches Material zur vollen Verfügung stellte. Diese internen Dokumente beweisen eindeutig die geheime staatsrechtliche Weiterführung des 3. Reiches von Adolf Hitler durch dessen Rechtsnachfolger Bundesrepublik Deutschland (BRD). Weiter verhindert die BRD bis zum heutigen Tag den notwendigen Abschluss der Friedensverträge mit über 54 kriegsbeteiligten Nationen zur endgültigen Beendigung des 2. Weltkrieges.  Dazu kommt der Geheime Staatstreich des bundesdeutschen Gesetzgebers vom 8. Dezember 2010, usw.
      was soll man dazu noch sagen?
      Nun, das soll reichen.
      Thor

      Reply
      1. 17.1.1

        Illuminat

        Du bist ein guter Aufklärer Thor,
        ich hielt diese Dinge mit der Fortführung des dritten Reichs, von denen die es behaupteten immer für einen schlechten Scherz zu Anfang. Ich dachte sogar es sei eine Taktik, wie im Falle von Eva Herman z.b. das sie wenn sie das so darstellen sie aus der Schusslinie des Judenstaates geraten, und dennoch weiter Aufklärung betreiben können.
        Erst später wurde mir bewusst das die das tatsächlich glauben. Und dann habe ich mir gedacht, wtf wie verrückt ist die Welt eigentlich. Das ist so absurd das ist schon eigentlich unfassbar, ein Hitler soll angeblich einen Multikultistaat BRD weiterführen, um damit die globale faschistische Dominanz zu erreichen. Ich mein wie schizophren sind solche Gedanken, und sie widersprechen im übrigen total den Zielen des Nationalsozialismus, auf so gut wie allen Gebieten so fundamental, das man sich fragt wie kommt man auf sowas.
        Da hast du schon recht wenn du schreibst, “was soll man dazu noch sagen?” da kann man sich eigentlich nur drüber kaputtlachen

        Reply
      2. 17.1.2

        Sehmann

        Danke das du dir die Mühe gemacht hast, “aufgeklärt” wurde ich schon im Elternhaus, und es war auch manchmal belastend mit Wissen konfrontiert zu werden, welches man nicht kommunizieren durfte etc.
        Manchmal fragte ich mich allerdings, warum das Widerstandspotential der verschiedenen Völker und Gruppen, insbesondere der Ukrainer, nur unzureichend genutzt wurde.
        Davon abgesehen – selbst wenn alle Lügenpropaganda wahr wäre hätte trotzdem jeder Deutsche die Pflicht, den derzeitigen Kurs der Vernichtung der europäischen Völker zu beenden.

        Reply
      3. 17.1.3

        arkor

        korrekt Thor. Jeglicher Bezug auf eine vermeintliche “Nazigesetzgebung” oder Rechtsnachfolge der BRD, auch wenn sie diese noch so gerne hätte, ist entweder schlicht falsch aus Unkenntnis oder Dummheit oder gezielte Irreführung.

        Reply
    2. 17.2

      hardy

      “Egal, was der eine oder andere von Le Pens Politik halten mag, ist eine leichtsinnige Verwendung des Begriffs „Nazi“ nicht ratsam; denn sie trägt erheblich zur Verharmlosung einer Bewegung bei, die auf eine deutsche Weltmachtstellung ausgerichtet war und einen Weltkrieg anstieß, den sie im Osten Europas planmäßig zur Ausrottung von Juden, Slawen sowie anderen Ethnien führte. ”
      Das wars, der Satz hat mir schon gereicht…

      Reply
  4. 16

    Hans Dieter C

    Es heißt.
    Die US Firma hat schon 2010 den Bunker besichtigt.
    Was ist bis jetzt passiert?.
    Wir haben 2017.
    Und zwar knapp vor………
    Für 2 Mio. so noch in Erinnerung, soll eine Charge gekauft werden können.
    Für die Fertigstellung wird keine Zeit mehr sein.
    Höchstens für einige, die nicht mit dem …show down… rechnen, in nächster Zeit.
    Was sagen die Hellseher?.
    Was das Militärs.
    Was die Hintermänner.
    Was DIE MASSGEBLICHEN.
    Übrigens, für die ist es kein Problem, auch diesen …Kasten zu vernichten.
    Wenn sie die Sindflut provozieren konnten.
    Eine Veränderung am Planetensystem bewirken konnten.
    Die Phaäthon Katastrophe auslösen konnten.
    Bisher JEDEN KAMPF GEWONNEN HATTEN.
    So unsere Ahnen !!.
    Nein. Auf eine und nur eine Art, können sie bezwungen werden.
    Vernichtet.
    Getötet. Alle.
    DENN SIE SIND WIE EIN KREBSGESCHWÜR ODER EIN VIRUS; DAS DIE VÖLKER DER ERDE HEIMSUCHT.
    So der Gesprächspartener in jener denkwürdigen Rede.
    Niemand wagte zu fragen.
    Wie.
    Man war zu geschockt und überrascht.
    Jemand oder einige meinten, ob er größenwahnsinnig ist.
    Nein, die Situation ist zu ernst, in dieser späten Abendstunde der Menschheit.
    https://youtu.be/E_kvd_6zx8c

    Reply
  5. 15

    arkor

    auch interessant diese Eskalation mit der Türkei.
    Die Türkei hat ja nun die BRD-Systemlinge mehrfach als völkerrechtlich-staatsrechtlich inexistent der Öffentlichkeit vorgeführt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die alliierte Verwaltung USA die BRd aus völkerrechtlichen Gründen nun aus der Türkei raus haben will, nachdem die tatsächliche völkerrechtliche Lage genug Menschen zum Bewusstsein gebracht worden ist.
    Auf jeden Fall ein interessantes Indiz im Mainstream, was an Brisanz gewinnt, da damit ja auch klar wird, dass die BRD millionen von Türken illegal im Reichsgebiet hält.
    https://www.gmx.net/magazine/politik/tuerkei-erdogan/bundeswehr-kurz-abflug-incirlik-32325966

    Reply
  6. 14

    hardy

    Offenbarung 6
    …15Und die Könige auf Erden und die Großen und die Reichen und die Hauptleute und die Gewaltigen und alle Knechte und alle Freien verbargen sich in den Klüften und Felsen an(oder in?) den Bergen 16und sprachen zu den Bergen und Felsen: Fallt über uns und verbergt uns vor dem Angesichte des, der auf dem Stuhl sitzt, und vor dem Zorn des Lammes! 17Denn es ist gekommen der große Tag seines Zorns, und wer kann bestehen?
    Daran musste ich auch denken bei dem Titel – das wird sich mm nach erfüllen!
    davon abgesehen zwei weitere Stellen
    Psalm 2:12
    Küßt den Sohn, daß er nicht zürne und ihr umkommt auf dem Wege; denn sein Zorn wird bald entbrennen. Aber wohl allen, die auf ihn trauen!
    Jesaja 2:10
    Gehe in den Felsen und verbirg dich in der Erde vor der Furcht des HERRN und vor seiner herrlichen Majestät.
    Diese beiden Auszüge stammen aus dem sog. Alten Testament, in deren Büchern auch die Bücher Mose enthalten sind.
    Sie sind in schönstem Einklang mit der Offenbarung.
    Daher finde ich es schade, daß, wie in dem Video bei der Gedenk-veranstaltung wegen der Rheinwiesen dies immer wieder durcheinander-geschmissen wird.
    Die Juden haben das Wort Gottes verdreht und mit babylonischem Gedankengut “bereichert” durch den Talmud zb.
    Dasselbe kann aber auch von der kath. Kirche gesagt werden. Der Satan brauchte beide Systeme für seine finsteren Pläne , jedoch die Wurzel in den von Gott inspirierten Schriften ist weiterhin echt und daher auch zuverlässig. Man kann und sollte dem auch Vertrauen schenken.
    http://bibeltext.com/revelation/6-16.htm

    Reply
  7. 13

    Thor

    Eilmeldung:
    Horst Mahler in Ungarn festgenommen.
    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_81170578/rechtsextremismus-horst-mahler-bittet-in-ungarn-um-asyl.html
    Dies tut mir unendlich leid, nur habe ich nichts anderes erwartet.
    Thor

    Reply
    1. 13.1

      arabeske654

      Wenn er europaweit per Haftbefehl gesucht wird, ist es klar, das sie ihn erstmal in Gewahrsam nehmen. Eine Ablehung des politischen Asyls daraus zu konstruieren ist wieder ein Dümmlingswerk der Lügenpresse.

      Reply
      1. 13.1.1

        ALTRUIST

        Bringt uns da weiter ?
        Wie naiv kann/muss man sein in der EU um Asyl zu ersuchen ?
        Sind das die Geister , die uns in die Souverenitaet zuruck bringen , mit der Kompetenz der persoenlichen Selbstvernichtung ?
        Das ganze Netz beschaeftigt sich mit Mahler und ist damit intensiv selbstbeschaeftigt und abgelenkt .
        Hat dieser Mahler Loesungen ? Hat dieser Mahler Ziele ? Hat dieser Mahler eine auf den Souveraen gestuetzte Organsation zur Erreichung der Souverenitaet ?
        Man kann auch mit dem Kopf durch die Wand gehen in einem geschlossenem Raum , welcher Tueren und Fenster hat .
        Mahler ist Ablenkung in einem Spiel , welches sich nicht jeder erschliessen kann

        Reply
        1. 13.1.1.1

          arabeske654

          Sei vorsichtig kleiner Russenjunge was Du ablässt. So eine kleine Bolschewistenzecke wie Du kann Mahler nicht mal das Wasser reichen.
          Am besten Du trollst Dich und kriechst wieder unten den Stein wo Du herkamst, Kontingentjude.

        2. ALTRUIST

          arabeske654
          Wie im Kindergarten . Wenn ich keine Argumente habe , dann lasse ich eben die ganze Sau raus mit verbalen sinnlosen Beschimpfungen.
          Wer die Zeit hat kann ja mal analysieren wieviele guter Kommentatoren Du ueber die Zeit hier regelrecht auf dieser Art und Weise rausgeekelt hast .
          Ich war schon Leser und Kommentator hier , bevor es Dich hier ueberhaupt gab .
          Du einst nicht, Du trennst und das ziestrebig und bewusst .
          Bist eben Zions Liebling .
          Schalom !

        3. arkor

          Mach Dich nicht lächerlich Altruist. Die Leser Lupos wissen, was sie an Arabeske haben und was sie von ihm zu halten haben und sie wissen es auch bei Dir.

        4. arabeske654

          Die Jauche, die Du hier über Horst Mahler auskippst, nennst Du auch noch Argumente. Wie schon vor einiger Zeit konstatiert, Deine Dummheit wird nur noch von der Dreistigkeit übertroffen mit der diese Dummheit vorträgst.

        5. ALTRUIST

          arkor
          Das ist Deine Wertung und mag fuer den Grossteil der Kommentatoren stimmig sein
          Aber alle Leser ? Das laesst sich nicht zertifizieren . Ich wuerde mich freuen , wenn die Klickzahlen nach oben gehen und auch mehr neue Kommentatoren hin zu kaemen , vor allem auch juengere .
          Aber nicht wenige werden von Arabeske nicht gluecklich empfangen und verstossen . Laesst sich in der Historie rueck verfolgen .
          Weisst Du wie viele Kommentatoren verschwunden sind , seit dem der Blog existiert ?
          Ich habe dafuer keine Zeit , laesst sich aber rueck verfolgen .
          Vielen Dank ansonsten fuer Deinen sachlichen Kommentar .

        6. Skeptiker

          @ALTRUIST
          Also die 3 die hier verschwunden sind, ist Opa von der unglücklichen Erde, Luckihansi und Texmex.
          Aber auf der Seite leben sie ja noch.
          https://bumibahagia.com/2017/05/16/gerd-ittner-das-brd-luegensystem-im-panikmodus-die-juden/comment-page-1/#comment-70614
          Hier ein Beispiel-video.

          Nur Dich, kann man hier nicht loswerden, woran da wohl liegen kann?

          Gruß Skeptiker

        7. ALTRUIST

          @Skeptiker
          Warum man mich hier nicht los wird ?
          Wer mit Dir nicht eine Auffasung teilt , muss Dein Gegner nicht sein .
          Beschreibe doch mal , wem Du denn gerne hier haettest .
          Im sachlichen Streit um verschiedene Ueberzeugungen wachsen neue Erkenntnisse , nicht durch verbale Vernichtung und Gleichschaltung .
          LG

        8. arabeske654

          Na wenn ich so ein böser Bube bin und hier jeden verprelle, dann ziehe ich natürlich die Konsequenzen und mich offiziell zurück.

        9. Skeptiker

          @ALTRUIST
          Deine neusten Erkenntnisse sind nichts anderes als ein Geschwür der Lüge, mit den Du die hier Seiten übergreifend alle einschläfern willst.
          EUdSSR: Die Invasion der der Körperfresser

          Gruß Skeptiker

        10. arabeske654

          PS: Wenn Du Deine Behauptung beweisen kannst. Also macht Dich an die Arbeit und beweise, was DU gegen mich vorbringst, dann halte ich mein Wort. bin hier weg und mache den Weg frei für Dich. Oder bist Du doch nur ein kleiner schmieriger Lügner?

        11. Skeptiker

          @Arabeske654
          Also ich bin der Meinung, das die Kiste mit @ALTRUIST hier doch bestimmt schon gefühlte 10 ausdiskutiert wurde.
          Das dauert höchstens mal 2 Wochen, dann kommt @ALTRUIST mit sein Wanderstand zurück und labert die gleichen Lügen.
          Mein Kampf
          Marxismus ist eine aus den Lehren von Karl Marx und Friedrich Engels zurückgehende Doktrin des klassenkämpferischen Sozialismus und Kommunismus.
          Marx, ein jüdischer Kritiker des Kapitalismus und der bürgerlichen Gesellschaft, geht davon aus, daß die ökonomischen Verhältnisse die ausschlaggebenden Triebkräfte der gesellschaftlichen Entwicklung darstellen. Geschichte sei eine Geschichte von Klassenkämpfen.
          http://de.metapedia.org/wiki/Marxismus

          Gruß Skeptiker

        12. arabeske654

          Da hast Du Recht Skeptiker. Er dekoriert seinen Bauchladen etwas um und schmückt das ganze Sortiment etwas anders aus aber die Lügen, die er feil bietet sind immer die selben. Er sagt es ja selbst immer wieder, er macht nur Angebote, wenn der Leser dumm genug ist die anzunehmen, ist das nicht seine Schuld.

        13. Skeptiker

          @Arabeske654
          Aber damit ist nun Schluss.
          Alle Tage wieder …
          Veröffentlicht von: Trutzgauer-Bote.infoam: 16. Mai 2017
          http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/02/Deutsches_Reinheitsgebot-610×380.jpg
          … wird versucht, im Kommentarbereich des TB Beiträge einzustellen, welche keineswegs darauf abzielen, zur wirklichen Aufklärung beizutragen, sondern uns von der klar erkennbaren Wahrheit wegzuführen.
          Dort wird behauptet, daß alles, was nach der Abdankung des letzten deutschen Kaisers geschehen ist, illegal gewesen sei: Also auch der von der breiten Masse des deutschen Volkes getragene Nationalsozialismus. Und daß uns Adolf Hitler zu „Staatenlosen“ gemacht habe, was dann in der Behauptung gipfelt, die BRiD wäre die Fortführung des „Nazireiches“. Es müsse auf die Verfassung des Kaiserreiches oder sogar auf die von 1848 zurück gegangen werden.
          Leuten, die behaupten, die BRiD führe die Politik Adolf Hitlers weiter, wird hier unter gar keinen Umständen eine Plattform gegeben. Man schaue sich nur die Familienpolitik im Dritten Reich und die der „Bundesrepublik“ an: Wer das gleich setzt, muß sich fragen lassen, ob er noch …
          Und natürlich wird immer wieder die „Gaskammertemperatur“ von „Roland“ ins Spiel gebracht, welcher die gesamte Revisionistenszene als jüdisch unterwandert und z.B. Ursula Haverbeck als Jüdin bezeichnet.
          Solche Kommentare werden auf dem TB konsequent nicht freigeschaltet bzw. gelöscht, falls schon einmal eine Freischaltung des entsprechenden Kommentators erfolgt war. Seit mittlerweile über zwei Jahren wird hier daran gearbeitet, mit Quellenverweisen herauszuarbeiten, welche Auseinandersetzung auf der Erde tobt und welche Rolle dabei unserem HEILIGEN DEUTSCHEN REICH zukommt. Nun ist das Ausmaß der Täuschung darüber so gigantisch, daß selbst ein Teil der bei der Wahrheitssuche schon recht weit Vorgedrungenen sich davon nicht befreit hat.
          Und dann gibt es natürlich die gezielten Desinformanten:
          NSU 2.0 Die Agenten sind unter uns!
          Es ist also völlig klar, wo der TB steht. Deshalb gibt es an alle, die hier weiterhin versuchen, im Kommentarbereich ihre „Aufklärung“ unterzubringen, eine klare Ansage:
          Macht Euch vom Acker!!!
          Hier der Bericht.
          http://trutzgauer-bote.info/2017/05/16/alle-tage-wieder/
          Gruß Skeptiker

        14. 13.1.1.2

          Thor

          @Altruist
          Da du keine Umlaute auf deiner Tastatur hast, wäre schon eine grobe Feststellung deiner Person möglich.Beim Zitieren habe ich die Worte so übernommen, wie du diese geschrieben hast.
          Zitat:
          Wie naiv kann/muss man sein in der EU um Asyl zu ersuchen ?
          Ich muss sagen, hierbei hatte ich auch kein gutes Gefühl, Ungarn gehört nun mal der EU an und es gibt Auslieferungsverfahren und deren Gesetze dazu.
          Sollte Horst Mahler bei seinem Asylantrag in Ungarn, den Wahrheitsgehalt von Orban überprüfen wollen ?
          Ich denke, er hat sicher andere Probleme.Warum Ungarn, das ist hier tatsächlich die Frage.
          Zitat:
          Sind das die Geister , die uns in die Souverenitaet zuruck bringen ,
          Dieser Gedankengang ist höchst Interessant, bezüglich einer Abbringung/Spaltung vom Wirken, Horst Mahlers.
          Zitat:
          mit der Kompetenz der persoenlichen Selbstvernichtung ?
          Auch hier wieder eine gute heuchlerische Wortwahl, Aufklärung, Kampfgeist, Aufopferung für die Sache und Heldentum ist persönliche Selbstvernichtung.Sehr Interessant, diese Rabulistik erinnert mich an eine bekannte Ethnie.
          Zitat:Hat dieser Mahler Loesungen ?
          Ja, hat er und zwar die geistige Auseinandersetzung mit dem Judentum (durch unsere militärische Machtlosigkeit, gibt es vorerst keine andere Vorgehensweise, als die der Aufklärung, alles andere wäre dann tatsächlich, persönliche Selbstvernichtung) und das Erkennen, über die brachialen Lügen der Juden und damit dann letztlich nach Verinnerlichung der Wahrheit, dann die weltweite geistige Befreiung und damit wiederum die Zerschlagung der Macht des Finanzjudentums und deren Vasallen aller Schattierungen.
          Zitat:
          Hat dieser Mahler Ziele ?
          Ja, hat er.
          Die Befreiung des deutsches Volkes von der Fremdherrschaft und die Bildung eines tatsächlich souveränen Staates, namens -Deutsches Reich- in Anlehnung an unsere letzte souveräne Reichsregierung, abgesetzt am 23.5.1945 durch die alliierten Besatzer und deren dann folgende Ermordung.Frei von jeglicher zionistischer Herrschaft.
          Altruist, das ist doch schon etwas, das sind Ziele, oder ?
          Zitat:
          Hat dieser Mahler eine auf den Souveraen gestuetzte Organsation zur Erreichung der Souverenitaet ?
          Eine solche Organisation gibt es in der BRiD nicht !
          Und komme mir nicht mit der VV und deren Sprachrohr, ddb Radio.
          Einer weiteren Gruppierung (der Feind ist nun mal nicht dumm), wie die zig Reichsregierungen, mit fast selben Ziel, nur zeitgemäßer und mit etwas mehr Wahrheit garniert, aber immer weg, vom existierenden Deutschen Reich, das nur mangels Organisation, handlungsunfähig ist und nur hier brauchen wir anschließen.Natürlich nur, wenn der Feind geschlagen ist, in welcher Befreiungsform auch immer.
          Ich will es kurz machen, witzigerweise entlarvt sich die Organisation VV selbst.
          Ausgeschrieben heißt sie Verfassungsgebende Versammlung, nun überlegen wir mal, was die Wörter bedeuten.
          Wie Aufgeklärte wissen haben wir bereits eine Verfassung, die von 1871, die dann mit Änderungen bis 1945 gültig war, sie ist der Ursprung.
          Die 1848er Juden-Revolution (sollte wie in Frankreich 1789 zum Ziel führen) lasse ich mal aus.
          Und nun bekommen wir ein Problem mit der verfassungsgebenden Versammlung, da juristisch die verfassungsgebende Gewalt, in sich zur bestehenden Verfassung ein Paradox darstellt, wie ist das gemeint ?
          Nun, die verfassungsgebende Versammlung will neue Normen schaffen, entsprechend der gegenwärtigen Zeit seiner Entstehung.
          Sie verlangt dann Unverbrüchlichkeit zu ihren Ausarbeitungen und zerstört in diesen Moment die geltende Verfassungsordnung.
          Nun sollte jedem Wissenden klar sein, warum diese Truppe so aktiv letzter Zeit ist und was sie anstrebt, ohne großartig ihre Desinformationen mit viel Wahrheit garniert, kennen zu müssen, so einfach kann es manchmal sein, die Wahrheit zu erkennen.
          Es gäbe zu diesen Thema noch einiges zu sagen, aber die Hauptaussage wurde getätigt.
          Thor

        15. ALTRUIST

          Thor
          Vielen Dank , fuer Dein sachliche Argumentation , auch wenn ich das eine oder andere Detail anders sehe .
          Warum Mahler nach Ungarn gegangen ist , wirft viele Fragen auf .
          Bietet Mahler bewusst zielorientiert Angriffsflaechen , die auf den ersten Bilck nicht logisch erschenen und die er nicht noetig oder ist alles gesteuert ?
          Wer hier zu gesicherte Daten hat , sollte sich melden .

        16. ALTRUIST

          Thor
          Da du keine Umlaute auf deiner Tastatur hast, wäre schon eine grobe Feststellung deiner Person möglich.

        17. ALTRUIST

          Daraus Schlussfolgerungen zu ziehen ist wirklich Spekulation .
          Aber richtiger Weise auch unnuetze Angriffsflaeche .

        18. Klaus Borgolte ZA7975

          Meine Tastatur hat Ä, Ö, Ü. ä, ö, ü und als Leckerbissen den Rucksackpaul ß. Als Deutscher ist das wohl selbstverständlich. Wohne in Kapstadt. 🙂

        19. ALTRUIST

          @Thor
          Wie Aufgeklärte wissen haben wir bereits eine Verfassung, die von 1871, die dann mit Änderungen bis 1945 gültig war, sie ist der Ursprung.
          …………..
          Nach meinem Kenntnisstand war diese Verfassung vom Kaiser verordnet , also kene Verfassung sondern eine Verordnung .

        20. Thor

          Eigentlich solltest du das wissen, jede geschichtliche Zeit hat seine Eigenheiten, politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich.
          In diesen speziellen Fall, war das Kaiserreich eine konstitutionelle Monarchie, der damalige Souverän war nun mal der Kaiser.Nebenbei bemerkt, war dieses Staatsprinzip damals sehr fortschrittlich
          Und du hast keine Probleme von Bundesstaaten und von RuStAG zu reden, sofern es dir ins Konzept passt, also versuch nicht, den Leser von Lupo Cattivo als dumm darzustellen, die die einfachen Zusammenhänge eventuell nicht verstehen könnten.
          Hier kurz der Aufbau des Kaiserreichs.
          Wahlberechtigt waren Männer ab 25 Jahren.
          Die Mitglieder des Reichstags wurde erst für 3 und dann für 5 Jahre gewählt.
          Der Bundesrat wurde von 25 Einzelstaaten gebildet
          Der Reichstag war die Legislative und damit verantwortlich für die Gesetzgebung
          Der Reichskanzler war Vorsitzender des Bundesrats.
          Der Kaiser konnte den Bundesrat vertagen, eröffnen, einberufen und schließen
          Der Kaiser und der Reichskanzler bildete die Exekutive
          Und letztlich, der Kaiser war die völkerrechtliche Vertretung.
          Das war die politische Umgebung der Verfassung von 1871.
          Und komm mir nicht mit Demokratie und demokratischen Wahlen.
          Zur Erinnerung, Demokratie ist verdeckte Plutokratie, kann nicht oft genug wiederholt werden.
          Von Coudenhove-Kalergie aus seinem Buch „Praktischer Idealismus“ 1925.

        21. Thor

          @Altruist,
          tut mir leid, aber da bist du bei mir völlig an der falschen Adresse.
          Den Honigmann-Blog habe ich für mich, bereits vor Jahren als Desinformations-Netzseite erkannt, auch wenn es, den ein oder anderen Artikel gibt, der lesenswert ist.
          Meine erste Schritte vor 7 Jahren begannen unter anderem mit diesem Blog, aber wenn einem die Wahrheit wirklich am Herzen liegt, wirst man schnell merken, das hier etwas nicht stimmt und Maria hatte hier bereits einmal einen Artikel veröffentlicht.
          Also, das Thema Honigmann ist durch, ohne das ich weiter auf diese ganzen Geschichten, zum Beispiel, Nussknacker oder A.Schicklgruber, Hitler der Vatikanagent oder die absolute Putinhörigkeit eingehe.

        22. Konrad Till

          Hervorragende sachliche u. richtige Argumentation. Weitere Einlassungen in diesem Dialog ist Zeitverschwendung.
          Mit herzlichen Grüßen an alle Wahrheitssucher
          Konrad Till

      2. 13.1.2

        arkor

        genau Arabeske, erst wenn das Auslieferungsverfahren durchgeführt wird, ist die Beurteilung des Vorgangs möglich.

        Reply
  8. 12

    Armin

    Ist die Angst der Bundes-Nichtregierungsorganisation vor dem Volk so riesengroß? Natürlich, weil all diese verheimlichte Juden sind, seit 1945, also auch alle mittlerweile pensionierten verheimlicht kommunistsich-zionistischen = jüdischen Parasiten der BRD- und DDR-Regierungen, Ministerien, und des BRD- und DDR-Beamtentums und der BRD-und DDR-Medien und der evang.und kath. BRD- und DDR-Kirchen, Freikirchen, Klöster und Jesuitenorden, Jakobinerorden und aller sonstigen Orden, Landeskirchlichen Gemeinschaften, Diakonie, Caritas, Missionswerke usw., egal wie sich die Konfession oder Abspaltung nennt. Wir haben es bei all diesen Bereichen mit verheimlichten Juden, lügnerischen, betrügerischen, zersetzenden, mörderischen, kriminellen kommunistischen und zionistischen Juden, zu tun, mit höchst seltenen Ausnahmen (im Promille-Bereich).

    Reply
  9. 11

    Deutscher Volksgenosse

    Im folgenden Video sieht man wie bequem und schnell man hätte die Teufelsjuden chargenweise mit CO2 zu ihren Schöpfer befördern können. Und das sogar bei normaler Zimmertemperatur.

    Wieso griffen die Juden um ihre Rassengenossen zu vergasen auf HCN zurück anstatt CO2 zu verwenden? Jeder deutschen Hausfrau wäre das mit dem Backpulver und dem Essig eingefallen! Den Juden aber nicht… Was lernen wir daraus? Richtig! Jüdische Weiber taugen nichts in der Küche also finger weg deutscher Mann! 🙂
    —-
    Spaß bei Seite:
    https://gaskammertemperaturblog.wordpress.com/

    Reply
  10. 10

    ALTRUIST

    Ist die Angst der Bundes Nichtregierungsorganisation vor dem Volk so riesengroß ?
    Nun bereitet die Bundesregierung auch noch den Schutz ihrer Gebäude gegen chemische, radiologische und nukleare Angriffe vor:
    Bundesregierung bereitet Gebäude-Schutz gegen nukleare Angriffe vor
    /
    https://ddbnews.wordpress.com/2017/05/12/ohne-brd-gehts-vorwaerts-aber-nicht-mit-ihr/

    Reply
    1. 10.1

      Morgenrot

      Man sieht es wieder einmal, daß es diesem Geschmeiß nur um den Posten geht. Was wollen die denn regieren, wenn ihr Untertanenbrei von den Atomwaffen verseucht und versengt im Verrecken liegt und die Fahrbereitschaft nicht mehr da ist? Irgendwie stellen sich diese Typen das einfache und flotte Kaviar- und Veuve-Cliquot-Lebenl so vor, daß es weitergehe, egal, was passiere.

      Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        Nun, der Willy Wimmer hat ja damals(unter HELmut dem Dicken) eine NATOd-Übung abgebrochen(Im Bunker Bad Neuenahr).
        Begründung ..ALLES SINN-und zwecklos!

        Reply
  11. 9

    arabeske654

    Wir sollten diese Geisteskranken dort einsperren. Da haben sie dann ihre künstliche Welt, nach der sie sich so sehnen.

    Reply
    1. 9.1

      arabeske654

      According to a report issued on June 6th in German Economic News (Deutsche Wirtschafts Nachrichten, or DWN), the German government is preparing to go to war against Russia, and has in draft-form a Bundeswehr report declaring Russia to be an enemy nation. DWN says: “The Russian secret services have apparently thoroughly studied the paper.
      In advance of the paper’s publication, a harsh note of protest has been sent to Berlin: The head of the Foreign Affairs Committee of the Russian State Duma, Alexei Puschkow, has posted the Twitter message: ‘The decision of the German government declaring Russia to be an enemy shows Merkel’s subservience to the Obama administration
      http://www.zerohedge.com/news/2016-07-24/paul-craig-roberts-warns-armageddon-approaches-after-german-leak

      Reply
      1. 9.1.1

        Morgenrot

        brd im Krieg gegen Rußland? Darf ich lachen? Ich stelle mir gerade die v.d.Leyen dabei vor, wie sie als Chefin des Generalstabes militärische Entscheidungen durchs hohle Köpfchen poltern läßt und sich füt ungeheuer wichtig hält. Mit dem russischen Soldaten ist nicht zu spaßen, da kann man nicht einfach ein paar Raketen abfeuern und glauben, die Technik gewönne den Krieg. Aber das ist ja genau die Weiberstrategie des Westens. Nachher will man dann wieder in den Schuhladen gehen und sich mit den wirklich wichtigen Dingen im Leben abgeben, wie z.B. den sündhaft teuren Schuhen vom italienischen Modeschöpfer.
        Es gibt kein einziges Indiz aus dem offiziellen Tagesablauf der brd und ihrer Schranzlinge, das anzeigen würde, man hätte es dabei nicht mit einem Großkongreß von Narren und Retardierten zu tun.

        Reply
    2. 9.2

      Falke

      Genau Arabeske einsperren das ganze Gelumpe alle Schotten dicht machen und dann das Ganze durch die Lüftung zu scheißen. Danach so verfahren wie mit dem Atommeiler in Tschernobyl einfach zubetonieren und gut is. Den Rest erledigt der natürliche Werdegang.
      Gruß Falke.

      Reply
      1. 9.2.1

        Gernotina

        Mal die Chemtrailinhalte ins Innere leiten … hust !

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Falke

          Hallo Gernotina he he das wäre inne DDR ein Neuerervorschlag gewesen. 😀
          Gruß Falke

  12. 8

    Deutscher Volksgenosse

    http://www.goettinger-tageblatt.de/var/storage/images/gt-et/nachrichten/kultur/kultur-vor-ort/otto-von-bismarck-biografien-zum-200.-geburtstag-und-lehmanns-vorlesung/181845834-1-ger-DE/Otto-von-Bismarck-Biografien-zum-200.-Geburtstag-und-Lehmanns-Vorlesung_ArtikelQuer.jpg
    Bismarck versucht sich ein “freies” Polen vorzustellen und sagt dessen Expansion voraus die ja auch genau so 1945 zustande kam:

    “Befriedigen können wir die Ansprüche, welche dieser neue Nachbar Polen auf unsere Kosten erheben würde, niemals. Sie würden außer Posen und Danzig sich demnächst auf Schlesien und Ostpreußen richten. und die Landkarten, in welchen die Träume der polnischen Insurrektion ihren Ausdruck finden, bezeichnen Pommern bis an die Oder als polnische Provinz.”
    (- Quelle: Erlass an den Londoner Gesandten Graf Bernstorff, 7. 2. 1863)

    Hiermit sollte er auch Recht behalten:

    Zwanzig Jahre nach dem Tode Friedrichs des Großen kam Jena, und zwanzig Jahre nach meinem Ableben wird Deutschland zusammenbrechen, wenn es weiter so regiert wird.
    (-Quelle: Brief an seine Schwiegertochter, 1898)

    Bismarck starb 1898. 1898 + 20 Jahre = 1918. Das ist unglaublich!

    Reply
  13. 7

    Thor

    @ an Alle,
    hier ein weiterer, höchst interessanter Artikel vom Albert-Schweitzer-Kreis.
    Sich mit diesem Artikel auseinander zu setzen, macht sicher Sinn.
    Weitere Indizien für die prophezeite Weltenwende in diesem Jahr:
    Das magische Jahr 2017 steht im Zentrum
    jüdischer Prophetie zur Machtergreifung über die Welt
    – die derzeitige Pseudo-Normalität ist inszeniert, sie ist die Ruhe vor dem Sturm!
    In unseren letzten vier Volksaufklärungsschriften haben wir Euch schon viele Argumente dafür geliefert, daß es in diesem Jahr – 2017 – zur Zuspitzung der verschiedensten Krisenentwicklungen kommen wird und die JENEN voraussichtlich schon in Kürze ganz gezielt das große WELTEN-CHAOS einleiten werden, das sie zur Umsetzung ihres von langer Hand angelegten PLANS zur Errichtung ihrer EINE-WELT-HERRSCHAFT dringend benötigen.
    Was der PLAN der JENEN ist, das haben wir Euch schon in vielen Schriften dargelegt – diesen gilt es immer detaillierter zu entlarven und möglichst vielen Menschen bewußt zu machen! Da die Weltlage in diesen Monaten hochbrisant ist, ist es diesbezüglich für alle echten Patrioten patriotische Pflicht, das von großen Sehern für das große Schicksal- und Wendejahr prophezeite Krisenszenario, das die JENEN ja gewiß weitestgehend selber gestalten und kontrollieren, in den verschiedenen Optionen zu durchdenken, wofür auch die Möglichkeit in Betracht gezogen werden mußte, daß ein Wahlsieg Marine Le Pen’s als Auslöser für das große Welten-Chaos benutzt werden sollte.
    Entscheidend und vorrangig ist zur Zeit, zu welchem Zeitpunkt die JENEN den „plötzlichen und sehr überraschenden“ Zusammenbruch des globalen Wirtschafts- und Finanzsystems und die daraus spontan resultierende Hyperinflation, die damit verbundenen gewaltigen sozialen Unruhen usw. inszenieren werden. Dies ist allein schon dafür sehr wichtig, damit in deutschen und europäischen Patriotenkreisen möglichst viele Menschen die bevorstehen Krisenereignisse einzuordnen wissen und sich auf die darauffolgende harte Zeit entsprechend vorbereiten können.
    Nach der analytischen Auswertung von Prophezeiungen großer europäischer Seher soll ein Großteil der von ihnen genannten (und von uns in den letzten Volksaufklärungsschriften zusammengestellten) Krisenereignisse im Juni des großen Katastrophen- und Wendejahres stattfinden. Wenn diese für den kommenden Juni tatsächlich zutreffend sein sollten, ist dann definitiv klar, daß 2017 tatsächlich das prophezeite große Schicksalsjahr ist!
    Da die von uns in V.A.S. Nr. 58 beschriebene JUNI-OPTION momentan als sehr realistisch zu betrachten ist, sehen wir uns in der Verantwortung und somit dazu verpflichtet, die Patriotenkreise dazu aufzurufen, die Entwicklungen der kommenden Wochen äußerst wachsam zu verfolgen! Denn es ist aus derzeitiger Sicht sehr wahrscheinlich, daß die JENEN im kommenden Juni ganz gezielt ein terminlich perfekt abgestimmtes Feuerwerk von Krisenereignissen orchestrieren werden, um ur-plötzlich ein undurchschaubares Gesellschaftschaos zu veranstalten.
    (Anmerkung: Falls es jedoch im Juni 2017 nicht zu dem Beginn der von uns in vorherigen Schriften beschriebenen Krisenentwicklung kommen sollte, ist davon auszugehen, daß es dazu erst im nächsten Jahr kommen wird, was wir zur Zeit allerdings für sehr unwahrscheinlich halten [müssen]! Wem es möglich ist, der soll sich bitte daran beteiligen, noch weitere Argumente dafür zu finden, die für 2017 als das Jahr der großen Weltenwende sprechen, und uns seine Erkenntnisse zusenden. Zukunftsforschung ist eine sehr mühsame und meist auch undankbare Arbeit, die von vielen als Spinnerei abgetan wird, jedoch werden wir weiterhin wachsam und zuverlässig die Stellung halten und sind für jegliche der Sache dienlichen Informationen und konstruktiven Beiträge sehr dankbar!
    Ein weiteres deutliches Indiz, das für 2017 als das große Wendejahr spricht
    Zusätzlich zu den vielen Kriterien, die auf 2017 als das Jahr der großen Katastrophen hinweisen, haben wir in dem Zukunftsforschungs-Forum WELTENWENDE einen hochinteressanten Beitrag eines Mitglieds dieses Forums gefunden, der sich mit Prophezeiungen des Judentums, genauer gesagt mit der Jubiläums-Prophezeiung des Rabbis Judah Ben Samuel befaßt. Nachfolgend bringen wir diesen Beitrag im Original-Wortlaut, ohne Schreibfehler zu korrigieren – lest ihn aufmerksam und macht Euch darüber gründlich Gedanken:
    Unter dem Beginn der messianischen Endzeit ist die Zeit zu verstehen, in der die Juden die Herrschaft über alle Völker zu manifestieren, den „Tempel in Jerusalem“ wiederzuerrichten und Jerusalem zur Hauptstadt ihrer EINE-WELT-HERRSCHAFT auszurufen beabsichtigen – das Jahr, in dem sie das WELTEN-CHAOS inszenieren werden!
    (Anmerkung: Wie allgemein bekannt ist, spielt Zahlensymbolik im Judentum eine große Rolle, ebenso sind den führenden Juden die Prophezeiungen ihrer Propheten absolut „heilig“ und sie sehen sich verpflichtet, diese möglichst konkret und auch termingerecht zur Umsetzung zu bringen! Ebenso legen sie traditionsgemäß sehr viel Wert darauf, die Zeitpunkte von Kriegen Israels und der von ihnen beherrschten USA nach jüdischen Prophezeiungen auszurichten, oder zumindest auf jüdische Feiertage zu legen – so z.B. auch die Termine der Hinrichtungen der Führer ihrer Feinde [z.B. die Hinrichtungen von Mitgliedern der deutschen Reichsregierung 1946]. Anscheinend ist die 17 in den jüdischen Prophezeiungen eine sehr bedeutende Zahl – wir dürfen darauf gespannt sein, was am 17.6.2017 geschehen wird!)
    Interessant an diesem Beitrag ist auch, daß der Verfasser gleich zu Anfang überrascht darauf hinweist, daß er diese Jubiläums-Prophezeiung schon seit einiger Zeit kennt, jedoch im Weltnetz (bis auf „Mühlhail’s“ Aussage: „Zuerst kommen die vielen Jubiläen“) keine Hinweise mehr darauf gefunden hat! Und gerade 2017 ist das Jahr der vielen Jubiläen!!! – z.B. 500 Jahre nach Luther’s Reformation u.v.m. und denkt doch nur an das 100-jährige Jubiläum der Fatima-Prophezeiung durch die sogenannte Muttergottes-Erscheinung am 13. Mai 1917, von der das dritte Geheimnis die katholische Kirche den Menschen bis heute zu verheimlichen versucht! Es erscheint uns vollkommen klar, daß die JENEN versuchen, die Jubiläums-Prophezeiung des Rabbis Judah Ben Samuel den Gojim möglichst vorzuenthalten, damit ihr niederträchtiger PLAN für 2017 nicht auffliegt!
    Hier der komplette Artikel:
    http://www.kulturkampf2.info/index-ask.html
    Thor

    Reply
    1. 7.1

      ALTRUIST

      Der Trump beginnt ja nun seine erste Reise ueberhaupt mit dem Ziel Saudi Arabien – Israel – Vatikan .
      Saudi Arabien und Israel ist von der Wurzel her fuer mich ein und dasselbe .
      Diese Reise zeigt auch , wo sich die eigentlichen Zentren der global geistigen Macht befinden .
      Die Reise von Trump wird eine Unterwerfungsreise sein, unter deren Zielen .
      Er hat zu gehorchen und abschliessend umzusetzen .
      Auch Putin gehorcht dieser Macht , wie der letzte Telefonkontakt mit Benjamin Netanjahu aus Anlass des 72. Jahrestages des Sieges gezeigt hat .
      Alle sogenannten Oppostionsparteien in Europa gehorchen auch . Sammeln die Proteste der Menschen, schieben sie in ein schwarzes Loch und versprechen die Loesungen .
      Ein manipuliertes Spiel . Es gibt scheinbar keine Partei , die der sogenannten Israel Lobby nicht verpflichtet ist .
      Die Mehrheit erkennt dieses Spiel nicht und wird scheinbar erst wach , wenn es nichts mehr zum Fressen gibt .

      Reply
    2. 7.2

      Adrian

      @Thor,
      hervorragender Link auf eine Seite deren eingehendes Studium durchaus lohnenswert ist. Danke.

      Reply
  14. 6

    arkor

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nachrichten-am-morgen-die-news-in-echtzeit-a-1147185.html
    zitiert:
    Der wegen Leugnung des Holocausts zu zehn Jahren Gefängnis verurteilte Rechtsextremist Horst Mahler hat den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán um politisches Asyl gebeten. Das geht nach einem Bericht der “Mitteldeutschen Zeitung” aus einer Erklärung hervor, die Mahler veröffentlichte. Darin heißt es: “Ich habe am 12. Mai 2017 den Führer der Ungarischen Nation, Viktor Orbán, ersucht, mir als politisch Verfolgtem Asyl in Ungarn zu gewähren.” Am Schluss der Erklärung steht: “Im Vertrauen auf den Freiheitssinn des Volkes der Ungarn lege ich mein Schicksal in die Hände seiner Regierung.” Dann folgt die handschriftliche Signatur Horst Mahlers.

    Reply
    1. 6.1

      x

      x
      Horst Mahler wurde in Ungarn verhaftet, berichtet T-Online, der Link siehe weiter oben unter “Das DEUTSCHE REICH klagt an”

      Reply
      1. 6.1.1

        x

        x
        “Horst Mahler in Ungarn festgenommen”, so der richtige Titel bei T-Online.

        Reply
        1. 6.1.2.1

          arabeske654

          Seit wann ist Horst Mahler denn ein Rechtsextremist und in welcher Form ist denn Extremismus bei ihm zu verzeichnen. Offenkundig ist laute Verkündung der eigenen Meinung bereits Extremismus im demokratiegeschwängerten Konzentrationslager BRD.

        2. 6.1.2.2

          arabeske654

        3. GvB

          Horst Mahler in Ungarn festgenommen?
          http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Holocaustleugner-Horst-Mahler-in-Ungarn-festgenommen-id41463826.html
          Noch kurz vor der offiziellen Bestätigung der Festnahme durch die Polizei dementierte ein Sprecher der ungarischen Regierung diese allerdings: «Gegen Horst Mahler haben ungarische Ordnungskräfte bis zum Montag Mittag keine Maßnahmen ergriffen und ihn nicht in Haft genommen», sagte Zoltán Kovacs «Spiegel-Online».

          “Holocaustleugner” Horst Mahler in Ungarn festgenommen – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Holocaustleugner-Horst-Mahler-in-Ungarn-festgenommen-id41463826.html
          ja- was denn nun?
          Der nach Ungarn geflüchtete Holocaustleugner Horst Mahler ist von den dortigen Behörden festgenommen worden. Der 81-Jährige sei am Montag um 13.45 Uhr in der westungarischen Grenzstadt Sopron in Gewahrsam genommen worden, teilte die ungarische Polizei auf ihrer Webseite mit.
          Weitere Einzelheiten verlauteten zunächst nicht. Über die Festnahme hatte es zunächst widersprüchliche Informationen gegeben.

          ungarische Original Mitteilung der POLIZEI zu Horst Mahler von heute:
          http://www.police.hu/hirek-es-informaciok/legfrissebb-hireink/bunugyek/kozlemeny-33

        4. GvB

          Horst Mahler in Ungarn in Gewahrsam genommen –
          Chancen auf Freilassung stehen gut –
          http://www.anonymousnews.ru/2017/05/15/horst-mahler-in-ungarn-in-gewahrsam-genommen-chancen-auf-freilassung-stehen-gut/
          ————————–
          Eben —nur Gewahrsam.(Schutz..)
          Aber da sieht man wie der sonstige Mainstream lügt
          Gr. Götz

  15. Pingback: Rothenstein bei Jena: „Europa One“ der Luxusbunker für die Eliten « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

    1. 5.1

      hardy

      Das Video ist für meinen Geschmack zu professionell gemacht, zuviel Information verdichtet und die bekannte Formel 90% Wahrheit geschickt gemixt mit hanebüchenen Lügen!
      Zudem auch noch psychologische Kriegführung, da der Konsument keinen Ausweg erkennen kann aus dem Desaster.
      Man sollte sich die leute, welche derartige Videos hochstellen, näher ansehen. 66 X Omen!

      Reply
      1. 5.1.1

        Exkremist

        @Hardy
        Ich stimme Dir in allem zu. Zu erwähnen sind noch die 3 Punkte im JewTube-Titel (:
        Ich fand es einfach imposant, wie aufwendig es ist…

        Reply
    2. 5.2

      hardy

      Jetzt ist mir nochwas aufgefallen an dem Titel
      Gebt mir 66 min gegen: eine satanische Welt.
      Vielleicht klingt das überzogen, aber “Gebt mir 66 min gegen:” gegen was?, das müsste doch vor dem : stehen, dh –>gegen was? -gegen uns?
      und was folgt dann: eine satanische Welt, also eine merkwürdige Umkehrung dessen, was ein normaldenkender annehmen müsste.
      Das ist der Trick!
      Es ist wie bei der Bundeswehr
      Wir. Dienen. Deutschland. Wir(Punkt) Dienen(Punkt) Deutschland(Punkt)
      Bei diesen Saubarzies müsst ihr schon höllisch aufpassen, was hier wirklich gesagt werden soll.
      Die Bundeswehr dient nämlich gerade NICHT! Deutschland,zum Teifi nochamoil!

      Reply
    3. 5.3

      hardy

      Extremist,
      da bin ich ja erleichtert,daß ich nicht der einzige bin, dem das aufgefallen ist!
      Hab grad ein Video, das ich gerne hier einstelle in dem Zusammenhang

      Reply
    1. 4.1

      Claus Nordmann

      D I R E K T – a u s – D R E S D E N :

      Reply
      1. 4.1.1

        Claus Nordmann

        Reply
  16. 3

    x

    x
    Und warum wird der Berliner Flughafen nie fertig ?
    Könnte es sein, dass da ganz was anderes im Untergrund gebaut wird [z.B. der neue Firmenbunker der BRiD] und der Flughafen nur als Täuschungsmanöver herhalten muß ?

    Reply
    1. 3.1

      x

      x
      Es gab doch darüber mal einen Bericht von einer Bauingenieurin, die angab, an diesem Bunkerbau in Berlin, unter dem neuen Flughafen, beteiligt gewesen zu sein, und nun als krebskranke Frau noch einen Bericht dazu als Whistleblowerin herausgab. Kann sich daran noch ein Leser von LC erinnern?
      Dass der Bau des neunen Berliner Flughafens so unendlich lange dauert ist ein extremes Zeichen dafür, dass da etwas nicht stimmen kann.
      Ich war damals auch am Bau des neunen Münchner Flughafen beteiligt, (Spannbeton-Brückenbau) und der wurde so gut wie termingerecht durchgezogen, da waren bis zu 3000 Leuten täglich auf der Baustelle am werkeln.

      Reply
      1. 3.1.1

        Annette

        Sind Sie sich sicher, daß unsere Politiker überlebenswichtig für die US-Interessen sind? Nach einem “Fall” werden die USA die Posten neu besetzen lassen.
        Warum?
        Weil wir es mit einem feigen Bestand von Leuten zu tun haben, denen der Patriotismus fremd ist…

        Reply
        1. 3.1.1.1

          x

          x
          Sehr guter Gedankengang, zum ehrenhaften WERT von Politkern/innen, hier in der BRiD.
          Kann der [deutsche] ANTIPATRIOTISMUS auch mit einer Bluttransfusion übertragen werden….?

    2. 3.2

      Schneeberg

      X, wir haben einen Nachbarn der bei der Bundesbahn arbeitet. Als ich ihn einmal auf den BER ansprach, daß doch da einiges faul ist und vielleicht ein großer Bunker im Untergrund gebaut wird, war seine Antwort: “Ja, das stimmt, der Bunker wird gebaut, mit allem was dazu gehört.” Mehr sagte er nicht.

      Reply
    3. 3.3

      GvB

      Flughafen-BER wird nicht fertig, weil das Gelände eventuell Adolf Hitler. gehört..
      und zu seiner Wiederkunft von ihm persönlich 2022 eingeweiht werden soll!
      Aber er ist noch von ALDI BAR AN hierher unterwegs.
      Man denkt dabei an eine grosse REICHS-LUFT-Flotten Flugscheiben-Parade
      und anschliessende Einflugschneise in den Untergrundtunnel, der zur Zeit von der berliner U-Bahn jeden Tag durchlüftet wird. 🙂 damit nix einstaubt.
      https://terragermania.files.wordpress.com/2012/12/haunebu-iii-vision.jpg

      Reply
    1. 2.1

      Claus Nordmann

      WAHLEN verändern etwas – NICHTWÄHLEN verändert gar nichts !

      In NRW gibt es keine AfD in der Fläche, in vielen Wahlkreisen hat die AfD nicht mal ein Büro, was selbst “ Die Linke “ hat !
      Hier wurden auch 80% der Plakate abgerissen, Veranstaltungen wie in Schleswig-Holstein wurden von Antifa belagert.
      Normaler Wahlkampf war gar nicht möglich. Bei diesen widrigen Umständen und einem nicht gerade überzeugendem
      Spitzenkandidaten 7,3 % zu holen, ist nicht berauschend, aber unter den oben geschilderten Bedingungen eine Leistung.
      Schwarzmaler und Schlechtredner helfen uns nicht weiter – Politik ist die Kunst des Möglichen, des überhaupt Machbaren.
      Mache ein jeder einmal den Realitätscheck. Das ist das rote Nordrhein – Westfalen, der rote Westen, in welchem seit
      der Nachkriegszeit nur mit einer Unterbrechung von lediglich 5 Jahren ausnahmslos die SPD – die vaterlandslosen
      Gesellen – regiert haben. Trotz der antideutschen “Klassenkämpfer” ist es ein stattliches Ergebnis.
      Viel mehr war im rotversifften NRW nicht zu holen !
      Piraten raus, Linke draußen, Rot – Grüne – Gender – Ideologen abgewählt, Innenminister Jäger ( Silvesternacht Köln ) weg !
      Alternative für Deutschland ( A f D ) als Sprachrohr der unterdrückten deutschen Interessen drin !

      WAHLEN verändern etwas – NICHTWÄHLEN verändert gar nichts !

      Reply
      1. 2.1.1

        Detlef Degner

        Sehr gut erfaßt, leider wollen das die Gutmenschen nicht wahr haben.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          ALTRUIST

          Wähler von politischen Parteien machen sich strafbar – denn sie wählen eine kriminelle Vereinigung!
          Wobei die AfD noch zur Israel Lobby gehoert !

          https://www.youtube.com/channel/UCsadWGY7Ohlf2vq5DE-YcDA/videos

        2. arabeske654

          Bist Du bei der glücklichen Bummiseite und dem Honigtopf nicht mehr gelitten, das Du Dich mit Deiner Marktschreierei hier so breit machst?

        3. Baldur der Ketzer

          bei “73 Mill. Klicks” muss er halt ausweichen ……die Vmann Milbe vernichtet nicht nur die Bienen-Brut
          der blog ist tot mausetot !

        4. ALTRUIST

          Baldur der Ketzer
          Du kennst mich nicht und ich kenne Dich nur von Deinem Nick her und Deinen Kommentaren .
          Du hast weder Substanz noch Kompetenz Deine Behauptung auf recht zu halten .
          Aber die Anonymitaet der alternativen Medien gestattet es Dir, eben so zu sein , wie Du bist – ein Schwaetzer .
          Die Deutschen sind Meister im gegenseitigem Vernichten , Verunglimpfen , Beschimpfen und Verleumden als sich auf einer realen Vernunft der gemeinsamen Vorgehens zu besinnen und zu einigen .
          Pfui Deibel !

        5. Baldur der Ketzer

          ich könnte mich ja rauswinden und schreiben ich hätte bei milbe das n vergessen
          nun….. ich mag euren verein nicht !
          es gab mal vor ca zwei jahrzehnten eine verfassungsgebende versammlung und die wurde vom system bekämft bis auf,s messer. hausdurchduchungen waren an der tagesordnung, der briefwechsel kam völlig zum erliegen, e-mails verschwanden, telefonverbindungen wurden gekappt……..
          -Die Deutschen sind Meister im gegenseitigem-
          DIE Deutschen………dumme angewonheit
          der flimmerjude kennt auch nur die Deutschen von WIR ist niemals die rede

        6. 2.1.1.2

          ALTRUIST

          Detlef Degner
          Und was haben diese Wahlen nun geaendert ?
          Wie das Wahleregebnis entstanden ist , keiner weis es .
          Die Melderregister in der BRD zur Erstellung der Wahlbenachrichtigungen sind mehr als fehlerhaft .Und schon allein deswegen sind die Wahlen ungueltig .
          Zwei Bewegungungen unternehmen alles , um die Bundestagswahlen 2017 zu kippen .
          Ale Parteien gehoeren zur Israel Lobby mit dem Ziel , das Deutschland in ein NeuIsrael aufgeht und das soll man noch waehlen ?
          Die richtige Wahl trifft wirklich der Nichtwaehler .
          Unbewusst gehoerst Du auch zu den Gutmenchen .
          Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 (BVerfG, 25.07.2012 – 2 BvF 3/11; 2 BvR 2670/11; 2 BvE 9/11) steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
          https://ddbnews.wordpress.com/2017/01/15/es-darf-gar-keine-wahlen-mehr-geben/

        7. 2.1.1.3

          ALTRUIST

          Was tun die Parteien einschliesslich der AfD dagegen ? Nichts !
          Auspluendern , bis wir nackt sind !
          Der BRD Aussenhandelsuberschuss geht zu 100 Prozent ausser Landes , nach Washington DC – London City und 40 Prozent gehen noch in den Vatkan davon .
          Spricht die Israel Partei AfD darueber ? Wann werden die Deutschen wach ?
          KFZ Raub und Enteignung in der BRD durch das Straßenverkehrsamt!

        8. 2.1.1.4

          GvB

          Claus Nordlicht plaziert seine Ergüsse mal wieder auf Platz 1 🙂
          Der rote “Westen”?
          Quatsch mit Soße.
          Als wäre der “Osten”(Mitteltäuschland”) nicht genauso rot versifft.
          Meiner Meinung nach hat das >Nichtwählen< den Vorteil, das die etablierten Vereine nur noch im eigenen Saft schmoren..und immer kleiner werden…
          und die abwartenden Nichtwähler und Nationalen mehr.
          BUND-BRD "wählen" ist Vaterlands-Verrat.
          Als würde sich in den nächsten 4 Jahren etwas zum besseren wenden.
          Die Stimmen werden in die URNEN einkassiert und die Fähnchen und Farben ausgetauscht.
          Aber in allem ist Rot-Schild-Zion….

        9. Claus Nordmann

          WAHLEN verändern etwas – NICHTWÄHLEN verändert gar nichts !

          In NRW gibt es keine AfD in der Fläche, in vielen Wahlkreisen hat die AfD nicht mal ein Büro, was selbst “ Die Linke “ hat !
          Hier wurden auch 80% der Plakate abgerissen, Veranstaltungen wie in Schleswig-Holstein wurden von Antifa belagert.
          Normaler Wahlkampf war gar nicht möglich. Bei diesen widrigen Umständen und einem nicht gerade überzeugendem
          Spitzenkandidaten 7,3 % zu holen, ist nicht berauschend, aber unter den oben geschilderten Bedingungen eine Leistung.
          Schwarzmaler und Schlechtredner helfen uns nicht weiter – Politik ist die Kunst des Möglichen, des überhaupt Machbaren.
          Mache ein jeder einmal den Realitätscheck. Das ist das rote Nordrhein – Westfalen, der rote Westen, in welchem seit
          der Nachkriegszeit nur mit einer Unterbrechung von lediglich 5 Jahren ausnahmslos die SPD – die vaterlandslosen
          Gesellen – regiert haben. Trotz der antideutschen “Klassenkämpfer” ist es ein stattliches Ergebnis.
          Viel mehr war im rotversifften NRW nicht zu holen !
          Piraten raus, Linke draußen, Rot – Grüne – Gender – Ideologen abgewählt, Innenminister Jäger ( Silvesternacht Köln ) weg !
          Alternative für Deutschland ( A f D ) als Sprachrohr der unterdrückten deutschen Interessen drin !

          WAHLEN verändern etwas – NICHTWÄHLEN verändert gar nichts !

        10. Falke

          @GvB
          Genau so sieht es aus, da stimme ich Dir absolut zu. Denn was kann man denn wählen außer Pest oder Cholera wie man so schön sagt.
          Eine Partei die Politik fürs Deutsche Volk machen würde oder wollte, wird im alliierten Kriegsgefangenenlager BRfD mit eingebauter Staatssimulation mit absoluter Sicherheit NICHT zu gelassen. Da beißt die Maus keinen Faden ab und da kann einer erzählen was er will. Um dieses System zu beseitigen zum Wohle des Deutschen Volkes muss was ganz anderes passieren, welches aber nicht mit illegalen Scheinwahlentheater erreicht wird.
          Diese Macht die sich hier im Deutschen Reich durch gewisse Kräfte ergaunert wurde, kann nur durch eine größere Macht beseitigt werden. Wie dies geschieht weiß ich aber leider auch nicht. Jedenfalls nicht mit diesem dämlichen Wahltheater.
          Gruß Falke

        11. GvB

          ..so isses @Falke.
          ein schwacher Trost ist es, das in ganz Europa bei “Wahlen” betrogen wird siehe gerade in Frankreich!
          MACRONE ..Freimaurer-Jakobiner-Land und die doppelten bzw. beschädigten Wahlzettel..
          Julien Durand, ein Bewohner des Departements Savoie (im Osten Frankreichs), schickte eine Mail an die Redaktion Sputnik France. Seinen Angaben nach hatten er und seine Familie drei verschlossene Briefumschläge mit Stimmzetteln und Wahlkampfmaterialien bekommen. In allen drei Umschlägen waren die Stimmzettel für die Kandidatin Marine Le Pen angerissen gewesen, hieß es. Die für Emmanuel Macron waren unbeschädigt.
          -http://www.anonymousnews.ru/2017/05/08/massiver-wahlbetrug-in-frankreich-stimmzettel-fuer-le-pen-waren-beschaedigt-und-damit-ungueltig/
          ehemalige Mitarbeiterin von Emmanuel Macron tot – 1 Tag vor Wahl – hat SIE die Daten gemopst ??

      2. 2.1.2

        Claus Nordmann

        Das war es wohl für Mister 100 % – Martin Schulz – ” Flüchtlinge sind für uns wertvoller als Gold ” – als sogenannter ” Kanzler ” !
        Der Traum ist ausgeträumt !
        Aber auch die größte Hochverräterin aller Zeiten wird nicht noch einmal – nach dem 24. September 2017 –
        zum 4. Mal in das sogenannte ” Kanzleramt ” einziehen !
        Auch dieser Traum wird zerplatzen !

        Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt !
        Die vor uns liegenden Ereignisse werden uns alle überraschen, laßt es Euch gesagt sein !
        Weder Schulz noch Merkel werden als Geschäftsführer der Besatzungsmächte agieren !
        Wir stehen vor atemberaubenden Veränderungen – das DEUTSCHE REICH wird bald wieder handlungsfähig !

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Morgenrot

          Hoffentlich hast Du recht.

      3. 2.1.3

        hardy

        Wieviele Male muß das noch wiederholt werden -in dieser Beerdigten Republik sind Wahlen so unnötig wie ein Kropf.
        Spart Euch die Energie für nützlicheres wie glasklare Aufklärung über den Zustand dieses Landes und der ganzen Welt sowie die Vergangenheit, die wir ja angeblich “bewältigen” sollen.
        Tun wir diesen Arschgeigen doch den Gefallen! -das wird denen sicher nicht gefallen.
        Im Zweifelsfall werden Wahlen auch gnadenlos gefälscht, das hat eine Bekannte von mir, welche mal als Wahlhelferin tätig war, aus eigenem Erleben berichtet.
        Daß dies nicht nur hier passiert zeigt der Fall Frankreich.
        https://i1.wp.com/www.agmiw.org/wp-content/uploads/2017/04/17523058_643672052496292_894778440795965946_n.jpg
        Die gehörte zu dem kleinen, aber erlesenen Kreis der Wissenden ebenso wie Kurt Tucholsky, der das auch sagte.
        Wenn wir nun zumindest Fast-Wissende sind, warum sollten wir der Schafsherde nachlaufen, denn
        “Um ein gutes Mitglied einer Schafsherde zu sein, muß man zuallererst ein Schaf sein! Määäähhh!

        Reply
        1. 2.1.3.1

          Morgenrot

          Daß die Wahlen schon in einer Vorentscheidung abgemaukelt werden, dessen bin ich mir sicher, daß das Wählen aber sinnlos sei, das glaube ich nicht, denn:
          Jede Stimme für die Fundamentalopposition – ich habe viele Jahre lang der NPD meine Stimme gegeben und zwar trotz regelmäßigen nullkommanochmalwas v.H. Stimmenanteils, weil die Stimmen ja doch gezählt werden und zwar besonders in den störfähigen Kreisen, und man zuwenigst ein Stachel im Fleisch der Systemschleimlinge ist. Ich hatte auch gehofft, damit anderen zu zeigen, daß sie nicht alleine dastehen mit ihrem Widerwillen gegen die Mauschelrepublik. Ob das geglückt ist, weiß ich nicht, diese kleine Tat der Irritierung des Systemklüngels will ich mir aber nicht versagen.

        2. Cel

          Das habe seinerzeit als Wahlhelfer auch erleben müssen mit welcher Selbstverständlichkeit dort die Ergebnisse gefälscht wurden.

        3. Cel

          .. ich.. vergessen 😉

        4. 2.1.3.2

          GvB

          Wenn die jüdischen Kommunisten Roza Lucsenbourg und Bert Brecht und wie sie alle heissen, recht hätten , warum gibts dann noch die LINKE/PDS-SED und andere ROTE?
          Ausserdem würde ich solche Bolschewiken-Sprüche vermeiden!Auch wenn sie einen gewissen Wahrheitsgehalt haben

        5. Morgenrot

          GvB:
          Gebe Dir recht. Die Wahlen dienen sicherlich als Stimmungsbarometer und zur Erschaffung einer, wenn auch nur voregaukelten Legitimation im parlamentarisch – demokratischen Staat.
          Erbauungssprüche aus dem Munde von Typen wie Luxemburg (deren Namen Du interessanterweise auf französisch schreibst), Tucholsky, Einstein (komischerweise fallen mir hierzu spontan nur J u d e n ein) dienen im höchsten Falle dazu, das Denken dieser Juden noch weiter im Denkapparat zu verankern, ganz im Sinne der allgemeinen Judaisierung der Welt.

        6. GvB

          Schreibe wenns mir einfällt.. die echten Namen der Juden dazu..:-)
          Also hier korrekt :
          Rozalia Luksenburg

        7. Morgenrot

          GvB:
          Ja, die Juden haben sich schon seit langem mit verbissener Absicht in unser Deutschland hineingezwängt, wo sie doch sonst überall so gemocht werden.

        8. Thor

          @GvB,
          Zitat:
          Ausserdem würde ich solche Bolschewiken-Sprüche vermeiden!Auch wenn sie einen gewissen Wahrheitsgehalt haben.
          Sehe ich auch so.

        9. GvB

          @Thor..Ich will ja nicht besserwissern.. Für mich sind solche Aussprüche dieser bolschewistischen “Lichtgestalten” eben nur ein Kotz-Würg-Reizthema..

        10. 2.1.3.3

          hardy

          Du sagst selber, daß du nicht weißt ob dir dies gelungen ist, jedoch die Leute, von denen ich weiter unten rede, die wissen ganz genau, daß die Wirkung, welche beabsichtigt wird auch eintritt und zwar deshalb, weil sie eben die Macht haben und wir nicht, obwohl sie uns das ständig glauben machen – und es gelingt ihnen ja auch bei den meisten.
          Die NPD wurde ja auch genau zu dem Zweck gegründet, eine wirkungsvolle Gegenmacht zu kanalisieren und damit wirkungslos zu machen gemäß I.Lenin: “Wenn du eine Opposition kontrollieren willst, mußt du sie anführen!”
          Also haben wir es hier ständig mit einer kontrollierten Opposition zu tun.
          Und die ist eben keine.

        11. Morgenrot

          Hardy sagt:
          Was schlägst Du denn vor, um den Karren aus dem Dreck zu ziehen?
          Ich glaube, daß jeder kleine und kleinste Nadelstich besser ist, als die Hände in den Schoß zu legen und davon auszugehen,daß alles sowieso sinnlos oder gar Verrat sei. Haben wir zur Zeit auch keine Macht, alleine schon das Schaffen einer Gemeinschaft ist eine Tat mit Blick auf die Zukunft. Wenn der einzelne weiß:
          Ich stehe ja gar nicht alleine da!
          dann ist damit auf jeden Fall mehr gewonnen, als mit einer insistenten Feststellung der Sinnlosigkeit von allem. Viel mehr als Geminschaftserhalt und Gemeinschaftsaufbau kann zur Zeit wohl nicht getan werden, die Übermacht ist zu groß, das System ein ausgeklügeltes Wirrwarr von Fallstricken, Hinterhalten, Gemeinheiten, Ausspitzelungen, Betrügen, Lügen und rechtskonformen Terroranschlägen, Polizei und Militär stehen unter dem Kommando des Verrates, da muß man auf die kommende innere Fäule dieses ganz und gar niederträchtigen und jeden Menschen abstoßenden Systems bauen und bereit sein mit Leuten, die sich nicht beschmutzt haben.

        12. 2.1.3.4

          hardy

          hallo GvB
          Da ist was dran, das stimmt.
          Diese Leute wurden allerdings von den Drahtziehern in ihre Funktionen gesetzt und tun also genau das, was gewollt ist.
          Das trifft genausogut für die F.D.P. zu, obwohl die doch eine scheinbare gegensätzliche Politiklinie fahren. Die F.D.P. aber ist eine Freimaurerpartei und man siehts grade wieder, daß die exakt auf der gewollten Linie sich bewegen.
          Der Spruch von Rosa Luxemburg darf also nicht von dem Parteipolitischen Standpunkt gesehen werden, sondern dem überstaatlichen der geheimen Machtverhältnisse und als Jüdin kannte sie wohl auch die Protokolle und so wird das auch verständlich -die Gojim sollen ja nix merkeln,gelle?

        13. GvB

          Da fehlt was.. ich würde sagen: Hey Alder, hol mir mal ne Flasch Bier 🙂

        14. Sehmann

          “Ich möchte das Abitur nachholen”

      4. 2.1.4

        hardy

        Achja, das hab ich grad beim Honigmann geklaut, also die Leute von der AfD sind ja nicht alle doof oder böse, so ist das ja gar nicht gemeint.
        Deshalb dieser recht geistreiche Diskurs für Interessierte
        http://www.geolitico.de/2017/04/23/migration-veraendert-das-miteinander/

        Reply
        1. 2.1.4.1

          GvB

          Seit wann schreibt der Honichmann Artikel? 🙂
          @Hardy.. ja die F.D.P ist eine Logenpartei und irgendwie “verwandt” mit der neuen Bewegung –jetzt Partei “En Marche” vom Raketenaufsteiger MaCRON!
          Alle “PArteien” in Europa unterliegen dem Fahrplan/den Protokollen.
          was sagt der Killerbee aus Berlin dazu?
          https://killerbeesagt.wordpress.com/2017/05/14/nrw-wahl/
          “Und die FDP mit 12%?”
          Ein schlechter Scherz.
          Total unglaubwürdig.
          Rheinwiesenlager schreibt:
          Soviel zum Thema Wahlmanipulation und Wiederbelebung der Leiche FDP, die ganz nach Bedarf ein oder ausgeschaltet wird wie man es braucht, denn wenn man diese Stimmen direkt der CDU gegeben hätte, wären doch glatt ein paar Schlafschafe aufgewacht.
          Das darf nicht sein.
          Die sollen weiterschlafen bis zur Bundestagswahl, wo die gleiche Nummer noch mal abgezogen wird.
          Killerbee wird sich erinnern, daß ich dies schon vor einiger Zeit so vorausgesehen habe.
          Ich nehme an, daß der AFD entsprechend Stimmen geklaut wurden um sie der FDP und CDU zu zuschustern.
          Gibt es unter meinen Lesern jemanden, der bei der Auszählung dabei gewesen ist und sich an die prozentualen Ergebnisse erinnert?
          .LG, killerbee
          —————————————————————————————–
          Na, dann sag ich mal..
          Nee. War ja nicht im “Wahlokal”. Die hatten da kein Frei-Bier 🙂 Gr. Götz

        2. Triton

          Viel wichtiger wäre ja mal die wirkliche Wahlbeteiligung zu erfahren.
          Wenn von 100 Leuten 34 die CDU wählen ergibt das auch 34%.
          Und wenn sich ein Kirchenfuzzi (wie ich hörte) über die kriminellen Nichtwähler ärgert wird das schon seinen ärgerlichen Grund haben.

        3. GvB

          NRW:
          Wahlbeteiligung : 65,2 %
          >>>Nichtwähleranteil 34,8 % !<<<<<
          Also stärker als die CDU(33,%)
          https://i0.wp.com/bundestagswahl-2017.com/wp-content/uploads/2017/05/Ergebnis-der-Landtagswahl-2017-in-Nordrhein-Westfalen-NRW.png?resize=654%2C464&ssl=1
          Typen von Nichtwählern
          Die Einteilung in Typen von Nichtwählern ist je nach Autor unterschiedlich. So teilt Oskar Niedermayer die Nichtwähler in vier Gruppen[23] ein:
          die Desinteressierten
          die rational Abwägenden
          die Protestwähler
          die „technischen“ Nichtwähler
          Nach Karl-Rudolf Korte ist die Diskussion um die Gründe für den Anstieg der Nichtwähler keineswegs entschieden.[24] Aus der Sicht der zunehmenden Delegitimierung des gesamten politischen Systems (Krisenthese siehe weiter unten) werden folgende Ursachen genannt:
          Parteien- und Politikverdrossenheit
          Unzufriedenheit mit dem politischen System
          soziale und wirtschaftliche Unzufriedenheit
          Aus der entgegengesetzten Sicht (Normalisierungsthese siehe weiter unten) sei eher die steigende Zufriedenheit eine Ursache der steigenden Anzahl der Nichtwähler. Eine vorsichtige Einteilung in Typen von Nichtwählern lautet:
          verdrossene, unzufriedene Nichtwähler
          politisch nicht betroffene Nichtwähler
          Nach Thomas Kleinhenz spricht Vieles für die Wirkung von Periodeneffekten. Er teilt die Nichtwähler in sieben Gruppen[25] ein:
          der „Randständige“
          der „desinteressierte Passive“
          der „Saturierte“
          der „aufstiegsorientierte Jüngere“
          der „junge Individualist“
          der „politisch Aktive“
          der „enttäuschte Arbeiter“
          Zusammenfassend kann gesagt werden:
          Die rational abwägenden, konjunkturellen oder periodischen Nichtwähler stellen die größte Gruppe der Nichtwähler. Nach einem Erklärungsansatz, der von Prämissen des rationalen Wählers ausgeht, enthalten sich Nichtwähler dieser Gruppe lediglich bei einzelnen Wahlen ihrer Stimme und entscheiden situativ von Wahl zu Wahl, ob sie sich beteiligen wollen oder nicht – je nachdem welche Bedeutung sie der Wahl nach einer Kosten-Nutzen-Abwägung beimessen (Bundestagswahlen zum Beispiel sehr viel höher als Europawahlen). Sozialpsychologischen Deutungsansätzen zufolge sind sie meist mit dem System zufrieden, verfügen über keine oder nur geringe Parteibindung und tendieren ganz allgemein aufgrund kognitiver Dissonanzen zu wechselhaftem Wahlverhalten. Die konjunkturellen Nichtwähler stehen im Zentrum des wissenschaftlichen Interesses der Wahlforschung.
          ++++++++++++++++++++
          Ergebnis der Landtagswahl in NRW mit Nichtwähleranteil
          Bei der Landtagswahl 2017 in NRW lag die Wahlbeteiligung bei 65,2 Prozent. Üblicherweise wird sie bei der Darstellung von Wahlprognosen oder Wahlergebnissen nicht berücksichtigt.
          Die Hauptgründe für die Enthaltung bei Landtagswahlen sind nicht Desinteresse oder Gleichgültigkeit, sondern politische Gründe wie Unmut über Politiker oder Unzufriedenheit mit den Programmen der Parteien.
          Beim folgenden Diagramm werden die Nichtwähler nicht ignoriert, sondern ebenso wie die Parteien im Verhältnis zu der Zahl der Wahlberechtigten dargestellt.
          https://i2.wp.com/bundestagswahl-2017.com/wp-content/uploads/2016/11/Landtagswahl-2017-in-Nordrhein-Westfalen-NRW-Nichtw%C3%A4hler-im-Ergebnis-1.png?w=754&ssl=1
          https://i1.wp.com/bundestagswahl-2017.com/wp-content/uploads/2016/11/Wahlbeteiligung-bei-Landtagswahlen-in-NRW-1.png?w=704&ssl=1
          https://bundestagswahl-2017.com/landtagswahl-nrw/

        4. GvB

          Angeblicher Nichtwähler..Anteil: 34. 8 % !

      5. 2.1.5

        hardy

        und noch ein schöner Kommentar grad gefunden
        Roland Mortak // 11. Mai 2017 um 11:09 // Antworten
        George Soros ist bei weitem nicht die Spitze, profitorientierter, gewissenloser Handlanger trifft es eher. Die Planer sind andere: Warburg, Schiff, Bush, Rothschild, Rockefeller, das sind Blutlinien, Dynastien, die ihren perversen Glauben, seit Jahrhunderten auf Kosten der Menschheit ausüben. Soros ist nur ein nur sichtbarer Spieler, für den Fall das ihr Spiel kippt, dann kann man sagen er wars.
        Diese Menschen wissen wie man das Spiel kontrolliert,ohne selbst in Erscheinung zu treten. Ein Pyramidenspiel eben, oder Babylonspiel,seit 6000 Jahre der gleiche Schrott, und die Leute raffen es nicht, wer wissen will, wie es ausgeht sollte sich mit dem Ende Babylons beschäftigen .
        P.S. Ein Vergleich zwischen dem EU Gebäude in Brüssel und dem Turm zu Babel, regt vielleicht die Motivation sich mit o.g. Thematik auseinander zu setzen.
        Auch das Travistock institut ist sehr interessant in Bezug auf Massenmanipulation.
        aus http://www.geolitico.de/2017/05/11/soros-auf-geheim-mission-in-rom/
        aber nochmal zum Thema wählen
        Wenn in einem Pferderennen alle Pferde einer bestimmten Clique gehören, wer wird dann gewinnen und zwar völlig unabhängig davon wie das Rennen ausgeht?

        Reply
      6. 2.1.6

        hardy

        3 Weltkrieg – Die Gedanken der Illuminati

        wo ist der Fehler?

        Reply
        1. Morgenrot

          Der Spiegel ist ja sowas von verblödet. Gerade als ob im Spiegelland überhaupt eine Vorstellung von Freiheit bestünde, da, wo man 12 Jahre für seine unerlaubten Ansichten bekommt und man sogar Leute vom Ausland her in deutsche Gefängnisse überstellen läßt, weil sie etwas Unerlaubtes gesagt haben.
          Wie kann man nur so abgrundttief verblödet sein.
          Trump hat sicherlich seine Macken und Besonderheiten, verglichen mit der brd-Nomenklatura ist er aber ein Messias des Freiheitsgedankens und der Liberalität und das Bild auf dem Spiegel ist lediglich ein weiterer Beweis für die Verkommenheit und schwachsinnige Selbstgefälligkeit der tonangebenden brd-Klasse.

        2. Skeptiker

          @Morgenrot
          Wohl wahr.
          Bild 1.
          https://i2.wp.com/www.rense.com/1.imagesH/FED_dees.jpg
          Bild 2.
          https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/46/90/26/4690261fe3c34cdeef26feb9f4896f05.jpg
          Bild 3.
          http://www.rense.com/1.imagesH/ernst_dees.jpg
          Soviel zur Freiheit der Bilder, weil Bilder können noch sehenden von der Blindheit, sehend machen machen.
          Gruß Skeptiker

      1. 2.2.1

        Claus Nordmann

        AKTUELL :

        Steinhöfel: Maas’ Zensurgesetz soll morgen klammheimlich durchgepeitscht werden

        Das bei Medien, Verbänden und in der Öffentlichkeit auf breite Kritik gestoßene „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“
        von Justizminister Maas, das ja bereits einstimmig durch das Kabinett gegangen ist, stellt einen beispiellosen
        Anschlag auf die Meinungsfreiheit und einen Generalangriff auf die Gewaltenteilung dar. Das Gesetz soll nun
        offenbar morgen, am Dienstag, 16.05.2017, in den Fraktionssitzungen „durchgewunken“ und in dieser Woche
        still und heimlich in 1. Lesung am Freitag, 19.5.2017 (siehe die Tagesordnung des Bundestages, dort Punkt 38),
        eingebracht werden. Während das politische Deutschland durch das Beben der NRW-Wahl abgelenkt ist.
        Wie die Homepage des Bundestages mit der Tagesordnung zeigt, fehlt interessanter- und überraschenderweise
        dort noch die Drucksache, um den Gesetzentwurf wenigstens in letzter Fassung noch einmal öffentlich nachlesen
        zu können. Zufall? Absicht? Oder wird auf den allerletzten Drücker daran noch gearbeitet, weil doch ein paar
        Grundrechte betroffen sind? Dass den Abgeordneten so die Möglichkeit genommen wird, sich hinreichend lange
        vor der Abstimmung mit dem zur Abstimmung stehenden Entwurf auseinander zu setzen, liegt auf der Hand.
        ( Weiterlesen bei http://www.steinhoefel.com )

        Reply
        1. 2.2.1.1

          Claus Nordmann

    2. 2.4

      GvB

      Habe nix gegen eine luxeriöse Mausefalle, wenn die “richtigen Leute” drinnsitzen 🙂
      Jedes Bauwerk hat Schwachstellen. Deshalb sage ich: Welch ein Schwachsinn!
      In den 40-iger jahren wurden ja nun im REICH genügend Bunker gebaut die heute leer stehen oder verrotten.. Mit welchem Aufwand wurde damals gebaut. Damals wurde in Europa jedenfalls keine A-Bombe eingesetzt… und trotzdem halfen die Bunker nur kurze Zeit und teilweise gegen “normale” Bomben
      Schwachstellen sind gerade die Belüftungsanlagen, Strom-und Wasserzufuhr(Stromaggregate und Wasserreserven halten auch nicht ewig vor!).Nicht zu vergessen die Kläranlagen des Abwassers usw.
      Eine Sprengladung in die Belüftungsöffnungen und ein Gasbömbchen hinterher und aus ist die Bunker-MAUS.
      ..und diese Luxusbunker benötigen sehr viel Strom!
      Brandschutz in Bunkeranlagen: Fängt bei den richtigen Türen an, führt über die richtigen Leitungen(Stromkabel) und endet bei den nichtbrennbaren Ausbaumaterialien(Verkleidungen, Boden und Deckenbelag(Verschalungen etc.) Wo soll da bei einer richtigen Vorauswahl ein Problem sein?.
      (Ich empfehle viel Asbest.. und Plastikstühle, Plastikbetten,Plaste- Dämmmaterial…..haha)
      aber Spass beiseite..
      Eine meiner Arbeiten während des Studiums war:
      Vorbeugender Brandschutz..
      Die baulichen Maßnahmen sind sehr vielfältig und beinhalten die verwendeten Baustoffe und Bauteile, in Europa und Deutschland geregelt in DIN EN 13501 und den DIN EN 1992-1-2 für Stahlbetonbau, DIN EN 1993-1-2 für Stahlbau und DIN EN 1995-1-2 für Holzbau,.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Brandschutz
      Die Anforderungen an Feuerschutzabschlüsse werden in der DIN 4102-5 (D) bzw. der ÖNORM B 3850 (Ö) geregelt. Es gibt folgende Feuerwiderstandsklassen: T30, T60, T90, T120 und T180. Die Zahl hinter dem T gibt die Dauer in Minuten an, für welche Dauer der Feuerschutzabschluss den Durchtritt des Feuers (nicht des Rauches) verhindert und sich dann noch öffnen lassen muss.
      und natürlcih die Stahltüren für Bunker , Keller etc.
      Es wird unterschieden zwischen feuerhemmenden (T30), hochfeuerhemmenden (T60) und feuerbeständigen Feuerschutzabschlüssen (T90). Diese sind wiederum unterteilt in einflüglige Türen z. B. (T90-1) und zweiflügelige Türen z. B. (T90-2).
      …und was ist mit..dem Führungs-bzw. techn. Betriebspersonal in einem Bunker?
      Ich empfehle Zivildienstleistende…(Wie früher, dumm wie Stroh aber Töpchen schwenken 🙂 )
      Was ist bei einem Panik bzw Bunkerkoller?
      Psychologen bzw Pfarrer für alle Religionen sollten auch dabei sein 😉
      Halleluja..and PEACE

      Reply
      1. 2.4.1

        Gernotina

        Die haben sehr luxuriöse Gräber, denn dazu werden diese Behälter !

        Reply
        1. 2.4.1.1

          GvB

          ..@Ja GernoTina..Ich halte nix von Bunkern und Panzern…(Nur Flugscheiben bitte 🙂 )..
          Bunker dienen als Grabmal de Luxe.. und Panzer als Särge auf Ketten!
          Wetten?!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen