Related Articles

0 Comments

  1. 27
  2. 26

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://nationalsocialistreeducation.files.wordpress.com/2015/10/cli_ime0w02.gif
    Hier ist, was praktisch alle Holocaust-Zeugen gesagt haben
    http://www.vho.org/tr/2004/1/Cartoon.gif
    Die Opfer wurden in die Gaskammer geschoben
    http://www.vho.org/tr/2004/1/Cartoon2.gif
    Die Türe wurden geschlossen und Zyklon B eingeführt.
    http://www.vho.org/tr/2004/1/Cartoon2.gif
    Es war ein paar Minuten abzuwarten.
    http://www.vho.org/tr/2004/1/Cartoon4.gif
    Und als die Tür geöffnet wurde,
    “Da fielen noch zuckenden Opfer in unsere Arme …”;
    “Fünf Minuten später wurden die Leichen entfernt.”
    http://www.vho.org/tr/2004/1/Cartoon5.gif
    DAS IST UNMÖGLICH! Jeder wäre sofort tot gewesen! Denn ein mit Zyklon-B-Gas gefülltes Zimmer muss für Stunden (der Hersteller empfiehlt 20 Stunden!) belüftet werden, also auch mit Gasmasken wäre es nicht möglich gewesen.
    http://40.media.tumblr.com/f3b65f2bf05a811039967a6def27e83f/tumblr_o1mwo4ZlmE1sqc8wzo2_540.jpg
    http://40.media.tumblr.com/5e980cd9d385fa32b2602169f5a02a0e/tumblr_num9pcInFC1tex17po1_1280.jpg
    http://i63.tinypic.com/s59y12.jpg

    Reply
  3. 25

    Hans Dieter C

    Banken, Konzerne, sonstige Wirtschaftsunternehmen, arbeiten zusammen und gegeneinander, wie es gerade notwendig ist.
    Jeder ist sich selbst der Nächste.
    Gutes und Böses wird immer gleichzeitig gegeben.
    Woher kennen wir das, so die kurze Frage des …Gesprächspartners.
    Oder.
    Wem, welcher KREATUR ist das eigen.
    Wir hatten es schon gehabt, meinte er noch.
    Womöglich werden sie uns bald besuchen, ganz offiziell.
    Denn, in vorgeschichtlicher Zeit wandelten sie sichtbar unter den Menschen, unseren Ahnen.
    Ein Paar tausend Jahre ist nicht so lange her, seine Schlußbemerkung.

    Reply
    1. 25.1

      Gernotina

      Meinst Du die Riesenviecher ?

      Reply
      1. 25.1.1

        Skeptiker

        @Gernotina
        Ist Dir schon mal aufgefallen, das der immer gelöscht wird, also das liegt bestimmt nicht an den Gitarristen selber.
        Improvisation.

        Ich habe nun schon 3 mal meine Links erneuert, aber das wird irgendwie von Riesen rind Viechern immer gelöscht.
        Aber das wurde noch nie gelöscht und das klingt richtig genial bei mir.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 25.1.1.1

          froschn

          Ein wirklich sehr schönes Stück, @Skeptiker… 🙂

        2. Skeptiker

          @Froschn
          Ja, das Problem bei einer guten Anlage ist ja, schlechte Aufnahmen klingen eben schlecht, aber gute Aufnahmen, bringen richtig gute Laune.
          Einfach ab der 45 Minute auf laut machen.
          Sona Jobarteh & Band – Kora Music from West Africa
          (https://www.youtube.com/watch?v=Ig91Z0-rBfo)
          Was für eine detailgetreue Aufnahme.
          Gruß Skeptiker

        3. Falke

          @Skeptiker @Froschn
          Einfach herrlich dieses Spiel. Da muss man einfach zu hören. Das kann man als hohe Kunst des Guitarre spielens bezeichnen. Es ist richtig Balsam für die Lauscher und nicht wie das Gejaule von den Schlagerfutzies und so.
          Gruß Falke

        4. Skeptiker

          @Falke
          Ja ein Überflieger, leider sind uns die Klavierspiele von Adolf Hitler nicht überliefert worden.
          Er konnte notenfrei Klavier spielen[15] und gab in früheren Jahren sogar zeitweise Klavierunterricht.
          Wissenswertes zu seiner Person
          Hitler war ungefähr 176 cm groß und wog 1936 rund 70 kg. Er hatte schwarz-braunes Haar, die Augen waren blau mit schwacher Graufärbung. Seine Blutgruppe war „A“. Obwohl er, abgesehen von seinen ausgedehnten Spaziergängen, keinen Sport trieb, verfügte er bis Ende 1942, abgesehen von einer Sehschwäche, über eine gute, widerstandsfähige körperliche Kondition.[13] Er war sehr auf Körperpflege bedacht, badete gern, benutzte jedoch nie Parfüm.
          Er war sehr belesen und begeisterte sich für Kunst und die Natur. Seine Privatbibliothek umfaßte nach Schätzungen rund 16.300 Bücher.[14] Er konnte notenfrei Klavier spielen[15] und gab in früheren Jahren sogar zeitweise Klavierunterricht. Von Weggefährten aus dem Ersten Weltkrieg und der Kampfzeit wurde er als sehr tapfer und couragiert beschrieben, was er insbesondere in den Straßenkämpfen im Jahre 1923 unter Beweis stellte. Er fuhr gern mit dem Auto, jedoch nicht selbst, was einige „Historiker“ nach 1945 zu der Behauptung verleitete, daß Hitler nicht Auto fahren konnte. Die Tatsache, daß er einen Führerschein besaß, wurde geflissentlich ignoriert.[16]
          Sein persönliches Umfeld (Hausangestellte, Freunde, Sekretärinnen) beschrieb ihn als äußerst zuvorkommend mit höflichen Umgangsformen. Er war sehr aufmerksam, wenn es um das persönliche Wohl seiner Angestellten ging. Wenn er z. B. auf Reisen war und eine übereifrige Kellnerin Hitler zuerst den Teller servierte, nahm er den Teller und trug ihn zu seinem Chauffeur, denn seine Mitarbeiter sollten zuerst etwas zu essen bekommen.[17] Er liebte Kinder, war aber im Umgang, besonders mit kleinen Kindern, eher unbeholfen. Größte Entspannung hatte Adolf Hitler bei der Beschäftigung mit seinen Schäferhunden, die er in Berlin, am Berghof oder in der Wolfsschanze immer dabei hatte.
          Quelle:
          http://de.metapedia.org/wiki/Hitler,_Adolf
          Aber die se Ähnlichkeit.
          https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/11/ah_jesus.jpg
          Un der Gitarist der ja wohl Ähnlichkeit mit Jesus hat und wohl transzendentale Fähigkeiten hat, genau wie Adolf Hitler damals.
          Also schon drei mal hatte ich tote links nach ca. 2 Wochen.
          Estas TonnePerfect guitar Beautiful Song Must See!

          Man gut das es so viele Kanäle gibt, die sich das Stück hochgeladen haben.
          Gruß Skeptiker

        5. 25.1.1.2

          Gernotina

          @ Skepti
          Warum wird der Estas immer wieder gelöscht ? Lade ihn Dir besser runter !
          Er ist ein Könner auf der Gitarre, ein Genie für mich, und hat eine starke und sanfte Ausstrahlung.
          Wahrscheinlich erinnert er zu sehr an jemanden, der aus dem Gedächtnis der Welt gelöscht werden soll.

        6. Skeptiker

          @Gernotina
          Durchaus möglich.
          Gruß Skeptiker

  4. 24

    x

    x
    He – he, das sind unsere Flüchtlinge …………………..

    Reply
    1. 24.1

      Illuminat

      Tjo, was soll man dazu noch sagen, der Wahnsinn kennt keine Grenzen, nun müssen schon ausländische Staaten, die Deutschen Trottel vor sich selbst retten…

      Reply
      1. 24.1.1

        GvB

        spd-OB- Sierau soll Merkel und de Maizière angegriffen, die Reporter angeschrien haben
        Nicht er trage die Schuld an Straßendealern, Libanesen-Clans und dem Nordstädter Drogen-Problem – Bundeskanzlerin Angela Merkel, Innenminister Thomas de Maizière und die EU seien verantwortlich für die Armutszuwanderung und die Verrohung des Viertels, soll der 61-Jährige gesagt haben. „Die haben von Tuten und Blasen keine Ahnung.“
        Geschrien haben soll der Dortmunder Oberbürgermeister in dem Interview – und den „Zeit“-Reportern vorgeschlagen haben, die Jobs zu tauschen. „Damit Sie mir zeigen können, wie es richtig geht.“
        http://www.focus.de/politik/deutschland/dortmunder-nordstadt-oberbuergermeister-reagiert-ungehalten-als-reporter-ihn-auf-problemviertel-ansprechen_id_7120754.html

        Reply
  5. 23

    Morgenrot

    1 Milliarde ist heutzutage ja schon kaum mehr einer Rede wert, solange es um die Großen und ganz Großen geht. Der von Lieschen Müller geklaute Groschen ist von dieser mit Augenzwinkern geförderten Kumpanei natürlich ausgenommen, da schlägt das Gesetz mit seiner ganzen Härte zu.
    Fazit:
    Hoffentlich werden wir alle, die Lumpen, besonders die in Berlin, eingeschlossen, das böse Ende dieses Systems erleben. Für die einen wird dieses Erleben natürlich nicht so dolle werden, für die Überzahl der Menschen aber durchaus eine gaaaaaaanz lange Erinnerung begründen. Ich glaube, ich werde zu denen gehören, die diesen zukunftsweisenden Schlußstrich unter ein Dreivierteljahrhundert Lumpenherrschaft mit Genugtuung begrüßen, das eventuelle Schicksal gewisser Elemente ohne Anrührung des Mitleids feststellen und mit neugeschöpfter Hoffnung ans große Werk des Aufbaus aus den Ruinen gehen werden.

    Reply
  6. 22
    1. 22.1

      GvB

      Franzmänner machen sich von dannen..
      http://www.epochtimes.de/politik/europa/frankreichs-regierungschef-cazeneuve-reicht-ruecktritt-ein-regierung-wird-aufgeloest-a2116173.html
      Fin … Macron ist das Ende(für die etablierten Parteien)
      Macron ist nur ein Zylinder-Kaninchen
      „En Marché“ rekrutiert sich (ähnlich wie die deutsche AfD-Komödie) vor allem aus Hinterbänklern der Hollande-Sozialisten und Linksliberalen, die jetzt nach vorn an die Futtertröge streben. Was sich in Frankreich derzeit abspielt, ist in etwa so, als würde unser Justizverweser Heiko Maas eine neue Extrem-FDP unter Führung von Stasi-Madame Kahane gründen und sie als eine Art „sozialistische Reformbewegung“ darstellen. Es ist eine groteske Farce.
      http://www.geolitico.de/2017/05/09/macron-ist-der-anfang-vom-ende/

      Reply
      1. 22.1.1

        arabeske654

        Glücklicherweise sind die Franzosen nicht so zimperlich wie wir, wenn sie einmal begriffen haben das sie verarscht werden. Die Guillotinen sind sicher schnell abgestaubt und geölt.

        Reply
  7. 21

    ALTRUIST

    Psychohistorischer Krieg gegen Deu und Ru – daher Widerstand gegen Leitkultur (A.Fursow)
    Die Deutschen sind kastriert worden ……
    Die Mythen ueber Stalin

    Reply
    1. 21.1

      ALTRUIST

      https://i.ytimg.com/vi/7vu1FolgTNQ/hqdefault.jpg
      ddbnews.wordpress.com
      erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland
      https://ddbnews.wordpress.com/

      Reply
      1. 21.1.1

        arabeske654

        Wenn sie von der BRD zugelassen sind, dann sind sie entweder so “gefährlich” wie die NPD oder gehören zum System.

        Reply
        1. 21.1.1.1

          ALTRUIST

          Alles ist moeglich .

        2. ALTRUIST

          Spass beseite , diese Seite ist nicht von der BRD errichtet worden , sondern von der VV .
          Die VV propagiert aber , das diese Seite und die VV zwei verschiedene Schuhe sind .

    2. 21.2

      Skeptiker

      @ALTRUIST
      Deine Videos haben ja teilweise eine Form, von Dummschwätzer ohne Ende.
      Jetzt ist Schiller noch Schuld?
      Die Deutschen sind kastriert worden ……
      Die Mythen ueber Stalin
      Ab der 6 Minute habe ich ausgeschaltet, wegen Schiller
      (https://www.youtube.com/watch?v=j4Qb1BN3aA4)
      ==================
      Also ich meine ab der 10 Minute kommt das eben nicht so vor.
      Auf den Fersen der satanischen Luege – Mit Horst Mahler (1/7)

      Das müsste Doch für die Russen, nach der jüdischen Revolution, wesentlich interessanter sein, ich meine sich mal für die Geschichte Russlands zu interessieren.
      Teil 2

      Teil 5
      Terror-Bolschewismus vs. Christus [5/5]

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 21.2.1

        Skeptiker

        Also eben lief wohl Teil 2, obwohl ich aber das hier meinte.
        Ich meine ab der 10 Minute kommt das eben nicht so vor.
        Aber das gibt mehre Folgen, das meinte ich damit.
        Auf den Fersen der SATANISCHEN LÜGE – Teil 3

        Gruß Skeptiker

        Reply
  8. 20
  9. 19
  10. 18

    Quercus

    Ohne die Macht über das Geld sind die Juden nichts, absolut nichts. Aber diese parasitäre Lebensweise neigt sich dem Ende zu. Das Substrat ist hohl, verfault, zerbröselt bis nichts mehr zu sehen ist. Die verseuchte Luft, der ausgemergelte Boden, die giftigen Meere sind die tote Erbschaft der Überlebenden. Die Erblasser sind die Banken mit ihren WC-Papieren, genannt Derivate.

    Reply
  11. 16

    arabeske654

    11. Bleuet 2017 – Tageskommentar M.Winkler
    Der Bundeswehroffizier hatte noch einen Komplizen, damit sind es glücklich drei, und Pfuschi von den Laien hat eine terroristische Vereinigung aufgespürt. Während es bei den Muselmanen immer (meist auch noch verwirrte) Einzeltäter sind, auch wenn die erklären, für den Islamischen Staat zu morden, versucht man bei Deutschen immer mindestens drei zu finden, um eine terroristische Vereinigung zu bekommen. Das gibt einen eigenen Punkt in der Anklageschrift und der jeweilige Staatsanwalt kann einen Textbaustein mehr verwenden. Nach dem Dritten braucht man nicht mehr weiterzusuchen, denn selbst bei Tausenden Mitgliedern wäre es immer noch eine einzige Vereinigung.
    Angesichts der anhaltenden Mißerfolge in Afghanistan erwägt die NATO, mehr Soldaten dorthin zu schicken. Aktuell halten dort 13.000 Soldaten die Köpfe hin. Diese schaffen es jedoch nicht, gegen die Taliban und den Islamischen Staat abzukommen. Damit stellt sich die Frage, was dieser Unsinn soll. Angesichts der zahlreichen afghanischen “Flüchtlinge” bietet sich eine deutlich effektivere Lösung an: Jeder männliche Afghane im wehrfähigen Alter, der nach Europa “geflohen” ist, wird eingezogen und einer intensiven militärischen Ausbildung unterzogen. Nach einem Jahr wird diese Fremdenlegion nach Afghanistan verbracht und soll dort für Ordnung sorgen. Die NATO-Truppen leisten Unterstützung mit schweren Waffen, wo es nötig ist, werden aber mittelfristig abgezogen. Eine Kolonie Afghanistan kann sich die NATO nicht leisten.
    In London sitzt die Europäischen Arzneimittelagentur, die im Rahmen des Brexits umziehen muß. In Straßburg gibt es eine Zweigstelle des Europa-Parlaments, die pro Monat nur für eine Sitzungswoche genutzt wird und deswegen völlig überflüssige Kosten verursacht. Nun wurde der Vorschlag eingereicht, die Europäischen Arzneimittelagentur nach Straßburg zu verlegen und dafür das Parlament nur noch in Brüssel tagen zu lassen. Für Straßburg wären das 900 gut bezahlte Experten, die ständig dort leben würden, und 36.000 Lobbyisten, die pro Jahr dort vorstellig werden, mithin würde der wirtschaftliche Ausfall durch den Verlust des Europa-Parlaments überkompensiert. Allerdings muß Paris zustimmen, denn es geht irgendwie ums Prestige. Zum Glück gibt es andere attraktive Standorte für die Europäischen Arzneimittelagentur: Görlitz und Frankfurt an der Oder.
    Hätte Ihnen der Name James Comey etwas gesagt? Der Mann war Chef des FBI und wurde jetzt von Präsident Donald Trump gefeuert. Das ist eine Personalie innerhalb der USA, deren Hintergründe wir gar nicht zur Gänze kennen können. Gehen wir davon aus, daß dies eine politische Entlassung gewesen ist, so ist das trotzdem noch eine amerikanische Angelegenheit. Der Chef braucht Mitarbeiter, denen er vertrauen und auf die er sich verlassen kann, das gilt weltweit. Aber wenn der Chef Donald Trump heißt, glauben die deutschen Wahrheitsmedien, ihren Senf dazugeben zu müssen. Dann wird aus James Comey eben “ein standhafter Polizist” und die Entlassung “ein kritischer Moment für die Demokratie” (O-Ton Aktuelle Kamera, ehemals Tagesschau). Kennen wir solche Aussagen? Aber sicher, genauso wurde damals in der DDR kommentiert.

    Reply
  12. 15

    Wolfgang Ernst

    “…Keine Atempause, Geschichte wird gemacht. ES GEHT VORAN. …”
    Treffen Herr Trump und Herr Lawrow….
    “…Gleichzeitig BAT der US-Praesident … ‘Assads Regime, den Iran UND Teherans VERBÜNDETE aufzuhalten’ .”….
    Südkoreas neuer Präsident möchte sich mit Nordkoreas Präsidenten treffen…..
    Heil den Einsichtigen !
    Brauchen RuSSland und VSA etc. Unterstützung betreff Lebensmittel und dergleichen? Wenn ja, gerne, aber NUR DIREKT AN DIE NOTLEIDENDEN !
    Vertrauen ist gut, Kontrolle auch !
    Es bleiben aber immer noch zwei Antworten offen.
    –> 1. Deutsche Reich KEINE SCHULD an Ausbruch dieser verheerenden und völlig unnötigen Kriegen (WK I+II..)!
    Bekanntgabe der wahren Schuldigen!
    2. Mein Volk, das Deutsche, hat keinen Völkermord oder den Versuch eines solchen an irgendeinem anderen begangen ! ! ! !
    So lange diese nicht im Sinne der Gerechtigkeit oeffentlich gemacht werden, wird es weiter gehen!
    Wohin? Es liegt weiter an Ihnen.
    Ist es Ihnen [alle Regenten (Staaten / Vertreter des Volkes)] recht daSS das Deutsche Reich Sie dabei unterstützt für weltweiten Frieden und Eintracht zu sorgen? Was unsere Seite angeht, besteht weiterhin Vertrauen in Ihnen allen.
    Heil und weitere Einsicht auf dem Weg der Liebe und des miteinanders wünscht Ihnen ICH BIN !
    Wolfgang Ernst
    Vorsitzender des planetarischen Rates und Reichskanzler des Deutschen Reichs.

    Reply
  13. 14

    arabeske654

    Die ersten KZs auf europäischem Boden wurden von den Polen erschaffen, um ihre Minderheiten zu foltern.
    Warum blieben die Deutschen trotzdem dort?
    Nunja, vermutlich die irrige Annahme, es würde schon nicht so schlimm werden und einem selber würde nichts passieren.
    Praktisch dieselbe Einstellung, die jetzt auch viele Deutsche an den Tag legen, obwohl für jeden Außenstehenden völlig klar ist, daß die Deutschen gerade ausgerottet werden.
    Wenn 1939 ein Pole einen Volksdeutschen in Polen ermordet hat, hat das das dortige Gericht nicht im geringsten gejuckt.
    Wenn man aus einem Polen einen Türken macht, so haben wir jetzt die völlig identische Situation, bis auf einige entscheidende Unterschiede:
    Es waren damals natürlich polnische Gerichte in Polen, die kein Interesse an der Bestrafung/Verhinderung polnischer Gräueltaten gegen die deutsche Minderheit hatten.
    Heutzutage sind es aber deutsche Gerichte in Deutschland, die kein Interesse an der Bestrafung/Verhinderung ausländischer Gräueltaten gegen die deutsche Mehrheit haben.
    https://killerbeesagt.wordpress.com/2017/05/10/historisches-zum-2-weltkrieg/

    Reply
    1. 14.1

      Schneeberg

      Mir ist bekannt, daß in den ersten KZs die Goralen inhaftiert wurden. Diese wollen mit den Polen nichts zu tun haben.

      Reply
    2. 14.2

      arabeske654

      So sollen die Deutschen weg gezüchtet werden!
      Es gibt keine sanfte Lösung. Es kann nur mit absoluter Härte, also mit absoluter Radikalität abgeschoben werden – und das, egal wie. Das größte Problem ist nämlich die Nichtabschiebung. Zwischen 65 bis 80 Prozent der Invasoren werden nicht als Asylanten anerkannt, aber man duldet sie im Land. Mit der Nichtanerkennung resignieren die Invasoren vollends und werden kriminell oder bauen sich ihre eigenen Welten mitten im deutschen Land auf. Es ist alles ein riesengroßer Schwindel, denn mit Duldungen und Aufenthaltsgenehmigungen für ein, zwei oder drei Jahre bekommen diese Leute noch nicht mal Arbeit, geschweige eine Wohnung, die sie selbst bezahlen könnten. 99 Prozent dieser Leute sind Schmarotzer und und davon ca. 60 Prozent noch Kriminell. Die politische Schlüsselpositionen bei der Asylpolitik werden von ihnen selbst besetzt und tragen so zum Unheil und der Unruhestiftung massiv mit bei. Ausländerräte intervenieren bei den Gemeinde- und Landräten, wenn ihnen etwas nicht paßt und das immer nur mit der erpresserischen Nazikeule. Jeder deutsche Politiker spring dann sofort… es könnte ja in die Öffentlichkeit kommen.
      Das heißt aber auch, daß zuerst die Öffentlichkeit massiv von den bereits „Aufgewachten“ in Eigenverantwortung/Eigenregie über die Vergangenheit aufgeklärt werden muß, um so das Argument der Nazikeule zur Lächerlichkeit verkommen zu lassen. Das Selbstbewußtsein der deutschen Jugend muß wieder gestärkt werden! Kompromisse und eine Suche nach Schnittstellen müssen allerorts geschlossen und gesucht werden, um eine Mehrheit zu gewinnen. Viel Zeit bleibt nicht mehr, denn der Blick sollte immer Richtung EU erfolgen. Mit der Wahl von Macron in Frankreich haben die Globalisierer und das Eine-Welt-Establishment einen Erfolg verbuchen können, so daß sie nun verstärkt in Brüssel auf eine europäische Gesamtvereinigung drängen werden. Und was das heißt, kann sich jeder selbst ausdenken.
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/05/11/so-sollen-die-deutschen-weg-gezuechtet-werden/

      Reply
      1. 14.2.1

        Gernotina

        Dazu kommt das Ding mit den Bunkern und was darin wartet auf seinen Einsatz. Man sollte sich nicht darauf verlassen, dass es nur eine Desinfo ist !

        Reply
        1. 14.2.1.1

          Outside-Job

          Hallo Gernotina,
          kannst Du etwas ausführlicher zu dem warden, was in diesen Bunkern auf sein Einsatz wartet?
          LG,
          Outside-Job

        2. Outside-Job

          Endschuldige, ich hab so´ne Autokorrektur und aus werden wird z.B. warden, oder aus lesen wird dann lessen.
          Ich hab kein Plan wie ich das ausschalte =(

        3. Gernotina

          Ich will keine Angst verbreiten, das liegt mir fern ! Das Projekt (Mail dieser angeblichen “Ingenieurin”) gilt ja mittlerweile als Fake. Ich habe auch keine “Gesichte”,
          allenfalls ein Bauchgefühl. Ich beobachte und denke nach.
          Nur habe ich auf diesem Blog hier vor ein paar Monaten einen Hinweis dazu erhalten (von @Dritte Macht), dass dies der DM als Fakt bekannt ist. Hinzu kommt der Hinweis einer jungen bayerischen Seherin, die in den kommenden Monaten nach Paraguay auswandert.
          Der “Moderator” dieser Seherin meint, dass jeder selbst beurteilen müsse, ob an dieser Geschichte etwas dran sein könnte.
          Die Frau hatte einen Wachtraum (häufige Art ihrer “Gesichte”). Dem Sinne nach sagt sie:
          Es gebe einen Überraschungsangriff auf Deutschland von unter der Erde. Es wären unglaublich viele und sie sähen aus wie “Tiere”, kämen “aus unterirdischen Höhlen”. Nein, es seien keine Russen, sagte sie auf Rückfrage – und dass die Menschen oberhalb der Erde nichts davon ahnen würden. …
          Ich frage mich, wohin die Zuwanderer alle verschwunden sind aus vielen Unterkünften. Klar wurden sie auch verteilt bis ins hinterletzte Kaff, aber soviel Wohnungen zur Unterbringungen solcher Massen stehen in unserem Land gar nicht zur Verfügung nach meiner Einschätzung. Für das öffentliche Bild von Überfremdung tragen auch die ständig zuströmenden Nachfolger (per Flugzeug) bei – vielleicht auch schon “Familienzusammenführung”. Also wird ständig ein gewisser Pegel an Migranten gehalten für das öffentliche Bild. Wohin sind aber die anderen, die echt Brisanten verschwunden ?
          Um das deutsche Volk zu vernichten, ist DENEN möglicherweise keine abartige Hinterhältigkeit zu heftig – nur vor den Augen der Welt offen zu handeln, ist ihnen unmöglich, da es ja keinen Grund gibt, der dies rechtfertigt.
          Früher hätte ich mir solche Abartigkeiten gar nicht vorstellen können.

        4. arabeske654

          Für Dich. Wo Materie ist, ist Geometrie (Raum). [Keppler]

        5. Quelle

          https://youtu.be/dY5TB-L_iE8
          Prähistorische Gänge sind ja schon immer da….
          aber….wenn eine halbe Mill,Söldner aus der Erde kommen, wird es nichts mehr zum lachen geben.Insofern könnte die Seherin recht haben…….
          Ob oben genanntes Video nun der Wahrheit entspricht bleibt zu hinterfragen.
          Jedenfalls bewährt haben sich die Tunnelsysteme im Vietnamkrieg.
          https://youtu.be/65w2HrdUc5M

        6. Wolfgang Ernst

          Es gab vor einigen Wochen eine sexuelle Belästigung im Süden Deutschlands. Der Täter soll/hatte eine Art Taschenlampe um den Kopf gebunden. Also aehnlich wie die Jungs vom Puett….
          Flutung der Stollen….
          Heil und Frieden Dir

  14. Pingback: Jüdische Bank hat deutschen Sparern eine Milliarde Euro geklaut « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  15. 10

    Outside-Job

    Interessante Aussagen:
    Otto Schilly – Wiederveinigung wäre Deutsches Reich!

    In Verantwortung für Schlesien – Rede von Wolfgang Schäuble

    Hier das komplette Video des Schlesiertreffens 1995: (Schäuble ab 0:59 min)

    Reply
  16. 7

    Outside-Job

    Hallo Maria Lourdes,
    passend zum Thema:
    http://mzw-widerstand.com/wirtschaft/steuerhinterziehung-merkel-haelt-alles-unter-verschluss/
    Zitat:
    “Der Staatsanwaltschaft Wuppertal wurde eine neue Daten-CD zugespielt, die mehr als 100 Namen von prominenten Steuerhinterziehern enthält. Das wäre keine Besonderheit, wenn es sich nicht um den bislang größten Steuerhinterziehungs-Skandal handeln würde. Und eine noch größere Besonderheit ist es, dass es sich um Kunden der zweitgrößten israelischen Bank, der Bank Leumi, Niederlassung Zürich, handelt.”
    ……
    “Es ist sozusagen offenkundig, dass nur Juden ihr Geld zur Bank Leumi gebracht haben. Das geht zudem daraus hervor, dass der Direktor der Bank einige Juden um ihr Schwarzgeld in Millionenhöhe betrogen hat. Der Betrug eines Juden an Juden in der Bank Leumi wurde bekannt, als eine jüdische Geschädigten-Gruppe in Israel Druck auf die Regierung machte, für diese Summen geradezustehen, denn die Leumi-Bankist staatlich. Die Geschädigten taten dies ganz offen, obwohl es sich bei den ihnen gestohlenen Millionen um Schwarzgeld handelte.
    Die Bank Leumi warb unter Juden mit dem Motto: „Ihr Geld ist bei uns gut angelegt.“ Die Präsidentin derBank Leumi, Galia Maor, erhielt dafür von Rachel Singer, Präsidentin von WIZO (Women’s International Zionist Organization) die WIZO-Medaille. Der jüdische Anwalt von Leumi-Kunden, Assaf Helkin, erklärte zum jüdischen Klientel der Bank Leumi: „Leumi hebt seine Rolle hervor, als Verbindung zwischen Israel und den Juden in der Welt zu fungieren, um jüdisches Auslandsgeld für die Bank zu gewinnen. Und die Niederlassung von Leumi in der Schweiz ist für die Juden ein Kronjuwel.“ [3]”
    Die Zeit der Offenbarung läuft.
    LG,
    Outside-Job

    Reply
  17. 6

    raimundsowada

    Wie deramerikanische Schriftsteller Wendell Berry sagt:
    “Wenn Du ein Gauner bist, dann ist die Ignoranz oder Unschuld anderer Menschen
    dein Handwerkszeug. Es bedarf der niedrigsten Verkommenheit, um anderer Leute
    Schwächen zu eigenem Handwerkszeug zu machen.”
    “Ihr habt nicht begonnen, die wahrhaftige Tiefe unserer Schuld zu verstehen. Wir
    sind Eindringlinge. Wir sind Störer. Wir sind Umstürzler. Wir haben eure
    natürliche Welt genommen, eure Ideale, eure Bestimmung, und sie in Chaos
    gestürzt. Wir waren die Urheber nicht nur des letzten grossen Krieges, sondern fast
    aller eurer Kriege, nicht nur der russischen, sondern jeder anderen grösseren
    Revolution in eurer Geschichte. Wir haben Zwietracht und Verwirrung und
    Frustration in euer privates und öffentliches Leben getragen. Wir machen es immer
    noch. Niemand kann sagen, wie lange wir es noch machen werden. Wer weiss,
    welche grossen und herrlichen Bestimmungen für euch bestimmt gewesen wären,
    hätten wir euch gewähren lassen? Wir schafften das allein mit der
    unwiderstehlichen Kraft unseres Geistes, mit Ideen und Propaganda”.
    “Wie würde die Welt heute aussehen, wenn die Juden nicht in ihre Entwicklung eingegriffen
    hätten”?

    Reply
    1. 6.1

      arabeske654

      Mose verspricht im Namen Jahwe, dessen Eigentumsvolk nicht etwa das ewige Seelenheil und das Paradies. Er ködert das auserwählte Volk mit irdischem Reichtum, irdischer Macht und materiellem Wohlleben und zwar nicht als Früchte ihrer Arbeit, auf die sie stolz sein könnten, sondern als Beute eines gigantischen weltweiten Raubes. Hier ist die Käuflichkeit und Raubgier des Juden als gottgefällige Tugend mit allerhöchster Beglaubigung festgestellt. Auch sonst findet sich im Mosaismus nicht die geringste Spur von Anstand und Sittlichkeit.
      Moral ist dem Juden kein Begriff, schon gar nicht in Anwendung auf andere Völker. Nur innerhalb seines eigenen Volkes erkennt er etwas wie Solidarität und Gemeinsamkeit in der Sache gegen andere. So werden sie von Moses auch nicht mit moralischen Appellen motiviert. Ihre Begierden werden als Macht für Jahwe in Dienst genommen und ihre Furchtsamkeit vor der Rache Jahwes zu absoluter Unterwürfigkeit geformt indem Mose den Juden bei Nichtbefolgung der Gesetze Jahwes verflucht.
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/11/mose-predigt-den-voelkermord-verlockung-und-fluch/
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/12/mose-predigt-den-voelkermord-der-talmud-ueber-die-nichtjuden/
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/13/mose-predigt-den-voelkermord-der-talmud-ueber-die-juden/
      https://lupocattivoblog.com/2017/03/14/mose-predigte-den-voelkermord-talmud-und-bibel-zwei-seiten-einer-medaille/

      Reply
  18. 5

    Bertiz Benhamid

    Alles geht nach Plan der Eliten.

    Reply
  19. 3

    Tobi

    Das ist Alles nicht zielführend, das Geldsystemes hat eh fertig. Und diese Industrie 4.0 kommt! gigantischer Arbeitsplatzabbau via Digitalisierung eine zweite schmerzhafte Revolution. Wir brauchen eine richtig neues Gesellschaftsmodell für Alle auf dieser Welt. Ansonsten geht geh Alles den Bach runter im Fiatmonesystem das seinen Ablauf bereits überschritten hat. Das nur das ist kann Modell für die neue Zeit sein.

    Reply
    1. 3.1

      Sehmann

      An sich ist Papiergeld in Ordnung, vorausgesetzt unsere Obrigkeit ist perfekt und die Könige verfügen über eine göttliche Intelligenz. -Aristoteles

      Reply
      1. 3.1.1

        Gernotina

        Ich hatte mich übrigens bei Dir entschuldigt (schon 2 Wochen her), aber Du hast nicht darauf reagiert. Bist Du nachtragend ?

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Sehmann

          Hatte ich nicht gesehen, aber jetzt weiß ich es, bin nicht nachtragend, erledigt. Ich bin auch nicht hier im Blog um mich zu streiten, sondern um Lösungen zu finden.

    2. 3.2

      Quelle

      Die Büchse der Pandora ist schon geöffnet….Das Geschäftsmodell ist ein systematischer Irrsinn.
      Unbemerkt läuft bereits jetzt schon ein gigantischer Arbeitsplatzabbau, wobei alle Zocker weltweit recht gut verdienen.
      https://youtu.be/O2P2czl-B_M
      Bargeld ade! RFIDs für alle!
      Die schmerzhafte Revolution hat bereits begonnen, aber sie wird noch nicht erkannt.
      Denke, dass ein Bankenran auch für ganz Europa geplant ist.

      Reply
    3. 3.3

      Falke

      Wir brauchen eigentlich kein neues Gesellschaftsmodel. Das eine Volksgemeinschaft richtig funktionieren kann, wurde nachgewiesen in den speziellen 12 bekannten Jahren. Oder warum haben so unendlich viele Deutsche den Führer jedes mal so stürmisch begrüßt wenn er irgendwo auftauchte und sprach?
      Nur das hat einer so genannten selbsternannten “Elite” so gar nicht gepasst. Deshalb musste dieses funktionierende Gesellschaftsmodel mit allen nur verfügbaren Mitteln zerstört werden. Es hätte ja sein können, daß auch die anderen Völker mit bekommen hätten was da so los war im Dritten Reich und hätten dieses Model eines Volkstaates auch für ihr Volk gefordert.
      “… daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war …”
      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/28/roger-g-dommergue-auschwitz-das-schweigen-heideggers-oder-kleine-einzelheiten/
      Gruß Falke

      Reply
      1. 3.3.1

        Andy

        Genau Falke, in den Rakowskij Protokollen sind die Aengste (((Jener))) ueber die Finanzpolitik in den 12 Jahren ja bestens protokolliert.
        Gruss
        Andy

        Reply
    4. 3.4

      Falke

      Nanu wo isser denn der Kommentar?
      Hallo Maria kannst Du mal schauen wo der steckt?
      Gruß Falke

      Reply
  20. 2

    Claus Nordmann

    Wehrt Euch gegen den schleichenden Völkermord an allen europäischen Völkern !

    Reply
    1. 2.1

      Claus Nordmann

      Das sind die Pläne der UNO – Replacemant Migration – oder auch Austauschmigration genannt.
      Globalisierung ist eine zersetzende Integration. Entfesseltes, heimatloses Kapital gedeiht inmitten
      heimatloser Konsumenten und scheut starke Nationen wie der Teufel das Weihwasser. Kultur und
      Traditionen sollen durch Masseneinwanderung und politischer Korrektheit zerfressen werden.

      Reply
      1. 2.1.1

        Claus Nordmann

        “Deutschland ist spätestens im Jahr 2020 nicht mehr regierbar:
        Der Werteverfall, die Islamisierung, die Massenarbeitslosigkeit
        und der fehlende Integrationswille einiger Zuwanderer, die sich
        “rechtsfreie ethnische weitgehend homogene Räume” selbst mit
        Waffengewalt erkämpfen würden, sowie viele andere kern-
        deutsche Probleme werden sich in einem Bürgerkrieg entladen.”

        Michael Vincent Hayden, ehemaliger Direktor der CIA (2006 – 2009)

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Lichtwesen

          Jüdische Bank hat deutschen Sparern eine Milliarde Euro geklaut. Soll dies ein Witz oder Scherz sein??
          Es sind BILLIONEN und es geht immer so weiter!

        2. arabeske654

          Sicher geht das immer so weiter. Denn wir sind die holocaust-verblödeten Nigger von Jacob dem Betrüger. Unsere einzige Daseinsberechtigung ist die Sicherstellung der Existenz Israels und der Juden.

        3. asisi1

          die kassieren auch über unsere “sozialsystem” ab. warum wohl bekommen wir, trotz großer zwangsbeiträge immer weniger heraus?

        4. Skeptiker

          @Alle
          Der Jude lebt von der LÜGE
          und stirbt an der Wahrheit
          und etwas weiter unten, – achten Sie auf die heimtückische DIALEKTIK:
          Der Jude soll Glück für andere schaffen,
          so wie es Jakob an der Seite Joseph´s in Ägypten lernte.
          Wir kennen dieses Glück, das Joseph in Ägypten für die Juden schuf. Man lese im
          alten Testament nach, wie das durch Joseph personifizierte Judentum durch eine
          Getreide-Zwangswirtschaft das ägyptische Volk seines Goldes beraubte, wie die
          Ägypter ihr Vieh, dann ihren Acker verpfänden mußten, wie sie zu Proletariern
          wurden, wie Juda diese Proletarier “in die Städte verteilte”. – Ende des Zitats.
          Bemerkenswert ist außerdem auf Seite 19, daß Jerusalem in 1914 schon als
          Zentrum der Welt, wo drei Erdteile zusammenstoßen, per ZION-Bewegung nach
          2.000 Jahren von den Palästinensern “zurückgeholt” werden muß, damit dort der
          Sitz des jüdischen WELT-PAPSTTUMS errichtet werden kann, die damals geplante
          Auswanderungspläne nach Palästina also nur ein vorgeschobenes Argument für die
          Unterstützung, sprich die Finanzierung der israelischen Besatzungstruppen,
          darstellten.
          Levy deutet an, das jüdische Volk will kein Land für sein Volk, – es wurde zerstreut
          um zu sammeln, – nämlich die Nichtjuden unter seiner Macht. Das jüdische Volk in
          einem einzigen Land gebündelt, würde niemals in der Lage sein, so die
          Weltherrschaft zu erringen. – Mit anderen Worten.
          Wir sollen die Trottel für die Juden sein! –
          Und weiter steht auf Seite 20 als Deutung, was wir deutsche Steuerzahler ja seit 61
          Jahren per Holokaust-Industrie, mit den bisher geraubten 250 Steuer-Milliarden,
          am eigenen Leib mit unseren SCHRUMPF-Renten, der ZINS-KNECHTSCHAFT, per
          200-Jahre andauernden VERSCHULDUNG, CBL & Co., leidvoll verspüren:
          Nach Jerusalem soll aus aller Welt das Gold der verarmten Nichtjuden fließen, denn
          dazu wurde es ihnen abgenommen, um in Jerusalem, im jüdischen Papsttum, –
          verwandelt zu werden in jüdischen Geist, mit dem die ganze Welt, wie in einem
          Spinnennetz eingesponnen werden soll. –
          Daß Levy die Protokolle der Weisen gut kennt, zeigt die Übereinstimmung seines
          Elaborats mit Protokoll 17. 5. dort heißt es:
          “Der König Israels wird der wahre Papst der Welt,
          der Patriarch der internationalen Kirche sein.”
          So kommen Steinchen für Steinchen der Wahrheit ans Licht. – Denn, haben wir es
          hier in ZIONs Logenkreisen nicht mit Wahnsinnigen, Irren, Sklavenhändlern,
          speziellen “Kinderfreunden”, Lügnern & Mördern zu tun? – Oder wie Jo Conrad am
          28.02.2005 im Offenen Kanal Bremen (während der CHEMTRAILS-Info) sagte: “Mit
          den allseits bekannten Herrschenden zu tun, die in ihrer Kindheit keine Liebe
          erfahren konnten und somit zu dem geworden sind, was sie sind?”
          Um die Zeit der letzten 400 Jahre, bis zum Jahr 1940 zu verstehen, lesen Sie bitte
          das kleine Büchlein von Gustav Frenssen, “Recht oder Unrecht – mein Land!”, mit
          57 Seiten, das bestens die Situation eines normal denkenden dänisch-deutschen
          Mannes beschreibt. –
          Der zu diesem Zeitpunkt mangels Internet noch nicht hinter das zionistisch,
          freimaurerische Zersetzungsferment geblickt hat und somit unvoreingenommen &
          wertneutral seine Gedanken eines nicht zur LÜGE erzogenen, ehrlichen,
          aufmerksamen Bürgers vor 66 Jahren schildert. – Zu beziehen, ebenfalls über
          Dietrich Bohlinger, 25884 Viöl/Nordfriesland, Postfach 1 mit der ISBN
          Quelle Seite 17.
          http://zeitwort.at/index.php?page=Attachment&attachmentID=2425&h=c2c62d46e1b739b8dfbe7d9bafd2816a8b1b7705
          Meines Wissens, lebt der gar nicht mehr, ich meine der das so verfasst hat.
          Weil viele Quellen, gehen ja auch gar nicht mehr.
          Gruß Skeptiker

        5. 2.1.1.2

          Claus Nordmann

          AN DIE FLÜCHTLINGE: “BILDET EUCH JA NICHT EIN, HIER WURZELN SCHLAGEN ZU KÖNNEN!”

    2. 2.2

      Die wahre Macht

      WIR sind weltweit aktiv und die Juden haben keine Chance ihre Pläne zu verwirklichen.
      https://johndenugent.com/

      Reply
    3. 2.3

      GvB

      Wirtschaft Steuerhinterziehung | Merkel (und diverse Medien!)halten alles unter Verschluss!
      Der Staatsanwaltschaft Wuppertal wurde eine neue Daten-CD zugespielt, die mehr als 100 Namen von prominenten Steuerhinterziehern enthält. Das wäre keine Besonderheit, wenn es sich nicht um den bislang größten Steuerhinterziehungs-Skandal handeln würde.
      Und eine noch größere Besonderheit ist es, dass es sich um Kunden der zweitgrößten israelischen Bank, der Bank Leumi, Niederlassung Zürich, handelt. „Neue Daten-CD: Ermittler spüren Dutzende mutmaßliche Steuersünder auf. Deutsche Ermittler haben nach SPIEGEL-Informationen erneut eine CD mit Daten mutmaßlicher Steuersünder erhalten. … Darunter sind offenbar mehrere Prominente, zudem sind die Beträge auf den Schweizer Konten teils sehr hoch. …
      Die Bank Leumi ist das zweitgrößte israelische Kreditinstitut, auf der CD sollen die Namen von mehr als hundert deutschen Kunden des Schweizer Ablegers der Bank gespeichert sein.
      Die Dateien hätten eine ‚besondere Qualität‘, heißt es in Justizkreisen. Die Anlagevolumina pro Kunde seien deutlich höher als bei bisherigen Steuer-CDs. So soll ein potentieller Steuersünder rund 80 Millionen Euro auf Schweizer Leumi-Konten gelagert haben.“ [1] Erinnern wir uns an den Fall Uli Hoeneß. Ihm wurde zunächst unterstellt, 20 Millionen an der Steuer vorbei in Zürich bei der Privatbank Vontobel auf einem Nummernkonto gebunkert zu haben. Im Herbst 2012 hatte Hoeneß seine Bank beauftragt, den fälligen Abgeltungsbetrag zu ermitteln. „Die Staatsanwälte haben eine Steuerschuld von 3,2 Millionen Euro errechnet, die hat Hoeneß beglichen.“ [2] Der Fall Hoeneß sorgte monatelang für Schlagzeilen und gestaltete eine Fernsehsendung nach der anderen in der BRD. Jetzt aber werden wir im Fall der Bank Leumi bei nur einem einzigen Kunden mit einer Steuerbetrugssumme von 80 Millionen Euro konfrontiert – und alles bleibt still.
      Weiterlesen: http://mzw-widerstand.com/wirtschaft/steuerhinterziehung-merkel-haelt-alles-unter-verschluss/ .
      Der kürzlich verstorbene Führer der sephardischen Juden in Israel, Ober-Rabbiner Ovadia Yosef, erklärte zum besseren Verständnis dessen, was die Nichtjuden nach dem jüdischen Gesetz darstellen, in einer seiner samstäglichen (Sabbat) Predigten: „Nichtjuden sind nur auf dieser Welt, um den Juden zu dienen. Die Gojim wurden dazu geboren, um uns zu dienen. Sie erfüllen keinen anderen Zweck auf dieser Welt, als dem Volk Israel zu dienen.“

      Reply
      1. 2.3.1

        Maria Lourdes

        Götz, vielen Dank… an diesem Thema dranbleiben bitte… ob DIE da was unternehmen… ist bei einer israelischen Bank kaum vorstellbar! Gleichzeitig stellt sich die Frage, ob in den Tresorräumen der Leumi Bank auch noch Teile vom “Nazigold” zu finden sind… ich muss lachen!
        Gruß Maria

        Reply
        1. 2.3.1.1

          GvB

          Hallo @Maria.
          Dieses Thema ist nur eines von vielen…und diese Fälle werden zur Zeit wegen der “BRD-Wahlen” unterm Tisch gehalten!!
          1.Merkels Leiche im Keller NO.1
          Die israelische Staats-Bank LEUMI wird von BRD- Politikern und Steuer-Fahndern sicher nicht “befragt oder angeklagt”!. Die Schweiz wiederum zieht sich auf ihre Gesetze zurück und wird damit auch “vorsichtig ” umgehen.Für die Schweizer sind die Steuer-CDs geklaut und Hehlerware.. Wenn etwas in der Schweiz passiert… hat es immer eine besondere Dimension!(Siehe Barschels Tod im Beau Rivage!Bis heute nicht geklärt, weil die Geheimdienste gegenüber den BKA und LKA-Aufklärern mauern!). Wenn jetzt auf den CD’s jüdische Kunden(und BRD-Politikern, Promies) auftauchen,.. hat das eine Sprengwirkung mit ungeahnten Folgen..
          Wenn noch mehr rauskommt.
          2. Fall des Offiziers Franco A.(A=Albrecht)von der Leyen und der Bildersturm in den Kasernen.V.d. Leyen war immer eine Fehlbestzung.
          ist Ablenkung..und dahinter steckt ein Programm, wie das der Umvolkung der der Asyl -Invasion. Die BW zerlegen..
          3.Fall 3: Die mediale und politische Demontage vom Wirtschafts-Schlachtschiff NO1. VW(“Dieselgate” ) ist noch nicht beendet. Pro-VSA-Kräfte in der BRD arbeiten daran VW zu schaden!
          4.Fall 4. Die schleswigsche HSH-Nord-BAnk und die BRD-Reedereien(Schiffsblase!).Es wurden an Reeder Kredite für neue Schiffe vergeben obwohl abzusehen war, das das Transportaufkommen vor Jahren sinken würde. Kurzum : Wer trägt die Last? Der Steuerzahler trägt die Schulden.
          (Andererseits wurden kleinere Schiffahrtslinien(z.B. ich kenne da eine, die profitabel Kakao aus Afrika transportierte ) von einer grösseren Linie auf kriminelle Weise (mit Hilfe einer Mafia-ähnlichen Gruppe, von Bänkern, Politikern& Anwälten usw.) enteignet!Diese Leiche liegt bei Staatsanwälten, dem Wirtschaftsminister und sicher auch bei Merkel!). Der betrogene Reeder versucht nun mühsam wieder mit einem Schiff anzufangen..)
          ——
          Aber es gibt eben die Vaterlandslosen-Gesellen.
          Grossreeder und BANKER.
          Die Banker hätten früh KEINE Kredite mehr bewilligen sollen!
          Die Reeder sind raus, der “Staat” zahlt bis zu 16 Milliarden Euro
          Es ist etwas kaputt gegangen zwischen den Reedern und den Politikern. Wie bei einer Sturmflut spült die Wut durch die Parlamente im Norden. Weil die Reeder einst mithilfe des Staats reich wurden – und weil dieser Staat nun deren unrentable Frachter retten soll. Hamburg und Schleswig-Holstein sind gezwungen, die landeseigene HSH Nordbank, die Hunderte Schiffe finanziert hat, vor der Havarie zu bewahren. Wenn es schlecht läuft, könnte das bis zu 16 Milliarden Euro Steuergeld kosten. Und die Reeder sind weitgehend raus.
          http://www.stern.de/wirtschaft/news/hamburg-und-seine-reeder—vaterlandslose-gesellen–7360044.html
          http://helioda1.blogspot.de/2012/04/hsh-nordbank-verdacht-der-untreue.html

        2. GvB

          “Verteidigungs”-ministerium stoppt Bundeswehr-Liederbuch
          http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verteidigungsministerium-stoppt-bundeswehr-liederbuch-a-1147482.html
          Komment:
          Was müssen die in Berlin und Bonn(Hardthöhe) einen Schiss haben!
          Diese Bilderstürmerei des Politkopfs(der enorm stinkt..) wird wie eine SchuSSsalve nach hinten losgehen
          Tja.. wie heisst dann in Zukunft der GASmaskenTest-Raum? Natürlich nicht “Eichmanns Hobbyshop”(wie bei uns damals in in der Grundausbildung in NL)heute vielleicht “Uschies Dunstbude” , “Röschens Trockensauna” oder ???
          Anstatt
          “Schwarzbraun ist die Haselnuss” singen die Jungs und Mädels nun: “Sah ein Knab ein (einsam) Röschen stehen”
          ————————————-
          Skurrile Maßnahme in Hamburg: Bundeswehr-Uni entfernt Helmut-Schmidt-Foto aus Wehrmachtszeit
          http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/skurrile-massnahme-in-hamburg-bundeswehr-uni-entfernt-helmut-schmidt-foto-aus-wehrmachtszeit-a2117093.html
          Komment:
          Masslose Bilderstürmerei wie im alten Ägypten.. oder der DDR.
          Das ist sowieso Skurril. Helmut “Schmidt” als Vierteljude(eigentlich müsste er nach seinem BANKER-Gross-Vater Gumpel heissen. Schmidts Vater wurde ja adoptiert..)..und militärische Beurteilungen dieser Art waren so in der Wehrmacht eh üblich, wenn man sich normal, bzw. nicht auffallend verhielt..
          http://www.berliner-zeitung.de/politik/skandale-um-bundeswehr-von-der-leyen-kaempft-fuer-reformen-der-truppe-und-ihren-ruf-26892182

        3. arabeske654

          Das ist wie Augen zu halten, im Glauben man würde dann nicht gesehen. Kleinkinderpossen.

        4. GvB

          🙂
          Eben … Aber ist Röschen nicht immer noch ein kleines Mädchen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen