Related Articles

0 Comments

  1. 23

    Wahrheit

    “Der beste Weg die Wahrheit zu finden besteht darin die Dinge daraufhin zu prüfen wie sie wirklich sind.”
    So ist es. Hier die Wahrheit über Rudolf Heß

    Und hier die FÄLSCHUNG über Rudolf Heß vom ZDF mit dem Titel “Akte Heß”.

    Reply
  2. 22

    Adrian

    Gut so Maria.
    Da war wohl ein Knopf in der Leitung. Natürlich siehts jetzt chaotisch aus.
    Ich bleib trotdem dabei, beim Maasmännchen weiss man nie.

    Reply
    1. 22.1

      Skeptiker

      @Adrian
      Irgendwie war das eine sehr schwere Geburt, die hat ja 2 Tage gedauert.
      Aber.
      Nina Ruge – Alles wird gut

      Gruß Skeptiker

      Reply
  3. 21

    Claus Nordmann

    Reply
  4. 20

    Adrian

    Also nochmals. Habe beim No-Script-Blocker ein paar Einstellungen geändert. Jetzt schau mer mal.

    Reply
  5. 16

    hardy

    Wenn der Feimaurer Wolfgang Kubicki von der Feimaurerpartei F.D.P.(man beachte die Punkte) fordert, “mehr Richter und Staatsanwälte anzustellen” ist das ja wohl noch schlimmer als mit Spatzen auf Kanonen scheissen!
    https://www.freimaurer.online/2016/01/freimaurer-kunst-ausstellung-im-logenhaus-hamburg/
    http://freimaurer-wiki.de/index.php/Ausstellung_Logenhaus_Welckerstrasse_Hamburg
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14321277.html

    Reply
    1. 16.1

      Adrian

      Ergibt durchaus Sinn noch mehr Richter und Anwälte einzustellen.
      Wer sonst soll die Migranten beschützen, Allah kann es offensichtlich nicht …
      siehe meine Videos

      Reply
    2. 16.2

      hardy

      siehe auch

      Reply
  6. 15

    hardy

    Fratzebugge kommt doch vom Juden Zuckerschnucki -der Besuch bei der Kanzelbrunserin sollte doch letztlich eine neue Phase der Faktenbefreiten News einleiten.
    Was haben #Merkel und die böse Hexe gemeinsam?
    Nun bei der Hexe wissen wir es.
    Hänsel und Gretel steckten sie in den Ofen!#afd #afd17
    die von der AfD werden aber doch dauernd gehänselt und gegretelt?
    — Herrschaft Kleinitz (@m_radzivil) March 7, 2017 https://twitter.com/m_radzivil/status/838973299384266753
    https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2017/03/05/ein-bisschen-starker-tabak/

    Reply
  7. Pingback: Von der «Info» zum falschen «Wissen» direkt zur «richtigen» Meinung. . . « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  8. Pingback: Von der «Info» zum falschen «Wissen» direkt zur «richtigen» Meinung. . . « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  9. 14

    arabeske654

    Versehentlich vorbeigeschossen…
    Veröffentlicht am 4. März 2017 von Analitik
    Der sprechende Kater hat am 21. Februar bezüglich der Verbreitung von Ängsten, dass die Türken in Syrien russische Kräfte angreifen wird, folgendes geschrieben:
    Sobald ein [unerwünschter] Schritt nach links oder rechts erfolgt, werden wir sofort wieder versehentlich daneben schießen, so dass niemand nirgendwo hingeht.
    Am 1. März war es so weit. US-General Stephen Townsend berichtete, dass die russischen Luft- und Weltraumkräfte in der Nähe der syrischen Stadt Manbij versehentlich US-gestützte Rebellen getroffen haben.
    Verstehen Sie? Ein US-General, der die in Syrien und Irak eingesetzten US-Kräfte befehligt, sagt, dass seine verbündeten syrischen Rebellen von Russland angegriffen wurden. Versehentlich. Verstehen Sie? Der US-General hat Russland dafür entschuldigt, dass Russland US-Marionetten bombardiert hat. Und die Medien der Clinton-Front berichten das einfach so, ganz unaufgeregt (oben New York Times, hier noch CNN als Beispiel).
    Und nur einen Tag später, am 2. März, haben die versehentlich getroffenen Rebellen angekündigt, ein großes Gebiet bei Manjib an die syrische Armee abzugeben. Verstehen Sie? Die getroffenen US-Rebellen empören sich nicht, nein, sie geben einfach ihre Gebiete her. Das tut man so, wenn man „versehentlich“ getroffen wurde und der eigene Herr zu verstehen gegeben hat, dass er Verständnis für für das „Versehen“ hat.
    Während in der Matrix die große Show abgezogen wird, in der Russland und USA unversöhnlich aneinander geraten und der Kontakt eines US-Beamten zu einem russischen Diplomaten den Job kostet, werden in der Realität Tatsachen geschaffen. Und in der Realität sieht es sehr stark nach einer Übereinkunft zwischen Russland und den USA aus, was die Lage in Syrien angeht. Und die Übereinkunft beinhaltet offensichtlich, dass die USA einen Teil ihrer Schutzgarantien gegenüber den Rebellen zurückziehen. Und das kann nur bedeuten, dass die USA ihren Einfluss in Syrien und damit im gesamten Nahen Osten, reduzieren.
    So sieht ein geopolitischer Rückzug im Alltag aus. Man kann das leicht übersehen, weil der Rückzug von einer gigantischen Show maskiert wird. Die Show verspricht Ihnen, dass alles beim Alten ist. Bleiben Sie ruhig, alles wird gut, nichts hat sich geändert.

    Reply
  10. 13

    arabeske654

    7. Lenzing 2017 – Tageskommentar M.Winkler
    Der getroffene Hund jault, besagt ein Sprichwort. Dementsprechend jault nun das Merkel-Regime auf, weil der türkische Präsident ihm Nazi-Methoden bescheinigt hat. Nur weil das Vorzeichen gewechselt wurde, also heutzutage die Deutschen Menschen zweiter Klasse im Land sind, statt wie damals die Nichtdeutschen, bekommt ein Regime noch lange keinen “Persilschein”. Unterdrückung der Meinungsfreiheit, Ausgrenzung der Andersdenkenden, politische Prozesse, Gleichschaltung der Presse, Wiederkehr der Blockwarte, um sich greifendes Denunziantentum, Aufhebung der Menschenrechte, staatlich gelenkte Hetzkampagnen – die “Nazi-Methoden” lassen sich überall deutlich erkennen. Die politische Gewalt ist auf unsere Straßen zurückgekehrt, gewollt und gefördert vom Staat. Die offizielle Behauptung, man handele im Sinne des Antifaschismus, ist ein reines Lippenbekenntnis, um davon abzulenken, daß der Stasi- und der Gestapo-Staat gerade wiederauferstehen.
    Der totale Merkelstaat verstößt mit seinem Aufjaulen gegen das oberste Rechtsprinzip: Was du nicht willst, daß man dir tu, das füg auch keinem andern zu. Wer andere Menschen bereitwillig und bei jeder Gelegenheit zu “Nazis” erklärt, der muß es sich gefallen lassen, wenn er selbst als “Nazi” wahrgenommen wird. Der Rassismus ist in Merkeldeutschland erst zum Problem geworden, als die Politik angefangen hat, ihn zu bekämpfen.
    In der ARD werden Krokodilstränen darüber vergossen, daß Politiker in Deutschland immer mehr Gewalt erfahren. Wobei ich festhalten möchte, daß Politiker keine Opfer von Gewalt sind, wie uns die Gutmenschen immer wieder belehren, sondern “Erlebende”. Wir wollen doch politisch korrekt sein, zumindest in diesem Fall. Da die Deutschen mittlerweile als Köterrasse bezeichnet werden dürfen, möchte ich die Politiker darüber unterrichten, daß kein Hund in die Hand beißt, die ihn füttert und streichelt, sich allerdings nicht zurückhält, wenn diese Hand ihm das Futter wegnimmt und ihn schlägt. Abgehobene und selbstherrliche Politiker sind nun mal nicht beliebt. In der ARD darf sich wieder einmal die Ursache über die Wirkung beschweren. Klopft Euch bitte an die eigene Brust, wenn Ihr den Dank des Volkes in Form von Gewalt erleben dürft. Ihr erntet, was Ihr gesät habt. Mea culpa – für die heutige Politikergeneration auch gerne übersetzt: Ich bin selbst schuld.
    Ich halte Gewalt noch immer nicht für ein legitimes Mittel der politischen Auseinandersetzung, kann aber nachvollziehen, daß in einem Staat, in dem schon Worte bestraft werden, Taten folgen. Der Bürgerkrieg, den so viele erwarten, ist bereits ausgebrochen, als Krieg der “Oberen” gegen die “Unteren”. Die Oberen sind mit dem Volk unzufrieden und lassen dies das Volk spüren. Wer jedoch immer nur getreten wird, der schlägt schließlich zurück. So gesehen, sind die Deutschen ein überaus friedfertiges Volk, das sich viel, ja fast alles gefallen läßt. Die im Fernsehen beklagten Übergriffe sind nur die Spitze des Eisbergs, eine kleine, beinahe freundliche Warnung, doch langsam umzudenken. Wenn erst einmal die Dankesorden des deutschen Volkes verteilt werden, spontan und urdemokratisch, ist es zu spät, um umzudenken. So ein Laternenpfahl, am Bande um den Hals getragen, übt die normative Kraft des Post-Faktischen auf den Erlebenden aus.

    Reply
  11. 11

    Hans Dieter C

    Eine politische oder sonst gesellschaftliche Meinung oder Ansicht über dies und das, ist und wird insofern interessant, wie der Wahrheitsgehalt zunehmend zu Tage tritt.
    Das betrifft dann eigene Gedanken und Gefühlskomplexe, die dem Erkennen behilflich sind.
    Liebe und Wahrheit bilden eine geistige Ehe.

    Reply
  12. 10

    Adrian

    Hallo guten Morgen.
    Test, komme ich überhaupt durch?

    Reply
    1. 10.1

      Adrian

      Unglaublich, da muss eine Riesensperre vorhanden sein. Zensur pur!!
      Darum habe ich $$$ gesetzt …
      Anbei ein hörenswerter Vortrag über die Funktionsweise des $Isl$am$ und wie dies in erschreckendem Masse bereits in unseren Köpfen statfindet.
      Dr. H.P. $Rad$datz$ zur $Isl$ami$sier$un$g$ Europas und deren gesellschaftspolitische Hintergründe (2010)

      Reply
      1. 10.1.1

        Adrian

        $$($$https://www.youtube.com/watch?v=MXZfkUk_gWA$$)$$

        Reply
      2. 10.1.2

        Adrian

        Kein Videolink oder gewisse Wörter kommen duch.
        MaasKahanefraumännchen sind voll am werkeln.

        Reply
        1. 10.1.2.1

          Adrian

          Es ist so,
          wenn ich obigen Satz ohne $$$$ Zeichen sende, verschwindet er!!!
          Das liegt nicht an Maria.
          Das liegt an der erbärmlichen Gegenseite. An einer Gegenseite die lieber dem Teufel dient statt der Wahrheit.
          Darum direkt an diese unsichtbare unwürdige Gegenseite:
          An der Wahrheit ist noch nie jemand gestorben, aber ihr, ihr verdammten Lügner werdet in euren Lügen kochen in alle Ewigkeit. Und ich persönlich werd euch Pfeffer in den Ar$ch blasen und Salz in Eure Wunden streuen . Das versprech ich euch, ihr erbärmlichen Kreaturen.

    2. 10.2

      Maria Lourdes

      Ja, Du kommst durch – alles kommt durch und was im Spam landet hol ich raus!
      Gruss Maria

      Reply
      1. 10.2.1

        Skeptiker

        Maria, aber vieles landet ja gar nicht im Spam, das verschwindet einfach völlig.
        Oder zeige mir, wo das auf Deiner Seite zu finden ist.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/02/wie-gutmenschen-ticken-hochfunktional-nicht-selbst-denkend-den-medien-vertrauend/#comment-31619
        Weil das habe ich gestern 3 mal hier reingestellt aber wo ist es geblieben?
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Wahrheit

          Je mehr SIE löschen um so stärker werden wir, denn das Wissen über die Wahrheit bleibt nicht nur in unseren Köpfen, sondern im Universum gespeichert, bis wir oder unsere Nachkommen es abrufen. Nicht Löschen ist Macht, sondern die Erhaltung und Anwendung von Wahrheit.
          Löschen ist nur deren Eingeständnis von Schwäche und Angst vor der Wahrheit. Auch wenn mein Kommentar gelöscht wird ist es nur die Bestätigung für meine Aussage!

        2. Maria Lourdes

          Dein Kommentar ist aber nicht gelöscht worden “Wahrheit”…!
          Gruss Maria

        3. Wahrheit

          Danke Maria für deine Antwort, aber das Löschen war auch nicht auf dich bezogen.

      2. 10.2.2

        Adrian

        Maria, es ist eher so, dass es gar nie bei dir ankommt.
        Es ist mein fünfter Versuch.
        du kannst wahrscheinlich gar nix dafür … es liegt nicht bei dir …

        Reply
        1. 10.2.2.1

          Skeptiker

          @Adrian
          Oder aber Maria kann alle Kommentare sehen, nur die Kommentarschreiber nicht.
          Das würde ja die perfekte Täuschung sein.
          Gruß Skeptiker

        2. Adrian

          Diese Unterstellung kannst du gerne mit Maria selber ausdiskutieren.
          Versuchs mal 🙂

        3. Maria Lourdes

          Skepti!!! Ich setz Dich gleich in den Zug hier…

          Lieben Gruß Maria

        4. 10.2.2.2

          Maria Lourdes

          Was willst denn einstellen? Wenn dieser Dein Kommentar durchgeht, passt doch alles?!?! Ich weiß nicht was das hier für eine Diskussion ist…? Bin ich im falschen Film? Ihr seid alle nicht in Moderation und manche Kommentare mit “bestimmten Wörtern” landen halt in der Moderation, wo ich manuell freischalten muss, das kann halt mal auch ne halbe Stunde dauern, ich bin ja nicht 24 Stunden hier aufn Blog, es sind durchschnittlich ja nur 18 Stunden, also was solls, probiert es nochmal und löscht auch endlich mal Eure Browser-Cache-Verläufe, das wirkt Wunder – glaubt mir das!
          Lieben Gruss Maria

        5. Skeptiker

          @Maria
          Test.
          DONALD TRUMP – DEUTSCHES VOLK “BEFREIE Dich von ANGELA MERKEL – sie ist eine KATASTROPHE”

          Gruß Skeptiker

        6. Skeptiker

          @Maria
          Eben habe ich das Video hier reingestellt, aber es verschwindet einfach.

          Siehe hier, weil das war das Video.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/02/wie-gutmenschen-ticken-hochfunktional-nicht-selbst-denkend-den-medien-vertrauend/#comment-31625
          Wie gesagt, jedes Kommentar mit einem Video, geht wohl nach nirgendwo.
          Gruß Skeptiker

        7. Skeptiker

          Aber zur Not schalte ich immer die Seite von UBasser dazwischen, der freut sich bestimmt.
          Oder ich gehe mal davon aus, trotz seiner Toleranz, freut er sich auf lange Sicht bestimmt nicht.
          Gruß Skeptiker

        8. Maria Lourdes

          Skepti…probier nochmal ein anderes Video einzustellen… ich habe das von Dir jetzt eingebaut und funzt! Also probier nochmal bitte!
          Gruss Maria

        9. Adrian

          Maria,
          du hast zwei Mail von mir.
          Danke für deine Mühe.

        10. Skeptiker

          @Maria
          Ich habe eben das gleiche Video nochmal reingestellt, aber es verschwindet einfach.
          Siehe hier.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/02/wie-gutmenschen-ticken-hochfunktional-nicht-selbst-denkend-den-medien-vertrauend/#comment-31626
          Aber das ist ja eine merkwürdige Situation, ich glaube die Einzige die noch ein Video reinstellen kann, ist Maria selber.
          Aber zumindest muss man ja darauf hinweisen müssen, das hier schon 2 Tage lang, wohl vieles ins Nichts verschwindet.
          Und das geht ja nicht nur mir so.
          Gruß Skeptiker

        11. Skeptiker

          Test.

          Gruß Skeptiker

        12. Skeptiker

          @Maria
          Eben habe ich das Video reingestellt.
          Käptn Blaubär erzählt, wie die Zeit gemacht wird
          Sowie man ein Video reinstellt, ist der ganze Kommentar verschwunden und das dauerhaft.
          Gruß Skeptiker

        13. Maria Lourdes

          Stimmt Skepti – irgendwas stimmt da nicht – bei mir ist alles richtig eingestellt, hab grad alles gecheckt! Ich forsche nach – Danke erstmal!
          Gruss Maria
          Das System schluckt die Youtube links, gibts das?

        14. Adrian

          Skepti,
          hat der Käpten Blaubär nicht mal den Maaskahanemännchen ein auf die Rübe geklopft. Ich denke die stecken dahinter.

        15. Sehmann

          @Skepti – Videos von Käptn Blaubär sind zu gefährlich für das System und werden deshalb von Systemlingen bzw deren Mitarbeitern schon im Vorfeld rausgefiltert. Vor allem darf niemand wissen, wie die Zeitgemacht wird, das könnte das Ende aller Zeit einläuten. Dem System läuft die Zeit davon.
          “Der Mensch, vom Weibe geboren, lebt kurze Zeit und ist voll Unruhe, geht auf wie eine Blume und fällt ab, flieht wie ein Schatten und bleibt nicht.” -Die Bibel: Hiob 14,1-2 (Ist das die berühmte Hiobs-Botschaft?)
          Die Tragödie unserer Zeit liegt nicht so sehr im Lärm der Bösen, als im Schweigen der Guten.

        16. Sehmann

          Oh, nun ist meine Antwort an Skepti zu Käptn Blaubart auch verschwunden.

        17. Skeptiker

          @Adrian
          Ist mir nicht bekannt, aber der Blaubär ist eher Systemkonform.
          Google:
          Mitternachtsspitzen: Käpt’n Blaubär und die braunen Säcke | WDR
          Eben habe ich 4 Bilder reingestellt, die waren auch weg.
          Gruß Skeptiker

        18. Sehmann

          Alles mit “blau” landet im Filter, um die Dumpfbacken nicht der AfD in die Hände zu treiben.

        19. Falke

          Noch ein Versuch ohne Video der Kommi ist nicht angekommen mit dem Video.
          Gruß Falke

        20. Maria Lourdes

          ja Falke, da funktioniert was nicht richtig! Ich arbeite daran – Geduld bitte!
          Gruss Maria

        21. Falke

          Aha es war das Video, daß es nicht klappte – Gerechtigkeit wird hergestellt werden -. Hatte ich gestern bei TH gesehen gestern.
          Gruß Falke

        22. Falke

          Alles klar Maria ich sehe gerade jetzt ist das Video da. Da hat wohl etwas Getriebeöl gefehlt. 😀
          Gruß Falke

        23. Skeptiker

          @Maria, nun ist das Video ja zu sehen.
          Gegentest.

          Gruß Skeptiker

      3. 10.2.3

        hardy

        das stimmt -hab auch schon zwei Kommentare abgelassen,welche möglicherweise nie ankommen!

        Reply
      4. 10.2.4

        Falke

        Hallo Maria, ich hatte gestern das Video versucht einzustellen. Es ist nicht auf getaucht. ich versuche es heute noch mal.
        LG Falke

        Reply
        1. 10.2.4.1

          Adrian

          Salü Falke,
          Danke ich kenne das Video.
          Ich habe schwer das Gefühl, dass unser Fokus auf unseren Feind falsch eingestellt ist. Siehe Video Dr. Raddatz.
          Ich weiss um die Diskussion wer unsere wirklichen Feinde von Aussen sein sollen, die Feinde aus unserem Innern, wie steht’s und die?
          Eines ist ganz klar, ob Juden oder nicht, den Islam aus den Augen zu verlieren ist eine genau so tötliche Gefahr.

        2. Falke

          Sei gegrüßt Adrian, icvh muss mir das Video noch fertig an schauen. Aber z.Z. kommt der Rechner nicht aus der Hüfte die Videos bleiben immer stehen und laufen nach ein paar Sekunden wieder weiter so eine Art Stop und Go. Da kann man zwozlig werden. In letzter Zeit ist andauernd was anderes mit dem kasten rrrrrrh.
          Da muss mal der Spezi ran.
          Gruß falke

        3. Adrian

          Schon seit geraumer Zeit versuche ich auf FreeBSD-Unix umzusteigen. Von Windows hab ich genug.
          Die paar Unix-Befehle zu lernen währe das eine, aber noch englisch zu lernen das andere.
          Aber irgendwann schaff ich den Schritt.

        4. 10.2.4.2

          Adrian

          Falke,
          es gibt noch ein Video, wo Klaus die Enstehung des Namen Gottes in seinen Urlauten beschreibt.
          Ich weiss noch, wie wir uns als Buben mit “Hey Hoi, wie goht’s” begrüssten. Nus so als Hinweis .. 🙂

  13. 9

    Adrian

    Verflixt und zugenäht, ich komme auch nicht durch!
    Ich versuchs so, auf youtube NOCH zu finden!
    Anbei ein hörenswerter Vortrag über die Funktionsweise des Islam und wie dies in erschreckendem Masse bereits in unseren Köpfen statfindet.
    Dr. H.P. Raddatz zur Islamisierung Europas und deren gesellschaftspolitische Hintergründe (2010)

    Reply
  14. 8

    Adrian

    Anbei ein hörenswerter Vortrag über die Funktionsweise des Islam und wie dies in erschreckendem Masse bereits in unseren Köpfen statfindet.
    Dr. H.P. Raddatz zur Islamisierung Europas und deren gesellschaftspolitische Hintergründe (2010)
    (https://www.youtube.com/watch?v=MXZfkUk_gWA)

    Reply
  15. 7

    Adrian

    Nächster Versuch …
    #https://www.youtube.com/watch?v=MXZfkUk_gWA#

    Reply
  16. 6

    Adrian

    Guter Beitrag zu diesem Thema

    Reply
  17. 5

    Adrian

    Guter Beitrag zu diesem Thema.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen