Related Articles

0 Comments

  1. 24

    Hans Dieter C

    Es geht gegen das Atlantische Restvolk, die Deutschen. Neben anderen Völkern.
    Darin ist alles einzuordnen. Auch die Sache mit dem Gefängnis.
    Vorherige schlimmste Dinge auch schon, jedoch bis Jahrtausende vorher.
    Eine Sache wollen die Verursacher, können es aber nicht erreichen.
    Die Unsterblichkeit.
    Pseudounsterblichkeit schon, siehe die Sternbilder.
    Widder, Löwe, Jungfrau…….
    Ja, so weiter in dem Vortrag zu hören.
    Welchen deal könnte man ihnen anbieten, im Interesse der Menschheit?.
    Daß die Menschheit sich selbst entwickelt.
    Dafür dann der Weg zur Unsterblichkeit.
    So noch die Randbemerkung des Vortragenden.
    Todesstille im Raum.
    Jemand fragte ihn.
    Könnten sie ihnen einen Weg vermitteln?.
    Wieder eisiges Schweigen.
    Es kam nur eine Schlußbemerkung.
    Wer will sich mit den Sauroiden an einen Tisch setzen?.
    Das, wäre ja zum zweiten Mal…..DER HERR DER RINGE !.
    https://youtu.be/zhJOgrz0ibc

    Reply
  2. Pingback: Gerhard Ittner und die Bayreuther JVA-Festspiele… « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. Pingback: Gerhard Ittner und die Bayreuther JVA-Festspiele… « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  4. 23

    Erich Manstein

    Die Menschen, welche noch “todesmutig” wagen, ihre vor allem unangepasste Meinung los zu werden, werden solange von diesem judenhörigen, madenhaften, psychopatischen System der uns Beherrschenden verfolgt, eingekerkert, dass sie wie z. B. Horst Mahler im Kerker fast zu Tode kommen, aus dem Ausland wie Herr Itter in Ketten angeschleppt, mit drakonischen Strafen belegt, bis sie entweder aufgeben oder den Rest des Lebens im Kerker verbringen und vor allem als Sozialhilfeempfänger und total veramt aller Rechte genommen, ihr Dasein fristen müssen. Das schreckt ab! So beseitigt das Regime dieses Un-Staates namens BRD seine “Gegner”.
    Es tötet sie nicht direkt, was für den Erleidenden oft “besser” ist. Nein, es martert, malträtiert den Delinquenten, nimmt ihm seine ganze bürgerliche Existenz, seine Familie, sein soziales Umfeld. ER/SIE wird wie im Mittelalter
    zum Gebrandmarkten, zum Aussätzigen der keinen Job mehr bekommt, keine Waffenbesitzkarte, geschweige einen Waffenschein, keinen Beruf ausüben kann welcher ein polizeiliches Führungszeugnis erfordert usw, usw..
    Kurz, der Mann/ die Frau hat ausgelebt, ist gesellschaftlich TOT!!!!
    Alles frei nach Merkels Motto: in diesem meinem Staat darf jeder sagen/denken/schreiben was ich will!
    Gute Nacht, Vaterland…..

    Reply
    1. 23.1

      Gernotina

      Aber nicht mehr lange … und sie werden alles auf Heller und Pfennig zurückbekommen ! Ihr Pech, dass die zu verblendet sind, das zu begreifen !

      Reply
      1. 23.1.1

        Erich Manstein

        Nein, Gernotina – wer hier verblendet ist, darum will ich nicht streiten- nur, realistisch betrachten Sie die jetzige Situation in keinster Weise. Ich möchte bestimmt das sich hier etwas tut, aber was ist denn besser geworden?
        Der Traum vom Zusammenbruch dieses verhurten Systems- jeden Tag werden neue sicherlich passende “Beschimpfungen” dafür erfunden- das lese und höre ich seit 25 Jahren! Und was ist??? Nix ist!!!
        Also wer ist hier verblendet? Schöner Traum aber restlos unrealistisch und geplatzt. Die Mischpoke in Berlin holt jeden Tag zu neuen Schlägen aus, infiltriert das Volk mit Millionen Flüchtlingen, steckt die Gegner in den Kerker oder macht durch immer neue Verbote, jedwede Andersdenkende platt. So ist leider die Realität. Sie leben in einer Traumwelt, es sei ihnen gegönnt! Die Tatsachen sprechen nun mal eine völlig andere Sprache.

        Reply
        1. 23.1.1.1

          Gernotina

          Störst Du Dich an dem Wort “verblendet” ? Das ist nichts Euphemistisches – man kann wissentlich böse handeln und dabei auch auch verblendet sein. Die Seelen solcher Kreaturen sind im Arsch ! Vielleicht sollte man sich mal klarmachen, wieviele Kryptojuden hier zugange sind … viel mehr, als sich das die meisten ethnischen Deutschen in ihren Alpträumen vorstellen wollen. Aber dieses Land wird denen niemals gehören !!! – eher “fällt hier der Himmel runter”, wie Majestix es sagt. Der Augiasstall wird gereinigt werden !
          Aschenputtel könnte man auch noch bemühen: Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen !

  5. 22

    Adrian

    Hören und geniessen.
    Gute Nacht euch allen.

    https://www.youtube.com/watch?v=vv0vxpN14A0

    Reply
    1. 22.1

      Sehmann

      Die Videos von Reconquista Germania finde ich immer sehr gut, dieses auch.

      Reply
      1. 22.1.1

        Wahrheit

        Das Video ist aber auch nicht ganz ohne!

        Reply
    2. 22.2

      peter107

      Dies sind wahre Worte, die an der Mehrheit wie Wasser auf einem heißen Blech abdampfen. Der einzige deutsche Kern sind noch immer die Deutschen der DDR. Es genügen schon 10 Minuten des ansehens des Karneval’s von Mainz und vom Adler aus Cottbus. In Mainz sind konsumierende Bundesbürger zu sehen, deren Kinder wie unter Medikamente stehen. Das Gesagte ist ein Angriff auf diejenigen, die Welt wieder in Ordnung bringen. Sie sind nur noch im Verteidigungsmodus. Das ist der Spiegel des,Westen, des Wirtschaftsgebietes BRD. Alles ist im Außen aufgesetzt.
      In Cottbus ist die Natürlichkeit zu sehen, Lachen und Reden aus dem Inneren heraus. Kaum ein Angriff auf Herrn Trump, dann eher verstohlen verzeihend.
      Aus meinem Wissen erkenne ich, daß Herr Trump das von den dort lebenden Menschen hier bereinigen muß. Er ist die einzige, unblutige Option, die möglich ist. Zusammen mit Putin das wiederherstellen der Souveränität der DDR. Unkluge Menschen schreien jetzt auf. Es ist die einzige Option, die nach 1945 die Menschen verstehen würden und würde vorerst nur geltendes, aufgezwungenes Völkerrecht berühren und damit sofort umsetzbar. Wie ich schon öfters schrieb, dies nur provisorisch, Demakrationslinie und somit bleibt unser Reich bestehen.
      Wer an einem Berg abstürzt, wird erst die unteren Sicherungen benutzen müssen, um wieder nach oben zu kommen, Gedanke …
      Kein Beantworten von weiteren Fragen u.a. Jeder kann suchen, wem dies gefunden hat.

      Reply
  6. 21

    Claus Nordmann

    Aktuell :

    Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat Deutschland bei seinem Auftritt in Hamburg scharf angegriffen.
    Deutschland verfolge eine „systematische Gegnerschaft zur Türkei“, sagte Cavusoglu laut einer Simultanübersetzung
    des Fernsehsenders n-tv am Dienstagabend. Türkische Staatsbürger würden in Deutschland „systematisch unterdrückt“,
    sagte er unter dem Jubel seiner Anhänger vor der Residenz des türkischen Generalkonsuls in der Hansestadt.
    Das gehöre sich nicht für eine Freundschaft.
    Nach Polizeiangaben versammelten sich etwa 200 Anhänger der türkischen Regierung zu dessen Ansprache vor der
    Residenz des türkischen Generalkonsuls in der Hansestadt, parallel demonstrierten dazu etwa 250 Gegner in Sicht- und
    Hörweite hinter Polizeiabsperrungen gegen die Politik von Präsident Recep Tayyip Erdogan.

    Reply
    1. 21.1

      Skeptiker

      @Claus Nordmann
      1977 war ich 15 Jahre alt, es gab ein Türken in der Klasse und das war in Hamburg.
      Türken und der Aufbau Deutschlands

      Hier Hamburg 1966.
      Ab der 40 Sekunde kamen die Beatles nach Hamburg, ja das waren noch schöne Zeiten, aber damals war ich noch zu klein, um das selber mitzubekommen.
      http://img.wennermedia.com/featured/rs-beatles-70b3b040-a02b-4323-8247-69dbbdd6af10.jpg

      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 20

    GvB

    Gerd Ittner, wer ist das? Karl-Heinz Hoffmann im Gespräch mit Ittner,
    Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=yD0vb_gcc1Q
    (Teil 2. https://www.youtube.com/watch?v=FG63cqTtbdY)
    (Teil 3. https://www.youtube.com/watch?v=rMSehJz_e9I)

    Reply
    1. 20.1

      Maria Lourdes

      Müsste wieder alles passen Götz, probiers ruhig ohne Klammern und den Videolink immer in eine extra Zeile…
      Lieben Gruss und schönen Abend wünsch ich Dir – Maria!

      Reply
      1. 20.1.1

        GvB

        Dir auch nen guten Abend @Maria.
        Das erste Video wollte ich normal reinsetzen- die beiden anderen darunter absichtlich in Klammern ..
        Aber beim ORBAN-Video hats wieder normal geklappt. 😉

        Reply
        1. 20.1.1.1

          Maria Lourdes

          Muss auch jetzt wieder!
          Danke und gruss – Maria

  8. Pingback: Gerhard Ittner und die Bayreuther JVA-Festspiele… – Die Welt

    1. 20.1

      Claus Nordmann

      AKTUELL :

      CIA – Hacker operieren von US-amerikanischem Konsulat in Frankfurt am Main aus !
      Wiki Leaks enthüllt, daß die CIA – Cyberangriffe durch Rußland simulieren können – !

      https://deutsch.rt.com/international/47359-wikileaks-cia-hacker-spionieren-auch-in-frankfurt-cyberwar/

      Reply
      1. 19.1.1

        GvB

        International
        EuGH: Asylbewerber haben kein Recht auf legale Einreise…
        Luxemburg (dpa) – Deutschland und andere EU-Staaten sind nach europäischem Recht nicht dazu verpflichtet, Asylbewerbern ein humanitäres Visum zur legalen Einreise auszustellen.
        http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_80552246/international-eugh-asylbewerber-haben-kein-recht-auf-legale-einreise.html
        Orban /UNGARN
        Dürfen Lager nicht verlassen
        Ungarn setzt Flüchtlinge fest !
        Die Flüchtlinge sollen demnach künftig in “Transitzonen” in Grenznähe festgehalten werden, bis über ihr Asylverfahren endgültig entschieden wurde.
        Von der Maßnahme betroffen sind alle neu ins Land kommenden sowie die bereits in Ungarn lebenden Flüchtlinge. Sie sollen nun in Containerdörfern an den südlichen Grenzen Ungarns festgehalten werden.
        http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_80555006/ungarn-setzt-alle-fluechtlinge-fest.html

        Reply
  9. 18

    arkor

    das unter der Klage des Völkermords stehende BRD-Regime ist entsetzt, samt seiner alliierten Lizenzmedien. Ungarn Premier Orban will sich nun Völkerrecht anwenden und wie vorgeschrieben die Illegalen internieren.
    Schön dass sich die gerichtsverwertbaren Rechtsfakten zeigen. Selbst der europäische Gerichtshof könnte in schwerste Fahrwasser geraten, wenn er völkerrechtswidrig dem Illegalenzustrom in irgendeiner Weise legitimieren zu versuchte.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/victor-orban-schottet-ungarn-mit-neuen-gesetzen-gegen-fluechtlinge-ab-a-1137716.html

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      Urban macht also die nächste Anti-Merkel Front auf.
      Erdowahn versus Merkel
      Trump versus merkel
      Orban versus Merkel..
      Der nächste bitte!

      Reply
      1. 18.1.1

        Adrian

        ICH gegen Merkel 🙂

        Reply
        1. 18.1.1.1

          GvB

          🙂
          von Berlichingen gegen Mörkel

      2. 18.1.2

        arabeske654

        Das Deutsche Reich gegen Merkel, der Rest muß sich hinten anstellen.

        Reply
        1. 18.1.2.1

          GvB

          haha… der isch gut.

      3. 18.1.3

        Claus Nordmann

        Putin versus Merkel …..
        Le Pen versus Merkel….
        Wilders versus Merkel….
        Strache versus Merkel….

        Reply
        1. 18.1.3.1

          GvB

          zum ersten , zweiten , dritten usw…Wer bietet mehr ? 🙂
          https://pbs.twimg.com/media/C6Q7-RJWgAEfr6Q.jpg

        2. Adrian

          Auch wenn ich gegen Merkel bin,
          heisst es noch lange nicht,
          dass ich für den schwulen Martin bin!!! Wohlgemerkt.
          Wie Arkor einmal betonte, ohne Merkel würde der Michel noch immer pennen, was zwar noch viele tun, aber längst nicht mehr alle.
          Darum auch die Gedanken dahin lenken;
          Was ist nach Merkel?
          Der Regen oder die Traufe, aufgepasst Jungs.

        3. GvB

          Es ist doch wie bei..Trump und Clinton.
          Pest oder Cholera ..
          Aber Trump hat wenigsten den EU-Hühnerstall und den Washingtoner Phädoladen sowie den NEW Yorker-Mediensauhaufen mächtig aufgescheucht !
          Das können wir von dem Sozi-Bücherwurm und EU-Niete im groben Nadelstreifenanzug Schulz nicht erwarten..

    2. 18.2

      peter107

      Es ist doch Scheißegal, Verzeihung, wie er mit den Fremden umgeht, die in sein Land illegal eingedrungen sind. Um so eher sie das unerwünscht sein spüren, um so eher die Bereitschaft wieder zu gehen. Was bedeutet Völkerrecht nach 1945 und warum ist noch immer der Völkerbund der rechtmäßige Zusammenschluß der Völker. Völkerrecht ist ein uns aufgezwungenes Verhalten ohne rechtlichen Bestand und gegen unser Reich gerichtet.
      In freier, “germanischer” Wahl hat unser gewählter Führer den Austritt aus dem Völkerbund durchgeführt und somit sind wir Deutschen an keinem weltlichen Recht.gebunden. Nur zum Nachdenken.

      Reply
      1. 18.2.1

        Adrian

        Ja, und vorallem, wenn das Völkerrecht mehrheitlich muslimisch geprägt ist, kann es getrost im Mülleimer verrotten.

        Reply
  10. 17

    Annette

    DARF DIE DEUTSCHE POST AKTIENGESELLSCHAFT GELBE BRIEFE ZUSTELLEN?
    Mein xxxxxxx bekam Antwort:
    Sehr geehrtxxxxxxxxxx
    vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Wie Sie uns mitteilen, zweifeln Sie an der Berechtigung der förmlichen Zustellung durch Beschäftigte unseres Unternehmens.
    Gerne geben wir Ihnen dazu einige Informationen.
    Nach $ 33 sind wir, die Deutsche Post AG, verpflichtet förmliche Zustellungen im Auftrag von Gerichten, Behörden, und anderen rechtlichen Körperschaften auszuführen. Zur Erfüllung dieser Verpflichtung ist durch § 33 Absatz 1 Satz 2 Postgesetz eine Übertragung von Hoheitsbefugnissen auf die mit Postdienstleistungen befassten Unternehmen erfolgt. Das bedeutet, dass auch andere Postdienstleister wie zum Beispiel die PIN AG verpflichtet sind Schriftstücke nach den Vorschriften der Prozessordnung und der Gesetze förmlich zuzustellen.

    Reply
    1. 17.1

      arkor

      ..auf jeden Fall kann die Post AG KEINE AMTLICHEN BRIEFE zustellen und behaupten es wäre ein AMTLICHER WEG!
      Die Zustellung der gelben Briefe beweist lediglich, dass es sich hier um keine amtlichen Briefe handelt.
      Der amtliche Weg, auch derjenige, der solche Dienstleistungen weitergeben könnte, ist die Post des Deutschen Reiches, welche sich im Eigentum des Deutschen Volkes befindet.
      Da die Post sich als AG frimiert, kann sie nicht die amtliche Post sein. Sämtliches Eigentum der Post sind völkerrechtlch geschützt Eigentum des deutschen Volkes.

      Reply
      1. 17.1.1

        peter107

        Die Post firmiert zu keiner Zeit. Es ist beschlagnahmtes Eigentum des Reiches. Gegenwärtig aber provisoriche! im Besitz der DDR. Ich habe hier ein Bahnurkunde von 1953. Dort steht sinngemäß: “Silber für 10 Jahre treue Dienste”. Upps, 10 Jahre? Also 1943 bis 1953! Alle Deutschen werden in die Richtung Reich gedrängt. Was würde passieren, wenn den Besatzern auf die DDR hingewiesen wird. Ein “Bundesbürger könnte um die Aufnahme, Flucht in die DDR beantragen bei der russischen Botschaft und dieses Schreiben dann als Rechtsmittel vorlegen, also das Ersuchen der Aufnahme in die DDR. Es wäre interessant, was passieren würde in so einem Fall. Mischen sich die Russen inoffiziell ein, je nach Gewicht eines möglichen Falles oder werden die Dienststellen sich von selbst zurückziehen? Nur Gedanken zur heutigen Zeit.
        Wie schon geschrieben, Deutsche sind bei den Dienststellen der BRD “anerkannt”.

        Reply
  11. 16

    Gernotina

    Wie die Inder heute das “British Empire” sehen – es muss noch vieles aufgedeckt werden !
    https://www.channel4.com/news/mp-shashi-tharoor-on-the-consequences-of-britains-imperial-past

    Reply
  12. 15

    Gernotina

    Eine interessante Serie, was die Briten über Deutsche denken (die Ursache der Stereotypen). Man muss sich klarmachen, dass dies alles die Folge eines nichtendenden Propagandafeldzuges ist, und doch gibt es positive Ansätze. So völlig konnte die Verbindung nie vernichtet werden, die zwischen den Völkern existierte, ein altes ethnisches Band. Dies erklärt auch die verzweifelten Versuche Adolf Hitlers, Verständigung und Frieden zwischen unseren Nationen herbeizuführen.

    Reply
    1. 15.1

      Gernotina

      Besonders sympathisch der 2. Teil, wo es um Liebesbeziehungen zwischen Deutschen und Walisern geht dank dem Bundeswehr Panzerbataillion, das jahrzehntelang in Südwales bei Penrose stationiert war. Die BW hat den Menschen dort viel Gutes gebracht. Auch die Kinder von deutschen Kriegsgefangenen wurden interviewt über ihre manchmal bitteren Erfahrungen.

      Reply
    2. 15.2

      GvB

      @Gernotina.. Interressantes Video. Schon der Anfang zeigt, das England.. bzw . Great Britain..(das Kolonialreich) schonlange seit den Kolonialzeiten(Sklaverei, Unterdrückerei usw.)schon lange ein Mischvolk ist.(Nennt sich ja ganz nett: Commenwealth)
      Sogar vorher gab es Kriege zwischen den Angel-SACHSEN; Nordvölkern(Schweden/Wikingern usw).
      Dann die Kriege zwischen den Briten und IREN,Schotten, DANELAnd(königreich Jörvik/YORK)… usw.
      Es gibt ja auch Parallelen zwischen England und dem dt. Reich.:
      Karl der “Grosse” (der Schsen-Schlächter ) der die Sachsen zwangsbekehrte, versklavte und viele ermordete,
      Ähnlich verhielt sich “Wilhelm der Eroberer”(Normanne) gegen die Angelsachsen.Die ansässigen Angelsachsen wurden unterworfen und versklavt..
      Der Süden Englands also LONDON.. war schon immer seit den Römern ein Meltingpott…Heute mehr denn je..
      Ja, beide “Völker” (Gruppierungen) haben ein gemeinsam Frühgeschihte..wenn man bedenkt, das % der Engländer deutsche, nordische Gene in sich tragen Hauptsächlich in der Gegend des Einfalles der Nordmänner=um YORK herum.
      Schocking for the Tommys:
      Eine Studie zeigt: In jedem zweiten Briten stecken deutsche Gene.
      Die Aufregung im Königreich geht auf eine Studie des University College London (UCL) zurück. Die UCL-Forscher hatten einen Abschnitt des Y-Chromosom entdeckt, der typisch für norddeutsche Männer ist. In Großbritannien ist dieses Chromosom am so genannten keltischen Rand – Schottland, Wales und Cornwall – kaum zu finden. Aber im Rest des Landes kommt es so oft vor, dass sich zweierlei sagen lässt: Rund die Hälfte aller Briten hat germanische Vorfahren. Und die genetische Kolonisierung des Königreichs fand im fünften und sechsten Jahrhundert statt, als die Römer abgezogen waren und Eroberer aus Dänemark und Friesland einfielen.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Königreich_Jórvík
      http://www.derwesten.de/panorama/schock-fuer-die-briten-sie-haben-deutsche-gene-id5087042.html
      Zu diesen Jörviker Nordmannen gehörten Vorfahren von mir, die von Südschweden aus mit Süd-Norwegern , sowie den Dänen erst England überfielen(Königreich Jörvik/YORK gründeten)..einige dann aber nach Ostfriesland, den Norden Deutschlands z.B. nach Hamburg(HAMMABURG, York ) weiterzogen…also wieder aufs Festland zurückgingen.
      aber überall haben die germanischen Nordvölker ..Wissen, Struktur, Städte und Erfindungen hinterlassen.. Schon damals!
      Was die Mountbattens(Prinz Phillip, geborener von Battenberg) und Mutation zu den “Windsors” angeht sage ich nur: Die sind Rattenpack.. und Bastarde.. mit sehr wenig germanischem Blut!!!Wenn überhaupt.. 🙂
      Ansonsten:
      „Wer am meisten auf die Deutschen haut, war früher selbst ein Kraut.“

      Reply
      1. 15.2.1

        Skeptiker

        @GvB
        Ja und einer der wenigen, die in der Hammerburg noch normal ticken, bin ich eben.
        Ich und die Psychiater, alleine schon wenn der Jude mit dem Finger auf mich zeigt.
        Sledge Hammer S01 E15 Geliebte Susi Deutsch
        Also ich wurde ab der 4 Minute vom Neger raus-geworfen, ab der 5 Minute sieht man mich leiden.

        Anfang der 90 Jahre, meinte jemand, gehe nach Amerika, weil in Deutschland würde ich nicht entdeckt werden.
        So gesehen, sieht man mich eben in Amerika, obwohl ich nun zurück in der Hamma-Burg bin.
        Heute fragen mich die Neger in Hamburg, wo ich überhaupt herkomme.
        Ich glaube ich war zu lange in Amerika und bei meiner Einreise nach Deutschland, haben die mir meine Geliebte abkassiert.
        Aber ohne meine geliebte Susi, fühle ich mich so Impotent und wehrlos.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.2.1.1

          Skeptiker

          Ja nun geht alles, sogar das ist aufgetaucht.
          Weil das war zuerst weg und danach auch fast alles andere.
          https://lupocattivoblog.com/2017/03/03/sie-war-ein-kluge-streitbare-amazone-moege-sie-frieden-finden/#comment-448280
          Das ist ja komisch.
          Gruß Skeptiker

        2. 15.2.1.2

          GvB

          moin, moin @Hammaburger Skeptiker… dann such dir ne neue Susi 🙂
          ick heb dir das mal sacht..kannst doch nit ewig to hus bliven
          Mythos HAMMABURG
          https://www.youtube.com/watch?v=LZJZTGb0S3s

        3. 15.2.1.3

          Skeptiker

          @GvB
          Das Video kannte ich gar nicht, ich finde das auch eher langweilig.
          Schon als kleines Kind, hatte ich ein Hammer als Waffe im Kinderwagen.
          Das lag daran, das meine 8 Jahre ältere Schwester es nicht ertragen konnte, das ich geboren wurde, plötzlich war Sie ja nicht mehr der Mittelpunkt von meinem Vater.
          Als kleines Kind hat meine Schwester mir schon auf meinen Penis gehauen, deswegen der Hammer.
          Als ich eingeschult worden bin, habe ich mich hinter einen Mülleimer versteckt, weil ich meine Schwester gesehen habe.
          Eine Mitschülerin der Klasse fragte mich, warum ich mich verstecke, ich meinte nur, das ist meine Schwester.
          Ja, deswegen bin ich eben so hart geworden, wer so eine Schwester hat, darf kein Weichei sein.
          Aber was für eine Schweinerei, das war früheste Kindesmisshandlung, was meine Schwester mit mir gemacht hat.
          Gruß Skeptiker

        4. 15.2.1.4

          Skeptiker

          Ergänzung.
          Aber ab dem 6 Lebensjahr, hat meine Schwester ein eigenes Zimmer bekommen, wo sie mich eben nicht mehr misshandeln konnte.
          So gesehen hatte ich zwischen meinem 6 bis zum 14 Lebensjahr eine sehr schöne Zeit.
          Bis meine Freundin, die ich im Haus der Jugend kennen gelernt habe, mich fragte, wie mein Name ist und wo ich wohne.
          Weil bein Tanzen habe ich ein Steifen bekommen, nur weil ich aus dem Aufschnitt Ihres Kleides, Ihre vollen Brüste gesehen habe.
          Einer von meinen primitiven Kumpels meinte, steck ihn rein
          Aber als meine Freundin mich abholen wollte, war meine Schwester einfach schneller, als ich.
          Die hat die schon aus Ihren Fenster aus gesehen und bevor das überhaupt an der Tür geklingelt hat, hörte ich meine Schwester nur schreien das ich ja noch gar nicht so weit bin, für eine Freundin.
          Ich hörte nur das Knallen der Haustür und den historischen Anfall meiner Schwester auf mich.
          Nun ja, sie meinte, wie ich überhaupt an solche Frauen kommen könnte und ich sollte froh sein, das sie in diesen Moment im Hause war, weil die hätte mit mir sonstwas gemacht.
          Plötzlich tat meine Schwester so, als ob sie mich gerne hat und ich durfte sogar in Ihr Zimmer kommen.
          Aber mit 17 Jahren, war meine Schwester besoffen und gab mir ein Zungenkuss, Sie hatte Tränen in den Augen, weil ich doch so gutmütig bin.
          Aber Sie meinte tatsächlich zu mir, das es Ihr so leid tut, aber Sie müsste mich ausschalten, weil Sie war zuerst da und ob ich das verstehen könnte?
          Als ich 15 Jahre alt war und meine Schwester eine eigene Wohnung hatte, hat mich mein Vater vor seiner eigenen Tochter gewarnt.
          Er stellte sich vor die Haustür und meinte: Junge geh da nicht hin, die will dich nur versauen, die ist doch schon mit einer Zigeunerin zusammen.
          Fakt ist, die war 9 Jahre älter als ich und war ein Contergankind, der inneren Organe.
          Die hatte sogar 3 Harnröhren usw. das ist so als das man als Mann 3 Schwänze hat.
          Zumindest hatte ich immer Angst, das der 9 Jahre älteren Frau zu machen.
          Obwohl die Ähnlichkeit mit der Sängerin hatte, also ich meine die mit den langen dunklen Haaren.

          Aber meine Feindin wurde mir ja verprellt.
          Das ist nur ein Bild, als Beispiel.
          https://s3media.247sports.com/Uploads/Boards/423/23423/264931.jpg
          Aber was habe ich nur für eine extrem kranke Schwester?
          So gesehen bin ich doch immer noch völlig locker und aufgeschlossen.
          Gruß Skeptiker

        5. 15.2.1.5

          Sehmann

          @Skepti – ” gehe nach Amerika, weil in Deutschland würde ich nicht entdeckt werden.” – Aber Dank Internet und lupo-Blog haben die Leser hier dich wenigstens entdeckt – oder reicht die das nicht?

        6. Skeptiker

          @Sehmann
          Wir treffen uns in der Hamburger Kirche.

          Gruß Skeptiker

        7. Sehmann

          Mit Highlander kann ich nicht viel anfangen, nichtmal wenn ich high bin, ich bin Lowlander, auf deutsch Flachlandtiroler.
          So schlimm wäre es auch nicht gewesen, wenn du nach Amerika gewesen, dann hättest du keinen Schaden anrichten können, die sind bereits verrückt.

        8. Skeptiker

          @Sehmann
          Dann treffen wir uns eben im Amerika.

          Gruß Skeptiker

  13. 14

    Gernotina

    Den Browserverlauf habe ich gelöscht, kann aber trotzdem keine Videos auf LC verlinken zur Zeit und auch andere Links sind schwierig. Auf Morbus z.B. ist das nicht der Fall.
    Da wird gezielt gebaggert !

    Reply
    1. 14.1

      arkor

      ja geht mir ebenso.

      Reply
  14. 13

    Adrian

    Na Danke Maria, gut gemacht 🙂
    Also nochmals und ohne Kommentare … 🙂

    https://www.youtube.com/watch?v=Kz7kZZv9clk

    Reply
    1. 13.1

      Adrian

      Eine Bestätigung:
      Merkel hat sehr wohl Gemeinsamkeiten mit dem Islam.
      Ob das Volk mitspielt, wir sich zeigen, Frau Ferkel.

      Reply
      1. 13.1.1

        arkor

        es gibt keine islamische Unterwanderung ohne die Beteiligung von Rechtsbrechern und Hochverrätern.
        Übersehen allerdings haben sie, dass sie mit wie beispielsweise der Verbreitung und Unterstützung von Mordaufträgen und – naweisungen eine nicht zu überwindende rechtliche Hürde haben, die die Rechtsbrecher unschädlich macht, wenn es denn der Rechteträger endlich merkt.
        Aber das kommt ja zunehmend….

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Adrian

          So klare Worte wie von Dr. Raddatz hab ich nie gehört. Und leider sehr viele andere auch noch nicht.
          Er ist im positiven Sinn sprichwörtlich: unerhört!
          Ja, das stimmt schon, es braucht wissentliche und gehirngewaschene Veräter aus den eigenen Reihen.
          Ohne die verkümmerten Hirne würde es nie gelingen.
          Also, wenn es stinkt, ausmisten.

      2. 13.1.2

        Maria Lourdes

        Na ja, was soll ich sagen, die Brigitte Gabriel ist zwar nicht auf den Mund gefallen…ABER…! Sie hält auch gleichzeitig an der “großen Lüge” fest, nach der dann bei uns im Land -um das quasi als Religion durchzudrücken beim Volk- der § 130 Stgb geschaffen wurde…
        Alles in allem steck ich jetzt die Brigitte in die Dampfplauderer-Ecke, eine Frau die zwar gut reden kann, aber wenn mir einer oder eine die “Holo-Keule” schwingt, hörts bei mir auf… Die müsste bei der Ursula Haverbeck mal in Klausur gehen…!
        Lieben Gruss – hier noch das Video – für nicht Englisch verstehende, sei auf die Untertitel in deutscher Sprache hingewiesen!
        Maria

        Reply
    2. 13.2

      GvB

      Ungarischer Professor: “Packt sie in Schweinsleder!”.Holla.. hatte ich noch nicht davon gehört…PAsst!
      Klare Worte!
      Wichtiges Video..

      Reply
    1. 11.1

      Skeptiker

      @Gernotina
      Test.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 11.2

      Skeptiker

      @Gernotina
      Ja, ich wollte das Video eben auch hier reinstellen, aber Maria muss ja nun alles aus dem Papierkorb rauskramen um es freizuschalten.
      Zumindest ist der Fehler in WP ja Dingbar gemacht worden.
      Also irgendwie hat sich da wohl was in den Grundeinstellungen, eben völlig verstellt.
      Aber das taucht bestimmt noch auf, leider dann doppelt.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 11.2.1

        Maria Lourdes

        Genau so is es Skepti, ich hole alles ausm Papierkorb – WordPress arbeitet daran!
        Gruss Maria

        Reply
        1. 11.2.1.1

          GvB

          Na prima: Wie ich gestern auch vermutete: WordPress-Ver -und Einstellungen waren der Grund für das “Verschwindibus” von Kommentaren..
          Gr. Götz

  15. 10

    Gernotina

    Donald und der “Tiefe Staat”

    Reply
  16. 8

    Adrian

    Hallo an alle.
    Diese gespenstische Ruhe hier im Forum hat Ursachen wo auch immer.
    Das liegt nicht an unserer Faulheit.
    Im Gegenteil.
    Gibt es IT-Techniker unter Euch die Maria und uns weiterhelfen könnten?

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @Adrian
      Mir fällt da nur der “Alte Sack” ein, weil der nennt sich nun mal so und ist wohl jetzt beim Trutzgauer Bote anzutreffen.
      Weil der hat richtig Ahnung.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Maria Lourdes

        Ich habs! Die kommentare landen automatisch im Papierkorb, das gibts doch nicht… ich schalt jetzt mal der Reihe nach frei, bitte überprüfe jeder, wenn er Lust hat, weil ich Ihn bitte- ob seine Kommentare da sind!
        Danke und gruss an alle Mithelfer – Maria

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arabeske654

          Shit happens. 😀
          Steht zwar noch “Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.” aber zumindest hat sich alles wieder angefunden.
          Du bist die Beste. Danke schön.

        2. Maria Lourdes

          Muss jetzt funktionieren, muss ich den Papierkorb im Auge behalten, das muss man sich mal vorstellen, die Kommentare landen automatisch im Papierkorb, was is da denn los? Sowas hatte ich ja noch nie!!!
          Gruss an alle Kommentarschreiber – Maria!

        3. 8.1.1.2

          Skeptiker

          @Maria, dann ist die Welt ja wie gehabt.
          Also mit dem “alten Sack” war er hier gemeint.
          http://trutzgauer-bote.info/2017/03/05/absetzbewegung-beginn-und-beendigung/#comment-32118
          Der hat das richtig gut drauf, wenn es nochmal Probleme geben könnte.
          Gruß Skeptiker

        4. Rico012

          😀

    2. 8.2

      pagan

      Ich bin noch bei Euch, halte mich aber aus persönlichen Gründen mit Kommentaren dezent zurück. Fragt nicht warum, aber für mich ist diese momentane Übergangsphase extrem schwierig.
      Der Weg zur tieferen, inneren und wahren Erkenntnis war wohl noch nie ein Zuckerschlecken.
      Die Lage ist ernst, ist aber noch nicht am entscheiden Punkt angekommen.
      Aber ich wollte eigentlich nur etwas zu derzeitigen Internetproblemen sagen. Bin auch in der IT tätig.
      Vor ein paar Tagen fingen bei mir auch mal wieder Probleme bei Zugriffen auf Webseiten auf. Stark verzögerte Latenzzeiten, bis zum Abbruch der Verbindung(jetzt nur auf TCP/IP Ebene).
      Bis dahin hatte ich die Netzwerkeinstellung auf automatischer DHCP Konfiguration vom DSL-Router belassen(ist bei den meisten Leuten der Standard).
      Entscheidend hierbei ist, dass ich hierbei den DNS Server des Providers nutze. Dieser DNS Server (innerhalb der BRD) kann mit Filterlisten (Blacklist waren schon mehrfach im Gespräch dieser Politikdarsteller, die vom
      Internet keine Ahnung haben…) versehen, sodass unliebsame Webseiten nicht aufrufbar sind. Dazu werden auch alle Aufrufe im Internet gespeichert.
      Naja, jedenfalls habe ich mir einen freien DNS konfiguriert und seitdem sind die Probleme wieder weg.
      Also kurz, Netzwerkfreigabecenter öffnen -> LANVerbindung/Eigenschaften öffnen -> TCP/IPv4-Eigeneschaften öffnen -> Nun ausschließlich 2 freie DNS eintragen
      https://www.lifewire.com/free-and-public-dns-servers-2626062
      PS: Sodenn man die IP Adresse hinter einer Webseite weiss, kann man sich auch ohne DNS im Internet bewegen.
      C:\>nslookup lupocattivoblog.com
      Server: unicast.censurfridns.dk
      Address: 89.233.43.71
      Nicht autorisierende Antwort:
      Name: lupocattivoblog.com
      Addresses: 192.0.78.25
      192.0.78.24

      Reply
      1. 8.2.1

        Adrian

        Salü Pagan,
        kurze Frage:
        Was hältst du von FreeBSD-Unix?

        Reply
        1. 8.2.1.1

          pagan

          Ich bin jetzt nicht auf dem aktuellsten Stand der Linux Distributionen, aber ich würde persönlich Ubuntu empfehlen.
          Auf Arbeit nutzen wir diese Variante auch für alle möglichen Fälle und zu Hause habe ich es auch auf einem Rechner laufen.
          Da Microsoft bereits angekündigt hat, dass es keinen Windows Nachfolger mehr geben wird, werde ich wohl in nächster Zukunft auch
          komplett umsteigen.

        2. Adrian

          Pagan,
          bei Linux bin ich mir nicht so sicher, da es zu viel Abhängigkeit gibt zum Erfinder.
          Free-BSD ist da viel offener, weil offen …
          Wollte es schon lange installieren, doch scheitere ich mit meinen eglisch Kenntissen.

  17. 5

    dorfschreiber

    Für mich ist das Recht der freien Meinungsäußerung (die Wahrung von Anstand und einem gewissen Maß an höflichen Umgangsformen sollten dabei eine Selbstverständlichkeit sein) eines der wichtigsten und höchsten Menschenrechte überhaupt!
    Ich muß weder die Aussagen des Herrn Gerhard Ittners vollumfänglich unterstützen, noch die von Horst Mahler, Frau Ursula Haverbeck oder z.B. aktuell die des “Honigmanns”; für die Äußerung einer Meinung jedoch mit Gefängnis bestraft bzw. wie in den Fällen Ittner oder Zündel gar aus dem Ausland verschleppt und hier vor den Kadi gezerrt zu werden, ist eine Unmöglichkeit. Vor allem, wenn andererseits völlig ungestraft jedermann Deutschland als “Köterland” bezeichnen oder “Bomber Harris do it again” fordern darf. Und vor allem, wenn gleichzeitig “Intensivtäter” mit Migrationshintergrund für Delikte wie Diebstahl, Raub, Körperverletzung und Schlimmeres die x-te Bewährungsstrafe bekommen, sofern die Justiz solche Fälle überhaupt noch verfolgt.
    Es stinkt gewaltig, meint jedenfalls der
    Dorfschreiber

    Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        Er galt ja als der Beste, unter den Psychiatern.
        Kein Wunder, er ist ein gelernter Postbote und gab dem Psychiater seiner Mutter die Schuld, das seine Mutter sich umgebracht hat.
        Allerdings kommt das hier nicht vor, ich meine das mit seiner Mutter.

        Der bringt mich echt zum Ablachen.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Rico012

          wie lustig………
          😀

        2. Skeptiker

          @Rico012
          Obwohl es in Wahrheit ja eher traurig ist.
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          @Skepti danke… bei der Überschrift des Artikels fälll mir auch sofort wieder die CAUSA Mollath ein…

      2. 5.1.2

        Kleiner Eisbär

        Hier ist die gesamte Dokumentation des Falles Mollath.
        https://www.strate.net/de/dokumentation/mollath.html

        Reply
        1. 5.1.2.1

          Wahrheit

          Aber bitte nicht vergessen, dass Gustl Mollath nach seiner Haft und was er alles durchgemacht hat dabei, seinen Personalausweis der BRiD mit Freuden und Stolz wieder angenommen hat. Es wurde sogar in den “Medien” mit einem Bild darüber berichtet.

        2. Maria Lourdes

          Der Kommentar kam jetzt einwandfrei durch! Super!

        3. Skeptiker

          @Maria
          Alle Kommentare ohne Videos kamen durch, weil das war ja nicht das Problem.
          Gruß Skeptiker

        4. Wahrheit

          Freud mich Maria. Dann machen wir es noch ein Mal mit einem beliebigen Video zur Probe.

        5. Skeptiker

          @Wahrheit
          Das Video ist auch sehr Wahrheitsgemäß.

          Passt doch, oder nicht?
          Gruß Skeptiker

        6. Skeptiker

          @Wahrheit
          Grundsatzdebatte, es war Maria gar nicht bewusst, das plötzlich Kommentare verschwinden.
          Begründung: Maria löscht fast nie was, also ich kenne keine Seitenbetreiberin die so Tolerant ist wie Maria.
          Ich sehe das mittlerweile so, als Maria mal was löschen wollte, ging danach alles in dem Mülleimer.
          Und so gesehen.
          Das große Lourdeslied (Ave Maria)

          Also ich bin mir zu 100 % sicher, das Maria eben nicht boshaft ist.
          Wenn überhaupt sind das eben Missverständnisse.
          Gruß Skeptiker

        7. Wahrheit

          Skeptiker und wie es paßt! Was mir allerdings sehr zu Denken gibt ist die Tatsache, dass Putin nicht nur Stalin, sondern auch alle anderen im Video regelrecht vergöttert und anbetet.
          Er als Chef des KGB weiß doch die ganze Wahrheit auch über den Beginn des 2. WK und über den Einmarsch in Rußland, warum lügt er dann und hebt die falschen “Götter” in den Himmel?

        8. Gernotina

          … weil Putin ein Langzeitstratege ist 😉 !
          Am Vorabend der Weltrevolution: Moskaus Strategie für die Neue Weltordnung
          Dieses Buch fasst zusammen, dass der Kommunismus vor einem Vierteljahrhundert nicht untergegangen ist, sondern unter Beibehaltung seiner Ziele lediglich eine planmäßige Umgestaltung seiner Methoden vorgenommen hat. Diese Umgestaltung (»Perestroika«) war schon in den 1920er Jahren von Lenin konzipiert worden und wurde in den 1950er Jahren von der KPdSU in eine Langzeitstrategie integriert, deren Höhepunkt die Errichtung einer sozialistischen »Neuen Weltordnung« darstellt, die von einer globalisierten Räteregierung in Gestalt der UNO planwirtschaftlich kontrolliert werden soll. Die Autoren Torsten Mann und Alexander Benesch erläutern den gegenwärtigen Stand dieser Langzeitstrategie und erklären, welche Bedeutung die aktuellen weltpolitischen Entwicklungen vor ihrem Hintergrund haben:
          – Präsident Putin als »Retter des christlichen Abendlandes«
          – Warum Moskau gegen die »linksliberale Dekadenz« vorgeht
          – Die Eurasische Sowjetunion »von Wladiwostok bis Lissabon«
          – Der neue Kalte Krieg zwischen Ost und West
          – Was die »Einkreisung Russlands« wirklich bedeutet
          – Warum die BRICS-Gruppe den neuen Ostblock darstellt, den die »Krise des Kapitalismus« zur wirtschaftlichen Basis einer sozialistischen »Neuen Weltordnung« machen soll …

        9. Wahrheit

          Gernotina, fast richtig: “….… weil Putin ein Langzeitstratege ist.” Richtig ist, dass ALLE heutigen “Herrscher” von einem gewissen Herrn, den sie heute noch bekämpfen und “verachten” GELERNT haben. Allerdings hat es dieser Herr damals EHRLICH gemeint und war auf dem richtigen Weg.
          Die heutigen Herrscher wollen das gleiche versuchen, aber NUR zu IHREM Vorteil und nicht zum Vorteil der Menschheit.

        10. Gernotina

          @ Wahrheit
          Du hast gar nicht verstanden, was der Begriff “Langzeitstratege” in diesem Zusammenhang bedeutet. Man sollte dazu die Bücher von Thorsten Mann gelesen haben. Wer an Putin als den Retter der Welt glaubt, der gehört am Ende zu den Verarschtesten von allen, weil ihm das Spiel mit These und Antithese überhaupt nicht bewusst ist. Ganz oben drüber stehen die Spieler, die alle Marionetten an den Fäden halten.
          Zur verborgenen Rolle von Putin gibt es auf diesem Blog schon länger einen Konsens, der Putin nicht positiv bewertet – anders als z.B. beim Honigmann.

        11. Wahrheit

          Gernotina, da sind wir einer Meinung, auch was Honigmann mit seinen Stammschreiberlingen betrifft! Dann auch noch diese “Klarstellung”.

    1. 5.2

      Karlchen Dettmer

      Ja Dorfschreiber, aber warum hast du keine Identität in diesem Forum? Weil es in Deutschland keinen Staat gibt, gibt es auch keine Urkunden. Und wenn es eine gibt, dann wurde diese nicht vom Staat ausgestellt. Noch ein Fakt: Jeder Beamte benötigt eine Bestallungsurkunde. Dennoch werden Beamte berufen. Das ist keine Bestallung! Die Verletzung des Zitiergebots bewirkt Ungültigkeit. Gesetze, die zwingende Vorschriften des Artikel 19 Abs. 1 GG nicht erfüllen, sind und bleiben in jeder Phase nichtig. Verwaltungsakte, die auf ungültigen Gesetzen beruhen, sind ebenfalls nichtig. Gerichtsentscheidungen, denen ungültige Gesetze zugrunde liegen, sind nichtig. Nichtige Gerichtsentscheidungen entfalten keine Wirkung!
      Das heißt, man muss auch nicht widersprechen. Die Nichtigkeit beinhaltet auch, daß keine Fristen eingehalten werden müssen, da schließlich der Verwaltungsakt von Grund auf nichtig ist. Ebenso wird die Nichtigkeit festgestellt, wenn keine rechtskräftige Unterschrift des Willensbekundenden vorhanden ist. Bei einem Gerichtsurteil ist der Richter der Willensbekundende, in einer Behörde ist es der entsprechende Sachbearbeiter.
      Ohne Unterschrift ist also alles nichtig, da es nach § 125 BGB einen Formmangel darstellt. Dies ist im VVG § 34 und § 44 ausdrücklich so vermerkt. Was aber tun gegen das Unrecht?
      Der obligatorische Satz “Maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig” gilt lediglich, wenn das Dokument auf elektronischem Wege an den Empfänger versandt wird. Erhält er das Dokument auf dem Postweg, so wurde es nicht elektronisch versandt und somit ist das Dokument auf Grund der fehlenden Unterschrift sofort nichtig.
      Zusätzlich ist in keinem Gesetz, auf welche sich die BRD-Behörden in ihren Schreiben beziehen, ein Geltungsbereich zu finden. Ist kein Geltungsbereich vermerkt, kann nicht deklariert werden, wo das Gesetz gültig ist. Somit ist das Gesetz nirgendwo gültig und kann nicht angewendet werden. (1 C 74/61 vom 28. 11. 1963)
      Des Weiteren fehlt in den BRD-Gesetzen teilweise oder vollständig ein Hinweis auf die Grundrechte, welche durch den Verwaltungsakt eingeschränkt werden. Diese Einschränkung der Grundrechte sind in Art. 19 Grundgesetz geregelt und müssen lt. Urteil des BVerfGE zwingend zitiert sein (siehe 55, 100 bzw. 1BvR 668/04).
      Alle Behörden haben sich an die Urteile des BVerfG zu halten. Somit sind ALLE Verwaltungsakte, die seit 8. Mai 1945 ausgelöst wurden, rechtswidrig. Eine Verjährung besteht nicht. Alle Verwaltungsakte werden in unserem Land und zwischenzeitlich auch in vielen anderen Ländern nach dem Vorbild der USA durch Vertragsrecht ausgeführt. Den Bürgern wird jedoch ein staatlich-hoheitlicher Verwaltungsakt vorgetäuscht, den es nicht gibt. Das ist als Täuschung im Rechtsverkehr strafbar.
      Die Bürger werden mit den Schreiben von BRD-Behörden über diesen Sachverhalt nicht in Kenntnis gesetzt. Ein Vertrag erlangt jedoch nur Rechtsgültigkeit, wenn Vertragsgeber und Vertragsnehmer zum bestehenden Sachverhalt ihre jeweilige Unterschrift geleistet haben und den Vertragsinhalt akzeptieren.
      Ämter sind weisungsbefugte Entscheidungsträger, Rechtssubjekte mit Rechtsfähigkeit. Behörden sind Aufgabenstellen der öffentlichen Verwaltung, Dienstleister ohne eigene Rechtsfähigkeit.
      Da alle Behörden unseres Landes Firmen sind – ausgewiesen durch die Umsatzsteuer-Identifizierungsnummer, welche Firmen nur auf eigenen Antrag erhalten – können sie gar keine Behörden sein. Oder in welchem Gesetz steht, daß eine Firma eine Behörde sein darf und damit hoheitliche Verwaltungsakte auslösen darf? Kann das Ihr Schuster oder Bäcker? Die Behörden sind nichts Besseres als Schuster und Bäcker! Das ist Amtsanmaßung!
      Die Amtsanmaßung und Täuschung im Rechtsverkehr hat in unserem Land gravierende Ausmaße angenommen. Dies stellt jedoch schwerste Verbrechen gegen die Grund- und Menschenrechte dar. Erschwerend kommt hinzu, daß seit Wegfall der Staatshaftung diese Verbrechen in Privathaftung übergegangen sind (Urteil BVerfGE 61,149 vom 19. 10. 1982).
      Die Vorgesetzten entziehen sich dieser Privathaftung, indem sie die Verwaltungsakte nicht selbst unterzeichnen, sondern von Angestellten unterzeichnen lassen. Jeder Sachbearbeiter beglaubigt mit seiner Unterschrift die nichtigen Verwaltungsakte und tritt somit bei nachfolgenden Klagen in die Privathaftung ein, erklärt sich mit der Unterschrift damit einverstanden.
      Dieser Sachverhalt wird von den Vorgesetzten, welche über die wahre Rechtslage durchaus informiert sind, verheimlicht und bei Nachfragen bestritten. Wer ist warum anderer Ansicht?
      https://www.facebook.com/groups/MeineRepublikDeutschland hat viel Raum für alle Meinungen, herzlich willkommen!

      Reply
    2. 5.3

      GvB

      Es stinkt auch gewaltig wenn in MAINZ der Stadtschreiberposten an einen Asylanten vergeben wird..dieser alimentiert werden..
      Alles der Multikulti- und Genderagenda geschuldet..
      Schriftsteller Abbas Khider wird Mainzer Stadtschreiber
      Kulturzeit-News vom Montag, 19.09.2016
      Der “deutsch”-irakische Schriftsteller Abbas Khider ist zum Mainzer Stadtschreiber für das Jahr 2017 gewählt worden.Er darf für die Dauer eines Jahres in die Mainzer Stadtschreiber-Wohnung ziehen.
      http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/news/188842/index.html

      Reply
      1. 5.3.1

        Gernotina

        Undwas schreibt der dort so … die Deutschen sind eine Köterrasse und deshalb sollen wir sie auffrischen und ihnen etwas Farbe geben ?

        Reply
        1. 5.3.1.1

          GvB

          @Gernotina..
          So in der Art” kamen schon Äusserungen von IHM!
          Auszug aus seinem Buch “Ohrfeige”:
          “…Schon die Erzählkonstruktion klingt wie aus dem Bastelbuch: Karim Mensy, Flüchtling aus dem Irak, hockt auf dem Sofa seines Freundes Salim in dessen Münchner Wohnung und kifft. Der Drogeneinfluss führt zu einer Art Tagtraum, einer Rachefantasie: Er stellt sich vor, wie er seine Sachbearbeiterin, eine gewisse Frau Schulz, die für seinen Asylantrag in der bayerischen Provinz zuständig ist, an ihren Bürostuhl fesselt, sie knebelt und ihr die titelspendende Ohrfeige verpasst. Für all die Drangsale, die er in seinem Asylverfahren erdulden musste.”
          Zitat-Ende..
          http://www.zeit.de/2016/06/ohrfeige-abbas-khider

        2. Sehmann

          Gegenüber denen, die sie (angeblich) in ihrem Heimatland verfolgen, haben sie keine Gewaltphantasien. Und auch nicht gegenüber denen, die sie garnicht erst reinlassen. Na ja, wem sag ich das. Aber wie verhindert man, das sie reinkommen? Wir bekommt man sie wieder raus?

        3. arabeske654

          …indem man ihnen mit Arbeit droht.

        4. Gernotina

          Das Dreckspack würde aus Deutschland in einem halben Jahr einen Viert-Welt-Staat machen – kulturell unter der Baumschule stehend, garniert mit all ihren unethischen Schändlichkeiten ! Daran könnte auch die kleine wurzellose Clique nicht die geringste Freude haben ;).

        5. 5.3.1.2

          GvB

          Anschlag BERLIN:
          Causa Amri und die Frauen..
          Er suchte über facebook eine Frau um Bleiberecht zu erhalten..
          http://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/attentaeter-anis-amri-suchte-bei-facebook-frauen-zum-heiraten

        6. Wahrheit

          Warum denn der Umweg über Facebook? In der BRiD – “Sendung” Frauentausch gibt es doch genug die SEINER Klasse bedürfen und die würden ihn sogar mit Kußhand nehmen!!!!

      2. 5.3.2

        pagan

        Da ist mir dich gerade klar geworden, was diese vergenderten, linksafinen und pedophilen Spinner von den Grünen und der SPD unter einer “Bunten Multikultiwelt” verstehen……
        http://refcrime.info/en/verbrechen/karte (oben links auf Deutschland klicken).

        Reply
  18. 4

    Karlchen Dettmer

    Weil es in Deutschland keinen Staat gibt, gibt es auch keine Urkunden. Und wenn es eine gibt, dann wurde diese nicht vom Staat ausgestellt. Noch ein Fakt: Jeder Beamte benötigt eine Bestallungsurkunde. Dennoch werden Beamte berufen. Das ist keine Bestallung! Die Verletzung des Zitiergebots bewirkt Ungültigkeit. Gesetze, die zwingende Vorschriften des Artikel 19 Abs. 1 GG nicht erfüllen, sind und bleiben in jeder Phase nichtig. Verwaltungsakte, die auf ungültigen Gesetzen beruhen, sind ebenfalls nichtig. Gerichtsentscheidungen, denen ungültige Gesetze zugrunde liegen, sind nichtig. Nichtige Gerichtsentscheidungen entfalten keine Wirkung!
    Das heißt, man muss auch nicht widersprechen. Die Nichtigkeit beinhaltet auch, daß keine Fristen eingehalten werden müssen, da schließlich der Verwaltungsakt von Grund auf nichtig ist. Ebenso wird die Nichtigkeit festgestellt, wenn keine rechtskräftige Unterschrift des Willensbekundenden vorhanden ist. Bei einem Gerichtsurteil ist der Richter der Willensbekundende, in einer Behörde ist es der entsprechende Sachbearbeiter.
    Ohne Unterschrift ist also alles nichtig, da es nach § 125 BGB einen Formmangel darstellt. Dies ist im VVG § 34 und § 44 ausdrücklich so vermerkt. Was aber tun gegen das Unrecht?
    Der obligatorische Satz “Maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig” gilt lediglich, wenn das Dokument auf elektronischem Wege an den Empfänger versandt wird. Erhält er das Dokument auf dem Postweg, so wurde es nicht elektronisch versandt und somit ist das Dokument auf Grund der fehlenden Unterschrift sofort nichtig.
    Zusätzlich ist in keinem Gesetz, auf welche sich die BRD-Behörden in ihren Schreiben beziehen, ein Geltungsbereich zu finden. Ist kein Geltungsbereich vermerkt, kann nicht deklariert werden, wo das Gesetz gültig ist. Somit ist das Gesetz nirgendwo gültig und kann nicht angewendet werden. (1 C 74/61 vom 28. 11. 1963)
    Des Weiteren fehlt in den BRD-Gesetzen teilweise oder vollständig ein Hinweis auf die Grundrechte, welche durch den Verwaltungsakt eingeschränkt werden. Diese Einschränkung der Grundrechte sind in Art. 19 Grundgesetz geregelt und müssen lt. Urteil des BVerfGE zwingend zitiert sein (siehe 55, 100 bzw. 1BvR 668/04).
    Alle Behörden haben sich an die Urteile des BVerfG zu halten. Somit sind ALLE Verwaltungsakte, die seit 8. Mai 1945 ausgelöst wurden, rechtswidrig. Eine Verjährung besteht nicht. Alle Verwaltungsakte werden in unserem Land und zwischenzeitlich auch in vielen anderen Ländern nach dem Vorbild der USA durch Vertragsrecht ausgeführt. Den Bürgern wird jedoch ein staatlich-hoheitlicher Verwaltungsakt vorgetäuscht, den es nicht gibt. Das ist als Täuschung im Rechtsverkehr strafbar.
    Die Bürger werden mit den Schreiben von BRD-Behörden über diesen Sachverhalt nicht in Kenntnis gesetzt. Ein Vertrag erlangt jedoch nur Rechtsgültigkeit, wenn Vertragsgeber und Vertragsnehmer zum bestehenden Sachverhalt ihre jeweilige Unterschrift geleistet haben und den Vertragsinhalt akzeptieren.
    Ämter sind weisungsbefugte Entscheidungsträger, Rechtssubjekte mit Rechtsfähigkeit. Behörden sind Aufgabenstellen der öffentlichen Verwaltung, Dienstleister ohne eigene Rechtsfähigkeit.
    Da alle Behörden unseres Landes Firmen sind – ausgewiesen durch die Umsatzsteuer-Identifizierungsnummer, welche Firmen nur auf eigenen Antrag erhalten – können sie gar keine Behörden sein. Oder in welchem Gesetz steht, daß eine Firma eine Behörde sein darf und damit hoheitliche Verwaltungsakte auslösen darf? Kann das Ihr Schuster oder Bäcker? Die Behörden sind nichts Besseres als Schuster und Bäcker! Das ist Amtsanmaßung!
    Die Amtsanmaßung und Täuschung im Rechtsverkehr hat in unserem Land gravierende Ausmaße angenommen. Dies stellt jedoch schwerste Verbrechen gegen die Grund- und Menschenrechte dar. Erschwerend kommt hinzu, daß seit Wegfall der Staatshaftung diese Verbrechen in Privathaftung übergegangen sind (Urteil BVerfGE 61,149 vom 19. 10. 1982).
    Die Vorgesetzten entziehen sich dieser Privathaftung, indem sie die Verwaltungsakte nicht selbst unterzeichnen, sondern von Angestellten unterzeichnen lassen. Jeder Sachbearbeiter beglaubigt mit seiner Unterschrift die nichtigen Verwaltungsakte und tritt somit bei nachfolgenden Klagen in die Privathaftung ein, erklärt sich mit der Unterschrift damit einverstanden.
    Dieser Sachverhalt wird von den Vorgesetzten, welche über die wahre Rechtslage durchaus informiert sind, verheimlicht und bei Nachfragen bestritten. Wer ist warum anderer Ansicht?
    https://www.facebook.com/groups/MeineRepublikDeutschland hat viel Raum für alle Meinungen, herzlich willkommen!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen