Related Articles

93 Comments

  1. Pingback: #Trumputin – Ein Spiel auf Leben und Tod – Die Welt

  2. 25

    Solist

    Geklauter Text von einer User/in:
    schauen Sie bitte auf diese zwei Fakten:
    1) 1987 kaufte Trump 87% der Anteile an Resorts International (RI). Weitere Investoren bei RI waren
    – Meyer Lansky
    – Tibor Rosenbaum
    – William Mellon Hitchcock
    – David Rockefeller und ein gewisser
    – Baron Edmond de Rothschild
    Michael Collins Piper hat diese Beziehungen sehr gut im Buch „The New Jerusalem: Zionist Power in America“ beschrieben.
    https://americanfreepress.net/who-towers-behind-trump/
    2) Anfang der 1990’er Jahre war Trump u.a. mit seinen 3 Casinos in Atlantic City in massiven finanziellen Schwierigkeiten, stand kurz vor der Insovenz.
    Ein gewisser Wilbur L. Ross Jr., Senior Managing Director of Rothschild Inc. rettete Trump. Nachzulesen in diesem Bloomberg Artikel von 1992
    https://www.bloomberg.com/news/articles/1992-03-22/the-donalds-trump-card
    Trump ist ein „Rothschild Boy“ und Rothschild vertritt bzw. ist selbst DIE internationale Finanzelite (Vermögen USD 2 Billionen).
    Er wurde von den internationalen Finanzinteressen seit den 1980’er Jahren aufgebaut, um ihn „bei Bedarf herausholen zu können“. Schauen Sie sich auch diesen Mitschnitt (2:40 Min) einer Oprah Winfrey Show aus 1988 an.

    Dort wird Trump gefragt, ob er als Präsidentschaftskandidat antreten will. Die Konzepte und sein Auftreten sind identisch mit denen im Jahre 2016: er redet einen neuen Nationalismus das Wort („Die Leute sind es leid, wie die USA auseinder gerissen werden.“) und sagt auch „Ich würde es nie ganz ausschliessen, als US-Präsident zu kandidieren, wenn die Lage wirklich schlimm werden sollte.
    !! „Und wenn ich antreten sollte, dann bin ich mehr als sicher, dass ich gewinne.“ !!
    Das Skript, das er absingt, wurde vor 30+ Jahren geschrieben: Schutz vor Asien/Europa, „bring the jobs back home“, seine Einstellung zu UNO, NATO und den Schulden der USA, sind genau jene Entwicklung, die die Hochfinanz benötigt, um den Übergang zu einem multilateralen Finanzsystem hinzubekommen (IWF, SZR, Internationalisierung RMB, evtl. teilweise Golddeckung der SZR).

    Reply
    1. 25.1

      Maria Lourdes

      Das Skript, das er absingt, wurde vor 30+ Jahren geschrieben!
      Ein sehr guter Beitrag – danke Solist!
      Gruss Maria

      Reply
    2. 25.2

      Butterkeks

      Der neue Meyer Lanksky heißt Sheldon Adelson.
      Dem gehört nicht nur die Kasino Mafia in Las Vegas, sondern auch Trump,und der verrückte Netanjahu.
      M. Collins Piper verstarb an einem Herzinfarkt.

      Reply
    1. 24.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”: Abkopiert
      Entlassung von Generalbundesanwalt Nachrichtenagentur: Redaktion dts 05.02.2017, 04:00 | 975 | 0 | 0 1 1 Berlin/Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) – Justizminister Heiko Maas (SPD) hat Konsequenzen aus der Affäre um die Landesverrats-Ermittlungen des früheren Generalbundesanwalts Harald Range gezogen: “Was die Frage von Weisungen anbelangt, hat Bundesjustizminister Maas vor kurzem für mehr Klarheit gesorgt: Weisungen dürfen in seinem Geschäftsbereich künftig nur noch schriftlich erteilt werden”, sagte Ranges Nachfolger, der amtierende Generalbundesanwalt Peter Frank im Gespräch mit der “Welt am Sonntag”. Range hatte Maas vorgeworfen, sich mit mündlichen Weisungen in die Ermittlungen gegen die Blogger des Internetportals “netzpolitik.org” eingemischt zu haben und von einem “unerträglichen Eingriff” in die Unabhängigkeit der Justiz gesprochen. Daraufhin war er in den vorzeitigen Ruhestand versetzt worden.
      Frank sagte nun, er stelle das Weisungsrecht des Ministers nicht in Frage:
      “Dass eine Staatsanwaltschaft weisungsabhängig ist, hat seinen Ursprung im Demokratieprinzip: Alle Staatsgewalt geht vom Volk aus.” Das Bewusstsein, dass der Minister ihn jederzeit entlassen könne, schwebe nicht wie ein Damoklesschwert über ihm: “Wenn es über mir schwebte, könnte ich diese Behörde nicht führen. Ich treffe meine Entscheidungen nach Recht und Gesetz.”
      Staat: Maas zieht Konsequenzen nach Entlassung von Generalbundesanwalt | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
      http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9289544-staat-maas-konsequenzen-entlassung-generalbundesanwalt
      Der bekannte ehemalige Augsburger Staatsanwalt, Dr. Winfried Meier sagte in einem Vortrag vor Studenten in Speyer sinngemäß.
      Es gibt so gut wie KEINE schriftlichen Anweisungen an den ermittelnden Staatsanwalt. Man muss sich das so vorstellen. Da kommt dann ein Anruf von OBEN “mit einer Bitte” die dann aber wie eine Anweisung verstanden werden sollte. Ansonsten muss der StA mit beruflichen Problemen rechnen. So geschehen im CDU Spendenskandal.

      Reply
  3. 22

    GvB

    Iran hat soeben den…$$$… Dollar offiziell weggeworfen – ein schwerer Schlag für die USA. Lesen Sie, warum es wichtig ist.
    http://derwaechter.net/iran-hat-soeben-den-dollar-offiziell-weggeworfen-ein-schwerer-schlag-fur-die-usa-lesen-sie-warum-es-wichtig-ist
    Nun, das ist wie “Blasphemie” gegen die Mammon-Religion der VSA-Finanz-Juden!

    Reply
    1. 22.1

      arabeske654

      Trump hat genau die Staaten gesperrt, die seit Bush unterminiert, zerwühlt und zerbombt werden, in denen Soros seine bunten Revolutionen angefeuert hat und in denen es nur so von subversiven Agenten wimmelt, die sich bei Gefahr nach VSA zurück ziehen, in den sicheren Schutzhafen.
      Das ist jetzt für 90 Tage vorbei. Den genannten Staaten öffnet sich also ein Zeitfenster von 90 Tagen in denen sie mit diesem Abschaum aufräumen könnten.

      Reply
      1. 22.1.1

        GvB

        Soweit ja..
        … aber die Saudis(Schwarzen jüd’schen Prinzen) bleiben weiter davon unbelangt..
        Trump muss wohl “liefern”.

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Raimund Sowada

          Dieser Abschaum kann sich aber bestimmt in einer NGO der VSA wie der BRD in Sicherheit wiegen. Das Reptil Merkel und ihre Brut würde das bestimmt gerne tun um Trump zu schwächen?
          Allerdings wird Trump auch von der Finanzarestrokratie gesteuert: das zeigt die Aufkündigung des Dodd Frank Act`s.
          Dieses Aufkündogung wird garantiert nicht zum Wohle des Amerikanischen Volkes beitragen.
          Helfen würde da unter anderen eine Bankentrennung nach Glass Steagall Act.
          Gute Nacht!

        2. GvB

          Wenn die Kater..(Goldman&Sachs) bei Trump mit am Katzentisch sitzen, werden die Mäuse(Das Volk) nur weiter mit Käse in die Falle gelockt..

  4. 20

    Heinz Helbling

    Das Verhaltensmuster der Geheimdienste ist auch nicht gerade abwechslungsreich….das gab es schon öfter! Die Erinnerung geht verloren bei zuviel Information, und niemand denkt mehr an Hussein. Da waren es halt Massenvernichtungswaffen die der Geheimdienst ausgespäht hatte. Die Basis für einen Krieg, der wie üblich von Amerika aus begann!

    Reply
  5. 19

    peter107

    Zum einen “untersteht” Putin unserem Führer. Ich wiederhole mich, im Jahre 2010 sagte Putin mit Berlusconi zusammen öfters: “..Politische Führer werden 120 Jahre und älter …” Die einzige Gefahr im Kreml ist Medwedew, der aber sehr schnell zur Ruhe gebracht würde … aus meiner Sicht. Damit ist der Stand Rußlands und von Putin klar.
    Seine Exzellenz Trump handelt wie unser Führer, er führt auch elektronisch Volksbefragungen durch, zumindest bei den Menschen, die ihm bei der Wahl zu 100% geholfen haben. Es geht um die ersten Angelegenheiten, die durchgeführt werden sollen. Woher ich dies weiß, Herr Trump wird nie mehr das Freimaurerzeichen Victoria benutzen wie ich auch weiß. Sehr stark annehmen muß, denn er kennt die Geschichte dazu …
    Daher, seine Exzellenz Putin ist im göttlichen Rahmen durch unser Deutschland an die Macht gekommen und seine Exzellenz Trump im Göttlichen, als Antwort auf das Ende der USA der alten NWO Zeit.

    Reply
    1. 19.1

      Exkremist

      Die Gemeinsamkeit der Flugscheibenfantasten mit den Scheibenweltfantasten ist, dass beide unsere Sache ins Lächerliche ziehen, unser Lager spalten, man uns nicht glauben kann, man nicht mit uns in Verbindung gebracht werden will, man uns so schön als Vollidioten hinstellen kann usw. Entschuldigt, aber das musste ich jetzt einmal los werden. Mazeltov!

      Reply
      1. 19.1.1

        Larry

        Wie kommst Du darauf, diese Dinge in einen Topf zu werfen? Diese mit Unwissen gepaarte Oberlehrerhaftigkeit nervt. Entschuldige, aber das mußte ich jetzt mal los werden.

        Reply
      2. 19.1.2

        Sehmann

        Ich stimme dir zu, Exkremist, wobei diejenigen, die diese Thesen verbreiten, meistens selber Opfer dieser Ideen wurden und nicht unbedingt bewusst solche Zersetzung betreiben.

        Reply
  6. 18

    GvB

    Die russische Region Transbaikalien will 115 000 Hektar Land an ein chinesisches Unternehmen verpachten. Dadurch soll die Wirtschaftskraft der strukturschwachen Region gestärkt werden, vor allem im Agrarsektor. Nationalistischen(echten Russ) Politkern passt das nicht.
    Angst vor der „chinesischen Gefahr“
    Doch es gibt auch kritische Stimmen. Vor einer „Expansion Chinas“ wird gewarnt. Vertreter der Parlamentsfraktionen der Liberal-Demokratischen
    Partei Russlands, einer rechtsgerichteten Partei mit nationalistischer Rhetorik, wollen sich an den russischen Ministerpräsidenten Dimitri Medwedew wenden und ihn bitten, das Land nicht an die Chinesen zu verpachten. „Sonst wird in 20 Jahren ein Chinese Gouverneur von Transbaikalien sein“, befürchtet der Parteivorsitzende Dimitri Lebedew. Solche Ansichten haben in Russland Tradition. Die Vorstellung, dass China den äußersten Osten Russlands erobern möchte, geistert bereits seit vielen Jahren durch die Köpfe der russischen Nationalisten.
    Iwan Sujenko lebt in Wladiwostok. Er hält diese Befürchtungen für übertrieben. Im russischen Osten sei die Angst vor einer „chinesischen Gefahr“ weit weniger stark verbreitet. „Es gibt hier nicht mehr Chinesen als noch zu Beginn der 2000er-Jahre und die, die hier sind, bringen der Bevölkerung mehr Nutzen als dass sie ihr schaden. Meist arbeiten sie im Dienstleistungssektor“, berichtet er. „Wir sollten die Stärke der chinesischen Wirtschaft nutzen, um unsere Herausforderungen zu meistern“, meint er.
    http://de.rbth.com/gesellschaft/2015/07/03/sibirien_will_riesenareal_an_china_verpachten_34183

    Reply
    1. 18.1

      Sehmann

      Natürlich gibt es diese Befürchtungen, die Besiedlungsdichte nördlich und südlich der sibirischen Grenze macht es deutlich. Um den riesigen Raum langfristig zu sichern wäre eine tiefe Zusammenarbeit mit Europa sinnvoll. Landwirte aus Holland und Deutschland etc. würden den Raum sicher auch erschließen können.
      115 000 ha sind aber nur 1150 qkm, also 20 x 55 km, für Sibirien keine große Fläche. Mal sehen, wie viele chinesische Mitarbeiter dort angesiedelt werden.

      Reply
      1. 18.1.1

        GvB

        ..in den russ.Grenzgebieten gibt es einen enormen Warenaustausch..schon seit Jahren.
        Letztendlich sind hundertausende von rotchinesischen “Händlern” schon vor ORT auf russ. Seite!

        Reply
    1. 16.1

      GvB

      @Lamat 88
      Kurzes Video.. aber für die vollgefressen “Deutschs” , wenn es verstanden wurde, sehr schmerzvoll!

      Reply
      1. 16.1.1

        Lamat 88

        @GvB… das Problem ist nur, dass die meisten vollgefressenen Deutsch’s es entweder nicht verstehen können, oder es nicht begreifen wollen… denn dann müßte man sich selbst einen Irrtum eingestehen und das gewohnte Weltbild würde dabei ins Wanken kommen… man könnte dann nicht mehr einfach so tun als wisse man von nichts und so bleibt man viel lieber auf der Wohlfühlcouch liegen, welche eigentlich schon lange ausgeleiert und recht ungemütlich geworden ist… soll aber mich nicht abhalten zu tun, was zu tun ist…

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Sehmann

          “…denn dann müßte man sich selbst einen Irrtum eingestehen …” – so ist es meiner Meinung auch mit denen, die die wenigen nationalen Kräfte in Deutschland zum Nicht-Wählen aufrufen, während die Nicht-Nationalen dann ungestört ihre Politik fortsetzen können.

        2. 16.1.1.2
  7. 15

    a1914346262

    Einer unserer “Schreiber” hat es schon mehrmals auf den Punkt gebracht, Trump ist der von den Eliten ausgewählte “Sündenbock”. Wer sich dem CIA entgegenstellt ist in Lebensgefahr, siehe J.F.Kennedy. So lange Trump am Ruder ist, können die Eliten ihre satanischen Spiele mit der Bevölkerung weiter an die Spitze treiben. Sobald es krachen wird, wird dann Trump auf der Bühne erscheinen, als die unfähige Person, die an allem Schuld ist. Die Namenlosen Marionettenspieler, als Wölfe im Schafspelz werden dann Kreide essen und den hilflosen, ahnungslosen, Gehirnamputierten Gutmenschen in die Ohren säuseln, dass nur ihr intelligentes Wissen das alleine Seelig machende ist. Wenn das passiert, dann hat die Menschheit endgültig verloren und daher ist es 1 Minute vor 12 ! so sehe ich das Spiel.
    Zu den “Geheimdiensten” will ich noch sagen, dass keine Nation, die Geheimdienste beschäftigt, eine Demokratie sein kann, denn das wissen wir inzwischen, dass diese als Bindeglied zwischen Politik und Eliten stehen, genauso wie die Medien und ohne Legimitation, viele Entscheidungen treffen, die wirklich nicht im Sinne des Volkes sind. Besonders was die perversen Kriegsspiele betrifft.

    Reply
    1. 15.1

      Quelle

      Zum Mut bedarf es keiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, keines Zauberwortes, keiner besonderen Verbindung von Zeit, Ort und Umständen.Die Gelegenheit bietet sich früher oder später für jeden von uns.
      Die Politik stellt lediglich eine eigene Arena dar, die zu Mutproben besonderer Art zwingt.
      Auf welchem Kampfplatz des Lebens Mut gefordert werden möge, welches Opfer wir unserem Gewissen bringen müssen, Verlust von Freundschaft, von Vermögen, von Gemütsruhe, ja sogar der Achtung von Mitmenschen-muss dennoch jeder von uns alleine entscheiden, welcher Kurs er einschlagen will.
      Wir können aus Berichten von vergangenem Mut Klarheit über seine Beschaffenheit gewinnen, wir können aus ihnen lernen, wir können Hoffnung und Eingebung von ihnen empfangen-doch nicht Mut selbst.
      Dieser muss jeder in seiner eigenen Seele suchen.
      Lebensmut mag oft dramatisch erscheinen als letzter Todesmut; doch ist er nicht weniger eine großartige Verbindung von Triumpf und Tragik.
      Hier tut ein Mensch, was er zu tun hat-trotz aller Hindernisse,Gefahren und Drohungen.Und dies ist die Grundlage aller menschlichen Sittlichkeit.
      J.F.Kennedy
      http://f.tqn.com/y/americanhistory/1/W/G/F/3321700_HighRes-crop.jpg

      Reply
      1. 15.1.1

        Gernotina

        Er bleibt unvergessen !
        John F. Kennedy: Zivilcourage – am besten die alte Ausgabe (habe sie noch von meinem Vater)
        https://www.amazon.de/Zivilcourage-Ged%C3%A4chtnisausgabe-John-F-Kennedy/dp/3430153603/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1486300563&sr=1-3&keywords=kennedy+zivilcourage

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Quelle

          @Gernotina, das ist ein Auszug aus der alten Ausgabe von Zivilcourage.
          Er war ein großer Pionier, einer neuen Zeit.Er hat uns ein großes Vermächtnis hinterlassen, er hat durch seine friedlichen Visionen, für eine friedliche Welt immer noch, gerade heute bezüglich auf die USA,Trump und den weltweiten Konflikten, noch positiven Einfluss auf das weltliche Geschehen.
          https://i.ytimg.com/vi/2b7EOmiNbYc/hqdefault.jpg

        2. GvB

          @All ..lesenswert.
          Ja.. hab ich vor 30 Jahren gelesen und noch im Schrank..

        3. Skeptiker

          @GvB
          Dann ist das Buch bei Dir ja doch angekommen, ich dachte das würde über die Zeit verloren-gegangen.

          Tja damals gab es noch kein Amazon, das war alles ich.
          Ihr lernt, es Ihr wissen dürft und das ist nicht viel.
          Gruß Skeptiker

        4. GvB

          @Skeptiker. Ich wundere mich über so ne schnelle Lieferung. Damals wurden abeeer noch von deen Doitscheen Bücheer ausgeleifert. Das Hein Blöd soviel wissen tut , ist mir schleierhaft…
          Warum heisst er nicht Hein Klug-(Schieteer)hhhhahaha
          ich glaub’, ich hab nur noch die Büchers, aber nicht mehr allee Tassen im Schrank.
          Hohoho. 🙂

        5. Skeptiker

          @GvB
          Ich bin auch gerade so ausgebrannt, mir fällt nichts mehr ein.
          (https://www.youtube.com/watch?v=4AoOa-Fz2kw)
          Ich glaube ich bin gar nicht so hitzebeständig.
          Gruß Skeptiker

    2. 15.2

      Sambi

      @A1914346262
      So ist es und das hat ja bereits Kennedy gesagt, der ja meinte, dass es ein Unding sei, dass es in einer demokratischen Gesellschaft Organisationen gebe, die geheim seien und nicht kontrolliert würden oder werden könnten.
      Man könnte denken, dass diese Aussage der Hauptgrund dafür war, dass er ermordet wurde.

      Reply
      1. 15.2.1

        GvB

        @Sambi… mehrere Gründe:
        Sein Aussage gegen die FED, den militär-und wirtschaftlichen Machtkomplex, gegen die damals schon ((versiffte JUSTIZ))…
        ..und letztendlich gegen die in allen diesen genannten Organisationen sitzenden JUDEN!
        ..und dann erlag er der auf ihn “angesetzten” Marylin Monroe.. die dann von ihren Mafia-Auftraggebern “entsorgt wurde”..(Mafia schon damals italienisch UND jüdisch! Siehe Meyer-Lansky)
        Der Mord an den Kennedys(John+Robert und Sohn John jun.) ist ja nun aufgeklärt: Es waren CIA und Mafia.
        J.F.K war schliesslich als junger Mann in Deutschland bzw. dem REICH.
        Drei Reisen in den Jahren 1937, 1939 und 1945..
        “Die Deutschen sind wirklich zu gut”
        “Komme zu dem Schluss, dass der Faschismus das Richtige für Deutschland und Italien ist”, notierte Kennedy etwa am 3. August 1937 in sein Tagebuch und fragt: “Was sind die Übel des Faschismus im Vergleich zum Kommunismus?” Und am 21. August 1937 hielt er fest: “Die Deutschen sind wirklich zu gut – deshalb rottet man sich gegen sie zusammen, um sich zu schützen.” Einen Tag später schwärmt er von den deutschen Autobahnen: “Das sind die besten Straßen der Welt.”
        (die deutsche Seele aber war ihm fremd..):
        Gleichzeitig schreckte ihn der bedingungslose Gehorsam der Deutschen ab: “An der Fügsamkeit der deutsche Beamten zeigt sich, wie einfach es in Deutschland wäre, die Macht an sich zu reißen. Sie besitzen weder die Neugier der Amerikaner noch deren angeborenen widerständige ‘Ich bin aus Missouri, erklärt mir das erst mal!’-Haltung gegenüber der Obrigkeit.”
        https://i1.wp.com/www.revierpassagen.de/wp-content/uploads/2013/06/9783351027612.jpg?resize=214%2C300&ssl=1
        https://www.revierpassagen.de/18377/kennedys-fruhe-eindrucke-von-deutschland-seine-berlin-rede-hatte-eine-vorgeschichte-die-bis-in-die-30er-jahre-reichte/20130619_1302
        https://schweizerkrieger.wordpress.com/2013/11/

        Reply
  8. 13

    Lamat 88

    Polit-Theater im EU-Parlament: „Sie sind Heuchler“ – „Er lügt Sie an“

    Reply
  9. 12

    arkor

    Lügenpresse in Hetzmarathon:
    Rechtlich hat sich in der USA für Muslime bisher gar nichts geändert, da der Erlass Trumps keine Gesetzesänderung war, sondern eine Notfallmaßnahme zum Gefahrenschutz darstellte. Also solcher auch nachvollziehbar, legitim und zu Unrecht vom oberstens Bundesgericht gekippt, was eine Straftat darstellt, was sicher noch Zukunft eine Rolle spielen wird, denn auch ein Bundesrichter steht unter dem Recht.
    Aber es gibt ja merkwürdige Gestalten, die meinen sie könnten Ansichten zum Recht haben, wie Frau Merkel, die sich klar für die aktive Unterstützung und Beihilfe zur Sure 9.5 aussspricht, was selbstverständlich gerichtsverwertbar und nicht widerlegbar ist und somit eine Offenkundigkeit darstellt, wie ja bereits schon mit der ganzen ILLEGALEMPOLITIK des Bundesregimes in naher und längerer Vergangenheit.
    Leider leben die Rechtsbrecher im Moment noch von dem Kapital, dass es Menschen gibt, die den Medien glauben oder der Ansicht sind, dass Repräsentanten gegen ihre Rechte handeln dürften, aber auch das gibt sich zunehmend.
    http://www.spiegel.de/video/donald-trumps-einreiseverbot-muslimin-in-usa-hat-angst-video-1740190.html

    Reply
    1. 12.1

      arabeske654

      Trump und das Einreiseverbot für Muslime
      Veröffentlicht am 4. Februar 2017 von Analitik
      Trump hat die Einreise von Muslimen aus einigen muslimischen Ländern eingeschränkt. Das Geheul war groß. Wenn das Geheul der „Qualitätsmedien“ groß ist, muss etwas Gutes passiert sein. Was könnte an dem Einreiseverbot gut sein?
      Der sprechende Kater liefert die Idee. Wer reist aus den muslimischen Ländern des Nahen Osten in die USA ein? Es sind vielfach die Agenten der Clintons, McCains und anderer transnationaler Eliten. Die US-Agenten in Gestalt von Menschenrechtlern, Oppositionellen und anderen Engeln müssen hin und wieder in die USA, um sich wichtige Anweisungen persönlich bei den Herren abzuholen. Und auch ganz wichtig: um sich nach getaner schmutziger Arbeit in den USA abzusetzen und sich einen ruhigen Lebensabend als Internetagent zu gönnen. Das ist das Schema, nach dem die USA ihre ausländischen Agenten anheuern. Die Fluchtmöglichkeit in die USA ist wichtiger Teil des Deals.
      Was bewirkt Trumps Einreiseverbot, außer dem Geheul der Medien? Die Clinton-Agenten können nicht mehr direkt mit der Basis kommunizieren. Und sie können auf einmal nicht mehr in die USA fliehen, wenn es daheim plötzlich eng wird. Wenn man es aus diesem Blickwinkel betrachtet, ist das Einreiseverbot nicht gegen die muslimische Welt gerichtet, sondern für sie.
      Inzwischen jubelt die Presse wieder. Ein US-Gericht hat das Einreiseverbot vorläufig außer Kraft gesetzt. Inmitten des Jubelgeschreis erfahren wir folgendes:
      Trump hatte verfügt, dass Flüchtlinge aus aller Welt für 120 Tage nicht in die USA einreisen dürfen, jene aus Syrien wurden sogar auf unbestimmte Zeit ausgesperrt. Außerdem verhängte er einen 90-tägigen Einreisestopp für Menschen aus den mehrheitlich muslimischen Ländern Syrien, Iran, Irak, Sudan, Somalia, Libyen und Jemen. Offiziellen Angaben zufolge wurden in den vergangenen Tagen 60.000 Einreisevisa gestoppt. Nach Medienberichten waren es mehr als 100.000.
      Interessant. Das Einreiseverbot war also zeitlich begrenzt. 90 Tage für Personen aus Syrien, Iran, Irak, Sudan, Somalia, Libyen und Jemen. Das sind genau die Länder, bei denen man vermutet, dass deren Menschen ständig Urlaub in den USA machen, oder?
      Warum war das Einreiseverbot für drei Monate beschränkt? (((Weil))) drei Monate offenbar genug Zeit sind, damit die Geheimdienste der beschränkten Länder die Clinton-Agenturen entscheidend dezimieren, vielleicht sogar säubern können.
      Man darf sich fragen, warum Trump all die anderen muslimischen Länder nicht mit dem Einreiseverbot belegt hat, wenn es ihm um die Muslime als solche gegangen wäre. Diese Frage sollten sich insbesondere all jene stellen, die einen verrückten Moslem-Hasser als beste Erklärung der spannenden Ereignisse bevorzugen.
      Syrien ist ein Fall für sich. Die syrische „gemäßigte“ Opposition wurde von der Obama-Regierung offiziell unterstützt. Bald wird Trump beginnen, die syrische Terroristenbrut zusammen mit Russland, Türkei und Iran zu säubern. Wohin werden die Agenten der Vorgänger-US-Regierung fliehen? Zu ihren Herren, den Clintons und McCains. Die Agenten seiner Feinde kann Trump im eigenen Land nicht gebrauchen.
      Diese Gedanken sind Ihnen zu gewagt? Nun, man kann sich die Ereignisse damit erklären, dass Trump ein Verrückter ist. Das ist eine furchtbar schlechte Erklärung, aber sie mag vielen angenehm erscheinen. Man kann auch nach einer logischen, vernünftigen Erklärung für die Ereignisse suchen. Das Einreiseverbot als Teil einer koordinierten Geheimdienstoperation zwecks Säuberung der Clinton-Agenturen ist eine logische, vernünftige Erklärung. Sie fügt sich widerspruchslos in das Bild ein, das sich um Trump herum abzeichnet.
      http://analitik.de/2017/02/04/trump-und-das-einreiseverbot-fuer-muslime/

      Reply
  10. 10

    Hans Dieter C

    Herr Präsident Trump, ebenso Herr Putin.
    Was letztlich wichtig ist ist das.
    Was bringen sie Gutes für ihre Bevölkerungen.
    Verhindern sie einen Weltkrieg und fortlaufende Kriege weltweit.
    Neben anderen Dingen, DIE NICHT ENDEN WOLLEN.
    Auch wenn beide von Seiten beeinflußt werden, die im Hintergrund arbeiten.
    Logen, Religionen, Zinssystem, teil/nicht/ humanoide Einflüsse und viele andere, nicht explizit genannte, die aber auch mitwirken.
    Das Handeln oder Nicht Handeln reduziert sich letztlich auf.
    Tue ich etwas für das Wohl des Staates, der Bevölkerung.
    Oder tue ich etwas für mein eigenes Wohl, mein EGO.
    Suche ich das Gute und Wahre.
    Oder eher das Gegenteil.
    Wer zu nahe an der Aufdeckung von Lügen kommt, lebt gefährlich.
    Die Schlußbemerkung des Gesprächspartners noch.
    Seltsam. Und immer kam ihm der …FLUSS… in den Sinn.
    Was er damit wohl dachte.
    https://youtu.be/hO8PYjRSCQs

    Reply
  11. 9

    Reiner Nießen

    Sehr geehrte Schreiber auf diesem Forum
    Ich bin kein Politiker und habe meine eigene Mauer gegen die ich ständig anlaufe und mir mein Ego zerstöre.
    Nun lese ich überall was man einem Präsitenten Trump alles Böse so nachsagt.
    Von Obama konnte man nichts lesen .
    Ach ja er bekam den Friedensnobelpreis verliehen. Sicher weil er soviel Bomben durch Abwurf entgültig vernichtet hat.
    Aber der Grund meines Beitrages ist heute eine Frage die mich seit einiger Zeit beschäftigt.
    Es ist der Tod von Udo Ulfkotte.
    Dieser Mann hat doch nun wirklich versucht auf gravierende Fehler im deutschen Politsystem hinzuweisen.
    Er mußte sich vielen Angriffen ausgesetzt sehen und doch erweisen sich seine Voraussagen heute leider als doch sehr wahr.
    Nun ist er tot und ich lese keinen würdigen Nachruf für einen Mann der doch soviel riskiert hat um aufzuklären was in diesem Deutschland einer Kritik würdig sein könnte.
    Habe ich da etwas übersehen oder falsch verstanden wenn derartige Menschen unerwähnt bleiben sobald sie diese Erde verlassen haben?
    Ich kann es nachempfinden wie man sich fühlt sich im Recht zu glauben und man dafür nur Gegenwind erfahren muß.
    Und Gegenwind hat dieser Mann nun wirklich erfahren müssen.
    Daher möchte ich hier für mich dem Mann Udo Ulffkotte meine Anerkennung aussprechen für seine Bemühungen und seiner Überzeugung danken der er bis zu seinem Tode treu geblieben ist.
    DANKE UDO ULFFKOTTE
    Reiner Nießen

    Reply
    1. 9.1

      Lamat 88

      Abschied von Udo.
      Eva Herman zum Tod von Udo Ulfkotte
      http://www.eva-herman.net/abschied-von-udo/

      Reply
      1. 9.1.1

        Reiner Nießen

        Hallo Lamat
        Danke für diesen Beitrag.
        Ich erkenne immer mehr wie schnell man vergessen ist.
        Egal was man zuvor auch für die Allgemeinheit getan oder geopfert hat.
        Aus den Augen ,aus dem Sinn,
        Diesen Satz lernte ich sehr oft im Leben in der Praxis kennen.
        Also nochmals danke auch an Eva Herrmann das ich nicht allleine mit dem Andenken an Udo Ulfkotte da stehen muß.
        Gruß Reiner

        Reply
      1. 9.2.1

        reiner niessen

        Hallo Maria
        Ja das habe ich wirklich übersehen.
        Danke das du mich darauf hingewiesen hast.
        Gruß Reiner

        Reply
    2. 9.3

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:
      Reiner, durch die immer schnelle Nachrichtenübermittlung durch Internet, sei es nun die Wahrheit oder die Unwahrheit, werden wir täglich mit Schlagzeilen bombardiert. Nicht mal als Rentner kommt man da noch durch, obwohl ich nur deutsch lesen kann und ein 8 oder mehr Stunden Sklave, (war ich ja auch) hat kaum die Zeit, sich da durch zu wühlen. Die Schlagzeile von gestern ist heute schon fast vergessen, einzelne Anschläge ect, halten sich etwas länger in den Medien.
      Es ist aber auch schwierig, jedem Menschen, der uns mal Gutes getan hat, immer in Erinnerung zu halten, und die Dankbarkeit nie enden zu lassen. Es gibt Menschen, die haben mir wahrscheinlich auch das Leben gerettet, in meinem langen Berufsleben, auf Baustellen verschiedener Art, dazu reicht schon ein Warnschrei ect. Ich erinnere mich daran, immer wieder, je älter ich werde, und wie tödlich die Gefahren manchmal waren, aber ein Schutzengel, wie auch immer hielt seine Hand dazwischen, so dass ich heute diese Zeilen schreiben kann.
      Udo Ulfkotte ist nicht vergessen, er hat sich ja auch und gerade durch seine Bücher [fast] unsterblich und unvergesslich gemacht.
      Und dass es “DRÜBEN” weiter geht, aber auf eine andere uns derzeit nicht- bzw. unverständliche Art, verdeutlichte mir sinngemäß Einer, mit dem ich inzwischen einen sehr guten Draht habe, und der schon 2x den Exodus erlebt hat. Den ersten im Rettungshubschrauber auf dem Flug nach München in eine Klinik und dann den zweiten, 2 oder 3 Tage später in der Klinik, und er jeweils zurückgeholt werden konnte, dank der ärztlichen Kenntnisse und vorhandenen Apparaturen, sage ich mal salopp.
      Es gibt sicher sehr, sehr viele Menschen, denen der Tod von Udo Ulkotte sehr, sehr Nahe geht, aber es gibt vermutlich auch entsprechende Menschen, die seinen Tod als eine Art Befreiung erlebt haben dürften.

      Reply
      1. 9.3.1

        Reiner Nießen

        hallo raumenergie
        danke für deine ehrlichen worte die uns allen sicher dein tiefes verständnis, wie du es empfindest, sehr nahe gebracht haben.
        leider werden solche worte heutzutage immer seltener und unsere welt verrroht immer mehr.
        gruß an dich
        reiner

        Reply
  12. 8

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
    1. 8.1

      Wahrheit

      Sie waren eine echte Volksarmee, die nicht nur ihr Volk beschützten, sondern auch die Menschheit vor den Verbrechern die heute die Welt beherrschen und vergewaltigen.
      Ihr seid unvergessen und die Menschheit wird sich eurer in Dankbarkeit erinnern, wenn sie aufwacht.

      Reply
    2. 8.2

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”: Deutsche Soldaten in Russland
      http://englishrussia.com/images/newpictures/137048/voyna-01.jpg

      Reply
  13. 7

    Gernotina

    Aufdeckungen über Clinton

    Reply
    1. 7.1

      Lamat 88

      …möglicherweise wird “Hillary Clinton & Clon” warm gehalten… für danach wenn Trump dann nicht mehr ist… die “Weisheit des Feuers 2001” hat mich auf diesen Gedanken gebracht…
      Aus dem Jahre 2001… in etwa der Mitte wird Trump erwähnt und die letzten Worte von Lisa im Video…
      “Entschuldigt meine Verspätung”
      https://i.ytimg.com/vi/DphF0v-9JdI/hqdefault.jpg
      Und hier die “Weisheit des Feuers 2001”

      Reply
      1. 7.1.1

        arkor

        “als erste DIREKT gewählte Präsidentin”

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Lamat 88

          …da ja Trump die “Macht dem Volk übergeben” hat, könnte es dann später in etwa so heißen… wir haben es ja gesagt und damit so etwas nie wieder passiert, dürfen wir dem Volk niemals wieder die Macht geben… dann wird der Präsident oder der Geschäftsführer eben “DIREKT” von Jenen gewählt… wir werden sehen…

      2. 7.1.2

        Solist

        The Simpsons – Bart To The Future – Trump President (58 Sek.Ausschnitt)

        It originally aired on the Fox in the United States on March 19, 2000
        ANMERK: Liza Simpson löste TRUMP als US-Präsident ab. Das Ergebnis? ZITAT aus der Folge: The Country ist broken (Das Land ist pleite).
        https://www.google.de/search?client=opera&q=10+Times+The+Simpsons+Predicted+The+Future&sourceid=opera&ie=utf-8&oe=utf-8&channel=suggest&gws_rd=ssl
        Anmerk: Leider werden gerne Ausschnitte von Trumptastic Voyage was viel später erschien für das Jahr 2000 angegeben, unrichtigerweise, trotzdem interessant
        Youtube auch: Top Ten Times The Simpsons predict the Future UND
        Ten Times The Simpsons predict the Future
        Youtube löscht zur Zeit wieder gewaltig. Erst kürzlich wurde doch Kulturstudio gelöscht, grundlos. Auch den/m Betreiber/n Michael a.d.H.Grawe wurde nicht mitgeteilt warum, trotz Nachfrage, keine Antwort und stattdessen haben nun ihren neuen Kanal namens KulturstudioTV auch gelöscht. Der Titel des letzten Videos war: Russland, ein Chasarisches Khanat? – Wer hat wirklich die Macht Kreml
        Das ging noch schneller als bei dem Kanal Frubi Lurgyl. Sein Zweitkanal Frubi TV bestand etwas länger und seit Kurzem auch gelöscht. In letzter Kulturstudiosendung wurde mind. ein weiteres Beispiel eines kürzlich gelöschten Kanals genannt, der auch nen 2tkanal eröffnete. Wie lange es den wohl gibt? Echt übel, was hier abläuft.
        Ach ja über Emailbenachrichtung zu einem Video… das war bei Vimeo und ich war ETWAS überrascht, da normalerweise eher zu YT-Clips verlinkt wird und den Kanal kannte ich. Pack TV der Name. Also dann dort etwas Neueres (bei YT) ansah und dann im Kanal das paar Monate gar nichts Neues… und dann in linker Videoleiste ein Titel, wo stand, das PACK TV ne 3 Monats-Sperre erhielt war der Grund klar. Auch wenn dieses Video nicht angesehen hatte, auf Fremdkanal.

        Reply
    2. 7.2

      Adrian

      Guten Morgen miteinander.
      Erst einmal, ein ekliges Bild was ich da sehen muss, die zwei schwulen Sozis …wäh
      Habe einen Vortrag gefunden der so manches erklärt und genau uns jeden einzelnen und auch die gesamte Gesellschaft betrifft. Vielfach geläufig ist gesagt; jedes Volk hat die Regierung das es verdient.
      Schon dieser einzelne Satz und Volksweisheit sollte doch ernsthaft zu denken geben.
      Es ist nicht der Einzelne der die Massen bewegt, es ist die Masse die den Einzelnen schafft.

      Reply
    3. 7.3

      Wahrheit

      Sie ist eine verlogene Hexe, genau wie die selbstsüchtige Merkel.

      Reply
    4. 7.4

      raimundsowada

      Hallo Gernotina,
      Was H. Clinton angeht habe ich gerade den folgenden tweet von Nachtwächter gelesen:
      http://n8waechter.info/2017/02/us-boulevardpresse-hillary-clinton-am-flugplatz-in-washington-an-der-flucht-nach-bahrain-gehindert/
      Kann das sein das in USA aber auch weltweit Säuberungen stattfinden?
      Und das System der Kabbala mit allen seinen Mitstreitern massiv an Macht verlieren?

      Reply
    5. 7.5

      Solist

      @Gernotina: Das YT-Konto deines verlinkten Videos wurde ebenfalls gelöscht (Nicht nur das Video)

      Reply
  14. 5

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    Warum fliegt der nach USA mit seinem Gefolge? Muss er ?
    Ob er auch einen Döner als Marschverpflegung für den Rückzug, ähh, die Rückreise bekommen hat ?
    Abkopiert:
    Trumps Ziel im Rahmen der Globalismus-Zerstörung ist die Eliminierung der EU. Gravierendes äußeres Zeichen dafür konnten die Deutschen bei der Ausgestaltung von Sigmar Gabriels Besuch als Außenminister am 2. Februar in Washington beobachten. Gabriel wurde nicht von seinem Amtskollegen Rex Tillerson abgeholt, sondern von BRD-Botschaftsangestellten und musste auf offener Straße vor dem Capitol Interviews geben, da sein Amtskollege Tillerson für eine gemeinsame Pressekonferenz keine Zeit hatte. Gabriel war nur von BRD-Medien umringt, nicht eine US-Zeitung, nicht eine US-Fernsehgesellschaft war zugegen, und am Tag danach keinerlei Erwähnung seines Besuchs in den Anglo-Medien. Toller Stellenwert der BRD als EU-Führungsmacht im neuen Amerika, oder nicht?
    Die BRD-Lügenpresse versuchte unter großen Anstrengungen diese Besuchs-Blamage zu kaschieren, kam aber nicht umhin (WELT, 03.02.2017) zuzugeben: „Gabriel machte aber auch indirekt deutlich, dass er manche gemeinsame Werte nicht mehr gegeben sieht. … Pressekonferenzen nach den Gesprächen fanden nicht statt.“ Bislang durfte Merkel als treue Statthalterin des Soros-Rothschild-Globalismus mit den Überschüssen aus dem BRD-Export die EU-Korruption zur Aufrechterhaltung des globalistischen Systems bezahlen, während die Deutschen selbst nichts davon hatten. Trump dürfte die BRD-Exportüberschüsse kappen – good bye EU.

    Reply
    1. 5.1

      peter107

      Be greifen, ein schönes altes deutsches Wort und da hilft selbst das Vorkauen nie. Wer die Mög lich keit be greift, die Möglichkeit!, daß das Wiederherstellen der provisorischen DDR Europa zerstört, der ist gut! Die DDR im Rechtsstand von 1952!
      Mit der DDR wird der deutschen Boden ausländerfrei werden! Die anderen Staaten werden in ihre Nationalität zurück gehen müssen. Das wäre auch von den Russen abgesegnet. Ich möchte auch wieder unser Reich. Wir werden es über die DDR erhalten können. Wird sich eine Mehrheit der Lüge nach 1945 bewußt, wird es weitere Fragen und Klärungsbedarf geben. Der Russe ist auch dazu ohne uns weitestgehend vorbereitet.

      Reply
  15. 4

    arabeske654

    Massive Child Sex Ring Busted in CA — 474 Arrested, 28 Children Saved
    In a massive statewide operation targeting human traffickers, hundreds of people were arrested and dozens of sexually-exploited children were saved.
    http://www.renegadetribune.com/massive-child-sex-ring-busted-ca-474-arrested-28-children-saved/

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      FBI macht mobil gegen PIZZA-Gate-Connection?!
      Aha..
      CES = Charles Ellis Schumer
      NP = Nancy Pelosi
      BF = Barney Frank
      MB = Michael Blumenthal
      TK = Tim Kaine
      DF = Dianne Feinstein
      JM = John McCain
      LG = Lindsay Graham
      Betreff: Ascension with Mother Earth and Current State of Affairs: #PedoGate #PizzaGate Update – 70 Politicians & Elites In D.C., NYC, VA, To Be Arrested Next Week!
      http://www.ascensionwithearth.com/2017/02/pedogate-pizzagate-update-70.html
      Man darf gespannt sein, ob das durchgezogen wird. Wenn ja, wird auch die Lügenpresse in der BRD schäumen.Die haben Pizzagate ja auch verneint…
      Inselpresse: FBI Insider: Verhaftungen im Zusammenhang mit dem Pizzagate Pädophilenring stehen kurz bevor
      http://1nselpresse.blogspot.de/2017/02/fbi-insider-verhaftungen-im.html

      Reply
      1. 4.1.1

        arabeske654

        Na dann schau’n wir mal welche beste Freunde von Merkel auf dieser Liste stehen.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          GvB

          Ich denk mir da schon ein paar..Spezies.
          Von Schwulen ist sie ja schon umgeben.. da dürften die Pädos nicht weit sein..

      2. 4.1.2

        M. Quenelle

        Juden und ihre Freunde!

        Reply
        1. 4.1.2.1

          GvB

          Satire(Die hoffentlich bald wahr wird).
          Inselpresse: Hillary Clinton erwischt beim Versuch außer Landes zu fliehen
          http://1nselpresse.blogspot.de/2017/02/hillary-clinton-erwischt-beim-versuch.html
          http://n8waechter.info/2017/02/us-boulevardpresse-hillary-clinton-am-flugplatz-in-washington-an-der-flucht-nach-bahrain-gehindert/
          Wers glaubt 🙂
          …und aber…wenn ja,… dann, weil Bill endlich ne neue Praktikantin will. 🙂

  16. 3

    arabeske654

    Obama Killed an American Teen in Yemen — and Trump Just Killed His 8-Year-Old Sister
    Washington, D.C. – While President Trump was publicly mourning the death of a SEAL Team 6 member, and several others wounded in the raid on a compound purported to harbor al-Qaeda officials, reports from Yemen indicate that as many as 10 women and children were also killed in the raid.
    http://www.renegadetribune.com/obama-killed-american-teen-yemen-trump-just-killed-8-year-old-sister/

    Reply
  17. 2

    arabeske654

    War Is Peace: Trump Tweets Iran Has Been Put “on Notice” as Israel To Nominate Him for Nobel Peace Prize
    Well, it’s only been two weeks, and already the new Trump administration is beating away at the war drums and preparing us all for the next big war.
    http://www.renegadetribune.com/war-peace-trump-tweets-iran-put-notice-israel-nominate-nobel-peace-prize/

    Reply
  18. 1

    arkor

    österreichisches Regime in Erklärungsnöten: Illegale des österreichischen Regimes wurden schwer bewaffnet mit Maschinenpistolen, Pistolen und Messern in Wien festgenommen.
    Medien und Politiker nennen die Illegalen strafbeihilfend “Flüchtlinge”.
    http://www.krone.at/oesterreich/massenfestnahme-von-fluechtlingen-in-wien-bewaffnet-versammelt-story-552376

    Reply
      1. 1.1.1

        Gernotina

        Wenn man sich ein Bild machen möchte zu Putin und der Situation des russischen Volkes, dann sollte man sich dieses Video vom Kulturstudio mit Viktor (Russlanddeutscher – spricht gut deutsch, lebt länger in Deutschland) anhören, der die inneren Verhältnisse Russlands gut kennt. Er vermittelt Einsichten zu Russland und Putin, wie sie auf diesem Blog schon oft vertreten worden sind. Er bestätigt somit diesen Ansatz und geht tiefer in die Materie, vermittelt ein detaillierteres Bild der russischen Strukturen und was dahintersteckt.
        Die deprimierende Erkenntnis ist für mich, dass das deutsche und das russische Volk in “einem Boot” sitzen, da es sich letztlich um die Reduzierung und Auslöschung dieser Völker geht – ganz konkret: es geht in erster Linie um die Auslöschung der weißen Rasse.
        Russland, ein Chasarisches Khanat? – Wer hat wirklich die Macht Kreml?

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Andy

          @Gernotina
          “es geht in erster Linie um die Auslöschung der weißen Rasse.”
          Das stimmt natuerlich ohne Frage, aber lese einmal den folgenden Artikel ueber die rassische Zusammensetzung der Russen und die sich daraus ergebenen Folgen in Bezug auf nationale Identitaet.
          http://www.counter-currents.com/2014/03/illusionen-weiser-nationalisten-uber-rusland/
          Gruss
          Andy

        2. Falke

          Das Pferdchen ist wohl ein Trakener also ein echter Ostpreuße. 🙂 und wenn sich das alles bewahrheitet was in den letzten Jahren so alles im Netz zu lesen ist wie z.B. Tag X na dann macht das Hottehü noch Luftsprünge. 🙂
          Gruß Falke

        3. GvB

          @Jawoll Falke ..habe die Seite mal abgespeichert.. da stehen interressante Sachen drin.:-)

        4. Andy

          Jawoll, da stehen wirklich interessante Koenigsberger Klopse drin, wie “Einhalt ist geboten gegen die fortschreitende Germanisierung.” 🙂

        5. GvB

          Richtige Bezeichnung : Kalininener Klopse 🙂

        6. Gernotina

          @ Andy
          Viktor sagt in dem Video, dass er den Anteil der ethnischen germanischstämmigen Russen ! noch auf etwa 40% schätzt – vielleicht liegt er ja auch darunter inzwischen.
          Der russische Mittelstand, die gebildete Schicht, wurde unter Stalin systematisch ausgerottet. Putin habe seit dem Jahr 2000 die gleiche Überfremdung (vor allem russischer Städte) durch Migration nicht-russischer Ethnien betrieben, wie sie seit Jahren massiv in Westeuropa (vor allem Deutschland) läuft.
          All dies ist das größte Völkermordverbrechen, das es in der Geschichte jemals gegeben hat !
          Viktor hält übrigens die Erzählung der “großen Tartarie” für eine konstruierte Legende, sie kam ja plötzlich aus dem Nichts aus angeblich kürzlich entdeckten
          arisch-vedischen Schriften.
          Folglich könnte auch der Ursprung der ethnischen Russen ein ganz anderer gewesen sein.

        7. M. Quenelle

          Mal aus der Hüfte geschossen: Es waren Gotenstämme, die sich rechts (Russen) und links (Prussen) der Wolga geteilt hatten, als sie von Norden kommend (Gotland) den Kontinent eroberten. So grob aus meiner Erinnerung, und /Gruß!

        8. GvB

          @M. Quenelle richtig.. In Nowgorod..und auf der schönen Krim waren Handelsdepots, später dann wurden RUSS(mit Goten) Städte gegründet. um mit Konstantinopel/Byzanz und dem späterem Instanbul Handel zu treiben. Die muslimischen Kalifen hatten sogar ne grosse Waräger-Spezialtruppe aus GOTEN!
          Diese fuhren aber im Wechsel wieder zurüch nach Gotland..neue Soldaten kamen dann nach Istanbul.Also ein langes hin und her.. Auch Warenaustausch, Pelze, Bernstein, Sklaven(!) usw..
          ist alles durch BUCH-Staben-Briefe belegt…. (Stab-Post)

    1. 1.2

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”: Ein Tiefschlag in die Magengrube.
      “Sobotka ist stolz und will härter gegen Kriminelle vorgehen.”
      Was sagt der Minister wenn 10 tote Österreicher auf dem Pflaster liegen werden?
      “Ich bin stolz darauf dass es nicht 20 sind ?”

      Reply
    2. 1.3

      Lamat 88

      Ich frage mich grad wie Flüchtling und Tschetschene zusammengeht..?
      …ist ja der zweite Tschetschenienkrieg seit 2009 beendet… oder entgeht mir da was…?

      Reply
    3. 1.4

      Wahrheit

      Es bleibt die Hoffnung, dass Trump einen anderen Weg geht und es noch mehr so tapfere Menschen gibt wie IHN, die die Wahrheit auch in Bezug auf die israelische “Politik” sagen!!!
      https://www.youtube.com/watch?v=GtCXAUP8Roc

      Reply
      1. 1.4.1

        Erkenntnis

        Mein Nachbar, ein sehr alter Mann, sagte zu mir. Das gleiche verlogene und zerstörerische Spiel was heute Israel spielt, haben damals die Juden gegen Hitler und die Nationalsozialisten gespielt. Möge die Menschheit aufwachen und begreifen, das das 3. Reich damals nur seinen Frieden und die friedliche Zusammenarbeit mit anderen Nationen wollte um die Menschheit, auch mit neu entwickelten Technologien, weiter zu bringen. Seine Worte gehen mir nicht mehr aus meinem Kopf, da ich jeden Tag eine neue Bestädigung dafür bekomme.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen