Related Articles

105 Comments

  1. Pingback: Entgiftung: Wie Sie die Lunge von Nikotin, Teer und Toxine reinigen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. Pingback: Entgiftung: Wie Sie die Lunge von Nikotin, Teer und Toxine reinigen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  3. 24

    Gilgamesch

    http://www.zwst.org/cms/documents/523/de_DE/PM_PSGIII_14.11.2016.pdf
    „nicht-Versicherten“ werden wohl immer benachteiligt?
    Pressemeldung Frankfurt, den 14.11.2016
    JÜDISCHE GEMEINSCHAFT: VERLIERER DER PFLEGEREFORM
    ZWST beklagt Benachteiligung pflegebedürftiger Juden und Jüdinnen
    Die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) zeigt sich enttäuscht
    über die geplante Pflegereform und sieht pflegebedürftige Jüdinnen und Juden als
    große Verlierer des Gesetzesvorhabens.
    Die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland begrüßt ausdrücklich die
    positiven Effekte der Pflegereform wie die verbesserte Versorgung dementiell
    erkrankter Menschen, das neue Begutachtungsassessment und das Inkrafttreten des
    Pflegestärkungsgesetz II.
    Das Pflegestärkungsgesetz III enthält jedoch zwei erhebliche Benachteiligungen für
    SGB XII-Versicherte, sog. „Nicht-Versicherte“ im Bereich „Hilfe zur Pflege“, die in den
    Verantwortungsbereich des Bundesministeriums Arbeit und Soziales (BMAS) fallen.
    So werden „Nicht-Versicherte“ zum einem nicht beim doppelten Stufensprung
    berücksichtigt bzw. in einen niedrigeren Pflegegrad übergeleitet und erhalten zum
    anderen deutlich weniger Aktivierungs- und Betreuungsleistungen als SGB XIVersicherte.
    Die Anteil der sog. „nicht-Versicherten“ Bewohnerinnen und Bewohner in stationären
    Einrichtungen der Altenhilfe in jüdischer Trägerschaft liegt bei rund 75% und damit
    um ein Vielfaches höher als bei allen anderen Trägern.
    Hintergrund ist der große Zuzug jüdischer Zuwanderer aus den Staaten der
    ehemaligen Sowjetunion, die im Rahmen eines geregelten Verfahrens im Verlauf der
    letzten 25 Jahre nach Deutschland eingereist und erfolgreich in die jüdische
    Gemeinschaft in Deutschland integriert wurden.
    Dieser Zuzug hat ein Erstarken der jüdischen Gemeinden in Deutschland nach Ende
    des zweiten Weltkriegs überhaupt erst wieder möglich gemacht und war
    Voraussetzung für die Wiederentwicklung jüdischen Lebens in der Bundesrepublik.
    Im Rahmen der allgemeinen demographischen Entwicklung wurde ein Teil der
    zugereisten Jüdinnen und Juden im Laufe der Zeit pflegebedürftig und benötigte
    Hilfe. Dieser Personenkreis zählt nun zu den großen Verlierern der geplanten
    Pflegereform.
    Mit großer Sorge nimmt die ZWST zur Kenntnis, dass das gesetzgebende Verfahren
    zum deutlichen Nachteil pflegebedürftiger Jüdinnen und Juden in Deutschland führen
    wird.
    Pressekontakt:
    Heike v. Bassewitz
    Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland, Öffentlichkeitsarbeit
    E-Mail: bassewitz@zwst.org
    Tel.: 069 / 944371-21
    Weitere Informationen:
    Webseite der ZWST : http://www.zwst.org
    Mit freundlicher Unterstützung der Aktion Mensch und
    der Stiftung Erinnerung, Verantwortung, Zukunft
    Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters
    der Stadt Frankfurt am Main, Herrn Peter Feldmann
    lädt die
    Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V. (ZWST)
    zur 6. Internationalen Konferenz ein.
    „Shoah – Flucht – Migration“
    Multiple Traumatisierungsprozesse und ihre Auswirkungen
    Themenschwerpunkte:
     Die Wahrnehmung und gegenseitige Anerkennung unterschiedlicher Shoah-,
    Flucht- und Migrationserfahrungen
     Auseinandersetzung mit unterschiedlichen biographischen Erfahrungen
    (Zeitzeugengespräche)
     Zur Entstehung und Entwicklung von Traumatisierungsprozessen
     Auswirkungen der Traumatisierungsprozesse auf die Praxis psychosozialer
    Begleitung und Pflege
     Bedeutungen und Rezeptionen von Shoah- und Migrationserfahrungen in den
    Familien
     Transgenerationale Übertragung von Traumata und ihre Auswirkungen auf die
    Familiendynamiken
     Was bleibt hängen? Zur 2. und 3. Generation
     Ansprüche und Konzepte an die Ausbildung von Professionellen
     Übertragbarkeiten und Konzeptualisierungen von Erfahrungen aus der Arbeit
    mit Überlebenden der Shoah auf andere komplex traumatisierte Gruppen
    Kontakt:
    Svetlana Antonova (ZWST Sozialreferat)
    E-Mail: Conference2017@zwst.org
    Selbstkostenbeitrag: 180,00 €
    Anmeldeschluss: 17. Februar 2017
    INTERNATIONALE KONFERENZ
    vom 19. bis 22. März 2017 in Frankfurt am Main

    Reply
  4. 23

    GvB

    Die Antarktis liefert “Verschwörungstheoretikern” in den letzten Monaten viele tolle Fundstücke, die auf die vermeintliche Existenz außerirdischen Lebens hinweisen. Diesmal wollen Alien-Enthusiasten „den letzten Beweis für eine geheime Technologie“ am Südpol gefunden haben. Das folgende Zoom-Video zeigt das berüchtigte Objekt in Details.
    “Alien-Theoretiker” behaupten nun, dass sie auf den Satellitenbildern von Google Earth ein außerirdisches Fahrzeug entdeckt haben, wie die britische Zeitung „Daily Mail“ schreibt. Dieses hätten sie in einer Höhle am Südpol entdeckt. Dabei soll diese Sichtung als „letzter Beweis für geheime Technologie“ in der Antarktis gelten.
    Das Beweis-Video dafür veröffentlichten Ufo-Forscher von „SecureTeam 10“ auf YouTube

    https://brd-schwindel.org/bomben-fund-am-suedpol-google-earth-zeigt-anormale-antarktis-struktur/

    Reply
  5. 22

    Franz Schuldt

    Während meiner Raucherzeit, ca 5 Jahre insgesamt von 67 Jahren, habe ich mich immer unwohl gefühlt und ich kann nur alle bedauern, die da glauben, daß das Rauchen irgendwas mit Gesundheit zu tun hat.
    1,5 Jahre haben wir meinen lieben Schwiegervater in Pflege gehabt. Der war sein ganzes Leben starker Raucher. Er ist vor unseren Augen jämmerlich erstickt.
    Den Krebs hatte er gewißlich nicht von einem Konflikt. Auch Hamer, den ich sehr schätze und verteidige, indem ich die Menschen über die Neue Medizin aufkläre, hat selbst ja auch geschrieben, daß es noch andere Krebszugänge gibt.
    Was sagt Ihr zu den Fragen die in dem Beitrag aufgeworfen werde?

    Reply
    1. 22.1

      Franz Schuldt

      Hier die Fragen

      Reply
  6. 21

    Gernotina

    Das “letzte” Interview vor seinem Tod ▶ Udo Ulfkotte im exklusiven „Wochenblick“-Interview ▶ R.I.P.

    Reply
  7. 20

    arabeske654

    A fake ‘Syrian police’ trained by Turkish forces in northern Syria
    The Turkish security forces are training some Syrians as part of a force to take action in the areas which they occupy in northern Syria.
    According to the ‘Yeni Shafak’ newspaper, translated by the Lebanese newspaper al-Akhbar, 450 Syrians undergo a training by the Turkish armed forces to be deployed into the main Syrian-occupied Turkish cities.
    It should function as a guarantee for the security of the area.
    “Turkey wants to train up to 5,000 police officers as part of this project,” added the paper, with a video of training during which the trained fighters chant slogans, including: “Allahou- Akbar against all oppressors! Long live Turkey! Long live Erdogan! Long live free and worthy Syria!”.
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2017/01/26/fake-syrian-police/

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      @Outside-Job
      Was sagt der hier?

      P.S. Das Video habe ich Hermann geklaut.
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/01/11/das-russische-zenter/#comment-18716
      Bin ich jetzt ein Jude?

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 19.2

      Skeptiker

      Was sagt der hier?
      Steve Quayle: »Enthüllungen über die Antarktis werden die Glaubenssysteme eines jeden erschüttern«
      23. Januar 2017

      Hier zum Lesen.
      http://n8waechter.info/2017/01/steve-quayle-enthuellungen-ueber-die-antarktis-werden-die-glaubenssysteme-eines-jeden-erschuettern/
      So nun muss ich erst mal eine Rauchen.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 19.2.1

        Tom Klein

        Moin Skepti.
        Der Typ Steve Quayle ist…. naja…. meiner Meinung nach zu koscher. Der versagt beim Deutschtest. Kannste dich erinnern? Wenn einer viel gutes sagt aber beim zwölfjährigen Deutschtest völlig versagt isser durchgefallen. Bei mir zumindest.
        Der ist regelmäßig beim Hagmann & Hagmann report und die, so hab ich vor Jahren mal gesehn, hatten auf ihrer Website einen “we satnd for isrehell” button oder so. Der ziehlt glaub ich drauf ab möglichst vielen Amis Gold und Silber zu verticken, was ja nicht schlecht ist.
        Aber er lässt keine möglichkeit aus die Deutschen als die Mainstream Nazimonster hinzustellen die sie nun mal nicht waren.
        Bleib skeptisch

        Reply
    3. 19.3

      Skeptiker

      Was sagt der hier? und was kommt danach?

      Ich meine das ist ja gut gemacht.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 19.3.1

        GvB

        Somit hat sich Hörstel wiedermal die Maske runtergerissen.
        zum kotzen.. dieser Hörstel….

        Reply
        1. 19.3.1.1

          Skeptiker

          @GvB
          Also das Video st ja ganz neu gemacht.
          Und damit die GKT von Roland, endlich mal anschaulich dargestellt.
          Ab der Minute 1 und 20 Sekunden geht es ja los.
          Christoph Hörstel | Hinter den Kulissen
          Veröffentlicht am 25.01.2017
          (https://www.youtube.com/watch?v=XBHTJBTuw9o)
          Also ich finde das Video gelungen.
          Gruß Skeptiker

        2. Butterkeks

          Aber was ist denn eigentlich die Sensation daran?
          Das haben doch so viele Leute schon forensisch, chemisch, physisch, und auch theoretisch gezeigt, daß die offizielle Version eine Lüge ist.
          Und warum macht man eben dies Leute schlecht? Allein durch die Zündel Prozesse in Kanada, musst Hilberg sein dickes Buch revidieren. Er wurde zum Revisionist, nur die Inquisition wird bei bestimmten Leuten eben nicht tätig.
          Es gibt halt eine gute und eine böse Revision von Geschichte.

        3. GvB

          Ach hör doch auf mit sowas.. 🙂

        4. Skeptiker

          @Butterkeks
          Stimmt, ich habe auch keine Ahnung, wo da die Sensation ist.
          Die Sensation ist ja das der Gott der GKT , nun mal im Knast gelandet ist, aber seitdem ein zersägen und zertreten , eben dieser Anhänger Ihres Gotts zu beobachten ist.
          Und das Letze Opfer der zermürbenden Kampagne war eben Amalek.
          Aber Amalek bedankt sich eben, trotz Differenzen der Meinung, sogar bei diesen Block hier.
          Also ich kenne das selber, das man von Annette wie ein Schwein durch das Dorf gejagt wird.
          https://mcexcorcism.wordpress.com/2016/12/22/die-gaskammertemperatur-nachgewiesen-anhand-gerichtlich-bekannter-zeugenaussagen-und-forensischer-untersuchungen/#comment-13667
          Gruß Skeptiker

        5. Butterkeks

          Tja Skeptiker, ich muß sagen, es gehören immer Zwei zur Jagd, der Jäger, und die Beute.
          Wenn Du ständig Beute spielst, wäre es vielleicht Zeit, das nicht mehr zu tun?
          Wäre ja nicht so mein Ding.

        6. Skeptiker

          @Butterkeks
          Aber ich liebe doch die Lust am Denken, egal in welcher Form auch immer.
          Gruß Skeptiker

        7. arabeske654

          @Skepti
          dann versuch mal dativ zu denken und vielleicht auch ein bischen genitiv und akkusativ.

  8. 18

    Lamat 88

    Die maltesischen Ritter – ein altertümlicher katholischer Orden, der auf die Kreuzzüge zurückgeht – hat 900 Jahre lang den Status der eigenen Souveränität genossen. Bis gestern Abend, als der Malteserorden effektiv seiner Souveränität beraubt wurde in einer, wie es scheint, brutalen Machtdurchsetzung des Vatikans.
    Papst Franziskus forderte und erhielt auch den Rücktritt des Grossmeisters Bruder Matthew Festing, einem frommen orthodoxen Engländer mit einer (wie selbst Kritiker einräumen) untadeligen Orthodoxie und persönlichen Moral. Der Vatikan hat nun die Kontrolle über den Orden übernommen, bis die Ritter einen Grossmeister gefunden haben, der Franziskus gefällt. Der kanonische Anwalt Dr. Edward Condon schrieb heute Morgen über die Reaktion vieler Katholiken darauf:
    Streng nach internationalem Recht hat der Helige Stuhl soeben ein anderes souveränes Rechtsgebilde annektiert.
    Eine Quelle mit Nähe zum Orden drückt es etwas deutlicher aus:
    “Das war wie eine Invasion. Neunhundert Jahre Souveränität ausgelöscht in einer Nacht.”
    ******** ********
    Ebenfalls hinter dem Streit standen Vorwürfe, wonach eine ambitionierte deutsche Gesellschaft (anm.ms.REICHSBÜRGER?) den Orden unter seine Kontrolle bringen will, Vorwürfe, wonach der Grossmeister übermässig autoritär war, sowie Interessenkonflikte unter Mitgliedern der durch den Heiligen Stuhl eingesetzten Kommission. Drei Mitglieder der Kommission waren mit Boeselager zusammen auch involviert in einer 118 Millionen Dollar Spende an eine schweizerische Stiftung. Trotz Aufzeichnungen, die das Gegenteil beweisen verneinte die Stiftung jegliche Verbindung zum Orden.
    http://1nselpresse.blogspot.co.at/2017/01/papst-entzieht-dem-malteserorden-die.html

    Reply
    1. 18.1

      arkor

      ist ein Hammermeldung, insbesondere, da wir nun schauen müssen, wie der maltesische Orden im Zusammenhang mit Malta steckt.
      Aber ich denke er ist das tragende Glied im kirchen-staats-gebilde Malta.
      Hm, kann man was draus machen. Wer eine Malteser Apostille hat, sollte im Moment den Vatikan und den Papst auf Durchsetzung seiner Rechte verpflichten.

      Reply
      1. 18.1.1

        arkor

        sprich, jene die konkludente Forderungen haben und diese bisher über Malta eintreiben wollten, sollen sich nun direkt an den Vatikan und gleichzeitig die katholischen Diozösen wenden.

        Reply
        1. 18.1.1.1

          arabeske654

          Ist denn der Staat Malta und der Malteser-Ritterorden das selbe Völkerrechtssubjekt? Ich glaube nicht, das dies ein und dasselbe ist.

        2. Lamat 88

          Der Souveräne Malteserorden (mit vollem Titel: Souveräner Ritter- und Hospitalorden vom heiligen Johannes von Jerusalem von Rhodos und von Malta – früher zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta) ist eine katholische Ordensgemeinschaft, die im 11. Jahrhundert in Jerusalem gegründet und nach dem Ersten Kreuzzug zusätzlich zu einem geistlichen Ritterorden wurde. Neben der ursprünglicheren Bezeichnung „Johanniter“ trat seit der Ansiedlung auf der Insel Malta um 1530 der heute gebräuchliche Name auf. Völkerrechtlich wird der Orden auch heute noch als ein souveränes, nichtstaatliches Völkerrechtssubjekt betrachtet. In dieser Eigenschaft verfügt der Orden auch über eine eigene Gerichtsbarkeit (Magistralgerichte des Souveränen Malteserordens). Ziel des Ordens, der heute international ca. 13.500 Mitglieder hat, ist es, Alte, Behinderte, Flüchtlinge, an tödlichen Krankheiten Erkrankte und Leprakranke – unabhängig von Religion oder Herkunft – weltweit karitativ zu unterstützen.
          Der 1113 päpstlich anerkannte Orden genießt die gleiche unmittelbare päpstliche Anerkennung wie der Deutsche Orden und der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem. Alle drei sind vom Heiligen Stuhl anerkannte Ritterorden der katholischen Kirche. Der Malteserorden steht in einem besonderen Souveränitätsverhältnis zum Heiligen Stuhl. Alle drei Orden haben ihren Ursprung nicht einer päpstlichen Stiftung zu verdanken, allerdings ist der Malteserorden kein Orden im Sinne des CIC. Der Malteserorden ist gleichzeitig ein Völkerrechtssubjekt, ein Ritterorden und ein kirchlicher Orden. Er entscheidet autonom nach seiner eigenen Verfassung und seinem Kodex über die Aufnahme, die Aufgaben, den Rang und die Auszeichnung seiner Mitglieder und anderer, die sich um die Ordenswerke verdient machen. Immer noch stammen viele Mitglieder des Ordens in Europa aus ehemaligen Ritterfamilien, längst aber hat sich der Orden, in Anbetracht seiner Aufgaben und seiner Internationalität, für andere, nach den Ordensstatuten geeignete, Kandidaten geöffnet.
          …weiteres: Der Orden ist seit 1798 nicht mehr auf Malta beheimatet, unterhält aber seit 1966 volle diplomatische Beziehungen mit der Republik Malta…
          https://de.wikipedia.org/wiki/Souver%C3%A4ner_Malteserorden

  9. 17

    Lamat 88

    POL-H: Nachtragsmeldung Öffentlichkeitsfahndung! Davenstedt: Unbekannter überfällt Tankstelle – Wer kennt den mutmaßlichen Räuber?
    Der Gesuchte ist zirka 30 bis 40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, hat dunkle Haare, einen hellen Teint sowie ein osteuropäisches Erscheinungsbild. Bei dem Überfall trug er eine Camouflage-Jacke (schwarz, weiß, grau), eine Jeans und dunkle Schuhe. Weiterhin hatte der Täter eine auffällige rote Kiste dabei.
    ******** ********
    …kein Hinweis in welcher Sprache er gesprochen hat… hat er sich angehört wie jemand der schon lange hier lebt, oder vielleicht doch wie einer der noch nicht so lange hier lebt…? …ich finde, daß dies wohl eine sehr wichtige Zusatzinformation wäre, weil es sonst den Eindruck machen könnte, daß die Polizei hier schon wieder versucht etwas zu verschleiern…

    Reply
  10. 16

    arkor

    mir geht es weniger um die Rede, auch wenn nicht so schlecht, als die Aussage ab 3.05 Min. Tunesien bestreitet die Staatsangehörigkeit Amris…..

    Reply
  11. 15

    Lamat 88

    Die österreichischen Behörden führen derzeit an mehreren Orten im Bundesgebiet Anti-Terror-Einsätze durch. Gesichert ist demnach jedoch erst ein Einsatz in einem Gebetshaus in Graz. Der Einsatz dort begann in den frühen Morgenstunden. Nach “Presse”-Informationen gab es auch mehrere Festnahmen. Über deren Anzahl ist derzeit noch nichts bekannt.
    http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5160132/AntiTerroreinsaetze_Mehrere-Festnahmen

    Reply
  12. 14

    Frank

    Lufthygienischer Jahresbericht 2015
    Herausgeber:
    Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)
    Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
    86179 Augsburg
    Tel.: 0821 9071-0
    Fax: 0821 9071-5556
    E-Mail: poststelle@lfu.bayern.de
    Internet: http://www.lfu.bayern.de
    Bearbeitung/Text/Konzept:
    LfU, Referat 24
    Stand:
    August 2016
    Speziell die Seite 32 und 33 sagen eigentlich alles aus.
    Dann trafen sich Staatsleute aus 140 Ländern und alle waren sich einig, stärker gegen die Raucher vorzugehen.
    Ja, ich bin Raucher und rauche gern, nur kotzt mich diese Diskriminierung an!
    Mit tr.d. Gruß

    Reply
      1. 14.1.1

        Quelle

        Die Anti-Raucher-Kampagne ist allgegenwärtig, Rauchen und Raucher werden verteufelt, und das Dogma selbst wird selten hinterfragt, da der Glaubenssatz ‚Rauchen ist schädlich‘ den meisten von klein auf eingebleut wurde.
        Doch hat Ihnen jemals jemand vom wissenschaftlichen Skandal der Anti-Raucher-Kampagne erzählt? Oder, dass die Anti-Raucher-Hysterie erst in den 50er Jahren losgetreten wurde?
        Wer sich ein wenig mit den ineinandergreifenden Zahnrädern des Weltmechanismus auseinandergesetzt hat, wird die Finte bereits riechen können.
        http://liebeisstleben.com/wp-content/uploads/2016/07/Oma-raucht.jpg
        Im frühen 20. Jahrhundert rauchte beinahe jeder Zweite, aber die Vorfälle von Lungenkrebs blieben so niedrig, dass sie fast unmessbar waren.
        Dann passierte am 16. Juli 1945 etwas Außergewöhnliches: Ein entsetzlich verheerendes Ereignis, das westliche Regierungen schlussendlich dazu bringen würde, die Sichtweise auf das Rauchen für immer zu verzerren.
        K. Greisen erinnert sich:
        https://youtu.be/LLCF7vPanrY
        Im Jahr 1959 ging die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Vereinbarung mit der IAEA ein, welche dieser pro-nuklear eingestellten Organisation ein Veto über die WHO-Nachforschungen bezüglich der Auswirkungen von Strahlung einräumte.
        Im Jahr 1959 ging die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Vereinbarung mit der IAEA ein, welche dieser pro-nuklear eingestellten Organisation ein Veto über die WHO-Nachforschungen bezüglich der Auswirkungen von Strahlung einräumte.
        Wie konnten Menschen überzeugt werden, selbst für ihren Lungenkrebs verantwortlich zu sein?
        D.h. wie konnte ihnen klar gemacht werden, Schuld an einer selbst verursachten Krankheit zu haben, für die die Regierung nie gerügt oder verklagt werden könnte? Die einzige unübersehbare Substanz, die Menschen in ihre Lungen inhalierten, abgesehen von Luft, war Tabakrauch, also setzte die Regierung auf diesen Schachzug.
        Schwach qualifizierte medizinische „Wissenschaftler“ fanden sich plötzlich überwältigt mit gewaltigen Mengen an staatlichen Fördergeldern, die alle darauf abzielten, das selbe Endresultat zu erreichen:
        Quelle : Äuszüge Liebe isst Leben

        Reply
      2. 14.1.2

        Frank

        Ich danke Dir M. Quenelle und der Verweis zu saga4ever ist Klasse!
        Mit tr.d. Gruß

        Reply
        1. 14.1.2.1

          Sehmann

          Alkohol und Nikotin, rafft die halbe Menschheit hin,
          ohne Alkohol und Rauch, stirbt die andere Hälfte auch

  13. 13

    Astrid

    „Razzien in sechs Bundesländern“ gegen Reichsbürger, es wurden Waffen und Munition gefunden…, leider enthalten diese Medienmitteilungen nichts darüber, ob diese gefundenen Waffen und die Munition sich evtl. legal in den Händen von Sportschützen, Jägern oder anderweitig Berechtigten befunden haben!?
    Wir sehen, hier wird ein Ersatz-Kriegsschauplatz aufgebaut, welcher von den tatsächlichen Gefahren in unserem furchtbaren Land gezielt ablenken soll, der aber sehr erfolgreich von SEK und anderen Terrorbekämpfern beackert wird, wirklich hervorragend, nur leider an der völlig falschen Stelle und hinter Seifenblasen her. Na klar, wo die Post wirklich abgeht, ist leider ‘no-go’ – Eintritt verboten, oder wie?
    Wenn das Vereinigte Wirtschaftsgebiet souverän wäre, dann hätte es nichts zu fürchten, sich nach der Meinung der breiten Öffentlichkeit zu richten. Das tut es jedoch nicht. Es verfolgt ganz klare spezifische Interessen, die sich auf bestimmte Machtkonstrukte und Monopolinteressen fokussieren. Menschenwürde steht hier ganz oft weit hinten, wenn man sich dessen bewußt wird, was unsere Bevölkerung durchlebt. Geschehnisse in der Welt werden durch ausgesuchte Verfahren zur allgemeinen Kenntnis gebracht, die einen höheren Grad von Wahrheit in der Vermittlung von Nachrichten vermissen lassen. Durch intensive Recherchen mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel kommt man zu völlig anderen Ergebnissen als den Schlüssen, die man aus TV- und Pressenachrichten oder Reportagen ziehen kann. Ein höchst intelligent gelenkter Prozeß, um eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung in der Bevölkerung zu erzielen. Die Lebensqualität der Bevölkerung wird so nicht gesteigert. Ich vermag eine Souveränität der Gauck-BRD absolut nicht zu erkennen.
    Was ist daran so schwer zu verstehen, daß das Vereinigte Wirtschaftsgebiet eine non governmental organiziation ist und kein Staat sein kann?

    Reply
    1. 13.1

      arkor

      …die Berichterstattung weist schon jetzt viele Unstimmigkeiten auf, auch auf die vermeintlichen Sprengstoffe. Vielleicht haben sie ja lediglich Düngemittel sichergestellt o. ä..
      Die Sache stinkt bereits jetzt und ich bin sicher, dass der faule Geruch sich verstärken wird, je mehr Informationen wir bekommen.
      ahja. Interessant ist der Hinweis,dass sie Papiere zu Vereinsgründungen gesucht haben. Dies war scheinbar TEIL DER AKTION, vielleicht sogar der wichtigste Bestandteil.

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        …und im TV wurde diese “Reichsbürger-NAchricht” begleitet von Anette-IM-Vicktoria KAHANE und der Miesere…………
        Eine kommunistisch-zionistische konzertierte Aktion mal wieder..
        Die BRD-Reinigungs-Show geht weiter..

        Reply
    2. 13.2

      arkor

      auch in interessant: Er hätte die Vermögensauskunft (früher Offenbarungseid) ablegen müssen und ist nicht erschienen.

      Reply
      1. 13.2.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        Arkor, zur Vermögensauskunft ……
        http://www.mmnews.de/index.php/politik/94345-gez-schon-wieder-haftbefehl

        Reply
        1. 13.2.1.1

          GvB

          Was für Schweine diese privaten Gerichtsabzieher doch sind.!!!
          GEZ: Schon wieder Haftbefehl
          http://i.imgur.com/J5t5Aso.jpg
          http://www.mmnews.de/index.php/politik/94345-gez-schon-wieder-haftbefehl

  14. 12

    Lamat 88

    Papst setzt sich im Kondomstreit mit Malteserorden durch
    Die Entlassung eines Ordensführers entfachte einen offenen Machtkampf im Vatikan. Der Großmeister der Malteser tritt nun auf Druck von Franziskus zurück.
    http://diepresse.com/home/ausland/welt/5159571/Papst-setzt-sich-im-Kondomstreit-mit-Malteserorden-durch
    “AmEn-de der Zeit hacken sie sich die Krähen (Kleriker) dann doch gegenseitig die Augen aus”

    Reply
    1. 12.1

      Outside-Job

      @Lamat 88,
      immer diese Priester….

      Reply
    2. 12.2

      Sitting Bull

      der Malteserorden ist ein krimineller Geheimorden der seine dreckigen religiösen Finger in der Weltpolitik und Wirtschaft drin hat.
      Das ist ein Familienstreit der sich aber negativ ausweiten kann, was die Neuausrichtung der Machtverhältnisse auf der Welt betrifft.

      Reply
      1. 12.2.1

        Gernotina

        Da sitzen die größten Dreckpratzen drin !

        Reply
  15. 11

    Adrian

    Danke für den Gesundheitsartikel, aber eine grosse ungeklärte Frage steht im Raum und zieht ihre verhehrenden Kreise …
    Was nützt mir die beste Gesundheit in einem Meer voll Idioten ?
    Wahnsinn hab ein ENDE. Bitte!!!
    https://kurier.at/leben/schwedische-frauen-bekommen-mansplaining-hotline/231.190.394

    https://www.youtube.com/watch?v=WRKCbiLW9jc

    Reply
    1. 11.1

      Lamat 88

      …wenn man-n es immer wieder mit sich machen läßt, dann kommt am Ende eben sowas dabei raus…
      …man sehe sich dieses “erbärmliche Etwas” an, welches in dieser Gesellschaft als Mann durchgeht… dann wird es auch umso verständlicher, warum Frau mit so “Etwas” so verfährt…
      …wie heißt es so schön…
      “Wer sich selbst zum Wurm macht, der
      soll nicht klagen, wenn er getreten wird.”

      Reply
      1. 11.1.1

        Adrian

        In Schweden ist ja schon strafbar einer Frau irgendwas erklären zu dürfen.
        Das ist für die Weiber so was von erniedrigend sich von einem Mann etwas sagen zu lassen.
        Ist ja bei meiner Nichte nicht anders, die Weisheit mit dem Suppenlöffel gefressen.
        Ok. Damit kann ich leben, werde aber bei jeder zukünftig stattfindenden Vergewaltigung, Raub, Bedränung, etc. grosszügig wegschauen. Wer nicht hören will, lass fühlen …

        Reply
        1. 11.1.1.1

          pils

          Jesaja – Kapitel 19.2
          ww.bibel-online.net/buch/luther_1912/jesaja/19/#1
          „Und ich will die Ägypter aneinander hetzen, daß ein Bruder gegen den andern, ein Freund gegen den andern, eine Stadt gegen die andere, ein Reich gegen das andere streiten wird.“

      2. 11.1.2

        arkor

        ist ja lustig, da erteilt die Dame einen Ordnungsruf, keinen Präsidenten, sondern nur eine Präsidentin gibt und eine Minute später bezieht sie sich selbst auf den Präsidenten.

        Reply
        1. 11.1.2.1

          Lamat 88

          …mal in die Geschäftsordnung geschaut was da steht…
          §3 (1) Der Präsident führt die Geschäfte des Landtages.
          §3 (2) Der Präsident übt das Hausrecht und die Ordnungsgewalt im Landtag
          aus.
          §3 (3) Der Präsident ist oberste Dienstbehörde aller Beschäftigten des
          Landtages. Ihm obliegen die Einstellung und Entlassung der Ange-
          stellten und Arbeiter…
          https://www.landtag-mv.de/fileadmin/media/Dokumente/Landtag/Geschaeftsordnung_WP7.pdf
          ******** ********
          …hätte der Hr. Prof. Dr. Weber seine Aufgaben richtig gemacht, dann hätte er darauf hinweisen können alles richtig gemacht zu haben… so aber guckt er nur dumm aus der Wäsche… 🙂
          Dank an RZ99 von Politaia

        2. GvB

          Was nützt mir die beste Gesundheit in einem Meer voll Idioten ?
          Genau!
          http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/fahrschulen-von-asylbewerbern-bestuermt-jobcenter-zahlt-haeufig-a2033579.html
          Fahrschule light? Wie passt das zum Intelligenz-Quotienten dieser Länder..der Fahrschüler?Wiedermal ein Gruppe der BRD-Asyl-Gewinnler: Fahrschulleherer!). Wird auch mit BURKA gefahren?
          Syrien IQ 87/82
          Kuwait IQ 83/81
          Pakistan IQ 81/81
          Irak IQ 87/85
          Na denn viel Spass. ich weiss wie bekloppt die fahren..
          Discussion:
          IQ-Mittelwerte für verschiedenen Länder:
          (zu alt für eine Antwort)
          Der Habakuk
          vor 7 Jahren
          Permalink
          Raw Message
          Rank Country IQ estimate
          1 Hong Kong 107
          2 South Korea 106
          3 Japan 105
          4 Republic of China (Taiwan) 104
          5 Singapore 103
          6 Austria 102
          6 Germany 102 (NOCH, da in den 80iger Jahren erhobene Werte!)
          6 Italy 102
          6 Netherlands 102
          10 Sweden 101
          10 Switzerland 101
          12 Belgium 100
          12 China 100
          usw. http://de.soc.weltanschauung.islam.narkive.com/annY74zG/iq-mittelwerte-fur-verschiedenen-lander
          und sehr aufschlussreich:
          https://terraherz.wordpress.com/2017/01/25/rasse-und-der-durchschnitts-iq-alles-nur-zufall/

        3. GvB

          Rasse und der Durchschnitts-IQ: Alles nur Zufall?

        4. GvB

          Die Lüge vom “dummen” Neandertaler..des Eisnordens..
          Er war intelligenter als der Südmensch..
          und die bliblische Lüge von “Adam und Eva”…die NUR aus Afrika gekommen sein sollen!
          Erst ergab die Analyse des Erbguts des Neandertalers (ebenfalls von Pääbo und Kollegen), dass alle Menschen mit nicht-afrikanischer Herkunft auch ein wenig Neandertaler-DNA in sich tragen
          Neandertaler , Cro magnon und nun..der Denisova-Mensch
          2008 hatten Archäologen in der Denisovahöhle im Süden Sibiriens das Fragment eines Fingerknochens gefunden. Aus nur 30 Milligramm Knochenpulver entschlüsselten die Leipziger Wissenschaftler das komplette Erbgut der Mitochondrien, kleiner „Kraftwerke“, die die Zelle mit Energie versorgen. Die kurze Sequenz wies doppelt so viele Unterschiede zu ihrem menschlichen Pendant auf, wie die des Neandertalers. Das reichte den Forschern für einen überraschenden Schluss: Der Knochen gehörte höchstwahrscheinlich zu einer neuen Menschengruppe, die sich noch vor den Neandertalern von unseren Vorfahren abspaltete. Ein neuer Ast war am menschlichen Stammbaum gewachsen.
          http://www.tagesspiegel.de/wissen/dritte-menschenart-entdeckt-die-schwester-des-neandertalers/3678778.html
          Afrikanus -Negro-idus Mensch war zuerst auf der Erde in einem begrenzten Gebiet Afrikas..da (und ging dann nach Australien und Indien..)d.h. über einen langen Zeitraum nach der Kontinental-Verschiebung Australiens und Indiens)
          Der weisse Mensch, sowie der gelbe, asiatische und rote, südamerikanische Mensch.. kamen aus dem ALL..
          ………….wie viele Mythen berichten…

        5. Adrian

          Sehr interesante Karte bei Minute :15:09
          Der Typ R1B+A sind in Europa und Westrussland sowie in Iran, Irak UND selbst mitten in Afrika zu finden.
          Wanderungszüge > Aegypthen > mittlerer und naher Osten > Europa.
          Lässt so manche Schlüsse ziehen.
          Danke für den Link.

        6. GvB

          @Adrian, das ist ein grosses Thema!
          Da muss ordentlich mit ((Lügen) und falschen Interpretationen aufgeräumt werden…vor allem mit dem Mythos, das der Neandertaler ein tumber Geselle war..
          Siehe Funde in Sachsen.. Scheibe von Nebra usw. usw..

        7. froschn

          @GvB
          “Na denn viel Spass. ich weiss wie bekloppt die fahren..”
          In Äthiopien funzt es ganz gut:

          Die Flagge:
          http://cafedesiles.fr/img/cms/pavillon.jpg

        8. GvB

          @Froschn na klar funzt es dort gut..weil die ohne grosse Regeln fahren(Uns macht das ja dort jedoch Spass weil man mal richtig die Sau rauslassen kann und nicht wegen jedem POLIZIE-Furz gemassregelt wird.Bitte hupen, hupen hupen 🙂
          Umgekehrt ist es schon ein Problem wenn inutitiv fahrende Musels mit 70-80 IQ ohne Regeln richtig zu kennen… fahren. Ich sehe es doch hier in meiner Gegend, wenn die einparken, anfahren oder im Winter durch die Gegend schliddern…
          Die Flagge? Satanisten wa..

      3. 11.1.3

        GvB

        @Froschn.. ja genau.Merkel Square? Oha ..kenne ich von Indien und Fronkreisch
        Fahr mal über den Connaugth Place in New Dehli oder den Place de la Etoile in Paris 🙂
        Geht alles.. aber wie.

        Reply
    2. 11.2

      Sehmann

      “Was nützt mir die beste Gesundheit in einem Meer voll Idioten?” – “Erfahrung ist eine harte Schule, aber Idioten lernen in keiner anderen.” -Benjamin Franklin

      Reply
  16. 10

    Gernotina

    06
    Was Sie über die Politik-Elite niemals wissen dürfen!

    Reply
    1. 10.1

      froschn

      Bei Interesse hier ein Suchbegriff:
      “The Ninth Circle Satanic Cult”

      Reply
  17. 8

    Adrian

    Seit Monaten schon nehme ich Borax, überall und immer wenn möglich, beim kochen und im Tee/Kaffe.
    Und es geht mr gut. Wüsste nicht was mir fehlen würde, ausser einer lieben Frau eventuell …
    Aber auch geistig muss die innere Reinigung vonstaten gehen, so wie Trump, der Nägel mit Köpfen macht…
    https://therepublicannews.net/2017/01/23/trump-orders-removal-of-islamic-symbols-practices-in-the-white-house/

    Reply
    1. 4.1

      Gernotina

      Trump hat dem “Planned Parenthood” Unternehmen (hat aus Föten ein Geschäft gemacht) alle staatlichen Mittel entzogen, eine seiner ersten Amtshandlungen

      Reply
      1. 4.1.1

        Hans Dieter C

        Manche Dinge sind gut, die er macht.
        Viele Sachen schlecht.
        Er macht, wie Herr Netanjahu, sozusagen gemeinsame Sache was nationales …Programm… für die jeweiligen Länder betrifft, gemäß der Devise.
        Amerika zuerst.
        Insgesamt geht er weg vom Globalismus. Oder anders gesagt, er verbleibt darin, aber NUR ZU SEINEM EIGENEN VORTEIL.
        Das Chinesische Prinzip der…win – win…Situation für beide Handelspartner , verläßt er.
        China wird sich neu orientieren.
        Rußland ebenso, ebenso Europa.
        Für China und Rußland bedeutet es nur eine Neuausrichtung, für China militärische Bedrohung.
        Für Europa entsprechendes Reagieren.
        Wobei für Europa die aufstrebenden sog. rechten Strömungen, INDIREKT, Rückenwind erhalten.
        Ungewollt für die herrschenden links-grünen Strömungen.
        Diese werden EINEN VERSTÄRKTEN KAMPF GEGEN ALLES; WAS NICHT DAHER KOMMT; FÜHREN:
        DIE FOLGE WIRD SEIN:
        Verstärkte Spannungen, Auseinandersetzungen.
        Was das für jemand anderes bedeutet, wird ein Spiel mit offenem Ausgang werden.
        an…Gernotina

        Reply
      2. 4.1.2

        Quelle

        http://www.nrlc.org/ABORTION/pba/diagramm.html
        Barack Obama für freie Abtreibung und Kindestötungen?
        Michael Grandt
        Unterstützer der freien Abtreibung erhalten in Obamas Administration hochrangige Positionen, was von Lebensrechtlern mit großer Sorge verfolgt wird. Sogar Abtreibungen bis zum 6. Monat könnten wieder legalisiert werden. Obama selbst gilt als Gegner des Verbotes einer besonders grausamen Abtreibungsmethode.
        Das Thema »Abtreibung« polarisiert in den Vereinigten Staaten nach wie vor. Auf der einen Seite stehen die Republikaner, deren christlich-fundamentalistische Weltanschauung Abtreibung nicht oder nur sehr beschränkt zulässt, auf der anderen Seite die Demokraten, die aufgrund ihrer liberalen Einstellung das Recht der Frauen zur Selbstbestimmung in den Vordergrund rücken.
        Extreme Abtreibungsbefürworter in Obamas Administration
        Trump müsste dann aber auch, Obamas Erlass sofort wieder rückgängig machen.
        Gruß an Gernotina

        Reply
    1. 3.1

      Sehmann

      Das mit der Alant-Wurzel ist ja interessant. Habe mehrer Alant im Garten und nie verwendet. Trinke die übliche Kräutertees (Minze, Spitzwegerich, Brennessel, etc.,). Werde mich diese Jahr mal verstärkt um meinen Alant kümmern.

      Reply
  18. 2

    Sabine


    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Reply
      1. 2.1.1

        Exkremist

        Ich erinnere mich, wie sich Robinson Crusoe in Defoes Roman mit dem Inhalieren von brennendem Tabak in Kombination mit Rum von einem todgefährlichem Fieber heilen konnte und so auf der einsamen Insel weiter überlebte…

        Reply
      2. 2.1.2

        arkor

        hieraus zitiert:
        Selbst heute noch wird Tabak von vielen Schamanen im Amazonas in ihren Ritualen genutzt. Diese Schamanen tragen den Tabak sogar stolz in ihrem Namen: Tabaquieros. Sie haben den „Geist“ des Tabaks erfasst und können mit dem Tabakrauch angeblich Krankheiten heilen. Für sie ist Tabak eine Planta Maestra, eine sog. Lehrerpflanze. Diese erlaubt den Schamanen, in die spirituelle Welt zu wechseln und leitet und beschützt sie. Andere Lehrerpflanzen sind zum Beispiel Ayuhuasca, die Coca-Pflanze oder San Pedro. Es gibt noch Dutzende weitere und nicht alle verfügen über halluzinogene Inhaltsstoffe.
        Anmerkung: Es ist schon komisch, dass eine Heilpflanze für den Konsum mit teiweise über tausend anderen fremden Stoffen durchsetzt wird aber dann beim Konsum dieser Heilpflanze, nicht etwa Bezug auf die fremden Stoffe genommen wird.
        Ist ja auch nicht mehr möglich, da bei einer Studie die Gesamtwirkungen aufgezeigt werden.
        http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/tabak-zusatzstoffe-was-alles-im-glimmstengel-steckt-a-356305.html
        hieraus:Doch nun will Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast (Grüne) mit dem aufgehübschten Kraut aufräumen. Am Dienstag veröffentlichte sie eine Liste der Zusatzstoffe im Internet. Für jede Zigarettenmarke ist genau aufgelistet, was für Zusatzstoffe sie enthält – insgesamt eine Liste von 1 0 0 P D F – S e i t e n. Zudem gibt es Listen über Feinschnitt (104 Seiten), Pfeifentabak (405), Zigarren und Zigarillos (565
        ach, der darin angegebene Link funktioniert nicht mehr….brauchen wohl Platz für “Reichsbürgerlisten”l
        http://www.bmjv.de/index-0006B4416C301284A4626521C0A8D816.html
        ich habe keinen Ersatzlink gefunden.
        Halten wir fest:
        Der Tabak ist eine der ältesten und heilfkräftigsten Pflanzen der Erde.
        Der Tabak ist also eine HEIL-IGE PFLANZE.
        Der Tabak schützt laut Schamanen, die einen höheren geistigen Zugang zu spirituellen Welten haben, vor bösen Geistern, von denen wir ja sichtbar umgeben sind.
        Der Tabak erhöht die spirituelle Kraft und ermöglicht eine höhere geistige Wahrnehmung.
        Als besonders heilkräftige Pflanze steht er ähnlich unter Beschuß wie der Hanf mit seinen segensreichen Wirkungen.
        Viele Stämme nutzten den Tabak für medizinische Zwecke und bekämpften damit:
        Ohrenschmerzen
        Schlangenbisse
        Schnitte und Verbrennungen
        Atemwegserkrankungen
        Fieber
        Nervöse Störungen
        Blasenprobleme
        Hauterkrankungen
        Aber auch um den Frieden mit verfeindeten Stämmen zu besiegeln oder um in Kontakt mit den Göttern zu treten

        Reply
      3. 2.1.3

        arkor

        Tabak gegen Krebs?
        http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/andreas-von-r-tyi/tabak-gegen-krebs-.html
        Ausgerechnet Tabak gelangt jetzt durch eine neue Studie ins Visier der Krebsforscher – diesmal allerdings nicht als Suchtmittel und Verursacher von Tumoren, sondern als echte Heilpflanze im Kampf gegen das alte Übel.

        Reply
      4. 2.1.4

        arkor

        etwas unzureichend aber hinweisend:
        http://heilkraeuter.de/lexikon/tabak.htm
        http://liquid-news.com/tabak-die-vergessene-heilpflanze/
        In den Vereinigten Staaten mischt die Tabakindustrie über 600 chemische Zusatzstoffe in die Zigarettenmischungen. Dazu kommen nochmals Hunderte Zusätze, die während des Ernte- und Verarbeitungsprozesses entstehen und nicht intentional beigefügt werden.
        Diese umfassen unter anderem:
        Verschiedene Mikroorganismen
        Pestizide
        Herbizide
        Insektizide
        Schwermetalle
        Spuren von Fremdmaterialien wie Metall, Pappe, Styropor, Holzpartikeln, kleinen Tieren und Insekten
        Lösemittel
        Dioxine
        Wer also eine schädliche Wirkung von Rauchen bestätigen wollte, wie kann er dies mit Blick auf die Zusatzstoffe und Gifte?
        Oder fragen wir weiter, da logisch und sich aufdrängend, wie kann irgend jemand von der Schädlichkeit von Tabak reden wenn der Konsum mit mit nachweisbar giftigsten, schädlichen Stoffen verbunden ist,die allesamt die dem Tabak zugeschriebenen Krankheitsbilder entsprechen?

        Reply
      5. 2.1.5

        arkor

        Fazit:
        Da Tabak eine segensreiche, eine der ältesten bekannten Heilpflanzen ist, deren Wirkung über Jahrtausende belegt ist und sie sogar noch eine spritiuelle Wirkung, also gotterkennende Wirkung hat, wird sie heute vom satanischen System zurecht verfolgt und zeigt lediglich, ebenso als Heilwirkung wiederum, dass wir in einer satanischen Zeit leben und Sataniker momentan die Herrschaft inne haben, was durch ihre Verhunzung, Verfolgung, Verunglimpfung zur Beweisführung wird.
        Da kann ich nur sagen: Danke Tabak.

        Reply
        1. 2.1.5.1

          Lamat 88

          Tabak ist auch Mittler für die Gespräche und Gebete zum großen Geist…
          Danke Tabak, sage auch ich…

        2. arkor

          bin zwar kein Raucher, oder sagen wir lange nicht mehr, aber als ich rauchte, hab ich es gern getan.
          Es gibt Tabakanbieter, die reinen Tabak liefern ohne Zusatzstoffe.

        3. Lamat 88

          …vor 15 Jahren habe ich noch Filterzigaretten geraucht und hatte dabei immer einen Husten in der Früh… bis ich dann auf den Gedanken kam, daß dies mit den Kunstofffiltern zusammenhängen könnte… da bin ich dann umgestiegen auf Tabak und hab auch darauf geachtet Tabak ohne Zusatzstoffe zu rauchen… Heute rauche ich ausschließlich Pueblo Tabak und das mit dem Husten hat sich schon lange erledigt… das Rauchen selbst ist für mich eine feine und auch meditative Angelegenheit, besonders da ich den Zusatz gerne selbst bestimme…
          …habe auch schon die ein oder andere Zeremonie (Schwitzhütte, Tipi) unter der Leitung eines Schamanen aus Mexiko beigewohnt und weiß daher, das der Tabak als heiliges Kraut geachtet wird… auch mache ich hin und wiedermal eine Räucherung in meinem Heim mit verschiedenen Räucherstoffen und so kommt auch immer wiedermal auch Tabak auf die Räucherkohle… bin da immer ganz intuitiv in meinen Handlungen und auch voller Hingabe zum Ganzen… bei diesen Zeremonien werden übrigens Peyote und Ayahuasca liebevoll Großväterchen und Großmütterchen genannt…
          …übrigens, das Symbol von Lamat (Mayakalender) sieht aus, wie ein “Peyote Kaktus” von oben betrachtet…. na wenn das mal kein Zufall ist… 🙂
          http://www.fotos-hochladen.net/uploads/lamat8hi4r7lzyf.jpg

        4. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Man sollte bei dem Thema Tabak auch die “Friedenspfeife” der Indianer erwähnen.
          Bin seit über 30 Jahren absoluter NICHTraucher, (Ende November 1986) von min. 60 Zigaretten am Tag, auf den Schlag auf 0, seitdem keine Zigarette ect. Tabak mehr angerührt, da kommt natürlich ein schönes Sümmchen zustande, wenn man es in die Sparkasse geworfen ….. “hätte”.

        5. arabeske654

          Auf ebay sind auch Anbieter, die Rohtabak verkaufen, also ungeschnitten, unbehandelt, direkt vom Feld.

        6. Lamat 88

          …vielen Dank für den Hinweis, hab da grad eine Seite gefunden mit ganz moderaten Preisen (15 €/a`kg)…
          http://premiumtobacco.de/de/kategoria-produkte/rohtabak/

        7. arabeske654

          Der hier ist noch günstiger – auch auf ebay zu finden.
          https://eurotabak.de/?checked=1?checked=1

        8. 2.1.5.2

          Sambi

          Positives zum Thema Rauchen:
          Ich rauche schon eine ganze Weile nicht mehr und bin ganz froh darüber, aber eines fand ich immer sehr positiv.
          Wir hatten früher einen kleinen Raucherraum, wo wir in der Pause immer zusammensaßen und rauchten. Dort war es immer viel lustiger als bei den Nichtrauchern.
          Heute müssen die armen Kollegen, die rauchen wollen, das Gebäude verlassen.

        9. Skeptiker

          @Sambi
          Also ich fing erst an, mit 10 Jahren an zu Rauchen, das war der Zeitgeist der 80 Jahre, wer da nicht geraucht hat, war kein Mann, sondern ein Weichei.
          Hier als Beispiel, ich wusste ja gar nicht, das Rauchen tödlich ist.
          Spiel mir das Lied vom Tode.
          (https://www.youtube.com/watch?v=E_kvd_6zx8c)
          Immer wenn ich 2 Tage nichts mehr in die Lunge bekomme, dann werde ich immer nervöser.

          Gruß Skeptiker

  19. 1

    Kruxdie

    Rauchen und Lungenkrebs? Das in den ersten beiden Sätzen dieses Artikels ist ja eine denkbar schlechte und vor allem falsche Zusammenstellung. Lungenkrebs entsteht durch Todesschock. Stellt die Wissenschaft GHK schon lange klar.
    Dann diese Bildchen mit einer schwarzen und einer rosa Lunge. Erstes bezieht sich wohl auf die (falsche) Behauptung einer Lunge eines Rauchers. Diese ist genauso rosa wie die eines Nichtrauchers. Das Bild einer schwarzen Lunge ist das eines Kohlebergbauarbeiters. Und welche Farbe hat Steinkohle? Na? – Genau. Schwarz…

    Reply
    1. 1.1

      X-RAY 2000

      Genau, lieber Kruxdie, hier ein Gerichtsmediziner, der zumThema Stellung bezieht, es wundert mich, dass immer noch Leute auf die berühmt-berüchtigte “Raucherlunge” reinfallen: https://www.youtube.com/watch?v=-caB1Bd_4_I
      Die Hetze gegen das Rauchen ist u.a. ein (von “Außen” aufgezwungener, künstlicher “Aufreger” und auch) “Kulturkampf”, der der Zerstörung von sozialen Strukturen und weiterer Spaltung der Gesellschaft dient (militante Nichtraucher, die schon “Atemnot”/”Schnappatmung” bekommen, wenn ein Mensch ‘ne Zigarette aus der Schachtel fummelt oder sich eine “Zicke” dreht vs. Raucher)…
      Hinzu die Ablenkung von den wirklich Ursachen (und ECHTEN Problemen, anderer Art) der zunehmenden Lungenerkrankungen (viele Arten)… Immer das Gleiche, langweilig…
      Wollte nichtmehr schreiben, allerdings ist das Nichtrauchergedöns ein “Reizthema” für mich als leidenschaftlichen Raucher (Pfeife, nur englische Qualitätstabake und Zigaretten) !!! Dann war das eben mein letzter “Beitrag”…
      Gruß,
      x-ray

      Reply
      1. 1.1.1

        Skeptiker

        @X-RAY 2000
        Ja eben.
        Nachtrag zu meinen Videos: Rauchen schützt vor Lungenkrebs..

        Dann doch lieber frei sein, obwohl so eine Schachtel kostet ja schon 7 €.
        Wie gesagt, frei zu sein, wird immer teurer.

        Früher, war die Freiheit eher sehr günsig.

        Ich meine 1982 hat eine Schachtel Zigaretten 2 Mark gekostet, heute sammeln immer mehr Menschen alte Kippen aus U Bahnhöfen auf, weil teilweise sind die Zigaretten ja nur angeraucht, weil die U-Bahn gerade kommt, um aus dem Rest-Tabak sich eine Zigarette zu drehen.
        Wie gesagt, die Zeiten werden immer beschissener.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Kruxdie

          Danke Euch, X-Ray 2000 und Skeptiker. Als ich das von Euch sah, dachte ich, ich mache mir doch die Mühe und suche 2 Artikel heraus.
          https://de.sott.net/article/1629-Rauchen-schutzt-vor-Lungenkrebs
          https://de.sott.net/article/5552-Jenseits-der-Propaganda-Nikotin-und-Rauchen-Ein-erster-Blick-hinter-den-Schleier
          Kostenmäßig drehe ich, ist günstiger und außerdem ein Ritual für mich. Pfeife rauche ich nur sehr selten, ist halt so aufwendig (selbstverständlich schreibe ich nicht “aufwÄndig”, diese Rechtschreibverderber gehören wohl an die Wand) und braucht auch mehr Zeit. Habe die meiste Zeit 12 am Tag geraucht, mittlerweile habe ich mir 8 als Grenze gesetzt, aber öfter sind es dann doch nur 5 oder 6, manchmal gar nur 3.
          Im Übrigen bin ich gegen militante Nichtraucher genauso wie gegen militante Raucher oder militante Vegetarier wie auch militante Fleischessser.

        2. 1.1.1.2

          arkor

          sehr gut Skeptiker. Die schwarze Lunge, fast heute als Lüge im Bewusstsein verankert, zeigt, die Täuschung und Lüge auf allen Ebenen, die nötig sind.
          Wer allerdings der dümmsten aller möglichen Rechtfertigung sich anschließen wollte, dass mit der schwarzen Lunge nur sichtbar gemacht werden soll, was an potentieller Schädlichkeit vorhanden wäre, dem sei gesagt, dass bei einer solch enormen vermeintlichen Schädlichkeit, ECHTE BEWEISE in Masse präsentiert werden könnten und ein solcher Rückgriff nicht nötig wäre.
          Die schwarze Lunge, beweist die Verschwörung.

        3. arkor

          schlecht ausgedrückt: Die schwarze Lunge, eine Lüge, fast überall als vermeintliche Tatsache im Bewusstsein verankert…..

        4. 1.1.1.3

          M. Quenelle

          Hab mal gelesen, dass in Japan und Griechenland am meisten geraucht wird (wurde). Gleichzeitig seien das die Länder mit der niedrigsten Krebsrate. Seither bin ich überzeugt, dass Rauchen die Lungen vor schädlichen Luftpartikeln schütz. Und /Gruß!
          Kleines Rätsel noch: Wieviele Zigaretten kann man sich aus 10 Stummeln drehen, wenn man für eine Kippe drei Stummel braucht?

        5. Butterkeks

          Der Schulz Martin macht daraus 3 Zigaretten, und den 10. Stummel zieht er sich durch die Nase, nach einem Doppelkorn.

        6. Gernotina

          COPD ( chronische obstruktive Bronchitis) ist die am rasantesten zunehmende Lungenerkrankung, von der Nichtraucher genauso betroffen sind. Ich vermute. dass sie in Zukunft überwiegend eine Erkrankung der Nichtraucher sein wird (was man noch zu vertuschen sucht), da sie durch die Partikel der Chemtrails (völlig verschmutzte Atemluft) verursacht wird. Daher auch diese enorme Zunahme, da diese Verschmutzung ständig zugenommen hat.
          Nichtraucher ziehen diese Partukel nämlich viel tiefer in ihre Avioalen, beim Raucher hingegen bildet sich ein schützender Schleim in den Bronchien und Atemwegen, der diese Partikel eher ausfiltert. Durch Abhusten wird das System gereinigt ;).
          Hierzu der Mainstream
          http://www.netdoktor.de/krankheiten/copd/
          Die Menschheit könnte die Verbrecher der Aerosolagenda ganz einfach demaskieren, indem von heute auf morgen alle mit einem Mundschutz rumliefen und deutlich machten, dass sie sich bedroht und angegriffen fühlten. Ein deutlicheres Zeichen könnte man nicht setzen und zugleich würde die COPD Erkrankung extrem abnehmen. Aber mit schlafenden Menschen kann man sowas leider nicht machen.

        7. Gernotina

          Partikel … und Aviolen !

        8. 1.1.1.4

          GvB

          Alter Tobak..dieser Artikel.. rauchen(vorausgesetzt guter TABAK, keine blonden Zigaretten) schützen z.B. vor Erkältungen, da die Schleimhäute abgebeizt werden und man den Dreck rausrotzt der auf dem Schleim gebunden wird..
          Also, ich rauche Zigarillos und huste nicht..
          Man sollte aber viel Vitamin C zu sich nehmen..Obst usw..

        9. Skeptiker

          @GvB
          Ich entgifte mich immer so, das tut richtig gut.
          (https://www.youtube.com/watch?v=6I7icqJFOQY)
          Danach fühlt man sich wie neu geboren.
          Gruß Skeptiker

        10. GvB

          @Skeptiker, dein Variante ist die exorzistische 🙂
          meine diese …. (https://www.youtube.com/watch?v=Dwo1laiRlbw)

        11. Skeptiker

          @GvB
          Das ist ja noch deprimierender als der Kommentar von Ostpreußen.
          https://mcexcorcism.wordpress.com/2016/12/22/die-gaskammertemperatur-nachgewiesen-anhand-gerichtlich-bekannter-zeugenaussagen-und-forensischer-untersuchungen/#comment-13671
          Ich finde der hat immer so ein krypto jüdischen Negativismus, das man sich am liebsten tot-rauchen möchte.
          Weil die Alten rauchen Kette, wegen Otto, oder Ostpreußen?

          Gruß Skeptiker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen