Related Articles

93 Comments

  1. 22

    Butterkeks

    Da hat der Lawrow aber mal kurz die Wahrheit aufblitzen lassen. Nicht schlecht.
    The foreign policies of Western nations have been driven by ‘messiahship’ and attempts to export their values worldwide, Sergey Lavrov said Tuesday. This approach ultimately led to the Ukrainian crisis, the ‘Arab Spring’ & the refugee crisis.
    “The export of values continues to sow crises in international relations. This export of values and the demand to adhere only to a European perspective launched the crisis in Ukraine,” Russian Foreign Minister Sergey Lavrov said.
    “Exporting democracy led to the so-called ‘Arab Spring’ [and] gave birth to the export of refugees into Europe,” Lavrov said at a press conference on the results of Russian diplomacy in 2016. He also noted that from his point of view, current Western values are not traditional for Europe itself.
    “If we talk about the Western, European values that we are all constantly reminded of as exemplary, they are not the values that were professed by the ancestors of modern-day Europeans, they are something new, modernized.”
    “I would describe them as post-Christian values [that] are fundamentally at odds with the values of our country, which we want to keep and pass on,” Lavrov said.
    https://www.rt.com/news/373993-lavrov-speech-messianism-values/

    Reply
  2. 21

    arkor

    Wir erinnern uns, im letzten NPD-Verbotsverfahren wurde vom Bundesverfassungsgericht dargelegt, die NPD und die BRfD durch den darin führend tätigen Verfassungsschutz nicht getrennt wahrnehmbar sind. Die Gründung der NPD geht ja auf die Besatzungsmacht und Verwaltungsmacht GB zurück.
    Nun gibt es einige interessante neue Begründungen:
    Die NPD wäre keine Gefahr, da nicht relevant von der Stimmenzahl der Wähler.
    Erläuterung dazu: Damit sagt das Bundesverfassungsgericht klar, dass es in der BRfD nie eine Demokratie noch Wahlen gab, was sie andernorts schon darlegten aus anderen Gründen. Würde die NPD per Wählervotum an die Macht kommen, wäre sie damit zu verbieten, als potentziellen Verbotsgrund dann in diesem Falle.
    Damit hat das Bundesverfassungsgericht elegant dargelegt:
    – Die BRfD war nie ein Staat und kann keiner werden, was schon öfter dargelegt wurde mit der richtigen Bestätigung der Existenz des Deutschen Reiches, was sicher von den Alliierten angewiesen wurde.
    – Die BRfD hatte nie eine Demokratie
    – Die BRfD hatte nie Wahlen
    – Die BRfD ist völkerrechtlich-staatsrechtlich inexistent und der Richterspruch ist dem gültigen Militärgesetz geschuldet.
    und und und etc etc…
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundesverfassungsgericht-npd-urteil-ist-wegweisend-a-1130403.html

    Reply
    1. 21.1

      Sylvia

      Hochinteressante Begründung 😉

      Reply
    2. 21.2

      Lamat 88

      …Während im Karlsruher Bundesverfassungsgericht noch der Antrag der Bundesländer auf ein Verbot der rechtsextremen NPD verlesen wurde, haben mehrere Medien ihr Urteil schon gefällt: Die Partei sei verboten worden, hieß es in dutzenden Eilmeldungen…
      https://cdnde1.img.sputniknews.com/images/31415/12/314151270.png
      https://de.sputniknews.com/politik/20170117314151276-npd-verbot-falscheilmeldungen/

      Reply
      1. 21.2.1

        GvB

        War vorher schon klar..das die NPD aktiv BLEIBT!
        NPD wurde deshalb nicht verboten ..weil:
        diese nur 1 % Wahlanteil.hat ..also unbedeutend.
        Die BRD-Dienste lieber so eine PArtei..machen lässt, um sie besser unterwandern zu können, als eine verbotene Partei, die in den Untergrund geht.

        Reply
    1. 19.1

      Butterkeks

      Angeblich soll Trump private Sicherheit haben, bestehend aus Blackwater, Mossad usw…
      Dazu hat er Unterstützung der Kasino Mafia aus Las Vegas… Adelson… der Meyer-Lansky 2.0.
      Auch gibt es Unterstützung von seinem Kumpel McMahon, der den anderen Zirkus betreut…

      seine Frau hat Trump zur Ministerin für “Kleinbetriebe” gemacht.

      Reply
      1. 19.1.1

        Butterkeks

        https://en.wikipedia.org/wiki/Sheldon_Adelson
        Wie immer ist der deutsche Eintrag erbärmlich.
        Adelson hat einen sehr guten Draht zu Netanjahu.
        “Trump comes under fire for his ‘Blackwater on the Potomac’ private security detail as critics compare them to notorious security contractor which operated after Iraq war”
        http://www.dailymail.co.uk/news/article-4078518/Trump-comes-fire-Blackwater-Potomac-private-security-continues-undermine-Secret-Service.html

        Reply
      2. 19.1.2

        Skeptiker

        @Butterkeks
        Oh mein Gott.
        Ab der 40 Sekunde.
        Veröffentlicht am 19.07.2011

        Das kannte ich noch gar nicht, ich finde das lustig.
        D. Trump soll ja auch 1 Meter 90 groß sein, warum soll er auch nicht mal zulangen können?
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 19.1.2.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”: Kann kein Englisch, was singt er denn?

    2. 19.2

      Butterkeks

      Vegesslich bin ich heute… auweia.

      Das Interview ist von 2014.

      Reply
  3. 18

    Rico012

    Seht Euch das Bild im Beitrag an!
    Stellt Euch vor es ist Euer Bruder oder Eure Schwester, Euer Vater oder Eure Mutter…
    Wisst Ihr wie lange dieser Angreifer in meiner Gegenwart noch leben würde?
    Genau 10 Sekunden!
    Gruß Rico

    Reply
  4. Pingback: Antifa gegen Polizei – alles finanziert mit Steuergeldern! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  5. Pingback: Antifa gegen Polizei – alles finanziert mit Steuergeldern! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  6. 15

    Hans Dieter C

    In diesem Gesellschaftskonstrukt herrscht ein Kampf, Jeder gegen Jeden, Gruppierung gegen Gruppierung, Organisation gegen Organisation, Verein gegen Verein, Staat gegen Bürger, und umgekehrt, Links gegen Rechts, Kirche gegen Gruppen, Logen gegen…, Geheimdienste gegen…, militärische Interessen gegen…, und so fort.
    Belege dazu kann man für sich herausfinden, angefangen in der Familie, am Arbeitsplatz, im Alltag…..
    Womit das zusammenhängt, wurde erwähnt, mit dem EGO.
    Erkenne dich selbst.
    Auch hier kann man wieder beliebig in die Tiefe gehen.
    Weiter nach den Seelen/Plasmabereich, bis nach…Niflheim in …hel.
    Dort in …Walhall wird weiter gekämpft !, die gefallenen Soldaten. Hier gilt es, einmal den Sieg zu erringen, Stalingrad, Dresden, Hamburg…..
    Dann, diese Ebene den Soldaten aufklären, was es damit auf sich hat.
    Dann, ihnen zeigen, wie sie von dort weiter kommen.
    Asgard, …meine Herren Soldaten.
    Den GEIST erkennen, in sich, AUCH IN …HEL.
    So die Randbemerkung des…Gesprächspartners dazu.
    https://youtu.be/SocwBRm7eQc

    Reply
    1. 15.1

      Quelle

      Alle Schöpfung ist Licht-Schlüssel zum Universum-
      Alles ist auf sichtbaren und unsichtbaren Lichtwellen aufgebaut.
      Licht ist der Schlüssel zum Sichtbaren und Unsichtbaren, zu jeder Energie,zu Substanzen,Flüssigkeiten und Gasen überhaupt zu jedem Leben.
      .Die elektromagnetische Wellenform, das heißt das Licht.
      Muß lächeln, denn erst heute habe ich folgendes Video entdeckt.Als Kind habe ich mir so den lieben Gott vorgestellt.
      https://youtu.be/YIGbFibqTew

      Reply
      1. 15.1.1

        GvB

        Es ist..Omraam Mikhaël Aïvanhov.
        @Quelle: Hast du schonmal etwas von der geheimen Bruderschaft der 12 gelesen? 🙂 oder
        auch ..”Universelle Weiße Bruderschaft” genannt.. dieser gehör(t)en auch solche Mahatmas(grosse geistige Führer) wie z.B. Ghandi und Albert Schweitzer an…
        https://de.wikipedia.org/wiki/Omraam_Mikha%C3%ABl_A%C3%AFvanhov
        Diese Menschen leben (meistens)unauffällig in ihren jeweiligen Gemeinschaften und sind im o.g. Sinne unerkannt tätig. Wenn diese Menschen sterben, wachsen andere in ihre Funktionen hinein. Normalerweise kennen diese Menschen sich nicht im sozialen Umfeld, dennoch kommunizieren sie in ihren Meditationen / Gebeten ggf. miteinander. Diese Menschen gehören allen Religionen an, sind in ihrer Funktion aber nicht an eine Religion gebunden. Man kann sagen, dass der Glaube, es gebe nur eine gültige Religion, nämlich die eigene, ein Ausschlusskriterium für die Mitgliedschaft ist. Es gibt für diese Funktion keine organisierte Mitgliedschaft oder eine irgendwo geführte Liste. Die (heutigen) Mitglieder schweigen oft über ihre Funktion.

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Quelle

          @ GvB, Wirklich spannend, ich habe zwar von der “Geheimen weißen Bruderschaft” Kenntnis gehabt insofern, dass es die gibt, und ich meinte gab, dass Blavatsky Helena, und sogar die Vril-Gesellschaft mit dieser Organisation in Verbindung stand.
          Das war alles, mehr wußte ich nicht.Ich habe dieses Video, wie schon erwähnt wegen dem Bild angeschaut, das mich eben an meine Kindertage erinnert hat.lach..ich weiß nicht wie ich smile setzen kann !
          Jedenfalls werde ich mich da einlesen, weil die Botschaft, die er von sich gab, ist uraltes Wissen, von der Physik her ebenfalls nachvollziehbar.Wird jetzt sogar immer mehr von der Wissenschaft aufgegriffen, Sheldrake z.B.klärt in dieser Richtung auf.
          Wird aber immer noch etwas ungläubig belächelt. In diesem Sinne, man lernt wie gesagt nie aus !
          Liebe Grüße !

        2. GvB

          Nein, man lernt nie aus. Wäre ja sonst auch langweilig 🙂
          Smile setzen?
          Doppelpunkt, dann normal-Strich dann rechte Klammer..
          Gr. Götz

        3. Quelle

          🙂 Merci

        4. froschn

          Ich darf mal dazwischenfunken:
          https://en.support.wordpress.com/emoji/
          😎

        5. GvB

          lieber @Froschn ja das ist =COOL
          Was sagt Merkel zu Trump bei der ersten Begegnung?
          https://pbs.twimg.com/media/C2Ul2lUXgAAW9DT.jpg
          It’s a pleasure for you… to meet me 🙂
          Es ist ein Vergnügen für sie, mich zu treffen
          auf sächsich:
          Ids a plescher foor jouu… doo meeet mee

        6. Gernotina

          Er auch, Raimon Panikkar, … das andere Video mit Pir Vilayat ging verloren

        7. Gernotina

          Bede Griffith

        8. Gernotina

          Ich denke nicht, dass sich die echten Vril Kräfte enger mit Helena Blavatsky verbinden wollen, das ist ein Widerspruch in sich selbst !

        9. arabeske654

          Nein, ist es nicht.

        10. Gernotina

          Aus Blavatskys Grundlagen (Theosophische Gesellschaft) ging über Alice Bailey (Gründerin) “Lucis Trust” hervor, die satanische Eso Agenda der UNO – deutliche Spuren davon sind im Meditationsraum des UN Gebäudes zu sehen !
          Ich sehe die Dritte Macht NICHT im Bunde mit Luzifer, Du etwa ?
          https://www.lucistrust.org/de/arcane_school/talks_and_articles/the_esoteric_meaning_lucifer

        11. Gernotina

          Ein Kommi fehlt !
          Hier etwas zu Blavatsky
          http://zeitenwandel.info/index.php/geheimlehre.html
          Hängt alles an einem Stück … bis “New Age”, wenn man dran zieht 😉 !
          Geheimlehre – Luziferische Doktrin
          „Luzifer“ und New Age (Von Armin Risi)
          Mit der Theosophischen Gesellschaft und dem Werk Die Geheimlehre wurde die luziferische Doktrin erstmals an die Öffentlichkeit getragen, denn viele „Eingeweihte“ glaubten damals, die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert werde ein „New Age“, ein weltweites neues Zeitalter, mit sich bringen. Was viele, die sich heute in der Esoterikszene bewegen, nicht wissen: Das „New Age“ wurde damals als ein Zeitalter des Triumphs der luziferischen Doktrin gesehen. Der biblische Gott werde überwunden werden, die durch die Paradiesgeschichte verteufelte Schlange („Satan“) werde rehabilitiert werden, und die Menschheit werde im Licht des Lichtbringers („Luzifer“) in eine neue Weltordnung von Toleranz und Frieden geführt werden.
          1887 erschien die erste Zeitschrift der Theosophischen Gesellschaft (unter Helena Blavatsky), Name: Lucifer. 1903 begann Rudolf Steiner (der spätere Gründer der Anthroposophie), damals General-Sekretär der neu gegründeten deutschen Sektion der Theosophischen Gesellschaft, die Herausgabe einer Zeitschrift, die ebenfalls Luzifer hieß. Später wurde sie in Lucifer-Gnosis umbenannt. Die Arkan-Theosophin Alice Bailey gründete 1922 die „Lucifer Publishing Company“ zur Herausgabe ihrer Bücher (1924 in „Lucis Trust“ umbenannt). Bereits 1894 wurde in England von Logen-Mitgliedern eine Wochenzeitschrift mit dem Titel The New Age gegründet. Der Chefredaktor von 1907 bis 1922, A.R. Orage, war Theosoph. Einer der vielen bekannten Autoren, die in dieser Zeitschrift Artikel veröffentlichten, war H.G. Wells, der für seine Science—Fiction-Geschichten bekannt ist. Er veröffentlichte aber auch Sachbücher, darunter The Open Conspiracy (1928, wörtl. „Die offene Verschwörung“) und The New World Order (1940), in denen er sich für die Gründung einer Weltregierung und einer säkularen Welteinheitsreligion aussprach.
          Zu den theosophischen New-Age-Ideen gehörte auch die Hoffnung auf das Erscheinen eines neuen Messias oder Weltenlehrers, des neuen „Christus“ oder des „Maitreya“, wie er im Buddhismus erwartet wird. Als diese Person nicht erschien, bemühte sich die ehemalige Blavatsky-Mitarbeiterin (und Freimaurerin) Annie Besant zusammen mit ihrem Theosophie-Verbündeten Charles Leadbeater‚ diesen Weltenlehrer zu finden, und sie glaubten, ihn im vierzehnjährigen Hindu-Jüngling Jiddu Krishnamurti (1895-1986) gefunden zu haben. Annie Besant adoptierte Jiddu, der 1910 dann eine theosophische „Einweihung“ bekam. Es folgten verschiedene Skandale und Konflikte innerhalb der Besant-Leadbeater-Bewegung. Krishnamurti stieg 1929 aus der ihm zugedachten Weltenlehrer-Rolle aus und hielt als Einzelkämpfer bis zu seinem Tod weltweit Vorträge über die individuelle Wahrheitssuche. ….
          https://books.google.de/books?id=aiHQDAAAQBAJ&pg=PT115&lpg=PT115&dq=hat+blavatsky+luzifer+verehrt+?&source=bl&ots=kIXZ42TFOv&sig=rU921pElKYbNITfVwAvaMoCs0KQ&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi1rPLu68zRAhUkLZoKHRfdD18Q6AEIKTAC#v=onepage&q=hat%20blavatsky%20luzifer%20verehrt%20%3F&f=false

        12. Gernotina

          Hier kann man sich mal ein gewisses Bild machen, mit wem Blavatsky in einem Boot sitzt !
          Armin Risi ist hervorragend informiert über diese Themen.
          Von der Geheimlehre zum öffentlichen Diskussionsthema
          Daß Helena Blavatsky mit ihrer Geheimlehre u. a. aus Freimaurer-Quellen schöpfte, ist aus ihrer Biographie bekannt und ist auch ersichtlich anhand von dem, was sie schrieb. Denn ihre Aussage „Luzifer ist Gott“ war damals zwar für die Öffentlichkeit etwas Neues und vielleicht auch Schockierendes, aber entsprach — und entspricht — der zentralen Glaubensüberzeugung gewisser parafreimaurerischer Elitezirkel, wie in den letzten 150 Jahren durch zahlreiche weitere Aussagen und Dokumente bestätigt wurde.
          Einer der bedeutendsten Freimaurer-Großmeister des 19. Jahrhunderts war Albert Pike (1809-1891), Heerführer im Sezessionskrieg, Jurist und praktizierender Okkultist.” Er ist Autor zahlreicher Schriften und Bücher, die zum Teil nur in internen Freimaurerkreisen veröffentlicht wurden, darunter Morals und Dogma (1871), eine voluminöse Insider-Instruktion für interessierte Hochgradfreimaurer. Darin schreibt er (S. 819): „Die blauen Grade stellen den Außenhof oder den Säulengang des Tempels dar. Ein Teil der Symbolik wird dort dem Eingeweihten gezeigt, aber er wird absichtlich durch falsche Interpretationen in die Irre gefiihrt. Es ist nicht beabsichtigt, daß er sie verstehen soll, sondern es ist beabsichtigt, daß er meinen soll, sie zu verstehen.“
          Der Eingeweihte der unteren Grade wird also auf einen „Irrweg“ gesandt, was dieser Eingeweihte aber erst später merkt, wenn er den Weg weiter verfolgt. Tut er das nicht, meint er, er verstehe die Symbolik bereits vollständig. Worauf dieser Weg hinausläuft, sagt Albert Pike sehr deutlich (siehe Zitate im weiteren Verlauf dieses Kapitels): auf den Glauben an Luzifer als Gott und auf eine entsprechende Weltordnung.
          Die luziferische Doktrin, die Albert Pike für die inneren Zirkel in praktischer Konsequenz ausformulierte, wurde 1888 — in abgeschwächter Form — durch seine Zeitgenossin Helena Blavatsky erstmals der Öffentlichkeit gegenüber erwähnt (im esoterischen Lehrbuch The Secret Doctrine). Dadurch sollte der Boden bereitet werden für die Akzeptanz dieser Doktrin auch außerhalb der relativ kleinen Geheimzirkel. Das Zielpublikum waren freidenkerische Menschen, die sich bereits von der Kirche getrennt hatten und offen waren für neue Weltbilder.
          Die „Geheimlehre“, wie sie von Helena Blavatsky ausformuliert wurde, beinhaltete verschiedenste Elemente aus den alten okkulten Traditionen, die sie mit eigenen Spekulationen und den damals neuen Erkenntnissen und Thesen der Wissenschaft vermischte: archäologische Funde, darwinistische Ideen, Mythenforschung, vergleichende Religionswissenschaften, die indischen und tibetischen Schriften, parapsychologische und esoterische Lehren, usw. Dazu kamen Themen wie Atlantis und Lemurien, die zyklischen Zeitalter, die Wurzelrassen, die höherdimensionalen Welten, geheime (erfundene?) Texte und angebliche Kontakte mit unsichtbaren Meistern. All diese Themen, die in vielen Menschen das Interesse und auch die Phantasie aktivierten, wurden mit einem bestimmten philosophischen Weltbild verbunden: mit der für die moderne Esoterik typischen Kombination von atheistischem Monismus und gnostischem Deismus. Kern dieser Geheimlehre ist die luziferische Doktrin. Blavatsky sprach diese Doktrin zwar offen aus, aber sie blieb dennoch weitgehend ein Tabu. In späteren Studienausgaben des Buches Die Geheimlehre wurden die verfänglichen Stellen zu „Luzifer“ und „Satan“ sogar weggelassen. …
          http://zeitenwandel.info/index.php/geheimlehre.html

        13. Gernotina

          Jeder hat halt so Seins – diese Freiheit sollten wir uns nicht nehmen lassen, denn dazu sind wir eigentlich auf der Erde, um zu lernen und vor allem unterscheiden zu lernen.

        14. 15.1.1.2

          Gernotina

          Er war auch so einer, ein faszinierender Mensch … interessant ab Min. 11, wo er den Sufismus erklärt …

        15. GvB

          Tja.. die drehenden Derwische u. SUFIS.. 🙂
          jedenfalls keine extrmen islamisten, eher das Gegenteil

    1. 14.1

      Andy

      Wenn es nicht so ernst waere koennte man darueber lachen. Nun duerfen auch die Russen einmal erleben wie es ist, wenn Truppenkontigente gegen ihr Land aufgestellt werden.
      Hatten wir im Deutschen Reich nicht eine aehnliche Situation, nur fuer die Oeffentlichkeit nicht so offensichtlich, dafuer aber umso gewaltiger ?

      Reply
  7. 12
  8. 11

    arkor

    Der (mit)besetzende UND (mit)verwaltende Staat des Deutschen Reiches, USA distanziert sich von Völkermordspolitik des Bundesregimes (alle Parteien und politischen Vertretungen auf Bund- und Länderebene).
    Trump hat mit der Aussage, dass Merkel haufenweise Illegale ins Land gelassen habe oder eingeladen habe, eine ÖFFENTLICHE BEURTEILUNG UND VERURTEILUNG DES BUNDESREGIMES WEGEN VÖLKERMORD bekundet:
    Es ist also nicht mehr eine Frage, OB das Bundesregime wegen VÖLKERMORD GERICHTET WIRD, sondern nur noch des WANN!

    Reply
    1. 11.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:
      Arkor, absolut klare und unmissverständliche sowie logische Schlußfolgerungen aus dem, was uns derzeit bzw. seit Jahrzehnten ohne Scham alles angeboten wird.
      Mit Deiner präzisen Denkweise über die im Prinzip einfachen Hintergründe, und die damit geschaffenen Möglichkeiten, die BRD auf`s Kreuz zu legen, haben aber wohl erst mal doch noch viele Menschen ein Problem, denn eine geistig verfestigte, in Jahrzehnten aufgezwungene Denkweise lässt sich kaum in ein paar Tagen um 180 Grad wenden, wenn überhaupt.

      Reply
    2. 11.2
  9. 10

    arkor

    Empfehlenswert: Die Sendung “unter den Linden” zum Thema: Wannenseekonferenz.
    Praktisch fast jeder Satz, von der Einführung bis zum anschließenden Gespräch, ein Offenbarungseid, wenn es mit wachen Verstand betrachtet wird.
    Die Sendung lief im Phönix und ist denke ich in der Mediathek zu sehen.

    Reply
    1. 10.1

      Lamat 88

      Unter den Linden Vor Ort: Deportation, Ghetto, Vernichtung – 16.01.17

      Reply
      1. 10.1.1

        Quickfinger

        Eigenartiges Papier-Format haben diese “Original-Dokumente”. Ganz sicher nicht deutscher-A4 Standart.

        Reply
      2. 10.1.2

        Skeptiker

        @Lamat 88
        Nun ja.
        David Irving / Die sprechenden Lücken / Vortrag auf Deutsch
        Lücken in den Geschichtsdokumenten können auffallen, da aus anderen Dokumenten Fragen auftauchen, auf welche es erstaunlicherweise nirgends Antworten gibt.
        Lücken können so gross sein, dass man gar nicht auf die Idee kommt, dass da wo nichts ist, eigentlich etwas Umfangreiches hingehört. Bloss…da gibt es die kleinen Seitenkanälchen. Private Schreiben vielleicht, oder eine Nebenbemerkung in einem entfernt verbundenen Dokument, welche darauf hinweisen, welche den Blick auf das „nicht Vorhandene“ richten lassen.
        Plump kommen die Lücken daher, von deren Existenz man weiss, welche jedoch hinter Glas, Eisen und Beton, mit Aufschrift: „Wird freigegeben im Jahre 2101“.
        Dokumente, welche vernichtet sind, die werden für immer Anlass für Spekulation bleiben – bis zu dem Zeitpunkt, da wir schlicht in der Akashachronik lesen werden. Ob uns dann diese schwarzen Sachen noch beschäftigen werden, das bezweifele ich.
        Gefährlich lebt, der Lücken sucht und von ihnen spricht. Auch Berufshistoriker David Irvin wurde schon mal zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt und sass einen Teil davon auch ab, weil er…das verbrecherische Verbrechen beging …etwas zu tun, was grundsätzliches Menschenrecht ist…nämlich zu forschen…und, was auch grundsätzliches Menschenrecht ist…zu sagen, was er gefunden hat.
        Vortrag
        Die beispiellos grosszügigen Friedensangebote Hitlers an England. Die Machenschaften von Zionisten. Von den kleinen Geheimnissen des Sir Winston Tschöörtschill. Von gefälschten Berichten aus dem Führerhauptquartier zum Zwecke, die USA in Angst vor Deutschland zu versetzen und damit den Kriegswillen zu befeuern. Eichmann 1937 in Palästina. Von der Reichskristallnacht. Von der erfolgreichen Verteufelung des Ernst Zündel und dessen beispiellosem Einsatz zur Befreiung von Wahrheit. Von Pearl Harbour.
        David Irving. Forscher. Unerschütterlich mutig. Ein Mann mit Herz, der den Weg ebnet hin zu Zeiten, da man nicht von Lüge und Wahrheit mehr wird sprechen müssen, da Wahrheit Selbstverständlichkeit sein wird. Ich verneige mich tief und sage: Danke, David Irwing.
        thom ram, 17.01.0005 NZ, Neues Zeitalter.
        Quelle:
        https://bumibahagia.com/2017/01/17/david-irving-die-sprechenden-luecken-vortrag-auf-deutsch/
        Historiker David Irving (auf Deutsch) der zweite Weltkrieg
        Ab der Stunde 1 uind 33 Minuten kann man das hier auch so hören.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.1.2.1

          Skeptiker

          Das Video wurde ja in Deutschland und wohl auch in der Schweiz gesperrt.
          ======================
          Aber man kann die Sperre umgehen.
          Wenn man auf You Tube Symbol unten rechts klickt und nach ganz unten geht, so braucht man nur vom Herkunftsland Deutschland, auf z. B. Dänemark gehen.
          Dann kann man es eben doch sehen, auch ohne Entsperrer.
          Gruß Skeptiker

        2. Franz Schuldt

          Leider gibt es das Youtube Symbol jetzt auch nicht mehr. Und man kann es nicht mehr sehen hier in der BRiD.

        3. Skeptiker

          @Lamat 88
          Ja danke, das geht.
          Aber das funktioniert auch.
          https://bumibahagia.com/2017/01/17/david-irving-die-sprechenden-luecken-vortrag-auf-deutsch/#comment-61623
          Hier die Bestätigung, das es so geht.
          https://bumibahagia.com/2017/01/17/david-irving-die-sprechenden-luecken-vortrag-auf-deutsch/#comment-61631
          Aber nach der Ländereinstellung, muss man die Seite neu laden, das Symbol findet man in der Suchmaschine , bei mir ist Seite neu laden oben links, weil ich arbeite mit Google Chrome.
          Bei Firefox ist das Symbol wohl eher in der Mitte zu finden.
          Also so in der Art sieht das Symbol aus.
          http://img.freepik.com/freie-ikonen/seite-neu-laden-kreisformigen-pfeil-symbol_318-65555.jpg?size=338&ext=jpg
          Gruß Skeptiker

        4. GvB

          @Lamat 88- ja funktioniert gut dein Link. Danke..

        5. Skeptiker

          @GvB
          Ja aber das Video war früher noch nicht gesperrt.
          Weil das muss ja schon alt sein, aber ich habe das zuvor noch nie gesehen.
          Veröffentlicht am 28.12.2016
          Hitlers Krieg – https://www.booklooker.de/Bücher/Angebote/titel=Hitlers+Krieg.+Die+Siege+1939+-+1942.&autor=Irving,+David&sortOrder=preis_total
          Also das Video muss nach 1987 entstanden sein.
          Gruß Skeptiker

        6. 10.1.2.2

          Lamat 88

          @Skeptiker, @Arkor schrieb…
          “Empfehlenswert: Die Sendung „unter den Linden“ zum Thema: Wannenseekonferenz.
          Praktisch fast jeder Satz, von der Einführung bis zum anschließenden Gespräch, ein Offenbarungseid, wenn es mit wachen Verstand betrachtet wird.
          Die Sendung lief im Phönix und ist denke ich in der Mediathek zu sehen.”
          ******** ********
          …von daher habe ich den Beitrag dann eingefügt, damit man nicht auf dieser “Phönix-Mediathek” danach suchen muß…

        7. Skeptiker

          @Lamat 88
          Also das war ja kein Vorwurf, aber irgendwie viel mir die Sendung mit David Irving dazu ein
          Den kann wohl keiner so leicht verblöden.
          http://de.metapedia.org/m/images/6/68/Irving1.jpg
          David John Cawdell Irving (Lebensrune.png 24. März 1938 in Brentwood, Grafschaft Essex, England) ist ein britischer Wissenschaftshistoriker,[1] Schriftsteller und Publizist. Irving wurde zunächst durch sein Buch „Der Untergang Dresdens” (1963 erschienen) bekannt, der ersten umfassenden historische Abhandlung über den alliierten Bombenterrorangriff auf die Zivilbevölkerung Dresdens am 13. und 14. Februar 1945.
          Später veröffentlichte er weitere Bücher über die Zeit des Nationalsozialismus, so zum Beispiel Biographien über Adolf Hitler, Joseph Goebbels und Winston Churchill. Seit 1988 bezweifelt er entschieden den sogenannten
          Hier geht es noch weiter, weil jetzt die verbotenen Wörter kommen. Ho lo usw.
          http://de.metapedia.org/wiki/David_Irving
          Hier wurde ich nochmal gelobt.
          https://bumibahagia.com/2017/01/17/david-irving-die-sprechenden-luecken-vortrag-auf-deutsch/#comment-61644
          Aber zu viel Lob, tut mir gar nicht gut.
          Gruß Skeptiker

        8. Lamat 88

          @Skeptiker, mehr als Klarstellung… 🙂 …keinesfalls seh ich das als Vorwurf und ich bin dir auch sehr dankbar für dein wiederholtes posten dieses wertvollen Beitrags… hab mir nämlich schon länger vorgenommen das Video mir anzusehen und anzuhören… durch deinen Kommentar bin ich somit heute dazu gekommen und so läuft der Beitrag gerade nebenher…
          Gruß auch an Dich
          Lamat 88

  10. 9

    arkor

    ZDF bestätigt, dass es weder ein öffentlich-rechtlicher Sender ist, noch je war und dass sämtliche Gebühren illegale erhoben wurden:
    Wer auf die Internetpräsenz des ZDF geht findet foglende Erklärung zur Nutzung von Cookies:
    Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Damit ist klar, dass keine Informationspflicht noch Recht im umfassenden Sinne damit verbunden ist, wie es für eine öffentlich-rechtliche Anstalt die Grundlage wäre.
    Damit sind die sämtliche Gebühren illegal erhoben und rückforderbar, wenn funktionierende Mittelbarkeiten dies möglich machen.

    Reply
  11. 8

    Falke

    Man stelle sich vor wenn das ein Deutscher sagen würde da gäbe es ein Gegacker und Gezeter.

    Gruß Falke

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      @Falke: Auch typisch, wie der Syrer wegkomplimentiert und abgewürgt wurde von diesem CDU-((Berger))…
      So gehts auch bei CDU-spd-gruenen-F.D.P usw– “Wahl”-Veranstaltungen vor sich.
      Ich kenne das auch von früheren ASTA-Veranstaltungen, wo durch die kommunistischen Studentgruppen solange gelabert und “diskutiert” wurde, bis die RCDS, Jungen Liberalen usw. Studenten frühzeitig gingen. Dann wurde z.B. vom MSB-Spartakus usw. “abgestimmt”!
      Alles klar?

      Reply
      1. 7.1.1

        logos

        Dass die Person Vizekanzler war, sagt doch alles über die BRD aus.
        Und das Frau Merkel sich selbst für weitere vier Jahre vorschlägt, ist ebenfalls das Abbild dieses Staates.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          GvB

          Das BR- versus-BR Video ist ein selbstentlarvendes Video. 🙂
          Ein Klassiker, wie Fakten verdreht werden…
          Diese BR-Reporterin hat sich mehrfach selbst ins Knie geschossen..
          …und über die Bübchen der JUOS braucht man eigentlich kein Wort verschwenden..

        2. GvB

          Pardon. Sollte BR- versus-KOPP- Video……heissen.

        3. 7.1.1.2

          Sehmann

          Ja, er wae Vizekanzler und Außenminister, und leider hatten wir sowas schonmal:
          Rathenau, Walther (1867-1922), deutscher Außenminister: “Frankreich ist heute politisch sehr stark: Durch eine große und siegreiche Armee und durch mächtige Bündnisse. Aber auch wenn die Bündnisse fünfhundert Jahre lang mit Italien, England, Amerika standhalten, ohne sich auch nur einen Augenblick zu lockern, wird jeder weitsichtige Mensch Frankreich dennoch nur einen Rat geben können: Verlaßt Euch nicht darauf! Vernichtet Deutschland im eigentlichen Sinne, tötet seine Menschen, besiedelt das Land mit anderen Völkern….” “Brief an Frankreich”, 6. Februar 1920. Zit. in: Nachgelassene Schriften Bd. 1, S. 113-116.

        4. 7.1.1.3

          Sehmann

          Vizekanzler und Außenminister war er, und so einen hatte wir leider schon mal, nämlich Walther Rathenau (1867-1922):
          “Frankreich ist heute politisch sehr stark: Durch eine große und siegreiche Armee und durch mächtige Bündnisse. Aber auch wenn die Bündnisse fünfhundert Jahre lang mit Italien, England, Amerika standhalten, ohne sich auch nur einen Augenblick zu lockern, wird jeder weitsichtige Mensch Frankreich dennoch nur einen Rat geben können: Verlaßt Euch nicht darauf! Vernichtet Deutschland im eigentlichen Sinne, tötet seine Menschen, besiedelt das Land mit anderen Völkern….” “Brief an Frankreich”, 6. Februar 1920.

  12. 6

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: So schnell ändern sich die Zeiten ……. keiner mehr da in den USA zum knutschen ?

    Reply
  13. 5

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT:
    Schaut euch den Blick von Merkel an – man muß kein Seminar bei Samy Molcho besucht haben um den Gesichtsausdruck von ihr “lesen zu können” und was er bedeutet.
    http://cdn.images.express.co.uk/img/dynamic/78/590x/Trump-has-slammed-the-EU-in-a-huge-boost-to-Britain-as-Mrs-May-prepares-to-outline-her-plan-to-leave-754605.jpg

    Reply
    1. 5.1

      Gernotina

      So sehen Leute aus, kurz bevor sie ins Klo fahren. :mrgreen:

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Also Juncker ist jedenfalls ALKI.. nur bei Merkel weiss man, das sie absolut kein Genussmensch ist.. sondern ein Neutrum.Was bleibt ihr? Macht-Geilheit.
        Naja und VS-Trump ist sexgeil… 🙂

        Reply
    1. 4.1

      Anti-Illuminat

      Ich tu dann mal lieber “Fake News” verbreiten.
      Das das alles selber nachrecherchierbar ist, ist “Rainer Tsufall” (Servus Rainer) :
      http://fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

      Reply
      1. 4.2.1

        Gernotina

        Ein Stückchen Antifa … eine Zierde aller deutschen Frauen, sozusagen ein “Gute-Laune-Paket” 😉

        Reply
        1. 4.2.1.1

          arabeske654

          Ein widerliches Subjekt, das glaubt Denunziant sei ein ehrbarer Beruf.

        2. GvB

          Dieses zottelige Pippi-Mädchen darf wohl auf dem Kotten ihrer Leckschwester Anetta IM-Vicktoria” in der Uckermark von ihrem Hass-Programm Urlaub machen.. Da wo das Land angeblich noch zu “weiss ist”….

        3. Morgenrot

          So etwas glaubt sich in der Politik gut aufgehoben. Unter den Fittichen von Merkel & Maas mag das stimmen, denn gleich und gleich gesellt sich gern, doch sind Merkel& Maas nicht Deutschland und diese Julia Schramm nur eine Null am Häkchen, das beim Anheben des Windes leicht nachgeben und sie zum Abfall bringen könnte.
          Weshalb kann sie denn kein Wort herausbringen, ohne Grimassen zu schneiden und keinen Satz in anständiger Intonation zustande bringen?
          Es fehlen ihr wohl die Worte, weil die in einer hohlen Birne einfach nicht da sind.

        4. 4.2.1.2

          Klaus Borgolte ZA7975

          Hallo Gernotina,
          es kann einem das Herz brechen, was dieses Schätzchen von sich gibt. Man könnte glatt seine Beherrschung verlieren – selbst mit fast 78.
          L.G.
          Klaus Borgolte

        5. Gernotina

          Da kann auch ein hübsches Gesicht rein gar nichts mehr retten ! Lieber sowas wie Mönch werden als Mann 🙂 !

        6. asisi1

          also, eines weiß ich ganz genau. dieses Subjekt lebt nicht vom selbst erarbeitendem geld.
          sie ist ein Parasit!

        7. GvB

          @ Gernotina 🙂
          @Klaus Borgolte… man kann als alte Säcke wie wir..so oder so agieren :
          …der GKT-ROLAND aber hast versaubeutelt 🙂
          GKT-Roland greift Polizei mit selbstgebastelter Lanze an.Schreibt der @Waffenstudent:
          Ach, übrigens: der GKT-Roland scheint wohl eingeknastet zu sein. Hat er sich doch mit einer selbstgebauten Lanze Schwierigkeiten bereitet, dabei hatte er doch seine unschlagbare Waffe:
          Polizei Mittelfranken | Pressemitteilung
          (2243) Spezialeinsatzkräfte mit Lanze angegriffen – Mordkommission ermittelt
          13. Dezember 2016 – 15:05 Uhr
          Nürnberg (ots) – Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in der Nürnberger Innenstadt am Montagmorgen (12.12.2016) griff der Bewohner (69) zwei Beamte der Spezialeinheiten Nordbayern mit einer selbstgebastelten Lanze an. Die Beamten blieben unverletzt.
          Ermittler des Fachkommissariates für Staatsschutz vollzogen mit Unterstützung der Spezialeinheiten einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Nürnberg wegen Volksverhetzung. Als sie gegen 06:00 Uhr die Wohnung in der Theatergasse betraten, widersetzte sich der 69-Jährige den Maßnahmen, indem er mehrfach mit einer Lanze in Richtung Oberkörper der SEK-Beamten stieß. Bei einem der beiden wurde oberflächlich die Schutzausrüstung beschädigt. Der Wohnungsinhaber konnte überwältigt und festgenommen werden. Dabei zog er sich leichte Blessuren zu, die ambulant versorgt wurden.
          Die Ermittler der Kripo Nürnberg stellten neben der Tatwaffe auch noch Beweismittel, u.a. ein Computer und Speichermedien, sicher. Nach dem Angriff auf die Einsatzkräfte ermittelt jetzt die Mordkommission wegen versuchten Totschlags, versuchter gefährlicher Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird der Beschuldigte einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage überstellt.
          Robert Sandmann/n
          Rückfragen bitte an:
          Polizeipräsidium Mittelfranken
          Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
          Telefon: 0911/2112-1030
          Fax: 0911/2112-1025
          http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
          Gefällt 1 Person
          Antworten
          GvB
          17. Januar 2017 um 19:46
          Der unterzeichnende POlizist der Meldung heisst ((SANDMANN)) und das erinnert mich an einen Science-Fiktion-Film..da hiessen die Häscher auch „Sandmänner“.
          Mit einer selbtsgebastelten Lanze griff „Roland“ der Erfinder… der GKT-Theorie ….die Bullerei an ..Somit hat ihm die GKT nix geholfen.
          Lustig ist die Bezeichnung „Speichermedium“..dieses (und PC..) wurde von der POL sichergestellt.
          Sack= Speichermedium..Alter Sack = leeres Speichermedium.
          Das hat was!
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/01/01/unsortiertes-januar-2016-2/#comment-18670

        8. Sehmann

          Schade, so sollte man sich nicht verhalten, das nutzt nur dem System.
          Aber wollte er die Lanze wirklich zum Angriff nutzen, oder wollte er nur eine Lanze brechen für die deutsche Polizei?

        9. Skeptiker

          @GvB
          In Anbetracht der Intelligenz des Herrschers der Gaskammern, kann es sich nur um Fake News handeln.
          Oder glaubst Du wirklich, das sich das Allheilmittel gegen den § 130 mit so primitiven Waffen zur Wehr setzen würde?
          http://previews.123rf.com/images/antonbrand/antonbrand1304/antonbrand130400015/18940094-Cartoon-H-hlenmensch-mit-einem-Speer-isoliert-auf-weiss-Lizenzfreie-Bilder.jpg
          Nee, so wie ich das sehe ist der am Ballermann 6, wo ja auch schon Horst Mahler immer mit Sylvia Stolz und die ganzen anderen Revisionisten, gesoffen haben, bis der Notarzt kam.

          Hier der Ausgang, der 6 Millionen, aber VW wird verklagt, wegen so ein Auspuff, nur weil die ganzen Schadstoffe, trotzdem noch nachzuweisen waren.

          Gruß Skeptiker

        10. GvB

          Na gut @Skepti.. dann halt ne Fucke-News.Hat er wenns doch so war, Glück gehabt. Andere werden von POlizistInnen an der Haustüre erschossen..
          Aber lustig fand ich das mit dem Prügel schon..

        11. Skeptiker

          @GvB
          Auch das noch, ich meine ich kenne das ja schon ewig, aber das auch die etablierten Medien nun das auch so sehen.
          Dienstag, 17. Januar 2017
          War die Mondlandung ein Fake?
          “Operation Avalanche”: Streng geheim!
          Von Thomas Badtke
          Die Sowjets schießen 1957 den ersten Satelliten ins All. Die USA reagieren geschockt. 1962 gibt US-Präsident John F. Kennedy das Ziel einer Mondlandung noch in den 1960er-Jahren aus. Ein ehrgeiziges Ziel. Zu ehrgeizig? Ein Film zeigt’s.
          Nun ja.
          http://www.n-tv.de/leute/dvd/Operation-Avalanche-Streng-geheim-article19489566.html

          Gruß Skeptiker

      2. 4.2.2

        GvB

        Ist wohl keine Fucke-News 🙂
        Das Heimwegtelefon…………………..Klingeling.
        Wie Frau/Mann sich vor ..
        ANTIFA-Schlägern, magrebinischen, türkischen und Schein-Asyl-Kriminellen schützen können.
        Auf die POLIZEI der BRD ist meistens kein Verlass. Ja man bekommt als Frau oder Mann auf Anfrage bei der POlizei-Wache nur eine ARMLÄNGE-Antwort.
        Man soll die Polizei rufen oder mit den Angreifern “reden”. Von Elektroschockern , Pfefferspray etc. rät die POLIZIE ab!
        Ja, man verbietet sogar dem verängstigten Bürger manche Produkte..
        Eine Armlänge-Abstand war ja die mehr unglückliche und dämliche Antwort der unfähigsten Oberbürgermeisterin von Köln, Frau Reker!… nach dem 2014-Sylvesterabend am HBF und DOM in Köln.
        POLIZEI konnte in Köln am gleichen Ort 2016/17 in Köln wenigstens etwas gutmachen..aber mit welchem Aufwand..
        Das der Kern des Problems die Massen -Invasion der Merkel-Freunde und schon länger hier schamrotzerhafte Jugend- Ausländer-Generation ist wird geflissentlich von der Justiz& Poliziesprechern sowie der Journaille(Lügen-und Lücken-Medien)unterschlagen..
        Nun gibt es eine neue Schutz-Möglichkeit(Angebot.. Typisch..wo ein Defizit besteht..) sich wenigstens etwas zu schützen:
        >>>Das Heimwegtelefon.<<<
        Sicher nach Hause (?)
        Nach der Party, dem Konzert oder dem Film alleine im Dunkeln nach Hause zu gehen – das ist für viele Frauen eine sehr unangenehme Vorstellung. Für zumindest etwas mehr Sicherheit können Angebote wie z.B. das Heimwegtelefon sorgen.
        Einfach Nummer wählen und ein Mitarbeiter bleibt dann in der Leitung bis man zuhause ist und erkundigt sich zwischendurch, wie die Lage ist.
        Die ehrenamtlichen Telefonbegleiter sind immer freitags und samstags zwischen 22 Uhr und 2 Uhr unter der 030 – 120 74 182 zu erreichen. (tch)
        Gedacht also gegen Verfolger, Stalker, ANTIFA-Schläger , magrebinischen, türkischen und Schein-Asyl-Kriminellen.
        Man kann darüber die Stirne runzeln und lächeln, aber man kann ja auch dieses Telefon nutzen wenn die "berittenen Blau-Kostümierten " dich wo auch immer überfallen!?Man hat dann wenigstens Zeugen(?) Wenn auch nur am Wochenende..
        Man sieht- sowas hat ne gute und weniger gute Seite.
        http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1342701/service
        https://de-de.facebook.com/Heimwegtelefon/
        http://www.giga.de/unternehmen/facebook/specials/heimwegtelefon-das-steckt-hinter-der-nacht-hotline
        Update vom 11.04. 2016
        Das Heimwegtelefon ist zurück: Schon seit einiger Zeit konnte man auf der Facebook-Seite des Projekts entsprechende Meldungen lesen, in denen über neue Mitarbeiter berichtet wurde. In einem längeren Blogpost bestätigen die Macher des Heimweg-Telefons, dass man sich in den letzen Monaten etwa 40 ehrenamtliche Helfer ins Team geholt habe. Nach einer längeren Pause (siehe weiter unten) ist das Heimwegtelefon 2016 also wieder einsatzbereit und möchte in den nächsten Wochen und Monaten voll durchstarten.
        Unterstützung bekommt das Team dabei von Sipgate, einem Mobilfunk-Unternehmen aus Düsseldorf, das nach eigenen Angaben auch einer der größten VoIP-Anbieter Europas ist. Sipgate fungiert als Sponsor im Hintergrund und liefert mit einer virtuellen Telefonanlage die nötige technische Infrastruktur, die für den Betrieb des Heimwegtelefons verantwortlich ist. In den kommenden Wochen sollen die Einstellungen noch weiter optimiert werden – anschließend soll dann auch noch ein ausführlicher Erfahrungsbericht folgen.

        Reply
    1. 3.1

      Skeptiker

      @Logos
      Ich gehe mal davon aus ich bin absolut geisteskrank.
      https://www.geek.com/wp-content/uploads/2016/03/predator-625×350.jpg

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 3.1.1

        logos

        Skeptiker, DU bist allem Anschein nicht geisteskrank.
        Für die Produzenten des Bildes und des verlinkten Films würde ich, hinsichtlich des Zustandes deren Geistes, Bedenken haben.
        Auch bei den linken Protagonisten des ganz oben verlinkten Films glaube ich, dass sie nicht im Vollbesitz geistiger Kräfte sind.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen