Related Articles

93 Comments

  1. Pingback: Silber! Das Gold des „kleinen Mannes“! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. Pingback: Silber! Das Gold des „kleinen Mannes“! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  3. 27

    arabeske654

    Freemasons : Good Goyim # 3
    Time for another Freemason article. I think I pretty much covered every possible aspect of Jewish influence upon our society – if there is something I missed – do tell me, not only in order to write about it, but to do more research on it myself. Alas, one can never do enough research, there is never enough information to truly awaken everyone. Some need a special kick, some need a specific term – sometimes a single word crushes the entire Jewish belief system that was indoctrinated into them. We are looking for that special domino which will collapse the entire structure.
    http://www.renegadetribune.com/freemasons-good-goyim-3/

    Reply
  4. 26

    arabeske654

    The Mouth of Israel
    We then learn how the Torah, the Bible or at least the 5 books of Moses, is 2000 years older than the world itself. A Jew said it, so it must be true.
    Jews tell us here how every successful lie must have a foundation of Truth. There must be some basic layer of Truth somewhere within that lie in order to make it easier to accept. Isn’t this what the Jews are doing?
    http://www.renegadetribune.com/the-mouth-of-israel/

    Reply
    1. 24.1

      Outside-Job

      @Arkor,
      bedeutet im Klartext: mehr Internet und Whatsapp- Überwachung.
      Wer kontrollierte denn vorher die Salafistenszene, etwa V-Männer?

      Reply
    2. 24.2

      Sehmann

      Die haben in jeder Hinsicht den Überblick verloren oder niemals gehabt.
      Ralf Stegner: Der Prozentsatz deutscher Terroristen ist genauso hoch wie der unter Flüchtlingen
      http://www.metropolico.org/2017/01/07/ralf-stegner-der-prozentsatz-deutscher-terroristen-ist-genauso-hoch-wie-der-unter-fluechtlingen/

      Reply
  5. 23

    Butterkeks

    Auch interessante Meldung.
    ‘The internet will shut down for 24 hours in 2017 causing financial markets to crash’
    https://www.rt.com/business/372707-internet-shut-down-2017/
    Ich sehe zwar nicht, wie man das Internet technisch einfach abstellen will, aber man darf gespannt sein.

    Reply
      1. 23.1.1

        Butterkeks

        Also für ein Land halte ich das durchaus für möglich. Bedarf Mithilfe wie in Ägypten.
        Aber, das gleichzeitig für alle Länder zu machen, das ist schon schwerer. Davon abgesehen, das Internet haben die nicht abgeschalten, nur die Provider wurden nicht mehr geroutet.
        Will sagen, das www, also der öffentliche Teil, ist nur ein Bruchteil des eigentlichen Internets.
        Die können das Netz nicht einfach abschalten, das würde deren “Skynet” auch abschalten, abgesehen von kritischer Infrastruktur.
        Was sie gemacht haben, die Nutzer ausgesperrt, aber das Internet lief trotzdem weiter.

        Reply
        1. 23.1.1.1

          Outside-Job

          Wie die das anstellen wollen, kann ich auch nicht sagen.
          Vielleicht werden die Netzanbieter gezwungen den Kunden keinen Zugang mehr zu gewehren?
          Reicht ja wenn es der breiten Masse nicht zugänglich ist und Insider anderen Zugang haben.

        2. Butterkeks

          Also technisch haben die in Ägypten laut Artikel mal salopp formuliert die Provider einfach von Netz gekappt.
          Damit waren die Provider im Netz weg, und mit ihnen die Nutzer des öffentlichen Teils.

    1. 23.2

      arabeske654

      Man muß einfach nur die DNS-Server lahm legen, dann ist zappenduster. Es sei denn Du hast die IP-Adressen der Seiten, die Du suchst. Aber wer hat die schon abgespeichert.

      Reply
      1. 23.2.1

        Butterkeks

        In der Theorie ja, praktisch aber schwer, weil die eigene Lobby dann am Lautesten schreit. Das wollen sie gerne, aber sie stehen sich letztlich mit DNS vorhaben selber im Weg, weil vielleicht auch nichtöffentliche Dinge über root DNS Server laufen.
        Die Methode die aktuell durchgepeitscht wird sind “freiwillige” Filter auf Anbieter Basis, sprich alles und jeder.
        Die Strategie bei YT wäre, die unliebsamen uploads einfach anhand von DB Abgleich und Analyse zu verhindern.

        Reply
  6. 21

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Film von 1933
    “FLÜCHTLINGE”

    Reply
  7. 20

    Hans Dieter C

    Einige Silbermünzen, vielleicht auch Goldmünzen, seien nicht schlecht.
    Wenn man keine hat, ist auch gut.
    Einige Lebensmittel und Wasser hat man immer zu Hause.
    Wenn nicht, läßt man die Badewanne mit Wasser volllaufen, Wasser abkochen dann.
    Wenn kein Strom da ist, mit Gaskocher kochen, wenn nicht mit Nachbarn absprechen.
    Wenn Nachbarn nicht helfen, sich was anderes überlegen.
    Wenn man in der Stadt wohnt, schnellstens raus kommen.
    Wohin?.
    Vorher sich was auf dem Land suchen, vielleicht Urlaub machen auf dem Land in der Nähe?. Vorher.
    Seelisches Silber ist Ruhe und Entspannung.
    Noch besser ist es, Jahre vorher damit begonnen zu haben, das …ich… zu reduzieren.
    Denn hier ist ein Geheimnis. Gelingt dies, kommen innerlich sinnvolle Einsichten in Dinge, die dann not-wendig sein werden, in allen Lebenslagen.
    Es geht noch weiter, aber das sei vorerst genug, so die Bemerkung des …Gesprächspartners.
    https://youtu.be/lVqOLm9UJlE

    Reply
  8. 19

    Skeptiker

    @Georgeorwelljun
    Die kannte ich gar nicht, aber jetzt verstehe ich Du herausgefunden hast.
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/54/Daniela-schadt-joachim-gauck-29-06-2013.jpg/440px-Daniela-schadt-joachim-gauck-29-06-2013.jpg
    Daniela Schadt (* 3. Januar 1960 in Hanau) ist eine deutsche Journalistin und die Lebensgefährtin des deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Daniela_Schadt
    Gruß Skeptiker

    Reply
  9. 18

    Butterkeks

    Sag mal, wer schreibt eigentlich ständig eure kindlichen Megaphon-Durchsagen?
    Ob auf Englisch oder auf Deutsch, ständig dieses penetrante und überlaute Herumgebrülle von Buzzwords.
    Langweilig.

    Reply
  10. 17

    Falke

    @Alle
    Zur Information.

    Der Dritte Weg
    Dresden, Würzburg, Hamburg und Magdeburg sind vier Städtenamen, die als Synonym für den Terror auf deutsche Städte gegen Ende des Zweiten Weltkrieges stehen.
    In einem verbrecherischen Angriff zerstörten die Alliierten planmäßig unzählige zivile Menschenleben sowie deutsche Kulturgüter unschätzbaren Wertes. Wie viele Millionen deutsche Zivilisten, vor allem Frauen, Kinder und Greise dieser Mordmaschinerie zum Opfer fielen, lässt sich heute nicht mehr mit Gewissheit sagen. Die menschenverachtenden Kriegsverbrechen wurden nie vor einem Gericht ausführlich aufgeklärt und die Hintermänner nicht zur Rechenschaft gezogen.
    —————————————————————————————-
    Gruß Falke

    Reply
  11. 16

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Selbstmord Kandidat ? Was dazu wohl KLEBER sagt?

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @Raumenergie
      Hier noch mal die Nummer 1 der Deutschen Hitparade.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  12. 15

    Gernotina

    Ein Wort zur Erlösung der Judenheit und zur Rettung der europäischen Völker
    https://horst-mahler.com/

    Reply
    1. 15.1

      ulysses freire da paz jr

      https://derhonigmannsagt.files.wordpress.com/2011/05/don-quijote-picasso.gif
      Don Quijote kämpfte einst gegen angebliche Windmühlen. Ebenso geht es heute – nach wie vor – sehr vielen Menschen auf dem Globus.
      „Heute regiert nicht der Mensch, sondern das Geld.“ Papst Franziskus im Juni 2013.
      http://www.renegadetribune.com/origins-world-war-ii-german-question-part-1/
      http://www.renegadetribune.com/origins-world-war-ii-german-question-part-2/
      Geld ist, nach der russisch-amerikanischen Bestseller-Autorin jüdischer Herkunft Ayn Rand, das Barometere der Moral einer Gesellschaft. Wenn Sie sehen, dass Geschäft nicht mehr freiwillig abgeschlossen werden, sondern unter Zwang, dass man, um produzieren zu können, die Genehmigung von Leuten braucht, die nicht produzieren, dass, das Geld denen zufließt, die nicht mit Güttern, sondern mit Vergïnstigungen handeln, dass Menschen durch Bestechung und Beziehungen reich werden, nicht durch Arbeit, dass die Gesetze Sie nicht vor diesen Leuten schützen, sondern diese Leute vor Ihnen, dass Korruption belohnt und Ehrlichkeit bestraft wird, dann wissen Sie, dass Ihre Gesellsellschaft vor dem Untergang steht.“
      Solange die Menschen nicht erkennen, wer wirklich ihr Feind ist, werden sie weiter und weiter in ihren Untergang laufen
      Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, dann werden wir das Gesicht der Welt verändern!

      Reply
  13. 14

    Skeptiker

    Die Heilgen 3 Könige.
    Zu Zeiten der Geburt des Erlösers.

    Hier die heiligen 3 Könige in unsere Istzeit, sprich die Merkel-zeit.
    Links im Bild, Finanzminister Professor Franz Hörmann
    In der Mitte, der Bundeskanzler, Christoph Hörstel
    Rechts im Bild, Gesundheitsminister Hans Tolzin, weil er so ein gesunden Eindruck macht und keine Antidepressiva braucht.

    http://i576.photobucket.com/albums/ss209/Projekt1241/292tkjojpg.gif
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      Quelle

      https://youtu.be/rV8bFxxRY4E
      Edelmetalle natürlich.Wenn bei uns die Banken schließen, dann ist der Euro gescheitet.
      Alle Fiat Money, die Kugel rollt.Der Ausverkauf Europas wurde 1971 gestartet.
      Griechenland ist ja bereits ausverkauft..
      Fast alle EU-Länder sind pleite.BRD hat ebenfalls Billionen von Schulden angehäuft..
      Und die Frage ist doch : Kann sich der kleine Mann es sich überhaupt noch erlauben, angesichts der teuren Lebenshaltungskosten +privater Altersvorsorge !! noch zusätzlich auch noch in Edelmetalle investieren.?
      Aber wie er sagt, sogar, wenn nur Euro 20.00 übrig bleiben, Edelmetalle kaufen..

      Reply
      1. 14.1.1

        Butterkeks

        Ich halte ja auch Silber für ganz ratsam, aber, Edelmetalle kannst Du nicht essen!
        In Krisenzeiten, fragt die Alten, sind Kaffee, Tabak, Schokolade, Kartoffel usw die Währung, Silber oder Gold interessiert aber einer gewissen Länger der Krise dann immer weniger.
        Die eigentliche Währung sind Fähigkeiten, hauptsächlich wie man Essen auf den Tisch bekommt, handwerkliche Fähigkeiten sind auch wichtig.
        Schlipsträger aus Büros werden gnadenlos verhungern, weil sie effektiv wenig Produktives beitragen, und nur mit Papier und letztlich Unsinn hantieren.

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Outside-Job

          @Butterkeks,
          ganz wichtig in deiner Liste ist Alkohol, ne Flasche Vodka zur Desinfektion, oder als Willkommensgruß an die Russen.

        2. Butterkeks

          Mein Opa hat erzählt, daß die zeitweise Schnürsenkel und Leder in eine Supper aus Wasser getan haben, damit was zum Kauen da war, und der Hunger wenigstens etwas besser wurde.
          Schnaps jeglicher Art steht dann hoch im Kurs. Ein Segen für Diejenigen, die destillieren können. Die wollen dann kein Silber, die wollen tauschen gegen Essbares.

        3. Outside-Job

          Lol,
          darum läuft gerade auf D-Max die Moonshiners?

      2. 14.1.2

        Skeptiker

        @Butterkeks
        Wenn es ganz knüppelhart kommt, ist eine gerillte Ratte mehr Wert als 1 Goldstück.
        Ab der 5 Minute.
        Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-1

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 14.1.2.1

          Butterkeks

          Ich brauche doch nur meine Großvater fragen.

        2. 14.1.2.2

          Sehmann

          Gegrillte Ratte, warum nicht. Auch zweibeinige Ratten?
          In Norddeutschland findet man sehr oft an Kanälen und See-Ufern ein Schilfgewächs mit zigarrenförmigen Kolben (Rohrkolben), deren Wurzeln recht groß und ESSBAR sind, nur als kleiner Tipp, nicht nur für die Vegetarier

      3. 14.1.3

        Skeptiker

        @Outside-Job
        Zumindest ist die 3 er Bande dann schuldig am 3 Weltkrieg.
        Hörstel – Hörmann – Tolzin Aufruf: Eintritt in die Deutsche Mitte 4. Januar 2017
        Man achte mal auf die Minute 3, also da tritt ja der Hörmann auf.
        (https://www.youtube.com/watch?v=I7NdMzRdiA4)
        https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2012/06/plakat16-2.png
        Ab der Stunde 1 und 45 Minuten.
        Veröffentlicht am 28.12.2016
        Historiker David Irving (auf Deutsch) der zweite Weltkrieg
        Ja der alte Film, ist ja ganz neu die die Deutschen, also der muss nach 1987 gemacht worden sein.

        Aber aus dem Video geht doch ganz klar hervor.
        https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2016/03/zitat_prof_miachael_hudson.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. Outside-Job

          @ulysses freire da paz jr,
          wer weiss wie sie den Goldpreis gedrückt haben und woher das Gold stammt?

        2. 14.1.3.2

          Skeptiker

          @Ulysses Freire Da Paz Jr
          Nun ja, man beachte mal die Minute 3
          Oder aber ab der 3 Minute

          Nach diesen Schand-vertrag, hat Adolf Hitler doch diese Rede gehalten.
          Adolf Hitler – Der Wert von Gold und Arbeit

          So gesehen gibt es ja nur 2 Möglichkeiten, entweder hatte Deutschland schon vor Adolf Hitler kein Gold mehr, oder etwa doch?
          P.S. Zumindest kann hier was nicht stimmen.
          Gruß Skeptiker

        3. Outside-Job

          @Skeptiker,
          danke, bin jetzt erstmal am Teil 3 gucken und dann muss ich mir noch Teil 1 geben.

        4. 14.1.3.3

          Outside-Job

          @Skeptiker,
          danke für das Video.
          Ich bin mir nicht sicher ob ich schon was über David Irving gesehen hatte, jedenfalls ist dass was er aus den Archiven hat sehr interessant.

        5. Skeptiker

          @Outside-Job
          Also ich kenne den Film erst ca. 7 Tage lang.
          David John Cawdell Irving (Lebensrune.png 24. März 1938 in Brentwood, Grafschaft Essex, England) ist ein britischer Wissenschaftshistoriker,[1] Schriftsteller und Publizist. Irving wurde zunächst durch sein Buch „Der Untergang Dresdens” (1963 erschienen) bekannt, der ersten umfassenden historische Abhandlung über den alliierten Bombenterrorangriff auf die Zivilbevölkerung Dresdens am 13. und 14. Februar 1945. Später veröffentlichte er weitere Bücher über die Zeit des Nationalsozialismus, so zum Beispiel Biographien über Adolf Hitler, Joseph Goebbels und Winston Churchill.
          Seit 1988 bezweifelt er entschieden den sogenannten „Ho lo caust“, insbesondere den Einsatz von Giftgas im KZ Auschwitz-Birkenau gegen Menschen statt Läuse zur Typhusbekämpung.
          Er gilt daher als Geschichtsrevisionist und „Holocaustleugner”. Bundesdeutsche und österreichische Behörden, die sich gegen Meinungsfreiheit und Freiheit der Forschung stellen, sprachen Einreiseverbote gegen ihn aus. Am 11. November 2005 wurde er aufgrund eines seit 1989 gegen ihn ausgestellten Haftbefehls im vorgeblich demokratischen Österreich festgenommen und am 20. Februar 2006 von einer politischen Justiz zu drei Jahren Haft verurteilt, von denen er 13 Monate verbüßen mußte.
          Hier weiter
          http://de.metapedia.org/wiki/David_Irving
          Gruß Skeptiker

        6. Andy

          Mittlerweile glaubt D. Irving doch wieder an “limited gassings” und “Massentoetungen”, ohne Beweismaterial vorlegen zu koennen.
          Einfach mal bei Fred Toeben oder Prof. Faurisson anfragen.

  14. 13

    arkor

    Auszug aus: “Der Herr der Dinge” Teil 2.
    Was bisher geschah:
    Omi ist unzufrieden weil sich in Teil 1 des Herrn der Dinge, allerlei ominöse Staaten und Superstaaten gegründet haben.
    Um eine maximale Ausdehnung des Schrebergartens zu ermöglichen, möchte Omi deswegen nun einen eigenen, den höchsten Staat gründen.
    Opi ist zuerst skeptisch, jedoch irgendwann findert er einen geheimnisvollen Ring, einen Ring der alles Böse marterialisieren kann und ihm höchste Macht gibt und mit dem er dann eigene höchste Gerichte gründen kann.
    “Opi, komm doch mal rüber, wir gründen jetzt einen Rechtsraum, unseren Hyperstaat, der über allen anderen Rechtsräumen steht und dann können wir machen was wir wollen. Da werden dann die Junkers vom Schrebergarten nebenan Augen machen.”
    “Aber das geht doch nicht Omi. Da gibt es Rechteträger und Rechtsfolgen und diese müssten dies legitmieren und ohne dies wären es nur kriminelle Handlungen.”
    “Aber Opi, wir machen doch dann einfach noch unseren eigenen Hyperstaatgerichtshof und behaupten, der steht über allen Gerichten und der Hypergerichtshof sagt dann, dass dies rechtens ist und unser Hyperrecht vorgeht, vor allen anderen Rechten.”
    “Aber nein Omi, das geht nicht, da der ja auch nur erfunden ist und keine Legitimität hat und demnach auch nichts zu entscheiden und schon”
    “Aber die machen das doch auch Opi und jeder, insbesondere, was sich Medien nennt, tun so als ob dies rechtens wäre. Dann können wir das doch auch Opi, oder?”
    “Ja Omi, wenn es so ginge, dann könnten wir das auch…dann könnte es jeder…”
    Opi nimmt die Schaufel um den Kompost zu wenden, doch schon nach wenigen Minuten kommt er aufgeregt zurück.
    Europarecht geht vor nationalen Recht……sagt der lach, europäische Gerichtshof……
    http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:l14547
    “So Omi, schau ich hab unseren Hyperstaat schon fertig.”
    “Opi, dann passt bloss mal auch unsere Nachbarn die Schmidts auf, dass die nicht einen Suprahyperstaat gründen.”
    “Keine Sorge Omi, dafür bräuchten Sie dann erst mal noch ein richtiges Gericht.”

    Reply
  15. 12

    Essenz

    auch die anderen analitik.de Beiträge sind lesens- und nachdenkenswert.

    Reply
  16. 11

    Gunnar von Groppenbruch

    Auch Hanno Vollenweider kann natürlich nicht aus seiner Haut, und so muß er zwangsläufig irgend etwas anbieten, daß zwar anders ist als die Angebote anderer, sich deshalb aber in Wirklichkeit um NICHTS von eben jenen Angeboten unterscheidet, wie er den Anspruch erhebt!
    So wird ihm wie allen, die auf ihn hören, die bittere Erfahrung nicht erspart bleiben, daß man nicht nur Edelsteine oder Gold, sondern auch Silber oder sonstige Stoffe NICHT ESSEN KANN !
    Wer etwas für sein Überleben nach dem Endzeit-Geschehen (EG) tun will, kann nur auf das zurückgreifen, was uns unsere Heilige Mutter Erde von sich aus zur Verfügung stellt!
    Es ist unsere heiligste Erkenntnis, daß es keinen größeren Reichtum auf der Welt gibt und nur geben kann, als reines Trinkwasser und fruchbaren Boden!
    Das Überleben nach dem EG kann man nur sichern durch eine geschütze Trinkwasserquelle, am besten einen Brunnen im eigenen Keller, sowie durch so viel Land, wie man benötigt, um sich und die Seinen davon zu ernähren!
    Dazu kommen Vorräte für rund ein Jahr, denn erst nach Abklingen der Boden- und Wasservergiftung im Winter 2018/19 können wir mit der Gartenarbeit und Feldbestellung beginnen und müssen dann auch noch die Zeit überbrücken bis zur ersten Ernte!
    Bei anderen etwas zu erbitten, wird kaum Erfolg haben, denn das wird eine Zeit, in der NIEMAND irgend etwas erübrigen kann, denn ALLE haben die SELBEN Schwierigkeiten zu überwinden!

    Reply
    1. 11.1

      M. Quenelle

      Na, es wird immer ein paar Trottel geben, die Überschüsse erwirtschaften und bereit sind, sie gegen Klunkerkram einzutauschen. Jemand der kein Land besitz, muss dann wenigstens nicht zum Mordbrenner werden. Und /Gruß!

      Reply
    2. 11.2

      arkor

      …..aber man kann diese Metalle tauschen. Der eine hat DIES, der andere hat DAS……

      Reply
    3. 11.3

      Gunnar von Groppenbruch

      Liebe Freunde, ich glaube, Ihr macht Euch keine rechte Vorstellung von dem, was da auf uns zukommt!
      Deshalb bitte ich Euch, befaßt Euch mit meiner Zusammenfassung über das EG !
      https://huettendorferansichten.wordpress.com/endzeit-geschehen1-kurze-zusammenfassung-ueber-den-ablauf-des-endzeit-geschehens/
      ALLEN wird es im gleichen Maße SCHLECHT gehen!
      Niemand wird irgend etwas entbehren können, denn das fehlt ja dann an den eigenen Vorräten!
      Ich bin davon überzeugt, daß im Hungerjahre 2019 wenigstens genau so viele verhungern werden, wie vorher durch das EG zu Tode gekommen sind!
      Die Felder werden nach der Aussaat und während der Reifezeit bewacht werden müssen, damit die Hungernden sie nicht geplündert haben, bevor sie gereift sind! Da MUSS scharf geschossen werden!
      Nach dieser ersten Ernte wird sich die Lage spürbar entspannen, denn es wird im ganzen Lande reich geerntet! Mit der zweiten Ernte 2020 ist die Vollernährung ALLER gesichert!
      Die Stickstoffanreicherung im Boden wird uns über rund ein Viertel Jahrhundert Rekordernten bescheren!
      Aber DIE Zeit müssen wir erst einmal erreichen!

      Reply
  17. 10

    arkor

    Seehofer: “Damit Deutschland Deutschland bleibt”, ..
    nur was will er dafür tun? Ja klar, noch mehr Illegale nach Deutschland!
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160956581/Seehofers-Plan-gegen-die-Ueberforderung-unseres-Landes.html

    Reply
    1. 10.1

      arkor

      Herr Seehofer, ich würde sagen: Reden wir über eine Untergrenze der Abschiebung Illegaler, Altillegaler inbegriffen, von sagen wir 4 Millionen im Jahr.

      Reply
      1. 10.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”: Arkor, TOP Vorschlag !
        Heute Nachmittag kamen die Sternsinger auch an unsere Haustüre (im ländlichen oberbayerischen Raum). Sie wurden von einer älteren, gestanden Frau angeführt, begleitet, überwacht, oder gesichert, was auch immer.
        Meine Frau erzählte mir nun, dass kein Moor dabei war ?????
        Auf die Frage, warum kein Moor dabei ist, kam de Antwort, KEINER fand sich, der sich schwarz anmalen – anschmieren lassen wollte. (Alles Rassisten, oder was ?)
        Auf die Frage meiner Frau, welcher von den 3 heiligen Königen denn der Moor wäre, Chaspar, Melchior oder Baltasar kam keine Antwort, bzw, das wissen wir nicht !!!
        Meine Frau sagte ihnen nun, dass der königliche Moor der Chaspar wäre, das wurde zumindest so am Vormittag mehrmals durch den (meistens katholisch geprägten) Bayern 1 Radiosender gesagt.
        Auch die ältere, wohl katholisch geprägte Begleiterin war überfragt, sagte dann aber, na, dann haben wir ja wieder etwas dazu gelernt.
        An der Haustüre wurde dann, nicht wie früher mit Kreide geschrieben, sondern ein Aufkleber mit 20 C+M+B 17 angebracht.

        Reply
        1. 10.1.1.1

          GvB

          Oder eben diese Geschichte.. Vor ein paar Minuten…passiert. Ich schau aus dem Fenster weil ja Blitzeis auf den Seiten-Strassen ist.. hörte und sah das duchdrehen von Rädern. Ein (Nachbar..)Marrokkanischer Autist (Wie kam der bloss an den Führerschein?) versuchte wegzufahren.. immer wieder… ohne Licht.. und mit mehrfach rauchenden Reifen. Ein paar Männer(Besuch unter mir bei der Nachbarin) ..kamen raus und wollten helfen, aber der Marokkaner hörte und sah nix, antwortete nicht. und kam nach 10 Minuten erst weg als er am Bordstein angelehnt bis zur nächsten Strasse weiterkam..
          Ich rief zu den Männern:Ist ein authistischer Marokkaner..! Lachen von unten .-)Einer sagte ..ist er ein Taliban.. ? Ich
          dazu: Vorsicht Isis..der muss dringend noch ne Bombe wegbringen …
          Wieder Lachen..
          Ob der Fahrer wirklich da ankommt, wo er heute hinwill?

        2. Skeptiker

          @GvB
          Also in Hamburg ist es wirklich gefährlich glatt, beim Salzstreuen, wegen dem Fußweg, ist man ja verantwortlich, sollte sich da mal einer die Knochen brechen.
          Man gut das ich noch ein Eimer Streusalz hatte, aber beim Streuen musste ich mich richtig konzentrieren, um nicht selber auszurutschen, ich meine auf dem Boden der Tatsachen.
          P.S. Zumindest haben die Nachrichten diesmal nicht gelogen.
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          @Skeptiker.. lach.. Nee gestern haben sie mal nicht gelogen..Gr.Götz

        4. Maria Lourdes

          Da sieht man mal wieder: Das Leben ist eine Komödie…!
          Gruß Maria

        5. Sehmann

          “Die Welt ist eine Tragödie für die, die fühlen, aber eine Komödie für die, die denken.” -Horace Walpole

        6. GvB

          Ja und so nebenbei merkt man wie (die 3 Besucher)Männer zwischen 50 und Ü-60 ticken 🙂
          Sie waren mehr oder weniger auf meiner “Linie” 🙂 was den bekloppten Muselmanen anging…
          der übrigens heute nachmittag wieder auftauchte. Wie der das wohl geschaftt hat?Gruss Götz

        7. 10.1.1.2

          arkor

          stimmt, bei uns war auch kein Mohr, Raumenergie. Ich nehme an, dass unter den dreien auch damals kein Mohr dabei war, sondern dass es weiße Könige waren.

        8. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Danke Arkor, ein MOOR hätte ja tatsächlich nicht vorbei kommen können, aber ein MOHR wohl doch.

        9. Andy

          Nach E. Landmann nix mit drei heilige Koenige und schon gar nichts mit Mohren.
          Kasparmelchiorbalthasar auf wunderschoenen Althochdeutsch = da umging (oder: vermied) der Ball schnell die Milchstrasse. 🙂
          http://elifonaot.q32.de/cms/lib/exe/fetch.php?media=de:pub:2008:20080415a:20080415a_kasparmelchiorbaltasar3heiligekoenige.pdf

        10. 10.1.1.3

          Essenz

          Es heißt ja schließlich” Die Weisen aus dem Morgenland.”
          Anderes Thema
          Mein Sohn erzählte mir gerade, dass jemand in Facebook den Spruch “Unsere Ehre heißt Treue” gelikt hat und der dann 4000 Teuros bezahlen mußte. Weil er das nicht gleich erledigte, wurden ihm nochmal 1000 zusätzlich aufgebrummt.

        11. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          In welchem “Bundesstaat” war das ?

        12. Skeptiker

          @Essenz
          Unfassbar, nur weil er seine Frau nicht betrügt, wird der arme Kerl noch bestraft.
          http://kornevgmbh.com/img/mann_de00159.png

          Gruß Skeptiker

    2. 10.2

      Essenz

      Dann sind wir nach sechs bis sieben Jahren fertig,also nach dem 2.Vierjahresplan.

      Reply
  18. 9

    arabeske654

    Ein Tribunal schwebt in der Luft
    Veröffentlicht am 6. Januar 2017 von Analitik
    Das russische Verteidigungsministerium in einer Stellungnahme am 4. Januar:
    Das russische Verteidigungsministerium kommentiert die Behauptung von CIA-Direktor John Brennan über die angebliche Verwendung der „Taktik der verbrannten Erde“ von Russland in Syrien:
    Je näher die Ablösung der heutigen US-Administration rückt, desto mehr Röcheln hören wir von vielen russophoben Versagern [aus der US-Administration] in ihren Schwanengesängen. CIA-Direktor John Brennan sollte, bevor er über die angebliche Verwendung der „Taktik der verbrannten Erde“ von Russland in Syrien schwadroniert, die für die USA unmöglich wäre, sich lieber die Entstehungsgeschichte dieser Bezeichnung in Erinnerung rufen. Anfangen sollte er mit der Verwendung von Atombomben durch die US-Luftwaffe in Japan, wodurch Hiroschima und Nagasaki ausgelöscht wurden und über 200 Tausend Menschen den Tod fanden.
    Weiter sollte er sich an die neunjährige Operation „Ranch Hand“ erinnern, die von 1962 bis 1971 von den USA in Laos und Vietnam durchgeführt wurde und bei der die US-Luftstreitkräfte mehr als Hundert Tonnen des Entlaubungsmittels „Agent Orange“ über diese beiden Länder ausschütteten und damit tatsächlich alles Lebendige dort verbrannten. Für dieses schwerste Kriegsverbrechen wurde übrigens bis heute niemand in den USA zur Verantwortung gezogen.
    Wir erinnern außerdem daran, dass die von den USA mit Hilfe von falschen Angaben der CIA entfachten größten Kriege der letzten Jahrzehnte in Jugoslawien, Irak, Afghanistan und Libyen, überall mit der Zerstörung der wirtschaftlichen Infrastruktur dieser Länder durch die US-Luftstreitkräfte begannen, fortgeführt wurden und endeten. Und es ist kaum dem Zufall geschuldet, dass für die Aufträge zur Wiederherstellung der größten wirtschaftlichen und Infrastruktur-Objekte sonderbarerweise immer CIA- und Pentagon-nahe größte US-Konzerne an den vordersten Plätzen Schlange standen.
    Und zum Schluss, was Syrien angeht. Dem scheidenden CIA-Direktor Brennan ist wohl bekannt, wie die „Internationale Koalition“ schon seit 2012 methodisch und konsequent die gesamte wirtschaftliche Infrastruktur Syriens zerstörte, um die legitime Regierung weitestmöglich zu schwächen, ungeachtet aller Strapazen für die Zivilbevölkerung, was in der Konsequenz in millionenfachen Flüchtlingsströmen endete. Das war lange vor dem Einsatz der russischen Luft- und Weltraumkräfte.
    Auf wundersame Weise blieben nur die vom IS eroberten Objekte der Ölförderung von den Luftschlägen der USA und ihrer Koalition verschont, was den Rebellen monatliche Einnahmen in Höhe von Dutzenden Millionen Dollar durch illegalen Ölverkauf einbrachte und ihnen die Möglichkeit gab, mit diesem Geld weltweit Söldner anzuwerben.
    Früher oder später wird sich jemand dafür verantworten müssen. Deshalb wird der Versuch von Herr Brennan, mit seinen Äußerungen seinen Hintern zu decken, kaum die Rettung bringen.
    Über die realen Ergebnisse des russischen Einsatzes in Syrien ist John Brennan gut informiert. Diese haben wir speziell für die CIA und andere Geheimdienste im Rahmen des abschließenden Kollegiums des russischen Verteidigungsministeriums herangetragen. Aber das wichtigste Ergebnis ist, dass ohne die heutige US-Administration (genauer gesagt – ohne die CIA) es gemeinsam mit Iran und der Türkei erstmals gelungen ist, ein Waffenstillstandsabkommen mit der syrischen Opposition zu erreichen, welches seit dem 30. Dezember in Kraft getreten ist; sowie die Vorbereitungen für Verhandlungen in Astana zur Beilegung des syrischen Konflikts einzuleiten.
    Zur Information:
    Mit der Unterstützung der russischen Luft- und Weltraumkräfte wurden 12360 Quadratkilometer syrisches Territorium und 499 Siedlungen von Rebellen befreit.
    725 Trainingslager, 405 Fabriken und Werkstätten zur Herstellung von Munition, anderthalb Tausend Einheiten Militärtechnik in der Hand von Terroristen, 35 Tausend Rebellen, unter ihnen 204 Feldkommandeure, wurden eliminiert.
    448 Panzer und andere gepanzerte Fahrzeuge, 57 Raketenwerfer und 418 selbstgemachte Raketenwerfer, 410 Granatwerfer und mehr als 28000 Schusswaffen der Rebellen wurden sichergestellt. 26853 explosionsfähige Gegenstände wurden auf 1420 Hektar Fläche entschärft.
    Dutzende Tonnen humanitäre Hilfe, Medikamente und dringender Alltagsgegenstände wurden nach Syrien geschafft und der Bevölkerung übergeben. Den russischen Hilfslieferungen haben sich die UN, Armenien, Weissrussland, Serbien, Indien, China und Kasachstan angeschlossen.
    Die Mitteilung spricht für sich. Ich möchte auf ein Detail hinweisen: „Früher oder später wird sich jemand dafür verantworten müssen. Deshalb wird der Versuch von Herr Brennan, mit seinen Äußerungen seinen Hintern zu decken, kaum die Rettung bringen.“ Das klingt wie die zarte Ankündigung eines Tribunals. Und Brennan wird schon mal persönlich ein Platz auf der Anklagebank versprochen. Wenn Russland so offen damit droht, dann weiss es vielleicht etwas, was der Öffentlichkeit noch verborgen ist…
    http://analitik.de/2017/01/06/ein-tribunal-schwebt-in-der-luft/

    Reply
  19. 8

    informationswiederbeschaffung

    Ich muß euch das noch einmal schreiben:
    Zur Zeit werden Daten über “Reichsbürger” und wie “Reichsbürger” argumentierende Leute konzentriert erfaßt. Das ähnelt nicht nur NAZI-Methoden, das sind NAZI-Methoden. Offensichtlich hat das BMI die Länderinnenministerien angewiesen, (ggf. über den Städtetag und die Finanzdiensthäuser, Argen usw.), daß die Behörden aus allen Fachabteilungen verdächtige Schreiben sammeln, konzentrieren und der Polizei (dann dem BMI…) übermitteln sollen.
    Wir sind also kurz davor, die Sache als KONZENTRATIONS-Akten-LAGER zu interpretieren. Wir, die wir gegen OwIG und GEZ eine abweichende Meinung pflegen, werden beobachtet und ausspioniert. Selbst dieser BLOG wird garantiert angezapft. (Ich war vor Jahrzehnten Telefontechniker mit damals veralteten Technik. Schon zu der Zeit hat es nicht mal KLICK gemacht, wenn wir uns auf ein Telefonat aufgeschaltet hatten, und wir haben nun 2017)

    Reply
    1. 8.1

      Butterkeks

      Nö, das sind Bolschewiken-Methoden wie in der Sowjetunion.
      Ihr seid doch nicht ganz gesund mit euren “nazis” in Megaphon-Diktion.

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        Nö, das sind Zionisten-Juden-Bolschewiki-Kommunisten-Methoden!
        “Das ähnelt nicht nur NAZI-Methoden”? Quatsch mit Sosse.
        ….NAZIonist

        Reply
    2. 8.2

      hardy

      dazu ein link(ja, ich weiß staatenlos.info…also unter Vorbehalt natürlich, bitte nur die echten Infos beachten, nicht die ideologische Grundrichtung…)

      Reply
    3. 8.3
      1. 8.3.1

        GvB

        @Arabeske654. Interressantes Video.In der BRD kommen diese Themen erst jetzt richtig ins rollen..(Entwicklungsland BRinD)
        Daten und Infos sind halt (typisch schöne neue Welt) “bares” Geld.
        “Anna Rosenbörg” Aha. …haha.
        Aber die Frage(Möglichkeit) der DE -Anonymisierung(Kenntlichmachung) von Daten ist schlimm..
        Das Mindeste ist, keine Socialmedien zu nutzen: z.B. twitter, facebook usw.
        Was die juristische Seite des “Datenschutzes ” angeht..ist das ein Witz, denn wir kommen da wegen des BRD-Status’ an gewisse Grenzen .. Siehe NSA und Abhörerei..und Nichtsouveränität.
        .
        ..und man wird auch nicht gezwungen ONLINE-Banking zu machen!
        Leider werden ja auch von Banken, also der SCHUFA.. Private Daten gesammelt.. Dei man unverschämterweise nicht löschen kann…inclusive das SCORING, d.h.einschätzen und einordnen der Liquidität von Kunden.Wenns um Kredite oder dem Kauf von Gütern geht, z.B.PKW oder Immobilie…

        Reply
      1. 6.1.1

        arkor

        Schaut her Deutsches Volk! Was für ein sinnloses Geschwätz über den deutschen Menschen, das deutsche Volk und was den deutschen Menschen denn ausmachen würde.
        Aus jeder Zeile des alliierten Lizenmediums drückt es nur eines aus: Angst vor der Wahrheit.
        Ich habe weder Probleme mit dem Deutsch sein, noch irgendwelche Idendtiätsprobleme und schon gar nicht bin ich verunsichert oder gar ängstlich, egal ob Nachbarn oder mir selbst gegenüber, ganz im Gegenteil.
        ICH BIN STOLZ DARAUF TEIL DIESES DEUTSCHEN VOLKES SEIN ZU DÜRFEN,
        ich bin stolz darauf deutschen Blutes zu sein,
        ich bin stolz darauf in der Rechtsnachfolge von großartigen Menschen zu stehen und diese damit gehende Verantwortung wahrnehmen zu dürfen als Teil dieses wunderbaren Volkes.
        Den Deutschen verstehen? Wozu soll man verstehen, was mit einfachen Verstand nie zu verstehen ist. Das deutsche Volk kann man nur erfühlen. Es ist ein unergründbares Mysterium und wird dies immer bleiben, da das deutsche Volk ist so tief in seinem Wesen ist, dass niemand ein Ende oder einen Grund erblicken kann.
        Wie leicht doch so manch andere zu durchblicken sind, insbesondere JENE welche sich als so ungeheuer wichtig erachten. Beim deutschen Volk ist dies ganz anders. Du wirst nie wissen, wie dieses Volk in seinem Herzen ist, denn da rein, lässt es nur Wenige. Du wirst nie wissen, wie dieses Volk reagiert, was es tun wird, so wie andere Völker leichter berechenbar sind, wann sie auf die Barrikaden gehen, oder wann sie sich in Gewalt nach außen zeigen meist nach einfachen schon bekannten und immer wiederkehrenden Mustern.
        Nein, beim Deutschen und dem deutschen Volk ist dies ganz anders und ……unergründlich.
        Wenn Du denkst, Du würdest Deinen deutschen Nachbarn kennen, dann sag ich Dir, nie wird dies der Fall sein, denn er entzieht sich Deiner Betrachtung.
        Doch es gibt Dinge, der Du Dir sicher sein kannst beim deutschen Menschen: Seine im tiefsten Kern immer innewohnende Liebe zum Wahren, zum Guten und zum Schönen und seinem Bestreben nach dem Heil, für sich und andere, doch seine Wege dahin, sind undurchschaubar, wie das Wirken Gottes selbst.
        Der Deutsche muss sich nicht erhöhen, denn er ist und er muss sich nicht gegenüber vermeintlichen Erniedrigungen rechtfertigen, denn das würde ihn nur klein machen.
        Doch gewiss sein kannst Du deutscher Treue, doch nie wissen, wem sie gilt.
        Was es heißt deutsch zu sein? Ein Mysterium für Euch, nicht für uns.
        https://www.welt.de/debatte/kommentare/article160933639/Was-es-heute-heisst-deutsch-zu-sein.html

        Reply
  20. 5

    X-RAY 2000

    Um mal beim Thema zu bleiben: Hier MEIN Edelmetallhändler (An -und Verkauf) http://www.edelmetall-handel.de
    Ich kann diesen (größeren, seriösen) Händler nur empfehlen, sehr faire Konditionen, schnelle, unkomplizierte Lieferung, nette, kompetente Beratung und auch “Sonderangebote”, alle Edelmetalle, Silber, Gold, Platin in Barren -und Münzreform in kleinen und großen Stückelungen erhältlich 🙂 !
    Und wirklich schöne, auch alte Münzen, z.B. 20 Reichsmark in Gold, u.a. mit Kaiser Wilhelm II. drauf und das Besondere: Alles zum reinen Edelmetallpreis (oder nahe dran), also, obwohl es originale, alte Münzen sind, kein “Aufschlag”, weil es sich “Sammlermünzen” handelt 🙂 !
    Ganz, ganz toll, auch für geschichtlich Interessierte 🙂 ! Dazu tolle “Edelmetallgeschenke”, wie z.B. Geburtstagskarte mit kleinem Goldbarren (raffiniert eingelegt/integriert) und und und…
    Auch der Ankauf mit tagesaktuellen, minutenaktuellen, korrekten Preisen, inklusive “Edelmetallrechner” (also, was man ausgezahlt bekäme, wenn man verkaufen wollte)…
    Grüße an alle Edelmetallliebhaber und Münzensammler (Numismatiker) :),
    x-ray

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      @X-RAY 2000
      Reden ist Silber, schweigen ist Gold.
      http://images.delcampe.com/img_large/auction/000/075/550/506_001.jpg
      Hier in Gold.
      https://www.kuenker.de/img/00078/03681q00.jpg
      Das gibt ja die Theorie, das der Silberpreis künstlich nach unten gehalten wird, weil Silber für die Industrie eben der beste Leiter ist.
      Elektrische Leitfähigkeit
      https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Leitf%C3%A4higkeit
      Aber wenn man das genau sieht, wenn ich ein Hi-Fi -Verstärker mir vor 20 Jahren in Erinnerung halte und was da alles verbaut wurde.
      (http://www.gallagherstory.com/vintage_stereo/images/marantz1.jpg)
      Und wenn ich mittlerweile mit sowas höre.
      Hier als Beispiel
      (https://www.amazon.de/TOPPING-TP60-Digital-Tripath-Amplifier/dp/B00898T31W)
      Das ist schon erstaunlich, wie wirklich gut diese kleinen Verstärker doch klingen.
      Immer kleiner und immer besser.
      Aber das ist ja überall so, in der Industrie.
      Oder ein Fernseher von früher und heute, wie viel Silber braucht man da noch?
      Also das gibt ja das Gesetzt Angebot und Nachfrage und normalerweise müsste Silber ja immer wertloser werden, aber wenn der Silberpreis früher künstlich gedrückt werden musste um die Geräte überhaupt bezahlbar zu machen, wegen der Exportfähigkeit und der Lohn-kraft der Weltbevölkerung, ja was passiert dann überhaupt mit Silber?
      Kann ja sein, das es eine Silber gedeckte Währung geben könnte, weil die Industrie braucht Silber eben nicht mehr so notwendig.
      Aber das kann auch nicht so sein, das waren so meine täglichen Dumme Gedanken.
      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 5.2

      hardy

      hier ein Artikel, der belegt, was ich schon vor längerer Zeit mal gelesen hatte, nämlich daß der Silberpreis wahrscheinlich noch stärker manipuliert wird wie der Gldpreis ohnehin schon.
      https://hartgeld.com/media/pdf/TO2009/Anonymus-Silberpreis-wird-manipuliert.pdf

      Reply
    3. 5.3

      Skeptiker

      @Hardy
      Was soll man glauben?
      Das hier??
      Strategieziel des Welt-Geldbetruges
      Soweit von außen her erkennbar, hat die VS-Großfinanz ursprünglich nur das Ziel gehabt, die VS-Währung zu beherrschen und damit den VS-Markt nach eigenem Willen manipulieren zu können. Diesem Ziel diente das private Zentralbanksystem Fed.
      Als Präsident Abraham Lincoln zur Finanzierung des Bürgerkrieges 1861 Geld brauchte und ihm die Kredite der Rothschild-Banken zu teuer waren, ließ er eigene Dollarnoten drucken – den „Greenback“. Das war eine unkluge Entscheidung von Lincoln und er bezahlte dafür mit seinem Leben. 1865 wurde er von einem Einzeltäter erschossen, der seinerseits auf der Flucht gleichfalls erschossen wurde. Der Nachfolger von A. Lincoln war A. Johnson, der interessanterweise die Produktion des „Greenbacks“ einstellte.
      Der nächste Präsident, der das Geldmonopol (Privatfinanzsystem) verstaatlichen wollte, war John F. Kennedy. Nur wenige Monate vor seiner Ermordung soll – gemäß Zeugenaussagen – sein Vater Joseph Kennedy ihn gebeten und gewarnt haben, davon abzulassen, da er ansonsten umgebracht würde.
      John F. Kennedy wollte davon aber nichts wissen; am 4. Juni 1963 unterzeichnete er die „Executive Order Nummer 11110“. Die „Executive Order 11110“ sollte die „Executive Order Number 10289“ annullieren und hätte bewirkt, daß die Geldhoheit verstaatlicht worden wäre. 1963 waren bereits über USD 4 Milliarden der sogenannten „United States Notes“ in den Geldumlauf gebracht worden und große Mengen warteten bereits in der Druckerei auf Auslieferung. (siehe: Verschwörungstheorie)
      Am 22. November 1963 – 100 Jahre nach Lincoln – wurde JFK interessanterweise ebenfalls von einem Einzeltäter erschossen. Und zufälligerweise wurde dieser auch kurze Zeit nach dem Attentat ebenfalls niedergeschossen. Der Nachfolger von John F. Kennedy hieß ebenfalls Johnson und auch der stoppte die Banknotenproduktion sofort.
      Inzwischen aber sind die strategischen Ziele der VS-Großfinanz über die nationale Dimension weit hinausgewachsen. Ihr Ziel ist das globale private Geldsystem, welches sie mit der Vorherrschaft ihres Privatdollars und seiner Durchsetzung als Hauptwährungsreserve überall in der Welt weitgehend erreicht haben und nur noch mit einer Weltwährung – Euro-Dollar – formalisieren müssen.[18]
      Quelle:
      http://de.metapedia.org/wiki/Federal_Reserve_System
      =========
      Oder soll man genau das Gegenteil glauben?
      Deshalb hört mit diesem Quatsch auf, die Fed und wer dahinter steht hätten auch ein Motiv gehabt, Kennedy zu ermorden. Ich bin gegen die Fed, aber man muss schon bei der Wahrheit bleiben. Es ging bei dieser Order nur um die Regelung einer Formsache während der Übergangszeit zur Amtseinführung. Ausserdem war genau das Gegenteil der Fall, denn Kennedy hatte 1961 gesagt, Silber ist ungeeignet als Geld zu dienen und wies das Schatzamt an, kein physisches Silber gegen Silber-Zertifikate mehr einzutauschen. Der Silberpreis war nämlich über einen Dollar gestiegen und das Schatzamt legte drauf durch die Einlösung.
      Ausserdem gibt es nirgends in der EO einen Hinweis auf 4 Milliarden Dollar, welche das Schatzamt als eigene Noten herausgeben darf, um die Fed zu schwächen. Es war sogar so, Kennedy hat der Fed mehr Rechte gegeben, in dem sie die Silber-Zertifikate mit 1 und 2 Dollar Banknoten ersetzen konnte. EO 11110 hatte mit einer Einschränkung der Befugnisse der Fed überhaupt nichts zu tun.
      Die Executive Order 11110 war eine Änderung der Executive Order 10289 von Präsident Harry S. Truman von 1951, in dem folgender Paragraf hinzugefügt wurde:
      Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die Fed hatte mit dem JFK-Mord nichts zu tun http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2013/11/die-fed-hatte-mit-dem-jfk-mord-nichts.html#ixzz4V5DryWjT
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.3.1

        Quelle

        @Skeptiker und dann das noch !!
        Deine Geburtsurkunde wurde in eine Schuldverschreibung umgewandelt… im Wert von Milliarden! (Quelle:Wir sind eins)
        abkopiert.
        Es soll eine russische Bank in Belgien sein, auf der „unser Wert“ gebucht ist. Mehr weiß ich auch nicht, aber es ist seit 45 Kriegsende so gelaufen.
        abkopiert
        WARUM wurden/werden Regierungen in FIRMEN umgewandelt („BRD“, A, I, H, F etc.etc??? Mir fällt es wie Schuppen von den Augen! Schon vor gut 25 Jahren (so lange beschäftige ich mich schon mit den Hintergründen des Finanzwesens) las ich in einer älteren dt. Polit-AufklärungsZeitschrift („Code“) über die Schaffung der „Banc of England“ (1694, wenn ich mich nicht irre, seit ca. 1797 – engl.franz. Krieg – in direkter Abhängigkeit von den Rothschilds/City of London… „offizielle“ History s. http://www.bankofengland.co.uk/about/pages/history/default.aspx#1), (kann es leider nur ungenau aus dem Gedächnis widergeben) daß, als das Königshaus, zerrieben durch die dauernden Kriege, pleite war, Privatiers (wahrscheinlich bereits William Paterson) den Staat mit ihrem (geraubten/ergaunerten) Vermögen aus der Patsche halfen, indem sie es ihm liehen (möglicherweise die £1,200,000 „Gründungskapital“), dafür aber3 Bedingungen stellten: 1.) alles „Papiergeld“ (was schon vorher nichts anderes als eine quittierte „Schuldverschreibung“ bzw. ein „Wechsel“ war, als Bank ab nun selbst drucken zu dürfen, nur das Münzgeld durfte das Königshaus noch selber drucken. 2.) für 8% Zins+Zinseszins (von „Tilgung“ las ich überhaupt nichts) und 3.) – und JETZT kommts: als Sicherheit musste das Königshaus (mit Unterschrift der Unterschrift des Königs auf jedem Geldschein/Wechsel und damit Gültigkeit) garantieren, d.h. die Bürgschaft übernehmen, die ZUKÜNFTIG durch ARBEITSKRAFT DES VOLKES erwirtschafteten Güter zu verpfänden !!!
        SO ENTSTAND DAS MODERNE BANKWESEN ÜBERHAUPT!! Wenn das stimmt – und alles deutet ja darauf hin – dann ist genau dieser „Grundschuldakt“ als „bereits in Schuld geboren“ – analog zur „christlichen“ Erfindung der „Erbsünde“ – die Basis des heutigen Bankwesens überhaupt; und, da der Zins/Zinseszins ja nie mit der Schuldverschreibung emittiert wird, kann diese Schuld auch nie zurückgezahlt werden sondern steigt ganz im Gegenteil ins Unermeßliche!!!
        Allein dadurch stehen „Staaten“ und (die privaten!) Zentralbanken von vornherein wie siamesische Zwillinge in einem untrennbaren Wechselverhältnisse zueinander, ja sind eig. nur 2 Seiten der selben Medaille!
        Aber es gab da bis vor kurzem noch eine kleine Rechtsunsicherheit, einen kleinen „Schönheitsfehler“. Und genau das kommt im obigen Posting zum Ausdruck bzw. liegt sie der ganzen UCC- und damit nun auch OPPT-Geschichte zugrunde: Einerseits können nur Natürliche Personen Verträge abschließen. Andererseits können Verträge „im Namen von XY“ nur durch Vollmachten von dritter Hand abgeschlossen werden. Und genau dazu braucht es „Körperschaften“, und zwar in dem Fall solche, die „im Namen des Volkes“ handeln, d.h. Rechtsgeschäfte abschließen können. Und juristisch lupenrein geht das nur, wenn der Staat zugleich eine FIRMA ist! Verstanden??
        (Ich bin kein Jurist, schließe nur aus meinem Logik-Verständnis heraus und soweit ich 1+1 zusammenzählen kann… bitte lass uns das alles tiefer NACHPRÜFEN! Es ist von eminenter, grundlegender, revolutionärer Bedeutung!!!)
        Liebe Grüße !

        Reply
        1. 5.3.1.1

          arabeske654

          Das schließen sich gleich mehrere Konzepte gegenseitig aus.
          Es kann niemand Verträge zu Lasten eines Dritten schließen.
          Eine Firma kann nicht als Staat auftreten, weil sie hoheitliche Interessen nicht vertreten kann und auch keine Legitimatin dazu hat.
          Es kann niemand Kredite mit dem Eigentum eines Dritten absichern.
          Eine Körperschaft kann ein hoheitliches Gebilde sein oder ein privatrechtliches aber niemals beides gleichzeitig.
          Man kann es drehen und wenden wie man will, es bleibt Betrug, Unterschlagung, Treuhandmißbrauch usw. – kriminell eben.

        2. Quelle

          @Skeptiker hier ein altes Gedicht von Dieter Vollmer Schleswig Febr.1989…
          Ob Planton, Paulus oder Marx
          Ob Urknall, Quanten oder Quarks,
          Ob Fortschritt oder Untergang,,
          was dich gequält Jahrzehnte lang,
          Kindheit und Jugend dir vergällt,
          mit Angst und Lockung dich umstellt :
          Nimm einen Spaten grab dich frei,
          und such was deines Wesens sei.
          Grab tief in dir, such Schicht um Schicht.
          Jahrhunderte genügen nicht.
          Du musst noch tiefer dein Geschick,
          liegt fuenf Jahrtausende zurück.
          Im Lebenskreis der großen Steine,
          da endlich findest du das Deine.
          Wo Riesen Sonnenmarken bauen,
          erneuerst Du Dein Urvertrauen.
          Im Nachvollzug der Sonnenbahn
          rührt Dich Dein wahres Leben an.
          Im Steinkreis wirst Du neu geboren,
          weißt Dich im All nie mehr verloren.
          Liebe Grüße !

        3. Quelle

          @Arabeske654
          Ja, man kann es drehen und wenden wie man will.Da fällt mir heute auch noch die Deutsche Bank !! ein, und Alfred Herrhausen.
          Er war doch ein überaus hochintellektuelle Sprecher der Deutschen Bank, er wollte nicht nur diese Bank retten, sondern weit darüber hinaus Finanzwesen und Währung aus der niederdrückenden Verstrickung der US-Großfinanz mit ihrem FED System-wie Kennedy Jahre zuvor-befreien und lösen und damit den für 1992 avisierten gemeinsamen europäischen Markt entscheidenden Weiden stellen.
          Nach brückenbauenden deutsch-sowjetischen Wirtschaftsgesprächen 1989 in Bonn wurde Herrhausen-wie Kennedy Jahre zuvor am 30.11.1989 in Bad Homburg ermordet.
          Die beiden Basalstelen, die am siebten Jahrestag des Mordes am Ort des Attentats enthüllt wurden, tragen eingemeißelt zwei Sätze, die Traudel Herrhausen als Lieblingszitate ihres Mannes ausgewählt hat, wovon der eine knapp lautete :
          Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar.
          Und das bei jeder Geburtsurkunde, Gelder generiert werden, ist doch Fakt.Und bei jeder neuen deutschen Staatsangehörigkeit auch….

        4. 5.3.1.2

          Skeptiker

          @Quelle
          Oha, da sind wir den wirtlichen Verbrechern ja ganz nah auf der Spur.
          Sollte das Volk der BRD GmbH & Kotze KG, noch doch was merken, rufen Sie mich an.
          Extra in Farbe, weil schwarz und weiß, war so langweilig

          Also rufen Sie mich an, jeder der mein eigenes Verbrechen, sprich die Kriminalität zu fördern und das noch mitbekommt, kommt in dem Knast.
          Das perfekte Verbrechen” Harald Lesch in Abenteuer Forschung”

          Gruß Skeptiker

        5. Outside-Job

          @Skeptiker,
          was sagt der Lesch am Ende???
          Die Ausserirdischen würden kommen wenn die Mehrheit das Kapitalverbrechen geschnallt hat????

    4. 5.4

      GvB

      DER Edelmetallhändler deines “Vetrauens”..gleich umme Ecke.
      …liebe deutsche Altsilberverkäufer(Bzw. Gold-Silber und Platin) Verkäufer.. Seid ihr sicher nicht an ein schwarzen oder Weissen Juden zu verkaufen?
      (“Weisse Juden” sind Nichtjuden, die sich aber so hinterhältig wie echte Juden verhalten!)
      siehe auch Schlüsselpositionen der Juden:( https://brd-schwindel.org/deutschland-voll-im-griff-der-feinde/)
      Lasst euch nicht über den Banca(Tisch) ziehen…
      Königssilber oder..Pergamentsilber?
      Die Silberhänder waren häufig Juden, da sie durch größere Durchmengung und Ankauf aus entfernteren Gebieten billiger waren. Was meine ich damit? Juden war das Handwerk und die Landwirtschaft verwehrt, da es ihnen verboten wurde. Viele kauften auch lieber bei Christen, ausser der Preis beim Juden war günstiger, dann überwag der Eigennutz. Hier spielten die jüdischen Edelmetallhänder ihren Vorteil aus. Säkulare Juden konnten meist lesen und schreiben, christliche waren meist Analphabeten(Durch die Kirche dumm gehalten..!). Wegen lokalen Pogromen waren die jüdischen Gemeinden eng vernetzt und lagen meist in Wirtschaftszenten (da ihnen Landwirtschaft ausser zum Eigenbedarf verwehrt war). Der jüdische Silberhändler wusste also über kleine Kassiva immer den Silberpreis von Novgorod bis Madrid. Stockte zum Beispiel wegen Wassereinbruch der Silberabbau, so kaufte man mehr Altsilber auf um das Werk am laufen zu halten, durch die geringere mobilität im Mittelalter stieg bald der lokale Silberpreis. Die Stunde des Silberhändlers. Also genau dann wenn ein besonders hoher Anteil von Pergamentsilber nötig war (und in die Münzen eingebracht wurde) kam dies von weit entfernten Quellen.
      Nun zu den Quellen: In Nordeuropa kam zur Zeit der Wikinger viel ihres Silbers aus dem islasmischen Raum(Anmerkung: Handels-Metropole Istanbul..wo Wikinger handel trieben), mit welchen sie über die russischen Flüsse (Rus bedeutet eigentlich Wikinger und ging erst später auf die von ihnen beherrschten “Slaven” über) und von der Krim aus handelten. Ab den Kreuzügen gab es in Südeuropa regen Austausch von Silber und Gold mit dem Morgenland. Woher kam ihr Silber? Nun hauptsächlich Ostafrika, Indien und China neben eigenen Vorkommen.
      Afrikanisches und ostasiatisches Silber hat eine andere chemische Zusammensetzung (andere Isothopenspuren), mittelalterliche europäische Münzen können davon nur Spuren oder selten aber möglich mehr als 50% haben!
      aus:
      http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?f=7&t=47825&start=90

      Reply
  21. 4

    Skeptiker

    Alois Irlmaier Ich seh es ganz deutlich
    http://quer-denken.tv/images/irlmaier.jpg
    Der Dritte Weltkrieg ist unvermeidlich, weil die Machthaber in der Welt auf allen Seiten den Dritten Weltkrieg wollen und die Völker der Welt nicht in der Lage sind, dem Willen ihrer jeweiligen Machthaber irgend etwas entgegen zu setzen, das geeignet wäre, den Krieg zu verhindern oder auch nur auf zu schieben.
    Ziele des Krieges sind die (genetische) Vernichtung der weißen Menschenart sowie die Vernichtung von rd. 6’500’000’000 Menschen, die von den Weisen von Zion nur als nutzlose Fresser angesehen werden.
    Das Ergebnis sollen sein die berüchtigten rd. 200 Familien, die die eigentlichen Juden sind, deren Ahnen sich einst $atan verschworen haben, wofür dieser ihnen die gesamte Erde mit allem daran, darauf und darin zum persönlichen Eigentum gemacht hat, als die ewigen Herren der Welt sowie die verbleibenden rd. 500’000’000 Menschen, die das Privileg genießen dürfen, den vorgenannten wahren Juden als Arbeitssklaven dienen zu dürfen, intelligent genug, um jeden Befehl ordnungsgemäß aus zu führen, aber auch dumm genug, diese Befehlskette niemals in Zweifel ziehen zu können.
    Angesichts dieses Planzieles ziehe ich den Dritten Weltkrieg vor, denn ich weiß, daß diese ganzen Vorhaben schlußendlich auf ihre Verursacher zurückfallen werden!
    Dieser Krieg wird zweifelsohne das Ende mit Schrecken, der aber allemal besser ist als der Schrecken ohne Ende!
    Durch das Endzeit-Geschehen, daß von den Juden und ihren Handlangern bereits ausgelöst worden ist, werden sogar rd. 6’760’000’000 Menschen weltweit zu Tode kommen.
    Aber die Verursacher werden ebenfalls dazugehören!
    “Keine Spur wird auf der Erde verbleiben von den Anbetern des finsteren Geistes!” sagte Sajaha vor rd. 2500 Jahren.
    =================
    Tobler ein Schweizer spricht die Wahrheit
    Ab der 3 Minute.

    Hier noch mal die “Wahrheit”
    6 Jahre des Friedens und 6 Jahre des Krieges.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  22. 3

    Skeptiker

    Ich finde das komisch.

    Ich meine wenn man das ab der 7 Minute sich so ansieht.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  23. 2

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    Muss Tante Trulla nach dem 20. Jan in den USA erscheinen, um unsere / ihre bedingungslose Kapitulation schriftlich zu erneuern ?

    Reply
    1. 2.1

      arabeske654

      Diese Unterwerfung hat sie doch schon verbal vorgetragen. Wir erinnern uns an die Gratulation zu Trump’s Wahlsieg, den viele als Forderung wahrgenommen haben. Das war ihre geschickt verpackte Erinnerung an die bestehenden geheimen Verträge zur weiteren Stationierung von Besatzungstruppen um der BRfD militärisch den Rücken zu decken, bei der Ausplünderung des Deutschen Volkes.

      Reply
  24. 1

    Butterkeks

    US President-elect Donald Trump has called on all US ambassadors to hand in their resignations before he is sworn in on January 20, according to some diplomats.
    The envoys were notified of the incoming president’s decision through an abrupt State Department cable, which was issued on December 23 and called on all US missions in over 180 countries to return “without exception,” according to diplomats who saw it in person.
    Trump’s move marked an unprecedented break from the tradition of extending the ambassadors’ stay for some time, giving them enough time to make the required arrangements.
    Previous administrations of both parties have usually given envoys enough time until at least the end of their children’s school year.
    Calling back all of President Barack Obama’s appointed envoys abroad risks leaving the US without proper representation in key countries like Britain, Germany and Canada for months.
    Within two weeks of his inauguration, Trump has only named Zionist hardliner David Friedman as ambassador to Israel and Iowa Governor Terry Branstad as his ambassador to China.
    http://www.presstv.ir/Detail/2017/01/06/505129/US-Trump-ambassadors
    Wenn das stimmt, wird das Tempo ab sofort erhöht.

    Reply
    1. 1.1

      Butterkeks

      Branstad was born in Leland, Iowa, the son of Rita L. (Garland) and Edward Arnold Branstad, a farmer.[9][10] His mother was Jewish, while his father was from a Norwegian American Lutheran family; Branstad himself was raised Lutheran, and later converted to Catholicism.
      Through his mother, Branstad is a second cousin of Supreme Court nominee Merrick Garland.
      Branstad is a member of the Ancient and Accepted Scottish Rite of Freemasonry. He received the honor of “Knight Commander of the Court of Honor” in 2015.
      https://en.wikipedia.org/wiki/Terry_Branstad

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen