Related Articles

0 Comments

  1. 20

    Frank56

    “Russland und Iran arbeiten an Gemeinschaftsbank”
    Feine Sache, und ich würde da gerne mit helfen! Die Russen haben das Holz, die Iraner haben die Nägel, und ich würde sie gerne streichen. Ich hoffe, die Leute setzen sich erst, wenn die Farbe trocken ist!
    🙂 🙂

    Reply
  2. 19

    Skeptiker

    Kärntner Polizist erkennt Gesetze nicht mehr an.
    Beamter dürfte Kontakt zu “Staatsverweigerern” haben.
    In Kärnten hat ein 43-jähriger Verkehrspolizist seinen Vorgesetzten schriftlich mitgeteilt, dass er sich mit der österreichischen Rechtsordnung nicht mehr identifizieren kann – er wurde suspendiert.
    Polizeisprecher Rainer Dionisio bestätigte am Donnerstag einen Bericht der “Kronen Zeitung”. Im Vorfeld sei der Polizist überhaupt nicht auffällig gewesen, sagte Dionisio: “Es hat nie etwas gegeben – auf einmal ist das Schreiben eingelangt, in dem der Beamte angegeben hat, dass er wegen seiner Ansichten Probleme damit hat, seine Arbeit auszuüben.
    ” Der Polizist habe damit eine “massive Dienstpflichtverletzung” begangen, weshalb auch eine Disziplinaranzeige erstattet wurde. Eine Disziplinarkommission untersucht nun den Fall und wird über weitere Schritte entscheiden. Die Suspendierung bedeutet für den Polizisten nicht nur einen wesentlichen Entfall der Bezüge, er darf auch seine Dienststelle nicht mehr betreten.
    Der Mann dürfte Kontakt mit einer Gruppe von “Staatsverweigerern” haben, die immer wieder im deutschsprachigen Raum in Erscheinung treten. Sie sorgen für Probleme, indem sie weder die Gesetze eines Staates noch Polizisten oder Richter anerkennen. (APA, 29.9.2016) – derstandard.at/2000045126740/Kaerntner-Polizist-erkennt-Gesetze-nicht-mehr-an
    Quelle.
    http://derstandard.at/2000045126740/Kaerntner-Polizist-erkennt-Gesetze-nicht-mehr-an
    P.S. Ob der Beamte hier auf der Lupo Seite gelesen hat?
    Gruß Skeptiker

    Reply
  3. 18

    Exkremist

    https://shop.codoh.com/book/429/441
    Hitlers Revolution
    Ideologie, Sozialprogramme, Außenpolitik
    Hitlers Revolution
    Zur Vergrößerung auf den Umschlag klicken.
    Von Richard Tedor

    Reply
        1. 18.1.2.1

          Exkremist

          Genial. Sowas habe ich immer gesucht. Kann mir jemand 453 Euro leihen? 😁😃

        2. arabeske654

          NImm die PDF. An den persönlichen Kommentaren des Zeitzeugen hättest Du keine Freude, die muß man überlesen.

        3. Exkremist

          Danke für Deinen Hinweis. Ich wollte gerade schon zuschlagen. Bei booklooker gibt es die Bände nämlich einzeln für insgesamt ca 110 Euro. Wäre der Kommentator ein Aufrechter Kamerad, würde Amazon das wahrscheinlich auch garnicht anbieten..

        4. arabeske654

          Ja, sicher. Ohne die Kommentation währe das sicher niemals veröffentlicht, so wie “Mein Kampf”.
          Ich hoffe nur, das die eigentlichen Reden nicht auch noch verpfuscht wurden.

      1. 18.1.3

        Exkremist

        @Skepti
        Das mit dem Vergrößern hatte ich nur versehentlich mit aus dem Text herauskopiert… 😊

        Reply
        1. 18.1.3.1

          Skeptiker

          @Exkremist
          Ich empfand das mit dem Vergrößern, wie ein Führerbefehl.
          Wurde das Bild mit ein Bleistift gezeichnet?
          Zumindest war das Bild mir noch nicht bekannt.
          Gruß Skeptiker

  4. 17

    arabeske654

    “Some U.N. officials are responsible for supporting terrorists and for hindering the reconciliations in Syria…Terrorist organizations only beneficiary of US-led Coalition’s attacks” ~ [Bashar Al-Jaafari, Walid al-Moallem]
    Syria’s UN Representative Bashar al-Jaafari stressed that those behind shelling the humanitarian aid convoy of Aleppo are not the Syrian government but rather the terrorists and the Americans with their British and French allies.
    “Everyone should have now realized that it is the Syrian government that is fighting terrorism, and that it doesn’t shell civilians as those living in Syria are Syrian people,” he affirmed.
    He added that the US’s plan in Syria is to repeat “the worst scenarios” of what they have done in Afghanistan, Iraq, Libya and Nicaragua, citing a news report where a German journalist met a Jabhat al-Nusra leader who acknowledged that the terrorist organization has received heavy weaponry from Western countries.
    In response to questions by the reporters, al-Jaafari said some UN officials are responsible for supporting the terrorists and for hindering the reconciliations in Syria, referring to a recent incident in al-Waer neighborhood in Homs where a member of the UN staff encouraged the gunmen to not drop and hand over their weapons.
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/30/al-jaafari-al-moallem/

    Reply
    1. 17.1

      arabeske654

      Russia sends more bombers to Hmeimim base in Lattakia ~ Russian and Syrian warplanes launch heavy airstrikes on terrorists in Hama
      A Russian military source announced on Friday that Russia sent an additional number of bombers to the Hmeimim air base in Lattakia.
      Izvestia daily quoted the source as saying that an extra number of Su-24 and Su-34 bombers has been sent to Hmeimim base, used by the Russian Air Force in the fight against terrorism in Syria.
      Su-25 fighter-bombers have been prepared to head for Syria, the source added.
      Kremlin Spokesperson Dmitry Peskov stressed on Thursday that Russia will continue fighting terrorists and supporting the Syrian army in this regard.
      The Russian Air Force started operations in Syria on September 30th, 2015 upon a request from the Syrian state. The Russian strikes have hit thousands of targets, destroying positions, equipment, vehicles, facilities and tanker trucks transporting stolen oil.
      Terrorists’ strongholds in seven different regions in Northern Hama came under 75 air raids by the Russian and Syrian fighter jets on Friday.
      The Russian and Syrian Air Forces carried out over 75 airstrikes above the terrorist-controlled villages of Souran, Taybat Al-Imam, Helfaya, Kawkab, Ma’an, Morek and Karrah.
      https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/30/russian-bombers/

      Reply
    1. 16.1

      arabeske654

      The Jewish Project of White Genocide

      Reply
      1. 16.1.1

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Ab der 27 Minute und 20 Sekunden sieht man ja Eva Hermann.
        Hier das Zitat.
        http://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2015/08/Afrikaner-spricht-Tacheles-450×245.jpg
        Weil die Bimbos wollen alle nach Europa, weil die glauben, hier gibt es bessere Ärzte.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Skeptiker

          Gestern am Rücknahmeautomat der Pfandflaschen bei Lidl, meinte so zwei Bimbo Hühner unter 18, also die Türken sind schlau, die Deutschen sind überhaupt nicht schlau.
          Am liebsten hätte ich ja gesagt, aber wer hat euch beklopptes Pack überhaupt hier reingeholt?
          Aber das ist ja eben die jüdische Umvolkungspolitik.
          http://de.metapedia.org/m/images/1/1b/Schleuserin_Merkel_2015.jpeg
          http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
          Gruß Skeptiker

        2. arabeske654

          Genau genommen, haben sie recht. Wären die Deutschen schlau, wären die beiden nicht hier.

        3. Skeptiker

          @Arabeske654
          Obwohl ich die Fressen ja alle nicht ertragen kann, aber Otto singt ein Liebeslied an Merkel.
          (https://www.youtube.com/watch?v=ExSh7E_vaYM)
          Gruß Skeptiker

    2. 16.2

      GvB

      BABI JAR..
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2016/09/30/babin-jar-kritische-fragen-und-anmerkungen/#comment-17880
      GvB
      1. Oktober 2016 um 00:07
      Fragen kann man immer stellen.Deshalb ist der „Fragenkatalog“ am besten geeignet die Wahrheit herauszufiltern..
      BABI JAR steht von der Bedeutung her in einer Reihe mit Katyn!
      Auch hier nur sowjetische Lügen und Vertuschung, einhergehend mit Lügen des Mainstreams bIs heute!
      Deshalb ist diese Seite >http://babiyarkiev.blogspot.de … so wertvoll..
      GvB 29. September 2016 um 00:23
      http://babiyarkiev.blogspot.de/2011/10/babi-jar-kritische-fragen-und.html

      Lügen über Babi Yar wurden zuerst von den NKWD-Agenten durchgeführt
      >
      Die erste Geschichte der Massaker und die Zerstörung der Leichen in Babi Yar …
      http://babiyarkiev.blogspot.de/2016/02/Lozh-o-Babem-Jare-pervymi-ozvuchili-agenty-NKVD.html?m=1
      https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=http://babiyarkiev.blogspot.de/%3Fm%3D1&prev=search
      Babi Jar-Schlucht ..Lage:
      1930
      http://www.deathcamps.org/occupation/pic/kievmap02.jpg
      1943 (Militärkarte..)
      http://www.deathcamps.org/occupation/pic/kievmap03.jpg
      2000
      http://www.deathcamps.org/occupation/pic/kievmap04.jpg
      Bilder/Karten.. Dieser Seite entnommen.. die allerdings immer noch Halbwahrheiten verbreitet..
      http://www.deathcamps.org/occupation/babi%20yar_de.html

      Reply
      1. 16.2.1

        Maria Lourdes

        Danke Götz!
        Gruss Maria

        Reply
        1. 16.2.1.1

          GvB

          @Maria ja….und weiterverbreiten!
          Gr.Götz

        2. Maria Lourdes

          Vielen Dank und lieben Gruß – Maria!

  5. 14

    Adrian

    @ Gernotina und die andern Antworter, auf die gestern von mir ausgelöste Diskussion … äh, … bin übrigens wieder nüchtern und gut durch den Tag gekommen. Zuzufügen währe noch, ich sollte nicht schreiben und saufennn … hihihihi …. PS: Wir reden eigentlich vom gleichen, nur ist manchmal die Wortwahl verwirr stiftend ….
    Aber eure Antworten einfach wieder hervorragend und bin noch nicht ganz durch damit, und muss auf später verschieben …. DENN:
    “””Morgen Samstag wurde ich an die AZK eingeladen. Ich freu mich riesig und hoffe Euch berichten zu können !!!”””
    Danke an Euch alle!

    Reply
  6. 13

    GvB

    dasgelbeforum: Griechenland, Immobilien
    Weil Ihr ja immer meint, GRiechenland sei eine Blaupause. Na, dann will ich Euch doch mal berichten, wie angeschiXXen man mit ner Immo ist
    verfasst von Gaby, 28.09.2016, 11:09
    Moin,
    wenn Griechenland auch nur im Ansatz ne Blaupause für das ist, was Euch so noch bevor steht, dann mal viel Spaß beim Lesen.
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=415033
    ..könnte auch ne Blaupause für BRD ..werden..

    Reply
    1. 13.1

      arabeske654

      Mit einer Neubewertung der Grundstücke hat doch das Ferkel schon gedroht. Vielleicht ist das das Rezept dafür Israel etwas mehr zu beglücken mit Holocaustwiedergutmachungsgeschenken.

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        Alles möglich…
        die ((Ideenkiste)), um uns abzuzocken.
        scheint unerschöpflich zu sein..
        🙁

        Reply
    1. 12.1

      arabeske654

      Respekt, vor der Gelassenheit mit der Assad diesem schmierigen Schwätzer begegnet.

      Reply
      1. 12.1.1

        GvB

        Vorsichtig gesagt: Ein glaubwürdiges Interview Assads.
        Wer das Lügenkomplott des Westens… VSA, UNO, Israel, EU und der EINMANN- Quelle aus London sowie der gleichgeschalteten Medien kennt ..weiss, das alles..deren Propaganda ist.

        Reply
  7. Pingback: Russland und Iran arbeiten an Gemeinschaftsbank « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  8. Pingback: Russland und Iran arbeiten an Gemeinschaftsbank « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  9. 11

    sitting bull

    ein Link zur Gabriel Reise nach Iran.
    Die Aussage von dem ist nach meiner Meinung zum Kommentieren sehr interessant.
    http://www.n-tv.de/politik/Gabriel-verteidigt-Reise-in-den-Iran-article18757781.html
    Was steckt dahinter?

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      @Sitting Bull.. ich sehe das so:
      Gabriels “Eiertanz” :
      “Wir müssen aufpassen, dass wir nicht unsere Wertmaßstäbe hier in Deutschland oder Europa stets gleich in Sanktionen übersetzen – sonst wäre Europa schnell am Ende.”
      ….
      Es geht darum, um ein neues Hintertürchen zu öffnen, um wieder Geschäfte zu machen..
      Man wird von BRD/EU-Seite her wieder nach aussen hin von “Menschenrechten” usw. labern .. aber dann am Verhandlungstisch gehts um die Reaktierung der alten Handelsbeziehungen…
      (Siehe Beispiel China..)

      Reply
  10. 10

    Butterkeks

    Allan Lichtman, a distinguished professor of history at American University, told The Washington Post that based on a system he calls “the Keys to the White House”, Trump will emerge victorious in the November election.
    “Based on the 13 keys, it would predict a Donald Trump victory,” he claimed.
    http://www.presstv.ir/Detail/2016/09/30/486972/Trump-unfit-for-US-presidencyUSA-Today
    Soso, Herr Lichtman hat 13 Schlüssel.
    Die Machtkaste ist so besessen mit diesem Scheiß.

    Reply
  11. 9

    Butterkeks

    @Gernotina

    Wilder Ritt quer durch die Geschichte, Christentum. Interessant auf jeden Fall.
    Bei ihm sind es die Japaner, die den Krieg gewonnen haben.

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      NWO:
      Der 17.Juni wurde abgelöst nun aber..
      3. Oktober ist jetzt „Tag der Vielfalt“ und nicht mehr „Tag der Deutschen Einheit“
      http://www.macht-steuert-wissen.de/1694/3-oktober-ist-jetzt-tag-der-vielfalt-und-nicht-mehr-tag-der-deutschen-einheit/
      DKW(Doppel-Kotz-Würg)

      Reply
      1. 9.1.1

        Kleiner Eisbär

        Ein muselmanischer Adorno Jünger wird als möglicher BundesSchämAugust – Nachfolger ins Gespräch gebracht Götz.
        DKW erscheint da leicht untertrieben…
        http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/kermani-als-bundespraesident-ein-muslim-und-patriot-14459501.html

        Reply
        1. 9.1.1.1

          GvB

          Oh danke, für diese muselmanische Nachricht.
          Ein iraner ..das wird zur Beruhigung unter Shiiten und Sunniten jedenfalls in der BRD nicht beitragen..
          Ein perfider Vorschlag!
          Sowas heizt(gewollt vom System!) die Lage noch mehr an..

    2. 9.2

      GvB

      ………der Douglas Dietrich hat sich aber verändert.. 🙂
      http://www.nexus-magazin.de/images/blog/cache/dietrich.200.0.jpg
      Dietrich nahm als amerikanischer Marinesoldat an den Operationen Desert Storm (1990) und Desert Shield (1991) teil und kam dabei mit Cyclosarin-Nervengas in Berührung, was dazu führte, dass seine Lungen kollabierten und er sich hochriskanten Lungen-Operationen unterziehen musste. Ende 1991 schied er aus dem United States Marine Corps aus und begann als privater Sicherheitsbeamter zu arbeiten, bevor er sich um die Pflege seiner Eltern kümmerte. Heute produziert er Medienbeiträge, hält Vorträge und gibt Radio-Interviews über die verschiedensten Bereiche
      ….der verborgenen Geschichte.
      Über ETs, Undergrundbasen usw..
      Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website
      http://www.douglasdietrich.com
      Artikel von Douglas Dietrich
      Nexus-Interview mit Douglas Dietrich: Die Wahrheit über die letzten 70 Jahre NEXUS Magazin 41
      Douglas-Dietrich-Interview Teil 2: Das Dritte Reich in Neuschwabenland NEXUS Magazin 42
      Douglas-Dietrich-Interview Teil 3: Die Wahrheit über die letzten 70 Jahre NEXUS Magazin 43
      http://www.nexus-magazin.de/artikel/autor/douglas-dietrich

      Reply
  12. 8

    Hans Dieter C

    Ein gemeinsames Bankenprojekt, weg von Dollar und Euro, geht, wie gesehen, nur durch einen starken militärischen Partner, Russland.
    Wobei zu bedenken ist, wieweit beide Länder von dahinstehender Großfinanz ( noch ) beeinflußt werden ( Rothschild ).
    Daß nun beide Seiten ! ebenfalls gelenkt werden, kommt im Dollarsymbol unscheinbar zunächst, zum Ausdruck.
    Nur zwei Seiten sollen genannt werden.
    Die menschliche, genetische, Chromosomen,, beeinflußt von….
    Die Seite, die grundsätzlich beide Seiten lenkt, über Rothschild und darüber hinaus, ausgedrückt im ..Schlangensymbol !.
    Kömmt ein, wie zufällig gesehener Film in Betracht, wobei nicht alles ( geschichtlich ), übernommen zu werden braucht, ein Anfang genügt, um den Film in wenigen Minuten einzuordnen.
    https://youtu.be/35wOSTBKE5U
    Die Wesenheiten, die hinter Rothschild und Co stehen ( Geheimdienste, Regierungen, Logen, Religionen und so fort ), sollen oder werden sich ! wohl bald zu Wort melden !.
    So noch die Bemerkung des Vortragenden dazu zu diesem Thema.
    Man war gespannt, was als Nächstes kommt.
    Ob der Oktober unter welchem Zeichen steht, astrologisch gesehen?.
    So noch eine Randbemerkung von einem Zuhörer.
    Selbst, als politisch (völlig) unwissend, eigentlich, konnte nichts weiter dazu gesagt werden.

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      Deutschland wird mit der Deutschen Bank untergehen
      verfasst von WKN007, 30.09.2016, 13:37
      Die weltweite Schuldensituation sei nicht normal und dies werde Konsequenzen haben müssen. »An irgendeinem Punkt wird jemand die Rechnung bezahlen müssen.«, sagt von Greyerz. »Und ich denke, das wird sehr bald passieren.«
      Überall seien Schwarze Schwäne und das Finanzsystem habe sich zu einem Schwarzen Loch entwickelt. Von Greyerz ist der Ansicht: »Die meisten Finanzwerte werden in diesem Schwarzen Loch verschwinden und damit einhergehend auch die Schulden.«
      Die Deutsche Bank, als eine der größten Banken der Welt mit einer Bilanzsumme von 1,6 Billionen Euro, sei ein gutes Beispiel.
      Dagegen stehe ein Eigenkapital von nur 68 Milliarden Euro, was nur 4 % der Bilanz entspreche. Der Marktwert dieser Bank liege mit 16 Milliarden Euro bei nur 1 % der Bilanzsumme.
      Dazu kämen 60 Billionen Euro an Derivaten, was dem 20-fachen des deutschen Bruttoinlandsproduktes entspreche. Die Deutsche Bank sei somit »zu groß, nicht nur für das Land [Deutschland], sondern für die Welt.«, stellt von Greyerz fest.
      Quelle:
      http://n8waechter.info/2016/09/egon-von-greyerz-deutschland-wird-mit-der-deutschen-bank-untergehen/
      Trotzdem, allen ein schönes Wochenende
      WKN007

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        “Deutsche Bank” im Säurebad..
        Deutsche Bank wartet auf 3,9 Mrd. Dollar:
        Chinas Währungshüter blockieren Transaktion
        Von Yiyuan Zhou und Rosemarie Frühauf29. September 2016 Aktualisiert: 30. September 2016 10:10
        Die Deutsche Bank will 3,9 Milliarden Dollar aus China abziehen – und die Währungsregulatoren des Landes blockieren eine schnelle Transaktion. Sie fürchten eine Abwertung des Yuan, wenn zuviel Kapital aus China auf einmal abfließt.
        http://www.epochtimes.de/china/china-wirtschaft/deutsche-bank-wartet-auf-39-mrd-dollar-chinas-waehrungshueter-blockieren-transaktion-a1941199.html

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          Russische Zentralbank will Goldreserven um 200 Tonnen erhöhen
          http://i2.wp.com/www.ostexperte.de/wp-content/uploads/2016/09/gold-513062_1920.jpg?w=1040
          2016 will die russische Zentralbank die Goldreserven um 200 Tonnen erhöhen
          Die Russische Zentralbank will 2016 laut RIA Novosti ihre Goldreserven um bis zu 200 Tonnen erweitern. Das erklärte der stellvertretende Leiter der Zentralbank-Statistikabteilung Anton Nawoj. „Im vorherigen Jahr kaufte die Bank 208 Tonnen Gold, im laufenden Jahr werden es ebenfalls bis zu 200 Tonnen“, erklärte er auf einer Fachkonferenz von Thomson Reuters.
          Seit Anfang 2016 hat die Russische Zentralbank schon 3,6 Millionen Unzen (112 Tonnen) Gold gekauft. Am 1. September 2016 besaß Russland rund 3,6 Millionen Unzen (1 527,2 Tonnen) Goldreserven. Der Wert der Reserven wird auf 64,71 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das Gold macht derzeit ca. 16,37 Prozent der Zentralbank-Reserven aus. Zum Vergleich: Die US-Zentralbank kommt auf mehr als 60 Prozent.
          Russischer Goldbestand steigt konsequent
          „Die Bank kauft Gold, weil es lukrativ ist. Wir befinden uns in einem Land, das weltweit die Nummer 3 bei der Erzeugung von Gold ist. Wir haben die Möglichkeit, es in der Nationalwährung zu kaufen. Andere Staaten haben diese Möglichkeit nicht“, so Anton Nawoj.
          Der russische Goldbestand aus internationalen Reserven stieg nach Abschluss des Jahres 2015 um 17,27 Prozent (208,4 Tonnen). Am 1. Januar 2016 betrug die Gesamtmenge der Goldreserven etwa 45,5 Millionen Unzen (1 415,21 Tonnen).
          Warum Russland die Goldreserven aufstockt
          Experten zufolge will Russland die Dominanz der westlichen Währungen angreifen. In der Vergangenheit nutzten die USA oftmals den Dollar, um Russland unter Druck zu setzen. Ian Bremmer, Chef des amerikanischen Analysehauses Eurasia, sprach von „Geld als Finanzwaffe“. Nun will Russland laut Welt.de „die Abhängigkeit von der globalen Leitwährung“ verringern.
          So entwickelten sich die Gesamt-Goldreserven der russischen Zentralbank (in Jahren)
          Angaben vom 1. Januar des jeweiligen Jahres:
          2007: 402 Tonnen
          2008: 450 Tonnen
          2009: 519 Tonnen
          2010: 637,6 Tonnen
          2011: 789,9 Tonnen
          2012: 883,2 Tonnen
          2013: 958 Tonnen
          2014: 1 034,7 Tonnen
          2015: 1 206,8 Tonnen
          Goldkäufe der Russischen Zentralbank (2016)..
          Entwicklung der diesjährigen Goldkäufe der Russischen Zentralbank (laut smaulgld.com):
          Januar 2016: 21 Tonnen
          Februar 2016: 9,33 Tonnen
          März 2016: 15,55 Tonnen
          April 2016: 15,55 Tonnen
          Mai 2016: 3,11 Tonnen
          Juni 2016: 18,66 Tonnen
          Juli 2016: 6,22 Tonnen
          August 2016: 21,77 Tonnen
          Quelle: http://i2.wp.com/www.ostexperte.de/wp-content/uploads/2016/09/gold-513062_1920.jpg?w=1040

      2. 8.1.2

        GvB

        Aktuell+++++ Börse in Frankfurt++++
        kränkelnde Deutsch-Bank ….
        …schöngeredet?..getrickst?..
        Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne – Zuversicht für Deutsche Bank zurückgekehrt
        FRANKFURT (dpa-AFX) – Wieder erwachte Zuversicht in puncto Zukunft der Deutschen Bank hat die Stimmung der Anleger am deutschen Aktienmarkt am Freitagnachmittag aufgehellt. Dax schloss nach einer Achterbahnfahrt vor dem verlängerten Wochenende mit einem Plus von 1,01 Prozent bei 10 511,02 Punkten. Am Vormittag hatten noch Sorgen über den Zustand der Deutschen Bank das Börsenbarometer um rund 2 Prozent ins Minus gedrückt.
        Der Index der mittelgroßen Werte MDax stieg am Freitag um 0,42 Prozent auf 21 583,98 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax rückte um 0,95 Prozent auf 1802,30 Zähler vor.
        Hintergrund der guten Stimmung am Nachmittag war ein Medienbericht über eine womöglich günstiger als erwartet ausfallende Einigung der Deutschen Bank mit der US-Justiz für Vergehen mit Hypothekenpapieren aus Zeiten vor der Finanzkrise. Hinzu kamen positive Signale aus der US-Wirtschaft. Das Geschäftsklima in der Region Chicago sowie die Stimmung der Verbraucher im September hatten sich überraschend deutlich aufgehellt./mis/he
        Quelle: dpa

        Reply
      3. 8.1.3

        Hans Dieter C

        …………………….Überall seien Schwarze Schwäne und das Finanzsystem habe sich zu einem Schwarzen Loch entwickelt…………………………
        Wahrscheinlich hat niemand mit solcher Art Antwort gerechnet, aber…..
        Ja, die Schwäne sind schwarz geworden, Konkurs, Verlust, Depression, Totalverlust steht auf dem ( zukünftigen ) Plan.
        Doch was sagen die singenden Schwäne aus Thule, so die Frage des Gesprächspartners?.
        Vielleicht das Erkennen dessen, was not-wendig ist.
        Nun ja, Information ist auch wichtig.
        Ursachenforschung ( geschichtlich ), scheint ebenso oder noch wichtiger zu sein, vielleicht.
        Auf jeden Fall ist ein Erkennen des Zusammenhangs lebenswichtig, wenn nicht rettend.
        So denken auch manche…Gruppen, seit über 70 Jahren, war zu vernehmen.
        Doch der Kampf dürfte ein Meisterwerk sein, wenn man bedenkt.
        Diese Seite, jene, dann noch eine, die bisher immer gezeigt hat….wo der Hammer hängt, etwas umschrieben, zugegeben, aber heute wäre es Selbstmord, mehr darüber zu sagen, so die Antwort des Vortragenden.
        Gruß

        Reply
  13. 7

    arkor

    Ich möchte es noch einmal herausheben, da es meiner Meinung nach von großer Wichtigkeit ist. Das Amt der höchsten amerikanischen Verfassungsrichter, dem unter mysteriösen Umständen verstorbenen Anitin Scalia ist seit Februar unbesetzt, was ja für sich als Zeitraum schon ein Kuriosum ist.
    Auch wenn ich es im Moment nicht deuten kann in aller Konsequenz, scheint es mir ein Fakt zu sein, der auf wichtige Ereignisse hinweisen können.
    Das Obama seinen engsten Verbündeten Saudi Arabien nicht vor Rechtsansprüchen schützen kann, ist ebenso bedeutsam. Teil des Spiels oder bröckelt es hier? Es könnte Teil des Spiels eines weltweiten Konflikts gegen den Islam sein, oder aber schlicht Anzeichen des geostratetischen Machtverfalls der USA.
    Saudi Arabien wird gezwungen sein sich eine neue Schutzmacht zu suchen. An wen wird sich die jüdisch-stammige Saudfamilie wenden, welche von sich behauptet direkte Nachfolgen Mohammeds zu sein, also dann vom Juden Mohammed, nach den Angaben der Sauds, womit dessen Beschneidung (nicht die Bschneidung im Geiste) erklärt wäre.
    Egal wie Saudi Arabien braucht eine Schutzmacht, denn allein kann es nicht einmal seine große Militärmaschine warten.
    Was wird Saudi Arabien mit seinen US-Währungsreserven machen?
    Gar nicht so erfreulich für uns, denn die USA könnten sich zu ihrem Schutz veranlasst sehen, eine internationale Finanzkrise ins Finale zu führen und zwar in dem sie den Fokus auf die Deutsche Bank legen, welche als Zünder fungieren könnte.
    Russland und Iran? Wir erninnern uns, dass die komplette Einkesselung Russlands misslang, nachdem die Aggressionen gegen den Iran nicht fortgesetzt werden konnte, welche auf der Tagesordnung der USA stand, nachweislich, in ihrem Kampf gegen den internationalen Terrorismus, welcher ihnen aber nun von Saudi Arabien ebenfalls offiziell als eigene 9-11-Inszenierung vorgeworfen wird.
    Russland und Iran sind also geostrategisch aufeinander angewiesen. Und auch hier erninnern wir uns zurück. Der weltweite Ölhandel wurde kontrolliert von der USA und GB, die atlantische Achse, welche das Monopol darauf hatte mit der Bindung der Dollarabwicklung und der beiden Börsen in England und der USA.
    Wir erinnern uns: Saddam Hussein, kündigte 1999 an sein Öl zukünftig gegen Euros verkaufen zu wollen, was sein Ende war und der Grund für zwei Golfkriege. Iran und Rusland kündigten die Gründung zweier eigenständigen Ölbörsen an, welche ebenfalls unabhängig vom US-Dollar sein sollten.
    Die Geostrategie des ständigen Krieges der USA konnte also diese Auflösung der Öl-Dollar-Bindung nur verzögern, aber nicht aufhalten.
    Syrien? Ganz nebenbei erwähnt wurde nie Teil des von den Atlantikmächten kontrollierten Geldaustauschsystems. Mal abgesehen, dass es die älteste christiliche Gemeinde darstellt, gegen welche ganz gezielt und vom Vatikan nicht im Gerinsten in die Öffentlichkeit gestellt, auf jeden Fall nicht so, wie das die Wichtigkeit erfordert.
    Im größeren Zusammenhang erninnern wir uns, dass auf Japan Atombomben auf die größten japanischen christlichen Gemeinden geworfen wurden, was auch kein Zufall, sondern Vorsatz war.
    …wir haben also eine äußerst interessante weltweite geopolitische Umwälzungssituation.

    Reply
    1. 7.1

      Exkremist

      Also wenn Russland nun auch zur Schutzmacht Saudi-Arabiens werden würde, dann sind sie so ziemlich der unsichtbare Protektor fast aller Gebiete der “neuen “Bundesländer”” Groß-Israels. Ich traue dem Braten nicht…

      Reply
      1. 7.1.1

        M. Quenelle

        Saudi-Arabiens neue Schutzmacht ist – dezent im Hintergrund – China. Beide Seiten profitieren vom bilateralen Ölgeschäft und beide sind Nettogläubiger der USA. Gemeinsame Interessen also, da können “Religion” und “Verwandschaft” schon mal hinten anstehen, und /Gruß!

        Reply
    2. 7.2

      arabeske654

      Saudi Arabien erscheint mehr und mehr als ein Bauernopfer. Der fallende Ölpreis, der eigentlich Russland schaden sollte hat vor allem die Währungsreserven Saudi Arabiens aufgefressen. Der Krieg gegen Jemen, eines der ärmsten Länder der Erde, scheint ebenfalls hoffnungslos verloren, mangels Finanzen gewinnt Jemen von Tag zu Tag mehr die Oberhand in diesem Konflikt.
      Sieht man dies alles im Zusamenhang erscheint die Lage Saudi Arabiens so, als würde es langsam aber sicher reif gemacht zur Übernahme.
      Die Frage ist nur, ob sich der Interessent der Übernahme offen zeigt oder ob er einen MIttelsmann ins Feld schickt.

      Reply
    3. 7.3

      arabeske654

      @Arkor
      schau bitte noch mal in diesen Diskussionsstrang, ich habe noch mal ein paar Gedanken zu dieser Sache formuliert.
      https://lupocattivoblog.com/2016/09/27/ein-alter-kniff-der-propaganda-kinder-als-mittel-zum-zweck/#comment-422532

      Reply
    4. 7.4

      GvB

      @Arkor.. wohl war.. aber wenn die Saudis sich (genau wie die Neu-Osmanen/Türkei) von den VSA lösen wollen ..werden die VSA sich das sicher nicht bieten lassen.
      Im grossen Chessboard der Amis sind diese beiden Länder wichtige Vasallen(Öl und Strategie, Pipelines und Militär-Basen)…und könnten zu Bauernhopfern werden.
      Die Türken spielen z.Zt. zu sehr mit dem Feuer und haben sich offensichtlich schon zu sehr (aus rein strategischen Gründen) RUSSland zugewandt..
      Putin aber nutzt DAS nur aus.
      Zwischen Staaten gibt es kein Freundschaften-sondern nur gemeinsame INTERESSEN!
      Weder Türkei noch die Saudis (Und Emirate) werden je Freunde Russlands sein..
      Da ja ÖL und DOLLAR einen Zusammenhang bilden, wird das alles wie eine Seifenblase zerplatzen, wenn es in den VSA zum nachsten Crash kommt.
      Die schwarzen Prinzen in Saudi-Arabien werden dann ihre Koffer packen müssen und samt Harem in den VSA um Asyl bitten..
      Als zusätzlichen Player in der Region haben wir ja den zionistischen Militärstaat
      ISRAEL. Die spielen ALLE aus ..wobei für diese die Gefahr besteht, zwischen allen Fronten zerrieben zu werden. Auch die SAMSON-Option könnte eher eine Gefahr für Israel selber bedeuten. Denn dann hat ZION ALLE gegen sich!
      Man schaue auf das schmale Land..Israel .Strategisch-geographisch gesehen ist es ein Zwerg.. ohne Hinterland(Kein Rückzugsgbiet usw.).
      Überlebensfähigkeit? Bei einem Gegenangriff seiner Feinde ringsum– nur wenige Minuten!
      Was nützen da noch “200” A-Suizid-Bomben?
      Russlands langfristige Ziele sind bekannt:
      Eurasien , Ausbau der Seidenstrasse(Strassen und Bahnstrecken)..
      Flughäfen, Wasserstrassen..
      UND als Basis für den Handel eine gemeinsame Währung.
      Wie hier oben in dem Hauptartikel beschrieben..
      Russland hat also (fast alle) Trümpfe der Zukunft.. in der Hand..
      Fakten haben nichts mit einer Anti-oder Pro-Haltung bezogen auf Russland zu tun..
      Fakten stehen für sich..
      GvB.

      Reply
    1. 5.1
      1. 5.1.1

        Claus Nordmann

        Warnungen aus allen Richtungen ! Islam Expertin Laila Mirzo

        Reply
        1. 5.1.2.1

          Skeptiker

          @Hermannsland
          Elsässer und COMPACT versinken im VS-Sumpf – Ein Insider packt aus.
          http://www.anonymousnews.ru/2016/09/18/elsaesser-und-compact-versinken-im-vs-sumpf-ein-insider-packt-aus/
          Den Link habe ich vor 3 Tagen mal abgespeichert, aber dann übersehen.
          Gruß Skeptiker

        2. 5.1.2.2

          arabeske654

          Linke Denunzianten sabotieren die Compact-Brigade:

        3. Hermannsland

          Da weiß man gleich in welche Schublade man Gerhard Wisnewski einordnen kann.

        4. arabeske654

          Das habe ich auch gedacht. Alles eine Mischpoke.

        5. Hermannsland

          “Schon während seiner Schulzeit in Frankfurt am Main war Wisnewski journalistisch tätig. Nach seinem Abitur 1979 arbeitete er für die Frankfurter Neue Presse und Bild Frankfurt. 1981 bis 1990 studierte er Politikwissenschaft in München. Er arbeitete gleichzeitig für verschiedene Münchener Zeitungen (AZ, tz, Münchner Stadtzeitung) und Zeitschriften (Stern München, P.M. Magazin).
          Seit 1986 ist Wisnewski als Buch- und Filmautor tätig. Er war Autor des Films „Aktenzeichen 11. 9. ungelöst“, der am 20. Juni 2003 im WDR ausgestrahlt wurde….”
          Gesteuerte Opposition.
          (((Die))) setzen ihre eigenen Leute ein und die werden dann in den alternativen Medien hoch gejubelt.

        6. arabeske654

          Genau so ein Vogel wie Jebsen oder Hörstel. Immer die gleiche Story, in Ungnade gefallen und dann geläuterte Opposition.
          Gleiches Muster, einfaltslos und langweilig.

        7. Skeptiker

          @Arabeske654
          Mit Sicherheit.
          Als Frankfurter Schule wird die neomarxistische Richtung bezeichnet, die von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno im Institut für Sozialforschung in Frankfurt begründet worden war. Die Frankfurter Schule war einer der wichtigsten Träger der Umerziehung und ideologischer Grundstock der 68er-Bewegung.
          https://lupocattivoblog.com/2015/03/17/die-frankfurter-schule-und-ihre-zersetzenden-auswirkungen/#comment-352302
          Gruß Skeptiker

        8. Skeptiker

          @Arabeske654
          Eben lese ich gerade.
          ===========
          Ja, „Metapedia“ lohnt immer, denn man kann dort auch lesen, daß Rudi Dutschke auf dem „Cover“-Foto eigentlich fehl am Platz ist, wenn es um die anti-deutsche „Frankfurter Schule“ geht! Denn er war eine Vertreter einer NATIONAL denkenden „Linken“, wie auch sein damaliger Gesinnungsfreund Prof. Rabehl hervorhebt. Bei „Metapedia“ sind seine noch in der „DDR“ erfolgten Aktivitäten eines nationalen Widerstands ausführlich dargestellt. Über die BRD-„Deutschen“ sagte Dutschke später am Grab Ernst Blochs: „Was für ein gespaltenes, geschichtsloses, von heute auf morgen dahinvegetierendes, finanziell reiches, geistig immer ärmer werdendes Volk der Gekrümmten“! Das hätte ein „Frankfurter Schul“-Mann nie gesagt, weil genau das sein Ziel war: ein dahinvegetierendes, „gekrümmtes“ Deutsches Volk, dem man das Rückgrat gebrochen hat! Der Attentäter handelte also letztlich auch ganz im Sinne dieser Volksverderber aus „Mainhattan“.
          =============
          Quelle:
          https://lupocattivoblog.com/2015/03/17/die-frankfurter-schule-und-ihre-zersetzenden-auswirkungen/#comment-254061
          http://de.metapedia.org/wiki/Rudi_Dutschke
          P.S. Das wusste ich ja selber noch gar nicht.
          Gruß Skeptiker

        9. Skeptiker

          Aber schon komisch das Rudi Dutschke das am Grabe von Ernst Bloch, gesagt haben sollte.
          Weil so tolles steht über den Typen ja nun nicht unbedingt.
          http://de.metapedia.org/wiki/Ernst_Bloch
          Gruß Skeptiker

  14. 4

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Nicht zum Thema passend, ……ist aber sehr wichtig: Fahrerlaubnisentzug verboten
    https://newstopaktuell.wordpress.com/

    Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        @Raumernergie.. Interessant.Aber ist die EU ein souveräner Staat? Nein!
        Es ist wohl genauso ein virtuelle Scheisse wie in der BRD..
        Aber ich bin ja kein Verkehrsrechtler.. Vielleicht lieg ich da auch falsch..:-)

        Reply
        1. 4.1.1.1

          arkor

          Die EU ist eine Vertragsgemeinschaft. Hier muss man unterscheiden, ob vertragliche Grundlagen zugrunde liegen und überhaupt gegeben sind oder nicht. Welche der Vertragsteilnehmer sind überhaupt vertragsfähig? Welche Vertragsteilnehmer sind legitimiert von ihren legitimen Rechteträgern, oder sind sogar deren Rechte verletzt, was dann jeweils bis Landes- und Hochverrat gehen kann.
          Die Repräsentanzen können keine Rechtsstellungen der Rechteträger ändern.
          Im Falle der BRD ist es so, dass sie NICHT VERTRAGSFÄHIG ist und auch keinerlei Mandat besteht, also die Verträge gegenstandslos sind.
          Schon erstaunlich, dass sich Menschen wie Prof. Schachtschneider nicht klar völkerrechtskonform äußern, sondern ebenfalls das BRD-als Staat-Spielchen mitmachen.
          Es könnte ja sein, dass einer der europäischen Vertragsstaaten, oder die USA, der BRD eine jurisitsche Rechtsperson erstellt hätte, was allerdings, wie ich schon öfter ausführte, für diesen Staat absolut ein kaum zu überbietende Katastrophe darstellen würde an nicht ausschließbaren Rechtsfolgen.
          Bis heute ist mir und das nach jahrelanger Recherche, noch keine Vertragsfähigkeit der BRD abgeleitet worden…eben genau aus diesem genannten Grund, was heißt, da die BRD, welche es ja darlegen muss, aber nicht kann, KEINE GÜLTIGE JURISTISCHE RECHTSPERSON HAT.
          Hier sind weder Pseudotricks mit einer Anmeldung an irgendeine Privatperson mögich, noch kann die UN eine solche Grundlage geben, sondern im Gegenteil ist die Mitgliedschaft bei der UN mit einer solchen Person verbunden, ansonsten kann man nur Sondermitglied sein, also KEIN MITGLIED.
          Die sogenannten Firmen, welche als Verwaltung der BRD, ob als Finanztreuhand oder ähnlichem gegründet sind, sind damit ohne Vertragsgrundlage, es sei denn eine dieser wäre wiederum bei einem Allierten abgedeckelt…..womit wir wiederum bei obigem Problem wären.
          Die EU, da auch Geldern des deutschen Rechteträgers illegal entstanden, hat keine Instanzen im im völkerrechtlichen, im völkerrechtlichen-staatsrechtlichen, im staatsrechtlichen Sinne.
          Problematisch sind allerdings Verbandelungen echter gültiger Vertragsteilnehmer, wie Frankreich, Italien, Spanien etc..Aber auch hier gilt, dass KEINE RECHTE DER RECHTETRÄGER einfach übertragen werden können.
          Deshalb geht dies hier ja auch, nach VORSCHLÄGEN der EU, welche als RICHTLINIEN, welche auch noch BINDEND wären VOLKSTÄUSCHEN und volksverarschend dargestellt.
          Junker sagte es ja: Sie verarschen die Leute nach Strich und Faden und gehen immer einen Schritt weiter….
          Das eigentlich traurige ist, dass DER EUROPÄISCHE GEDANKE zerstört wird, von dem diese EU noch nie auch nur einen Funken in sich hatte, wohl aber die Generationen VOR UNS.

        2. GvB

          @Arkor- gut formuliert..
          also läuft alles wieder auf den Ausgangspunkt 1945 hinaus..
          ..oder sogar auf 1919 ..
          seit 45 stehen wir hier:
          http://67.media.tumblr.com/916b3e016f512f9edd0b260b07fab918/tumblr_oe8nu5cNnx1s7e5k5o1_500.jpg
          Prämisse: das Reich.. 🙂

        3. X-RAY 2000

          Götzi, “PrämiSSe: das Reich” ist ursprünglich von Kamerad “Suchi” (“Suchenwirth”), allerdings freut er sich, wie ich ihn kenne, wenn sein Spruch “die Runde macht” 🙂 ! -Insofern, gut gemacht 🙂 !
          Grüße,
          x-ray

        4. GvB

          @X-Ray 2000 …ahja .. ich weiss, aber er hat ja sicher kein Copyright drauf 🙂
          Herzl. GruSS Götz

        5. X-RAY 2000

          Nee, das “©” (Copyright) is eine Sache, die es im Reich nicht gibt und die auch weggehört ! Ich freue mich aber, wenn man gute Sachen übernimmt und wenn es “nur” ein Spruch ist… 🙂 !
          Grüße,
          x-ray

        6. GvB

          🙂 So isses..

      1. 3.1.1

        Claus Nordmann

        Putin verbannt Bill Gates und Microsoft aus Russland !

        Der russische Präsident Wladimir Putin hat Microsoft-Produkte in Russland verboten,
        und stellte Bill Gates auf eine Liste des Bundessicherheitsdienstes.
        Unter Berufung auf „die Sorgen über die Sicherheit und Zuverlässigkeit,“ hat Putin
        die sofortige Entfernung von Microsoft Software angeordnet.
        Regierungssprecher Sergej Zheleznyak erklärte, dass Microsoft erwischt wurde beim
        Überwachen von Millionen von russischen Bürgern im Minutentakt, sowie das
        Überwachen von Bürgern anderer Länder.
        „Die USA, die sich als eine Bastion der Demokratie ausgibt, hat in der Tat die Durchführung
        zur Überwachung von Minute zu Minute von – zig Millionen Bürgern aus Russland und
        anderen Ländern ausgeübt.“
        „Die wichtigsten Internet-Unternehmen von den USA sind beteiligt in dieser hässlichen
        Geschichte, und diese Unternehmen arbeiten auf dem Gebiet unseres Landes“,
        sagte der Sprecher des Kreml.
        Microsoft-Gründer Bill Gates ist auf der Wachliste des Federal Security Services (FSB)
        und wird jetzt weiteren Untersuchungen ausgestellt sein.
        Es wird erwartet, dass er zur schwarzen Liste kommt,
        wo schon George Soros und Jacob Rothschild sind.

        Quelle :
        http://yournewswire.com/putin-bans-bill-gates-microsoft-russia/

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Adrian

          Claus, mit welchem Betriebssytem arbeiten nun die Russen? Ich bin auch gerade dabei Microsoft rauszuwerfen. (Free-BSD/PC-BSD)

      1. 3.2.1

        Claus Nordmann

        Aufruf: “Karlsruhe wehrt sich” am 7. Oktober 2016 um 19 Uhr auf dem Stephanplatz

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen