Related Articles

0 Comments

  1. 24

    ulysses freire da paz jr

    https://2.bp.blogspot.com/-CEg-wsju2wo/V7B4eaRWhZI/AAAAAAAAdvk/7LGlwuSnmoYYdjgk3mjzguHANpa7QmfiQCLcB/s1600/Kriminalit%25C3%25A4tD1.jpg
    “Wir stecken alle in der Scheiße. Optimist kann eigentlich nur sein, wer gefühllos, dumm oder Millionär ist.”

    Reply
  2. 22

    Gunnar von Groppenbruch

    Der Wahlkampf von Donald Trump weist Parallelen auf zum Wahlkampf von Franz Strohsack, der sich in Canada in Frank Stronach umbenannte.
    Beide sind Milliardäre.
    Wie wird man das? – Durch die richtigen Geschäftsbeziehungen!
    Wie und wo erhält man die? – Durch die Freimaurer, zumal in Ländern, in denen ohne die Loge NICHTS läuft!
    Aber – die machen NICHTS umsonst!
    Irgendwann wird JEDER, dem die Loge geholfen hat, dazu aufgefordert, seine Schulden zu bezahlen!
    Im Falle des Strohsackes hatte dieser dafür zu sorgen, daß am “rechten Rande” der österreichischen Politik eine größere Zusammenballung verhindert wird.
    Zu diesem Zwecke kaufte er sich zunächst im österreichchen Nationalrat eine Fraktion zusammen, wodurch er sich ein wichtiges Standbein schuf.
    JEDER hat mitbekommen, daß da Geld geflossen ist und daß das nicht alles in die Kasse der neuen Partei “Team Stronach” geflossen ist!
    Daß diese Gaunerbande dann auch noch von rd. 6 % gewählt worden ist, läßt erahnen, in welchem Geisteszustande diese 6 % dahinvegetieren!
    Aber mittels eines Millionen-Wahlkampfes, den der Strohsack ganz alleine finanzierte, wurde der Zweck erfüllt!
    Anschließend zog sich Stronach weitgehend zurück und – schickte der von ihm gegründeten Partei die Rechnung für den Wahlkampf!
    Trump nun soll ebenfalls nur so tun, als ob!
    Es ist in keiner Weise geplant, daß der tatsächlich Präsident der U$A wird!
    George Herbert Bush sagte über ihn: “Trump fehlen die höheren Weihen!” – nämlich der Loge!
    Das sagt schon alles!
    Trump hat lediglich den Auftrag, einen deftigen Wahlkampf zu liefern, damit Hillary Clinton “verdient” in das Oval Office einziehen kann!
    Was der Kleine Eisbär dazu geschrieben hat, ist nicht von der Hand zu weisen!
    In Anbetracht der zum Teil erheblichen Aussetzer bei Hillary Clinton, ist es möglich, daß Obongo auf Grund dessen die Vereidigung Clintons nicht zuläßt und mittels Sondergesetz weiterregiert.
    Dies ist so durch die U$A-Verfassung ermöglicht.
    Es bleibt also nur, die weitere Entwicklung ab zu warten.
    Gunnar

    Reply
    1. 22.1

      Kleiner Eisbär

      Danke Gunnar!

      Reply
      1. 22.1.1

        sitting bull

        Kleiner Eisbär
        das schrieb ich ich schon von Beginn der Wahlshow immer wieder. Die Clinton wird es nicht. Der Trump muß es nicht unbedingt werden. Wenn es aber einen neuen Präsidenten geben wird, ist es ein Republikaner.
        Sollten sich aber die “Königsmacher” kurzfristig noch vor dem Wahltag zu einem militärischen Schlagabtausch direkt mit Rußland einlassen – es sieht danach aus – wird der Trump auf jeden Fall Präsident. Nur er kann dann glaubhaft das beenden. Der betont sehr oft seine Sympathie zu Putin. Nur so kann das eigentlich einen Sinn ergeben.
        Diese Wahlshow hat noch einiges in petto.

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Kleiner Eisbär

          Ich danke auch Dir.

        2. 22.1.1.2

          Gunnar von Groppenbruch

          Nein, Sitting Bull, da bist Du auf dem Holzwege!
          Eigentlich war ich bislang der Überzeugung, daß wenigstens hier und in den nahestehenden Blogs den Bloggern klar ist, daß es einen echten Gegensatz von U$A und RUS NICHT GIBT !
          Die gesamte SU ist von der Oktober-Revolution an von der Hochfinanz in den U$A finanziert worden!
          Die Macher der Revolution waren AUSNAHMSLOS Juden!
          Seit ihrer Gründung ist der Oberste Befehlshaber der Streitkräfte der UNO IMMER ein Russe!
          Putins Mutter ist eine geborene Schelemova. Das kommt von Salomon und legt nahe, daß auch Putin Jude ist.
          Darüber hinaus ist er Oberst im KGB gewesen! Das wird man nur durch absolute Linientreue!
          Kein vernüftiger Mensch kann ernsthaft glauben, daß so einer seine innere Haltung ändert nur, weil um ihn herum die Flaggen, Fahnen, Uniformen, Abzeichen und Auszeichnungen etwas bunter geworden sind!
          Wir erleben in diesem Zweiten Kalten Kriege zwischen U$A und RUS eine reine Propaganda-Schlacht wie schon im Ersten nach dem 2. WK ! Damals wie heute werden die beiden NICHT auf einander losgehen, denn auf beiden Seiten sitzen die SELBEN Leute an den Hebeln!
          Im Ernstfalle wird wenigstens eine der beiden Seiten Stellvertreter vorschicken, wie es all die letzten Jahrzehnte gehandhabt wurde!
          Alles andere ist nur Getöse, damit sich die übrigen auf dem Spielbrette so verhalten, wie DIE das wollen!
          In Richtung BK und 3. WK wird sich in diesem Jahre NICHTS abspielen!
          Der 3. WK ist die Folge des Mordes an Assad im Anschluß an die Unterzeichnung des Syrien-Abkommens, über das seit rund einem Jahre verhandelt wird.
          Der Fortschritt in diesen Verhandlungen ist der Gradmesser für die Gesamtlage!
          Wir haben also wenigstens noch gut elf Monate!
          Gunnar

        3. sitting bull

          klar sind die die beiden Seiten der selben Medaille. Aber ich bin überzeugt das deren jeweiliges Oberkommando sich nicht immer einig sind.
          Damit aber der Sozialismus am Ende des Ruder übernehmen kann müßen den VSA erst die Flügel gestutzt werden.
          So in etwa wird das ablaufen. Und dafür ist der Trump der richtige Präsident.

        4. Planetarer Stern Lamat

        5. Gunnar von Groppenbruch

          Die Analyse Haarmanns ist außerordentlich präzise!
          Nur mit dem Rückgriff auf Jakob Lorber, den steirischen “Schreibknecht Gottes”, wie der sich selber nannte, hat sich Haarmann mal gerade einen sprichwörtlichen Bärendienst erwiesen!
          Mögen Lorbers philosophische Betrachtungen auch annehmbar sein, so ist das übrige doch nur all zu oft solch ein hanebüchener Unsinn, daß man froh sein muß, daß er mit 64 Jahren nach rund zwanzigjährigem Schreiben starb und nicht etwa nach dreißig oder gar vierzig Jahren des Schreibens!
          Das heißt, wer sich auf Lorber beruft, kann die wenigen brauchbaren Aussagen nicht von den unzähligen unbrauchbaren trennen und macht dadurch seine eigene Arbeit und schließlich sich selbst unglaubwürdig!
          Deshalb ist es durchaus angeraten, den Jakob Lorber aus der Arbeit Haarmanns aus zu klammern, damit deren eigentlicher Inhalt keinen Schaden nimmt.
          Gunnar

  3. 21

    Kleiner Eisbär

    Warten wir mal ab, ob überhaupt einer der beiden Präsident wird…

    Reply
  4. 20

    GvB

    @Froschn… du hast eine typische deutsche positive Denkweise.. erschaffen , konstruiren usw.
    Aber wir sind ja leider im Kali Yuga und da gilt eher: Waffen bauen und sich selber gegenseitig abmurksen.
    Darauf muss man sich allerdings einstellen, wenn man nicht untergehen.. also auch Waffen bauen u. wehrhaft sein.
    Eine teuflische (und leider dumme) Todesspirale..
    Ich denke, wir sind auf einem satanistischen Strafplaneten..und ein riesiges Experimentierfeld..

    Reply
    1. 20.1

      sitting bull

      GvB
      <<<Ich denke, wir sind auf einem satanistischen Strafplaneten..und ein riesiges Experimentierfeld..<<<
      Genau so ist es

      Reply
  5. 19

    froschn

    Man darf auch mal träumen:

    Reply
    1. 19.1

      froschn

      Ab 1:30:08 Project Earth

      Es gäbe genug zu tun: die Dinge wie sie jetzt sind umzustruktuieren, den Planeten aufzuräumen und zu renaturieren u.v.m.
      Aber erstmal Krieg, da kennen wir uns aus.

      Reply
      1. 19.1.2

        arabeske654

        “Wir geben gerne zu, dass ihr phänomenale Politiker seid. Weit bessere, als wir sind oder je sein werden. Ihr seid so zielstrebig wie sonst niemand auf der Welt; ihr habt euer politisches Geschick jahrtausendelang vervollkommnet, und ihr habt den großen Vorteil, dass euch kein schlechtes Gewissen plagt, wenn andere durch eure Handlungen leiden. Ihr versteht es auf bewundernswerte Weise, eine Seite gegen die andere auszuspielen. Darum ist auch die „Demokratie“ euer Element. Ihr bestecht Politiker und Richter, ihr belügt die Wähler, ihr nutzt die menschlichen Schwächen anderer weidlich aus und schafft Spannungen, wo vorher keine bestanden. Ihr hetzt den Sohn gegen den Vater, die Tochter gegen die Mutter, den Bruder gegen den Bruder; ihr hetzt ganze Stämme, Völker, Nationen gegeneinander. Wer euch und eurer Treiben längere Zeit aufmerksam beobachtet, kann seine Verwunderung darüber nicht verhehlen, mit welcher Leichtigkeit ihr aus dem Nichts falsche Werte schafft und wahre Werte solange schlecht macht, bis sie nichts mehr gelten. Es gibt keine besseren Gaukler als euch. Euer Talent, die Aufmerksamkeit der nichtjüdischen Massen mit euren Taschenspielertricks von den wirklich wichtigen Fragen des Lebens abzulenken, ist erstaunlich. Doch so wie eure Börsenspekulanten nur die Illusion des Reichtums schaffen können, schafft eure unbestrittene politische Wendigkeit nur die Illusion der Freiheit. Bei all eurer Intelligenz und politischen Weitsicht scheint ihr euch tatsächlich der Illusion hinzugeben, ihr könntet eine bessere Welt für alle schaffen, während ihr doch in Wirklichkeit nichts anderes fertigbringt, als alles zu verderben, was ihr berührt. Wir empfinden Mitleid für euch.”
        https://kopfschuss911.wordpress.com/2012/10/22/botschaft-an-die-juden/

        Reply
        1. 19.1.2.1

          Kleiner Eisbär

          Ergänzend dazu diese brillante freie Rede von Professor Dr. Revilo Pendleton Oliver, übersetzt von Deep Roots.
          “Einführung von Kevin Alfred Strom:
          Dr. Revilo Pendleton Oliver wird von jenen wenigen, die glücklich genug sind, mit seiner Arbeit vertraut zu sein, zu Recht als einer der größten Amerikaner dieses Jahrhunderts betrachtet. Geboren 1908, stieg er schnell durch die Reihen der akademischen Welt auf, um einer der führenden Philologen und klassischen Gelehrten seiner Zeit zu werden. Er war 32 Jahre lang Professor der alten Sprachen an der Universität von Illinois, Urbana Campus. Er hätte mit Leichtigkeit sein Leben in seine Studien zurückgezogen verbringen und tun können, was er am meisten liebte: Die von seinem brillanten Geist fokussierte Linse des Gelehrtentums auf die staubigen Folianten und Manuskripte der Vergangenheit zu richten. Aber er wählte einen anderen Pfad. Er sah klar und lange vor den meisten seiner Landsleute, wohin die subversiven und fremden Elemente sein Volk führten, und er entschied sich dafür, seinen Ruf und seine gesellschaftliche Stellung zu riskieren, indem er seine Stimme erhob. Von 1954 bis zu seinem Tod im August 1994 arbeitete er fast ohne Unterlaß für das Erwachen der Amerikaner europäischer Abstammung gegenüber ihrer Gefahr und ihrer möglichen großen Bestimmung.
          Dr. Oliver hielt diese Rede vor einer deutschamerikanischen Gruppe, die sich am 9. Juni 1968 im Lorelei Club in Hamburg, New York, nahe Buffalo versammelt hatte.
          Die Niederschrift ging 1990 bei einer Überschwemmung in Dr. Olivers Heim verloren, aber sie wurde von Ihrem Redakteur [Kevin A. Strom] auf Basis der von Mr. Everett Weibert angefertigten Tonbandaufzeichnung wieder in Druckform gebracht. Jeder Fehler, der in den Artikel geraten sein mag, ist natürlich der des Redakteurs und nicht der von Dr. Oliver.
          Dies ist eine von Dr. Olivers besten Reden, und sie ist sicherlich seine umfassendste kurze Arbeit. Sie erscheint hier zum ersten Mal in gedruckter Form. – Kevin Alfred Strom.
          …”
          https://morgenwacht.wordpress.com/2016/04/12/was-wir-unseren-parasiten-schulden/

  6. 18

    Wahrheitsforscher

    “Weder Trump, noch Clinton: Die US-Politik wird von der Wall Street entschieden!”
    Und hinter der Wall Street stehen
    1) die weltumspannenden Organisationen der Jesuiten, Jakobiner, sonstigen Orden samt Kirchen, Freikirchen, Klöster, Diakonie, Caritas usw. UND AUCH die islamischen Moscheen und auch deren Unterorganisationen
    (= allesamt verheimlicht jüdische, Frömmigkeit heuchelnde Zionisten = Feinde und Zerstörer der Wirtsvölker)
    2) die weltumspannenden Organisationen der Freimaurer
    (= allesamt verheimlicht jüdische, Gutmenschtum heuchelnde Kommunisten/Bolschewisten/Zionisten = Feinde und Zerstörer der Wirtsvölker)

    Reply
  7. 17

    Nachforscher

    Was ganz anderes, aber Interessantes: wie deutschfeindliche verheimlicht jüdische Kommunisten/Bolschewisten (die sich im Nachkriegsdeutschland in SPD und bei den Grünen tarnten und noch tarnen) IN Deutschland 1933-1943 GEGEN das deutsche Volk und FÜR den jüdischen Weltkommunismus agierten, in Zus.arbeit mit den bolschew.-kommunist. Juden, die die Regierung des mörderischen Sowjetkommunismus darstellten. Während diesem Sowjetkommunismus wurden 60 Millionen des germanischblütigen slavischen Wirtsvolks, also der europäischen Russen, von der Tscheka ermordet oder verschleppt, zwangsumgesiedelt in unwirtlichste Gebiete weit östlich des Urals, in Gulags, Kältepole, Steppen, Moore, Sümpfe, ohne jede Infrastruktur, NACHDEM sie westlich des Urals sich etwas aufgebaut hatten in vielen Generationen Arbeit, das die Neid und Gier der Juden erregte.
    https://www.degruyter.com/downloadpdf/books/9783110301342/9783110301342.436/9783110301342.436.xml

    Reply
  8. 16

    Hans Dieter C

    Wie , zunächst nicht wodurch, ist ein Eingreifen Gottes, einer Geistigen Macht, oder etwas ..Unvorstellbaren, zu verstehen. Das war die Frage an den Informanten.
    Nun, manche nennen es Intuition, manche Inneres wort ( J. Lorber ), manche…Ich und der Vater sind Eins, ( Jesus der Christus ), manche zeigen Wege dahin wie Krishnamurti, und andere aus jenem Kulturkreis.
    Manche auch Schwarze Sonne, manche Selbst, das, was unaussprechlich ist, andere das ..erkenne dich selbst und so gibt es noch andere, treffende Formulierungen.
    Das, betrifft alles Dinge, die das Innere des Menschen modellieren, möchte man fast sagen.
    So weiter die geistige Anregung.
    Im Großen und ganz Großen hat Göttliches in der Geschichte gezeigt, was passieren kann, denken sie an …
    Hier hörte der Vortragende plötzlich auf, niemand fragte aber weiter danach.
    Vermutlich wäre ein Eingehen in jene ferne Vergangenheit und vor allem Hintergründe, zu unglaubwürdig und abwegig, da wahrscheinlich keine oder kaum Informationen und somit Nachvollziehbares vorhanden ist, um den… Glauben zu schenken.
    Nicht ganz befriedigend die Bemerkung, aber immerhin, dachte sich mancher noch………

    Reply
  9. 15

    GvB

    Der Gruene FASCHISMUS schreitet voran..
    Grüne wollen Benzin- und Dieselautos verbieten.. Elektro-PKWs gehöre die Zukunft..
    ….
    Schön. Aber das ÖLkartell wills nicht…und deutsche PKW-Bauer dürfen wohl nicht ..
    so schnell die Technik wechseln, obwohl es schnell ginge.VSA will ja das Dieselgate am köcheln halten und Strafen bringen Dollars in die VS-Kassen.
    Gruener PKW-Strom kommt halt immer noch aus der Steckdose. 🙂

    Der hat noch gefehlt: Joschka Fischer soll EU-Asyl-Koordinator werden.

    Der abgehalfterte Fettwanst muss halt beschäftigt werden..das verspricht Unheil..für uns Bio-Deutsche..

    Grüne fordern härteres Vorgehen gegen Facebook
    Parteien uneins über härteres Vorgehen gegen Facebook.
    Die Grünen warfen der Bundesregierung hingegen vor, das Thema Hass-Postings über Jahre nicht ernst genommen zu haben.

    Ausnahmsweise mal eine Nachricht, die mir am A vorbeigeht…
    Zuckerberg darf gehen(VSrael-Ami GO Home) und dann kann er die Linken Hass-hashtags usw. mitnehmen und löschen….
    Facebook braucht kein Schwein..

    Reply
    1. 15.1

      sitting bull

      GvB
      wer ist denn das Ölkartell?
      Die sieben Schwestern haben doch schon lange verloren. Deren Zeit ist vorbei. Deren Rohstoffe Inch. die Förderländer werden in einigen Jahren verteufelt, als die schlimmsten Umweltsünder an den Pranger gestellt werden.
      Die durften nicht eine gewisse Zeit das Gefühl der Macht haben. Deren Dollars sind im weltweiten Kreislauf und komme immer wieder zur Quelle. Und wer ist das?
      Die Saudis werfen jetzt eventuell ihre US-Staatsanleihen auf den Markt. Die kauft dann ein anderer. Aber die Geldelite läßt deren Vermögen in den VSA beschlagnahmen. So wurde es doch immer mit den Despoten der Welt gemacht. Wo lagert den deren Vermögen?
      Wem gehören denn die Banken?
      Bei wem wollen die dann ihr vermeintliches Recht einklagen? Das ist doch alles nur noch zum lachen.
      Wenn die Deutsche Bank geplant und kontrolliert den Bach runter geht, wer hat dann sein Geld verloren?
      Was der eine verliert gewinnt ein anderer.
      Die Flocken werden immer weiter rechtzeitig nach oben durchgereicht. Wem gehört denn die Deutsche Bank?
      Nach dem großen Crash wird als Übergangsenergieträger Strom dienen. Aber der muß ja auch irgendwie hergestellt werden.
      Dafür werden dann die “fossilen” Rohstoffe in bescheidenen Mengen gebraucht.
      Und somit schließt sich für einige Zeit der Kreis, in dem sich alles unter einem Dach vereint. Nur aber ohne die Musels.
      Der Zuckerberg durfte sich mit Facebook als Erfolgreicher Jungunternehmer schmücken. Jetzt wird er eventuell der Masse zum Fraß vorgeworfen.
      Und Facebook bekommt einen neuen Eigner der aber schon im Boot sitzt. Zuckerberg und Co.dürfen auch nur eine Zeit mitspielen, sich im Reigen der Schönen und Reichen bewegen, aber das war es dann auch. Die werden alle nicht mehr gebraucht.
      Die dürfen im besten Fall ein besseres Leben führen dafür aber die Schnauze halten.
      So läuft das mein lieber GvB.

      Reply
      1. 15.1.1

        Exkremist

        Und was für Kosmopoliten wie den Zuckerjoden gilt, gilt genauso für alle anderen Namen im Rampenlicht, auch für z.B. einen Soros/Schwartz. Auch er ist nur eine ganz kleine Leuchte und moderne Lampen haben üblicherweise einen an/aus-Schalter. Zweck eines solchen Schalters ist es, die Lampe jederzeit ausschalten zu können.

        Reply
      2. 15.1.2

        GvB

        @Sitting Bull ..gut gebrüllt.. ich stimme deiner Sicht der Dinge zu.. Es ist ein wahrhaft “griechisches Drama” und Schauspiel!
        Gruss Götz

        Reply
    2. 15.2

      logos

      “Facebook braucht kein Schwein”
      Stimmt. Aber die Schweine brauchen Facebook.

      Reply
      1. 15.2.1

        GvB

        🙂
        und werden gar fürchterlich jammern und unter Entzug leiden.

        Reply
  10. Pingback: EIN LEAK WIRD PUBLIK – Der Geist der Wahrheit …

  11. 14

    sitting bull

    der gute Ernst Wolff geht auch nicht in die Tiefe. Schreibt nur oberflächlich so wie es die naive verblödete Masse verstehen kann – soll.
    Das einzige was unumstößlich Fakt ist, daß der US-Präsident ein gesteuertes abhängiges Sprachrohr der allgemein bekannten Elite ist.
    Alles andere in dem Artikel ist nur Bla Bla was der Masse verständlich und glaubhaft nur so verkauft werden kann.
    Die “wirkliche” Wahrheit ist eine ganz andere die die Konsum-Masse nicht einmal im Ansatz verstehen könnte – will.
    Es geht nicht um “fossile” Rohstoffquellen wie Öl, Gas, Terror, Religion. Damit werden nur die vermeintlichen Gegner mit ihren jeweiligen Anhängern in der Welt geschaffen. Nur aus diesem Grunde gibt es die inszenierte Scheiße seit ewigen Zeiten in der Welt. Unter dieser Tarnung läuft aber das eigentliche Programm in Hintergrund.
    Das will und scheint auch der liebe Ernst Wolff nicht verstehen.
    Alles nur Aufklärung als Geschäftsmodel.
    Dadurch wird sich nichts ändern. Das einzige was sich ändert, daß die vermeintlichen Gegner ihre Anhängerschar vergrößern, bei Laune halten und sich so die Legitimität – Zustimmung – für ihr verbrecherisches Handeln einholen.

    Reply
    1. 14.1

      FensterBANK

      @Sitting Bull
      Sehr gut ausgedrückt! Sehe ich auch so.
      Und Gruß

      Reply
  12. 13

    GvB

    Die Geheime Macht der Banken und deren Achillesferse..(Gier und Maßlosigkeit)
    ..mit Goldman & Sachs begann die erste Crashphase des neuen Jahrhunderts..
    ..die jüdisch dominierte Finanz-Welt der Gier… als Treibsatz..
    ..ohne Moral..
    …Immobilienblase
    ..wilde Spekulationen
    ..Die ABAKUS-Falle..eines 22 Jährigen Goldman-Sachs-Mathematikers aus Frankreich. Skrupellos, arrogant..FabriceTourre….Bauernopfer der Bank und Proffiteur zugleich.
    .. das Ende von Lehman & Brothers

    Reply
    1. 13.1

      Sylvia

      Nun, die Juden unter sich…

      Reply
      1. 13.1.1

        arabeske654

        Das mit Madagaskar hat nicht funktioniert. Warum nicht alle da hin schicken.
        http://www.dw.com/image/18280137_303.jpg

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Sylvia

          DIE Endlösung! 👍

        2. Wahrheit

          Nein es ist von den Erdlingen ein Geschenk an die Außerirdischen, es sind Toilettenhäuschen.

        3. GvB

          Hübsche DiXi- Klos..:-) Neues Modell?
          Das sind die Überlebens-Einzel-Zellen ..reserviert für die Upperclass aus aller Welt.
          Oder warum werden inzwischen private Raumfahrtprojekte(mit heimlich abgezwackten Dollars aus der NSA) protegiert?
          Mars macht mobil, wenn es der Rothschild will…
          Mal sehen, was dann “die 3. Macht” macht……….

      2. 13.1.2

        GvB

        @Sylvia… immer wieder..ich bin nun seit einiger Zeit nicht mehr erstaunt, wieviele feuerresistent waren und sind ..und wieviele da sind..

        Reply
        1. 13.1.2.1

          Sylvia

          Was meinst’n damit… bin auf’m Schlauch 😳

        2. GvB

          @Sylvia, ich meinte die Untoten.. Juden, Hebräer, Zionisten, Khasaren, AschkeNazis, Sepharden…Heuschrecken, VSA-Ostküsten-Bewohner, Wüstenzelter..
          irgendwann müssen ((diejenigen)) in Indien das durchs Feuerlaufen den Gurus abgeguckt haben ..:-)
          Dazu deren wundersame Vermehrung nach ’45

        3. Sylvia

          Sorry, meine Blödheit 😉

        4. GvB

          @Sylvia.. warum ?
          Bei den vielen Infos, die man so liest..und durch die Zeitverzögerung bei den Antworten.. ist mir solch ein Lapsus(?) auch schonmal passiert. 🙂 Gr.Götz

  13. 12

    GvB

    Iran wurde von Wiener Atombehörde(durch CIA ) ausgehorcht und abgeschöpft..
    K-Hillery Clinton plaudert aus dem Nähkästchen! Während der Trump-Clinton-“Debatte”…zum Ende der Comedy-Show sagte Clinton, der “Iran-Deal” habe den USA Zugang zu iranischen Anlagen gegeben wie nie zuvor. Es hatten jedoch nur die Inspektionsteams der Wiener Atombehörde Zugang! Dass diese Behörde ein Spionage-Instrument in Händen Washingtons ist, ist bekannt, darüber wurde von Insidern viel geschrieben.

    Reply
    1. 12.1

      Tom

      “Donald Trump will, dass Deutschland und Japan und andere Länder für den Schutz durch die USA zur Kasse gebeten werden. „Sie müssen bezahlen”, sagte der Präsidentschaftskandidat der Republikaner. Und: „Wir (die USA) können nicht die Polizei für die ganze Welt sein.”
      http://www.bz-berlin.de/liveticker/trump-will-dass-deutschland-fuer-schutz-bezahlt
      Man muß nicht nur ein Schwein sein in dieser Welt, wenn man Präser werden will, muß es ein Lügenschwein sein.

      Reply
      1. 12.1.1

        Tom

        http://www.delawareliberal.net/wp-content/uploads/2016/05/trumppig.jpg
        ab in die Wurst mit ihm und Prozak-Tussy Killery als Würze mit rein.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          GvB

          .-) sehr passend. Donald und Killery –Dollery ..oder Killerald
          allerdings währen die Schnitzel von diesem Schwein ungeniessbar.. 😉

        2. Tom

          Über Abnehmer hab ich mir auch schon Gedanken gemacht aber es kann nur eine Zielgruppe geben: Der Gutmensch und Schlafschaf Michel, der doch scheinbar nur so auf die Ungenießbarkeit der Politkasper aufmerksam wird. Donald Schweineburger mit Merkel Ferkel Pâté und Killery Pork-Rinds sollten jeden Wecken. :-!

        3. GvB

          🙂
          Mahlzeit ! ..aber sowas von unkosher …

        4. Tom

          Darum. 🙂
          Gute Nacht.

      2. 12.1.2

        arabeske654

        Wenn wir dem Mafiosi VSA dann nichts zahlen, geht er dann oder bricht er uns die Beine und versenkt uns mit Beton an den Füßen im Meer?

        Reply
        1. 12.1.2.1

          Hermannsland

          Haben (((Die))) ja schon gemacht.
          Jetzt steht und das “Wasser” bis zum Hals und die Flut steigt weiter.

        2. arabeske654

          Ja, Merkel schiebt doch aber den Ostküstenjuden jedes Jahr eine Menge Arbeitsleistung der Deutschen in den Rachen, damit sie und “beschützen”.

        3. Hermannsland

          Dann sollte der Deutsch langsam anfangen seine Arbeitsleistung nicht mehr zur Verfügung zu stellen! 😉

        4. arabeske654

          Sag’ ich doch andauernd, es hört doch keiner zu.

        5. Hermannsland

          Ich bin aktiver Nichtmehrsklavendienstleister 😉

        6. arabeske654

          Dito und das schon sehr lange.

      3. 12.1.3

        Wahrheit

        ALLEs nur US – Komödie für die Sklaven, die alles zahlen müssen.

        Reply
      4. 12.1.4

        GvB

        @Tom… wir zahlen eh schon, das die dt. Schwarte kracht..
        Aber sowas zeigt, wess geistes Kind er ist bzw. seine ((Berater)).
        Somit wird allerdings noch mehr Druck auf die Deutschen aufgebaut..und irgendwann haben dann mehr in BRD den Hals dicke!
        Dann heisst es Ami GO Home und auch bei Trump Fuck you!

        Reply
        1. 12.1.4.1

          Tom

          Dein Wort in Gottes Gehörgang. 😉

  14. 11

    arabeske654

    “Gestern hatte ich eine Episode in der Bank. Ich wollte Geld wechseln, das heißt ich wollte eine andere Stückelung. Als ich nun an den Schalter trat, äußerte ich meine Bitte. Man schaute mich mit großen Augen an und sagte mir: „Tut uns leid, aber wir haben kein Bargeld mehr. Sie müssen es am Automaten auf ihr Konto einzahlen und dann in einer anderen Stückelung auszahlen lassen.“
    Ich hatte nicht mal eine Reaktion, sondern war nur perplex. Ich sagte: Das ist ja der Anfang vom Ende! Das ist ja Überwachung und Entzug von Bargeld zu gleich! Die Antwort, die ich vom Bankangestellten erhielt, war: „Das ist nicht unsere Entscheidung, sondern neue EU-Gesetze. Und wenn die Leute das wüßten, was in den nächsten Monaten auf uns zu kommt, dann wäre morgen Krieg.“ Schweigen! Es war still in der Bank, denn unser Gespräch war nicht sonderlich leise. Rund 10 oder 12 Leute standen noch drin, sie hielten genauso kurz inne, wie ich. Was wollte man noch sagen, es wurde mit diesen Worten bereits alles gesagt.”
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/09/29/notvorraete-geldsystem-und-der-fast-unausweichliche-zusammenbruch/

    Reply
  15. 10

    Planetarer Stern Lamat

    Das grenzt an Sabotage: Software gegen EU-weites Identitäten-Chaos vom Innenminister abgelehnt
    Eine geniale Software eines Berliner Hauptkommissars erkennt gefälschte Ausweise zielsicher. Das Programm wurde aber vom Bundesministerium des Inneren bereits vor zwei Jahren abgelehnt. Wie beim Fingerabdrucksystem gibt es keine bundesweiten geschweige denn europaweiten Datenbanken. Das ganze Identitäten-Chaos in der Flüchtlingskrise scheint auf technisch mangelhaften Lösungen zu beruhen.
    http://www.politaia.org/allgemein/das-grenzt-an-sabotage-software-gegen-eu-weites-identitaeten-chaos-vom-innenminister-abgelehnt/

    Reply
    1. 10.1

      FensterBANK

      Ja und genau deshalb ist ja der Siegeszug des RFID-Chips angekündigt.
      Man stellt technische Apparaturen her um genaue von gefälschten Daten zu unterscheiden und diese zu erkennen, aber diese Technik wird
      wegen fadenscheinigen Gründen abgelehnt.
      Man publiziert das Chaos über die Unkontrollierbarkeit von Personendaten in allen möglichen Journaillen und gibt Unfähigkeit und Überlastung zu.
      Durch diese gemachten Probleme wird nun der implantierbare Chip angepriesen als Nonplusultra zur Personenerkennung und Identifizierung.
      Etwas anderes wäre ja nicht zuverlässig, so die Begründung. Als besonderes Schmankerl wird der Chip dann damit begründet, dass z.B. abgelehnte Asylbewerber
      damit zweifelsfrei identifiziert werden können. Diese sich damit nicht mehr illegal an mehreren Orten registrieren können, doppelt abkassieren, usw.
      Der BLÖD-Leser und homo domesticus wird dem Chip dann bedingungslos zustimmen und ihn auch noch bejubeln und feiern. So die Strategie dahinter.
      Ultima Ratio = RFID-Chip unter die Haut implantiert, weil es ja so scheen vor Terror und Mißbrauch schützt… (Arme über Kopf zusammenschlagend)
      Und Gruß

      Reply
    1. 9.1

      Gernotina

      Es könnte entgegen allen Erwartungen und logischen Fakten auch noch erheblich länger dauern, da es anscheinend Widerstand in den eigenen Reihen der Planer gibt und auch durch andere Machtstrukturen. Und da gibt es auch noch einen Faktor, der anscheinend von den meisten völlig ausgeblendet wird: Gott, der handelnd eingreifen wird und sei es DURCH Menschen (Maria S.) !
      Auch gäbe es einen Weg, wie das deutsche Volk und das gesamte “christliche Abendland” einen Befreiungsschlag erfolgreich ausführen könnten, es ist ein geistiger Weg, der in einer festen Einheit gegangen werden müsste und den gesamten Spuk schnell beenden würde. Dieser Weg aber wurde der weißen europäischen Rasse über die letzten Jahrzehnte vorsätzlich und gründlich zerstört durch die Vernichtung der Völker im innergesellschaftlichen Raum (Dekonstruktion, Umwertung aller Werte), sodass damit nicht mehr zu rechnen ist mit diesem GEISTIGEN Befreiungsschlag, der vor allem Erkenntnis und Willensentscheidung voraussetzt.
      Es sind von dieser geistigen Waffe (der NICHTS und NIEMAND widerstehen könnte) nur noch “Inseln” stehen geblieben, die zu schwach sind, um das Ganze zu stemmen.
      So ähnlich mag es vor dem Untergang der atlantischen Kultur gewesen sein.
      Es ist jedoch auch “unverdiente” Hilfe möglich, da es um nicht weniger als die Rettung der gesamten irdischen Schöpfung geht – Ereignisse, die für die Weltvernichter vollkommen unkalkulierbar sind.

      Reply
      1. 9.1.2

        Claus Nordmann

        Houellebecq: Europa steht vor dem Selbstmord

        Reply
    2. 9.2

      Gernotina

      Der Link mit der pdf bleibt in der Moderation stecken !

      Reply
  16. 8

    arabeske654

    29. Holzing 2016 Tagekommentar M.Winkler
    Tag des Erzengels Michael, Schutzherr aller Krieger, ob mit dem Schwert oder der Feder.
    Die “Sprengsätze” von Dresden waren in Wirklichkeit nur spezielle Rauchbomben, die außer ein wenig Ruß keinerlei Schäden hinterlassen haben. Womöglich reicht ein Kärcher dazu, die Überreste zu beseitigen. Das Spielchen geht weiter: Auf einer linken Plattform erschien ein Bekennerschreiben der Antifa, mit dem “Feuerwerk zum Tag der deutschen Einheit” schon ein wenig früher angefangen zu haben. Ja, es gibt bei der Antifa wirklich Leute, die Lesen und Schreiben können, letzteres vor allem in hohlen Phrasen. Der Erfolg der “Anschläge”, das bißchen Dreck, zeigt eindeutig, daß hier in täuschender Absicht gehandelt worden war. Aber da im totalen Merkelstaat nicht sein kann, was nicht sein darf, wurde das Bekennerschreiben gelöscht und in den Wahrheitsmedien als “Fälschung” deklariert.
    Die Krönung waren jedoch die hundert Vollpfosten und Dumpfbacken, die zu einer “Mahnwache” vor die verschmutzte Moschee gezogen sind. Warum müssen Deutsche einen Flashmob organisieren, wenn es in Dresden 5.000 Muselmanische gibt, die viel besser prädestiniert sind, um solche Mahn- und Schutzwachen abzuhalten? Da die Moschee der türkisch-islamischen Glaubensrichtung angehört, frage ich mich, wann der großprächtige Sultan seine Meinung dazu kundtun läßt. Merkel als Sühneprinzessin nach Ankara… Ob sich der Padischah mit einem Kotau begnügt oder doch auf der Proskynesis besteht?
    Schimon Peres ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Was wohl daran liegt, daß er nie in Auschwitz gewesen ist, denn sonst wäre er bestimmt hundert geworden. Zur Beerdigung wird alles anreisen, was Rang und schlechten Ruf hat, aus unserer DDR 2.0 zum Beispiel die Bundestrulla und der GAU aller Bundespräsidenten. Ich hatte bei all den Lobeshymnen auf Peres einen Fall von sexueller Nötigung im Hinterkopf, einen veritablen Skandal. Nachschlagen hilft, und es hat diesen Skandal tatsächlich gegeben: Mosche Katzav, Staatspräsident Israels von 2000 bis 2007, mußte wegen dieses Skandals zurücktreten. Peres wurde sein Nachfolger, hatte also nur indirekt damit zu tun.
    Ein Durchschnittsverdiener erhält derzeit 47,8 Prozent seines Durchschnittslohns als Rente. Dies soll bis 2045 auf 41,6 Prozent sinken. Es gibt aber auch gute Nachrichten. Erstens, von dieser Kürzung sind weder Politiker- noch Beamtenpensionen betroffen. Zweitens, das Geld, das den Deutschen bei der Rente abgeknapst wird, fließt an Merkels bevorzugte Gäste, dient also der Ansiedlung feindseliger Muslime in diesem Land. Und drittens, die Berechnung stammt aus dem Ministerium der Andrea Nahles. Sie berücksichtigt nur die lineare Fortschreibung der heutigen Verhältnisse. Störereignisse wie eine Revolution, ein Bürgerkrieg, ein Währungszusammenbruch oder ein Weltkrieg sorgen dafür, daß diese Berechnung zur Makulatur wird. Diese Ereignisse sind deutlich wahrscheinlicher als eine ungestörte Extrapolation ins Jahr 2045..

    Reply
      1. 8.1.1

        arabeske654

        Danke schön.

        Reply
      2. 8.1.2

        Exkremist

        Ein sehr schönes Bild unseres germanischen Schwertgottes Tyr (Tiuz), der Schillernde. Heute nennt man ihn Michael. Der germanische Glaube war zu stark um die arische Wesenheit vertilgen zu können, also hat man einfach den Wandler angeschaltet…

        Reply
        1. 8.1.2.1

          GvB

          Michael irgendwie Ausserirdisch 🙂

        2. 8.1.2.2

          Gernotina

          Michael ist der Nationenengel des Deutschen Reiches !

  17. 7

    arabeske654

    National Army’ of FSA mercenaries will be the new ‘Umbrella’ for terrorists in Syria
    During his visit to the recent UN General Assembly in New York, Turkish President Recep Tayyip Erdogan called for the creation of a “national army” of so-called moderate rebel fighters.
    According to Erdogan, this new entity would maintain security in a no-fly zone in Syria. Ankara has insisted on a no-fly zone in Syria for over a year. However, all proposals have been rejected by the international community.
    The president added that there were some 65,000 fighters that could be involved in the initiative.
    Political observer Mehmet Ali Guller commented to Sputnik on Erdogan’s proposal, saying that a “national army” made of Free Syrian Army (FSA) fighters could be used as an “umbrella” for terrorist groups in Syria.
    “Syria has its own armed forces. So the initiative to create a second ‘national army’ would mean an attempt to divide the country. This assumption contradicts with previous Ankara’s statement that the Euphrates Shield military operation is aimed at preserving Syria’s territorial integrity,” he pointed out.
    “The Turkish government is playing a double game in Syria. On the one hand, the idea of a ‘national army’ could be connected with Ankara’s attempt to prevent a Kurdish corridor. On the other hand, it looks like part of Turkey’s strategy to topple [Syrian President Bashar] Assad and take control over part of the Syrian territory by uniting anti-Assad terrorist forces. The Euphrates Shield operation combines these two goals,” he suggested.
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/28/national-army-usa-terrorists/

    Reply
    1. 7.1

      arabeske654

      Foreign states supply Syrian rebels with new Grad rockets
      Foreign states have supplied Syrian rebels with surface-to-surface Grad rockets in response to the Russian-backed offensive in Aleppo, according to Fares al-Bayoush, rebel commander of the Free Syrian Army.
      Rockets for the Grad BM-21 multilaunch systems with ranges of 22km and 40km have recently been supplied in “excellent quantities,” Reuters news agency reported on Wednesday, citing Colonel al-Bayoush. The colonel did not specify exactly how many rockets had been received.
      Al-Bayoush claims the rockets are to be used on battlefronts in Aleppo, Hama and the coastal region of Syria, adding that this type of ammunition had not previously been supplied to the rebel forces. He said, however, that the rebels are already using Grad rocket stocks they had previously captured from Syrian Army reserves.
      The commander told the news agency there has not yet been any sign of the rebels receiving anti-aircraft missiles they had requested from their foreign partners.
      The weapons have been supplied to the Free Syrian Army through a US-backed coordination center in Turkey, the news agency reports.
      Al-Bayoush said the newly supplied missiles have already been used by rebels against government positions near Aleppo.
      A video posted online on Monday showed Free Syrian Army rebels firing Grad missiles, allegedly targeting government forces near Aleppo. Colonel al-Bayoush confirmed the rockets were from the newly acquired systems, Reuters reports.
      https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/29/usa-grad-for-fsa/

      Reply
    2. 7.2

      arabeske654

      Turkey hoists flag on building in Jarablus in new violation of Syrian sovereignty
      In violation of the international laws, the Turkish regime under Recep Tayyip Erdogan has established a hospital in Jarablus city, northern Aleppo, and hoisted the Turkish flag on top of it, committing a blatant violation of Syria’s sovereignty.
      https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/29/turkey-violation/

      Reply
  18. 5

    Hans Dieter C

    Was ist das Gesicht des Antichristen?.
    Diese Wesenheiten haben viele Gesichter, hier am Beispiel Wall Street, wobei das Dollarzeichen weiter unten, eigentlich mehr den Hinweis gibt, aber nicht genannt weil nicht erkannt.
    Man achte auf die Schlange, die zwei Säulen umschlingt, was wohl diese beiden darstellen, so die Frage eines Zuhörers an den Vortragenden.
    Man könnte bis auf Atlantis, weiter zurück bis zur Sindflut, diese Wesenheiten haben bisher, jeden Krieg gewonnen, so weiter zu hören.
    Natürlich hat sich eine gewisse Seite darauf eingestellt.
    Hat auch ihre Flugscheiben, ihre Strahlentechnik, aber die andere, böse Seite, ist militärisch technisch um Jahrhunderte voraus, wenn das nur reicht ? !.
    Der Phaethoneinschlag in der Nordsee, der Eider Mündung, wurde von jenen BÖSEN, mit Strahlenwaffen zur Explosion gebracht, Teil ( e ), flog in erwähnte Stelle.
    Das, im Jahre 1222 vor der Christlichen Zeitrechnung,man achte auf das Datum, welche Entwicklung damals schon, außerdem haben ihre Hybriden Vermischungen, also Riesenwesen, Menschen mit tierischem Anteil in deren Kriegen gegen sie regelmäßig die Kriege verloren, auch das sollte zu denken geben.
    Mancher meint, ja, gewisse Leute, wohl 70 an der Zahl, sind zu Aldebaran geflogen.
    Ja, aber nur 45 sind lebend angekommen.
    Dann ging es nicht weiter, etwas wie Strahlenschutz blockierte das Raumschiff, es mußte von deren …Flotte gelenkt werden, wobei bei der Landung weitere 5 Leute starben, wegen eines zu niedrigen Sauerstoffgehaltes der Atmosphäre, der dann auf 22% angehoben wurde, so der Bericht des Vortragenden. ( man könnte noch einiges dazu abändern, aber es bleibt mal so stehen ! ).
    Und, denken sie nicht, ich sei dabei gewesen, so der Vortragende weiter.
    Man erfährt so einiges mit der Zeit., seine Antwort.
    Täuschung jener bösen Wesenheiten auf der Erde ist nicht wie bei uns, die wir uns anstrengen müssen, überlegen, nein, sie sind so …programmiert, genetisch, daß sie weiter, kombinierter, denken können.
    Sie sind geistig mental in der Lage, ihre Gedanken und Gefühle heraus zu bekommen.
    Was können sie tun?
    ( es erübrigt sich deshalb, etwaige Hilfe anzufordern, all das geschieht und ist bekannt, auf eine Weise, die……)
    Der Vortrag war noch nicht zu Ende, aber mit den Nerven waren einige….
    Zu seltsam erschien ihnen manches Gesagte……..
    Der Schreiber dieser Zeilen kann dazu weiter nichts sagen, nur soviel, daß der Weg des …Erkenne dich Selbst… ein guter ist.

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      In St. Denis hat eine Oma den Vergewaltiger ihrer Enkelin getötet
      verfasst von kicker, 29.09.2016, gelbes Forum..
      Sie 61, mit Machete,
      Er, 25, Moslem, nackt auf ihrer 13 jähr. Enkelin,
      Er, danach tot, 50 Stiche, eigener Penis im Mund
      Gericht: klare Notwehr
      http://noscomunicamos.com/index.php/2016/09/24/pervert-muslim-gets-deserves/
      ???

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Willst du wissen was in deiner Stadt gerade abgeht(..oder nicht?)
        http://www.refcrime.info/de/verbrechen/karte
        http://www.refcrime.info/

        Reply
        1. 5.1.1.1
        2. Hans Dieter C

          Ja, Danke, habs mal gespeichert.
          Gruß

        3. 5.1.1.2

          Claus Nordmann

          Demo am 3.10.2016 in Dresden : Komm Merkel , hier erlebst Du dein Blaues Wunder !

        4. 5.1.1.3

          Claus Nordmann

          Demo am 3.10.2016 in Dresden : Komm Merkel , hier erlebst Du dein Blaues Wunder !

        5. GvB

          ..ich dachte in Dresden gibt das grüne Gewölbe 🙂 (Wunder.)

  19. 4

    arkor

    So ist das Teile- und Herrsche- Spiel nun schon seit Anbeginn der Zeiten.Und mal ist die Führung in den Händen lichterer Gestalten und mal in den Händen von Finsterlingen und es ist nicht immer ganz auszumachen wer wirkllich was ist.
    Was ist des Pudels Kern?
    Letztendlich bedienen sich die Mächtigen der jeweiligen Schwächen der verschiedenen Völker, Interessengruppen, Gemeinschaften und nützen diese aus.
    Die Finanzbranche, das Bankenwesen ist seit 2008 offiziell bankrott, denn da mussten die Bilanzierungsregeln geändert werden um dies überhaupt noch aufrecht erhalten zu können. Aber sie konnten es eben. Sie haben die Regeln geändert und führen es noch eine für sie passende Weile fort, bis zum gewünschten Zeitpunkt, des Zusammenbruches. Dass dieser kommt wissen sie seit hunderten von Jahren und Anbeginn dieses Systems. Der Zusammenbruch ist also durchaus Teil ihrer Strategie, was man nciht vergessen sollte, allerdings mit unkalkulierbaren Risiken.
    Die Moslems? Der Islam? Ja, es ist richtig, dass er radikalisiert wurde und es ist richtig, dass die islamischen Terrorgruppen, genau von ihrem vermeindlichen Feinden heraus kreeirt, finanziert, gebildet wurden. Was allerdings auch wahr ist, dass sie sich dabei lediglich des Islams, also seiner Inhalte und der Moslems bedienen, also etwas, was schon da ist. Und deshalb ist es unerheblich, wer den Islam radikalisiert, was die Sicht auf den Islam betrifft.
    Uns? Hat man mit weichgekocht mit einer Entformung und Sinnentleerung.
    Wichtig sind JENE, welche wirklich dahinter sitzen. Sie kennen ihren eigentlich Sinn, nur, wer kennt seinen eigentichen Sinn bei uns`?
    Wenn ich mir die arischen Völker anschaue, was sie sind und was sie eigentlich sein müssten, dann kommen mir regelrecht die Tränen. Und bei den anderen Völkern sieht es nicht im mindesten anders aus.
    Alles wurde zum Niederen hin erzogen, alles banalisiert. Zwei scheinbar gleiche Handlungen können etwas völlig Unterschiedliches sein, völlig abhängig davon, welchen Geistes sie sind.
    Die Völker der Welt müssen ihren eigentlichen Sinn wieder erkennen im Großen wie im Kleinen, ob als Volk, oder einzelner Mensch.

    Reply
    1. 3.1

      Claus Nordmann

      Erinnerung an einen Querdenker :

      Reply
      1. 2.1.1

        Gernotina

        An die 3. Macht !
        Bitte lest Euch den Text dieser Frau gut durch – vermutlich wisst Ihr eh bestens Bescheid.
        Wenn Ihr in dieses Szenario nicht eingreift (es geht um den geplanten und akribisch vorbereiteten Genozid am wehrlosen deutschen Volk) und es verhindert, dann ist Euer gesamtes Projekt vergebens gewesen und gescheitert !
        https://bumibahagia.com/2016/09/23/gesicht-des-antichristen-der-verruecktest-lodernde-artikel-der-gesamten-beitraege-auf-blog-bumibahagia/comment-page-2/#comment-53890
        Grüße von B.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          hardy

          Was mit diesem Geträller bezweckt werden soll?
          2006 die (geplante)Geschichte im Olympia-Stadion,welche auch noch okkult untermalt und “vorausgesagt” war, ging ja auch schief, aber vielleicht gibts noch den Plan B,C…
          Diese Sänger ,Künstler und andere Pappnasen werden auch nur benutzt. Sie denken, sie haben eine Rolle zu spielen in einem “ganz großen Ding” , das ist dann so ziemlich alles was sie wirklich wissen, vielmehr glauben sie zu wissen.
          Da ist noch ein anderer Kommentar
          https://bumibahagia.com/2016/09/23/gesicht-des-antichristen-der-verruecktest-lodernde-artikel-der-gesamten-beitraege-auf-blog-bumibahagia/comment-page-2/#comment-53916
          ich zitiere
          “Zweitens trennt auch er scharf. Die Bunker gibt es. Das ist das Eine.Ob sie im geplanten Sinne verwendet werden werden oder nicht, das entscheiden du und ich, also Menschen, welche erkannt haben, dass wir die Realität erschaffen. Um eine andere Realität zu schaffen, ist es eben sehr sehr hilfreich, von den Bunkern und den Plänen zu wissen, denn es ist Motivation, eine andere Zukunft zu denken und damit zu erwirken als die von den Schwarzen Geplante. ”
          Das ist wieder dieses blödsinnige esoterische Geschwurbel, das nicht nur wertlos, sondern sogar gefährlich ist. Wenn ich oder “wir” mit unserem Denken eine Realität erschaffen(oder erschafen?) könnten, dann können das auch andere, welche eine ganz andere Realtät erschaffen würden. Hinter denen aber stecken mächtige “Entitäten”, welche schon seit Beginn dieser “Welt” die “Realitäten” erschaffen haben und die Schafe konnten niemals etwas daran ändern. Das gefählichste hier ist wirklich, die eigene Selbstüberschätzung!
          Was aber dennoch an der Sache dran ist, ist folgendes: Aaron Russo hat mal in einem Interview gesagt, “die” bräuchten unsere Unterstützung” oder wenigstens das stille Einverständnis. Das hat aber damit zu tun, daß diese “Entitäten” nicht willkürlich alles tun können, sondern es sind ihnen auch bestimmte Regeln auferlegt, was aber damit zu tun hat, daß es eine höhere Macht gibt, welche darüber wacht und alles was passiert , geschieht nur mit dessen Erlaubnis.

        2. sitting bull

          Hardy
          he was ist mit dir los? Du kannst ja auf einmal richtig klare logische Sachverhalte zum Besten geben.
          Alle Achtung!

        3. Gernotina

          @ Hardy
          Eso Geschwurbel als Lösung halte ich auch für gefährlich und die Sache mit der Selbstüberschätzung. Auch stimme ich mit Dir überein, dass die Schöpfermacht (ich drück mich extra distanziert und so neutral aus, wie es möglich ist ;)) über allem steht.
          Aber bis zu einem gewissen Punkt wird der freie menschliche Wille mit allen seinen Ergebnissen zugelassen. Dies hat mit uns allen zu tun (Selbsterkenntnis ist tatsächlich gefragt, Hans Dieter!), denn wir haben gewisse Zustände mit hervorgebracht. Wenn die Erkenntnis wächst und sich das Gewissen erholt (ohne Druck funktioniert das nicht mehr), dann kann es eine Wende geben.
          Goethe hat es auch schon gewusst, die Rolle von Mephisto im ganzen Spiel und auch wo dessen Macht endet.
          Durch das, Hardy, was Du schreibst, bestätigst Du Hans Dieter, der immer wieder eindringlich darauf hinweist (das Wirken von Entitäten, die seit Anbeginn ihr Unwesen treiben auf diesem Planeten).

        4. sitting bull

          ja, der Hans Dieter ist auf dem richtigen Weg der Erkenntnis. Aber das kapieren nicht alle.

        5. 2.1.1.2

          hardy

          Achja, der Antichrist,- welche Figuren und Erscheinungen mussten schon dafür herhalten :Hitler,Stalin,Mussolini, Pole Pott ,Dschingiskan, Graf Dracula?….
          Es ist doch recht einfach, der Antichrist ist gegen Christus, also muss das in unmittelbarem Zusammenhang mit dem echten! Christentum stehen. Ich hab da eine Seite gefunden, da wird dies recht passend beschrieben
          http://www.bibleinfo.com/de/topics/antichrist

        6. 2.1.1.3

          Nowa

          An Gernotina

          Jo Conrad mit Roman Hafner unterhalten sich auch über die unterirdische Bunker. Also positiv dagegen arbeiten.

        7. Gernotina

          Grüß Dich Nowa !
          Auf dieses Video hat Thomram auch verwiesen, ich will es mir noch anschauen.

        8. 2.1.1.4

          @ Dritte Macht

          Wir wissen auch dies bereits und wir wissen auch, dass diese 34.000 Angehörige der Deutschen Wehrmacht waren.
          http://www.fr-online.de/politik/babi-jar-erschossen-und-in-der-schlucht-verscharrt,1472596,34812000.html

        9. Gernotina

          Ich bin jetzt lieber still, hab verstanden … und wünsche der DM von Herzen alles Glück der Welt und den Schutz des Himmels !

        10. Nowa

          Ich schließe mich auch dem Wunsch an!

        11. maro

          @ Gernotina (zum Kommentar um 21:09)
          konntest du wirklich glauben, der Täter war die Wehrmacht?
          Und zu deinem letzten Satz:
          “Alles, was über uns Deutsche geschichtlich ausgekotzt wird,
          ist ein einziger Lügensumpf, es ist kaum noch auszuhalten !”
          Im Gegenteil, es wird immer besser, sehr befreiend,
          weil der ganze Lügensumpf entlarvt wird.

        12. Gernotina

          @ Maro
          Ich war schon immer überzeugt davon, dass die Wehrmacht solche Dinge nie getan hat, nach allem was ich von meinem Vater weiß und über den Kodex der Wehrmacht. Deshalb sind diese permanenten Schweinelügen für mich auch so unerträglich! Ich habe heute zm erstenmal gehört, dass diese 34000 Ermordeten von Babi Jar deutsche Soldaten waren – und mir war den ganzen Nachmittag schlecht nd nicht nur das.

        13. pils

          Zu den „34.000 Angehörige der Deutschen Wehrmacht“:
          Ich hatte jetzt keine Zeit um nach zu suchen aber eine Frage die sich mir stellt ist die.
          Wurden die Opfer alle nackt begraben?
          Wenn ja dann ist die offizielle Version falsch.

        14. sitting bull

          Dritte Macht
          <<< Es fällt ihr sichtlich schwer, ihre Bilder im Kopf in Worte zu fassen. Als die Nazis nach ihrem Einmarsch in Kiew die rund 200.000 jüdischen Bewohner unter Todesandrohung aufforderten, sich mitsamt Dokumenten und warmer Kleidung in der Schlucht einzufinden, gehorchten die meisten von ihnen, erzählt die 78-Jährige. "Sie dachten, sie würden umgesiedelt. Keiner konnte sich die Wahrheit damals vorstellen" <<<
          Erstaunlich was ein 3 jähriges Kind sich so detailliert alles merken kann um es als 78 jährige so wieder zu geben.
          Dein Nick ist für mich eine Anmaßung sondergleichen.

        15. GvB

          Hier werden die richtigen Fragen gestellt… zu Babi Jar!
          http://babiyarkiev.blogspot.de/2011/10/babi-jar-kritische-fragen-und.html
          200.000 jüdischen Bewohner ist ein Symbolzahl wie auch 6 Mlii. Juden.

        16. Gernotina

          @ Sitting Bull
          Hier könntest Du mal stille halten, denn in dem Kommentar steckt eine Botschaft, die für mich persönlich gedacht ist – habe mich ertappt gefühlt 😉 – und die ich auch verstanden habe, sonst hätte ich es auch nicht geglaubt, sondern für eine Veräppelung gehalten.
          Die Nachricht über die 34000 Wehrmachsoldaten hat mir die Füße weggezogen, das muss ich erst noch verarbeiten. Dann war mein Vater also nah dran an diesen abscheulichen Vorgängen als Zeuge – nur hat er nicht geahnt, dass es sich dabei um Kameraden handeln könnte. Er hat viel gegrübelt über das, was er in der Ukraine gesehen hatte als Soldat. Ich danke Euch für diese Information !

        17. sitting bull

          Gernotina
          meine Bemerkung zu dieser 3jährigen 78 Jahre alten gekauften “Zeugin” war sarkastisch gemeint.
          Den Nick finde ich,auch als Info an dich, aber trotzdem als Anmaßung. Wer auch immer dahinter steht das ist für mich kein Spaß.
          Alle der Wehrmacht durch solche vermeintlichen Zeugen nachgesagten Verbrechen sind in der Realität viel anders gewesen.

        18. Gernotina

          @ Sitting Bull
          Da hast Du etwas missverstanden bei der Anmerkung zu Babi Jar ! Ich war im ersten Moment auch erschrocken und dachte, es sei anders gemeint (deutsche Täter). Es ist aber so gemeint, dass die 34000 Ermordeten deutsche Wehrmachtssoldaten waren !!! (das ist sprachlogisch stimmig ausgedrückt). Das hat mich heute richtig fertig gemacht, das wusste ich nicht.
          Derjenige, der mir geantwortet hat, hat mir ein Zeichen gegeben, deshalb glaube ich ihm, möchte aber nicht näher darauf eingehen.
          Es wurde anscheinend alles wieder genau auf den Kopf gestellt durch die Lügenpropaganda wie auch die Sache mit Katyn. Dort wurde der Mord an den polnischen Offizieren den Deutschen in die Schuhe geschoben, aber die wahre Täterschaft wurde inzwischen zugegeben.
          Alles, was über uns Deutsche geschichtlich ausgekotzt wird, ist ein einziger Lügensumpf, es ist kaum noch auszuhalten !

        19. Maria Lourdes

          Es ist aber so gemeint, dass die 34000 Ermordeten deutsche Wehrmachtssoldaten waren !!! (das ist sprachlogisch stimmig ausgedrückt). Das hat mich heute richtig fertig gemacht, das wusste ich nicht.
          @Gernotina: Da will ich mehr darüber erfahren – das wusste nämlich ich auch nicht!
          Gruss Maria

        20. Gernotina

          @ Maria
          Ich gehe davon aus, dass die 3.Macht Beweismaterial dazu hat, an das wir über öffentliche Instanzen nicht herankommen. Solches dürfte auf ewig in unzugänglichen russischen Archiven schlummern. Wer Zugang zu Beweisen solcher Verbrechen hat, wird diese zum jetzigen Zeitpunkt noch schützen müssen. Die große Offenbarung aller Nicht-Offenkundigkeiten kommt später – hoffe ich !
          Gruß und ein schönes Wochenende!
          Gernotina

        21. Skeptiker

          @Gernotina
          Auf der glücklichen Erde war ja das Thema, das in Deutschland unterirdische Städte eriichtet hat um Muselmanen und sonstiges Gesocks dazu trainiert werden, am Tag X an die Oberfläche zu kommen, um uns alle umzubringen.
          Warum mussten die überhaupt gebaut werden, das gibt es doch immer noch.

          Gruß Skeptiker

        22. 2.1.1.5

          Adrian

          Liebe Gernotina,
          zum ersten mal widerspreche ich dir. Ich tue es nicht gerne, du wirst es verstehen warum.
          Die 3.Macht, oder wer auch immer, wird nicht und nimmer eingreifen !!!
          Nicht bevor der hinterste und letzte verstanden hat, wem wir nachgerannt sind und wen wir seit zu langer Zeit zur Seite geschoben haben.
          Unser Gott, der uns das Leben gab und uns die Freiheit gab uns zu entscheiden, wie auch immer wir wollten welchen Weg wir zu gehen begehrten, wird bis zum bitteren Ende ausharren und die ins Verderben gehen lassen die diesen Weg gehen wollen, und diese retten, die sich inne werden seiner Hilfe zu bedürfen.
          Es wird von vielen Mächten alles daran gesetzt diesen ANTI-Christen erstehen zu lassen, und er wird erstehen!!!
          Die Offenbarung sagt es mehr als deutlich!
          Es liegt ganz bei dir die Entscheidung zu treffen: Fluch oder Segen!
          PS: Das gilt auch für DICH, HERMANNSLAND!

        23. Adrian

          ES WIRD IN ALLEM WAS NUN GESCHEHEN WIRD NUR EINEN SIEGER GEBEN!!!
          Die NÄCHSTENLIEBE !!!
          Und dafür stand JESUS als herausragendstes Beispiel ALLER ZEITEN !!!

        24. Gernotina

          @ Adrian
          Dann hör Dir zum Thema Nächstenliebe nochmal den mutigen Pastor J. Tscharnke an. Er hat dazu Verblüffendes zutage gefördert und es hat mit dem üblichen hirnverdrehenden Geschwalle nichts zu tun, diesem Friede, Freude Eierkuchengeschwalle, das ganze Völkerschaften in den kollektiven Selbstmord treiben könnte, weil es in dieser Form eine Lüge ist und sonst nichts.

        25. Gernotina

          @ Adrian
          … und nochmal die ersten 10 Minuten von Clustervisions Video, dort spricht er Tacheles !

        26. Gernotina

          @ Adrian
          Wie willst Du denn wissen, welche Asse Gott in seinen Händen hält ? Er handelt oft DURCH Menschen
          und hat genauso seine Armee wie die dunkle Seite.
          Das hatte ich heute zum “Antichristen geschrieben”
          Der Begriff „Antichrist“ ist ein Reißer, auf den manche reagieren, wie der Pawlowsche Hund, hat immer Signalwirkung.
          Dieses Geschehen, also das Zutagetreten dieser Figur, wird aber erst später kommen, selbst wenn alles komprimiert geschehen sollte. Dieser „Figur“ werden übrigens ganz bestimmte Erkennungsmerkmale zugeordnet. Er würde ein Phänomen der für kurze Zeit bestehenden NWO Herrschaft sein.
          Mit dem „Gog-Magog” Konflikt (Krieg), der zuvor kommen müsste, hat dies noch nichts zu tun. …

        27. Exkremist

          @Gernotina
          Ich verstehe was Du meinst, finde aber, dass es so formuliert zu missverständnissen führen kann. Ich würde schreiben: Was meist Du wie viele Asse das Göttliche in seinen Händen hält. Diese göttlichen Hände sind wir Indoeuropäer, wir Germanen. Um unser Blatt zu erkennen, müssen wir unser Selbst finden. Dafür müssen wir so weit zurück wie möglich, immer schön Richtung Wurzel.
          Ich habe mich in den letzten Wochen stark mit dem urgermanischen Glauben befasst. So wie der Germane Homer den hellenen ihre Götter geschaffen hat, so haben die Germanen die wir heute als Germanen bezeichnen sich ihre Götter Geschaffen. Über allem steht aber immer der Leitspruch, den auch Jesus später vertrat: “Das Reich Gottes ist inwendig in euch”. Der Germane ist Gott, Gott ist der Germane. Das Werk das wir verrichten ist Gottes Werk. Das Schwert das wir führen ist Gottes Schwert. Der Pflug den wir führen ist Gottes Pflug. Die germanischen Götter, also Odin, Thor usw. entsprechen den Naturgesetzen, aber sie tragen auch germanische, menschliche Züge. Alleine das in Thor, Donar verkörperte Bauerntum ist enorm faszinierend.
          Jetzt zum Punkt:
          Die Germanen glaubten an Reinkarnation und somit an das karmische Gesetz (Sehr schön dargestellt im Grimms Märchen Frau Holle). Sie wahren Ihre Vor- und Nachfahren zugleich. Zu Goldmarie zu werden bedingt gute Taten, aber nicht gute taten wie es im Katholizismus definiert ist, also nicht das Vollbringen einer guten Tat, um eine gute Tat zu vollbringen, also um besser dazustehen (das ist Egoismus und auch Materialismus – etwas ur-semitisches). Ich denke Du weißt worauf ich hinaus will…
          Der Germane starb auf dem Schlachtfeld ohne zu jammern mit einem Lächeln auf den Lippen. Er wusste, dass er durch seinen Heldentod weiter emporsteigt und an der Seite seiner gefallenen (eigentlich aufgestiegenen) Kameraden in Asgard zusammen mit Odin gegen die Riesen kämpft. Die EHRE ist das Stichwort.
          Heute ist dieses karmische Gesetz durch den hethitisch-syrischen Vatikan gebrochen. Das Leben endet mit dem Tod, somit “einmal Leben, alles (negative) Geben”. Der germanische Geist ist gebrochen. Er schlummert aber weiter in uns und kann jederzeit geweckt werden und das wird er auch.
          Wir müssen unser göttliches ich reanimieren um wieder in die Reinkarnation zu gelangen. Heil uns!!!

        28. Adrian

          Liebe Gernotina,
          ich kann dir heute leider keine Antwort mehr geben die etwas schlaues erbauliches aussagen könnte; habe zwei Flaschen Wein intus …. … … … …

        29. Falke

          Hallo Adrian na ja das muss auch mal sein. 🙂 2 Flaschen Wein oho da häste aber en Dorscht. 😀
          Nix für ungut Spaß muss auch sein.
          Gruß Falke
          Ab 1:40

        30. Gernotina

          @ Exkremist
          Ich verstehe was Du meinst, finde aber, dass es so formuliert zu missverständnissen führen kann. Ich würde schreiben: Was meist Du wie viele Asse das Göttliche in seinen Händen hält. Diese göttlichen Hände sind wir Indoeuropäer, wir Germanen. …
          *******
          Du musst Deinen Weg finden wie jeder andere auch. Wenn das (zur Zeit) Deine Sichtweise ist, ok.
          Ich aber kann niemals mehr meine eigenen inneren Erfahrungen für irgend eine andere Erzählung oder Lesart vom Göttlichen aufgeben, das ist mir nicht möglich, weil diese existentiell sind und
          durch nichts zu toppen.
          Ich weiß für mich inzwischen, wo die Knackpunkte des Irrtums (eigentlich oft nur Missverständnisse) liegen, aber ich verkneife mir DAS, was einem schnell als “Missionieren” unterstellt wird.
          Ja, es gibt Reinkarnation, diese Erfahrung wurde / wird von vielen Wesen gemacht (die Kirche wollte es lange leugnen, um mit der Verdammnis die Macht über die Seelen auszuüben) – ABER es gibt keine Regel-Reinkarnation, also keine Zwangs-Reinkarnation. Weil das einst lichte Wissen aus den Veden in die Finsternis abgesackt ist, kam es im asiatischen Raum zu diesem Fehlglauben, der sehr mechanisch ist und am Ende keinen Gott braucht, denn das Wesen erlöst sich ja quasi selbst – Gott wird in letzter Konsequenz einfach überflüssig.
          Hinzu kommt noch die beliebte Selbstvergottung (Autotheose), die ein besonders großer Irrtum ist. Wie kann sich ein Geschöpf zum Schöpfer selbst machen, da wird die Logik ganz schön geschreddert ;). Nichts anderes tun übrigens die Dunkelmächte.
          Ein unsterbliches Wesen kann sich auch in anderen geistigen Welten weiterentwickeln anstelle von irdischer Re-Inkarnation. Diese Information war für mich eine elementare Befreiung – es gibt dieses karmische Zwangsrad NICHT, wohl aber den Ausgleich nach dem göttlichen Gesetz !
          Wir müssen alles einlösen auf Heller und Pfennig !
          Ich persönlich möchte niemals mehr auf diese Erde kommen, mir reichen diese Erfahrungen im Endstadium unserer jetzigen Geschichtsepoche und die Seelen haben anscheinend ein “Mitspracherecht”, wo sie weiterlernen dürfen. Viele können halt nicht von der Erde lassen und wollen immer wieder hier aufschlagen, vielleicht nur, um die gleichen Fehler endlos zu wiederholen ;).
          Also jeder muss seinen Weg gehen und das tun wir in Stufen, es sind alles Entwicklungsprozesse der Seelen.
          Gruß
          Gernotina

        31. Exkremist

          @Gernotina
          Ich bilde mir ein zu verstehen was du meinst und die alten Germanen sahen das ähnlich, nur in einem einfacheren Schema.
          http://www.nordwelt-versand.de/waren/Media/Shop/11%20110.jpg
          Wenn man Dein System (obwohl es nicht nur irdisches enthält, ich würde Asgard aber auch nicht als irdisch bezeichnen, zumindest nicht im metaphysischen Sinn) skizzieren müsste, käme obiges Bild dann nicht nah dran? Ich stimme Dir nämlich voll zu. Unsere ur-ur-alten Vorfahren strebten nach oben (oder hinaus, nenn es wie du willst), aber heute geht es für die “Menschen” eher bergab und da ist dann sicher auch irgendwann ein Ende der Reinkarnation erreicht. Das selbe gilt aber auch für den Aufstieg, für den göttlichen Weg, siehe die Indoarier, welche sich metaphysisch bis zur eigenen Auflösung im “All” gedacht haben, irgendwie fällt mir da das Wort “Erlösung” ein. Dennoch mussten sie ihre positive irdische Macht (Gestaltungseinfluss auf das Irdische) dadurch verlieren. Nun mögen sie vielleicht meinen, dass das nicht schlimm ist, da sie sich ja ins “All” aufgelöst (auf”gedacht”) haben, allerdings trat an ihre Stelle das Chaos. Ähnliches gilt für uns Indoeuropäer. Wir verlieren (ob durch Einfluss von außen oder nicht sei mal dahingestellt) unseren Naturglauben und nach uns herrscht nur unnatürliches Chaos, die Diktatur des Minderwertigen.
          Ich sehe es nicht als meine schöpferische Aufgabe mich bereits in diesem Leben im All aufzulösen und denke, dass ich zunächst einmal im Einklang mit den natürlichen Kräften leben muss, etwas für meine Kameraden tun muss um sie wieder hinaus aus der toxischen Verirrung und näher zu den Ahnen zu führen. “Gut Ding will Weile haben”. Die Erde ist ein zauberhafter Ort. Zeigen wir doch zunächst unseren Kameraden den Weg zu ihren Ahnen, also zu ihrem Selbst und versuchen das Gleichgewicht mit unserer göttlichen Kraft wieder herzustellen. Wenn das Gute dann wieder wehrhaft genug ist oder wir wenigstens genug geistige Kämpfer für zumindest einen kleinen Fortschritt geschaffen haben, dann Folge ich Dir gerne als kleinstes Teilchen ins All. Ich hoffe, dass kommt jetzt halbwegs richtig bei Dir an… Gruß

        32. Gernotina

          @ Exkremist
          Ich kann Dir hier nicht erklären, wo die Unterschiede liegen in unseren Anschauungen. Jedenfalls waren die Germanen für mich ein Lichtvolk, das für die Aufnahme von viel Licht aus den Himmeln prädestiniert war. Sie blieben nicht auf der Stelle stehen, sondern entwickelten sich geistig weiter und höher, immer auf der Spur des Lichtes, das für sie eine höhere Qualität bekam als zu Zeiten ihrer Naturreligion – und das, obwohl sie durch kirchliche Lehren eingepanzert wurden mit “Verdammnis der Seelen”
          und allem pi, pa, po.
          Der “Volksgeist” des deutschen Volkes blieb trotz alledem sehr eng mit der göttlichen Wahrheit verknüpft und bekam in dieser Verbindung ein “Füllhorn” in verschiedenen Bereichen, was ja bekannt und nachvollziehbar ist. Warum und wo der Bruch erfolgte – dieses Volk musste ja viel Leid durchleben – bleibt ein Geheimnis. Auch muss der getarnte Neid anderer unermesslich gewesen sein.
          Hier ein interessanter Artikel für Dich über das Thema Runen von Ostfront.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/09/22/warum-wir-gewaltsam-ausgerottet-werden-sollen-2/#comment-28474

        33. 2.1.1.6

          Sylvia

          Liebe Gernotina,
          ich habe mir auch reichlich Gedanken gemacht zu diesem Text. (Habe mich aber auf bumibahagia nicht geäußert, weil dort seltsame Kommentare des Blogbetreibers kommen). Nun ich fand das Ganze auch verstörend, klar. Ich bin jetzt zu der Meinung gekommen (habe mein ICH befragt), dass das möglicherweise ein erneuter Verwirrungsversuch Jener sein könnte. Dass es Bunkeranlagen gibt, außer Frage und neue wurde mit Sicherheit auch gebaut. Was mich aber irritiert hat, ist nicht zu letzt der wiederholte Verweis darauf, wie schlimm die “Nazis” waren, dass explizit Moscheen dort unten installiert worden waren… und nicht zuletzt die Flachbildschirme mit Anweisungen zum Morden der Christen. Nee, das kann ich nicht glauben. Warum sollten die Hetzparolen schon in der Bauphase über die Bildschirme gelaufen sein?.
          Ja, ich denke, es wird in nächster Zeit einen wie auch immer gearteten Zusammenbruch geben (müssen). – Wir haben den freien Willen, wenn es eine wie immer geartete Macht gibt (z. B. die intergalaktische Konföreration), die dürfen aufgrund dessen nicht eingreifen. Sie haben aber schon viele Male das Schlimmste verhindert, auch in ihrem eigenen Interesse. Ob es die RD gibt… da habe ich meine Zweifel, zu hoffen wäre es!
          Ganz liebe Grüße an Dich und alle anderen!

        34. GvB

          Ob der Artikel des “Deutschen Mädchens” stimmt oder nicht..(ich habe ne Menge Fragen dazu..die aber nicht beantwortet werden) sei dahingestellt..
          …aber es reichts schon, wenn dieser Mistkerl an der Schaltstelle in Brüssel eingesetzt wird:
          Der hat noch gefehlt: Joschka Fischer neuer EU-Asyl-Koordinator ?
          https://politikstube.com/der-hat-noch-gefehlt-joschka-fischer-soll-eu-asyl-koordinator-werden/
          —-
          Neeeiiiin!
          Ausgerechnet der!!
          Klar, den setzen sie an die “richtige” Vernichtungsstelle”..Wenn er es macht.Aber Profilierungsgeil wie der ist..
          Naja… ist ja auch mit ner Ausländerin verbandelt..
          … einen tadellosen Ruf erarbeitet? Nee, einen schlechten Ruf im AA als “Vorgesetzter ” und Besserwisser-Klugscheisser.
          von Victoria.. politikstube.com
          Den Bock zum Gärtner machen? Diesen alten grünen gescheiterten Ideologen und verwirrten Karrieristen, die Visa Affäre (bekannt als Fischer-Erlass) die er zu verantworten hat und die zu massenhaften Missbrauch führte, ist noch gut in Erinnerung, soll ausgerechnet EU-Asyl-Koordinator werden.
          […]Der europäischen Unfähigkeit, in der Flüchtlingspolitik auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, begegnet Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) mit einem überraschenden Personalvorschlag. Der ehemalige deutsche Grünen- Star Joschka Fischer soll die EU-Asylpolitik koordinieren. Fischer habe sich in seiner Amtszeit als deutscher Außenminister einen tadellosen Ruf erarbeitet, sagte Doskozil. […] Quelle: Kronen Zeitung
          Mitte Januar 2016 schwafelte Fischer in der Sendung „Im Dialog“ des Senders Phoenix: Die Offenheit gegenüber den Flüchtlingen habe auch positive Aspekte. Mir wird zu viel von Überforderung geredet und zu wenig von den Chancen. In Bezug auf Merkel sagte Fischer: Merkel habe im Sommer und Herbst 2015 gar nicht anders entscheiden können, als den Flüchtlingen die Türen zu öffnen.
          Auch Fischers Busch „Risiko Deutschland“ lässt tief blicken: Deutschland wird als Gefahr gesehen, die beseitigt werden muss, durch Abfluss von Kapital und Überfremdung soll „die Kraft der Deutschen“ vernichtet werden. Die Rezension seines Buches „Risiko Deutschland“ fasst es mit den folgenden Worten zusammen:
          „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“

        35. Sylvia

          Nee, Götz, ich meinte den Artikel der Inhenieurin auf Thomram-Blog.

        36. GvB

          @Sylvia .. das hab ich wohl verstanden..
          Sorry, aber da war ich schon bei der nächsten Story :-)..
          Thomram und seine Seite gefällt mir nicht.
          Ich mag seine Art nicht!
          Kurz gesagt, die “deutsche-Mädchen-Geschichte” beim Zerberster(Video) reichte mir schon als erste Info, um selber etwas zu rechechieren..
          Die Story enthält zuviele unlogische Widersprüche…!

        37. Gernotina

          @ Sylvia
          Ich verstehe Deine Zweifel gut, auch das Beispiel, das Du genannt hast mit den Bildschirmen. Auch kann ich mir nicht vorstellen, wie diese hochintelligente Klientel dort unten zusammengepfercht so lange
          befriedet werden kann. Außerdem ist das Maß an Bosheit, das dieser Text beschreibt, kaum zu fassen von einem menschlichen Gehirn, finde ich – alles wehrt sich irgendwie dagegen. Ich hab mich u.a. gefragt, wie konnte z.B. der Guttenberg als ehemaliger Verteidigungsminister so ein Wissen aushalten und das Spiel mitspielen. Soll ja alles schon unter Rot-Grün angelaufen sein.
          Lies dazu mal den Kommi von Chaukeedaar (war früher bei Lupo), ich hab dazu noch was druntergesetzt.
          LG, Gernotina
          https://bumibahagia.com/2016/09/23/gesicht-des-antichristen-der-verruecktest-lodernde-artikel-der-gesamten-beitraege-auf-blog-bumibahagia/comment-page-2/#comment-53956

        38. Sylvia

          Alles gelesen, Gernotina! Es gibt sicher nichts an Perversionen, wozu diese Psychopathen nicht fähig wären. Man sollte darüber nicht zu lange nachdenken, um dem Ganzen nicht noch Energie zu geben. In wieweit Alles-das-was-Ist in das Erdengeschehen (indirekt) eingreift, vermag wohl niemand zu sagen. Aber ich denke, dies geschieht u. a. durch Personen, die uns auf den richtigen Weg führen sollen, wie eben Jesus oder im Kleineren durch „gechannelte“ Schriften etc. Ich glaube auch, dass es uns freisteht, wo wir uns inkarnieren, schlussendlich müssen wir aber mit unseren jeweiligen Lebensdramen eine Stufe unserer Erfahrung/Entwicklung – in welche Richtung auch immer – absolvieren. Die physische Erfahrung ist wohl auf der Erde am besten zu erfahren, weil hier die Materie am dichtesten ist. Warum wir uns gerade diese Zeit ausgesucht haben, weiß ich nicht. Vielleicht hat es damit zu tun, dass es eine spannende ist – vielleicht werden die, die dazu bereit sind, wirklich auf eine höhere Energieebene gehoben und wir erleben jetzt die letzten Zuckungen jener finsteren Mächte. In diesem Zusammenhang fallen mir die „Indigo-Kinder“ ein. Und nicht zuletzt könnte ein weiterer Grund sein, dass man mit bestimmten Seelen (Freunde, Verwandte) ein bestimmtes Thema beacktert, das noch nicht abgeschlossen ist, wer weiß…
          Liebe Grüße

        39. arkor

          Wenn jemand mit Kenntnissen, wie diese Frau Dr. rausrückt, dann denke ich würde sie das detaillierter und leichter überprüfbarer machen.
          Was nicht heisst, dass nicht Teile davon zutreffen. Aber genau das könnte man auch diskreditieren. Kennt jemand den Namen und hat ihn überprüft?
          Oder haben sich Gruppen in den besagten Städten zusammengetan um hier eine Überprüfung vorzunehmen?
          Ist mir zu vage, obwohl ich klar ein ähnliches Szenario befürchte.

        40. Torsten Pössel

          @Alle
          Die entsprechende Fakultät – das einzig dafür in Frage kommende Fach Grundbau und Baubetrieb – ist in Hamburg (Harburg) erst 1998 begründet worden,
          soviel zu Frau Dr. Ing…, die ja angeblich ab 2001 nach mehreren Jahren Tunnelbaupraxis dieses Projekt bekam.
          Bitte genau lesen, solche Recherche ist recht einfach und kostet einen 10 Minuten im Internet.
          Nun habe ich aber genug darüber geschrieben, auch schon in anderen Kommentaren, siehe letztes Thema…
          Gruß
          Torsten

        41. 2.1.1.7

          Anti-Illuminat

          Die RD gehen immer vom Standpunkt des ewigen aus. Das MUSS man begreifen. Es ist völlig sinnfrei wenn zwar bei einem früheren Eingreiffen Millionen gerettet werden, 30 Jahre später aber unser Volk erneut durch Unterwanderung von seiner Existenz bedroht würde.
          JENE wurden schon öfters mal vertrieben(u.A. von den Assyrer, Spanier und Engländer(!!!)). In der neueren Geschichte sind die Engländer einer der treuesten Verbündeten JENER und haben mit der CoL eine der Schaltzentralen JENER trotz damaliger Vertreibung JENER mit den Zinswucherer.
          Es geht den RD nicht um Ruhm oder einen schnellen Sieg. Die Welt MUSS die Erfahrung machen das wahre Wesen JENER kennenzulernen um sosie vor dem totalen Untergang zu wahren und um zu verhindern das JENE noch einmal das eigene Volk unterwandern und aufhetzen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen