Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: US-Kampfflugzeuge bomben Aleppo | inge09

    1. 32.1

      Outside-Job

      OK, geht halt nicht….
      Ich wollte von
      https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Polens
      die Absätze 2 – 6 hier zitieren.
      Selbst wenn wann es ohne Links hier reinstellen will, geht es nicht…. egal
      Interessant ist das Polen erst seit der Christianisierung geschichtlich festgeschrieben ist und es schwere Zeiten gab in dem Polen sogar ganz verschwand.
      Wenn man sich mal in diese Position versetzt, dann macht der Blick in Bezug auf Polen und seiner Existenz weiträumiger.
      Scheinbar wurden die Polen genauso von Rom (Jesuiten) verarscht wie Deutschland.
      interessant ist der Satz vom letzten Absatz:
      “Im Zweiten Weltkrieg starben etwa sechs Millionen Polen.”
      Ja es mag viele Juden geben in Polen, aber auch dort wurde die Vertreibung wie in der Ukraine in den 20´gern durchgeführt.
      Und jetzt sind sie direkte Vasallen!
      Aber was können wir aber aus der Geschichte lernen?
      Die Polen sind überzeugt und geben nie auf, egal welcher Gegner vor ihnen steht und sie bedroht!
      Und jetzt wird Polen wie Deutschland vernichtet?
      Warum DE und PL?
      PS: die Polen nehmen flüchtlinge auf….. Christen!

      Reply
      1. 32.1.1

        Outside-Job

        Bevor wir das zurückfordern was unsere Väter verlohren haben, sollten wir das beschützen was unsere Väter uns zurückgelassen haben.
        Zitat: Outside-Job
        Wenn wir nicht zu unsere Nachbarn stehen, werden uns unsere Nachbarn Uns nicht beistehen, während wir durch Feinde vertrieben werden.
        Zitat Outside-Job
        Sie denken nur Global und vergessen Lokal, aber Wir sollten Global denken um nicht Lokal in Vergessenheit zu geraten!
        Zitat: Outside-Job
        Eine friedliche Nachbarschaft, ermöglicht friedliches Leben.
        Zitat: Outside-Job

        Reply
        1. 32.1.1.1

          Outside-Job

          Einige sehen den “Kniefall” als Verrat, aber vielleicht war das ein bedachter Schachzug, denn wer Vertreibung anprangert, der kann nicht erwarten das Auszug aus den “Verlohrenen” Gebieten dieser Vertreibung Rechenschaft erweist.
          Zitat: Outside-Job
          Die slawischen und arischen Völker haben Hunderte jahre friedlich nebenbei koexistiert, bis die römische Kirche Satans uns gespalten hat.
          Zitat: Outside-Job
          https://www.allmystery.de/dateien/mg58133,1260879920,Bautzen%20Ortschild.jpg

  2. 30

    arkor

    Hört hört….schrieb ich nicht von der Auflösung der UN?
    Erst der philipinische Präsident und nun:
    http://www.politaia.org/paedophilie/ozexit-australischer-senator-raus-aus-dem-un-muell/

    Reply
    1. 30.1

      Skeptiker

      @Arkor
      Geht die Welt zugrunde?
      Dienstag, 20. September 2016
      “Zum Wohl der Familie”
      Angelina Jolie lässt sich von Pitt scheiden
      Angelina Jolie und Brad Pitt gehen künftig getrennte Wege. Die Schauspielerin lasse sich aufgrund von “unüberbrückbaren Differenzen” scheiden, hieß es. Medienberichten zufolge störte sie sich zuletzt immer mehr am Lebenswandel ihres Gatten.
      http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/crop15853636/1464996293-cImg_16_9-w680/AP-848345089676.jpg
      http://www.n-tv.de/leute/Angelina-Jolie-laesst-sich-von-Pitt-scheiden-article18685741.html
      Was sollen denn jetzt die Omas machen die immer mit feuchten Tränen in den Augen, immer diese massenhaften Frauenzeitschriften gelesen haben?
      http://www.welovepr.de/wp-content/uploads/2012/02/Bild-der-Frau_Nr.-7_10.02.11_TSIY_COVER_web.jpg
      Das ist die Endzeit.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 30.1.1

        Adrian

        Angie lässt sich scheiden, wegen der unüberbrückbaren differenzierten Frage:
        “Liebe Angie, sage doch bitti, bitti,
        dem lieben Britti,
        wo sind deine Titti … “

        Reply
        1. 30.1.1.1

          Skeptiker

          @Adrian
          Kann ja auch sein, das die freiwillige Brustamputation, den Brad irgendwie die Lust genommen hat.
          Unüberwindbar eben.
          Angst vor Krebs
          Angelina Jolie hat sich Brüste amputieren lassen
          Angelina Jolie hat sich beide Brüste operativ entfernen lassen, um das Brustkrebsrisiko zu minimieren. In einem Beitrag für die “New York Times” erläuterte die 37-Jährige ihre Entscheidung: Die Schauspielerin hofft, andere Frauen könnten von ihrer Erfahrung profitieren.

          Das war bestimmt auch so eine Agenda, gewisser “Jene” weil die Angelina hat doch so eine Vorbild-Funktion, das sogar ganz junge Mädchen, Angst für Ihren Brüsten haben.
          Also alles weg damit, ab besten die Gebärmutter auch noch.
          Wenn die Tussi alle 6 Monate zur Vorsorgeuntersuchung gegangen wäre, könnte man das ja machen, wenn da Krebs diagnostiziert sein würde.
          Aber nur weil man Angst vor Brustkrebs hat, kann man sich doch nicht die Brüste entfernen lassen.
          Die gehört doch zur jüdischen Agenda, genau so wie die Willigkeit Kinder aus aller Welt zu adoptieren.
          Gruß Skeptiker

        2. logos

          Die haben Angst vor Demenz und liessen sich deshalb das Hirn herausnehmen. Seit dem befindet sich da ein Hohlraum.

        3. hardy

          Die ist sehr wahrscheinlich ein Opfer von Gedankenkontrolle
          http://killuminati-tv.blogspot.de/p/mind-control.html
          und alles hat seinen Preis…

        4. Skeptiker

          @Hardy
          Danke für das lebindige Bild.
          http://4.bp.blogspot.com/-sK8UAYIkz6w/T9szanqFcSI/AAAAAAAAClg/fX_pEsvFr90/s640/320sw0sw7847.gif
          Bitte mal auf die 6 Minute gehen.
          Killuminati Now – Das Ende der NWO v3 (Neu 16.06.13)

          Gruß Skeptiker

        5. hardy

          hallo Skeptiker,
          Erstmal muß ich dich natürlich auf einen Dreckfuhler hinweisen -es heißt nicht “das lebindige Bild”, sondern das lebendige Bild,da wird ja keiner festgehalten(festgebunden), sondern wie du leicht sehen kannst,sind die alle vollkommen frei so wie in unserer freiheitlich demokratischen Grunzordnung,dh im freien Fall in die NWO-Hölle.
          Allerdings hab ich da auch einen falschen Fehler gemacht, indem ich einfach “Mind-Control” mit Gedankenkontrolle übersetzt habe.Unter der Animation wird das aber zurechtgerückt.
          Ich wiederhole also
          “Oft wird der Fehler gemacht, »control« einfach mit »Kontrolle« zu übersetzen. Dabei bedeutet es in erster Linie (und in diesem Zusammenhang ausschließlich) »Steuerung« (vgl. radio control: Funk-Fernsteuerung z.B. eines Modellfliegers). Ebenso ist ein »Controller« kein Aufseher,sondern der, die Betriebsabläufe steuert. Und »mind« ist nicht einfach nur der Gedanke, oder die Meinung, sondern der Wille, Kopf, Hirn, Bewusstsein, und die Persönlichkeit des Menschen.”

        6. Skeptiker

          @Hardy
          Ja schon klar, ist mir gestern gar nicht aufgefallen, das ich mich vertippt habe.
          Aber das Bild was.
          Hier meine bewegenden Bilder.
          http://s1284.photobucket.com/user/greatarnaldo/media/D13iTCzIq_zpsd36a9aa6.gif.html
          Gruß Skeptiker

        7. hardy

          Das sind gif-Animationen -ich hab mal die Dateigröße dieses gif mit dem eines Bildes verglichen und da stehen 949kb etwa 20-30kb gegenüber,also wahrscheinlich handelt es sich dabei um soundsoviel Bilder,die hintereinander eingeblendet werden,also etwa vergleichbar einem Kurzfilm.

        8. Skeptiker

          @Hardy
          Also wie gesagt, ich brauch da nur mit den Pfeil rechts, mir das gewünschte Bild raussuchen, dann gehe ich mit der rechten Maustaste auf Bildadresse kopieren und schon sieht es so aus.
          Als ein Beispiel von vielen.
          http://i1284.photobucket.com/albums/a566/greatarnaldo/auxmblerig-1998312_zps7c7b59bb.gif
          Gruß Skeptiker

      2. 30.1.2

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        Skepi, warum bringst Du immer wieder diesen US – Scheiß, ich versteh Dich einfach nicht.
        Das ist doch MÜLL und nur zur Verfestigung Unterschicht geeignet, und hat hier eigentlich NICHTS zu suchen.
        Nimmt nur Platz weg und lenkt von den wirklichen brennenden Themen der heutigen Zeit ab.
        Ich bin so frei, das muss Dir einfach mal gesagt werden, für diesen Scheiß, kannst Dir doch einen anderen und besser dazu passenden Blog aussuchen und dort den Hollywood – Dreck posten.

        Reply
        1. 30.1.2.1

          Skeptiker

          @Raumenergie
          Ja tut mir leid, nachdem ich nun schon mehrfach kritisiert wurde, muss ich noch mehr an mir arbeiten, eben sowas nicht mehr hier reinzustellen.
          Gruß Skeptiker

        2. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Angekommen und angenommen.

  3. 29

    arkor

    Da schau her, der Mainstream bringt, was wir schon lange wissen: im Arte 20.15 Thorium – Atomkraft ohne Risiko
    ….nur knapp 50 — 60 Jahre zu spät……

    Reply
    1. 29.1

      arkor

      In Deutschland ist der Ausstieg aus der Kernkraft beschlossene Sache. Eine voreilige Entscheidung? Der Auftakt des Themenabends beleuchtet eine alternative Nukleartechnik, die weniger radioaktiven Abfall erzeugen und risikoärmer sein soll. Danach geht es um „Atommüll vor Europas Küsten“.
      DIESE WELTENVERBRECHER!!!!

      Reply
    2. 29.2

      hardy

      zum Thorium-Reaktor gab es vor Jahren schon einen sehr wichtigen Bericht, zu finden heute zb
      hier http://www.phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max/11-023.html
      es sind übrigens noch weitere sehr wichtige Berichte dort zu finden,dazu muß man allerdings zur Hauptseite http://www.phoenix-zentrum.ch
      und dann wieder bis /max/ durchklicken, komisch aber geht

      Reply
  4. 28

    GvB

    Maximilian Krah tritt aus der CDU aus:
    „Der Kampf gegen Merkel ist aussichtslos“
    Beginnt nun eine Austrittwelle ?
    Vor allem die der Jüngeren hin zur AfD..
    Mann/Frau wollen ja noch was werden, gelle?
    https://kathstern.net/2016/09/19/maximilian-krah-tritt-aus-der-cdu-aus-es-ist-vorbei-der-kampf-ist-aussichtslos/
    Nicht “coffee to go”…. its time to go..
    sag beim Abschied leise Servus.. 🙂

    Reply
    1. 28.2

      Sabine


      Grüße von der Ostsee
      Sabine

      Reply
  5. 27

    GvB

    ZERBERSTER ZUSCHAUERPOST – TEIL 10: DIPLOM INGENIEURIN ÜBER FLÜCHTLINGE & DEUTSCHLANDS ZUKUNFT!

    ..harter Tobak.. wenn es stimmt.
    Teilweise stimmt ja manches!
    Oder ist es ein Weckruf oder die volle Wahrheit?
    Bin weiter etwas skeptisch.. aber nur etwas..was den Inhalt angeht.
    ??? Gr.Götz

    Reply
    1. 27.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:
      Dass das Gesagte / Geschriebene stimmen kann, zumindest zum größten Teil, ist für mich absolut keine Utopie.
      Allerdings, woher hat sie all diese Informationen bekommen ?
      Zudem gab und gibt es bei derartig großen Bauprojekten viele Mitarbeiter, Mineure und Monteure aller Art, Maschinenbediener, Sprengstofffachleute usw. die sich auch fragen, was sie da eigentlich bauen ??? Und da sind sicher nicht alle, trotz “Verschwiegenheitserklärung unterschreiben”, doch redseliger als sie sollten.
      Wie heißt es so schön: NICHTS geschieht auf dieser Welt, ohne dass wir das wollen !

      Reply
      1. 27.1.1

        Adrian

        Raumenergie,
        dein letzter Satz ist aber sehr bedenklich!
        Wollten wir, Köln, die Flüchtlinge, diese beknackte Politik und die ganze verdammte Krise die über uns hereinbrechen könnte? Wollten WIR das?
        Wollen wir tatsächlich unseren kollektiven Selbstmord und Auslöschung?
        Darüber hat auch Gott sich schon gewundert und sein Volk gefragt:
        “Israel, Israel, warum willst du denn sterben, hab ich dir doch ALLES gegeben um zu leben?”
        Ja verdammt nochmal, warum wollen wir nicht?

        Reply
        1. 27.1.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Adrian, beim letzten Satz hast Du mich wohl nicht richtig verstanden …..
          Wem wird der Satz zugeschrieben ? “NICHTS geschieht auf dieser Welt, ohne dass wir es wollen” oder sinngemäß.
          Zumindest der allergrößte Teil des Videos, kann durchaus, aus meiner Sicht, der Wahrheit entsprechen.
          Die Bunker, die wärend des WK II gebaut wurden und auch danach, kann man heute besichtigen, weil sie als Schutzraum quasie wertlos geworden sind. Die halten den heutigen, verfügbaren Waffen nicht mehr stand. 5 Meter dicke Stahlbetonmauern oder besser Decken, für Bunker sind heutzutage Quatsch.
          Und was sie so schreibt, klingt für mich als ehemaligem Spannbeton – Monteur (Brücken, aber auch ab und zu im Tunnel) sehr glaubhaft.
          Die Stimme zum Video ist nebensächlich, hat keine Aussage zum Wahrheitsgehalt. Ich hab im Brückenbau, als es noch keine Handy`s gab, nur mit meiner Stimme, bei Windstille, gut 200 Meter weit “telefoniert”.

    2. 27.2

      Sabine

      “ZERBERSTER ZUSCHAUERPOST – TEIL 10: DIPLOM INGENIEURIN ÜBER FLÜCHTLINGE & DEUTSCHLANDS ZUKUNFT!”
      Diese Ludenmärchen sind doch bekannt. Ich habe mir das angetan den Zerberster an zu hören. Es ist lächerlich was die Trulla (ob es die überhaupt gibt), abgelassen hat.
      Grüße von der Ostsee
      Sabine

      Reply
      1. 27.2.1

        Klaus Borgolte ZA7975

        Hallo Sabine,
        kann Dir nur beipflichten. Wer sonst denkt sich solche Geschichten aus – unsere lieben Freunde, die Zios oder Juden.
        Grüße vom Kap der guten Hoffnung
        Klaus

        Reply
        1. 27.2.1.1

          Sabine

          Guten Morgen Klaus, meine Freunde sind((( Die))) nicht, danke für Deine Zeilen. Alles was in diesem Video an kleine Informationen sein könnten, mögen ja stimmen aber die Sprünge die vorkommen, läßt mich vermuten, viel streuen , verunsichern, ablenken usw. Das ist die Masche dieser Luden. Siehe ” Die Protokolle der Weisen von Zion”. Was ” Zerberster” betrifft: sehr suspekt.
          Gruß Sabine

        2. Klaus Borgolte ZA7975

          Hallo Sabine, einen Guten Morgen auch von mir.
          Ich wiederhole mich: kann Dir nur beipflichten. War einfach zu schreibfaul.
          Einer nennt sich “Zerberster” und verkündet seine Weisheiten mit einer “Sandmännchen-Stimme” – nee, nee, nee.
          Gruß
          Klaus

      2. 27.2.2

        Hermannsland

        Bei “…faschistischen, deutschen Diktatur…” habe ich aufgehört den Mist anzuhören. 😉

        Reply
      3. 27.2.3

        GvB

        @Sabine ..hoffentlich ein Fake.
        ..eine Frau Dipl. Ing. Dr. Austeja Emilija Dominykas fand ich jedenfalls auf anhieb NICHT.

        Reply
        1. 27.2.3.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Ein sehr gutes Zeichen, dass die Mail KEIN Fake ist.
          Wenn ein Vorstellungsvermögen etwas nicht erfassen kann, heißt das noch lange nicht, dass die Geschichte nicht der Wahrheit entspricht.
          Damit werden gerade wir Deutschen sei Kriegsende bzw. besonders seit es Internet gibt, tagtäglich konfrontiert.
          Und viele betrachten, gerade die Gutis als nicht aufnahmefähig, obwohl die Fakten tagtäglich klarer auf dem Tisch liegen, aber viele WOLLEN mit ABSICHT die WAHRHEIT nicht anerkennen.
          Aber gut, dass wir bei LC zum größten Teil gut aufgeklärt sind.

        2. GvB

          Der Inhalt der Mail ist nicht ohne. Wir kennen ja die DUMBS, die Umvolkungsagenda usw. usw. Den ganzen Themenkomplex.. ABER ich will auch die wahren Fakten!

        3. GvB

          @Hab mich mal umgehört:
          Simmern(Eifel) dort in der Nähe(in Niederhosenbach) wurden vor ein paar Jahren unerklärlicherweise neue Landesstrassen gebaut, und es gibt an diesem Ort viel >Erdaushub..Sagte mir meine Rheinland-Pfalz-Quelle.
          Also.. wer weiss..
          Flughafen (Frankfurt/Hahn)ist auch nicht weit weg..

      4. 27.2.4

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        #Sabine: zu Ludenmärchen:
        Ich weiß aus erster Quelle, dass die Frauen der amerikanischen Soldaten, die in Vietnam stationiert waren, dazu aufgefordert wurden, [von wem wohl?] von ihnen selbst möglichst lang getragene “Höschen” an ihre Männer, an den Freund, an den Verlobten ect. nach Vietnam zu schicken, und viele Frauen in der US – Heimat haben das auch immer wieder gemacht.
        Die Soldaten in Vietnam wurden aber auch immer wieder nach Hawaaii ausgeflogen…… zum Blumen pflücken, zur Erholung und zur Entspannung !!!

        Reply
  6. 26

    Adrian

    Vermisstmeldung:
    Hallo Gernotina,
    Wo steckst Du? Ich hoffe du bist in den Ferien und geniesst ein paar ruhige sonnige Tag.
    Oder bist du etwa krank, dann wünsch ich dir gute Besserung.
    Oder solltest du dich aus diesem Blog verabschiedet haben, so möcht ich dir sagen:
    Danke für deine herzlichen Worte und anregenden Beiträgen, ich durfte viel von dir lernen und würde dich vermissen, würdest du wegbleiben.
    Gruss Adrian

    Reply
    1. 26.1

      Gernotina

      Hallo Adrian, ich bin fuer ein paar Tage in Urlaub und gruesse Dich und die anderen 🙂 ! Haltet die Wacht an Rhein, Donau und Elbe, damit alles friedlich bleibt !

      Reply
      1. 26.1.1

        Adrian

        ah, da bist du ja 🙂
        Also, geniesse deine freien Tage und alles gute.
        Adrian

        Reply
      2. 26.1.2

        Sylvia

        Ich hatte mich auch schon gewundert… Herzliche Grüße und schönen Urlaub weiterhin 😎

        Reply
      3. 26.1.3

        GvB

        Hallo@Gernotina.. geniesse es! Wünsche Sonne pur, gutes essen und mach den PC +Handy mal aus 🙂
        ..und schau da wo du bist mal in den Nachthimmel.
        ich wünsche euch viele lautlose “deutsche Lichter” am Himmel 🙂
        L.Grüße aus dem Rheinland

        Reply
        1. 26.1.3.1

          Quelle

          Liebe Grüße an Gernotina und viel Zeit zum abschalten…
          http://www.krisenrat.info/Zeitprognosen/nix.jpg

      4. 26.1.4

        Skeptiker

        @GvB
        Ich bin ja auch gerade für ein par Tage im Urlaub, bei einer sehr netten Frau, weil ich schreibe gerade ein Buch.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Misery_(Film)
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 26.1.4.1

          GvB

          hey lücht 🙂
          Gr. Götz

        2. 26.1.4.2

          Adrian

          @Skeptiker,
          ich beneide Dich; eine tolle Schwester und sooo nette Mädels um dich herum, …
          kleiner Tipp vom mir: lass dich nicht vermöbeln …

        3. Skeptiker

          @Adrian
          Ja danke, irgendwie war ich mal ganz erstaunt, als Ihr Sohn ca. 14 Jahre alt war und er mir erzählte: “Mein Mutter hat mir alles erzählt, das er so ist das hat er von mir”
          (Wie soll denn das gehen?)
          Ich habe mich nur gewundert, was die Ihren kranken Sohn da so erzählt.
          Ich war immer introvertiert und teilweise eher schüchtern aber den mussten die Polizei schon mit 15 Jahren wegen Ruhestörung aus dem Hause seine Mutter abhohlen, weil die Nachbarn das nicht mehr ertragen konnten.
          Sein Vorstrafenregister ist richtig fett und der ist schon lange unter Aufsicht.
          Also wenn der Sohn von meiner Schwester nicht mehr alle Latten am Kopf hat, hat er das nicht von mir, sondern von seiner Mutter.
          Mein Vorstrafenregister ist gleich null, wegen Null Punkte in Flensburg, dachten die von der Staatsanwaltschaft, ich habe gar kein Führerschein und so kam ich zum ersten mal mit dem Gesetzt im Konflikt.
          Die Idioten brauchten fast ein Jahr, um zu begreifen, ich habe ja noch nie ein Verkehrsdelikt begangen und das war auch der Grund, warum ich in Flensburg nicht zu finden war, weil das wird ja nur die Sünder-Kartei geführt.
          Zumindest habe ich im Jahr 2000 daraufhin das Autofahren aufgegeben, weil ich einfach keine Lust mehr hatte.
          ===========
          Aber das war nur ein Beispiel von der Verlogenheit und Boshaftigkeit, meiner kranken Schwester.
          Gruß Skeptiker

        4. Adrian

          @ Skeptiker,
          da hab ich dir gegenüber einen gewalts Vorsprung.
          Meine Ex konnte ihre boshaften Lügen so lieb verpacken, dass mann Mitleid hatte mit ihr und sich selbst schuldig fühlte …
          Kennst du Göthes Faust und wie dreckig das Gretchen es mit dem Josef trieb ? Genau so, auf dem direkten Weg in den Wahnsinn!
          Und darum bin ich heute kein Lokführer mehr, nach all den Depressionen …

        5. Adrian

          PS Skepti,
          …. ICH LEBE NOCH, nicht wie Josef …

        6. Skeptiker

          @Adrian
          So gesehen sind wir indirekt Leidensgenossen.
          Weil meine boshafte Schwester ist 8 Jahre älter als ich.
          Als ich noch völlig naiv war, konnte ich mir das durchtriebene Spiel meiner Schwester gar nicht vorstellen.
          Und wie gesagt, meine erste Freundin mit 14 Jahren hatte echte Oberweite, als die mich mal abhohlen wollte.
          Das ist ein Beispielbild:
          https://s3media.247sports.com/Uploads/Boards/423/23423/264931.jpg
          Da hat meine Schwester der die Tür vor der Nase zugeknallt und hat auf mich Ihren hysterischen Anfall abgelassen.
          Die hat mich richtig angeschrien, wie ich an solche Frau komme usw.
          Aber von den Tag an, wurde meine Schwester plötzlich nett zu mir, ich durfte sogar in Ihr Zimmer kommen.
          Zumindest war die Nettigkeit meiner Schwester war nur vorgespielt.
          Der Film erklärt das am Besten.
          Misery (Film)
          https://de.wikipedia.org/wiki/Misery_(Film)
          Als ich ca. 17 Jahre alt war, war meine Schester, nicht nüchtern und gab mir plötzlich ein Zungenkuss und mit Tränen in Ihren grünen Augen, meinte sie zu mir:
          “Es täte Ihr so leid um mich, aber sie müsste mich ausschalten, weil sie wäre ja zuerst dagewesen und ob ich das verstehen würde” ?
          Aber ich dachte nur, die hat ein zuviel gesoffen und habe das nicht ernst genommen.
          Interessanter weise, hat meine kranke Schwester sogar 2 verschiedene Stimmen.
          Und mit 19 Jahren hat dann Ihre beste Freundin, eine eingefleischte Männer-Hasserin, mich dann so richtig fertig gemacht.
          Und danach wusste ich bescheid, was meine Schwester meinte, das die mich ausschalten müsste.
          Zumindest mir langte das, mit meiner Blau-Äugigkeit.
          Deswegen wohl auch der Name hier! Weil ich war mal ein Optimist.
          Gruß Skeptiker

        7. Adrian

          Skepti, lass einfach Gras wachsen und versuch doch die Kombination; skeptischer Optimist; glaub einfach nicht jeden Mist, welchen du wieder fürs Gras benutzen kannst … und denk daran, die Welt wurde so erschaffen, dass alles ein Verfallsdatum besitzt, … claro?
          Du wirst schon noch sehen; Geduld bringt Rosen.

        8. Skeptiker

          @Adrian
          Aber wenn ich nicht an jeden Mist glauben soll, welches ich als Gras benutzen kann, so ist das für mich unlogisch.
          So habe ich das nie geschrieben, zumindest verstehe ich Deine Botschaft nicht.

          Gruß Skeptiker

      5. 26.1.5

        arkor

        genau richtig ausspannen Gernotina, schöne Zeit.

        Reply
        1. 26.1.5.1

          Gernotina

          Ja danke, mach ich 🙂 ! Heute ist mir das Portemon. ausm Rucksack geklaut worden – der Siff ist ueberall zu Hause – sh.. happens ! Aber allem zum Trotz: Don´t give up …

        2. Skeptiker

          @Gernotina
          Das tut mit leid, mir ist mal aufgefallen, das ein kleines Zigeunerkind, was hinter mir mit seiner Mutter, sich an meinen Rucksack zu schaffen machten, weil die glauben ja, da ist das Geld zu finden.
          Zumindest hatte ich mein Geld in der Hosentasche.
          Und das war in der Schlange, wo ich an der Kasse stand, um zu bezahlen.
          Ich drehte mich nur um, da waren die richtig erschrocken, wieso ich das überhaupt mitbekomme, bei so zarten Kinderhänden, die sich da an den Reißverschluss rangemacht haben.
          =================
          Und war da nur Geld drin oder aus Dein Personalausweis und Kontokarte usw.?
          Weil dann ist es richtig eine Lauferei.
          Ich bin mal betrunken am Tresen eingeschlafen, als ich wach wurde, haben die mir alles geklaut.
          Aber das war vor 20 Jahren, da hatte ich mein Portemonnaie, seitlich in der Jacke.
          Aber was für eine Lauferei das war, der Führerschein war weg, der Perso war weg, die Geldkarte war weg usw.
          Gruß Skeptiker

        3. Gernotina

          Nee, Skepti, war nur der Tagesbedarf und die EC Karte (gleich gesperrt). Bin ja nicht allein, aber mich aergert das vom Prinzip her, ist mir im Leben noch nie passiert, aber jetzt wars halt dran.
          Mir hat mal ein Kollege erklaert, der 5 Jahre in Rio gearbeitet hat, wie er mit dem Hintern sofort an die Wand geht bei Langfingern – hat er mir in Berlin in der U-Bahn gezeigt, weil er ein Gespuer fuer die Typen hat. Aber an der Stelle wuerde ich Geld auch nicht aufbewahren ;).
          LG, Gernotina

        4. Skeptiker

          @Gernotina
          Das freut mich für Dich, das es eben nur ein bisschen Geld war und keine ewige Lauferei.
          Ich meine ab der 28 Sekunde, ich freu mich.

          Gruß Skeptiker

    1. 25.1

      Adrian

      hahaha, wenn wir unseren Denis nicht hätten, hahhahahaha

      Reply
      1. 25.1.1

        GvB

        Wenn Piraten in Schwulitäten geraten….wirds spektakulär..
        Piraten-“Politiker” Gerwald Claus Brunner mißbraucht jüngeren Mann und begeht dann Selbstmord durch Stromstoss.

        Reply
        1. 25.1.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Mit den elektrischen Orgasmus – Verstärkern sollte man ganz vorsichtig umgehen ….. und nicht gleich voll aufdrehen.

      2. 25.1.2

        Skeptiker

        @Adrian
        Leider geht es ja hier nicht ohne Werbung, aber der Brunner war wohl 2 Meter groß und hat vorher wohl sein zierlichen Homo Kumpel ein paar Tage vorher umgebracht.
        Tod von Claus-Brunner
        Polizei hegt schlimmen Verdacht
        20.09.16 – 01:14 min
        Nachdem der Berliner Piratenpolitiker Gerwald Claus Brunner tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde, hegt die Polizei einen schlimmen Verdacht. Bei der zweiten in der Wohnung aufgefundenen Leiche könnte es sich demnach um das Opfer eines Gewaltverbrechens handeln.
        http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Polizei-hegt-schlimmen-Verdacht-article18684231.html
        Gruß Skeptiker

        Reply
      1. 25.2.1

        Skeptiker

        @Hermannsland
        Ja gesehen, einiges wusste ich ja gar nicht, ich meine wo der Brunner sich das Elektrokabel reingesteckt hat.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  7. 24

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”. nebenbei, sehr unanständig ….
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/83663-mdr-intendantin-17000-euro-rente

    Reply
    1. 24.2

      arkor

      17.000 Euro….dafür muss ne alte Frau lange stricken…..wie man so schön sagt…

      Reply
  8. Pingback: „Eine Versöhnung” unter dem Diktat des polnischen Chauvinismus « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  9. Pingback: „Eine Versöhnung” unter dem Diktat des polnischen Chauvinismus « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

    1. 23.1

      arabeske654

      Demonstartionen sind n ur der Versuch mit jemandem zu diskutieren, der nicht mit uns diskutieren will. Wir müssen aufhören zu diskutieren und endlich die Macht des faktischen zur Wirkung bringen.

      Reply
    1. 22.1
  10. 19

    arkor

    mit verschiedenen Karten des Ausbreitungsgebietes Polens:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ostgebiete_des_Deutschen_Reiches

    Reply
  11. 18

    arkor

    sagen wir einmal rein theoretisch als sehr abwegiges Denkspiel:
    Merkel und die Bunzel kommen mit ihrem Plan durch und sie schaffen 16 Millionen Afrikaner ins Deutsche Reich und das in diesen Altersklassen.
    Dies wäre mit gewisser Sicherheit das Ende des deutschen Volkes, aber auch das Ende der europäischen Völker und Europas mit selbiger Sicherheit.
    Wie wir ja sehen, wird genau von denen nun geschrien, welche uns sowieso schon lange zu vernichten trachten. könnte dies also ein Plan sein um auf diese Weise die europäischen Länder enger aneinander zu schweißen?
    Ein angedrohter Volksselbstmord, welcher die ehemaligen Feinde in seinen sicheren Strudel ziehen würde?
    Ich weiss nicht und stelle es einfach mal als Möglichkeit in den Raum und frage euch, was ihr davon haltet?

    Reply
    1. 18.1

      Hans Dieter C

      Ja, die 98 % links grüne gutmenschliche, kirchlich dogmatische Folgemenschen sind schon verloren, werden durch weitere Einwanderung von überwiegend kampffähigen Männern …geerntet.
      Das kommt und geht genau so in diese Richtung.
      Das eine Prozent in den verschiedenen Ländern wird sich sammeln, freilich unter vielen Geburtswehen, da die einzelnen Gruppen, Leute, sehr unterschiedlich denken, fühlen, wollen, handeln und so fort.
      Auch die möglichen Folgen daraus, aber erst später !, werden so kommen wie oben gemutmaßt.
      Leider denkt der Weltenfeind , vielleicht 6 mal komplizierter, wie der …Gegner.
      Dies kann nur durch waffentechnische Entwicklung ausgeglichen werden, obwohl…..
      Weiter hörte man noch darüber, daß im Rahmen dieses Weltenkampfes von unerwarteter Seite noch eine weitere Hilfe kommen wird, für uns, diejenigen, die als Ziel haben SAMMLUNG ( politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich und so fort ).
      Gruß

      Reply
    2. 18.2

      M. Quenelle

      Das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete auf Basis des Mikrozensus, für das Jahr 2015, von einem Rekordniveau bei der Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Deutschland. In Prozent zur Gesamtbevölkerung betrug der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund 21,1%, dies entsprach 17,118 Millionen. Bei den unter 18-jährigen sind es bereits 30% und bei Kindern unter fünf Jahren 36%.
      http://www.querschuesse.de/deutschland-17118-millionen-mit-migrationshintergrund/

      Reply
    3. 18.3

      Adrian

      Mein lieber Arkor.
      Das ist eine sehr gute Frage. Wem dient dieses Spiel?
      Ich versuche aufgrund der Bibel als Drehbuch zu antworten; und wer dieses Drehbuch so eifrig benutzt setze ich als bekannt voraus;
      so steht geschrieben, dass ein grosser Führer mit grosser Macht aufstehen wird, dann bricht die Trübsal an.
      Das letzte Bild bei Daniel zeigt deutlich das letzte Weltreich aus Eisen und Ton, das sich nicht mengen lässt … und zerstört wird.
      Ich denke, das was nun abläuft könnte dazu dienen, die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen. Gelähmt vor Angst wird es einfach sein diesen grossen “Heilsversprecher” an die Macht zu spülen, und das Volk wird ihn noch so gerne als den Erlöser annehmen, um von ihrer Angst erlöst zu werden. Es wird aber eine gänzlich falsche Person sein, ein Mörder und Vernichter …
      Soweit zum Drehbuch, welches aber hier noch nicht aufhört.
      Ich erachte es einfach als Tatsache, dass durch den Effekt, den die Bibel nun mal unweigerlich ausübt, zusammen mit all diesen Menschen die daran arbeiten das “Wort Gottes” zur Erfüllung zu bringen, wir diesen Weg beschreiten werden, sollten wir nicht uns abwenden, umkehren und einen anderen Weg einschlagen.
      Egal wer auch immer dieses Buch geschrieben hat, so ist es doch eine meisterliche Leistung, die Menschen über Jahrhunderte darin gefangen und (mit sinnlosen Kriegen) beschäftigt zu halten… Wozu aber???
      Glaub mir Arkor, dieses Buch beschäftigt mich bis in mein tiefstes Innere und lässt mich oft, zu oft, an allem zweifeln und verzweifeln., aber ich weiss und spüre genau, dass wir Menschen, gegen diese Kräfte die hier im Spiel sind, schutzlos ausgeliefert währen, hätten wir nicht ein Glaubensversprechen, an eine Zeit nach dieser Zeit …
      Es zerrt mich hin und her, denn wer viel weiss, trägt viel Verantwortung, und ich wünsche mir oft ich wüsste nichts und könnte selig die Tage geniessen …
      Gruss Adrian

      Reply
      1. 18.3.1

        Adrian

        Arkor,
        PS: habe mich gerade diesen Moment entschieden meinem Gemüht was gutes zu tun, und werde mal wieder Grimms Märchen reinziehen …
        die erklären so manch Menschliches auf einfache Art und enden immer … wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute ….

        Reply
        1. 18.3.1.1

          arkor

          sehr interessant ja Adrian. Das wir hier in einem Weltenschauspiel gehalten werden, in welchem ein lange währendes Drehbuch abgespielt wird, ist für viele schwer zu ermessen, oder zu erkennen oder zu verarbeiten, aber es ist zweifelos wahr.
          Ob die Bibel das Drehbuch ist oder eben die Aufdeckung desselben….wer weiß?
          Ich empfehle sich einmal mit dem Meter zu beschäftigen:
          Wenn man sich vorstellt, was der Welt für ein jahrzehntelanges Schauspiel mit der Vermessung der Welt dargeboten wurde um vermeintlich den Urmeter festzulegen und dann dieser Urmeter in Paris mit einem Meßfehler, dann zum Urmeter wurde, aber genau dieser Meter in einem besonderen mathematichen Verhältnis mit anderen Maßen wie dem Zoll-Fuss-system, und dieses metrische System auch schon wie das Zoll-sytem in den Pyramiden mit verbaut ist……dann wird einem klar, oder sollte einem klar werden, dass hier ein Weltenschauspiel stattfindet, mit gewaltigen Strippenziehern:
          hier die vermeintliche Jagd nach dem Urmeter
          http://www.zdf.de/terra-x/jagd-nach-dem-urmeter-die-geburt-des-meters-5364954.html
          und hier die Maße Gottes
          von Axel Klitzke, der auch die mathematischen Besonderheiten herausgefunden hat:

        2. arkor

          um es noch mal klarer auszudrücken: Der Meter steht nur MIT diesem MESSFEHLER in diesem besonderen mathematischen Verhältnis zu den anderen Maßeinheiten. Wäre er nur etwas kürzer oder länger, also in der eigentichen anvisierten Länge, wären die Verhältnisse eben nicht so. Die Ergebnisse sind außerhalb jeglichen Zufalls.

        3. Adrian

          Ja, der liebe Axel, ein ganz genialer und gesegneter Mensch.
          Hab ihn mal angeschrieben um eine Matrize für den Bienenwabenbau zu fertigen. Dabei ging es um die exakte Form des Wabenbodens.
          Axel hatte keine Zeit mir ausführlich zu antworten.
          Darauf hin wurde ich gewahr, dass es nicht die Bienen sind, die sechseckig bauen, sondern ein pysikalischer Prozess, dass der Wachs von selbst in diese Form fliesst. Siehe beispielsweise bei mehreren Seifenblasen.
          So hab ich beschlossen keine Matrize zu konstruieren, denn die Bienen wissen was sie tun, und lasse ich sie im Naturbau leben.
          Aber was der Axel über diese Masszusammenhäng gefunden hat, sein mathematisches Wissen und wie er es erzählt … einfach Musik in meinen Ohren …

        4. GvB

          @Adrian was sagt und zeigt uns das ?(wie es auch Schauberger und sein Zauberlehrling Watzl) schon wussten:
          Die Natur lässt sich nicht mathematisch berechnen.
          Aber, alles was du mathematisch berechnen kannst, ist von Menschenhand gemacht..

        5. froschn

          @Goetz
          “Die Natur lässt sich nicht mathematisch berechnen.”
          Kann sein dass es stimmt, nur vllt. ist Natur “verkörperte” Mathematik.
          http://www.natuerlich-online.ch/magazin/artikel/der-fibonacci-code/
          http://www.natuerlich-online.ch/fileadmin/_migrated/RTE/RTEmagicC_38_schnecke_n_01.jpg.jpg

        6. Hans Dieter C

          Bei einem Gespräch erhielt jemand folgende Antwort.
          A. Klitzke hat Verbindung zu Hochgradfreimaurern.
          Er selbst hatte im obersten 30 er Grad eine Position.
          Ein damaliges Gespräch mit ihm konnte aus bestimmten Grund in F. nicht wahrgenommen werden.
          So die Information darüber
          Gruß

        7. Adrian

          Hans,
          aber das bedeutet nicht, dass Axel gelogen hat, oder?

        8. 18.3.1.2

          Adrian

          @ Arkor,
          wenn die Bibel wirklich das Wort Gottes sein soll, was ich noch immer hoffe, so sagt uns dieser Gott mehr als deutlich:
          “IHR SEID ZUR FREIHEIT BERUFEN!
          und noch haben wir diese Wahl, die Feiheit Gottes Geboten zu gehorchen oder den vom Menschen gemachten.
          Wohin uns diese vom Menschen gemachten Gesetze führen ist doch nun mehr als offensichtlich, oder muss ich dazu noch mehr sagen?
          Vor Jahren konnte ich ein Buch über den Kommunismus lesen, mit dem Titel:
          ” Und Sie führen dich dahin, wohin du nicht willst.”
          Wenn ich nur wüsste, ob ich als Christ das richtige glaube. So wie das wahre Christentum (nicht die katholische Kirche, die ja selbst ein Bekämpfer ist) bekämpft und seit vielen hundert Jahren in die Vernichtung getrieben wird, stellt sich mir schon die Frage; ist das Christentum die Wahrheit oder so abgrundtief falsch und verlogen, dass es dermassen verfolgungswürdig ist?
          Wie schon gesagt; ich währe manchmal froh, diese Frage nie gestellt zu haben …

        9. maro

          @ Adrian,
          vielleicht hilft dir DER VERRATENE HIMMEL, RÜCKKEHR NACH EDEN von Dieter Broers
          bei Deinen Fragen weiter.

  12. 17

    Outside-Job

    Na dann…..
    http://www.srf.ch/news/international/die-uno-will-das-recht-auf-migration-grundsaetzlich-anerkennen
    “………
    «Erklärung von New York»
    Mit der nun verabschiedeten «New Yorker Deklaration» will die UNO das Recht auf Migration grundsätzlich anerkennen. Wanderungswege sollen sicherer werden, weniger Menschen sollen unterwegs sterben oder Not leiden. Die Rechte von Migranten, etwa auf Schulbildung, medizinische Versorgung oder Sozialhilfe sollen gestärkt werden. Letztlich wäre damit gar das Recht auf weltweite Niederlassungsfreiheit gemeint.
    Im Grunde will die UNO, dass künftig gar nicht mehr zwischen legalen und illegalen Zuwanderern unterschieden wird. Migration sei grundsätzlich normal, ja nötig, wirtschaftlich und gesellschaftlich, so der Tenor. Das hiesse dann auch, dass kein Einwanderer mehr diskriminiert werden dürfte, wie das jetzt noch, zumindest bei illegalen Migranten, fast überall der Fall ist………………..”
    “…………..Doch bis 2018 soll die heutige Gipfelerklärung in einem sogenannten Pakt für Migration konkretisiert und ergänzt werden. UNO-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi ist zuversichtlich: Die nationalen Regierungen sollten sich weniger Sorgen machen wegen der öffentlichen Meinung in ihrem Land. «Mehr Leute als man meine, seien bereit zu teilen und Zuwanderer zu akzeptieren.»……………………”

    Reply
    1. 17.1

      arabeske654

      Alle Völker sollen verjudete Nomaden werden.

      Reply
    2. 17.2

      arabeske654

      …und im Umkehrschluß bedeutet dies, das niemand mehr ein Recht auf den Boden haben soll auf dem er lebt und arbeitet. Alles gehört allen, aber zu allererst den Juden.

      Reply
      1. 17.2.1

        Outside-Job

        Jupp, jetzt wo sie ihren Staat erhalten haben, sollen alle anderen ihre Wurzeln abhacken.
        Warum wird in Israel nicht immigriert?
        Die könnten doch mal mit guten Beispiel vorran gehen 😀

        Reply
        1. Outside-Job

          Ja wozu sollten sie sich ihre Feinde in ihr zukünftiges Land holen?
          Die Amalecs stören wohl…
          Wusste nicht das Franz II der König Jerusalems war…
          https://de.wikipedia.org/wiki/Heiliges_R%C3%B6misches_Reich#/media/File:Niederlegung_Reichskrone_Seite_1.jpg

        2. GvB

          Der Status Palästinas
          Also sollte man sich mal mit dem PROTEKTORAT(Schutzgebiet!) Palästina befassen!
          Ich denke “Israel” ist genauso ein Kunstgebilde wie die BRinD..
          Ein Protektorat (von lat. protegere, „schützen“) ist ein teilsouveränes staatliches Territorium, dessen auswärtige Vertretung und Landesverteidigung einem anderen Staat durch einen völkerrechtlichen Vertrag unterstellt sind. (Hier bei Palästina war es das osmanische und deutsche Reich).Deutschland hatte eher Schutzgebiete als Kolonien.
          (Dagegen sind Kolonien oder Übersee-Territorien Besitz der jeweiligen Kolonialmacht, die Bewohner deren Untertanen).
          Nach einer Rechtsauffassung behält das Gebiet seine Souveränität, kann sie aber nur noch eingeschränkt ausüben. Nach Auffassung der Gegenseite fehlt dem Protektorat mit der äußeren Souveränität ein wesentliches Merkmal der Staatlichkeit, weswegen es nicht als Völkerrechtssubjekt angesehen werden könne; dem Protektorat kann dennoch eine vertragsfähige Völkerrechtssubjektivität verliehen und damit ein eigenständiger internationaler Rechtsverkehr ohne Aufsicht des Protektorstaates erlaubt werden.
          Nach dem WK-I (Ende des osmanischen Reiches und dt. Reiches) wurde das Protekorat Palästina in die “Hände” des Völkerbundes (später UNO) “übergeben” bzw. den englischen Truppen und unterstand Verwaltungstechnisch dem englischen((jüdischen Herbert Louis Samuel )) Kolonial-High-Kommissioner.
          Ab 1922 gab es für Juden(Zionisten) übrigens nur eine palästinensische Staatsbürgerschaft!
          🙂

    3. 17.4

      Kleiner Eisbär

      Haltet Euch nicht länger mit der Minusseele der als Feindstaatenorganisation gegen das Deutsche Reich gegründeten UNO auf!
      Diese Freimaurerorganisation faselt gelegentlich auch etwas über das “Selbstbestimmungsrecht der Völker” in den Äther.
      Getreu Coudenhove – Kalergis “Praktischem Idealismus” versucht die jüdische Schauveranstaltung namens UNO lediglich talmudistische Größenwahnsphantasien umzusetzen.

      Reply
  13. 16

    arkor

    Komisch genau gestern hatte ich ein Telefongespräch mit Raumenergie zu dem Thema:
    Unterschieden werden muss, zwischen der Verwaltung und dann der Besatzung.
    Für die Besatzung sind alle Teilnehmer des Krieges, also der Besetzerseite für das gesamte Besatzungsgebiet rechtlich zuständig, während die Verwaltung eines Stücks des Besatzungsgebietes eben nur die praktische Verwaltung ist.
    Ein Verwalter hat nicht die Möglichkeit das zu verwaltende Gebiet seinem Gebiet zu zuschlagen.
    Klar wird dies ja auch, da für die Alliierten das Deutsche Reich mindestens in den Grenzen von 1937 gilt, also inclusive der polnischen Verwaltungsgebiete welche mit Ende der Kampfhandlungen des zweiten Weltkrieges zur Verwaltung abgetrennt wurden.
    Die BRD als alliierter Verwalter kann überhaupt keine völkerrechtlchen Entscheidungen treffen, noch Grenzen anerkennen.
    Es gibt also zwei Sichtweisen zum Deutschen Reich, wie es heute existiert: In den Grenzen von 1937 oder aber inclusive mit dem ersten Weltkrieg abgetrennten Teile und dann noch Neuschabenland natürlich.
    Das dies unzweifelhaft so ist, belegen auch die Angebote Russlands zur Wiederherstellung des Deutschen Reiches.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ostgebiete_des_Deutschen_Reiches
    Nach dem Potsdamer Abkommen zwischen der Sowjetunion, den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich im August 1945 wurden die deutschen Ostgebiete östlich von Oder und Neiße von der Zuständigkeit des Alliierten Kontrollrats ausgenommen. Der nördliche Teil Ostpreußens um Königsberg wurde der Sowjetunion, der südliche Teil Ostpreußens, die östlichen Teile der preußischen Provinz Pommern (Hinterpommern), der Mark Brandenburg (Ost-Brandenburg) und des Landes Sachsen sowie die preußischen Provinzen Nieder- und Oberschlesien wurden Polen zur vorläufigen Verwaltung übertragen.

    Reply
    1. 16.1

      arkor

      hinzufügen möchte ich auch noch, dass durch die Besetzung Polens, auch die Gebiete des Versailler Vertrages in die Revision gingen.
      Deshalb formulierte man ja, dass man es Hitler nicht gestatten würde den Versailler Vertrag Stück für Stück zu revidieren. Vergessen wir nicht: Krieg ist Vertrag, aber auch Vertragsverhandlung. Kriegsteilnehmer sind Vertragsteilnehmer, entweder nach Völkerrecht oder nicht nach Völkerrecht.
      Warum kann eine abschließende Regelung hierzu nur mit dem Friedensvertrag erfolgen? Wegen der Handlungsunfähigkeit der deutschen Rechteträger. Die Polen wissen natürlich ganz genau, dass die Anerkennung durch die BRD gar nichts ist, völkerrechtlich gesehen.

      Reply
      1. 16.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        Danke Arkor, die Besatzungsmächte bzw. die Verwaltungen der besetzten Gebiete sind 2 grundverschiedene Machtblöcke, sag ich mal, wobei sich aber die Besatzer die Rechte nicht aus der Hand nehmen lassen, auch wenn die Verwaltung (mit stiller Duldung der Besatzer) sich nach außen so geben, hier die Hoheit zu sein und das sagen zu haben.
        Das sollte mal ALLEN DEUTSCHEN eingehämmer werden, bis die Kotze hochkommt.
        Besonders den Leuten, die in den Verwaltungen “beschäftigt” sind, und Ihre deutschen Landsleute fast immer als Bittsteller und Unterwürfige abwerten und behandeln, besonders was die Justiz und die Finanzen betrifft.
        Aber, da es nur EINE Möglichkeit gibt, das zu ändern, bin ich doch recht zuversichtlich gestimmt.

        Reply
      2. 16.1.3

        arkor

        ja, eine einfache Unterscheidung, welche leider praktisch nie richtig dargestellt wird und deshalb können den Menschen Geschichten, wie vom Staat DDR oder dass die Ostgebiete nun zu Polen und sonstige Sinnlosigkeiten erzählt werden.
        Gott sei Dank, waren sich die Feinde Deutschlands sofort nach Ende der Kampfhandlungen nicht mehr grün und kamen nie zu einer völkerrechtlichen Einigung und somit blieb alles in der Verwaltung.
        Allerdings sind die USA sowie alle anderen Kriegsgegner des Deutschen Reiches und das Deutsche Reich selbst genauso zuständig für beipsielsweise die russische Verwaltungszone wie umgekehrt Russland genauso für den Rest zuständig ist.
        Das sind Dinge, welche von Leuten wie Knietsche etc völlig außer Acht gelassen werden, wie so vieles.
        Genauso sinnlos ist es wenn sich Fitzek, Sürmeli, Frühauf und Konsorten und UN-Mandat begeben, da wir da ja bereits sind, eben im Mandat der Feinde Deutschlands, genau, des Deutschen Reiches. Kurioserweise müssen aber die Feinde Deutschlands das Deutsche Reich völkerrechtlich garantieren, können es also, stellvertretend für den handlungsunfähgien Rechteträger, gar nicht zulassen, dass hier irgendwo staatliche Gebiete ausgerufen werden, so wie Fitzek, Adrian Ursache oder wer halt eine staatliche Selbstverwaltung ins Leben rufen will….
        IN ANDEREN LÄNDERN WÄRE DIES MÖGLICH, nicht aber IM DEUTSCHEN REICH, da hier die RECHTSSTELLUNG SOZUSAGEN ANDERSRUM IST.
        Tja das sind Dinge, die man nirgends zu lesen bekommt. Lupoleser wissen mehr.

        Reply
  14. 15

    arkor

    genau so ist das mit dem Recht:
    Was Polen heute angeht, so dürfe es hier wohl keine Hoffnung mehr geben, daß die Gebiete an Deutschland zurückkeheren, sagen die Skeptiker.
    Herbert Wehner widerspricht:
    „Es sind zwei völlig verschiedene Fragen, ob ich ein Recht durchsetzen kann oder ob ich das Recht, das nicht durchzusetzen ist, wachhalte. Wenn es nicht geht, dann geht es eben mehr oder weniger lange nicht; dann bleibt diese Frage zwischen diesen Staaten oder Mächten offen, so lange, bis sie einmal lösbar sein wird. Aber mit dem Preisgeben eines Rechts versündigen wir uns am Nächsten und würden uns selbst sehr schaden.“

    Reply
  15. 14

    Outside-Job

    Was ist denn bei den Muslime mehr wert, der Koran oder die Familie?
    https://www.rt.com/news/359933-germany-syrian-refugee-children-window/
    “The trial of a 36-year-old Syrian man accused of throwing his three young children out of a window at a refugee center has begun in Bonn, Germany. His alleged violence came after his wife said that she refused “to accept the roles they had back home.”
    The family were housed in a refugee center in the town of Lohmar, near Bonn. On February 1, following an argument with his wife, the man grabbed his three children – aged seven, five and one – and threw them out of a first-floor window.
    The two oldest children, a brother and a sister, suffered broken bones and skull fractures, but fortunately the youngest, a one-year-old who conflicted reports name as a boy or a girl, landed on top of the older brother and only suffered a few bruises.
    The man was subsequently arrested and charged with three counts of attempted murder as well as grievous bodily harm.
    The trouble began in January when the man, who has not yet been named in German media, had an argument with his wife, who “in Germany no longer wished to accept the roles they had at home, and did not want to put up with everything he wanted anymore,” according to the official court statement.
    During an argument on January 4, the man is said to have hit his wife with a saucepan, causing lacerations. He was arrested and barred from entering the household for 10 days until his wife relented and let him back in.
    He perceived this as an attack on his honor,” the Rhein-Sieg Rundschau newspaper reported the court spokesman as saying………….”
    Welche Ehre denn???

    Reply
    1. 13.1

      arabeske654

      Daesh Obtains Air Forces
      (https://www.youtube.com/watch?v=7m-mfZq4B0c)
      British jets involved in airstrikes which hit Syrian govt troops
      (https://www.youtube.com/watch?v=rllRXvTcfQQ)
      Another USA-NATO scam? ~ 31 trucks of an humanitarian aid convoy attacked near Aleppo
      (https://www.youtube.com/watch?v=0kVJUaCeaPA)

      Reply
        1. 13.1.1.1

          arkor

          wenn ich mir die Lastwagen des Konvois anschaue, dann sehen sie aus wie Militärfahrzeug, also nicht zu unterscheiden. Werfe ich einen Blick auf die Planen, welche es als UN-Konvoi zeigen, dann sehen diese völlig frisch und unverstaubt aus, also so, als wären sie erst da diesen Lastwagen übergezogen worden, denn wären diese schon lange unterwegs müssten sie völlig verstaubt sein.
          Es könnte also eine Töuschung sein, mit der man einen syrischen Angrif provoziert hat und nachträglich dies als UN-Konvoi umdeklariert hat.
          Schaut selbst.
          http://www.gmx.net/magazine/politik/syrien-konflikt/syrien-angriff-uno-hilfskonvoi-aleppo-kriegsverbrechen-31893216

        2. arabeske654

          Sieht alles ziemlich gefaked aus. Wenn die Einmann-syrische-Kommision-für-Menschenrechte da mit im Spiel ist, als Quelle, dann ist a priori schon Zweifel geboten.
          Scheint mir false flag Propaganda zu sein, bei der auch die UN mit im Boot sitzt.

        3. Outside-Job

          Hi Arkor,
          jupp 100% eine FFO.
          Wenn ein Hilfskonvoi entsendet wird dann hätten die Russen es gewusst.
          “UN-Vertreter O’Brien sagte, bei dem Angriff seien auch ein Lagerhaus des Syrischen Roten Halbmonds sowie eine Klinik getroffen worden. Der Konvoi habe Güter für “dringend hilfsbedürfige Menschen” an Bord gehabt.”
          Eine Klinik?
          Passend zum Thema:
          https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/40880-usa-drohen-syrischer-regierung/

        4. GvB

          ..schon ein par Tage her..
          Die Legende von der unbesiegbaren ISIS(Deash)
          18 ISIS-Terroristen werden Stück für Stück durch syr .Armee von einem Hügel heruntergeschossen.
          Ein Isis- Rattennest wird wird von der syr. Armee ausgeräuchert..

          Die Zerstörung eines ISIS-Konvois
          ISIS-Terroristen versuchen vor irakischen Maschinengewehrfeuer (aus dem Helikopter) zu flüchten..Die Vernichtung der von Falludscha abziehenden ISIS Konvois: Die Terroristen versuchen den Hubschraubern der irakischen Heeresflieger zu entkommen.
          (https://www.youtube.com/watch?v=k_bdfQMXYY0)

        5. Outside-Job

          bähhhh
          “Es gehört längst zur Strategie Syriens und Russlands, das Leben der Zivilisten im Land unerträglich zu machen und die Menschen in den von Rebellen kontrollierten Orten kollektiv zu bestrafen. Davon zeugen die wiederholten, gezielten Luftangriffe auf Krankenhäuser, Schulen und Märkte. Und dazu gehören auch Attacken auf Hilfskonvois.”
          Immer diese Doppelmoral, Kotz

        6. Outside-Job

          Als wenn die Saudis je einen Hilfskonvoi an syrische Menschen geschickt hätten, das waren bestimmt Waffen um in den Kessel zu gelangen, Sehen ja auch nicht aus wie UN Fahrzeuge.
          Normalerweise haben die weiße Planen und keine blauen Planen an der Seite..
          Und das kurz vor ende der Waffenruhe.
          Wobei die Amis mit ihren Vasallen erst zuvor die syrische Armee (wärend des Waffenstillstands) bombardiert haben, schicken sie aaaaangeblich jetzt Hilfsgüter, für die arme Assadbevölkerung.
          Und wie Arkor schon sagte, “syrisches Amt für Menschenrechte” Londons Einmannbetrieb.
          Schön aufgeflogen. Wer soll den Schwachsinn überhaupt noch glauben.

        7. Quelle


          Incompetent American Doofuses try to start WW3 in Syria?
          If Russian Federation Special Forces advisors were murdered, this then constitutes an act of war against the Russian Federation.
          This appears to anyone who examines the evidence as an attempt to assist ISIS, which is exactly what happened.
          Obviously the US Military has no legal or Constitutional right to be fighting in Syria, assisting ISIS or even in the Mideast at all. This itself is a major war crime.
          old glory flag
          And it seems pretty clear that this attack on Syrian Army was an attempt by Washington DC to assist ISIS in their battle with the Syrian Army.
          It about time everyone understand that ISIS is the abbreviation for Israeli Intelligence Secret Service. And since Israel has infiltrated and hijacked the USG, the Administration and the Pentagon, it should be very clear to all that the US Military has helped to create, finance, supply and (along with Israel) train ISIS.
          It is well known to Intel insiders that the US military has been secretly supplying ISIS while claiming to be fighting it.
          How’s that for complete duplicity and a total violation of the US Constitution and all international and US Federal Law?
          It is also a gross deception upon the American People who are naïve enough to believe anything the Controlled Major Mass media publishes or broadcasts.
          There are well vetted tales of US warplanes bombing deserted buildings when supposedly bombing ISIS and dropping supplies directly to ISIS when supposedly supplying the Syrian Freedom Fighters which are nothing less than another engineered color revolution to destabilize Syria and use it as jumping off point to destabilize and attack Iran.
          Quelle: VT Veterans Today ( Wissenschaft 3000 )

  16. 12

    Outside-Job

    Und Tschüss DB.
    http://boerse.ard.de/aktien/deutsche-bank-kapitalerhoehung-von-ueber-100-prozent100.html
    Wenn die DB untergeht wird es heißen die Deutschen sind an der Finanzkrise schuld.
    Wie immer und wo ist Merkels Ackermann?
    Der Ackert fleißig in Zypern man.

    Reply
    1. 12.1

      Outside-Job

      Und die Kurve geht gegen NULL
      http://www.ariva.de/deutsche_bank-aktie
      Geht eigendlich auch Minus?

      Reply
        1. 12.1.1.1

          Sehmann

          Dann verlassen die Schmarotzer das Land, weil es nichts mehr zu holen gibt (Deutsche und Migranten), die 20 Mio Rentner verhungern, und die völlig degenerierten auch, und die übrigen 40 Mio können wieder etwas besseres neu aufbauen.

    2. 12.2

      GvB

      @Outside-job .. Du weisst doch.. die ((Heuschrecken)) ziehen weiter, wenn das nachfolgende “abgrasen” in andere willige Hände gelegt wurde..
      Ackermann auf Zypern.. aha .. und Aaron “Sommer” ist in Indien..

      Reply
  17. 11

    Hans Dieter C

    …………………………………..Alle Vertreibungen sind völkerrechtswidrig, und sie waren es bereits in den Jahren 1944 bis 1948. Sie müssen unzweideutig verurteilt und in der Zukunft unmöglich gemacht werden………………………………
    Stichwortartig sei folgendes erwähnt, so der Gesprächspartner dazu.
    Gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische Ursachen, Hintergründe, Logenbeschlüsse, Ringen um Weltmachtvorstellung.
    Religionen, VERRÄTER.
    Mangel an CHARAKTERBILDUNG, seelische und geistige Minderqualität, Entwicklungsstörung, Mißverständnis der Geschichte, Materielle, nichtmenschliche Subjekte.
    Gehen wir noch weiter zurück, dann Phaetoneinschlag, Mondbahn, Atlantis, THULE.
    ( Nordische Restvölkerschaften bekämpften sich gegenseitig, ( Polen-Deutsche) , nebenbei ).
    Weiter aus der Kurzinfo des Vortragenden.
    THULE legt Wert auf edle Charakterbildung, nicht so sehr auf Rasse, ODER RASSE WIRD NICHT ÜBERBEWERTET, das wurde verändert oder angeglichen an zukünftige Entwicklungen, so weiter zu vernehmen.
    Wobei immer die Bestrebung läuft, nordisches Blut zu erhalten, was kein Widerspruch ist, auch wenn scheinbar.
    Das Wesentliche ist die CHARAKTERBILDUNG. Da sind VERRÄTER gut zu orten, auch zukünftige.
    Vor der Charakterbildung steht das geistige Element, das ERKENNE DICH SELBST.
    Allgemein war man dankbar für diesen Kurzüberblick.

    Reply
  18. 10

    Outside-Job

    Hallo Maria Lourdes,
    entschuldige das es OT ist und etwas länger, aber ich hab dass in einer Mail erhalten und hab keinen Link das ich daraus hätte nur zitieren können, jedoch denke ich ist es sehr interessant für Leute die sonst gesund sind und keinen Besuch im Krankenhaus seit letzter zeit gemacht haben.
    ###########################
    Oberbürgermeister Müller lässt Patienten quälen und töten‏
    Offener Brief:
    Herrn
    OB Michael Müller
    Berliner Rathaus
    Eingang Rathausstr. 15
    10178 Berlin
    Offenes Schreiben
    Michael Müller, Oberbürgermeister in Berlin
    Tödliche Verhältnisse in Berlins Krankenhäusern
    Sehr geehrter Herr Müller,
    im laufenden Wahlkampf unterstellen Sie, dass AfD-Wähler Nazis wären.
    Tatsächlich haben die Deutschen vollgütlige Gründe die AfD zu wählen, nachdem die Bundesregierung und auch Sie keinen Finanzierungsplan vorgelegt haben, aus welchem hervorgeht, in welcher Weise Sie die von der Bundesregierung betriebene Umsiedlung der Bevölkerung aus dem Nahen Osten und Afrika nach Deutschland finanzieren wollen. Mit Ihren virulenten Angriffen auf die AfD und deren Wähler verschweigen Sie, dass in Deutschland und insbesondere auch in Berlin katastrophale und tödliche Verhältnisse in den Krankenhäusern vorherrschen, weil die finanziellen Mittel für eine ausreichende personelle Besetzung in den Krankenhäusern fehlen, vgl. hierzu die Erfahrungsberichte von Patienten der Berliner Charite im Text unten.
    Auch in anderen sozialen Bereichen liegen unsägliche Verhältnisse vor, weil die kriminellen Personen im Bundestag einschliesslich der SPD und deren Helfershelfer am Bundesverfassungsgericht die deutschen Steuergelder seit Jahren an die internationale Hochfinanz und deren Anleger verschieben (Euro-Rettungsschirm, ESM usw.). In dieser Folge herrschen in deutschen Krankenhäusern zunehmend Dritte-Welt-Verhältnisse vor, auch lebten in Deutschland schon vor der Flüchtlingswelle mehrere hunderttausend Obdachlose auf der Strasse. Deshalb ist verständlich, wenn die Deutschen zunehmend AfD wählen, weil alle im Bundestag vertretenen Parteien offensichtlich nicht imstande sind eine kunstgerechte Behandlung in den Krankenhäusern sicherzustellen und zur Finanzierung der umstrittenen Zuwanderungspolitik vielmehr die Sozialkassen plündern.
    Beispielswiese rangiert das Benjamin-Franklin-Krankenhaus der Berliner Charite mit nur zweieinhalb Sternen im untersten Bereich in den Klinikbewertungsportalen. Die meisten Patienten beklagen dreckige Zimmer, fehlende Hygiene und eine unzureichende personelle Besetzung, die zu unerträglichen Wartezeiten und tödlichen Verhältnissen führt. Immerhin: Mehrere Patienten berichten sehr dankbar, dass die Ärzte und anderen Beschäftigten trotz dem Dreck und dem Chaos, in welchem diese arbeiten müssen, freundlich und kompetent waren. Andere Patienten berichten von Erfahrungen mit inkompeteten und blasierten Ärzten, soweit diese überhaupt welche zu Gesicht bekamen, vgl. hierzu die Erfahrungsberichte von Patienten im Text unten.
    In andereren SPD-regierten Bundesländern wie z. B. in Niedersachsen und Hamburg verhungern Patienten, weil die überlasteten Beschäftigten das Essen hinstellen und wieder abräumen, wenn die Patienten nicht imstande sind alleine Nahrung zu sich zu nehmen.
    http://www.klinikbewertungen.de/klinik-forum/erfahrung-mit-krankenhaus-goslar
    Die zensierten deutschen Mainstream-Medien verschweigen, dass die Krankenhaus-Gewerkschaft Verdi nahezu zeitgleich mit der von Frau Merkel betriebenen Öffnung der Grenzen im Herbst 2015 eine Petition bei der Bundesregierung eingereicht hat, weil die personelle Unterbesetzung in den Krankenhäusern dazu führt, dass die überlasteten Krankenhaus-Beschäftigten die hygienischen und medizinischen Standards bundesweit zunehmend nicht mehr aufrechterhalten können mit katastrophalen und tödlichen Folgen für die Kranken.
    https://www.verdi.de/themen/nachrichten/++co++8f8b2138-5b94-11e5-86dc-5254008a33df
    Und das kommt jetzt alles noch viel schlimmer. Denn im August 2016 konnte den Medien entnommen werden, dass die Bundesregierung zur Finanzierung der von der Bundesregierung betriebenen gesetzeswidrigen Umsiedlunglungspolitik der Bevölkerung im Nahen Osten und in Afrika nach Deutschland mehrere Milliarden aus dem deutschen Gesundheitsfond entnommen hat, was dazu dienlich ist das sowieso schon schwer angeschlagene deutsche Gesundheitsweisen noch mehr zu schwächen und zu demontieren.
    Bereits 2015 hatte der Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller (CSU) darauf hingewiesen, dass ein Bruchteil der Milliarden, die infolge der Umsiedlung von Zuwanderern nach Deutschland verbrannt werden, ausreichend wären um eine menschenwürdige Unterbringung und Versorgung der Kriegsflüchtlinge im Nahen Osten sicherzustellen und diese nach Kriegsende beim Wiederaufbau zu unterstützen.
    Deshalb handelt es sich schlicht um eine Lüge, wenn Sie und die CDU, SPD, Grüne und Linke behaupten, dass die grenzenlose Aufnahme von Zuwanderern aus humanitären Gründen erforderlich wäre. Vielmehr hätten Sie und Ihre Parteifreunde und Koaltionspartner schon längst die notwendigen Hilfszahlungen an die internationalen Flüchtlingshilfswerke, welche die Kriegsflüchtlinge im Nahen Osten betreuen, IN AUSREICHENDER HÖHE beschliessen und anweisen können und müssen, damit die Hilfsorganisationen eine menschenwürdige Unterbringung und Versorgung der Kriegsflüchtlinge im Nahen Osten sicherstellen können.
    Die Visegrad-Staaten Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei sowie Österreich verlangen das schon lange, weil es die einzige vernünftige Lösung ist um die notwendige humanitäre Hilfe an die Kriegsflüchtinge zu leisten ohne andererseits die sozialen Strukturen und die innere Sicherheit in den EU-Staaten zu gefährden.
    Es ist schlicht eine Lüge, wenn Sie und Frau Merkel und andere Politiker behaupten, dass die grenzenlose Aufnahme von Zuwanderern aus humanitären oder gesetzlichen Gründen unumgänglich sei. Das Gegenteil ist der Fall. Denn die deutsche Regierung schuldet der Bevölkerung gemäss Art. 2 Abs. 2 GG eine ausreichende bzw. kunstgerechte Krankenversorgung, die in Deutschland nicht mehr vorhanden ist, weil die Beiträge der Arbeitnehmer von der Bundesregierung zur Alimentierung der Zuwanderer veruntreut werden.
    In Anbetracht der oben genannten Tatsachen erschliesst sich nicht, weshalb AfD-Wähler nach Ihrer Meinung Rassisten bzw. Faschisten sein sollen. Schliesslich geht es den meisten Wählern doch wohl nur darum zu verhindern, dass die deutschen Sozialsysteme und die Rechtsstaatlichkeit von Ihnen und der deutschen Bundesregierung vollends zerschlagen werden. Anscheinend verfolgen Sie und die Bundesregierung sowie Herrn Schmidt und Herrn Juncker den Plan zugunsten IhrerSponsoren in der Wirtschaft und in der europäischen und internationalen Hochfinanz einen Billiglohnmarkt in Deutschland respektive in Europa zu etablieren wie zuvor im Jahr 2004 in England. Aufgrund der katastrophalen Folgen für die englischen Sozialsysteme und weite Teile der Bevölkerung haben die Engländer im Juni dafür votiert die EU zu verlassen.
    In Baden-Württemberg lässt der grüne Propaganda-Minister Winfried Kretschmann verpfuschte Patienten mithilfe des SPD-Justizministers Rainer Stickelberger (2011 bis 2016) und dessen CDU-Nachfolger Guido Wolf (seit 2011) von Staatsanwälten und kriminellen Richtern infogle von konstruierten Entmündigungsanträgen oder Strafanzeigen wegen angeblicher Verleumdung in die Psychiatrie oder ins Gefängnis abschieben, wenn diese sich hilfesuchend an die Öffentlichkeit wenden, was von Frau Merkel und dem SPD-Bundesjustizminister Heiko Maas vertuscht und gefördert wird. Und bezeichnenderweise wurde 2014 bekannt, dass unter Herr Kretschmann Gefangene sexuell misshandelt werden und/oder in Einzelhaft verhungern wie z. B. ein Insasse der JVA Bruchsal im August 2014. Die weitreichende Zensur der Presse und die oben genannten faschistischen Machenschaften des Kretschmann-Regimes werden langfristig nicht verhindern können, dass die Bevölkerung die von Ihrer Partei und der Bundesregierung verübten Verbrechen an der Bevölkerung über das Internet kommuniziert, die Täter werden sich früher oder später gegenüber der Bevölkerung verantworten müssen.
    Es wäre interessant zu erfahren, welche fachliche Kompetenz Herr Bundesjustizminister Maas aufzuweisen kann. Diese scheint sehr bescheiden zu sein, wie zum Beispiel das aktuelle und medienbekannte Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Berlin gegen Herrn Maas im Zusammenhang mit der Kündigung des ehemaligen Generalbundesanwalts Harald Range zeigt. Anscheinend beschränkt sich die Kompetenz von Herrn Maas darauf auf Wunsch von Frau Merkel das Recht zu beugen und Propaganda-Autritte zu inszensieren, vgl. hierzu den Link zu einem kurzen Video zu einem Auftritt von Herrn Maas bei Anne Will im Text unten. Der Auftritt erfolgte einen Tag vor dem Treffen der EU-Staaten im März 2016, anlässlich dessen über die Schliessung der Balkanroute beraten werden sollte, welche Frau Merkel ablehnte, aber nicht verhindern konnte
    In der Sendung von Anne Will war aufgefallen, dass der Pressesprecher von Herrn Maas zu den Gästen zählte und nach jedem Satz von Herrn Maas wild drauflosklatschte. Nachdem Frau Will das peinliche Treiben des Pressesprechers in der Sendung thematisierte, hat dieser sein Propaganda-Verhalten beendet, vgl.

    Die Regierungschefs der Balkan-Staaten haben die Balkanroute nachfolgend geschlossen, während das Dementi von Frau Merkel (und der SPD und der Grünen und der Linken) im Wind verwehte. Ohne das entschlossene Einschreiten der Regierungschefs wäre Deutschland bereits im Chaos untergegangen.
    Es ist schlicht lächerlich, wenn den Wählern in Deutschland, in England, in Österreich, in Frankreich und Polen und den Niederlanden und konkludent oben genannten Regierungschefs der Visegrad-Staaten und Österreich und Grossbritannien usw. Rechtspopulismus oder sogar Rassismus unterstellen, nur weil diese sich aus begründetem Anlass gegen die von Frau Merkel und Komplizen betriebene fortschreitende Unterminierung und Zerschlagung der sozialen Systeme und der Rechtsstaatlichkeit in den EU-Staaten verwahren.
    Die unten zitierten Erfahrungsberichte beziehen sich auf das Benjamin-Franklin-Krankenhaus der Charite und datieren aus 2015 und 2016, vgl. hierzu auch den Link zum Berwertungsportal unten im Text
    Erfahrungsberichte
    http://www.klinikbewertungen.de/klinik-forum/erfahrung-mit-charite-berlin-benjamin-franklin
    Mit freundlichen Grüssen
    Patient
    #########################
    Also blos nicht krank werden!

    Reply
      1. 8.2.1

        GvB

        Was diese grootige Einrichtung angeht ..muss der aber schon seit 1950 da sitzen 🙂

        Reply
        1. 8.2.1.1

          X-RAY 2000

          Recht haste, die Zeit, die vergangen ist, kann man gut an der Länge des jodlerischen Bartes abschätzen und wenn das als “Zeitmaß” genommen wird, hinzugerechnet, dass Jodler minderwertige Gene und somit verlangsamten Bartwuchs haben, bist Du sehr nah dran :mregreen: !
          Grüße,
          x-ray

        2. GötzvonBerlichingen ist wieder da :-)

          @X-Ray – richtig! Wär ich so garnicht drauf gekommen.;-)
          Das Möbeldesign hat mich als Holzwerkler mal wieder abgelenkt

    1. 7.1

      GvB

      Wladimir Putin – 2014-
      Deutschland ist nicht allein schuld am Zweiten Weltkrieg.
      Vor Ausbruch des Krieges haben viele europäische Staaten durch ihre Handlungen die Weichen für diesen Krieg gelegt, auch Polen selbst, das zunächst mit Deutschland paktierte, um sich einen Teil der Tschechoslowakei einzuverleiben..
      13.06.1962
      (Da schrieb der SPEIGEl noch anders)..
      ZWEI SCHNIPSER – UND POLEN WAR VERLOREN.
      Der amerikanische Historiker David L. Hoggan hat in seinem Buch:
      “Der erzwungene Krieg”..
      Adolf Hitler von jeder Schuld am Ausbruch des Zweiten Weltkriegs freigesprochen.
      Das provozierende Buch, das bisher nur in Westdeutschland veröffentlicht worden ist, konnte vor allem deshalb in der Bundesrepublik Aufsehen erregen, weil die deutsche Geschichtsschreibung noch keine umfassende Darstellung der Vorgeschichte des Krieges besitzt. In dem nachfolgenden SPIEGEL-Report wird die Kriegsschuldfrage nach dem letzten Stand der historischen Forschung untersucht.
      (..)
      “Das deutsche Volk wird nunmehr erfahren”, jubelte die rechtsradikale “Deutsche Hochschullehrer-Zeitung” über das in ihrem Verlag erscheinende Buch, “wie und warum es Anfang September 1939 zum Kriege kam und wird großen Gewinn aus dieser ebenso sensationellen wie umwälzend neuen Informationsquelle ziehen können, zu der man ihm den Zugang über zwei Jahrzehnte hinweg verwehrt hat.”
      Überbringer so froher Botschaft ist der 39jährige Amerikaner David Leslie Hoggan, außerordentlicher Professor für europäische und amerikanische Geschichte am State College von San Francisco und Verfasser des Buches “Der erzwungene Krieg”, in dem er die erstaunlichste Revision herkömmlicher Kriegsschuld-Thesen formuliert, die je ein westlicher Historiker gewagt hat*.
      Kriegsschuld-Revisionist Hoggan behauptet, daß nicht das NS-Regime und dessen Führer Adolf Hitler den Zweiten Weltkrieg entfesselt haben, sondern jene Mächte, die den Deutschen noch aus den Kolumnen des “Völkischen Beobachters” vertraut sind: das “perfide” Albion, das “größenwahnsinnige” Polen und der “blutdürstige” US-Präsident Roosevelt.
      “Der Konflikt zwischen Berlin und Warschau”, so urteilt Hoggan, “war 1939 der Vorwand für die Durchsetzung der veralteten englischen Gleichgewichtspolitik. Aus ihr ging ein sinnloser Vernichtungskrieg gegen Deutschland hervor. Jeder alliierte Soldat des Westens kämpfte unbewußt für die Ausbreitung des Bolschewismus, und gleichzeitig unterhöhlte er die Sicherheit jeder westlichen Nation. Niemals zuvor sind einer so unedlen Sache so viele Opfer gebracht worden.”
      Und an die Stelle Hitlers, dem man bisher die Alleinschuld am Kriegsausbruch zusprach, rückt Hoggan zwei Außenminister der Anti-Hitler-Koalition,
      …. die er mit der Hauptschuld belastet:
      – den britischen Außenminister (1938
      bis 1940) Lord Halifax und
      – den polnischen Außenminister (1932 bis 1939) Joseph Beck.
      weiter:
      http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45140418.html

      Reply
      1. 7.1.1
  19. 5

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Nicht für Jede/n geeignet
    “Dokumente polnischer Grausamkeiten
    Im Auftrage des Auswärtigen Amtes aufgrund urkundlichen Beweismaterials herausgegeben zusammengestellt, bearbeitet und herausgegeben von der deutschen Informationsstelle”
    ISBN 3-88741-178-1 c 1995 ARND – Verlag
    Von Seite 5 bis Seite 407 Beschreibungen von brutalsten, unmenschlichen Taten an Volksdeutschen und schwarz/weiß Bilder dieser Taten.

    Reply
    1. 4.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:
      Und wie wir inzwischen alle wissen, stammen ja Frau Merkel`s Vorfahren aus Polen …… Kazmierzak

      Reply
      1. 4.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        http://www.n-tv.de/panorama/Merkels-Opa-kaempfte-gegen-Deutsche-Die-Wurzeln-der-Aniola-Kazmierczak-article10353776.html
        Wer kann mir eine politische Entscheidung der BK Merkel mitteilen, die NUR zu Gunsten des deutschen Volkes ergangen ist, seit sie BK ist ? Warum sind die C – Parteien so, wie sie sind ? Ich weiß es, darf es aber nicht schreiben, denn darüber besteht juristischer Schutz, und das in einer angeblichen Demokratie.
        Die FREIE MEINUNGSÄÜSSERUNG ist Makulatur in der Besatzerverwaltungs – BRD.
        Wenn dann profitierten immer andere Völker von Ihren Entscheidungen, zumindest großzügig mit.
        Noch NIE habe ich von ihr die Worte “das DEUTSCHES VOLK” gehört.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Skeptiker

          @Raumenergie
          Ja und Muttis Mutti war Jüdin.
          Also weg mit den Deutschen.

          Gruß Skeptiker

      1. 3.1.1

        Anti-Illuminat

        Mein Bild war weg. Musste es neu hochladen. Es zeugt Wirkung. Dachte schon das es JENEN egal wäre
        http://fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

        Reply
    1. 3.2
    2. 3.3

      Claus Nordmann


      Reply
    3. 3.4

      Outside-Job

      Hallo Maria Lourdes,
      passend zum Thema:
      https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2014/10/auswaertiges-amt-dokumente-polnischer-grausamkeit-1940-459-s-scan.pdf
      Im Auftrag des Auswärtigen Amtes auf Grund urkundlichen Beweismaterials zusammengestellt,bearbeitet und herausgegeben von der deutschen Informationsstelle

      Reply
      1. 3.4.1

        Outside-Job

        Kann gelöscht werden, da Raumenergie das zuerst gepostet hatte…

        Reply
        1. 3.4.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”: Kein Problem, derartiges kann nicht oft genug gepostet werden, und ist egal wer das zuerst postet.

        2. Outside-Job

          Hi Raumenergie,
          ich hatte das gestern bei MMNews gesehen, da hatte das auch jemand verlinkt.
          Gruß,
          Outside-Job

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen