Related Articles

0 Comments

  1. 24

    Hermannsland

    Ideenwerkstatt 2016
    “Europa brennt. Feuerwehrmänner gesucht.
    Europa ist in Bewegung, nur die Bewegung fehlt. So wie wir an zahlreichen Projekten arbeiten, arbeiten auch viele andere Idealisten in ihren Gruppen an einer Wende, die aus dem wachsenden Chaos erfolgen muss. Mit manchen dieser Gruppen teilen wir unsere Weltanschauung, mit anderen nur das Verständnis um die politische Notwendigkeit unseres Handelns. Denken wir dabei zum Beispiel an diverse Parteien oder patriotische Gruppierungen, die zwar Kernprobleme erkennen, jedoch weiterhin fest im demokratischen System verankert sind. Die Qual mit der Wahl und Künstlicher Patriotismus….”
    weiter…
    https://logr.org/etschlichter/2016/06/15/ideenwerkstatt-2016/

    Reply
  2. Pingback: Die Politisierung der Wirklichkeit « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. Pingback: Die Politisierung der Wirklichkeit « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  4. 23

    Hermannsland

    Ideologie vs. Weltanschauung
    “Oftmals bekommt man in Artikeln über den nationalen Widerstand den Begriff „Ideologie“ zu hören, wenn der politische Gegner über unsere Sicht der Dinge spricht. Dabei hinterfragt der Gegner nicht seine Wortwahl sondern nutzt die Begriffe, die ihm aus dem Umgang mit dem eigenen Gedankengut vertraut sind. Deswegen unterläuft ihm seit Jahrzehnten immer wieder der gleiche fundamentale Fehler. …”
    …weiter
    http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/6489/akat/1/infotext/Ideologie_vs._Weltanschauung/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html

    Reply
  5. 22

    Exkremist

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/antisemitismus-zwist-streit-zwischen-petry-und-meuthen-a1338081.html
    „Frauke Petry behauptet, es gäbe einen Beschluss der baden-württembergischen AfD-Landtagsfraktion, man solle im Fall Gedeon zunächst ein wissenschaftliches Gutachten einholen.
    ———————————————————————-
    Mal davon abgesehen, dass ein Rabbi dem (((M*uthen))), am 8. Tag nach dessen Geburt, das Blut aus dem frisch angeritzten Pimmelchen gesaugt hat, muss man dem U-Boot Petry, lediglich eine Frage entgegen schreien —>> WELCHES GUTACHTEN WILLST DU HABEN? RUDOLF ODER FLEISCHHAUER???

    Reply
  6. 20

    arabeske654

    Politik Israel mordet: Europa & Deutschland dürfen zahlen
    Der Mord- und Zerstörungstrieb der israelischen Regierung in Gaza und der damit verbundene Wiederaufbau kostet die europäischen Steuerzahler schlappe 450 Millionen Euro. Zusätzlich zu der Beteiligung an den EU-Geldern – erklärte sich die BRD bereit, weitere 50 Millionen Euro aus deutschen Steuergeldern, als bilaterale Hilfe zur Verfügung zu stellen. Für den Aufbau des kriegszerstörten Gazastreifens hat die internationale Gemeinschaft bei einer Geberkonferenz in Kairo insgesamt 5,4 Milliarden Dollar (ca. 4,3 Milliarden Euro) zugesagt.
    https://www.mzw-widerstand.com/israel-mordet-europa-deutschland-duerfen-zahlen/

    Reply
  7. 19

    Skeptiker

    Die Politisierung der Wirklichkeit?
    Meine Oma von mein Vater ist ja schon lange tot.
    Die war bei den Zeugen Jehovas und hatte überall die Hefte rumliegen.
    Damals war ich ca. 6 Jahre alt und kann mich noch erinnern, das die immer davon sprach, die Erde brennt, die Erde brennt.
    Vorhin habe ich dieses Video gesehen.
    Die ist da so rein-geboren, sprich Ihre Eltern sind immer noch in den Verein.
    Aber was für eine liebenswerte junge Frau.

    Gruß Skeptiker

    Reply
      1. 17.1.1

        Exkremist

        Danke! Was auch immer ich falsch gemacht habe…

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Alter Sack

          Du hast nichts “falsch” gemacht, wordpress kann diese URL nur nicht als Bild erkennen. Hab nur den eigentlichen Bildteil ab “imgurl=” bis “.jpg” sozusagen “ausgeschnitten” und eingesetzt. Den Teil ab “http://” bis “.jpg” erkennt wp dann als Bild und zeigt es auch an.

      2. 17.1.2

        Skeptiker

        @Exkremist
        Man hätte auf der rechten Seite nur auf Originalgröße gehen müssen.
        Das sieht dann so aus.
        (https://s3media.247sports.com/Uploads/Boards/423/23423/264931.jpg)
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 17.1.2.1

          Butterkeks

          Nach politisch korrekter Diktion, müsste jetzt eigentlich ein künstlicher Aufstand wegen der rechten Seite erfolgen. 😀

      3. 17.1.3

        X-RAY 2000

        Ich hier, Mist, meine “PR-Agentur” wollte doch nicht, dass Fotos von mir, überall veröffentlicht werden können 😉 ! Und ja, ich habe ein “gefestigtes Weltbild”, hoffe, das sieht an am Haarschnitt :mrgreen: !

        Reply
  8. 16

    ALTRUIST

    Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa
    http://www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2015/09/titelbild30.jpg
    Was ich heute zu erzählen habe, klingt unglaubhaft – und ich kann nur jedem raten, sich nicht damit zu beschäftigen – auch nicht, wenn man Staatsanwalt oder Polizist ist: es droht der sofortige professionell eingefädelte Tod. Es geht um den Tod von Kindern, ja, mehr noch: um ihre Folterung, ihren Missbrauch, ihre absichtliche Ermordung. Während Bilder von einem ertrunkenem Flüchtlingskind ganz Deutschland aufrütteln, werden Sie von diesen Kindern niemals Fotos sehen – und wenn: dann laufen Sie ganz schnell fort, Sie befinden sich dann in akuter Lebensgefahr, werden einer Macht begegnen, gegen die selbst die Polizei nichts ausrichten kann.
    http://www.pravda-tv.com/2015/09/kindesmissbrauch-kindesfolter-kindermord-das-hobby-der-elite-in-europa/

    Reply
    1. 16.1

      Exkremist

      @ALTRUIST
      Falls Dir das noch nicht bekannt ist… Pflichtwissen. Die Werke von Schramm und Toaff habe ich beide gelesen. Das von Toaff gibt es aber leider nur auf italienisch. Schramm findest Du im Weltnetz auch als PDF…
      http://concept-veritas.com/nj/12de/juden/blut_pessach.htm

      Reply
        1. 16.1.1.2

          arkor

          Die Umschreibung der Geschichte des Anderle von Rinn:
          https://de.wikipedia.org/wiki/Anderl_von_Rinn

    2. 16.2

      ALTRUIST

      http://img.welt.de/img/config_master_header/orig149433181/3270004236/welt-logo-trans.png
      WIE LANGE WOLLEN WIR UNS DAS NOCH GEFALLEN LASSEN ?
      Kinder sollen Analsex in der Schule spielen
      In NRW können Kinder schon früh im Unterricht mit Sadomasochismus oder Darkrooms konfrontiert werden. Einige Experten empfehlen sogar die Darstellung von Analsex als Theaterstück – inklusive Dildos.
      http://img.welt.de/img/nrw/crop156317176/3689738854-ci3x2l-w540/Figuren-von-Mann-und-Frau-und-Kondom-in-einem-Heft-2-.jpg
      Kinder sollen Analsex in der Schule spielen
      http://img.welt.de/img/prominente/crop108901734/4679846654-ci3x2s-w300/Martin-Goldstein-war-Dr.jpg

      Reply
    3. 16.3

      Hermannsland

      Erich Ludendorff – Vernichtung der Freimaurerei
      (https://youtu.be/YQtwCeoM8LQ)

      Reply
  9. Pingback: Die Politisierung der Wirklichkeit – moshpitscorner

  10. 15

    ALTRUIST

    [Doku] Der unbekannte Putin – Die andere Sicht auf den russischen Präsidenten

    Reply
    1. 15.1

      arabeske654

      Setzt in Putin keine Hoffnung auf Hilfe, er ist nicht die Lösung unserer Probleme. Zum einen ist unklar, für wen er wirklich arbeitet, zum anderern ist er nicht in der Lage klare Ansagen zu machen ohne seine eigene Position zu gefährden.
      Beispiel: Er kann den “großen vaterländischen Krieg” nicht als das darstellen, was er wirklich war, ein bolschewistischer Raubzug zur Unterjöchung Europas unter das jüdische- bolschewistische System der Sowjetunion, ohne den Rückhalt in der eigenen Bevölkerung zu verspielen. Somit wird er auch niemals von der Darstellung abgehen, selbst wenn seine Überzeugung eine andere wäre, als die offiziell dargestellte.
      HIlfe für uns, ist von außen nicht zu erwarten, zumindest nicht in dem Maße, wie manche sich das hier wünschen. Hilfe kann nur von uns selbst kommen – und dann ist Gott bekanntlich, ja an unserer Seite.

      Reply
      1. 15.1.1

        Butterkeks

        Mal so realistisch gesehen, kann Putin oder wer auch immer im Kreml sitzt zur Zeit nicht die Lügengeschichte auf den Müll werfen.
        Die Wahrheit würde Russland einfach schwächen, weil Russland seine Identität mittlerweile aus dem “Gr0ßen vaterländischen Krieg” bezieht.
        Ist genauso undenkbar, als wenn die BRD den hohlen Klaus wegwerfen würde.
        Der Nutznießer aus einer Schwächung sollte auch klar sein.
        Wäre ja schön wenn der Kreml die gestohlenen Aktenberge frei gibt, aber total unrealistisch.
        Das gleiche gilt für die Amerikaner. Beide Seiten erpressen sich gegenseitig mit der Wahrheit hinter verschlossenen Türen, die jedoch offiziell nie raus gelassen wird.
        Russland kann sich allerdings nur helfen, indem es den Deutschen zur Freiheit verhilft, ansonsten stehen NATO Truppen bald in Russland. Also Hilfe für Deutschland wäre reiner Eigennutz Russlands, womit ich aber leben könnte.

        Reply
        1. 15.1.1.1

          arabeske654

          Sehe ich auch so. Nur kann diese Hilfe für Deutschland niemals direkt erfolgen, sondern muß durch die kalte Küche orgnisiert werden, am besten noch von einem Dritten.

        2. Butterkeks

          So ist das.
          Hinter verschlossenen Türen findet so Einiges statt, da hält auch glatt mal ein Viktor Suvorov einen Vortrag in der US Marine Akademie darüber, wie die sowjetische “Befreiung” wirklich aussah.
          Was in den Medien und Politik abläuft, ist nicht das, was die Militärs wissen.
          Das Hauptproblem scheint mir das durch und durch korrupte US Militär, was keine Einheit bildet, und quasi Fraktionen auch mal gegeneinander kämpfen, so wie in Syrien Pentagon gegen CIA Truppen.

        3. goetzvonberlichingen

          Weder von Putin noch von einem potenziellen neuen VS-Präser Trump wird man erwarten können, das sie beide ihre Geheim- Archive öffnen.
          Wer Leichen ais dem WK-I und II ..im Keller hat, holt doch nicht die “Wahrheitspolizei”.

        4. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          “Sehe ich auch so. Nur kann diese Hilfe für Deutschland niemals direkt erfolgen, sondern muß durch die kalte Küche orgnisiert werden, am besten noch von einem Dritten.”
          Mein Tipp: Der Iran

        5. Butterkeks

          Siehe da, die Raumenergie denkt auch.
          Stichwort 5+1 im Zusammenhang mit UNO Charta, wobei das +1 nicht der Iran ist.

      2. 15.1.2

        ALTRUIST

        arabeske654
        Setzt in Putin keine Hoffnung auf Hilfe, er ist nicht die Lösung unserer Probleme.
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
        Wer sich dieses Video anschauft , kommt gerade eben auch zu dieser Erkenntniss .
        Die Hintergrundinformationen in dem 2 Stunden Video gibt es in den Edelmedien nicht .
        Die Botschaft des Viideos soll vermitteln wie Putin mit Patrioten den russischen Holocaust am russischen Volk durch Jelzin und Berosowski gestoppt .hat und aufzeigen , dass Russland nach dem Zerfall der UdSSR bis 2004 eine Kolonie des britischem Empire war und warum .
        Eine Wertung wird jeder fuer sich selbst treffen , aber anschauen sollte man sich das Video .

        Reply
      3. 15.1.3

        ALTRUIST

        Mein Kommentar ist mal wieder in Moderation .
        Warum auch immer .

        Reply
        1. 15.1.3.1

          Maria Lourdes

          Lass halt mal die Pluszeichen weg, das erkennt das System als Spam… dann landest nicht in Moderation!
          Gruss und schönen Restsonntag noch – Maria

        2. ALTRUIST

          Maria Lourdes
          Danke fuer die Information und auch Dir einen schoenen Restsonntag .

      4. 15.1.4

        Adrian

        Nur wenn wir selber bereit sind uns zu wehren, dürfen wir auf die Hilfe der Russen als unser Brudervolk hoffen!
        Dass die Russen, nach Alois Irlmaier aber als Dank für unsere “Befreiung” abgeschlachtet werden, haben sie niemals verdient!
        Darum, so denke ich, ist ein Bekenntnis unsererseits zu unserm Volk selber wichtiger als jeder kriegerischer Sieg, denn nur Selbstbewusstsein überstrahlt alles und dann wird der grosse Bruder in Russland wohlwollend uns seine Hand in aller Freundschaft reichen.

        Reply
        1. 15.1.4.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Zuvor muss aber restlos ALLES, bis auf die letzte Schraube am Königstiger, also Ursache und Wirkung bzw. welche Schuld und Unschuld fällt wem zu, also ohne Einmischung anderer, abgeklärt und WELTWEIT veröffentlicht werden.
          An dieser Aufklärung darf aber kein J……. beteiligt werden.

  11. 13

    haluise

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Reply
    1. 13.1

      Claus Nordmann

      Aktuell : In Kalifornien und in Yellowstone hört die Erde gar nicht mehr auf zu beben……..

      http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/phaenomene/michael-snyder/in-kalifornien-und-in-yellowstone-hoert-die-erde-gar-nicht-mehr-auf-zu-beben.html

      Reply
      1. 13.1.1

        Hans Dieter C

        Chemtrails und Strahlenwirkungen sind ganz normal geworden, man beachte das Wetter hier seit Wochen, übrigens, seltsame helle Fäden kommen ab und zu vom Himmel !. Sind dann aber in der Luft nicht mehr zu finden, höchstens gelegentlich.
        Da Strahlentechnik wohl weit fortgeschritten ist, ist zu vermuten, daß hier ein Auslöser gefunden wird, für ein weltumspannendes Ereignis, vielleicht das Auslösen von Erdbeben im Yellostone.
        Dann würde die Wirtschaft runter gehen, der chip könnte kommen, die ganze Versklavung wäre da.
        So die Antwort von jemanden, der dazu befragt wurde.

        Reply
  12. 12

    Hans Dieter C

    ……………………….Das Referendum der Briten findet am 23. Juni statt…………………….
    Jemand meinte.
    Vielleicht ist gar nicht so wichtig, wie Leute wählen, womöglich wichtiger, WER DIE STIMMEN AUSZÄHLT.
    Dann ergab sich die weitere Frage.
    Wenn vieles schlecht ist, schlechter wird, wie zunehmende Überwachung auf allen Ebenen, Bestrahlungen mit Folgen der geringeren Aufmerksamkeit, ähnlich bald einem Dämmerzustand…mir ist alles egal,…ich kann doch nichts machen…wenige doch was tun, sich schöpferisch aktiv einbringen, die Frage entsteht…warum wenigen es gelingt, sich dagegen zu erheben, wohl der Masse es aber nicht gelingt?.
    Weiter war in dem Gespräch zu vernehmen.
    Ob von ganz oben, ein Neustart geplant ist?.
    georgia guide stones, 500 Millionen.
    Dann die Prophezeiungen, Sajaha, Irlmaier, Norstradamus, van Rensburg………

    Reply
  13. 10

    mark

    Bataclan,Hebdo,Orlando,etc alles inszenierter fake!

    Reply
  14. 8

    Butterkeks

    “Der Attentäter in Orlando war schlicht und einfach ein homophober Einzeltäter, der sich seine eigene Leidenschaft für Männer nicht eingestehen wollte.”
    Genau das war er sehr wahrscheinlich nicht.
    Machen die Schreiberlinge im Land “deutsch” alle keine Hausaufgaben trotz internet?

    https://www.youtube.com/watch?v=0L6uMRg7nHE

    Reply
      1. 8.1.1

        Butterkeks

        Da möchte man dem Schreiberling des Artikels nahelegen, die Wahrheit doch bitte nicht auf BILD Niveau nicht zu politisieren.
        Caller: There was a guy there that was trying to prevent the door, like hold the door close so we didn’t exit. And he would ….
        Anrufer: Da war ein Typ dort, der versuchte die Tür geschlossen zu halten so daß wir nicht raus konnten. Er ….
        Der Anruf wurde abgeschaltet in der live Sendung.
        Hat das die Qualitätspresse aufgegriffen? Nö, natürlich nicht.

        Reply
      2. 8.1.2

        feuerqualle

        Auch interessant, diese Ereignisse im Zahlenspiel des Jodlertums.

        Reply
  15. 7

    Kleiner Eisbär

    Man wird vermutlich genauso lügen wie bei dem Referendum zur schottischen Unabhängigkeit…

    Reply
    1. 6.1

      Claus Nordmann

      Vor wenigen Tagen wurde ein französischer Polizist vor seinem Wohnhaus umgebracht……
      ……auch dessen Ehefrau wurde brutal ermordet ( S c h n i t t – d u r c h – K e h l e,
      dies wurde jedoch nicht in allen Nachrichtensendungen so – a u s d r ü c k l i c h – erwähnt )

      Anschließend drückte Hollande sein ” Mitgefühl ” aus ………:ein Polizist verweigert den Handschlag !

      Reply
      1. 6.1.1

        Runenkrieger11

        Habe ich gesehen. Respekt für Ihn.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Adrian

          … und wie sich zu Schluss ab 1:02 ein kleiner Funktionsärswixxer wichtigtuerisch vor Ihm aufzubauen versucht und ein ekelhaftes gönnerisches Schulterklopfen vollzieht …
          Ich glaube meine Faust hätte in diesem Moment …

        2. arkor

          kann man auch anders sehen. Anerkennung womöglich. Auf jeden Fall Respekt für den Mann…und so fängt es immer an.

        3. Adrian

          Nein Arkor,
          schau dir die Szene nochmals an …
          dieses gönnerhafte Schulterklopfen,
          ich hasse solche Gestalten mit ihrem geheucheltem Mitgefühl,
          die dich hinterhältig auslachen und für dumm verkaufen.
          Und wie wir schon vielfach feststellten, sind es meist nicht die ehrlichsten Menschen die solche Positionen durch die Negativauslese in diesem System innehalten.
          Siehe Flinten Muschi und ihr besorgtes Lachen …

        4. Planetarer Stern Lamat

          Ich denke dieser kleine Funktionär ist Manuel Valls, der sich erst vor diesem Polizisten aufbaut, um dann in einen Schulterklopfer überzugehen…

        5. 6.1.1.2

          Adrian

          … genau das gemacht was dieser Herr ab 1:50 andeutet!!!

    2. 6.2

      Claus Nordmann

      Reply
  16. Pingback: Die Politisierung der Wirklichkeit « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Andreas Große

  17. 5
      1. 5.1.1

        Claus Nordmann

        AKTUELL :

        AfD bundesweit bei 19% (PROGNOS-Umfrageprojektion Bundestagswahl)
        CDU/CSU 29%
        SPD 18% (-1%)
        AfD 19% (+1%)
        Die Grünen 11 %
        Die Linke 9%
        FDP 8%
        Sonstige 6%
        http://www.freiewelt.net/nachricht/afd-vor-spd-10067128/
        AfD bundesweit bei 19% (PROGNOS-Umfrageprojektion Bundestagswahl)
        Die aktuelle PROGNOS-Umfrageprojektion zur Bundestagswahl vom 30.05.2016 weist die AfD mit 19%
        bereits als zweitstärkste politische Kraft in Deutschland aus.
        Damit liegt sie hinter der CDU (29%), aber bereits vor der SPD (18%), Grünen (11%), Linke (9%) und FDP (8%).
        http://www.afd-alfter.de/afd-bundesweit-bei-19-prognos-umfrageprojektion-bundestagswahl

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Claus Nordmann

        2. Claus Nordmann

          Daran erkennt man die wahre Opposition :
          Der Wille sich mit der Spitze der Pyramide anzulegen.
          Aber das ist nicht ungefährlich.
          Haider und Möllemann haben mit ihrem Leben für antiglobalistisches Engagement bezahlt.

    1. 5.2

      arabeske654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigen Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbare Macht,
      mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und des aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an,
      mittelbar durch ihr Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
      Das Deutsche Reich klagt an:
      Die Russische Förderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Anektion Mitteldeutschlands
      durch die Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor der Anthropologie an der Harvard-Universität
      Ernest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration
      ethnisch fremder Bevölkerungsteile in das von der Bundesrepublik verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
      Die Republik Frankreich als Besatzungsmacht der aktiven Beteiligung am Völkermord mittels des von ihr mitgegründeten derivativen Völkerrechtsubejktes Budesrepublik Deutschland auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland der aktiven Planung und Organisation vermittels des von ihm mitgegründeten Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volk durch Umsetzung des Hooton-Planes.
      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl (Sancta Sedes), in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigten Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch Eid auf das Grundgesetz und damit dem Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
      hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord am Deutschen Volk gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der
      Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen
      und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kindern dem Genozid preis geben.
      http://s8.postimg.org/57nqe642d/banner_image12.png
      http://www.zazzle.com/arabeske

      Reply
      1. 5.2.1

        Zylon

        @Arabeske654
        Deine Kommentare werden ja von Artikel zu Artikel immer origineller :mrgreen:
        Doch wirklich! Je öfter ich das lese um so mehr muss ich lachen wenn ich mir dabei die vor Lachen verzerrten Fratzen irgendwelcher Juden vorstelle die deine Anklage entgegennehmen sollen.
        Das ist nichts gegen dich persönlich. Ich will dir nur klarmachen, dass du mit irgendwelchen Rechtsansprüchen oder Gefühlsduselei beim Juden an der falschen Adresse bist weil er uns Deutschen generell das Recht auf Unabhängigkeit und das Recht auf Leben sowieso abspricht.
        Alles was uns bleibt ist Kampf um Leben und Tod denn das ist die einzige Haltung die der Jude ernst nimmt.

        Reply
        1. 5.2.1.1

          arabeske654

          @(((Zylon)))
          das Du Dich hier noch traust zu schreiben ist auch sehr amüsant.
          (https://www.youtube.com/watch?v=gJkYVY9eSVA)

        2. Zylon

          @Arabeske654
          “das Du Dich hier noch traust zu schreiben ist auch sehr amüsant.”
          Wieso soll ich mich nicht trauen? Für wen hälst du drittklassiger Schreiberling dich eigentlich? Also ich bitte dich! Als ob ich mich von bierbäuchigen Witzfiguren, die hinter irgendwelchen Monitoren in der einen Hand ihren Schwanz und in der anderen Hand die Maus festhalten, beeindrucken lassen würde 🙂
          Weißt du, es ist eigentlich nicht mein Stil eine auf die Person abziehlende Dialektik vom Stapel zu lassen um auf das Gesafte von so jemanden wie dir zu antworten aber da du dich laufend dieser Methoden bedienst hält sich in diesen Fall mein innerer Kotzreflex in Grenzen zum selben verkommenen Mittel zu greifen.

        3. arabeske654

          Warum hast Du eigentlich Deinen Namen geändert? Letzens bist Du noch als “Deutscher Volksgenosse” aufgetreten. BIst Du doch zu wenig deutsch und noch weniger Volksgenosse?

        4. Zylon

          @arabeske543
          „Deutscher Volksgenosse“? Wer soll das sein? Also ich bin jedenfalls ein zylonischer Zenturio direkt vom Basisschiff und niemand sonst.
          http://www.mahna.de/wp-content/Bilder/bsg/bsg1a.png
          Den Blog von Ubasser kenn ich erst seit einen Monat durch Facebook und den Blog hier hab ich durch einen Link gefunden. Wie ich in meinen letzten Kommentar bereits andeuten wollte habe ich nicht das Geringste mit Witzfiguren wie dir am Hut.
          Ich bin eben aus einen ganz anderen Material 🙂

        5. arabeske654

          Stimmt – deutscher Volksgenosse bist Du nicht.

        6. Hermannsland

          @(((Zylon)))
          du bist der (((Jewlone))) aus dem Weltall.
          https://youtu.be/wv_i9JxL8sA
          und ‘n Rabbi hat deinen kleinen Kinderpimmel gelutscht!
          deshalb bist du Degenerierter auch so anders! 🙂

        7. Zylon

          @hermann
          “und ’n Rabbi hat deinen kleinen Kinderpimmel gelutscht!”
          Zu dumm, dass ich keinen Pimmel habe. Umgang mit Rabbis pflege ich außerdem auch nicht 🙂

        8. Adrian

          Nun denn, weit gereister Zenturio, was ist der Zweck deines Aufenthaltes auf Erden?
          Bringst du Geschenke mit, etwa Mandarinen und Nüsschen?

        9. Zylon

          Nö! Ihr müsst mir Geschenke machen dafür dass meine Toasterfreunde und ich euch verschonen 🙂

        10. Hermannsland

          (((Transgender-Zylon*in)))
          SCHLOMO ! 🙂

        11. Skeptiker

          @Zylon
          Deine Antworten haben mich zum Schmunzeln gebracht.
          Warum sollte man alles zu verbissen ansehen?
          Gruß Skeptiker

        12. Adrian

          @ Zenturio,
          anscheinend verstehst du Spass, das ehrt dich.
          Noch warte ich aber auf Antwort zur ersten Frage…
          immer schön alles der Reihe nach …
          Was tut ein Weitgereister wie du auf Erden?
          Was ist Sinn und Zweck der Unternehmung?

        13. Adrian

          @ weitgereister Zenturio,
          ich mach dir nun als erstes ein Geschenk, da ja erkennbar ist, dass ihr um euch mit Toast zu verproviantieren so weit gereist seid,
          als kleiner Tip und Geschenkchen von mir, zum Sozialamt musst du weiter vorne links, zur Psychiatrie rechts abbiegen…
          Guten Flug.

        14. Zylon

          @Adrian
          Erst verstehe ich Spass und bin dadurch geehrt und nun soll ich wegen meines Humors in die Psychiatrie? Wie komme ich zu dieser veränderten Ehre? Was hab ich Schlimmes angestellt wofür ich mit einen Urlaub im Sanatorium bestraft werden soll? Bin ich jetzt plötzlich doch ne Spassbremse weil ich nicht alles blind beklatschen mag was hier gepostet wird?
          Deine Kumpels und du, ihr habt ein wirklich dünnes Fell wenn ihr bei der geringsten Kritik sofort nen Troll oder Geisteskranken wittert!

        15. Skeptiker

          @Adrian
          Mir ist vorhin eine Fliege ins Glas geflogen, ich wollte sie noch retten, aber die Fliege war sofort tot.
          Auf den Deckel der Flasche ist ein “S” =>S wie Sambuca.
          Das ist vergleichbar, als ob man sich aus dem Fenster stürzt.
          Ab der 6 Minute und 44 Sekunden. Er war sofort tot.
          (https://www.youtube.com/watch?v=y8l7udPD790)
          Gruß Skeptiker

        16. Adrian

          jaja, und der Centurio steckt in einem Funkloch, hat sich verflogen oder doch falsch abgebogen … der ärmste, hoffentlich ist er nicht t…
          nur nicht die Hoffnung verlieren….

        17. arkor

          wir befinden uns bereits im Kopf und entscheidend wird am Schluss sein, wer auf Recht aufbaut, denn davon hängt ab, gegen wieiviel Feinde gekömpft werden. Die BRD-Bediensteten werden sich also entscheiden müssen, ob sie im Recht, eben an unserer Seite stehen, oder gegen das Recht kömpfen.
          Dass dies bei dummen Menschen nicht ankommt, oder bei Trollen nicht gerne gesehen wird, ist doch klar.
          Gut formulliert Arabeske, wie unangenehm eine Völkermordsanklage an einem dran hängt für alle Zeiten, sieht man an der Armeniengeschichte und machen Trolle wie Zylon zum Witz. Verschwendet nicht Eure Zeit mit solchen Abziehbildern.

        18. arkor

          Korrektur: Wir befinden uns bereits im Kampf, wenn er auch bis jetzt mit dem Kopf statt findet…..

        19. arabeske654

          Wenn solche Trolle hier aufschlagen und versuchen sich lustig zu machen, dann zeigt das doch nur eines, wir sind bereits über die Phase des Ignorierens hinaus.

        20. Falke

          Wie hieß es in dem Film – Kampfstern Galactica – in so einem Zylonen Kampfjäger wo die elektronische Stimme sagte – Aufschlag in 30 Micronen Überlebenschance für Zylonen gleich Null – 😀
          Unser Spezialist Skeptiker findet die Stelle im Film bestimmt. 🙂
          Gruß Falke

        21. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Arkor*******
          “Wir befinden uns bereits im Kopf …” Also, haben wir schon einen Teil der Schaltzentrale erobert. Absolut richtig, denn es wird von DENEN reagiert ……. mit Kommentaren, in denen sie selbst ihr wahres Nivea verraten (Zylon)
          Wenn Leute mit Geist ****** auf unserer Seite auftauchen…… dann gehen die Erhabenen oft recht schnell in die Fäkalsprache über, denn auf echte Argumente zu antworten, fehlt jede Möglichkeit, denn die Wahrheit bleibt die Wahrheit, ob nun jemand an sie glaubt, ist der Wahrheit wurscht.
          Dann wird von DENEN nur noch verbal um sich geschlagen mit Beleidigungen usw. dann zeigen Sie ihren wahren Charakter.

        22. Alter Sack

          @ Raumenergie
          Die Wahrheit ist ja auch “antisemitisch”.

        23. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          # Alter Sack
          und deshalb sind die Wahrheitsliebhaber, also WIR, rund um die Uhr unter Beobachtung…. jeder Tastenanschlag auf dem PC wird gesichert, jedes Gespräch, jede Bewegung, wer betreibt diesen Aufwand allein aus Jux und Dollerei ?
          Die permanent vorhandene ANGST muss für diese WESEN grausam sein.

        24. 5.2.1.2

          Hans Dieter C

          an…Zylon.
          …alles, was uns bleibt, ist ein Kampf um Leben und Tod…
          Ja, genau ins Schwarze getroffen, und alleine darum geht es, sollte also auch Themenbezogen immer wieder darauf eingegangen werden, alles andere, ist….verlorene Liebesmühe.
          Denn, die Karten liegen auf dem Tisch, sozusagen schon seit Jahrhunderten, immer wieder darauf hingewiesen worden.
          Auch das morphogenetische Feld ist dabei berücksichtigt, die Friedensbewegungen, die vielen Mühen von sehr vielen Leuten, Institutionen, Gruppen, Vereinigungen, und so fort, alles ist mit einbezogen, aber, es geht trotzdem seinen Weg, hin zum Krieg, leider, man will es nicht, wird aus seiner Wohlfühlzone herausgerissen, man sollte eigentich dahin hinarbeiten, sozusagen….
          Das, erhielt man auch als Antwort darauf.
          https://youtu.be/esR27EsLnAU

        25. Zylon

          @Hans
          Oweiaaaa!
          Da hab ich ja ne tolle Diskussion losgetreten. Eigentlich war der Sinn meiner Kritik an Arabeskes Vorschlag dass das was er sagt uns Deutsche sicher rühren mag, jedoch dem Feinde leider herzlich gleichgültig bleiben wird.
          Warum ich da gleich in die Trollschublade verlegt werde ist mir ebenso rätselhaft wie der Umstand dass auf meine Kritik nicht sachlich und nicht ihren inneren Sinn entsprechend geantwortet wird.
          Lieber steckt hier ein gewisser verschreckter Hühnerhaufen den Kopf in den Sand und tut so als ob nichts von Gehalt gesagt worden sei.
          Wenn man schon so eine Anklageschrift verfasst, dann muss man auch gewärtig sein ihre Wirksamkeit gegenüber jeder Kritik zu bekräftigen.

        26. arabeske654

          @(((Zylon)))
          Das Du jetzt in der Trollschublade herumgammelst liegt wahrscheinlich an der Art und Weise wie Du glaubst argumentieren zu können. Deine verbalen Entgleisungen und die Argumentation ad hominem, mit der Du jedes mal einsteigst zeigen, dass es Dir entweder an Intellekt fehlt oder Dich unlautere Absichten antreiben. Wenn Dir sachbezogene Kritik wichtig wäre würdest Du sachbezogen argumentieren.

        27. Zylon

          Sachbezogen war meine Kritik von Anfang an. Ich habe die These aufgestellt, dass sich der Jude einen Feuchten um diese Anklageschrift kümmern wird.
          Das kann ich so absolut behaupten weil Anklagen von dieser Sorte, schon Unzählige im Abfluss der Geschichte verschwunden sind ohne dass auch nur eine Reaktion des Juden folgte.
          Ich sage ja nicht das du diese schrift nicht verbreiten solltest sondern ich stelle ihre Wirksamkeit in Frage.
          Das unsachliche Verhalten kommt allein von dir, eben weil du dich lieber mit meiner Person als mit der Erörteung der Effizienz deiner Anklageschrift befassen magst.
          Bevor du mich als Dummkopf oder Troll bezeichnest könntest du mir ja mal versuchen zu erklären welche Fernwirkung du dir von dieser Anklageschrift versprichst.
          Eventuell wäre ich dann ja sogar bereit dir vorbehaltlos zuzustimmen weil du mich überzeugen konntest.
          So wie du mich überzeugen musst, musst du ja schließlich auch all jene überzeugen können die dieser Anklageschrift rein gesinnungsmäßig schon im Vorfeld abgeneigt sind.
          Wie willst du also den politischen Gegner, welcher irgendwo trotzdem wenigstens unbewusst ein Deutscher ist, überzeugen können, wenn du dies noch nicht mal bei Leuten aus deinen eigenen Reihen für nötig hälst und sie leiber als Troll bezichtigst nur weil sie diese Anklageschrift für uneffektiv halten?

        28. arabeske654

          @(((Zylon)))
          Zitat:
          “Deine Kommentare werden ja von Artikel zu Artikel immer origineller:mrgreen:
          Doch wirklich! Je öfter ich das lese um so mehr muss ich lachen….”
          Das hälst Du für sachbezogene Kritik? Das ist argumentum ad hominem. Du machst die Darlegung und den Autor lächerlich bevor Du irgend eine Aussage triffts. Um Dich dann hier in jüdischer Weise als unverstandenes Opfer zu präsentieren, weil man Dir in der gleichen Weise begegnet wie Du auftrittst.
          Es gibt keine zweite Möglichkeit für einen ersten Eindruck und der erste Eindruck von Dir ist, das Du hier reinpolterst und Dich als Erstes über die Anwesenden lustig machst.
          Du bist so durchsichtig, dass Du eigentlich schon unsichtbar bist.
          UND…die Effizienz dieser Anklage hängt allein von der Lautstärke ab, in der sie vorgetragen wird.

        29. Zylon

          @arabeske654
          Wenn du mich schon zitieren willst um meine angeblich böse Absicht offenzulegen dann zitiere aber auch bitte den kompletten Satz und reiße ihn nicht einfach aus den Kontext. Hier der Rest:
          “wenn ich mir dabei die vor Lachen verzerrten Fratzen irgendwelcher Juden vorstelle die deine Anklage entgegennehmen sollen.”
          Und genau um diesen Rest des Satzes geht es ja in meiner Kritik. Wenn dir den Ton nicht gefällt dann ist das nicht mein Problem.
          Außerdem hab ich ja auch einen Absatz weiter gesagt das es kein persönlicher Angriff war sondern eine objektive Bewertung des von dir geschriebenen:
          “Das ist nichts gegen dich persönlich. Ich will dir nur klarmachen, dass du mit irgendwelchen Rechtsansprüchen oder Gefühlsduselei beim Juden an der falschen Adresse bist weil er uns Deutschen generell das Recht auf Unabhängigkeit und das Recht auf Leben sowieso abspricht.
          Alles was uns bleibt ist Kampf um Leben und Tod denn das ist die einzige Haltung die der Jude ernst nimmt.”
          Ob du meine persönlich Meinung im Bezug auf deine Anklageschrift gelten lässt oder diese einfach auch weiterhin als eine Nichtige ignorierst weil dir diese Meinung nicht nach den Mund redet, ist mir nun auch langsam gleichgültig, da egal was ich sage, dies eh nur gegen mich verwendet wird. Hätte ich am Anfang unserer Plauderei dir gegenüber keine so harten Worte gewählt dann wäre ich jetzt trotzdem der Troll, eben weil ich es überhaupt wagte Kritik zu äußern anstatt die Anklage – wie alle anderen auch – entweder unkommentiert zu überfliegen oder unhinterfragend zu beklatschen.
          Aber dies alles interessiert mich ab diesen Moment nicht mehr. Ich werde mich jetzt aus dieser fruchtlosen Diskussion ausklinken und die Kommunikation mit dir in Zukunft bleibenlassen. Ich glaube dies wird im beiderseitigen Einvernehemen sein.

        30. arabeske654

          Solange Deine Meinung darin besteht, das wir den ganzen “Quatsch” lassen sollen, bitte ich darum. Denn genau diese Meinung hat uns dahin gebracht, wo wir heute stehen.

        31. Zylon

          @arabeske654
          Wir sind heute dort gelandet wo wir sind weil wir uns selber einreden, dass wir die Inanspruchnahme unserer Rechte irgendjemanden gegenüber rechtfertigen müssten. Wir machen alles was wir tun von der Akzeptanz unserer Feinde abhängig.
          Wenn unser Volk in absehbarer Zeit eh vor die Hunde geht dann können wir vorher auch ruhig mal probieren uns einfach zu nehmen was uns zusteht anstatt einfach nur danach zu winseln.
          Was haben uns denn 70 Jahre friedlicher Widerstand gebracht angesichts der Tatsache, dass das was Juden wie Kaufmann und Kalergie damals vorschwebte, heute bereits Realität geworden ist ohne das es im Volke ernste Gegenwehr gibt?
          Wer sagt eigentlich das wir friedlich wie die Blumenkinder sein sollten? Das will natürlich wieder niemand hören, weil den meisten Deutschen leider der Pazifismus eingeimpft und die Furor Teutonicus ausgetrieben wurde.
          Was ist das eigene Leben schon wert wenn man mit seinen Opfer die Deutschen und sonstigen Europäer dazu bringen könnte Wiederstand in des Wortes wahrsten Sinne zu betreiben. Im Moment traut sich das Volk zu keiner Revolte weil es Angst vor einfachsten Repressalien hat und darüber hinaus Angst um den individuellen sozialen Status. Wenn das Volk aber erst mal sieht, dass es Leute gibt die keine Angst mehr haben und bereit sind aufs Ganze zu gehen und ihr eigenes Leben für ihr Volk hinzugeben, dann wird im Volk ebenfalls die individuelle als auch kollektive Hemmschwelle sinken eine Revolte anzuzetteln.
          Sicher werden die Folgen wohl unangenehm. Aber ich lebe lieber in einen Kriegsgebiet – ähnlich wie Vietnam – mit der Hoffnung den Feind in 10 oder 15 Jahren rausgeworfen zu haben anstatt in einer “heilen Welt” in der wir nichts anderes tun als unseren eigenen Untergang im Internet zu kommentieren wärend wir langsam weggezüchtet werden.
          So nun ist es raus: Ich bin für bewaffneten Widerstand bis zum Endsieg oder bis zur totalen Vernichtung. Die Vernichtung droht uns eh wenn wir noch 70 Jahre so weitemachen wie die letzten.
          Hundertausende Deutsche, besonders junge Deutsche und sonstigen Europäer, glühen in so mansch Tagtraum innerlich beim Gedanken für ihre Heimat echten Widerstand zu leisten. Wieso sollten wir diesen Traum nicht endlich mal ausleben? Warum nicht Millionen anderen ein Vorbild sein?

        32. arabeske654

          Hast Du denn gelesen was in der Aussage steht oder warst Du nur am kicher?
          “Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigen Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbare Macht,
          mangels geeigneter Repräsentanz”
          Ist das nicht was Du forderst? Was ist daran amüsant?
          Was den Rest Deiner Aussage betrifft, ist das sicher genau das, was sich die Juden in Berlin am meisten wünschen, ein bewaffneter Aufstand.

        33. Zylon

          Das was sich die Juden am meisten wünschen ist unsere fortgesetzte Passivität. Was will der Jude denn machen wenn sich hier eine Untergrundarmee zusammenbraut die Jagt auf die jüdischen Besatzer macht? Was wollen die Juden dagegen machen, etwa deutsche Gesieln erschießen oder deutsche Dörfer plattwalzen, so wie sie es in Palästina machen?
          Jede Repression die sich gegen Volk richtet wird das Volk ein Stück weiter in die Gesinnungsfront seiner “Werwölfe” treiben, bis am Ende in jeder Familie mindestens einer dabei ist. Das war bis jetzt überall so wo ein Besatzerregime sich am Volk vergriffen hatte nur um den Freischärlern eins auszuwischen.
          Aber man kann natürlich weiterhin mit Papier schießen um sich die bis jetzt noch zugebilligte “Meinungsfreiheit” in leeren Gassen oder im Internet nicht zu versauen welche uns der Jude gestattet weil er weiß das ihn von Leuten hinter Monitoren keine Gefahr droht.

        34. arabeske654

          Ich verstehe nicht, warum Du dann hier bist um das zu diskutieren. Suchst Du Sbsolution oder willst die Leute rekrutieren für Dein Freichorps?

        35. Adrian

          Beachtenswerte Diskussion.
          Danke beiden.

        36. Adrian

          Centurio,
          ich kann deinen Antworten viel abgewinnen, danke für deine Mühe.
          Aber bitte vergraule mir Arabeske nicht, auch er/sie bringt sehr wertvolle Beiträge.
          Ich persönlich werde kürzer treten, da ich als Jude gelte sobald ich einen Unterschied zwischen Schweizern und Deutschen mache.
          Aber leider gibts Menschen, die behaupten ein Apfel ist ein Apfel, kennt aber den Unterschiede der Sorten nicht….
          naja ich sag nur pro spezia rara ….

        37. Hermannsland

          @Zylon
          Du bist also der Meinung einen Echten-NSU zu gründen, dessen Phantom die Judenknilche erst herbei lügen mussten, um das Märchen vom rechten Terror bei den Schlafschafen zu verbreiten?
          Und natürlich werden sie dann Deutsche erschießen. Mache sie vereinzelt heute schon. Das wird den Umerzogenen als Terrorbekämpfung verkauft. Ob “islamischer” Terror in Nahost, oder “rechter” Terror im “Abendland” spielt keine Rolle. Zudem stehen wir einem waffenstrotzenden militärisch-industriellen Komplex gegenüber, den man mit Waffengewalt nicht niederringen kann.

        38. Zylon

          Diesen Waffenstrotzenden militärisch-industriellen Komplex konnte man in Vietnam und in Irak / Afghanistan schon sehr gut ins Wanken bringen, trotz technischer Unterlegenheit der Rebellen. Man muss sich eben nur selber die Frage beantworten ob es uns Deutschen wirklich so schlecht bekommen würde wenn hier eine Situation wie in der 3. Welt herrschen würde. Ich glaube das wird unser Volk sogar vom Materialismus entgiften und es nach neuen Prioritäten suchen lassen. Ich glaube solange hier der Kühlschrank voll und der “Lifestile” gesichert ist, werden wir als Volk niemals mehr in Bewegung kommen. Ohne die Not und das Elend in der Waimarer Zeit wären die Deutschen damals auch nicht in Bewegung gekommen.

        39. arabeske654

          @Zylon
          Statt Deine Energie in den bewaffneten Kampf gegen das System zu stecken, solltest Du Deine Kraft lieber in den Kampf für eine andere Gesellschaft stecken. Das was Dir vorschwebt wird so nicht gelingen, den Deutschen schaden und das System nur weiter festigen. Entziehe dem System Deine Energie besser als sie in das System einzuspeisen. Auch wenn Du glaubst dem System mit solchen Aktionen zu schaden, nährst Du es nur und gibst ihm weitere Möglichkeiten, die es bislang nicht hat und nur durch die Erfindung z.B. der NSU erlangen kann.
          Deine Aktionen würden nur bewirken, das militärisch, EuroGendFor o.ä. paramilitärische Gruppierungen, gegen die Deutschen vorggegangen würde, um ein für alle mal den wieder “aufflammenden Nationalsozialismus” auszumerzen, mit möglichst großen Opfern. Die duselige Bevölkerung würde sogar noch Beifall klatschen dazu, sich noch mehr schuldig fühlen und der Diktatur in die Arme laufen.
          Solange Du destruktiv denkst werden die Ergebnisse Deines Handels destruktiv sein.

        40. Zylon

          Ich habe da das Bild Schlageters vor Augen welcher einzig und allein die Besatzer zum fürchten brachte während die Passiven sich von französischen Bojonetten zurück zur Werkbank jagen ließen. Schlageter hielt man für so gefährlich, dass man es für nötig hielt ihn erschießen zu lassen. Was das für einen Zorn im Volk auslöste brauche ich wohl kaum zu beschreiben. Geschämt hatte sich für Schlageters Taten bestinmmt niemand!
          Heute hört man ja überall von fast allen sonst sogar unpolitischen deutschen Männern, dass mal endlich etwas passieren muss, dass es nicht so weiter gehen kann und dass es mal richtig knallen muss damit die da oben merken dass sie es nicht auf die Spitze treiben dürfen.
          Eine gewisse Erwartungshaltung ist im Volk also bereits vorhanden das sich bald etwas drastisch ändern muss, egal wie!
          Der Weg den ich vorschlage wurde eben seit Schlageters Zeiten nicht mehr ausprobiert. Die psychologische Reaktion im Volk kann so oder so ausfallen. Zu verlieren haben wir kaum etwas da ja die friedlichen Bewegungen wie die Pegida oder AFD bereits völlig vom Juden durchsetzt und damit unbrauchbar gemacht wurden. Von dieser Seite, falls die in 5 Jahren nicht längst vergessen sind, haben wir also selbst bei erfolgter Machtübernahme nichts zu erwarten weil der eingeschlichene Jude das Schiff schon an den richtigen Stell anzuboren weiß damit es sinkt.

        41. Hermannsland

          Wenn heute ein Schlageter auf die Bühne träte, würde er bei einer Handvoll Nationalisten als Held gefeiert, dem Großteil der Bevölkerung er aber als Rechtsterrorist verkauft werden.
          Und da die Mehrheit immer noch in dieser Lügenmatrix gefangen ist, sind sie der Judenpropaganda hörig.
          Als erstes müssen so viel Menschen aus dieser Lügenmatrix befreit werden, bis eine instabile Masse entstanden ist. Und das muss Weltweit geschehen. Und meiner Meinung nach passiert das gerade.

        42. arabeske654

          @Zylon
          Statt in den Krieg ziehen zu wollen, widme Dich doch besser konstruktiven Möglichkeiten eine Veränderung einzuleiten.
          Initiiere z.B. ein Referendum in Deiner Gemeinde zur Selbstbestimmung ob und wer als Ausländer dort unkommen darf und gleichzeitig ein Referendum die Gemeinde als Ganzes in die Selbstbestimmung zu bringen gemäß Art. 28 (2) GG. Das Recht hast Du, Du mußt es nur anwenden und dies ist der Punkt überhaupt – das Recht ist das Deine, Du mußt es nur in Anspruch nehmen.

        43. arkor

          was Du wohl nicht begreifst, Zylon, ist die Frage, wer bei dem Kampf auf unserer Seite stehen wird und wer nicht.

      2. 5.2.2

        GvB

        BRD ist eine Aufziehpuppe,…. wenn die Batterie(Geldfluss, Zwangs-Steuern) alle ist, ist Schluss.

        Reply
        1. 5.2.2.1

          Hermannsland

          Antike Aufziehpuppe, weil weiß.
          Zukünftig gibt’s nur noch Negerpuppen.

        2. 5.2.2.2

          Falke

          Ich stelle es mal hier her ein gerade bei Terraherz gesehen. Frage an das deutsche Volk wie lange wollt ihr noch so weiter machen wollt ihr euch nicht endlich mal zusammen tun und gegenseitig beistehen?
          Früher gab es die Wehrmacht ✠ heute gibt es die Weicheier ☃ wegen der MK-Ultra-Schuldkult-Propaganda

          Gruß Falke

        3. Brenda

          Der Film heißt: Wut Das ist ein Fernsehfilm aus dem Jahr 2006. https://www.youtube.com/watch?v=bDIOlqZj2-M

        4. Falke

          Danke für den Hinweis das es ein Film ist war mir klar ich kannte ihn aber nicht nur den Schauspieler der den Dozenten spielte. Ich denke die Szene ist ziemlich realistisch dargestellt.
          Gruß Falke

        5. goetzvonberlichingen

          Der Schauspieler im Film “WUT”, der den Vater spielt..
          ist ((August Zirner))…https://de.wikipedia.org/wiki/August_Zirner

        6. 5.2.2.3

          arabeske654

          Also: Aufhören, das Ding jeden Tag von neuem aufzuziehen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen