Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Wissenschaftler haben ein neuartiges Sieb entwickelt, das Millionen Menschen zu sauberem Trinkwasser verhelfen könnte. – Die Welt

  2. 14

    Marija

    Natron verwende ich für sehr vieles , das ist noch das Hausmittel meines Vaters und seiner Mutter . Es heilte meine Säure in Magen nach Jahre länger leiden im nu , Pilzerkrankung ist in paar Tagen weg geheilt und ich nehme jeden Tag ein Löffel natron mit Wasser . Zum essen manchmal auch wenn es um Obst oder Säure Nahrungsmittel geht .. Mein absolutes Favorit …

    Reply
  3. Pingback: Der Alptraum für die Pharma – Natron und Himalaya-Salz | Maria Lourdes Blog

  4. 13

    Berlin Food Design

    Toller Artikel! Allein die Packungsbeilage von dem traditionellen Natron, das man im Supermarkt bekommt, schildert etliche Anwendungsgebiete die einen zum Staunen bringen 😉 besonders Kaffee und grüner Tee ist bekömmlicher wenn Natron hinzugefügt wird. Vor kurzem habe ich ein Youtube Video gesehen wo ein Arzt geschildert hat, dass er mit in Natron getränkten Tampons, den Krebs im Unterleib seiner Schwester heilen konnte. Wenn der Basenhaushalt neutralisiert wird, mindert das wohl die Krebsbildung. Wollte zum Thema “Ernährung mit Natron” auch mal einen Blogeintrag verfassen, da sowas unbedingt weiter gegeben werden muss 😉 schau doch mal auf meinem Blog vorbei LG Joana

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Hallo Joana, Du darfst ruhig hier Deinen Link einstellen: https://berlinfooddesign.wordpress.com/
      Lieben Gruß Maria

      Reply
  5. 12

    Irmie

    Zuviel Salz kann Brechreiz bewirken.

    Reply
  6. 11

    GvB

    Broder in der “Welt”: Politik und Medien gleichgeschaltet gegen die Bürger – wie in der DDR
    verfasst von BerndBorchert, 17.06.2016, 08:45
    gelbes Forum:
    http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article156254456/Politik-und-Medien-leben-in-ihrer-eigenen-Welt.html
    Die “Menschen draußen im Lande”, also “das Volk” oder die “Bürgerinnen und Bürger”, … haben ein Bauchgefühl, das ihnen hilft, zwischen “richtig” und “falsch” zu unterscheiden. Oder wenigstens zwischen “glaubwürdig” und “herbeifantasiert”. Sie sind sehr wohl in der Lage, das, was ihnen gesagt wird, mit dem abzugleichen, was sie vor der eigenen Haustür erleben. Und wenn sie dann z.B. hören, die Zuwanderung sei “eine Bereicherung für unser Land”, wird ihnen bewusst, dass sie veralbert werden. Sie fragen sich nur noch, warum.
    Warum sind es eigentlich immer Schweizer, Holländer oder Juden (Broder), die zu formulieren wissen, wie es um Deutschland steht. Hat kein deutscher Journalist den Mut?
    Bernd Borchert
    auf den gelben Forum.
    —————–
    Kommentar:
    Wie sollten wir ihm antworten?
    Etwa so:
    Broder sie sind pro-Zionist, Jude.. und Pro-Ami-Goverment und Jude.. und schreiben bei und für die Juden-WELT.. des Hauses SPRINGER und PI-Jews…etc.
    Mehr Freifahrtscheine in dieser BRD gibts doch kaum..Sie schreiben bei BLÖD und der Juden-Welt.. und lügen doch mit..
    Ausgerechnet dort, wo der bekennende Pro-Zionist Döpfner rumspringert.. und Mitarbeiter eine Verpflichtungserklärung Pro-Israel und Pro-VSA unterschreiben müssen.Oder wo solche Iddies wie Kai Dieckmann ..euer Haus-und HOf-BLÖD-Taliban .. den durchgeknallten Chefredakteur spielte..
    Oder so:
    Broder hat zwei Artikel und Freifahrtscheine auf seiner Seite: Den §130-iger kann er als Pro-Zionist wegpacken und den §Paragraphen 51 braucht er nicht zu fürchten, weil abgeschafft.
    130-iger =Judenschutz+ Holoparagraph
    51-iger= Unzurechnungsfähigkeit/auch “Jagdschein” genannt 🙂
    Ich denke, es werden immer mehr und sind schon sehr viele, die das alles durchschauen und wissen was los ist..
    Die EX-DDR-ler ..sowieso!Die brauchen keinen Broder! –Oder?
    Warum macht Broder immer die Klappe auf? Nicht unbedingt weil er ein Jude ist.. sondern weil er eine besonders typische Eigenschaft “kultiviert”:
    Krakeelen , Unruhe stiften, verbunden mit Besserwisserei, Renitenz und Nörgelei 🙂
    Aber auch er ist ein Claqeur des Systems ..und spielt im MS-Medien-Orchester mit.
    “Den Elefanten, der durch den Raum geht” , hat er auch nicht gesehen… 🙂 oder will ihn nicht sehen..obwohl er ihn kennt.
    Der “Elefant” ist in diesem Falle das Weltjudentum und deren Instrument..die Medien.

    Reply
  7. 10

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    http://www.agmiw.org/?p=2864

    Reply
  8. 9

    Falke

    Die Pharmaindustrie wurde vor ca. 100 Jahren vom alten (((Rockefeller))) als Investmentbranche aufgebaut. Das Geschäftsprinzip ist das Geschäft mit der Krankheit also mit der wissentlichen Aufrechterhaltung und Ausbreitung von Krankheiten. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Das ist für einen Unwissenden nicht vorstellbar und nicht nur für Unwissende.
    Logisch, sonst funktioniert das ganze ja nicht und deswegen wird und wurde alles was preisgünstige Naturheilmittell/Verfahren an die Wand gedrückt und nieder gehalten siehe auch Codex Alimentarius,
    http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/michael-grandt/der-codex-alimentarius-nahrungsmitteldiktatur-o.html
    um dieses Geschäft nicht zu gefährden.
    Auch sehenswert die folgende zwei Videos. Im ersten Video wird erklärt wie (((Rockefeller))) diese Industrie aufgebaut hat.
    DIE PHARMA-MAFIA UND IHRE MORDE

    https://www.youtube.com/watch?v=qhiVnIjl1J4
    Gruß Falke

    Reply
      1. 9.1.1

        Falke

        Ich würde mal empfehlen dieses Buch zu lesen.
        https://deutschelobby.files.wordpress.com/2014/02/reichsdeutsche-ebook.pdf
        Gruß Falke

        Reply
    1. 9.2

      Quelle

      @Falke
      Interessant ist, dass der alte Rockefeller sich in sehr hohem Alter nur noch von Ammenmilch ernährt hat, weil er meinte, dass er dadurch noch älter wird! Seine geschaffene Industrie hat auch für ihn nicht ein ewiges Lebenselixier erschaffen, nur Mengen von materiellen Gütern,die er auf Kosten der Bevölkerung angehäuft hat, die Art wie, hat ihn sicherlich im Dort eingeholt.

      Reply
      1. 9.2.1

        Falke

        Ja wenn das so ist mit den kosmischen Gesetzen kann man davon aus gehen.
        Gruß Falke

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Falke

          Zur Information gerade bei Terraherz gefunden.

          Gruß Falke

    2. 9.3

      Marija

      Ein Tipp , Buch von Rudi Berner , Auf ein Wort . Wird dir diese alle komischen fragen beantworten . Ich habe es zwei mal gelesen , da ich wortlos Zeitlang zu diesem Thema war , was wir nicht wissen warum es so ist wird alles erklärt, noch dazu etwas . Ein gesunder Mensch fühlt immer mit Herzen was nicht stimmt , dann müsste er die Antwort suchen … Da wir nicht alle so gesund sind , suchen wir nicht wir machen das was die anderen machen , wir glauben .. Glauben ist eine Gnade ! Wissen eine völlig andere ! Grüße Marija

      Reply
  9. Pingback: Natron und diese Zutat ist der schlimmste Alptraum für die Pharmaindustrie « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  10. Pingback: Natron und diese Zutat ist der schlimmste Alptraum für die Pharmaindustrie « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

    1. 8.1

      Quelle

      Er hat wirklich recht, Wasser und Salz.
      Meine Großmutter hat dies ein Leben lang gemacht, genau so nahm sie Natron ein,wie Lumira, alles wohl dosiert.Damals vertraute man aus Überzeugung diesen alten natürlichen Hausmittel, die heute wieder neu
      entdeckt werden.

      Reply
    2. 8.2

      arkor

      Der Vortrag von Peter Ferreira ist wirklich unterhaltend und ich kenne ihn schon lange. Allerdings wurde er als Person, mit seinem Institut auch, von dem ebenfalls respektablen Herrn Dahlke in Frage gestellt, auch in Form von Prozessen, die dieser wohl auch gewonnen hat.
      Also auch, wenn hier manches fraglich ist, an Herrn Ferreira, so sind die dargebrachten Inhalte dennoch richtig und demnach hat er sich, da vielfach verbreitet, in jedem Fall verdient gemacht.

      Reply
      1. 8.2.1

        Carsten

        Das hier sollte man wissen, eine Stellungnahme von Peter Ferreira. Es gibt nichts zu beanstanden.
        http://113719.forumromanum.com/member/forum/forum.php?action=std_show&entryid=1007524801&USER=user_113719&threadid=2
        Ich trinke jeden Morgen einen 1/2 Liter Staatlich Fachingen ( Das gleiche Wasser trank auch der Führer ) mit einem Esslöffel Himalayasalz auf Ex.
        Mein Isotonisches Startgetränk am Tag. All meine Speisen würze ich nur noch mit der Salzsole. Meine Zähne putze ich auch nur noch mit der Salzsole. Die Zähne werden wieder weiß, kein Karies, keine Paradontose, kein Zahnbelag mehr.
        Alles ist wunderbar glatt. Ich benutze meine Himalayasalzbrocken auch als Deodorant und nichts mehr anderes.
        Nebenbei erwähnt nahm ich auch 8kg ab, von 96 auf 88 kg bei knapp 1,9m Lebensgröße.
        Ich esse keinen Zucker mehr, kein Fleisch mehr, keine Milchprodukte mehr, keinen Alkohol mehr.
        Mir geht es prima, das Salz stellt die Struktur im Körper wieder her und vor allem kommt das Bewusstsein, das Allbewusstsein wieder voll zur Geltung. ich vermute, dass auch die Zirbeldrüse dadurch wieder zu 100% genutzt werden kann. Bei schönem Wetter schaue ich abends so ab 19:30 Uhr in die Sonne ohne Probleme über längere Zeit ( Keine Sorge, man wird nicht blind, das ist ein Ammenmärchen. Was man da so sieht ist beeindruckend, die schwarze Sonne sieht man und nicht irgendwas gelbes. Am Rand sieht man wie das helle vibriert, das ist wohl die Schwingung.
        Es gibt nichts besseres als Himalayasalz. Vielen Dank Herr Ferreira für diese Informationen.
        Bis denne….

        Reply
        1. 8.2.1.1

          Carsten

          Am besten wäre natürlich reinstes Quellwasser aus den Bergen aber was nicht ist kann ja noch werden…

  11. 7
  12. 5

    Franz Schuldt

    Meine eigene Erfahrung lautet, Natron tutmir gut und Himalaya Salz nutze ich schon seit vielen Jahren.
    Mit Natron putze ich mir meine Zähne und neutralisiere meine Axelhöhlen gegen Schweißgeruch nach dem Duschen oder Waschen.
    Aber Natron kann bei falscher Anwendung, vor allem inwendig das Verdauungssystem stark schädigen.
    Wir haben nämlich nicht zu viel Magensäure sondern eher zu wenig und das mit steigendem Alter,
    Die brauchen wir aber als Vorposten für das was vorverdaut in den Darm kommen soll.
    Ein basischer Magen kann das nicht erfüllen. Deshalb immer vor oder nach dem Essen mindestens, bis zur innerlichen Anwendung zwei Stunden versteichen lassen.
    Vor dem Essen ist es besser auf 250 ml zwei Löffel Apfelsirup zu geben und zu trinken. Das fördert die Magensäure und die Verdauung.
    Und Sauer macht lustig.

    Reply
    1. 5.1

      antropos

      Hier etwas zum selbst testen, geht einfach:
      Vor dem Essen am Hals den Puls messen, geht dort sehr gut. 1 Minute.
      Dann ca. 30 Minuten nach dem Essen, ohne intensive körperliche
      Aktivität zu haben, wieder den Puls messen.
      Ist der Wert dann höher, bedeutet dies, daß das Essen aus verschiedenen möglichen
      Gründen Stress war, denn eine Pulserhöhung zeigt an, daß der Parasympathicus seine
      Arbeit nicht richtig erledigen kann.
      Was tun?
      Um in diesem Fall Abhilfe zu schaffen kann man eine Messerspitze eines guten
      Meersalzes ohne Zusätze !!! in ca 50 ml Wasser lösen und trinken.
      Zusätzlich wären 5-10 Tropfen eines Bittermittels,z.B. Enzianschnaps, sehr sinnvoll.
      Um beim nächsten Essen nicht wieder in Streß zu geraten, empfiehlt sich folgendes:
      5 Min. vor dem Essen ca. 50 ml Wasser mit einer Messerspitze eines guten Meersalzes
      mit einigen Tropfen Citrussaft trinken.
      Es ist tatsächlich so, daß viele Menschen Verdauungsprobleme haben, weil sie zuwenig
      Meersalz zu sich nehmen, also dadurch zuwenig H+ Jonen im Magen haben.
      Kochsalz brauchen wir nur ca. 1-1,5 g, futtern aber 10-15 g von diesem Dreck!
      Außerdem futtern ja tgl. Millionen Menschen Omeprazol oder Pantoprazol und heben dami
      den Magen-ph auf ca. 5 an! Damit sind Verdauungsstörungen vorprogrammiert und sicher eher
      die Regel als die Ausnahme !!!!
      Zur oben genannten Empfehlung mit 2 x einem Teelöffel Himalaya-Salz kann ich nur sagen:
      Finger weg, das ist viel zuvie lauf einmal !!
      Lieber zu dem Teelöffel Bicarbonat nur eine Messerspitze voll nehmen, aber zusätzlich zur Hauptmahlzeit
      die o.g. Menge sind viel verträglicher.
      Zusätzlich kann man ja, wenn es sehr warm ist und man viel schwitzt, ab und an noch ein
      Glas Wasser mit einer Messerspitze Meersalz darin trinken.
      So ist es viel bekömmlicher !!
      Aber die zweimal einen Teelöffel Natron z.B. in Aprikosensaft gelöst, unterschreibe ich sofort!
      Der wichtiger Zeitpunkt ist aber für die Nacht um die leber beim Entgiften zu unterstützen !!
      Wie heißt es doch so schön: Die Dosis macht das Gift !
      Antropos

      Reply
      1. 5.1.1

        torstenfleischer

        Hallo. Essen ist immer ein gewisser Stress, da von außen etwas Fremdes aufgenommen wird, was potentiell giftig sein kann. D.h. das Immunsystem ist in einem gewissen Arbeitsmodus!

        Reply
    2. 5.2

      GvB

      So isses.. Natron gehört in jeden Haushalt..:-)

      Reply
  13. 4

    Hans Dieter C

    Beim Gebrauch von etwas, das ist eine starke Brise Natriumhydrogenkarbonat und Himalayasalz, in ein Glas Wasser, sollte man vor allem positv eingestellt sein, denn man kann leicht ein Gefühl der Übelkeit bekommen, sollte man also denken, daß es gute Medizin ist und wirkt, alkalisch im Körper …den,…leicht aufmischen.
    So, sonst ist der salzige Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig, wohlgemerkt, nur bei einer …starken Brise der beiden Zutaten.
    Während des Schreibens dieser Zeilen ist gerade mal ein Drittel des Glases geschafft…..

    Reply
    1. 4.1

      Hans Dieter C

      So sehr diese Dinge wichtig und interessant sind, so wichtig ist für die nächsten Jahre, da die Situation auf einen akuten Krieg mit Russland / USA, jeweils mit Anhang zielt, so sehr werden Dinge wichtig sein, die einmal, während des Kriegsgeschehens relevant sind, dann Dinge, die danach wichtig sein werden.
      Unabhängig von einem Eingreifen der RD.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen