Related Articles

0 Comments

    1. 27.1

      arkor

      zur im Video gestellten Frage, ob man Konzentrationslager für Volksfeinde fordern darf? Konzentrationslager, also die Konzentration von Feinden in einem Ort, sind Bestandteil des Völkerrechts und völkerrechtlich geregelt und natürlich dementsprechend durch die Meinungsfreiheit gedeckt, aber noch mehr im Zusammenhang mit Artikel 25.
      Es ist sogar eine Verpflichtung, die die Rechtssicherheit der legitimen Rechteträger erfordert, Konzentrationslager zu errichten, wenn Gefahren für die Rechteträger drohen.
      Australien beispielsweise geht hier rechtlich vorbildlich im Rahmen der momentanen Flüchtlingsfrage vor, ganz im Gegensatz zu den europäischen Staaten, welche die sogenannten “Asylbewerber” sofort nach Ankunft in Konzentrationslager sammeln müssten, schlicht weil es die Gesetze der eigenen Lande zum Schutz der Rechteträger erfordern.

      Reply
  1. 25

    Hermannsland

    ISRAHELL:
    -TEL AVIV SHOOTINGS: FALSE FLAG INSIDE-JOB?-
    http://www.therebel.is/news/aangirfan/876619-tel-aviv-shootings-false-flag-inside-job
    -Israelisches Regime entsendet noch mehr Soldaten zum Westjordanland-
    http://parstoday.com/de/news/middle_east-i8986-israelisches_regime_entsendet_noch_mehr_soldaten_zum_westjordanland
    Anscheinend sollen wieder Palästinenser gemetzelt werden.
    Und…
    -Ex-Mossad-Chef: Das Ende für Netanjahu-Regierung ist nah und: “Ja, wir unterstützen al-Nusra”-
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/38662-ex-mossad-chef-ende-fur/

    Reply
    1. 24.1

      Johanna

      Da steht aber über dem Artikel
      Von Wächter In Satire

      Reply
      1. 24.2.1

        goetzvonberlichingen

        @Gernotina.. du nimmst das vorweg..was noch kommen kann in Istanbul 😉

        Reply
        1. 24.2.1.1

          Gernotina

          Kommt noch, ist aber ne alte Satire ;), war’n Schnellschuss !

  2. 23

    Kleiner Eisbär

    Der 08. Juni ist auch ein Jahrestag für den Angriff auf die USS – Liberty und die hündische Ergebenheit an philosemitisch abgerichtete Selbstverstümmelung und Verkommenheit…
    “…
    Der Kommissionsbericht kam zu dem Schluß:
    „daß es zwingende Beweise gibt, daß Israels Angriff ein vorsätzlicher Versuch war, ein amerikanisches Schiff zu zerstören und seine gesamte Mannschaft zu töten.
    Daß das Weiße Haus aus Furcht vor einem Konflikt mit Israel die US Navy absichtlich daran hinderte, der USS Liberty zu Hilfe zu kommen, indem sie die militärische Rettungsmission der Sixth Fleet zurückrief, während das Schiff angegriffen wurde.
    Daß überlebende Besatzungsmitglieder mit ‚Kriegsgericht, Gefängnis oder Schlimmerem’ bedroht wurden, falls sie die Wahrheit enthüllen würden, und von ihrer eigenen Regierung im Stich gelassen wurden.
    Daß es eine offizielle Vertuschung gegeben hat, die in der amerikanischen Marinegeschichte ohne Beispiel ist.
    Daß eine Gefahr für unsere nationale Sicherheit besteht, wann immer unsere gewählten Amtsträger bereit sind, amerikanische Interessen denen irgendeiner fremden Nation unterzuordnen.“
    Warum hat Israel die „Liberty“ angegriffen? Ging etwas Supergeheimes vor sich, das so schädlich ist, daß es um jeden Preis geschützt werden muß?
    …”
    https://morgenwacht.wordpress.com/2016/06/08/u-s-s-liberty-ueberlebende-seeleute-brechen-ihr-schweigen-40-jahre-nach-israelischem-angriff-auf-schiff-der-u-s-navy/

    Reply
    1. 23.1

      arkor

      danke kleiner Eisbär. Dies macht klar, dass das amerikanische Volk schon sehr lange jede Hohheit über seine Rechtsausübung verloren hat. Aber eben genau das ist eben auch der Schwachpunkt hinter solchen Verschwörungen, wenn sie für ein Weile gelingen, denn ihnen fehlt das Fundament.
      Sobald das amerikanische Volk zu einem gewissen Prozentsatz dies erkennt, ist der Spuk vorbei….

      Reply
    1. 22.1

      Skeptiker

      @Arkor
      Was bedeutet schon Live?
      Soll das bedeuten, das hat es nie gegeben?
      Doch die Bildqualität war nur ein Fehler in der Teleskoptechnik von weiteren. Die beiden Sonnenpaddels waren nicht optimal entwickelt, da sie in Schwingung versetzt wurden, wenn sie sich während einer Erdumkreisung erwärmten und somit ausdehnten und dann wieder durch die Abkühlung zusammenschrumpften. Weitere Fehler in den “Fine Guidance Sensors” bei der Ausrichtung auf die Leitsterne ließen sich leicht von der Erde aus beheben, was bei den schwerwiegenderen Fehlern aber nicht der Fall war. Man führte noch mehr Tests durch und nach und nach bildete sich bei den Technikern und Astronomen die Meinung heraus, dass wohl im Hauptspiegel selbst einen gravierenden Fehler aufweisen müsste.
      Es stellte sich heraus das der Schliff des Hauptspiegels nicht korrekt ausgeführt worden war: Er war um genau 2 Mikrometer zu flach (das ist etwa ein Fünfzigstel der Breite eines Menschenhaares!). Außerdem litt das Lichtsammelvermögen des Teleskops: Statt den erhofften 80 Prozent wurden nur 10 bis 15 Prozent im Brennpunkt gesammelt. Es wurde viele Lösungsmöglichkeiten diskutiert und wieder verworfen. Man wollte möglichst keine Verluste in der Bildqualität zulassen. Erst am 2. Dezember 1993 startete die Endeavour (Mission STS-61) mit sieben Astronauten, die ein Jahr lang für die Mission trainiert hatten. Zuerst wurde das HST mit dem Roboterarm des Shuttles “eingefangen” und in der Ladebucht verstaut. Danach arbeiteten vier Astronauten mehr als 35 Stunden daran, Geräte auszutauschen und zu installieren. Schon beim Bau des HST wurde eine mögliche Reparatur berücksichtigt. So befinden sich an der Außenhülle mehrere Fangösen zum Einfangen und 76 Handgriffe zum Arbeiten für die Astronauten.
      Als wichtigste Maßnahme der Mission wurde eine Korrekturoptik für den Hauptspiegel eingesetzt. Außerdem wurden die Sonnenpaddels und mehrere andere unzuverlässige Geräte ausgetauscht. Unklar war aber, ob die neuen Geräte wirklich zu einer Verbesserung führen würden. Am 17. Dezember 1993 war es dann soweit: Das Wissenschaftlerteam machte die erste Aufnahme mit der neu eingesetzten Korrekturoptik und das Bild des Sternenhaufens erschien haarscharf – die Shuttle-Mission war erfolgreich gewesen, das HST hatte seine volle Leistungsfähigkeit erreicht.
      https://www.raumfahrer.net/raumfahrt/hubble/hubble.shtml
      Ich meine um das Ding Live zu sehen, muss man wohl dahinfliegen.
      Aber ich gehe wohl lieber schlafen.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 22.1.1

        arkor

        Skeptiker, jetzt aber….überall an jeder Ecke werden Kameras verbaut, allein schon zur Fehleranalyse, wäre dies unumgänglich zur Schadensanalyse. Aber hier nicht? An jeder Straßenecke eine Kamera, aber da, wo man nur unter höchsten Aufwand hinkommt nicht? Lächerlich.

        Reply
  3. 21

    Hans Dieter C

    Polbewegung nach Daten der NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration)
    Danach bewegt sich der Pol EXPONENTIELL, hin zu einem Polsprung, das, ist (beabsichtigt).
    DAS, ist das Maß aller Dinge, danach wird die Meßlatte angesetzt.
    Dabei sind Themen, wie oben beschrieben, eher zweitrangig.
    Kommt der Krieg oder nicht, das ist die Frage aller Fragen.
    Aber er läuft schon, viel unterschiedlicher als der zweite Weltkrieg.
    Kleinere Kriege, Strahlenwaffeneinsätze, modernste Systeme.
    Alles läuft hinaus auf Krieg US mit Russland, jeweils mit Anhang.
    Die Frage ist.
    Schafft es die Friedensbewegung oder nicht?.
    Oder ist sie auch gelenkt?.
    Dieses Jahr, 2016, fallen Große, wie vom Blitz getroffen, Chefs sozusagen.
    Aber auch Kleine, Menschen wie Du und Ich ( Ausländerasylanten- Einstrom ).
    So, die Information dazu, die man erhielt.

    Reply
  4. 20

    ALTRUIST

    WER DEN GELBEN SCHEIN BEANTRAGT LEGITIMIERT DIE BRD
    SCHON UEBER 4 MILLIONEN HABEN SICH TAUECHEN LASSEN – HAENDE WEG VOM GELBEN SCHEIN

    Reply
    1. 20.1

      goetzvonberlichingen

      @Altruist..es sei denn das PAPIER ist dreilagig…dann kannste es in die Hand nehmen..:-)

      Reply
  5. 19

    goetzvonberlichingen

    Das Duel ..die amerikanische Schlammschlacht beginnt.
    Trump hat baldige Rede mit “feinen” Seitenschlägen auf das Ehepaar Clinton angekündigt..
    Nachdem der Sozialist Bernie Sanders bei den Vorausscheidungen ins Hintertreffen geraten ist. Hillary Clinton(Rockefeller-“Freundin”) hat diese Etappe nun erreicht.
    Nun heißt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: Donald Trump gegen Hillary Clinton.
    Viele Amerikaner trauen Hillary Clinton jedoch nicht über den Weg. Die Gründe liegen in ihrer Vergangenheit.
    Die teure Show.. wird sicher einige Überraschungen bieten..ABER.. beide sind dem Establishment zuzurechnen!
    H.Clinton sichtbar und Trump immer ersichtlicher!Es ist also eher wie ein jüdischer Familienzoff…
    …auch darüber, wer die Firma VSA-Corporation als Geschäftsführer(In) weiterführen darf.
    In einer Umfrage von ABC und der „Washington Post“ im Mai gaben 60 Prozent der Befragten an, Clinton sei unbeliebt, 45 Prozent sagten sogar „sehr unbeliebt“. Gleiches gilt übrigens für Trump.Denn das Unbehagen oder gar der Hass gegenüber Clinton sind in großen Teilen der Gesellschaft nicht geringer als gegen Trump.
    WunschkandidatIn ist in der BRD-Nomenklatura und für Merkel natürlich Hillary ..
    -http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_78056906/us-wahlen-2016-hillary-clinton-gewinnt-vorwahlen-der-demokraten.html

    Reply
  6. 18

    ALTRUIST

    SELTEN SO EINEN UNWISSENSCHAFTLICHEN BLOEDSINN GELESEN :
    Schäuble zu Flüchtlingskrise „Abschottung würde Europa in Inzucht degenerieren lassen“
    In einem Zeitungsinterview warnt Finanzminister Schäuble vor einer Abschottung Europas. Er plädiert dafür, sich zur Lösung der Flüchtlingskrise stärker im Nahen Osten und Afrika zu engagieren.
    08.06.2016
    http://www.faz.net/aktuell/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-europa-in-inzucht-degenerieren-lassen-14275838.html#/elections
    http://www.volkshilfe.info/wp-content/uploads/2016/03/Willkommenskultur-1024×640-300×188.jpg

    Reply
  7. 17

    Andrea

    Vorstellungen gibt’s, die gibt es gar nicht.
    Und was sich da so manche vorstellen, das geht ja gar nicht.
    Na, dann hoffe man doch, dass Deutsche den Deutschen letzlich helfen.

    Reply
    1. 17.1

      Andrea

      Martin Schulz und seine Terroristen.
      Hier Martin Schulz, als er noch jünger und bei der Feuerwehr war.
      http://www.feuerwehr-krummesse.de/images/schulz-martintable22.jpg

      Reply
      1. 17.1.1

        Skeptiker

        @Andrea
        Ja, der Krieg gegen den Terror, der kann gar nicht gewonnen, weil er dient lediglich dazu, die Freiheiten der Menschen, immer weiter abzuschaffen.
        Rockefeller bekannte sich zur Zielsetzung der Elite:
        Eine mit Mikrochips implantierte Bevölkerung
        Der Hollywood Direktor und Dokumentarfilmer Aaron Russo ging detailliert auf die erstaunlichen Zugeständnisse von Nick Rockefeller ein, der ihm persönlich verriet, dass es das Endziel der Elite sei, eine mit Mikrochips versehene Bevölkerung zu schaffen und dass der Krieg gegen den Terror ein Scherz sei, schließlich habe Rockefeller ein „Ereignis“ vorausgesagt, welches den Einmarsch im Irak und Afghanistan auslösen würde und zwar elf Monate vor dem 9/11. Rockefeller erzählte Russo auch, dass die Stiftung seiner Familie die Frauenbewegung (women´s liberation movement) gegründet und finanziert hat, um die Familie zu zerstören und dass die Bevölkerungsreduktion ein grundsätzliches Ziel der globalen Elite sei.
        Russo ist vielleicht am besten bekannt durch die Produktion von Trading Places mit Eddie Murphy in der Hauptrolle, war aber vor kurzem im Rampenlicht wegen seiner Entlarvung der verbrecherischen Profitjagd der Zentralbank (federal reserve system); dem Dokumentarfilm America From Freedom to Fascism.
        Trotz einer derzeitigen Behandlung im Kampf gegen Krebs, nahm sich Russo Zeit für ein Interview mit dem Radiomoderator und Dokumentarfilmemacher Alex Jones, wo er eine Bombe nach der anderen platzen liess über das, was Rockefeller ihm darüber erzählt hat in welche Richtung die Welt durch die globale Elite gesteuert worden sei. Sie können nachstehend einen vierzehnminütigen Ausschnitt dieses Interviews ansehen.
        Nachdem sein populäres Video Mad As Hell veröffentlicht wurde und er seinen Wahlkampf startete um Gouverneur von Nevada zu werden, wurde Russo von Rockefeller wahrgenommen und durch eine Anwältin an ihn herangeführt. Angesichts der Leidenschaft Russos und seinem Talent auf Veränderungen einzuwirken startete Rockefeller eine raffinierte Aktion um Russo in die Elite anzuwerben.
        Während eines Gesprächs fragte Rockefeller Russo, ob er daran interssiert sei in den Rat für auswärtige Beziehungen (Council of Foreign Relations – CFR) beizutreten, aber Russo lehnte die Einladung ab, indem er sagte, dass er kein Interesse daran hätte „Leute zu versklaven“, worauf Rockefeller kaltschnäuzig fragte weshalb er denn sich so um die „Leibeigenen“ kümmere.
        „Ich erklärte ihm worum es bei dieser Sache geht“ legte Russo dar, „sie haben alles Geld der Welt das sie brauchen, sie haben alle Macht die sie brauchen, was ist der Punkt, was ist das Endziel?“, worauf Rockefeller antwortete, „das Endziel ist, jedem einen Chip zu implantieren um die gesamte Gesellschaft zu kontrollieren, damit die Bankiers und die Leute von der Elite die Welt beherrschen können“.
        Rockefeller versicherte Russo sogar, falls er der Elite beitreten würde, sein Chip speziell markiert würde um übertriebene Untersuchungen durch die Behörden zu vermeiden. Russo erklärt, dass Rockefeller ihm erzählt hätte, „elf Monate vor den Geschehnissen des 11/9: es soll ein Ereignis stattfinden, welches dazu führt, dass wir den Afghanistan angreifen um Pipelines durch das Kaspische Meer zu verlegen, dass wir den Irak angreifen um die Ölfelder zu übernehmen und einen Stützpunkt im Mittleren Osten zu errichten, und wir würden gegen Chavez in Venezuela vorgehen“.
        Rockefeller erzählte Russo ebenfalls, dass er Soldaten in den Höhlen Afghanistans und Pakistans sehen würde, die Osama bin Laden suchen und dass es einen „endlosen Krieg gegen den Terror geben würde, in dem es keinen richtigen Feind geben würde und das ganze ein riesiger Schwindel sei“, damit „die Regierung die amerikanische Bevölkerung übernehmen kann“, laut Russos Aussage hätte Rockefeller zynisch gelacht und er hatte Spaß daran als er die erstaunliche Voraussage machte.
        In einer späteren Gespräch fragte Rockefeller Russo, was er denn denke wofür die Befreiungsbewegung der Frauen gut sei. Russos Antwort, er glaube es ginge um das Recht für Arbeit und den gleichen Lohn wie Männer zu bekommen, brachte Rockefeller dazu auflachend zu erwidern, „Sie sind ein Idiot! Lassen Sie mich Ihnen erzählen um was es hier geht: wir Rockefellers förderten das, wir finanzierten die Bewegung, wir sind jene, die alle die Zeitungen und das Fernsehen haben – die Rockefeller Foundation“.
        Rockefeller erzählte Russo über zwei hauptsächliche Gründe, warum die Elite für die Befreiungsbewegung die Geldmittel bereitstellte, erstens, weil vor der Bewegung die Banker eine Hälfte der Bevölkerung nicht besteuern konnten, und zweitens weil es ihnen ermöglichte, die Kinder in einem früheren Alter in die Schule zu bringen, damit man sie in die Lage versetzen konnte sie dahingehend zu indoktrinieren, den Staat als hauptsächliche Familie anzunehmen, um das traditionelle Familienmodell zu zerbrechen.
        Diese Enthüllung stimmt mit früheren Zugeständnissen seitens der femininistischen Vorkämpferin Gloria Steinem überein, dass die CIA die Zeitschrift Ms.Magazine finanzierte als Teil des gleichen Programms zur Zerschlagung des traditionellen Familienmodells.
        Rockefeller betonte oftmals eindringlich seine Idee „dass die Menschen beherrscht werden müssen“ durch eine Elite und eines der Werkzeuge solch einer Macht in der Reduktion der Bevölkerung liege, dass es „zu viele Menschen auf der Welt gäbe“ und die Zahl der Weltbevölkerung um mindestens die Hälfte reduziert werden soll.
        Ein Problemkreis welcher der Kontrolle der Elite entglitten sei, sei laut der Konversation von Rockefeller mit Russo der Israel-Palästina Konflikt, wo in einer Phase die Gedanken sich ernsthaft um die bizarre Auffassung drehten, jedem israelischen Bürger eine Million Dollar zu geben und sie alle in den Staat Arizona umzusiedeln.
        https://www.zeitenschrift.com/news/rockefeller-bekannte-sich-zur-zielsetzung-der-elite#.V1iGYWiLSUk
        Aber angeblich gibt es gar kein Nicolas Rockefeller.
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 17.1.2
        1. 17.1.2.1

          Skeptiker

          Ab der Minute 2 und 38 Sekunden im obigen Video.
          Hier geht es noch mal um Erdogan.
          Hier fordert Erdogan in Wahrheit aber keinen „Bluttest“, sondern die Überprüfung der DNA seines Volkes.
          Wir haben es bereits erwähnt, Erdogan hat als möglicher Nachkomme der hethitischen Elite ein Riesenproblem mit seinem Volk. Mindestens 30% der Türken sind semitischer Abstammung und daher auch in Deutschland als „Grüne“ Türken (Özdemir) und Internationalisten politisch unzuverlässig. Ist es nicht „Zufall“ dass man auch im türkischen Volk dank des Gen-Mix (und nicht nur in Deutschland) jede Menge Volks- und Landesverräter vermutet.
          Hier alles:
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2016/06/01/unsortiertes-juni-2016/#comment-17085
          Gruß Skeptiker

      3. 17.1.3

        Andrea

        Man muss ja nicht alles glauben…

        Reply
  8. 16

    Adrian

    Deutsche helfen Deutschen!
    Wer diesen Fragenkatalog mit 100% nein beantworten konnte, wird von der Antifa ein preisgekröntes von Claudinchen Roth persönlich überreichtes Ehrenhackenkreuz erhalten!
    Es ist zu wahr um heulen zu können.
    https://asylterror.com/2016/06/06/an-alle-fluechtlingshelfer-in-deutschland-verbreiten/

    Reply
    1. 16.1

      Falke

      Adrian ein Ehrenhackenkreuz doch eher nicht aber ich denke der jenige hat die besten Chancen Bundesbunzler/in oder Bundesschämaugust/ine
      zu werden.
      Gruß Falke

      Reply
    2. 16.2

      Falke

      Hier das Video zum Text.

      Gruß Falke

      Reply
  9. 15

    goetzvonberlichingen

    Bilderberg-Konferenz in Dresden.
    Stadt verhängt Versammlungsverbot
    Zur Absicherung der internationalen Bilderberg-Konferenz Ende kommender Woche in Dresden hat die Stadt rund um den Tagungsort ein Versammlungsverbot verhängt. Die Verfügung untersagt Ansammlungen von mehr als 15 Menschen rund um den Ort der Tagung im Hotel Taschenbergpalais. Die Landesdirektion Sachsen verbot zudem Drohnen und Flugmodelle rund 1,4 Kilometer rund um das Hotel. Mit den strengen Auflagen will die Stadt die Teilnehmer der Konferenz schützen.
    http://www.mdr.de/sachsen/dresden/bilderberg-konferenz-versammlungsverbot-100.html
    In Bayern beginnt ne Demo schon mit 3 Menschen.
    Was geht denen die Muffe…

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      @Goetzvonberlichingen
      Da wo die sich treffen, müsste man mal eine Mini Nuke installieren.
      http://www.nexus-magazin.de/images/articles/khalezov-911-11-wtc-nuclear-demolition-idea.jpg
      Soll ja am 9/11 so geschehen sein.
      https://edwardmd.files.wordpress.com/2010/09/429918_383536308384416_1740775052_n.jpg
      Aber ich glaube nicht an die Mini Nuke am 9/11
      Zumindest wenn von oben alles abgesichert ist, warum sollte das Gute nicht von unten möglich sein?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.1.1

        goetzvonberlichingen

        @Skeptiker..Wie sieht es in der Dresdner Kanalisation aus?

        Reply
      2. 15.1.2

        goetzvonberlichingen

        Ich meine mich erinnern zu können, das die FM’S mal in ihrem “Leitfaden” (Die Protokolle der Weisen von Zion) geschrieben haben, das alles, was untertage ist.. ihnen nützlich ist.
        Tunnelbauten, Kanalisation, DUMBS etc.
        Warum nicht sowas..wie im Keller vom WTC…NEUN-ELF?

        Reply
        1. 15.1.2.1

          Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Sie werden einwenden, daß man sich gegen uns mit bewaffneter Hand erheben werde, wenn man vorzeitig merkt, um was es sich handelt. Für diesen Fall besitzen wir ein so furchtbares Mittel, daß selbst die tapfersten Herzen erzittern. Bald werden in allen Hauptstädten Untergrundbahnen gebaut sein; von dort aus werden wir alle Städte samt allen ihren Einrichtungen und ihren Urkunden in die Luft sprengen.
          Ja hier ist das Protokoll.
          http://www.jubelkron.de/index-Dateien/pzw-Dateien/9.htm
          Gruß Skeptiker

        2. goetzvonberlichingen

          Danke @Skeptiker,das meinte ich..
          hat auch einen Anklang an den Film “Vendetta”=V.. nicht war..?
          Gruss GvB………………..

    2. 15.2

      Quelle

      @Goetzvonberlichingen
      Denen ihre Muffe muessen wir teuer bezahlen.Nicht nur in Dresden wenn die Versammlung wieder was kreiert, und es dann gesammelt umgesetzt wird.Deshalb plädiere ich für eine Ausweitung des Versammlungsverbot, insofern, dass der gesamte
      Tagungsort Taschenbergpailas mit eingeschlossen wird. Wegen beidseitiger Muffe und aus Kostengründen sowieso.
      .

      Reply
      1. 15.2.1

        goetzvonberlichingen

        Klar, bezahlen müssen wir.. so -oder so.Finanziell und mit Einschränkungen des täglichen Lebens.Dast ist die Krux..
        Warten wir mal ab was passiert..
        Die dort “gebratenen Säue” werden auf jeden Fall dann Stück für Stück anschliessen in den folgenden Monaten auf uns losgelassen..und durchs BUNDesdorf gejagt..

        Reply
  10. 14

    goetzvonberlichingen

    Der Blitz soll sie treffen!
    Bei einem Blitzbesuch in Sonsbeck hat sich NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ein Bild von den Hochwasser-Schäden gemacht.
    >>>>Finanzielle Hilfe für Privatleute wird es nicht geben. <<<<
    Anders sieht es bei Landwirten aus..
    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/xanten/hannelore-kraft-in-sonsbeck-keine-hilfe-vom-land-fuer-unwetter-betroffene-aid-1.6030473

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      @Goetzvonberlichingen
      Wie gesagt, alles was die Deutschen in diesen Staat ein Leben lang abgepresst wurde, dient doch nur der Umvolkung.
      Umvolkung bedeutet den Austausch eines angestammten Volkes in seinem Siedlungsraum, entweder durch ein anderes Volk oder auch durch eine Bevölkerungsmasse vielfacher Herkunft. Damit verbunden ist entweder die stetige Anwerbung größerer Personengruppen (bei gleichzeitiger bewußter Vernachlässigung des angestammten Volkes) oder aber eine relativ schnell durchgeführte zwangsweise Umsiedlung der gesamten Bevölkerung (Bevölkerungsaustausch). Ersteres geschieht durch propagandistisch begleitete sowie staatlich gelenkte Maßnahmen, zweiteres durch staatliche Gewaltmaßnahmen.
      Künstlicher Demos im ideokratischen Staat
      Wahlplakat zur Kommunal- und Integrationsratswahl in Duisburg
      Der Begriff Umvolkung wird auch im Kontext einer schleichenden Alternativform egalitär-diktatorischer Systeme (→ Demokratismus) zu gewaltsamen Eugenikprojekten totalitär-diktatorischer Systeme verstanden. Ein freiheitlicher Staat richtet sich nach dem Willen des existierenden Staatsvolkes, ein ideokratischer Staat schafft sich den Demos, den er für seine Politik zu brauchen glaubt.
      Die durch die politische Klasse der BRD, insbesondere durch die BRD-Blockparteien, wissentlich herbeigeführte demographische Katastrophe stellt eine Form der lediglich verzögerten, d. h. schleichenden Umvolkung dar, welche ebenso wie der Völkermord zur schließlichen Auslöschung eines Volkes (des deutschen Volkes) führt. Die Praxis der Abtreibungen gehört ebenso zu diesem Programm.
      „Mit der Einschmelzung Fremder ändern die Völker Gestalt und Wesen. Das Erbgut der einst Fremden, das im neuen Volkskörper kreist, wirkt nunmehr mit an der Variabilität der körperlichen sowohl wie der seelischen Merkmale der Gruppe, von den groben Kennzeichen des äußeren Erscheinungsbildes bis zu den feinsten Charakterzügen und Hochleistungen. […] Dieser Wandel durch Einvolkung Fremder kann so weit gehen, daß im Laufe der Geschichte der biologische Inhalt, der einem Volksnamen mit aller damit verbundenen Tradition entspricht, ein völlig anderer wird.“[2]
      http://de.metapedia.org/m/images/5/52/Zuviel_Zuwanderung_kann_t%C3%B6dlich_sein.jpg
      http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 14.1.1

        goetzvonberlichingen

        @Skeptiker.. die Veränderung des Erbgutes hat bei denen, die in Berlin sitzen…… schon viel früher angefangen..
        http://www.lowbird.com/data/images/2010/11/titanic-magazin-opa-schaeuble-2-01.jpg

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Hermannsland

          -Schäuble: Einwanderer retten Europa vor Inzucht-
          “Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat vor einer Abschottung Europas in der aktuellen Asylkrise gewarnt. „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“, sagte der CDU-Politiker der Zeit.
          In Deutschland trügen gerade Moslems zu Offenheit und Vielfalt bei. „Schauen Sie sich doch mal die dritte Generation der Türken an, gerade auch die Frauen. Das ist doch ein enormes innovatorisches Potential.“”
          https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/schaeuble-einwanderer-retten-europa-vor-inzucht/
          Kann da bitte noch mal einer drauf schießen!

        2. goetzvonberlichingen

          Wenn ein Opa nach Frauen schaut 🙂 läuft dem sein Kopfkino rückwärts..
          Schäuble: “Schauen sie doch mal auf die türkischen Frauen ?”
          Rührt sich bei dem noch was?

          Ich sehe ich meistens nur herumlaufende Nachgespenster und rennende Jutesäcke mit Kopftuch 🙂

        3. Kleiner Eisbär

          Die jungefreiheit bringt noch nicht einmal einen link zum Artikel der Zeit.
          Allerdings sind philosemitisch abgerichtete Zionistenmedien sowieso keiner besonderen Beachtung wert.
          Hier der ganze Erguß des verknöcherten Zwerges – abstoßend und ekelerregend, abartig und widerwärtig!
          http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-06/wolfgang-schaeuble-aussenpolitik-wandel-afrika-arabische-welt

        4. arkor

          die absolute Verblödungsdebatte der Sure 9.5 Unterstützer. Gerade in Tagesschau24 Fakt ist, habe ich mir die reine Verhöhung der Sure 9-5 Unterstützer gegeben. In der Mediathek bestimmt irgendwo zu finden. In der Sendung ein äußerst harmloser Afd-Vertreter Höck.

        5. Hermannsland

          -Kommentar zu Schäubles Inzucht-Äußerung
          Nicht ganz dicht-
          https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/nicht-ganz-dicht/

        6. arabeske654

          Nicht nur, dass wir vor Jahren mit ansehen mußten, das dieser demente Hofnarr 100.000 DM verschwinden lässt und damit seine kriminelle Energie offenbart. Jetzt kann sich dieses abartige Subjekt nicht entblöden uns mit seinen widerlichen Sexualpraktiken zu gängeln. Offensichtlich ist in seiner Familie Inzucht an der Tagesordnung. Das erklärt zumindest wie diese Mißbildung zustande gekommen ist.

    2. 14.2

      Falke

      @GvB
      Genau und zwar beim sch….und dann runter spülen. Vorsicht es ist mit Rohrverstopfung zu rechnen. Aber dafür gibt es entsprechende Technik.
      Gruß Falke

      Reply
      1. 14.2.1

        goetzvonberlichingen

        @Falke.. anscheinend wurde von den SPD- und Gruenen-Hochwasser-Terroristen die gleiche Fäkal-Losung ausgeben :
        Alles Geld für Asylanten, dem Deutschen bleiben nur die Hydranten..

        Reply
        1. 14.2.1.1

          Falke

          @Götz
          Wenn den Strolchen mal das Wasser bis kurz vorm Nasenloch steht und das kommt da bin ich mir sicher, da haben sie dann auch keine Hilfe zu erwarten. Ich schätze da steht das Volk applaudierend daneben und schaut zu was geschieht.
          Gruß Falke

        2. goetzvonberlichingen

          So isses..
          Die sind zu übermütig und meinen die “Eisbahn” gehört ihnen alleine.. Gr.GvB

  11. 13

    Skeptiker

    Mittwoch, 08. Juni 2016
    Familiennachzug für Flüchtlinge
    Syrer könnten 500.000 Angehörige nachholen
    Für jeden syrischen Flüchtling im Schnitt ein Angehöriger – so lautet die Rechnung des Bundes mit Blick auf die Möglichkeit für Familiennachzug nach Deutschland. Das belastet zwar die Sozialkassen, aber stufenweise.
    http://www.n-tv.de/politik/Syrer-koennten-500-000-Angehoerige-nachholen-article17882781.html
    =================
    So mir langt es, gelabert und geschrieben wurde genug.
    Nun hat sich doch tatsächlich so ein Flüchtling in mein Naturschutzgebiet gewagt.
    Notwehr als Recht.
    http://www.ukhorrorscene.com/wp-content/uploads/2014/03/TD1.jpg
    Also ich fackel da nicht lange rum, bis hier her, aber nicht weiter.
    P.S. Das Bild und die Inspiration habe ich einem berühmten Seitenbetreiber zu verdanken
    So gesehen bin ich unschuldig.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 13.1

      Falke

      Auahauaha Skepti das Bild ist heftig das kann nicht jeder ab.
      Gruß Falke

      Reply
      1. 13.1.1

        Skeptiker

        @Falke
        Aber als Abschreckung ist es sehr gut.
        Die sollen bloß nicht denken, alle Deutsche sind so blöde wie die hier.
        http://image.stern.de/6437008/16×9-1200-675/407cfd0c9a83fe935cf201de6845a1a0/mj/refugees-welcome.jpg
        Es gibt auch noch Deutsche mit Herz und Verstand und lassen sich Deutschland eben nicht so leicht wegrauben.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Falke

          @Skeptiker
          -Aber als Abschreckung ist es sehr gut.- stimmt dafür ist es perfekt. Leider gibt es noch viel zu viel wie die drei dummen Gänse. Aber es besteht Hoffnung ich hatte der Tage wieder ein Gespräch bei dem ich offene Türen eingerannt bin. Das tat wieder richtig gut.
          Gruß Falke

        2. 13.1.1.2

          Adrian

          Wenn dumme Gänse vor der Fuchsesschnauze patrouillieren, könnten sie gefressen werden …

        3. Skeptiker

          Ab der 3 Minute und 20 Sekunden, kommt ja das oben zu sehende Bild von den Deutschen Umerziehungs- Hühnern auch vor.
          Gruß Skeptiker

        4. Adrian

          Wo ist eigentlich der Aufschrei? Irgendwie vermisse ich was.
          Entweder bin ich auf der falschen Seite gelandet, oder wir haben hier sehr vernunftsbegabte Frauen unter uns.
          Ne im Ernst, ich versuch das Ding mal auf einer Emanzenverseuchten Seite zu platzieren, Spass muss sein…
          Wer könnte mir da eine solch einschlägige Seite empfehlen?

        5. Skeptiker

          @Adrian
          Der Aufschrei ist hier zu sehen.
          Ab der Minute 5 und 25 Sekunden.

          Gestandene Frauen über 30 Jahre, haben geheult, weil die wurden derartig begrabst, von den traumatisierten Flüchtlingen usw.
          Ohne Worte, weil die Doku habe ich gestern gesehen.
          „Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.“ The Spectator 1959
          Deutschland ? besetztes Land
          Warum sind die Deutschen so sonderbar? Seit einigen Jahren bereits stelle ich mir diese Frage. Die Antwort ist meines Erachtens: Die Deutschen haben eine Besetztenmentalität. Das ist der Schlüssel zum Verständnis und erklärt zum Beispiel,
          ? warum die deutsche Regierung ihre Außen-, aber auch ihre Innenpolitik gemäß den Wünschen anderer Länder führt,
          https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/08/27/politische-dummheit-kann-man-lernen-man-braucht-nur-deutsche-schulen-zu-besuchen/
          => Ich könnte Kotzen
          Gruß Skeptiker

      2. 13.1.2

        X-RAY 2000

        Der hat offenbar eine russische Handgranate und das Frühstücksei, welches er ‘nem Betreuer geklaut hatte, also mit einem vermeintlich grüngefärbten Osterei, verwechselt und der Ring, den er abzog, so wohl seine Annahme, war eine (neue) Erfindung (der Europäer) zum einfachen Öffnen des Eies, so wie bei ‘ner Fischdose, die Lasche zum Öffnen der Selben…
        Kann nur ein Kulturbreicherer mit einsprechend “hohem” IQ gewesen sein, der kein Schweinefleisch, wohl aber ein “christliches Osterei” vernaschen wollte, die war zwar nicht “halal” sind, aber er war eben zu gierig, wie immer, bei diesem Typ “Pseudo-Mensch”…
        Merke: nicht überall, wo Ringe dran sind, die scheinbar Konservendosen darstellen, sind auch Konservendosen, oder eben Eier, es gibt Sowas auch bei Minen usw… -Pech, einfach nur Pech… (und Blödheit ?) !

        Reply
        1. 13.1.2.1

          Falke

          Hallo IXI he he auch ne gute Erklärung leuchtet auch ein man sollte eben nicht mit nem Musel IQ den Nippel durch die Lasche ziehen manchmal machts dann krawumm. 🙂
          Gruß Falke

  12. 12

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    http://www.der-dritte-weg.info/

    Reply
    1. 11.1

      goetzvonberlichingen

      Rein Namenstechnsich ja…aber politisch trennen beide Welten.
      Beppe Grillo(Italia) verwandt mit Ulrich Grillo (Dschörmania)?
      Nein.
      Ulrich Grillo: Sind weder verwandt noch verschwägert. Anfang des 17. Jahrhunderts sind die hiesigen protestantischen Grillos aus religiösen Gründen aus Italien geflüchtet. Ich bin bereits Vertreter der elften Generation hierzulande. Im Ruhrgebiet ansässig.

      Ulrich Grillo( Präsident des BDI).. ist jedenfalls in Dresden mit bei den Bilderverbergern dabei…

      Reply
      1. 11.1.1

        Gernotina

        Vielleicht von der Wurzel her auch ursprünglich venezianische Logengewächse – wer weiß. Nennt man dann “Metamorphosen” ;).

        Reply
        1. 11.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Ja, und über die “pharaonische” Schweiz nach Norden gewandert .
          Dort kommt der Name Grillo auch oft vor…und in Venedig und auch der Schweiz liebt man die MASKErade..
          Gr. Götz

        2. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Hier geht es noch mal um Erdogan.
          Hier fordert Erdogan in Wahrheit aber keinen „Bluttest“, sondern die Überprüfung der DNA seines Volkes.
          Wir haben es bereits erwähnt, Erdogan hat als möglicher Nachkomme der hethitischen Elite ein Riesenproblem mit seinem Volk. Mindestens 30% der Türken sind semitischer Abstammung und daher auch in Deutschland als „Grüne“ Türken (Özdemir) und Internationalisten politisch unzuverlässig. Ist es nicht „Zufall“ dass man auch im türkischen Volk dank des Gen-Mix (und nicht nur in Deutschland) jede Menge Volks- und Landesverräter vermutet.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2016/06/01/unsortiertes-juni-2016/#comment-17085
          ===============
          Weil so wie ich mich erinnere, war es genau umgekehrt, ich meine das mit den
          Purimfest
          Das jüdische Purimfest ist ein Fest des Sieges über ihre Widersacher, die Amalekiter. Purim zählt zu den „kleinen“ Festen im Judentum und geht auf die biblische Erzählung im Buch Ester zurück.
          http://de.metapedia.org/wiki/Purimfest
          Ist doch wichtig das zu unterscheiden.
          Gruß Skeptiker

        3. goetzvonberlichingen

          Die Sache mit dem versifften Blut..Tut nicht gut 🙂
          Ich denke , das die meisten eingeschleusten ..arroganten und renitenten BRD-Beute -Türken von den Döner-Mäh-Mäh- Jungtürken abstammen.
          Was Purim angeht.. hast du recht..das ist doch immer noch ne reine Anti-Amalekiter-Aktion.

        4. goetzvonberlichingen

          Nachtrag..@Skeptiker.. was der Waffenstudent da rausgesucht hat ist doch sehr interressant und einer Überleguneg wert!
          In die Richtung hab ich auch gedacht.
          Die sogen. BUNDsTAGs- ARMenier “Resolution” dient wiedermal der jüd. Gelddruckmaschine!!!
          Da fragt man sich doch: Was kommt als nächstes bezügl. der “Weltschuldfrage”….

        5. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Ja.
          Gruß Skeptiker

        6. goetzvonberlichingen

          Der “schwarze Türke” Erdogan..
          Recep Tayyip Erdoğan (* 26. Februar 1954 in Istanbul) ist ein türkischer Politiker und seit dem 28. August 2014 der zwölfte Präsident der Republik. Von 1994 bis 1998 war er Oberbürgermeister von Istanbul und von März 2003 bis August 2014 Ministerpräsident der Türkei, zuletzt mit seinem dritten Kabinett.
          Herkunft:
          Herkunft, Ausbildung und Familie
          Erdoğan ist der Sohn von Ahmet und Tenzile Erdoğan. Er entstammt nach eigener Aussage einer aus Batumi migrierten georgischen Familie aus Rize im Nordosten der Türkei, die sich im Großraum Istanbul niederließ. Der Vater war Seemann und arbeitete als Küstenschiffer und bei der Türkischen Küstenwache. Er nannte den Sohn nach seinem Geburtsmonat Recep, dem siebten Monat des islamischen Kalenders, und gab ihm mit Tayyip als zweiten Vornamen den Namen des Großvaters. Erdoğan wurde im alten Istanbuler Hafenviertel Kasımpaşa (Stadtteil Beyoğlu) geboren und wuchs mit drei Brüdern, einer Schwester und seinem Cousin Danny „Talât“ Torosoğlu dort und in Rize auf.
          Erdoğan ist seit dem 4. Juli 1978 mit Emine Erdoğan, geb. Gülbaran, verheiratet; das Paar hat zwei Söhne, Ahmet Burak und Necmeddin Bilal, und zwei Töchter, Esra und Sümeyye. Die Töchter haben in den USA studiert.
          So die Mainstream-Darstellung..

          Hier mehr Details..:
          Was bedeutet der Name Erdogan?
          Der türkische Vor- und Familienname Erdoğan bedeutet „tapfer, mutig, beherzt Geborener“ oder auch „als Soldat (Kämpfer) Geborener“, gebildet aus den Elementen er („Mann“; „Soldat“) und doğan („Falke“).
          (Atatürk hat für die Türken erst 1934 Familiennamen eingeführt!)
          Rize : Dort wuchs Erdogan auch auf.. An der fruchtbaren Schwarzmeerküste ..das Gebiet dort nennt sich LASISTAN.
          Ethnie dort: zwangsassimilierte LASEN = Kaukasier= Georgier!
          >Rize, der erste Wohnortort seiner Eltern auf türkischen Boden. Erdoğan ist also KEIN Türke, sondern ein Lase!
          Der Herkunftsort.. der Eltern Erdogans..ist >Batumi:
          -Batumi ist eine Hafenstadt am Schwarzen Meer. Als Hauptstadt Adschariens im südwestlichen Georgien
          18 km von der türkischen Grenze entfernt.Der Haupthafen Georgiens.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Batumi
          Aufgewachsen ist er im präkären Istanbuler Hafenviertel Kasımpaşa.Hier in dieser rauhen Gegend.. musste er lernen sich durchzuboxen..
          Bruder Tayyip ist einer von den ‘schwarzen Türken'”. Er sei ein Mann aus dem Volke, also ein “schwarzer Türke”, macht er immer wieder deutlich. Das alte Establishment, Kemalisten und Militär, sind für ihn die “weißen Türken”,
          *Erdoğan ist kein ethnischer Türke.
          In diesem Zusammenhang ist seine Forderung an Auslandstürken ihr “Blut” bzw. DNA untersuchen zu lassen ein Witz.
          Natürlich eine bewusste Provokation. Er weiss warum..denn Cem Özdemir(die BRD-Gruenen) ist tatsächlich Tscherkesse und kein ethnischer Türke!).
          Das ist aber noch nicht alles!
          Wenn man die im Judentum wichtige >mütterliche Stammbaumlinie< anschaut , kommt folgendes zutage:
          **Das Dorf Dumankaya(Georgien/ bei RIZE), ist die UR-Heimat von Receb Tayyib Erdogan und seinen Vorfahren.
          Demnach sind Erdogans Vorfahren.. väterlicherseits griechisch-orthodoxe Christen..(Damals Familie “BAGATA’lı eşkıya Memiş” genannt)
          Seine Familie mütterlicherseits sind wiederum georgische Juden und stammen aus dem Ort Batumi ab. Georgische Namen wie Havuli, Farfuli ve Fatuli waren in seiner Familie sehr verbreitet. R.T. Erdoğans Großmutter Väterlicherseits hieß Havuli, die Großutter mütterlicherseits Fatuli. Fatulis Mutter (Urgroßmutter von R.T. Erdoğan) hieß Farfuli.
          '''''Erdoğan ist also Lase..(Lasen: georgisch-kaukasische Exilgruppe in der Türkei, zwangsislamisierte Christen ..und Juden)…und durch die Mutter-Linie: Jude.'''''
          * https://www.unzensuriert.at/content/0013184-Erdogan-Der-Supert-rke-der-gar-keiner-ist
          ** http://uncut-news.ch/2015/08/22/einige-fakten-ueber-erdogans-stammbaum/

        7. goetzvonberlichingen

          Davos,da ist was los..für Schickimickie und nix für die mit Lederhos’…

        8. 11.1.1.2

          Exkremist

          Sry aber ich denke noch nicht mal Ovid kann da eine Metamorphose draus machen…
          Interessant ist doch, dass man hier nichts in der deutschen Medienwelt über das Movimento erfährt. Es wird komplett totgeschwiegen. Bei Wilders, Strache, Le Pen etc. sieht das ganz anders aus. Ich bekomme meine Infos auch nur von meiner apulischen Famielienhälfte…

  13. 9

    arkor

    Kurz nachdem Russland seine Luftbasen in Syrien hatte, wurden Satellitenfotografien bei toten IS-Terroristen gefunden. Da Russland hier ausscheidet, kommt also nur noch die USA und Isreal in Frage.

    Reply
    1. 9.1

      Hermannsland

      -USA: Größtes Hilfspaket aller Zeiten an Israel-
      “Der nationalen Sicherheitsberaterin von Präsident Barack Obama, Susan Rice, zufolge, werden die USA das größte Hilfspaket aller Zeiten an Israel entsenden…
      …das Hilfspaket der USA an Israel betrage ungefähr 40 Mrd. Dollar, und diene der Erneuerung der Luftwaffe und Verbesserung der Raketensysteme.”
      http://parstoday.com/de/news/middle_east-i8875-usa_gr%C3%B6%C3%9Ftes_hilfspaket_aller_zeiten_an_israel

      Reply
        1. goetzvonberlichingen

          Noch ein russisches “U-Boot” ..
          Im Chemnitzer Schlossteich ist am Montag ein U-Boot mit russischer Flagge und Doppeladler an der Außenwand aufgetaucht.
          Die Polizei hat vor Ort keine Straftat festgestellt. Es liege maximal eine Ordnungswidrigkeit vor, so ein Polizeisprecher. Zuständig sei nun das Grünflächenamt.
          (Merke: OWig ist für U-Boote ungültig… aber für russische U-Boote ist nun das Gruenflächenamt zuständig 🙂
          Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20160531/310242392/russisches-u-boot-in-chemniz.html#ixzz4B0VIy7lM
          https://www.youtube.com/watch?v=S67EflQiAZk

        2. Hermannsland

          solange sich nicht wieder ein sowjetisches U-Boot in schwedischen Gewässern fest fährt… 😉 😀

        3. goetzvonberlichingen

          Das war doch ein aus-versehen 🙂
          Ein nützliches Zusammenspiel zwischen den VSA und der UDSSR.
          Kriminalkommissar Walander hat das doch aufgeklärt 🙂
          Ansonsten: Es waren immer Aliens, oder Natsis …
          Der Feind im Schatten(Mankell)..

        4. Hermannsland

          verblüffend was der Walander alles aufgeklärt 🙂
          ich fand den Streifen “Täuschung – Die Methode Reagan” trozdem gut 😉
          (https://youtu.be/r98lEzIlp8k)

        5. X-RAY 2000

          Nee, nee, nee, Götzi, das heißt doch nicht “Natsis”, sondern “NAHTZIEHS” (von Naht ziehen), man wollte das bürokratische Wort “Grenzverlaufsbereinigungsgesellschaft”, einfach etwas “zackiger”, also leichter für den Umgang im Büroalltag, gestalten, deshalb… 😉 ! Weißte doch, der Fortschritt kommt (naja, kam..) immer aus deutschen Landen… 😉 !
          Grüße,
          x-ray

        6. goetzvonberlichingen

          @X-Ray2000.. das ist mir zu lang und kompliziert wie..
          Zionskinderhabenkeinenzipfelmehrzumspielen.
          ..da sag ich eher: Zikkims 🙂

        7. X-RAY 2000

          Götzi bleibt doch aber dran, der restliche “Mann-Spiele-Taschenbillard-Zipfel”, da wird doch nur das “Schiebe-Und -Zieh-Etui” entfernt, soweit ich das in Erinnerung habe, oder so in der Art… 😉 ?!
          Nun fragt sich natürlich der germanische Arier, was machen die dann mit den abgeschnittenen “Schiebe-Und-Zieh-Etuis”, wenn sie denn “ab” sind ? -Werden die getrocknet und u.a. als “Öko-Lederschmuck” (z.B. als Anhänger) gegen Gold-Schekel verkauft 😉 ?
          Oder darf der ehemalige Besitzer des “Schiebe-Und-Zieh-Etuis”, jenes Wunderwerk aus Haut (dann Leder) es behalten und kann dann z.B. einen Mini-Lampenschirm für Taschenlampen daraus basteln, weil doch die berühmten (größeren) Lampenschirme aus Leder, mal (angeblich) sosehr in “Mode” waren, meine ich, denn es soll ja auch “Traditionalisten” geben… 😉 ? Brennende Fragen, die einen nicht zur Ruhe kommen lassen… :mrgreen: !
          Grüße,
          x-ray

        8. Andy

          Der germanische Arier weiss natuerlich genau warum die Vorhaut Vorhaut heisst und was ihre Aufgabe ist. 🙂
          “Die Vorhaut heisst Vorhaut, weil wenn man sie zurueckzieht automatisch wieder vorhaut.”
          Im uebrigen finden sich die Vorhaeute der Beschnittenen auf den einschlaegigen Maerkten fuer Armbanduhren wieder.

        9. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland …Stimmt.Der Film “Täuschung” zeigte eindeutig den “Einfluss” der VSA über Schweden.Bis heute..
          Einmischung, Mord und Totschlag..Flüchtlingsinvasion, Bestechung eines hohen schwed. Militärs ….bei der U-Boot und PALME-Affaire…usw.

        10. Hermannsland

          Das beschämende ist ja, dass die diese U-Boot-Geschichte nicht nur ein mal abgezogen heben.
          Und die Glotze-Gläubigen fallen immer wieder drauf rein.

        11. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland, wenn man erstmal drauf gekommen ist, das immer wieder die VS-Corporation oder Isarel die Finger bei False Flags und anderen Aktionen im Spiel haben ist es einfacher..zu verstehen..:-)

  14. 8

    arabeske654

    Spiritualität auf der Ebene eines Volkes ist eine Leitidee, ein gemeinsam verfolgtes Ideal. Ein gemeinsames Ziel, auf das alle hinarbeiten. Wenn ein ganzes Volk für eine gemeinsame Idee arbeitet, kann es nicht nur Berge versetzen, es kann den Lauf der Weltgeschichte ändern. Wobei diese gemeinsame Idee mehr sein muß als bloßes Opium fürs Volk, sie muß durch alle Schichten des Volkes gelebt werden. Dabei besteht immer die Gefahr, daß die Idee nur vorgegeben ist und dazu dient, die Massen botmäßig zu halten.
    Wir Deutsche haben den Auftrag, den Weg zur geistigen Freiheit zu gehen. Es liegt an uns, die Tür aufzustoßen. Das war unsere Aufgabe vor 250 Jahren, in einem Land der vielen Fürstentümer, wo die geistige Freiheit allenfalls Tagesreisen von der Verfolgung entfernt gewesen war. Die Illuminati sind in Deutschland gegründet worden, die Rothschilds stammen aus Deutschland. Die Freimaurer stammen aus England, doch sie sind auch nach Deutschland gekommen. Die Weltverschwörung hat die Revolution in Frankreich vom Zaun gebrochen, sie hat zwei Weltkriege inszeniert, die Revolution in Rußland und in China entfesselt. Wir haben lange genug unter der Fuchtel jener Weltverschwörer gelebt, die sich selbst für das Maß aller Dinge halten.
    Sie haben die vier tickenden Zeitbomben in Deutschland gelegt, und sie werden die Welt erneut in einen Krieg stürzen. Doch es sind kleine Geister, die aus dem Verborgenen agieren, die das Licht der Wahrheit scheuen. Ihr Versagen wird die Befreiung der Welt sein, und diese Befreiung wird in Deutschland erfolgen. Das Streben nach Ausbeutung und Profit hat die Welt ins Unglück geführt. Die Völker der Welt beherrschen zu wollen, war der große Fehler des Weißen Mannes. England, Frankreich, Spanien, Portugal – die alten Kolonialmächte haben die Welt in einen Zoo verwandelt, wo Menschen, die dazu nicht taugen, Weiße spielen mußten. Diesen Fehler dürfen wir nicht wiederholen.
    Glauben wir lieber an den deutschen Geist. Dieser deutsche Geist hat die erforderlichen Erfindungen hervorgebracht, um jeglichen Mangel an Rohstoffen zu überwinden. Laßt doch den Arabern das Erdöl, laßt ihnen den Islam. Tesla und Schauberger, sowie andere Erfinder, weisen uns den Weg, ohne Ausbeutung der Welt voranzuschreiten. Der Weg dahin führt über die geistige Freiheit des Einzelnen, das Ende der Unterdrückung. Das ist der Auftrag an die Zukunft, und wenn wir den Weg in hundert Jahren entschlossen beschreiten, hat sich alles gelohnt, was in den letzten 250 Jahren von den Feinden der Freiheit zerstört worden ist.
    http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

    Reply
  15. 7

    Andrea

    Der Typ mit der dunkelgelockten Langhaarperücke erinnert doch
    auch an einen Komiker. Das Profil reicht.
    Zu Domestos&Co, was irgendwie doch erklärungsbedürftig ist.
    Auf Terraherz gefunden.

    Reply
      1. 7.2.1

        Hermannsland

        Nachrichten aus deiner Heimat?! 😀

        Reply
      1. 7.3.1

        Quelle

        20 Schweizer Wasserbüffel stürmen deutsches Dorf
        Bei der deutschen Polizei ging am Dienstagmorgen eine Meldung über eine Herde «seltsamer Büffel» ein. Sie stammt vom Hof eines Schweizers, der sie nach langer Suche wieder nach.Hause brachte.
        http://www.20min.ch/dyim/4baa0b/M600,1000/images/content/2/9/4/29436000/10/topelement.jpg
        Irgendwie scheinen auch die Tiere die Orientierung verloren zu haben.

        Reply
        1. 7.3.1.1

          Falke

          Na wenn das mal nicht auch Refutschies sind. Nicht das IM Erika Gemerkel und IM Larve Gaukeler den Viechern auch Häuser und Autos versprochen haben. 😀
          Oh man wenn das mal nicht endet wie beim Zauberlehrling. Dann kann nur noch der Meister helfen. Hm wer könnte das dann sein. 😉
          Gruß Falke

        2. Adrian

          Irgendwie ist Deutschland hoch attraktiv!
          Wie macht ihr das nur?

        3. Falke

          Keine Ahnung Adrian vielleicht liegt es an den Deutschen die feiern gerne mit lecker essen und trinken und Gesang in gemütlicher Runde. 🙂
          Gruß Falke

        4. goetzvonberlichingen

          Die Schweiz ist auch attraktiv..

    1. 7.4

      Gernotina

      @ Andrea
      Den Michael Grawe und seine sehr guten Produktionen vom Kulturstudio kennste anscheinend nicht – ansonsten unverständliches Urteil !

      Reply
  16. 6

    Exkremist

    Konnte den Beitrag jetzt bei Ubasser posten. Guckt ihr hier. Es rappelt im Karton…
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/06/07/und-was-ich-noch-sagen-wollte/#comments

    Reply
  17. 5

    arabeske654


    Hier die Deutsche Übersetzung:
    Auf der einen Seite befinden sich die Dirigenten, die Frankreich zerstören und das Land in eine amerikanische Provinz umwandeln wollen. Auf der anderen Seite stehen die Franzosen, die nicht bereit sind auf ihre nationale Identität zu verzichten. Der Krieg hat schon begonnen!
    Am 10. Juni haben die ehrlichen Streitkräfte die Aufgabe die Verräter und ihre Komplizen, die den Elyséepalast besetzen, zu verhaften. Das gesamte Volk ist aufgerufen, die Streitkräfte ab 10 Uhr auf dem Place de la Concorde zu unterstützen.
    0.24 Zwischen der Regierung und dem französischen Volk herrscht Krieg. Ich denke, dass es jetzt für jeden offensichtlich ist.
    0.27 Die Gründe liegen auf der Hand.
    0.33 Seit mehr als 10 Jahren und Sarkozys Präsidentschaft zerstörten alle verabschiedeten Gesetze alles, was bislang normal funktionierte.
    0.44 Es gibt die Gesetze, die unsere Freiheit zerstören.
    0.45 Es gibt die Gesetze, die unser Gesundheitssytem zerstören, was die Menschen aus dieser Branche dazu veranlasste zu reagieren.
    0.55 Es gab jene Gesetze, die die Agrarwitschaft zerstören, was wiederum die Bauern dazu veranlasste auf die Strasse zu gehen.
    1.00 Dann demonstrierten die Lehrer, und so weiter und sofort…
    1.16 Als sich dann alle Leute auf der Strasse begegneten, wurde den Bauern klar, dass die Taxifahrer von zerstörerischen beruflichen Massnahmen getroffen wurden.
    1.19 Den Taxifahrern wird klar, dass die Lehrer erschöpft sind, …
    1.26 dann die Ärzte…
    1.28 Nun ist sich ein Grossteil der französischen Bevölkerung bewusst, dass es sich um ein gut ausgeklügeltes Programm handelt, das seit Sarkozy weitergeführt wurde und sich verschärte, indem immer schlimmere Entscheidungen getroffen wurden, die unserem Land schaden und es zerstören.
    1.50 Die Entscheidungen werden andauernd immer schlimmer; darüber sind sich alle im Klaren.
    1.55 Nun kämpft das französische Volk gegen den Verlust und für die Rettung seiner französischen Identität.
    2.15 Dem Volk gegenüber steht die Regierung, die eindeutig ausländische Interessen vertritt, deren Wirtschaftsangelegenheiten eindeutig bewiesen haben, dass sie für ausländische Konzerne arbeitet und mächtige Profit erzielt. Diese unehrlichen, korrupten Leute arbeiten ausschliesslich zur Verteidigung fremder Interessen.
    2.26 Diese Tatsache veranlasst sie uns aus zu plündern. Wir sind eines der meist besteuerten Länder und wir stehen ständig unter Polizeiaufsicht.
    2.44 Das führt uns zum Thema Ordnungskräfte, denn sowohl die Polizei als auch die Gendarmen oder die Feuerwehr, alle diese Einheiten haben sich dem Schutz der französischen Bevölkerung verpflichtet. Ob individuell oder nicht, alle haben zum Ziel, den Bösen und den Täter zu fahnden und den Guten und das Opfer zu schützen. Das war immer noch ihre Rolle und der Grund, weshalb sie diese Berufe auswählten.
    3.08 Was passiert nun? Diese Menschen sind ständig auf Achse, sie werden schlecht bezahlt und sie werden gezwungen genau das Gegenteil zu tun, wofür sie sich engagierten. Sie haben ihren Beruf ausgewählt, um das französische Volk zu schützen und sie werden ständig von einer minderheitlichen, mafiösen Clique genötigt, das französische Volk anzugreifen, es daran zu verhindern sich zu äussern und es mit allen möglichen Mitteln zu unterdrücken.
    3.35 Es liegt auf der Hand, dass es nicht im Rahmen ihres Auftrags steht. Ihre Aufgabe besteht darin Frankreich und eben nicht die Republik zu schützen. Diese Kräfte sind dazu da die französische Nation zu schützen und eben nicht diese kleine Bande von Politikern und Oligarchen, die Frankreich mit ihren Fangarmen umschlingt und dabei ist, das Land zu plündern.
    4.02 Heutzutage besteht ihre Aufgabe darin, sich auf die Seite des Volkes zu stellen. Warum haben sie es bis jetzt noch nicht gemacht?
    4.06 Ich hatte die Gelegenheit mit vielen Ordnungskräften zu reden. Es gibt eindeutig mehrere Einheiten.
    4.14 Ein gewöhnlicher Polizist verdient 1300, 1400 oder 1500 Euros, er ist Risiken ausgesetzt und wird von der Regierung verachtet und schlecht bezahlt.
    4.35 Und das ist der Haken. Sie werden von unseren Steuern bezahlt und die Regierung kann sie doppelt- bzw. dreifach bezahlen. So nutzt die Regierung die Lage aus, um aus unserem nationalen Polizeibestand ihre Privatarmeen zu gründen.
    4.50 Es gibt ein sehr einfaches Mittel so etwas aus zu führen.Sie gründen einfach private Sicherheitsdienste, stellen diese Polizisten ein und bezahlen sie viel mehr als die anderen Polizisten.
    Als der einfache Polizist, der monatlich 1400-1500 Euro verdient dann erfährt, dass sein ehemaliger Kollege, der in den Privatdienst überwechselte monatlich 2500 bekommt, fühlt er sich hintergangen; er hat den legitimen Grund, ein besseres Leben führen zu wollen und logischerweise hegt er dann den Wunsch für eine solche Privatfirma zu arbeiten.
    Allmählich wechseln 3 von 4 Polizisten in den Privatdienst. Heutzutage sind die Franzosen schutzlos, denn es gibt keine nationale Polizei mehr.
    Es gibt sogenannte private Sicherheitsdienste, die ausschliesslich von den Konzernen befehligt werden; jene stellen dann diese Leute zur Verfügung der Politiker, um deren abendlichen Vergnügungspartys zu organisieren und zu überwachen.
    Sie stehen ausschliesslich in ihrem Dienst. Ich möchte nochmals betonen, dass dies von unseren Geldern bezahlt wird! Sucht man nach den Aktionären dieser Firmen, so findet man immer wieder Politiker, oder wiederum andere Firmen, meistens mit Firmensitz in den Steueroasen; führt man weitere Nachforschungen, so entdeckt man, dass es sich um amerikanische Konzerne handelt.
    6.05 Ist es ein Zufall, wenn alle Bedingungen vorhanden sind, um allmählich die französische Bevölkerung unbeschützt zu lassen? Es ist ja keiner mehr da, um uns zu schützen!
    6.18 Wer bleibt denn heute noch konkret zu unserem Schutz übrig? Es gibt keine Armee mehr, denn sie verflüssigte sich in der NATO, es gibt nichts mehr!
    6.25 Sie sind alle in Mali im Einsatz, nun schickt man sie an die russische Grenze , weil sie den Krieg gegen Russland vorbereiten, sie sind in allen Ecken verteilt, sie überwachen die Opiumfelder in Afghanistan im Auftrag der CIA aber sie sind nicht da, um uns zu beschützen!Es bleibt nur noch die Gendarmen aber auch sie sind geneigter in den Privatdienst zu überwechseln.
    Sie werden immer weniger und die Regierung hat begonnen die Gendarmerie von innen zu zerstören, indem sie vom Innenministerium übernommen wurde. Folglich ist die Gendarmerie nicht mehr teils der französischen Armee. Hinzu kommt, dass begünstigte Spezialeinheiten gegründet werden, die besser bezahlt sind als die übrigen Kollegen.
    Heutzutage ist es viel besser CRS zu sein als Polizist. Da verdient man deutlich mehr. Ein folgsamer, gewalttätiger CRS, der nicht allzu viel nachdenkt wird von seinen Vorgesetzten sehr geschätzt.
    Die anderen Polizisten haben schreckliche Arbeitsbedingungen, sie werden wenig bezahlt, schlecht behandelt, verachtet und mittlerweile und sogar von der Bevölkerung verhasst, was ja unbegreiflich ist.
    Wie kann man so weit kommen, jemanden zu hassen, der zu unserem Schutz bereit steht? Das geht in keinem Fall! Unseren Politikern ist es gelungen, uns dermassen zu spalten, dass die Polizisten in eine schwierige Lage gebracht wurden.
    7.50 Nun werde ich alle beruhigen. Es gibt keinen Grund einen Polizisten, der bei der nationalen Polizei arbeitet, der einen ehrlichen Lohn bekommt und Risiken ausgesetzt wird, zu verachten. Heutzutage liegen die höchsten Selbstmordrate bei der Polizei. Diesem Unbehagen muss ein Ende gesetzt werden. Nun sollte sich die Polizei an die Seite des Volkes stellen.Genauso sollte es die Gendarmerie machen. Wir werden uns gewiss nicht von ein paar CRS kontrollieren lassen.
    8.28 Eindeutig gibt es noch ein weiteres Thema, das besprochen werden sollte. Zu erwähnen sind jene Söldner, die kein einziges Wort französisch sprechen und woanders her kommen: den Eurokorps und die Eurogendfor. Es handelt sichdabei um Spezialeinheiten, die von den Amerikanern gestellt werden und die im privaten Sicherheitsdienst der europäischen Politiker stehen. Wenn uns aber die nationale Polizei, die Gendarmerie und was von den französischen Streitkräften übrig geblieben ist zur Seite stehen, die Reservisten und das doch zahlenmässig bedeutende französische Volk inbegriffen, werden uns ein paar Einheiten des Eurokorps und der Eurogendfor nicht daran hindern können, endlich das Recht wieder herzustellen.
    9.06 Welche Bedeutung ist heutzutage diesem Satz :“das Recht wieder her stellen“ bei zu messen?
    9.10 Dies bedeutet, diese Übeltäter zu verhaften, sie vor Gericht zu stellen, wo sie dann für ihre Taten abgeurteilt werden. Ab jenem Zeitpunkt wird Frankreich regierungslos sein. Das ist übrigens schon seit Längerem der Fall. Die Unterzeichnung des Lissabonner Vertrags war ein grober Verstoss gegen die französische Verfassung, indem die Minderheit der 45% die Macht ergriff. Das ist völlig unnormal und steht im Gegensatz zu den Menschenrechten. Seit dieser Zeit ist Frankreich eine Diktatur aus der wir heraus kommen sollten. Am 10.Juni ist der Anlass geboten, dieser Diktatur zu entsteigen. Wir wissen schon, dass die Taxifahrer an dem Tag das Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2016 blockieren werden, dass LKW-Fahrer, Landwirte sowie einige andere Bewegungen sich anschliessen werden.
    10.18 Man muss wissen, dass die Regierung andere Waffen in den Händen hat sie benutzt die Gewerkschaften, um die Aufmerksamkeit abzulenken und ihre Regierungsprojekte voran zu treiben, usw.
    10.27 An diesem besagten Termin werden sich die Gewerkschaften sich uns nicht anschliessen. Diejenigen, die einer Gewerkschaft angehören und immer mehr im Klaren darüber sind, dass sie durch diese von den Politikern subventionnierten Gewerkschaften manipuliert werden das sind halt die übrigen politischen Machenschaften- haben Angst,denn ihnen wird seitens der Gewerkschaften Angst eingeflösst, obwohl sie den Wunsch haben befreit zu werden.
    10.35 Diese Leute möchten unabhängige Gewerkschaften haben, die sie tatsächlich vertreten und verteidigen und die eben nicht wie bisher von Politikern subventionniert werden.
    11.00 Ihr berufliches und persönliches Leben würde sich auf allen Ebenen komplett ändern. Genauso wäre es der Fall für die Polizisten und die Gendarmen, die sich uns anschliessen, deren Leben dann von grundauf komplett verändert würde. Endlich hätten sie ihre Würde und ehrliche Berufsbedingungen zurück gewonnen, usw.
    11.06 Wir werden eine neue Welt erschaffen, sobald jene Übeltäter verhaftet sind, die uns derzeit alle manipulieren.
    11.23 Am 10. Juni werden wir auf dem Place de la Concorde in Paris sein, weil wir uns an einem sicheren, friedlichen Ort befinden werden.Als internationales Rechtsorgan kann uns nichts passieren, weil wir zu einer friedlichen Versammlung ausrufen und klar und deutlich die Anklageschrift vorlesen werden, die es ermöglicht, dass man ein Haftbefehl erlässt, der an die Verantwortlichen der Polizei- bzw. der Gendarmeriekräfte ausgehändigt wird, um die Übeltater, die zur Zeit den Elyséepalast besetzen, zu verhaften.
    12.00 Falls sich die Verantwortlichen weigern, das internationale und demzufolge das nationale Recht zu befolgen, werden wir den Platz nicht räumen und wir werden darauf warten bis sich uns andere Gruppen anschliessen. In ganz Frankreich und den überseeischen Gebieten und Departements ist schon vorgesehen, dass alle Vertreter dieser unzufriedenen Leute, die Vertreter des Volkes, die die Nase gestrichen voll von diesem System haben und dieser Diktatur entsteigen wollen, sich vor den jeweiligen Präfekturen versammeln werden und auf das grüne Licht warten, dass es endlich soweit ist!
    12.41 Die Präfekte stehen normalerweise den Departements bevor aber sie stehen auch alle komplett im Dienst der Politiker .Wenn alle Verantwortlichen der verschiedenen Bewegungen und die Vertreter des Volkes das grüne Licht bekommen, werden sie sich den Präfekten annähern – natürlich mit Beistand der Streitkräfte- und sie sofort unter Beobachtung und Kontrolle stellen.
    13.10 Sollten wir am 10. Juni nicht erfolgreich sein, so werden wir solange warten wie nötig. Wahrscheinlich wird ganz Frankreich blockiert sein und es wird abends kein Eröffnungsspiel der UEFA-EURO 2016 stattfinden. Wenn alles gut geht, werden die Raffinerien blockiert sein, der Streik wird sich flächendeckend ausbreiten, niemand zahlt mehr Steuern oder Rechnungen, alldem wird ein Ende gesetzt!
    13.30 Wir kommen in eine neue Welt, eine Welt, die wir erschaffen werden.
    13.36 Derzeit stehen uns schon alle Mittel zur Verfügung, um diesen Übergang zu gewährleisten. Das französische Volk wird anhand wahrer Nachrichten über die von ihm gewünschte Regierungsform frei entscheiden können. Dabei handelt es sich nicht um eine Wunschvorstellung. Es könnte danach aussehen, weil es noch unwirklich ist; sobald es aber tatsächlich passiert, wird es keine Utopie mehr sein.
    13.50 Das ist in unserer Reichweite. Sie waren mit ihren unsinnigen Gesetzen, bei der Entwicklung ihrer Bewegung wie NuitDebout mithilfe der unter ihrem Einfluss stehenden Gewerkschaft CGT dermassen ungeschickt, alles war ziemlich undurchsichtig.
    14.06 Diese Bewegung zog die Aufmerksamkeit der Leute auf sich während zur selben Zeit neue, freiheitsberaubende Gesetze verabschiedet wurden.
    14.15 Nun wollen sie uns den freien Meinungsaustausch im Internet verbieten, sie wollen uns unbedingt unserer Freiheit berauben und sie verstärken ihren Druck auf diese gesamte französische Bevölkerung.
    14.33 Innerhalb kurzer Zeit werden weder die Renten, noch den RSA (Sozialhilfe) ausgezahlt; sollte es so weitergehen, gewinnt diese Mafia die Oberhand und jeder wird von ihr versklavt.
    14.40 Ist man damit nicht einverstanden, haben wir die Gelegenheit am Freitag den 10. Juni zu handeln. Ich bitte die Herren Polizisten und diejenigen aus den CRS-Einheiten, die sich unwohl fühlen beim Gedanken sich uns anzuschliessen, sich krank zu melden.Sorgt bitte dafür, dass ihr nicht dort seid.
    14.57 Seien Sie sich bitte darüber im Klaren, dass wir zu einer friedlichen Versammlung ausrufen. Wir werden die juristischen Gründe öffentlich bekanntgeben, um die Übeltäter, die den Elyseepalast besetzen, verhaften zu lassen.
    15.08 Ab diesem Zeitpunkt wird Frankreich frei sein.
    15.15 Wir verlassen uns auf euch dies zu tun; diejenigen unter euch, die sich davor fürchten sich an unsere Seite zu stellen, mögen sich krank melden; sorgt bitte dafür, dass ihr keine gesetzwidrige Befehle befolgt.
    15.28 Ich möchte euch darauf aufmerksam machen, dass Frankreich durch die Menschenrechtserklärung des Jahres 1978 existiert. Dieser Erklärung enstammt eine Verfassung, die absolut damit übereinstimmen soll, dieser Verfassung entstammen Gesetze die genauso mit deren Grundsätze übereinstimmen sollen. Diese Menschenrechtserklärung bildet Frankreichs Grundsatz.
    15.57 Durchlest bitte diese Menschenrechtserklärung. Ihr werdet erfahren, dass ihr kein Recht habt.
    16.05 Es gibt Gesetze, wonach hohe Bussgelder und Gefängnisstrafen für diejenigen verhängt werden, die die Menschen daran hindern sich zu versammeln und zu demonstrieren. Das steht deutlich in der Menschenrechtserklärung geschrieben. Hinzu sieht noch ein anderer Paragraph vor, dass ihr im Dienst des französischen Volks steht. Gewiss nicht im Dienst derer ihr anvertraut wurdet.
    16.23 Das steht ausdrücklich geschrieben:ihr steht nicht in ihrem Dienst. Ihr steht im Dienst des französischen Volks.
    16.30 Das ist eindeutig. Die juristischen Einzelheiten, die am 10.Juni bekanntgegeben werden kann jeder von euch nachprüfen; der Haftbefehl gegen diese Übeltäter ist durchaus dadurch legitimiert, dass er dem Willen des französischen Volkes entspringt.
    16.45 Ich hoffe wirklich, dass die Ordnungskräfte diesmal die Gelegenheit ergreifen werden, ihre Würde und ihren Platz zurück zu erobern.
    17.00 Anstatt verhasst zu sein, werdet ihr ab diesem Zeitpunkt wieder von der Bevölkerung beliebt sein. Es geht weit darüber hinaus einfach nur von der Bevölkerung beliebt zu sein, die seinen Frieden, seine Sicherheit zurück gewinnen wird und Menschen, die es würdig sind, sie zu beschützen.
    Euch gebührt dann wieder der Respekt; ich wäre überrascht…, dass diejenigen um euch, die an unserer Seite demonstrieren, ihre Brüder Cousins, Freunde, Eltern, die genauso sind wie wir und unter denselben leiden, eure Kinder, die auch darunter leiden, was passiert worüber ich bereits in anderen Videos berichtete, sie alle erwarten von euch, dass ihr eure männliche Würde zurück gewinnt.
    Die Hauptrolle eines Familienoberhauptes besteht darin, seine Familie und die Rechte seiner Familie zu verteidigen.
    17.45 Wenn ihr zustimmt unsere Rechte zu unterdrücken, unterdrückt ihr die Rechte eurer eigenen Familien; seid euch bitte darüber im Klaren!
    17.55 Ich verlasse mich auf euch!
    Quelle: http://blog.berg-kommunikation.de/ein-dramatischer-aufruf-aus-frankreich/

    Reply
    1. 5.1

      Andy

      Wenn das nicht gerade vom Gross-Orient organisiert ist, wuensche ich dem Unterfangen viel Erfolg. Sollte es klappen, kann soetwas schnell auf andere Laender uberspringen.

      Reply
    2. 5.2

      Exkremist

      Sie Franzosen bekämfen nur die Symptome und die Brüder vom großen Orient lachen siCh ins Fäustchen…

      Reply
      1. 5.2.1

        arabeske654

        Zumindest kämpfen sie…….

        Reply
        1. 5.2.1.1

          Exkremist

          Dennoch gebe ich dem französischen Volk in diesem Überlebenskampf keine Chance. Die Franzosen und die Griechen sind so ziemlich die geistesschwächsten Völker in Europa. Das deutsche Volk ist auch sehr geschwächt, allerdings sehe ich hier noch gewisse Reserven, die dieses Volkstum noch garnicht erahnt; ahnen => Ahnen. Die Deutschen sind die stärkste Kraft. Man vergesse aber nicht Süditalien und das 5 Stelle Movimento. Da wird sich noch sehr viel positive Energie enfalten. Die Bewegung geht gerade teils zum offenen Antiludaismus über. Von zerstörerischen Völkern wie Polen oder Frankreich ist nichts Gutes zu erwarten.mm

        2. arkor

          Exkremist, es ist so so und so ein europäischer Freiheitskampf. Hitler war dies sogar bewusst in der Stunde der direkten Feindschaft mit den europäsichen Ländern, dass beispielsweise der Ostfeldzug für die Länder Europas geführt wird.
          Und so ist es auch heute. Wir müssen die Ebenen des Deutschen Vaterlandes, Europa als Bruderländer und insbesondere den weltweiten arischen Geist vereinen.
          Dies würde dann das russische Volk mit einschließen. Wenn dies gelingt würde sich auch China anschließen und vielleicht seine Zwisitigkeiten Japan überwinden. Dann wäre die Festlandachse so stark, dass die Atlantikmächte ohne einen Schuß abzugeben besiegt wären, was sie auch wüssten.
          Den inneren Feind könnte man dann aussondern. Das ist klar der Weg und da kann sich ja Putin zeigen, wie wahrhaftig er ist. Es wäre für ihn ein leichtes allein mit der Wahrheit was zum Ende des bisherigen falschen Geschichtsbildes führen würde, seinen Landsleuten den größten Gefallen zu tun, auch wenn der eigene Vergangenheitsmytos flöten wäre.
          Wir Deutschen sind auf ein Gelingen Europas angewiesen, also nicht dieses politische Europa, sondern eines der Vater-und Bruderländer, der Rechteträger.

        3. Exkremist

          Echte Freiheit wird wohl nur über den von Dir aufgezeigten Weg zu erringen sein. Um genau das zu verhindern gibt es ja Le Pen, Wilders, Strache, Petry etc…

        4. Exkremist

          Aber Arabeske hat recht. Irgendwo miss ja erstmal der Kampf aufgenommen werden.

        5. M. Quenelle

          Überleg doch mal, was “5 Stelle Movimento” bedeutet. Hatte da nicht einer fünf Söhne und bediente sich des Pentagramms? Dort ist es das gleiche Spiel, wie hier mit der AfD, gesteuerte Opposition, und /Gruß!

        6. Exkremist

          Natürlich könntest Du recht haben. Allerdings sieht diese Bewegung ursprünglich die Abschaffung des gesamten italienischen Systems vor. Wir werden es sehen. Im Vergleich zur AFD sehe ich noch keinen Beleg für eine Okkupation. Die Wut der Süditaliener wird sich definitiv mächtig entfalten und ich tippe auf Spaltung.
          https://youtu.be/9evyxETDagc
          GruSS

    3. 5.3

      goetzvonberlichingen

      @Arabeske… prima 🙂 ich wollte das auch gerade hier reinstellen!
      Es wird sehr interessant werden, wie die das umsetzen.
      Die Franzosen (letzten nationale Kräfte ) sind nicht so duldsam wie ähnliche Kräfte in der BRD.
      Man sollte (@Exkremist) die indigenen Franzosen nicht unterschätzen.
      Frank-reichts…
      Ich war früher oft in Frankreich und denke es geht den Franzosen wie uns hier..
      oder anders gesagt: Welches Land in Europa ist nicht von Verrätern, Juden und Logen unterwandert?
      Man nenne mir doch ein Ausnahmeland?
      Frankreich wendet sich immer mehr nach “rechts” . Die jetzige Republik erlebt ihre letzten Tage …und wird wahrscheinlich die letzte französische Republik überhaupt sein.
      Auch in England wirds interressant .Wer gestern das TV-“Duel” zwischen Nigel Farage und David Cameron verfolgen konnte…spürt das grosse Umwälzungen auf uns zukommen.
      In Frankreich, so denke ich, wird ein Monarch kommen(Nicht sofort. sondern erst eine Rechte-Republik mit “diktatorischem Gesicht” um den Übergang vorzubereiten)…während in England die Monarchie bald verschwinden wird.
      Elizabeth-II wird die letzte Monarchin sein und einer ihrer Enkel wird danach für ein kurze Zeit als letzter Monarch regieren..Will-I-am oder “Dirthy”-Harry…

      Reply
      1. 5.3.1

        arabeske654

        Gespannt bin ich auch auf das Geseiere der Lügenpresse, wenn die FußballEM nicht stattfindet, weil die Franzosen mehr Lust auf Revolution haben als auf Fußball. Das Eröffnungsspiel wäre ja am 10.06. – 2100 in Saint Denis – Frankreich gegen Rümänien.
        Freu mich drauf!

        Reply
        1. 5.3.1.1

          goetzvonberlichingen

          Bin auch..gespannt.
          Aber doof wie das EU-Volk ist -werden sie lieber WM schauen, grillen, saufen, fressen …sich bunt anmalen und kostümieren..
          …und das Bilderberger-Treffen in Dresden wird derweil am 10. in der Aufmerksamkeit vollkommen untergehen!

        2. Quelle

          Drei Tage vor Fußball-EM: In Frankreich bricht die Welt zusammen
          Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/sport/20160607/310422940/fussball-em-welt-zusammen.html#ixzz4B02eILVv
          Denke es wird die WM wird stattfinden, immer wenn was so hochgespielt wird, auch in der französischen Presse,Terrorwarnung ect. dann tritt genau das Gegenteil ein,Le Pen hat doch auch nicht gesiegt, obwohl die Hochrechnungen vor der Wahl sehr positiv waren.Das macht mich nachdenklich.Und nicht zu vergessen, das Bilderberger Treffen muss doch planmäßig über die Bühne gehen !! Das Volk muss abgelenkt werden, oder ?Ist doch alles im Plan mit einkalkuliert.

        3. Falke

          Kurze Frage von mir als nicht Fußballinteressierter. Ist nun EM oder WM ?
          Gruß Falke

        4. arabeske654

          Mögen die Franzosen den ersten Schritt machen und sich befreien.
          Sic semper evello mortem tyrannis !

        5. goetzvonberlichingen

          Die Franzosen sind immer so schön renitent … 🙂
          (Auch wenns ein BLÖD-Video ist)
          amüsant..ein Gallier macht den ersten Schritt..

        6. 5.3.1.2

          sitting bull

          Arabeske654
          die EM wird ohne “Störungen” über die Bühne gehen. Die Ukraine wird EM-Meister werden.
          2004 wurde Griechenland mit Otto Rehhagel überraschend EM-Meister.
          Was glaubt Ihr warum die organisierte Festnahme des 25 jährigen Franzosen vom Geheimdienst der Ukraine durchgeführt wurde.
          Das war eine Alibi-Aktion das Attentate in Frankreich angeblich geplant waren.
          Ab Herbst werden sich aber die Ereignisse beschleunigen.

        7. Quelle

          @Falke, natürlich ist es nur die EM, aber ob das alles so ist ? Vielleicht ist es eine WM getarnt als EM ?? Die Spieler sind ja international, insofern einfach nur “Meisterspiele” für das kleine Volk.

        8. goetzvonberlichingen

          Ja, es wird so schön bunt da..;-)

      2. 5.3.2

        goetzvonberlichingen


        Eric Fiorile (französ.Philosph)
        WAS der französische Schriftsteller & Philosoph ERIC FIORILE da GENAU SAGT:
        .
        Die YouTube Ansprache ist NICHT an die Franzosen – sondern an ALLE anderen Völker Europa’s gerichtet !
        .
        Die INTERNET-Seite des NATIONALEN ÜBERGANGS-RATES von Frankreich sollte man sich auf JEDEN Fall mal anschauen – dann sieht man wie PROFESSIONELL die Franzosen diese VERHAFTUNG der französischen VOLKS-VERRÄTER mit Hilfe der FRANZÖSISCHEN ARMEE für den 10. Juni 2016 in PARIS geplant haben.
        .
        http://www.conseilnational.fr
        https://ddbnews.wordpress.com/2016/04/22/frankreich-und-deutschland-haben-gleiche-ziele/

        Reply
        1. 5.3.2.1

          Adrian

          Ihr kennt doch die Kraft eines Gebetes?
          Na, also …
          Wünschen wir den Franzosen gutes Gelingen!

        2. goetzvonberlichingen

          Tja..der eine versuchts mit nem StöSSchen-Gebet gen Himmel ..und bekommt heute die Antwort:
          Hölle, Hölle, Hölle.
          ich sach lieber :Wünsch Dir was 🙂 ..und helf dir selber…
          Wenn die Franzmänner den Hollande vertreiben könnten ..wär ja klasse. Aber während der WM sicher noch nicht. Ich tippe auf den typischen heissen Herbst.

        3. Adrian

          Genau diesen Kommentar hab ich erwartet.
          Mein Gegenkommentar, kurz und bündig:
          “”Nur Narren sagen es gibt keinen Gott””
          Dies muss ich Dir sagen, auch wenn ich deine Beiträge sehr schätze.

        4. goetzvonberlichingen

          @Adrian.. oh Adrian..:-)
          Narren sagen wenigstens schonmal öfters die Wahrheit..während Pfaffen, Kardinäle und Popen schonmal gerne lügen. Und das ..im “Namen” Gottes. 🙂
          Die Frage ist aber immer: Welchen “Gott” meinen die denn eigentlich?

        5. Adrian

          Du willst mich fordern, ok. Ich versuche zu antworten.
          Mein Gott gehört keinerlei Religionen an, mein Gott zeigt sich mir in seiner Schöpfung die er Erde nennt und mein Gott gehört nur mir allein.
          Wenn du mit mir sprichst, so wirst du feststellen können, dass mein Gott auch deiner ist, und doch nur dir gehört, und doch derselbe ist, weil er in allem ist, was er geschaffen hat.

        6. goetzvonberlichingen

          @Adrian..ich will dich nicht fordern”(auch nicht fördern 🙂 )..weil ich bei religiösen Fragen nicht endlos diskutiere..werde.
          Es langweilt mich..einfach.

        7. 5.3.2.2

          Exkremist

          Kam jetzt erst dazu auch das Video zu sehen. Wenn dieser Aufmarsch mal nicht von einem Alahu Akbar schreienden Mossadagenten in die Luft gesprengt wird…

      3. 5.3.3

        Exkremist

        Na dann vertraue ich mal auf Deine Erfahrung aus französischen Auslandseinsätzen 😊

        Reply
        1. 5.3.3.1

          goetzvonberlichingen

          Nee, ich war doch nich bei der Leschion Etrangschere…Legion Etrangere… 🙂
          In der Brd-Hurenpresse wird , dieser Aufruf…das alles.. totgeschwiegen,, Die Merkel und Co haben sischer Angst vor 1848

    4. 5.4

      goetzvonberlichingen

      Frankreich in der Krise: Wird die Grande Nation zur Gefahr für Europa?
      Datum: Thu, 9 Jun 2016 21:24:07 +0200
      http://www.epochtimes.de/politik/europa/frankreich-in-der-krise-wird-die-grande-nation-zur-gefahr-fuer-europa-a1335679.html
      Alles ist in FRANCE zur Zeit gefährlich.. Frankreich macht aber den Vorreiter für eine europäische Wende..
      FREXIT? Geht so einfach nicht.. da Frankreich auch den EURO hat im Gegensatz zu England..die ja immer besonderde Extrawürste haben:
      Z.B.das Pfund .. und natürlich immer noch den Linkslenkerverkehr..:-)

      Reply
  18. 4

    Exkremist

    Es rappelt im Karton:
    http://mobil.n-tv.de/politik/Fuer-den-AfD-Politiker-Gedeon-wird-es-eng-article17879691.html
    hier, also gestern Abend, schreibt Horst Mahler den Abgeordneten der AfD im Landtag Baden-Württemberg.
    Gesendet: 22:52 Montag, 6.Juni 2016
    Betreff: Kniefall vor der Judenheit – Verrat oder Nichtverrat, das ist hier die Frage
     
    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
    als AfD-Landtagsabgeordnete werden Sie mit Ihrer Stimme in der Causa Gedeon das Gesicht ihrer Partei im Deutschen Volk bestimmen. Sie werden zuviel wissen, um aus der Nummer noch mit heiler Haut herauszukommen. Ich gebe Ihnen nachfolgend meinen Brief an Herrn Meuthen vom 3. Juni 2016 zur Kenntnis. Dieser lautet wie folgt:
     
    Horst Mahler
    horst_mahler@yahoo.de
     
    Am 3. Juni 2016
    An den Vorstand der „AfD“ Baden-Württemberg
    Zettachring 6
    70567 Stuttgart
    E-Mail: geschaeftsstelle@afd-bw.de
     
    z.Hd. Prof. Dr. Jörg Meuthen
     
    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Meuthen,
     
    aus der Presse erfahre ich, daß Sie vom Zentralrat der Juden in Deutschland in die Lage versetzt worden sind, zu prüfen und zu entscheiden, ob Ihr Parteifreund und  AfD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon gegen die Satzung der Partei verstoßen hat und deshalb disziplinarisch belangt werden sollte.
    Ihm wird vorgeworfen, in seinem Buch „Der grüne Kommunismus und die Diktatur der Minderheiten“ neben  Ernst Zündel und David Irving mich als „Dissidenten“ und den Holocaust als „Zivilreligion des Westens“ bezeichnet zu haben.
    Sie wissen vielleicht, daß ich für die Enttabuisierung des Holocaust-Narrativs und der Nationalsozialistischen Idee wirke. Aber vielleicht wissen Sie nicht, wer es ist, der ein Vorgehen gegen Herrn Dr. Gedeon von Ihnen erwartet.
    Ihre Stellungnahme in dieser Sache wird für Ihre Partei folgenreich sein.
    Man erwartet von der AfD „Null-Toleranz“ gegen „antijüdische Hetze“. Aber was heißt das?  Sie sollen Partei ergreifen für Jene, die durch das Abschneiden ihrer Vorhäute in den Gehorsam gegenüber ihrem Gott JAHWE gezwungen sind und sich deshalb als Auserwähltes Volk sehen. Auserwählt wofür? Interessante Frage. Jener Herr JAHWE, meint er es gut mit uns Nichtjuden? Jesaja, der Verkünder seines Willens, sprach feierlich in die Runde wie folgt:
    „1 Kommt herzu, ihr Heiden, und höret, ihr Völker, merkt auf! Die Erde höre zu und was darinnen ist, der Weltkreis samt seinem Gewächs! 2 Denn der HERR ist zornig über alle Heiden und grimmig über all ihr Heer. Er wird sie verbannen und zum Schlachten überantworten. 3 Und ihre Erschlagenen werden hingeworfen werden, daß der Gestank von ihren Leichnamen aufgehen wird und die Berge von ihrem Blut fließen.“ (Jes 34)
     
     
    Jenen ist als Gehorsamspflicht geboten,
    alle nichtjüdischen Völker zu versklaven oder – bei Widerstand – zu vernichten (Jes 60,12);
    viele Völker zu vertilgen, mit der Betriebsanleitung: „Du kannst sie nicht eilend vertilgen, auf daß sich nicht wider dich mehren die Tiere auf dem Felde.“ (5. Mose 7.22)
    Ist das etwa nicht die Blaupause für alle denkbaren Völkermorde?
    Und sie genießen es:
    Baba mezia, Fol. 33b: ‘…
    “Wir werden eure Freunde ansehen und sie werden zu Schanden sein.” (Isai. 66, 5) Das ist: die weltlichen Völker werden zu Schanden sein, die Jisraeliten werden sich freuen”.
    Die Völker sollten wirklich auf der Hut ein. Denn die Gesinnung der Judenheit ist, wie sich aus dem Talmud ergibt, den Völkern ganz allgemein feindlich:
    Sotah, Fol. 35b:
    “Es heißt (Jes. 35, 12): ‘Die Völker werden zu Kalk verbrannt. Gleich wie der Kalk keinen Bestand hat, sondern verbrannt wird; so haben auch die weltlichen (nichtjüdischen)   Völker keinen Bestand (im Weltgerichte) sondern werden verbrannt.”
    Jenen ist in ihren heiligen Schriften (Talmud, Schulchan Aruch) aufgegeben, sich für diesen Liebesdienst für JAHWE zu rüsten und ihren Geist zu  einer besonderen Gestalt  zu prägen. Was den Völkern als unsittlich gilt und bei ihnen geächtet ist, wird der Jugend dieser Ethnie als Verhaltensrichtlinie (Ethik) für den Umgang mit Nichtjuden vermittelt. Uns, d.h. Nichtjuden wird ausdrücklich das Mensch-Sein abgesprochen. Wir gelten der Judenheit  als Vieh.
    Talmud, Baba bathra Fol.: 114b:
    “Die Juden (allein) werden Menschen genannt, die Nichtjuden aber werden nicht Menschen, sondern Vieh genannt”(; vgl. Jebamoth 61a, Kerithoth 6b, 7a).
     
    Niddah 45a ”Wie Fleisch von Eseln ist ihr Fleisch”.
     
    Tosephot, Fol. 94b: ”Der Samen der Nichtjuden (Fremden, Nokhrim) ist ein Viehsamen.” (Daßelbe steht in Kethuboth 3b. Kidduschin,
     
     
     
    Fol. 22b:
    “Mär Ukaba sagte: Die Nichtjuden treiben Unzucht mit den Weibern ihrer Genossen, und wenn ein Nichtjude zuweilen zu ihr kommt und sie nicht antrifft, so beschläft er das Tier, welches er da findet. Wenn du aber willst, sage ich: selbst wenn er sie antrifft, beschlafe er dieses, denn der Meister sagte, das Tier eines Jisraeliten sei ihnen lieber, als ihre eigene Frau. R. Jehuda erzählte, er habe gesehen, wie ein Nichtjude eine Gans auf dem Markt kaufte und sie beschlief, erwürgte und    aß.”
     
    Fol. 26a:
    “Eine Jisraelitin darf einer Nichtjüdin keine Geburtshilfe leisten, weil sie damit ein Kind für den Götzendienst gebären hilft.”
     
    (Daßelbe steht im Orach chajjim 330, 2.) ‘Eine Nichtjüdin darf das Kind einer Jüdin nicht säugen, weil die des Blutvergießens verdächtig ist.’ (Auch im Jore de’ah 154, 2.)
     
    Zum ethischen Repertoire der Judenheit gehört der Befehl, „den Besten der Nichtjuden sollst du töten!“
     
    Fol. 82a:
    “Der beste Arzt gehört in die Hölle und der beste Metzger ist ein Genosse Amaleks und  den besten der Gojim sollst du töten.”
     
    (Siehe auch: Jerusalem. Kidduschin 40b.; Sophrim XV. 10; Aboda zara 26b. Tosephol; Majmonides: Jad chasaka (Starke Hand): 49b; R. Jismael: Mechitah (Zerstörung): lla.)
     
    „Den Besten der Gojim sollst Du töten” ist eine rekursive Formel, die besagt, daß alle Gojim zu töten seien. Wenn heute A der Beste ist und deshalb getötet wird, tritt ein anderer an seine Stelle als Bester, der dann auch zu töten ist … usw. bis von den Gojim keiner mehr da ist, also auch nicht deren Bester sein kann.
    Nichtjuden zu berauben und zu betrügen, ist Juden  erlaubt. In gerichtlichen Auseinandersetzungen mit Nichtjuden sollen Juden zum Nachteil der Nichtjuden erforderlichenfalls falsch schwören.
    Als Sünde gilt es, wenn ein Jude einem Nichtjuden verlorene Gegenstände zustellt, weil dadurch die wirtschaftliche Kraft von Nichtjuden gesteigert würde.
    Diese Prägung ist es, die die Völker (Gojim) zu heftiger Abwehr der Judenheit provoziert (von dieser als „Antisemitismus“ falschbezeichnet), da anders diese Völker sich nicht behaupten könnten.
    Vor diesem Hintergrund ist das Jesuswort an die Juden (Joh 8,44) zu deuten, das wie folgt lautet:
    „Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Gelüste wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er Lügen redet, so spricht er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge.“
    Der Jüdische Weise Martin Buber hat in unseren Tagen dieses Urteil über seinen Stamm nachvollzogen wie folgt:
    „Bisher hat die jüdische Existenz nur dazu ausgereicht, Götzenthrone zu erschüttern, nicht aber einen Thron Gottes aufzurichten. Das macht die Unheimlichkeit der jüdischen Existenz inmitten der Völker aus. Das Judentum prätendiert das Absolute zu lehren, aber faktisch lehrt es nur das Nein zum Leben der Völker, vielmehr es ist dieses Nein und nichts mehr. Darum ist es den Völkern ein Grauen geworden. Darum muß, wo  eins  von  ihnen dazu übergeht, nicht mehr wie bisher nur in seiner Innerlichkeit, sondern in den Ordnungen der Wirklichkeit sein eigenes Selbst als das Absolute zu setzen, es Israel abschaffen wollen. Darum ist Israel heute, statt mit einem Flug über den Abgrund den Weg der Rettung weisen zu dürfen, zuunterst in den Strudel der  allgemeinen Heillosigkeit gerissen.”( Martin Buber, Zweiter Band – Schriften zur Bibel, Kösel-Verlag, München 1964, Seite 1071)
    Nie ist die Wurzel der Judenfeindschaft des Deutschen Volkes – wer wollte sie redlicherweise leugnen? – hellsichtiger und deutlicher benannt worden, als von dem Juden Martin Buber. Und wer hat je unerschrockener die Folgerung daraus ausgesprochen, daß ein selbstbewußtes Volk, welches sich in den Ordnungen der Wirklichkeit sich selbst als das Absolute setzt, Israel abschaffen will?
    Die Jüdische Chuzpe ist sprichwörtlich. Mit der Hysterisierung des Antijudaismus zum allwirksamen “Antisemitismus”-Vorwurf erreicht sie einen nicht mehr zu überbietenden Höhepunkt.  Die Kampagne gegen den AfD-Landtagsabgeordneten Gedeon ist der vom Zentralrat veranstaltete Test, ob auch die “Alternative für Deutschland” sich dieser Frechheit unterwirft, oder deutsch fühlt,  denkt und handelt.
     
    Meine Verteidigungsschrift in eigener Sache ist vielleicht geeignet, den Angstschweiß auf Ihrer  Stirn zu trocknen. Sie finden diese im Internet unter der Adresse https://aufstand-gegen-die-judenheit.com/
     
     
    Bevor sich die Partei in dieser Frage positioniert, sollte sie das Buch des Juden Gérard Menuhin „Die Wahrheit sagen – den Teufel jagen“ sowie die Studie des Generalleutnants a.D. Bernd Schwipper „Deutschland im Visier Stalins“  aufmerksam zur Kenntnis nehmen und die Zeichen der Zeit richtig deuten. Das Reich der Lügen ist im Zusammenbruch begriffen.
    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den in PDF-Format zusätzlich angehängten Dokumenten “Was tun?” und
    “Die Satanischen Verse des Mosaismus”.
     
    Falls Sie dennoch Ihr Knie vor den Juden beugen, wird Sie das Deutsche Volk verachten und als Verräter zur Verantwortung ziehen, wenn nicht schon heute, dann bald.
    Mit freundlichen Grüßen
    Horst Mahler

    Reply
    1. 4.1

      Hermannsland

      Hört man dem Schwafler Gauland zu, wird man sich denken können wie er den Brief Mahles entgegnet.
      https://youtu.be/LCgpd6odMtQ
      Gauland ist einer der jüdischen Kräfte in der AfD!
      Horst Mahler hätte seinen Brief auch direkt an die Chabad Lubawitsch schreiben können

      Reply
      1. 4.1.1

        Exkremist

        Recht hast Du. Allerdings verhilft er vllt. einigen grundsätzlich Aufgewachten aber noch immer AFD-Gläubigen Deutschen zur Erkenntnis, denn die Reaktion der AFD wird entlarvend sein. Schade ist es nur um die sicher zahlreichen guten Leute in der Partei wie zB Höcke, also dass diese Ihre Energie in dieser den Protokollen entsprechenden Scheinopposition vergeuden.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Düsseldorfer Messehallen- Brand
          Brandstifter…. zwei 26-jährige NORDAFRIKANER!
          Matrazen angezündet..
          http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/brand-in-duesseldorf-fluechtlinge-stritten-ueber-ramadan-aid-1.6032941
          Hier kommt wieder alles zusammen: Ramadan (da drehen die beim geringsten Anlass durch). Muselmanen und Christen zusammen in der Halle, Männergruppen, ein Täter.. als Krimineller POlizei-bekannt, Rot-Kreuz Helfer, Wachleute und Polizisten seien bespuckt und mit Schuhen beworfen worden. Bespuckt, beleidigt… und eben wieder Nordafrikaner (Die sich als Syrer ausgaben!)
          1o Millionen Schaden….
          Merkel wir danken Dir..jeden Tag für dein “Welcome”, deine “Anteilnahme”…für die Flutgeschädigten.und was sind denn schon ein paar Millionen?
          Die zahlen WIR doch aus der Portokasse lieber für die randalierenden Flutlinge ..Gell?

        2. 4.1.1.2

          goetzvonberlichingen

          Gauland und das Kyffhäusertreffen vor Goldrandfahne 🙂
          (Das es ein Kyffhäusertreffen überhaupt noch gibt- war mir neu).
          Gauland positioniert sich mit seiner Rede eher als Verräter… so wie er von v.Staufenberg, Canaris etc. redet!
          AfD..wiedermal weiter entblättert..auch wenn er bezügl. des Nationalstaates wieder einlenkt.

        3. Hermannsland

          Gauland = 100% Israel-Connection !
          (https://youtu.be/CM4zDbB0rB0)
          (https://youtu.be/MuWNAkawlXc)

        4. goetzvonberlichingen

          Danke..Ist mir bekannt 🙂
          “nette” Bildchen..mit allen Z-Agenten..drauf..
          und Namen die mit -ing -und -heimer enden gehören auch dazu 🙂
          MM-News… Mross…war auch gerne in Tel Aviv..
          Marine le Pen traf sich mit Geert Wilders..da kommen auch inzwischen zumindest Fragen auf.
          Nigel Farage ist wohl also auch ..gekauft.
          Für wieviel Millionen Schekel..? Oder nach den Flugzeugabsturz und Autounfall “gewendet”?

        5. Hermannsland

          aber sicherlich ist dir das bekannt! 🙂
          ich wollte das nur noch mal, auch für andere, unterstreichend und zusammenfassen.

        6. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland .. Das Video ist für mich neu und prima.. ich meinte nur die “Daten” bzw. Hinweise auf div. Personen sind mir bekannt.. 🙂

    2. 4.2

      bettina

      Ich hatte es gestern in den nachgerichteten Richtigen gehört.
      Da hat sich einer von den Afd-Oberen gedreistet, die Hologeistlüge in Frage zu stellen, wird dann selbstvertändlich gleich ausgestoßen und nun sind die Mitveschwörer nicht mal bereit offenkundig darzulegen, wer dafür und dagegen gestimmt hat!?
      Das ist es, was ich aus den nachgerichteten Nachrichten herausgefunden habe.
      So ein Schmankerl, ja was anderes ist es nicht, das erfuhr ich aus der Mainstream-Propaganda!

      Reply
  19. 3

    Exkremist

    Ich lese gerade “Das Ende der Wanderschaft” von Horst Maler und bin absolut fasziniert von diesem Werk. Maler stellt das Judentum und seine zwangsläufige Überwindung in einen anderen Kontext. Ich möchte euch an meiner Leseerfahrung teilhaben lassen und füge deshalb die kurzen Passagen ein:
    ————————-
    Mit der Absetzung Gottes durch die Französische Aufklärung ist dieses Begreifen zunächst denkunmöglich geworden: ist Gott nicht seiend, hat das Wort „Teufel” oder „Satan” keine Bedeutung. Niemand sucht etwas, das keine Bedeutung hat. Die Gefahr für Juda war gebannt. Unerkannt konnte der Jude sein Unwesen auf die Spitze treiben, solange, bis die Entdeckung der Vernunft durch die Deutsche Idealistische Philosophie hier Abhilfe geschaffen hat. Durch sie und nur durch sie ist er in seiner heilsgeschichtlichen Wesenhaftigkeit erkennbar als Satan. Als solcher ist er aber nur ein Moment des Begriffs (des Geistes) selbst und kein selbständiger Gegengott, sondern der Knecht Gottes.
    *****
    Es ist das Wesen des Judaismus, der etwa eintausend Jahre vor dem Erblühen der Griechischen Philosophie erschienen ist, Jahwe als den Unschaubaren und getrennt vom Menschen zu wissen. Dieses Wissen ist noch nicht wahrhaftes Wissen von Gott; denn ist Gott getrennt vom Menschen, dann ist er endlich. Er endet am Menschen; ist nicht dort, wo der Mensch ist.
    *****
    Die Einseitigkeit Jahwes ist an sich Gottlosigkeit (Atheismus), denn Gott ist der unendliche, Allgegenwärtige. Er ist die Macht, der der Mensch keine Grenze setzen kann.
    Wenn Gott und Mensch wie im Mosaismus nicht nur unterschieden, sondern auch getrennt sind, kann der Mensch die Existenz Gottes leugnen, ohne sich damit selbst in Frage zu stellen.
    GruSS

    Reply
    1. 3.1

      Exkremist

      Horst Mahler, nicht Maler natürlich… Die letzten beiden Absätze beruhen selbstverständlich darauf, dass Jahwe das Nennen seines Namens als todeswürdiges Verbrechen sieht.

      Reply
    2. 3.2

      Gernotina

      Genau das ist der Hintergrund für das möglich gewordene und uneingeschränkte Wüten der satanischen Macht, die eine geistige Kraft ist, die den Menschen in Besitz nehmen kann, wenn er es zulässt.
      Materialisieren kann sich diese Kraft nur in Form von Dämonen, wie sie auf alten Bildern immer wieder dargestellt wurden. Auch an den Außenfassaden der alten Kirchen, Münster und Dome sind sie zu sehen (wir müssen draußen bleiben … war damit gemeint).
      Die Trennung von Gott, Gottlosigkeit und die Verehrung von Götzen samt dem Niederreißen aller Tabus hat den Endzustand hervorgebracht, in dem wir uns jetzt befinden.
      Die Menschheit hat dies alles zugelassen und ihren Vorteil darin gesucht – ist sie frei von Verantwortung ?
      Hier eine interessante Dokumentation, ein langes Gespräch mit Wolfgang Eggert über die brisanten politischen Gebiete (Verteilung der Macht auf dem Globus samt Strategien für die nächste Zukunft – der Krieg und wie er vermeidbar wäre u.a.) mit Analyse und theoretischen Lösungsansätzen –
      Kulturstudio Nr. 123

      Reply
      1. 3.2.1

        Gernotina

        Hier das richtige Video – interessante Fakten mit überprüften Quellen !

        Reply
        1. 3.2.1.1

          Gernotina

          Dioeses sollte das richtige Video sein !

        2. Skeptiker

          @Gernotina
          Die Tücke bei Videos aus der Playlist ist, das haut nicht hin.
          Aber man braucht nur den Titel mit der linken Maustaste markieren und mit der rechten Maustaste auf suchen gehen.
          Dann erscheint auch das richtige Video.
          Gruß Skeptiker

        1. 3.2.2.1

          Adrian

          Sind wir frei von Verantwortung?
          Vielleicht sind wir frei von Verantwortung, aber bestimmt nicht vor deren Konsequenzen!
          Wir werden nun die Soppe fressen müssen die wir kochten…
          Boun Appetit.

        2. Gernotina

          Eggert sagt ziemlich zu Anfang des Videos auch etwas zum Christentum und den den irrsinnigen oder böswilligen Verdrehungen – diese ständig praktizierten unlogischen Hirnverzerrungen sind ihm voll bewusst, die Problematik ist ihm bekannt. Da freut sich der Jodler, wenn das so betrieben wird, denn es nützt ihm sehr. Nur viele merken das gar nicht, sind voll konditioniert. – meinen aber sie seien geistig unabhängig ;).

        3. Adrian

          Gernotina, du kennst meine Meinung zur Bibel, darüber möcht ich nicht mehr diskutieren.
          Alles ist ein Gesetz aus Aktion und Reaktion, ein Naturgesetz, und darin lässt Gott sich nicht leugnen.
          Jeder wird es erkennen müssen, so oder so.
          Wie oben angedeutet, jeder ist frei so zu kochen wie er will, aber gefressen wird die Suppe, ob sie schmeckt oder nicht, basta.
          Hier ein weiteres Beispiel, und ich weise die super-emanzipierten Frauen deutlich darauf hin, (Skeptiker wird seinen Spass dabei haben), so ganz unschuldig seid ihr an der heutigen Situation auch wieder nicht. Und insgeheim hege ich eine gewisse Schadenfreude, wenn die weissen Männer einmal im Leben standhaft sein werden, und die “Schwarzer&Co Fraktion voll im Regen stehen lässt und keinen Finger krümmen wird oben genannte Fraktion zu verteidigen, bis dass die Feministiinnenbrut ihre Lektion der kulturellen Bereicherung bis zum kotzen erfahren haben.
          Wie gesagt, es ist alles nur ein Naturgesetz aus Aktion und Reaktion, die Wahl des Weges steht uns frei, aber nicht das Kosten der Konsequenzen.
          Viel Spass beim nächsten Ficki-Ficki in Köln.

        4. Skeptiker

          @Adrian
          Ich habe nur gelesen, ich könnte mich freuen.
          So gesehen!
          https://bumibahagia.com/2016/06/07/keltisch-druidischer-info-brief-vom-6-6-16/comment-page-1/#comment-44937
          Also ich habe mich gefunden, warum in die Ferne schauen, wenn das Gute ist so nahe?
          Zumindest bin ich sehr tolerant, so ist nun mal Gott.
          Aber ich zwinge keinen an mich zu Glauben.
          Gruß Skeptiker

        5. Adrian

          Salü Skeptiker,
          ich bringe das Gefühl nicht los, dass du dieser hier bist:
          https://www.youtube.com/channel/UCUNAcLdszIJASZac0Eepjmg
          Sollte dies nicht der Fall sein, entschuldige.
          Denn seine Antwort an die Stefanie Schulz ging in die gleiche Richtung.

        6. Skeptiker

          @Adrian
          Nein, ich bin eher so zu sehen.

          Also mit Gernotina hat es nichts zu tun.
          Gruß Skeptiker

        7. Adrian

          Ok, Skeptiker, du bist der du bist, mehr will ich nicht wissen und das ist gut so.
          @ Gernotina, auch du, sollst dies nicht als persönlichen Angriff verstehen.
          Mir ist wichtig aufzuzeigen welche Reaktionen unsere Handlungen hervorrufen.
          Viele geben den Juden die Schuld an allem, dass sie uns verführen.
          Aber wir haben uns verführen lassen, und damit müssen wir nun klar kommen.
          Jeder ist schlau, einer früher, ein anderer später …

        8. goetzvonberlichingen

          Nein, der berliner Dennis(e) Ingo Schulz ist nicht der HH–Skeptiker .-)
          Dennis(e) ist ne nicht-so-ganz-arische Knallcharge .. Wetten?!

        9. Triton

          “Viele geben den Juden die Schuld an allem, dass sie uns verführen.
          Aber wir haben uns verführen lassen, und damit müssen wir nun klar kommen.”
          Genau Adrian, so ist es.
          Dies habe ich auch schon öfters angemerkt, aber für die meisten Menschen ist es immer noch einfacher die Schuld anderen zu geben, dabei wäre es gut die Eigenverantwortung zu übernehmen, denn nur dadurch komme ich in meine Kraft.
          Kennst Du die Geschichte mit den Telekom Aktien in der 90er Jahren ?
          Damals war Ron Sommer Chef in dem Laden und wen wunderts: Ron Sommer alias (* 29. Juli 1949 in Haifa, Israel, als Aaron Lebowitsch)
          Sie haben sich alle verarschen lassen von der Manfred Krug Werbung, alle wollten sie den dicken Reibach machen, nur hatte der Ronni natürlich den richtigen Hebel in der Hand und schwubbdiwupp waren Milliarden an dt. Vermögen auf jüdischem Konto gelandet.
          Da hat sich der Deutsche nach einer Woche die Äuglein gerieben, weil ein guter Teil seines Vermögens war bereits bachab.
          Aber, alles wird ja besser und bald war der andere große Teil auch noch wech, weil manches wird eben nich besser.
          Soon Pech. Ganze Häuser gingen dabei verloren und nicht wenige wurde m.W. krank davon.
          Und, wer wars schuld ?
          Die Resonanz zur Gier und Bereicherung auf Kosten anderer.
          Seitdem wurde der dt. Michel aktienscheu, was das jüdische Lager bis heute bedauert.

    3. 3.3

      bettina

      Ich kann dir nur zustimmen, weil ich das Werk auch gerade lese!
      Horst Mahler, ist sowas von zu einem Philosophen geworden!

      Reply
    1. 1.1

      arabeske654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigen Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbare Macht,
      mangels geeigneter Repräsentanz klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und des aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an,
      mittels ihres Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
      Das Deutsche Reich klagt an:
      Die Russische Förderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Anektion Mitteldeutschlands
      durch die Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor der Anthropologie an der Harvard-Universität
      Ernest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration
      ethnisch fremder Bevölkerungsteile in das von der Bundesrepublik verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
      Die Republik Frankreich als Besatzungsmacht der aktiven Beteiligung am Völkermord mittels des von ihr mitgegründeten derivativen Völkerrechtsubejktes Budesrepublik Deutschland auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland der aktiven Planung und Organisation vermittels des von ihm mitgegründeten Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volk durch Umsetzung des Hooton-Planes.
      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl (Sancta Sedes), in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigten Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch Eid auf das Grundgesetz und damit dem Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
      hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord am Deutschen Volk gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der
      Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen
      und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kindern dem Genozid preis geben.

      Reply
      1. 1.1.1

        goetzvonberlichingen

        “Liste der Schande”… UNO in der Defensive.. Erpressbarer Ban Ki Mun.
        Die Saudis, die auf der Liste standen… wollten Zuwendungen für die UNO-Kinder-Hilfsprojekte zurückziehen, wenn….
        https://netzfrauen.org/2016/06/08/eine-schande-mit-der-liste-der-schande-von-der-un-saudi-arabien-setzt-un-unter-druck-und-verschwinden-von-liste-der-schande-fuer-terrorgruppen-und-armeen-die-kinder-rekrutieren-und-toeten/

        Reply
    2. 1.2

      Claus Nordmann

      Veröffentlicht am 08.06.2016

      Morgen, vom 9. bis 12. Juni trifft sich der elitäre Kreis der Bilderberger.
      Doch das diesjährige Treffen in Dresden wirft einige Fragen auf.
      Wieso findet das Treffen in Deutschland statt, obwohl eigentlich, nach
      der bisherigen Reihenfolge der Treffen, ein anderes Land dran gewesen
      wäre? Warum hat man ein Hotel in der Innenstadt von Dresden gewählt,
      ein Ort, der sich nur schwer abschirmen lässt? Was sind die Themen in
      diesem Jahr? Über diese und andere aktuelle Themen, wie beispielsweise
      den RFID-Chip und ein mögliches Bargeldverbot, spricht der Publizist
      Heiko Schrang, der bereits im letzten Jahr vorab durch Insider-Kontakte
      sehr treffend über die Bilderberger berichtete.

      Reply
      1. 1.2.1

        Claus Nordmann

        Aktuell :

        Reply
        1. 1.2.1.1

          Claus Nordmann

          Neu: 2016-06-08, Hartgeld.com :

          [15:30] MMnews: EM: Polizei warnt vor Anschlägen auf Public-Viewing
          Polizeigewerkschaft warnt vor Anschlägen auf Public-Viewing-Veranstaltungen während der EM.
          Der jetzt begonnene Ramadan sei auch in der Vergangenheit eine Zeit für Aufforderungen des IS
          an seine Kämpfer gewesen, aktiv zu werden.

          Geht nicht hin. Das wären ideale Ziele für Chemiewaffen-Anschläge.WE.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen