Related Articles

0 Comments

    1. 18.1

      hardy

      “Kohlendioxid aus der Luft, Wasser aus dem Hahn – mehr ist nicht nötig, um einen beinahe klimaneutralen Treibstoff für Autos oder Flugzeuge zu erzeugen. Dafür allerdings braucht es Strom. Wirklich umweltfreundlich ist die bei Audi entwickelte Technik also nur, wenn die Elektrizität aus erneuerbaren Quellen stammt.”
      aus http://www.ingenieur.de/Themen/Rohstoffe/Oeko-Diesel-Wasser-CO2
      “klimaneutral”!!
      Wird der Wahnsinn ins gigantische gesteigert,wird er Quisi Quasi unsichtbar.

      Reply
  1. 17

    Exkremist

    https://youtu.be/BNQihlAejQk
    Dieses Volk wird sich leider lange vor dem germanischen (obwohl man das eigentlich garnicht mehr so nennen dürfte) erheben. Ich war vor kurzem wieder bei meiner italienischen Familienhälfte in Apulien und spüre es förmlich. Wenn die sich erheben, gibt es zwar kein geeintes Italien mehr, sondern mindestens eine Nord/Süd-Spaltung, aber der Süden wird wenn dann gleich das ganze System abschaffen. Das soll jetzt nicht heißen, dass sie die einzige Lösung, unsere Lösung, für die absolute Freiheit des Volkstums kennen, aber es wird sehr interessant werden. Man schaue sich zum Vergleich einfach mal die Griechen an. Mit denen kann man alles machen und das ist wirklich seeehr traurig …

    Reply
    1. 17.1

      Quickfinger

      Nach über 400 Jahren Besatzung durch Türken in Griechenland, gibt es dort keine “Hellenen” mehr !
      Das sind allermeistens Dönmeh. -> Juden !

      Reply
  2. 16
  3. 15

    Skeptiker

    Das Buch findet man jetzt auch hier, man muss nur etwas nach unten gehen, dann sieht man das.
    https://totoweise.wordpress.com/2011/12/04/wachmacher-pdf-bucher/
    Das Video wurde blitzschnell als in Dein Land nicht verfügbar umgewandelt.
    Aber das gibt noch ungesperrte Videos.

    Gruß Skeptiker

    Reply
      1. 15.3.1

        Skeptiker

        @Alter Sack
        Ob er das Buch auch schon gelesen hat?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.3.1.1

          Falke

          @Skeptiker
          Ich könnte mir vorstellen, daß der echte sich schon beim lesen ne Ladung Kiff rein knallt um es zu überstehen das Lesen von dem Buch meine ich.
          Beim Parodisten weiß ich nicht ob er es schon gelesen hat vielleicht ist er gerade dabei. Die Leute bekommen doch eigentlich schnell mit wenn was los ist sie müssen ja am Ball bleiben.
          Gruß Falke

        2. 15.3.1.2

          Skeptiker

          @Falke
          Aber hat er vom jetzigen Zentralrat der Beschnitten das Buch schon gelesen?

          Und wenn er nicht?

          Ob es Jürgen schon gelesen hat?
          Könnte ja sein, das nach dem Video, hätte Jürgen das vorher gewusst, das er das auch schon vorher wissen hätte können.
          =>Aber das weiß man eben nicht.
          Extra in Klammern, weil solche Videos findest Du ja unterirdisch.
          (https://www.youtube.com/watch?v=cVihsHS7WwA)
          =>Aber wie haben die uns Deutsche mit der Lüge hier in der BRD gefickt, so gesehen hat das Buch was wirklich wertvolles.
          Gruß Skeptiker

        3. 15.3.1.3

          Hermannsland

          Ob der Honig(Topf)mann das Buch wohl schon gelesen hat? 😉

        4. Falke

          Na ja jedenfalls hat er es in seinem Kommentarbereich. Hoffe ich habs richtig hingekriegt mit dem Link.
          https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/05/26/us-zion-satan-isten-verkommenheit-der-boshaftesten-art-666-minus/#comments
          Gruß Falke

        5. Skeptiker

          @Falke
          Ich bin mir fast sicher Du meinst das hier.
          Gehe auf den gemeinten Kommentar auf das Datum mit einen Klick mit der Maus, dann klappt das auch.
          https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/05/26/us-zion-satan-isten-verkommenheit-der-boshaftesten-art-666-minus/#comment-685981
          Aber es ist schon merkwürdig, ich werde als Judenarsch bezeichnet, weil ich das Buch auch gerne verbreite.
          Gruß Skeptiker

        6. Falke

          Lass sie geifern Skepti da stehen wir doch drüber. Die werden schon noch ihr blaues Wunder erleben.
          Gruß Falke

  4. 14

    arabeske654

    https://www.facebook.com/thuglifeaustria/videos/1319847338030133/
    Diafts es gern teilen damits gaunz Österreich siachtt!!!

    Reply
    1. 14.1

      Exkremist

      @Arabeske
      Gute Aktion!!!
      Der Kernpunkt ist ja, dass dieses Geschmeiss nur einen Dienstanweis und keinen Amtsausweis zeigen konnte. Deshalb hat der Junge absolut recht. Ich bin nur stark in Geschichte, aber Du kennst Dich ja auch mit sowas gut aus. Kannst Du evtl mal skizzieren wie das Gespräch bei Dir verlaufen wäre? Stichpunktartig reicht, muss kein Roman sein. “Ich leite das der Genfer Konvention weiter” ist ja schonmal absoluter Schwachsinn. Das müsste doch der alliierte Kontrollrat sein oder nicht? Natürlich kann aus einem Unrechtsystem niemals Recht entstehen, denn das Recht SIND wir. Dennoch würde mich mal interessieren, wie Du abgesehen von seiner korrekten Argumentation Amtsausweis vs. Dienstausweis, Beamter vs. Firmenangestellter, vorgegangen wärst (vllt. Eher fiktiv in dEr BRiD). Abgesehen davon, dass er mit der Verfassung doch totalen Scheiß erzählt hat…

      Reply
    2. 14.2

      Verrueckterfuchs

      Allein diese Art der Redewendungen untereinander zeigt mir jedoch, das dieser Mann sehr wenig bis gar nichts weiss. Muss er auch gleich beleidigen. Nun ja.
      Zum Gruss

      Reply
  5. 13

    sitting bull

    ——-In Polen wird die Situation anders beurteilt, dort ist es recht schwierig, Unterstützung für die These zu bekommen, dass die Befreiung nicht die Rettung der polnischen Bevölkerung vor Hitlers Völkermord war——–
    Hoffentlich bleibt dieser Dammschwätzer hinter Gittern. Die Masse der Polaken ist genauso dämlich wie die Bunzels.

    Reply
    1. 13.1

      goetzvonberlichingen

      Warum sind die indigenen POlen genauso dumm …
      …wie die Michels, Alpenjodler und Ösies?
      Nun, die meist kathl.Land-Polen meinen nun als Katholen und “Wähler” auch eine “rächts-konservative” Regierung zu haben..
      Falsch! Es ist eine genetisch “reine” zionistische ..Clique..
      Polonisch-kosher-Nostra.
      ….nationalistisch, aber nicht unbedingt antisemitisch.
      Die falsche Taube Szydło. und ihre PiS-Regierung 🙂
      http://www.zeit.de/politik/ausland/polen-jaroslaw-kaczynski-regierung-blog
      Polen und Juden..ist wie Feuer und Wasser..
      In wiederkehrenden Schüben stigmatisierte seit alters her die nationalklerikale Tradition Polens Juden zum “Antichrist”, zum “ganz Anderen” im Sinne Carl Schmitts, zur “Internation” ohne Vaterland, ohne Patriotenstolz, aber mit weitvernetzten Geschäftsbeziehungen. Wer sich assimilierte, machte sich besonders verdächtig.
      http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/politik/polen-und-seine-juden-1550345.html

      Reply
  6. 12

    Nowa


    Wer will Krieg?

    Reply
    1. 12.1

      Hermannsland

      deutsch: (https://youtu.be/IDjCcE5hdYg)
      Kenneth O’ Keefe ist ein Held unserer Zeit.

      Reply
      1. 12.1.1

        goetzvonberlichingen

        Der nächste Neun-Elf-Anschlag liegt sicher schon in der “Schublade”..um wieder mal losschlagen zu können..
        Die UNO.. wirds “absegnen” und alle Vasallen werden wieder ihre Kinder(Söhne und Töchter) in den Krieg schicken..

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Hermannsland

          Ja bestimmt.
          Ich könnte mir eine Atomar-Hoax oder Ähnliches vorstellen, dem man dem Iran in die Schuhe schiebt.
          Iran ist die nächste dicke Nuss, die geknackt werden soll.

        2. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland, wenns nicht so ernscht wär.. könnt mer ja würfelen:
          Isch tippe auf Türkei….
          Erdogan soll weg.
          Iran kann warten ..(wird auch drauf ankommen ob Silly-Trump oder die durchgeknallte bloody Hillary “ans Ruder” geschoben wird..). Die VSA-Schattenmacht hat gleich zwei Psychopaten “zur Hand”..
          Je nachdem werden die Ziele geändert..
          ..und den Iran brauchen die Strategen in Washingtonne evtl. noch gegen die Saudis..?!

        3. Hermannsland

          Ja natürlich. Die Türkei steht auch noch auf der Agenda der Weltenzerstörer.
          Da kann ich mir einen ausgereiften Bürgerkrieg, nach Gladio Art, vorstellen.
          Für den Iran kommt bestimmt nur der “Big Bang”, wie im Irak o. Afghanistan in Frage.

        4. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland. Wir verstehen uns
          🙂
          Die Türken(Maulheld-Döhnmäää-Erdowahn) haben zwar ne grosse stehende Armee aber die Iraner haben Hirnschmalz und bauen ihre Verteidigung (Waffen, Technik usw.) selber auf und aus!
          Die Perser-Iraner sind wenigstens in ihrer Region..ein sehr ernst zunehmender Gegner für die VS-Armada und die verweichlichten Saudi-Prinzen….

        5. Nowa

          In den Tagen von 26.07 bis 31.07. wird in Polen “Weltjungentag- Krakau 2016” stattfinden. Der Papst wird auch dabei sein! Da kann auch schon sehr gefährlich werden. Manche alternative Seiten warnen davon.

        6. goetzvonberlichingen

          Aha!
          Tja..dann hat die Kabale in diesem Jahr ja eine Menge Möglichkeiten..

      2. 12.1.2

        Skeptiker

        @Goetzvonberlichingen
        Wie provoziere ich einen Krieg?
        Ab der Minute 7 und 50 Sekunden geht es ja um Pearl Harbor.

        Aber zu viel Zeitgeist, kann man auch ein zu viel bekommen, weil da wird dann plötzlich behautet:
        Zyklon B zur Ermordung von Millionen unschuldiger Menschen usw.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.1.2.1

          Skeptiker

          Aber wenn man das genau sieht, die armen Patrioten die sich für solche Spiele zum Kriegsdienst freiwillig gemeldet haben.
          https://mywakenews.files.wordpress.com/2014/03/kissinger-soldaten-zitat.png
          Gruß Skeptiker

        2. 12.1.2.2

          Quickfinger

          “Es wird als ein Tag der Schande in die Geschichte eingehen.”
          Soviel ist sicher !!!
          https://morgenwacht.wordpress.com/2016/05/25/ostwind-regen-verrat-in-pearl-harbor/

        3. Skeptiker

          @Quickfinger
          Ist auch hier gerade das Thema.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2016/05/26/ostwind-regen-verrat-in-pearl-harbor/
          Gruß Skeptiker

  7. Pingback: Warschau: „NATO-Operation“ zum NATO-Gipfel geplant! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  8. Pingback: Warschau: „NATO-Operation“ zum NATO-Gipfel geplant! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  9. 10

    Hermannsland

    -BRiD Besatzer-Regime verpflichtet Ex-Spiegel Presselügnerin Ulrike Demmer als Vize-Regierungssprechmuschel-
    https://deutsch.rt.com/inland/38521-bundesregierung-verpflichtet-journalistin-ulrike-demmer/
    Gibt es da wohl irgend einen Zusammenhang, dass die ihre Märchenerzähler immer bei der Lügenpresse abgreifen?! 😉

    Reply
    1. 10.1

      arabeske654

      Angry Birds – Der Film
      Und diese kleine animierte Lektion enthält eine wichtige Lektion für alle. Wenn man mit einer Bedrohung konfrontiert ist, dann besiegt man sie, statt Zuflucht zu schönen Lügen zu nehmen. Das ist etwas, das kleine Kinder zu verstehen scheinen, auch wenn so viele unserer eigenen Regierenden es anscheinend nicht verstehen.
      Manchmal ist Zorn in Ordnung. Manchmal ist Zorn notwendig. Und manchmal ist es sogar in Ordnung, zu hassen.
      https://ahnenreihe.wordpress.com/2016/05/26/angry-birds-der-film/

      Reply
      1. 10.1.1

        Hermannsland

        Mir kam dieses bärtige Schweinchen gleich verdächtig vor 😉

        Reply
    2. 10.2

      Butterkeks

      Durch die Drehtür gehen dort so viele Leute und arbeiten ihre Wunschliste ab und kaufen ein.
      Da ist eigentlich völlig egal welchen Kasper die dort hinsetzen, der lustige Märchen auftischt.
      Am Verkommenheit nicht zu übertreffen sind die offiziellen US Papageien “Sprecher”.

      Reply
  10. 9

    Anti-Illuminat

    ………..Hierbei muss erkannt werden, dass die Neubewertung historischer Fakten und die Leugnung der Rolle der Sowjetunion im Großen Sieg von 1945 in den baltischen Staaten und in Rumänien eine gewisse historische und politische Grundlage haben, wo die Autoren der Nato-verordneten Geschichte sich oft direkt auf lokale kollaborierende Bewegungen beziehen und ihre Tätigkeit als Beispiele für den „Kampf um Unabhängigkeit“ von der Sowjetunion darstellen.
    In Polen wird die Situation anders beurteilt, dort ist es recht schwierig, Unterstützung für die These zu bekommen, dass die Befreiung nicht die Rettung der polnischen Bevölkerung vor Hitlers Völkermord war. Die Neuformatierung der Geschichte der Neuzeit wurde durch staatliche Stellen wie das polnische Institut für Nationales Gedenken koordiniert. All diese Aktivitäten zielen darauf, kognitive Dissonanzen zu vermeiden, dass also die Bevölkerung Osteuropas nicht auf Denkmäler schauen und der Befreiung von Nazi-Deutschland durch die Rote Armee gedenken kann, wodurch in Frage gestellt würde, dass Russland der historische ewige Feind und Aggressor ist.
    ……………
    _______________________________________
    Im Ernst jetzt…
    Die Polen haben ja fast alles falsch gemacht in ihrer Geschichte. Aber das man die Sowjetmörderbanden NICHT als Befreier sieht sondern GENAU DAS was sie waren, knallharte Unterdrücker ist ein richtiger Ansatz. Diese Mörderbande braucht kein Gedenken, Nur Verachtung. Manchmal frage ich mich wieso solche Texte hier unkommentiert drin stehen.
    Wenn aber die Polen wüssten wem sie WIRKLICH ihre Befreiung von der Sowjetunion haben würde sich heute noch jeder neunmalkluge ein großes Loch graben und NIE WIEDER raus kommen vor lauter Scham

    Reply
    1. 9.1

      Butterkeks

      Schlimm, nicht?
      Als ob Voltaire.net nicht die Wahrheit kennen würde.
      Prof. Faurrison ist bestimmt nicht entgangen.
      Und dann wieder diese Wortwahl… “Mit den Vorbereitungen für das Ereignis geht eine intensive Informationskampagne einher”
      voltaire.net ist halt auch ne koschere Nummer, der Namensgeber würde sich im Grabe umdrehen.

      Reply
    2. 9.2

      Verrueckterfuchs

      Das ist das weswegen ich nur noch sehr selten hier lese und schreibe, aufgezeigt haben das sehr viele bereits. Gehe mit dir, so etwas ist für mich der falsche Ansatz, gerade die vielen Leser, das ist einfach nur stümperhaft.
      Nun ja..
      Zum Gruss

      Reply
      1. 9.2.1

        Anti-Illuminat

        Mir beschleicht auch immer mehr das Gefühl das sich hier die Geschichte mit Honigmann wiederholt. Zwar nicht so extrem aber doch sehr deutlich.
        Trotzdem sind auch hier noch viele auf der Suche. Ich würde hier ungern den Putinisten und Desinformanten das Feld überlassen da deren Meinung uns ins verderben führen würde.

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Butterkeks

          Was ich so fürchterlich finde, ist dieses widerliche politisch korrekte Gewäsch.
          “informationskampagne” … was für ein Hohn, es ist billigste und übelste Kriegshetze.
          Ich habe ja für dieses kriminelle Judengesindel, was man in der Ukraine installiert hat nicht viel übrig.
          Aber was ist das eigentlich für eine Heuchelei auf beiden Seiten?
          Der Kolomoiski zB unterhält Bataillone aus Söldnern, israelische Militärs u.a., die gern mal für die Presse mit Hakenkreuz umherziehen, und weil es den Kreml ärgert.
          Dann beschimpft dich Washington und Moskau gegenseitig als Hitler, und Geschrei aus Moskau, wenn diese Mafia in Kiew, als eine der einzigen guten Taten, endlich diese roten Denkmäler von Massenmördern und Vergewaltigern zu stürzen.
          Man stelle sich vor, was für ein Geschrei auf käme, von Grün bis Volldemokraten, wenn man endlich mal in Berlin mit diesen roten Zirkus ein Ende machte, und dort die ganzen Beleidigungen abbaut.
          Diese Leute, die dieses Regime der Tabus und der unsichtbaren Fettnäpfchen ständig aufstellen, machen in der Tat ganze Völker geistig krank.

        2. Anti-Illuminat

          Das ganze ist mir schon beim Honigmann aufgefallen als er anfing mit Stalins Friedensvertrag der dann verworfen wurde weil der echte Stalin umgebracht worden sein soll. Auch immer öfters war auch bei HM immer noch von “Nazi-Schergen” und “Faschisten”(auch im Bezug auf die EU; Anmerkung: Die echten Faschisten gab es unter Mussolini, in Deutschland regierten Nationalsozialisten ) die Rede. Ich habe mir über ein Jahr lang jedes mal HM-Nachrichten reingezogen. Das ärgerliche war jedes mal diese subtile Propaganda gegen das Reich. Es sollten auch dort die Feindstaatenklauseln gelten und somit wird auch dort getäuscht. Man kann auch Lügen wenn man die Wahrheit sagt. Genau das passiert auch hier schleichend und subtil.
          In der Ukraine passiert gerade ein Bühnenspiel. Aus gutem Grund war es im Reich JENEN verboten die Fahne zu hissen. Die Mafia in Kiew versucht die Propaganda wieder aufleben zu lassen. Es sollen in Kiew der Welt ein paar “Hollywoodnazis” zu schau gestellt werden, da die alte Propaganda verblasst. Eine typisches Bühnenspiel JENER

        3. Butterkeks

          Weist, mich hat ja der Honigmann, für meine Begriffe ein Imker, noch nie recht interessiert.
          Der Bienenkorb und Bienen wird gern von der Freimaurerei beansprucht.
          Wenn ich mir überlege, daß ein Imker die Bienen einnebelt, um ihren Honig zu entwenden, nuja…
          http://www.phoenixmasonry.org/masonicmuseum/images/Craddock-5.jpg
          Nach-richten für Bienen, gell?

        4. Adrian

          Butterkeks,
          ich bin auch Imker und weiss einiges über die Honigma(fia)chenschaften.
          Das Problem der Bienen heute ist tatsächlich der Imker selbst. (FreeTheBees.ch)
          Was ich erklären wollte, ist, die Sache mit dem Rauch.
          Wenn Bienen Rauch riechen ist das ein Alarmzeichen und in aller Hast wird Honig gefressen um den Stock im Brandfall verlassen zu können. Aber so vollgefressen können Bienen nicht stechen. Das macht sich der Imker zu nutze.
          Darum muss man von einem Bienenschwarm keine Angst haben, ausser es währen Killerbienen.

    3. 9.3

      Nowa

      Die Polen haben schon damals alles falsch gemacht und zur Zeit machen es nicht besser! Nicht viele merken es, das sie wieder als nützliche Idioten in den Krieg hineingezogen werden. Die Geschichte wiederholt sich! Leider!.

      Reply
      1. 9.3.1

        Butterkeks

        “Die polnischen Kollegen müssen an ihre jüngere Geschichte erinnert werden, die zeigt, dass alle Versuche, Polen auf Konfrontationskurs zu bringen, zu Tragödien geführt hat. Auf diese Weise hat Polen im Zweiten Weltkrieg beinah ein Drittel seiner Bevölkerung verloren”
        Klare Ansage in 2008, Antwort auf “Raketenschild” von Dimitri Rogosin

        Reply
    4. 9.4

      Der Herr von Pack aus PACKistan

      @ Anti-Illuminat
      Was Sie hier formulieren, hat mir mitten im “finstersten Kommunismus” (ich glaub es war in den 60-ern), fast wörtlich eine polnische Stadtführerin in Warschau gesagt und sich über Stalins mitten in Warschau stehendes “Geschenk” an die Polen lustig gemacht. Ich kann das seither nie vergessen und es fällt mir immer wieder ein, wenn ich einen solchen Unsinn lese, wie von diesem M. Piskorski! Außerdem erzählte mir eine ältere polnische Bäuerin: die Deutschen gaben uns Brot, die Russen haben uns die Tiere geschlachtet. Diese Worte begleiten mich seitdem schon mein ganzes Leben, weil der Haß der Polen auf die Russen noch viel größer ist als der auf die Deutschen – man denke nur an den “Polnisch-Sowjetischen Krieg” gleich nach Herstellung eines neuen polnischen Staates. Und wenn sich die NAhTOd-Schweine dies jetzt für einen neuen “Ostfeldzug” zunutze machen wollen und sich auch gewisse Polen daran beteiligen, dann ist das angesichts der geschichtlichen Vergangenheit an Schäbigkeit, Niedertracht und Unbelehrbarkeit kaum noch zu toppen.

      Reply
  11. 8

    Hermannsland

    -Feste im Jahreslauf: Prangetag (Fronleichnam)-
    “Nach der himmlischen Hochzeit zu Hohe Maien beginnt im Brachet (Juni) die Heuernte. Nun ist es für den Bauern von höchster Bedeutung,ob er im Wechsel von Hitze und Regen, die Erntegut hereinbringt. Dies geschieht nicht innerhalb von Tagen, sondern dauert mehrere Wochen, in denen immer wieder um eine gute Ernte gebangt werden muß. Der Bauer ist also von den Himmelsmächten, die das Wetter schicken, abhängig. Darum ist die Bitte um gutes Erntewetter ein sehr altes, tiefes Anliegen der Bauern an die göttlichen Kräfte.
    Diese Bitte wurde jedoch nicht durch murmeln von Gebeten, sondern durch einen Gang oder Ritt um die Flure am Prangetag zum Ausdruck gebracht. Der Prangetagwurde am übernächsten Donnerstagnach Hohe Maien zelebriert. Das ganze Dorf ging festlich gekleidet hinter den Reitern her.
    Germanische Feste sind immer Gemeinschaftsfeste. Was den einen trifft, kann auch den anderen treffen. Wer zusammenhält kann vielmehr überwinden, als wenn er alleine steht. So stellte die Dorfgemeinschaft ihre Gemarkung gleichsam unter den Schutz der himmlischen Mächte.
    Sinnzeichen dieses Festes ist die Hagal – Rune. Sie ist das erhabene – Mal des Menschen, der sich aus sich selbst heraus durch die Kraft der Zeugung erhält. Sie verbindet Mensch und Gott.”
    http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/6433/akat/1/infotext/Feste_im_Jahreslauf_Prangetag_Fronleichnam/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html

    Reply
    1. 8.1

      Exkremist

      @Herrmannsland
      Bist du da Mitglied? Ich stehe im mail-Kontakt mit einem sehr engagierten älteren Herren einer intellektuellen indo-arischen Gsesellschaft. Dieser schrieb mir zum III. Weg folgendes:
      Ich bin selbst kein Vollmitglied des III. Weges, sondern nur Fördermitglied, wozu mich im vergangenen Herbst die erwähnte Frau XXX überredet hat. Der III. Weg hätte nach  Parteiengesetz gar nicht als Partei zugelassen würden, weil er im Grunde eine Kameradschaft der Vollmitglieder ist, die letztlich nach dem Ihnen inzwischen ja bekannten Prinzip der Loge rekrutiert werden (Empfehlung und Erprobung). Fördermitglieder haben keinerlei Rechte, müssen bei Parteiveranschaltungen sogar auf die Zuschauertribüne.
      Am XXX habe ich einmal bei einer Demonstration in meiner Nachbarstadt XXX teilgenommen: Die Redner und Anführer waren ausnahmslos sgenannte Nipster, hatten also die für die NS-Zeit typische Frisur. Die wenigen Glatzen im Fußvolk trugen alle Pudelmütze mit Parteilogo. Das Ganze lief sehr diszipliniert ab. Unter den Gegendemonstranten war hingegen auch schon rein äußerlich der größte asoziale Mob. Dennoch überlege ich den Austritt, weil ich in meinem Alter dort nichts mehr bewirken kann und die mich auch schlicht nicht gebrauchen können, obwohl sie  sehr rücksichtsvoll waren und mich  zur Erleichterung  während der über mehrere km langen Demonstration sogar in Ihren mitfahrenden Lautsprecherwagen lassen wollten.
      Kannst du diese Einschätzung bestätigen?

      Reply
      1. 8.1.1

        Hermannsland

        Nein, bin kein Mitglied, teile aber größtenteils deren Anschauung.
        Wie Du sagst geht das auch nicht so einfach mit der Mitgliedschaft.
        Habe mal irgendwo gelesen, das Parteigründungen vor Verbot von unerwünschten Gruppierungen schützen kann.
        Man hört auch “komische” Sachen, wie z.B. Verbindung zu ehemaligen NPD V-Männern, in der III.Weg-Führung.
        Aber genaues weiß ich nicht und auf Hörensagen sollte man keine Meinung aufbauen.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Exkremist

          Ich sehe das ähnlich. Bei der NPD stört mich schon das Wort “demokratische” sehr. Da der III. Weg eher eine völkische Bewegung zu sein scheint und sich unsere NS-Prinzipien auf die Standarte schreibt, interessiert mich diese Bruderschaft einfach. Wer sich nicht als Partei sieht, gaukelt auch nicht vor, eine aus diesem Jodelsystem kommende Lösung anbieten zu können.

        2. goetzvonberlichingen

          Logen-Elite-denken ist wie politische Inzucht! 🙂
          …nur einseitig religiöses Denken ist geistige Inzucht..
          http://web1065.webbox110.server-home.org/religion2.jpg

    2. 8.2

      Quelle

      Die für den Jahreslauf bedeutungsvollsten Sonnen- Auf- und Untergangspunkte aber waren die für die Tage der Tag- und Nachtgleiche (im Osten bzw. Westen) sowie für die Tage der Wintersonnenwende (in unseren Breiten etwa Süd- Ost bzw. Süd- West) und Sommersonnenwende (etwa Nord- Ost bzw. Nord- West). Verbindet man in den Horizontkreis der Markierungen diese sechs wichtigsten Sonnen- Auf- und Untergangspunkte diagonal miteinander, so erhält man den Grundriß der sechs wichtigsten Ortungslinien, die ann (gewissermaßen als Jahreslauf- Ideogramm) die Hagalrune ergeben.
      Die Hagalrune als Sinnbild der alles hegenden, sozusagen die Urkraft darstellenden Sonne bedeutet mithin auch das Sinnbild des durch diese Ur- und Lebenskraft stets wieder neu hervorgebrachten Lebens. Und in diesem Sinne lebt die Hagalrune noch heute bei uns als den Lebensbeginn anzeigendes Geburtszeichen * auf unseren Grabsteinen und im Schriftgebrauch!
      Auch als Schnitzerei an den Einfahrtstoren unserer alten Bauernhäuser, wie überhaupt in der alte bäuerlichen Kunst, tritt dieses Sinnbild als sternartiges Ornament immer wieder bevorzugt, gewissermaßen traditionsgebunden auf. Ob der Sinn dieses Zeichens den bäuerlichen Handwerkern und Künstlern noch geläufig war, steht dahin. Der heutigen Generation ist er jedenfalls verborgen mit Ausnahme einiger weniger Volkstumswissenschaftler.
      In den ersten christlichen Jahrhunderten dagegen wusste man noch darum, wie etwa das Beispiel der kleinen frühchristlichen Kapelle in der Bergsiedlung Gerstruben bei Oberstdorf im Allgäu beweist. Dieses Kapellchen, das noch in die Bekehrungszeit zurückgeht, trägt als einzigen Schmuck im Giebel über der Eingangstür nicht etwa ein christliches Symbol, sondern eine kreisrunde Nische, in die sechs flache Steine in Form der Hagal- Rune hineingestellt sind: Ein Beweis dafür, wie zäh und wissentlich unsere Vorfahren trotz der Christianisierung noch an dem Glaubensgut ihrer Väter festhielten. Unter anderen weist z.B. auch das alte frühchristliche (beim späteren Kirchenbau wieder verwendete) Bogenfeld der St. Agatha- Kirche zu Bietenhausen bei Haigerloch in Hohenzollern noch sehr betont neben Sonne, Mond und Sternen das Hagalzeichen auf.- Besondere Bedeutung kommt dem Hagal- Stern zu, der auf dem Bogenfries des frühromanischen sog. „Kalender- Portals“ des Klosters Maulbronn der Kette von Jahreseinteilung symbolisierenden achtspeichigen Sonnenrädern gewissermaßen als Überschrift vorangesetzt ist. Er soll betonen, dass der Jahresablauf und damit der ganze Lebensrhythmus in der Natur vom „Alles- Hegenden“ Sonnenlauf bestimmt wird.
      Das Eindringen dieses heidnischen Sinnzeichens in die christliche Kunst unseres Raumes forderte natürlich die Vertreter des neuen Glaubens zur Abwehr heraus. Auf zweierlei Weise gingen sie diesem Symbol zu Leibe.
      Einmal übernahmen sie es in die christliche Symbolik durch Parallelsetzung seines Inhaltes zu einem der neuen Lehre dienstbaren Gedanken. Galt nämlich die Hagal- Rune bisher unseren Ahnen als das Sinnbild der Anfang und Ende allen Lebens und Seiens bedingenden Sonnenkraft, so setzte man jetzt in Parallele zu dieser Urkraft die geistige Kraft Christi.- Um diese Sinnverkehrung durchzuführen, bediente man sich eines unauffälligen Tricks: Man verwandelte nämlich durch Anfügung eines kleinen Halbkreises oben rechts an den senkrechten Balken der Rune dieses Zeichen in das Monogramm der beiden griechischen Buchstaben X (Chi) und P (Rho), der Anfangsbuchstaben von Christus (seit dem 4. Jahrhundert unserer Zeitrechnung nach Brockhaus), und setzte zur Versinnbildlichung von Anfang und Ende dieses jetzt gewonnene Christogramm zwischen den Anfangs- und Endbuchstaben des griechischen Alphabetes:
      http://www.naturglaube.de/system/content/images/christogramm%20konstantins-monogramm%20verkleinert.jpg
      Christus ist Anfang und Ende
      Quelle Naturglauben

      Reply
  12. 7
  13. 6

    Tommy Rasmussen

    “Warschau: „NATO-Operation“ zum NATO-Gipfel geplant!”
    Die gefährlichste MAFIA der WELT – Die NATO
    Dr.Daniele Ganser

    Die gefährlichste MAFIA der WELT – Die NATO – AUCH IN DER SCHWEIZ!!!
    Dr.Daniele Ganser
    Ab Min. 40:16

    **************************************************
    23.05.2016 – NATO-General: “May 2017 War with Russia”
    http://www.independent.co.uk/news/world/europe/nato-risks-nuclear-war-with-russia-within-a-year-senior-general-warns-a7035141.html
    https://deutsch.rt.com/international/38478-nato-general-als-autor-2017/
    !!!
    “May 2017 War with Russia” – Soll Messias Ben David auch in Mai 2017 “erscheinen” ???:
    “die Halbzeit vor Ablauf des messianischen „Countdowns“ Mai 1967″:
    Als dann der 50. Jahrestag der Balfour-Deklaration ins Land rückte, um die Halbzeit vor Ablauf des messianischen „Countdowns“ einzuläuten, da hielt im Mai 1967 der Sohn des ersten Chefrabbis unter britischem Mandat, Rabbi Zvi J. H. Kook, unter den mystischen Chassiden von Merkaz Harav eine kriegshetzerische Rede, in der er betonte, die Juden müßten die „heiligen“ Städte Hebron und Nablus erobern. Vier Wochen darauf besetzten israelische Truppen in dem von Tel Aviv vom Zaun gebrochenen „Sechs-Tage-Krieg“ die Golanhöhen, den Gazastreifen, das Westjordanland, die Sinaihalbinsel und den arabischen Ostteil Jerusalem mitsamt der Altstadt. 1949 – Ben Gurion: “Jerusalem ist nicht nur die Hauptstadt Israels und des Weltjudentums, sie wird nach den Worten der Propheten auch die geistige Hauptstadt der ganzen Welt werden.”
    http://de.scribd.com/doc/31437844/Eggert-Wolfgang-Israels-Geheimvatikan-als-Vollstrecker-biblischer-Prophetie-Im-Namen-Gottes-3
    Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg: Kirschblüte und ein Feiertag zu Pfingsten = 2017
    10.01.2014 – Prophezeiungen zum 3. Weltkrieg – Viele Seher beschreiben die Zeit in der einer 3. Weltkrieg beginnt. Eine genaue Jahreszahl kann kein Seher nennen, aber die Ereignisse, die vorhergehen. So beschreibt zum Beispiel Nostradamus und auch andere Seher, dass vor Beginn ein Winter ist, der keiner ist. Weitere Ereignisse sind zu beachten: Kirschblüte und ein Feiertag zu Pfingsten.
    https://prophezeiungen.wordpress.com/2014/01/10/prophezeiungen-zum-3-weltkrieg-2/
    “Weitere Ereignisse sind zu beachten: Kirschblüte und ein Feiertag zu Pfingsten” = 2017!:
    http://www.schnelle-online.info/Feiertage/Feiertage.html?jahr=2017
    Auswandern: Schweiz – Der Dritte Weltkrieg – wo und wo nicht
    http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm
    „In Russland erscheint die Hoffnung für die Welt, nicht als die manchmal kommunistisch oder bolschewistisch bezeichnete, nein: Freiheit, Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird! Das Prinzip ist geboren. Es wird Jahre brauchen, sich zu kristallisieren, aber von Russland kommt wieder die Hoffnung der Welt.“ Edgar Cayce, 1944

    Reply
    1. 6.1

      Maria Lourdes

      Danke Tommy – schönen Feiertag wünsch ich noch!
      Gruß Maria

      Reply
      1. 6.1.1

        Tommy Rasmussen

        Wünsche ich Dir auch!
        Herzliche Grüße,
        Tommy
        Verbotene Prophezeiungen sind (vielleicht nicht nur für mich) immer sehr interessant.
        “Edward Exline”:
        27. Juli 2015 um 21:18 | Antworten
        Edward Exline
        Bitte entfernen Sie die Informationen in den oben genannten Post über mir, Edward Exline. Die Information ist falsch, und ich will nicht meinen Namen angefügt.
        Please remove the information in the above post regarding me, Edward Exline. The information is wrong and I do not want my name attached to it.
        DER HONIGMANN antwortet dann!!!:
        27. Juli 2015 um 21:36 | Antworten
        beim Honigmann zu lesen
        erledigt…
        (????????????????????????????????)
        https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/07/06/vorbereitung-der-russischen-und-der-chinesischen-streitkrafte-auf-ein-reales-zusammenwirken-im-gefecht/
        Aber egal – hier eine kurze Zusammenfassung:
        (1996) “… Wenn ihr nicht bereut und euch zu Mir kehrt, wird es China sein, daß zu euch mit aller Macht und Wildheit kommt. Denn ihr, Amerika, seid fett und faul, selbstzufrieden und närrisch. Ihr habt alle Vernunft verloren und seid trunken von eurer Schuld, sagt der Herr. Ihr seid ein Makel auf der Erde. Aber ihr sagt, “Wie soll China zu uns kommen? Wir sind die Stärksten auf der Erde und niemand kann uns schaden. Wir gewinnen gegen jeden die Oberhand.” …
        Moskau und das westliche Rußland, die Ukraine und Weißrußland werden mit Deutschland aus Furcht vor China eine Abgrenzungslinie machen. Sie werden eine Allianz bilden, sagt der Herr, für gegenseitigen Schutz und werden den Rest Europas in den Krieg ziehen…
        Was euch betrifft, Amerika, China wird die Beringstraße überqueren und Alaska einnehmen, sagt der Herr. Wer kann gegen die Horden des Ostens bestehen? Von dort werden sie ganz Kanada in einer Sache von Tagen unterwerfen, und dann werden sie in eurem Land sein, sagt der Herr, und ihr werdet nicht gegen sie bestehen können. Wo ist eure Macht, Amerika? Ihr habt sie für ein paar Pfennige verkauft, sagt der Herr. Ihr seid erbärmlich… China wird von Norden kommen, genau wie einst die Assyrer es bei dem alten Israel taten, so wird man es mit dem modernen Israel machen…”
        http://document.kathtube.com/6800.pdf

        Reply
        1. 6.1.1.1

          GvB

          @Tommy und @Gernotina
          zu Edward Exline habe ich euch eine MAil geschrieben 🙂

    2. 6.2

      Quelle

      Daniele Ganser schätze ich auch sehr.
      Hier auch noch ein sehr interessantes Video.

      Reply
      1. 6.2.1

        Quelle

        Nato ist wirklich ein Industriell-Militärischer-Komplex der absichtlich politische kriegerische Ereignisse im Namen der “Vereinnehmenden-Staaten” lostritt.Ein lukratives Geschäftsmodell für die Kriegstreiber.
        Die Völker müssen endlich begreifen, was mit ihnen gespielt wird.

        Reply
    3. 6.3

      Anti-Illuminat

      „In Russland erscheint die Hoffnung für die Welt, nicht als die manchmal kommunistisch oder bolschewistisch bezeichnete, nein: Freiheit, Freiheit! Dass jeder Mensch für seinen Mitmenschen leben wird! Das Prinzip ist geboren. Es wird Jahre brauchen, sich zu kristallisieren, aber von Russland kommt wieder die Hoffnung der Welt.“ Edgar Cayce, 1944
      ___________________________________________
      VORSICHT!!!!!!!!!!!!!
      Wäre Putin tatsächlich der Held würde noch heute die komplette russische Wirtschaft vernichtet. Er wäre längst nicht mehr am Leben. Macht kann NUR durch Macht gebrochen werden. Die Bolschewiken bzw. JENE übernahmen 1917 in Russland die Macht und haben diese 1000fach abgesichert und dabei keine Mühen gescheut. JENE haben den Namen Sowjetunion in Russische Föderation geändert und ein paar Scheinmächtige an die Macht gesetzt. JENE haben aber selber NIEMALS die Macht abgegeben.
      Lass es mich so sagen: Putin ist die Figur die JENE noch brauchen um IHRE neue Weltordnung zu installieren. Es soll ja zu Aufständen kommen. Die Leute sollen ja zu einem Führer ihres Gnaden aufschauen. Diese Rolle verkörpert Putin perfekt. Ich gebe noch einen Tipp: Wenn man sehen will was die Gegenseite vorhat liest man sich einfach das durch was von der Antifa kommt(u.A. “Deutschland verrecke”, usw.). Seltsam aber das die Antifanten Putin so aufgeschlossen entgegen sehen. Da liest man u.A. auf Linksunten/Indymedia nichts schlechtes über Putin. DAS dürfte Warnung genug sein.
      Noch was: Beschäftigt mal mit der Macht JENER. Also wie sämtliche Schlüsselpositionen in sämtlichen Vereinen besetzt werden. So etwas zu Säubern ist eine sehr unschöne Aufgabe. und war vielleicht in den 30er Jahren noch ohne größeren Widerstand möglich. Heute nicht mehr. In Russland hat es nie eine solche Säuberungen an den Schlüsselpositionen in sämtlichen Gemeinschaften gegeben.
      Um die Strukturen in Russland zu verstehen braucht man sich einfach nur mal sich RTDeutsch genauer anzuschauen. Oh Wunder da wird doch glatt der Hootonplan gefröhnt:
      Hier ab Minute 14.

      Nun zur sog. “Feindschaft” VSA-Russland:
      Da wird sogar in Syrien zusammengearbeitet und gemeinsam Übungen abgehalteten.
      http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/isis-terror-im-news-ticker-russland-und-usa-ueben-gemeinsam-fuer-luftangriffe-in-syrien_id_5061450.html
      ABER hätten Russland oder die VSA wirklich den Willen den IS zu vernichten gäbe es ihn gar nicht mehr. Russland war auch schon fast ein halbes Jahr in Syrien aber von Gebietsgewinnen wenig Spuren, abgesehen von den bisschen Theater in Aleppo und Palmyra. Danach sind die Russen abgezogen und ISIS existiert noch immer und wächst sogar noch. Aber auch da ist jetzt mit der “Waffenruhe” ein Vorwand eingeführt worden um es NICHT zu beenden und stattdessen abzuziehen. Man hört hin und wieder das etwas bombardiert wurde, mehr aber auch nicht. Zur Veranschaulichung: eine kleine Miliz soll es tatsächlich fertig bringen die ganze Welt erfolgreich in Schach zu halten? Das ganze ist nichts mehr als ein Bühnenspiel, mehr nicht. Ziel dessen ist Groß-Israel. Vom Nil bis zum Euphrat.
      Um es noch weiter auseinander zu nehmen:
      Im Reich durfte damals keine Reichsmark außerhalb des Reiches gehandelt werden und kein ausländisches Geld innerhalb des Reiches. Der Rubel darf aber in der “westlichen Welt” munter gehandelt werden, genauso wie russisches Öl auch heute noch großteils in Dollar bezahlt wird.
      Wieso fliegen denn Russen und Amis dann regelmäßig gemeinsam zur ISS. Man will sogar die Zusammenarbeit noch ausbauen:
      https://deutsch.rt.com/8345/gesellschaft/der-mond-hat-keine-staatsgrenzen-gemeinsame-raumfahrtprojekte-zwischen-russland-und-usa-geplant/
      https://deutsch.rt.com/34744/gesellschaft/kooperation-im-weltall-europaeische-esa-und-russland-wollen-gemeinsam-mond-besiedeln/
      Zum Vergleich: 1937 brannte die Hindenburg höchstvermutlich durch Sabotage ab. Das Reich war total Isoliert wie es in einer ECHTEN Feindschaft nunmal üblich ist.
      Mit Russland und weiteren Staaten wurde schon die Eurasische Wirtschaftsunion gegründet
      https://de.wikipedia.org/wiki/Eurasische_Wirtschaftsunion
      Damit ist nach der EU schon das 2. Gebiet der NWO JENER ins Leben gerufen worden.
      https://endzeitinfo.files.wordpress.com/2013/10/nwo-mc3bcnze.jpg
      Anmerkung dazu:
      Auch auf die Nummerierung achten. Großisrael wird hierbei als Region mit der Nr. 1 dargestellt. Neuschwabenland steht dagegen in Flammen.

      Reply
      1. 6.3.1

        Quelle

        Stimmt schon auch.Auffallend ist, dass es der Nato letztendlich gelungen ist, ihre Ziele in Afghanistan,Irak,Libyen und im Nordosten von Syrien zu erreichen, d.h.allein und ausschließlich in jenen Ländern und Regionen, die in Stammesgesellschaften organisiert sind.Ob sie jedoch auch in einen direkten Konflikt mit Russland und China eintreten kann ?
        Derzeit werden drei Viertel des Haushalts der NATO allein von den Vereinigten Staaten bereitgestellt.

        Ja und dann noch interessant bezüglich der NWO-

        Reply
        1. 6.3.1.1

          Anti-Illuminat

          Ob sie jedoch auch in einen direkten Konflikt mit Russland und China eintreten kann ?
          __________________________________
          Du lieferst weiteres Anschauungsmaterial(Denver Airport) das hier alles nur ein Bühnenspiel ist aber stellst vorher die Falschen Fragen.
          Die richtige Frage lautet: “Wie planen JENE die Synthese ihrer NWO nach dem geplanten Zusammenstoss von Russland/China und der NATO und wer übernimmt hierfür die jeweiligen Rollen?”

        2. Quelle

          Ja, stimmt, ich habe die falschen Fragen gestellt.
          Hier die volle Zustimmung der richtigen Frage, und wie mir scheint sind die Lösungen und Strategien auch schon abgesegnet.
          http://www.tagesschau.de/multimedia/bilder/g7-gipfel-109~_v-modPremium.jpg

  14. 5
        1. 3.1.1.1

          Claus Nordmann

          Flucht vor Flüchtlingen: Wenn Deutsche vor Flüchtlingen nach Ungarn fliehen

        2. Claus Nordmann

          Mittwoch, 25. Mai 2016
          Gesetzentwurf: Familien sollen mindestens einen Migranten beherbergen

          Man fragt sich, was eigentlich noch passieren muss, damit die Menschen im EU-Knast realisieren,
          dass die “Flüchtlings”-Inwahnsion, die wir derzeit erleben, erst der Beginn ist. Den bis jetzt hier ein-
          gefallenen, meist jungen, gut gebauten, männlichen Bereicherern werden Hunderte Millionen weitere
          Invasoren folgen – wenn wir den von USrael ferngesteuerten professionellen EU-Politverbrechern nicht
          endlich Einhalt gebieten. Die NATO spricht von 950 Millionen nur allein aus Afrika und dem Nahen Osten
          bis zum Jahre 2050, und die NATO muss es wissen, denn die von USrael beherrschte Nord-Atlantische
          Terror-Organisation sorgt mit den ganzen Kriegen USraels überhaupt erst dafür, dass Millionen von
          Menschen getötet werden und diejenigen, die überleben wollen, ihre Heimat verlassen müssen, wobei das
          nur ein geringer Prozentsatz ist derer, die kommen. Die meisten flüchten nicht vor dem Krieg sondern vor
          der Armut, und sie werden sogar nicht selten von den Verursachern der Armut und der Kriege für ihre Flucht
          bezahlt, denn die Migranteninvasion ist ein Herrschaftsinstrument in der Hand von kriminellen Psychopathen
          mit Weltherrschaftsambitionen und ihren Polithuren.
          Die EU-Politmafia läuft inzwischen regelrecht Amok. Sollte ein neuer italienischer Gesetzentwurf als Gesetz
          verabschiedet werden – falls die Sache kein Fake oder so eine Art Testballon ist, wonach es inzwischen aussieht -,
          dürfte das einer Garantie für Volksaufstände, Mord und Totschlag, Bürgerkrieg und Kriegsrecht zuerst in Italien
          und dann ganz Europa gleichkommen, also genau das, was die Machtelite und ihre Polithuren zur Durchsetzung
          der Neuen Weltordnung (NWO) jetzt unbedingt brauchen.
          Jede Wette, kommt dieses Gesetz, wird es nicht bei immer mehr Migranten-Hochburgen, No-Go-Areas, einem
          extremen Anstieg der Kriminalität, Vergewaltigungen, Messerstechereien und anderen Übergriffen bleiben, dann
          wird ganz Europa in Flammen aufgehen, so wie von den vorwiegend jüdisch-zionistischen Drahtziehern im Hinter-
          grund bereits vor langer Zeit geplant. Das ist auch der Grund, warum weder die Politik noch die Mainstreammedien
          nach den Ursachen und dem Verursacher der Invasion fragen.
          Es reicht noch nicht, dass sich in Europa inzwischen niemand mehr allein nachts auf die Straße traut sondern nur
          in Gruppen und möglichst bewaffnet mit Totschlägern, Pfefferspray, Kampfhunden und Pistole. Mit der Unterbringung
          von Bereicherern in den letzten, bisher noch geschützten Tabuzonen – den privaten Wohnungen der EU-Sklaven –
          will die Politik nun offenbar alle Grenzen überschreiten. Die sind völlig irre, was hat USrael denen gegeben bei der
          letzten Grippeimpfung, den Tollwuterreger?
          Immerhin, kein anderes Gesetz dürfte den Menschen in Europa so unmissverständlich klarmachen, dass in der
          Politik und bei den Mainstreammedien ausschließlich Kriminelle im Interesse der Machtelite tätig sind und das mit
          Abstand gefährlichste Verbrecherpack in Berlin sitzt.

        3. Claus Nordmann

        1. 3.1.2.1

          Falke

          NEU Geschichtsstunde Für Deutsche Benjamin Freedman Rede DEUTSCH

          Text ist Kopiert
          Dieses Video wurde schon zwei mal hier weltweit gesperrt. Der Grund: Hier wird bewiesen, dass Adolf Hitler NICHTs von der Reichskristallnacht wusste und keinen Befehl dazu erteilte!!! Schauen Sie es sich an, dann wissen Sie warum dieses Video zwei mal WELTWEIT gesperrt wurde!
          Diese Geschichtsstunde wurde 1961 im Willard Hotel in New York von Benjamin H. Freedman vor einem grossen Publikum als Vortrag abgehalten. Wer meine Filme angesehen hat, kennt diese Rede und die in diesen Film gezeigten Zusatzinformationen. Der Film ist demzufolge, sozusagen als Einstieg für all jene gedacht, welche sich informieren wollen und vielleicht mit der in Staatsschulen vermittelten Geschichte nicht jenen „Durchblick“ bekamen, wie sie ihn sich wünschten oder erhofften. Nun hier wird dieser Einstieg bemerkenswert klar von einem jüdischen INSIDER vermittelt.
          Gruß Falke

        2. Gernotina

          Die Hölle von Lamsdorf / Polen – Lager für Deutsche ab 1945
          vom Zeugen Dr. med. Heinz Esser
          http://www.deutscherosten.de/Lamsdorf.htm

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen