Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: AfD-Leaks oder die widerwärtigste Denunziation, seit es die Antifa gibt – Die Unbestechlichen

  2. 29

    ulysses freire da paz jr

    https://verbotenesarchiv.files.wordpress.com/2015/04/sex-grooming-uk-1.jpg
    “Sublata causa, tollitur effectus”= when the cause is removed, the effect ceases

    Reply
  3. 28

    ulysses freire da paz jr

    http://www.observatoriodarede.com/wp-content/uploads/2014/10/acuse-os-adversario-Lenin.jpg
    „Beklage den Gegner darauf was du schon immer tust, veleumdet ihn als was du selber bist.“Lenin

    Reply
  4. 26

    ulysses freire da paz jr

    http://www.observatoriodarede.com/wp-content/uploads/2014/10/acuse-os-adversario-Lenin.jpg „Beklage den Gegner darauf was du schon immer tust, veleumdet ihn als was du selber bist.“Lenin
    https://verbotenesarchiv.files.wordpress.com/2015/04/sex-grooming-uk-1.jpg “Sublata causa, tollitur effectus”= when the cause is removed, the effect ceases

    Reply
  5. 24

    arabeske654

    Israeli terrorist attack near Damascus kills Mustafa Badreddine, Hezbollah military commander: his death bolsters the anti-Zionist Resistance
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/05/13/mustafa-badreddine/

    Reply
  6. 23

    arabeske654

    Das russische Außenministerium gab das Außerkrafttreten eines mit der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) geschlossenen Vertrags bekannt. Die entsprechende Erläuterung ist am Freitag, dem 13. Mai, auf dem online-Portal für Rechtsinformation des Ministeriums aufgetaucht.
    http://de.sputniknews.com/politik/20160513/309831804/russland-ddr.html
    ?? Kann sich da jemand einen Reim drauf machen ??

    Reply
  7. 22

    goetzvonberlichingen

    Jugendlicher in Bonn zu Tode geprügelt
    Ein 17-Jähriger ist nach einem brutalen Prügel-Angriff auf ihn und seine Begleiter im früheren Bonner Diplomaten-Viertel Bad Godesberg gestorben. Der Tat verdächtigt werden Männer mit Migrationshintergrund -Nationale Gruppe(im Mainstream heisst es “Rechte” haben..) hat eine Demo angekündigt.
    Der 17-jährige Niklas aus dem rheinland-pfälzischen Bad Breisig ist heute Morgen (13.05.2016) in der Bonner Uni-Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen. Er war einer von 500.000 Besuchern bei der Bonner Großveranstaltung “Rhein in Flammen” am vergangenen Samstag (07.05.2016). Der junge Mann befand sich mit einer 17-jährigen Freundin und einem 18-jährigen Freund kurz nach Mitternacht auf dem Heimweg. Die drei wollten zum Bahnhof im Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg***, als Niklas von drei Männern angegriffen wurde. Seine beiden Freunde waren auch körperlich attackiert aber nur leicht verletzt worden.
    Sofort eine Mordkommission gebildet
    Die Bonner Polizei, die schon unmittelbar nach der brutalen Tat eine Mordkommission gebildet hat, fahndet nach drei Männern. Sie werden verdächtigt, die Schlägerei angezettelt zu haben. Diese Männer hatten den 17-Jährigen und seinen Freund kurz angesprochen und dann auf Niklas P. eingeprügelt und ihn regelrecht zusammengetreten. Mehrere Tritte trafen auch seinen Kopf. Als die beiden Freunde ihm zu Hilfe eilen wollten, wurden auch diese angegriffen.
    Schon nach dem Angriff das Bewusstsein verloren
    Erst als weitere Personen, die ebenfalls auf dem Heimweg von “Rhein in Flammen” waren, hinzueilten, ließen die Schläger von ihren Opfern ab. Da hatte Niklas P. schon das Bewusstsein verloren. Er konnte noch vom Notarzt reanimiert werden, doch die durch die Schläge und Tritte verursachten Verletzungen waren so schwerwiegend, dass die Ärzte in der Bonner Universitätsklinik sein Leben nicht mehr retten konnten.
    Beschreibungen der Tatverdächtigen
    Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei laufen weiter auf Hochtouren. Mit einer großangelegten Flugblattaktion im Bonner Stadtbezirk Bad Godesberg, dem ehemaligen Diplomatenstadtteil, sucht die Mordkommission nach Zeugen. Die Staatsanwaltschaft hat zur Ergreifung der Schläger eine Belohnung von läppischen 3.000 Euro ausgesetzt. So liegen inzwischen auch Beschreibungen der drei Tatverdächtigen vor. Möglicherweise haben die Schläger einen Migrationshintergrund, denn mehrere Zeugen sind sich sicher, dass zwei der Verdächtigen einen braunen Hauttyp haben. Allerdings sprachen alle drei, so steht es in dem Fahndungsplakat der Polizei, akzentfreies Deutsch. Dennoch ist das Fahndungsplakat auch in arabischer Sprache verfasst worden.
    Ausschnitt aus dem Flugblatt der
    Ausschnitt aus dem Flugblatt der Polizei
    http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/niklas-p-flugblatt-100~_v-TeaserAufmacher.jpg
    Überfälle in Bad Godesberg häufen sich
    Der Überfall auf die Gruppe der drei Jugendlichen hat die Bevölkerung im früheren Diplomatenstadtteil Bad Godesberg regelrecht aufgewühlt. Mit seinen Gründerzeithäusern, den ehemaligen Botschaften und Residenzen und einem großen Angebot an renommierten Schulen ist der Stadtteil nach wie vor ein begehrter Wohnort. In den letzten Monaten haben sich dort aber die Überfälle massiv gehäuft. Jugendliche wurden überfallen, Erwachsene beraubt, immer wieder gab es heftige körperliche Attacken. Viele Personen wurden verletzt. Zahlreiche Eltern haben deshalb inzwischen dafür gesorgt, dass ihre Kinder nur noch in größeren Gruppen in Bad Godesberg unterwegs sind. Niklas P. hat das nichts genutzt. Die Angreifer auf ihn und seine beiden Begleiter waren einfach zu brutal, um sich wehren zu können.
    Glocken läuteten zum Gedenken
    Zum Gedenken an Niklas und als Zeichen der Anteilnahme läuteten ab 12 Uhr mehrere Minuten lang die Kirchenglocken in Bad Godesberg. Viele Passanten hielten für einen Moment inne, die meisten fassungslos angesichts der brutalen Tat. Eine von ihnen ist Marie-Louise Johann-Werner. Das Entsetzen ist ihr deutlich anzusehen. Dem “WDR” sagt sie: “Ich finde die Tatsache, dass ein 17-jähriger Junge hier totgetreten wird oder so schwer verletzt, dass er daran stirbt, ganz furchtbar. Mein Résumé ist, dass ich meine heranwachsenden Enkelkinder, egal wann, durch die Gegend fahre. Es ist vielleicht umwelttechnisch nicht so toll, aber man kann das ja nicht mehr verantworten. Ich hatte vier Brüder, aber jemanden zu treten, der auf dem Boden liegt, das geht gar nicht.”
    Rechte Gruppierungen kündigen Demo an
    Da der Verdacht besteht, dass einige von diesen Taten von jungen Männern mit Migrationshintergrund verübt worden sind, haben “rechte Gruppierungen” für Samstag (14.05.2016) eine Demonstration in Bad Godesberg angekündigt. Auch das betrachten Polizei und Kommunalpolitiker mit Sorge. Inzwischen hat auch die Organisation “Bonn stellt sich quer” eine Gegendemonstration gegen die Rechten angekündigt.
    (Typisch! Da bellt automatisch wieder der “Pawlowsche Hund “…und stellt sich quer!!)
    Jugendlicher bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt | mehr
    Flugblattaktion nach brutaler Attacke in Bonn | mehr
    Stand: 13.05.2016, 12:43
    ***Der Bahnhof Bad Godesberg ist ein Brennpunkt. Unübersichtlich, ohne Überwachung oder Kameras , da dort zur Zeit alles umgebaut wird.
    http://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/bonn/renovierung-das-ende-fuer-die-bruecke-am-bahnhof-bad-godesberg-23466328
    http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/Bahnhof-article1460318.html/ALTERNATES/v4_3_w620/Bahnhof?ts=1452900900000
    Je 59 Stufen hat die Brücke auf beiden Seiten. Provisorische Übergangsbrücke
    http://www.ksta.de/image/23466362/2×1/940/470/4eea456214296b5ab0d7666a07bea05c/gx/71-94641390–je-59-stufen-h–22-01-2016-08-26-19-547-.jpg
    http://in0.bilderbuch-bonn.de/bilder/bonn_bad_godesberg_bahnhof_5

    Reply
      1. 22.1.1

        goetzvonberlichingen

        danke ..

        Reply
      2. 22.1.2

        arabeske654

        Mitten in Deutschland: 70 illegal ins Land geschleppte Asylanten gründen Außenstelle des Islamischen Staates in Brandenburg – Großrazzia gegen Salafisten in Bremen! Salafisten in Bremen, die sich dem Islamischen Staat angeschlossen haben, wurden in den frühen Morgenstunden Ziel eines großangelegten Einsatzes von Spezialeinheiten. Zugleich bestätigt der Brandenburger Verfassungsschutzchef, dass sich im Umkreis von Berlin eine 70-köpfige Gruppe von Asylbewerbern aus Tschetschenien organisiert hat, die dem Islamischen Staat die Treue geschworen haben.
        https://www.mzw-widerstand.com/deutschland-migranten-gruenden-aussenstelle-des-is/

        Reply
  8. 21

    Gernotina

    Wie man im Ausland den Mist in der BRD sieht und beurteilt … 9 Dinge, die Deutsche tun, um Moslems zufriedenzustellen und “ruhigzuhalten”

    Reply
  9. 20

    Gernotina

    Das russische Originalvideo “Men in Black” mit engl. Untertiteln
    Darin geht es um Aliens, die sich real auf der Erde aufhalten und Kontakt mit irdischen Mächten pflegen, die von ihnen dominiert werden sollen.
    Vielleicht wollen uns ja auch die Russen auf einen in absehbarer Zeit in den Medien präsentierten Auftritt von “Außerirdischen” vorbereiten, wer weiß 😉 ?

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      @Hermannsland
      Das ist gesperrt, ich habe ein Entperrer.
      Aber das ist doch nicht gesperrt.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 19.1.1

        Hermannsland

        also ich kann das seh’n, auch ohne proxy !

        Reply
        1. 19.1.1.1

          Skeptiker

          @Hermannsland
          Das ist ja komisch, ich muss das entsperren.
          => Dieses Video ist in Dein Land nicht verfügbar.
          Gruß Skeptiker

        2. Hermannsland

          auch mit “Ländereinstellung – Weltweit” ?

  10. 18

    arkor

    wie schmal doch der Grat ist, der Eine ist ein Whistle-snowden, der andere ist weil er echte Akten veröffentlicht ein Rechtsextremer.
    http://www.mdr.de/fakt/fakt-nsu-leaks-ermittlungen-100.html
    Das eigentliche Problem ist wohl, dass die geleakten Akten zweifelsfrei echt sind, ganz im Gegensatz zur BRD, welche damit in größter Schwierigkeit ist:
    http://arbeitskreis-n.su/

    Reply
    1. 18.1

      Hermannsland

      Ja, das stößt dem System sauer auf, dass jemand die wahren Hintergründe ermittelt. 🙂
      Das Märchen um den NSU ist doch so dünn, wie kann man da noch an “Rechten-Terror” glauben?!

      Reply
    2. 18.2

      Hermannsland

      Terror der antideutschen Antifa Bolschewiken:
      -Angriffe auf Studentenverbindungen nehmen zu-
      https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/angriffe-auf-studentenverbindungen-nehmen-zu/
      -Sprengstoffanschlag auf AfD-Büro in Kiel-
      https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/sprengstoffanschlag-auf-afd-buero-in-kiel/

      Reply
      1. 18.2.1

        arabeske654

        Das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange, die werden sich noch mehr radikalisieren, bis die BRD selbst sie nicht mehr in den Griff bekommt.

        Reply
  11. 17

    arkor

    BKA sagt mehr Terroristen unter den Illegalen als bisher bekannt:…mit Wissen und Billigung des BRD-Regimes, welche die Voraussetzungen und die größt umfängliche Zusammenarbeit geleistet hat.
    Eigentlich unvorstellbar, wie das BKA noch arbeiten kann ohne das Regime zu verhaften, denn eine gültige Immunität liegt nicht vor und das BKA ist an das laut GG vorstehende Völkerrecht gebunden und nicht an das GG und das illegale BRD-Regime, wie ja JEDER MIT SEINEN EIGENEN AUGEN NACHLESEN KANN und ab einem IQ von 60 gilt die Ausrede, dass man es versteht sicher nicht mehr, denn es ist zweifelsfrei:
    http://www.focus.de/politik/deutschland/mit-dem-fluechtlingszuzug-bka-bericht-is-hat-mehr-terrorverdaechtige-als-bisher-nach-deutschland-gebracht_id_5520472.html

    Reply
  12. 16

    arkor

    Update zum Messerstecher von München:
    in ausländischen Medien wird der Attentäter, der von der allierten Lizenzpresse als Deutscher Paul H. bezeichnet wird, als Rafik Youssef bezeichnet.
    http://www.unita.tv/focus/un-uomo-accoltella-quattro-persone-in-baviera-ce-un-morto/
    Antworten
    xxxxxxxxxx
    Posted Mai 12, 2016 at 12:47 PM
    Textpassage aus dem Artikel von L’Unità :
    it.: Aggressione Monaco: ” Rafik Youssef soffre di distrurbi psichici ed ora si chiama Paul H..
    Secondo i testimoni ha gridato: “Infedele devi morire”, ma la polizia ha sottolineato che non sono state trovate prove di legami con gruppi di estremisti islamici.
    L’uomo, cittadino tedesco di origine straniera, è stato incriminato per un omicidio e tre tentati omicidi.Sono bastate poche ore agli inquirenti tedeschi per stabilire l’assoluta inesistenza della pista islamica o terroristica per quanto avvenuto stamattina all’alba nella stazione ferroviaria di Grafing, alle porte di Monaco di Baviera.”
    dt.: “Angriff in München: Rafik Youssef leidet (angeblich) an psychischen Störungen und wird jetzt Paul H. genannt.
    Laut Zeugen rief er: “Ungläubiger du musst sterben”, dennoch aber sagt die Polizei, dass es keine Beweise für Verbindungen zu islamisch-extremistischen Gruppen gibt.
    Der Mann, – deutscher Staatsbürger ursprünglich ausländischer Herkunft,- wurde nun wegen Mordes und drei Mordversuche angeklagt. Es kostete die deutschen Ermittler lediglich wenige Stunden der Ermittlungen um die “absolute Nicht-Existenz” einer Spur hinein in islamisch- terroristische Kreise festzustellen.”
    ………………………………………………………
    Paul H. oder doch Rafik Youssef?
    Fokus Leserkommentar:
    “In der internationalen Presse, z.B. in der ” Il Giornale” und “Le Express” heisst Paul H. jetzt merkwürdigerweise Rafik Youssef ? Wer soll hier geschützt oder bewusst getäuscht werden? Um es höflich zu beschreiben: Solche Falschinformationen steigern nicht das Vertrauen in die deutsche Presse!” http://www.focus.de/panorama/welt/paul-h-oder-doch-rafik-youssef-messerangriff-in-grafing-im-news-ticker-kommentar_id_8040274.html
    Il Giornale: http://www.ilgiornale.it/news/cronache/monaco-urla-allah-akbar-e-accoltella-quattro-persone-1256605.html
    Antworten
    arkor
    Posted Mai 12, 2016 at 7:07 PM
    danke für die Übersetzung xxxx. Wer hier geschützt werden soll?
    Nun ich denke ich habe oft genug den offenkundigken Zusammenhang zwischen den Ausführern von Suren wie 9.5 (u.v.a) und die aktive Beihilfe durch das BRD-Regime klar gemacht.
    Dem BRD-Regime ist inzwischen klar, dass sie in der aktiven direkten Beihilfe für jede dieser Taten stehen. Dasselbe gilt für die allliierte Lizenzpresse. Denn auch hier dürfte, nachdem ich das dargelegt habe, die Augen aufgegangen sein, dass sie NICHT ALLIIRTE MEINUNGEN verbreiten können, da dies VÖLKERRECHTSWIDRIG ist, klar völkerrrechtswidrig und zwar zweifelsfrei.
    Was die Alliierten dürfen, dürfen Deutsche noch lange nicht. Und wenn man dann auf den jetzigen IST-ZUSTAND schaut, eben Waffenstillstand und dann IN DAS VÖLKERRECHTSSTRAFGESETZBUCH SCHAUT………..xxxxxxxx, dann kann ich nur sagen: Es wäre wirklich dumm von jeden von ihnen, wenn sie nicht DIE BLANKE ANGST SPÜREN WÜRDEN.

    Reply
    1. 16.2

      Hermannsland

      noch mal…
      Rafik Y. war der Sandneger den die Polizei 2015 in Spandau weg gemacht hat.
      http://www.tagesspiegel.de/berlin/berliner-islamist-rafik-y-ein-ganz-normaler-irrer/12341130.html

      Reply
    2. 16.3

      Tom Klein

      Hmm… ob das jetzt ein Rafik oder der Anton aus Tirol war. Ich weiß es nicht.
      Des Volkes Meinung steht fest. Der Lügenpresse ist nicht zu traun. Zumindest wenns um sowas geht.
      Manch einer könnte sich jetzt fragen ob er nicht auch anderswo angelogen wurde und wird. Manch einer schafft wohl aber auch das Kunststück zu glauben wenn die Fußballergebnisse stimmen, ist der Rest auch nicht falsch.
      Die armen Lügenpresslinge. Jetzt will ihnen einfach keiner mehr glauben.
      Was ganz anderes: Der Kommentarbereich bei RT ist wilder wie der Wilde Westen. Manch ein Maverick verweißt sogar auf den Trutzgauer.
      Was ne show
      Schönen Abend noch

      Reply
      1. 16.3.1

        Falke

        Danke Tom Klein für die Information.
        An alle Systemgläubigen da draußen die hier gerade vorbeischauen weiter sagen !!!!!
        OOhhhh die arme Lügenpresse das hat sie nun davon. Wer einmal lügt dem glaubt man nicht und wenn er auch die Wahrheit spricht.
        Nun müsste sich doch endlich mal der Bunzelmichel fragen, wenn die Presse lügt, dann müsste sie doch eigentlich schon immer gelogen haben. Dann müssten die Berichte über die 12 Jahre auch falsch sein. Warum stellt sich der Bunzelmichel diese Frage nicht hat er etwa Angst vor dieser Wahrheit. Früher oder später bricht die Wahrheit so und so durch und nicht nur im Internet.
        – Manch ein Maverick verweißt sogar auf den Trutzgauer. –
        Toll etwas besseres konnte der gar nicht machen als auf den Trutzgauer Boten verweisen und von da wird der Leser dann auf den Lupoblog und andere gute Seiten geleitet. Da muss man ja dem Maverick direkt danke sagen. 🙂
        Gruß Falke

        Reply
      2. 16.3.2

        arkor

        update zum Messerstecher von München:
        http://www.delgardo.tv/20161320/messerstecher-von-grafing-im-verhoer-ich-bin-konvertierter-moslem/
        Passdeutscher? Oder kein Migrationshintergrund? Das wissen wir heute noch nicht, denn dazu müssten wir die Abstammungsdaten bis vor 1945 kennen.
        Es ist durchaus möglich, dass es sich um einen MIGRATIONSBETRUG handelt, also ILLEGALE, welche mit DEUTSCHEN NAMEN ausgestattet werden. Dies macht die völkerrechtliche-staatsrechtliche inexistente BRD schon seit langem, was auch den vorsätzlichen und geplanten Völkermord, früher nur als Indiz galt, aber heute zum Beweis geworden ist.
        Mir scheint, auch in den Medien, so manche Figur aufzutauchen, die so gar nicht einen Namen trägt, der zu ihr passen will. Nun die Praxis ist bekannt und wird einer zukünftigen RECHTSABARBEITUNG unterliegen, denn NICHTS WAS DIE BRD MACHT WIRD ZU RECHT-SONDERN BLEIBT GEGENSTAND DER RECHTSABARBEITUNG, völkerrechtlich und staatsrechtlich, genau in dieser Reihenfolge.
        An die UMBENANNTEN! Da die BRD völkerrechtlich-staatsrechtlich INEXISTENT ist, stellt auch das Nutzen einer von der BRD anderen IDENTITÄT einen Straftatbestand nach Völkerrecht und gütligem Staatsrecht dar und sogar nach der nichtstaatlichen ORDNUNG der BRD.
        Ich kann hier nur anraten auf den richtigen Namen zurück zugehen und diesen zu nutzen.
        zum Thema Gerüchte: Zu gerne verweist dann die alliierte BRD-Lügenlizenzpresse auf “Gerüchte” des Internets. Dass DIESE allerdings eine GEWOLLTE und GEMUSSTE Folge unklarer INFORMATIONEN von Maintreammedien und Scheinbehörden sind verschweigen sie geflissentlich.
        Die heutige EXISTENZ der BRD basiert auf LUG UND BETRUG, überall da wo sie sich als STAAT ausgibt, der sie ABLEITBAR NICHT IST UND NICHT WERDEN KANN, da NICHT AUS DER NATÜRLICHEN RECHTSPERSON der Rechteträger und deren Rechtsnachfolger legitimiert.
        Wir müssen uns also selbst keine Vorwürfe machen, wenn wir einem BETRUG der BRD aufsitzen, denn zu lange haben die wahren TÄTER UNS das SCHLECHTE Gewissen FÜR IHRE eigenen schändlichen Taten aufgebürdet.
        Wenn wir dies beizeiten aufdecken, dann reicht das durchaus.

        Reply
        1. 16.3.2.1

          arkor

          kleine Korrektur: denn sogenannte Passdeutsche gibt es nicht, auch dies ist eine Täuschung. Der korrekte Begriff ist hier BRD-Passler.
          Auch dies hat übrigens einen erweiterten kriminellen Zusammenhang, da die BRD nur die Deutschen in der Besatzung im Namen der Alliierten verwalten darf (wenn sie überhaupt noch ein Mandat von den alliierten hat)
          Die Ausstellung eines Passes ist Aufgabe des Herkunftslandes, oder des Landes, wo ein Passrecht abgeleitet werden kann.
          Dies ist in der BRD nicht der Fall. Wer als NICHTDEUTSCHER mit Dokumenten der BRD in Form eines Passes ausgestattet wird, läuft definetiv, wenn auch unwissentlich, mit gefälschten Papieren durch die Gegend, was natürlich schon wieder ein eigener Hammer für sich ist.

  13. 15

    arabeske654

    Al-Qaeda-affiliated Nusra Front terrorists have deployed chemical weapons near Aleppo.
    The Defense Ministry in Moscow said scores of militants have also arrived from Turkey in the outskirts of Syria’s second city to fight back a government offensive in the region.
    “According to reports by local residents, more than 100 Nusra Front terrorists have arrived in the village of Kafr Hamrah,” the ministry said.
    Several trucks “carrying self-made ammunition armed with chlorine-based toxic agents” have arrived from the Idlib province in the northern outskirts of Aleppo controlled by Nusra Front terrorists.
    In Tehran, a senior official said Turkey, Saudi Arabia and Qatar had recently supplied Takfiri militants with weapons and food to retake the Syrian village of Khan Tuman in Aleppo during the ceasefire.
    Writing on his Instagram account on Wednesday, Secretary of Iran’s Expediency Council Mohsen Rezaei said Takfiri terrorists had received “weapons, ammunition, money and food from Turkey’s southern borders and its Iskenderun port.”
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/05/12/chemical-threat/

    Reply
  14. 14

    goetzvonberlichingen

    Am Mittwoch wurde die türkischstämmige Grünen-Politikerin Muhterem Aras zur neuen baden-württembergischen Landtagspräsidentin gewählt und ist somit deutschlandweit das erste Grünen-Mitglied sowie auch die erste Frau in Baden-Württemberg in diesem Amt. Eine weitere Premiere: Erstmals wurde in Deutschland eine bekennende Muslima an die Spitze eines Landtages gewählt, die genau diesen Umstand sofort zum Gegenstand ihrer religiösen Attitüde macht.
    Kein Applaus von der AfD
    Mit den 19 Abgeordneten der Alternative für Deutschland (AfD), die seit der Landtagswahl im März ebenfalls auf der Abgeordnetenbank Platz genommen haben, wolle Aras »sehr korrekt nach der Geschäftsordnung des Landtags umgehen«. Voraussetzung sei, dass die AfD sich an die parlamentarischen Grundregeln halte.
    Die gelernte Steuerberaterin Aras wolle sich mit »aller Kraft und Leidenschaft für den Erhalt der Grundwerte und den Zusammenhalt der Gesellschaft einsetzen« und fraktionsübergreifend vermitteln und integrieren.
    Blablabla..
    Für ihre verbal besetzten Allgemeinplätze erhielt sie jedoch nicht von allen anwesenden Abgeordneten Applaus. So verweigerten die AfD-Abgeordneten bis auf den Alterspräsidenten Heinrich Kuhn (AfD) und AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen den Applaus.
    Meuthen gratulierte danach per Handschlag der frisch gewählten muslimischen Landtagspräsidentin zu ihrem Amt.
    weiter:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/birgit-stoeger/erste-muslima-als-landtagspraesidentin-gewaehlt.html;jsessionid=39C54E45A994BC0C5BD6B16E98BA21E5
    So geht es mit aller Macht unterschwellig in Richtung Kalifat !
    Die Linken und Gruenen haben den Marsch durch die (BRD)-“Institutionen” ja vorgemacht.
    Armes Baden-Würtemberg…
    Was musst du aushalten..
    ….oder selber schuld?
    Zu fleissig, zuviel Kehrwoche im Koppe?
    ..und AfD-Meuthen ist einer aus der letzten Truppe um Lucke und Henkel….
    …ein Weichgespülter.

    Reply
    1. 14.1

      Hermannsland

      -Muhterem Aras zur Landtagspräsidentin in Baden–Württemberg gewählt-
      “…Selbst viele Abgeordnete der Alternative für Deutschland (AfD) begrüßten die Wahl und sehen in der Besetzung der Landtagspräsidentin ausländischer Herkunft und artfremden Glauben ein Zeichen für gelungene Integration…
      …Der baden-württembergische AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen sagte beispielsweise: „Wir haben immer gesagt: Zu Deutschland gehören sehr wohl Millionen Menschen islamischen Glaubens, die bei uns leben, friedlich integriert. Eine davon ist jetzt Landtagspräsidentin – so what?”…”
      http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/6407/akat/1/infotext/Muhterem_Aras_zur_Landtagspraesidentin_in_Baden-Wuerttemberg_gewaehlt/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html

      Reply
      1. 14.1.1

        goetzvonberlichingen

        Das ist seine, Meuthens Postion bei der AfD..
        nicht die von Petri, Gauland, Höcke..
        oder die sprechen mit gespaltener Zunge.. 🙂

        Reply
  15. Pingback: AfD-Leaks, oder die widerwärtigste Denuziation, seit es die Antifa gibt « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  16. Pingback: AfD-Leaks, oder die widerwärtigste Denuziation, seit es die Antifa gibt « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  17. 13

    Hermannsland

    Ein Trash-TV-Star als Kanzlerkandidat für die SPD.
    Das würde zu der BRD, dem Land der vielen Degenerierten, passen.
    https://youtu.be/OqWfinjiVno
    mich wundert nichts mehr… :-/

    Reply
    1. 13.1

      goetzvonberlichingen

      Rabb Ist eher ein Witz.
      Wir hatten zwar schonmal nen Schlachterssohn auf hohem Posten(Franz-Josef Strauss) aber der war ein anderes Kaliber 🙂

      Reply
      1. 13.1.1

        goetzvonberlichingen

        Sorry ..meinte Raab…(Schlag den Raab) 🙂

        Reply
  18. 12

    arabeske654

    Gaziantep, Turkey, Syrian refugee camp: mass rapes of Syrian women, slave trade, criminal trafficking and complicity of Turkish authorities with jihadist-terrorists.
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/05/12/gaziantep-refugee/

    Reply
  19. 11

    pagan

    Es ist zwar zu tiefst menschenunwürdig, wie hier Menschen wegen ihrer Gesinnung denuziert werden, aber ich meine dieser Prozess muß genauso so stattfinden. Die Menschen müssen erkennen, wie hier der angebliche Staat mit Steuergeldern seine private Schlägertruppe bezahlt und dirrigiert.
    Vera Lengsfeld hat es ihre politische Laufbahn gekostet.

    Frau Schröder wurde wegen ihrer Kritik an dieser Finanzierung der Antifa und anderer linksradikaler Gruppen über das Familienministerium ebenso ins politische Abseits gedrängt.
    Bald werden wir aber ganz andere Listen sehen und zwar die Listen der Mitglieder dieser Antifa und gleichgesinnter Gruppierungen, einschließlich aller Unterstützer.
    Und was will man bitte auch mit solchen Menschen anfangen? Bei diesen linksversifften Typen der Antifa und Co ist doch Hopfen und Malz verloren. Schaut euch doch an, wie man sich aus “Spaß” mehrere RFID Chips implantieren lässt und aus Spaß denunzieren sie wohlmöglich auch die Menschen. Das hat alles keine Substanz und gehört eigentlich verboten…

    Reply
    1. 11.2

      goetzvonberlichingen

      Denunziation ist Propagandkrieg.. eine Waffe, und wer meint in Berlin gäbe es nur einen netten “Goldfischteich”, der findet sich schnell in einem Haifischbecken wieder.

      Reply
    2. 11.3

      Gernotina

      Toll, großartig Vera Lengsfeld mit ihrer Zivilcourage !
      Unglaublich, was die bolschewistischen Maulwürfe mittlerweile umgesetzt und
      etabliert haben!

      Reply
  20. 10
  21. 9

    Irmchen

    Ja wir sind weit gekommen in diesem Restdeutschland, Denunzianten haben Hochkultur.
    Daß sich Menschen dafür hergeben ist beschämend!!
    Das sind doch keine Deutschen, die für Geld alles machen!!!
    Solche Banditen kann man nur als Volksverräter bezeichnen.
    Die Stunde der Abrechnung mit solchem Gesochs wird kommen. Das ist so gewiß wie das Amen in der
    Kirche.

    Reply
  22. 8

    Hans Dieter C

    Jemand meinte……
    Die AFD selbst scheint ein trojanisches Pferd zu sein, ein Interview, die letzten Tage mit einem Anführer, der war Ukrainer/Russe, und hatte immer wieder, auf die Schuld …der Deutschen hingewiesen, ( unterschwellig, versteckt, raffiniert gemacht ), er hatte so schnell gesprochen und seinen Gesprächspartner eigentlich nicht recht zu Wort kommen lassen, so daß alles als ehrer…peinlich, oder arrogant, oder, aha, eine gelenkte Sache….zum Auge der Betrachters kam.
    Wohl viele ehrlich gesinnte Leute sind beim Fußvolk dabei, deren Daten auch öffentlich ?.
    Man wird sich der Wehrhaftigkeit erinnern, müsen, ob man will oder nicht, darauf läuft es raus.
    Sollten ( gute ) Ratschläge gegeben werden?. Nein, die Leute wissen selbst, sind alt genug, was sie tun, was zu ihnen paßt, letzteres ist die wichtige Antwort, wo sich mehr verbirgt, als zunächt erkannt.
    Eine Macht kann………..

    Reply
      1. 8.1.1

        Hans Dieter C

        an Kurzer.
        So sei es, jedoch, so war weiter zu hören, hat die AfD wohl eine gewisse Wegbereiterfunktion, oder Aufwachmuntermacher, so in der Richtung, noch erinnerbar.
        Schon vor 2 Jahren hatte man vernommen, so war von jemand zu hören, so hinter vorgehaltener Hand, daß man selbst im Justizministerium den…..erwartet, andere würden sagen, den Dritten Sargon.
        Oder, den, vom Nordberg, vom Untersberg………
        man hatte sich weiter gefragt.
        Durch was oder wie zeichnet er sich aus?.
        Nur ein unwissendes Kind meinte.
        Er muß mehr Macht haben als andere, stimmt meinte man wohlgesonnen, stimmt, mein Kind !.
        Warum man …mein Kind…betonte, blieb nur dem…Gesprächspartner erklärlich, der sich aber gemütlich zurückzog.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Claus Nordmann

          ” DER ISLAM GEHÖRT NICHT ZU DEUTSCHLAND. ”
          – Christina Baum – ( AfD – Main-Tauber-Kreis)

          “Ich stehe weiterhin zu dem Begriff des – s c h l e i c h e n d e n G e n o z i d s – an der deutschen Bevölkerung
          durch die falsche Flüchtlingspolitik der Grünen. Der – G e n o z i d – bezeichnet nach einer UN-Resolution
          die Absicht, eine nationale, ethnische, religiöse Gruppe – t e i l w e i s e – oder – g a n z – z u – z e r s t ö r e n – .
          Und diese Absicht unterstelle ich den Grünen.”
          – Christina Baum – ( AfD – Main-Tauber-Kreis)

      2. 8.1.2

        Sambi

        @Kurzer,
        dann ist es aber sehr eigentümlich, dass man die Adressen der Parteimitglieder veröffentlicht, um Angst zu verbreiten und weitere potentielle Mitglieder abzuschrecken.
        Wie passt das denn zusammen?

        Reply
    1. 8.2

      ALTRUIST

      Schon der Joschka , der Fischer hat sich hier offenbart , egal welche Parteien sich finden , egal welche Konstellationen sich suchen , ändern wird sich an der Unterwerfungsdoktrin der Verwaltiungsorganisation nichts .
      In diesem Sinne sammelt die AfD die Systemausteiger auf, um sie mit Kosmetik für die Systemunterwerfung erneut zu begeistern .
      Es gibt in der BRD Keine Opposition .

      Reply
  23. 7

    Andrea

    Wer kein Interesse an gesunder Nationalität und / oder an einer gesunden EU hat und für Zuwanderung steht,
    oder einfach mit AfD seine Macht schwinden sieht, dürfte hier zum AfD-Leaks-Auftraggeber-Kreis gehören.
    Zum anderen:
    Provoziert jetzt Erdogan den Einmarsch in die Türkei,
    wenn er die EU vor die Entscheidung stellt,
    dass entweder eine Visa-Freiheit für die aus der Türkei-Reisenden in die EU erfolgt,
    worauf sich Türkei und EU im März einigten,
    oder er würde nun die Tore für alle Flüchlinge öffnen ?
    (Es wurde für jeden EU-Einreisenden nach Griechenland, welcher kein Syrier ist
    eine Rücknahme in die Türkei mit 1:1-Austausch,
    von jemanden mit syrischem Pass aus der Türkei
    Richtung EU vereinbart.
    Inwieweit ein EU-Kontingent durchsetzbar ist, bleibt fraglich.)
    Was für ein Schabernack, da es doch spezielle Hinweise gab,
    dass u. a. in der Türkei und in Italien Pässe gefälscht werden.
    Es könnten also sowohl türkische als auch syrische Pässe ausgestellt werden.
    Dem Flüchtlingsgeschäft soll denkbar neuer Antrieb verliehen werden.
    Oder ist das alles wiederum irgendwie ein Holo-Theater
    mit ganz anderen Absichten ?

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      Bringen wir es doch auf den Punkt. Wer für die Wahrheit und das Recht einsteht, lebt gefährlich in der BRD.
      Ist doch eigentlich ganz natürlich, da Beides das Ende der BRD bedeutet.

      Reply
      1. 7.1.1

        Andrea

        Wahrscheinlich hat Erdogan freie Hand von der UN bekommen, dass er in die EU
        und speziell in die EU-Länder einmarschieren lässt,
        welche ohne Grenzen sind, falls sie die EU-Länder nicht wehren.
        Wer war gleich bei der letzten Karlspreis-Verleihung mit dabei.
        Welche diesen Preis verleihen, stehen normalerweise in der “Hackordnung” höher
        Diese dürften jetzt denkbar auch für die Grenz-Öffnung, bzw. offene Grenzen sein.

        Reply
      2. 7.1.2

        Andrea

        War jemand von der AfD schon beim Papst in der Audienz ?

        Reply
        1. 7.1.2.1

          Hermannsland

          Bis jetzt gab’s nur Israel Besuche!
          Vielleicht kommst’e ja auch langsam mal dahinter 😉

        2. goetzvonberlichingen

          Für PETRi-Heil gabs nur Kasalla in Tell Aviv.:-)

      3. 7.1.3

        Andrea

        Die EU als Pferd kann nur bestiegen werden, wenn es krank ist,
        so eine Aussage vor einiger Zeit seitens der Türkei.

        Reply
        1. 7.1.3.1

          goetzvonberlichingen

          Sagte ausgerechnet der damals jedenfalls “Kranke Mann” am BospoRUS..
          nun..heute ist der erste Mann des landes recht krank im Hirn..
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/ee/Punch_magazine_-_Turkey_Ltd_-_1896.jpg/220px-Punch_magazine_-_Turkey_Ltd_-_1896.jpg
          Karikatur aus der Zeitschrift “Punch”(Punchen= Schlagen) von 1896: Sultan Abdülhamid II. muss erstaunt zur Kenntnis nehmen, dass Russland, Frankreich und Großbritannien die Umwandlung seines Reiches in eine Beteiligungsgesellschaft beschlossen haben. Die Karikatur veranschaulicht die Wahrnehmung des Osmanischen Reiches als Spielball europäischer Großmächte.
          “Gechichte” wiederholt sich.
          Erdo muss aufpassen..er macht sich zuviele grosse Feinde, ist kriminell(Isis und Öl) und überzieht mit seinen Forderungen(Asylfrage)..
          Die EU ist abwartend… und stärker..

        2. goetzvonberlichingen

          noch ein Sultan ..und Kalif Mehmed V. des Osmanischen Reiches
          http://65.media.tumblr.com/b66d30cad83c83a722de1254aa691ad2/tumblr_nliw7dJjzm1s2cjiro1_400.jpg

        3. Andrea

          Er sieht ja fast so aus wie Adolf.
          und fast so wie auch Georg V.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_V._%28Vereinigtes_K%C3%B6nigreich%29
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/ba/King_George_V_1911_color-crop.jpg
          Es scheint, dass der Islam den Erfindungszweck hatte, damit sich einiges
          unter Krypto verstecken und zwei Seiten gegeneinander ausspielen konnte,
          und auch, wenn man an die Worte und das Zion-Video von Klaus Jäger denkt,
          dass diejenigen etwas Besonderes wären, welche
          sich eben nicht Juden nennen.
          Sprichwörter und / oder Bilder werden immer wieder neu erfunden.

        4. goetzvonberlichingen

          Solche Darstelulungen aus der Zeit ähneln sich alle.
          Sozusagen das 19-Jh.-Posing 🙂

        5. goetzvonberlichingen

          Der kommt mir bekannt vor..
          wer ist das nochmal?
          Die Ähnlichkeit ist auffällig

        6. froschn

          @Goetz
          Das ist “der Architekt” aus “Matrix”…
          Gespielt von: Helmut Bakaitis, ein australischer Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor.

        7. goetzvonberlichingen

          Ahhhh Ja!

        8. froschn

          Helmut Bakaitis, geboren: 26. September 1944 (Alter 71), Lubań, Polen

        9. goetzvonberlichingen

          Aha jaja nochmal..:-)

        10. Gernotina

          Die Türkei (ihre Bewohner) ahnt ihr Ende wohl nicht – vielleicht besser so !
          Welches Rettungsboot aber wollen sie besteigen, wenn ihr Schiff (plötzlich !) sinkt ?

        11. goetzvonberlichingen

          @Gernotina..
          Das Rettungsboot müssen sie nur vom Berg Ararat runterholen..
          Allerdings ist es leck..und die Baupläne verschwunden 🙂
          http://www.ararat.kaya.scheffler.ms.page.ms/image/557162_8

    2. 7.2

      goetzvonberlichingen

      Holo-Theater ist doch alles.
      Erdo-Fürst-Wahn sandte dem Bronzebart und EU-Hexenmeister Schulz nen Abgesandten und legte die Turk-Visa-Angelegenheit erstmal mal aufs Blockeis.
      Auch der stellvertretende Präsident des Europäischen Parlamentes. von Lambsdorff(FDP)..hat die Sache erstmal tiefergehängt…und liegt auf einer Linie mit Schulz(SPD).
      Alexander Sebastian Léonce Freiherr von der Wenge Graf Lambsdorff 🙂
      (Neffe des früheren Bundesministers Otto Graf Lambsdorff)..
      Soll die Türkei die vollständige Visaliberalisierung erhalten – trotz Mängeln bei Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit? Das Europaparlament jedenfalls will den Vorschlag nicht einfach so durchwinken. Hier sein Interview im BRD_Propaganda-heute journal.
      “Die Ansage war klar: Wenn es Rabatte gibt, dann gibt es keine Visumsfreiheit. Hier soll offenbar ein Rabatt verlangt werden von der Türkei, deswegen sagen wir: Nein, das kann nicht sein”, sagt Alexander Graf Lambsdorff (Vizepräsident des Europaparlaments) im @ZDF.
      https://de-de.facebook.com/Alexander.Lambsdorff

      Reply
      1. 7.2.1

        ALTRUIST

        GvB
        auch die EU hat keine Rechtstaatlichkeit , das Verwaltungskonstrukt BRD ebenso nicht und von Meinugsfreiheit kann man im völkerrechtlichem Sinne auch nicht sprechen .
        Die Türkei unterstützt Kriege und die EU ebenso wider dem Völkrrreicht .
        Die EU hat die Todestrafe wieder eingeführt .
        Ich sehe nur einen Unterschied , das die Medien ūber diese Themen in der Türkei etwas schreiben aber auch nicht alles und diese Themen in der EU gänzlich ausblenden .
        Alle Verträge , welche die BRD mit der EU geschlossen hat sind eigentlich nichtig nach Völkerrecht .
        Wo ist nun der Unterschied zwischen der EU und der Türkei ?
        Ich sehe keine , beides sind Diktaturen , die eine offen , die andere geschlossen .

        Reply
        1. 7.2.1.1

          arkor

          Die Verträge, welche die EU mit der BRD schloß, sind nichtig wegem dem Vertragsrecht und nicht dem Völkerrecht.
          Völkerrechtich ist die BRD kein Staat und kann es nicht werden. Vertragsrechtlich heißt dies, dass sie keinen legtimen Vertragspartner darstellt.

        2. ALTRUIST

          Völkerrecht steht über Vertragsrecht , in dem Sinne haben wir uns nicht widersprochen .
          http://www.kaiserrundfunk.com

        3. arabeske654

          Das ist so nicht ganz richtig Arkor. Die BRD kann als Organisation selbstredend Verträge machen. Sie ist aber nicht legitimiert dies im Namen des Völkerrechtsubjektes Deutsches Reich zu tun. Alle Verträge, die die BRD schließt betreffen ausschließlich die BRD und nicht das Deutsche Volk.

        4. ALTRUIST

          Und das ist richtig .
          Die Unterzeichner haften persönlich !
          Wo kein Staat ist, kann kein Staat haften und in einer GmbH haftet der Geschäftsführer.

        5. Skeptiker

          @ALTRUIST
          Den Gegenstand des Unternehmens.
          Eine GmbH kann für jeden gesetzlich zulässigen Zweck errichtet werden.
          die Höhe des Stammkapitals.
          Das Mindeststammkapital beträgt in Deutschland 25.000 Euro – das Mindeststammkapital der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) beträgt einen Euro.
          den Betrag der Geschäftsanteile.
          Der Geschäftsanteil ist der von einem Gesellschafter übernommene Anteil am Stammkapital. Der Geschäftsanteil jedes Gesellschafters muss auf volle Euro lauten. Bei der Errichtung einer GmbH kann ein Gesellschafter mehrere Geschäftsanteile übernehmen (§ 5 Abs. 2 GmbHG), die Geschäftsanteile können verschieden hoch sein.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaft_mit_beschr%C3%A4nkter_Haftung_(Deutschland)
          Ich meine Karstadt gab es ja auch für 1 €, warum soll der ganze BRD Saftladen hier, mehr als 1€ Wert sein?
          Gruß Skeptiker

        6. ALTRUIST

          Skeptiker,
          Nichts für Ungut , Du langweilst mich .

        7. ALTRUIST

          Skeptiker ,
          Wer sucht der findet , bezüglich Deiner Frage .

        8. Andrea

          Vielleicht hat ja Jesus damals die ganze Welt gekauft
          für sozusagen 1 Geldwert von damals,
          und hat demnach die ganze Schuld im wahrsten Sinne des Wortes
          auf sich genommen.
          Die Schuldner haben ihn dann wohl deswegen an’s Kreuz geschlagen.
          Für die Welt war er der Märtyrer, da nun die Welt
          von ihrer Schuld befreit war.
          Blut-Geld ist Energie-Geld ist Arbeits-Geld.
          🙂
          Das war jetzt eine erfundene Geschichte,
          so wie sie sich, nach heutigem Kenntnisstand der Schuldenpflege,
          auch ebenso zugetragen, und dies
          dann religiös verpackt haben könnte, damit
          das Schuld-Spiel von neuem losgehen kann.

        9. Andrea

          Und wenn sich heute jemand fände,
          der die Welt für 1 aktuellen Geldwert aufkauft,
          da alles überschuldet ist,
          würden ihn die Schuldner ebenso irgendwie zu Tode bringen,
          da er die Schuld getilgt und die Seelen von
          ihrer Schuld befreit hätte.
          Ich glaube wir brauchen einen neuen Jesus. 🙂

        10. 7.2.1.2

          goetzvonberlichingen

          Stimmt ..
          EU ist nur ein verwaltetes Wirtschaftsgebiet..wie die BRiD

  24. 6

    Wahrheitsforscher

    Weiß jemand, was mit
    Wächter des Nordens Thor Halgrimson
    passiert ist?
    Der Blog ist nicht mehr erreichbar.

    Reply
  25. 5

    hardy

    Sogar der Bodo(und das soll wirklich was heißen!) hat gemerkelt ,daß die Antifanten Nazies sind,also die Nazi-Jugend,M.Winkler nennt die Merkel-Jugend,wie ich schon im vorigen Thema sagte,nicht wahr?
    https://ddbnews.wordpress.com/2016/04/13/bodo-ramelow-antifanten-und-ns-methoden/

    Reply
    1. 5.1

      Gernotina

      Was heißt hier Nazis ? Wieder mit Schlamm werfen zur Verdummung ?
      Das sind gekaderte und geköderte dreckige Bolschewisten oder von denen benutzte armselige gesteuerte Figuren – egal, wie alt sie sind, ob sie es wissentlich oder unwissentlich mit sich machen lassen. Sie beschwören Zustände wie vor 1933 und wollen es auch auf die Straße bringen, dieses üble im Gehirn verdorbene Gesockse.
      Mein Vater hat mir vorausgesagt, dass dies wieder geschehen wird in Deutschland – und ich vermute heute, er wusste auch warum das so sein würde.

      Reply
    2. 5.2

      hardy

      oh,das war klar,daß das missverstanden wird,deshalb nochmal:
      Herr Claasen wird nicht müde,die jetzige BRD als Fortführung des “Nazi” Systems unter Adolf Hitler bloßzustellen wegen irgendwelcher Gesetze die in der Zeit entstanden und nicht aufgelöst wurden.
      Ich hatte aber argumentiert,daß der Begriff Nazi ein reiner Propagandapopans ist und in dem Sinne diese Art “Nazies” nur solche sein können,welche damals den Nationalsozialismus verraten haben ,um erstens ihren Arsch zu retten und zweitens in dem BRD-System gewisse Posten übernehmen zu können.
      Mit solchen Kadetten kann sich das BRD-System brüsten und solche Wixxer sind eben Nazies.
      Da nun die Antifanten genau von diesem System dafür bezahlt werden,jede Gegenbewegung anzugreifen und dumm herumzupöbeln ,sind das die Nazi -oder Merkel-Jugend,obwohl ich muß dazu sagen,das grenzt schon stark an eine Beleidgung für die echte Hitler-Jugend.
      Ich hoffe ,das wurde verstanden,ansonsten sind es natürlich auch dumme,bornierte,verbohrte und total hirnigewaschene Dumpfbacken

      Reply
      1. 5.2.1

        Morgenrot

        Nur beim mit Intelligenz Begabten können Ironie und Sarkasmus eine Wirkung entfalten. Die Antifa und ihre Drahtzieher sind aber des gesunden Verstandes oder Humors ganz ledig. Kritik oder Tadel können sie in ihrer Zwangsvorstellungswelt nicht ertragen, da in ihrem Verschlag keinen Platz dafür vorhanden ist. Sie werden also weder ‘Nazi’ noch ‘Nazie’ kapieren und am Ende verbreitet man damit nur die Verleumdungsparole des Erzfeindes.
        Ich verwende deshalb diesen Begriff mit einer Ausnahme überhaupt nicht: In den Begriffen Faschingsnazi und Hollywoodnazi wird meiner Ansicht nach die absurde karikaturistische Verzerrung der Wirklichkeit deutlich genug von der Antifa- und Nach-Nürnberg-Begrifflichkeit herausgestellt, so daß man damit auch eingefleischte Dummköpfe kurz irritieren kann als einen leichten Schalg auf den Hinterkopf, der nach alterhergebrachter Ansicht das Denken anrege.

        Reply
    3. 5.3

      goetzvonberlichingen

      Merkels und der Linken Strassenköterjugend.Die Antfia.
      Reine Manövriermasse der Strippenzieher..
      Die “Kinder” von Merkels und der anderen Links-Phalanx-Gender-Revolution.
      die werden diese Schmuddelkinder.. noch verraten ..
      Wie hiess es doch:
      Die Revolution entlässt ihre “KInder”.
      Bald..
      Wenn die nicht mehr gebraucht werden..
      …was haben die dann noch?

      Reply
      1. 5.3.1

        hardy

        die fressen dann Crystal-Meth,kreischen “Allaah kack auf die Bar” und metzeln umstehende Passanten ab!
        http://de.drugfreeworld.org/drugfacts/crystalmeth/what-is-meth-made-from.html
        die Revolution pisst auf ihre Kinder!

        Reply
        1. 5.3.1.1

          GvB

          ..und eine Handvoll Abgeordneter will Merkel auf den rechten Weg bringen
          🙂 aber eine Handvoll ist doch nur ein Zwergenaufstand.
          Der Versuch die gelernte Sekretärin für Agitation und Propaganda auf den Weg der Vernunft zu bringen ist wie der Versuch einem Blutegel einer Vogelspinne den Bauchtanz beizubringen.(Sagt der Astrologe von Klassisch)
          Proteste gegen Merkel: 17 CDU-Abgeordnete verlangen dringenden Kurswechsel
          Der „Berliner Kreis“ der CDU verlangt einen radikalen Kurswechsel von Bundeskanzlerinne Merkel. In einem sechs Seiten langen Schreiben fordern die Abgeordneten, die Realität ungeschönt wahrzunehmen.
          Holla! Die wollen doch nicht ein ein kleines bischen aufwachen..?
          Oder haben die nur Angst um Pöstchen?
          Nicht nur. Auch die Angst vor der AfD greift um sich…
          während die SPD sich selbst einschläfert..
          http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/proteste-gegen-merkel-17-cdu-abgeordnete-verlangen-dringenden-kurswechsel-a1328641.html

      2. 5.3.2

        Gernotina

        @ Götz
        … Was haben die dann noch ?
        Die Faust im Nacken und das Messer am Hals (ihrer fremden Feinde, die sie nie erkannt haben). Einen Platz im Bunker werden sie jedenfalls nicht haben ;). Gruß, Gernotina

        Reply
        1. 5.3.2.1

          goetzvonberlichingen

          Antifanten…sind wie kleine Kinder, die bei Mutti die Wäsche waschen lassen
          wenn sie nach ihren Strassenkriegen nach Hause kommen..
          Den typischer Antifanten kann man sich ungefähr so vorstellen : Sie sind männlich, zwischen 21 und 24 Jahre alt, haben trotz mittlerer Reife meist keinen Job und 92 Prozent von ihnen wohnen noch bei Mutti.
          Der linke Antifaschismus ist reiner bolschewistischer Faschimus in Reinkultur.
          Antifa vor 1945 und die Opa-Vorfahren der Antifanten
          Vor 45 war die Antifa, außer an der russischen Ostfront, an und für sich völlig unbekannt, da bis zu diesem Schicksalsjahr der Deutschen jeglicher politischer Raum von der damals noch äußerst aktiven “Fa-ntastischen SA-NS und SS” besetzt gehalten wurde. Ehemalige Antifa – Interessenten(Wie Marcuse und Habermas) wanderten damals aus Deutschland aus, um sich in anderen Ländern nach einem politischen Betätigungsfeld, einem Lehrstuhl plus lukrativen Exklusiv – Vertrag mit einem großen Verlagshaus, und wenn das nicht, dann immerhin nach einer Stelle als Hetzautor bei der Pravda umzusehen – oder sich, damals ideologisch durchaus noch möglich, den imperialistischen Streitkräften der USA anzuschließen.
          Der Polit – Exodus dieser bürgerlich-intelektuellen Prä-Antifa gilt noch heute bei allen Aktivisten von rot- links-gruen als legendär, wenn auch total Banane und völlig missglückt. Was aus der Frankfurter Schule und deren Kindern der 68-iger Revolution wurde wissen wir ja.
          Turnschuhtragende, fette Steinewerfer mit späterem Aussenminsterposten..
          oder solche fette Pädo-Eu-Abgeordnete wie Cohn-Bandit.
          Die Antifanten sind somit die unehelichen Kinder der 68iger .
          Die Frankfurter Schule ist heute geschlossen und wie der ehemalige warm-herzige Bürgermeister Wowereit- (das immerbereite Eichhörnchen) von Berlin sagte: ….und das ist gut so.

      1. 4.1.2

        Adrian

        Hier mit musikalischer Unterstützung!
        mit Text:

        mit schönen Bildern:

        und der gefällt mir am meisten:

        Wohl auf Deutschland!

        Reply
        1. 4.1.2.1
        2. 4.1.2.2

          Adrian

          den noch weil er mir so gut gefällt 🙂

  26. 3

    Gernotina

    Gerard Menuhins Buch “Tell the Truth and Shame the Devil” wird demnächst auf deutsch auf Thomrams Blog “Bumibahagia” veröffentlicht werden. Thomram steht in Kontakt mit Gerard Menuhin und wurde von ihm für die Veröffentlichung der deutschen Übersetzung authorisiert. Der Autor meint, die Zeit drängt. Es ist ein großzügiges und fantastisches Geschenk von ihm an alle Deutschen und Deutschsprachigen !
    Gerard Menuhin / Wahrheit sagen Teufel jagen / Tell the Truth Shame the Devil / Veröffentlichung in bumi bahagia
    Die Veröffentlichung in Buchform auf Deutsch unter dem Titel „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ ist geplant. Ich pflichte Gerard Menuhin bei, wenn er meint, die Zeit dränge, der Inhalt müsse eben gerade im deutschen Sprachraum unter die Menschen kommen. Ich habe beschlossen, bumibahagia.com als Plattform für die Verbreitung zur Verfügung zu stellen.
    .
    In den folgenden Tagen wird hier das ganze Buch auf deutsch erscheinen.
    .
    Die Verbreitung ist ausdrücklich erwünscht.
    Unter Benennung des Autors und mit Link auf die Quelle bumi bahagia versehen,
    mögen Auszüge auf allen der Wahrheit verpflichteten Websites erscheinen.
    .
    Es ist mir eine hohe Ehre, der Verbreitung von Wahrheit mit der Veröffentlichung dieses Werkes dienen zu dürfen.
    Mein Dank geht an den Autor, Gerard Menuhin.
    Ich verneige mich vor seinem beispielhaften Mut.
    thom ram, 11.05.0004 (alte Zeitrechnung: 2016)
    https://bumibahagia.com/2016/05/11/gerard-menuhin-tell-the-truth-and-shame-the-devil-wahrheit-sagen-teufel-jagen-veroeffentlichung-in-bumi-bahagia/comment-page-1/#comment-42949

    Reply
    1. 3.1

      Exkremist

      Na gut, dann habe ich in den letzten 2 Wochen wenigstens mein Englisch aufpoliert. Ich war über meine professionelle Übersetzung erstaunt. Natürlich freut mich diese Nachricht aber. So habe ich mehr vom Sommer. Danke Gernotina… Ich bleibe skeptisch, bis ich es sehe, muss aber eindeutig anmerken, dass diese Aktion ganz klar für Gerard spricht.

      Reply
      1. 3.1.1

        Sylvia

        Das sieht ja aus als sei es meine Übersetzung  Bin jetzt bei Seite 12 und hatte mich grad so schön in die Sprache des Textes eingearbeitet… Aber wie Du schon sagst, man wird ja nicht dümmer davon, hat Spaß gemacht!
        Ja, dass er die ausdrückliche Verbreitung wünscht, spricht eindeutig dafür, wie ernst es ihm damit ist. Ich freue mich sehr, dass jetzt eine deutsche Übersetzung veröffentlicht wird, konnte es kaum glauben!
        Danke für Deinen Hinweis, Gernotina!
        LG Sylvia

        Reply
        1. 3.1.1.1

          arkor

          Exkremist und Sylvia, trotzdem großen Dank.

        2. Sylvia

          Dito, Danke für Deine Anerkennung 🙂

      2. 3.1.2

        Eve

        Hallo Exkremist! Deinem Kommentar entnehme ich, daß Du das Material übersetzen wolltest und es sich anderweitig erledigt. Wir suchen dringend ehrenamtliche Übersetzer für ein großes Übersetzungsprojekt, nämlich das der PHÖNIX-JOURNALE, sehr sehr spektakuläre Lektüre, u.a. zum gleichen Thema. Ein Teil der Serie wurde nach Herauskommen in den USA gleich mal verboten. Wir haben schon ein paar auf deutsch, aber es sind so viele und wir haben nur sooo wenig Leute. Schau doch mal rein, ob es was für Dich ist.
        Ich arbeite selber gerade an 03.
        Hier findest du alle Vorlagen auf englisch, auch zum Herunterladen.
        Und hier sind ein paar der deutschen Übersetzungen: http://www.christ-michael.org/auszuege-aus-den-phoenix-journalen/
        http://www.christ-michael.org/download-phoenix-journale/ oder hier • Die Phoenix-Journale unter “Grundlagen” auf der Seite Kosmische-tagesschau.de
        Es gibt noch 2 weitere Journale auf deutsch, nämlich 39 und 40, exakt zum gleichen Thema wie von G.Menuhin.
        Sollten uns noch andere beim Übersetzen helfen wollen, herzlich willkommen!
        Alles Liebe
        Eve

        Reply
        1. 3.1.2.1

          Exkremist

          @EVE
          Wie kontaktiere ich dich?

        2. Skeptiker

          @Exkremist
          Aber @EVE ist ein schöner Name, finde ich.
          Ich eben auf der Seite von @Eve
          http://christ-michael.org/stein-auf-stein-bald-wird-die-welt-eingemauert-sein/
          Gruß Skeptiker

      3. 3.1.3

        Gernotina

        Teil 1 https://bumibahagia.com/2016/05/12/wahrheit-sagen-teufel-jagen-tell-the-truth-and-shame-the-devil-vorwort-2/
        Wahrheit sagen Teufel jagen / Tell the Truth and Shame the Devil / Folge 1: Vorwort
        Ich mache das vom englischen Original auf Deutsch übersetzte Buch online zugänglich,
        da ich meine Botschaft dringendst verbreiten möchte
        und die deutsche gedruckte Fassung auf sich warten lässt.
        Die Seite bumi bahagia (indonesisch, glückliche Erde) scheint mir bestens dafür geeignet,
        da ich glaube, dass deren Betreiber Thom Ram
        die gleichen Hoffnungen für die Menschheit hegt wie ich.
        .
        .
        Habt Ihr Euch je gefragt,
        warum die Welt nie zur Ruhe kommt,
        warum Euere Eltern, Grosseltern oder Urgrosseltern sterben mussten,
        in Kriegen, die nie hätten stattfinden müssen?
        .
        .
        Widmung:
        Für Deutschland.
        Für Deutsche, die es noch sein wollen.
        Für die Menschheit.
        .
        .
        .
        .
        Wahrheit sagen, Teufel jagen
        As told to the author
        by a little old man
        in a plaid shirt
        Wie ein alter kleiner Mann
        im karierten Hemd
        zum Autor sprach
        .
        Autor
        Gerard Menuhin
        .
        „Trauer ist Wissen;
        jene, die am meisten wissen,
        müssen angesichts der verhängnisvollen
        Wahrheit am tiefsten trauern,
        denn der Baum der Erkenntnis
        ist nicht jener des Lebens.“
        – Byron, „Manfred“
        .
        .
        Vorwort
        (angeregt durch die Beschreibung der Verurteilung von Ludwig XVI)
        Das Buch erstreckt sich über die Zeit von ca. 600 vor Christi bis heute, ist jedoch nicht nur eine Zeit-, sondern auch eine persönliche Reise. Dem Leser wird eine Reihe bestimmender historischer Merkmale vorgeführt, gleichzeitig aber eine damit verbundene fürchterliche Geschichte von Betrug und selbst-Betrug; von widersinnigen Behauptungen und Ansprüchen, die doch verwirklicht und anerkannt wurden; von wurzellosen, wertlosen Wesen, denen es gelungen ist, den ganzen Planeten durch Kontrolle eines wesentlich wertlosen Tauschmittels zu beherrschen.
        Wenn Sie dieses Buch lesen, werden sich alle Puzzleteile zusammenfügen.
        Früher gab es eine Volksbewegung. Einerseits eine politische, andererseits eine menschliche, eine völkische. Heute gibt es keine Volksbewegungen mehr, hauptsächlich, weil es fast keine kohäsiven Völker mehr gibt. Es gibt nur das System. Die Grundlage dieses Systems baut auf der Nachkriegsumerziehung nach 1945 auf, dessen Symbol eine Art Hologramm, also eine Projektion ist. Bei dieser Projektion geht es um eine bestimmte Untat, die von Deutschland und den Deutschen gegen diese Wesensart geübt worden sein soll. Das System verlangt u.a., dass ausnahmslos alle Menschen diese angebliche Untat als unvergleichlich anerkennen und gedenken, in dem sie sich ständig vor dem Altar dieses Andenkens erniedrigen; und dass Deutschland ewig Wiedergutmachungsgelder bezahlt und das auf verschiedenartige Weise: mal für die Überlebenden dieser Untat, von denen es eine unerschöpfliche Quelle gibt, mal für U-Boote-Geschenke.
        Wer gegen diesen Zwang rebelliert wird bestraft, inhaftiert. Er wird damit beschuldigt, die Projektion geleugnet zu haben. Obwohl die Anklage der Leugnung Unfug ist, da man nicht leugnen kann, was man für eine Unwahrheit hält, wird an das Wort „leugnen“ festgehalten.
        Es geht also um einen Glauben, genau wie in dem 16. Jahrhundert Protestanten von Katholiken verfolgt wurden. Es ist die neue weltumfassende, allesklebende Religion. Der Projektion-Leugner muss bestraft werden, um das System aufrecht zu erhalten.
        Diejenigen, die ganz vernünftig um Erklärung bitten, werden mit der Begründung abgewiesen, die Projektion könne nicht beurteilt werden – sie wurde schon beurteilt. Ihre Offenkundigkeit ist ausgesprochen worden, oder andernfalls ist Deutschland schuldlos.
        Vorzuschlagen, die Projektion vor Gericht zu prüfen, in welcher Weise auch immer, ist ein Schritt zurück zum Nationalsozialismus; es ist eine konterbundesrepublikanische Idee, weil es die bestehende Ordnung selbst auf die Anklagebank setzt. Schliesslich kann die Projektion als Erfindung entdeckt werden, wenn sie vor Gericht gestellt wird, sie könnte eine Lüge sein. Oder vielmehr gilt sie als unbewiesen, bis ihre Tatsächlichkeit bewiesen ist.
        Aber wenn die Projektion für ungültig erklärt wird, was wird dann aus dem System? Das ist die reinste Logik: Da die Umerziehung alle Fundamente des Nationalsozialismus unterspült hat, konnte die Möglichkeit, der Grundsatz dieser Umerziehung könne eine Fälschung sein, implizieren, dass das System schuldig sein könnte und die Zeit des Nationalsozialismus doch keine solche schlimme gewesen sein wie uns stets eingetrichtert wird.
        So erfordert die „Justiz“ des Systems eine Inhaftierung anstatt eines gerechten Verfahrens; das System könnte es sich nicht leisten, die Grundlagen der Umerziehung selbst in Frage zu stellen.
        Also ist seit den Nürnberger Prozessen der Grundgegner der Wahrheit mutiert und entfaltet in dem Ausmass, dass der deutsche Staat selbst gezwungen ist, seiner selbst Willen seit 70 Jahren ein verlogenes System aufrechtzuerhalten, dessen Aufdeckung in Frage stellen würde, nicht nur die Legitimität der Entität „Bundesrepublik Deutschland“, sondern ihren gesamten behördlichen Staatsapparat.
        In fast der gleichen Zwickmühle stecken alle westlichen Länder. Auch wenn sie nicht für dieses angebliche Kapitalverbrechen verantwortlich gewesen sind, haben sie seit 1945 Lippenbekenntnis zu dieser Idee abgelegt und dürfen sich deswegen nicht mehr davon befreien.
        .
        .
        Die Verbreitung des Textes ist ausdrücklich erwünscht.
        Die Verbreitung unterliegt folgenden Bestimmungen:
        Er darf kopiert und weiterverbreitet werden.
        Er darf in keiner Weise, auch nicht geringfügig, verändert werden.
        Der Link auf den Originalartikel in bumibahagia.com muss beigefügt werden.
        Gerhard Menuhin muss als Autor angegeben werden.
        Jede Weiterverbreitung des Textes zu gewerblichem Zwecke ist strikte untersagt.
        Autor Gerard Menuhin und Herausgeber Thom Ram, 12.05.2016

        Reply
      4. 3.1.4

        Gernotina

        @ Exkremist
        Sei froh, es sollte so sein ! Thomram steht schon länger in Kontakt mit Menuhin, hatte ihm mehrfach geschrieben. Ich habe irgendwie geahnt, dass es dazu kommen wird, dass Menuhin ihm wegen der drängenden Zeit und der Gewichtigkeit der Information für die Deutschen die Erlaubnis gibt, die deutsche Fassung zu veröffentlichen. Sie sind übrigens beide schweizer Landsleute.
        Also ich hab mich gar nicht darüber gewundert – war wie ein déja vu für mich. Ich freu mich über diese Großzügigkeit von Gerard Menuhin, sein Engagement gilt ja vor allem dem deutschen Volk als Opfer aller Ereignisse seit 100 Jahren (und länger).
        Dein Engagement in Sachen Übersetzung würdige ich sehr – danke Dir persönlich für Deinen Anstoß !

        Reply
    2. 3.2

      arkor

      na das sind doch mal schöne Neuigkeiten.

      Reply
      1. 3.2.1

        goetzvonberlichingen

        Psiram und Sonnenstaatland > Kurt Schumacher und Dennis Ingo schulz…
        …da tauchen Fragen auf..
        https://www.facebook.com/kundgebungen/videos/1017688898299591/

        Reply
        1. 3.2.1.1

          goetzvonberlichingen

          Psiram(gibts nicht mehr) aber Sonnenstaatland, Betreiber=K.Schumacher und D.I.Schulz ..
          https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/
          Lennéstraße
          Berlin,
          030 xxxxxxxxxxxxxxxxxx
          24 Stunden geöffnet
          http://sonnenstaatland.com/
          https://www.facebook.com/kundgebungen/videos/1017688898299591/

        2. goetzvonberlichingen

          Revolution — Curd Schumacher feat. Dennis (Sonnenradhutmann) – YouTube
          🙂

        3. goetzvonberlichingen

          Wenns stimmt?!
          Sonnenstaatland, Betreiber=K.Schumacher und Dennis Ingenschiör Schulz ..
          https://www.facebook.com/kundgebungen/videos/1017688898299591/
          Dennis bitte melden 🙂 Was sagst du dazu?

        4. hardy

          ja hallo,gut daß da mal einer Licht ins Dunkel bringt -das hätt ja selbst ich nicht gedacht,wie hirngefickt diese Typen ticken und dabei war ich ja selbst mal indirekt ein Opfer dieser Assies,vielleicht erzähl ich das auch mal.
          Jetzt wird mir auch klarer,warum mir das immer sehr dick aufgetragen vorkam mit dem Geschwurbel(vermischte vermanschte Arier..schwurbelschwaf usw) aber aus falscher Rücksicht auf die Empfindlichkeiten einiger Schreiber hier hab ich das nie so deutlich gemacht,war vielleicht ein Fehler.
          Also,so leicht lassen wir uns also immer noch täuschen,das sollte nachdenklich stimmen! Wenigstens sind wir doch lernfähig,oder?

        5. goetzvonberlichingen

          @Hardy..authentisch sein ist eben einfacher und nicht so anstrengend!:-)
          “Aber aus falscher Rücksicht auf die Empfindlichkeiten einiger Schreiber hier hab ich das nie so deutlich gemacht”.Das ist ehrlich von dir..
          So ist das..ging mir auch so bei Dennis’ Kasperletheater..(Wenn es denn stimmt, das er ein falscher Fuffziger ist.). Mal sehen ob und wann er sich zu den Vorwürfen äussert.
          Lernfähig sollten wir schon sein..sonst kann man hier bald alles vergessen..

        6. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Irgendwie versuchte ich nach Spuren einer Fälschung zu suchen, habe aber keine gefunden.
          Der war wohl mega Prall, ich mein der Dennis.
          Was es alles gibt auf der Welt, unglaublich.
          Gruß Skeptiker

        7. Hermannsland

          @goetzvonberlichingen
          “…Sonnenstaatland, Betreiber=K.Schumacher und D.I.Schulz…”
          wie kommst du denn drauf, das die beiden die Betreiber wären?

        8. 3.2.1.2

          Hermannsland

          soso… der Peter Fitzek und Curd Schumacher sind also dicke Kumpels?!
          das ist ja mal interessant! 🙂

        9. Skeptiker

          @Hermannsland
          Das ist ja irgendwie perfide.
          Achte mal ab der 9 Minute und 20 Sekunden, was kommt?

          https://de.wikipedia.org/wiki/Perfidie
          =>Kaum zu glauben!
          Gruß Skeptiker

        10. Hermannsland

          das Video ist ja noch vor der Zeit, wo er sich von Schumacher hat einlullen lassen.

        11. Skeptiker

          Ab der 13 Minute in Film, war das wohl das Treffen, mit dem Video, wo man die jetzt sehen kann.
          Was der wohl für Drogen bekommen hat?
          Gruß Skeptiker

        12. Hermannsland

          gibt’s doch auch ein Video von

        13. Skeptiker

          @Hermannsland
          Irgendwie ist das ja sogar lustig, finde ich zumindest.
          Gruß Skeptiker

        14. goetzvonberlichingen

          Interressant und evtl. wirds noch “lustiger”.
          Curd Schumacher der Typ im Karl-Marx-Look und Peterchen (King) Fitzek ..der selbstgestrickte Könich …vom Könichreich.
          …und die ganze Internetz-Affenbande brüllt:Wo ist die Kokosnuss?!” 🙂
          Langweiliges Kabaret und Comedians war mal..
          Dennis+Peter + Curd sind die absoluten Brüller…

        15. Hermannsland

          na weiß nich…
          glaube das war’n vergucker, Fitzek und Schumacher.
          “Sonnenstaatland” ist ein Schlapphut/Beamten/Systemlings-Blog.

        16. goetzvonberlichingen

          ..stammt nicht von mir sondern:
          Christoph Kastius :
          https://www.facebook.com/groups/kundgebungen
          Hier das Statement :
          https://www.facebook.com/kundgebungen/videos/1017688898299591/

        17. Hermannsland

          und Christoph Kastius soll V-Mann sein…
          Da kackt anscheinend eine Made die andere an 😉

        18. goetzvonberlichingen

          @Hermannsland
          Wenn dem so ist..
          dann gehörts das alles ..diese Unterhaltugsshow.. zum Bereich:Teile-und herrsche. 🙂
          Dann sollen sich die Kaspers miteinander weiter hacken… und ihren Dünnpfiff ka–en…aber uns in Ruhe alssen..

        19. Skeptiker

          @Hermannsland
          Achte mal auf die 30 Sekunde, ab der Sekunde 35, steht da 9/11 auf der rechten Seite von seinem blauen Hemd. Wie kann das sein?
          (https://www.youtube.com/watch?v=nf-v_378t-A)
          Zumindest finde ich das merkwürdig.
          Gruß Skeptiker

        20. Skeptiker

          Das Video ist vom 12.05.
          Da geht es um Birne voll machen.

          Gruß Skeptiker

        21. goetzvonberlichingen

          Ja und nun? 🙂
          Die Berliner Clique um Dennis, Ingenschiör SCHULZ, Curd Schumacher, Mario Kiesel(Romanowsky.. immer im Streit mit singe Fru), TiTick.. usw. usw. haben wohl nen Sockenschuss. 🙂
          Die berliner Luft muss irgendwie ungesund sein..

        22. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          3 Liter Wodka : 2 = 1,5 Liter
          Gruß Skeptiker

    3. 3.3

      Luisa

      DAS KANN NUR ZU SCHÖN UM WAHR ZU SEIN
      Denn das original Werk ist über 2000 Exeemplare nicht herausgekommen. Weitere Nachdrucke hat Herr Menuhin nicht beabsichtigt,
      https://shop.codoh.com/book/406/411 = 404 Das Werk wird bereits für über 800 Euro gehandelt (laut unbestätigten Hinweisen, kann ich nicht glauben)
      Sollte es in deutsch erscheinen, dann wäre das einer Revolution gleich.

      Reply
      1. 3.3.1

        Sylvia

        Dass es bereits für 800 EUR gehandelt wird, kann ich auch nicht glauben, denn ich habe es dieser Tage zum regulären Preis erhalten.

        Reply
      2. 3.3.2

        Morgenrot

        Man kann das Buch über die Barnes Reviews erwerben, etwa 30 Dollar (www.Barnesreview.org) . Soweit ich weiß liegen die Verkaufszahlen viel höher. Der Barnes-Review hat sich vor za. anderthalb Jahren um Mittel zur Bestreitung der Auflagekosten bemüht und war damit erfolgreich, da das Buch etwa ein halbes Jahr später im Druck erschien. Derlei Bücher werden in Buchhandlungen nicht angeboten, was eine schwere Behinderung beim Vertrieb bedeutet. Man muß es also im Fachhandel bestellen. Man kann leider noch nicht mit dem Sprich ” In jeder guten Buchhandlung erhältlich” werben. Noch nicht!
        Das Buch ist überzeugend und erfrischend geschrieben und zeigt auch anhand von Aspekten, die sonst nicht beachtet werden, in welcher Riesenlügemühle die Welt mit den zusammengezimmerten Lügen, Verleumdungen und Verdrehungen ständig vermahlen wird. Würde es im Handel angeboten, gingen die Verkaufszahlen sicher in die Hunderttausende.
        Menuhin ist ein grundanständiger Mensch und dieses Buch alleine würde ihm zur Ehre gereichen.

        Reply
    4. 3.4

      Karl Heinz

      Sieht so aus als ob es nur häppchenweise veröffentlicht wird. Da scheint sich einer Sorgen um seine täglichen Klickzahlen zu machen.
      Zwei “Schnippsel” sind schon da.
      Gruß – Karl Heinz

      Reply
      1. 3.4.1

        Kurzer

        Da ich Thomram persönlich kenne und weiß, wie er tickt, sage ich Dir: Dieser Kommentar war einfach nur saudoof und völlig überflüssig.

        Reply
        1. 3.4.1.1

          Karl Heinz

          Wenn das so ist, nehme ich meinen Kommentar selbstverständlich zurück und erkläre mein Bedauern.
          Gruß – Karl Heinz

        2. GvB

          Abwarten und Kaffee trinken. Was zählt, sind die Fakten die im Buch stehen.

      2. 3.4.2

        Skeptiker

        @Karl Heinz
        https://pbs.twimg.com/media/CexxoFuWsAAnhyf.jpg
        Gerard Menuhin / Wahrheit sagen Teufel jagen / Tell the Truth Shame the Devil / Veröffentlichung in bumi bahagia
        Ich wollte Gerard Menuhins „Tell the Truth and Shame the Devil“ in einer guten schweizerischen Buchhandlung kaufen. Fehlanzeige. Existiert in ihren Verzeichnissen nicht. Im Ausland ist das Buch bekannt und gefragt. Im deutschen Sprachraum unterliegt es dem scharfen Sperrfeuer der Zensur.
        Warum?
        Weil darin Geschichte nicht wie in den verlogenen Schulbüchern steht sondern so, wie sie wirklich stattgefunden hat, insbesondere der sogenannte Holocaust. Gerard Menuhin, Sohn des Yehudi Menuhin, ist Jude. Wäre der Holocaust so geschehen, wie offiziell allüberall posaunt, würde Gerard Menuhin als Glaubensgefährte der angeblich Ermordeten einfach als Schriftsteller und Filmproduzent arbeiten. Tut er aber nicht. Er hat das Buch Tell the Truth and Shame the Devil geschrieben. Man sehe klar: Wer so ein Buch schreibt und herausgibt, ist an Leib und Leben gefährdet. Wer so ein Buch schreibt, muss logischerweise ein ausserordentlich feuriges Motiv für diese Tat verspüren.
        Was ist es, was einen Menschen sich entscheiden lässt, hinter dem Ofen hervorzukommen und etwas zu schreiben, was ihn in Lebensgefahr bringt?
        Es ist die Einsicht. Und es ist der angeborene Wille, das Gute zu schaffen.
        Die Einsicht? Wer zu forschen beginnt, der fällt jeden Tag vom Donner gerührt rückwärts vom Sessel angesichts der bewusst installierten Lügen der offiziellen Geschichtsschreibung.
        Ja und wer hat denn ein Interesse, solche Lügen zu erfinden und dem Bunzel einzubläuen? Wer profitiert davon? Eben das muss man wissen, man muss die Lügen und die hinter ihnen stehenden Motive kennen, Einsicht nehmen darein, damit man sich bewusst von ihnen abwenden und sie damit austrocknen lassen kann.
        Hat der Mensch Einsicht in das wirkliche Geschehen, hat er die Möglichkeit, sich aus den Fesseln der Systeme zu befreien.
        Die gesamte Politik in und rund um Deutschland basiert auf den Lügen über Deutschland 1900 – 1945. Bitte sorgfältig bedenken.
        Tell the Truth and Shame the Devil leistet diesen Dienst; Gerard Menuhin ermöglicht es dem Leser, aufzuwachen und sich nach kräftigem Durchschütteln (das kann Wochen, Monate oder Jahre dauern) neu zu orientieren und sein Leben situationsgerecht neu auszurichten.
        .
        Die Veröffentlichung in Buchform auf Deutsch unter dem Titel „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ findet aktuell statt (Mai 0004 = 2016). Ich pflichte Gerard Menuhin bei, wenn er meint, die Zeit dränge, der Inhalt müsse eben gerade im deutschen Sprachraum unter die Menschen kommen. Ich habe beschlossen, bumibahagia.com als Plattform für die Verbreitung zur Verfügung zu stellen.
        .
        In diesen Tagen erscheint hier das ganze Buch auf deutsch.
        .
        Die Verbreitung ist ausdrücklich erwünscht.
        Unter Benennung des Autors und mit Link auf die Quelle bumi bahagia versehen,
        mögen Auszüge auf allen der Wahrheit verpflichteten Websites erscheinen.
        .
        Es ist mir eine hohe Ehre, der Verbreitung von Wahrheit mit der Veröffentlichung dieses Werkes dienen zu dürfen.
        Mein Dank geht an den Autor, Gerard Menuhin.
        Ich verneige mich vor seinem beispielhaften Mut.
        thom ram, 11.05.0004 (alte Zeitrechnung: 2016)
        ======================
        Quelle.
        https://bumibahagia.com/2016/05/11/gerard-menuhin-tell-the-truth-and-shame-the-devil-wahrheit-sagen-teufel-jagen-veroeffentlichung-in-bumi-bahagia/
        Das gibt auch Teil 2 und 3……
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 3.4.2.1

          Gernotina

          Gerards Buch gereicht der gesamten Familie Menuhin zur Ehre – er setzt die bewundernswerte Familientradition einfach fort und krönt sie durch seinen Mut zur Wahrheit !
          Hier eine sehr gute filmische Biographie seines Vaters Yehudi Menuhin, die kürzlich auf Arte lief. Dadurch versteht man besser, aus welchem “Stall” Gerard Menuhin stammt.
          http://www.arte.tv/guide/de/007620-000-A/yehudi-menuhin

        2. Sabine


          Grüße von der Ostsee
          Sabine

      3. 3.4.3

        Exkremist

        Du scheinst recht zu haben und ich halte das für eine ganz schwache Tat. Hier werden Eigeninteressen in den Vordergrund gestellt; und das bei einer solch wichtigen Sache. In dem Buch steht für uns zwar nichts neues, aber hier geht es ja um den Fakt, dass es von einem aufrichtigen und nicht unbekannten Jodler geschrieben wurde. Deshalb ist es so wichtig. Ein Nationalsozialisten hätte gewiss anders gehandelt als Thomram. Ich werde seine Seite sicherlich nicht besuchen um mir die einzelnen Teile zu kopieren. Die menschliche Entartung nimmt einfach nicht ab. Kann mir auch nicht vorstellen, dass das im Interesse des Autors oder des Übersetzers ist.

        Reply
        1. Exkremist

          Das werde ich auch tun. Beim Kurzen lese ich immer gerne :).
          Mir geht es nur darum, dass ich in der Tat des Blogbetreibers strake lüdische Züge vernehme. Versetzen wir uns doch einfach mal in seine lüdischen Gedankengänge. Zusammen mit Sylvia und Suchenwirth fing ich an, das Buch zu übersetzen und es ist super, dass wir das jetzt nicht mehr tun müssen, denn bis zur Fertigstellung wäre noch einige Zeit vergangen. Was würde der ewige Lude tun? Der Blogbetreiber schrieb Gerard an (was durchaus klug war) und bekommt die Übersetzung ohne eigene Arbeit (was albsolut in Ordnung ist). Statt jetzt aber, aus einem völkischen Wesen heraus, das Buch allen Deutschen zugänglich zu machen, überlegt ein Lude natürlich, wie er dieses Exklusivrecht (und im NS gibt es kein Exklusivrecht) zu seinem eigenen Vorteil nutzen kann. Dies schafft er, indem er seinem Blog höhere Klickzahlen durch die schnipselweise Veröffentlichung des Buches beschert. Er schlägt Profitindem er sich die produktive Arbeit von Gerard Menuhin und (wahrscheinlich) einem (ehrenamtlich für unser Volk arbeitenden) Goj. Mein Gott, dann ist er halt ein Kleinhütiger, könnte man sich einach denken. Hier handelt sich es aber um unterlassene Hilfeleistung dem sterbenden Deutschen Volk gegenüber. Natürlich kann dieses Buch nicht dieses Volk retten, aber es ist ein kleiner Teil der Rettung und wir brauchen jeden Strohhalm um diese Rettung vollziehen zu können. Wir hätten das Buch nach der Vollendung unserer Übersetzung umgehend vollständig verbreitet. Ich bin mir sicher, dass alle regelmäßigen Kommentatoren auf diesem blog genauso gehandelt hätten. Der Lude aber stellt andere Gedanken auf. Ihn treiben andere Ziele an… H.H.

        2. Exkremist

          Korrektur: Er schlägt Profit, indem er sich die produktive Arbeit von Gerard Menuhin und (wahrscheinlich) einem (ehrenamtlich für unser Volk arbeitenden) Goj, zu Nutze macht.

        3. Exkremist

          @Skeptiker
          Und was widerspricht jetzt meiner Aussage?

        4. Skeptiker

          @Exkremist
          Also ich bezog mich eher auf diese Stelle im Text.
          ==========================
          das Buch allen Deutschen zugänglich zu machen, überlegt ein Lude natürlich, wie er dieses Exklusivrecht (und im NS gibt es kein Exklusivrecht) zu seinem eigenen Vorteil nutzen kann. Dies schafft er, indem er seinem Blog höhere Klickzahlen durch die schnipselweise Veröffentlichung des Buches beschert. Er schlägt Profitindem er sich die produktive Arbeit von Gerard Menuhin und (wahrscheinlich) einem (ehrenamtlich für unser Volk arbeitenden) Goj.
          ==========================
          Weil der Seitenbetreiber freut sich doch, das Kurzer das auch veröffentlicht.
          So gesehen gehen ja die Klick zahlen ja auch an Kurzer, oder sehe ich das falsch?
          P.S. Also das soll nun kein Streit hier werden.
          Gruß Skeptiker

        5. Kurzer

          Skepti,
          wenn das Buch Buch komplett vorliegen würde, dann würde ich es auch genau so veröffentlichen. Was Thomram bewegt, dies in dieser Forn zu tun, werde ich rausfinden. Ich weiß nur, daß bei ihm keinerlei kommerzielle Interessen dahinter stehen.
          Danke für Dein vermittelndes Eingreifen.

        6. Exkremist

          Ich wage auch stark zu bezweifeln, dass Gerard ihn das Buch hätte veröffentlichen lassen, wenn er die Verbreitung nicht auch anderen anbietet. Des Weiteren weiß ja jeder, dass die neuen Teile bei ihm zuerst erscheinen. Schau Dir doch z.B. einfach mal den codoh-Shop an. Da siehst Du, dass Germar Rudolf das ganze tatsächlich uneigennützig macht. Sobald dort ein Buch zum Verkauf angeboten wird, kannst du es auch kostenfrei als ebook saugen und das ebook entspricht exakt dem Buch, auch in Format, Bildern etc. Was spricht dagegen die Arbeit, welche ihm zur bestmöglichen Verbreitung gegeben wird auch im Original zu verbreiten, anstatt es in Einzelteile zu zerstückeln, ohne die korrekte Formatierung teilweise ohne die Bilder etc. Wenn Du Dor das Originalbuch zur Hand nimmst, weißt Du schon, das die Formatierung in dem Buch eine gewisse Rolle spielt, denn diese zeigt auf, was zusammengehört und was sich worauf bezieht.
          Aus welchem Grund sollte man die komplette Veröffentlichung noch verzögern? Ich sehe da nur einen Grund: um die Klicks zu bekommen. Wer die Vorgehensweise und die dazu führenden Gedankengänge gedanklich nachvollzieht, kann nur zu einem Schluss kommen, der der Aufklärung total entgegen steht. Gruß

        7. Exkremist

          Das war jetzt @ Skeptiker

        8. Skeptiker

          @Exkremist
          Achte mal auf Jesuit.
          https://bumibahagia.com/2016/05/11/gerard-menuhin-tell-the-truth-and-shame-the-devil-wahrheit-sagen-teufel-jagen-veroeffentlichung-in-bumi-bahagia/comment-page-1/#comment-43030
          =>
          Den Vogel habe ich das reingestellt.
          Wenn der Erlöser zweimal kommt
          Veröffentlicht am 20. November 2015 von Germanenherz
          Adolf Hitler und Jesus Christus – Zwei Erlösungsgestalten
          https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/11/ah_jesus.jpg
          Hier alles:
          https://germanenherz.wordpress.com/2015/11/20/wenn-der-erloeser-zweimal-kommt/
          Aber ich bin da ja in der Moderation, weil ich einige Kommentarschreiber da echt nicht leiden kann, aber das erscheint wohl irgendwann mal.
          Gruß Skeptiker

        9. Exkremist

          @Skeptiker
          Ganz unrecht hat er ja nicht. Aufwachen durch die Lüge vom heiligen Klaus ist die Vorschlaghammertechnik. Bei vielen bewirkt das natürlich eine extreme Abwehrhaltung. Bei mir hat es jedoch funktioniert. Ursula Haverbeck hat mich in Sachen deutsche Frage erwachen lassen. Alleine schon Ihre Anmerkung dazu, dass in den Memoiren von Churchill, Roosevelt, De Gaulle etc auf 10.000 Seiten nicht einmal dieser HC, die Tötungsmethode, das Tötungsinstrument oder der Tatort benannt wurden, hat mich fasziniert. Wenn ein Lude sowie erklärt ist der Eindruck einfach noch krasser. Menuhin erwähnt das nämlich auch in dem Buch. GRUß

        10. Gernotina

          @ Exkremist
          Jodler beschäftigen sich vorrangig mit Orgelmusik von Bach, weil sie so viel damit gemeinsam haben ?
          Der Kurze hat Thomram persönlich kennengelernt, kann sich vermutlich ein gewisses Urteil erlauben.

        11. Sylvia

          @Skepti
          Ich sehe das auch ähnlich wie der Exkremist. Ein gutes Buch zum Einstieg ist m. E. “Die geplante Vernichtung” von Christine Kluge.

      4. 3.4.4

        Exkremist

        Kopiert von Bumiwasweissichschon:
        Ich stelle einzelne Folgen ein, in blogmässig lesbarer Happengrösse. Wenn ein Kapitel komplett ist, stelle ich das ganze Kapitel en bloc ein.
        Du kannst also Artikel für Artikel übernehmen oder warten, bis die Zwischensendung mit einem gesamten Kapitel kommen wird. Das dauert, das Buch hat 450 Seiten, das wird sicher 40 Folgen geben, und die Kapitel sind sehr dickfett.

        Reply
      5. 3.4.5

        arkor

        ein normale Erklärung wäre, dass es Teil für Teil übersetzt wird und diese veröffentlicht.
        Außerdem finde ich die Vorgehensweise hervorragend, da interessant ist, wie die BRD darauf reagiert, angesichts, dass die englische Orginalversion sowieso kaufbar ist, ist diese Kritik gegenstandslos
        Vor Leuten wie thomram, habe ich Respekt.

        Reply
        1. 3.4.5.1

          Skeptiker

          @Arkor
          Ich habe das auch hier reingestellt.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/12/13/von-der-groessten-luege-der-menschheitsgeschichte/#comment-25774
          Falls da überhaupt noch jemand lesen tut.
          Gruß Skeptiker

        2. 3.4.5.2

          Gernotina

          Dito, Arkor !

      6. 3.4.6

        arkor

        noch eine kleine Anmerkung: Ich denke dass wenn jemand ein Buch schreibt oder eine Blogseite betreibt, dann, weil er will, dass es gelesen wird. Also was soll der Vorwurf. Und wer damit Geld verdient, wenn er die Wahrheit publiziert und verteil, hat es gut verdient.
        Mir erschließt sich nicht, warum nur mit der Lüge Geld recht verdient sein sollte….und das sage ich, obwohl ich der Meinung bin, dass die besten Dinge immer umsonst sind.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen