Related Articles

0 Comments

  1. 33

    Staatssekretär

    Sprachrohr für Erdogan: Ankaras Religionsbehörde hat 970 Imame nach Deutschland entsandt
    http://www.focus.de/politik/deutschland/kritik-aus-den-parteien-ankaras-religionsbehoerde-schickt-970-imame-nach-deutschland_id_5462887.html
    Türkeis Faschisten laufen in Deutschland frei herum, aber deutsche Politiker kümmern sich nicht drum.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Graue_W%C3%B6lfe#Ideologie
    Mehr als 107.000 offene Haftbefehle in Deutschland
    Mehr als 107.000 Verrbecher laufen in Deutschland frei herum, aber Merkel ist lieber damit beschäftigt sich vor Erdogan zu buckeln und Einladungen für Flüchtlinge nach Deutschland herauszuposaunen.
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article154612766/Mehr-als-107-000-offene-Haftbefehle-in-Deutschland.html
    All das ist ja gewollt, damit die neokonservativen Kreise hier in Deutschland einen Vorwand haben den Überwachungsstaat und Polizeistaat auszubauen.
    Und um Bundeswehreinsätze sowie EU-Einsätze “EUROGENDFOR” in Deutschland rechtfertigen und legalisieren zu können.
    Irgendwie müssen solche Verordnungen und Resolutionen als nachvollziehbar alternativlos dem Wahlvolk verkauft werden!
    Der Vater-Staat kann sich daraufhin als Retter der EU und Beschützer der EU-Bürger darstellen…
    Hinterher werden uns genaudiese Kreise und staatliche militante Einheiten eintrichtern dass Parteien und Mitglieder von Parteien wie AFD,Die Freiheit,NPD, (Wilders) Partij voor de Vrijheid,Front National,Fidesz,Lega Nord
    , alles Verbrecher seien, um sie alle hinter Gitter wegzusperren!
    Orwells 1984 Diktatur rückt immer näher

    Reply
  2. 32

    Adrian

    Die Meinungsfreiheit ist wie ein offenes Buch.
    Und Eure Computer? Wie offene Bücher sind Eure Computer?
    Nach einem Test, habe ich ein Haus ohne Fenster und Türen, zur Abschreckung höchstens eine Glocke, wenn eine dran zieht, oder einen alten Wachhnd der bellt, wenn grad jemand auf dem Schwanz steht …
    So erschreckend war der Test. Dabei meinte ich einiges getan zu haben. Doch wie, wenn man als “nur” Anwender sich auf Versprechungen verlässt?
    Dabei wird aber geschnüffelt was das Zeugs hält!
    Und diesen schnüffelnden Herren sage ich, so IHR mitlest, IHR SEID ARSCHLÖCHER !!! Behauptet den Staat zu beschützen.
    Dabei, bin ICH der Staat, und ich sage Euch Schnüffler, ich zieh euch die Haut über die Ohren wenn ich erfahre wer IHR seid!
    Und dann wird euer unnützes parasitäres Blut in den Strassen fliessen! Ihr Verfluchten Dreckskerle! Genug über Nichtsnutze … basta.
    Hier ein paar Hinweise zu Thema: Schluss mit Schüffelschweinen!
    (Tut mir leid dieser Ausbruch, doch ich habe leider eine stink Wut im Ranzen. Und kann nur hoffen, dass die Molselärsche endlich mal mit ihrem Terror beginnen, damit auch ich endlich auf legitime Art diese dekadenten Volksverräter erschlagen kann …. Ich hab die Schnauze dicke…)
    Hier ein Test der Euch eure offenen Scheunentore zeigt: http://ip-check.info/?lang=de
    und hier ein langer Bericht was zu tun sein könnte. https://www.privacy-handbuch.de/print.htm

    Reply
  3. Pingback: Meinungsfreiheit Ade – Willkommen in der türkischen Provinz Deutschland | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Grüsst mir die Sonne…

  4. 31

    Gernotina

    eine deutsche mama aus ludwigshafen geht an die öffentlichkeit, weil ihr 9-jähriger sohn nach dem
    fußballspielen von einer gruppe älterer flüchtlingsjungen (14-17) übel zusammengeschlagen wurde und weil sie erlebte, wie die tatsachen durch die polizei auf den kopf gestellt wurden und das schutz und recht ein witz sind in diesem land.

    Reply
    1. 31.1

      Hans Dieter C

      Nach der Fragestellung erhielt man folgende Antwort.
      Entweder Ausländer Asylanten meiden oder …..
      Eine weitere Antwort dazu wurde nicht erteilt.
      Wichtiger sind die seelischen Störungen des Jungen, die, wenn sie nicht ge-löst werden, zu bleibenden Schäden führen.
      Der Vater sollte nicht mit einer harmlosen Schreckschuß rumfuchteln, töricht.
      Also, Aufbau der Selbstsicherheit des Jungen.
      Mui Thai oder Boxen, oder Straßenkampf, zusammen mit dem Vater !.
      Und der Mutter.
      WEHRHAFTIGKEIT, jene alte Tugend, daran mögen sich , Gutmenschen und Wähler, doch erinnern.
      Wobei, so die Antwort, niemanden etwas unterstellt wird, was man nicht beweisen kann.
      So, die Kurzantwort zu obigem Thema.
      Gruß an Gernotina.

      Reply
  5. 30

    Adrian

    Das Präsident Putin zu Scherzen aufgelegt ist, ist bekannt.
    Aber es gibt Momente da gibts nichts zu lachen ….
    http://www.focus.de/politik/videos/total-versemmelte-hymne-aegyptische-kapelle-laesst-putin-eiskalt-erstarren_id_4469856.html

    Reply
    1. 30.1

      Adrian

      im Vergleich zum Original:

      Reply
    2. 30.2

      Falke

      Entweder ist die Kapelle gerade aus der Kneipe gekommen oder die Musiker haben verschiedene Noten erhalten. Peinlich peinlich die Nummer. 🙂 Ich glaube der Putin hat Zahnweh bekommen bei diesem schrägen Spiel der Kapelle.
      Gruß Falke

      Reply
    3. 30.3

      Triton

      Selbst in Aegypten stehen an der Stelle gelernte Kräfte. Hierzulande heissen die Berufsmusiker.
      Ich unterstelle mal Absicht.
      Jeder bekommt eben was er verdient.

      Reply
  6. 28

    Sylvia

    Ja, ist lächerlich! Die Begründung des Landwirtes, dass ein Korn viele Gene hat, die Saatzüchter aber nur eines verändern, ist jedenfalls plausibel. Glaube aber nicht, dass sie damit durchkommen.

    Reply
  7. 27

    arabeske654

    Tausende Bauern in NRW haben böse Post bekommen. Eine Saatgut-Treuhand-Gesellschaft droht mit Schadenersatzforderungen und Strafprozessen, wenn die Bauern keine Lizenzgebühren fürs Saatgut zahlen. Die wollen sich dagegen wehren.
    http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/lizenzgebuehr-saatgut-bauern-protest-100.html

    Reply
    1. 27.1

      Sylvia

      Mit den Kleinbauern in Afrika wird schon lange Schindluder getrieben. Die werden ja dazu gebracht, das Hybridsaatgut (das a nicht reproduktionsfährig ist) der großen Konzerne zu kaufen und dazu noch Kunstdünger, weil’s mit organischem Dünger nicht funktioniert…

      Reply
    2. 27.2

      arabeske654

      Die Argumentation ist doch schon lächerlich. Haben die Saatgutfirmen das Getreide erfunden? Wenn nicht, zahlen sie Lizenzgebühren an Gott?

      Reply
      1. 27.2.1

        Hermannsland

        Ist das gleiche Prinzip wie bei der Content-“Kosher Nostra”.
        Es wird behauptet “Rechte” an irgend etwas “erworben” zu haben, um dann unrechtmäßig Geld zu erzwingen.
        Sowas geht nur in diesem Verbrecherjudentumsystem.

        Reply
        1. 27.2.1.1

          arabeske654

          Pink Floyd – Money Lyrics
          Money, get away
          Get a good job with more pay and you’re okay
          Money, it’s a gas
          Grab that cash with both hands and make a stash
          New car, caviar, four star daydream
          Think I’ll buy me a football team
          Money, get back
          I’m all right Jack keep your hands off of my stack
          Money, it’s a hit
          Don’t give me that do goody good bullshit
          I’m in the high-fidelity first class traveling set
          And I think I need a Lear jet
          Money, it’s a crime
          Share it fairly but don’t take a slice of my pie
          Money, so they say
          Is the root of all evil today
          But if you ask for payrise it’s no surprise
          That they’re giving none away
          Away, away, way
          Away, away, away

      2. 27.2.2

        logos

        Sie zahlen nicht an Gott. Sie sind Gott.

        Reply
        1. 27.2.2.1

          arabeske654

          Das wären sie gern, sind aber nur narzisstische unbedeutende Soziopathen. Der unterste Abschaum eben, das Forunkel am Arsch des Volkes.

        2. 27.2.2.2

          Hans Dieter C

          an Logos.
          Jemand meinte dazu, den man befragt hatte.
          Sie spielen Gott, sind es aber nicht, haben Macht aus Geld und Militär.
          Nun denn, wir wollen mal sehen, wenn der richtige Gott kommt.
          Gegen den werden vergeblich kämpfen sämtliche Heere der Erde.
          Er meinte noch.
          Sollen sie ruhig noch mal den J. Lorber lesen.
          Dann, verabschiedete sich der… interessante Gesprächspartner.

      3. 27.2.3

        goetzvonberlichingen

        indische Bauern wehren sich schon lange gegen Monsanto..
        Vandana Shiva – Von Saatgut und Saatgutmultis..

        Reply
    3. 27.3

      logos

      Die Edlen der Zunft “Einkommen ohne eigene Leistung” haben sich die Erfahrung anderer aus Jahrtausenden mit ihrem schmutzigen Geld patentieren lassen. Es gibt da einen Amerikaner, der hat weit über 1000 Patente auf Tiere und Pflanzen. Wer etwas benutzen oder gar weiter züchten will, muss erst zahlen.
      Ich nenne das schlicht Diebstahl.

      Reply
    4. 27.4

      logos

      Die Saatgut-Treuhandverwaltungs GmbH (STV) ist eine Einrichtung der Pflanzenzüchter mit Sitz in Gießen und Bonn. Sie wurde im Jahr 1951 von verschiedenen Pflanzenzüchtern gegründet. Heute zählt die STV rund 50 Gesellschafter, die Getreide, Kartoffeln oder Grobleguminosen züchten bzw.die Sorten vertreiben.
      Ihr Auftrag lautet: Die zentrale Erhebung der Nachbaugebühren und die Überprüfung der Einhaltung der Regelungen der zwischen den Züchtern und ihren Partnern abgeschlossenen Verträge. Das sichert Züchtungsfortschritt und sorgt für immer neue Sorten für die Landwirtschaft.

      http://www.stv-bonn.de/Inhalt/die-saatguttreuhand-verwaltungs-gmbh.htm
      Die Sortenschutzinhaber bzw. ausschließliche Nutzungsberechtigte sind namentlich angeführt, wie könnte es anders sein, Monsatan ist auch dabei.
      Man sollte wissen, wem die Firmen gehören.
      http://www.stv-bonn.de/Sortenschutzinhaber

      Reply
      1. 27.4.1

        goetzvonberlichingen

        Wolf-Dieter Storl: Interview mit Dr. Vandana Shiva 🙂

        Reply
        1. 27.4.1.1

          Quelle

          Der Planet Erde ist eben noch äußerst rückständig.
          Monsanto als Saatmulti..hat wohl auch veranlasst, dass in einem Bunker, sämtliche Sorten von Saatgut deponiert wurden, um nach einer Katastrophe genau so weiterzumachen, bis zur nächsten Katastrophe.
          Hier ein Film zum nachdenken.

  8. 26

    arabeske654

    Das Liegenschaftsrecht nach den deutschen Reichsgesetzen und den preußischen Ausführungsbestimmungen /
    1 : Das Sachenrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs
    Das Liegenschaftsrecht nach den deutschen Reichsgesetzen und den preußischen Ausführungsbestimmungen
    Das Liegenschaftsrecht nach den deutschen Reichsgesetzen und den preußischen Ausführungsbestimmungen /
    2 : Die Grundbuchordnung
    http://sammlungen.ulb.uni-muenster.de/hd/search?operation=searchRetrieve&query=bib.personalName%3D%22Foerster%2C+Konrad%22+and+vl.domain%3Dulbms+sortBy+dc.title%2Fasc

    Reply
  9. 25

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
    1. 25.2
  10. 24

    arkor

    VW hat sich nicht entschuldigt, wirft die USA VW vor. Mutig finde ich das Vorgehen von VW. Einerseits das sofortige Schuldeingeständnis, andererseits die Entschuldigungsverweigerung.
    Offensichtlicher kann man nicht mehr zeigen, dass man erpresst wird. Für jeden durchschnittlich intelligenten Menschen ist sofort klar gewesen, dass eine solche Sache, wie VW vorgeworfen NIEMALS ZUGEBEN wird, sondern dass man auf Biegen und Brechen klagt, um a. Zeit zu gewinnen und b. sich auf Vergleiche hinzuarbeiten.
    Eine Schuld wäre kaum nachweisbar gewesen, da ja nicht Schummeln in der Software steht und die Regelungen als emmsionssparend dargestellt hätten werden können. Gutachter gegen Gutachter wären aufgefahren worden und die Sache in die ewige Länge gezogen worden.
    JEDES UNTRENEHMEN und insbesondere in den USA hätten dies so gemacht. Doch nichts hier.
    Wer allerdings nicht zu den durchschnittlichiintelligenten Menschen gehört, sondern schlicht noch einen Vorschlaghammer braucht, mit dem man ihm die Wahrheit auf die Stirn haut, hat es VW nun mit seiner Verweigerung der Entschuldigung eben mit dem Vorschlaghammer auf die Stirn gehauen.
    Die USA erpressen ein europäisches Unternehmen nach dem anderen auf frechste und unverschämteste Weise und die europäische Politik, allen voran das BRD-Regime und seine Marionettenmedien, spielen völkerrechtswidrig den verlängerten Arm.
    Die deutsche Bank beispielsweise hatte zu keiner Zeit die Marktmacht um Zinsmanipulationen durchzuführen.
    Nach VW nun Daimler, wie viele schon vorher gemutmaßt haben:
    http://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/musik/prince-tot/prince-tot-todesursache-popstars-untersucht-31513374
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-us-aufseher-fordern-daimler-zu-untersuchungen-bei-abgas-werten-auf-a-1088605.html
    Vergessen wir nicht, dass jeder Amerikaner im Monat etwa Waren für 1000 Dollar verkonsumiert, für die es keinerlei Gegenleistung gibt.

    Reply
    1. 24.1

      logos

      Die USA proben ihre TTIP-Macht schon an VW
      http://www.voltairenet.org/article190522.html
      Als nächstes eben Daimler usw. usw. ….

      Reply
  11. 23

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Historische Aussagen, ……. hier abkopiert: http://www.luebeck-kunterbunt.de
    “Wir können nicht mehr Ausländer verdauen, das gibt Mord und Totschlag.”
    Helmut Schmidt (1981)
    “Kanzler Kohl sagte, (…) Über die nächsten vier Jahre werde es notwendig sein, die Zahl der Türken um 50 Prozent zu reduzieren – aber er könne dies noch nicht öffentlich sagen” (…) “Es sei unmöglich für Deutschland, die Türken in ihrer gegenwärtigen Zahl zu assimilieren.” (Gesprächsprotokoll vom 28.10.1982 – Helmut Kohl / Margaret Thatcher)
    „Wenn wir uns weiterhin einer Steuerung des Asylproblems versagen, werden wir eines Tages von den Wählern, auch von unseren eigenen, hinweggefegt, dann werden wir zu Prügelknaben gemacht werden. Ich sage euch: Wir sind am Ende mitschuldig, wenn faschistische Organisationen aktiv werden. Es ist nicht genug, vor Ausländerfeindlichkeit zu warnen; wir müssen die Ursachen angehen, weil uns sonst die Bevölkerung die Absicht, den Willen und die Kraft abspricht, das Problem in den Griff zu bekommen.“
    Herbert Wehner (1982)
    MdB Dr. Peter Gauweiler (CSU) in »BILD« vom 6.3.1996 zitiert, der damals zur Aufnahme von 500.000 Ausländern im Jahr 1995 schrieb: “Wer meint, dies sei den Deutschen möglich, ist verrückt oder arbeitet auf das Ende unserer Nation hin.”
    “Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden.”
    Helmut Schmidt (2005)
    “Europa kann nicht zur neuen Heimat für Millionen Menschen weltweit in Not werden.”

    Reply
  12. 22

    arabeske654

    Turnau, Wilhelm Franz August: Förster, Konrad: Das Liegenschaftsrecht nach den deutschen Reichsgesetzen und den preußischen Ausführungsbestimmungen , 3. Aufl. Band 2 : Die Grundbuchordnung , Paderborn 1906 . Seite: I
    (http://dlib-pr.mpier.mpg.de/m/kleioc/0010/exec/bigpage/%22211375_00000001.gif%22)

    Reply
    1. 22.1

      logos

      Wieso werden diese Bücher neu als Paperback aus USA angeboten, wer interessiert sich denn da dafür? Merkwürdig!
      http://www.ebay.de/itm/NEW-Das-Das-Liegenschaftsrecht-Nach-Den-BOOK-Paperback-softback-/172075966802?hash=item281086e152:g:reMAAOSwMmBVxjV8

      Reply
  13. Pingback: Meinungsfreiheit Ade – Willkommen in der türkischen Provinz Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  14. Pingback: Meinungsfreiheit Ade – Willkommen in der türkischen Provinz Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  15. 20

    Alfred

    Es ist so schade, was so ein Psychopath aus dem wunderschoenen Land Tuerkei macht. Unter Erdogan bitte kein Mitglied Tuerkei in der EU! Der Sohn Erdogan’s handelt mit ISIS-Oel und verkauft es an Israel. ‘Pecunia non olet’ (Geld stinkt nicht ).

    Reply
  16. 19

    suchenwirth

    Aber mal Hand auf’s Herz.
    So kann das nicht mehr lange weiter gehen.
    Unser Reich wird mit kriminellen Elementen geflutet, die uns jeden Tag einen 8. Mai bescheren. Jedoch beinahe schlimmer als seinerzeit die marxistischen Tyrannenknilche, da über einen längeren Zeitraum. Das geht ja schon seit 30, 40 Jahren so.
    Die BRD-Politkasperles unterstützen und fördern dies mit Beschlüssen, Finanzunterstützung und passivem Handeln (also Nichtstun).
    Unser grosses Volk wird sich diesem (nicht mehr so) schleichenden Genozid hoffentlich bald erwehren.
    Ich tippe auf diesen Sommer (zur Getreideernte 😊😊😊), dann geht der BRiD-Laden hops.

    Reply
  17. 18

    arabeske654

    „Die BRD ist kein Staat. Sie stellt ein Relikt des fortbestehenden Deutschen Reiches dar und funktioniert faktisch als staatsähnliches Gebilde, ohne eine rechtliche Fundamentierung aufzuweisen.
    Die BRD konnte und kann daher keinen Friedensvertrag abschließen; sie existiert aufgrund des Besatzungsstatuts und unterliegt der Feindstaatenklausel.
    Sie ist weder demokratisch noch sonstwie staatsrechtlich legitimiert und hat nur Bestand, weil die westlichen Siegermächte diesen gewährleisten und weil alle innerstaatlichen Machthaber als Bevorteilte des gegenwärtigen Zustandes diesen mit allen Mitteln verteidigen.“
    http://pommerscher-buchdienst.de/buecher/politik/politik-allgemein/schaub_-bernhard_-der-staat-der-deutschen.html

    Reply
  18. 15

    Quelle

    Der Plan läuft reibungslos.Die Grünen haben die Landtagswahl in BW gewonnen!
    Als Nachfolger von Kretschmann steht bereits Cem Özdemir in der Warteschleife.
    Was dies bedeutet wissen wir.

    Reply
    1. 15.1

      Quelle

      1. DIE GRÜNEN – DIE ISLAM-PARTEI
      “Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird”.
      Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis90/Die Grünen auf Bemerkung von Susanne Zeller-Hirzel (letzte Überlebende der Weißen Rose; Widerstandsgruppe im 3.Reich)
      “Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand schaffen!”
      Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis90/Die Grünen
      “Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.”
      Vural Öger, Deutsch-Türke, Unternehmer und SPD-Abgeordneter im EU-Parlament, in der türkischen Zeitung ‘Hürriyet’
      “Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!”
      Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis90/Die Grünen auf dem Parteitag der Grünen 1998 in Bonn-Bad Godesberg.
      “Wir, DIE GRÜNEN, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.”
      Kinderschänder Daniel Cohn-Bendit, Bündnis90/DIE GRÜNEN
      “Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”
      Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen
      Die (Grüne) Frau Dr. Nargess Eskandari-Grünberg rief den deutschen Bürgern die gegen den Moscheebau sind zu: “Wenn es ihnen nicht passt, DANN WANDERN SIE AUS!”
      Nargess Eskandari-Grünberg wurde auch im Lokalteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und im Lokalteil der Frankfurter Neuen Presse mit den Worten zitiert, Frankfurt habe derzeit einen Ausländeranteil von 40 Prozent. Und wem diese Entwicklung nicht gefalle, der solle doch bitte wegziehen.
      Redebeitrag zur Stadtverordnetenversammlung vom 17.07.2003, »Förderung von Integrationsmaßnahmen«:
      “Unsere Aufgabe im Integrationsbereich ist es, die Konflikte auszuhalten und ihnen nicht aus dem Weg zu gehen, Integration ist nicht die Aufgabe der Zuwanderer, sondern die Aufgabe der Mehrheitsgesellschaft.
      Wir GRÜNEN lehnen jegliche Integrationspolitik, die sich als Angleichung der Zuwanderer an die Vorgaben der Mehrheitsgesellschaft versteht, ab.”
      Rede auf den Interkulturellen Wochen in Offenbach, Herbst 2003:
      “In Städten wie Offenbach und Frankfurt habe sich gezeigt, ‘je mehr Migranten in einer Stadt leben, desto friedlicher funktioniert das Zusammenleben’.”
      Weiterlesen:
      https://www.facebook.com/strategiedoktor/posts/10200497856082674

      Reply
  19. 14

    Hermannsland

    Auf Duzfuß mit israelischem Premier: Putin gratuliert Netanjahu zum Pessach-Fest
    http://de.sputniknews.com/politik/20160421/309371484/netanjahu-putin-gratulation.html
    Kein Zufall: Israelische Journalistin trägt im Kreml T-Shirt mit Putin-Abbildung
    http://de.sputniknews.com/panorama/20160421/309372938/israelische-journalistin-tshirt-putin.html

    Reply
    1. 14.1

      Kurzer

      “Moskau hält laut Präsident Wladimir Putin die Versuche, die Geschichte neu zu schreiben und den konjunkturbedingten politischen Interessen zuliebe Nazis und ihre Anhänger zu rehabilitieren, für zynisch und völlig inakzeptabel …”
      http://trutzgauer-bote.info/2016/04/12/putin-umschreiben-der-geschichte-und-rehabilitierung-von-nazis-ist-zynisch/

      Reply
      1. 14.2.1
        1. 14.2.1.1

          Triton

          Ich glaube das ist ein Putin-Doppelgänger.

        2. goetzvonberlichingen

          Oder gecloont..:-)
          Aber sowas wird gesagt wenn man die Wahrheit nicht wahrhaben will.

        3. 14.2.1.2

          Hermannsland

          Putin und die Juden:
          Eine komplexe und vielschichtige Beziehung
          http://concept-veritas.com/nj/16de/juden/10naj_putin_und_die_juden.htm

        4. goetzvonberlichingen

          So ist es.
          Er führt wohl einen Dreifrontenkrieg.
          Gegen die innerrussische Banksterfraktion(Prowestl. Juden)
          ..den Westen ..(USA-NATO- EU und Bankster)
          ..und Israel..(Zieht ne Pro israelisch-zionistische Show ab)..sehr undurchsichtig..
          Aber er bleibt eben ein EX-Sowjet..
          Da bleiben Fragen offen..

      2. 14.2.2

        Hermannsland

        Duma-Politiker: Lettland sollte Kosten für seine „Befreiung von Hitler“ berechnen.
        http://de.sputniknews.com/politik/20160422/309390197/puschkow-lettland-befreiung-von-hitler.html

        Reply
    2. 14.3

      Anti-Illuminat

      Das muss man sich mal geben
      https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/1-mai-demo-antisemitismusstreit-in-linksextremer-szene/
      d.h. Linke stellen sich gegen JENE und die AfD verteidigt JENE(war ja klar). Wenn diese Linken jetzt noch ein klein Stück weit weiter denken sind sie nicht mehr links sondern der Wahrheit sehr nahe.

      Reply
  20. 13

    Hans Dieter C

    Satire, wenn sie an Beleidigungen und Kränkungen geht, sollte unterlassen und unterbunden, werden.
    So, die Meinung eines Gesprächspartners, darüber.
    Allerdings, Internationales Recht darf nicht vor nationalem Recht stehen.
    Das, wird noch geändert werden.
    Sonst, könnte die religiöse und machtpolitische Gruppe, Länder, andere Länder wirtschaftlich, politisch, militärisch…schaden.
    Ebenso, muß die Schiedsgerichtsbarkeit im Inland, letztlich beim Regierungschef, liegen.
    Der 3. Sargon wird hier, aufräumen.
    Das, war auch zu hören bei jenem denkwürdigen Gespräch, das man nur am Rande, mitbekam.

    Reply
  21. 12

    Anti-Illuminat

    “Böhmermann wohnt privat im Kölner Westen, sein Büro im benachbarten Stadtteil Ehrenfeld ist offensichtlich nicht bewacht.”
    Sollte diese Veröffentlichung ein Tipp für die Antifa oder für türkische Auftragsmörder sein? Dieses Zeichen zeigt keine Stärke, keinen Mut und keine Souveränität. Und wird letztendlich als trauriges Einknicken und Verrat an den Werten des eigenen Landes stehen bleiben. Dies ist vielleicht nicht der Tod der Satirefreiheit, aber ein kräftiger Tritt von Mutti in deren Eier…die ihr selber gerade verloren gegangen sind. Der Bumerang wurde vielleicht lasch geworfen, wird aber mit Wucht im eigenen Nacken landen.
    _______________________________________
    Das werden Geheimdienste wie CIA, MI6 oder Mossad erledigen. Dadurch würde das Bühnenspiel um Böhmermann in einen neuen Akt gehen und man hätte einen Märtyrer in der gewünschten antideutschen Stimmung JENER

    Reply
  22. 11

    Anti-Illuminat

    Es gab und gibt in der BRD NIEMALS Meinungsfreiheit(siehe §130 StGB)
    http://s23.postimg.org/5uxxxuh3v/f13_BRD.png

    Reply
  23. 10

    peter107

    Herr Böhmermann lebt, ist aufgewachsen in der Demokratie, also in einer Gesellschaft ohne Werte. Die Türkei, auch wenn diese uns nie gefallen, hat noch Werte. Er hat wie diese Punkgruppe aus Rußland einen sehr wichtigen Punkt überschritten. Es ist nie in Ordnung, andere maßregeln zu wollen. Und er hat zuerst das Amt beleidigt. Wer dies erkennt u.a., der ist auch im Kopf klar und hat nur Mitleid übrig. In der Demokratie aufgewachsen zu sein könnte strafmildernd sein.
    heminaz.de

    Reply
  24. 9

    Kleiner Eisbär

    Es geht weder um Meinungsfreiheit noch um Böhmermann, es geht um andere Ziele. Ich finde die Analyse vom NJ sehr überzeugend.
    “…
    Doch Böhmermann, dieses Produkt menschlichen Lobby-Abfalls, der eine mediale Nischenexistenz führte, “hat eine Staatsaffäre ausgelöst, er hat gezeigt, wie klein Angela Merkel ist”, schreibt der SPIEGEL (16/2016).
    Und dann machte Merkel vielleicht den größten Fehler ihrer unrühmlichen Kanzlerkarriere, sie tappte in die aufgestellte Falle, als sie sich gegenüber dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu für das Schmähgedicht, das sie selbst als “bewusst verletzend” bezeichnete, entschuldigte. Den ewigen Grinser Davutoglu kennt sie aus den Verhandlungen mit der Türkei über das Flüchtlingsabkommen – sehr gut, wie sie fälschlicherweise annahm. Aber Premierminister Davutoglu führte sie aufs Glatteis als er Merkel vorgaukelte, sein Präsident könnte von rechtlichen Schritten absehen, würde sie ihm gegenüber eine Kanzlerentschuldigung abliefern und sich öffentlich von Böhmermann distanzieren. Das tat Merkel, weil sie Davutoglu abnahm, alles wäre damit erledigt. Und so erklärte sie am Telefon (mit Aufzeichnung in der Türkei): “Selbstverständlich halte auch ich das Gedicht für bewusst verletzend.”
    Und alle Lobby-Diener, die Böhmermann zur Seite gesprungen sind, wie der jüdische Zyniker Henrik Broder, der Vorstandsvorsitzende des Springer-Konzerns, Mathias Döpfner, der Widerling Dieter Hallervorden, um nur drei zu nennen, hätten für Böhmermann lebenslänglich Knast gefordert, hätte er in einem Schmähgedicht den israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu einen “Ziegenficker” genannt. Doch im Fall des Türken Erdogan wollte Döpfner sogar aus Solidarität mitangeklagt werden. Er schrieb an Böhmermann: “Ich möchte mich, Herr Böhmermann, vorsichtshalber allen Ihren Formulierungen und Schmähungen inhaltlich voll und ganz ….” So lange in der BRD nur die Wahrheit über den sogenannten Holocaust und über die jüdische Lobby verfolgt wurde, war diesen Schergen jedes Menschenrechtsverbrechen recht. Jetzt aber, wo einer der ihren in einer politischen Sache verfolgt werden soll, fürchten sie, dass auch sie in Zukunft nicht mehr sicher sein könnten. Vor allem macht sie beklemmt, dass eine weitere ausländische Macht, neben der jüdischen, auch noch ein Mitspracherecht in der BRD-Meinungs-Diktatur erlangen könnte. Da in einem solchen Fall die Juden ihre totale Meinungs-Überwachungsmacht zumindest teilweise verlieren würden, konnten sie nur Position für den Beleidiger und gegen Erdogan beziehen.
    …”
    http://concept-veritas.com/nj/16de/juden/10naj_angst_vor_den_juden.htm

    Reply
    1. 9.1

      Kurzer

      Die Böhmermann Show oder wie ein perverser Antideutscher zum Helden stilisiert wird.
      http://trutzgauer-bote.info/2016/04/16/die-boehmermann-show/

      Reply
  25. 8
      1. 8.1.1

        Hermannsland

        sauber 😀

        Reply
        1. 8.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Nett übel..
          ….und wie wahr!
          500 Jahre Reinheitsgebot.. des deutschen Bieres wird auch Anjela-Erikas Preise-Marathon überschatten…
          in 1000 Jahren wirds noch Bier geben aber wer das berliner Monstrum war .. weiss dann keiner mehr..
          https://psychosputnik.files.wordpress.com/2015/10/mare-monstrum.jpg?w=705&h=510

        2. goetzvonberlichingen

          Das Merkel-Monstrum kackt ab.. wird weiter runtergeschrieben:
          Fehler gemacht..
          https://www.tagesschau.de/inland/merkel-boehmermann-105.html
          Merkel in der Türkei: Der Flüchtlingsdeal ist eine Farce..
          http://www.spiegel.de/politik/ausland/angela-merkels-fluechtlingsdeal-mit-der-tuerkei-ist-eine-farce-kommentar-a-1088514.html

        3. Hermannsland

          scheint so als ob das Endszenario für das Merkel eingeleitet wird.
          Der Bericht von concept-veritas/National Journal ist passend dazu sehr lesenswert.
          http://concept-veritas.com/nj/16de/juden/10naj_angst_vor_den_juden.htm

        4. goetzvonberlichingen

          Eben das!

        5. Triton

          CSU-Hotte aus München kann sich schoma warmlaufen…

        6. goetzvonberlichingen

          🙂 Seehofer? Mal hü, mal hotte ..
          Der weiss ja bald selber nicht mehr -ob er a Männlein oder a Weiberl ist.

        7. Hermannsland

          Erst nach der Bilderberg-Konferenz.
          Wenn der Juni um ist, geschehen noch einige “Merkwürdigkeiten” und dann könnte es einen heißen Herbst geben :-/

        8. goetzvonberlichingen

          Sehr wohl im Rahmen des möglichen..
          Mal sehen, was danach passiert. Jetzt kommt erstmal Obama nach Hannover 🙂
          Der Bestatzer-Bimbo…Commander in (S)Chief ….

  26. 7

    Sehmann

    Mit Böhmermann hat es doch genau den richtigen getroffen. Er hat immer gegen “rechte Dumpfbacken” polemisiert und Multikuti gepredikt. Von mir aus können ihm gerne ein paar graue Wölfe die Spielregeln erklären.
    “Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Modernisierungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer, sie hat die Tendenz, in eine Vielzahl von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen.” – Daniel Cohn-Bendit

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @Sehmann
      Ich habe mir mal 1990 ein Döner vom Türken zum mitnehmen gekauft.
      Mein Vater meinte nur dazu, da müsste ich mich auch gar nicht wundern, dass die sich hier immer weiter ausbreiten.
      Weil mein Vater ist mit 15 Jahren zur See gefahren und hat auch auf ein Walfänger Schiff mal gearbeitet.
      Wie gesagt, der ist 1917 geboren worden und hatte immer guten Appetit.
      Aber tendenziell war mein Vater in seiner inneren Haltung, eher so anzusehen.

      Der Schauspieler lebt schon lange nicht mehr, mein Vater aber auch nicht.
      Zumindest hatte mein Vater die Kraft, wenn es mal Probleme gab, alleine in die Kneipe zu gehen, um die anderen zu verprügeln.
      =>Aber einmal hatte er ein blaues Auge, er meinte, ja das war ein guter Boxer.
      Komischerweise hatte ich diese Neigung, anderen auf die Fresse zu hauen, nie.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        goetzvonberlichingen

        @Skeptiker…
        ich bin auchmal zur See gefahren. Als 14-jähriger Schüler.. 🙂 ein paar Wochen zum arbeiten..(MS-Berlin)
        Da, aufm Schiff.. musste ich mich mit anderen kloppen um mir Respekt zu verschaffen..ich hatte später nur blaue Flecken. Auch in der Schule hab ich mich mit einem frechen ..arroganten Schüler gekloppt. Er war ein Kopf grösser..und bekam von unten nach oben von mir einen Kinnhaken verpasst.
        Er lag dann 10 Minuten flach..
        Dann hatte ich Ruhe..auf dem ganzen Schulhof 🙂 für immer..
        Bin ich jetzt ein übler “Seewolf”?

        Reply
        1. 7.1.1.1

          X-RAY 2000

          Götzi, Du auch 😉 ? Ich glaube, wir haben so eine Art “Kamikaze-Gen”, denn wenn ich auch wusste, dass ich nur verlieren kann, so hatte ich doch meistens angegriffen, bei Beleidigungen usw., na und, ich kalkulierte die blutende Nase, das “Blaue Auge” einfach mit ein, stand aber dadurch nie wie eine “Memme” da, auch wenn ich verloren hatte… 😉 !

        2. goetzvonberlichingen

          @X-Ray, mei liaba.. Ich hab mich nie nach Prügeleien “gesehnt”.
          Aber wenns mir zu bunt wurde.. habe ich nicht den Schwächsten in der Ganggruppe angegangen, sondern den Anführer.
          Dann war Ruhe- weil die anderen sich sagten, wenn der den Stärksten angeht- haben wir kein Chance. Auch wenns anders gewesen wäre..
          Allerdings gings damals irgendwie fairer zu..:-)
          Wenn Schluss war..war Schluss.

        3. 7.1.1.2

          sitting bull

          sensationell was Ihr früher für “Hau drauf” wart. So richtige Draufgänger. Ist von diesem Gen heute auch noch etwas vorhanden?
          Wenn ja, dann braucht es keine Angst vor dem bestimmten Tage zu haben. Dann holla die Waldfee und Druff mit Gebrüll.
          Das Problem ist nur das die jungen Raufbolde von früher mit zunehmenden Alter meistens versöhnlicher, verständnisvoller und bedächtiger in ihrem Denken und Handeln werden.
          Das wenige Testosteron sich nur noch in der Theorie verläuft.

        4. arabeske654

          Das hat weniger mit der Abnahme von Testosteron zu tun, als mehr mit der Einsicht, das es sich nicht lohnt für jeden Mist sich gegenseitig de Fresse zu polieren. Es sind nur eine handvoll Dinge, die es wirklich wert sind dafür mit allem was man hat einzustehen.

        5. X-RAY 2000

          @Sitting Bull: “Ruhig Brauner”… 😉 ! -Ich weiß mich schon zu verteidigen, man lernt eben dazu, auch effektiver seine Kräfte einzuteilen…
          Ansonsten schließe ich ich mich der Meinung von “Arabeske654” an, er hat es gut erklärt 🙂 !
          Grüße in die Runde,
          x-ray

        6. goetzvonberlichingen

          @Sitting Bull. Kommt immer auf die Situation an..
          Aber du hast recht..man wird im alter etwas überlegter im handeln.Ist doch normal. 🙂
          Als junger Spund hatte man damals noch nen gewissen “Welpenschutz”.. heute muss man für jede Form des handelns selber geradestehen. Gell?!
          Allerdings bei solchen Ausnahmesituaionen wie Angriffe von Asylis usw. heute hört dann der Spass auf und das Testosteron WIRD da sein!!!

        7. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Götz kannst du dich noch erinnern, wo ich eine Verlinkung vom Kopfschuss hier verlinkt habe?
          Das war ein Dialog mit älterer Knecht, wobei wohl 2 nicht so weltoffene der Seite dann gefolgt sind, ich will hier keine Namen nennen.
          Wie konnte ich das schon vorher ahnen als ich meinte, der arme Thomram?
          https://bumibahagia.com/
          Aber ganz ganze Abgekotzte findet natürlich auf der Seite Ihren Triumph, wo der Seitenbetreiber das hässliche Gesicht hat.
          Und wie immer bin ich im Mittelpunkt des Hasses.
          Extra ohne Verlinkung zu der Seite.
          Aber Hartgesottete kennen diese Seite, rechts auf den Bild zu erkenen.
          https://8hertzwitness.files.wordpress.com/2015/02/merkel-exorzist.jpg
          Warum ziehe ich das Unglück blos so an mich, liegt an AXE?

          Gruß Skeptiker

        8. goetzvonberlichingen

          Lass dich doch nicht kirre machen 🙂

        9. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Nee, ich habe da ja eben geantwortet.
          Aber ab wann ist man völlig einfältig?
          Ich glaube eine gewisse Dressur, vom Dompteur macht das Leben irgendwie zu einfältig, zumindest für mich.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Dompteur
          Und wenn man sowas noch als Befreiung ansieht, von was überhaupt? so kann ich mir auch nicht mehr helfen.
          Am Ende gibt es bestimmt noch 1000 echte Deutsche, weil die sich ja an die Regel der Befreiung gehalten haben und haben dann die verdammte Aufgabe uns alle zu ermorden und damit wir nicht so stinken, müssen wir in eine Gaskammer, wie sie die Welt noch nie gesehen hat.
          Also für mich ist das fast logisch, aber in dieser Gruppe gibt es ja ein Experten, der kennt sich mit sowas wohl bestens aus.
          Gruß Skeptiker

        10. goetzvonberlichingen

          Wenn ich mal körperlich gesehen..”tot” bin.. hab ich genug Zeit mir Gedanken über GKT usw. zu machen. 🙂
          Aber wahrscheinlich will ich mich dann nur ausruhen und es mir gemütlich machen…..
          Experten reden und schreiben so viel. Das ermüdet mich immer.. 🙂

    2. 7.2

      Kurzer

      Die Böhmermann Show oder wie ein perverser Antideutscher zum Helden stilisiert wird.
      http://trutzgauer-bote.info/2016/04/16/die-boehmermann-show/

      Reply
      1. 7.2.1

        Hermannsland

        > Die Angst vor den Juden und die Angst der Juden vor dem Machtverlust <
        "Von Trump bis Strache und Petry bis zu Merkels Böhmermann-Affäre!"
        http://concept-veritas.com/nj/16de/juden/10naj_angst_vor_den_juden.htm

        Reply
  27. 6

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
    1. 6.2

      goetzvonberlichingen

      @Raumenergie… das Bier sieht ja noch gut aus, der Döner aufm Teller aber wie hingeschissen 🙂
      ————————————————-
      @Hermannsland..
      Man kann mit so manchem gebildeten Schwarz-Afrikaner schon reden(Ausnahmen!)..nur die, die jetzt hier in der Masse hergeschwemmt werden.. sind (wie ein schwarzer Diplomat schonmal sagt) der Bodensatz, und zum gr.Teil Kriminelle..die von Mutlikultlern (z.B. Soros, Lerner- Spectre und CO.) instrumentalisiert werden.
      Europa ist weiss.. und hat weiss zu sein…zu bleiben!
      Für mich sind Ausländer nach-wie-vor..erstmal GÄSTE… egal ob sie meinen hier eine BRD-Staatsbürgerschaft “bekommen” zu haben(Illusion!) oder nicht.
      Ansonsten.. interressante und offene Diskussion 🙂 und Frank hats ruhig erklärt.. was Sache ist!
      Eine klare Meinung..von ihm..das gefällt mir!

      Reply
  28. 5

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
  29. 4

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      Es ist nun einmal das Problem der selbsternannten satanischen Weltweliten, dass sie auf Personal zweiter, dritter und vierter Klasse angewiesen sind, da die der ersten Klasse, sich nicht für so etwas hergeben.
      Ein Teil dieses minderwertigen Personals drängt auf Grund seines übertriebenen Geltungsdranges nach vorne, welcher in keinem Verhältnis zu seinen Qualitäten steht. Dies ist ein Großteil des Personals. Genial, weil sie nicht wissen, dass sie rekrutiert sind, eben auf Grund ihrer niederen Geisteshaltung und der fehlenden Abstraktionsmöglichkeiten, die es ihnen ermöglicht dies wie auch andere Zusammenhänge zu erkennen.
      Diese sind auch gut erkennbar, da sie eine falsche und verfälschte Moralität übernommen haben und diese nun eine Zeitlang glaubhaft nach außen tragen, da sie zur Reflexion nicht fähig sind und demnach noch auf ihren offensichtlich falschen Standpunkten beharren, wenn die Realitäten sie schon lange als Lächerlichkeit der Öffentlichkeit adabsurdum geführt haben.
      Diese Kategorie haben die Mächtigen dafür auserwählt, als Puffer für den Zorn des Volkes zu dienen, hinter dem sich die wahren Mächtigen verstecken wollen. So haben sie es schon seit Jahrhunderten und Jahrtausenden schon erfolgreich gemacht.
      Die qualitativ höhere Klasse des Personal, die wenigen die wirklich für die Steuerung nötig sind, wurden lange vorbereitet. Sie sind von höherer, wenn auch nicht ganz hoher Intelligenz, aber doch intelligent genug zu befreifen, welche Rolle sie in dem Spiel haben und auch wohin dieses Spiel nach außen führen soll, im Groben. Denn auch ihnen sind die wirklich wichtigen Geheimnisse und Vorgänge vorenthalten, von denen sie selbst dann überrascht werden. Von ihnen wird auch nur ein Teil von der Möchtegernelite in Sicherheit gebracht werden, denn auch hier sind die meisten als Futter für den Volkszorn vorgesehen.
      Die wahren Möchtigen, oder diese aus den innersten Kreisen treten nur seltenst in die Öffentlichkeit. Wenn besonders richtungsweisende Dinge vollbracht werden müssten. Für die normalen Lenkungsaufgaben reicht das verbal geschulte unterklassige Personal.
      Soros beispielsweise, scheint mächtig, ist aber nur Soldat, so wie wie der vermeintich reichste Mann der USA J.P. Morgan dies ebenfalss bekannte, dass er nur Soldat war.Fußvolk.
      Die Clintons? Soldaten, aber doch schon in höheren Kreisen. Die Bushes, aus dem inneren Kreis und sehr wichtig. Wer glaubt, dass der zweite Bush-Präsident dumm oder einfältig wäre, der darf sich als getäuscht sehen. Ein Schauspiel.
      Hier in Deutschland, sehen wir mit Frau Merkel eine Figur, die wenn man das Gesamtbild betrachtet schon lange auf ihre Aufgabe vorbereitet wurde und der Weg vor ihr wurde ihr dann ja auch geöffnet. Schauen wir uns die De Maiziere´s an und ihre Rollen, langfristig, dann liegt das weit neben einer Laufbahn, die man sich erarbeitet, erkämpft, oder sich verdient. Sie sind zugewiesen.
      Ebenso ist die Laufbahn Obama Barraks von Jugend an mindestens, aber möglicherweise von Kindheit und dem ersten Tag seiner Geburt, schon klar gewesen. Dies ist nachvollziehbar, wer es sehen will.
      Während also das Schauspiel einen hochintelligenten Bush, als Tölpel präsentiert, der aber eben genau die wichtigsten Lenkungen der USA vornimmt, um die Verfassung auszuhebeln und den weltweiten Krieg gegen das ominöse NICHTS UND ALLES ZU ERMÖGLICHEN, wie auch die vermeintliche komlette Entrechtung der US-Amerikaner, präsentiert diese Systemelite im im Zentrum und Herzen Europas eine vermeintliche intelligente Wissenschaftlerin Merkel. Nun dumm ist sie wirklich nicht. Das kann man nicht behaupten, aber eben auch keine Leuchte. Eine worthülsenvortragende Marionette der Möchtegerneliten, dafür reicht es auf jeden Fall.
      Und damit sind wir beim obigen Artikel und der Inszenierung. Das erklärt, warum man einerseits den Weg frei macht um hier zu klagen (abgesehen, dass dieses Recht weder vorliegt noch gewährt werden kann von Merkel, da dies dann über die Alliierten laufen müssten, …was wir natürllich auch nützen werden zu gegebener Zeit…..oder es lief bereits über die Alliierten…was die zweite Möglichkeit ist)
      und andererseits Erdogan dies überhaupt macht, im vollen Bewusstsein, dass er damit die hier UNFRIEDEN-ZWIST-KONFLIKTE-GEWALTTATEN auf deutschen Boden anstiftet und die möglichen Grundlagen dafür legt.

      Reply
      1. 4.1.1

        arkor

        und um dies dann noch nachvollziehbar übersichtlich zu machen, muss man wissen, dass die Präsidentengattin und -mutter, in direkter Linie mit dem genialen Satanisten Aleister Crowley steht
        und mit wem sind die Bushes noch verwandt?

        https://www.youtube.com/watch?v=fAnK3jQnDGM

        Reply
        1. 4.1.1.2

          arkor

          auch Prince war wohl früher etwas dunkler und hat sich aufgehellt, wie Michael Jackson. Bei übrigens außergewöhnlich in ihren Fähigkeiten und der Intelligenz. Todersursache unklar? Ich denke nicht…….
          Sehr ominöse Tode. Prince (hat sich selbst vermarktet), Withney Houston (als Tote vielfacher Marktwert durch explodierende Plattenverkäufe),dies gilt ebenso für Michael Jackson, der wohl körperlich nicht mehr in der Lage war seinen Marktwert für die Firma zu bringen.
          http://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/musik/prince-tot/prince-tot-todesursache-popstars-untersucht-31513374

        2. logos

          Die Bushes, aus dem inneren Kreis und sehr wichtig. Wer glaubt, dass der zweite Bush-Präsident dumm oder einfältig wäre, der darf sich als getäuscht sehen.

          Man schaue in deren Physiognomien -auch in die, der von Dir Aufgezählten.
          Welch Ausdruck in den Augen, welche Leere. Da ist nichts, was Emphatie ausdrückt.
          Die funktionieren nur und genau dazu sind sie da.
          Vielleicht haben sie nur noch dann Glanz in den Augen, wenn sie ihren Judaslohn zählen.
          Haben wir Mitleid mit ihnen, denn den Verfluchten dieser Erde fehlt alles, was einen Menschen ausmacht.

        3. 4.1.1.3

          Sambi

          Nun ja, um 37 Ecken sind wir ja ALLE miteinander verwandt.
          😉
          LG

      2. 4.1.2

        Morgenrot

        Jetz wurde der Merkel eine weitere “”””””Ehre””””” der NWO hingeschanzt: Der “Four Freedom Award”. Zur Erinnerung, die beiden Lumpen Churchill und Roosevelt haben 1941 als Kriegsziele die Etablierung der “4 Freiheiten verkündet”, die jedem, außer den Deutschen zustünden:
        1.: Rede- und Meinungsfreiheit
        2.: Religionsfreiheit
        3.: Freiheit von Not
        4.: Freiheit von Furcht
        Besonders der 1. Listenpunkt ist diesen Lumpen ein Dorn im Auge, Freiheit von Not und Furcht dagegen gerade nicht, sind sie doch die besten Mittel dazu, um obenauf zu bleiben. Nur mit der Not werden sie es nicht zu weit treiben, denn auch für das mögliche Schicksal einer Merkel und ihrer Helfer und Helfershelfer gilt:
        Not kennt kein Gebot.
        Ich denke da oft an Ceauscescu, wie er noch aus dem Iran zurückkam und schon zwei Wochen später schon zur Hinrichtung schritt, da ihm das von der Not gedrungene Volk spontan und landesübergreifend den Gehorsam aufsagte. Vielleicht wird der brd-Masse die Not auf die Sprünge verhelfen, ohne wird es aber nicht gehen.
        Die Merkel scheint ja überhaupt viel Anerkennung für die in den Geldsackdemokratien angestrebten Freiheiten zu bekommen, hat sie doch auch die Congressional Freedom Medal der VSA umgehängt bekommen und sich dafür mit einer unglaublich kriecherischen und schleimigen Rede vor den amerikanischen Kongreßabgeordneten revanchiert.
        Ich tippe mal auf einen kommenden Friedensnobelpreis und irgendein Amt, vielleicht in der UNO oder als Präsident der EU – falls diese Kartenhäuser nicht vorher noch abbrennen, als weitere Auszeichnungen auf dem Weg dieser aus der politischen Gosse aufgelesenen Gestalt nach oben.

        Reply
        1. 4.1.2.1

          GvB

          Bald ist Muttitag.. also der echte Muttertag und Mutti Merkel, die alte Bratze die keine Motter ist, weihte das 500 Jährige Reinheitsgebot(Jubiläum) des teutschen Bieres ein ..
          Aua-aua, wenn da das deutsche Bier beim “Anblick” von Erika-Annjela nicht umkippt und schaal wird…

          Der ewig frohlockende Münchner im Himmel und Franz-Josef werden wohl über den Zustand der münchner Staatskanzlei sowie über die berliner Tussie nur noch den Kopf schütteln?
          Jo mei.. die spinna do die Preissen do unten..
          Hoast me?
          Pfiatdie

          500 Jahre Reinheitsgebot fürs Bier – und die Bun’skanzlerin feiert mit. Zum Festakt der Braubranche an diesem Freitag kam Angela Merkel für mehr als nur einen Schluck Bier nach Ingolstadt. In ihrer Rede hat sie das Reinheitsgebot für das Bier als Erfolgsgeschichte bezeichnet.
          Gleichzeitig appellierte sie beim Festakt zum 500-jährigen Bestehen des ältesten Lebensmittelgesetzes der Welt an die Gegner des Freihandelsabkommens TTIP, über die Chancen für deutsches Bier in einem freien Handel nachzudenken.
          (>Mannomann ist die blöde…gerade dann.. durch TTIP ist Ende Gelände mit der Reinheit!<)
          http://www.nordbayern.de/region/500-jahre-reinheitsgebot-merkel-preist-deutsches-bier-1.5147982?rssPage=bm9yZGJheWVybi5kZQ==

        2. arkor

          bist sicher, dass sie keine Kinder hat?

        3. Triton

          Ich glaube, dass Kinderbekommen Frauen im ihrem Wesen verändert.
          Wenn ich mir die Merkel so anschaue: verschlagen, verhasst, ekelhaft, berechnend, eiskalt, dass einem die Kotze kommt, nein ich glaube das nicht.
          Abschon es natürlich sein könnte.
          Der fehlt wirklich alles, was Menschen liebenswürdig macht, das ist was wie ein seelenloser Terminator.

        4. X-RAY 2000

          Triton: “verschlagen, verhasst, ekelhaft, berechnend, eiskalt, dass einem” -Eine so kurze, wie auch zu 100% stimmige Einschätzung der Angela M. (man mag es gar nicht ausschreiben, dieses “ES”….), hatte ich noch nie gelesen, Gratulation zu dieser präzisen, knappen und treffenden Charakterisierung dieser (Un) Person 👿 !
          Grüße,
          x-ray

      3. 4.1.3

        sitting bull

        Arkor
        meine Worte. Das ist wie mit der Hydra. Nur den einen oder anderen Kopf auszuwechseln bringt überhaupt nichts. Der oder die Nachfolger / in stehen schon bereit.
        Aber das schnallen die Bunzel nicht die nach der Ablösung von Mutti rufen.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen